Artikel-Übersicht vom Freitag, 21. März 2003

anzeigen

Regional (158)

Aalen. Susanne Niesyt, Zochentalweg 17, zum 90. und Anica Sarcevic, Ulmerstr. 46, zum 80. Geburtstag. Hüttlingen. Christine Degenkolb, Schmiedwiesenweg 9, zum 71. Geburtstag. Westhausen. Ottilia Schimmel, Röttingerstr. 47, zum 83. Geburtstag. Abtsgmünd. Josef Hudelmaier, Hallgarten 16, zum 77. Geburtstag. Bopfingen-Aufhausen. Theresia Nietzer, Rosenstr. weiter
  • 178 Leser
Die Familienbildungsstätte Aalen bietet einen Kalligrafie-Kurs für Anfänger/innen. Mit Bandzugfeder und Tinte wird eine historische Schrift erlernt, die viele Gestaltungsmöglichkeiten öffnet. Der Kurs beginnt am 25. März, geht von 18.15 bis 20 Uhr und findet sechsmal, immer Dienstags, statt. Veranstaltungsort ist die FBA-Geschäftsstelle, Wilhelm-Merz-Str. weiter
  • 170 Leser
WIR GRATULIEREN Schwäbisch Gmünd Hermann Dreher, Asylstraße 5, 96 Jahre. Elfriede Seifert, Parlerstraße 15, 90 Jahre. Frieda Kindsvater, Iltisfeld 1, 81 Jahre. Franz Behabetz, Pistoriusstraße 20, 81 Jahre. Maria Abele, Waldauer Straße 53, 81 Jahre. Maria Pieschl, Eutighofer Straße 91, 80 Jahre. Katharina Müller, Freudental 16, 79 Jahre. Karl weiter
  • 148 Leser
VEREIN FÜR RASENSPIELE / Aufsichtsrat gewählt, Präsidium bestellt, altes Präsidium ohne Gegenstimmen entlastet

"Das war gut vorbereitet"

Der neue Präsident des Vereins für Rasenspiele (VfR) heißt Berndt-Ulrich Scholz. Neuer Vizepräsident ist der Aalener Rechtsanwalt Hans-Jürgen Lerch. Ebenfalls Präsidiumsmitglied ist Franz Bolsinger. Aufsichtsratschef wurde bei der Jahreshauptversammlung gestern Abend Gerhard Kohn, Chef der Stadtwerke und damit Repräsentant des Hauptgeldgebers weiter
  • 182 Leser

"Early Late"

Die Jazzmission Schwäbisch Gmünd e.V. präsentiert am morgigen Samstag ab 20.30 Uhr im KKF eine Formation aus den eigenen Reihen. "Early Late", gegründet zur Wende im Oktober 1982, zerfiel im November 1989. 1997 kam es zur Wiedervereinigung und 1998 zur Umbesetzung der Gruppe: Johannes Groß (Saxophon), Thilo Schimmele (Gitarre), Harald Gurres (Baß) weiter
  • 180 Leser
SPENDENÜBERGABE / Dr. Wilfried Palm-Stiftung bedenkt Kloster Neresheim mit 20 000 Euro

"Ein Zeichen der Dankbarkeit"

"Diese Spende ist außergewöhnlich und lobenswert", freute sich Landrat Klaus Pavel über 20 000 Euro zur Unterstützung des Klosters Neresheim. Mit dieser Zuwendung trat die noch junge Dr. Wilfried Palm-Stiftung gestern zum ersten Mal an die Öffentlichkeit. weiter

"Fremdeln"

SCHAUFENSTER
Mit "Fremdeln" steht heute und am Samstag, jeweils 20 Uhr, derFamilienkrimi von Kristo Sagor wieder auf dem Spielplan des Theaters der Stadt Aalen. Ein Stück für jugendliche und erwachsene Zuschauer. In der Geschichte des erst 26-jährigen Autors löst das Verschwinden der 18-jährigen Svantje zuhause eine Kettenreaktion aus, in der die Beziehungen weiter
  • 161 Leser
GEMEINDERAT WESTHAUSEN / Gemeinde erhält ein neues Logo

"Hingucker" mit Wiedererkennungswert

Westhausen erhält ein neues Logo. Hiermit will sich die Gemeinde in der Öffentlichkeit zukünftig noch moderner präsentieren. Das Westhausener Wappen, das seither Schriftköpfe und Schilder zierte, soll jedoch nicht verschwinden, sondern weiterhin eingesetzt werden. weiter
  • 193 Leser
KABARETT / Werner Koczwara und seine Erlebnisse mit "Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt"

"Ich kam mir vor wie Hans Eichel"

Der Name Koczwara bürgt für anspruchsvolles Kabarett. Der in Schwäbisch Gmünd lebende Mann des Wortes gastiert in der kommenden Woche letztmals mit seinem Programm "Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt" im Gmünder "Cafe Spielplatz" (24. bis 26. März). Mit Werner Koczwara sprach Kuno Staudenmaier weiter
  • 156 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM

"Knickerig" beim Pferdesport

"Das Prozedere passt nicht", sagte CDU-Fraktionschef Manfred Henkel in der Gemeinderatssitzung zum Vorschlag der Verwaltung, den Pferdesportverein Schloß Kapfenburg mit 5000 Euro beim Qualifikationsturnier zur Weltmeisterschaft für Kleinpferde-Vierspänner im Sommer in Hülen zu unterstützen. weiter
  • 137 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Kritik an geplanter Subventionsberechnung

"Noch nicht ausgegoren"

Landwirtschaft lebt von Subventionen, angefangen bei Schlachtprämien bis zur Dieselverbilligung. Geht es nach EU-Agrarkommissar Franz Fischler, soll das ganze Spektrum an Beihilfen zusammen gefasst und von der Produktion entkoppelt werden. Die Landwirte der Region sehen den Plänen mit Unbehagen entgegen. weiter
  • 127 Leser
KULTURTANKSTELLE GMÜND

"Theatermacher"

Weil Udo Schoen zum Abschluss seiner Intendanz in Aalen von der Leiter gestürzt war, fiel auch die Premiere von Thomas Bernhards Stück "Der Theatermacher" flach. Doch aufgeschoben war nicht aufgehoben. Inzwischen als Regisseur und Schauspieler völlig frei, tritt Schoen heute und am morgigen Samstag jeweils um 20 Uhr in der KulturTankstelle in Schwäbisch weiter
  • 286 Leser

"Trio Viennarte" in Aalen

Im Jahr 1996 gab das "Trio Viennarte" im Wiener Konzerthaus sein Debüt und wurde sofort von Publikum und Kritik begeistert aufgenommen. Seither gastieren die drei jungen Musikerinnen im In- und Ausland mit großem Erfolg und erreichten 1998 das Finale des ARD-Wettbewerbs in München. Am Donnerstag, 27. März, stellen sie sich um 20 Uhr in der Stadthalle weiter
  • 190 Leser

200 Menschen zeigen ihre Betroffenheit und demonstrieren für den Frieden

Rund 200 Demonstranten folgten gestern dem spontanen Aufruf des Aktionsbündnis Ellwanger Mahnwache und protestierten gegen den Krieg im Irak. "Sie haben es getan!", mit diesen Worten drückte Josef Baumann die Bestürzung der Menschen aus, die bis zuletzt an eine friedliche Lösung des Konflikts geglaubt hatten. Mit Kerzen und Transparenten gingen weiter
  • 169 Leser

25 Jahre Bopfinger Brötchen verkauft

In einer kleinen Feierstunde ehrten Uwe Mayer und Senior Heinz Mayer mit Marianne Wiedmann eine langjährige und treue Mitarbeiterin ihrer Bäckerei. Marianne Wiedmann trat im September 1977 ihre Tätigkeit als Verkäuferin in der Bäckerei Mayer in Schlossberg an. Im Laufe der Jahrzehnte war sie nicht nur im Stammgeschäft in Schlossberg tätig, sondern weiter
  • 137 Leser

25 Jahre im Dienst

Sein 25. Jubiläum im öffentlichen Dienst konnte dieser Tage Anton Kupfer feiern, der innerhalb des Baubetriebshofes als Kolonnenführer für den Ortsteil Schrezheim verantwortlich ist. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde er dafür von Oberbürgermeister Dr. Hans-Helmut Dieterich geehrt. Nach seiner Berufsausbildung als Maurer bei der Firma Berhalter weiter
  • 202 Leser

25 Jahre Schuldienst

Hans-Jürgen Schicktanz (Regelsweiler) feierte sein 25. Dienstjubiläum an der Grundschule Stödtlen. Schicktanz studierte an der PH in Weingarten für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen, das er 1983 mit der zweiten Dienstprüfung abschließen konnte. Seit September 1984 lag sein pädagogisches Wirkungsfeld in Wört und Stödtlen. Ab 1985 erfüllte weiter
  • 192 Leser

300 Euro für Jugendliche in Mosambik

Anlässlich ihrer Firmung spendeten die Jugendlichen der Kirchengemeinde St. Maria für eine soziale Einrichtung. Die Summe von 300 Euro wurde in diesem Jahr der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft in München, vertreten durch Honorarkonsul Senator Siegfried Lingel, übergeben. Das Geld wird für die Jugendarbeit in Mosambik verwendet. Das Foto zeigt weiter
  • 1014 Leser

Abbamania in Straßdorf

Abbamania ist am Mittwoch, 26. März, 21 Uhr, in der Römerhalle in Strassdorf. Die Münchener Revival-Band Abba 99 ist die perfekte Kopie des schwedischen Originals. Sie bringen Glitzer und Glamour der 70er wieder zurück auf die Bühne. Antenne Bayern Moderator Bernhard Fleischmann, versorgt die Gäste mit Spaß und Musik. weiter
  • 179 Leser
BILDUNGSPOLITIK / Projektprüfungen als Pflichtteil der Abschlussprüfungen sind Indiz für Erneuerung der Schulen

Abschluss als Team - keiner außen vor

Schule muss anders werden! Was alle Welt spätestens seit Pisa fordert, ist klammheimlich längst passiert. Zumindest in der Hauptschule. Das bescheinigte Schulamtsdirektor Fritz Hofstätter gestern dem Pädagogenteam an der Deutschordenschule, das unter Leitung von Rektor Peter Preissler die Projektprüfungen abnahm. weiter
  • 127 Leser
HEIMATVEREIN

