Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 06. März 2003

anzeigen

Regional (112)

KINOTIPP Manhattan Love Story: Jennifer Lopez und Ralph Fiennes in einer Komödie nach dem Strickmuster von "Pretty Woman": Die alleinerziehende Marisa Ventura aus der Bronx trifft an ihrem Arbeitsplatz in einem Luxushotel auf den attraktiven Jungpolitiker Christopher Marshall. Der hält sie aufgrund einer Verwechslung für einen Hotelgast. Das Doppelleben weiter
  • 230 Leser
Am Freitag, 7. März findet im Gemeindesaal der katholischen Kirchengemeinde Sankt Georg Hofen, der diesjährige ökumenische Weltgebetstag der Frauen statt. Die Liturgie wurde von Frauen aus dem Libanon vorbereitet. Die Veranstaltung beginnt um 19.30, in der Pfarrgasse 3, in Aalen-Hofen. Mahnwache für den Frieden Im Rahmen der Samstäglichen Mahnwache weiter
  • 157 Leser
Wenn er kalendarisch auch noch ein bisschen warten darf - dem Wetter nach war gestern der erste Frühlingstag in der Fußgängerzone. Reger Besuch im Straßencafé am Marktplatz zeigt's. weiter
  • 152 Leser

"Blue" im Podium

Nachdem die Premiere des Konzertes im Dezember ausverkauft war, wiederholen die Schauspielerin und Sängerin Susanne Reng und der Pianist Claus Wengenmayr ihr Programm "Blue - Lieder vom Broadway bis Berlin" im Café Podium in Aalen am Sonntag, 9. März, 20.30 Uhr. "Feeling blue" oder "having the blues" meint die Stimmung, die sich in den deutschen weiter
  • 141 Leser

27 Führerscheine weg

Die Polizeidirektion Aalen hat in der Hochphase des Faschings verstärkt Alkoholkontrollen vorgenommen. So wurden allein zwischen dem 8. Februar und dem 4. März insgesamt 240 Atem-Alkoholtests veranlasst, wovon bei 22 Personen ein "beweissicherer Atem-Alkoholtest" und bei 34 Fahrzeuglenkern eine Blutentnahme angeordnet wurde. Hiervon mussten 27 Fahrzeuglenker weiter
  • 122 Leser
SCHÜTZENGILDE AALEN / Hauptversammlung

30 Mitglieder gewonnen

Ehrungen langjähriger Mitglieder und die Verabschiedung verdienstvoller Vorstandsmitglieder standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Schützengilde Aalen im Stadthallen-Restaurant. weiter
  • 143 Leser
BILDERHAUS / Jazzfest beim Musikwinter Gschwend

ABM und mehr

Zum Abschluss der Jazzclub-Reihe gibt es auch in diesem Jahr das "Bilderhaus-Jazzfest". In diesem Jahr wird es ein Abend mit zwei Bands, die sich den leisen Tönen verschrieben haben - am Freitag, 7. März, um 20 Uhr im Kulturtreff Bilderhaus im Brunnengässle in Gschwend. weiter
  • 117 Leser
HÄRTSFELDWETTER / Frost und Schnee im Februar

Alle lieb(t)en Helga

Viel Sonnenschein und fast fünf Wochen lang eine dichte geschlossene Schneedecke: Schon Ende Januar entwickelte sich das Hochdruckgebiet "Helga" über Mitteleuropa und blieb vier Wochen lang äußerst beständig. Mit Ostwind und geringer Bewölkung brachte es den erhofften Frost und machte den Februar zu einem der kältesten Monate der letzten 15 Jahre. weiter
  • 148 Leser

Altpapiersammlungin Rechberg

Eine Altpapiersammlung in Rechberg hat der TSGV Rechberg für Samstag, 8. März vorgesehen. Neben Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbetreibende und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reisswolfpapier bereitstellen. Es gilt jedoch die Obergrenze von zwei Kubikmetern pro Haushalt oder Betrieb. Die Sammlung startet um 9 Uhr. Überdies besteht die weiter
  • 150 Leser

Am Grab von Alois Knecht

Viele Angehörige, Nachbarn und eine große Anzahl von Freunden und Bekannten begleiteten Alois Knecht bei seinem letzten Weg auf den Bergfriedhof neben der Hohenberger Jakobuskirche. Pfarrer Klaus Bürger schilderte den 1920 in Matzengehren bei Hohenberg geborenen Alois Knecht als liebenswerten, gewissenhaften und zufriedenen Menschen. Er hatte sich auf weiter
  • 152 Leser

Am Samstag Gautag des Albvereins

Auf ein ereignisreiches Jahr blickt der Nordostalbgau des Schwäbischen Albvereins in seiner Gauversammlung am Samstag, 8. März, ab 14 Uhr im Gasthaus "Wental". Für die Vorstände der 33 Ortsgruppen gibt es Informationen über Aktionswochen, Wanderangebot, Wanderwegpflege und über das neue Mundart-Kulturprogramm. Ebenso werden Fragen des Naturschutzes weiter
  • 107 Leser
REISEMOBILCLUB OSTALB / Hauptversammlung

Ancampen am Brombachsee

Zwei Jahre nach Gründung des Reisemobilclub Ostalb stand bei der Hauptversammlung im "Löwenkeller" die Annahme und Verabschiedung der überarbeiteten Satzung für den Eintrag in das Vereinsregister im Mittelpunkt des Abends. weiter
AUSLANDSSTUDIUM / Gmünder Studierende in Neuseeland

Auch Kultur auf dem Lehrplan

Angehende Englischlehrer freuen sich auf spannendes Leben in einem tollen Land So kann Studieren richtig Spaß machen: Acht Studierende der PH Schwäbisch Gmünd tauschen den kalten deutschen Winter gegen die Sonne Neuseelands ein. weiter
AUSLANDSSTUDIUM / / Gmünder Studierende in Neuseeland

