Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 20. März 2003

anzeigen

Regional (78)

ARBEITSAMT / 41 Prozent mehr Insolvenzen als 2001

"Ein trauriger Rekord"

Nach Schätzungen von Experten sind 2002 in Deutschland 37 700 Firmen pleite gegangen, so viel wie nie zuvor in der Nachkriegszeit. Dieser "traurige" Rekord war auch im Bezirk Ostwürttemberg spürbar. "Die Zahl der dem Arbeitsamt bekannt gewordenen Insolvenzen und Betriebseinstellungen war mit 190 so hoch wie noch nie", sagt Alwin Badstieber, Direktor weiter
SOZIALAUSSCHUSS / Sparmaßnahmen des Landes ziehen am sozialen Netz

"Es geht uns vermutlich genau so"

Es habe selten eine Sitzungsvorlage gegeben, die er weniger gerne gelesen habe, gab Dr. Michael Heinzelmann (CDU) zu. Gerda Böttger (SPD) pflichtete ihm bei. Und tatsächlich: Die geplanten Sparmaßnahmen des Landes ziehen gewaltig am sozialen Netz im Ostalbkreis. weiter
  • 153 Leser
HAUS SCHÖNENBERG / Frauenbusiness Regional-Netzwerk

"Hintern hoch"

Das "Frauenbusiness Regional"-Netzwerk Fichtenau veranstaltete am Sonntag einen gut organisierten Aktionstag für weibliches Business in der Region unter dem Motto "Hintern hoch und los" im Haus Schönenberg. weiter
  • 131 Leser
HEIMATVEREIN / Hauptversammlung: Die Zukunft der "Scheerer-Mühle" im Blick

"Oberkochener Ur-Industrie"

Falschinformationen und Gerüchten zum Thema "Anwesen Scheerermühle" widersprach bei der Hauptversammlung des Heimatvereins Vorsitzender Dietrich Bantel. weiter
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Kocherüberbauung marode

60 000 Euro mehr

Einer überplanmäßigen Ausgabe in Höhe von 60 000 Euro zur Erneuerung respektive Sanierung der Kocherüberbauung im Bereich der Albert-Bäuerle-Straße haben die Oberkochener Gemeinderäte zugestimmt. weiter
  • 135 Leser
DRK KÖSINGEN

95 mal Blut gespendet

Im Rahmen der Ortschaftssitzung wurden durch Ortsvorsteher Richard Fischer drei verdiente Blutspender ausgezeichnet. In seiner Ansprache appellierte Fischer an die Bevölkerung sich in den sozialen Dienst der Nächstenliebe zu stellen und Schwerstverletzten und schwerkranken Menschen mit einer Blutspende zu helfen. Der Blutspendedienst stelle jährlich weiter

AC/DC-Songs im "Rock it"

"Riff Raff" ist eine AC/DC-Coverband aus Berlin. Am heutigen Donnerstag ist sie zu einem Gastspiel in Aalen. Die Band, die 1998 gegründet wurde, verspricht in ihrem rund zweistündigen Liveprogramm musikalisch, und showtechnisch eine authentische Kopie des Originals. Zu hören sind sie um 20.30 Uhr im "Rock it" in der Aalener Bahnhofstraße. weiter
  • 226 Leser
AUSSTELLUNG / Matthias Küper zeigt Rahmen und Lithographien in der Gmünder Stadtvilla

Altes Handwerk live erleben

Gewöhnlich sieht der Besucher einer Ausstellung nur das Endprodukt des Künstlers. Nicht so am Wochenende in der Gmünder Stadtvilla. Besucher können dort bei der Ausstellung "Die Kunst des Rahmens und Lithographierens" Zeuge werden, wie Vergoldermeister Horst Gaiser und Steindrucker Hans Ulrich ihrem Handwerk nachgehen. weiter
  • 106 Leser
MUSIKSCHULE NERESHEIM / 16 Auftritte zum 25-jährigen Jubiläum

Auftakt mit dem Schülerpodium

Die Musikschule Neresheim feiert ihr 25-jähriges Jubiläum. Anfang Januar 1978 wurde der 1. Unterrichtstag mit 68 Schülern begonnen. Drei Jahre später waren es schon 250, jetzt sind es über 400 Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die die Musikschule besuchen. weiter
  • 100 Leser
MUSIKVEREIN KIRCHHEIM / 25-jähriges Jubiläum

Auftakt mit Festkonzert

Der Musikverein Kirchheim und die Schwabenlandkapelle des MTV Tannhausen eröffnen mit einem Doppelkonzert am kommenden Samstag, 22. März, in der Turn- und Festhalle Kirchheim die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum. weiter
  • 126 Leser
SKICLUB KAPFENBURG

