Artikel-Übersicht vom Samstag, 08. März 2003

anzeigen

Regional (68)

Die Familien-Bildungsstätte Aalen bietet einen Schnupperkurs für Gitarre-Anfängerinnen und -Anfänger an. Beginn ist am 11. März. Der Kurs findet achtmal dienstags von 9.30 bis 11 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Aalen statt. Anmeldungen unter der Telefonnummer (07361) 555 146. Waldorfpädagogik Am Dienstag, 11. März hält Andreas Pelzer, der Leiter der weiter
Bald sieht es hier ganz anders aus. Noch liegt das städtische Freibad Kressbachsee im Winterschlaf, der See ist abgelassen, der Sprungturm spiegelt sich im Eiswasser. Doch der nächste Sommer kommt bestimmt, dann ist der See wieder gut gefüllt, die Wiesen sind grün, die Badegäste tummeln sich auf dem Gelände und die Kinder springen kreischend von den weiter
LANDGERICHT / Berufung verworfen, Asylbewerber muss wegen Vergewaltigung drei Jahre und zehn Monate ins Gefängnis

15-jährige Türkin schamlos erpresst

Die Berufung eines 31-jährigen Asylbewerbers aus dem Irak gegen seine Verurteilung wegen zweifacher Vergewaltigung durch das Amtsgericht Schwäbisch Gmünd wurde abgelehnt. Das Landgericht Ellwangen bestätigte das Strafmaß von drei Jahren und zehn Monaten Freiheitsentzug. weiter
  • 220 Leser
BÜRGERSAAL OBERKOCHEN

Andere Kinder

Aufmerksamkeits-Defizite bei Kindern und Jugendlichen sind das Thema eines Vortrags von Rolf-D. Sterling am kommenden Montag, 10. März, um 19.30 Uhr im Rathaus-Bürgersaal. Sterling spricht auf Einladung des Vereins für Homöopathie und Naturheilweise unter dem Titel "Mein Kind ist anders als Andere" über Hyperaktivität und Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom weiter
  • 116 Leser

Ausbildung in der Hauswirtschaft

Das Amt für Landwirtschaft, Landschafts- und Bodenkultur Ellwangen informiert am Donnerstag, 13. März ab 17 Uhr im Schloss in den Räumen der Hauswirtschaft über das Berufsbild Hauswirtschafterin. Meisterinnen der Hauswirtschaft berichten über ihre praktische Tätigkeit und stehen bei Fragen zu diesem Beruf zur Verfügung. Die Hauswirtschaft hat sich zu weiter
AMATEURFILMER / Zwei Aalener verfilmen einen interessanten Kriminalroman, der in Tübingen spielt

Ausflug ohne Wiederkehr ins "Killertal"

Im Erstlingsroman von Richard Wild (Pseudonym) schickt ein Tübinger Sozialpädagoge Kinderschänder unbemerkt ins "Killertal". Er bringt sie mit Spray um die Ecke. Von dem Buch fasziniert, verfilmen es nun die zwei Aalener Amateurfilmer Jens Wolf und Frank Schwerdtfeger. weiter
  • 240 Leser
LANDFRAUEN / Mittwoch

Begegnungstag

Die Landfrauenvereinigung des katholischen Frauenbunds veranstaltet am Mittwoch, 12. März in der Abtei einen Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land, unter dem Thema "Schenk und Weisheit - schenk und Mut". Referent ist Pfarrer Richard Schitterer. Beginn: 9 Uhr im Hiebersaal; 11 Uhr: Eucharistiefeier in der Turmkapelle; 12 Uhr: Mittagessen, um 13.30 weiter

Beratungstag "Frau und Beruf"

Im Rathaus (Zimmer 119), findet donnerstags (14-tägig) der Beratungstag der Kontaktstelle "Frau und Beruf" Ostwürttemberg statt. Die Kontaktstelle berät Frauen zu allen Bereichen des Berufslebens wie Berufswegplanung, Berufsrückkehr, Aufstiegsförderung, Fortbildungsmöglichkeiten und Existenzgründung. Die Beratungsgespräche sind vertraulich und kostenlos. weiter
  • 135 Leser
WIRTSCHAFT / RUD-Kettenfabrik reduziert Mitarbeiterzahl bis Mitte 2005 von derzeit 580 auf 420 und baut Produktion in China aus:

