Artikel-Übersicht vom Samstag, 16. Februar 2019

anzeigen

Regional (6)

Private Feste ärgern Anwohner

Gemeinderat Private Veranstaltungen soll es in Lauchheims Begegnungsstätte auch weiterhin geben – jedoch maximal zwei pro Monat.

Lauchheim

Es ist das dritte Mal innerhalb von zwei Jahren, dass die Nutzungsordnung der Bürgerbegegnungsstätte in Lauchheim geändert wurde. Im Gemeinderat ging es diesmal um die Begrenzung von privaten Veranstaltungen. Von drei pro Monat auf unbegrenzt und nun doch wieder drastisch zurück – nach einem Beschlussvorschlag von Bürgermeisterin Andrea

weiter
  • 211 Leser

Orientierung für den Weg in den Job

Ausbildung Fast 200 Aussteller informieren bei der Ausbildungs- und Studienmesse im Berufschulzentrum über ihre Branchen und Chancen – und die Interessierten strömen in Scharen.

Aalen

Schon mit der Eröffnung um 9 Uhr strömten am Samstag die Besucher zur 22. Ausbildungs- und Studienmesse ins Aalener Berufsschulzentrum. Schon da war die Parkplatzsuche durchaus zeitaufwendig. Fast 200 Aussteller aus den unterschiedlichsten Branchen, Handwerks- und Industriebetriebe, Dienstleister, Polizei und Bundeswehr, Pflegeeinrichtungen und

weiter
  • 5
  • 232 Leser

Milchleistung im Schnitt erstmals über 8000 Kilo

Landwirtschaft Der Rinderzuchtverein Ostalb informiert auf seiner Mitgliederversammlung über die aktuelle Lage.

Essingen. Die im Rinderzuchtverein Ostalb organisierten Kühe geben immer mehr Milch. Darüber informierte auf der Hauptversammlung in Essingen Leistungsinspektorin Christine Hagmann-Riester vom Landwirtschaftsamt Schwäbisch Hall. Die Vereinsmitglieder hielten im Prüfungsjahr 2018 insgesamt 3446 Fleckviehkühe, im Schnitt 66,3 pro Betrieb. Mit einer Leistung

weiter
  • 123 Leser

Wasseralfinger Altersgenossen feiern ihren 75. Geburtstag gemeinsam

Jahrgangsfest Es war Grund genug für die Jahrgänge 1942/43 Wasseralfingen zu einer Feier im Gasthaus zur Erzgrube einzufinden. Wie es sich an einem solchen Ehrentag gebührt, sind viele Altersgenossen zu diesem Fest gekommen. Manche haben sich schon viele Jahre nicht mehr gesehen, umso größer war dann auch die Freude. Nach kurzem Rückblick auf die vergangenen

weiter
  • 138 Leser

Moderne Medienberufe - heute informieren

Auch der SchwäPo-Verlag SDZ Druck und Medien ist noch bis 13 Uhr auf der Ausbildungs- und Studienplatzmesse in Aalen

Aalen. An diesem Samstag, 16. Februar, lockt von 9 bis 13 Uhr die 22. Ausbildungs- und Studienmesse ins Aalener Berufsschulzentrum. Fast 200 Aussteller aus den unterschiedlichsten Branchen beteiligen sich am kommenden Samstag an der Ausbildungs- und Studienmesse. Industriebetriebe, Handwerk, Hochschulen, Pflegeeinrichtungen, Bildungseinrichtungen, die

weiter
  • 5
  • 995 Leser

Wehr ist gut aufgestellt und motiviert

Brandschutz Der Gemeinderat beschließt einen erstmals für die Gesamtwehr Ellwangen aufgestellten Feuerwehrbedarfsplan. Das Strategiepapier bildet die Basis für künftige Investitionen.

Ellwangen

Der Schulleiter der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg, Branddirektor Dr. Roland Demke, hat für die Gesamtwehr Ellwangen erstmals einen so genannten „Feuerwehrbedarfsplan“ aufgestellt. In diesem Grundsatzpapier werden die Istzustände und die Gefahrenpotenziale in den Einsatzbereichen der fünf Abteilungen mit den gesetzlichen

weiter
  • 129 Leser

Regionalsport (3)

TSB-Handballer erkämpfen in Deizisau 36:36-Remis

Handball, Württembergliga: Heiningen besiegt WiWiDo 28:21 - Alfdorf/Lorch gewinnt bei Leonberg/Eltingen 28:25 nach 24:25-Rückstand.
Der Kampf um die ersten beiden Plätze in der Handball-Württembergliga Süd wird erbittert geführt. Spitzenreiter TSB Gmünd ergatterte sich beim Tabellendritten Deizisau mit 36:36 einen Zähler und hat damit mit einem Zähler Vorsprung weiterhin die Nase knapp vor Verfolger Heiningen vorn, das die HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf (WiWiDo) mit 28:21 besiegte. weiter
  • 5
  • 1189 Leser

Höchste Heimniederlage: Normannia verliert 1:4

Fußball, Oberliga: Der FC Normannia Gmünd kassiert beim Liga-Auftakt gegen den Bahlinger SC ein 1:4 (0:1).
Die ersten 20 Minuten richtig gut, in der zweiten Halbzeit dann vollkommen chancenlos: Der FC Normannia muss sich daheim dem Bahlinger SC mit 1:4 geschlagen geben. weiter
  • 852 Leser

Auf die Verunsicherung folgt Enttäuschung

Skispringen, Weltcup: Carina Vogt genervt über Platz 8 in Oberstdorf - Anna Rupprecht kommt über Platz 24 nicht hinaus
Das hatten sich die beiden Skispringerinnen des SC Degenfeld ganz anders vorgestellt: Carina Vogt kam beim ersten Weltcup auf der Großschanze in Oberstdorf nicht über den achten Platz hinaus. Auch bei Anna Rupprecht lief es vor heimischem Publikum nicht wie erhofft. Die 22-Jährige musste sich mit Platz 24 zufrieden geben. Gewonnen hat Maren Lundby - weiter
  • 1
  • 172 Leser

Überregional (92)

Flüchtlinge

„Menschlichkeit wird kriminalisiert“

Sie wollten helfen, landeten dann aber im Gefängnis in Griechenland. Die Flüchtlingshelferinnen Olivia Grün und Andreia Pereira de Sa sind wegen Menschenschmuggels angeklagt.
Eigentlich haben sich Olivia Grün und Andreia Pereira de Sa ihr Leben ein wenig anders vorgestellt. Die 35-jährige Olivia Grün aus Stuttgart ist Sängerin, wollte ihre Abende auf Konzertbühnen verbringen. Die 26-jährige Andreia Pereira de Sa aus Dudelange in Luxemburg steckt mitten in der Ausbildung zur Krankenschwester. Auf ihre Ziele können sich die weiter
  • 118 Leser

