Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 9. April 2003

anzeigen

Regional (151)

Im Rahmen der Verbandsversammlung des "Wasserverbands Egau" kam auch die Stauanlage "Dossinger Tal" zur Sprache. Vor über 35 Jahren wurde im Zuge der Härtsfelder Abwasserbeseitigung im Dossinger Tal ein See angelegt (Bild links) der längst schon keiner mehr ist (rechts), aber von vielen Dorfmerkingern und auch Naturfreunden, die in großer Zahl durch weiter
  • 169 Leser
GEMEINDERAT NERESHEIM / Name für Dreifach-Sporthalle gefunden

"Härtsfeld-Sport-Arena" heißt sie

Der Gemeinderat ist bei seiner Sitzung am Montagabend fündig geworden: Die Dreifachsporthalle hat einen Namen. Nach halbstündiger nicht-öffentlicher Sitzung und anschließender CDU-Fraktionsberatung hat sich der Gemeinderat einstimmig für den Namen: "Härtsfeld-Sport-Arena" entschieden. weiter
  • 291 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN

"Mutiger Schritt"

Informationen über die Pläne der Landesregierung, eine tief greifende Verwaltungsreform mit dem Ziel einer Verschlankung der Strukturen durchzuführen, erhielt der Gemeinderat von der Verwaltung. Bürgermeister Peter Traub sprach von einem mutigen Schritt, der allerdings schnell und konsequent umgesetzt werden müsse. Begrüßt wurde in der Runde, dass Kommunen weiter
  • 208 Leser

"Spitzarsch" gesucht

Die Fechtabteilung des MTV Aalen veranstaltet in der Gaststätte des MTV-Heims im Rohrwang am Sonntag, 13. April, um 17 Uhr das traditionelle "Spitzarschen". Seit über 50 Jahren wird von den Fechtern des MTV der alte Aalener Brauch gepflegt, bei dem der "Spitzarsch" gesucht wird. SP weiter
  • 1137 Leser

14 junge Christen im Glauben gefestigt

Die Eschacher Kirchengemeinde freut sich über ihre 14 neuen Konfirmanden. Fünf Mädchen und neun Jungs haben zusammen mit Pfarrer Uwe Bauer ihre Konfirmation in der Johanniskirche gefeiert und zelebrierten daraufhin erstmals das Heilige Abendmahl. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor und durch zwei Konfirmandengeschwister auf weiter
  • 110 Leser
BIENENZÜCHTERVEREIN FRICKENHOFER HÖHE

15. Frickenhofer Imkertag

Zum 15. Mal richtet ihn der Bienenzüchterverein Frickenhofer Höhe aus: den Imkertag. Er findet am Sonntag, 13. April, ab 10 Uhr in der Festhalle statt. weiter

25 Jahre bei Leicht

Harald Lang, Ingenieur für industrielle Holzverarbeitung, ist seit seinem Eintritt am 1. April 1978 in die Firma Leicht Küchen AG für die Materialprüfungen zuständig. Sukzessive wurden unter Langs Mitwirkung stetig modernere Prüfmaschinen sowie Einrichtungen angeschafft. Es entstand somit ein umfangreich ausgestattetes Labor zur Möbelprüfung. In den weiter
  • 104 Leser
TSGV WALDSTETTEN / Langjährige Mitglieder auf der Hauptversammlung geehrt

70 Jahre mit dabei: Gerold Barth

Viel Ehre gab es für die Mitglieder des TSGV Waldstetten: für zahlreiche, langjährige Mitglieder und Gewinner des Sportabzeichens. weiter
  • 128 Leser

Abendgebet mit Taizé-Liedern

Am Sonntag, 13. April, findet um 19 Uhr im Klosterrefektorium in Lorch das nächste Abendgebet mit Taizé-Liedern statt. Zu Beginn des Gottesdienstes werden die Lieder vorgestellt und eingeübt. Nach der offiziellen Liturgie schließt sich das offene Singen der Taizé-Lieder an. Es wird musikalisch von Orgel und Flöte gestaltet. Instrumente zum Begleiten weiter
  • 131 Leser
KREISJUGENDRING / Zimmerbergmühle zentrales Thema

Abschied vom "Lupo"

Die Zimmerbergmühle ist das zentrale Thema, wenn sich der Kreisjugendring heute Abend zur Mitgliederversammlung trifft. Der Umbau ist fertig, an der Finanzierung der Finanzierung wird gearbeitet. Außerdem steht der Abschied von "Lupo" an. weiter
  • 183 Leser

Andere Route

Wenn sie schon nicht mehr über den Oberen Marktplatz fahren dürfen, dann sollen Busse wenigstens auf den Alternativrouten grünes Licht bekommen. Die Stadt hat die Maßnahmen dafür in die Wege geleitet und möchte sie heute vom Bauausschuss des Gemeinderats absegnen lassen. Der Auftrag zur Planung der Busbeschleunigung ist schon vergeben. weiter
  • 354 Leser
FARRENSTALL / Neulermer "Kulturscheuer e.V."

Angebot auch für Jüngere erweitert

Das diesjährige Programm der Kulturscheuer Farrenstall bietet neben Kleinkunst und Kabarett auch einen Hip-Hop-Abend. Mit "Young Generation" soll auch das jüngere Publikum den Weg in den Farrenstall finden. weiter
  • 228 Leser
BRIEFMARKENSAMMLER / 30. Jubiläum

Angesehene Gruppe

Über 250 Besucher besuchten in der Otto-Ulmer-Halle die umfangreiche Briefmarkenausstellung der Adelmannsfelder Philatelisten, die zum 30. Jubiläum der Briefmarkensammlergruppe stattfand. weiter
  • 182 Leser
KONZERT / Gesangverein 1823 Schwäbisch Gmünd bezauberte im "Stadtgarten" mit vielen schönen Melodien

Auf eine schwungvolle Italienreise entführt

Aus dem noch gar nicht so recht frühlingshaften Schwabenland ins sonnige Italien entführte der Gesangverein 1823 am Sonntagabend mit einem bunten Strauß schwungvoller Melodien. Viele Besucher waren ins Foyer des "Stadtgartens" geströmt. weiter
BC AUFHAUSEN

Auf gesunden Beinen

Bei der Jahreshauptversammlung gab der Vorsitzende Johann Poljak den Tätigkeitsbericht für Herbst 2001 und das Jahr 2002. Sachlich und kompetent folgte der Bericht des Schriftführers Peter Zühlsdorf. Dass der Verein gesund dasteht, konnte man aus dem Kassenbericht der Kassiererin Claudia Müller entnehmen. "Exakt und genau geführt" attestierten ihr die weiter
  • 143 Leser

Aus Jagstzell in die Welt hinaus

"Deko & Design Carmen Veit" in der Mühlstraße 5 in Jagstzell zeigt auf 160 Quadratmetern Tischdekos für alle Anlässe. Das Besondere daran: Alle dort gezeigten Produkte wurden im Hause entwickelt und für europäische Marktführer realisiert. "Heute sind wir soweit, dass wir für Papstar Deutschland und Österreich sowie Herlitz, Berlin, gelaserte Druckwalzen weiter
  • 171 Leser

Ausbildung zum Gedächtnistrainer

Noch einige Plätze sind frei für die Ausbildung zum Gedächtnistrainer. Für den Grundkurs "Ganzheitliches Gedächtnistraining" am 17. und 18. Mai kann man sich anmelden bei Monica Lindenberger-Kaiser, Telefon: (07173) 12545 oder per Email m-g.kaiser@t-online.de. Ein zweiter Kurs ist am 14. und 15. Juni. Zudem gibt es auch ein Angebot ganz speziell für weiter
  • 250 Leser

Baden an Ostern

Die Öffnungszeiten des Ellwanger Wellenbades während der Osterferien: 14. April 13 bis 21 Uhr; 15. April 9 bis 21 Uhr; 16. April 9 bis 21 Uhr (kein Frauenschwimmen), 17. April 9 bis 21 Uhr; 18. April 9 bis 18 Uhr; 19. April 9 bis 20 Uhr; 20. April Bad geschlossen; 21. April 9 bis 18 Uhr; 22. April 13 bis 21 Uhr; 23. April 9 bis 21 Uhr (kein Frauenschwimmen); weiter
  • 180 Leser

Bastion bröckelt

Der beliebte Rundweg um das Ellwanger Schloss ist derzeit nicht begehbar. Rund um die Bastion sind Sperrgitter aufgestellt. Der Grund: Die Mauer hat Risse, einer der Stützpfeiler rutscht weg. Ein Problem ist, dass Fußgänger von herabfallenden Steinen getroffen werden könnten. Die Kosten und der Zeitrahmen, in dem die Bauarbeiten stattfinden werden, weiter
  • 232 Leser
FDP-FREIE WÄHLER / Diskussion mit interessierten Degenfeldern

Bauland zu teuer?