Betriebsrat und IG Metall stützen neue Strategie

Die RUD-Kettenfabrik Rieger & Dietz hat sich aufgrund der Marktsituation strategisch neu ausgerichtet und wird Produktionsschwerpunkte in China setzen. Bis Mitte 2005 wird die Mitarbeiterzahl von derzeit 580 auf 420 reduziert. 40 weitere zur Disposition stehende Arbeitsplätze wurden gesichert. weiter
  • 254 Leser
RADARFALLEN / Mit insgesamt 24 Ampel- und Geschwindigkeitsblitzern ist Aalen rekordverdächtig

Blitzlichtgewitter in den Straßen

Aalen hat 19 stationäre "Geschwindigkeitsblitzer". Berlin oder das Saarland haben gar keine. Auch in ganz Bayern gibt's davon "nur" 14 Stück. Damit ist Aalen im Vergleich ziemlich gut gegen Raser geschützt. weiter

Bus oder nicht Bus

Die Gmünder Stadtbus und die Firma Omnibus Betz wollen weiter über den Marktplatz verkehren. Sie haben in dieser Woche Widerspruch beim Verwaltungsgericht gegen einen von der Stadt verordneten Sofortvollzug eingelegt. Damit ist offen, ob der Marktplatz ab 1. Mai busfrei wird. Beide Firmen befragen jetzt in einer Unterschriftenaktion die Fahrgäste. weiter

Chris Marlow bei "Feel The Party"

Ein Party-Wochenende erwartet alle Tanzwütigen und Fetenfans am Freitag, 21. und Samstag, 22. März in der Turnhalle Unterschneidheim. "Feel The Party 2003" heißt die Veranstaltung, bei der verschiedene Bands und Künstler auftreten. Am Freitag wird die Cover-Band "Generation X" für Stimmung sorgen. Am Samstag treten unter dem Motto "Arenal Total" der weiter
GARTENBAUVEREIN / Mitteltrieb und Seitentrieb, "älles muss in Form sein" - Fachberater Anton Vaas in seinem Element

Der John Wayne des Baumschnitts

Seminare und Kurse haben es meist an sich, dass man trockene Theorie vermittelt bekommt und froh ist, wenn das Ganze vorbei ist. Nicht so beim Baumschnittkurs mit Anton Vaas, dem Fachmann vom Landratsamt Ostalb, dessen Schnittkurse nicht nur sehr lehrreich, sondern dazu auch noch äußerst amüsant sind. weiter
  • 200 Leser
OB-WAHL

Dr. Ingrid Mayer kandidiert

Der erste Bewerber für die OB-Wahl ist eine Frau: Dr. jur. Ingrid Alice Mayer hat ihre Kandidatur bekannt gegeben. Sie tritt damit in die Fussstapfen ihrer Mutter Gisela Mayer, die vor sieben Jahren als OB-Kandidatin antrat. weiter
  • 198 Leser

Einbruch in Gaststätte

Durch das Überholmanöver eines Sattelzugs kam es am Freitag auf der A 7 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt worden ist. Dabei übersah der LKW-Fahrer beim Ausscheren auf die Überholspur einen sich nähernden Audi. Der musste auf den Mittelstreifen ausweichen, geriet dabei mit der rechten Fahrzeugseite gegen den Unterfahrschutz weiter
  • 117 Leser
STUTTGART / Die Königstraße benötigt eine Sanierung und Entrümpelung

Einkaufsmeile in den Jahren

Einst als Flaniermeile vor rund 30 Jahren gebaut ist die Königstraße in Stuttgart nun in die Jahre gekommen. An der 1,2 Kilometer langen Einkaufstraße nagt der Zahn der Zeit. Sie ist dringend sanierungsbedürftig. weiter
  • 113 Leser
AUSSTELLUNG / Der 10-jährige Ronald Dering stellt seine Bilder ab Morgen im Café Dannenmann aus

Entschieden stilvoll und mit viel Bedeutung

Er kann nicht lesen. Er kann nicht schreiben. Aber Ronald Dering führt trotzdem Tagebuch - in seinen Bildern. Der 10-Jährige leidet an Muskelschwund und ist leicht geistig behindert. Wer seine Bilder betrachtet, der wird von ihrer Tiefe begeistert sein. weiter
  • 145 Leser
ALPENVEREIN