Adams Eltern

"Adams Eltern" ist Thema der 8. Sonderausstellung im Oberkochener Heimatmuseum. Die Austellung dreht sich um das gleichnamige, jüngst erschienene Buch von Paläo-Anthropologe Prof. Dr. Friedemann Schrenk aus Oberkochen. Schrenk beschreibt in seinem Buch Ur-Mensch-Forschung am Malawisee (Ostafrika) und ist bekannt durch zahlreiche Rundfunk- und Fernsehbeiträge. weiter
  • 134 Leser
WIRTSCHAFT / Ertragslage der Maschinenfabrik Alfing Kessler rapide verschlechtert - Krisenmanager Pieper drückt auf Kostenbremse:

Alfing muss rund 100 Stellen abbauen

Die Maschinenfabrik Alfing Kessler (MAFA) GmbH hat trotz zweistelliger Zuwachszahlen beim Umsatz in den letzten drei Jahren an Ertragskraft verloren. Durch eine straffe Sanierung soll der Hersteller und Lieferant von Kurbelwellen für Pkw- und Großmotoren wieder produktiver werden. Die Mitarbeiterzahl soll von derzeit 1100 auf unter 1000 reduziert weiter
  • 454 Leser
GEMEINDERAT / Neuregelung soll Hausanschlüsse vereinfachen

Alles in einem Rutsch

Die Neulermer Häuslebauer werden sich umstellen müssen: Das neue Baugebiet Spagen I wird mit "Mehrsparten-Hausanschlusstechnik" erschlossen; das heißt, Strom-, Wasser-, Gas- und Telekom-Leitungen werden gebündelt verlegt. Die Verteilung in den Häusern macht dann einen speziellen Anschlussraum erforderlich. weiter
  • 198 Leser
IRAK-KRIEG / Keine Auswirkungen auf Ellwanger Soldaten

Alles ruhig in der Reinhard-Kaserne

Seit gestern früh fallen Bomben auf Bagdad, der Irak-Krieg hat begonnen. Wie sich dieser Konflikt entwickelt, welche Wellen er schlägt und wer am Ende davon betroffen sein wird, ist noch völlig offen. weiter
  • 165 Leser
VERSAMMLUNG / Förderverein Waldheim in Sorge um Mitgliederzahl

An der Auflösung vorbeigeschrammt

Über seine Auflösung hat der Förderverein Waldheim bei der Mitgliederversammlung beraten. Der Verein soll weiter bestehen. weiter
  • 213 Leser
GEMEINDERAT KIRCHHEIM / Ingenieure empfehlen Investitionen

An Energie sparen

Mit einer Reihe von Maßnahmen möchte die Gemeinde Kirchheim in den kommenden Jahren nach und nach ihren Energieverbrauch verringern. weiter
  • 207 Leser

Andorra

Die Württembergische Landesbühne Esslingen zeigt am Donnerstag, 27. März, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten das Theaterstück "Andorra" von Max Frisch. Mit "Andorra" meint der Autor nicht jenen Kleinstaat in den Pyrenäen, vielmehr beschreibt Frisch das Prinzip des Antisemitismus und wie Menschen zu Außenseitern gemacht werden. Eine Einführung weiter
  • 166 Leser
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / Handels- und Gewerbeverein

Auch in Ebnat Flaute

Die anhaltende Wirtschaftsflaute macht auch den Mitgliedern des Handels- und Gewerbevereins Ebnat erheblich zu schaffen. In allen Bereichen ist eine deutliche Kaufzurückhaltung der Konsumenten spürbar. weiter
  • 124 Leser
STUTTGART

B 295-Tunnel gesperrt

Wegen Wartungsarbeiten wird der B 295-Tunnel in Feuerbach in beiden Fahrtrichtungen in den Nächten auf Dienstag, 1., und auf Mittwoch, 2. April, jeweils von 22.30 bis 5 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. weiter
  • 294 Leser
KREMATORIUM / OB Pfeifle und Paul Kling haben Kompromiss ausgeklügelt

Baubeginn dieses Jahr auf dem Waldfriedhof

"Ich bin selten vom Gemeinderat so gelobt worden, wie heute", strahlte OB Ulrich Pfeifle gestern Abend, als er im Rahmen eines Pressegesprächs das Ergebnis wochenlanger Verhandlungen verkündete: "Das Krematorium wird auf dem Aalener Waldfriedhof gebaut. Baubeginn ist noch in diesem Jahr." weiter
  • 225 Leser

Betrachtet die Fingerspitzen

Betrachtet die Fingerspitzen, ob sie sich schon verfärben! Eines Tages kommt sie wieder, die ausgerottete Pest. Der Postbote wirft sie als Brief in den rasselnden Kasten, als eine Zuteilung von Heringen liegt sie dir im Teller, die Mutter reicht sie dem Kind als Brust. Was tun wir, da niemand mehr lebt von denen, die mit ihr umzugehen wußten? Wer weiter
  • 208 Leser
STADTKAPELLE BOPFINGEN / Hauptversammlung mit Dirigentenappell

Bitte flotter bei den Proben

Bürgermeister Bernhard Rapp fühlte sich sichtlich wohl im neuen Festsaal der Stadtkapelle, denn nicht nur der Ausbau der neuen Vereinsräumlichkeiten zählt zu den Höhepunkten im abgelaufenen Jahr. weiter

Blühendes Band an der Rems

Wie viele Krokus- und Narzissenzwiebel im vergangenen Herbst am Remsufer am Schlossweg von fleißigen Bürgerhänden vergraben wurden, weiß keiner ganz genau. Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsbeginn heute erblicken dort aber mehr und mehr Blüten das Tageslicht. Im Anschluss an die Auftaktpflanzung durch Landrat Fuchs und Bürgermeister Schaffer weiter
  • 154 Leser

Blutspendeaktion

Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet heute von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Neulermer Schlierbachhalle eine Blutspendeaktion. SP weiter
  • 163 Leser

Böbinger Schüler lernen den Mut zur Stärke

Die Schule am Römerkastell Böbingen ermöglichte es den vierten Klassen mit Unterstützung der Eltern, der Gemeinde und des Fördervereins, an dem Projekt "Mut zur Stärke" teilzunehmen. Mit Mut und Engagement waren die Mädchen dabei, ihre Kräfte zu spüren und ihr Selbst zu behaupten, während die Jungen probierten, nicht immer stark sein zu müssen. weiter

Briefe an Frau v. Stein

WELT DER POESIE Woher sind wir geboren? Aus Lieb'. Wie wären wir verloren? Ohn' Lieb'. Was hilft uns überwinden? Die Lieb'. Kann man auch Liebe finden? Durch Lieb'. Was läßt nicht lange weinen? Die Lieb'. Was soll uns stets vereinen? Die Lieb'. Johann Wolfgang von Goethe Ausgewählt von Helmut Banschbach Briefe an Frau v. Stein weiter
  • 195 Leser
KONZERT / Am Sonntag in der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd "Musik hinter Gittern"

Brücke zwischen drinnen und draußen

Die Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation veranstaltet am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr in der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd unter dem Motto "Musik hinter Gittern" ein Konzert mit "Transkriptionen". weiter
  • 168 Leser

Christian Brückner

Einer der bekanntesten deutschen Synchronsprecher - nicht umsonst hat der den Beinamen "Die Stimme" - kommt am Samstag, 22. März, ins Bilderhaus in Gschwend (20 Uhr). Es ist Christian Brückner, der unter anderem Robert DeNiro zu dieser leicht näselnd, leicht trocken-heiseren Stimme verhilft. Brückner setzt seine eigene Musikwinterreihe fort: "Christian weiter
  • 209 Leser

Das 3. Aalener Kneipenfestival

17 Band und sieben DJs treten beim 3. Aalener Kneipenfestival in 20 Kneipen an. Es gibt altbewährtes, Debütanten, rockiges und witziges. Im 10 Minuten Takt fahren Shuttle-Busse zu Veranstaltungsorten, die außerhalb der Innenstadt liegen. Karten gibt es für 9 Euro in den Filialen der KSK-Ostalb, den Kneipen und den bekannten Vorverkaufsstellen. An weiter
  • 228 Leser

Das ästhetische Wiesel

Ein Wiesel saß auf einem Kiesel inmitten Bachgeriesel. Wißt Ihr weshalb? Das Mondkalb verriet es mir im stillen: Das raffinier- te Tier tats um des Reimes willen. Von Christian Morgenstern, Ausgewählt von Anja Schützke weiter
  • 221 Leser

Das Schreiben eines Lebenslaufs

Was ist zu tun? Ein Antrag ist einzureichen, dazu ein Lebenslauf. Ungeachtet der Länge des Lebens hat der Lebenslauf kurz zu sein. Geboten sind Bündigkeit und eine Auswahl von Fakten. Die Landschaften sind durch Anschriften zu ersetzen, labile Erinnerungen durch konstante Daten. Von allen Lieben genügt die eheliche, nur die geborenen Kinder zählen. weiter
  • 189 Leser
NACHWUCHSSORGEN

Dem Orchester fehlen Musiker

Nur wenige Mitglieder fanden den Weg zur Hauptversammlung des Akkordeonorchesters Durlangen, bedauerte Vorsitzender Andreas Müller. Weil die Personalsituation zu wünschen übrig lässt, musste der Verein sogar das Herbstkonzert absagen. weiter
  • 142 Leser

Der Gang aufs Land

Komm! ins Offene, Freund! zwar glänzt ein Weniges heute Nur herunter und eng schließet der Himmel uns ein. Weder die Berge sind noch aufgegangen des Waldes Gipfel nach Wunsch und leer ruht von Gesange die Luft. Trüb ists heute, es schlummern die Gäng und die Gassen und fast will Mir es scheinen, es sei, als in der bleiernen Zeit. Dennoch gelinget weiter
  • 102 Leser

Der Hospizdienst stellt sich vor

Der Seniorenrat der Stadt Ellwangen und der Ökumenischen Hospizdienst Ellwangen veranstalten einen Informationsnachmittag am Mittwoch, 2. April, um 14.30 Uhr, im Speratushaus. Dort möchte sich der Hospizdienst vorstellen und einer gemütlichen Runde bei gemeinsamen Gesprächen über das Thema "Sterben und Trauer" von seinen Zielen und seiner Arbeit weiter
  • 178 Leser
BILDSTOCK HOHENSTADT / Figurengruppen in der Grotte werden wieder hergerichtet

Der Ölberg wird restauriert

Direkt an der Stützmauer im Kirchengärtchen neben der Hohenstadter Wallfahrtskirche befindet sich ein scheinbar zu großer Bildstock mit einer Grotte zur Aufnahme von Figuren. Derzeit ist er leer, denn die Figuren, die dort standen, werden restauriert. weiter
  • 114 Leser

