Artikel-Übersicht vom Dienstag, 18. März 2003

anzeigen

Regional (129)

"Federleicht" ist das Thema einer Ausstellung, die gestern in der Volkshochschule Aalen eröffnet wurde. Unter der Leitung von Ingrid Theinert-Pentzlin haben drei Kurse an der Ausstellung mitgewirkt. Die Arbeiten, die in unterschiedlichen Techniken entstanden sind, sind zu den Öffnungszeiten des Torhauses bis Ostern zu sehen. Dia-Vortrag Am Mittwoch weiter
  • 195 Leser
Im Jahr 1996 gab das "Trio Viennarte" im Wiener Konzerthaus sein Debüt und wurde sofort von Publikum und Kritik begeistert aufgenommen. Seither gastieren die drei jungen Musikerinnen im In- und Ausland mit großem Erfolg und erreichten 1998 das Finale des ARD-Wettbewerbs in München. Am Donnerstag, 27. März, stellen sie sich um 20 Uhr in der Stadthalle weiter
  • 117 Leser

"Diätfalle-Vortrag" bereits heute Abend

Abnehmen durch Diät halten bringt kurzfristig Erfolg. Doch es droht der Jo-Jo-Effekt. Mit diesem befasst sich ein Vortrag heute Abend von 20 bis 22 Uhr in der GEK, Oberbettringer Straße 1, Seminarraum. Diese Veranstaltung war ursprünglich im Programm des Gmünder Sport-Spaß für den 20. März 2003 angekündigt. Kostenpunkt: 3,50 Euro. weiter
  • 228 Leser

"Hugo" zum Letzten

SCHAUFENSTER
In der Gmünder KulturTankstelle (beim Normannia-Stadion) wird am morgigen Mittwoch um 20 Uhr zum letzten Mal die süffige Farce "Hugo" gespielt. Susanne Reng, Gerburg Maria Müller und Katja Gaudard stellen in dieser musikalischen Bureaustunde mit ihren Liebesrankünen das selbige auf den Kopf. Anlässlich des 100. Geburtstags von Marlene Dietrich hatte weiter
  • 126 Leser
FORTBILDUNG / Fortbildung für Ärzte am Ostalbklinikum - Schauspieler als "schwieriger Patient"

"Ich hätte ihn am liebsten geschüttelt"

"Götter in Weiß sind out", erklärt Dr. Askan Hendrischke ganz kategorisch. Und um dieser Meinung Rückhalt zu verschaffen, zog der Chefarzt der Klinik für Psychosomatik kurzerhand eine verbindende Linie von Harvard über Saarbrücken bis ins Aalener Ostalbklinikum. Er lud die Ostalb-Ärzte zu einem ganz besonderen Seminar ein. Das Thema: Kommunikation mit weiter
  • 151 Leser
BILDUNGSVORTRAG / Erziehungsnotstand und Werteverlust zum Thema gemacht

"Mut zur Erziehung" verlangt

Ausgelöst durch die PISA-Studie steht der Werteverlust in der Bildung immer mehr im Zentrum der öffentlichen Diskussion. Paul Stollhof, pädagogischer Geschäftsführer der Sießener Schulen, machte das aktuelle Thema zum zentralen Bestandteil seines Vortrages im "Roten Ochsen". weiter
HARMONIKA-CLUB-HOFEN / Seit 2000 steigende Mitgliederzahlen

"Stumpfer" Kopf

Wieder mit einer "stumpfen Spitze", also einer auf mehrere Schultern verteilten Vorstandschaft, geht der Harmonika-Club Hofen (HCH) ins neue Vereinsjahr. Diese "stumpfe Spitze" ist eine sehr jugendliche. weiter
  • 122 Leser

"Weltweite Lichterkette" auch in Ellwangen

Auch in Ellwangen haben sich viele Menschen an der weltweiten Aktion des "moveon-teams" beteiligt. Am Sonntag um 19 Uhr trafen sich am Fuchseck etwa 120 friedensbewegte Bürger aus Ellwangen und Umgebung, um sich mit Gebeten, Texten und Liedern für Frieden in Nahost auszusprechen. Das Friedensbündnis "Mahnwache Ellwangen" trifft sich schon seit dem 11. weiter
EUGEN JAECKLE-GAU / Größte zusammenhängende Gruppe aus den deutschen Sängergauen:

1200 Ostälbler fahren nach Berlin

Auch Landrat Klaus Pavel reiht sich in die Schar der Ostälbler ein, die vom 19. bis 22. Juni zum 20. Chorfest des Deutschen Sängerbundes nach Berlin fahren. "Ich freue mich jetzt schon auf das viel hundertstimmige Konzert auf dem Berliner Gendarmenmarkt", meinte der Landrat weiter
  • 170 Leser
ALTES PFARRHAUS LAUCHHEIM / Buchausstellung

500 Leser und über 2000 Bücher

Gute Resonanz fand am Sonntag die Buchausstellung im Alten Pfarrhaus mit Neuerscheinungen von religiösen Kinderbüchern im Hinblick auf die Erstkommunion, Sach- und bebilderten Kinderbüchern sowie literarischen Klassikern. weiter
  • 113 Leser

Agenda Mobilität

Der Agenda-Arbeitskreis "Mobilität und Verkehr" tagt am 20. März um 19.30 Uhr in der Uhrenstube im Spital. Dabei geht es auch um das Projekt "Bürgerbus" und die Landesgartenschau. Weiter berichten Arbeitsgruppen aus ihrer Tätigkeit. weiter
  • 193 Leser

Agenda-Pannenkurs

Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales veranstaltet am Samstag, 29. März, von 14 bis 17 Uhr im Bauhof der Stadt Bopfingen einen Pannenkurs für jeden. Gebühr: sechs Euro. Anmeldungen bei H.Erhard und H. Lutz im Bopfinger Rathaus unter Telefon 801-0. weiter
  • 217 Leser

Angesprochen

Auf unser Klassentreffen, das erste, zehn Jahre nach dem Abitur, war ich mächtig gespannt. Was aus den Einzelnen wohl geworden ist? Wie es inzwischen mit "der Chemie" unter uns steht? Dann ist es soweit. In den ersten Minuten fallen hauptsächlich Namen: Hallo Roland! Mein Gott, Doris! Und immer wieder höre ich meinen Namen, - jedesmal mit einem neuen weiter
  • 103 Leser

Arbeitslosenprojekte:Förderanträge stellen

Anträge auf Fördermittel für Arbeitslosenprojekte können bis 31. März beim Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit eingereicht werden. Über die Vergabe wird im April entschieden. Weitere Info: (0 73 61) 5 90 10. weiter
  • 181 Leser
GUTEN MORGEN

Auch Wissen kostet

Wissen schützt vor Strafe nicht. Obwohl ihm seine Beifahrerin gerade aus der Zeitung über die noch junge Aktion "Sichere B 29" vorlas und ihn dabei über die vermehrten Kontrollen der Polizei auf dieser Strecke informierte, glaubte der solchermaßen auf den neuesten Stand Gebrachte diese Informationen offensichtlich nicht. Er wurde im 70 km/h-Bereich weiter
  • 155 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN HÜTTLINGEN / Wanderungen weiterhin als Zugpferd

Auf den Spuren des "Huttilo"