Erste Alpinbörse

Die DAV-Bezirksgruppe Aalen bietet erstmalig eine Alpin und Outdoorbörse an, bei der man seine gebrauchte Berg- und Outdoorausrüstung und Bekleidung verkaufen kann (ausgenommen sind gebrauchte Seile, Bandschlingen, etc.). In den Räumen der Firma Helmut Krieger, Borsigstr. 20, Aalen, wird am Samstag, 15. März von 14 bis 16 Uhr verkauft. Wer selber auf weiter
  • 185 Leser
WANDERAUSSTELLUNG / "Wohnungslos ist nicht hoffnungslos" - Eröffnung am Mittwoch

Es geht, wenn nichts mehr geht

Vorurteile will sie ausräumen helfen. Will zeigen, wie das Leben auf der Straße wirklich ist, wie es sein kann. Will soziale Hemmschwellen abbauen. Die von der Caritas Ostwürttemberg initiierte Wanderausstellung "Wohnungslos ist nicht hoffnungslos" wird am Mittwoch, 12. März, 18.30 Uhr im Aalener Rathaus eröffnet. weiter

Falsche Zahlen

Nicht korrekt waren die Zahlen in dem Bericht "3,1 Millionen Euro kommen vom Land" in unserer gestrigen Ausgabe. Tatsächlich fließen dieses Jahr 1,3 Millionen Euro aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum nach Ellwangen. SP weiter
  • 191 Leser

Frage der Woche

Thema: Fasten Fasnacht ist zu Ende und die Kostüme sind für das nächste Jahr eingemottet. Nun hat die Fastenzeit begonnen. 40 Tage kein Alkohol, keine Schokolade und alles was einem sonst noch so das Leben versüßt. Beginnend mit dem Aschermittwoch und endend mit dem Karsamstag soll der bewusste Verzicht geübt werden. Wir befragten Leute in der Aalener weiter

Frauenfrühstückzum Frauentag

Im Rahmen des internationalen Frauentages 2003 veranstalten Eva-Maria Markert und Elisabeth Hild heute, Samstag, 8. März, von 10 bis 11.30 Uhr ein Frauenfrühstück im Institut für Soziale Berufe in der Peutingerstraße. Mit verschiedenen in Politik, Kirche, Vereinsarbeit und Kultur engagierten Frauen soll ein entspannter Vormittag in einer gemütlichen weiter
VOLKSHOCHSCHULE / Ein Inder über Deutschland

Freunde nannten ihn Sepp

Während seines Germanistik-Studiums an der Uni München vor vierzig Jahren hatte er eine Vorliebe für Lederhosen und Trachtenjanker und ließ sich von seinen Freunden Sepp nennen. Bis dahin hatte damals Dr. Vridhagiri Ganeshan seine Bereitschaft zur Anpassung an die Alltagskultur seines Gastlandes geführt. weiter
ORTSCHAFTSRAT UNTERRIFFINGEN / Ortsvorsteher Kinzler sprach von "kostenlosen" Arbeiten und das machte Bürgermeister Rapp misstrauisch

Für den Bolzplatz sollen dieses Jahr keine Euros fließen

Ortsvorsteher Ludwig Kinzler und seine Räte hatten die "Geschichte Bolzplatz" so schön vorbereitet, doch dann kam es doch etwas anders. Bürgermeister Rapp machte schon alleine die Aussage "kostenlos" misstrauisch. weiter
  • 134 Leser
'S REMSTAL NONDER

Geheim und ganz geheim

Ins Theaterhaus geht Michael Schulig am Wochenende. Heute schaut er sich "Eure Mütter" an. Und dann muss er selber ran. Denn der Ex-Heubacher ist der Multi-Musikinstrumente-Mann bei der Stuttgarter Kult-Truppe "Die kleine Tierschau". Er verrät hier und heute exklusiv die absoluten Insider-Tipps. Weil das alte Theaterhaus in Wangen Ende März schließt, weiter
  • 147 Leser

Gewissenlose Müllsünder

Immer wieder nutzen unverantwortliche Mitbürger abgelegene Plätze zur Müllentsorgung. Am Montag wurden gleich mehrere blaue Müllsäcke auf dem Parkplatz Schweindorf neben der B 466 mit Hausmüll gefunden. Am Donnerstag das gleiche Bild auf dem Wanderparkplatz Ohmenheim: fünf blaue Müllsäcke wurden hier unerlaubterweise abgestellt. In einem Fall konnte weiter
PARTNERSCHAFTSTREFFEN / Italiener feste Größe in Neresheimer Fastnacht

