Artikel-Übersicht vom Freitag, 11. April 2003

anzeigen

Regional (184)

Nur noch an diesem Wochenende ist die Ausstellung "made in USA" von Sibylle Rettenmaier in der KulturTankstelle in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Gezeigt werden Arbeiten (Malerei und Objekte), die während des vierwöchigen USA-Aufenthalts der Künstlerin in der Gmünder Partnerstadt Bethlehem entstanden sind. Die Ausstellung ist am Samstag und Sonntag jeweils weiter
  • 130 Leser
Am Freitag, 2. Mai, um 20 Uhr wird die öffentliche Kandidatenvorstellung in der Rundsporthalle stattfinden. Aus Pfahlheim, Rindelbach, Röhlingen und Schrezheim wird ein Buszubringer eingerichtet. OB Dr. Dieterich wird die Versammlung leiten. Die Reihenfolge, in der die Kandidaten sprechen, bestimmt das Los, jeder hat zwölf Minuten Redezeit. Eine Fragerunde weiter
  • 164 Leser
Beim Yoga-Kurs der Familienbildungsstätte sind noch Plätze frei. Kursbeginn ist am 9. Mai in der Wilhelm-Merz-Str. 4, die weiteren Termine immer donnerstags von 18 bis 19 Uhr. Anmeldung unter (07361) 555146. TÜV geschlossen Das TÜV-Service-Center im Dauerwang (Aalen/Essingen) ist am Karsamstag, 19. April, geschlossen. Osterstand Mit selbst gebastelten weiter
  • 138 Leser

"FC Olympia" zu Gast im Palais Adelmann

Als Zusammenschluss ehemaliger Olympiasieger und Medaillengewinner, von Welt- und Europameistern hat der FC Olympia in den vergangenen zwanzig Jahren mehrere Fußballbenefizspiele für caritative Zwecke in Ellwangen ausgetragen. Auf Einladung des Teammanagers Harry Schanz war der FC Olympia am vergangenen Wochenende wiederum in Ellwangen zu Gast. Innerhalb weiter

"Feueralarm": 1200 Schüler wurden teils über den Rettungskorb evakuiert

Überraschend gab es für 1200 Schüler und Lehrer gestern Morgen Feueralarm im Bopfinger Bildungszentrum - Stadtbrandmeister Klaus Kurz hatte eine Alarmübung vorbereitet. Geordnet verliessen die Klassen das Schulgebäude und an bereits festgelegten Sammelplätzen prüften die Klassenlehrer auf Vollständigkeit. Vermisste Schüler wurden durch die Atemschutztrupps weiter
  • 193 Leser
GARTENFREUNDE AALEN / Versammlung der Bezirksgruppe

"Jugend nicht vergessen"

Bei der Hauptversammlung der Bezirksgruppe der Gartenfreunde Aalen zog Bezirksvorsitzender Hans Perzi eine positive Bilanz über die Aktivitäten der angeschlossenen 24 Vereine mit ihren 4200 Mitgliedern und der Vorhaben des Bezirks. weiter
  • 187 Leser
KREISJUGENDRING / Jochen Wörner wird neuer Leiter des Zeltlagers Zimmerbergmühle

"Lupo" nimmt seinen Abschied

Mit einer Schweigeminute für alle Kinder und Jugendlichen, die unter den Kriegen auf dieser Welt leiden, eröffnete der Kreisjugendring (KJR) seine Mitgliederversammlung. weiter
  • 172 Leser
GEMEINDERAT / SVL-Halle

"Nicht Aufgabe"

Aus der Hauptversammlung des SVL informierte Bürgermeister Kowarsch das Gremium und antwortete auf die Frage nach einer möglichen Ablösung der SVL-Turnhalle durch die Stadtverwaltung: "Es ist nicht unsere Aufgabe, die Halle zu übernehmen, wenn sie der SVL nicht mehr halten kann." Auch eine Bevormundung des SVL durch die Stadtverwaltung, wie der Bürgermeister weiter
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Keine Irak-Resolution

"Nutzen gleich Null"

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hatte eine Gemeinderats-Resolution zum Irak-Krieg beantragt. weiter
  • 190 Leser
GEMEINDERAT WESTHAUSEN / Erklärung Witzanys zur Ellwanger OB-Kandidatur

"Richtiger Zeitpunkt gekommen"

Der Bau des Altenpflegeheims durch die Stiftung Haus Lindenhof geht weiter voran. Bei der Vorstellung der verschiedenen Planungsvarianten durch das Architekturbüro Brenner sprach sich der Gemeinderat einstimmig für die Variante I-H aus: ein zweigeschossiges, zentrales Gebäude mit drei eingeschossigen Pflegeflügeln. weiter
  • 147 Leser

"Schlachtfelder"

Der Kulturverein Schloss Laubach ist mit seiner Aufführung "Schlachtfelder der Liebe" zu den "Theatertagen am See" in Friedrichshafen eingeladen worden. Diese stehen in diesem Jahr unter dem Motto "Helden". Die "Schlachtfelder" gehen heute um 19 Uhr über die Bühne. Im vergangenen Jahr hatte Ulrich Popp den Szenen- und Einakterabend für die Freilichtsaison weiter
  • 188 Leser

"Wie geht's weiter?"

Der Treff der Alleinerziehenden startet morgen um 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Thema wird sein: "Wie geht's weiter?" Bitte Decke oder Gymnastikmatte mitbringen. Weitere Info bei Susanne Klink unter (07176) 3169. weiter
  • 287 Leser

12. Jazz Festival

In der historischen Altstadt Dinkelsbühl findet vom 22. Mai bis 25. Mai das 12. Jazz Festival statt. In den vier Tagen spielen unter anderem "Brassmachine", die "Bop Cats", das "Paul Kuhn Trio" und das europäische Salsaorchester "Conexion Latina". Karten und Informationen gibt es unter der Telefonnummer (09851) 00240 oder im Internet unter www.dinkelsbuehl.de. weiter
  • 245 Leser

40 Jahre im Polizeidienst

Auf 40 Jahre bei der Polizei konnte dieser Tage Polizeihauptkommissar Herbert Hülsebruch von der Pressestelle der Polizeidirektion Aalen zurückblicken. In einer kleinen Feierstunde überreichte ihm Leitender Polizeidirektor Gerhard Wiest die Dankurkunde des Landes. Wiest dankte für die vielen Jahre, die Herbert Hülsebruch schon unmittelbar bei ihm als weiter
  • 212 Leser

56 aktive und fördernde Schützen geehrt

Bei der Versammlung der Härtsfeldschützen wurden 56 Mitglieder geehrt. Die goldene Ehrennadel erhielten Hedwig Amberger, Inge Eberhardt, Anton Leberle, Georg Neher, Marietta Schmid, Eddy Amberger, Willi Eberhardt, Andreas Gruber, Helmut Reimer, Otto Wörle, Germann Eberhardt, Doris Gruber, Roswitha Leberle, Erich Schmid; silberne Nadel: Helmut Braun, weiter
  • 147 Leser
BOPFINGER EIERLAUF