Der Schwäbische Albverein Hüttlingen ist kerngesund und bietet viele Veranstaltungen an. Der Generationswechsel im Vorstand im vergangenen Jahr war zugleich Garant für das weitere Ansehen der etwa 470 Mitglieder zählenden Gruppe. weiter
  • 309 Leser
VHS / Ausstellungsfahrt

Auf Spitzwegs Spuren

Am Samstag, 5. April, organisiert die Volkshochschule Oberkochen eine Fahrt zur Kunstausstellung "Carl Spitzweg - Reisen und Wandern in Europa" nach München. Abfahrt ist um 7.30 Uhr am Oberkochener Rathaus. Nach dem Besuch des Hauses der Kunst mit Führung durch die Ausstellung findet am Nachmittag ein zweistündiger geführter Altstadtspaziergang im Herzen weiter
  • 147 Leser

Autozulieferer baut

Hoffnungszeichen in der aktuellen Konjunkturflaute: Das Gewerbegebiet Kappelfeld in Schechingen erhält Zuwachs. Die Automobilzulieferer-Firma Wolfgang Pflieger investiert rund 840 000 Euro in eine neue Fertigungshalle. Gestern war der erste Spatenstich. Ende 2003 soll das Gebäude fertig sein. weiter
  • 728 Leser

Beamtin auf Lebenszeit

Sonja Bauer vom Rosenstein-Gymnasium in Heubach ist jetzt Beamtin auf Lebenszeit. Gleichzeitig wurde sie zur Studienrätin ernannt. Bauer studierte an der Uni Stuttgart Französisch und Sport und verbrachte ihre Referendariatszeit am Robert-Bosch-Gymnasium in Wendlingen sowie am Schubart-Gymnasium in Aalen. Seit September 2001 unterrichtet sie am Gymnasium weiter
  • 126 Leser
REISEMARKT / Beck & Schubert präsentierte Reiseziele 2003

Busreisen sind im Trend

Mit einem Angebot von 260 Reiseterminen ab Aalen zu Zielen in ganz Europa will die Firma Beck & Schubert den breit gefächerten Wünschen der Reiselustigen voll entgegen kommen. Auf seinem 5. Reisemarkt in der Jurahalle in Ebnat stellte das Unternehmen den vielen Besuchern die gesamte Angebotspalette für die Reisesaison 2003 und einen Teil seiner weiter
KULTUR NETZ HEUBACH

Bühne für junge Talente

Einen besonderen Konzertabend mit jungen Talenten veranstalten die Jugendmusikschule Rosenstein und das Kulturnetz am Mittwoch, 19. März, 19 Uhr, in der Silberwarenfabrik. weiter

Bürger im Remstalauf Flurputzete

Nicht nur auf der Ostalb spuckten am vergangenen Samstag zahlreiche Helfer in die Hände, und säuberten die Landschaft vom achtlos weggeworfenen Unrat rücksichtsloser Zeitgenossen. Auch im Rems-Murr-Kreis machten Müllverdrossene mobil. In Schorndorf, in Welzheim, in Plüderhausen oder in Urbach sammelten Hunderte Bürgerinnen und Bürger gemeinsam kubikmeterweise weiter
  • 124 Leser

Cross-Border-Klage

Die Stadt Schwäbisch Gmünd muss mit der Möglichkeit rechnen, dass Gelder aus dem Kläranlagen-Leasing-Geschäft (Cross-Border-Leasing) den Stadtwerke-Kunden zustehen. Der Bund der Steuerzahler hat gestern angekündigt, den Klageweg zu beschreiten. Derzeit zahlen Gmünder Bürger für jeden Kubikmeter Abwasser 1,81 Euro. Ob und in welcher Größenordnung diese weiter
  • 149 Leser
PATRIZIUSFEST / Fahrzeugsegen und Geldspende in der Weilerstoffler Kapelle

Das Kreuz hat einen Gönner

In und vor der Patriziuskapelle in Weilerstoffel feierten gestern zahlreiche Gläubige und Pfarrer Ernst-Christof Geil mit einem festlichen Gottesdienst den Namenstag ihres Schutzpatrons. weiter

Dekanatsmännertag

Beim Männertag des Katholischen Dekanats Ellwangen, der am kommenden Sonntag, 23. März, in der Virngrundhalle in Rosenberg stattfindet, referiert Bundestagspräsident a.D. Dr. Philipp Jenninger zum Thema "Erfahrungen und Erlebnisse eines Botschafters beim Hl. Stuhl". Die Veranstaltung, bei der auch Frauen willkommen sind, beginnt um 9 Uhr mit einer Eucharistiefeier. weiter
  • 105 Leser

Denkmalschutzpreis: Frist läuft

Auf ein Neues: Architekten, Denkmalpfleger, aber auch Bauherren sind aufgerufen, sich um den Denkmalschutzpreis zu bewerben. Wer seinen Altbau in den vergangenen drei Jahren erneuert, saniert, renoviert und damit erhalten hat, hat die Qualifikation. Der Preis, den die Württemberger Hypo finanziert, ist mit 25 000 Euro dotiert. Bewerbungsunterlagen sind weiter
  • 134 Leser
FACHHOCHSCHULE AALEN / Semesterbeginn

Der Studienort Aalen boomt

Zu Beginn des Sommersemesters hat der Rektor der Fachhochschule Aalen, Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering, 230 Studienanfänger begrüßt. Mittlerweile haben sich nun mehr als 3300 Studierende aus 50 Nationen für Aalen als Studienort entschieden. Soviel wie nie zuvor. weiter
  • 143 Leser
KONZERT / Klavierabende mit dem Pianisten Michael Nuber in Aalen und Schwäbisch Gmünd

Die Eleganz der Bescheidenheit

Wenn es an dem Gmünder Pianisten Michael Nuber eine hervorstechende Eigenschaft gibt, dann sein Understatement. Geduldig erklärt er seinem Publikum, warum er stets mit Socken spiele: "Ich will mich nicht zu jemand Besonderem machen, ich fühle einfach das Pedal besser!" Ein Kleinod von besonderem Wert wurde den Musikinteressierten am Samstagabend im weiter
  • 127 Leser
BERECHNUNGEN / Erlös der EnBW-Aktien beschäftigt Gremium

Die Frage der Steuer

Der Verkauf der EnBW-Aktien brachte der Gemeinde Gschwend einen Reinerlös von 4,4 Millionen Euro. Gestern war nun Steuerberater Joachim Schmitz zur Steuerfrage gefragt. weiter
KINDERMUSICAL / Der Kolping-Kinderchor und zwei Gmünder Schulen zeigen "Die Leute von Jala"

Die Leute von Jala sagen "Nein"

"Ich sag was ich fühl, hab keine Angst." Zu diesem Schluss kommen die Leute von Jala im gleichnamigen Musical. Die Aufführung zum Thema "Nein-Sagen" zeigte gestern der Kolping-Kinderchor mit der Scheuelbergschule Bargau und der Klösterleschule. weiter

Die Preisträger

1. Preis: Meister & Wittich und Partner, Stuttgart 2. Preis: Brenner & Partner, Stuttgart 3. Preis: Ludwig Harter und Ingolf Kanzler, Waldkirch 4. Preis: Hübner & Erhard und Partner, Heidelberg 5. Preis: Kästle-Krojs-Architekten, Markdorf Ankäufe erreichten: Lehmann Architekten, Offenburg b-project, München Bloss & Keinath, Winterbach Glück weiter
  • 114 Leser
DEKANAT AALEN / Feierliche Reminiszenz zum 200-jährigen Bestehen