Gute Noten für Hochzeitssuppe

Bei der Besiegelung der italienisch-deutschen Partnerschaft am 2. Oktober 1994 in Bagnacavallo ließen es sich die südeuropäischen Partner nicht träumen, einmal eine feste Größe in der Neresheimer Fastnacht zu werden. weiter

Heimarbeit

Wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe. Als der Woiza kürzlich seiner Gattin ein feines Abendmahl versprach und in der Küche herumhuschte, lernte er die Feinheiten deutscher Wertarbeit in punkto Kühlschränke kennen. Als er dessen Tür öffnete, verabschiedete sich die Leiste, die in der Tür Flaschen und ähnliches festhalten soll, weiter
  • 158 Leser

Heute "Fremdeln"

"Fremdeln" steht am heutigen Samstag Abend wieder auf dem Spielplan der Studiobühne des Theaters der Stadt Aalen. In der Inszenierung von Intendantin Simone Sterr wird die sensible Familiengeschichte von Wenzel Banneyer, Ina Fritsche, Gunnar Kolb und Gastschauspielerin Barbara Brandhuber gespielt. Beginn ist um 20 Uhr im Alten Rathaus auf StockZwo. weiter
STUTTGART / Millionen fürs Krankenhaus

Hospital wird saniert

Zwei Stationen des Zentrums für Innere Medizin in Haus 3 des Stuttgarter Katharinenhospitals werden von Grund auf saniert und modernisiert. Verbunden damit ist eine Neuordnung. weiter
  • 169 Leser
ARBEITSAMT / Veränderungen können auch Chancen sein

Info-Hotline über neue Angebote

Mit dem Stichwort "Hartz" oder "Moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt" sind auch neue Chancen in der Arbeitsförderung verbunden. Um dem Informationsbedarf einer breiten Öffentlichkeit gerecht zu werden, hat die Bundesanstalt für Arbeit ab sofort eine Informations-Hotline eingerichtet. Die bundesweit einheitliche Rufnummer lautet (0 18 05) 22 00. weiter
AUSSTELLUNG / Malerei Margot Schmid-Böttchers in der Aalener Verwaltungshochschule der BfA

Keine Scheu vor satten Farben

Die Ellwanger Hobbymalerin Margot Schmid-Böttcher bestreitet seit zehn Jahren Ausstellungen in Städten und Gemeinden des Ostalbkreises, derzeit sind ihre Werke in der Aalener Verwaltungshochschule der Bundesanstalt für Arbeit zu sehen. weiter

Kindermodenschau

Die "Young Voices" der Sängerfreunde gestalten am Sonntag um 13.30 Uhr im Gemeindehaus mit flotten Melodien, einer Kindermodenschau und Blumenausstellung der Firmen Herry's Jeans und Sportswear und Gloning den Nachmittag. vc weiter
  • 183 Leser

Kindersachenbörse

Der Frauen-Treff St. Wolfgang veranstaltet am Samstag, 15. März, von 14 bis 16 Uhr im Gemeindehaus in der Hohenstaufenstraße 18 einen Kindersachenbasar. Verkauft werden Spielsachen, Kinderkleidung, Fahrzeuge, Autositze und so weiter. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt, für Kinder gibt es Unterhaltungsangebote. Interessenten können sich bei Frau Rother, weiter
  • 114 Leser

Klinik gut und preiswert

Thema: Klinik am Ipf im Licht der Sparsamkeit Mit Verwunderung muss - nicht nur ich - leider feststellen, mit welcher Gelassenheit die Stadt Bopfingen und die umliegenden Ortschaften, wie auch der Förderverein "Klinik am Ipf" die seit langer Zeit anhaltenden negativen Presseberichte über die Klinik am Ipf und die darin geäußerten Stilllegungsabsichten weiter
  • 106 Leser
MUSEUM AM MARKT

Kostenlose Führung

Geschichten von Menschen und Zeiten, Relikte alter Handwerkstraditionen - all das gehört zu einem Rundgang durch die Dauerausstellung des Museums am Markt - Schubarts Museum. Im Mittelpunkt stehen Stadtgründung sowie Christian F. D. Schubart, Rebell, Komponist, Dichter und Journalist des 18. Jahrhunderts. Am Sonntag um 15 Uhr sind alle zu einem geführten weiter
  • 161 Leser
LIMESHALLE HÜTTLINGEN