Auch Kultur auf dem Lehrplan

Angehende Englischlehrer freuen sich auf spannendes Leben in einem tollen Land So kann Studieren richtig Spaß machen: Acht Studierende der PH Schwäbisch Gmünd tauschen den kalten deutschen Winter gegen die Sonne Neuseelands ein. weiter
TRASSE / Entwurf für Leintalradweg stößt in Durlangen auf breite Zustimmung

Auf zwei Rädern durchs Leintal

Ein ehrgeiziges Ziel hat sich der Wasserverband Kocher-Lein gesteckt: Von Kaisersbach bis Abtsgmünd soll ein gut ausgebauter Radweg Freizeitsportler und Familien anlocken. Dem Durlanger Gemeinderat wurde das Konzept durch Ingenieur Thomas Fischer in der Sitzung vorgestellt. weiter
  • 110 Leser

Autoknacker dingfest

Zwei junge Männer aus dem osteuropäischen Raum, im Alter von 29 und 23 Jahren, wurden beobachtet, als sie versuchten, am vergangenen Dienstag gegen 4.10 Uhr ein Auto in der Gartenstraße aufzubrechen. Eine herbeigerufene Polizeistreife konnte die flüchtenden Personen zwischen Minimal-Markt und Hofherrnweiler stellen. Im Fahrzeug wurden verschiedene Gegenstände weiter
  • 192 Leser
ORTSBÜCHEREI ABTSGMÜND / "Literaturetappen 2003"

Bei Alt und Jung die Lust aufs Lesen wecken

Literatur in der Provinz. Unmöglich? Nein. Zum zweiten Mal bietet die Gemeinde Abtsgmünd vom 7. bis zum 19. März eine Veranstaltungsreihe rund ums Buch, die "Literaturetappen 2003", an. Star der Veranstaltungen ist die Autorin Petra Durst-Benning mit ihrem neuesten Buch "Die Amerikanerin". weiter
  • 149 Leser
HAUTKRANKHEIT

Benefiz und Action für Nina

Ein Leben im Ausnahmezustand - das bedeutet für viele die Diagnose Epidermolysis Bullosa, kurz EP. Für Menschen, die an dieser Hautkrankheit leiden, organisieren Essinger und Aalener Bürger eine Benefizgala. weiter

Berufskolleg für Design auf "Ambiente 2003"

Auf der Frankfurter Messe "Ambiente 2003" präsentierten Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse des Berufskollegs für Design, Schmuck und Gerät aus Gmünd ihre Arbeiten. "Carat und Carat creativ" hieß dort das Motto. Die Absolventen um Klassenlehrerin Ute de Maight hatten sich etwas besonderes einfallen lassen: Die Besucher am Messestand konnten weiter
KIRCHENCHOR ST. WOLFGANG / Neue Dirigentin hat Großes vor

Bruckner-Messe an Ostern

Seit Anfang Februar wird beim katholischen Kirchenchor St. Wolfgang wieder der Taktstock geschwungen: Die neue Dirigentin Dr. Barbara Haas hat ihr Amt angetreten. Sie hat sich gleich Großes vorgenommen. Mit dem Chor wird am Ostersonntag die Messe in C-Dur von Anton Bruckner aufgeführt. weiter
  • 196 Leser
MUSIKWINTER / Heinz Holliger und das NewEars.ensemble beim Musikwinter

Das einzig Schöne in der Musik

Der Musikwinter sorgt nach dem ersten Konzert mit Heinz Holliger für Diskussionsstoff. Nach einem furiosen Hexenritt über den Bodensee (Holliger) ging es zwar gefällig glatt, aber schließlich doch mit viel Getöse durch musikalische Stromschnellen. weiter
  • 130 Leser
FASCHINGSUMZUG / Höhepunkt der Narretei in der "Guten Stadt"

Das war ein Wahnsinns-Umzug!

Deutlich größer und attraktiver geworden ist der Ellwanger Faschingsumzug in den letzten Jahren. Gestern Nachmittag gab es sowohl bei den teilnehmenden Gruppen, als auch bei der Zahl der Zuschauer neue Rekorde. weiter

Dealer vor Gericht

Wegen des Handelns mit fünf Kilogramm Heroin müssen sich seit heute drei aus Albanien und Mazedonien stammende Männer vor der Zweiten Großen Strafkammer am Landgericht Ellwangen verantworten. Die zuletzt in Aalen und Ellwangen wohnenden Angeklagten waren im September 2002 mit drei Kilogramm Heroin erwischt worden. weiter
  • 211 Leser

Der "Bergochs"" ruht in Weiler jetzt in Frieden

Während das närrische Volk in Weiler in guter Stimmung am Dienstag den Abend ausklingen ließ, wurde es am gestrigen Aschermittwoch doch etwas traurig. Feierlich wurde der Bergochs vor dem Bezirksamt in Weiler begraben. Ein Jahr muss sich die Narrenschar nun gedulden, bevor die Fastnacht dem Geschöpf neues Leben einhaucht. Trauerarbeit wurde anschließend weiter
  • 129 Leser
EIGENTUMSFÖRDERUNG / Wer sich ein Haus oder eine Wohnung kaufen will, kann gegebenenfalls auf eine finanzielle Starthilfe der Stadt hoffen

Der Traum von den eigenen vier Wänden

Das eigene Haus - genügend Platz für die Kinder, persönliche Freiräume, eine solide Investition in Form einer wertvollen Immobilie. Für viele Familien ein Traum. In Aalen kann die Stadt in manchen Fällen helfen, diesen Traum zu verwirklichen. weiter
BAUSTOFF BETON / Ältere Konstruktionen haben oft zu dünne Haut

Dickerer Schutz für stabiles Innenleben

Außen sieht man fast nichts, aber innen spielen sich ruinöse Dinge ab. Deshalb müssen und mussten viele Beton-Bauwerke saniert werden. Manchmal hilft freilich nur noch ein Abriss. weiter
  • 173 Leser
KINO / Swingende Verfilmung des berühmten Broadway-Musicals Chicago mit Starbesetzung im Turm-Theater