Dienst an der Einheit der Kirche

Das Dekanat Aalen feierte am vergangenen Sonntag in der Stadtkirche sein 200jähriges Bestehen. Mit Vorträgen und Musik wurde die historische und gegenwärtige Entwicklung beleuchtet. Bezirkskantor Thomas Haller und Querflötist Hermann Litzel begleiteten die Feier mit Sonaten von Johann Sebastian und C. P. Emanuel Bach. weiter

EC-Betrug am Telefon

Ein unbekannter Mann rief am Wochenende Krankenschwestern in den Krankenhäusern Nördlingen und Wertingen an, gab sich als Polizeibeamter der örtlichen Polizeidienststelle aus und fragte dabei im Zusammenhang mit fiktiven Ermittlungen nach der PIN-Nummer von EC-Karten. Tatsächlich waren den Angesprochenen zuvor Geldbörse oder Handtasche mit EC-Karte, weiter
WEIN / Weißweine aus dem Remstal sahnen Preise ab

Edle Tropfen und beileibe keine "Semsakräbbsler"

Die Weine aus dem Remstal, früher von "bösen Zungen" als "Semsakräbbsler" herabgewürdigt, verschaffen sich unter Weinkennern immer mehr Respekt. weiter
  • 120 Leser

Ehrungen

Für zehn Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im VdK-Ortsverband Hofherrnweiler wurde Lydia Ulmer mit der Verdienstnadel in Gold des Landesverbands ausgezeichnet. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Gottfried Storn, Elisabeth Pörner und Marie Greipl geehrt sowie für 25 Jahre Treue Leopold Steckbauer. 10 Jahre Mitglied im VdK sind Patrick Schell, Maria Schludi, weiter
  • 180 Leser
VDK NERESHEIM / Alte Rezepte

Ein appetitlicher Vortrag

Einen geradezu appetitanregenden Vortrag hielt der Steinheimer Herbert Lauer mit seiner kulinarischen Reise durchs Ländle vor den VdKlern in der "Krone". Man erfuhr alte Rezepte, gewürzt mit einem guten Schuss Humor. Da wurden in den aufmerksamen Besuchern teils schon vergessene schwäbische Spezialitäten wieder geweckt. Die Zuhörer erfuhren auch, wo weiter
  • 210 Leser
ERDRUTSCH / Verbindungsweg zwischen "Tiefer Stollen" und "Erzgrube" bleibt bis auf weiteres gesperrt

Ein bewegter Pfad bremst Wanderer

Seit November vergangenen Jahres ist er gesperrt: der kurze und bequeme Verbindungsweg zwischen dem Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" und der "Erzgrube". Ob diese beliebte Abkürzung überhaupt wieder eröffnet werden kann, ist fraglich. Denn der Steilhang, auf dem der Weg verläuft, ist seit einigen Jahren ständig in Bewegung. weiter
  • 291 Leser
MUSIKVEREIN HÜTTLINGEN / Von 349 Mitgliedern sind 110 aktiv - die Mehrzahl ist weiblich

Ein Botschafter der Gemeinde

Mit seinen 349 Mitgliedern ist der Musikverein auch zahlenmäßig einer der stärksten in der Region, musikalisch ohnehin wie die Engagements im letzten Jahr zeigen. Etwa 110 sind aktive Musiker. Wenn auch die Mehrzahl der aktiven Kapelle inzwischen weiblich ist, der Vorstand bleibt in der Hand der Musiker. weiter
  • 160 Leser
SEGELFLIEGERGRUPPE NERESHEIM / Hauptversammlung

Ein fliegendes Aushängeschild

1425 Flugzeugstarts gab es auf dem Flugplatz Neresheim im vergangenen Jahr. Aber nicht nur deshalb erhielt die Vorstandschaft das einmütige Vertrauen für drei weitere Jahre. weiter
  • 144 Leser
THEATER / Die "Round Table Players" führen zum Jubiläum gleich drei heitere Stücke auf

Ein Mord und tumbe Südstaatler

Einen Mord galt es aufzuklären, einem verwirrenden Dialog zu lauschen und den Träumereien einer einfachen Farmerfamilie in den Südstaaten zu folgen: Die "Round Table Players" boten im Aalener Torhaus englischsprachiges Theater der heiteren Art. weiter
  • 218 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN LAUCHHEIM / Mitgliederschwund

Ein Oskar ist zu wenig

Überalterung und Mitgliederschwund zeichnen sich beim Schwäbischen Albverein ab: vor Jahresfrist waren es noch 176 Mitglieder, bei der Hauptversammlung im "Bären" bezifferte Vorsitzender Rolf Bühl den aktuellen Stand auf 163. weiter
  • 312 Leser
SOZIALSTATION ABTSGMÜND / Walter Proll geht in Ruhestand

Eine neue Chefin

Walter Proll hat an der Weiterentwicklung der Abtsgmünder Sozialstation maßgeblichen Anteil. Nach 12-jähriger Tätigkeit als Geschäftsführer wird er am 20. März in den Ruhestand verabschiedet. weiter

Eine neue Straßezur Firma Hachtel

Für 110 000 Euro wird eine neue Zufahrt zum Betriebsgelände der Firma Hachtel erstellt. Die neue Straße südlich der Hirschbachstraße dient auch zur Erschließung des dritten Bauabschnitts der Waldorfschule. Dies haben die Mitglieder des Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) einstimmig beschlossen. Die Fahrbahn wird sechs Meter breit. weiter
  • 165 Leser
KONZERT

Emmerlichund Sasson

Zwei große Gesangsstars gastieren am Sonntag, 23. März, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten: der Opernsänger und Fernseh-Entertainer Gunther Emmerlich und Deborah Sasson, die umjubelte Operndiva und geborene Popsängerin. weiter

Europa-Frühling

Auf Anregung des Landes zum "Europäischen Frühling" gibt es am Freitag um 11.20 Uhr am Hans-Baldung-Gymnasium ein Podiumsgespräch über "Chancen, Grenzen und Visionen in Europa". Dazu kommen Vertreter aus Schule und Politik. weiter
  • 227 Leser
GEWERBEAUSSTELLUNG / Unterschneidheimer Modell bewährt sich

Fazit: "Es hat sich gelohnt"

Man gewinne 27 Aussteller der verschiedensten Branchen, stelle ihnen fünf Hallen und genügend Freiflächen zur Verfügung und schmücke die Veranstaltung mit bodenständiger Unterhaltung. Dann könnte es eine solch attraktive Gewerbeschau werden, wie in Unterschneidheim seit einigen Jahren geboten. weiter
  • 176 Leser

FH: "Gleichzeitig"

Das Theater der Stadt Aalen ist am Mittwoch nochmals in der FH Aalen zu Gast. Dort, wo sich diese Woche das Erstsemester eingefunden hat und sich zu orientieren versucht, startet der Schauspieler Leif Stawski zu einer ebenso witzigen wie hintergründigen Reise durch die Erfahrungen des Alltags. In der Inszenierung von Ralf Siebelt ist das Monospektakel weiter
  • 126 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR OBERKOCHEN / 45 Mann 36-mal im vergangenen Jahr im Einsatz

