Ellwangen | 26.02.2013 18:23 Uhr

Kultur der Akzeptanz fördern

Beim Weltgebetstag steht die Solidarität mit „Fremden“ im Mittelpunkt

Ein spürbares Zeichen der Solidarität mit „Fremden“ und Migrantinnen will der Weltgebetstag am Freitag, 1. März, setzen. In Ellwangen finden dazu zwei Gottesdienste im Schönbornhaus und im Jeningenheim statt. weiter ...
91 %
noch nicht gelesen!

Anmeldung und weiterlesen

NEU registrieren und weiterlesen

Wählen Sie eines unserer Angebote für Neukunden aus