Die ganze Welt ist Showbusiness

Mit"Chicago" kehren die wilden Zwanziger auf die Kinoleinwand zurück. Ein Film mit viel Glanz und Glamour und mit großer Starbesetzung. Die Musical-Verfilmung hat gleich 13 Oscar-Nominierungen eingeheimst. weiter
SÄNGERBUND EINTRACHT / Jahreshauptversammlung

Durchweg gute Bilanz gezogen

In der Jahreshauptversammlung des Sängerbundes "Eintracht" Adelmannsfelden stellte der Vorsitzende Karl Wohlers in seinem Rechenschaftsbericht eine durchweg gute Bilanz für das ereignisreiche und terminbepackte Vereinsjahr 2002 fest. weiter
  • 203 Leser

Ehrungen bei der Firma Auto Wagenblast

Bei der traditionellen Jubilarfeier der Firma Auto Wagenblast im Unterkochener "Läuterhäusle" ehrte Brigitte Wagenblast langjährige Mitarbeiter. Für zehn Jahre: Alfred Spaag, Jürgen Schmid, Lothar Feil, Rüdiger Grames, Josef Lutz; für 15 Jahre: Lothar Reinwald, Bettina Brunk, Damir Bacani, Peter Weissenburger; 20 Jahre: Georg Weber, Andreas Eiberger, weiter
  • 519 Leser
BENEDIKTINERABTEI NERESHEIM / RP Stuttgart: Zustimmung für Giebelnachbau

Ergänzung auf dem Konvent

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat jetzt dem Baugesuch der Benediktinerabtei Kloster Neresheim für den Nachbau des Westgiebels über dem Mittelrisaliten (Mittelvorbau) am Konventgebäude denkmalrechtlich zugestimmt. weiter
  • 179 Leser
DESIGN / Entwicklung an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd

Experimentierspaß am Multilab

Während der Ausstellung der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd präsentierten Kai Brunner und Carmen Hinderberger eine mobile Laboreinrichtung für Schulen und Universitäten, die vonseiten einiger Hersteller von Laboreinrichtungen mit großem Interesse gewürdigt wurde. weiter
  • 127 Leser

Fahrradparkhaus bekommt eins drauf

Zwei größere Mobilkräne waren gestern in unmittelbarer Nähe des Aalener Bahnhofes emsig am Werk. Grün lackierte Stahlträger wurden einer bereits stehenden Metallkonstruktion aufgesetzt. Die Träger bilden die Dachkonstruktion des Fahrradparkhauses, das auf der Südseite des Bahnhofes entsteht. weiter
  • 227 Leser
ERWACHSENENBILDUNG

Fernsehen und Kinder

Die Evangelische Erwachsenenbildung im Ostalbkreis veranstaltet einen Gesprächsabend im Alten Pfarrhaus am Dienstag, 11. März um 20 Uhr zum Thema "Wie prägt Fernsehen unsere Kinder?" Das Ziel des Abends ist es, sich über das Medium Fernsehen zu informieren und auszutauschen. Schwerpunkte werden die Mediennutzung, die Bedeutung und die Wirkung des Fernsehens weiter
  • 120 Leser

Firma Ladenburger ehrt treue Mitarbeiter

"Gute Mitarbeiter sind unser Kapital", sagte Geschäftsführer Eugen Ladenburger (rechts) vom Bopfingen-Aufhausener Sägeunternehmen bei einer Betriebsfeier im "Ochsen" in Lauchheim. Zusammen mit Prokurist Josef Mettmann (links) übergab er Urkunden des Berufsverbandes und Geschenke der Firma an Jahrzehnte lang treue Mitarbeiter. Für 25-jährige Treue wurde weiter
  • 578 Leser
WIRTSCHAFT / Westhausener Apparatebau GmbH insolvent, Insolvenzverwalter Michael Pluta beschäftigt die 35 Mitarbeiter vorerst weiter

Forderungsausfall aus Gesellschafterkreis an Pleite schuld?

In Westhausen ist wieder eine Firma aus der Bankeneinrichterbranche vom Aus bedroht. Gestern stellte das Anwalts- und Notarsbüro Korting, Greindl & Kollegen für die Geschäftsleitung der Westhausener Apparatebau GmbH (WAB) beim Amtsgericht Aalen Insolvenzantrag. weiter
  • 240 Leser

Fotos und Plastik endet

Nur noch bis kommenden Freitag, 7. März ist im Foyer des Landratsamts in Aalen die Doppelausstellung "Fotografie und Plastiken" der Künstler Jiri Heller und Gerd Martin Wahl zu sehen. Kunstvolle Fotografien mit Motiven der Region des in Aalen lebenden Jiri Heller werden durch Objekte und Plastiken des Schwäbisch Gmünder Künstlers Gerd Martin Wahl ergänzt. weiter
  • 151 Leser

Fünf Personen verletzt

Die Remsstraße in Richtung Bahnhof befuhr am Dienstag gegen 23.45 Uhr eine 24-jährige Autofahrerin, als ihr auf Höhe der Engelgasse angeblich ein Pkw auf ihrer Fahrspur entgegen kam. Sie wich deshalb nach rechts aus, wo sie gegen einen Baum prallte. Beim Unfall wurden alle fünf Insassen leicht verletzt. Am Fahrzeug selbst entstand nach Angaben der Polizei weiter
  • 135 Leser

Gemeinderat tagt

Am Montag, 10. März um 19 Uhr ist im Rathaus die nächste Gemeinderatssitzung. Nach der Bürgerfragestunde stehen der Waldbewirtschaftungsplan 2003 und der Wege- und Gewässerplan im Jagsttal (Radweg) auf der Tagesordnung. SP weiter
  • 229 Leser

