Artikel-Übersicht vom Montag, 17. März 2003

anzeigen

Regional (80)

Die Kreishandwerkerschaft Ostalb bietet einen Grundlagenkurs Excel an. Der Kurs findet am 8. April im Haus des Handwerks in Aalen statt. Der Kurs umfasst acht Unterrichtsstunden, in ihm werden Grundlagen der Tabellenkalkulation, Zellfortmatierung, Diagramme erstellen und bearbeiten sowie weitere nützliche Techniken vermittelt. Anmeldung unter (0 73 weiter
  • 302 Leser
CAFE PODIUM / Blues'n Boogie Duo

. . .heiß der Rhythmus

Kalt ist die Nacht, heiß der Rhythmus. Im Café Podium heizt das Blues'n Boogie Duo Olaf Jäger am Piano und David Herzel am Schlagzeug ein. Und ab geht die Reise mit dem "No frills-Vehikel" in die Musikwelt der 20er bis 50er Jahre. weiter
  • 160 Leser
ARBEITSAMT / Zwischen Wut, Frust, Resignation und Hoffnung - Arbeitslose in Aalen

"Ich will doch einfach nur arbeiten"

"Guten Tag, ich möchte mich arbeitslos melden." Diese Worte gehen ihm nur schwer über die Lippen. Ihm ist es peinlich. Sieben Jahre hat er im Metallbereich gearbeitet. Und das soll jetzt zu Ende sein. Bevor er am Freitag den Schritt ins Arbeitsamt wagte, hat er sich noch bei ihm bekannten Firmen umgehört. Erfolglos. weiter
  • 305 Leser
BESUCHERBERGWERK / Die 17. Stollensaison ist eröffnet

"Nun fahret ein . . ."

Am Samstagmorgen wurde zum 17. Mal die Saison im Besucherbergwerk eröffnet. Und während sich der Zug aus "Offiziellen", Ehrenamtlichen und der SHW-Berg-Kapelle von der "Erzgrube" auf den Weg zum Tiefen Stollen machte, fuhren dort bereits die ersten Gäste ein. weiter
  • 143 Leser

10000 Euro Schaden

Schaden in Höhe von 10000 Euro entstand bei einem Unfall am Samstag in Abtsgmünd. Gegen 16 Uhr fuhr ein Autofahrer die Rötenbergstraße in Untergröningen in Richtung Ortsmitte. An der Einmündung der Sonnenhalde/Rötenbergstraße missachtetet er die Vorfahrt einer von rechts einbiegenden Fahrerin, die die Sonnenhalde in Richtung Rötenbergstraße weiter
  • 123 Leser
STADTPUTZETE / Insgesamt 68 Gruppen mit 1006 Teilnehmern befreien Gmünd vom Unrat

18 Lastwagen voller Müll

Verrostete Einkaufswagen, Haushaltsgeschirr, Windeln und sogar ein Führerschein - immer wieder gab's bei den Teilnehmern der Stadtputzete Kopfschütteln über am Wegesrand entsorgten Müll. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig dankte den 68 Gruppen für ihr "ausgeprägtes Umweltbewusstsein". weiter
VHS-VORTRAG

Alemannen auf der Ostalb

Dr. Ingo Storck spricht am morgigen Dienstag, 18. März , um 19.30 Uhr über "Alamannische Siedlungsspuren im Ostalbkreis - ehemalige Funde einer reichen Geschichte". Der Vortrag ist im Refektorium des Predigers. weiter
  • 129 Leser
SPD STADTVERBAND / Max Baumgärtner neuer Vorsitzender

Auf Kandidatensuche

Nach dem Ausscheiden von Carl-Heinz Rieger als Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes wurde Max Baumgärtner am Freitag Abend von der Mitgliederversammlung zu seinem Nachfolger gewählt. weiter
  • 171 Leser

Autofahrer schwer verletzt

Ein Fahrer ist am Samstag gegen 10.14 Uhr bei einem Unfall in Bartholomä schwer verletzt worden. Er fuhr auf der Trakehner Straße und missachtete die Vorfahrt eines von rechts aus dem Ponyweg kommenden Autos. Dabei kam es zur Kollission. Der Verursacher wurde schwer verletzt ins Ostalbklinikum eingeliefert, der Schaden beträgt etwa 16000 Euro. weiter
  • 183 Leser

Autofahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Autofahrer am Samstag gegen 10.14 Uhr an der Kreuzung Trakehner Straße / Ponyweg. Der Autofahrer war auf der Trakehner Straße unterwegs und missachtete die Vorfahrt eines von rechts aus dem Ponyweg kommenden Autos. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Verursacher schwer verletzt wurde. Er musste ins Ostalbklinikum eingewiesen weiter
  • 118 Leser

Bauernversammlung

"Aktuelles vom Milchmarkt und zur Milchquotenübertragung" ist das Thema eines Vortrags bei der Bauernversammlung am morgigen Dienstag, 18. März, um 13.30 Uhr im Gasthaus Lamm in Hintersteinenberg. Dazu lädt der Bauernverband die Bauern, Landfrauen, die Landjugend und alle Interessierten ein. weiter
  • 185 Leser

Besinnungstag

Einen Besinnungstag für Frauen ab 40 veranstalten die St. Anna Schwestern am Dienstag, 18. März. Das Motto des Tages lautet: "Finde deine Lebensspur". Angesprochen fühlen dürfen sich hier vor allem jüngere Frauen. Elemente werden sein: Stille, Austausch, miteinander Mal halten, meditatives Tanzen, Gebet und Gruppengottesdienst. Weitere Informationen weiter
  • 176 Leser

Blutspender gesucht

Bereits heute weist das Deutsche Rote Kreuz auf einen Blutspendetermin in Mögglingen hin: Am Mittwoch, 9. April, bietet sich zwischen 14.30 und 19.30 Uhr die Möglichkeit, Blut zu spenden. Insbesondere werden Erstspender gesucht, weil deren Anteil in den letzten Jahren stark sank. weiter
  • 171 Leser