Ausfahrt zum Fellhorn

Der Skiclub Kapfenburg führt am Montag, 24. März eine Tagesskiausfahrt unter dem Motto "Ladies Day" durch. Der Zielort ist das Skigebiet Fellhorn in Oberstdorf. Der Fahrpreis beinhaltet Busfahrt, Skipass und Aufenthalt in der Skihütte Untere Bierenwangalpe. Die Abfahrtszeiten sind wie folgt: Westhausen (Turnhalle) 5.45 Uhr, Lauchheim (Schule) 6 Uhr, weiter
  • 114 Leser

Autorenlesung

"Die Schwabenkinder, - die Geschichte des Kaspanaze 1868": Die arme Bauernfamilie Meser schickt ihren neunjährigen Sohn Kaspanaze auf den Kindermarkt nach Ravensburg, wo er von einem grausamen Bauern ersteigert wird. Bald erträgt er dieses Leben nicht mehr - eine abenteuerliche Flucht beginnt. Elmar Bereuter liest daraus morgen am Freitag um 20 Uhr weiter

Benefizkonzert

SCHAUFENSTER
Der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen veranstaltet ein Benefizkonzert in der Aalener Marienkirche am Samstag, 5. April, 20 Uhr. Auf dem Programm steht "De profundis" von Marcel Dupré. Ausführende Solisten sind Rebecca Bodamer (Sopran), Hermann Dukek (Tenor), Jens Hamann (Bass) und Stephan Leuthold (Orgel). Die Leitung hat Reiner Schulte. Der weiter
OBST-UND GARTENBAUVEREIN LIPPACH / Ein "verlässlicher Verein" mit 202 Mitgliedern

Bepflanzter Keramikschuh für Preisträger

Höhepunkt der 15. Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins war die Auszeichnung der Teilnehmer des letztjährigen Blumenschmuckwettbewerbs. Die Vorsitzende Rosa Liesch konnte 59 Preise vergeben. weiter
  • 126 Leser
HERMANN-HESSE-SCHULE / Projektprüfung und Ausstellung

Berufung für "Power-Mädchen"

Nicht nur eine Ausstellung war das Ergebnis der diesjährigen Projektprüfung der Hermann-Hesse-Schule. Vier Mädchen haben ein neues Selbstbewusstsein entdeckt, eine Berufung und einen neuen Blickwinkel auf den stetig vor sich hinschwelenden Generationenkonflikt erhascht. weiter
KONZERT / Die Pianistin Anna Khanina in Oberkochen

Berückend schöne Bilder

Die Freunde und Förderer des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen haben im Bürgersaal des dortigen Rathauses einen Klavierabend mit der russischen Pianistin Anna Khanina veranstaltet. weiter

Biker-Kid unterwegs

Eine Polizeistreife kontrollierte am Dienstagabend den Fahrer und Sozius eines Mokicks. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrer erst 13 Jahre alt war und natürlich noch keine Fahrerlaubnis besaß. Die Kinder wurden ihren Eltern überstellt. PD weiter
  • 234 Leser
GSCHWENDER MUSIKWINTER

Brückner liest Lagerlöf

Einer der bekanntesten deutschen Synchronsprecher - nicht umsonst hat er den Beinamen "Die Stimme" - kommt am Samstag, 22. März, 20 Uhr, ins Bilderhaus. Christian Brückner wird aus dem Werk der schwedischen Literatur-Nobelpreisträgerin Selma Lagerlöf lesen. Schweden ist ein Schwerpunkt des aktuellen Musikwinter-Programmes. weiter
HAUS DES HANDWERKS / Zeugnisvergabe

Computerscheinprüflinge werden ausgezeichnet

Das Haus des Handwerks konnte wieder Zeugnisse an die Prüflinge des "Computerschein A und C" verteilen. Den "Computerschein A" legten Edith Hornisch aus Abtsgmünd, Harald Kurz aus Ebnat, Edgar Merz aus Neuler, Birgit Moninger aus Neunheim und Brigitte Wagner aus Ellwangen, erfolgreich ab. Die beiden letzteren wurde sogar für besonders gute Leistungen weiter
  • 150 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN

Das Dorfbild beleben

Der Obst- und Gartenbauverein Neuler hatte sich jetzt im Gemeindehaus "St. Benedikt" zur Jahreshauptversammlung eingefunden. weiter
  • 144 Leser
BÜNDNIS FÜR DEN FRIEDEN

Demonstration und Information

Eine Demonstration gegen den Krieg findet am Tag des Angriffs, um 18 Uhr, beim Marktbrunnen in Aalen statt. Als sichtbares Zeichen um zu sagen, dass Krieg keine Lösung ist, sollte man Kerzen oder Windlichter mitbringen. Um weitere Informationen über die Aktionen des Aalener Bündnisses für den Frieden zu erlangen, wurde eine Website und eine E-Mail-Adresse weiter

Der "Sepp" wird heute 90

Am heutigen Donnerstag feiert Josef Waibel, genannt "Sepp", seinen 90. Geburtstag. Er ist in Aufhausen der älteste männliche Einwohner. Der Jubilar wurde in Aufhausen geboren und besuchte dort die Schule. Dann machte er eine Ausbildung zum Mühlenbauer und legte die Prüfung mit Erfolg ab. Anschließend arbeitete er im elterlichen Betrieb. Eine Zeitlang weiter
  • 118 Leser
LESUNG / Ulrike Schweikert stellt bei Bücher Jahn ihren neuen Roman "Die Herrin der Burg" vor