„Noch ist die Stimmung relativ gut“

Alois Gerig, Vorsitzender des Bundesverbands der Klein- und Obstbrenner, sieht gute Perspektiven.
Ein Jahr ohne Branntweinmonopol – ist es so schlimm wie befürchtet? Alois Gerig: Noch ist die Stimmung relativ gut. Das liegt vor allem daran, dass einige Brenner noch ein bisschen testen, wie sie ihre Destillate unterkriegen, wenn der Staat nicht mehr aufkauft. Der Markt hat sich auch ein Stück gedreht. Die Nachfrage des Handels hat zugenommen, weiter
  • 159 Leser

Abschiebung SPD kritisiert Seehofer-Pläne

Innenminister Horst Seehofer (CSU) stößt mit seinem Gesetzentwurf zu Abschiebungen auf Widerstand in der SPD. „Ich halte es für wesentlich wichtiger, bestehende Vorschriften konsequent umzusetzen als ständig neue Gesetze zu ersinnen“, sagte der SPD-Innenpolitiker Burkhard Lischka. Seehofer will das Gesetz so überabeiten, dass Ausländer, weiter
  • 164 Leser
Medizin

Adieu Insulinspritzen?

Mit umprogrammierten Zellen haben Forscher es geschafft, Diabetes bei Mäusen zu heilen. Die Methode könnte bald auch Menschen helfen.
Eine Heilung für Diabetiker gibt es bislang nicht. Um die Krankheit in Schach zu halten, müssen sich ganze Rentner-Generationen mehrmals täglich Insulin spritzen, einen zuckerregulierenden Stoff, den der eigene Körper nicht mehr ausreichend herstellen kann. Bevor das Insulin 1922 kam, war Diabetes sogar tödlich. Nun ist Forschern aus der Schweiz, Norwegen weiter
  • 180 Leser

Allianz Deutlich mehr Gewinn in 2018

Europas größter Versicherer Allianz strebt nach einer kräftigen Gewinnsteigerung 2018 keinen nennenswerten Zuwachs in diesem Jahr an. Der operative Gewinn dürfte wie 2018 etwa 11,5 Mrd. EUR betragen, kündigte Finanzvorstand Giulio Terzariol bei der Bilanzvorlage in München an. Unter dem Strich verdiente die Allianz 2018 knapp 7,5 Mrd. EUR und damit weiter

Amazon zieht nicht nach New York

Wegen Widerständen der Lokal-Politik hat Amazon hat seine Pläne für einen neuen großen Standort in New York gestrichen. Die Ansiedlung sollte in Long Island City im Stadtteil Queens gebaut werden. Foto: Drew Angerer/afp weiter
  • 132 Leser
Kommentar Guido Bohsem zum Notstand in den USA

Angriff auf Verfassung

Die Welt erlebt gerade, was ein autoritärer, machthungriger Mann ohne demokratisches Wertegerüst in der ältesten Demokratie der Welt anrichten kann. Ohne Anlass und alleine, um ein Wahlkampfversprechen durchzusetzen, ruft er den nationalen Notstand aus. Er lässt keine Panzer auffahren, auch die Chefredakteure von CNN oder New York Times müssen sich weiter
  • 177 Leser
Fall Maria

Anklage im Fall Maria dauert noch

Staatsanwaltschaft Freiburg muss Schrift überarbeiten. Das Landgericht vertritt eine andere Rechtsauffassung.
Die Staatsanwaltschaft Freiburg hatte ihre Ermittlungen im Fall Maria H. abgeschlossen und die Anklage-Erhebung an das Landgericht geschickt. Das Gericht vertrete aber „eine andere Rechtsauffassung“ als wir, sagt Sprecherin Martina Wilke. Deshalb werde geprüft, ob die Hinweise des Gerichts in die Anklage-Erhebung eingearbeitet werden könnten. weiter

Appell zur Einigkeit

Auf der Tagung in München warnen Politiker davor, durch Einzelinteressen EU und Nato zu schwächen.
Normalerweise ist die Münchner Sicherheitskonferenz ein Ort, an dem männliche Redner mit Krawatte und Anzug auftreten. Wenn also der Organisator mit einem blauen Kapuzenpullover mit gelben Sternen ans Mikrofon tritt, muss es einen triftigen Grund dafür geben. Wolfgang Ischinger, ehemaliger deutscher Botschafter in den USA, präsentierte das Weihnachtsgeschenk weiter
  • 159 Leser

Arbeitsmarkt boomt

Der positive Trend am Arbeitsmarkt wird auch 2019 anhalten. „Wir rechnen 2019 mit 580.000 neuen Stellen – das wäre zwar etwas weniger als im vergangenen Jahr, aber dennoch ein weiterer Aufwuchs“, sagte der Chef der Arbeitsagentur, Detlef Scheele. Rückruf bei Aldi Der Wursthersteller Wiltmann warnt vor dem Verzehr einer bei Aldi Süd weiter
  • 127 Leser

Attacke Drei Hunde greifen Familie an

Im oberfränkischen Münchberg haben drei Schäferhunde einen Vater und dessen zwei Kinder angegriffen und schwer verletzt. Der Mann und die Kinder (3 und 5) kamen nach der Attacke zur Behandlung ihrer Bisswunden ins Krankenhaus, wie das Polizeipräsidium Oberfranken mitteilte. Gegen den Hundehalter (53) seien Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung weiter
  • 182 Leser

Auch Leitpfosten wollen gepflegt werden

Der Winter dauert schon ein paar Monate an. Schmutz und Streusalz haben in der Zeit die Leitpfosten verdreckt. In Riedlingen (Kreis Biberach) wurden sie jetzt entlang der Bundesstraße 312 geputzt. Foto: Thomas Warnack/dpa weiter
Elektroautos

Auch Trumpf setzt auf das E-Auto

Die Ditzinger entwickeln Laser, mit denen Motoren, Wannen und Batterien produziert werden können. Die Großaufträge kommen bislang noch vorwiegend aus dem Ausland.
Gleich am Eingang zur Hausmesse Automotive Photonics des Laserspezialisten Trumpf (Ditzingen) steht ein VW Käfer, den Mitarbeiter Thomas Notheis zum Elektrofahrzeug umgebaut hat. Der Käfer, der mit dem Elektromotor inzwischen fast 20 000 Kilometer gelaufen ist, deutet an, welches Thema für Trumpf in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden ist: weiter
  • 169 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fußball Bundesliga FC Augsburg – FC Bayern 2:3 (2:2) Tore: 1:0 Goretzka (1., Eigentor), 1:1 Coman (17.), 2:1 Ji (24.), 2:2 Coman (45.+3.) 2:3 Alaba (53.) – Zuschauer: 30 660 (ausverkauft).  1  Bor. Dortmund 21 15 5  1 54:23 50  2  FC Bayern 22 15 3  4 50:26 48 weiter