Brand eines Reißwolfs

Beim Brand eines Reißwolfs wurde am Freitag eine 75-jährige Frau in Schwäbisch Gmünd in der Weißensteiner Straße durch eine Stichflamme leicht verletzt. Das Gerät war gegen 13.15 Uhr vermutlich aufgrund eines technischen Defektes in Brand geraten. Es wurde völlig zerstört. Die Frau hatte gerade Papier geschreddert. Der Schaden beträgt 1100 weiter

Den Kindern richtig sprechen lernen

Wie kann ich meinem Kind helfen, richtig Sprechen zu lernen? Wie kann ich Störungen in der Sprachentwicklung erkennen und was muss ich dann tun? Um diese Fragen dreht sich der VHS-Vortrag von Dr. Peter Seibold, der am 18. März im Palais Adelmann um 20 Uhr stattfindet. Eintritt frei. SP weiter
  • 352 Leser

Der Josefsverein

Der Internationale Josefsverein, gegründet im vergangenen Jahr in Mögglingen, wird seinem Namen gerecht. Denn Josef stammt aus dem Hebräischen und bedeutet: "Gott schenke Vermehrung." Und so war es nicht verwunderlich, dass die Mitgliederzahl bei der Gründung von 60 auf nunmehr 84 "Josefs" angestiegen ist. Mit dem Motorroller legte sogar ein "Josef" weiter
  • 151 Leser
KLEINKUNST / "Herbert, Horst und Heinz" besingen die Liebe

Die Tücke im Minztee

So stellen sich Mütter die Schwiegersöhne vor, die sie auf keinen Fall angeheiratet haben wollen: fettiges Haar, darunter Krawatten, die unter dem zu engen oder zu langen aber auf jeden Fall grausam karierten Sakko zu kurz oder zu lang gebunden sind - und Hochwasserhosen, die in Sandalen münden. "Herbert, Horst und Heinz" sind die Prototypen dieser weiter
  • 138 Leser

Dreitägige Maifahrt

Vom 21. bis 23. Mai unternimmt der Seniorenrat eine Busreise an die Mosel, nach Trier und nach Luxemburg. Abfahrt ist am 21. Mai um 7 Uhr am Schießwasen. Bevor man in Kons übernachtet, sind Bad Dürkheim, eine Edelsteinschleiferei und Trier die Etappenziele am ersten Tag. Der Höhepunkt des zweiten Tages ist ein Ausflug ins Luxemburger Fürstentum. weiter
  • 111 Leser
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / Deutsches Rotes Kreuz Hüttlingen

DRK braucht frisches Blut

Bei nur noch 13 Aktiven, die über 2000 Dienststunden leisteten und Spitzenergebnisse bei Blutspendeterminen verzeichneten, braucht die Bereitschaft dringend neue aktive Helfer und eine Blutauffrischung aus der eigenen Jugend. weiter
  • 273 Leser
DEUTSCHES ROTES KREUZ ELLWANGEN / Otto Hujer wird Ehrenbereitschaftsführer

DRK braucht mehr Platz für Fahrzeuge

Vorsichtig optimistisch blickt das Ellwanger Rote Kreuz in die Zukunft. Feste Prognosen will man nicht so recht aufstellen, trotz einer exzellenten Jahresbilanz für 2002: Ein dickes Plus auf dem Konto kommt nicht von ungefähr, sondern von 11 885 aufgewandten Stunden. weiter
  • 244 Leser
JOSEFSMARKT / Bilder- und Buchvorstellung, Gewerbeschau, offene Läden und ein Krämermarkt lockten nach Mögglingen

Ein "Inspirationswässerle" für den Schultes

Groß war das Angebot des zweiten Josefsmarkt in Mögglingen: Offene Ladengeschäfte, eine umfassende Gewerbeschau, ein attraktiver Krämermarkt, eine Ausstellungseröffnung mit Buchvorstellung - Anlaufpunkte für die vielen Besucher. weiter
  • 168 Leser
RAPPENHOF / Führungswechsel mit Gottesdienst

Ein guter Start

Der Kaufvertrag zur Übernahme des Rappenhofs durch den Verein "JuKi" wurde bereits im Herbst abgeschlossen. Der Festgottesdienst gestern war der Abschluss einer lange Phase der Unsicherheit. Der Andrang war deshalb groß. weiter
  • 111 Leser
OSTALB BLITZBLANK / Aktion mobilisierte die Massen, auch Bürgermeister und Landrat packten an

Ein Landrat als Putzteufel

Am Samstag war auf der Ostalb Groß Reinemachen angesagt: Knapp 10 000 Menschen beteiligten sich an der kreisweiten Flurputzete. Auch in Essingen war man fleißig. Hier waren rund 600 Helfer im Einsatz, mit dabei auch Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 152 Leser
JUBILÄUM / Gesangvereine "Eintracht" Frickenhofen und "Waldlust" Birkenlohe geben Konzert

Ein Musikgruß zum Geburtstag

Zwei Gesangvereine feiern Geburtstag: Der Gesangverein "Eintracht" Frickenhofen den 125., der Männergesangverein "Waldlust" in Birkenlohe den 75. Weil der Chorgesang beide verbindet, gaben sie am Samstag in der evangelischen Kirche in Frickenhofen ein festliches Konzert. weiter
  • 183 Leser
SWINGING BOPFINGEN / Jazzvokalist Peter Fessler im Ostalbgymnasium

Einer, der selbst Instrument ist

"Das bin ich", stellt sich Peter Fessler nach dem ersten Stück vor und weist auf das Schwarz-Weiß-Kulissenbild hinter der Bühne. Launig bedankt er sich bei der Klasse 11 des Ostalbgymnasiums, die sein Konterfei in Übergröße gleich viermal über- und nebeneinander an die Wand projiziert hat. weiter
  • 167 Leser