Die andere Seite der Wahrheit

Die Haller Schriftstellerin Ulrike Schweikert las am vergangenen Dienstag Abend in der Aalener Buchhandlung Jahn aus ihrem neuen Roman "Die Herrin der Burg". Er entführt seine Leser ins finstere Mittelalter. weiter
DEUTSCHORDENSCHULE / Realschultag

Die Sprachen fließen spielend

"Kinder, lernt Sprachen!" Mancher der Älteren, der solche Appelle noch wohl im Ohr hat, könnte heutige Schüler fast beneiden - besonders wenn diese gar mit "Bilingual Geography" gleichermaßen Englisch und Land und Leute kennen lernen. weiter
ZWILLINGSMÜTTERTREFF

Doppelpack-Basar

Der Neresheimer Zwillingsmütter-Treff veranstaltet am Sonntag, 30. März von 14 bis 16 Uhr im Speisesaal des Samariterstiftes Neresheim einen Zwillingsbasar. Hier gibt es gut erhaltene Kleidung für's "Doppelpack", gebrauchte Zwillingskinderwagen und Spielsachen. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Informationen bei Regine Minder, Tel. (07326)-5925 und weiter
BAUSTELLEN IN AALEN / Zwölf größere Maßnahmen

Eile mit Weile

Wie die Stadt informiert, konnten durch die frühlingshaften Temperaturen in den vergangenen zwei Wochen die Straßenbauarbeiten in Aalen wieder aufgenommen werden. Durch zwölf größere Maßnahmen kommt es momentan in Aalen und in den betroffenen Stadtbezirken zu Verkehrsbehinderungen. weiter
  • 164 Leser

Einkehrtag für Frauen

"Liebe sieht mehr - Gott ist mittendrin": Unter diesem Thema veranstalten die Schönstattschwestern von der Liebfrauenhöhe bei Rottenburg für Frauen einen Einkehrtag am Montag, 24. März. Für den Raum Ellwangen - Aalen fährt ein Bus ab Neuler um 6.15 Uhr. Näheres unter Tel. (0 79 61) 44 57. SP weiter
  • 188 Leser

Elterntag im Landtag

Die SPD-Landtagsfraktion veranstaltet am Samstag, 12. April, einen Elternsprechtag im Landtag in Stuttgart. Thema ist, wie Eltern sich in die Erziehung ihrer Kinder einbringen können, um ihre sie zu entscheidungsfähigen, toleranten, demokratieverständigen Menschen zu machen. Referenten sind der Bildungspublizist und Psychologe Otto Herz und die Vorsitzende weiter
  • 108 Leser
GEMEINDERAT / Planung der Virngrundhalle wird voran getrieben

Entwurf soll im September fertig sein

Im Mittelpunkt der jüngsten Rosenberger Gemeinderatssitzung stand die Erläuterung der wenige Tage zuvor vom Preisgericht zur Sanierung und Erweiterung der Virngrundhalle getroffenen Entscheidung. weiter
  • 120 Leser

Erotic Explousch'n

"Schwäbisch isch beatifull, schwäbisch isch schee"; wer könnte diesem Ausspruch des gesteigerten schwäbischen Selbstbewusstseins schon widersprechen? Zumal er von den Bilderbuch-Schwaben Dieter Waldmann und Lothar Hasel stammt. Bekannt unter den Namen "erotic explousch'n" tingeln die beiden schon seit 25 Jahren erfolgreich durch die schwäbischen Lande. weiter
  • 220 Leser
CEBIT 2003 / Die weltgrößte Messe für Informationstechnologie ist diesmal spürbar ruhiger verlaufen

Firmen aus dem "Ländle" besonders stark vertreten

Gestern schloss die CeBIT 2003 in Hannover ihre Pforten. Eine Woche lang zeigten dort Aussteller aus aller Welt die neuesten Entwicklungen aus der Informationstechnologie. Mit dabei: Sechs Firmen aus dem Ostalbkreis. weiter
KREISBERUFSSCHULZENTRUM ELLWANGEN

Forschen macht Spaß

Im Kreisberufsschulzentrum fand ein Experimentiertag statt. Die Abteilung Chemie/Gesundheit präsentierte das Thema "Chemie mit Supermarktprodukten", kurz SuperLab. weiter
  • 104 Leser

Frauen-Kleider-Basar

Das Frauen-Kleider-Basar-Team veranstaltet am Samstag, 29. März von 10 bis 14 Uhr im Katholischen Gemeindehaus St. Ulrich in Unterrombach, Dachsweg 2 einen Frauen-Kleider-Basar. Angeboten wird u. a. Frühjahrs- und Sommerbekleidung in jeder Konfektionsgröße, Schuhe, Accessoires und mehr. Teilnehmer-Nummern werden vergeben unter Tel. 0175 731 31 34. Der weiter
  • 141 Leser
THEODOR-HEUSS-GYMNASIUM