Wettbewerbsfähige Bauplatzpreise, unechte Teilortswahl, Schließung des Bezirksamts und viele andere Themen konnten "die Freien" in Degenfeld diskutieren. weiter
  • 115 Leser

Bei 29 Jugendlichen um Vertrauen geworben

Mit dem Lied "Danke für diesen guten Morgen" begann am Sonntag in Lorch für 29 Jugendliche aus dem Kirchenbezirk Lorch Süd und Weitmars der Konfirmations- Festgottesdienst in der Lorcher Stadtkirche. Pfarrer Stefan Engelhart warb in seinem Predigttext um Vertrauen: zu Jesus und den Menschen. weiter
  • 336 Leser
EUGEN BOLZ REALSCHULE / Schüleraustausch mit Langres

Beim Abschied gab es viele Tränen

Seit zwei Jahren hat die Eugen-Bolz-Realschule eine direkte Partnerschule in Langres, das Collège des Franchises. 18 Ellwanger Schüler verbrachten dort zwei Wochen und kehrten zusammen mit den französischen Schülern zurück. weiter
  • 190 Leser
FLURNEUORDNUNG / Für den Naturschutz

Beliebte Obstbäume

Naturschutz wird hier groß geschrieben: 89 Obstbäume wurden diese Woche im Flurneuordnungsverfahren Tannhausen-Riepach gepflanzt. weiter
  • 177 Leser
FRAUENLISTE / Kreisversammlung ehrt Gisela Mayer

Besonderes Engagement

Die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Gisela Mayer war das dominierende Thema bei der Kreisversammlung der Frauenliste Ostalb. Die Heubacher Kreisrätin Inge Schüwer beglückwünschte ihre Kollegin Gisela Mayer zu der Auszeichnung. Schüwer bezeichnete Mayers Engagement als außergewöhnlich und herausragend. weiter
  • 218 Leser

Blutspenden in Gschwend

Die Tage vor Ostern sind für das DRK besonders arbeitsintensiv. Weil der Blutspendedienst auch an Feiertagen funktionieren muss, findet am 16. April von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Gemeindehalle Gschwend statt. Blutspenden kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 68 Jahren. Vor allem Blutspender mit einer rhesus-negativen Blutgruppe weiter
  • 282 Leser
TIEFER STOLLEN / Gruppe "Klangstein"

Brummende alte Steine

Faszinierende Klangbilder auf Jahrmillionen alten Steinen sind am Freitag, 11. April, 19 Uhr, mit der Gruppe "Klangstein" im Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" zu hören. Die Idee zu diesem außergewöhnlichen Konzert mit "Klangstein" (Klaus Feßmann, Manfred Kniel und Friedemann Dähn) entstand im vergangenen Jahr, als das Urweltmuseum sein 25jähriges Bestehen weiter
  • 195 Leser
STÄDTEBAU / Nach 15 Jahren vergeblicher Versuche weiterer Anlauf für die Neugestaltung des markanten Marktplatz-Gebäudes

Das Josefle soll wieder eine noble Adresse werden

So sehr es den "alten Gmündern" am Herz liegt, so sehr ist es inzwischen zum Schandfleck verkommen. Nun soll das Josefle am Marktplatz wieder zu einem herrschaftlichen Haus werden - allerdings erst nach einem Abriss. weiter
  • 244 Leser

Das liebe Geld

"Pünktlich um 14.30 Uhr" steht auf der Einladung zur morgigen Sitzung des Gemeinderats. Der zarte Hinweis hat seinen Grund. Immerhin müssen 20 Tagesordnungspunkte abgearbeitet werden. Darunter so gewichtige wie die "Einbringung des Projektberichtes Bürgerbefragung" oder das Votum des Gemeinderats zum Südzubringer im Rahmen der Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans. weiter
  • 190 Leser

Der Einstieg ins Jubiläumsjahr

Am Samstag, 12. April, beginnt um 19.30 Uhr in der Römerhalle mit einem Konzert das Jubiläumsfestjahr des Gesang- und Musikverein Böbingen zum 125-jährigen Bestehen. Dabei tragen der gemischte Chor in Zusammenarbeit mit der Musikkapelle sowie das Akkordeonorchester verschiedenste Lieder und Musikstücke aus drei Jahrhunderten vor. Mit diesem Konzert weiter
  • 108 Leser
JAZZ LIGHTS 2003 / Die "Allotria Jazz Band" in der Dreißentalhalle

Der Glanz vergangener Tage

Die "Allotria Jazz Band" hat beim 13. Internationalen Jazz-Festival Oberkochen "Jazz Lights" in der Dreißentalhalle dafür gesorgt, dass auch die Freunde des traditionellen Jazz auf ihre Kosten gekommen sind. weiter
  • 147 Leser
SCHLOSS OB ELLWANGEN / Rundweg derzeit nicht begehbar

Die Bastion beim Schloss hat Risse

Der beliebte Rundweg um das Ellwanger Schloss ist derzeit nicht begehbar. Rund um die Bastion sind Sperrgitter aufgestellt. Der Grund: Die Mauer hat Risse, einer der Stützpfeiler rutscht weg. weiter
  • 153 Leser
PATENSCHAFT / Künftig hat jede Klasse an der Essinger Parkschule ihren eigenen Obstbaum

Die Bürgermeisterbirne bei der Schule

Am frühen Morgen konnte man gestern Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer und Parkschul-Rektor Heinrich Michelbach mit Spaten hantieren sehen. Grund: Mit einer Pflanzaktion soll eine Obstbaumwiese nahe der Schule entstehen. weiter
  • 111 Leser
KÜBELESBUCKHALLE / Förderverein tagte

Die Halle wird doch teurer

In der Jahreshauptversammlung des Fördervereins stellte der Vorsitzende Wolfgang Köpf fest, dass ein sehr intensives arbeitsreiches Jahr hinter dem Verein liege. weiter
  • 252 Leser
SECHTA-RIES-SCHULE / Wieder ein 1. Platz

Die Superhelden aus dem Ries

Erneut hat eine Schülergruppe der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim beim bundesweit ausgeschriebenen Fremdsprachenwettbewerb den 1. Platz in Baden-Württemberg erreicht. weiter
  • 462 Leser

Dreimal Parzival an einem Abend

Dreimal Parzival heißt es am Donnerstag, 10. April, ab 19.30 Uhr in Raum 01 des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums bei einer Veranstaltung des Rosenstein-Gymnasiums. Neben dem Originaltext und einer wortgetreuen Übertragung in Ausschnitten soll auch eine moderne Bearbeitung des Werkes zu Wort kommen. weiter
  • 338 Leser

Ehrungen beim VDK Ellwangen

Für langjährige Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet: (von links) Eugen Eggert, Vorsitzender Werner Mayer, Hildegard Lichtmaneker, Johann Küstner, Rosa Ebert, Richard Winter. weiter
  • 483 Leser

Ein bunter Melodienstrauß

Verschiedenen Stilrichtungen präsentiert das Akkordeonorchester Abtsgmünd im Ausaal der Kochertalmetropole am Samstag, 12. April, um 19.30 Uhr. Die "Kiddy Band" und das Schülerorchester (Leitung Katja Seitz) eröffnet den Abend. Das Jugendorchester und das Hauptorchester, dirigiert von Oliver Seitz, spielen bekannte und beschwingte Melodien. Das Ensemble weiter
  • 128 Leser
VR-BANK / Jubilarehrung

Ein Loblied aufs "Humankapital"

Bei einer Feierstunde ehrte die VR-Bank Aalen Elisabeth Caliaro, Sachbearbeiterin Wertpapierverwaltung, Bankbevollmächtigter Josef Kaiser, Firmenkundenbetreuer, und Prokurist Lothar Köhl, Leiter Außenhandel, für 40-jährige und Franz Schweiger, Leiter Rechnungswesen, für 20-jährige Betriebszugehörigkeit. Vorstandssprecher Dr. Günther Hausmann bedankte weiter
  • 233 Leser
KREISTAG / Bericht zum Bundesverkehrswegeplan diskutiert und verabschiedet

Einige Anmerkungen an Berlin formuliert

Ob der Ostalbkreis überhaupt noch 'was zu sagen hat? Zumindest einen Versuch haben Verwaltung und Kreistag gestern gestartet, am neuen Bundesverkehrswegeplan noch etwas zu verbessern. Ändern soll sich nicht die Zahl der Ausbau-Maßnahmen, aber deren Ort. weiter
  • 211 Leser
ABENDREALSCHULE / Werner Debler Vorsitzender des neu gegründeten Fördervereins

Einspringen, wo der Staat passt

Einige hundert Jugendliche haben seit 1966 in der Gmünder Abendrealschule innerhalb von zwei Jahren "Mittlere Reife" gemacht. Um die finanzielle Grundlage der Bildungseinrichtung zu sichern, wurde auf Empfehlung des Landesverband der Abendrealschulen ein Förderverein gegründet. weiter
  • 115 Leser