Krabbelbörse

Am heutigen Samstag, 8. März, findet im Bürgersaal der Limeshalle Hüttlingen von 10 bis 12 Uhr eine große Kinderbedarfsbörse statt. Angeboten werden Kleidung, Spielzeug, Fahrzeuge, Fahrzeugsitze, Kinderwagen, Umstandsmode, Schuhe, allerlei Zubehör und noch vieles mehr. Der Erlös kommt den Hüttlinger Krabbelgruppen zugute. weiter
  • 171 Leser

Kulturtankstelle startet

Heute, 15 Uhr, startet das Laufteam des Hauptsponsors der "Kulturtankstelle" Gmünd, "widmann bewegt" zusammen mit dem Team der Kulturtankstelle Mörikestraße 19 beim 21,1 Kilometer-Marathon zum Einstieg in die neue Saison. Eine Woche später wird die Produktion "Hugo" am 14.,15., 19. März aufgeführt, eine musikalische Bureaustunde mit Katja Gaudard, Gerburg weiter
  • 134 Leser
FRISEUR BEI DER TRUPPE / Werner Baumgartner schneidet seit 33 Jahren den Soldaten die Haare

Kurze Haare liegen voll im Trend

Der Frisiersalon der Reinhard Kaserne ist in einem ehemaligen Kantinengebäude beim Südtor untergebracht. Wenn die Soldaten heute zum Haareschneiden kommen, ist das eine recht unspektakuläre Sache. Doch das war auch schon anders. weiter
  • 158 Leser
FASTENZEIT / Über den Sinn der Aktionen zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag

Mit den Schattenseiten leben lernen

Viele Wochen ging es überall närrisch her, jetzt beginnen wieder die Fastenaktionen. Wurde in der zurückliegenden Zeit manches Mal das Normalmaß überschritten, so ist nun Verzicht angesagt. weiter
  • 175 Leser
KUNSTWERKE IM ÖFFENTLICHEN RAUM / Die Nepomuk-Statue an der Jagstbrücke

Neue Statue für die neue Brücke

In loser Folge werden wir in den kommenden Monaten Kunstwerke vorstellen, die schon lange zum Ellwanger Stadtbild gehören und deshalb vielleicht dem einen oder anderen gar nicht mehr ins Auge fallen. Gleichwohl haben sie eine Entstehungsgeschichte, die es Wert ist, wieder in Erinnerung gerufen zu werden. weiter
  • 100 Leser

NEUES VOM SPION

Noch ein paar letzte Reste an Narretei der abgelaufenen Saison: Der ganz und gar nicht narren-verdächtige Ellwanger OB Dieterich hatte am Gumpendonnerstag eine Gemeinderatssitzung einberufen (worüber sich der "Woiza" das Maul zerriss). Aber es gibt auch noch andere dieser Art. Die Aalener Grünen trafen sich am Rosenmontagabend zu einer Fraktionssitzung. weiter
  • 112 Leser

Noch ein Alibi-Tag

VON LEONIE MÜSSIG
Am 8. März 1921, als der Weltfrauentag zum ersten Mal gefeiert wurde, war er noch dringend notwendig. Aber mal ehrlich, brauchen wir heute noch so was wie einen Weltfrauentag? Bewirkt er nicht in Wahrheit das genaue Gegenteil von dem, was er soll? Fühlt frau sich an einem solchen Spezialtag nicht wieder ausgegrenzt? Wir haben uns emanzipiert, dürfen weiter
  • 172 Leser
GRUNDSCHULE STÖDTLEN / Wiener Kinderoper "Papageno" gastierte

Opernluft an der Schule

Die Kinderoper "Papageno" gastierte in der Grundschule Stödtlen mit dem Märchen "Hänsel und Gretel". Schüler, Eltern sowie Gäste von der Konrad-Biesalski-Schule in Wört fieberten dem Gastspiel des kleinen Ensembles aus vier Opernsängern entgegen. weiter

Orchester spendet der Kirchengemeinde

Eine stattliche Spende aus dem Erlös des Kirchenkonzertes überreichte jetzt die Vorsitzende des Akkordeon-Orchesters Neresheim-Dorfmerkingen, Margarethe Grandy an Josef Brenner, den zweiten Vorsitzenden der katholischen Kirchengemeinde. Über den ansehnlichen Betrag freute sich auch Diakon Kampmann (rechts) von der Kirchengemeinde. weiter
  • 232 Leser