Für Viertklässler

Das Theodor-Heuss-Gymnasium veranstaltet am Freitag, 21. März, einen Informationsabend für die Grundschüler der vierten Klassen und deren Eltern. Beginn ist um 17 Uhr in der Aula des THG. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die bis circa 19.30 Uhr dauern wird, stehen Vorführungen aus den Bereichen Fremdsprachen, Naturwissenschaften und Mathematik. ra weiter
  • 190 Leser
PRÄVENTION / Vereine, Polizei und Gemeinde dabei beim Projekt an der Heinrich-Prescher-Schule

Gewalt an der Schule kein Tabu

Weil es nachhaltig, über den Tag hinaus wirke, lobte Landrat Klaus Pavel gestern das Gewaltpräventionsprojekt an der Gschwender Schule. In einem Pressegespräch zeigte sich, wie stark Schule sein kann, wenn sie von der Gemeinde, von Vereinen und Verwaltung, von Polizei und Landratsamt unterstützt wird. weiter
  • 123 Leser
SPORTVEREIN ELCHINGEN / Viel Leben in den Abteilungen Judo und Gymnastik

Gutes Angebot - mehr Mitglieder

Innerhalb von nur zwei Monaten im neuen Jahr ist die Mitliederzahl um 26 auf 708 Personen beim SV Elchingen geklettert. Ein klarer Beweis für das qualifizierte Sportangebot, sagte Vorsitzender Friedrich Kuch bei der Hauptversammlung im Sportlerheim. weiter
  • 131 Leser

Heißmangel in Stödtlen wieder in Betrieb

Mehrere Jahre lang lag die Heißmangel in der Hauptstraße 26 in Stödtlen im Dornröschenschlaf. Seit Montag ist das Geschäft nun unter Silvia Jung wieder in Betrieb. Sie bietet das Waschen, Trocknen und Heißmangeln jeglicher Wäsche an und hat dazu jeden Werktag geöffnet. Zusätzlich gibt es einen Abhol- und Bringservice, der sich beispielsweise für die weiter
  • 111 Leser
MUSIKVEREIN STÖDTLEN / Jahreshauptversammlung

Höhen und Tiefen erlebt

In der Hauptversammlung des Musikvereins Stödtlen in der "Rose" hielt Vorsitzende Christine Pollet Rückschau auf ein arbeitsreiches Jahr. weiter
  • 187 Leser

In zwei Jahren zu Systemkaufleuten

14 Absolventinnen und Absolventen eines Umschullehrgangs feierten am 12. März die bestandene Abschlussprüfung von der IHK zur IT-Systemkauffrau beziehungsweise zum IT-Systemkaufmann. Die frisch geprüften Systemkaufleute lernten in ihrer zweijährigen Ausbildung bei der Deutschen Angestellten-Akademie (DAA), neben der klassischen Betriebswirtschaft, auch weiter
  • 100 Leser
IRAK-KONFLIKT / Aalener sind vorsichtig bei Urlaubszielen, Polizei rüstet sich

Irak-Konflikt zieht weite Kreise

Die Angst vor einem Krieg im Irak wird immer konkreter und zieht immer weitere Kreise. Auch in Aalen reagieren die Menschen auf diese Entwicklungen. Die Polizei bereitet sich vor. In den Reisebüros gehen unterdessen erste Storno-Anfragen ein. weiter
  • 195 Leser

Jetzt auch Lorch im vordringlichen Bedarf

Im Entwurf des Bundesverkehrswegeplans, den Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe der Öffentlichkeit morgen vorstellen wird, hat es inzwischen noch zwei Änderungen gegeben. So wurde die Ortsumgehung Lorch im Zuge der B 297 nun doch in den vordringlichen Bedarf aufgenommen. Und die Ortsumgehung Ohmenheim steht jetzt im weiteren Bedarf. Alle anderen Maßnahmen, weiter
  • 133 Leser
ERNST-ABBE-GYMNASIUM

Jung im Konzern

Im Rahmen der Vortragsreihe "Ehemalige berichten" der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Ernst-Abbe-Gymnasiums erzählt Diplombetriebswirt (BA) Andreas Dierolf am heutigen Donnerstag ab 20 Uhr im Musiksaal des Ernst-Abbe-Gymnasiums von seiner Tätigkeit als "Jungbetriebswirt in einem internationalen Konzern". Die Veranstalter versprechen einen weiter

Karl Kraus- Gedächtnis-Turnier

Die freiwillige Feuerwehr Aalen veranstaltet am Samstag, 22. März zum 20. Mal das Karl-Kraus-Gedächtnisfußballturnier. Von 10 bis 17 Uhr treten Mannschaften der Feuerwehren des Ostalbkreises, des Deutschen Roten Kreuzes, der Polizei und der Berufsfeuerwehr Stuttgart gegeneinander in der Greuthalle Aalen an. Siegerehrungen ab 18 Uhr im Rettungszentrum weiter
  • 134 Leser
GEWONNEN