Elternseminar zur Suchtvorbeugung

Gemeinsam mit der Suchtberatung der Diakonie bietet der Suchtbeauftragte des Ostalbkreises, Berthold Weiß, ein Seminar für Eltern von Kindergarten- und Grundschulkindern an. Es findet am 12. und 13. April im Sport- und Bildungszentrum in Bartholomä statt. Anmeldungen bis 21. März unter Telefon (0 73 61) 50 32 93. weiter
  • 923 Leser

Fahrräder für einen guten Zweck

Rund 250 Interessierte kamen zum Fahrradbasar bei Getränke-König in Neunheim, der vom "Ellwanger Radhaus" veranstaltet wurde. Angeboten waren zirka 600 Fahrräder, vom topmodernen Mountainbike bis hin zum Kinderrad mit Stützrädern. Ebenso bunt gemischt waren auch Preise und Publikum. Der Erlös des Verkaufs ging zu zehn Prozent an die Kindergärten weiter
  • 116 Leser
MUSIKSCHULE AALEN / Dennis Ritter versteht sich "blind" mit seiner Jazz-Combo

Fernsehreifer "Senf-Blues"

Alle drei Bandmitglieder sind sich bewusst, dass ihre Jazz-Combo etwas ganz besonderes ist. Vor allem, dass es phänomenal ist, wie der blinde Dennis allein auf sein Gehör gestützt, Klavier und Schlagzeug spielt. weiter
  • 277 Leser

Frühjahrsausstellung wurde zum tollen Erfolg

Die Organisatoren strahlten mit der Sonne um die Wette. Waren am Samstag bereits deutlich mehr Interessenten als in den vergangenen Jahren zur Gewerbeausstellung nach Unterschneidheim gekommen, sprachen die Verantwortlichen am Sonntagabend von einer überwältigenden Resonanz. Durch kontinuierliche Aufbauarbeit in den vergangenen Jahren hat sich die weiter
  • 153 Leser

Frühjahrskonzert von Melodie zu Melodie

Unter dem Motto "Von Melodie zu Melodie" lädt der Liederkranz Ebnat zum Frühjahrskonzert am Samstag, 29. März, um 19.30 Uhr, in die Jurahalle ein. Der gemischte Chor, der Canto Vivo und der Kinderchor werden die Frühlingsnacht gestalten. Der Eintritt beträgt sechs Euro. stef weiter
  • 309 Leser
FLURPUTZETE / 3200 Bürger sammelten am Samstag in Aalen Unrat auf

Frühjahrsputz nötiger denn je

"Herzlichen Dank für ihre Mitarbeit", mit diesen Worten bedankte sich am Samstag Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle bei allen Helferinnen und Helfern der Flurputzete in Aalen, die sich zu einem Vesper im Bauhof einfanden. weiter
  • 240 Leser

Für EDV-Einsteiger

Das Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule bietet ab Dienstag, 18. März, jeweils von 18 bis 21.15 Uhr einen Orientierungskurs EDV an. Infos dazu gibt's unter 07171-925150. weiter
  • 101 Leser

Geänderte GOA-Öffnungszeiten

Wegen einer Betriebsversammlung der Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA, am Dienstag, 18. März, gelten an diesem Tag andere Öffnungszeiten für Verwaltung, Wertstoffhöfe und Deponien. Die Deponie Reutehau schließt um 13.30 Uhr. Die Deponie Herlikofen und die Deponie Ellert schließen um 14.00 Uhr. Ebenfalls um 14.00 Uhr schließt die Verwaltung in weiter
  • 2294 Leser

Gemeinderat tagt

Bei der nächsten Gemeinderatssitzung im Schwabsberger Rathaus am Donnerstag, 20. März um 18 Uhr stehen unter anderem auf der Tagesordnung: Baugenehmigung Firma ELRA in Buch, Gewerbeschau des Handels- und Gewerbeverein Rainau, Neubau der Parkplätze und des Festplatzes bei der Mehrzweckhalle Dalkingen, Baugesuche. SP weiter
  • 327 Leser
WALDSTETTER GEWERBE / Offene Türen auf "Galgenäckern"

Große Vielfalt gezeigt

Zum ersten Mal ein Tag der offenen Tür im Gewerbegebiet "Galgenäcker" in Waldstetten - und das Wetter spielte mit. Von den 45 Firmen, die dort beheimatet sind, hatten sich viele an der Aktion des HGV beteiligt. weiter
  • 131 Leser
ÖKUMENE / Evangelischer Schönblick und katholische Gemeinde St. Maria mit erstem gemeinsamem Gottesdienst

Großer Widerhall auf eindrucksvolle Feier

Zu einem eindrucksvollen Gottesdienst trafen sich am Sonntagmorgen Christen in der Kirche St. Maria auf dem Rehnenhof. Die Feier stand ganz im Zeichen der Ökumene, denn zum erstenmal feierten die Evangelische Gemeinde Schönblick und die Katholische Kirchengemeinde St. Maria gemeinsam. weiter
  • 142 Leser

Heute ins Kindermusical

Schülerchor der Klösterleschule und Grundschulchor, Tanzgruppe und Band der Scheuelbergschule Bargau führen am Montag, 17. März, um 16 Uhr und am Dienstag, 18. März, um 18 Uhr im Prediger das Kindermusical "Jala" auf. Die Menschen in Jala leben gut, alle richten sich nach Smagmag. Er weiß alles, er bestimmt alles. Wer nicht mitmachen kann wie weiter
LERNWERKSTATT

Hilfe bei Matheproblem

Die Lernwerkstatt der Pestalozzischule lädt am Mittwoch, 19. März, um 19.30 Uhr in der ehemaligen Klösterleschule zu einer Info-Veranstaltung ein, wie Eltern ihre Kinder bei Mathe-Problemem unterstützen können. weiter
  • 145 Leser