Orgelmatinee

Am morgigen Sonntag findet um 11.15 Uhr eine Improvisationsmatinee mit dem Organisten Karl-Bernhardin Kropf aus Hamburg statt. Er wird zur Thematik der Passionszeit improvisieren. Kropf studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien Kirchenmusik und Komposition. Der diplomierte Kirchenmusiker ist Preisträger von neun internationalen weiter
  • 118 Leser

Parken beim VfR-Spiel

Anlässlich des morgigen Regionalligaspiels VfR Aalen - SV Darmstadt 98 stehen den Besuchern unterschiedliche Parkmöglichkeiten zur Verfügung. An erster Stelle der Greutplatz, von dem aus das Waldstadion in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen ist. Zur Entspannung der teilweise problematischen Parkverhältnisse werden die Besucher gebeten, bevorzugt auf weiter
  • 135 Leser

Postbriefkasten gestohlen

Mit einem Hebeleisen entfernte ein bislang unbekannter Täter am Freitagmorgen den gelben Postbriefkasten, der im Bereich der Bushaltestelle gegenüber der Gaststätte Lamm an einem Pfosten befestigt war. Die letzte Leerung hatte die Post einen Tag vorher, am Donnerstag, vorgenommen. Wer an diesem Tag, nach zehn Uhr, einen Brief eingeworfen hat, wird dringend weiter
  • 168 Leser
WOHNEN AM STADTWALD

Richtfest bei"Graf Zeppelin"

Der Aufsichtsratsvorsitzender der Wohnungsbau Aalen GmbH Ob Ulrich Pfeifle war voll des Lobes: Beim Richtfest in der Wohnanlage "Graf Zeppelin, Wohnen am Stadtwald in Aalen" beglückwünschte er nach dem Richtfestspruch der Zimmerleute der Firma Holzbau Mayle GmbH aus Neuler-Schwenningen die anwesenden Handwerker für die rasche und sorgfältige Ausführung weiter
  • 107 Leser
SCHULPROJEKT / Hohenstadter Grundschüler informierten sich über Klavierbau

Schüler-Spaß beim "Saiten-Schwingen"

Wieviel kostet eigentlich ein Klavier? Diese und viele andere Fragen brannten den Kindern der Grundschule Hohenstadt unter den Nägeln, als sie den Klavierbauer Striegel in Aalen-Ebnat besuchten. weiter
VHS OBERKOCHEN / Ausstellungsfahrt am 5. April

Spitzwegs kleines "Glück im Winkel"

Am Samstag, 5. April, organisiert die VHS Oberkochen eine Fahrt zur Kunstausstellung "Carl Spitzweg - Reisen und Wandern in Europa" nach München. Abfahrt ist um 7.30 Uhr am Oberkochener Rathaus. Nach dem Besuch des Hauses der Kunst mit Führung durch die Ausstellung findet am Nachmittag ein zweistündiger geführter Spaziergang im Herzen Münchens statt. weiter

Stark für Stadtteile

Die Gmünder Oststadt ist drin im Programm des Landes "Die soziale Stadt" für Stadt- und Ortsteile mit besonderem Entwicklungsbedarf, sagte Gmünds OB Wolfgang Leidig gestern beim Pressegespräch. Darüber hinaus sollen sich die Bewohner selbst für ihre Wohngegend stark machen. Beim Stadtteilspaziergang mit der Stadtverwaltung können sie Anregungen für weiter
  • 114 Leser

Sulzäcker IVim Gemeinderat

Bei der nächsten Gemeinderatssitzung in Unterschneidheim am Montag, 10. März, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses werden folgende Themen behandelt: Verschiedene Bausachen, die Kanalisation Zöbingen, die Erschließung des Baugebietes "Sulzäcker IV", 2. Bauabschnitt, Abschnitt 1 (Vergabebeschluss) und der Internet-Auftritt der Gemeinde Unterschneidheim. weiter

Südtirol-Wallfahrt

Das Pfarramt veranstaltet vom 12. bis 15 Mai eine Pilgerreise zu verschiedenen Wallfahrtsstätten in Südtirol. Geplant sind Besuche in Abtei, Maria Weißenstein, Unserer lieben Frau im Walde, Madonna della Corona. Es sind noch Plätze frei. Anmeldung beim Pfarramt Neuler, Tel. (0 79 61) 35 55. SP weiter
  • 160 Leser