60 Kinder liefen um die Wette

Beim Eierlauf rund um den Marktbrunnen hatte das GHV-Werbeteam alle Hände voll zu tun: Weit über 60 Kinder tummelten sich gestern Nachmittag auf dem Bopfinger Marktplatz, als der 2. Eierlauf des Gewerbe- und Handelsvereins stattfand. Voller Konzentration gingen die Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren die Sache an und wurden dabei von den beiden Osterhäschen weiter
  • 134 Leser
PEUTINGER GYMNASIUM / Junior-Theater AG spielt

Action im Auenland

Die Junior-Theater AG des Peutinger Gymnasium spielte im Forum "Der kleine Hobbit" frei nach J.R.R. Tolkin. weiter
  • 223 Leser

AGV 1941 inspiziert die Kläranlage

Zur Besichtigung der Kläranlage trafen Mitglieder des AGV 1941. Altersgenosse Hans-Georg Walter führte die Gruppe souverän durch den Betrieb. Beeindruckt waren die Gäste darüber, wie dort mit Hilfe von Mechanik, Biologie und Technik vielfältige Funktionen erfüllt werden. Am Ende des Rundganges waren sich die Jahrgänger einig nicht nur einen interessanten weiter
  • 196 Leser

AGV 1954 feierte 20-jähriges Jubiläum

Fast exakt zum 20-jährigen Jubiläum fuhren der AGV 1954 mit ihren Partnern nach Stuttgart. Im Friedrichsbau-Varieté erwartete sie "Amos Kurios". Einige 54er wurden sogar ins Programm miteinbezogen. Anita Mertin organisierte den Ausflug. weiter
  • 289 Leser

Aktion

Christus hat keine Hände, nur unsere Hände, um seine Arbeit heute zu tun. Er hat keine Füße, nur unsere Füße, um Menschen auf seinen Weg zu führen. Christus hat keine Lippen, nur unsere Lippen, um Menschen von ihm zu erzählen. Er hat keine Hilfe, nur unsere Hilfe, um Menschen an seine Seite zu bringen. Wir sind die einzige Bibel, die die Öffentlichkeit weiter
  • 145 Leser

Aktion

Christus hat keine Hände, nur unsere Hände, um seine Arbeit heute zu tun. Er hat keine Füße, nur unsere Füße, um Menschen auf seinen Weg zu führen. Christus hat keine Lippen, nur unsere Lippen, um Menschen von ihm zu erzählen. Er hat keine Hilfe, nur unsere Hilfe, um Menschen an seine Seite zu bringen. Wir sind die einzige Bibel, die die Öffentlichkeit weiter
  • 144 Leser

Aktive 8 a!

Ganz besonders ins Zeug gelegt hat sich die Klasse 8 a der Adalbert-Stifter-Realschule für das Projekt "Zeitung in der Schule" ZiS, das die GMÜNDER TAGESPOST unterstützt von der Kreissparkasse Ostalb anbietet. Alle Artikel auf dieser Seite stammen aus der Feder von Schülern der Klasse von Deutschlehrerin Brigitte Düppe. weiter
  • 2669 Leser

Albverein wandert

Der Lorcher Albverein wandert am Sonntag im Neckartal und auf den Randhöhen um Heilbronn. Infos für Interessierte gibt's unter 0172-7206789. weiter
  • 255 Leser

Alfdorfer Blutspender für ihre Treue geehrt

Zahlreiche Alfdorfer haben mehrfach ihr Blut gespendet und damit der Allgemeinheit gedient. Dafür wurden sie gestern Abend in der Alfdorfer Ratsstube geehrt. Für zehn Mal Blut spenden: Ehrennadel in Gold für Petra Bühner, Erna Eisenmann, Maria Funk, Karl-Heinz Joos, Maria Müller, Hans-Jörg Rogoll, Andreas Schildenberger, Jürgen Sing, Ursula Stöcker, weiter
  • 120 Leser
HAUSHALT / Gemeinderat Lorch beschließt Sparmaßnahmen für das Jahr 2003

Alle soll es gleichmäßig treffen

Den Haushalt für das Jahr 2003 hat gestern der Lorcher Gemeinderat verabschiedet. Sparen heißt die Devise. weiter
  • 124 Leser

An S-Bahn gehängt

Zwei Männer hängten sich am Mittwoch Abend am letzten Wagen einer S-Bahn zwischen Schorndorf-Weiler und Winterbach außen an die S-Bahn. weiter
  • 216 Leser
AKKORDEONORCHESTER / Hauptversammlung

An Spielern mangelt's

Es gab Positives und Negatives zu berichten bei der Hauptversammlung des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters: Das Jugendorchester wurde aufgelöst, aber es fanden zwei herausragend Konerzte statt. weiter
  • 153 Leser

ANGEMERKT

Ein Iglu ist keine sichere Burg und die Iglu-Studie über die Lesekompetenz von europäischen Grundschulkindern kein Grund zur Entwarnung. Genau betrachtet, zeigt die Studie, dass deutsche Viertklässler gerade mal so gut lesen können, dass sie wahrscheinlich erfolgreich weiterlernen können - Grundkompetenz. Sie sind in dem entsprechenden Kompetenzbereich weiter
  • 152 Leser

Asal Studienrat

Studienassessor Julian Asal ist zum Studienrat ernannt worden. Asal legte sein Abitur im Jahr 1991 in Freiburg ab. Dort studierte er Deutsch, Geschichte und Politikwissenschaften. Seit September 2001 unterichtet er an der Kaufmännischen Schule in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 482 Leser
STADTVERWALTUNG / Stuttgart will das umstrittene Cross-Border-Leasing noch deutlich ausweiten

Auch Schulen und Straßenbahnen verleasen?

In Aalen und Gmünd sind die Cross-Border-Leasing-Geschäfte umstritten, der Ellwanger Gemeinderat hat sie abgelehnt. In Stuttgart dagegen plant die Verwaltung schon die Ausweitung. weiter
  • 121 Leser
PFERDESPORTKREIS OSTALB / Hauptversammlung in Essingen

Auf richtigem Wege

Bei der Hauptversammlung des Pferdesportkreises Ostalb berichtete der Vorsitzende Wolfgang Walter von Veränderungen an der Spitze einiger Reitvereine und über die Initiative "Kooperation Schule und Verein". weiter
  • 117 Leser

Berichte und Wahlen

Die Hauptversammlung des TSV Leizell ist am Freitag, 11. April, ab 20 Uhr im Vereinsheim. Auf der Tagesordnungstehen Infos, Berichte und auch Wahlen. weiter
  • 366 Leser
JUGENDARBEIT / Bilanz eines Projektes auf Zeit

Bilanz einer Entwicklung

Engagiert hat gestern der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport des Lorcher Gemeinderats die Jugendarbeit in der Stadt diskutiert. Es ging um die Bilanz des dreijährigen Projekts "Jugendreferent auf Zeit" und um die daraus resultierende Weiterbeschäftigung des letzteren. weiter
  • 120 Leser
WIRTSCHAFT / Sonderfahrzeuge und Verlängerungen top, Rettungswagenbau wird nach Ilmenau verlagert, Smart-Auftrag läuft aus:

Binz muss 90 von 211 Stellen abbauen

Wieder eine Hiobsbotschaft für Lorch. Da geben sich bei Binz die Fuhrparkleiter europäischer Königshäuser und Käufer radgetriebener Militärfahrzeuge die Werkstür in die Hand - das Traditionsgeschäft mit Kranken- und Rettungswagen bricht aber weiter ein, so dass es nach Ilmenau verlagert wird. 45 Stellen werden deshalb abgebaut. Weitere 45 befristete weiter
GEMEINDERAT / Bessere Stellplätze beim Rathaus in Waldstetten

Bordsteinkanten tiefer legen

Eine Gaszentralheizung für Stuifenhalle, Bergschule und Hallenbad sowie eine Gestaltung des Bereichs vor der Kreissparkasse waren gestern wesentliche Beschlüsse im Waldstettener Gemeinderat. Die Parkplatzsituation gegenüber des Rathauses soll verbessert werden. weiter
  • 108 Leser
SPD WESTSTADT / Problem Verkehrslärm und IG Lärmschutz

Brief an Politiker

Der große "Aufschrei" blieb zwar aus, aber natürlich war die Interessengemeinschaft "Lärmschutz für Hofherrnweiler" mit den Feststellungen und Ergebnissen des Lärmschutzgutachtens entlang der B 29 (Westumgehung) nicht zufrieden. weiter
  • 275 Leser

Bücherei mit 600 Euro unterstützt

Mit 600 Euro pro Jahr unterstützt Wißgoldingen die Ortsbücherei, informierte Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf im Ortschaftsrat. "Leider gingen die Ausleihzahlen 2002 leicht zurück, was vielleicht damit zusammenhängt, dass die Bücherei die Öffnungszeiten reduzierte." Während der Ferien sei sie zu gewesen, da es nicht möglich war, ehrenamtliche Mitarbeiter weiter
  • 107 Leser
KONZERT / Collegium musicum Aalen

Böhmisch-tschechischer Abend

Das Programm für das Frühjahrskonzert des "Collegium musicum" an diesem Samstag um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen widmet sich der Musik von böhmischen und tschechischen Komponisten. Viel Unerhörtes und Wiederzuentdeckendes wartet auf das Publikum. So erklingt das Capriccio für zwei Hörner von Jan Dismas Zelenka, einem der ungewöhnlichsten Komponisten weiter
  • 137 Leser

Chaindogs im Rock it

Die Chaindogs werden heute, 11. April, im Rock it in Aalen von der Kette gelassen. Mittlerweile hat die Band ihr drittes Album "In Heat" vorgelegt, das geprägt ist von einer Mischung aus Pop, Rock, Punk und Crossover. In eine musikalische Schublade lassen sich die Jungs aus Mengen nicht stecken.>Rock it Aalen 20.30 Uhr weiter
  • 428 Leser

Computerkurs für Kids

Am 14. und 15. April gibt's an der VHS den Schnupperkurs "Computer-Mäuse-Club" für Kinder von neun bis zehn Jahren. Kinder lernen den sicheren Umgang mit Computern, abseits der PC-Spiele-Welt. Anmeldung unter (07171) 925150. weiter
  • 312 Leser

Das Dschungelbuch

In die indischen Urwälder entführt am Dienstag, 15. April, das Musical "Das Dschungelbuch" in der Aalener Stadthalle. Der populäre Klassiker von Rudyard Kipling wurde von Christian Berg zu einer gänzlich neuen Inszenierung umgeschrieben. Gemeinsam mit seinem Freund Konstantin Wecker, der die Musik komponierte, verwandelt Berg die Bühne in einen Dschungel, weiter
  • 168 Leser
AGENDA 21 / Neue Projektgruppe ins Leben gerufen

Das Erbe der Eine-Welt-Woche

"Wie schön, dass sich so viele Ehrenamtliche zur Gründung der Projektgruppe eingefunden haben", stellte Friedrich Erbacher vom Agenda-Büro Aalen im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses erfreut fest. Mit der Neugründung der Projektgruppe wolle man das Thema Eine-Welt in den Prozess der Lokalen Agenda 21 einbringen. weiter
  • 125 Leser

Der "neue" VfR

Nach dem Husarenstreich des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen im letzten Heimspiel gegen den Liga-Primus SpVgg Unterhaching, der mit 3:1 Toren in die Knie gezwungen wurde, wollen die von Coach Peter Zeidler in vielerlei Bereichen neu ausgerichteten VfR-Kicker nun auch den Zweitplatzierten, den SSV Jahn Regensburg, aus der Bahn werfen. Mit Begeisterung weiter
  • 171 Leser

Der Weg zum gesunden Umgang mit sich selbst

Was macht Menschen krank - was macht sie gesund? Zahlreiche interessierte Zuhörer lauschten gespannt im vollbesetzten Gutenbergkasino dem Autor und Benediktinermönch Anselm Grün. Er erläuterte, wie der Mensch zu einem besseren Verständnis zu seinem Körper und zu einem gesunden Umgang mit seiner Seele gelangen kann. Einen ausführlichen Bericht lesen weiter

Die 3. Dimension

Für das Museum der 3. Dimension in Dinkelsbühl hat die Saison 2003 begonnen. Seit nunmehr 16 Jahren existiert dieses weltweit einmalige Museum zum Anfassen und Mitmachen in der mittelalterlichen Stadt an der romantischen Straße. König Ludwigs Märchenschloss Neuschwanstein als größte 3-D-Anagyphe (Rot-Grün-Bild) der Welt ist nur eine der Attraktionen weiter
  • 160 Leser
RAP / Schüler der Adalbert-Stifter-Realschule über einen Ausnahmemusiker

Die Sache mit der Kindheit

Eminem. Wenn sie diesen Namen hören, denken die meisten Menschen an einen aggressiven Rapper, der mit seinen Texten für Skandale sorgt. Viele wissen aber nicht, dass er eine schlimme Kindheit hinter sich hat. weiter
  • 1721 Leser
GARTENFREUNDE HEUBACH / Viele Ehrungen

Die Stadt dankt

Der Vorsitzende der Heubacher Gartenfreunde, Dieter Reissenberger, berichtete bei der Hauptversammlung von den zahlreichen Aktivitäten des Vereins. Diese würden sich nicht nur auf die Bereiche der Gartenanlagen beschränken. weiter
  • 195 Leser

Ein Dank an die fleißigen Stadtgärtner

"Krieg im Irak - zwei Kinder ermordet - Flaute in allen Kassen - das sind die Themen, die wir jeden Tag im Fernsehen, Radio oder in der Zeitung lesen - warum nicht einmal etwas anderes. Wenn ich mit dem Auto an einer roten Ampel halte oder in der Stadt herumlaufe, überall sehe ich den Fleiß der Stadtgärtner, die wieder einmal, wie schon seit ewigen weiter
  • 153 Leser