Gemeinsame Ausbildung

Die FH Aalen und die PH Schwäbisch Gmünd mit ihrem Schwerpunkt Pädagogik und Lehrerausbildung haben mehr gemeinsam, als es auf den ersten Blick erscheinen mag: Beide Hochschulen verbindet ein starkes Anliegen, ihre Forschung mit der Anwendung zu verbinden. Durch Praxissemester für die Studierenden der FH und durch Schulpraxis und Blockpraktika für die weiter

Geweihte Asche aufs Haupt

Wie Pfarrer Hermann Friedl in St. Franziskus in Gmünd erteilten gestern Geistliche in vielen katholischen Kirchen den Aschesegen. Die geweihte Asche soll die Gläubigen zur Buße und zur Einsicht in die eigene Endlichkeit mahnen. weiter
  • 236 Leser

Hakenkreuz an der Wand

Die Wand der St. Josefs-Kirche in der Kerschensteiner Straße wurde besprüht. Bisher unbekannte Täter sprühten mit pinkfarbenem Spray ein 60x43 cm großes Hakenkreuz an die Wand. Mit einem roten Stift wurden noch die Worte "Martin, du Wixer" aufgemalt. Hinweise an die Polizeiinspektion Nördlingen, Tel.09081/2956-11 PD weiter
  • 213 Leser
ERSTE GMÜNDER HANFTAGE / 7. bis 9. März

Hanf-Party und Drogenpolitik

Hanf steht vom 7. bis zum 9. März bei den "Ersten Gmünder Hanftagen" im Mittelpunkt. Viele Aktionen weisen auf die Problematik der Drogenpolitik und Hanf als Nutzpflanze hin. weiter
  • 140 Leser

Heime kooperieren

Umbau, neue Leitung: Im Gmünder Blindenheim stehen Veränderungen an. Außerdem laufen Gespräche, ob Blindenheim und das benachbarte Melanchthonhaus langfristig enger zusammenrücken. Denn Pflege wird immer wichtiger. Durch Fortschritte der Medizin geht der Verlust der Sehkraft eher mit dem Alter und oft auch mit Pflegebedürftigkeit einher. weiter
ALTENPFLEGE / Neue Leitung und Umbau im Blindenheim - Gespräche mit Melanchthonhaus

Heime wollen kooperieren

Umbau, neue Leitung: Im Gmünder Blindenheim stehen Veränderungen an. Außerdem laufen Gespräche, ob Blindenheim und das benachbarte Melanchthonhaus langfristig enger zusammenrücken. weiter
VORSTELLUNG / Bezirkspferdezuchtverein lädt ein

Hengste zeigen sich

Am Sonntag, 9. März, veranstaltet der Bezirkspferdezuchtverein Aalen - Ellwangen in der Reithalle des Reit- und Fahrverein in Rindelbach seine traditionelle Hengstvorstellung. Beginn ist um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
FASCHING / Heringsessen am Aschermittwoch - Schlüsselübergabe an OB

Her mit dem Schlüssel!

In großer Trauer traf sich die AG Fasnet gestern zum Heringsessen am Aschermittwoch. In der Gaststätte "Kübele" klagte die närrische Zunft über das Ende der Faschingszeit und gab Oberbürgermeister Wolfgang Leidig den Rathausschlüssel zurück. weiter
  • 120 Leser

Heroinhändler vor Gericht

Wegen des Handelns mit fünf Kilogramm Heroin müssen sich seit heute drei aus Albanien und Mazedonien stammende Männer vor der Zweiten Großen Strafkammer am Landgericht Ellwangen verantworten. weiter
LIEDERKRANZ BOPFINGEN

Heute Abend "Singen für Jedermann"

Unter dem Motto "Singen für Jedermann" veranstaltet der Liederkranz 1826 Bopfingen am heutigen Donnerstag eine Chorprobe, an der alle, die einmal gerne in einem Chor mitsingen wollen, teilnehmen können. Vorsitzende Monika Weiß wird zusammen mit Chorleiter Hubert Haf das Vereinsleben im Liederkranz aufzeigen. Mit fröhlichen Weisen, so die Vorsitzende, weiter
  • 152 Leser

Heute vor x Jahren

1992: Computervirus "Michelangelo" verängstigt die Computer-Fachwelt. Der nach dem italienischen Maler benannte Virus soll am Geburtstag des Malers aktiv werden und sämtliche Daten auf den Festplatten der von ihm befallenen Computer zerstören. Er verursacht letztendlich nur kleinere Schäden. weiter
  • 245 Leser
GEWINNMITTEILUNG

In den Papierkorb

"Ein wertvoller und toller Preis ist Ihnen sicher". Eine gleichlautende Gewinnmitteilung der Firma "Globus Rätselfreunde" erhielten gestern offenbar hunderte Menschen im ganzen Kreis. weiter
MUSEUM WASSERALFINGEN

In Stein und Eisen

"Handschriften in Stein und Eisen", ist die Sonderausstellung im Museum Wasseralfingen mit Arbeiten von Josef Schaeble und Alfred Neukamm betitelt. Zum 25-jährigen Bestehensdes Museums Wasseralfingen wird sie vopm 8. bis 30. März gezeigt. Eröffnung ist am Freitag, 7. März, 19 Uhr im Bürgerhaus Wasseralfingen. In die Ausstellung führt Stadtarchivar Dr. weiter
  • 198 Leser
SITZUNGSSÄLE / Letzter Teil unserer Artikelserie

Ins Schlössle darf der Rat leider nicht

Der Unterschneidheimer Gemeinderat tagt nicht im Rathaus. Seit 1992 finden die Sitzungen in einem daneben liegenden Gebäude statt, das ursprünglich als reines Wohn- und Geschäftshaus konzipiert war. Die Jahre zuvor hatte sich das Gremium noch im alten Schlössle getroffen. weiter
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN BOPFINGEN / Dem Schnee aus dem Weg gegangen