Tango Five spielt wie Waldi

Am Freitag 14. März, 20 Uhr, gastieren die vier exzellenten Musiker von "Tango Five" in der Aalener Stadthalle. Die Musikrevue bietet Ironie auf höchstem Niveau, die ganze Bandbreite von Klassik bis Jazz, vom Barockorchester bis zur Jazzband wird virtuos dargeboten. Bernd Ruf, Bobbi Fischer, Gregor Hübner und Veit Hübner haben einen gemeinsamen Anspruch: weiter
  • 115 Leser
ORTSCHAFTSRAT UNTERKOCHEN

Thema Kolumbarium

Am Montag, 10. März tagt um 17.30 Uhr im Rathaus der Ortschaftsrat Unterkochen. Aus der Tagesordnung des öffentlichen Teils: Vergabe der Betonfertigteile für das Kolumbarium Friedhof Unterkochen, II. Baubabschnitt. - Bekanntgabe: Ergebnisniederschrift über die Verkehrsschau am 11. Februar. - Bekanntgabe: Fällung der Lindengruppe auf dem Kirchberg. - weiter

Türsteher leicht verletzt

Nachdem drei Männer am Donnerstagabend in einer Discothek in der Burgstallstraße randaliert hatten, stach einer beim Verlassen der Lokalität auf einen Türsteher ein. Der Mann erlitt bei der Messerattacke leichte Verletzungen. Dem Angreifer gelang anschließend die Flucht. Die beiden Begleiter des Messerstechers konnten bis zum Eintreffen der Polizei weiter
  • 177 Leser
JAZZ-LIGHTS / Swinging LC mit blueport am 28. März

Unbeschwerte Clubatmosphäre

"Swinging LC mit blueport" heißt die Devise im Rahmen der Jazz-Lights Oberkochen am Freitag, 28. März, 21 Uhr im Löwenclub Aalen. weiter

Ursula Richter

Mit Blumen und Geschenken bedankte sich der Vorstandssprecher der VR-Bank Aalen, Dr. Günther Hausmann, bei Ursula Richter für 25 Jahre gute und konstruktive Zusammenarbeit. Er überreichte ihr die Ehrenurkunde der IHK Ostwürttemberg. Der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Heinz Bantel gratulierte namens aller Kollegen zum Jubiläum. Ursula Richter weiter
  • 103 Leser
REGIONALVERBAND / Bericht über den Hochwasserschutz in der Region - Konsequenzen diskutiert

Versicherer arbeiten an einer Schadenkarte

Es ist immer dasselbe, stellt Wolfgang Maier fest: Kaum ist das Hochwasser abgeflossen, haben die meisten Menschen es auch schon wieder vergessen. Dabei hätten die Schäden im Bereich der Rems 2002 vermieden werden können, wenn Rückhalteräume zur Verfügung gestanden hätten. Das rechnete der Leiter der Gewässerdirektion dem Regionalverband vor. weiter
AALEN CITY AKTIV / Neuer 50-Cent-Zuschuss läuft gut

Viele parken kostenlos

Seit drei Wochen laufe das neue Kostenerstattungskonzept fürs Parken in der Aalener Innenstadt rund, sagt Citymanager Reinhard Skusa. Der City Chip wurde durch einen 50-Cent-Zuschuss bei einer Bus- oder Taxifahrt sowie beim Parken ersetzt - egal ob mit Park-Chip oder Quittung. Einen Nachteil scheint die neue Kostenerstattung zu haben: Im Gegensatz zu weiter
  • 100 Leser

Vortrag: Nachfolgerfürs Unternehmen

Nach Schätzungen der Industrie- und Handelskammer suchen in den nächsten fünf Jahren rund 2000 Betriebe in der Region einen Nachfolger. "Eine frühe Planung kann der Schlüssel zum Erfolg sein", sagt Markus Schmid von der IHK, die eine Informationsveranstaltung mit Dr. Helga Breuninger organisiert hat. Die Referentin hat den Generationswechsel des Stuttgarter weiter
  • 115 Leser