Einblicke

In der Veranstaltungsreihe "Einblicke" zeigt die Pflegedirektion am Ostalb-Klinikum Aalen in einer Ausstellung "Kunsthandwerk in der Osterzeit" zahlreiche Exponate, filigrane Kleinode und kostbare Ostereier. Kunsthandwerkliche Arbeiten zur Osterzeit stehen im Mittelpunkt der Ausstellungseröffnung und stimmen auf Ostern ein. Landrat Klaus Pavel und Pflegedirektor weiter
  • 152 Leser
KIRCHENCHOR SANKT ALBAN / Jahresversammlung im neuen Christkönigsheim

Eine harmonische Gemeinschaft

Der Blick auf ein ereignisreiches Jahr und Ehrungen bestimmten die Hauptversammlung des Kirchenchor Sankt Alban. Gesungen wurde natürlich auch. weiter
  • 147 Leser
SCHORNDORF / Arnold-Galerie als Kundenmagnet

Einkaufen und Kultur

Ein neues Einkaufs- und Dienstleistungszentrum in der Schorndorfer Innenstadt hat gestern eröffnet: Die Arnold-Galerie soll, so die Vorstellung der Stadt und der Geschäftsleute, ein weit über die Stadtgrenzen hinaus wirkender Kundenmagnet werden. weiter
  • 154 Leser

Energiegeladen

Ein exotisches Duo präsentiert die JazzMission Schwäbisch Gmünd am heutigen Freitag, 11. April, im KKF. Der Kölner Tenorsaxophonisten Matthias Schubert und die aus Shanghai stammenden Xu Fengxia spielen eine energiegeladene, rhythmusbetonte, teils klangbetonte Musik, die sowohl aus dem Jazz als auch aus der asiatischen und der Neuen Musik beeinflusst weiter
  • 165 Leser
AUSBILDUNGSSTELLENMARKT / Arbeitsamt zieht Negativbilanz

Es fehlen 850 Plätze

"Der Kampf um Ausbildungsstellen wird härter", gesteht Arbeitsamtsdirektor Alwin Badstieber und räumt ein: "Wir haben eine Krise". 14,5 Prozent weniger Lehrstellen und 10,1 Prozent mehr Bewerber. Die Schere öffnet sich. weiter
  • 175 Leser

Fahrzeug übersehen

Schaden in Höhe von 3000 Euro entstand am Mittwoch gegen 14 Uhr, als eine 23-jährige Autofahrerin am Verteiler Ost nach links auf die Zufahrt zur B 29 abbog. Dabei übersah sie einen aus Richtung Hussenhofen kommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. weiter
  • 219 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Denkmalpflegerischer Fachplan vorgestellt

Forschung und Denkmalpflege

Noch in diesem Jahr werden in der Reihe "Arbeitshefte" des Landesdenkmalamts zwei Bände über Ellwangen erscheinen. weiter
  • 251 Leser

Forum Vocale

Als Einstimmung auf die Messe vom letzten Abendmahl sind am Gründonnerstag, 17. April, 18.15 bis 19.15 Uhr in der Marienkirche Aalen italienische Passionsmusiken des 16. bis 18. Jahrhunderts zu hören. Das Forum Vocale Köln bringt Werke von Palestrina, Gabrieli, Cavalli und Scarlatti zu Gehör. Höhepunkt des Konzerts ist ein zehnstimmiges Stabat-Mater weiter
  • 145 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFTSVEREIN / In diesem Jahr 25. Jubiläum mit St Lô

Französisches Dorf in der Stadt

"Essen und Trinken wie Gott in Frankreich" sollen die Aalener in einem auf dem Spritzenhausplatz aufgerichteten französischen Dorf im Mai. Mit diesem Schmankerl will der Städtepartnerschaftsverein unter anderem das 25. Jubiläum mit der Partnerschaft St. Lô feiern. weiter
  • 166 Leser

Frauenunion verwöhnt Amselkontaktgruppe

Auch in diesem jahr hat die Gmünder Frauenunion für die Amsel-Kontakgruppe einen bunten Nachmittag ausgerichtet. Im katholischen Gemeindezentrum "Christkönigsheim" warteten die Unionsfrauen mit Kaffee und Kuchen auf. Daneben gab es ein kurzweiliges Programm mit Musik und Showeinlagen. Brigitte Binner vom Vorstand der Frauenunion freute sich über den weiter
  • 117 Leser
RELIGIONEN / Interreligiöses Gespräch in der Moschee

Friedensgebete als Basis der Verständigung

Die interreligiösen Friedensgebete hatten einen traurigen Anlass, der Christen und Muslime zusammenbrachte. Dadurch jedoch lernten Angehörige verschiedener Religionen deren Wesen kennen. In einem weiteren Gespräch vertieften Pfarrer und Imame diese spannenden Eindrücke. weiter
  • 155 Leser

Frühlingsfeier in Iggingen

Der Gesang- und Musikverein "Cäcilia" Iggingen bietet am Samstag ab 19.30 Uhr eine Frühjahrsfeier mit umfangreichem Programm, Gastchor ist die Germania Mutlangen. Zudem spielt die die Jugendkapelle, es singt der Männerchor des Gesang- und Musikvereins. Ein Höhepunkt wird aus "Joseph" der Titel "Joseph and the amazing technicolor dreamcoat" sein. Für weiter
  • 125 Leser

Frühlingsfest in Schechingen

Der Musikverein Schechingen bietet am Sonntag, 13. April, zum achten Mal sein Frühlingsfest. Es beginnt mit einem Frühschoppen, dabei wird die aktive Kapelle des Musikvereins unter der Leitung von Josef May unterhalten. Zum Mittagstisch gibt's schwäbische Spezialitäten. Der Reinerlös aus dieser Veranstaltung soll wieder zur Finanzierung der Jugendkapelle weiter
  • 266 Leser
KREISVERBAND DER DEUTSCHEN AUS UNGARN / Gegen außerordentliche Hauptversammlung

Für die Auflösung findet sich keine Mehrheit

Bei der 42. Jahreshauptversammlung des Kreisverbands der Deutschen aus Ungarn im Bürgerhaus stimmten die Mitglieder über die Einberufung einer außerordentlichen Versammlung wegen der Auflösung oder Fortführung des Kreisverbands ab. weiter
  • 191 Leser
SPORT / Mädchenfußball an der ASR

Für Zweikampfstärke mit den Jungs üben

Können Mädchen Fußball spielen? - Das wollten wir von unseren männlichen Lehrern und Mitschülern wissen. Wer sagt, dass Fußball eine Jungensportart ist, der sollte erst einmal ein Mädchenfußballspiel sehen! So viel steht fest. weiter
  • 129 Leser