Ipf-Pflege auf der Sonnenseite

Was ein rechtes Albvereinsmitglied ist, das scheut weder Wind noch Wetter. So gab es am Samstag auf dem Dorus-Parkplatz auch keine lange Diskussion, als Naturschutzwart Martin Weiß von einer dichten Schneedecke auf der Nordseite berichtete. Es wurde kurzerhand die Seite gewechselt und auf der sonnigen Südseite machte dann die Arbeit so richtig Spaß. weiter
  • 123 Leser

Jugendlicher Erpresser

Ein 14-jähriger Schüler aus einer Gemeinde des Ostalbkreises hat dieser Tage, nachdem sein Taschengeld ausgegangen war, einen Autobesitzer erpresst. weiter
  • 179 Leser

Kinderbedarfsbörse

Der Kath. Kindergarten Hohenberg veranstaltet am Samstag, dem 8. März 2003 in der Virngrundhalle Rosenberg eine Kinderbedarfsbörse. Von 14 bis 16 Uhr findet der Verkauf von Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderfahrzeugen und vielem mehr statt. Verkaufstische können zu den üblichen Sprechzeiten über das Rathaus Rosenberg unter der Tel. (07967) 900021 reserviert weiter
  • 165 Leser
AGV 47 / Hauptversammlung

Kontinuität im Vorstand

Mit unveränderter Vorstandsriege startet der Gmünder Altersgenossenverein 1945 ins neue Vereinsjahr. Dies ist eines der Resultate der jüngsten Hauptversammlung. weiter
  • 118 Leser

Kroatische Küche

Das VHS-Programm "Kulinarisches International" ermöglicht am Mittwoch, 12. März, 19 bis 22 Uhr, einen Einblick in die "Kroatische Küche". Anmeldung unter Tel. 07171/925150. weiter
  • 115 Leser

Lauterburger TSV-Halle fest in Kinderhand

Fest in Kinderhand war die TSV-Halle in Lauterburg beim Kinderfasching. Da stürmten Teufelchen, Prinzessinen, Ritter, Piraten und Cowboys das Tanzparkett. Durchs Programm führte in geübter Weise DJ Michael Hercegonja. Den Auftakt machten die Kleinen Strolche der Essinger Haugga-Narra mit einem Gardetanz. Es folgten die Maxis des TSV, die mit einem Fußballtanz weiter
  • 127 Leser
THEATER AALEN

Lecker Ostpreußen

Im Napoleonzimmer auf StockZwo im Alten Rathaus bittet das Theater der Stadt morgen Abend, 20 Uhr wieder zu Tisch. Ein neues "Gastmahl" steht auf dem Programm. Mitglieder des Theaters kochen fürs Publikum und präsentieren kulinarische und literarische Leckerbissen. Morgen geht es um Ostpreußen. An den Töpfen steht Frank Severin, Mitarbeiter an der Theaterkasse, weiter
  • 208 Leser
ACT OF CONTRITION

Live für Nina

Für die Benefiz-Veranstaltung "Wir für Nina" oder "Die Kunst zu leben" hat sich Act of Contrition bereit erklärt, exklusiv am Samstag, 22. März, 20 Uhr im Vita Sports in Aalen aufzutreten. Nina ist ein knapp vier Jahre altes Mädchen aus Essingen, das an der seltenen Krankheit Epidermolysis Bullosa leidet. Bei dieser Erkrankung handelt es sich um einen weiter
  • 136 Leser
FAMILIENPÄSSE 2003 / Ab sofort beim Bürgerbüro erhältlich

Lizenz zum Sparen

Zur Förderung der Familien gibt die Stadt auch im Jahr 2003 wieder den "Familienpass" aus. Mit ihm ist ein verbilligter Eintritt bei städtischen Einrichtungen und Veranstaltungen möglich. weiter
EHEMALIGE ABSOLVENTEN FH LANDWIRTSCHAFT / Versammlung

Lust auf Landwirtschaft

Der Verein der ehemaligen Absolventen der Fachschule für Landwirtschaft Schwäbisch Gmünd ist ein wichtiger Träger der landwirtschaftlichen Weiterbildung. Dies unterstrich der Tätigkeitsbericht der Vorsitzenden Nina Maier (Lauterburg). weiter
  • 182 Leser
KUNST

Manet bis Corinth

Ausstellung auf Schloss Filseck: Vom 29. März bis 6. Juli sind Herzstücke aus der Sammlung Bönsch zu sehen. weiter

Mehr über Eva

14 Jahre lang habe ich in Aalen-Unterrombach gehaust, zusammen mit meinem Bruder Alex, meinem schwäbischen Vater und meiner englischen Mutter, bis wir im tiefsten, kalten Winter im Jahre 1996 ins tropische Singapur zogen. Dort ging ich mit Japanern, Engländern, Australiern und vielen Jugendlichen anderer Nationen in eine internationale Schule und erreichte weiter
  • 145 Leser
SCHLOSS HONHARDT / Mexikanische Festtafel

Menue nach Gusto Frida Kahlos

Unter dem Titel "Fridas Tafel" lädt Schloss Honhardt am Samstag, 8. März, um 20 Uhr zu einer mexikanischen Festtafel ein. In Anlehnung an die Diners der extravaganten und schillernden mexikanischen Künstlerpersönlichkeit, Frida Kahlo, wird im Honhardter Schloss die international bekannte Kochbuchautorin Helena Hernandez kulinarische Köstlichkeiten Mexikos weiter
BANDS / "Timo & Günny", das Kultduo aus Aalen, bei der Rockstiftung Baden-Württemberg