Ellwanger Gemeinderat tagt

Der Ellwanger Gemeinderat tagt am Donnerstag, 10. April, ab 16 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der denkmalpflegerische Fachplan, die Vorstellung der OB-Kandidaten, der Umbau der Kastellhalle in Pfahlheim, die Bebauungspläne "Kleinfeldle" Pfahlheim, "Brühl II" in Rattstadt und "Gewerbegebiet Neunstadt VI" in Neunheim; das weitere weiter
  • 223 Leser

Eltern im Landtag

Die SPD-Fraktion im Landtag bietet Eltern am kommenden Samstag ab 10.15 Uhr im Landtagsgebäude einen Elterntag an. Im Mittelpunkt soll die Frage stehen, wie sich Eltern am Besten in Bildung und Erziehung einbringen. Die Teilnahme ist kostenfrei, allerdings sollte man sich unter Telefon 0711 / 2063781 anmelden. Das Programm des Tages steht im Internet weiter
  • 208 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN MUTLANGEN / Hauptversammlung

Erfolge bei den Schauen

Zeitaufwendig aber erfolgreich ist die Arbeit der Mutlanger Kleintierzüchter. Das stellten die Mitglieder kürzlich bei der Hauptversammlung in der Gemeindehalle Mutlangen fest. weiter
  • 112 Leser

Erst Tumult dann Kompromiss

Das Festhalten an Formalien hätte den Kreistag gestern beinahe ins Schleudern gebracht Da liegt sie auf dem Tisch: eine Resolution, die der Kreistag auf Wunsch der Grünen-Fraktion verabschieden soll. Der Inhalt: Ein klares "Nein" zum Irak-Krieg - so wie es das Aalener Bündnis für den Frieden in diesen Tagen formuliert hatte. Auf Kompromiss bedacht hat weiter
  • 235 Leser
VOLKSBANK / Mitgliederversammlung für Straßdorf, Rechberg und Waldstetten

Euro in unsicheren Zeiten begehrt

Die Volksbank hatte zu ihrer Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2002 in die Römersporthalle Straßdorf eingeladen. Mehr als 500 Mitglieder aus Straßdorf, Rechberg und Waldstetten waren gekommen um die Entwicklung ihrer Bank zu erfahren. weiter
SPORTVEREIN KIRCHHEIM / "Fit in den Frühling"

Exotisches in der Fitnessnacht

"Fit in den Frühling", unter diesem Motto stand die Fitnessnacht des Sportvereins. Viel Betrieb herrschte in beiden Hallen, in denen zehn sportliche Veranstaltungen in der Sport- und in der Turn- und Festhalle ausgetragen wurden. Um 18 Uhr startete das Programm mit den Jüngsten. Kinderturnen mit Juliane Stock und Brigitte Godts fand in der Sporthalle weiter
  • 244 Leser
FOTOVOLTAIK

Fachfirmen gesucht

Am Donnerstag, 8. Mai, bietet die VHS um 19 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal (Torhaus) ein Vortrag mit dem Thema "Photovoltaik - Elektrischer Strom von der Sonne" an. Referenten sind Armin Ehrmann (Grünflächen- und Umweltamt) und Bernd Masur (Solarberater). Aalener Fachbetrieben wird im Anschluss die Möglichkeit geboten, ihre Produkte und Leistungsfähigkeit weiter
  • 212 Leser

Fachmann des Finanzwesens

Oberamtsrat Dieter Groß beging sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Er ist seit 32 Jahren bei der Gemeindeverwaltung in Abtsgmünd tätig. Bürgermeister Georg Ruf betonte in seiner Ansprache, dass Dieter Groß ein erstklassiger Fachmann des Finanzwesens sei, dessen Wirken weit in die Gemeinde hineinstrahle. Er habe in all den Jahrzehnten seiner engegierten weiter

Falsche Rauchzeichen

Gestern Vormittag rückte die Feuerwehr aus: Ein Anrufer hatte bei einer Scheune östlich von Onatsfeld starke Rauchentwicklung gemeldet. Wie sich herausstellte, hatte sich hier lediglich ein selbst gebauter Ofen überhitzt, welcher durch Anwesende mit Wasser abgekühlt werden sollte. weiter
  • 377 Leser

Filmen wie Profis

Am Samstag und Sonntag findet bei der Gmünder VHS ein Filmseminar unter Leitung von Willi Dillschneider statt. Es geht um Grundlagen der Aufnahmetechnik, der Bildgestaltung und der Kameraführung. Infos in der VHS-Geschäftsstelle im Prediger (07171)925150. weiter
  • 406 Leser
LANDWIRTSCHAFTLICHE FACHSCHULE / Abschlussklasse verabschiedet

Fit im Urberuf der Menschheit

"Wir haben gelernt, für unsere Sache hinzustehen und uns durchzusetzen." Dies stellte Stefan Eisele fest, der Klassensprecher der Abschlussklasse der Fachschule für Landwirtschaft in Gmünd. Ein Rückblick auf die zweieinhalbjährige Fachschulzeit verdeutlichte die große Bandbreite des erforderlichen Fachwissens. weiter
  • 206 Leser

Friedhof gesperrt

Polizeibeamte haben gestern vorsorglich den Pragfriedhof für den Besucherverkehr gesperrt, nachdem gegen Mittag bei Abbrucharbeiten in der Nähe des Krematoriums flüssiger Sauerstoff ausgetreten war. Ein Arbeiter hatte bei der Demontage eines Sauerstofftanks nicht wie vorgesehen ein Wasserrohr sondern die Sauerstoffleitung abgesägt. Da aus der Öffnung weiter
  • 202 Leser

Führerschein beschlagnahmt

Eigentlich wollte die Polizei nur kontrollieren, ob die Fahrgäste auch angeschnallt sind. In der Mayerhofstraße bemerkten die kontrollierenden Beamten bei einem 41-jährigen Autofahrer starken Alkoholgeruch. Da er einen Alkotest verweigerte, wurde bei ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. weiter
  • 346 Leser
PHILHARMONIE-PROBE

Ganz nah dran am Klang

Schüler der Klassen 7, 8 und 9 der Mozartschule in Hussenhofen konnten am Montagabend mit der Philharmonie Schwäbisch Gmünd eine musikalische Reise durch die Klangwelt eines klassischen Orchesters unternehmen. weiter
  • 168 Leser

Gemeinsames Frühjahrskonzert

Der Musikverein Waldstetten veranstaltet am Palmsonntag, 13. April, um 17.30 Uhr (Saalöffnung 16.30 Uhr) sein Frühjahrskonzert, bei dem die Jugendkapelle und das Hauptorchester mitwirken. Beide Orchester spielen unter der Leitung von Gottwald Valier, der erst vor einem guten Jahr die musikalische Verantwortung im Musikverein übernommen hat. Die Gastkapelle weiter
AOK SEMINAR / Neuregelungen zu Minijobs

Gleitzone problematisch

"Die meisten Fragen werden zu den Regelungen rund um die sogenannte Gleitzone, zwischen 400 und 800 Euro Verdienst, gestellt. Der Teufel steckt im Detail, es gibt viele Fall-Unterscheidungen", sagte Hans Lutz, Geschäftsbereichsleiter Kunden und Vertrieb der AOK Ostalb bem Pressegespräch nach dem Seminar der AOK über die Neuregelung der Minijobs. weiter
  • 209 Leser

Goldene Göre: Förderpreis für Kinder

"Goldene Göre" ist der Name eines Preises, den das Deutsche Kinderhilfswerke in diesem Jahr zum ersten Mal vergibt. Die Auszeichnung soll die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an der Gestaltung ihrer Lebenswelt belohnen. Der Preis wird in verschiedenen Kategorien vergeben: Kinderpolitik, Medien, Kinderkultur, Spielraum oder Schule. Das Preisgeld weiter
  • 152 Leser

Grenzen setzen und Werte vermitteln

Soll ein Kind eher dazu erzogen werden, sich durchzusetzen oder soll es vorallem lernen, auf andere Rücksicht zu nehmen? Hat ein Kind einfach zu gehorchen, oder soll man mit ihm darüber verhandeln, was es zu tun und zu lassen hat? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt eines Kurses der evangelischen Erwachsenenbildung in Essingen. Professor Wolfgang Knörzer weiter
  • 226 Leser

Grenzen setzen Werte vermitteln

Soll ein Kind eher dazu erzogen werden, sich durchzusetzen oder soll es vorallem lernen, auf andere Rücksicht zu nehmen? Hat ein Kind einfach zu gehorchen, oder soll man mit ihm darüber verhandeln, was es zu tun und zu lassen hat? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt eines Kurses der evangelischen Erwachsenenbildung in Essingen. Professor Wolfgang Knörzer weiter
  • 223 Leser
INFRASTRUKTUR / Die Landeshauptstadt will ihr Angebot an öffentlichen Toilettenanlagen ausbauen

Großes Bedürfnis nach stillen Örtchen

Was Städte wie Gmünd und Aalen bedrückt, ist auch in Stuttgart ein wichtiges Thema: Wohin, wenn's drängt? Der Umweltausschuss des Gemeinderats in der Landeshauptstadt stimmte gestern zu, die öffentlichen Toilettenanlagen auszubauen. Außerdem: Wer muss, soll zahlen. weiter
  • 152 Leser
NAHVERKEHR / Stoppt CDU heute nachträgliche Genehmigung?