Karten fürs Schlosskonzert

Im Rahmen des Schlosskonzerts zum Patriziusfest im Rittersaal von Schloss Hohenstadt am Sonntag, 23. März, 17 Uhr, wird Prof. Armin Rosin, einer der bedeutendsten Posaunisten unserer Zeit, mit seinem Posaunenensemble Werke von Barock über Klassik bis hin zu virtuosen Alphornklängen präsentieren. Karten sind im Vorverkauf in Aalen beim Touristik-Service weiter

Kein "No-Name-Product"

Für wichtige Artikel achte ich beim Kauf auf den Namen, der mir für Qualität, Verlässlichkeit, Herkunft bürgt. Ein sogenanntes "No-Name-Product" bekommt da nicht mein Vertrauen. Es sieht oft nur so aus, ist äußerlich abgekupfert, hält aber nicht, was es verspricht, gibt keine Garantie. Bei Gott sind wir (im übertragenen Sinn) kein "No-Name-Product", weiter

Kulturlandschafts-Preis: Ausschreibung läuft bis 30. Mai

Der Erhalt von Kulturlandschaft und Kleindenkmalen wird belohnt, denn der Schwäbische Heimatbund und die Sparkassen-Finanzgruppe des Landes zeichnen erneut herausragendes privates Engagement für die Erhaltung, Pflege und Wiederherstellung von Kulturlandschaften aus. weiter
  • 167 Leser
EVANGELISCHER KIRCHENGEMEINDERAT AALEN

Künftig Gemeindebrief

In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Evang. Kirchengemeinderat in Aalen mit dem Gemeindeentwicklungskongress beschäftigt, der im Februar in Böblingen stattgefunden hat und der von einigen Mitgliedern des Kirchengemeinderates besucht wurde. weiter
  • 114 Leser

Luftige Nummern beim Circus Eurostar

Hochseil-Artistik, Tierdressuren, Hula-hoop, Fakire, Bodenakrobatik und Deutschlands jüngste Luftakrobatin sind zu erleben bei den Vorstellungen des Circus Eurostar 2000, der von Freitag, 21. März bis Dienstag, 25. März im Aalener Hasennest gastiert. Das 90-minütige Circus-Programm bestreiten rund 40 Tiere, darunter Exoten, Dromedare, Kamele, spanische weiter
  • 224 Leser
FREIZEITCLUB / Jahreshauptversammlung abgehalten

Mitgliederzahl stieg beträchtlich

Ein breites Spektrum von Aktivitäten bietet der Freizeitclub Ellenberg an. Ob jung, ob alt, ob Mann oder Frau, für jeden ist etwas dabei, und so ist es nicht verwunderlich, dass letztes Jahr die Mitgliederzahl um 15 Prozent gewachsen ist. weiter
FRAUENKREIS OBERDORF

Mode-Schnäppchen

Der Frauenkreis der Evangelischen Kirchengemeinde lädt am kommenden Samstag, 22. März, zu den "Mode-Schnäppchen" ein. Der Verkauf ist von 10 bis 15 Uhr in der Jahnturnhalle. Angeboten wird gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerbekleidung für Damen und Herren, Teenager und Senioren. Ein reichhaltiges Kuchenbuffet und Kaffee bietet der Frauenkreis ebenfalls. weiter
3. KNEIPENFESTIVAL

Musik in der City

17 Bands und sieben DJs werden am kommenden Samstag die Aalener City mit heißen Rhythmen, fetten Beats und spritzigen Texten füllen. Musik regiert an diesem Abend die meisten Aalener Kneipen, Discos und das Kino. Abwechslung wird dabei groß geschrieben. Mit einer Eintrittskarte können die Besucher nicht nur ungehindert alle teilnehmenden Lokalitäten weiter

Neue Kurse für Hunde jeglichen Alters

Der Verein der Hundefreunde Aalen bietet Lerngruppen für Hunde jeglichen Alters und Könnens an. Neben der Ausbildung der Welpengruppe und der Junghundegruppe wird weiterführend in Kleingruppen ausgebildet, in denen besonders auf den Gehorsam, wie Gehen an lockerer Leine oder Abliegen Wert gelegt wird. Ziel ist die Teamprüfung. Es werden aber auch andere weiter
  • 182 Leser

Neuer Voigt-Zyklus

Wenn heute in Tannhausen die Ellwanger Künstlerin Dr. Dagmar Voigt ihren neuen Zyklus "Warten auf den Sommer" in seinen Anfängen präsentiert, wird dieser gemischt sein mit den Kulturen, Mythen und Symbolen aus vier Kontinenten der Erde. Die Frauenärztin, gehandicapt durch Multiple Sklerose, behält ihre gewonnenen Eindrücke beim Hineinleben in entfernte weiter
  • 124 Leser
EVANGELISCHE KIRCHE / Oberkochener Kirchengemeinderat verabschiedet Haushalt im Zeichen der Kirchenrenovierung