Aus 2:0 wird 2:3

1. FC Köln lässt trotz Modestes Tor Punkte in Paderborn liegen.
Der 1. FC Köln hat trotz des emotionalen Tor-Comebacks von Anthony Modeste wichtige Punkte im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga verschenkt. Der Rückkehrer traf vier Minuten nach seiner Einwechslung zum Kölner 2:0 (73.) und vergoss danach Freudentränen. Doch Bernard Tekpetey (80.), Kai Pröger (86.) und Marlon Ritter (90.+2) sorgten in einer denkwürdigen weiter

Breitseiten gegen Umweltverschmutzung und Politik

„Uns Sproch es Heimat“ lautet das Motto des Kölner Rosenmontagszug, auf Hochdeutsch: „Unsere Sprache ist Heimat.“ Die Mottos auf den Umzugswagen sind aber in hochdeutschnahem Kölsch gehalten oder erklären sich aus den Bildern. „Do kriss de et ärme Dier“ heißt so viel wie „Da kannste nur noch heulen“ – weiter
  • 173 Leser

BZ-Tag bei den Steelers

Spitzenspiel in der EgeTrans-Arena: Die Bietigheim Steelers schlagen die Ravensburg Towerstars mit 4:1 – und das an einem ganz besonderen Tag, denn die Begegnung stand im Zeichen der Bietigheimer Zeitung. Rund 200 Leser, Kunden und Mitarbeiter fiebern mit. Die Steelers-Jugendspieler der U15 halfen beim Losverkauf kräftig mit. Seite 8 und 23 Foto: weiter
  • 160 Leser

Campino auf der Berlinale

Der Auftritt der Toten Hosen um Frontman Campino (56) sollte am Freitag einer der letzten Höhepunkte der Berlinale werden. Die Doku „Weil du nur einmal lebst“ begleitet die Band auf ihrer Konzert-Tour. Foto: Henning Kaiser/dpa weiter
  • 162 Leser
Leute im Blick

Christoph Waltz

Christoph Waltz Der Oscar-Gewinner hat große Angst vor Künstlicher Intelligenz (KI). „Mir geht der Arsch auf Grundeis“, gestand der 62-jährige Österreicher in der Münchner „tz“. „KI könnte zum Nutzen der Menschheit eingesetzt werden, aber solange Menschen damit zu tun haben, wird es dazu nicht eingesetzt.“ weiter
  • 174 Leser
Berlinale

Das Beste kommt zum Schluss

Wer gewinnt beim Filmfestival die Bären? Lange Zeit gab es nur wenige Favoriten. Und dann lief als letzter Wettbewerbs-Beitrag „So Long, My Son“ aus China: Ganz großes Kino.
Was vermag Kunst zu leisten? Was können Filme erzählen? Wie bewegen, beleben, bereichern, bestürzen sie uns? Wer eine Antwort mag, muss lediglich eines tun: sich „Varda par Agnès“ anschauen. Die Reflexionen der 90-jährigen Filmemacherin, Fotografin, Künstlerin liefen im Berlinale-Wettbewerb außer Konkurrenz – und das im wahrsten Sinne weiter
  • 164 Leser

Daten wohl gelöscht

Missbrauchsfälle auf Campingplatz von Lügde weiten sich aus.
Im Fall des vielfachen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde wird auch gegen eine Person wegen des Verdachts der Datenlöschung ermittelt. Geprüft werde, ob diese Person für einen der drei Hauptverdächtigen Daten vernichtet hat, sagte Oberstaatsanwalt Ralf Vetter. Gegen den Verdächtigen führe man ein Ermittlungsverfahren weiter
  • 182 Leser

Der Streit geht weiter

Werden doch Windräder bei Schloss Lichtenstein gebaut?
Der Streit um die Genehmigung für den Bau mehrerer Windräder am 1837 erbauten „Märchenschloss“ Lichtenstein im Landkreis Reutlingen auf der Schwäbischen Alb geht weiter. Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hob zwei ablehnende Entscheidungen auf, teilte das Regierungspräsidium (RP) Tübingen mit. Das Land wurde verpflichtet, erneut über die weiter

Doppelsieg in Neuseeland

Das deutsche Damen- wie auch Herren-Nationalteam haben in der neuen Pro League ihre ersten Siege eingefahren – jeweils 3:1 gegen Gastgeber Neuseeland in Christchurch. Zuvor hatten beide Teams zum Auftakt in Australien verloren. Gewaltiger Kostenanstieg Die Eröffnungs- und Abschlusszeremonien bei den Olympischen Sommerspielen und den Paralympics weiter

Dürfen Feriengäste ins Haus?

Bundesgerichtshof muss klären, ob andere Wohnungseigentümer die Vermietung untersagen können.
Ein Streit unter Wohnungseigentümern im Emsland wegen der Vermietung an Feriengäste stellt den Bundesgerichtshof (BGH) vor eine grundsätzliche Frage. Die Richter haben zu klären, wann die übrigen Eigentümer gegen den Willen des Betroffenen etwas zu seinem Nachteil beschließen dürfen und wann das zu weit geht, wie sich in der Verhandlung in Karlsruhe weiter
  • 132 Leser
Kommentar Alexander Bögelein zum Jahresverdienst von Dieter Zetsche

Ein gutes Zeichen

Die Leser dieser Zeitung werden nicht gleich für Dieter Zetsche sammeln müssen. Auch wenn sein Jahresgehalt um ein Drittel gesunken ist, verdient er immer noch das 131-fache des durchschnittlichen Lohns eines Vollzeitbeschäftigten. Die Einbußen des Daimler-Chefs sind eine gute Nachricht. Sie zeigen, dass die Vergütungsregeln beim Stuttgarter Autobauer weiter
  • 132 Leser

Eine Menge Nachholbedarf

Hoffenheim will Hannover schlagen, der SC Freiburg in Schalke keine Gegentore.
Dienstags viele Sprints und Umschaltsituationen – „total intensiv“. Mittwochs Elf gegen Elf – „sehr, sehr gut“. Und donnerstags Regeneration, unter anderem mit Fußball-Tennis. Die Trainingswoche bei der TSG 1899 hat den anspruchsvollen Julian Nagelsmann ziemlich zufrieden gestellt. Nach acht Unentschieden in den vergangenen weiter

Endspiel für den Trainer

Markus Weinzierl bleibt beim Heimduell mit RB Leipzig nur die Hoffnung auf den Hitzlsperger-Effekt. Löst der neue Impuls Blockaden im Team?
Es ist sein 15. Spiel als Chefcoach des VfB. Und sicher eines der wichtigsten seiner Trainerkarriere. Verlieren die Stuttgarter unter Markus Weinzierls Regie heute auch das Heimspiel gegen den Tabellenvierten RB Leipzig, bleibt dem frischgebackenen Sportvorstand Thomas Hitzlsperger als erste Amtshandlung wohl die denkbar unangenehmste Aufgabe. Er wird weiter