Wenn Haie eine Reise tun

Kompliziert gestalteten sich die Reisevorbereitungen, die jüngst in der Stuttgarter Wilhelma getroffen wurden. Auf Tour geschickt wurden nämlich Haie. Nachdem es im Rundumbecken des Stuttgarter Tierparks zu Beißereien zwischen den Raubfischen gekommen war, musste die Gruppe aufgelöst werden. Der Riffhai schwimmt nun in Leipzig, der Ammenhai kam zusammen weiter
  • 109 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Ottmar Ackermann, Diakon Die Fastenzeit hat wieder begonnen. Für viele Menschen spielt sie keine Rolle oder keine Rolle mehr. Für viele andere aber ist sie durchaus eine Zeit, sich bewusster als sonst Gott und den Mitmenschen zuzuwenden, dem eigenen Leben mehr Tiefe zu geben, sich selbst wieder zu entdecken. Diesen Aspekt drückt auch der folgende Text-Auszug weiter
  • 152 Leser
MEDIENHAUS / Schwäbische Post mit neuem Internetauftritt

Zeitung im Doppelpack

Das Herz ist die Nachricht. Sozusagen im Doppelpack gibt es diese ab kommenden Samstag. Ab dem 15. März erscheint diese Zeitung nicht nur als Druck- sondern auch als Online-Version. Das Medienhaus der Schwäbischen Post/Gmünder Tagespost hat seinen Internetauftritt vollkommen überarbeitet und vervollständigt. weiter
  • 169 Leser
GUTEN MORGEN

Zum Frauentag

Männer, haben amerikanische Wissenschaftler jetzt herausgefunden, denken 99,87 Prozent ihrer Zeit nur an das Eine. Nämlich an Sex. Das ist genetisch bedingt. Von März bis September verdoppelt sich dieser Wert noch. Bei Frauen beträgt er nur 0,96 Prozent. Mit stark sinkender Tendenz. Das passt so natürlich nicht zusammen. Weshalb die Männer in den Jahrtausenden weiter

Zum Frauentag: Ein behütender Büstenhalter

Heute begehen die Frauen in Aalen den Internationalen Frauentag. Um 11 Uhr beginnt er auf dem Gmünder Torplatz mit einer Protestaktion der IG-Metall-Frauen: "Hütet euch vor dem Krieg", heißt das Motto. Anschließend geht es ins Rathaus, das Martina Ebel (links, zusammen mit Beate Naffin) dekoriert hat. Da der Titel des diesjährigen Frauentages "Alte weiter
  • 146 Leser

Regionalsport (4)

FUSSBALL / Oberkochen, Gmünd und Heidenheim sind Spielorte für die Endrunde beim UEFA-Regionenturnier

Deutsche im Ostalbkreis gesetzt?

Die drei Spielorte im Ostalbkreis stehen fest: In Heidenheim, Oberkochen und Gmünd werden die Spiele der Gruppe A bei der Endrunde des UEFA-Regionenturniers angepfiffen. Nun sollen die deutschen Amateur-Nationalspieler in dieser Gruppe gesetzt werden. weiter
VOLLEYBALL / Oberliga - VfR Aalen peilt heute Abend einen Sieg über Sindelfingen an

Erneut Spitzenreiter zu Gast

Im vorletzten Heimspiel der Runde treffen die Oberliga-Volleyballer des VfR Aalen auf den neuen Tabellenführer VfL Sindelfingen. Nachdem die Gastgeber das Kunststück schafften, den seitherigen Klassenprimus SC Weiler in dessen Halle zu besiegen, gilt es nun gegen ein weiteres Spitzenteam zu bestehen. weiter
EISHOCKEY / Eine Aalenerin steht heute im Endspiel um die Deutsche Eishockey-Meisterschaft der Frauen

Mit 14 schon im Meisterschafts-Finale

Melanie Heldenmaier ist 14 Jahre alt und Eishockey-Torhüterin. Sie spielt beim EC Ulm/Neu-Ulm und als Nummer zwei beim Bundesligisten TV Kornwestheim. Heute ist die Aalenerin beim Endspiel um die Deutsche Eishockey-Meisterschaft der Frauen dabei. weiter
  • 169 Leser
SCHIESSEN / Kreismeisterschaften

Spitze zur Halbzeit

Mit Klasseleistungen warteten die Sportschützen des Schützenkreises Aalen bei den Kreismeisterschaften auf, die im Schützenhaus Buch mit dem Luftgewehr und dem KK 3 x 20 abgeschlossen werden sollten. weiter
  • 206 Leser