Noch fehlen 65 000 Euro für Renovierung

Die Evangelische Kirchengemeinde Oberkochen hat den Haushaltsplan 2003 verabschiedet. Am Dienstag nach Ostern soll die Renovierung der Versöhnungskirche beginnen. weiter
  • 136 Leser
GEMEINDE HOHENSTADT

Patriziusfest

Zu Ehren ihres Bekennerpatrons und Helfers in allen Nöten feiert die Gemeinde Hohenstadt am kommenden Sonntag, 23. März, das weit über die Region hinaus bekannte Patriziusfest. weiter
  • 135 Leser
GUTEN MORGEN

Pisa für Papa

Au weia: eine Pisa-Studie auch unter Erwachsenen? Heftige Abwehrbewegungen kamen als Reaktion auf diesen Vorschlag der OECD. Dass internationale Forschergruppen unseren Kindern attestieren, bestenfalls Bildungs-Mittelklasse zu sein, ist ja schon deprimierend, doch welch schauderhafte Vorstellung, man würde uns Erwachsenen ebenfalls dieses Zeugnis ausstellen? weiter
  • 164 Leser
GUTEN MORGEN

Pisa für Papa

Au weia: eine Pisa-Studie auch unter Erwachsenen? Heftige Abwehrbewegungen kamen als Reaktion auf diesen Vorschlag der OECD. Dass internationale Forschergruppen unseren Kindern attestieren, bestenfalls Bildungs-Mittelklasse zu sein, ist ja schon deprimierend, doch welch schauderhafte Vorstellung, man würde uns Erwachsenen ebenfalls dieses Zeugnis ausstellen? weiter
STEUERFORUM / "Bund der Steuerzahler"-Landesvorsitzender Wilfried Krahwinkel spricht Klartext

Pro Sekunde 1663 Euro Staatsschulden

"Der ausgebeutete Steuerzahler" stand beim Steuerforum im Mittelpunkt, das der Gewerbe- und Handelsverein Bopfingen und der Bund der Steuerzahler im Restaurant "Zum Sonnenwirt" veranstaltet haben. weiter
  • 146 Leser

Sanitäter mit Leitpfosten bedroht

Ein 18-jähriger Autofahrer ist Mittwochnacht auf der Kreisstraße zwischen Aalen und Dewangen, mit seinem Auto verunglückt, als er in einen Baustellenbereich krachte. Der junge Mann wurde dabei leicht verletzt. Er entfernte sich zu Fuss vom Unfallort, konnte aber von dem eingetroffenen Rettungspersonal schnell gestellt werden. Mit einem Leitpfosten in weiter
  • 158 Leser
GEWALTPRÄVENTION

Schule allein löst das Problem nicht

Resignation nicht erlaubt - nicht in der Pädagogik generell und erst recht nicht im Schulamtsbezirk Ostwürttemberg. "Hier wird unheimlich viel getan", versichert Wolfgang Schiele, der Chef des Gmünder Schulamtes. Trotzdem gibt es Gewalt an den Schulen. weiter
ORTSCHAFTSRAT KÖSINGEN

Schulplatz autofrei

In der Sitzung des Ortschaftsrates befasste sich das Gremium mit dem Antrag auf einen autofreien Vorplatz vor der örtlichen Grundschule und den Grünflächen. Vorgeschlagen wurde die Aufstellung eines beschränkten Halteverbotsschildes während der Unterrichtszeit. Als Ausweichplatz steht der gegenüberliegende Parkplatz an der Gemeindehalle zur Verfügung. weiter
MALTESER HILFSDIENST / Zahlreiche Ehrungen bei Jahreshauptversammlung

Schwerpunkt auf der Ausbildung

Der Schwerpunkt der Malteserarbeit liegt auf der Ausbildung. Mit 137 Lehrgängen und über 1600 Teilnehmern sei dies ein großes Aufgabenfeld, sagte Stadtbeauftragter Jochen Trollmann in der Jahreshauptversammlung. weiter
  • 149 Leser
STADTJUGENDRING / Frühjahrs-Vollversammlung

Seit 30 Jahren unentbehrlich

In seinem 30. Jahr mag der Stadtjugendring Aalen wohl endgültig einem jugendlichen Alter entwachsen sein, doch der Elan bleibt der Alte. Auf der Frühjahrs-Vollversammlung präsentierte sich ein Dachverband, unverzichtbar im Gefüge der Jugendarbeit in Aalen. weiter
  • 190 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN / Hauptversammlung

So nass wie lange nicht

Seit etwa 30 Jahren wurden in Aalen noch nie so viele Niederschläge in einem Jahr gemessen wie im vergangenen Jahr. Und das hatte massive Auswirkungen. Der Vorsitzende im Obst- und Gartenbauverein Aalen, Frieder Nussbaumer, berichtete darüber bei der Hauptversammlung. weiter
  • 134 Leser