Die Ameisen

In Hamburg lebten zwei Ameisen, Die wollten nach Australien reisen. Bei Altona auf der Chaussee, Da taten ihnen die Beine weh, Und da verzichteten sie weise Dann auf den letzten Teil der Reise. Joachim Ringelnatz Ausgewählt von Alexandra Rimkus weiter
  • 650 Leser
KONZERT / Diane Ponzio im "Podium"

Die Angst singt mit

Irgendwie wurden die Lieder unter dem Titel "Songs from New York City", die Diane Ponzio im gut besuchten Café Podium in Aalen bot, zur Groteske. Der drohende - mittlerweile reale - Krieg gegen den Irak nahm den Liedern nicht nur den kosmopolitischen Akzent, sondern ließ ihre Emotionen weitab von der Bush-Administration erscheinen. weiter
  • 141 Leser
VR-BANK AALEN / Informationsveranstaltung

Die Bank will's wissen

Im vollbesetzten Kasino der VR-Bank Aalen informierten Vertreter der Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie Fachleute des Steuer- und Finanzwesens über die Anforderungen nach Paragraph 18 des Kreditwesengesetzes (KWG), auf die jedes Kreditinstitut künftig ein stärkeres Augenmerk legen wird. weiter
  • 173 Leser
LIEDERKRANZ STRASSDORF / Jahreshauptversammlung mit Wechsel an der Vereinsspitze

Engagiertes Team mit gutem Chefkoch

Stabübergabe beim Liederkranz Straßdorf: Vereinsvorsitzender Paul Kübler, seit 22 Jahren im Amt, verzichtete auf eine Kandidatur. Zu seinem Nachfolger wurde der bisherige Jugendreferenten Bruno Bopp gewählt. weiter
  • 259 Leser

Entlassungen

Die Maschinenfabrik Alfing Kessler (MAFA) GmbH, führender Hersteller und Lieferant von Kurbelwellen für den Pkw- und Großmotorenbau, steckt in Schwierigkeiten. Trotz deutlicher Umsatzsteigerungen und hoher Investitionen in den vergangenen Jahren hat das Wasseralfinger Unternehmen "an Ertragskraft verloren". Im Laufe des Jahres sollen über 100 Stellen weiter
  • 783 Leser
HANDELS- UND GEWERBEVEREIN WESTHAUSEN

Fehlendes Interesse

Wird der Maimarkt in diesem Jahr auf dem Rathausplatz oder im Ortskern von Westhausen abgehalten? Diese und die Frage danach, wie das Interesse der Besucher am Maimarkt wieder gesteigert werden kann, beherrschte die Jahreshauptversammlung des HGV. weiter
  • 205 Leser

Fehler beim Anfahren

Ein Fiat-Fahrer wollte am Mittwoch in der Marienstraße vom Fahrbahnrand anfahren. Dabei übersah er einen Seat. Bei dem Zusammenstoß wurde die Seat-Fahrerin leicht verletzt. weiter
  • 203 Leser
GARTEN / Thema Gemüseanbau

Folie oder Vlies

"Gemüseanbau mit Ernteverfrühung im Hausgarten": Zu diesem aktuellen Thema lud der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd Mitglieder und Interessierte ein. weiter
  • 153 Leser

Förderverein mit froher Kunde

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates bedankte sich Stadträtin Ingrid Ziegler (SPD) als Vorsitzende des Fördervereins für Kinder- und Jugendliche Heubach für die Unterstützung durch die Stadt Heubach. Und sie brachte frohe Kunde: Es sei davon auszugehen, dass der Verein im Jahr 2002 keine Ausfallbürgschaft benötigt. weiter
  • 212 Leser

Fotoauge ausgeschlagen

Kaum war sie in Betrieb, da ist sie auch schon kaputt: die stationäre Geschwindigkeitsmessanlage in der Rombacher Straße. Ein bislang unbekannter Täter schlug am Mittwochabend die Scheibe des Fotoauges ein und verursachte einen Schaden von zirka 130 Euro. PD weiter
  • 288 Leser

Franz Gaugler verabschiedet

In einer Feierstunde hat das Amt für Landwirtschaft den langjährigen Mitarbeiter Franz Gaugler verabschiedet. Amtsleiter von Woellwarth, Referatsleiter Karl-Johann van Eeck und Personalratsvorsitzender Lothar Zeller würdigten Tätigkeit und Einsatz des frisch gebackenen Ruheständlers und überreichten Abschiedsgeschenke. Franz Gaugler hat vor über weiter
  • 137 Leser

Friedensdemo

Rund 300 Menschen folgtem dem Aufruf des Aalener Bündnisses für Frieden und kamen auf den Markplatz. Der Gemeinderat unterbrach seine Sitzung. Der DGB-Kreisvorsitzdende Karl-Heinz Wiedmann sprach aus, was alle Versammelten fühlten: "Ich bin tief betroffen und zornig zugleich." weiter
  • 214 Leser

Führung zur Königin der Instrumente

Eine Führung zur "Königin der Instrumente", der Orgel, ist am Sonntag, 23. März, mit Organist Stephan Beck ab 16 Uhr im Münster. Die Führung ist eine Veranstaltung im Rahmen des Jahresprogramms des Münsterbauvereines. Für kurzfristig Interessierte ist ein Teilnahme möglich. Anmelden kann man sich bei Ottmar Zieher, Tel.: 0 71 71 / 20 68. weiter
  • 249 Leser

Gebet um Frieden und Versöhnung

Auch nach Ausbruch der Kriegshandlungen soll die Bitte um den Frieden und um ein rasches Ende der militärischen Auseinandersetzungen nicht verstummen. Die evangelische und die katholischen Innenstadtgemeinden laden am morgigen Samstag um 11.30 Uhr zum ökumenischen Friedensgebet ins Heilig-Kreuz-Münster ein. Zehn Minuten vor Beginn des Gebets werden weiter
  • 146 Leser

Gedichte in der Zeitung

Heute ist Welttag der Poesie. Wir hatten lange geplant, den diesjährigen Fest- und Ehrentag des Gedichtes zu würdigen: mit Lyrik auf unseren ganz normalen, oft so prosaischen Lokalseiten. Nun ist Krieg. Aber wir meinen, dass die Gedichte auch heute ihren Platz bekommen sollen. Gerade jetzt wünschen wir Ihnen ein paar ruhige Mußeminuten in der "Welt weiter
  • 172 Leser

Gedichte in der Zeitung

Heute ist Welttag der Poesie. Wir hatten lange geplant, den diesjährigen Fest- und Ehrentag des Gedichtes zu würdigen: mit Lyrik auf unseren ganz normalen, oft so prosaischen Lokalseiten. Nun ist Krieg. Aber wir meinen, dass die Gedichte auch heute ihren Platz bekommen sollen. Gerade jetzt wünschen wir Ihnen ein paar ruhige Mußeminuten in der "Welt weiter
  • 127 Leser

Gegen den Krieg

Gegen den Irak-Krieg protestierten gestern Nachmittag und am Abend viele Hundert Erwachsene und Jugendliche auf dem Gmünder Marktplatz. Sprecher aus Politik, Kirche und Gesellschaft warnten vor den Folgen des Krieges. Sprecher kritisierten vor allem die ihrer Meinung nach fehlende Legitimation. weiter
  • 353 Leser
SPD / Gemeinderatsfraktion besichtigt den Bauhof

Gelder für Sanierung

Wegen der Planung des Baugebiets Panoramaweg am südlichen Rand des Bauhofs wollten sich die Mitglieder der SPD-Gemeinderatsfraktion vor Ort einBild von der Situation der städtischen Einrichtung machen. weiter
  • 160 Leser

Gemeinderat gegen den Irak-Krieg

Der Aalener Gemeinderat hat gestern bei einer Enthaltung eine Resolution verabschiedet, die die USA und ihre Verbündeten auffordert, allergrößte Rücksicht auf die unschuldige Zivilbevölkerung zu nehmen. Gleichzeitig wird an Saddam Hussein appelliert, sofort abzutreten, um den Krieg nicht weiter eskalieren zu lassen. SPD-Mitglied Roland Hamm enthielt weiter
  • 240 Leser

Gemeinderat tagt

Am Dienstag, 25. März, findet um 19 Uhr eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Rathaus statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vergabe des Mobiliars für Aufenthaltsraum und Küche des neuen Feuerwehrgerätehauses; die Zustimmung zum Projekt "Grünes Klassenzimmer"; die Feststellung der Schlussabrechnung für die Grundschul-Sanierung; weiter
  • 142 Leser

Giengen tanzt

Der Stadtjugendring Giengen holt am Freitag, 28. März die "Broadway Dance Company und Dance Empire Dublin" in die Stadthalle. Neben den schönsten Tanzszenen aus "Riverdance", "Lord of the Dance" und "Grease" stehen in der aktuellen Produktion der Truppe erstmals Ausschnitte aus dem farbenprächtigen Musicalfilmerfolg "Moulin Rouge" auf dem Programm. weiter
  • 292 Leser

Goldener Schraubenschlüssel für Opel Spiegler

Das Service-Team von Opel Spiegler in Bopfingen hat von der Adam Opel AG den goldenen Schraubenschlüssel für hervorragende Service-Leistungen erhalten. Der Vergabe liegen strenge Prüfkriterien im gesamten Service-Prozess zugrunde. Voraussetzung ist zudem eine Nullfehler-Quote bei Auffindung und Beseitigung von eingebauten Mängeln in einem Testfahrzeug. weiter

Gunter Emmerich und Deborah Sasson

Von der Pamina-Arie aus Mozarts "Zauberflöte" zu Andrew Lloyd Webbers "Phantom der Oper": All dies und noch viel mehr gibt es zu hören beim Galakonzert mit den bekannten Show-Stars Gunther Emmerlich und Deborah Sasson am Sonntag, 23. März, um 20 Uhr, im Congess-Centrum Stadtgarten. Karten gibt's beim i-Punkt am Marktplatz in Schwäbisch Gmünd, Telefon weiter
  • 404 Leser
FEUERWEHR BARGAU / Hauptversammlung bestätigt Führungsmannschaft

Gut ausgebildet, schnell vor Ort

Mit unveränderter Führungsriege gehen die Bargauer Floriansjünger die kommenden fünf Jahre an. Kommandant Otto Scheer und Stellvertreter Eugen Klein wurden wiedergewählt. weiter
  • 122 Leser

Halbseitige Sperrung mit Ampelregelung

Mit Behinderungen müssen Autofahrer ab dem kommenden Montag in der Teck- und in der Rechbergstraße in Weitmars rechen. Der Verkehr wird halbseitig gesperrt und mit Ampeln geregelt. Die Sperrung ist notwendig wegen Kanalarbeiten und dauert bis voraussichtlich zum 17. April, informiert die Stadtverwaltung Lorch. weiter
  • 305 Leser
HEGERING ELLWANGEN / Wechsel in der Leitung