Firma als Partner der Feuerwehr geehrt

Die Freiwillige Feuerwehr Oberkochen wurde im letzten Jahr insgesamt 36mal zu Hilfe gerufen. Die Stadt habe eine "intakte Wehr", stellte Bürgermeister Peter Traub bei der Feuerwehr-Hauptversammlung fest. weiter
  • 218 Leser
GENDER MAINSTREAMING / Chancengleichheit der Geschlechter

Frau ist nicht Mann

"Gender Mainstreaming", das neue Zauberwort in Sachen Chancengleichheit der Geschlechter, macht keine Vorwürfe mehr an die Verschiedenheit der Geschlechter, sondern nimmt sie als Ausgangspunkt. weiter
  • 140 Leser
STADTBILD / Die städtischen Grünanlagen werden mit Hochdruck darauf vorbereitet, wieder Blütenpracht zu tragen

Frühlings-Farbtupfer machen Arbeit

Am Freitag ist Frühlingsanfang und zum Frühjahr gehören Blumen, das steht außer Frage. Die Stadtgärtnerei ist daher gerade dabei, ihre öffentlichen Grünflächen für Narzissen, Tulpen, Osterglocken und Krokusse herzurichten. weiter

Frühlingsfreizeit der Wasserwacht Heubach

17 Jungen und Mädchen der Heubacher Wasserwacht-Jugend waren auf einer Frühlingsfreizeit. Der Ausflug ging zum Wagnershof bei Ellwangen. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich die Kids auf dem großen Bolzplatz austoben und anschließend Tontöpfe bunt bemalen und bekleben. Das gemeinsame Pizzabacken fand großen Anklang, denn so wurde selbst das größte weiter
  • 136 Leser
THEODOR-HEUSS-GYMNASIUM

Für Anfänger

Heute, Dienstag, 18. März, gastiert um 19.30 Uhr der Kabarettist Thomas Schreckenberger im Kulturcafe der SMV des Theodor-Heuss-Gymnasiums mit seiner Solo-Show "Deutschland für Anfänger". Schreckenbergers satirischer Rundumschlag führt quer durch Deutschlands Politik, Kultur und Gesellschaft, kein Bereich wird ausgespart werden. Ebenso läßt der Stimmenimitator weiter
  • 170 Leser
GT-HILFSAKTION / Drey-Bilder helfen weiter kranken Menschen

Für den vollen Tank

Die Summe von 25 000 Euro ist dank großen Engagements zahlreicher Menschen zwar auf dem Konto der Gmünder Amsel-Selbsthilfegruppe gelandet. Doch damit nimmt die Spannung bei den Verantwortlichen keinesfalls ein Ende. weiter
ENTWICKLUNGSPROGRAMM / 5,7 Millionen Euro für die Ostalb

Geld für 44 Vorhaben

Ohne "ELR" sähe manche Gemeinde ganz schön alt aus. Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum - wie das zentrale Förderinstrument richtig heißt - ermöglicht Investitionen in die Infrastruktur. In diesem Jahr fließen rund 5,7 Millionen Euro in den Ostalbkreis. weiter
  • 102 Leser
BAUSTELLE

Gemeinderatim Hallenbad

Große Probleme gibt es offenbar bei der Sanierung des Heubacher Hallenbades. So haben sich am Beckenboden Fließen gehoben. weiter
  • 215 Leser
KARTENSPIEL / Am Samstag

Gesucht wird der Ostalb-Kartenkönig

Wer wird wohl König? Antwort auf diese Frage gibt's am 22. März im Turnier um den "Ostalb-Kartenkönig", der alle drei Disziplinen beherrscht: Skat, Schafkopf und Binokel. weiter
  • 152 Leser

Haus der Jugend:Angebote im Sommer

Auch in den diesjährigen Sommerferien wird das Haus der Jugend eine Ferienaktionsbroschüre herausgeben, die mit Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien gespickt sein wird. Vereine, Organisationen und Privatpersonen, die sich an der Aktion vom 24. Juli bis 7. September beteiligen möchten - ob mit einem sportlichen, kreativen oder informativen weiter
  • 158 Leser
THEATER IN ELLWANGEN / Landesbühne Bruchsal gastiert mit Ödön von Horváths bitterkaltem Volksstück "Kasimir und Karoline"

Hier hat die Liebe keine Chance

Der Zeppelin, der als Symbol des Fortschritts und der neuen Zeit über die Wies'n hinweg dröhnt, hört sich an wie ein Bombergeschwader. Überhaupt ist der Oktoberfestplatz auf der Bühne der Ellwanger Stadthalle ziemlich heutig - und trostlos. Er signalisiert die Botschaft von Ödön von Horváths Volksstück "Kasimir und Karoline": kalte Ausweglosigkeit. weiter
  • 131 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Liederkranz Waldstetten resümiert

Höchste Ansprüche

Ein Geschenk hatte Bürgermeister Michael Rembold zur Hauptversammlung des Liederkranzes in petto. Die Renovierung der Stuifenhalle werde um eine Woche verschoben, damit der Liederkranz am 14. September sein Konzert geben kann. weiter
OLYMPIA-BEWERBUNG / Mit Diplomatie und Überzeugungskraft will Stuttgart die Chancen für Olympia im "Ländle" verbessern

Intensive Lobby-Arbeit statt Wundenlecken

Bislang hat Stuttgart bei der Olympia-Bewerbung die rote Laterne. Doch die soll bis zum 12. April abgeben werden. Anstatt Wunden zu Lecken, setzen die Organisatoren und Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) gezielt auf Hinterzimmer-Diplomatie und Lobby-Arbeit. Denn in München entscheiden die 73 NOK-Mitglieder. weiter
GARTENFREUNDE ABTSGMÜND / Ehrungen langjähriger Mitglieder

Katharina Schultheiß seit 50 Jahren "Gartenfreundin"

Von hohen Ehrungen war die Hauptversammlung der Abtsgmünder Gartenfreunde im "Adler" geprägt: Für 50-jährige Treue zum Verein wurde Katharina Schultheiß, für 40 Jahre Günther Kieslich ausgezeichnet. weiter
  • 191 Leser

Kindersachen-Börse

Einen Kinderkleiderbasar veranstalten das Jugendrotkreuz und die DRK-Bereitschaft Röhlingen am Sonntag, 23. März, von 13.30 bis 16 Uhr in der Sechtahalle. Es werden auch Spielsachen, Kinderwagen, Fahrräder und ähnliches verkauft. Eine Kinderspielecke ist vorhanden. SP weiter
  • 195 Leser
CROSS-BORDER-LEASING / Bund der Steuerzahler kündigt rechtliche Schritte an

Klage gegen Verwendung der US-Dollars

Die Stadt Schwäbisch Gmünd muss mit der Möglichkeit rechnen, dass Gelder aus dem Kläranlagen-Leasing-Geschäft den Stadtwerke-Kunden zustehen. Der Bund der Steuerzahler hat gestern angekündigt, den Klageweg zu beschreiten. weiter
FEUERWEHR / Hauptversammlung der FFW Gesamtgemeinde Abtsgmünd

Kompetenz und Einsatzwillen

Walter Edelmann bleibt in den nächsten fünf Jahren Kommandant der Abtsgmünder Gesamtwehr. Zum neuen Stellvertreter wurde auf der Hauptversammlung Holger Schmid gewählt. weiter