Mit 'nem Apfel in der Backe am Mikro

Mit Songs wie "Saubere Haare", "Stubenfliegen haben ein Recht auf Leben" oder "Liebeskummer ist halb so heftig wie Zahnweh, baby" sorgten "Timo & Günny" Anfang 2001 für Ohrwürmer zum Mitsingen, Lachen und Tanzen. Mit lediglich einer Gitarre, Gesang und witzig-ironischen Texten gewannen die beiden unter anderem den Talentwettbewerb "Stars 2000x". weiter
  • 229 Leser
SV LAUTERN / Grandioser Faschingsball in der Lauterner Mehrzweckhalle

Mit dem Schlachtruf der Radieschen

"Radi, Raudau" heißt der närrische Ruf in Lautern, dem Gärtnerdorf. Heuer hörte man den Ruf wieder oft. Denn in alter Tradition feierte der Sportverein Lautern den Rosenmontagsball in der Halle. weiter
DRK / Altkleidersammlung im Raum Gmünd am 15. März

Mit Kleidern helfen

Am Samstag, 15. März läuft die DRK-Altkleidersammlung. Über 140 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes werden an diesem Tag in allen Orten des Altkreises Schwäbisch Gmünd die bereitgestellten Kleidersäcke abholen. weiter
  • 154 Leser
LOSSPRECHUNGSFEIER / 29 Jung-Gesellen in zukunftsweisenden Umweltberufen

Mutig in die Zukunft blicken

Sie haben es geschafft: 29 Absolventen der Winter-Gesellenprüfung im Gas-Wasserinstallateur- und Zentralheizungs-Lüftungsbauerhandwerk bekamen jetzt ihre Urkunden überreicht. weiter
  • 416 Leser

Narren aus Mögglau, Heubach und Bartholomä in tiefer Trauer

Ein trauriges Bild boten gestern die Narren rund um den Rosenstein. So war in Mögglinger der Katzenjammer groß, als die Fasnacht zu Grabe getragen, Geldbeutel gewaschen und die Häs gegen schwarze Trauerkleidung getauscht wurden. Angeführt wurde der Trauermarsch von Eberhard Bär und Schultes Ottmar Schweizer (linkes Bild). Auch in Heubach versammelte weiter
VERLOSUNG

Ned scho widdä!

Mit ihrem neuesten Programm "Ned scho widdä!" kommen Volker Heißmann und Martin Rassau alias "Waltraud & Mariechen" morgen um 19.30 Uhr in die Aalener Stadthalle. Karten gibts's bei den bekannten Vorverkaufsstellen. Oder bei der heutigen Verlosung der SchwäPo: Wer heute um 14 Uhr unter der Nummer (07361) 594-180 bei uns anruft, hat die Chance, zwei weiter
  • 180 Leser
PRÄVENTION / Koordinatoren zu den Schulen der Region

Netz und Ideenbörse

Neue Ebene beschritten 15 Lehrerinnen und Lehrer aus Grund-, Haupt- und Realschulen der Region: Als Koordinatoren für Gewaltprävention sind sie ein wichtiges Bindeglied zwischen den Schulen und den Landratsämtern, den Polizeidirektionen und Staatlichen Schulamt in der Region. weiter
  • 181 Leser

Neubau der Fachhochschule Aalen startet am 9. Mai

Pünktlich zum 40. Geburtstag der Fachhochschule Aalen ist am 9. Mai Spatenstich - dann nimmt dieses Vorhaben Gestalt an: Auf dem "Burren" entsteht ein neuer FH-Campus. Ministerpräsident Erwin Teufel wird dazu in Aalen erwartet. An der Westumgehung entstehen unter anderem neue Gebäude für die Steinbeis-Stiftung, für die Mechatronik und die Bibliothek. weiter
  • 135 Leser
KOLPING-BILDUNGSZENTRUM / Neues Lernzentrum hilft Schülern im Unterrichtsfach Deutsch

Neue Kolping-Angebote für Schüler

Das Kolping-Bildungszentrum, eigentlich für Erwachsenenbildung bekannt geworden, beschäftigt sich vermehrt mit Schüler- und Lernhilfe und macht sich damit ein Stück weit unabhängiger von Arbeitsamt-Fördermitteln, die immer schwieriger zu kalkulieren sind. weiter
  • 101 Leser
POLITISCHER ASCHERMITTWOCH I / CDU in Aalen

Neuwahlen notwendig

Er geizte nicht mit Kritik und auch nicht mit Beispielen dafür, warum Rot-Grün das Regieren schnellstens aufgeben solle: Georg Brunnhuber zeichnete beim politischen Aschermittwoch der CDU ein düsteres Polit-Bild aus Berlin und stellte fest: "Jeder Tag ohne Entscheidung, führt zu mehr Härten bei der Lösung der Probleme". weiter
BALLADEN

Nicht nur für Schüler

Am Freitag, 14. März 2003 findet um 10.30 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd "Der Balladendieb" eine Kiste, in der er viele wertvolle Dinge vermutet. Die Enttäuschung ist jedoch groß. Kein Schatz ist drin, nur alter Plunder. Balladen von Goethe, Schiller, Brecht unter anderem werden so spielerisch Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren nahe weiter

Nix für Langschläfer

VON EVA NOLLER AUS LEEDS
Liebes Tagebuch, mein Handy hat mich heute sehr irritierend um fünf Uhr morgens geweckt - eine Todsünde für Langschläfer wie mich! Aber da ich das gute Ding eben doch noch brauche, habe ich der Versuchung nicht nachgegeben, das mobile Kommunikationsgerät aus dem Fenster zu schmeißen. Stattdessen stoppe ich das nervige Gepiepse und schmeiße das Radio weiter
  • 150 Leser
SPRAITBACHER LANDFRAUEN / Hauptversammlung mit Ehrungen

Noch der Größte

Für die gute Mitarbeit der Mitglieder bedankte sich die Vorsitzende der Spraitbacher Landfrauen, Doris Kunz, bei der Hauptversammlung. weiter
  • 148 Leser
SCHLUSS / Waldstetter Narren lassen den grauen Alltag einkehren