Hans Siegl löst Henry Fuchs ab

Die Jahreshauptversammlung des Hegerings Ellwangen mit Trophäenschau und Vorstandswahlen fand am Wochenende in der St. Georgshalle in Schrezheim statt. Der Hegeringleiter Henry Fuchs konnte dazu über 100 Mitglieder begrüßen. weiter
  • 175 Leser
FAMILIEN- UND KRANKENPFLEGEVEREIN / Junge werben

Hauspflege wichtig

In der Mitgliederversammlung bekräftigte der Vorstand, dass der Familien- und Krankenpflegeverein Abtsgmünd neue Mitglieder braucht und dass er besonders auf die jüngeren zugehen will, damit der hohe Altersschnitt der Mitglieder sinkt. weiter
  • 208 Leser

Heute: Traumberufe für Mädchen

Traumberufe für Mädchen ist das Thema eines ganz besonderen Angebotes für Mädchen ab zwölf Jahren. Auszubildende und Frauen aus den ganz verschiedenen Berufsgruppen stellen ihre Arbeit vor unter der spannenden Fragestellung: "Hat sich ihr Traum erfüllt?" Die Veranstaltung ist bei jedem Wetter und zwar heute im Arbeitsamt von 13 bis 17 Uhr. weiter
  • 167 Leser

Hier leuchten die "Jazz Lights"

Sonntag, 23. März: 19.30 Uhr Ragtime & Blues Piano mit Paul Posnak (USA), Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg. Freitag, 28. März: 21 Uhr "SwinginLC" mit "blueport" (D), Löwen-Club Aalen Samstag/Sonntag, 29./30. März: Ganztägig 16. Oberkochener Jazzworkshop Leitung: Philipp Konowski; Internationale Musikschulakademie weiter
  • 174 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN UNTERGRÖNINGEN / Landesverbandspreise an drei Züchter

Hohe Hallenkosten bei Lokalschauen

Hohe Kosten fallen in jedem Jahr für den Kleintierzuchtverein Untergröningen an, um anlässlich der Lokalschau über das umfangreiche Zuchtprogramm seiner Mitglieder zu informieren. weiter
  • 110 Leser
RETTUNGSHUNDESTAFFEL / Mitgliederversammlung

Hunde im Einsatz

Zur Mitgliederversammlung der Rettungshundestaffel Ostwürttemberg (RHS) konnte der Stellvertretende Vorsitzende Massimo Di Noto auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken. weiter
  • 114 Leser

In dieser Minute

In der Minute, die jetzt ist - und die du gleich nachher vergisst, geht ein Kamel auf allen vieren im gelben Wüstensand spazieren. Und auf dem Nordpol fällt jetzt Schnee, und tief im Titicacasee schwimmt eine lustige Forelle. Und eine hurtige Gazelle springt in Ägypten durch den Sand. Und weiter weg im Abendland schluckt jetzt ein Knabe Lebertran. weiter
  • 214 Leser

In flagranti erwischt

Am Donnerstagmorgen war ein 25-jähriger Mann auf dem Gelände eines Gartenmarkts in der Haller Straße auf Diebestour. Aufgrund eines Hinweises konnte die Polizei den Dieb noch am Tatort festnehmen. PD weiter
  • 250 Leser
WEITERBILDUNG

Info-Stand-Gestaltung

Im Paul Umschneider-Saal der Volkshochschule Aalen, ist am Samstag, 22. März, ein Kurs zur Gestaltung von Info-Ständen. Der Kurs findet im Rahmen des Weiterbildungsprogramms für engagierte "aktiv in Aalen" statt und beginnt um 14 Uhr. Anmeldung und Information bei Eugenie Dambacher unter der Telefonnummer: (0 73 61) 52 10 24 oder E-Mail: buergerbuero@aalen.de. weiter
  • 218 Leser
VOLKSBANK SCHWÄBISCH GMÜND / 500 begeisterte Mitglieder bei der Versammlung für Bargau, Bettringen und Heubach

Information satt und beste Varietè-Unterhaltung

Eine stabile Zinsspanne auf hohem Niveau, reduzierte Personalkosten und fünf Prozent Dividende: Eckdaten mit denen die Volksbank Schwäbisch Gmünd zufrieden ist. Ebenso zufrieden, wie die Mitglieder mit dem Rahmenprogramm. weiter
  • 306 Leser
RETTER / Zahlreiche Ehrungen für ausdauernde Mitgliedschaft bei den Leinzeller Floriansjüngern

Insgesamt 150 Jahre bei der Feuerwehr

Im Feuerwehrgerätehaus hielt die Freiwillige Feuerwehr Leinzell ihre Hauptversammlung ab. Kommandant Wolfgang Fischer freute sich, neben den zahlreich erschienenen aktiven Kameraden auch die Mitglieder der Alterswehr begrüßen zu können. Auf ein neues Löschfahrzeug muss die Wehr wohl noch bis 2005 warten. weiter
  • 237 Leser
URBACH

Irish-Folk und mehr

Irish-Folk bieten "Blue-Stone" am Samstag, 22. März, ab 20 Uhr im Schlosskeller. Irische Küche, irisches Bier und irische Whiskeys gibt's bei der Nachfeier zum St.-Patricks-Day natürlich ebenfalls. weiter
  • 262 Leser
KIRCHE / Josefsessen in Mögglingen

Italienische Tradition aufgegriffen

Groß war der Ansturm beim Josefsessen in Gemeindezentrum der katholischen Kirche St. Petrus und Paulus, Mögglingen. Josef, als Patron der Armen, wird besonders in Italien verehrt, wo es immer am 19. März für die Armen ein Josefessen gibt. weiter
  • 191 Leser

Jacob Bauhammer 60

Ein schöner 60. Geburtstag wurde im Vereinsheim Ramsenstrut gefeiert, hierzu wurde der gemischte Chor Frohsinn Rotenbach eingeladen von Jacob Bauhammer. Beim Sektempfang gratulierte Wolfgang Brenner im Namen des Vereins und überreichte ein Geschenk. An den Jubilar sprach er ein großes Dankeschön aus für die gute Mitarbeit im Verein, den Bauhammer weiter
  • 256 Leser

Jazz Lights 2003

Im Zeichen zweier großer Namen des Jazz und Ethno-Pop und eines regionalen Shooting-Stars der deutschen Jazzszene steht das 13. Internationale Jazz-Festival Oberkochen "Jazz Lights". Vom 23. März bis 6. April präsentiert diese Zeitung eine Konzertreihe, die an Qualität und musikalischer Bandbreite nichts zu wünschen übrig lässt. Den Auftakt macht weiter
  • 241 Leser
LOSSPRECHUNGSFEIER / Prüflinge der Winter-Gesellenprüfung bei großem Festakt in der Stadthalle losgesprochen

Jetzt soll das Wissen tatkräftig umgesetzt werden

Die Investition in die Ausbildung und Qualifizierung der Mitarbeiter zeugt in wirtschaftlich schwierigen Zeiten von großem Weitblick und Mut. Dies unterstrich Kreishandwerksmeister Manfred Schneider bei der Lossprechungsfeier der Prüflinge der Winter-Gesellenprüfung. weiter
  • 269 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN KERKINGEN / Hauptversammlung

Keinen Gartenfreund hält's mehr im Haus

Während sich andere Vereine, egal welcher Couleur, schwer tun, Jugendliche für ihre Vereinsarbeit zu begeistern, hat man beim Obst- und Gartenbauverein Kerkingen keinerlei Nachwuchssorgen, denn als erster Verein im Kreisverband wurde eine Jugendgruppe gegründet, die derzeit 27 Kinder und Jugendliche umfasst. weiter
  • 243 Leser

Kirchen ringen um den Frieden

Zu einem zweiten interreligiösen Friedensgebet laden Dekan Hermann Friedl, Traugott Hartmann (stellvertretender evangelischer Dekan), Selim Isikli (muslimischer Imam) und Hilal Ak (muslimische Imamin) ein. Treffpunkt ist am Montag, 24. März um 20 Uhr in der Ditib-Moschee (Bahnhofstraße 14/1). Zuvor treffen sich alle Interessierten um 19 Uhr am Kalten weiter
  • 138 Leser

Konzert später

Der in Weimar lebende Musiker Reinhard Wolschina sollte am morgigen Samstag mit einem konzertanten Komponistenportrait imPaulusgemeindehaus Heidenheim als Pianist, Dirigent und Komponist vorgestellt werden. Dieses Konzert muss wegen eines Fahrradunfalls von Wolschina verschoben werden, wie der Heidenheimer Förderverein für Neue Musik und die Musiker weiter
  • 163 Leser
IRAK-KRIEG / Schüler demonstrieren auf dem Marktplatz gegen den Kriegsbeginn

Krieg unterminiert unsere eigene Kultur

"Gewalt ist keine Lösung" und "Keine Kampfeinsätze ohne UN-Mandat" waren die Botschaften auf der Schülerdemonstration gegen den Irakkrieg gestern auf dem Gmünder Marktplatz. weiter
  • 181 Leser

Kurz und bündig

Raum Aalen 17.00 bis 19.30 Uhr Informationsabend für die Grundschüler der 4. Klassen, Theodor-Heuss-Gymnasium, Aalen 19.00 Uhr Preisträger musizieren, Musikschule, Hegelstraße 27, Aalen, junge Solisten des "Jugend musiziert"-Wettbewerbs präsentieren v.a. neuzeitl. Werke für Klarinette, Schlagzeug, Blockflöte und Klavier; Eintritt frei 20.00 Uhr weiter
  • 122 Leser

Laster auf der Flucht

Am Mittwochmorgen suchte eine Autofahrerin in der Industriestraße eine Parklücke. Als sie auf dem rechten Seitenstreifen unmittelbar vor einem Lkw einparken wollte, kam es zum Crash. Denn der LKW fuhr just in diesem Moment an und streifte dabei den PKW der Frau. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt unbeirrt fort, konnte jedoch ermittelt werden. Sachschaden weiter
  • 232 Leser

Leitbild auf dem Tisch des Schultes

Das Gemeindeleitbild Waldstetten 2010 liegt seit gestern offiziell in seiner endgültigen Fassung auf dem Tisch. "Nun weiß ich, was der Bürger denkt", fasste es Bürgermeister Michael Rembold in der gestrigen Sitzung zusammen. Einige Dinge, wie die Erweiterung des Gewerbegebietes, ortsnahe Einkaufsmöglichkeiten oder der Ausbau des Rundlaufwegs Bonnholz weiter
  • 111 Leser