Ich bin mehr als eine Nummer

Bei einem Grenzübertritt lesen die Beamten die Nummer meines Personalausweises in den Computer ein. Aus dieser Nummer sind alle für diesen Zweck wichtigen Informationen über mich ersichtlich. Für mich selber haben diese nüchternen Eintragungen auf meinem Ausweis aber unendlich mehr an Bedeutung: Orte, Personen, Erinnerungen... Dazu kommt mein Bild weiter
  • 134 Leser
BALLETT / European Youth Ballet brilliert im Gmünder Stadtgarten

Junge Talente - Stars von morgen

Mal klassisch im Tutu, mal modern in Hemdchen und Jackett, abwechslungsreich und tänzerisch brillant, so präsentierte sich die fünfte und womöglich letzte Auflage des Europaean Youth Ballett im Gmünder Stadtgarten. weiter
  • 128 Leser
BALLETT / European Youth Ballett brilliert im Gmünder Stadtgarten

Junge Talente - Stars von morgen

Mal klassisch im Tutu, mal modern in Hemdchen und Jackett, abwechslungsreich und tänzerisch brillant, so präsentierte sich die fünfte und womöglich letzte Auflage des European Youth Ballett im Gmünder Stadtgarten. weiter
  • 134 Leser

Kindernachmittag im Haus der Jugend

Im Haus der Jugend findet jeden Montag, Dienstag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr ein betreuter Kindernachmittag statt. Willkommen sind alle Jungen und Mädchen von 10 bis 14 Jahren. Folgende Aktionen sind für die 12. Kalenderwoche geplant: Montag, 17. März: Pfannkuchen selbst gemacht. Den Teig stellen die Kinder selber her. Nach der Zubereitung in weiter
  • 231 Leser

Köder in Heuchlingen

Der Pfarrer und Maler Sieger Köder wird am morgigen Mittwoch, 19. März, um 19.30 Uhr in der St. Vitus-Kirche Bilder erläutern. Anlass dafür ist der Josefstag. Alle Interessierten sind eingeladen. weiter
  • 191 Leser

Lehrerbildung in Gmünd

Der Museumsverein lädt am Mittwoch, 19. März, um 19 Uhr in den Festsaal der Alten PH. Direktor Werner Debler wird an diesem Abend über die Lehrerbildung in Schwäbisch Gmünd berichten und zu einer Besichtigung der Alten Pädagogischen Hochschule einladen. Debler spannt dabei den Bogen von der Gründung des ersten und einzigen katholischen Schullehrerseminars weiter
  • 136 Leser
GARTENBAUVEREIN RAINAU / Jahreshauptversammlung

Lehrreicher Gartenschau-Ausflug

Von einem relativ "normalen" Jahr des Gartenbauverein Rainau berichteten Vorsitzender Alois Wiedenhöfer und Schriftführerin Maria Brenner. Infolge des nassen Herbstes konnten die Gartenbesitzer nur geringe Erträge einfahren, aber die Arbeit des Vereins wurde deswegen nicht weniger. weiter
  • 258 Leser

Liebe Leserinnen,liebe Leser!

Erhebliche technische Probleme an der Rotation des Süddeutschen Zeitungsdienstes führten dazu, dass Sie die Schwäbische Post oder die Gmünder Tagespost erst im Verlauf des Samstagvormittags bekommen konnten. Das Steuerungsproblem in der Papierführung wurde in den frühen Morgenstunden soweit behoben, dass die Zeitungen gedruckt werden konnten. weiter
  • 147 Leser
BUCHVORSTELLUNG / "Lexikon der Sex-Irrtümer"

Lustvolle Irrtümer

Wer kennt sich wirklich aus in den Gefilden der menschlichen Sexualität? Um Licht unter die Bettdecke zu bringen, hat sich der Aalener Mediziner Dr. Jürgen Brater mit einem "Lexikon der Sex-Irrtümer" der Sache angenommen. weiter
  • 131 Leser

Mädchenwochen

Bei den Gmünder Mädchenwochen werden noch folgende Veranstaltungen angeboten: Ein Infonachmittag über den Altenpflegeberuf unter dem Titel "Mit Herz, Hand und Verstand" am Mittwoch, 19. März, ab 14 Uhr im Jugendhaus (Anmeldung unter 07361-503403) und ein Wellness-Nachmittag unter dem Motto "Drei Fitmacher für den Frühlingsanfang". Weitere Informationen weiter
  • 128 Leser

Maria und Martha bei Mittwochs-Gesprächen

Die "Gespräche am Vormittag" beschäftigen sich am Mittwoch, 19. März, von 9 bis 11 Uhr mit Maria und Martha. Die zwei Frauen verkörpern zwei Formen des Glaubens. Beide als harmonische Einheit zu sehen und der eigenen Spiritualität auf die Spur zu kommen, dazu möchte Uschi Klein, Vikarin in Lindach und Mutlangen, ermutigen. Die Evangelische Erwachsenenbildung weiter
  • 167 Leser
EXERZITIEN

Motto der Woche: Zusage

Wofür steht dieses, haben Sie sich vielleicht am vergangenen Montag gefragt, als Sie neben den Exerzitien einen Zweig und ein einzeln stehendes Wort entdeckten. Wir wollen heute Licht ins Dunkel bringen. weiter
  • 123 Leser
STÄDTISCHES ORCHESTER / Festkonzert zum 20-jährigen Dirigentenjubiläum Udo Lüdekings

Musiker hauten begeistert auf die Pauke

Was für eine bessere Möglichkeit gibt es, sich feiern zu lassen, als sein Können schlicht unter Beweis zu stellen? Der städtische Musikdirektor der Stadt Aalen, Udo Lüdeking, ließ am Samstag jedenfalls zu seinem 20-jährigen Dirigentenjubiläum einfach die Musik für sich sprechen. Und die sagte mehr als tausend Worte. weiter
  • 131 Leser