Kreissparkasse spendet für Schwebebalken

Probleme, das Gleichgewicht zu halten, hat die Abteilung Kinder- und Frauenturnen des TSV Ellwangen keine. Was das finanzielle Gleichgewicht anbelangt, schon eher. Umso freudiger begrüßten die Sportler die großzügige Unterstützung durch die Kreissparkasse Ostalb. "Das hohe Leistungsniveau der Turner muss auch zukünftig erhalten bleiben", mit dieser weiter

Leben im Alter

Beim Bezirkstreffen der Hausfrauenvereinigung des Katholischen Frauenbundes zum Thema "Jetzt die Weichen stellen ! - Über die Wurzeln der Lebenszufriedenheit im Alter" spricht Dr. Xenia Vossen-Pütz heute am Dienstag im Jeningenheim um 14.30 Uhr mit anschließender Diskussion. SP weiter
  • 256 Leser
KREUZBUND / Selbsthilfegruppe feiert 25-jähriges Jubiläum

Leben ohne Drogen

Der Kreuzbund Aalen, Selbsthilfegruppe für suchtkranke Menschen, feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. weiter
  • 206 Leser
HILFSPROJEKT / Keniatag in Lorch ein Riesenerfolg

Leckere Bausteine

Die Ulanda Mission Homa-Bay in Kenia war bis vor kurzem kaum jemandem in Lorch bekannt. Jetzt bekommt sie für die katholische Kirchengemeinde ein Gesicht. weiter
AUSSTELLUNG / Die Wellandgalerie Kirchner in Aalen-Dewangen zeigt Arbeiten des Gmünders Ulrich Veigel

Malend vom Quant zum Quantum

Trotz strahlender Frühjahrssonne war die Wellandgalerie Kirchner in Aalen-Dewangen am Sonntagnachmittag sehr gut besucht. Zu sehen sind dort neue Arbeiten des Schwäbisch Gmünder Designers und Künstlers Ulrich Veigel. weiter
  • 138 Leser
KAPPELBERGCHÖRE / 2002 war Jahr voller Veranstaltungen

Mammutprogramm

Auf ein "Mammutprogramm" im vergangenen Jahr blickte der Vorsitzende der Kappelbergchöre Karl Hettich zurück. Zuwachs konnte der Hofener Verein zum gemischten Chor verbuchen, dagegen gab es beim Männerchor Abgänge. weiter
  • 148 Leser

Meisterlich in der hohen Schule graziler Bewegung

Für alle 22 Prüflinge der Sabine Widmann Studios gab es Grund zur Freude: Sie haben das Ballett-Examen der renommierten Royal Academy of Dance London bestanden, deren Prüfung weltweit die Qualität der Ballett-Ausbildung sichern. Vorbei der Prüfungsstress, vergessen die Harte, intensive Vorbereitungszeit. Der Lohn der Mühe: 20 mal vergab Prüferin Philippe weiter
KRIEGERVEREIN HÜTTLINGEN / Hauptversammlung

Mit Marketenderinnen

Sammlungen, gesellige Veranstaltungen und die Auftritte der Bürgergarde prägten die Jahresarbeit des Krieger- und Reservistenvereins. weiter
  • 169 Leser

Modelle und Zubehör

Die Modelleisenbahnfreunde Aalen veranstalten am Sonntag, 23. März, in Hofherrnweiler eine Börse. Modelleisenbahnen sowie diverses Zubehör werden von 11 bis 16 Uhr in der TSG-Halle angeboten. SP weiter
  • 250 Leser
PRO-CHRIST 2003 / Tolle Stimmung bei Kinderveranstaltungen

Musik und Hoffnung

"Hier bist du richtig!" wurden von Donnerstag bis Samstag die jeweils etwa 140 Kinder und einige Eltern zu den Nachmittagsveranstaltungen "ProChrist für Kids" empfangen. weiter
  • 110 Leser

Musikverein feiert

Am Sonntag, 23. März, ab 11 Uhr findet das Frühlingsfest des Musikvereins Adelmannsfelden in der Otto Ulmer-Halle statt. Zur Blasmusik werden Speisen und Getränke, auch Kaffee und Kuchen, gereicht. SP weiter
  • 479 Leser
FFW / Hauptversammlung der Heubacher Gesamtfeuerwehr

Nach der Krise geht es wieder aufwärts

Nach den Querelen im Vorjahr scheint es wieder aufwärts zu gehen: Bei der Hauptversammlung der Heubacher Gesamtfeuerwehr berichtete Kommandant Manfred Abele, dass der Mannschaftsstand Ende 2002 79 Frauen und Männer in der aktiven Wehr betrug. Die Jugendwehr besteht aus 25 Mädchen und Jungen, die Altersabteilung hat 22 Angehörige. weiter
THW-FÖRDERVEREIN / Jahreshauptversammlung

Neue Generation

Die Hauptversammlung des Fördervereins des THW Ellwangen stand im Zeichen des Generationswechsels. weiter
  • 179 Leser

Neue Parkhauspreise

Seit gestern ist das Gebührensystem des Parkhauses am Ostalb-Klinikum kundenfreundlicher. Grundsätzlich ist die erste halbe Stunde nun kostenlos. Jede weitere angefangene Stunde kostet 50 Cent - bis zur Höchstsumme von fünf Euro. Der ab 19.30 Uhr geltende Nachttarif wird auch gestaffelt berechnet: die ersten 30 Minuten sind umsonst, die folgenden zwei weiter
  • 106 Leser
AALENER AUTOMOBILSCHAU / Sehr gut besucht

Neues und Bewährtes

Zum fünften Mal fand am vergangenen Wochenende im Aalener Industriegebiet West und im Dauerwang die heimische Automobilausstellung statt. weiter
  • 177 Leser

Nobel-Karosse geklaut

In der Nacht vom 15. auf den 16. März wurde aus einer Privatgarage ein Daimler-Chrysler S 500 L mit dem amtlichen Kennzeichen AA-HF 165 im Wert von 75 000 Euro entwendet. In unmittelbarer Tatortnähe wurde am 15. März gegen 15 Uhr ein vermutlich silberfarbener BMW 530d, derzeit gängige Modellreihe, mit ausländischem Kennzeichen (weißer Grund mit schwarzer weiter

Ostalb-Sing-Parade

"Hör zu, die Ostalb singt", wird es am 20. Juni um 18 Uhr auf der Freitreppe des Berliner Konzerthauses heißen, wenn 1200 Ostalb-Mitglieder des Eugen-Jaekle-Gaus beim 20. Chorfest des Deutschen Sängerbundes ihre Lieder anstimmen werden. Bei der Ostalb-Gruppe wird es sich um die größte aus den deutschen Sängergauen handeln. Auch Landrat Klaus Pavel wird weiter
  • 142 Leser
FAMILIEN-BILDUNGSSTÄTTE

PC-Führerschein

Die Familien-Bildungsstätte Aalen startet am kommenden Dienstag, 25. März, den Kurs "PC-Führerschein". Den Schwerpunkt bildet das Arbeiten mit Word und dem Internet. Der Kurs findet insgesamt fünfmal, dienstags und donnerstags, von 18 bis 20.45 Uhr, im Raum 266 der Fachhochschule Aalen statt. Anmeldung ist möglich unter der Telefonnummer (0 73 61) 555 weiter
  • 152 Leser
KREMATORIUM