Letteritis

Ganz plötzlich wird es Dir bewusst: Erkrankt ist Deine Leselust! Nach welchem Buche Du auch fasst, Keins, das zu Deiner Stimmung passt! Du gibst nichts hin - es gibt nichts her: Bald ist's zu leicht, bald ist's zu schwer. Mit leerem Herzen und Verstand Starrst Du auf Deine Bücherwand: Die altbewährte, edle Klassik Ist Dir auf einmal viel zu massig weiter
  • 258 Leser

Manfred Mann & Earth Band "on the road again"

Seit den 60er Jahren hat er Musikgeschichte geschrieben: Manfred Mann und die legendäre Earth Band. Titel wie "Davy's on the road again", "Pretty Flamingo" oder "Blinded by the light" sind längst Klassiker. Typisch für die Musik der seit 1992 wieder vereinten Earth Band sind eingängige Melodien sowie etwas "Mini-Moog-Sound". Auf seiner aktuellen weiter
  • 378 Leser

Marimba-Duo

Am Samstag, 29. März, veranstaltet der Stiftsbund Ellwangen um 20 Uhr im Speratushaus ein Konzert der besonderen Art: einen Marimba-Abend mit zwei ausgesprochenen Könnern auf diesem Gebiet: Katarzyna Mycka und Franz Bach. Katarzyna Mycka hat in den 90-iger Jahren zahlreiche internationale Preise gewonnen und wirkt inzwischen selbst als Jurorin. Franz weiter
  • 155 Leser
NACHBARSCHAFTSHILFE / Ökumenischem Projekt droht Defizit

Mehr Werbung nötig

Weniger Einsatzstunden und somit weniger Einnahmen verzeichnete die Ökumenische Nachbarschaftshilfe in Oberkochen im vergangenen Jahr. Das so entstandene Defizit können die beiden Kirchengemeinden auf Dauer nicht tragen. weiter
  • 126 Leser

Mein Name - mehr als ein Wort

Bestimmte Worte sind nicht nur eine Bezeichnung für etwas. In ihnen kommt eine Bedeutung für mich, eine Beziehung, eine Geschichte zum Ausdruck. Dies gilt in einzigartiger Weise für meinen Namen. In ihm sammelt und kristallisiert sich mein Leben. Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich? - Die alten und immer neuen Fragen der Menschheit werden weiter
  • 192 Leser
IKK AALEN / Seminare

Mini-Jobs und Niedriglohn

Die IKK Aalen bietet Informationsseminare zum Thema "Mini-Jobs und Niedriglohn" an. Es ergeben sich zum 1. April grundlegende sozialversicherungsrechtliche Änderungen für Beschäftigungen im Niedriglohnsektor. Die geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse werden ausgeweitet und eine neue Gleitzone für Arbeitnehmer eingeführt. Die bisher geltende weiter
  • 213 Leser
ST. VITUS

Missionsbasar

Am Sonntag, 23. März, veranstaltet der Jugend- und Missionsausschuss von St. Vitus im Jeningenheim ein Fastenessen und den Missionsbasar für die Missionstation in Manglaralto/Ecuador. Von 11.30 bis 17 Uhr werden Dekorationsartikel, Schmuck, Korbwaren, und vieles andere von Selbsthilfegruppen aus der Region Manglaralto verkauft. Da es dort kaum Absatzmöglichkeiten weiter
  • 214 Leser

Mit Musik zum Landeswettbewerb

Die Jugendmusikschule Rosenstein präsentiert die Wettbewerbsteilnehmer von "Jugend musiziert" am Dienstag, 25. März, um 19 Uhr in der Silberwarenfabrik. Matthias Brecht, Fagott, begleitet von seinem Bruder Christoph, Johanna Pschorr, Posaune, begleitet von ihrer Schwester Katharina, sowie Christoph Brecht, Klarinette und Anne-Kathrin Brecht, Violine, weiter
  • 175 Leser

Mittag

Am Waldessaume träumt die Föhre, am Himmel weiße Wölkchen nur; es ist so still, dass ich sie höre, die tiefe Stille der Natur. Rings Sonnenschein auf Wies' und Wegen, die Wipfel stumm, kein Lüftchen wach, und doch, es klingt, als ström' ein Regen leis tönend auf das Blätterdach. Theodor Fontane Ausgewählt von Ulrike Schneider weiter
  • 280 Leser

Mr. Fingerpicking" Peter Ratzenbeck

Mr. Fingerpicking" Peter Ratzenbeck zeigt seine vielsaitige Fingerfertigkeit und österreichischen Schmäh am Mittwoch, 26. März, um 20.00 Uhr, im Speratushaus in Ellwangen. Eintritt: 10 Euro, für Schüler 8 Euro. Karten sind zu bekommen bei der Tourist-Information, im Rathaus Ellwangen, Spitalstr. 4, Telefon: (07961) 84 303. weiter
  • 417 Leser

Musikalische Glückwünsche

Der Musikverein Schrezheim überbrachte seinen Mitgliedern Hermann Brenner aus Schrezheim (zu seinem 70.) und Franz Bolz, dem Seegasthof-Wirt aus Espachweiler (zum 60. Geburtstag) die besten Glückwünsche mit spritziger Marschmusik und der herzigen Lottchen-Polka. Gleichzeitig bedankte sich Vorsitzende Monika Kucher für die jahrelange Treue und Unterstützung weiter
  • 122 Leser
KÖRPERWELTEN / Ausstellungsmacher zählten 103 043 Besucher in neun Tagen Stuttgart-Gastspiel

Neuauflage nur unzensiert möglich

Nach insgesamt 184 Stunden Ausstellung schlossen die "Körperwelten" am Mittwoch, 19. März, um 24 Uhr, die Pforten der Stuttgarter Schleyerhalle II. Insgesamt 103 043 Besuchern in neun Tagen haben die Ausstellungsmacher gezählt. weiter
  • 137 Leser
SAV / Heuchlinger Ortsgruppe hält Hauptversammlung

Neue Tafel vom neuen Schultes

Die Jubiläumsfeierlichkeiten waren der Höhepunkt der Aktivitäten im vergangenen Jahre beim Heuchlinger Albverein. Darüber berichtete bei der Hauptversammlung der Ortsgruppe Heuchlingen der Vorsitzende Dieter Kimmel. weiter
  • 207 Leser
SAV / Heuchlinger Ortsgruppe hält Hauptversammlung

Neue Tafel vom neuen Schultes

Die Jubiläumsfeierlichkeiten waren der Höhepunkt der Aktivitäten im vergangenen Jahre beim Heuchlinger Albverein. Darüber berichtete bei der Hauptversammlung der Ortsgruppe Heuchlingen der Vorsitzende Dieter Kimmel. weiter
  • 146 Leser

Neue Vorschriften für Heizungen

Seit 1998 gelten strengere Vorschriften für neue und alte Heizungsanlagen. Die neuen Vorgaben treten ab 2004 in Kraft. In einem VHS-Vortrag wird dargestellt, welche Abgaswerte zulässig sind und welche Maßnahmen erforderlich sind, wenn die Grenzwerte überschritten werden. Abschließend werden die öffentlichen Förderprogramme dargestellt. Der Vortrag weiter
  • 226 Leser

Neue Zeiten

Franz Erhard
Was Bernhard Palm und Eric Salomon von der EnBW-ODR an Details zur Mehrsparten-Hausanschlusstechnik vortrugen, klang zwar für den Laien recht schlüssig. Doch der erfahrene Kommunalberater Roland Fuchs warf Fragen zum System auf, die von den Neueinsteigern gar nicht oder nur unzureichend beantwortet werden konnten. Der Inhaber des Planungsbüros Fuchs weiter
  • 306 Leser
KLEINTIERZÜCHTER PFAHLHEIM / Jahreshauptversammlung

Neue Zuchtanlage macht Sorgen

Die größte Sorge der Pfahlheimer Kleintierzüchter ist die Platzbeschaffung für eine Zuchtanlage. Einerseits sind es behördliche Auflagen - Entfernung zu den Hähnchenmastanlagen - andererseits sind es Schwierigkeiten beim Grunderwerb. weiter
  • 175 Leser
IRAK-KRIEG / Sprecher aus Politik und Kirche verurteilen die Kampfhandlungen

Niederlage für die Menschheit

Gegen den Irak-Krieg protestierten gestern Nachmittag und Abend viele hundert Jugendliche und Erwachsene auf dem Gmünder Marktplatz. Sprecher aus Politik und Gesellschaft lehnten den Krieg ab und warnten vor den Folgen. weiter

Nur

WELT DER POESIE Ein Mensch, der, sagen wir, als Christ, streng gegen Mord und Totschlag ist, hält einen Krieg, wenn überhaupt, nur gegen Heiden für erlaubt. Die allerdings sind auszurotten, weil sie des wahren Glauben spotten! Ein anderer Mensch, ein frommer Heide, tut keinem Menschen was zuleide. Nur gegenüber Christenhunden wär jedes Mitleid weiter

Offener Brief an die GOA

Sehr geehrte Verantwortliche bei der GOA, als Mietervertretung wenden wir uns an Sie, um im Interesse der Mieter auf dem Hardt den Verdruss und Ärger zum Ausdruck zu bringen, den Ihre Mitarbeiter bei der jüngsten Abfuhr der gelben Säcke hinterlassen haben. Etwa 50 ordnungsgemäß bereitgestellte Säcke haben ihre Mitarbeiter einfach stehen lassen, weiter
  • 113 Leser

Ohne Titel

Dieses eine Mal vom Orangenbaum sprechen von dem Leuchtkäfer von dem Bären dem Tiger von der Abenddämmerung von der Dämmerung des Morgens von dem Frühlings wind ein zweites Mal vom Frühlings Sommer Wintermond ein drittes ein fünftes von der Welt der Brücke nach sieben Atemzügen vom Mondgelb Bambus Traum und wieder nach sieben dieses eine mal weiter
  • 147 Leser
SCHORNDORF / Schüler demonstrieren gegen Irak-Krieg

Politische Willensbekundung statt Schulunterricht

Auf dem Schorndorfer Marktplatz versammelten sich bereits am Mittwochmorgen mehrere Hundert Schüler zu einer spontanen Demonstration gegen den heraufziehenden Irak-Krieg. weiter
  • 126 Leser

Preisbinokel in Bargau für Afrika-Projekt

Ein Preisbinokel zu Gunsten der Hilfsaktion von Pfarrer Philipp in Afrika ist am morgigen Samstag ab 19.15 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Bargau. Es winken schöne Preise. Veranstalter ist die KAB-Gruppe Bargau. Der Reinerlös aus dem Startgeld, fünf Euro pro Spieler, ist für die Arbeit von Pfarrer Philipp in Afrika bestimmt. weiter
  • 262 Leser
ABWASSERKLÄRUNG / Lindenfarb Referenzunternehmen