Ortschaftsrat tagt

Am Dienstag, 18. März, findet im Rathaus auf dem Schönenberg um 18 Uhr die nächste Ortschaftsratssitzung statt. Auf der Tagesordnung stehen: Die OB-Wahl, Vorstellung der Bewerber/innen, außerdem Information zum Stand der Umbaumaßnahmen bei der Turnhalle Rindelbach (Kübelesbuckhalle). SP weiter
  • 633 Leser
KLEINKUNSTFRÜHLING

Premiere in Hüttlingen

Nächsten Monat feiert er Premiere, der Kleinkunstfrühling in Hüttlingen: Den Start macht am Freitag, 11. April, im Kultur-und Sportzentrum Limeshalle das Schwäbische Maulart-Kabarett aus Ravensburg mit Manfred Hepperle, Gabi Walzer und Wolfgang Engelberger. Sie werden mit ihrem Beschtof-Programm "I sag jo nix, i moin jo blos" in Hüttlingen gastieren. weiter
  • 144 Leser

Rat in Bartholomä tagt

Die Auflösung einer Kindergartengruppe ist ein Thema der Ratssitzung in Bartholomä am morgigen Dienstag, 18. März, um 19.30 Uhr. Außerdem werden die Räte die nächste Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein vorberaten und die Anpassung der Friedhofsgebühren und der Nutzergebühren für das Geschirrmobil diskutieren. Die Sitzung weiter
  • 100 Leser

Rat in Ruppertshofen tagt am Donnerstag

Die Gemeinde Ruppertshofen will Stromkosten sparen. Deshalb soll die Straßenbeleuchtung anders geschaltet werden. Darüber diskutiert der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 20. März, um 19 Uhr im Rathaus. Außerdem geht es bei der Sitzung um den Wasserleitungsanschluss für die Wolfsmühle, um einen Wartungsvertrag für die Unterhaltung weiter
  • 107 Leser

Rauchfrei in zehn Schritten

Zu einem Info-Abend, wie Raucher in zehn Schritten rauchfrei werden können, lädt die Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas am Mittwoch, 19. März, um 18 Uhr in die Parlerstraße 29 ein. Vorab sind telefonische Nachfragen unter 07171-63015 möglich. weiter
  • 227 Leser

Reden im Alltag

"Reden und Argumentieren in Alltag und Beruf" ist der Titel eines Wochenend-Seminars, das am Freitag, 21. März, um 18.30 Uhr an der Volkshochschule beginnt. Das Seminar unter Leitung von Stephan Gora findet im VHS-Zentrum im Prediger statt. Es behandelt Grundlagen der Rhetorik. Ziel ist, Redeängste abzubauen. Anmeldungen unter 07171-925150. weiter
  • 192 Leser

Reise nach Masuren

Die Radreise-Experten und Fotojournalisten Christine und Jürgen Reimer berichten am Mittwoch, 19. März, um 19.30 Uhr im Gmünder Prediger mit einer unterhaltsamen Dia-Show über Pommern, Ermland und Masuren. Die Veranstaltung hat der Gmünder ADFC organisiert. weiter
  • 328 Leser
PRIESTERJUBILÄUM / Gerhard Bundschuh ist seit 25 Jahren Priester

Selbst Harald Schmidt gratulierte

Mit einem großen Festgottesdienst feierte die katholische Kirchengemeinde das 25-jährige Priesterjubiläum von Pfarrer Gerhard Bundschuh. Die Festpredigt hielt Dekan Pius Angstenberger. Im Anschluss traf man sich im Bürgersaal, um das Ereignis gebührend zu feiern. weiter
  • 150 Leser
SPORTLER-EHRUNG / 36 erfolgreiche Athleten in Unterkochen

Sport verbindet

36 erfolgreiche Sportler in fünf Sportarten wurden bei der 13. Unterkochener Sportler-Ehrung am gestrigen Sonntag ausgezeichnet. weiter
  • 196 Leser
STRASSDORFER FRÜHLING / Viele Besucher bei Betrieben und Geschäften

Straßdorfs Stärke gezeigt

Von schönem Wetter begünstigt, war auch der vierte Straßdorfer Frühling des Handels- und Gewerbevereins ein voller Erfolg. Die örtlichen Firmen zeigten, was sie leisten und zu bieten haben, und das ist weit mehr, als die Grundversorgung des Ortes erfordert. Viele Betriebe sind weit über die Grenzen des Ortes durch gute Arbeit und Angebote bekannt. weiter

Sven van Meegen spricht über Bioethik

"Bioethik - Ethik des Lebens?" Über dieses Thema wird Sven van Meegen am Dienstag, 18. März, um 20 Uhr im katholischen Gemeindehaus St. Benedikt in Neuler sprechen. Es wird dabei die aktuelle Diskussion über die Fragen der Abtreibung, Euthanasie und Klonens aufgegriffen. Der Vortrag soll auch über die Standpunkte der Kirchen Auskunft geben und auch weiter
  • 209 Leser
STADTMARKETING / Die historischen Befestigungen in Gmünd sollen besser genutzt werden

Tag der Türme im Blick

Die historischen Türme in Schwäbisch Gmünd stellen eine Attraktion dar, die bislang viel zu sehr vernachlässigt wurde. Davon ist ein Arbeitskreis überzeugt, der nun versucht, ein einheitliches Marketingkonzept auf die Beine zu stellen. weiter
  • 174 Leser

Tanztee im Rosengarten

Zum Tanztee lädt das Haus Kielwein Seniorinnen und Senioren am Mittwoch, 19. März, ab 15 Uhr. Alle Interessierten sind eingeladen, in geselliger Runde ein paar Stunden zu verbringen. weiter
  • 122 Leser