Erleichterung nach dem frühen Schock

FC Bayern München gewinnt trotz 13-Sekunden-Eigentor von Leon Goretzka das Derby in Augsburg mit 3:2.
Nach dem schnellsten Eigentor der Bundesliga-Geschichte hat der FC Bayern seine Pflichtaufgabe vor dem Champions-League-Kracher am Dienstag beim FC Liverpool glanzlos erledigt. Mit Rückkehrer Manuel Neuer im Tor gewannen die Münchner beim bissig auftretenden FC Augsburg mit 3:2 (2:2). Gerade 13 Sekunden waren vor 30 660 Zuschauern in der ausverkauften weiter

Ermittlungen eingestellt

Fünf Todesfälle hat es in einer Göppinger Klinik gegeben.
Nach fünf Todesfällen in den Alb-Fils-Kliniken in Göppingen hat die Staatsanwaltschaft Ulm ihre Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung eingestellt. Es sei nicht festzustellen gewesen, ob sich die Patienten aufgrund von Fehlern bei der Behandlung oder Pflege mit einem Darmkeim infizierten, hieß es in einer Mitteilung vom Freitag. Bei den schwerkranken weiter

Es ist ein Mädchen

Nach Knut und Fritz ist es nun ein Weibchen: Ein Eisbärenmädchen könnte der neue flauschige Liebling von Zoobesuchern in Berlin werden. Das Geschlecht des Jungtiers haben Tierärzte bei der ersten Untersuchung festgestellt, wie Zoo- und Tierparkdirektor Andreas Knieriem nach einem Besuch im Stall sagte. „Es ist ein kräftiges Mädchen.“ Rund weiter
  • 172 Leser
Straßenverkehr

EU zieht alte Führerscheine aus dem Verkehr

Deutschland führt aufgrund der Vorgaben aus Brüssel eine Umtauschpflicht ein: Bis 2033 müssen alle eine Plastikkarte haben, die dann nur noch 15 Jahre gültig ist.
Der Umtausch von grauen oder rosafarbenen Führerscheinen aus Papier in Dokumente im Scheckkartenformat soll Schritt für Schritt erfolgen – und nicht auf einmal. Das hat der Bundesrat beschlossen. Hintergrund ist, dass laut einer EU-Richtlinie alte Führerscheine bis 2033 durch EU-einheitliche, fälschungssichere Plastikkarten zu ersetzen sind. Die weiter
  • 248 Leser

Fast zwei Prozent im Plus

Fortschritte in den US-chinesischen Handelsgesprächen haben den Dax am Freitag angetrieben. Der deutsche Leitindex schnellte um fast 2 Prozent in die Höhe. Auf Wochensicht ergibt sich ein Plus von 3,6 Prozent. Zunächst hatte US-Finanzminister Steven Mnuchin (Bild) getwittert, er sehe nach der jüngsten Verhandlungsrunde in Peking zumindest Fortschritte. weiter
  • 130 Leser

Ferrari macht sich Mut für die neue WM-Saison

„SF90“ heißt der neue Dienstwagen von Sebastian Vettel, für den es nur ein Ziel gibt: Der Titel muss her.
Beim Anblick seiner neuen Liebe hätte sich Sebastian Vettel am liebsten den schwarzen Anzug mit dem Ferrari-Wappen auf der Brust vom Leib gerissen. „Ich sehe das Auto zum ersten Mal komplett zusammengebaut“, sagte der 31-Jährige bei der Präsentation des neuen Formel-1-Boliden der Scuderia Ferrari mit einem Lächeln im Gesicht und fügte an: weiter

Fischer fangen so wenig wie noch nie

Am Bodensee-Obersee haben die Berufsfischer so wenig gefangen wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1910. 98 Tonnen waren es 2018 im Bereich des größeren der beiden Seen des Bodensees. Foto: Felix Kästle/dpa weiter

Flucht nach vorne

Nach einer Woche gewalttätiger Proteste hat Haitis Präsident Jovenel Moïse sein Schweigen gebrochen. Er werde das Land nicht „bewaffneten Gangs und Drogenhändlern“ überlassen. Einen Rücktritt lehnte er ab. Foto: Hector Retamal/afp weiter
  • 152 Leser

Fußball Gladbacher Traoré fällt länger aus

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss vorerst auf Ibrahima Traoré, den Ex-Stuttgarter, verzichten. Der Offensivspieler wird nächste Woche an der Leiste operiert. „Ibo hat immer wieder Probleme gehabt. Bei normalem Verlauf ist er spätestens Ende März wieder im Training“, sagte Trainer Dieter Hecking. Im Spiel in Frankfurt (Sonntag, weiter
Bucks heile Welt

Gastro-Führer

Woran erkennt man eine gute Wirtschaft? Wo es was wirklich Gescheites zu essen gibt? Den einzig senkrechten Zwiebelroschdbrooda zum Beispiel? Mit hausgmachde Schbätzla ond ama Haufa knuschbrige Zwiebel? Sonntagmittags in Oberschwaben gibt es für ortsunkundige Ausflügler ein paar einschlägige Indizien für beste Küche. Allen voran dieses: Spätestens om weiter
  • 160 Leser

Giftnotruf stärker nachgefragt

Ob falsche Pilze oder zu viele Tabletten – die Angst vor Vergiftungen steigt. Experten haben viel zu tun.
Ein Kind hat an der Spülmittelflasche genuckelt oder nach Verzehr der Pilzpfanne stellen sich Bauschmerzen ein – mit solchen Fällen hat die Vergiftungs-Informations-Zentrale in Freiburg regelmäßig zu tun. Die Zahl der Anfragen nehme von Jahr zu Jahr zu, sagte ein Sprecher. 2018 stieg sie im Vergleich zum Vorjahr um rund 1200 auf 27 050 weiter

Grüne streiten über Herkunftsländer

Die Zahl der sicheren Abschiebestaaten soll ausgeweitet werden.
Das Thema „sichere Herkunftsländer“ entzweit die Grünen in Baden-Württemberg. Grünen-Landeschef Oliver Hildenbrand begrüßte am Freitag, dass der Bundesrat die Entscheidung über die Einstufung weiterer „sicherer Herkunftsländer“ für Asylbewerber verschoben hat. „Ich bin froh, dass sich im Bundesrat weiterhin keine Mehrheit weiter
  • 106 Leser