Grün für Busse

Wenn sie schon nicht mehr über den Oberen Marktplatz fahren dürfen, dann sollen Busse wenigstens auf den Alternativrouten grünes Licht bekommen. Die Stadtverwaltung hat die Maßnahmen dafür in die Wege geleitet und möchte sie heute vom Bauausschuss des Gemeinderats absegnen lassen. Abzuwarten bleibt, ob die CDU-Fraktion da mitspielt. weiter
  • 103 Leser
GMÜNDER ERSATZKASSE / Magazin "Gesundheit konkret"

Helfen bewährte Hausmittel?

Cola und Salzstangen gegen Durchfall? Oder die Luft anhalten bei Schluckauf? Was sagen Mediziner zur Wirksamkeit solcher Hausmittel - und ab wann sollte man unbedingt zum Arzt gehen? In der neuen Ausgabe des Magazins der Gmünder ErsatzKasse GEK "Gesundheit konkret" werden sieben altbewährte und neue Hausmittel auf die Probe gestellt. Der Autor gibt weiter
  • 135 Leser
MARIENHEIM

Helga Mascha in Ruhestand

Abschied und Neubeginn zugleich wurde gestern im katholischen Kindergarten Marienheim im Freudental gefeiert. Die eine "Helga" geht, und die andere "Helga" übernimmt die Leitung der Einrichtung. weiter
  • 147 Leser

Herbert Witzany

Die nächsten OB-Wahlkampftermine von Herbert Witzany (alle jeweils um 19.30 Uhr): Donnerstag, 10. April, Ellwangen, Kronprinzen"; Freitag, 11. April, Eigenzell, "Schwabenstüble"; Montag, 14. April, Eggenrot, "Rössle"; Dienstag, 15. April, Beersbach, "Seeblick"; Mittwoch, 16. April, Rotenbach, "Linde"; Dienstag, 22. April, Pfahlheim, "Grüner Baum"; Mittwoch, weiter
  • 197 Leser

Höhepunkte in 2003

Sechs Highlights bietet der ACA in diesem Jahr: "Fit in den Mai": 30. April Maibaumfest 30. April Walpurgisnacht (Gastronomie) 4. Mai Verkaufsoffener Sonntag (13-18 Uhr) "Französisches Dorf" vom 22. Mai bis 1. Juni auf dem Spritzenhausplatz "Kulinarische Meile" vom 18. Juni bis 22. Juni auf dem Spritzenhausplatz "Aalen City sprudelt" - ein besonderes weiter
  • 161 Leser

Im "Ensemble" arbeiten alle Hand in Hand

Schon vor gut zwei Jahren ging die Münchner Schauspielerin Katerina Jacob mit Shakespeares Komödie "Der Widerspenstigen Zähmung" auf große Gastspielreise und feierte in der Titelrolle in fast 100 Städten große Erfolge. Diese Produktion der Tournee-Bühne "Das Ensemble" wurde mit dem wichtigsten Preis für Tournee-Inszenierungen ausgezeichnet. Jetzt ist weiter
  • 154 Leser

Imageproblem

Mit zahlreichen Aktivitäten hat der Verein "Aalen City Aktiv", dem überwiegend Geschäftsleute aus der Innenstadt angehören, im vergangenen Jahr wieder zur Attraktivität der "City" beigetragen. Ein Problem ist allerdings nach wie vor nicht gelöst, wie bei der Mitgliederversammlung jetzt beklagt worden ist: die Bauruinen und Leerstände, die einen Schatten weiter
  • 232 Leser
AALEN CITY AKTIV / Mitgliederversammlung

Imageproblem mit den Leerständen

Mit zahlreichen Aktionen hat der Verein "Aalen City Aktiv" auch im vergangenen Jahr zur Steigerung der Attraktivität der Einkaufsstadt Aalen beigetragen. Dies wurde bei der Mitgliederversammlung am Montagabend im Kasino der VR-Bank mehrfach betont. weiter
  • 250 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Ausflug

Imposantes und Buntes

Zu einem Ausflug der besonderen Art machte sich die Waldstetter Albvereinsortsgruppe mit 35 Mitgliedern auf. Sie bewunderten Geschichte, Kultur und Natur in der Mitte der Landeshauptstadt. weiter
  • 174 Leser
MV PFERSBACH / Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen mit Konzert

Ins Jubeljahr mit neuen Uniformen

Voll besetzt war die Gemeindehalle in Mutlangen beim Jubiläumskonzert des Musikvereins Pfersbach als Auftakt zum Jubiläumsjahr. Dabei wurden auch die neuen Uniformen präsentiert. weiter
GESANGVEREIN RUPPERTSHOFEN / Bunter Abend

Internationales Flair in der Gemeindehalle

Sandstrand, Meer und Palmen. So begrüßte der Kinderchor "Singvögel" unter der Leitung von Sigrid Feuchter die Gäste, die zum Bunten Abend des Gesangverein nach Ruppertshofen gekommen waren. weiter
  • 119 Leser
KAB FLOCHBERG / Jahreshauptversammlung

Jubiläum steht bevor

"Die KAB-Ortsgruppe Flochberg Schlossberg bereitet sich schon auf das 25-jährige Jubiläum des KAB-Chores im März 2004 vor", berichtete Vorsitzender Karl Sorg bei der Jahreshauptversammlung im Marienheim. Mit 13 öffentlichen Auftritten, war der 38 Sängerinnen und Sänger umfassende Chor wieder weit über Bopfingen hinaus ein musikalischer Botschafter. weiter
  • 184 Leser
SCHÜTZENVEREIN DIRGENHEIM / Erfolgreiches Jahr

Jugend im Aufwind

Sportliche Erfolge, eine erfolgreiche Jugendbetreuung sowie eine gute Kameradschaft sind die Schlüssel für einen intakten Schützenverein Dirgenheim. weiter
  • 176 Leser
SHW-BERGKAPELLE / Vorspielnachmittag der Auszubildenden

Jugendmusiker mit Ehrgeiz bei der Sache

Von einer quantitativ und qualitativ hervorragenden Jugendarbeit konnten sich Eltern, Angehörige und Interessierte beim Vorspielnachmittag der SHW-Bergkapelle am vergangenen Sonntag überzeugen. weiter
  • 341 Leser
GARTENFREUNDE DEWANGEN / Hauptversammlung

Jüngere Struktur angepeilt

Die Bilanz eines ereignisreichen Jahres zog Vorsitzender Bruno Kling bei der Hauptversammlung der Dewanger Gartenfreunde im "Adler-Saal". weiter
  • 266 Leser
OSTALBKREISHAUS

Karl J. Schaefers "De Passione"

Zum 50. Geburtstag des in Aalen geborenen Künstlers Karl J. Schaefer zeigt die Kreisverwaltung im Ostalbkreishaus in Aalen die Ausstellung "De Passione". Sie wird morgen um 19.30 Uhr eröffnet. weiter
  • 155 Leser
TSV TROCHTELFINGEN / Fußballer hoffen im Jubiläumsjahr auf den Aufstieg

Kassier hält Wort und hört auf

"Das vergangene Jahr war etwas ruhiger als die zuvor, wir sind zur Normalität zurück gekehrt", sagte Vorsitzender Karl Knaus auf der Jahreshauptversammlung des TSV Trochtelfingen im TSV-Vereinsheim. weiter
  • 192 Leser
Bürgerspital

Kommende Aktivitäten

Am Mittwoch, 9. April um 15 Uhr wird Frau Schnauffer zum Thema "Sucht im Alter" referieren. Ferner wurden die Termine der Reihe "Seniorenhochschule" neu festgelegt. Am 13. Mai startet die Reihe mit einem Vortrag zum Thema "Gedanken über Raum und Zeit. Am Dienstag, 29. April findet eine Fahrt zum "Blühenden Barock" in Ludwigsburg statt. Vom 25. bis 26. weiter
  • 203 Leser

Konfirmation Schlüssel zum Leben

Bei strahlendem Sonnenschein feierten in Mögglingen zwei Jungen und ein Mädchen unter dem Motto "Konfirmation - Schlüssel zum Leben" mit Pfarrer Gottfried Hengel und Vikar Heiko Blank ihre Konfirmation in der Christuskirche. weiter
  • 292 Leser
TSV HEUBACH / Hauptversammlung des größten Heubacher Vereins - derzeit knapp 1200 Mitglieder - Ehrenschild für Elisabeth Rettenmaier