Gethsemane

An ein schwieriges, zeitgenössisches Werk wagen sich Kantorei und Kammerchor St. Georg Nördlingen unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Udo Knauer in ihrer Oratorienaufführung am Karfreitag, dem 18. April, um 18.00 Uhr in der St. Georgskirche. Eingebettet in Chöre aus der h-Moll-Messe von Bach wird die Kantate Gethsemane von Tilo Medek aufgeführt. weiter
  • 190 Leser
BESUCH / Barnsleys Bürgermeister besichtigt die Hörgeschädigtenschule St. Josef

Gmünder Eindrücke gesammelt

Der amtierende Bürgermeister aus Gmünds englischer Partnerstadt Barnsley, Peter Doyle, besuchte gestern zum ersten Mal die Stauferstadt. weiter

Gmünder Krimi

Teilnehmer der VHS-Schreibwerkstatt erdachten einen Mord beim Guggentreffen. Paukenschläge haben den Schuss übertönt, der den Mann tötete - ein schwerer Fall für die neu nach Gmünd gekommene Kommissarin Pia Schmidt. weiter
  • 199 Leser

Gothic Night

Düster wird es am Samstag, 12. April, wenn der Rock-Hof in Ellwangen zur Gothic Night lädt. Midage Gothic wird von der Band Merit (Bild) aus Aalen zu hören sein. Als weitere Acts treten Atargatis aus Regensburg und Rhudra aus Berlin auf. Der Eintritt kostet 5,-- Euro.>Rock-Hof Ellwangen 20.30 Uhr weiter
  • 506 Leser
TANZVEREIN LAUCHHEIM

Große Stepp-Welt

Beim Bayrischen Stepptanzcup in Ottobrunn bei München nahmen neben Gruppen aus Russland, China, Nigeria, dem ehemaligen Jugoslawien, Bulgarien und Estland als einer der deutschen Vertreter auch die 35 Kinder des Lauchheimer Tanzvereins mit ihrer Trainerin Rosmary Nitschke teil. weiter
  • 267 Leser

Grünes Licht für Entwicklungsplanung

8800 Euro wird die Stadt Lorch für die städtebauliche Entwicklungsplanung im Gebiet "Grabenäcker" in Weitmars ausgeben. Das beschloss gestern der Gemeinderat mit der Mehrheit der Stimmen. Der Auftrag ziehe zunächst keine weiteren Kosten nach sich, sagte Bürgermeister Karl Bühler. Über Bebauung und Grunderwerb kann das Gremium später entscheiden. an weiter
  • 227 Leser

Günstig nach Ägypten

Urlaub in Ägypten ist derzeit so günstig wie noch nie. In der Saison 2003/2004 werben Reiseveranstalter mit Tiefstpreisen und dem Prädikat "sehr sicher". Da der Irak 4000 Kilometer weit weg ist, kann mam dort völlig unbedenklich seinen Urlaub verbringen. Ein Dreisternehotel gibt es schon ab zwölf Euro pro Tag - vier Euro für ein Frühstück, acht Euro weiter
  • 279 Leser
EXTREMISMUS / Vortrag über rechte Musik und Skinheads

Hass von der Ostalb

Es sind wenige, aber ihre Gewaltbereitschaft bereitet Sorgen: 35 Skinheads im Ostalbkreis verzeichnet der Verfassungsschutz, aber auch zwei Bands mit rechtsextremistischer Musik. Solche Musik spricht vor allem junge Leute an und der Verfassungsschutz beobachtet auch: "Rechtsextremisten werden immer jünger." weiter
  • 172 Leser

Hauptversammlung der Rheuma-Liga

Bei der Jahresmitgliederversammlung der Rheuma-Liga in der Aula von Sankt Loreto ging der Vorsitzende Bruno Gische auf das vergangene und bevorstehende Jahr ein. Der Verine hat weiterhin 250 Mitglieder. Kassiererin Ulla Funk berichtete über die Finanzlage. Uta Lautner, zweite Vorsitzende und Schriftführerin gab Einblick in die Ehrenamtliche Tätigkeit. weiter
  • 321 Leser
GREASE / Gestern Abend

Heiße Party in der Greuthalle

John Travolta und Olivia Newton-John wirbelten gestern Abend natürlich nicht über die vom Nebel überwaberte Bühne in der Greuthalle; aber einen Riesenspaß hatte das Publikum dennoch an der Truppe, die das Kultmusical "Grease" nach Aalen gebracht hat. weiter
  • 133 Leser

Heute Jazz im KKF

SCHAUFENSTER
Die "Jazz:Mission" Schwäbisch Gmünd präsentiert heute um 20.30 Uhr im KKF das Duo Matthias Schubert und Xu Fengxia. Der renommierte Tenorsaxofonist aus Köln und die aus Schanghai stammende Saiteninstrumentalistin machen eine klang- und rhythmusbetonte Musik, die sowohl vom Jazz als auch von der asiatischen und der Neuen Musik beeinflusst ist. weiter
  • 184 Leser
ZIRKUS / Carl Busch zu Gast

Heute Premiere

Wieder Station auf seiner Europa-Tournee macht derzeit der Traditionszirkus Carl Busch auf dem Schießwasen. Mit einem attraktiven Show-Programm ist heute um 19.30 Uhr Premiere. weiter
  • 220 Leser

Heute Premiere

Im "Theater im Depot" bietet das Staatstheater heute ab 20 Uhr die Premiere von "Das Maß der Dinge", einer abgründigen Satire von Neil LaBute. weiter
  • 219 Leser

Hextase pur

Heute, 11. April, präsentiert das Regionale Bildungszentrum der VHS in Heubach und der Stadt zum Abschluss der Kabarettreihe Saison 2002/2003 die Koblenzer Kabarettistin Kattrin Kupke mit ihrem Programm "Hextase pur" um 20 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Hilde hat den wahren Sinn ihrer Dauerkrisen erkannt: Erleuchtung! Und als sie diese weiter
  • 325 Leser
SOMMERFEST IM SCHLOSS

In diesem Jahr wird's böhmisch

Spanien, der Orient oder Österreich waren schon zu Gast auf den zweitägigen kulturellen und kulinarischen Sommerfesten. In diesem Jahr steht das mittlerweile neunte Sommerfest am 4. und 5. Juli ganz im Zeichen der Kultur Tschechiens. Dabei gibt es "Schweik'schen" Humor, das "Schwarze Theater", Folklore und natürlich wieder landestypische Speisen. Geplant weiter
  • 169 Leser

Interreligiöses Friedensgebet in der Rauchbeinschule

Am vergangenen Mittwoch versammelten sich in der 1. Schulstunde Schüler/innen der Rauchbeinschule zusammen mit ihren Lehrer/innen in der Turnhalle zu einem interreligiösen Friedensgebet.Evangelische und katholische Christen und Muslime beteten bei dieser eindrucksvollen Veranstaltung gemeinsam mit Dekan Hermann Friedl, Imam Selim Isikli, Imamin Hilal weiter
  • 322 Leser
ROMAN / Ein Schüler arbeitet an einem Roman