Hartnäckiger Tresor

Auf der Suche nach Wertsachen haben Einbrecher in Leipzig einen Tresor aus dem vierten Stock eines Hauses geworfen. Der Safe beschädigte zwar die Gehwegplatten erheblich, blieb aber verschlossen. Die Täter mussten sich mit etwas Bargeld und Briefmarken aus den Büros begnügen. Mit Besen gegen Räuber Mit einem Besen und lauten Schreien hat die Besitzerin weiter
  • 177 Leser
Land am Rand

Heißer Tee und kühles Eis

Was für ein Wetter!! Der Vorfrühling 2019 scheint da weiter zu machen, wo der Spätherbst 2018 aufgehört hat. Ein Hoch jagt das andere, die Tiefs haben keine Chance mehr, sich einzumischen. Die hatten in den vergangenen Monaten mit Eis und Schnee ihre Auftritte. Aber nun ist genug. Hoffentlich! Eis ist aber auch für diese milde und sonnige Wetterlage weiter

Homosexualität Spahn will Verbot für Umerziehung

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) strebt ein Verbot umstrittener Therapien zur angeblichen „Heilung“ von Homosexualität an: „Homosexualität ist keine Krankheit, und deswegen ist sie auch nicht therapiebedürftig.“ Er wolle mit Justizministerin Katarina Barley (SPD) über ein Verbot der „Konversionstherapien“ weiter
  • 163 Leser

Initiative gegen AKW

Die Länder fordern von der Bundesregierung mehr Engagement gegen störanfällige Atomkraftwerke nahe der deutschen Grenze. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Bundesrat. Die Initiative ging von Baden-Württemberg, NRW, dem Saarland und Rheinland-Pfalz aus. weiter
  • 103 Leser

Jede Menge Ärger wegen 50 Euro

Ein deutscher Autofahrer will ein Knöllchen in Polen nicht in Zloty bezahlen: Anzeige wegen Bestechung.
Ein deutscher Autofahrer (47) ist in Polen wegen Bestechung angezeigt worden, weil er ein Knöllchen nicht in der Landswährung Zloty, sondern mit Euro bezahlen wollte. Er hatte sich geweigert, seine Kreditkarte zu benutzen oder in eine Wechselstube zu gehen, nachdem Polizisten ihn angehalten hatten. Polizisten hatten den 47-jährigen Mercedesfahrer in weiter
  • 182 Leser

Kindesmissbrauch Vier Jahre Haft für 39-Jährigen

Wegen des schweren sexuellen Missbrauchs eines kleinen Mädchens ist ein 39-Jähriger aus Göppingen zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann habe sich mehrfach an einem sechsjährigen Kind vergangen, das er 2016 an vielen Wochenenden in seiner Wohnung als Babysitter beaufsichtigen sollte, befand das Landgericht Ulm. Bei der Entscheidung über das weiter
Querpass

Kopfball mit Helm

Der Mensch ist eitel. Vor allem oben herum. Sturz- und Schutzhelme stören a priori. Deshalb hatten und haben sie es traditionell schwer. Der Blick auf Straße und Piste zeigt: Immer noch sind längst nicht alle Hobby-Rad- und -Skifahrer damit unterwegs. Die jungen Sportler und Profis schon. Lindsey Vonn hat der Helm zum WM-Auftakt beim schlimmen Sturz weiter

Kriminalität Unbekannter sägt Bäume an

Es geschieht immer an gleicher Stelle, und es sind immer drei Bäume: Die Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen (Kreis Karlsruhe) sucht einen Übeltäter, der seit 2014 acht Mal jeweils drei Bäume angesägt hat. Der Schaden belaufe sich auf inzwischen 20 000 Euro, sagte Bürgermeister Bernd Stober (Freie Wähler). Jedes Mal hatte die Stadt den Spitzahorn ersetzt. weiter
Verkehr

Letzte Station Vaihingen

Die IC-Verbindung Stuttgart–Zürich wird für mehrere Jahre in dem Stadtbezirk von Stuttgart enden. Dies löst in südlichen Landesteilen Verärgerung aus.
Panoramabahn, Gäubahn oder Intercity – je nach Perspektive und Örtlichkeit trägt die Zugstrecke zwischen dem Stuttgarter Hauptbahnhof und Zürich unterschiedliche Bezeichnungen. In Stuttgart führt die Strecke am Kesselrand entlang und bietet einen schönen Blick auf die Stadt. In einigen Jahren wird allerdings die internationale Verbindung vorübergehend weiter

Literatur Schubart-Preis für Kehlmann

Der Schubart-Literaturpreis 2019 der Stadt Aalen geht an Daniel Kehlmann. Der Schriftsteller bekommt den mit 20 000 Euro dotierten Preis für seinen Roman „Tyll“. In dem Schelmenroman lässt der 44-jährige Autor eine Version des mittelalterlichen Till Eulenspiegel in den Wirren des Dreißigjährigen Krieges wiederauferstehen. „Tyll“ weiter
  • 161 Leser

Luitz, der Pechvogel

Ein bislang mieser Winter gipfelt für den Allgäuer in einem Sturz beim WM-Riesenslalom. Nach dem Innenbandanriss im Knie ist die Saison gelaufen.
Stefan Luitz hatte von seinem Platz aus beste Sicht. Doch statt mit einem Lächeln auf dem hölzernen Thron des Führenden im Ziel zu sitzen, hockte der Allgäuer mit erkennbar schmerzverzerrtem Gesicht sechs Tore oberhalb der roten Linie, über die er nach und nach all die anderen Läufer des WM-Riesenslaloms in Åre rasen sah. Mit zwei von ihnen hatte er weiter
Nase

Mailfeld pausiert 2020

Neues vom Maifeld Derby: Von 14. bis 16. Juni spielen zu den bisher bestätigten Bands wie The Streets, Teenage Fanclub und Stephen Malkmus & The Jicks auch die US-Newcomer Snail Mail, Amyl And The Sniffers aus Australien, Hot Chip, Gurr und Balthazar. 2020 soll das Festival jedoch aussetzen, teilen die Veranstalter um Timo Kumpf mit. Das Zehnjährige weiter
  • 166 Leser

Mauern mit dem Notstand

Präsident Donald Trump will durch einen politischen Winkelzug weitere Geldtöpfe anzapfen. Und das alles nur, um die Grenze zwischen den Staaten und Mexiko abzuschotten.
US-Präsident Donald Trump nutzt den „Nationalen Notstand“. Damit will er unter Umgehung des Kongresses, zu dessen wichtigsten Aufgaben die Bewilligung von öffentlichen Geldern zählt, die nötigen finanziellen Mittel für den Bau einer Mauer entlang der Grenze mit Mexiko freisetzen. Demokraten haben zwar Widerstand angekündigt. Zu erwarten weiter
  • 182 Leser

Medien Mehr Schutz für Informanten?