Pfeifle und Klingnoch nicht einig

Die Verhandlungen um den anvisierten Standort des Krematoriums auf dem Aalener Waldfriedhof sind noch in vollem Gange. Wenn sich Stadt Aalen und Investor noch vor Donnerstag einig werden, könnte der Gemeinderat bereits am Donnerstag in nicht öffentlicher Sitzung darüber beraten und beschließen. weiter
  • 187 Leser
ALBVEREIN / Ortsgruppe Oberkochen mit 578 Mitgliedern größte im Nordostalbgau

Programm für Jung und Alt

Oberkochen hat die größte Ortsgruppe im Nordostalbgau des Schwäbischen Albvereins. Sie bietet ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Das ging aus den Berichten zur Hauptversammlung hervor. weiter
  • 135 Leser

Rat bei Zahnfragen

Rat in Sachen Zähne gibt's am Mittwoch von 14 bis 18 Uhr telefonisch bei der Zahnmedizinischen Patientenberatungsstelle Stuttgart. Die Nummer lautet: 07 11 / 78 77-235. weiter
  • 116 Leser
KREISSPARKASSE OSTALB / Vorstand zieht positive Bilanz des Jubiläumsjahres und gibt Ausblick

Regionale Initiativen fortsetzen

Als "klares Bekenntnis zur Region" bewertete gestern der Vorstand der Kreissparkasse Ostalb das zurückliegende Jubiläumsjahr 2002 zum 150. Geburtstag des Kreditinstituts. Viele der in diesem Jahr begonnenen Initiativen werden auch 2003 fortgesetzt, kündigte der Vorsitzende Johannes Werner an. weiter
  • 122 Leser
JUGENDGEMEINDERAT / Frieser stellt Innenstadtkonzept vor

Rückstand aufholen

Innenstädte werden von allen Seiten in ihrer Existenz bedroht. Das war gestern das Credo von Baubürgermeister Hans Frieser bei der Vorstellung des Gmünder Innenstadtkonzeptes vor dem Jugendgemeinderat. weiter

Satellitenkunst im Amt für Umweltschutz

Die Ausstellung "Umwelt-Satellitenkunst" wird am Donnerstag, 20. März, 13.30 Uhr in Stuttgart im Amt für Umweltschutz, Gaisburgstraße 4, 3. Stock eröffnet. Professor Dr. Jürgen Baumüller, Leiter der Abteilung Stadtklimatologie, der die Ausstellung konzipiert hat, wird über das Erfassen von Umweltdaten durch Satelliten informieren. weiter
  • 366 Leser

Schulcafé geöffnet

Zum Schulcafé bittet die Klosterbergschule heute von 14 bis 16.30 Uhr. Neben der Gelegenheit zum Plauschen, gibt's Flohmarktsachen, Geschenke, Karten, Seidentücher, Bücher, Kerzen und vieles mehr zu kaufen. weiter
  • 229 Leser

Schüler konzertieren

Schüler und Schülerinnen des Fachbereichs Streichinstrumente der Städtischen Musikschule konzertieren am morgigen Mittwoch um 19 Uhr im Schwörsaal. Für Abwechslung sorgen Ensembles unterschiedlicher Ausbildungsgrade. weiter
  • 135 Leser
ENTSCHEIDUNG / Preisträger des Realisierungs-Wettbewerbes "Erweiterung der Virngrundhalle" stehen fest

Sieger mit überzeugenden Antworten

Am vergangenen Freitag tagte das Preisgericht, gestern stellte Professor Peter Schenk als dessen Vorsitzender das Ergebnis im Rosenberger Rathaus der Öffentlichkeit vor. Den ersten Platz belegt das Architekturbüro Meister, Wittich und Partner aus Stuttgart für seinen, nach Ansicht der Fachleute "absolut überzeugenden Entwurf". weiter
INVESTITION

Spatenstich im Kappelfeld

Das Schechinger Gewerbegebiet Kappelfeld bekommt Zuwachs: Die Automobilzulieferungs-Firma Wolfgang Pflieger investiert 840 000 Euro in eine Fertigungshalle. Gestern war der erste Spatenstich. weiter

Spielzeug in derSchillerschule

Der Förderverein der Schillerschule veranstaltet am Samstag, 22. März, von 13 bis 16 Uhr, einen Spielzeugflohmarkt im Foyer der Schule auf dem Galgenberg. Die Tischnummern werdern im Sekretariat der Schillerschule unter der Telefonnummer (0 73 61) 9370 vergeben. SP weiter
  • 317 Leser

Sprechen verbindet

Das Geheimnis zufriedener Paare ist das Gespräch. Dazu bietet die Familien-Bildungsstätte Aalen ein Gesprächstraining für junge Paare an, damit sie lernen, sich besser zu verstehen und somit Meinungsverschiedenheiten und Probleme fair auszutragen. Das Seminar findet am Samstag, 29. März und Samstag, 5. April von 9 bis 19 Uhr, in der FBA-Geschäftsstelle weiter
  • 159 Leser
VDK-ORTSVERBAND / 22 Mitglieder mindestens 50 Jahre dabei

Stark in sozialem Rechtsschutz

Bei der Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbands der westlichen Vorstadt wurden Gottfried Storn, Elisabeth Pörner und Marie Greipl für 50jährige Treue zum Verein ausgezeichnet. Die Verdienstnadel in Gold des Landesverbands erhielt Lydia Ulmer. weiter
  • 115 Leser
OSTALB-EINHORN / Rosenberg im Mittelpunkt des neuen Vierteljahresheftes

Starkes Stück Heimatgeschichte

"Wir sagen Ihnen, wie spannend Geschichte sein kann", verspricht Chefredakteur Wolfgang Nussbaumer im Editorial des jüngsten Ostalb-Einhorn. Das 117. Vierteljahresheft für Heimat und Kultur blickt aber nicht nur in die Vergangenheit, sondern - Rosenberg im Fokus - auch auf die Gegenwart. weiter
  • 235 Leser
GAS-WASSERLEITUNGEN / Arbeiten in Lorcher Straße 16 und 18

Staus unvermeidlich

Vom Mittwoch 19. bis Freitag dem 21. März werden in der Lorcher Straße die bestehenden Gas- und Wasserhausanschlüsse der Gebäude 16 und 18 abgetrennt. Zudem wird eine Gashauptleitung im Einmündungsbereich zur Hauffstraße ausgewechselt. weiter
WELEDA / Junge aus Waldstetten siegt beim bundesweiten Kinder-Malwettbewerb

Steffen Kienhöfer gewinnt Reise

Steffen Kienhöfer aus Waldstetten hat den Hauptpreis des WELEDA Kinder-Malwettbewerbs "Wo kommt eigentlich die Creme her?" gewonnen. weiter
  • 365 Leser
AUSSTELLUNG / Riesenandrang auf "Körperwelten"

Strittige "Leichenschau" boomt

Bis zu sieben Stunden Wartezeit haben Besucher am Wochenende für einen Blick auf die plastinierten Leichen der Schau "Körperwelten" in Kauf genommen. weiter
PARKHAUS AM OSTALB-KLINIKUM / Kritik der SchwäPo an den Gebühren hat Folgen

Tarife werden geändert

Die Gebührenordnung des Parkhauses am Ostalb-Klinikums kam auf den Prüfstand. Der Anlass: die SchwäPo hatte bei ihren Recherchen festgestellt, dass das Tarifsystem des Parkhauses nicht korrekt abrechnet. Jetzt sei, laut Klinikleitung, alles im Lot. weiter
  • 168 Leser
AUSSTELLUNG / "Seelenlandschaften"

