91 % noch nicht gelesen!

Sparkassen

Das Internet ist die wichtigste Filiale

Die Kunden gehen nur noch einmal im Jahr zur Bank, sagt Verbandspräsident Peter Schneider. Die Darlehen an die boomende Wirtschaft in Baden-Württemberg erreichen einen Rekordwert. V
633388648_89e2eda48d.irswpprod_5pe.jpg
Langweilig ist es den Sparkassen derzeit nicht. Eine Herausforderung bleibt die Digitalisierung etwa mit Online-Bezahlsystemen wie Kwitt und Paydirekt. „Unsere Kunden öffnen im Schnitt 20 mal im Monat ihre App und gehen zweimal zum Geldautomaten. Ihre Filiale besuchen sie dagegen nur einmal – im Jahr“, sagte Peter Schneider, weiter
  • 560 Leser