92 % noch nicht gelesen!

Das „Weiter so“ reicht nicht mehr

Generalleutnant a.D. Kersten Lahl spricht über Mythen und Herausforderungen deutscher Sicherheitspolitik
d0ec167d-81bd-4c0f-97a8-6bc817fab916.jpg
Eine kritische Analyse der deutschen Sicherheitspolitik angesichts gegenwärtiger außenpolitischer Bedrohungen nahm Generalleutnant a.D. Kersten Lahl vor. Der Vizepräsident der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GFS) sprach im Olga-Saal der Reinhardt-Kaserne. weiter