Traum und Realität

"HeRa - Seele der Landschaften": Mit einer aussagekräftigen Vernissage wurde am Samstag die Ausstellung "Seelenlandschaften" von Ramona Hewer-Horoszkiewicz im Haus Schönenberg eröffnet. weiter
  • 181 Leser
KOLPINGSFAMILIE OBERKOCHEN

Um Familien werben

Verstärkt junge Familien ansprechen: Das plant die Kolpingsfamilie Oberkochen. Auch die Kolpingjugend befindet sich im Aufwind. weiter
  • 192 Leser

ver.di diskutiert

Die ver.di-Ortsvereine Ellwangen und Aalen veranstalten einen Informations- und Diskussionsabend am Donnerstag, 20. März um 19 Uhr im "Lamm" in Schrezheim. "An was krankt unsere Wirtschaft?" und "Sind unsere Städte zahlungsunfähig?" sind die Themen. Welche Reformen sind notwendig, welche richtig? Wie kann unser Sozialstaat verteidigt werden? Referentin weiter
  • 129 Leser
SAV ESSINGEN / Dr. Schrempf neuer Vertrauensmann

Verein in voller Blüte

Einen Führungswechsel gab es bei der Essinger Ortsgruppe des Albvereins: Nachfolger von Brunhilde Wiedmann wird Dr. Adalbert Schrempf. weiter
  • 120 Leser
WIRTSCHAFT / Unterkochener Ingenieurgesellschaft Dr. Brenner + Münnich mit Großauftrag in Beijing erfolgreich - bald Präsentation beim Oberbürgermeister von Peking:

Verkehrsplan für chinesisches Silicon Valley entwickelt

Die Ingenieurgesellschaft Dr. Brenner + Münnich hat mit einem Großprojekt in China auf sich aufmerksam gemacht: Die Unterkochener Verkehrsplaner präsentierten mit großem Erfolg den Gesamtverkehrsplan für den Zhongguancum Science & Technology (ZG)-Park in der Millionenstadt Beijing. weiter

Vom Nikotin los kommen

Einen Kurs zur Raucherentwöhnung speziell für Jugendliche und junge Erwachsene bietet die Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas. Ein Info-Abend hierzu beginnt morgen um 18 Uhr in der Parlerstraße 29. Der Kurs ist auf zehn Wochen angelegt. Telefonische Auskunft erhalten Interessierte unter der Nummer: 0 71 71 / 6 30 15. weiter
  • 212 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Bau eines Mini-Stadions vertagt

Vorerst kein Fun

Vertagt wurde gestern Abend im Gemeinderat der Stadt Oberkochen die Entscheidung über den Vorschlag der Verwaltung, eine sogenannte "Fun-Arena", ein Mini-Stadion, einzurichten. weiter
  • 227 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Hauptversammlung der Ortsgruppe Wasseralfingen

Wanderwege als "Visitenkarte"

Gut besucht waren die Wanderungen und Ausflüge des Schwäbischen Albvereins im vergangenen Jahr. Besonderen Wert legt der Ortsverein Wasseralfingen weiterhin auf Pflege und Erhalt der Wanderwege: Sie seien eine "Visitenkarte" für den Verein, sagte Wege- und Naturschutzwart Klaus Erhardt. weiter
  • 126 Leser
VORTRAG / Heute

Wasseradernund Elektrosmog

Beim Informationsabend am heutigen Dienstag um 20 Uhr in der Kochertalmetropole dreht sich alles um Erdstrahlen, Wasseradern und Elektrosmog. Der Referent Ralf Gross aus Göppingen geht vor allem auf Zusammenhänge zwischen Umwelteinflüssen und der menschlichen Gesundheit ein. Gross ist ein Mitarbeiter des "Gesunden Hauses", ein Institut für baubiologische weiter
  • 112 Leser

Werbeschild gestohlen

Von einem Döner-Kebap-Stand in der Anton-Doser-Straße wurde in der Nacht zum Sonntag eine Werbetafel mit der Aufschrift "Döner 2.50 Euro" im Wert von circa 300 Euro entwendet. Außerdem wurde eine Fahne und eine Stange beschädigt. Die Polizei Ellwangen sucht Zeugen. PD weiter
  • 257 Leser
SCHULE / Ein bundesweites Projekt soll Schüler zu besserem Diskutieren und demokratischem Verständnis erziehen

Wieder mehr Kultur in den Streit bringen

Richtig diskutieren will gelernt sein - am besten bereits in der Mittel- und Oberstufe. Mit dem Wettbewerb "Jugend debattiert" soll in deutschen Schulen eine gesunde Streitkultur vermittelt werden. weiter
EHRENAMT IN DER BEGEGNUNGSSTÄTTE / Der Holzschnitzertreff

Wo die Späne fallen

Es wird schon mal laut in der Werkstatt in der Begegnungsstätte Bürgerspital. Genau dann, wenn im Schnitzertreff ein Holzrohling in Form gebracht wird. Das Klopfen klingt über den Spritzenhausplatz, während ein Bär aus Zirbenholz entsteht. weiter

Über "Große Frauen"

In der Reihe "Große Frauen der Geschichte" spricht heute um 14.30 Uhr Dr. Angelika Daiker über "Die Spiritualität der Kleinen Schwestern Jesu und die Ordensgründerin Magdeleine". Veranstalter ist das Forum Katholische Seniorenarbeit. weiter
  • 221 Leser

Über 15 000 Euro fürs Diasporawerk

Pfarrer Manfred Metzger und Monika Reichel haben eine erfreuliche Spendenbilanz beim Treffen des Gustav-Adolf-Freundeskreises am vergangenen Dienstag in der Aalener Martinskirche verzeichnet. Die Bezirksgemeinden und Freunde des Gustav-Adolf-Werkes sammelten über 15 000 Euro für das Diasporawerk der evangelischen Landeskirche. Auch beim Gemeindebasar weiter
  • 123 Leser

Zeugen gesucht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde aus einer Privatgarage auf bisher ungeklärte Weise ein Pkw Daimler-Chrysler S 500 L mit dem amtlichen Kennzeichen AA-HF 165 im Wert von 75 000 Euro entwendet. In Tatortnähe wurde am Samstag, gegen 15 Uhr, ein silberfarbener BMW 530d (derzeit gängige Modellreihe) mit ausländischem Kennzeichen (weißer Grund mit weiter
  • 101 Leser
GEMEINDERAT / Neubau der Schule diskutiert

Zweck schlägt Optik

Wohin soll der Neubau der Grundschule Böbingen? Diese Frage entschieden gestern die Gemeinderäte. Außerdem Thema: der Bahnhofsvorplatz. weiter

Zwei beachten Vorfahrt nicht

Der Fahrer eines Lancia wollte am Sonntag kurz vor 20.30 Uhr von der Nördlinger Straße in die bevorrechtigte K 3216 nach links einbiegen und übersah die Vorfahrt eines Fiats. Der 27-jährige Fiat-Fahrer sowie sein 29-jähriger Beifahrer wurden beim Zusammenstoß leicht verletzt. Sachschaden: 20 000 Euro. Kurz vor Dehlingen, die K 3296 von Weilermerkingen weiter
  • 102 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Obst- und Gartenbauverein Waldhausen

