92 % noch nicht gelesen!

Olympia 2018

Mit Schlafsystem und Lichtbrille

Die achtstündige Zeitverschiebung in Südkorea stellt die Wintersportler vor Herausforderungen – zumal die Biathleten Nachtrennen bestreiten müssen.
627292528_4fdf2d8bd2.irswpprod_bjg.jpg
Mark Kirchner sieht, wie so oft, gar kein Thema in den acht Stunden Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Südkorea. „Je weniger man sich mit diesem ganzen Quatsch beschäftigt, umso einfacher ist es“, sagt der Bundestrainer der deutschen Biathlon-Männer im Hinblick auf Olympia in Pyeongchang (9. bis 25. Februar). „Wir haben ja weiter
  • 195 Leser