Isaac und der Regen

"Golden Sun" heißt der Roman von Florian Haager. Und Florian Haager, das bin ich. Auf die Idee, ein Buch zu schreiben, kam ich eigentlich durch das GameBoy-Spiel "Golden Sun". weiter
  • 2292 Leser
FOLK / Mitreißendes irisches Duo in Ellwangen

Jede Minute genossen

Ben Sands und Brendan Monaghan waren zum ersten Mal im "Finnigan's Wake" in Ellwangen und landeten dabei mit ihrer irischen Musik vom Allerfeinsten einen Coup. "Jede Minute genossen" meinte einer der begeisterten Konzertbesucher, die das Duo per Beifallssturm mit beflügelt hatten, bis kurz vor Mitternacht zu singen und zu spielen. weiter
  • 128 Leser
GEMEINDERAT WESTHAUSEN / Neuer Name für größere Schule

Jetzt "Probsteischule"

Architekt Wolfgang Walter informierte den Gemeinderat über den Stand der Bauarbeiten an der Grund-, Haupt- und Werkrealschule. Obwohl der strenge Winter zu einigen Verzögerungen bei der Schließung des Dachs geführt habe, könne der Bau in den Osterferien fertiggestellt werden. weiter
  • 134 Leser

Johannes-Passion

Die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach gilt als eines der Spitzenwerke des Barocks. Bach lässt ein Passions-Oratorium entstehen, dessen Dramatik und Dramaturgie kaum zu überbieten ist. Der Oratorienchor Ellwangen wird dieses Meisterwerk am Samstag, 12. April, in der evangelischen Stadtkirche zur Aufführung bringen. Mitwirkende sind Nicola Bezler weiter
  • 207 Leser

Jugendchöre

Am Samstag, 12. April, findet das erste Jugendchorfestival in Lautern statt. Der junge Chor "All together" hat zu diesem Frühjahrsevent drei weitere Jugendchören geladen. Mit dabei sind der Jugendchor aus Mögglingen "Good voices", der Junge Chor der Liedertafel Elchingen sowie der Jugendchor "chiliCHORcarne" aus Kirchheim/Teck. Eine bunte Mischung der weiter
  • 130 Leser

Kammerkonzert

Unter dem Titel "Podium RSO" gastieren Mitglieder des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart am Montag, 28. April, in Aalen. Zusammen mit Sprecher Hans Hachmann wird die "Geschichte vom Soldaten" von Igor Strawinsky, sowie Kammermusik von Mozart und Prokofieff aufgeführt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen, Karten gibt's bei MusikA in weiter
  • 205 Leser

Kinder mit Diabetes

Ein Forum für Eltern diabeteskranker Kinder bietet die Diabetiker Vereinigung Ostalb heute im Margaritenhospital. Der Internist und Diabetologe Dr. Erik Wizemann aus Herrenberg referiert und steht für Fragen zur Verfügung. Beginn ist um 19.30 Uhr im Fortbildungsraum. weiter
  • 280 Leser

Kindernachmittag im Jugendzentrum

Es sind noch Plätze frei beim Kindernachmittag im Jugenzentrum, der jeden Freitag von 15 bis 17.30 Uhr. Dieses offene Angebot richtet sich an Kinder zwischen acht und zwölf 12 Jahren. Inhaltlich wechselt das Programm von kreativen, handwerklichen Angeboten bis hin zum Theater spielen und Filme drehen, wobei die verschiedenen Interessen der anwesenden weiter
  • 163 Leser

Kirchner ab morgen in Stuttgart

Berliner Milieu und rosafarbene Alpen - der Expressionist Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) ist als Maler und Grafiker weltberühmt. Unser Bild zeigt sein Werk "Estrichecke". Mit über 50 Skulpturen will die Staatsgalerie Stuttgart ab morgen auch den Ruf Kirchners als Bildhauer stärken, denn auch auf diesem Gebiet gilt er Kennern als Genie. Die Schau weiter
  • 181 Leser

Kneipp-Verein ehrte Mitglieder

Sie erhielten ein dickes Lob und eine besondere Auszeichnung für viele Jahre Mitgliedschaft und Engagement im Kneipp-Verein Schwäbisch Gmünd: Adolf und Elisabeth Bader für zehn Jahre, die sie nun dem Verein die Treue gehalten haben. Für 15 Jahre mehr, für 25-jährige Mitgliedschaft also, wurden Marion Kurr, Hans Kolb und Anne Schweizer geehrt. Die Ehrungen weiter
  • 150 Leser

Kneiptour

Nördlingens Kneipen laden am Samstag, 12. April, zum 7. Wirtschaftsgipfel - der Kneiptour 2003. Mit einer Eintrittskarte haben die Besucher Zutritt zu den Konzerten von 13 Bands. Mit von der Partie sind: "The Schneadels", "Paddy goes to Holyhead", "Liquid Star Sucker", "Hoelderlin Express", "Schandmaul", "E.K.S.", "Global Pop", "Next 2U", "Mental Disorder", weiter
  • 156 Leser
KOCHERBURG REALSCHULE / Premiere des Schulfilms begeisterte

Komplett multimedial

Die neuen Medien werden nicht nur in den Unterricht der Kocherburg Realschule integriert - auch die Schule präsentiert sich neuerdings multimedial. Dabei sorgte die Premiere des Schulfilms gestern für Begeisterung in der Aula. weiter
  • 177 Leser

Konfirmation in der Johanneskirchengemeinde

18 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus der Johanneskirchengemeinde, die die Bezirke Herlikofen, Hussenhofen und Zimmern umfasst, wurden jüngst von Pfarrer Volker Gemmrich in Herlikofen konfirmiert. Mit einem Abendmahlsgottesdienst in der Johanneskirche Hussenhofen am Samstag Abend begann das Konfirmationswochenende. Für den Gottesdienst am Sonntag weiter
  • 159 Leser

Konfirmation in der Nikolauskirche

Ein schönes Konfirmationsfest war in der Nikolauskirche Obergröningen. Unter der musikalischen Begleitung des Posaunenchores zogen die fünf Konfirmandinnen aus Obergröningen und Hohenstadt mit Pfarrer Günter Wagner in die Kirche ein. Außer dem Pfarrer sind auf dem Bild zu sehen: Marlies Dietrich, Katharina Kopp, Magdalena Pcker, Lisa Sierra Eifert, weiter
  • 227 Leser

Konzertabend der Waldbundchöre

Am Samstag, 12. April, findet in der Schlierbachhalle ein Konzertabend mit den Sängerwaldbundvereinen aus Adelmannsfelden, Bronnen, Gaishardt, Neuler, Pommertsweiler und Ramsenstrut statt. Das Programm umfasst ein breites Spektrum an Chorliteratur, wobei die jungen Chöre "Young Voices" und "ad libitum" mit ihren rhythmischen Songs besondere Akzente weiter