Kuhn: Die größte Jugendorganisation der Stadt

Der TSV ist nicht nur der größte Verein Heubachs, sondern auch die größte Jugendorganisation der Stadt. Dies stellte der Vorsitzende Gerhard Kuhn bei der Hauptversammlung fest. weiter
  • 324 Leser
TSV HEUBACH / Hauptversammlung des größten Heubacher Vereins - derzeit knapp 1200 Mitglieder - Ehrenschild für Elisabeth Rettenmaier

Kuhn: Die größte Jugendorganisation der Stadt

Der TSV ist nicht nur der größte Verein Heubachs, sondern auch die größte Jugendorganisation der Stadt. Dies stellte der Vorsitzende Gerhard Kuhn bei der Hauptversammlung fest. weiter
  • 188 Leser
KUNSTAKTION / Marktplatz

Künstler und sein Lieblingsholz

Kunst aus Gmünd für Gmünd: Der Baden-Badener Künstler Karl Manfred Rennertz bearbeitet seit gestern auf dem Gmünder Marktplatz die Hallenbad-Eiche. In drei Tagen sollen daraus zwei Skulpturen entstehen. weiter
PEUTINGER GYMNASIUM / Comenius-Projekt "Sport verbindet Europa"

Kür zwischen Turnen und Tanz

Das Comenius- Projekt, an dem das PG seit mehreren Jahren teilnimmt, soll zu einer besseren Verständigung von Schülern aus ganz Europa beitragen. weiter
  • 272 Leser
DJK WASSERALFINGEN / Die Sportgemeinschaft zählt nun 1550 Mitglieder - 121 Neuzugänge

Landessportfest fordert alles

Die DJK Wasseralfingen hat allen Grund zur Freude: 121 neue Mitglieder konnte man begrüßen. Mit nun 1550 Mitgliedern ist der Verein eine starke Sportgemeinschaft, die mit vielen sportlichen Erfolgen auch im vergangenen Jahr aufwarten konnte. weiter
  • 289 Leser

Leichte Beute

Aus dem unverschlossenen Kofferraum eines in der Lorcher Straße abgestellten Wagens entwendete ein unbekannter Täter am Montag gegen 20 Uhr ein Laptop der Marke Toshiba im Wert von 1300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Gmünder Polizeirevier entgegen. weiter
  • 299 Leser
BAU / Arbeiten für neuen Discounter laufen

Lidl im Juni?

Kräne stehen da und schweres Gerät kämpft sich in den steinig-lehmigen Untergrund. Die Bauarbeiten für einen Lidl-Discounter in Heubach haben begonnen. weiter
  • 210 Leser
BAU / Arbeiten für neuen Discounter laufen

Lidl schon im Juni?

Kräne stehen da und schweres Gerät kämpft sich in den steinig-lehmigen Untergrund. Die Bauarbeiten für einen Lidl-Discounter in Heubach haben begonnen. weiter
  • 109 Leser
LOCAL HEROES / Ab Freitag sind die CDs lokaler Bands in der Stadtbibliothek zum Ausleihen bereit

Lokales Rock-Klangarchiv für Alle

Timo Schaal mag Musik. So sehr, dass er auch mal posaunende Straßenmusiker in sein "Low-Tech-Studio" am Marktplatz holt. Oder einen Afrikaner, der so rappt, als sei Aalen ein Teil der Bronx. Die Musik, die aus so was entsteht, ist ziemlich Klasse. Und es ist Lokalmusik im eigentlichen Sinn. weiter
  • 243 Leser

Manfred Höflachers Jubiläum

Stadtoberamtsrat Manfred Höflacher nahm am Montag Abend die Gratulationen von Bürgermeister Peter Traub, seinen Kollegen in der Verwaltung und den Oberkochener Gemeinderäten zu seinem 40-jährigen Jubiläum im öffentlichen Dienst entgegen. Die berufliche Laufbahn begann Höflacher als Verwaltungskandidat beim Bürgermeisteramt Adelmannsfelden, seit 28. weiter
  • 195 Leser
STADTKAPELLE LAUCHHEIM / Hauptversammlung

Marschieren macht Spaß

"Die Schwarzen", wie man die Stadtkapelle als Musikzug der Bürgerwehr wegen ihrer Uniformen nennt, "sorgen dafür, dass Marschieren Spaß macht, sagte Stadthauptmann Peter Preissler bei der Hauptversammlung des Musikvereins Stadtkapelle im "Rad". weiter
  • 206 Leser
WASSERVERBAND EGAU / Rückhaltebecken werden aufgepasst

Mehr für Sicherheit

Die Feststellung der Jahresrechnung 2001 und der Erlass der Haushaltssatzung 2003 standen im Mittelpunkt der Verbandsversammlung des Wasserverbands Egau, unter dem Vorsitz des Verbandsvorsitzenden Bernd Hitzler im Schlosskeller in Dischingen. weiter
  • 179 Leser
MUSIKVEREIN RUPPERTSHOFEN / Frühjahrskonzert

Melodiöser Zauber

Das diesjährige Frühjahrskonzert des Musikvereins Ruppertshofen wurde für das Publikum ein schöner und kurzweiliger Abend. Der neue Dirigent des Vereines Alexander Ziegler meisterte seine Premiere an diesem Abend hervorragend. weiter
BAHNHOFSMISSION

Mission sammelt

Es ist wieder soweit: Die erste Sammlung der Bahnhofsmission Aalen in diesem Jahr steht an. In der Zeit von Donnerstag, 10. April, bis Samstag, 12. April, soll auf dem Bahnhofsgelände beziehungsweise rund um den Aalener Bahnhof Geld gesammelt werden. Die Bahnhofsmission ist eine ökumenische Einrichtung, die ihre Hilfsdienste kostenlos anbietet. Um einen weiter
  • 184 Leser
MUSIKSCHULE NERESHEIM

mix dur mit swing

"mix dur mit swing" heißt es wieder am Samstag, 3. Mai, ab 20 Uhr in der Härtsfeldhalle. Der Förderverein der Musikschule präsentiert den Wannenchor, die LOPA-Combo, Carmen Stumpf, die Tanzgruppe Kösingen, das Neresheimer Tuba-Quartett, die Theatergruppe "Hänger" Ohmenheim und die "big-band" der Musikschule. Karten sind bei der Kreissparkasse, bei Bücher weiter
  • 216 Leser
BÜRGERINIIATIVE

Mobilfunk-Gegner Zwerenz kommt

Im Gemeinschaftszentrum des Rabenhofs veranstalten Rindelbacher Mobilfunk-Gegner am Donnerstag, 10. April, um 20 Uhr einen Info-Abend. Unter dem Motto "Keine Mobilfunkmasten in Wohngebiete" hat eine Rindelbacher "Bürgerinitiative gegen Elektrosmog" kürzlich über die geplante Errichtung von Funkbasisstationen in Rindelbach informiert. Gegen einen Bauantrag weiter
  • 158 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Ein Teil der 25 Brücken der Stadt muss saniert oder neu gebaut werden

Morbider Charme im Kocher-Venedig

Eine Stadt der Brücken ist Oberkochen. Sämtliche Bauwerke, immerhin 25 an der Zahl, wurden zuletzt von einem Statikbüro gemäß einer alle sechs Jahre erforderlichen Hauptprüfung hinsichtlich des Zustandes und ihrer Verkehrssicherheit unter die Lupe genommen. weiter
  • 224 Leser

Motivation

Sie kamen nach Jericho. Als er mit seinen Jüngern und einer großen Menschenmenge Jericho wieder verließ, saß an der Straße ein blinder Bettler, Bartimäus, der Sohn des Timäus. Sobald er hörte, dass es Jesus von Nazaret war, rief er laut: Sohn Davids, Jesus, hab Erbarmen mit mir! Viele wurden ärgerlich und befahlen ihm zu schweigen. Er aber schrie noch weiter

Müll scheint zum Kulturerbe zu gehören

Die Kreisputzete Ostalbkreis blitzblank ist zwar abgeschlossen, doch hat eine Leserin bei ihrem Spaziergang eine weitere Müllkippe entdeckt. Sie befand sich in der Nähe des Limeswanderweges im Haselbachtal. Das zukünftige Weltkulturerbe Limes - so gehen manche Zeitgenossen damit um. Ist das unsere heutige "Kultur" die wohl manch unliebsamer Mensch der weiter
  • 169 Leser
AKKORDEONORCHESTER GARTENFREUNDE / Nach 23 Konzerten erklang der Schlussakkord

Nach 18 Jahren Zeit ade zu sagen

Mit der ganzen Bandbreite der Akkordeonmusik haben sich in der Gemeindehalle Heinz Gabereder und seine Spieler von ihrem Publikum verabschiedet. weiter
  • 217 Leser
KIRCHENGEMEINDEN / Erstes Frauenfrühstück

Nachahmung empfohlen

Das erste überkonfessionelle Frauenfrühstück für Frauen aus den Rosensteingemeinden war in Heubach. Veranstalter waren Frauen aus der Evagelischen Kirche Heubach und den Evangelischen Freikirchlichen Gemeinden Heubachs und Böbingens. weiter
RÖMERSCHULE / Mit Jagdpächter Willi Hirner unterwegs

Naturschutz und Jagd

An der Arbeit der Jäger scheiden sich die Geister: Aktive Naturschützer oder hilflosem Tier nachstellende Gesellen? Römerschüler wollten die Sache genau wissen. weiter
ERÖFFNUNG / Jugendbücherei im Lindengarten in Pfahlbronn

Nicht nur für Schulkinder

Es ist endlich soweit. Zwischen Welzheim und Lorch gibt es eine weitere Bücherei. Am Samstag ist sie in der Schule im Lindengarten in Pfahlbronn bei einem kleinen Sektempfang mit den Sponsoren, offiziell eröffnet worden. weiter
  • 107 Leser
NERESHEIMER FERIENSPASS

Noch Vorschläge?