Nächster Umzug mit Weltwunder

Zur Beerdigung der Fasnacht haben die Waldstetter Wäschgölten eine wahre Waschorgie vom Stapel gelassen. Vor dem Rathaus hatten die aus gegebenem Anlass in tiefstes Schwarz gekleideten Wäschweiber einen Zuber aufgestellt. weiter
  • 120 Leser
FASNACHTSDIENSTAG

Schläger und Diebe

Wunderschön war das Fasnachtstreiben am Dienstag in der Innenstadt, Zehntausende waren feiernd unterwegs. Doch einige schwarze Schafe hatten es offenbar auf anderes abgesehen. weiter
  • 153 Leser

Schnuppertauchen im Heubacher Hallenbad

Der Tauchverein Aquarius Rosenstein veranstaltete zur Einstimmung auf den kommenden Tauchkurs ein Schnuppertauchen, um Interessierten das Gefühl des schwerelosen Gleitens unter Wasser zu vermitteln. Informationen zum Thema Tauchen oder nachträgliche Anmeldung zu einem Kurs, der am 12. März beginnt, gibt's bei S. Schweitzer 0 71 71 / 4 41 94, G. Schuldt weiter
GEWERKSCHAFT / Postsenioren tagten

Schuster bestätigt

Im "Lamm" in Schrezheim hielt die Betriebsgruppe Postsenioren in der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft "ver.di" ihre Jahreshauptversammlung ab. weiter
  • 171 Leser
SCHÜTZENHAUS HÜTTLINGEN

Schwarzpulverschießen

Der Krieger- und Reservistenverein veranstaltet zusammen mit der Bürgergarde am kommenden Samstag, 8. März, zum 10. Mal das Schwarzpulverschießen zum Gedenken an dessen Gründer Herbert Petzoldt. Das historische Schießen in Uniformen und mit den alten Gewehrmodellen findet von 9 bis 13 Uhr im Schützenhaus in der Bärenhalde statt. Wehren und Garden aus weiter
  • 145 Leser

Seniorenfahrt ins blühende Barock

Am 27. März bietet der Seniorenrat eine Tagesbusfahrt nach Ludwigsburg ins "Blühende Barock" und ins Natur- und Tierweltmuseum Murrhardt an. Abfahrt ist um 8 Uhr am Schießwasen, Rückkehr gegen 20 Uhr. Anmeldung bis 10. März bei Werner Gruber, Tel. 2838. SP weiter
  • 235 Leser

Stockt Geldfluss?

Wie viel Geld stellt der Bund für den Bundesstraßenbau zur Verfügung? Die Antworten darauf sind für den Gmünder Raum wichtig. Die Aussagen dazu jedoch widersprüchlich. Abgeordnete kritisieren, dass sich das Land davor gedrückt habe, bei Anmeldungen der Straßenbauprojekte Prioritäten zu setzen und damit den Schwarzen Peter dem Bund zuspiele. weiter
  • 174 Leser
STRASSENBAU /

Stockt Geldfluss?

Wie viel Geld stellt der Bund für den Bundesstraßenbau zur Verfügung? Die Antworten darauf sind für den Gmünder Raum, in dem wichtige Projekte warten, wichtig. Die Aussagen dazu aber sind widersprüchlich. weiter
  • 1818 Leser
MISEREOR HUNGERTUCHWALLFAHRT / Von München nach Mainz

Stopp bei Combonis

Die Misereor-Hungertuchwallfahrt von München nach Mainz führt in diesem Jahr auch durch die Diözese Rottenburg-Stuttgart. Heute begeben sich die rund 50 Teilnehmer von Ellwangen-Saverwang aus auf den Weg nach Öhringen in Richtung Mainz. weiter
  • 167 Leser
FACHTAGUNG

Sucht am Arbeitsplatz

Sucht am Arbeitsplatz heißt das Thema, das das Landratsamt zusammen mit Partnern aus der Arbeitswelt und der Suchtberatung aufarbeiten will. Am 27. März werden Personalverantwortlichen aus Betrieben und Unternehmen des Ostalbkreises Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, diesem Problem wirksam zu begegnen. weiter

Tolles Stipendium

Eine außergewöhnliche Auszeichnung erhielt die Studentin der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Hall, Katja Wesener: Sie bekommt ein Stipendium für eine fünfmonatige Weiterbildung im Bereich 3D-Animation Digital Compositing im einzigen von der Europäischen Union anerkannten Professional Animation Training Center Deutschlands an der Hochschule für weiter

Tödlicher Unfall

Am Mittwoch gegen 2.05 Uhr ereignete sich im Stadtteil Baldingen auf der Romantischen Straße ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer erkannte einen auf der Fahrbahn liegenden 63-jährigen Rentner zu spät und fuhr über diesen. Der Mann erlag an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Warum der 63-Jährige auf der Fahrbahn weiter
  • 767 Leser

Unterwegs zum Glauben

Im Anschluss an die Vesperkirche veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen den Glaubenskurs: "Emmaus - Unterwegs zum Glauben". Der Kurs der Pfarrerin Ursula Richter ist für Menschen gedacht, die sich über den christlichen Glauben informieren, in vertiefen oder auffrischen und mit anderen Menschen über die Fragen des Glaubens weiter
  • 119 Leser
POLITISCHER ASCHERMITTWOCH II / SPD in Oberkochen

Verpackung verbessern

"Wir leiden darunter, dass wir nicht die Verpackungskünstler der Nation sind", rief Rudolf Hausmann seinen Genossen gestern beim Politischen Aschermittwoch im Bürgersaal in Oberkochen zu. Der Generalsekretär der SPD im Land stellte fest, dass zurzeit die Realität nichts mit der Darstellung der Realität im Land zu tun habe. weiter
  • 159 Leser
POLITISCHER ASCHERMITTWOCH II / SPD in Oberkochen

