80 % noch nicht gelesen!

Atmosphäre, aber wenig Substanz

Kitschverdacht: Das Theater Augsburg zeigt „Prima Donna“ des Songwriters Rufus Wainwright.
633240832_91ff384a83.irswpprod_ctr.jpg
Rufus Wainwright hat eine beträchtliche Fanbase, trotz – oder wegen? – seiner näselnden Stimme. 2009 wurde sein Musiktheater „Prima Donna“ in Manchester uraufgeführt, ein Herzenswunsch des amerikanisch-kanadischen Songwriters und Opernfreaks. Jetzt zeigt das Theater Augsburg die deutschsprachige Erstaufführung – und weiter
  • 730 Leser