Auch im kommenden Sommer veranstaltet die Stadtverwaltung vom 28. Juli bis zum 5. September wieder ein Kinderferienprogramm. Um dieses interessant gestalten zu können, bittet die Verwaltung Vereine und Einzelpersonen um ihre Unterstützung. Bis Freitag, 9. Mai, können bei der Stadtverwaltung Neresheim, Hauptstr. 20, oder unter Tel. (07326) 81-18 (Frau weiter
  • 204 Leser

Oberarzt an Kinderklinik

Das Margaritenhospital konnte in der Kinderklinik einen neuen Oberarzt begrüßen: Christoph Bultmann wurde 1965 in Aurich/Niedersachsen geboren. Von 1986 bis 1992 studierte Bultmann Humanmedizin mit dem Wahlfach Pädiatrie an den Universitäten Gießen und Hannover. Während seiner assistenzärztlichen Tätigkeit, u. a. am Olgahospital in Stuttgart, wurde weiter

Ohne Führerschein

Bei einer Verkehrskontrolle ging der Polizei ein 44-jähriger Autofahrer ins Netz, der nach Angaben der Behörde stark unter Alkoholeinfluß stand und zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen. weiter
  • 323 Leser

Pfarrer Denk in Ergenzingen

LAUCHHEIM Die Pfarrei Heilig Geist in Ergenzingen mit Baisingen, Eutingen im Gäu, Göttelfingen, Rohrdorf und Weitingen erhält einen neuen Pfarrer. Bischof Gebhard Fürst hat jetzt Siegbert Denk (44), bisher Pfarrer in Lauchheim, die Pfarrei übertragen. Seine neue Stelle wird er voraussichtlich nach den Sommerferien antreten. Gebürtig aus Jagstzell, wurde weiter
  • 185 Leser

Prager Sängerin und Akkordeonistin

Ein besonderes Konzert präsentieren die Gemeinde Waldstetten unddie Musikschule Waldstetten am kommenden Freitag ab 20 Uhr im Bürgersaal: Die junge Prager Chansonsängerin und Akkordeonistin Raduza legt einen musikalischen Halt ein. Die Inspiration für ihre Musik schöpft Raduza aus der Folklore und dem Chanson. Sie hat schon mit Suzanne Vega und Mike weiter
  • 129 Leser
GUTEN MORGEN

Reine Willenssache

Man will ja nicht fordernd wirken: Aber mal ehrlich, im März war er doch schon da, der Frühling. Blauer Himmel, scharfer Schattenwurf, wie er dem Licht der länger werdenen Tage zukommt und rührend anmutende Auftritte wagemutiger Frühblüher. Aber: Hui, wie fährt es einem in den letzten Tagen in die Glieder, wenn man vor die Haustüre tritt. Unangenehm. weiter
  • 235 Leser

Rennertz sägt

Kunst aus Gmünd für Gmünd: Der Baden-Badener Künstler Karl Manfred Rennertz bearbeitet seit gestern auf dem Gmünder Marktplatz eine Eiche, die nahe des Hallenbads gefällt wurde. In drei Tagen sollen daraus zwei Skulpturen entstehen. Rennertz, derzeit mit einer Ausstellung im Prediger vertreten, wird die Objekte anschließend in Gmünd aufstellen. weiter
  • 189 Leser
TAUCHCLUB AALEN

Rettenmaier jetzt Tauchlehrer

Der Vorsitzende des Tauchclubs Aalen Franz Rettenmaier hat die Prüfung zum Tauchlehrer CMAS abgelegt - die höchste, abzulegende Prüfung beim Sporttauchen. weiter
  • 238 Leser

Rhetorik - spielerisch und überzeugend

Mit "Rhetorik einmal anders - spielerisch, persönlich, überzeugend", bietet die VHS ein Seminar an, das helfen soll, den natürlichen und persönlichen Ausdruck zu entwickeln. Der Kurs unter Eberhard Schweizer ist im VHS-Zentrum im Prediger am kommenden Freitag von 18.30 bis 21.30 Uhr und am Samstag von 9.30 bis 16.30 Uhr. Anmeldungen unter Tel./Fax: weiter
  • 242 Leser

Scheiben eingeschlagen

Vermutlich mit einem Hammer schlug ein unbekannter Täter in der Nacht zum Montag an einem in der Lorcher Straße abgestellten Ford Escort die Front- und die Heckscheibe ein, wodurch ein Schaden von rund 1000 Euro entstand. Hinweise auf den Täter erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 301 Leser
VORSCHRIFT / Alfdorfer Gemeinderat bleibt bei massiven Bebauungsplan-Überschreitungen im Wochenendhausgebiet Herbrechts stur

Schlechte Zeiten für Schwarzbauten

Oft sieht der genehmigte Plan für ein Haus anders aus als schließlich die Gebäudeausführung in Wirklichkeit ist. Einem Bauherren im Wochenendhausgebiet im Alfdorfer Teilort Herbrechts droht nun der Rückbau seines Gebäudes. weiter
  • 125 Leser

Schlechter Scherz

Am Montagabend wurden mehrere Jugendliche beobachtet, wie sie in der Pfarrgasse einen Schachtdeckel aus der Straße entfernten und verschwanden. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. PD weiter
  • 345 Leser
VR-BANK / Mitgliederversammlung

Schließung schmerzt

In Tannhausen fand jetzt die Mitgliederversammlung der dortigen Niederlassung der VR-Bank Ellwangen statt. weiter
  • 150 Leser
NACHTFROST / Ernteausfälle sind nicht auszuschließen

Schock für die Blüten

Zu kalt war die Nacht von Montag auf Dienstag. Vielerorts haben die Blüten der Frühblüher gelitten. Ernteausfälle sind deshalb nicht auszuschließen. weiter
  • 232 Leser

Schorndorf schimpft

557 Spätaussiedler lebten im März in Wohnheimen im Rems-Murr-Kreis. Die meisten davon, nämlich 182, hat Schorndorf untergebracht. Gleichzeitig beherbergt die Daimler-Stadt nach Angaben der Stadtverwaltung auch die meisten Asylbewerber im Landkreis. Diese Belastung der Stadt werde bei der Zuteilung sozialer Zuschüsse und Fördergelder nicht ausreichend weiter
  • 141 Leser
SOZIALHILFE

Stadt muss Passbild zahlen

Im Gemeinderat hat Schorndorfs Oberbürgermeister Winfried Kübler über ausufernde Sozialleistungen und "Sozialtümmelei" gewettert. Durch ein aktuelles Urteil des Verwaltungsgerichts fühlt er sich bestätigt. weiter

T(w)ogether spielt

Am Samstag, 12. April, spielt die Gruppe "T(w)ogether" im Irish Pub "Finnegans Wake". Karin Fuchs und Bernd Hammerlindl interpretieren Lovesongs von Shakira, Dido, Pe Werner, Billy Joel und vielen anderen und schaffen mit fetzigen Unplugged-Nummern eine Atmosphäre zwischen Gänsehaut- und Mitschnippeffekt. SP weiter
  • 325 Leser

Tarnfarbe gelb

VON WOLFGANG FISCHER
Vermutlich kommen sie in der Nacht, fahren mit dunklen Autos ohne Licht vor, sind komplett in schwarz gekleidet. Jeweils zwei werden an den Straßenecken aufpassen, dass niemand kommt, während ihre zwei Komplizen das Ding drehen: So muss man es sich wohl vorstellen, wenn die Post nun viele Briefkästen abhängt. Denn welche sie einzieht, dürfe der Öffentlichkeit weiter