Linke und Grüne wollen Journalisten und deren Informanten besser vor Strafverfolgung schützen. Der Bundestag beriet über Anträge beider Fraktionen, die den Vorrang der Pressefreiheit gegenüber Geschäftsgeheimnissen betonen. Anlass ist ein Gesetzentwurf der Bundesregierung, der eine EU-Richtlinie zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen vor rechtswidrigem weiter
  • 157 Leser

Mehr C-Waffen-Angriffe

Im Syrien-Krieg sind nach einem Bericht des „Spiegel“ deutlich häufiger Chemiewaffen eingesetzt worden, als bislang angenommen. Insgesamt habe es 336 „glaubwürdig nachgewiesene“ Angriffe mit chemischen Kampfstoffen gegeben, heißt es. weiter
  • 154 Leser
Literatur

Mehr Digitales für Literaten

Mit Marbachs neuer Direktorin des Literaturarchivs soll die Digitalisierung vorankommen.
Was hat der schwäbische Olymp Marbach mit dem Supercomputer Cray XC40 zu tun? Viel künftig. Das Deutsche Literaturarchiv (DLA) geht mit dem Höchstleistungsrechenzentrum in Stuttgart, dem Institut für maschinelle Sprachverarbeitung und der Abteilung Digital Humanities der Universität Stuttgart eine wegweisende Kooperation ein. Mit knapp zwei Millionen weiter
  • 165 Leser

Mehr Umsatz mit Dübeln

Nachfrage für Befestigungssysteme steigt weiter.
Gute Geschäfte mit Befestigungssystemen haben den Umsatz bei Fischer angetrieben. 2018 erreichte das Familienunternehmen mit Sitz in Waldachtal 864 Mio. EUR Umsatz nach 812 Mio. EUR im Vorjahr, teilte Fischer mit. Für 2019 erwarte man ähnliche Zahlen. Das Wachstumstempo ließ leicht nach: Das Plus betrug 2018 etwa 7 Prozent, 2017 waren es noch 9 Prozent. weiter
  • 155 Leser

Meisterpflicht Bundesrat fordert Wiedereinführung

Der Bundesrat hat sich für eine Rückkehr zur Meisterpflicht in vielen Handwerksberufen ausgesprochen. Die Länderkammer stimmte dem entsprechenden Antrag Bayerns zu. Darin wird die Bundesregierung gebeten, den verpflichtenden Meisterbrief in allen Handwerken wieder einzuführen, bei denen es fachlich geboten und europarechtlich möglich sei. 2004 war in weiter
  • 130 Leser

Metro-Umbau fast durch

Der Handelskonzern Metro hat den Umbau zum reinen Großhändler fast abgeschlossen. Die 280 Real-Märkte sollen bis Mitte des Jahres verkauft sein, dann werde sich Metro auf das Geschäft mit Gastronomie- und Einzelhandelsunternehmen konzentrieren, hieß es vom Vorstand. Beitrag fürs Klima VW-Mitarbeiter sollen nach einem „Spiegel“-Bericht künftig weiter
  • 158 Leser

Mit lockerem Schritt auf das Podest

Roman Rees schafft mit Rang drei die beste Weltcup-Platzierung und qualifiziert sich für die Weltmeisterschaft.
Roman Rees war "ein bisschen überrascht", für das beste Resultat seiner Karriere fand er aber eine simple Erklärung. "Ich hatte eine gute Tagesform und einen sehr lockeren Schritt", sagte der 25-Jährige, der beim Weltcup-Sprint in Soldier Hollow/USA überraschend den dritten Rang belegte. Trotz einer Strafrunde stürmte der Athlet vom SV Schauinsland weiter
Baden-Württemberg

Mit Wucht und Kante

Die einen beschreiben ihre Art als ruppig und autoritär, andere loben sie als verlässlich und zupackend. Wenn es um eine Alternative zu CDU-Landeschef Thomas Strobl geht, fällt der Name der Kultusministerin immer häufiger.
Es war ein langer Montag für Susanne Eisenmann. In einer alten Backsteinhalle im verschneiten Heidenheim leistet die Heizung Schwerstarbeit, als Baden-Württembergs Kultusministerin ein letztes Mal für heute ran muss. Stundenlang ist die 54-jährige CDU-Frau zuvor durch Schulen marschiert, hat Hände geschüttelt, mit Lehrern, Schülern, Eltern und Kommunalpolitikern weiter

Mutter und Kind aus Rache getötet

Ein 34-Jähriger, der nach einem Sorgerechtsstreit in Hamburg seine Ex-Freundin und die einjährige Tochter ermordet hat, muss lebenslang in Haft.
Mitten in der Hamburger Innenstadt zieht ein Mann im April 2018 an einem belebten S-Bahnsteig ein Messer aus einem Rucksack, sticht auf seine einjährige Tochter und ihre Mutter ein. Zahlreiche Passanten werden Zeugen des grausamen Verbrechens an der Station Jungfernstieg. Das Landgericht Hamburg hat den Angeklagten jetzt wegen zweifachen Mordes zu einer weiter
  • 182 Leser
Hintergrund

Nichts zu verlieren

Einer der Brennpunkte der Flüchtlingskrise ist Tijuana im Nordwesten Mexikos. Dort kamen vor ein paar Monaten tausende Flüchtlinge aus dem bettelarmen Länderdreieck Honduras, Guatemala und El Salvador an. Für eine kurze Zeit schaute die Welt genau hin. Und als eine Gruppe von NGO-Aktivisten die Karawane zum Grenzsturm aufhetzte, hatte US-Präsident Donald weiter
  • 175 Leser

Oscar-Verleihung Filmschaffende kritisieren Pläne

Namhafte Filmschaffende, darunter die Regisseure Martin Scorsese und Quentin Tarantino, haben Pläne der Oscar-Akademie für eine Straffung der Preisverleihung kritisiert. In einem offenen Brief, der von knapp 100 Filmschaffenden unterschrieben wurde, machen sie Druck auf die Academy, das übliche Format der Trophäenvergabe beizubehalten. Es sei eine „Beleidigung“ weiter
  • 159 Leser

Paketdienstbranche wegen Schwarzarbeit im Visier

Zollfahnder gehen verstärkt gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung in der Paketdienstbranche vor. Rund 3000 Zöllner sowie 200 Kollegen von Finanzämtern, Ordnungsämtern und der Polizei haben die unter hohem Wettbewerbsdruck stehende Branche unter die Lupe genommen. Bei einer so genannten Schwerpunktprüfung am 8. Januar wurden gut 12 000 Fahrer weiter
  • 134 Leser

Party in Willingen nach Platz zwei

Zufrieden lauschten die deutschen Skispringer um Lokalmatador Stephan Leyhe den Party-Klassikern von Mickie Krause, dann feierten sie ihren Podestplatz mit den rund 15 000 Zuschauern in Willingen. Wenige Tage vor dem Beginn der Nordischen Ski-WM in Seefeld (Tirol) haben die Schützlinge von Bundestrainer Werner Schuster Platz zwei im Teamwettbewerb eingefahren weiter

Prozess Gericht verurteilt Fernfahrer

Ein Lkw-Fahrer, der bei einem Unfall den Tod einer Mutter und deren Tochter verursacht hat, ist zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden (3 LS 500 Js 18529/17). Der 33-Jährige war vor dem Amtsgericht Mannheim wegen fahrlässiger Tötung angeklagt: 2017 war er auf der A6 bei Mannheim ungebremst in ein Stauende gerast. Eine 53-jährige Frau und weiter

Rekordstrafe Lenkt Facebook in den USA ein?

