94 % noch nicht gelesen!

Weltweit den Durst löschen

Fit in Politik (Teil 278): „Viva con Agua“ – Mitarbeiter Florian Bauer war im Gmünder „Esperanza“
Seit die EU-Pläne zur Zwangsprivatisierung der kommunalen Wasserversorgung bekannt wurden, fordern hierzulande viele Menschen, Wasser müsse ein öffentliches Gut bleiben. Die Initiative „Viva con Agua“ ist mit dem Motto „Wasser für alle“ schon länger unterwegs. Spenden für Wasserprojekte in aller Welt sammelt sie zum Beispiel weiter
  • 506 Leser