Trauer um Otto Feil

Mit Otto Feil starb am gestrigen Dienstag im Alter von 80 Jahren ein echter Vertreter der Nachkriegs-Gründergeneration; ein Mann zudem, dem die Heimat und ihre Menschen stets überaus viel bedeutet haben. Otto Feil, am 24. Februar 1923 in Halheim geboren, hatte sich nach der Schule zum Heizungsbauer ausbilden lassen und bei der Firma Walter König in weiter
  • 225 Leser
PROJEKT / Schüler gestalten ein Schauspiel

Traumhafter Flug

Ein beeindruckendes Schauspiel haben die Schüler der Grund- und Hauptschule Untergröningen entstehen lassen - "Die Werkstatt der Schmetterlinge" nach dem Buch von Gioconda Belli. weiter

Trost für Trauernde

Ein Gottesdienst für Trauernde findet zu Beginn der Karwoche in der Wasseralfinger Magdalenenkirche statt. Wer einen Raum für Trauer und Trost sucht, findet ihn am Montag, 14. April um 19.30 Uhr in der Magdalenenkirche. Pfarrerin Ursula Richter, Pfarrerin Monique Klaeger und Vikar Wallentin gestalten den Gottesdienst gemeinsam mit Barbara Münch, Violoncello, weiter
  • 225 Leser

Ursache Alkohol

Erheblich unter Alkoholeinwirkung war nach Angaben der Polizei ein 34-jähriger Autofahrer, der am Montag zwischen Lindach und Täferrot einen Unfall verursachte. In einer langgezogenen Linkskurve kam er ins Schleudern und stürzte eine Böschung hinab. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden von 1750 Euro. weiter
  • 334 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Neuer Vertrag mit der GOA über Klärschlamm-Entsorgung

Verbrennung kostet Stadt 10 000 Euro mehr

Rund 600 Tonnen Klärschlamm, die jährlich in der Stadt Oberkochen anfallen, wurden seither von der GOA entsorgt. Die stellt jedoch die Trocknung von Klärschlamm bald ein. Zukünftig sollen die Klärschlämme in Kraftwerken der EnBW/AOG thermisch entsorgt werden. weiter
  • 232 Leser
ERSTER SCHLIERBACH-CUP / Rock'n'Roll-Wettbewerb

Viel Spaß für Tänzer und Zuschauer

Insgesamt 46 Paare waren am Wochenende in der Schlierbachhalle in Neuler angetreten, um den 1. Schlierbach-Cup auszutanzen. Sie waren der Einladung des Rock'n'Roll-Clubs Neuler-Schwenningen, Vorsitzender Patriz Mayle, gefolgt. weiter
  • 330 Leser

Vogelkundliche Abendwanderung

Die Waldstetter Albvereinsgruppe veranstaltet am Freitag, 11. April, eine vogelkundliche Abendwanderung mit Professor Bay. Die Exkursion führt die Teilnehmer zum kalten Feld. Auch eine gemeinsame Einkehr ist vorgesehen. Start ist um 17.15 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in der Hauptstraße oder gegen 17.30 Uhr beim Parkplatz "Reiterle." weiter
  • 312 Leser
MUSIKVEREIN WALDHAUSEN / Frühjahrskonzert

Von den Beatles bis zur Drosselpolka

Zu seinem traditionellen Frühjahrskonzert lädt der Musikverein Waldhausen am Samstag, 12. April um 20 Uhr in die Turn- und Festhalle Waldhausen ein. Der Konzertabend wird von den Jugendkapellen der Musikvereine Waldhausen und Elchingen, dem Musikverein Dalkingen und der aktiven Kapelle des Veranstalters gestaltet. Im ersten Teil werden die Jugendkapellen weiter
  • 188 Leser
SENIORENGEMEINSCHAFT WALDSTETTEN / Programm

Vortrag und Ausflüge

Die Winterzeit ist vorbei. Nun lockt die Natur wieder in die Ferne hinaus. Auch in diesem Jahr hat die Seniorengemeinschaft Waldstetten schöne Ausflüge vor, die nächste Woche starten. weiter

Wahlausschuss berät

Am Montag, 14. April tagt der Gemeindewahlausschuss um 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Es werden die Ausschussmitglieder verpflichtet und die Bewerbungen für die Wahl des Oberbürgermeisters beziehungsweise der Oberbürgermeisterin geprüft. SP weiter
  • 311 Leser

Wasser vom Klosterbrunnen

Der Arbeitskreis Ökologie und Umwelt (AKÖ) hatte zur Begehung ums Kloster eingeladen. Auf dem Weg zum so genannten Platanenbrünnele war es interessant zu erfahren, dass von den früheren Kleingärten am vorderen Klosterberg ein direkter Weg zum Brunnen führte. So konnte von dort das Wasser zu den Gärten gebracht werden. Entlang des Rundwegs an der Klostermauer weiter
  • 116 Leser
POST AG / Viele Brief-Einwurfkästen werden abmontiert

Weite Wege drohen

"Schreib mal wieder", lautet ein Slogan der Post. Wer den beherzigt, muss künftig allerdings gut zu Fuß sein, denn die Post baut Briefkästen ab - auch in Schwäbisch Gmünd. weiter
SPORTVEREIN WASSERALFINGEN / Neue Vorstandsspitze gewählt - Anton Hieber neuer Vorsitzender

Weiterhin "hart am Abgrund"

Der Sportverein Wasseralfingen ist zum ersten Mal seit langem wieder in den schwarze Zahlen und so konnte Kassierer Anton Hieber den erfolgreichsten Kassenbericht seit 20 Jahren vorlegen. Möglich war das vor allem durch ehrenamtliches Engagement, Darlehen und Spenden der Mitglieder. weiter
  • 284 Leser

Wie baut man denn eine Arche?

Rund 70 Buben und Mädchen kamen zum "Frühstück für kids" ins evangelische Gemeindezentrum. Die Kinderbibeltage der evangelischen Kirche in Leinzell haben ein Nachfolgemodel: Frühstück für kids. Und die 70 Buben und Mädchen waren sich einig: "Das hat Spaß gemacht." Auf dem Programm standen neben einem gemeinsamen Frühstück viele Spiele, die Gemeindereferentin weiter
DRK-BERGWACHT WÜRTTEMBERG / Jahreshauptversammlung der Bereitschaft Aalen

Wo sind die jungen Bergsteiger?

Wie in den vergangenen Jahren fand die Jahreshauptversammlung der DRK-Bergwacht Württemberg Bereitschaft Aalen im Café Hirtenteich in Lauterburg statt. Ein bedeutsamer Höhepunkt war dabei die Ehrung langjähriger Mitglieder. weiter
  • 242 Leser

Wohltätigkeitsbasar

Die Muslimische Gemeinde Aalen veranstaltet am 10. und 11. Mai ihren traditionellen Wohltätigkeitsbasar in der Ulmerstraße 104. weiter
  • 238 Leser
ARCHE DISCHINGEN / Begegnungsstätte öffnet an Palmsonntag

Wolfgang Klaschkas Keyboard klingt

Am kommenden Sonntag, 13. April, ist die soziale und kulturelle Begegnungsstätte von 14 bis 19 Uhr für Jung und Alt geöffnet. Auf dem Programm steht Palmsonntägliches von und mit Wolfgang Klaschka, der auch für die musikalische Umrahmung mit dem Keyboard sorgt. Die gastliche Stube in der "Arche" in Dischingen erfreut sich bei Besuchern aus weitem Umkreis weiter
  • 104 Leser
THEATER / "Hotel New Hampshire" im FRATZ in Aalen

Übervolle Schatulle

"Du meinst doch, Frank, dass sie noch nicht angefangen hatten zu vögeln", stellt die vorlaute Franny die Familiengeschichte vom Kopf auf die Füße und weist gleichzeitig unbarmherzig den verklemmten älteren Bruder zurecht. Das freie Theater "Tempus fugit" gastierte mit "Hotel New Hampshire" im FRATZ, dem Freien Amateurtheaterzentrum in Aalen. weiter
  • 176 Leser

Überzeugend reden

Am Freitag und Samstag von 9.30 bis 16.30 Uhr bietet die Volkshochschule ein Rhetorik-Seminar. Es wird von Eberhard Schweizer geleitet. Ziel des Seminars ist es, eigene Stärken zu entdecken und einzusetzen. Infos Volkshochschule im Prediger Telefon (07171)925150. weiter
  • 323 Leser
LANDGERICHT / Viereinhalb Jahre Freiheitsstrafe für 31-Jährigen Juniorchef aus Göppingen

Zu viele Hinweise auf den Täter

Viereinhalb Jahre Freiheitsstrafe verhängte das Landgericht Ellwangen gestern gegen den 31 Jahre alten Juniorchef eines Bus- und Taxi-Unternehmens aus dem Kreis Göppingen. Das Gericht unter dem Vorsitzenden Richter Hans-Jochen Neun zeigte sich überzeugt, dass der Angeklagte der Täter war. weiter
  • 225 Leser

