Ostalbkreis | 29.01.2013 09:33 Uhr

Unbekannte wollten Auto abfackeln

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Während des Wochenendes versuchten Unbekannte, ein auf einem Firmengelände „In der Vorstadt“ abgestelltes Auto anzuzünden. Der Täter präparierte den Beifahrersitz mit einem Grillanzünder und entzündete diesen. Da das Feuer nur geringfügig auf den Sitz übergriff, bevor es weiter ...
  • 997 Klicks
13 %
noch nicht gelesen!

Anmeldung und weiterlesen

NEU registrieren und weiterlesen

Wählen Sie eines unserer Angebote für Neukunden aus