Projekt mit Tschechien

Eine hochrangige tschechische Delegation besichtigte am Mittwochnachmittag die Kläranlage in Unterkochen. In einem gemeinsamen "Twinning-Projekt" mit dem künftigen EU-Partner Tschechien soll das Land bei der Anwendung verfügbarer Verfahrenstechniken in der Textilindustrie auf den gültigen EU-Standard gebracht werden. weiter
  • 130 Leser
BÜNDNIS FÜR DEN FRIEDEN / Demonstration: tief betroffen und zornig zugleich

Protestgeläut zum Kriegsbeginn

Zehn Minuten läuteten gestern ab 18 Uhr die Glocken der Aalener Kirchen. "Das ist kein Festgeläut - das ist Protestgeläut", betonte Pfarrerin Ursula Richter, Initiatorin des Aalener Bündnisses für Frieden. weiter
  • 348 Leser
GEOLOGENGRUPPE OSTALB / Hauptversammlung

Revision des Geo-Pfads bald beendet

Ein rundum positives Zeugnis hat Vorsitzender Ulrich Sauerborn der Geologengruppe Ostalb im Rahmen ihrer Hauptversammlung ausgestellt. Er lobte die "konstruktiv tätige" Hilfe der Mitglieder und des Vorstandes und sprach allen seinen Dank aus. weiter
  • 137 Leser
BLUTSPENDEAKTION

Rhesusnegativ gefragt

Rhesus-negative Blutgruppen sind relativ selten. Deswegen sind sie auch bei der Versorgung von über 300 Krankenhäusern in Baden-Württemberg relativ rar. Zur DRK-Blutspendeaktion am Donnerstag, 10. April von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole richtet der DRK-Blutspendedienst an alle Personen mit dieser seltenen Bluteigenschaft deshalb den weiter
  • 219 Leser
MITGLIEDERVERSAMMLUNG / Volksbank in der Kaiserberghalle

Risiko bestimmt

Mit dem Thema "Risiko" und dessen Absicherung beschäftigte sich Marco Hartmann, Geschäftsstellenleiter der Zweigstelle Wißgoldingen der Volksbank Göppingen. In der vollbesetzten Kaiserberghalle versammelten sich die Mitglieder. weiter
  • 137 Leser

Rock + Metal

Ein geballte Ladung guter Musik erwartet den Rockhof Ellwangen am Freitag, 21. März, ab 20 Uhr. Monkey Wrench aus Ellwangen eröffnen die Rock-Metall-Night, die mit melodischem Punkrock, zusammengemixt aus Reggae-, Grunge- und Heavy-Elementen, dem Publikum kräftig einheizen möchten. Mit Divus aus Kaiserslautern wird es noch eine Stufe härter. Mit weiter
  • 300 Leser
RECYCLING-BAND / Premiere im "Josefle"

Rock im Country-Club

Sechs betagte Boys drehten im Railroad-Saloon (ehemals Josefle) in Dewangen die Zeit zurück in die 60-iger Jahre. Vor einem total gemischten Publikum zwischen 16 und 79 Jahren legten die Jungs der Recycling-Band - zunächst etwas verhalten - los. weiter
  • 131 Leser

Schräglage - Wasser bis zum Hals

Die rasante Komödie vom Cargo-Theater Freiburg wird am Freitag, 21. März, 20.00 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach zu erleben sein. Ein Ort, an dem nichts so ist, wie es zu sein hat. Berg und Götting geraten in ein Hotelzimmer das ein Eigenleben zu führen scheint. Es bringt die beiden erfolgsorientierten Geschäftsleute in eine Situation, weiter
  • 119 Leser

Scottish Folk

Die Tannahill Weavers spielen am 28. März, um 20.15 Uhr, im Eiskeller in Abtsgmünd-Hohenstadt Schottischen Folk. Ihr Repertoire reicht über Jahrhunderte mit feurigen Instrumentals, aktuellen Liedern, einigen überlieferten Balladen und Wiegenliedern. Die Gruppe kombinierte ihren Namen aus der historischen Web-Industrie der Stadt Paisley und dem preisgekrönten weiter
  • 221 Leser
SYNAGOGE OBERDORF

Seit zehn Jahren

Der Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf startet mit einer Vortragsveranstaltung am 25. März in ein kleines Jubiläumsjahr: Vor zehn Jahren wurde die renovierte Gedenk- und Begegnungsstätte feierlich eröffnet. weiter

Skiausfahrt des Mögglinger Tennisclubs

Bei strahlendem Sonnenschein wedelte die 17-köpfige Mögglinger Gruppe die Hänge des Skigebiets Golm im Montafon hinunter. Jung und Alt kamen voll auf ihre Kosten. Selbst der Einkehrschwung war mit Live-Musik der "Sterntaler" superklasse und nicht mehr zu überbieten. weiter
  • 187 Leser
DORFGEMEINSCHAFT / Holzhausen mit Pavillon

Sommerlaube kommt

Die Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Holzhausen im "Gefrierhäusle" offenbarte eine rege und erfolgreiche Tätigkeit des Vereins. Mit den Wahlen wurde den Amtsträgern das Vertrauen ausgesprochen. weiter
  • 157 Leser
DEUTSCHES ROTES KREUZ ELCHINGEN / 7877 Stunden im vergangenen Jahr geleistet

Spitze in der Nachwuchswerbung

Zur Jahreshauptversammlung des DRK Elchingen im "Bock" hatten sich auch Ehrengäste und Vorstände der örtlichen Vereine eingefunden. Vorsitzender Alois Schmid präsentierte das DRK als jederzeit aktiven und einsatzbereiten Ortsverein. weiter
  • 188 Leser

Sport und Benefiz für Nina

Spiel, Spaß, Spannung und Kulturelles. Unter diesem Motto steht die dreitägige Benefizveranstaltung "Wir für Nina" in der Vita Sports Anlage in Aalen. Die Großveranstaltung bietet den Gästen von Freitag, 21. März, bis kommenden Sonntag, 23. März ein in jeder Hinsicht unterhaltsames Programm. Mit der "Vita-Sports-Aerobic-Nacht" startet am Freitag, weiter
STUTTGART

Studies fahren gratis

Für alle Studierenden, die in Stuttgart ihren Hauptwohnsitz anmelden, gibt's als Begrüßungsgeschenk das "StudiTicket". "StudiTicket" bedeutet: Freie Fahrt mit allen Bussen und Bahnen im gesamten VVS-Netz für ein ganzes Semester (sechs Monate) ohne zeitliche Einschränkung. Und so geht's: Zunächst muss man sich mit Hauptwohnsitz in einem der 21 weiter
  • 213 Leser
SCHLOSS HONHARDT

Tango Amoratado

Manchmal vermag Musik in andere Welten zu versetzen: Das Duo "Tango Amoratado" mit Jürgen Karthe (Bondoneon) und Fabian Klentzke jedenfalls kann es. Es entführt das Publikum in die Welt südamerikanischer Bars. Am Samstag, 22. März, 20 Uhr, sind die beiden Musiker auf Schloss Honhardt zu hören. Sie bieten Tango quer durch die Epochen und eigene weiter
  • 176 Leser
SCHORNDORF

Thelonius Monk klingt

"Skurrile Musik, interpretiert von vier würdigen Herren," so Martin Keller zu seinem Projekt "Play Monk". Mit Martin Schrack, Markus Bodenseh und Lutz Groß spielt er heute ab 20.30 Uhr im Jazzclub "Session 88". weiter
  • 271 Leser

Thema: Altlasten

Der Ellenberger Gemeinderat tritt am kommenden Dienstag, 25. März, um 19 Uhr im Rathaus zusammen. Haupttehma ist die flächendeckende Erhebung von Altlasten. SP weiter
  • 195 Leser

Tot aufgefunden

Leblos wurde eine 25-jährige Frau in einer Wohnung einer Wohnanlage in Schwäbisch Gmünd vom Hausmeister aufgefunden. Der herbei gerufene Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Die Kriminalpolizei geht bislang von Rauschgift als Todesursache aus. Die Frau war der Polizei seit mehreren Jahren als Rauschgiftkonsumentin bekannt. weiter
  • 237 Leser

Tot aufgefunden

Am Mittwoch wurde in einer Wohnung einer Wohnanlage in Schwäbisch Gmünd eine 25-jährige Frau leblos vom Hausmeister aufgefunden. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Kripo geht bislang von einer Überdosis Rauschgift als Todesursache aus. Die Frau war der Polizei seit mehreren Jahren als Rauschgiftkonsumentin bekannt. weiter
  • 277 Leser
BÜRGERSAAL / Kabarett

Typisch deutsch?!

Was empfindet eine Reisegruppe aus Amerikanern bei ihrem Deutschlandbesuch? Die Truppe der Heidenheimer Kleinkunstbühne Papageno geht dieser Frage in ihrem Programm "Deutsche Typen - typisch deutsch?!" mit viel Humor oberhalb der Gürtellinie auf den Grund. Die Premiere findet am morgigen Samstag, 22. März, ab 20 Uhr im Bürgersaal statt. Karten bei weiter
  • 222 Leser

Unterstufenfest am Scheffoldgymnasium

Das Unterstufenfest feierten Schüler der Klassen fünf bis sieben am Scheffold-Gymnasium. Sie präsentierten dabei Ergebnisse aus dem Unterricht und aus den Arbeitsgemeinschaften: Rund ums Feuer (Chemie), Leben im Wasser (Biologie), Theaterszenen, Tänze, internationale Lieder, Homepage und Physikpräsentation. weiter
  • 188 Leser

VDK-Ortsverbände fusionieren

Die Vorsitzenden der VDK-Ortsverbände Nordhausen-Geislingen, Lorenz Göggerle, und Unterschneidheim, Karl Rinn, begrüßten zur Fusionshauptversammlung im "Kreuz" in Nordhausen den Kreisvorsitzenden Anton Funk, Ehrenmitglied Herbert Neumann, die Ortsvorsteher Bernhard Uhl und Karl Rinn, die Vorstandsmitglieder sowie die VDK-Mitglieder. Beide Vorstände weiter
  • 119 Leser

Verkaufter Bub

Der Autor Elmar Bereuter liest am Freitag, 21. März, im kunsTraum Tannhausen aus seinem Buch "Die Schwabenkinder - die Geschichte des Kaspanaze." Die Geschichte spielt 1868 in einem unwegsamen Gebirgstal. Die arme Bauernfamilie Meser schickt ihren neunjährigen Sohn Kaspanaze auf den Kindermarkt nach Ravensburg. Dort wird der Junge von einem grausamen weiter
  • 260 Leser
ABWASSER / Waldstetten saniert Kanalnetz