Kottmann kommt

"Wenn am 1. August der seit längerer Zeit erkrankte Rektor der Scheuelbergschule, Konrad Westner, in den Ruhestand geht, wird nahtlos Bruno Kottmann die Stelle des Schulleiters übernehmen." Einer Weiterentwicklung der Grund- und Hauptschule stehe somit nichts im Wege", sagt Leitender Schulamtsdirektor Wolfgang Schiele vom Staatlichen Schulamt. Der 41-jährige weiter
  • 274 Leser
RAIBA MUTLANGEN / Mitgliederversammlung für Eschach und Obergröningen

Kraftakt Fusion hat geklappt

"Das herausragendste Ereignis unserer Bank im vergangenen Jahr", so Bankdirektor Dietmar Herderich bei der Mitgliederversammlung, das sei die Fusion der Eschacher und der Gschwender-Frickenhofener Bank mit der Raiba Mutlangen gewesen. weiter
AGV 1948 / Hauptversammlung

Lang Engagierte

Der größte Altersgenossenverein in Schwäbisch Gmünd, mit 101 Mitgliedern ist der Jahrgang 1948. Und der feiert zwei Mal 25 Jahre in der Vorstandschaft. weiter
  • 103 Leser

Local Heroes

Ab heute, 11. April, können sich endlich alle Interessierten die bisher erschienenen Tonträger von Bands aus Aalen, Ellwangen und Umgebung in der Stadtbibliothek Aalen ausleihen. Nicht nur Größen wie "Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle" oder "Frau Prof. Dr. Dr. S. K. Hentze" sind vertreten, es sind mittlerweile über 100 CDs zusammengestellt worden, weiter
  • 230 Leser

Lächelnder Schamane

Rüdiger Grünwald ist der lächelnde Schamane und seit 1975 dreht der Berliner weltweit die Plattenteller. Der lächelnde Schamane ist eine der Koryphäen und ein Urgestein der deutschen DJ-Szene. Immer am Puls dessen, was bewegt und immer beeinflusst durch alles Neue. Jede Woche hört er sich durch Stapel von Platten und CDs, wählt die Guten aus und verwirft weiter
  • 358 Leser

Markuspassion

Das Passionskonzert am Palmsonntag hat in der Stadtkirche Aalen eine lange Tradition, in diesem Jahr wird am 13. April, 17 Uhr, die Markuspassion und die Orchestersuite h-moll von Johann Sebastian Bach erklingen. Von der Markuspassion BWV 247 sind nur Choräle, Arien, Eingang- und Schlusschor bekannt. Zahlreiche Komponisten und Arrangeure haben sich weiter
  • 362 Leser
VEREINE / Vor 25 Jahren wurde der Verein Wasseralfinger Schloss gegründet

Mehr Engagement gefordert

Seit 24 Jahren setzt sich der Verein Wasseralfinger Schloss für Erhalt und sinnvolle Nutzung des über 650 Jahre alten und damit zweitältesten Gebäudes in Aalen ein. Leider, beklagte die Mitgliederversammlung, fehle es gerade bei den Wasseralfingern ein wenig an Engagement für ihr ehemaliges Wasserschloss. weiter
  • 209 Leser

Messe war ein Erfolg

"Ein Erfolg". So kommentieren Direktor Alwin Badstieber und Kundenbereichsleiter Andreas Henninger vom Arbeitsamt die sechste Ausbildungsplatzmesse im Landratsamt. Mit 4800 kamen fast 1000 Jugendliche und Eltern mehr als beim letzten Mal. Auch die Rückmeldungen der Firmen seien positiv. aks weiter
  • 230 Leser
BOMBENKRIEG / Bislang in der Zeitung unveröffentlichte Dokumente über den 17. April 1945 in Aalen

Mit dem Kind im Arm verschüttet

Der Bombenkrieg in Aalen
Die SchwäPo hatte diese ZDF-Serie aufgegriffen und auf Aalen bezogen, was wiederholt auch schon früher geschah. Aber noch nie ist die Zeitung auf jemand wie Maria Cugialy gestoßen, die beim Bombenangriff am 17. April 1945 in Aalen so knapp dem Tod entkam. weiter

Mit der Pistole zugeschlagen

Dass er 1,5 Promille Alkohol hatte, ist unbestritten. Dass es aber nur "ein Spaß" gewesen sei, als er Ende Dezember am Gmünder Bahnhof mit einer Schreckschusspistole hantierte, glaubte ihm das Jugendschöffengericht nicht: Unter Vorsitz von Thomas Hegele verurteilte es den 21-Jährigen zu einem Jahr auf Bewährung. Außerdem muss er in psychosoziale Beratung, weiter
  • 147 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwere Kopfverletzungen zog sich gestern ein 33-jähriger Motorradfahrer zu, als er auf der Kreisstraße 3313 (Talstraße) aus Lorch-Waldhausen in Richtung Lorch fuhr und auf einen abgestellten Anhänger ungebremst auffuhr. Dieser war ordnungsgemäß etwa 200 Meter nach dem Ortsschild auf übersichtlicher Strecke platziert. Der Schaden: etwa 1500 Euro. weiter
  • 200 Leser
KABARETT

Mundart mit dem Mundwerk

"Ebbes Blöds ond ebbes Gscheits - oder Schwäbisch für Fortgeschrittene", so kann man die Veranstaltung mit den "Bronnweiler Weibern" bezeichnen, die in Lautern vom Schwäbischen Albverein angeboten wurde. weiter
  • 102 Leser

Natur in Bewegung lädt ein

Der Frühling steht vor der Tür. Die "Initiative Natur in Bewegung" lädt dazu ein, zwei frühlingshafte Tage in Wald und Wiese zu verbringen. Eine Gelegenheit für die ganze Familie, der erwachenden Natur auf die Spur zu kommen. Gemeinsam wird eine Osterspeise zubereitet, eine Wurzelhöhle gebaut und vieles mehr. Wann ? Am Freitag, 18. April, und Dienstag, weiter
  • 111 Leser

Naturfreunde wandern

Die Naturfreunde wandern am Sonntag, 13. April mit Alfred Abele zur Limburg. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr beim Vereinsheim, Hintere Schmiedgasse 16. Die Wanderung dauert vier bis fünf Stunden, Rucksackvesper mitnehmen. weiter
  • 278 Leser

Neue Attraktionen

Der Erlebnispark Tripsdrill ist in die neue Saison gestartet. Der Park vor den Toren Stuttgarts bietet in diesem Jahr neue Attraktionen, die eigens für und mit Tripsdrill konzipiert wurden. Pünktlich zur Saisoneröffnung ging der Donnerbalken in Betrieb. Zwölf Personen werden in zwölf Meter Höhe gezogen und schon geht es donnernd abwärts... Im Laufe weiter
  • 260 Leser
REIT- UND FAHRVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND / Jahreshauptversammlung

Neue Idee für das Reitturnier

Steigende Mitgliederzahlen, eine solide Jugendarbeit und neue Ideen für das Turnier im Juli: Der Gmünder Reit- und Fahrverein blickt optimistisch in die Zukunft. weiter
  • 114 Leser
KERNZEITBETREUUNG / Spraitbacher Modell wird von Kindern begeistert aufgenommen