Facebook könnte sich laut einem Zeitungsbericht auf eine Milliardenstrafe in den USA einlassen, um Ermittlungen zu Datenschutz-Praktiken beizulegen. Es gehe um mehrere Milliarden Dollar, ein genauer Betrag wurde laut „Washington Post“ nicht genannt. Mit der Strafe einhergehen könnten auch Zugeständnisse von Facebook beim Umgang mit Daten, weiter
abc abc

Rüstungsexport Türkei-Geschäft eingebrochen

Die Rüstungsexporte in die Türkei sind ungeachtet der Entspannung der Beziehungen im vergangenen Jahr erneut drastisch gesunken. Nach einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion genehmigte die Bundesregierung 2018 nur 58 Lieferungen an den Nato-Partner für 12,9 Millionen Euro. Im Vorjahr war das Exportvolumen mit weiter
  • 202 Leser

Schnaps ist nicht nur Schnaps

Experten beraten Kleinbetriebe, die ihr Streuobst verarbeiten und vermarkten. Es gehe dabei auch um Biodiversität und ein Stück Heimat.
Wenn Jürgen Friz (57) zu Beratungen geht, trifft er eine Klientel, die neu ins Geschäft mit hochprozentigen Erzeugnissen einsteigen will. Schnaps, das war seit Generationen ein Nebenerwerb für meist betagte Bauern, die im Winter ihre Kessel anheizten, um eigenes Getreide und Obst zu destillieren. Was sie nicht verkauften, nahm der Staat ab. Weil mit weiter
  • 137 Leser

Schwache Autonachfrage

Der europäische Automarkt gibt weiter nach. Im Januar sei die Nachfrage nach Autos den fünften Monat in Folge gesunken, teilte der Branchenverband Acea mit. Die Zahl der Zulassungen sank um 4,6 Prozent auf knapp 1,2 Mio Fahrzeuge, verglichen mit dem gleichen Zeitraum ein Jahr zuvor. Schlechter Januar für VW Der Volkswagen-Konzern ist wegen geringerer weiter
  • 130 Leser

So viele FSME-Fälle wie nie

Der warme Sommer begünstigt die von Zecken übertragene Krankheit. Risikogebiete ziehen nach Norden.
583 fälle der Hirnentzündung FSME sind 2018 gemeldet worden. Das sind mehr Fälle der von Zecken übertragenen Frühsommer-Meningoenzephalitis denn je, teilt das Robert-Koch-Institut (RKI) mit. Der bisherige Höchststand war 546 (im Jahr 2006). Die Risikogebiete haben sich nach Norden ausgebreitet. Die Zahl der FSME-Fälle lag 2018 um 20 Prozent über der weiter
  • 186 Leser

Spanien Neuwahl für Ende April angesetzt

In Spanien wird am 28. April ein neues Parlament gewählt. Nach dem Scheitern seines Haushaltsentwurfs im Parlament setzte Regierungschef Pedro Sánchez am Freitag Neuwahlen an. Der sozialdemokratische Regierungschef hatte sein Amt erst vor acht Monaten an der Spitze einer Minderheitsregierung angetreten. Ihr Scheitern hängt mit der Katalonien-Krise zusammen. weiter
  • 157 Leser

Sprengkörper 69-Jähriger unter Verdacht

Ein 69-jähriger Mann wird verdächtigt, in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) einen zündfähigen Sprengkörper vor ein Wohnhaus gelegt zu haben. Spezialisten des Landeskriminalamts machten den Sprengkörper unschädlich. Er war laut Polizei am Morgen des 16. Januar vor einem Gebäude im Zentrum entdeckt worden. Gefahr für Anwohner habe nur im unmittelbaren Umfeld weiter

Strobl dankt für „gute und tragfähige Lösung“

LEA-Verlängerung beschlossen, Innenministerium unterstützt Konversion des Kasernengeländes.
Ellwangen. In wenigen Minuten wurde am Donnerstagabend in Ellwangen vom Gemeinderat entschieden, was über Monate hinweg Diskussionsthema war: Die Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge bleibt bestehen, bis zum Dezember 2022. „Die Verhandlungen zur LEA Ellwangen waren zugegebenermaßen schwierig und das Land Baden-Württemberg ist der Stadt Ellwangen weiter
  • 111 Leser

Tiere Kuh flieht vor Schlachter

Auf dem Weg in die Schlachträume einer Metzgerei ist eine Kuh abgehauen – und musste knapp drei Stunden später von einem Jäger des Forstamtes erlegt werden, teilte die Polizei mit. An der Suche nach dem Vieh war am Donnerstagmittag unter anderem auch ein Polizeihubschrauber beteiligt. Das Tier war beim Entladen in Pfaffenweiler, einem Ortsteil weiter

Trump verhängt nationalen Notstand

Der Präsident kann wegen der Migration an der Südgrenze über Finanzmittel in Milliardenhöhe für die Mauer verfügen. Demokraten kündigen Widerstand an.
US-Präsident Donald Trump hat den nationalen Notstand ausgerufen. Er unterzeichnete die Erklärung und informierte den Kongress darüber. Nach Angaben des Weißen Hauses stehen ihm damit acht Milliarden Dollar zur Verfügung, von denen er große Teile für den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko verwenden kann. Darin sind 1,375 Milliarden Dollar aus dem weiter
  • 169 Leser
TV  TIPP

TV Tipp

Jugendsünden Heute sind sie große Hollywood-Stars. Doch es gab eine Zeit, da waren sie jung und brauchten das Geld. Da spielten sie in Filmen mit, die sie heute lieber vergessen würden. Tele 5 hat filmische Jugendsünden berühmter Schauspieler aus der Filmgeschichte ausgegraben und zeigt sie von diesem Sonntag an in der fünfteiligen Reihe „Jugendsünden weiter
  • 192 Leser