Viel Geld wird verbuddelt

Die maroden Kanäle in Waldstetten und Wißgoldingen werden in diesem Jahr weiter saniert. Gestern hat der Gemeinderat den dafür im Haushaltsplan bereits eingestellten Kosten einstimmig zugestimmt. weiter
  • 129 Leser
BILDERHAUS / Mirjam Pressler las und erzählte aus ihrem Buch "Marla Mai"

Viel von Marla und wenig über "Kind sein"

Zum Reden braucht sie beide Hände und still sitzen bleiben kann Mirjam Pressler auch nur, während sie vorliest. Später, als sie viel über ihr Buch und leider ziemlich wenig über das "Kindsein heute" spricht, hält es die sportliche 63-Jährige nicht aus auf der Bühne. weiter
  • 143 Leser
HARIOLF-GYMNASIUM / Informationstag für Viertklässler

Viertklässler und Eltern umworben

Das Hariolf-Gymnasium hatte seine Türen weit geöffnet, und empfing die zahlreichen Viertklässler aus der Umgebung mit ihren Eltern. Langweilig wurde es nach der Begrüßung durch Oberstudiendirektor Matzner den Jungen und Mädchen sicher nicht bei der Vielfalt der Möglichkeiten zur Information und Unterhaltung. Von Theateraufführungen in deutscher weiter
Gemeindeversammlung

Volles Programm

Die katholische Kirchengemeinde St. Stephanus lädt am Samstag, 22. März, zur Gemeindeversammlung ein. Die Versammlung findet um 19.45 Uhr in der Sängerhalle statt. Unter Leitung von Harald Hadlik stehen die Priesterweihe und Primiz auf der Tagesordnung. Willi Scheitz wird sich bei dieser Gelegenheit vorstellen. Außerdem wird die Feier des 650-jährigen weiter
  • 168 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Der Müll soll billiger werden. Deswegen werden in einigen Stadtbezirken Großmüllbehälter getestet. Für bis zu sieben Hausbewohner soll ein 240-Liter-Behälter bereit gestellt werden. Hausgemeinschaften mit mehr als 35 Personen bekommen einen Container. * Eine neue Turmuhr hat die evangelische Johanneskirche weiter
  • 153 Leser
TRINKWASSER / 30 000 Kubikliter fehlen für Ruppertshofen

Wasser für Birkenlohe

Die Gemeinde Ruppertshofen ist in einer prekären Situation: Wegen neuer Bestimmungen muss sie die Trinkwasserförderung drosseln. Somit reicht das Wasser für die Einwohner des Teilorts Birkenlohe rein rechnerisch nicht mehr. Die Verwaltung schlägt vor, Wasser zuzukaufen. weiter
  • 131 Leser
HEIMATMUSEUM

Wehrwirtschaft

Die vom Wehrwirtschaftsbetrieb Fritz Leitz 1944/45 in Oberkochen gebauten unterirdischen Fabrikanlagen sind zum Internationalen Museumstag am 18. Mai Thema im Heimatmuseum. Eine neue Info-Tafel im Museum beschreibt die 1944/45 vom Wehrwirtschaftsbetrieb Fritz Leitz im Bereich Brunnenhalde geplanten und gebauten unterirdischen Fabrikanlagen zur Fertigung weiter
  • 126 Leser
SCHWENDTKE-HAUS / Investoren springen ab

Weiter eine Ruine

Das "Schwendtke-Haus" am Gmünder Torplatz wird vorerst eine Ruine bleiben. Die Investoren sind abgesprungen. weiter
  • 149 Leser
GEMEINDEWALD

Weniger Borkenkäfer

Der Blick in den Betriebsplans des Gemeindewaldes in Ruppertshofen zauberte zufriedene Mienen in die Gesichter der Gemeinderäte. weiter
  • 147 Leser

Wenn ich einmal der Herrgot wär'

WELT DER POESIE Wenn ich einmal der Herrgott wär' mein erstes wär das, ich schüfe alle Kriege ab vorbei wär' Streit und Haß. Doch weil ich nicht der Herrgott bin, Hab ich auch keine Macht. Zum ew'gen Frieden kommt es nie, weil's immer wieder kracht. Wenn ich einmal der Herrgott wär, ich glaub ich käm in Wut. Weil diese Menschheit auf der Welt. weiter
  • 105 Leser

Werner Koczwara im Café Spielplatz

"Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt" - mit diesem Programm gastiert Werner Koczwara im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 24. März, Dienstag, 25. März und Mittwoch 26. März, jeweils um 21.00 Uhr, stellt der Kabarettist seine Evolutionstheorie auf. In 2 Millionen Jahren gibt es auf der Erde nur noch zwei Lebensformen: Termiten weiter
  • 286 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Marketinganalyse

Wo der Schuh drückt

Studenten des Studienganges Wirtschaftsingenieurwesen von der Fachhochschule Aalen haben Lauchheim samt der Kapfenburg unter die Lupe genommen und mit statistischen Methoden Strukturen erfasst, die sie mit dem sie betreuenden Professor Ulrich Holzbaur im Gemeinderat präsentierten. weiter
  • 126 Leser

Zauberhafte kleine Hexe Wackelzahn

Die kleine Hexe Wackelzahn erfreute die kleinen Besucher im Igginger Martinusheim. Die Veranstaltung von Volkshochschule und Gemeindeverwaltung lockte wie schon viele Male in den Jahren zuvor über 100 Kinder an. Sie wurden von der Hexe im wahrsten Sinne verzaubert. weiter
  • 256 Leser
JUBILÄUM / Die Spitalmühle feiert am Montag ihren zehnten Geburtstag

Zwei Hände strickten 500 Socken

"Fitness für Körper, Seele und Geist." Unter diesem Motto arbeitet die Spitalmühle jetzt seit zehn Jahren mit den hiesigen Senioren. Und am Montag um 18 Uhr wird im Prediger das Zehnjährige mit einem Festakt gefeiert. weiter
  • 129 Leser

Regionalsport (31)

RINGEN / Meisterschaften

17 Mann aus Württemberg

Die Deutschen Männer-Meisteschaften im griechisch-römischen Spiel im Ringen stehen an: Heute starten die Klassiker zu den Einzelmeisterschaften. weiter
  • 166 Leser

51. Bezirksschützentag in Donzdorf

Der Bezirk Mittelschwaben im Württembergischen Schützenverband lädt morgen zu seinem 51. ordentlichen Bezirksschützentag in die Stadthalle Donzdorf. Beginn ist um 14 Uhr. Neben Ehrungen erfolgreicher Sportschützen stehen Wahlen für das Bezirksschützenmeisteramt im Mittelpunkt. hbl weiter
  • 483 Leser

Ausbildung für Jugendtrainer

Mit dem Basis-Lehrgang 2003 will der Württembergische Fußballverband die Qualifikation seiner Jugendbetreuer verbessern. Der Verband bietet interessierten Vereinsbetreuern wiederum eine dezentrale Ausbildung an, die an den Wochenenden 4./5. April und 25./26. April auf dem Sportgelände in Röhlingen ausgetragen wird. Schriftliche Anmeldungen und Informationen weiter
  • 334 Leser
HANDBALL / Landesliga Frauen - Ein Sieg muss her

Bargau mächtig unter Druck

Mächtig unter Druck stehen die Bargauer Handballdamen in der Landesliga, die am Sonntag den Tabellenletzten Friedrichshafen empfangen. weiter
  • 344 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Stödtlen muss nach Illertissen

Beim Spitzenreiter

Zum zweiten Mal binnen einer Woche steht der DJK Stödtlen ein Schlagerspiel ins Haus: Nach Echterdingen wartet Landesliga-Tabellenführer FV Illertissen auf die DJK. weiter
  • 285 Leser
HANDBALL / Landesliga Männer - Ostalbderby

Chance wahren

Zum großen Halali kommt es am Sonntag in der Gmünder Großsporthalle, wenn das Landesligateam der TG Hofen auf den Meister TSB Gmünd trifft. Sicherlich herrscht noch einmal Großkampfstimmung, wenn das Spiel um 17 Uhr angepfiffen wird. weiter
  • 262 Leser
FUSSBALL / Kreisligen B - Neuler empfängt Rosenberg und will dabei seine Spitzenposition festigen

Ebnat launisch und unberechenbar

Während Trochtelfingen (1./41 P.) für das Aufstiegsziel erfolgreich punkten muss, sieht Ebnat (6./21 P.) dem Heimspiel gegen favorisierten Ersten gelassen entgegen und liebäugelt insgeheim mit einer überraschenden Revanche. weiter
  • 147 Leser
VOLLEYBALL / TSG-Mädels im Jugendpokal erfolgreich

Eine Runde weiter

Die A-Jugend-Mädels der TSG Hofherrnweiler haben die dritte Runde des Jugendpokals Württemberg erreicht. Sie belegten im zweiten Durchgang den zweiten Platz. weiter

Endgültig: Biberacher Spiele ungültig

Viel wurde gerätselt, wie es um die Wertung der bisher absolvierten Partien des insolventen Fußball-Verbandsligisten FV Biberach steht. Gestern bestätigte der WFV offiziell, dass alle Spiele des Tabellenletzten nicht gewertet werden. Geregelt ist der Fall der Insolvenz in  17e der WFV-Spielordnung: Danach gilt das klassenhöchste Team eines Vereins, weiter
  • 302 Leser
HANDBALL / Bezirksliga - HG Aalen/Wasseralfingen

Es fehlen noch Punkte

Ein paar Punkte bräuchte die HG Aalen/Wasseralfingen noch, um endgültig zu den Nichtabsteigern der Handball-Bezirksliga zu gehören: Am Wochenende bestreitet sie zwei Partien. weiter
  • 134 Leser
FUSSBALL / A-Jugend

FCN: Heimsieg ist Pflicht

"Ein frühes Tor wäre Gold wert," sagt Thomas Fischer vor der Partie des FC Normannia gegen den abstiegsbedrohten SV Schwetzingen in der A-Jugend Oberliga. weiter
  • 269 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen empfängt morgen um 14.30 Uhr den SV Elversberg

Funkenflug gegen Elversberg

In der Tabelle der Fußball-Regionalliga Süd schwebt der VfR Aalen derzeit zwischen Himmel und Hölle. Fünf Punkte sind die Distanz auf Platz drei und ebenso viele sind es auf einen Abstiegsplatz. Das morgige Heimspiel gegen den SV Elversberg (Anpfiff 14.30 Uhr) hat deshalb wegweisenden Charakter. weiter
  • 331 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Der FC Normannia empfängt am Samstag um 15 Uhr den SSV Reutlingen II