Tausende im Putz-Fieber

Landrat Klaus Pavel, der bei der Aktion "Ostalb blitzblank" am vergangen Samstag selbst mit angepackt hatte, war stolz auf seine Ostälbler. Bei einer kurzen Ansprache im Essinger Rathaus dankte er den Helfern für ihr tolles Engagement: "Bei 100 000 Haushalten im Ostalbkreis und fast 10 000 Teilnehmern im ganzen Kreis kann man feststellen, weiter

Technischer Ausschuss tagt

Der Technische Ausschuss der Gemeinde Böbingen tagt am Mittwoch, 19. März, um 17 Uhr im Rathaus. Bei der öffentlichen Sitzung geht es um verschiedene Baugesuche. weiter
  • 200 Leser

Teurer Autodiebstahl

In der Nacht zum Sonntag wurde aus einer Privatgarage auf bisher ungeklärte Weise ein Daimler-Chrysler S 500 L mit dem amtlichen Kennzeichen AA-HF 165 gestohlen. Das Fahrzeug hat eine obsidianschwarz-metallige Lackierung und einen Wert von 75 000 Euro. Im Innenraum befanden sich verschiedene Papiere des Halters. Hinweise an die Kriminalpolizei Aalen weiter
  • 236 Leser

Über die Anfänge des Schulwesens

"Von der Pfarrschule des ausgehenden Mittelalters zur Volksschule des 19. Jahrhunderts" lautet der Titel eines Vortrags, zu dem die Waldstetter Volkshochschule und die Gemeinde Waldstetten am morgigen Dienstag, 18. März, um 20 Uhr ins Bürgerhaus auf dem Kirchberg einladen. Referent ist der frühere Rektor und Schulrat Hermann Stricker. Er gibt einen weiter
OSTALB BLITZBLANK

Überall im Einsatz

Nicht nur in Essingen wurde Müll gesammelt. Auch andernorts war man fleißig. Zum Beispiel in Oberkochen: Hier waren 350 Kinder und Erwachsene im Einsatz und haben bergeweise Müll gesammelt. "200 Müllsäcke haben wir zusammenbekommen", berichtete Bürgermeister Peter Traub, der sich besonders über das Engagement der vielen Kinder gefreut hat. Auch weiter
  • 247 Leser
OSTALB BLITZBLANK

Überall im Einsatz

Nicht nur in Essingen wurde fleißig Müll gesammelt. Auch andernorts war man fleißig. Zum Beispiel in Oberkochen: Hier waren 350 Kinder und Erwachsene im Einsatz und haben bergeweise Müll gesammelt. "200 Müllsäcke haben wir zusammenbekommen", berichtete Bürgermeister Peter Traub, der sich besonders über das Engagement der vielen Kinder gefreut weiter
  • 144 Leser

Überschlagen und geflüchtet

Ein Autofahrer war am Samstag in Spraitbach-Vorderlintal auf der B 298 in Richtung Spraitbach unterwegs. Kurz vor Ortsausgang übersah er die dortige Verkehrsinsel und überfuhr sie. Dabei wurden zwei Verkehrszeichen beschädigt. Im weiteren Verlauf schleuderte das Fahrzeug, überschlug sich und kam auf dem Grünstreifen links der Fahrbahn auf dem Dach weiter
SPLITTER

Unterwegs eingefangen

"Ich glaube, bei uns in der Gegend gibt's ganz viele Alkoholiker." Heubachs Bürgermeister Klaus Maier, nachdem man bei der Flurputzete so viele Wodka- und Chantreeflaschen gefunden hatte. * "Wir haben keinen Müll gefunden, sondern Mülldeponien." Eine Feststellung von Peter Traub, Bürgermeister in Oberkochen. * "Dafür ist doch kein Geld da." Landrat weiter
  • 161 Leser
WIRTSCHAFT / 100 Ostalb-Handwerker besuchten auf Einladung der Kreissparkasse die 55. Internationale Handwerksmesse

Vom "Geist von München" inspiriert

"Ich bin vom vielseitigen Angebot der Handwerksmesse beeindruckt." So wie Reiner Schenk, Innungsobermeister der Fleischerinnung Ellwangen, reagierten viele der rund 100 Exkursionsteilnehmer am Ende eines Besuchstages. weiter
  • 252 Leser

Vorfahrt nicht beachtet

Schaden in Höhe von 3000 Euro entstand, als ein Fahrer am Samstag gegen 17.35 Uhr auf der Weilerstraße in Richtung Kreuzung Weilerstraße/Schmiedeberg fuhr und dabei eine rote Ampel übersah. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem aus Bettringen kommenden Fahrzeug. weiter
  • 285 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN BARGAU / Mitgliederversammlung

Vorstand fordert Unterstützung

Der Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Bargau wünscht sich von seinen Mitgliedern mehr Unterstützung. Seit drei Jahren finde der Verein keinen Ersatz für den zweiten Vorsitzenden, sagte Schriftführerin Elisabeth Schupp bei der Mitgliederversammlung. Eine komplette Vorstandschaft sei jedoch das Wenigste. weiter
  • 183 Leser
31. Internationale Volkswandertage / Über 2500 Wanderer machten mit

Wanderboom in Schlossberg

Zu einem großartigen Erfolg gerieten die 31. Internationalen Volkswandertage des FC Schlossberg. Weit über 2500 Wanderfreunde aus dem gesamten Süddeutschen Raum machten sich auf die herrliche Wanderstrecke, um am Ende in der Stauferhalle einen Bierkrug mit Zinndeckel als Trophäe in Empfang nehmen zu können. weiter
  • 149 Leser
STADTHALLE AALEN / Slapstick und musikalische Genialität mit "Tango Five"

Wandlungsfreudig "wie Waldi"