Stiftsbund auf Vier-Klöster-Fahrt

Eine "Vier-Klöster-Fahrt" unternimmt der Stiftsbund am Samstag, 5. April; Abfahrt des Omnibusses ist um 7.30 Uhr auf dem Schießwasen. Erstes Ziel ist die Kartause Buxheim bei Memmingen mit dem berühmten Chorgestühl und der prächtigen Anna-Kapelle von Dominikus Zimmermann. Der anschließende Stadtrundgang in Memmingen führt unter anderem zum Antonierhaus, weiter

Tag der offenen Tür bei BAG Bopfingen

Bei frühlingshaftem Wetter und strahlend blauem Himmel zog es am Sonntag zahlreiche Besucher zum BAG-Autohaus Bopfingen, das zum Tag der offenen Tür einlud. Im Mittelpunkt stand die Präsentation der neuen Volkswagen-Modelle Touran und des Beetle Cabrios. Anjas Brautstudio aus Wemdingen zeigte daneben eine Brautmodenschau vom Feinsten. Die Gäste konnten weiter
  • 138 Leser

Thema: Busse

Die Firma Stadtbus wird ihre Unterschriftenaktion fortsetzen. Das sagte gestern Dr. Otto Stegmaier, Rechtsvertreter des Unternehmens. Es gebe keinen Grund, die Aktion einzustellen. Schon jetzt gebe es 8800 Unterschriften für den Erhalt der Marktplatz-Haltestellen. Mitte April soll das Verwaltungsgericht über den weiteren Verlauf entscheiden. weiter
CONCORDIA LAUCHHEIM / Hauptversammlung

Uhl hilft Hubert

"Erst muss ein zweiter Vorsitzender gewählt sein, dann trete ich zur Wiederwahl an", sagte Johann Hubert, der Vorsitzende des Gesangvereins Concordia, bei der Hauptversammlung im "Bären". Seine Bedingung wurde mit der Wahl von Christoph Uhl erfüllt. weiter
  • 153 Leser

Unter Pferdehufen

Am 6. April werden sich rund 150 Pferde in der Gmünder Innenstadt tummeln. Im Mittelpunkt stehen Prämierungen, aber auch Dressurvorführungen und Ponyreiten sowie der verkaufsoffene Sonntag sollen Besucher in die Stadt locken. Seit 1953 wurden in der Stadt Pferde prämiert und bis 1974 gab es regelmäßige Pferdemärkte. Jetzt will die Stadt an diese Tradition weiter
BEGEGNUNGEN / Fridas Tafel lud in Schloss Honhardt zu Gesprächen über mexikanische Kultur ein

Verbindungen von Kreativität, Geist und Genuss

Ein Abend wie einst bei Frida Kahlo mit dem Künstlerpaar Rafael Cazares und Helena Hernandez. Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und vieles mehr erwarten die Besucher wieder in Schloss Honhardt. Zum Auftakt des neuen Programms war eine mexikanische Festtafel gedeckt - ein Abend im Geiste der mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo. weiter
  • 105 Leser

Vom Laster 160 Meter mitgeschleift

Aus bislang noch ungeklärter Ursache fuhr gestern Vormittag auf der A 7 bei Elchingen ein 20-jähriger Autofahrer ungebremst auf einen rechts vorausfahrenden Sattelzug auf. Der Golf verkeilte sich dabei unter dem Sattelauflieger und wurde über eine Strecke von rund 160 Metern mitgeschleift, ehe der Sattelzug auf dem Standstreifen zum Stehen kam. Der weiter
  • 143 Leser

Was d'Leut so wegschmeißet ond wo na

BREZGA-BLASE
Wo e am Samstigmorga wia soscht au durch da Rohrwang gschpronga be, han e am Wegrand an Ma gseha, der mit seim Bua romgruschtlt hot. "Gucket r scho noch de Pilz?" han e dean a weng vorlaut gfrogt. Der isch net amol sauer gwä ond hot gsagt, noi, se seiet bei dr Waldputzete. "Do hätt i au mitmacha solla" han e zu deam Ma gsagt. Et weil i da Rohrwang ver-sau, weiter
VERKEHRSSICHERHEIT / Demonstration zur Ladungssicherung bei der Firma Eberle-Hald

Wenn die Ladung beim Transport verrutscht

Die Firma Eberle-Hald führte zusammen mit der Polizeidirektion Aalen eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema "Ladungssicherung bei Transporten" durch. Die Firma beschäftigt sich ansonsten mit Vermietung, Verkauf und Reparatur von Baumaschinen und führt Schulungen durch. weiter
  • 123 Leser
RECHTS- UND ORDNUNGSAMT / Mit einer Politesse den Parksündern auf der Spur