Zwei Vereinsheime geknackt

Vermutlich in der Nacht zum Sonntag drangen unbekannte Täter in ein zunächst Vereinsheim in der Schillerstraße ein. Dabei entwendeten die Diebe zehn Kisten Bier, eine Kompakt-Stereo-Anlage der Marke Aiwa sowie einen Premiere-Dekoder im Gesamtwert von rund 900 Euro. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich auf zirka 800 Euro belaufen. Vermutlich dieselben weiter
  • 206 Leser

Zwei verletzte Schüler

Von einem bei der Poststaße gelegenen Parkplatz wollte eine 41-jährige Autofahrerin am Montag nach rechts auf den dortigen P&R-Parkplatz einfahren. Dabei übersah sie einen von hinten mit nicht angepasster Geschwindigkeit daherkommenden 16-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrads und stieß mit diesem zusammen. Dieser wurde dabei schwer und sein ebenfalls weiter
  • 128 Leser

Zwischen Kreuz und Hakenkreuz

Über "Die evangelische Kirche zwischen Kreuz und Hakenkreuz" spricht Eberhard Röhm, Pfarrer i. R., in der Volkshochschule im Bürgerhaus Schillerschule Lorch. Er ist Mitautor des gleichnamigen Text-Bild-Bandes, das die wichtigsten Streitpunkte zwischen der Evangelischen Kirche und dem Naziregime darstellt. Die Geschichtswerkstatt der VHS Lorch beschäftigt weiter
  • 240 Leser
PREISVERLEIHUNG / 1000 Dichter machten mit

Älbler reimten endlos

Aus einer witzigen Idee entstand ein weltrekordverdächtiger Gedicht-Endloswurm: Rund 1000 Laien-Poeten machten mit beim "vielleicht längsten Gedicht der Welt". weiter
  • 292 Leser

Regionalsport (14)

FUSSBALL / WFV-Pokal - VfR Aalen spielt heute Abend um 17.15 Uhr bei Oberligist SpVgg Au/Iller

Drei Siege fehlen zum DFB-Pokal

Einige Leistungsträger beim VfR Aalen, die im Spiel gegen Unterhaching Kräfte ließen und an leichteren Blessuren laborieren, dürfen heute zu Hause bleiben. Der Rest kämpft heute Abend ab 17.15 Uhr beim Oberligisten SpVgg Au/Iller um den Einzug ins WFV-Pokal-Halbfinale. weiter
  • 241 Leser
FUSSBALL / VfR Aalens Trainergilde steht

Frey zum VfR

Mitte der 90er-Jahre trug er die Kapitänsbinde beim VfR Aalen. In der nächsten Saison soll der Böbinger Wolfgang Frey die Bezirksliga-Mannschaft des Fußball-Regionalligisten in die Landesliga führen. weiter
  • 311 Leser
SPEEDSKATING / Remstallauf

Gelungener Leistungstest

Die Skisaison klingt aus. Sabrina Rossow vom TSV Oberkochen hat ihre Bretter bereits in die Ecke verbannt, um sich voll auf das Inline-Speedskating konzentrieren zu können. weiter
  • 184 Leser
MOTORSPORT / Zwei-Stunden-Zuverlässigkeitsfahrt für Enduro-Piloten in Bopfingen

In der Box den Sieg gesichert

Bei der "Bopfinger Zwei-Stunden-Enduro-Zuverlässigkeitsfahrt" konnte der veranstaltende MSC Trochtelfingen 58 Starter auf die Rundenhatz schicken. Sieger wurde Oliver Fuchs aus Geislingen. weiter
  • 164 Leser

Mit Ricco Groß

Der Weltmeister und Olympiasieger kommt heute Abend nach Lindach. Deutschlands Biathlon-Star Ricco Groß präsentiert sich ab 19 Uhr bei der Firma "Sepeda Sport" in der Hans-Diemar-Straße 29 seinen Fans. Weltcup-Referent Knut Lauer und Peter Siegfried haben den Besuch heute ermöglicht. Neben der Autogrammstunde wird Ricco Groß auch jede Frage geduldig weiter
  • 283 Leser
SCHIESSEN

Neue Ordnung

Die Sportleitung des Schützenkreises Aalen lädt sowohl die Sportleiter der Kreisvereine als auch die Mitglieder der Kreissportkommission zu einer Wettkampfsitzung am heutigen Mittwoch ins Schützenhaus der Schützengilde Ellwangen ein. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr. Schwerpunktthema ist die neue Ligaordnung des Württembergischen Schützenverbandes, weiter
  • 112 Leser

Schützen präsentieren sich treffsicher

Das Kreispokalschießen der Kreisgruppe Ostwürttemberg wurde von der RK Dewangen im Schützenhaus ausgerichtet. Am Start Waren elf Mannschaften aus der gesamten Kreisgruppe. Kreisvorsitzender Holger Klöpfer und Vorsitzender Ekkehardt Braun nahmen die Siegerehrung vor. Den ersten Platz belegte wie im Vorjahr die RK Sontheim mit 414 Ringen, gefolgt von weiter
  • 130 Leser
FUSSBALL

Spiele unter der Woche

Folgende Spiele werden unter der Woche angepfiffen: Bezirkspokal, Viertelfinale Heute, 18.00 Uhr: SV Großkuchen - VfR Aalen II. Bezirksliga Heute, 18.00 Uhr: SV Jagstzell - TV Bopfingen. Kreisliga A II Heute, 18.30 Uhr: DJK SV Aalen - SV Waldhausen. Kreisliga B II Heute, 18.00 Uhr: Untergröningen - Lauterburg Leinzell - Ruppertshofen Kreisliga B III weiter
  • 227 Leser
SCHIESSEN / Landesliga

SV Buch mit Glück dabei

Die Kleinkaliber-Landesliga startet mit drei Kreisteams am Wochenende in die neue Saison. Mit Glück dabei ist der SV Buch, der seine Zugehörigkeit dem Rückzug der Mannschaft des SV Ebhausen zu verdanken hat. weiter
  • 175 Leser

Titel perfekt

In einem dramatischen Endspiel sicherten sich die Regionalliga-Basketballer des TSV Nördlingen in Dachau mit 76:71 die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Die Damen-Mannschaft des TSV Nördlingen wird sich aus der 1. Bundesliga zurückziehen und einen Neuanfang in der Regionalliga oder 2. Liga angehen. weiter
  • 517 Leser
HANDBALL / 18. Bernd Rahmig-Gedächtnis-Turnier der HG

Voll besetzte Hallen

Am ersten Wochenende des 18. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier der Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen war volles Haus und viel Leben geboten. weiter
  • 175 Leser
LEICHTATHLETIK / Kerstin Werner greift im Sommer die Deutschen Meisterschaften in Ulm und die U 23-Europameisterschaften in Polen an

Volle Konzentration auf den Sport

Sie ist 20 Jahre jung und macht nach Ostern Abitur. Ihre Klasse hat die Leichtathletin trotz schulischer Belastung über die 800 m und 1500 m schon gezeigt - auch international. Dabei wurde sie nicht gerade "vom Glück verfolgt". Kerstin Werner vom TSV Hüttlingen will sich nach der Schule voll auf ihren Sport konzentrieren. weiter
  • 315 Leser

Zum SSV 1846

Zum Auswärtsspiel der Sportfreunde Dorfmerkingen am kommenden Freitag wird neben dem Mannschaftsbus (Abfahrt: 17 Uhr am Sportheim Talblick) noch ein weiterer Fanbus eingesetzt. Abfahrt ist um 17.45 Uhr an der Frischen Quelle. Zusteigen kannn man in Elchingen und am Autobahn-Parkplatz in Ebnat. Anmelden bei Josef Schill, Telefon: 07326 / 7172. weiter
  • 328 Leser

Leserbeiträge (2)

"Lieber OB-Kandidat"

"Dem Pressebericht über die CDU-Versammlung muss ich entnehmen, dass Sie bei der Kandidaten-Kür im OB-Wahlkampf "nur zweite Wahl" geworden sind. Das liegt wohl mit daran, dass ich und (viel zu) viele stimmberechtigte Mitglieder ortsabwesend waren. Dennoch sollten Sie sich das Ihnen eigene Stehvermögen und Ihre hier beweisbare Kampfbereitschaft erhalten. weiter
  • 599 Leser

Ärger über die GOA wegen nicht entsorgter Müllsäcke

"Als vor fünf Jahrzehnten der Hardt besiedelt wurde, freute sich ein jeder, der eine Wohnung der damaligen Gmünder-Siedlungs-Gesellschaft zugeteilt bekam. Jeder dieser Bürger war stolz und vor allem ordentlich und sauber, denn die Moral der Mieter sowie der Gesellschaft war noch was! In diesen Gründerjahren hat die damalige Verwaltung den Mietern untersagt, weiter
  • 1323 Leser