25.01.2013 12:23 Uhr

Düster und spannend

Kinokritik: „Flight“ – sehenswertes Melodram

  • 161111654_736.jpg
Ein Routineflug wird für den Piloten Whip Whitaker und die Fluggäste zum Albtraum. Darum geht’s im Melodram „Flight“, in dem Regisseur Robert Zemeckis eine düstere und zugleich spannende Geschichte rund um ein Flugzeugunglück entwirft. Die Schauspieler liefern dabei hervorragende Leistungen ab. weiter
  • 561 Leser
80 %
noch nicht gelesen!

Anmeldung und weiterlesen