Wenn einer anfängt, ist die Straße voll

"War ich mal wieder zu bald dran?" So begegnet die Politesse Doris Heinzmann Autofahrern, denen sie gerade ein Knöllchen unter den Scheibenwischer gesteckt hat. Mit ihrer liebenswürdigen Art schafft sie es meistens, den Frust des Gestraften abzufangen. weiter
  • 136 Leser
LANDVERBRAUCH / Die vergangenen dreißig Jahre hatten es in sich

Wie Bauwerke die Landschaft schlucken

Die Bautätigkeit in den vergangenen dreißig Jahren hat die Landschaft in und um Ellwangen nachhaltig verändert. Während dieser Zeit war der Leiter des Stadtplanungsamtes, Jörg Stoll, für diesen bedeutungsvollen Bereich zuständig. Gemeinsam mit seinem Stellvertreter Alfons Wagner gab er jetzt einen tieferen Einblick in die Materie. weiter
  • 124 Leser
SPD WASSERALFINGEN / Podiumsdiskussion am Freitag Abend

Wie den Einzelhandel stärken?

Um das Thema "Standort Wasseralfingen - Perspektiven und Chancen" dreht sich morgen um 20 Uhr eine Podiumsdiskussion im Bürgersaal des Wasseralfinger Bürgerhauses. weiter
  • 133 Leser

Ökumenische Weihe für das Kolumbarium

Im Rahmen einer kleinen, beeindruckenden Feier wurde das Kolumbarium der Stadt Neresheim nahe der Friedhofkirche eingeweiht. Der Liederkranz Neresheim unter Leitung von Regina Baudenbacher eröffnete mit dem Choral "Wir sind nur Gast auf Erden" die Zeremonie. Bürgermeister Gerd Dannenmann bezeichnete den Friedhof als "besonderen Ort" jeder Gemeinde. weiter
  • 117 Leser

Regionalsport (10)

EXPEDITION / Der Heubacher Bergführer Hermann Berie will als Expeditionsleiter mit achtköpfiger Gruppe auf den 8848 Meter hohen Mount Everest

Der Berg ruft - Berie will auf höchsten Gipfel

Hermann Berie will immer hoch hinaus. Der staatlich geprüfte Bergführer startet am 27. März eine weitere große Expedition - sein Ziel: Er will die oberste Spitze auf dem Dach der Welt erklimmen, den Mount Everest. weiter
  • 239 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Aalens Gegner braucht Punkte

Elversberg will Revanche

Es lief bisher nicht richtig rund bei der SpVgg Elversberg in der Fußball-Regionalliga Süd. Dabei galt ein Platz unter den ersten Sechs als Ziel. Am Samstag um 14.30 Uhr kommen die abstiegsgefährdeten Saarländer zum VfR Aalen. weiter
  • 164 Leser
NACHRUF / Leichtathleten im Kreis trauern

Eugen Traub tot

Nach langer Krankheit ist der Ehrenvorsitzende des Leichtathletikkreises Ostalb, Eugen Traub, im Alter von 76 Jahren in Ellwangen verstorben. weiter
  • 354 Leser
LEICHTATHLETIK / Hochsprung - Jan Titze versucht, noch stärker aus der Reha zurückzukommen

Jan Titze will im Juni 2,20 m knacken

Er zählt 22 Jahre, wurde im Februar bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften mit 2,14 m Fünfter im Hochsprung und befindet sich derzeit in Reha. Jan Titze arbeitet hart für die Qualifikation zu den U 23-Europameisterschaften im Juli. weiter
  • 315 Leser
FUSSBALL / Alsdorf gewählt

Neuer Obmann in Aalen

Die Schiedsrichtergruppe Aalen hat einen neuen Obmann: Olaf Alsdorf vom FV Utzmemmingen (siehe "Fragen an"). Bei der Hauptversammlung wählte man ihn zum Nachfolger von Siegfried Koch aus Lauterburg. weiter

Olaf Alsdorf

"Mir ist es sehr wichtig, dass das Schiedsrichterwesen in Aalen in der Breite und der Spitze wächst", sagt der neue Aalener Obmann Olaf Alsdorf. weiter
  • 156 Leser
BOGENSCHIESSEN / Deutsche Meisterschaften in Sindelfingen - Ebnater Schützin gut drauf:

Regina Krug mischt oben mit

In der prächtigen Atmosphäre des Sindelfinger Glaspalastes wurden die Deutschen Meisterschaften der Bogenschützen ausgetragen. Die 33 besten deutschen Compoundbogenschützinnen waren angetreten. weiter
  • 160 Leser
VERLOSUNG

VfR-Karten gewonnen

Der VfR Aalen empfängt am Samstag um 14.30 Uhr die SpVgg Elversberg. Fünf SchwäPo-Leser haben für dieses Spiel zwei Eintrittskarten gewonnen. weiter
FUSSBALL / Pokal

Viertelfinale steht jetzt

Mit Großkuchen, der DJK Aalen und Lauchheim haben sich gestern Abend die noch ausstehenden Teams für das Viertelfinale im Fußball-Bezirkspokal qualifiziert. weiter
  • 188 Leser