Zwei Mal jubiliert

Ein nicht ganz so arbeitsreiches Jahr liegt hinter dem Obst- und Gartenbauverein Waldhausen. Auf den Südhängen gab es im 2002 so gut wie kein Obst. Dadurch fiel die Obstannahme entsprechend dürftig aus. Nur ungefähr 50 Tonnen wurden angenommen und zirka 8000 Flaschen Saft ausgegeben. weiter
  • 103 Leser

Regionalsport (16)

Schach
Bezirksliga: Leinzell 2 - Sonntheim 2 4,5:3,5; SK Heidenheim 2 - Crailsheim 2 4,5:3,5; SK Heidenheim 1 - Waldstetten 7:1; DJK Ellwangen 2 - Bopfingen 4,5:3,5; Grunbach 2 - SV Oberkochen 2 4,5:3,5. Tabelle: 1. Heidenheim 1 13:1 (Mannschaftspunkten) 39 (Brettpunkte); 2. Ellwangen 2 12:2 32,5; Heidenheim 2 8:6 27,5; 4. Leinzell 2 7:7 29; 5. Sonntheim 2 weiter
  • 179 Leser
Kegeln
Bezirksmeisterschaft der A-Jugend Bezirk Kocher-Rems Teilnehmer für das Finale am 30. März in der Kochermetropole in Abtsgmünd: A-Jugend männlich: 1. Christian Winter (KC Schrezheim) 895 Holz; 2. Christian Koller (SKG Böbingen) 886; 3. Jochen Seitz (SKC Waldstetten) 875; 4. Rainer Utz (SKC Ellwangen) 872; 5. Jan Jaruschka (SK Oberkochen) 851; 6. Steffen weiter
Leichtathletik / Crosslauf- DM in Bad Dürrheim

Bronze für Glatting

Der dritte Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Crosslauf wurde zum vorläufigen Höhepunkt der noch jungen Laufbahn von Christian Glatting (LSG Aalen). weiter
  • 205 Leser
KEGELN / Für den KC Schwabsberg neigt sich die diesjährige Saison in der 2. Bundesliga dem Ende entgegen

Fans feiern die Goldene Ananas

Mit einem ungefährdeten Heimsieg über Hirschau verabschiedete sich die Herrenmannschaft des Kegelclubs Schwabsberg in der 2. Bundesliga für diese Saison von ihren treuen Fans. weiter
  • 251 Leser
FUSSBALL / Trainerordnung

Für C-Trainer

Durch die neue DFB-Ausbildungsordnung, die auch für den Württembergischen Fußballverband gilt, müssen Interessenten an der Ausbildung zum Trainer C (vergleichbar dem bisherigen Trainer B) nun auch eine Eignungsprüfung ablegen. Bewerber müssen sich schriftlich über die WFV-Geschäftsstelle anmelden. Anmeldekarten haben die WFV-Vereine erhalten. Info: weiter
  • 135 Leser
VOLLEYBALL / Oberliga - VfR Aalen schafft den Klassenerhalt

Krimi in fünf Sätzen

In einem Fünf-Satz-Krimi konnten die VfR-Volleyballer aus Aalen den Tabellendritten der Oberliga, SV Unlingen, niederkämpfen, womit der Klassenerhalt geschafft sein dürfte. weiter

Kuttroff stemmt die Tonne

Beim Kraftdreikampf in Leinzell zeigten die Heber fabelhafte Leistungen: überragend Holger Kuttroff, der in den drei Disziplinen Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben insgesamt 1000 Kilogramm hochstemmte. Bei der Kniebeuge stellte er mit 430 Kilo einen neuen Europarekord auf. weiter
  • 678 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga Damen - Schrezheim siegt

Mit OB nach vorne

Die Schrezheimer Zweitligadamen besiegten im Spitzenspiel den Tabellenzweiten Betzigau mit 2596:2577. Durch die Niederlage des bisherigen Tabellenführers Regensburg stehen die Schrezheimer drei Spieltage vor Saisonende wieder an der Tabellenspitze. weiter
  • 202 Leser

Pokalspiele am Mittwoch

Die ausgefallenen Begegnungen im Achtelfinale des Fußball-Bezirkspokals werden am morgigen Mittwoch um 19 Uhr nachgeholt. Folgende Spiele stehen an: A-Ligist Pfahlbronn empfängt Bezirksligist Großkuchen I, A-Ligist DJK Aalen spielt zu Hause gegen Bezirksligist Bargau und es stehen sich die beiden B-Ligisten Lauchheim und Neuler gegenüber. weiter
  • 466 Leser
TIPP-KICK / Regionalliga-Süd

PWR III stark

In der Tipp-Kick-Regionalliga-Süd begann PWR 78 Wasseralfingen III gegen Vitesse Maience III furios, und so führten die Gäste von der Ostalb wider Erwarten zur Halbzeit mit 16:4. Die Mainzer hatten auch in den folgenden Spielrunden keine Chance mehr, das Spiel zu kippen, und so kam es letztendlich zu einem nie gefährdeten 22:10-Sieg für die Wasseralfinger. weiter
  • 158 Leser
HANDBALL / Landesliga Frauen - TV Bargau verliert gegen die SG Bettringen mit 12:16

SGB: Derbysieg und Klassenerhalt

Einen verdienten Sieger gab es im Derby der Handball-Landesliga zwischen den Damen des gastgebenden TV Bargau und der SG Bettringen. Die SG siegte mit 16:12 und sicherte sich damit gleichzeitig den Klassenerhalt, während Bargau weiter zittern muss. weiter
  • 211 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - TV Unterkochen unterliegt in Weiler

TVU mit Not-Team 4:9

In der Tischtennis-Landesliga reiste der TV Unterkochen mit einer Not-Mannschaft ins Allgäu zu Gastgeber SV Weiler. Unter den Voraussetzungen wäre es vermessen gewesen, an einen Punktgewinn zu denken. weiter
  • 148 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / Alpencup in Planica

Ulmer bester Deutscher

Beim Alpencup der Nordischen Kombinierer in Planica belegte Christian Ulmer vom Stützpunkt Degenfeld die Plätze sieben und vier. weiter
  • 171 Leser

Volleyball

Oberliga Herren Ergebnisse: VfR Aalen - SV Unlingen 3:2, VfL Sindelfingen - SV 1845 Esslingen 3:0, SC Weiler/Fils - TSG Ailingen 3:0, TSB Ravensburg - TV Wiblingen 3:2, VfB Friedrichshafen 3 - TSV G.A. Stuttgart 3:1. Tabelle: 1. VfL Sindelfingen 42:23, 26:8; 2. SC Weiler/Fils 46:23, 24:10; 3. SV Unlingen 39:21, 22:12; 4. TSB Ravensburg 37:31, 20:14; weiter
  • 131 Leser

Änderungen beim Bezirkswaldlauf

Wie Bezirkssportwart Siegfried Oberle mitteilt, haben sich kurzfristig bei der Ausschreibung zu den Bezirkswaldlaufmeisterschaften am kommenden Samstag in Uhingen-Holzhausen einige Änderungen ergeben. So beträgt die Länge einer großen Runde jetzt 2300 m und nicht 2600 m. Außerdem laufen die Junioren und die Frauen nun nur noch zwei Runden. Die männliche weiter
  • 229 Leser