97 %
noch nicht gelesen!

Wie Adolf Kölle die Macht ergriff

Die Machtergreifung Adolf Hitlers wird in Ellwangen durch den Aufstieg von Adolf Kölle abgebildet

Der 30. Januar 1933 wird als „Machtergreifung“ Hitlers bezeichnet. Die Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler durch den Reichspräsidenten Paul von Hindenburg stand zwar mit den Gesetzen der Weimarer Republik im Einklang. Doch in der Folge hebelten Hitler und die Nationalsozialisten geltendes Recht konsequent aus. Wie die Entmachtung weiter
  • 456 Leser