Weder spielten sie Tango noch waren es fünf Musiker, Vivaldi begleitete das Programm mehr am Rande und "wie Waldi" klangen sie nur ein bisschen. Doch Rätsel über Rätsel gibt auch die Sphinx auf und dennoch reisen Scharen von Schaulustigen zu ihr und lassen sich von ihrem Anblick begeistern. Das Geheim(nis)rezept von "Tango Five" jedenfalls ging weiter
  • 155 Leser
EVANGELISCHE KIRCHE / Pfarrerehepaar Heike Ehmer-Stolch und Jochen Stolch in der Magdalenenkirche eingeführt

Wasseralfingen II wieder besetzt

"Heute ist ein Freudentag für unsere ganze Gemeinde", sagte Pfarrerin Ursula Richter bei der Einführung des Pfarrerehepaars Heike Ehmer-Stolch und Jochen Stolch am gestrigen Sonntag. weiter
  • 314 Leser

Zu schnell gefahren

Ein Fahrer fuhr am Samstag gegen 22.15 Uhr auf der Hauptstraße in Heubach vom Postplatz kommend mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Bartholomä. Auf der Höhe der Einmündung Kirchplatz bog ein Auto aus dem verkehrsberuhigten Bereich nach links in die Hauptstraße ein und kollidierte mit dem zu schnell fahrenden Auto. Beide Fahrer wurden leicht weiter
  • 141 Leser

Regionalsport (25)

2.Bundesliga Süd Herren: KC Schwabsberg - FORTUNA AF Hirschau 5632:5455, SPVGG Weiden - SC Regensburg 5698:5489, KV Bad Dürrheim - ESV Neckarholz 5546:5416, SKV Goldkronach - BLAU WEISS Peiting 5685:5329,FEB Amberg - KV Gerstetten 5599:5305. Verbandsliga Herren: ESC Ulm II - SKC Gerbertshaus 5575:5490, TSV Blaustein I - BKSV Stuttgart-Nord 5602:5480, weiter
  • 133 Leser

Bargau gewinnt Landesliga-Derby

Im Gmünder Derby der Frauenhandball-Landesliga gewann die SG Bettringen gegen den TV Bargau mit 16:12. Die SGB-Taktik, Bargaus Spielmacherin permanent in kurze Deckung zu nehmen, zeigte Wirkung. Mit dem Sieg haben sich die Bettringerinnen den Klassenerhalt gesichert, während Bargau weiter zittern muss. Bargaus Trainer Weber sagte als fairer Verlierer: weiter
  • 306 Leser
RINGEN / Deutsche Freistilmeisterschaft in Bad Reichenhall - Othmar Kuhner belegt Rang zwei

Cengiz Cakici ist Deutscher Meister

Bei den Deutschen Freistilmeisterschaften im Ringen, die in der Halle an der Münchner Allee in Bad Reichenhall ausgetragen und vom SC Anger durchgeführt wurden, konnten sich die Ringer des KSV Germania Aalen hervorragend platzieren. weiter
  • 1249 Leser

David Klier ist Deutscher Vizemeister

Der Gmünder Tennis-Youngster David Klier hat bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften abgeräumt. Im Einzel-Junioren-Wettbewerb U 16 zog er ins Halbfinale ein, wo er gegen den auf Position eins gesetzten Badener Schöttler traf und deutlich mit 2:6 und 0:6 verlor. In den ersten Runden hatte er stets in zwei Sätzen gesiegt. Im Doppel lief es weiter
  • 407 Leser
FUSSBALL / Vergleichsspiele

DFB-Wettkampf

Vergleichsspiele zwischen den DFB-Fußball-Stützpunkten Heidenheim und Hüttlingen stehen heute an. Im Jahrgang 1991 geht es in Hüttlingen um 18 Uhr los. Die jüngeren Kicker spielen in Heidenheim. Der Jahrgang 1990 tritt heute um 17.30 Uhr an, die Jahrgänge 1987 bis 1989 fangen um 19.15 Uhr an. Treffpunkt ist jeweils eine halbe Stunde vor Spielbeginn. weiter
  • 166 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Hofherrnweiler schlägt Neu-Ulm mit 3:1

Die TSG wahrt ihre Chance

Im Abstiegskampf der Landesliga siegte Hofherrnweiler gegen den Aufsteiger aus Neu-Ulm mit 3:1 und wahrte sich die realistische Chance auf den Klassenerhalt. Zwei Treffer vom herausragenden Matthias Voigt sicherten die wichtigen Punkte. weiter
  • 223 Leser
FUSSBALL / Kreisligen A - Westhausen und Essingen trennen sich 0:0-unentschieden

Eggenrot hatte kein Pardon

Die 0:5-Heimschlappe gegen Eggenrot tut Pfahlheim im Abstiegskampf besonders weh. Mit dieser Erkenntnis und einer Niederlage kehrte ebenso Elchingen aus Kerkingen heim. Torlos trennten sich Westhausen und Essingen. weiter
BASEBALL / Meisterschaften

Elks in den Semifinals

Das Schüler-, Jugend- und Juniorenteam der Ellwanger Elks war bei den Baden-Württembergischen Indoor-Baseball Meisterschaften in Schwäbisch Hall im Einsatz. weiter
  • 243 Leser

Erfolge für Ostalb-Leichtathleten

Bei den Hallenbezirksmeisterschaften der Schüler C in Schwäbisch Gmünd zeigten die jungen Athleten aus dem Ostalbkreis gute Leistungen. Gastgeber LG Staufen schöpfte mit sechs Titeln den Rahm ab vor der LG Brenztal (4), der DJK Ellwangen/ SG Virngrund, der TS Göppingen, der TSG Hofherrnweiler und der LG Lauter (je 2). Herausragender Athlet war weiter
  • 174 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Der SV DJK Stödtlen schlägt den SC Echterdingen mit 2:1 (2:1)