Umfrage Südwest-CDU steht besser da

In einer Umfrage steht die CDU in Baden-Württemberg wieder besser da als noch Anfang Februar. Nach Angaben des Meinungsforschungsinstituts Insa kommt sie bei der Sonntagsfrage jetzt auf 27 Prozent. Eine am 4. Februar veröffentlichte Forsa-Umfrage hatte sie auf einem historischen Tief von 23 Prozent gesehen. Die Grünen mit Ministerpräsident Winfried weiter
  • 149 Leser
Kommentar Hajo Zenker zu den Führerschein-Plänen der EU

Umtausch genügt nicht

Der Führerschein ist für viele ein täglicher Begleiter. Und verrät so auch viel über das eigene Leben, etwa mit Spuren von Schweiß, Tränen oder Kaffee auf dem gefalteten Papier. Deshalb hängen viele Millionen Deutsche an ihrem „Lappen“ – zum Teil noch in grau, häufig in rosa. Doch den Papierexemplaren geht es nun endgültig an den Kragen. weiter

Unfall Zehn Menschen verletzt

Bei einem Unfall nahe Hechingen (Zollernalbkreis) sind zehn Menschen verletzt worden – darunter sechs Kinder. Am Donnerstagabend krachten auf einer Kreuzung ein Kleinbus und ein Auto ineinander. In den Fahrzeugen saßen jeweils drei Kinder im Alter zwischen 2 und 14 Jahren – sie wurden leicht verletzt. Die 37-jährige Autofahrerin und der weiter

US-Autoimporte Europa fürchtet hohe Strafzölle

Hohe US-Strafzölle auf Importautos rücken näher: Das US-Handelsministerium stuft diese Einfuhren Berichten zufolge als eine Bedrohung für die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten ein – das wäre eine Grundlage für Strafzölle auf Autos aus Europa, wie sie Präsident Donald Trump immer wieder angedroht hat. Das Ifo-Institut warnte, die deutschen weiter
  • 151 Leser

USA und China weiter im Gespräch

Beide Volkswirtschaften sehen Fortschritte, schaffen aber bis zur „Deadline“ am 1. März keine Einigung.
China und die USA werden ihren Handelsstreit nicht innerhalb der selbst gesetzten Frist bis zum 1. März beilegen. „Beide Seiten werden weiter an allen offenen Fragen arbeiten, über die Frist zum 1. März 2019 für die Erhöhung der Zehn-Prozent-Zölle auf bestimmte aus China eingeführte Waren hinaus“, hieß es von Sarah Sanders, der Sprecherin weiter
  • 129 Leser

Viel Interesse an Germania-Übernahme

Auf der Suche nach Investoren für die insolvente Fluggesellschaft Germania haben sich 30 Interessenten gemeldet. Mehr als zehn prüften derzeit die Bücher, teilte der vorläufige Insolvenzverwalter mit. Foto: Monika Skolimowska/dpa weiter
  • 255 Leser

Volleyball Häfler scheitern in der Königsklasse

Der deutsche Volleyball-Pokalsieger VfB Friedrichshafen ist in der Champions League trotz eines Sieges gescheitert. Das Team von Trainer Vital Heynen gewann in Slowenien mit 3:2 (21:25, 25:22, 25:16, 22:35, 15:7) bei ACH Volley Ljubljana, kann das Viertelfinale mit sechs Punkten aus fünf Spielen aber nicht mehr erreichen. Ein Spiel steht noch aus. Die weiter

Vor vollem Haus gegen den HSV

Der 1. FC Heidenheim freut sich aufs Zweitliga-Spitzenspiel gegen den Hamburger SV. „Das ist ein absolutes Highlight und eine ganz große Aufgabe gegen den Tabellenführer“, sagte Trainer Frank Schmidt. Erstmals seit dem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart in der Saison 2016/17 in der 2. Fußball-Bundesliga soll das Stadion am Samstag (13 Uhr/Sky) weiter

Weniger Geld für Zetsche

2018 erhielt der Konzernchef nur noch knapp 6 Millionen Euro.
Der Gewinneinbruch beim Autobauer Daimler schlägt sich im Verdienst des scheidenden Konzernchefs Dieter Zetsche nieder. Er erhielt für das Jahr 2018 gut 5,9 Mio. EUR nach 8,6 Mio. EUR im Jahr zuvor, wie aus dem Geschäftsbericht des Dax-Konzerns hervorgeht. 2016 hatte Zetsche 7,6 Mio. EUR verdient, im Jahr davor 9,7 Mio. EUR. Der gesamte Vorstand erhielt weiter
  • 135 Leser

Übernahme Höhere Offerte für Scout24-Aktien

Finanzinvestoren kommen bei der geplanten Milliarden-Übernahme des Onlinemarktplatz-Betreibers Scout24 mit einer aufgestockten Offerte wohl doch noch zum Zug. Die beiden Gesellschaften Hellman & Friedman und Blackstone bieten nun 46 EUR je Scout24-Aktie in bar, wie das im MDax notierte Unternehmen mitteilte. Scout24 begrüßte die neue Offerte, nachdem weiter
  • 134 Leser
Leitartikel Dieter Keller zur Staatsgläubigkeit vieler Bürger

Zu viel Watte

Geld futsch, Flug weg – wer ein Ticket von Germania erworben hatte und es in nächster Zeit nutzen wollte, steht nach der Pleite der Fluglinie ziemlich dumm da. Fein raus ist dagegen, wer eine Pauschalreise gebucht hat: Da ist der Veranstalter gesetzlich gezwungen, für eine Insolvenzabsicherung zu sorgen und seine Kunden im Notfall kostenlos aus weiter
  • 164 Leser

Leserbeiträge (3)

Jahreshauptversammlung der Hundefreunde Westhausen

Am Samstag, den 09. Februar fand beim VdH Westhausen die Jahreshauptversammlung statt. Der Vorsitzende Jürgen Rathgeb eröffnete die Versammlung mit der Begrüßung der Mitglieder und des Bürgermeisters Herrn Knoblauch. Es gab eine Schweigeminute für die im Jahr 2018 verstorbenen Vereinsmitglieder Josef Hieber, Jochen Fischer,

weiter
  • 1
  • 211 Leser

Kieler "Stadtluftreiniger"

In Stuttgart werden Stadtluftreiniger aufgestellt, in Kiel ebenso - in Gmünd hätten wir die ganz große Chance gehabt, mit einem Abluftfilter für den Gmünder Tunnel Vorreiter zu sein und Schlagzeilen in Deutschland und vielleicht sogar Europa machen zu können - aber außer ein wenig 'heißer Luft' mit 'kämpferischen'

weiter

Kein Atommüll-Endlager in Sicht

Die Standortsuche für ein tiefengeologisches Atommüll-Endlager ist seit einem Jahr in Bearbeitung. Die neuen Behörden machen eine Menge, kommen aber nicht wirklich voran. Die Müll lagert noch immer in Castor-Zwischenlagern für hochradioaktiven Müll. Keiner weiß, was passieren soll, wenn die Genehmigungen für

weiter