Hinter Raaf steht noch ein Fragezeichen

Letzte Woche wurde der FC Normannia Gmünd vom VfB Friedrichshafen mit 1:6 nach Hause geschickt. Morgen um 15 Uhr empfängt der FCN den SSV Reutlingen. Ob Alexander Zorniger dabei auf Kapitän Alex Raaf zurückgreifen kann, steht noch in den Sternen. weiter
  • 252 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga Damen - In Neckarholz

Nachhol- gleich Spitzenspiel

Zum Nachholspiel im Zweitliga-Kegeln der Damen muss Tabellenführer Schrezheim am Samstag beim Verfolger in Neckarholz antreten. weiter
  • 319 Leser
FUSSBALL / Landesliga - TSB morgen um 15 Uhr

Null muss steh'n

Die Aufgaben des TSB Gmünd in der Fußball-Landesliga bleiben schwer. Erneut ist ein Spitzenteam Gegner der Elmer-Truppe. Am Samstag kommt Frickenhausen. Anpfiff im Laichle ist um 15 Uhr. weiter
  • 190 Leser
MOTORSPORT / Rosenberger Kurz-Jamaha-Team bereitet sich auf Motorrad-Weltmeisterschaft vor

Ostalb-Rennsportler geben Gas

Die Vorbereitungen zur Motorrad-Saison sind im Gange. Für die Teilnahme bei der Weltmeisterschaft hat sich das Rosenberger Kurz-Yamaha-Team vorbereitet. Zudem kurz vor dem Saisonstart: Norman Manz und Lars Reichelt. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga Damen - SGB gewinnt

Platz zwei bereits sicher

Durch einen 8:4-Sieg über den TSV Weilheim haben die Landesliga-Tischtennisspielerinnen der SG Bettringen den zweiten Tabellenplatz bereits sicher. weiter
  • 290 Leser
SKISPRINGEN

SC erfolgreich

Beim Abschlussspringen um den Youngster-Cup der Nachwuchs-Skispringer, veranstaltet von den Vereinen Degenfeld, Königsbronn und Wiesensteig, kamen sieben Königsbronner auf der Wiesensteiger Schanze auf Rang eins. Sechs junge Sportler belegten den zweiten Platz. Das Team der Königsbronner schnitt auch bei den Gesamtplatzierungen aller drei Springen weiter
  • 193 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Ellwangen prüft Vöhringen

Schlecht gestartet

Im Vöhringer Sportpark kommt es am Sonntag um 15 Uhr zur Landesligapartie SC Vöhringen gegen den FC/DJK Ellwangen. Beide Teams sind schlecht in die Rückrunde gestartet und sehnen sich nach einem Erfolgserlebnis. weiter
  • 239 Leser
FUSSBALL / Landesliga - TSG beim Titelaspirant

Schwere Aufgabe

In der Fußball-Landesliga tritt die TSG Hofherrnweiler am Sonntag um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in der Nähe des Philipp-Hahn-Gymnasium beim SC Echterdingen an. weiter
  • 290 Leser
HANDBALL / Landesliga Männer - HSG in Ulm

Selbst in der Hand

Die Landesliga-Handballer der HSG Oberkochen/Königsbronn müssen am Samstag zu einem wichtigen Spiel bei der SG Ulm Wiblingen antreten. weiter
  • 331 Leser
HANDBALL / Landesliga Männer - TSV in Lustenau

Sieg ist Pflicht

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison reist der TSV Hüttlingen am Samstag nach Österreich und muss dort gegen den Gastgeber und Tabellenletzten der Landesliga Lustenau auf jeden Fall gewinnen. Spielbeginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 306 Leser
SCHIESSEN / Standardgewehr - Die Saison geht los

Start der Bezirksliga

Mit dem SV Regelsweiler, dem TSV Hüttlingen, dem SV Laubach und dem SV Dirgenheim verbleiben noch vier Kreisteams in der Standardgewehr-Bezirksliga Mittelschwaben. weiter

Talschüler sind Vizemeister

Die Jungs der Talschule Wasseralfingen belegten beim Oberschulamtsfinale im Handball den zweiten Platz. Die Elf- bis 13-Jährigen mussten sich im entscheidenden Spiel Oberstenfeld geschlagen geben. Das Team von links nach rechts, vorne: Thomas Scherer, Florian Bäuerle, Tugay Güneysu, Korbinian Kram, Peter Zillich. Hinten: Trainer Karl Edlinger, Ayhan weiter
  • 434 Leser
HANDBALL / Landesliga Männer - Gegen Schnaitheim

TSV: Optimismus

Um den Verbleib in der Handball-Landesliga kämpfen am Samstagabend die Tabellennachbarn TSV Alfdorf und TSG Schnaitheim. weiter
  • 234 Leser
FUSSBALL

Über Kampf ins Spiel

René Vokal vom FC Normannia tippt den Spieltag. Der Gmünder Verbandsligist empfängt am Samstag um 15 Uhr die Amateure des SSV Reutlingen. weiter
  • 341 Leser
SCHIESSEN / Luftgewehr

Um den Aufstieg

Kreisliga-Meister Neßlau III kämpft am kommenden Sonntag im Schützenhaus Faurndau in zwei Durchgängen gegen den SSV Eglingen I (Erster in Heidenheim) um den Aufstieg in die Luftgewehr-Bezirksliga.Der Aufsteiger in die Bezirksliga, Gruppe West, wird ebenfalls in Faurndau aus dem Sieger der beiden Durchgänge zwischen dem SV Reichenbach im Tal (Sieger weiter
  • 190 Leser
FUSSBALL / Frauen-Oberliga

Wenigstens einen Punkt

Wenigstens einen Punkt wollen die Kirchheimer Oberliga-Fußballerinnen am Sonntag von ihrem Auswärtsspiel bei den Damen des BFC Pfullingen mitbringen. weiter
  • 133 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Der Tabellenneunte TV Bopfingen tritt an beim Zehnten, dem SC Kösingen

Wieder Spaß am Fußball haben

Am 21. Spieltag der Fußball-Bezirksliga will der TV Bopfingen seine niederlagenfreie Serie 2003 fortsetzen. Der Zug nach ganz oben ist für den Tabellen-Neunten abgefahren, vom Abstieg will man sich so schnell wie möglich distanzieren. weiter
  • 164 Leser
LEICHTATHLETIK

WLV-Ehrungen

Bei den Auszeichnungen des WLV wurden für ihre Leistungen im Jahr 2002 folgende Sportler geehrt: Annette Beck, Annette Bendig, Sabrina Scheffold (Dt. Meisterinnen Crosslauf), Ruben Schwarz (Teilnehmer 3000 m Hindernis-WM, alle LSG Aalen), Kathrin Sonntag (Dt. Meisterin 1500 m Jun., LG Staufen), Jan Titze (Dt. Meister Hochsprung, LGS), Tina Walter (EM weiter
  • 306 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Dorfmerkingen spielt morgen um 15 Uhr in Ludwigsburg

Zweimal in der Fremde

Fußball-Oberligist Dorfmerkingen befindet sich in einer heißen Phase. Nach der mageren Punkteteilung gegen Bonlanden müssen die Härtsfeldkicker nun zweimal hintereinander in die Fremde reisen. weiter
  • 317 Leser

Themenwelten (7)

Alkohol in Schweden

Schweden hat jetzt für den Reiseverkehr aus Ländern der Europäischen Union die Freimenge für alkoholische Getränke angehoben. Nach Schweden dürfen 52 Liter Wein (bisher 26) und 64 Liter Bier (bisher 32) mit. Bis 2004 soll sich Skandinavien an den EU-Standard angegleichen: 90 Liter Wein und 110 Liter Bier - für den persönlichen Gebrauch. weiter
  • 340 Leser

Easy going auf der Alm

Bergspitzenumsäumte Wiesen und Weiden, im Sommer mit einem Pflanzenmeer wie sonst nirgendwo in den Dolomiten, im Winter riesige unberührte, glitzernde Schneeflächen und dazu immer ein atemberaubender Ausblick auf schneebedeckte Gipfel das ist die Seiser Alm. Ein rund 50 Quadratkilometer großes Hochplateau in den westlichen Dolomiten, auf 1700 bis weiter
  • 126 Leser

Frühbucher sparen

Die Frühlingssonne macht Ferienlaune. Der Gang ins Reisebüro lohnt sich. Bis zu 15 Prozent Frühbucherrabatte sind zu haben. Die Angebote klingen verlockend, doch folgende Regeln sollten beachtet werden: Eine Reiserücktrittsversicherung ist ein Muss und kostet etwa ein Prozent des Reisepreises. Ein Preisvergleich lohnt sich, da es passieren kann, weiter
  • 137 Leser

Holzhütt'n mit großer Perspektive

Auf der Seiser Alm verstreut liegen eine Handvoll Gasthöfe, Pensionen und Hotels, die individuellen Komfort bieten. Im Sommer können sie mit dem eigenen Auto angefahren werden, im Winter sind einige von ihnen nur mit der Schneekatze zu erreichen. weiter
  • 244 Leser

Rechtzeitig Impfen

Wer kurzentschlossen eine Reise in entfernte Breitengrade plant, sollte sich vorab Gedanken über die notwendigen gesundheitlichen Vorkehrungen machen. Um für notwendige Schutzimpfungen noch genügend Zeit zu haben, sollte spätestens sechs Wochen vor Reiseantritt ein Arzt aufgesucht werden. Aber auch Kurzentschlossene sollten nicht auf den Gang zum weiter
  • 196 Leser

Reiserücktritt im Kriegsfall

Der Urlaub ist geplant und gebucht. Doch jetzt ist die Verunsicherung groß. Gerade im Nahen und Mittleren Osten, in Asien, aber auch in Australien, den USA oder Kanada ist die Gefahr terroristischer Anschläge stark gestiegen. Beim Verzicht auf die Reise fällt eine Stornogebühr an. Bei Flugpauschalreisen beträgt diese 15 Prozent vom Reisepreis, weiter
  • 143 Leser

Tipps für Alleinreisende

Endlich Urlaub, aber niemand in Sicht, der mitfahren könnte. Kein Problem. Reiseveranstalter haben sich mittlerweile auf Allein-Reisende eingestellt. Clubs und Kreuzfahrten sind ein ideal. Beim Sport oder am Pool kann man leicht Kontakte knüpfen. Sprachreisen verbinden. Schließlich haben alle Teilnehmer ein gemeinsames Ziel und die Vorliebe für weiter
  • 269 Leser