Favorit in die Knie gezwungen

Mit einer tollen kämpferischen Leistung bezwang die DJK Stödtlen vor heimischem Publikum überraschend den haushohen Favoriten SC Echterdingen knapp mit 2:1 (2:1). weiter
  • 324 Leser
SCHIESSEN / Kleinkaliber 3x10 Kreisliga

Favorit Weiler vorne

Nachdem der SK Weiler im Vorjahr gerade mal fünf Ringe zum Aufstieg in die Bezirksliga fehlten, startet sie dieses Jahr gleich mit dem Vereinsrekord von 816 Ringen in die Saison 2003. weiter
  • 204 Leser
HANDBALL / Landesliga - Nach Sieg gegen die HSG:

Gmünd ist Meister

Der TSB Gmünd hat es geschafft: Mit einem souveränen 28:24 gegen die HSG Oberkochen/ Königsbronn sicherten sich die Landesligisten um Michael Hieber die Meisterschaft. weiter
  • 183 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Der VfR Aalen erkämpft ein 0:0 bei den Frankfurter Amateuren

Hintermannschaft funktioniert

Die dickste Torchance hatte der VfR Aalen, doch drei VfR-Kicker konnten sich nicht gegen Libero Manni Binz und Torwart Sven Schmitt durchsetzen. So blieb's beim 0:0 in der Regionalligapartie zwischen dem VfR und Eintracht Frankfurt. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Herbe 1:6-Schlappe der Gmünder Elf in Friedrichshafen

Normannia Gmünd geht unter

Das tat weh. Eine bitterböse Klatsche musste die Normannia Gmünd beim Auswärtsspiel in Friedrichshafen einstecken. Mit 1:6 gingen die Mannen von Trainer Zorninger am Bodensee förmlich unter. weiter
  • 231 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Dorfmerkingen spielt 1:1

Nur ein Punkt

Zum Leben zu wenig und zum Sterben zu viel: Mit diesem Fazit könnte man die Situation der Sportfreunde Dorfmerkingen nach dem 1:1-Unentschieden gegen den SV Bonlanden am treffendsten beschreiben. weiter
  • 241 Leser
FUSSBALL / Frauen-Oberliga

Schlappe gegen den Ersten

Nur 25 Minuten lang konnten die Kirchheimer Oberligaspielerinnen dem Tabellenführer aus Sindelfingen Paroli bieten: Mit 1:3 verloren die Fußballerinnen ihr Heimspiel. weiter
KEGELN / 5632:5455-Erfolg gegen Hirschau

Schwabsberg siegt

Im letzten Heimspiel der Saison zeigten die Schwabsberger Zweitbundesligakegler zum Teil hervorragende Ergebnisse und fuhren einen klaren Sieg gegen die abstiegsgefährdeten Hirschauer ein. weiter
  • 246 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Schwabsberg besiegt den FC Bargau deutlich mit 3:0-Toren

SV Jagstzell wittert Morgenluft

Respektabel meldet sich der SV Jagstzell in der Fußball-Bezirksliga zurück. Nach null Siegen in der Vorrunde gelang dem SVJ mit dem 5:2 über den TSV Heubach bereits der zweite in Folge . An der Spitze bleibt Großkuchen durch einen 7:2-Kantersieg gegen Schlusslicht Wasseralfingen Tabellenführer Bettringen auf den Fersen. weiter
  • 236 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Überraschendes 1:1 zwischen dem Aufstiegsaspiranten DJK Ellwangen und der geschwächten Gmünder Truppe

TSB punktet mit neun Mann in Ellwangen

Mit einem blauen Auge davongekommen sind die Spieler des FC/DJK Ellwangen im Ostalbderby gegen den TSB Gmünd. Obwohl die Gmünder nach zwei Platzverweisen nur noch mit neun Kickern agierten, punkteten sie beim Vierten. weiter
  • 265 Leser
FUSSBALL / Kreisligen B - Lauterburg bezwingt Hohenstadt mit 3:1 - Ohmenheim leistet Trochtelfingen mit eine Sieg über Laupheim Schützenhilfe

TSV gewinnt Ellwanger Derby überraschend deutlich

Freuen darf sich in der Kreisliga B III der spielfreie Spitzenreiter Trochtelfingen über die Schützenhilfe von Ohmenheim gegen den Favoriten Lauchheim. In der Kreisliga B IV gewannen alle Favoriten. Der TSV Ellwangen überraschte mit einer 5:1-Revanche über den Lokalkonkurrenten FC/DJK II. weiter
  • 105 Leser
FUSSBALL / Frauen-Oberliga

Vermeidbares 1:2

Eine vermeidbare 1:2-Heimniederlage kassierten die Damen der Kirchheimer Eintracht in der Frauenfußball-Oberliga gegen Freiburg. Die Gastgeberinnen bestimmten zwar über weite Strecken der Partie das Geschehen, am Ende reichte das aber nicht einmal für einen Punktgewinn. Den Treffer für die Heimmannschaft zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich markierte weiter
  • 107 Leser

Viermal erfolgreich

Einen Meister-, zwei Vize-Titel und einmal Rang drei holten die Ostalb-ringerinnen bei den Württembergischen Meisterschaften. Hinten von links: Janine Sorg (Dritte), Martina Göringer (Zweite), vorne: Franziska Pieper (Meister) und Sabrina Oppold (Zweite). weiter
  • 284 Leser
TISCHTENNIS / Bezirkspokal - Viertelfinale

Wenig Sensationen

Im Tischtennis-Bezirkspokal der Damen und Herren blieben die ganz großen Überraschungen aus. Allerdings kamen einige Favoriten beim Einzug ins Halbfinale nur zu sehr knappen und glücklichen Siegen. weiter
  • 158 Leser
HUNDESPORT / Überprüfung

Werner Langmit Helferpass

Bei der Helferüberprüfung, veranstaltet vom Verein der Hundefreunde Mötzingen, waren sieben Teilnehmer am Start, wovon drei die Überprüfung bestanden. weiter
  • 175 Leser