90 % noch nicht gelesen!

Olympia 2018

Eiskalte Winterspiele erwartet

Eine Woche vor der Eröffnungsfeier herrschen in Pyeongchang Minusgrade. Den Besuchern drohen sogar Erfrierungen. Zudem ist die Zukunft einiger Sportstätten noch ungeklärt.
628373982_73b3f18384.irswpprod_cnu.jpg
Für eine Webcam im Skigebiet hat es dann doch nicht gereicht. Diese Installation, die hierzulande Standard ist, damit jeder auf der Welt die aktuelle Wetter- und Schneelage auf dem Berg beobachten kann, gibt es im „Mountain Cluster“ der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang (9. bis 25. Februar nicht. Und so kann man sich nur auf den weiter
  • 183 Leser