Verpackung verbessern

"Wir leiden darunter, dass wir nicht die Verpackungskünstler der Nation sind", rief Rudolf Hausmann seinen Genossen gestern beim Politischen Aschermittwoch im Bürgersaal in Oberkochen zu. Der Generalsekretär der SPD im Land stellte fest, dass zurzeit die Realität nichts mit der Darstellung der Realität im Land zu tun habe. weiter
  • 137 Leser
DLRG GSCHWEND / Bezirksübergreifender Ausbilderhelferlehrgang

Verunglückten Schwimmern schnell helfen

An zwei Tagen führte der DLRG Bezirk Ostalb boten Jürgen Hofmann und Michael Wendel einen Ausbilderhelferlehrgang "Rettungsschwimmen" in Gschwend an. Mit sehr gutem Erfolg. weiter
  • 126 Leser
LANDSCHAFTSPUTZETE / Am 15. März wird in fast allen Städten und Gemeinden Müll gesammelt

Vorbereitungen für "Ostalb blitzblank"

10 000 Säcke und 10 000 Paar Handschuhe liegen bei der Abfallgesellschaft GOA bereit. In den kommenden Tagen werden diese an 39 der 42 Städte und Gemeinden im Ostalbkreis verteilt. Und am Samstag in einer Woche - am 15. März also - werden tausende Helfer in der ganzen Region dafür sorgen, dass die "Ostalb blitzblank" in den Frühling geht. weiter
KLEINTIERZUCHTVEREIN / Jahreshauptversammlung

Vorstand bestätigt

Bei der Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins wurde dem Vorstand für weitere zwei Jahre das Vertrauen übertragen. Vorsitzender Josef Lemmermeyer begrüßte den Bürgermeister der Stadt und eine große Zahl an Mitgliedern. Danach erhoben sich alle Anwesenden zum Gedenken an das verstorbene Mitglied Roland Steer. Es folgten die Berichte der Verantwortlichen. weiter
  • 178 Leser

WAB insolvent

Gestern stellte das Anwalts- und Notarsbüro Korting, Greindl & Kollegen für die Geschäftsleitung der Westhausener Apparatebau GmbH (WAB) beim Amtsgericht Aalen Insolvenzantrag. Der Insolvenzverwalter und Ulmer Rechtsanwalt Michael Pluta beschäftigt die 35 Mitarbeiter vorerst weiter. Die Löhne seien über das Konkursausfallgeld bis Ende März gesichert. weiter
GRUNDSCHULE / Schwimmunterricht auf dem Lande

Weit über das Soll

In der Grundschule in Zöbingen, die aus drei Klassen besteht, lernen bis zur vierten Klasse alle Kinder das Schwimmen - obwohl es in der Gemeinde keine Schwimmhalle gibt. Aber mit viel Geschick und Einfallsreichtum gelingt es Rektor Gottlieb Schierle, dieses Problem zu lösen. weiter
  • 117 Leser

Wer hat Lust auf Tango Argentino?

Einen Tango-Argentino-Kurs hat die Volkshochschule im Angebot. Erster Termin ist Samstag, 8. März von 13 bis 17 Uhr im Unipark. tags drauf läuft der Kurs von 10 bis 14 Uhr an selber Stelle. Anmeldungen sind telefonisch unter der Nummer 0 71 71 / 925 15-0 möglich. Bitte nur paarweise anmelden. weiter
  • 217 Leser

Wia dr Doktr Trara zu seim Spitznama komma isch

BREZGA-BLASE
Also des mit deam "Aara isch aa" hot viele Leser ond au Leserinna ar gfalla. D' Frau Mannes hot de gleich Gschicht, die i vor acht Dag an dera Stell von Ola verzehlt han, von Oberkocha gewißt. Do hot's no en de dreißiger Johr gar koin Doktr geba. Drom viele Patienta noch Königsbronn zom Doktr Lubenau ganga. Dean hen d'Leut arg möga, weil 'r zu älle weiter
  • 103 Leser

Wie ein Heuschober

"Ja, was wurde nicht alles geschrieben und gelästert über das wieder aufzubauende Dorfhaus!! Unser allseits umtriebiger Gemeinderat (oder ist es der Stadtrat? Oder gar eine Kooperation von beiden unter Führung unseres allseits geschätzten Bürgermeisters?) hat nun die ganzen Lästermäuler in ihre Schranken verwiesen. Nach der kleinen Wartezeit von nur weiter
  • 109 Leser
BÜCHER JAHN

Über die karge Alb

Unter dem Titel "Viel Steine gab's und wenig Brot - karge Zeiten auf der rauen Alb" berichtet die Laichinger Autorin Gudrun Mangold morgen, 19.30 Uhr bei Bücher Jahn Aalen von den ärmlichen Lebensverhältnissen, die bis weit in die 50er und 60er Jahre des letzten Jahrhunderts auf der schwäbischen Alb herrschten. Ihr Buch "Hunger ist der beste Koch" ist weiter
  • 170 Leser

Zukunft regionaler Beschäftigsinitiativen

Ein Fachgespräch über "Hartz und die Notwendigkeit öffentlich geförderter Arbeit" haben die SPD-Bundestagsabgeordneten Marga Elser und Christian Lange organisiert. Los geht es heute Abend um 19.30 Uhr in den Räumen der Firma integra in Mögglingen. Als Referent wird der Leiter der Abteilung für Arbeitsförderung im Ministerium für Wirtschaft und Arbeit, weiter

Ärger mit dem Freiparken in Schwäbisch Gmünd

"An der Tiefgarage im Parlermarkt steht in großer Schrift: '30 Minuten Freiparken!' Sicher wurde diese Aktion ins Leben gerufen, um Kunden das Einkaufen leichter bzw. erträglicher zu machen, zumal ein kostenloser Parkplatz auf jedene Fall zum Schaufensterbummel förmlich anlockt. Dem ist aber beileibe nicht so, wie ich am eigenen Leibe erfahren habe. weiter
  • 165 Leser