Nur positive Rückmeldungen

Die Zeiten, da die Spraitbacher Schulkinder im Kindergarten warten bis sie von den Eltern abgeholt werden ist vorbei. Mit altersgerechten Unternehmungen präsentiert sich die neue Kernzeitbetreuung - und wird begeistert angenommen. "Die wollen gar nicht mehr nach Hause", informierte Bürgermeister Ulrich Baum gestern. weiter
  • 124 Leser

Nur Qualität zählt

Personal Trainer (PT) und Fitness-Studio - schließt sich das aus? Geht es um reine Konkurrenz ? Fest steht: Die Branche ist die selbe. Guido Walter, Pächter von VITA Sports GmbH in Aalen-Hofherrnweiler und die Leiterin des Fitnessbereichs, Andrea Benasseni, nehmen Stellung. Herr Walter, ist Personal Training eine Konkurrenz ? Guido Walter: Wenn das weiter
BLINDEN- UND SEHBEHINDERTENVERBAND / Hauptversammlung

Ohne geht es nicht

Für großen Unmut bei der Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Ostalb des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Baden-Württemberg sorgte die Abschaffung der Landesblindenhilfe. weiter
  • 129 Leser

Pantomimefestival

Das Internationale Pantomime-Festival "Stuttgarter Mai", einer der Höhepunkte pantomimischer Kunst, wird vom 1. Mai bis 8. Juni bereits zum 21. Mal vom Makal-City-Theater veranstaltet. Die Karten für das Festival kosten zwischen acht und 18 Euro. Weitere Informationen und Karten beim Makal-City-Theater Stuttgart oder unter www.makal-city-theater.de weiter
  • 194 Leser

Parkendes Auto angefahren

Einen in der Bischof-Keppler-Straße kurzfristig im Halteverbot abgestellten Pkw streifte ein unbekannter Lastwagenfahrer am Mittwoch zwischen 8.30 und 8.45 Uhr an der linken Fahrzeugseite. Der Verursacher, der einen Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro anrichtete, beging Polizeiangaben zufolge Unfallflucht. Hinweise erbittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 242 Leser
PROJEKT / IG Metall-Jugend engagiert sich für Landlose in Brasilien

Paten für Kühlschränke gesucht

"Nirgendwo ist der Gegensatz zwischen Arm und Reich so groß wie in Brasilien" - davon ist Christoph Kröpl überzeugt. Brasilien ist eines der höchstverschuldeten Länder der Erde. Um den Menschen dort ein wenig zu helfen, beteiligt sich die IG Metall Jugend an Projekten in Brasilien. weiter
  • 146 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Keine generelle Bezuschussung von Vereinen bei Ausrichtung von Bundes- oder Landestreffen

Pferdesportverein erhält zweimal 2000 Euro

Eine generelle Festsetzung von Zuschüssen für Vereine und Institutionen zur Ausrichtung von Bundes- und Landestreffen wird es nicht geben. weiter
  • 179 Leser
BRIEFKASTENABBAU

Rapp empört sich

Bürgermeister Bernhard Rapp empörte sich in einer Stellungnahme an die Deutsche Post AG über die Vorgehensweise des Unternehmens beim Abbau von Briefkästen im Bopfinger Stadtgebiet. Die Deutsche Post AG hatte der Stadt am 9. April in fünf Briefen mitgeteilt, Briefkästen abmontieren zu wollen, hatte dies jedoch voriges Wochenende schon getan (wir kommentierten weiter
  • 178 Leser
PERFORMANCE / Literarisch-künstlerischer "Frühjahrsputz" in Schloss Honhardt

Reinigungsfrau mit Bürstenkrone

Ins große Reinemachen ist der künstlerische "Frühjahrsputz" in Schloss Honhardt dann doch nicht ausgeartet. Die Basler Ethnologin und Reinigungsunternehmerin Katharina Zaugg hatte aber Trost gegen den Putzfrust dabei. Dazu gab's "Seifenkleider" und "Joy Bags" von Jenny Stojanovic aus Reutlingen. weiter
SCHLIESSUNG / Die Post-Agentur im Alfdorfer Geschäft Baustoff Wiedmann gibt es noch zwei Jahre

Schluss mit Dauerlauf

Ab Mai 2005 wird es bei Baustoff Widmann in Alfdorf in der Hauptstraße keine Postagentur mehr geben. Die Betreiberin, Erika Wiedmann, kann die Konditionen der Deutschen Post nicht akzeptieren. weiter
  • 129 Leser

Schneller bilden

Erstmals gibt es an einem Gymnasium ausschließlich den achtjährigen Zug: In Lorch, so berichtet Oberstudiendirektor Jörg Traub, wird es drei Klassen geben. Nur vier Kinder interessierten sich dort für den klassischen neunjährigen Zug. weiter
  • 302 Leser
GYMNASIEN / Immer mehr wollen den G-8-Zug

Schneller bilden

Großer Ansturm auf die Gymnasien im Raum Schwäbisch Gmünd: Für die drei Gymnasien der Stadt Schwäbisch Gmünd liegen 296 Anmeldungen für die Klassen fünf im Schuljahr 2003/2004 vor, für Heubach 80, für Lorch 89. weiter
  • 104 Leser
AGV 1955 STRASSDORF / Generalversammlung

Schnäbele geehrt

Bei der Generalversammlung des Straßdorfer Altersgenossenvereins 1935 standen die Neuwahlen im Mittelpunkt. Der Vorstand wurde dabei einstimmig bestätigt, die Vorsitzende Eisabeth Schnäbele für langjähriges Engagement geehrt. weiter
  • 116 Leser
BERUFSSCHULZENTRUM / Personalversammlung protestiert

Schule in Gefahr?

Vor dem Hintergrund zunehmender Arbeitsbelastungen - besonders auch bei den Freiwilligkeitsleistungen - machen die Berufsschullehrer auf Mißstände an den Berufsschulen aufmerksam. weiter
  • 154 Leser
KRIMI / Teilnehmer der VHS-Schreibwerkstatt erdachten eine Gmünder Kommissarin und einen Mord beim Guggentreffen

Schuss mit schräger Begleitmusik

Guggentreffen in Gmünd: Stimmung, Ausgelassenheit, Lärm. Und in all dem Trubel liegt eine Leiche; die ohrenbetäubenden Paukenschläge haben wohl den Schuss übertönt, der den Mann tötete - ein schwerer Fall für die neu nach Gmünd gekommene Kommissarin Pia Schmidt. Ein Fall, den die Mitarbeiter der VHS-Schreibwerkstatt ausgetüftelt haben. weiter
  • 121 Leser

Schutz vor SARS auf Reisen

Reisen in von dem SARS-Virus betroffene Gebiete bringen einige Vorsichtsmaßnahmen mit sich. Vernünftige Verhaltensweisen und Hygienevorschriften sind von jedem Reisenden einzuhalten. Reisende sollten sich auch darauf einstellen, von eventuellen Quarantänemaßnahmen betroffen zu werden. Bei der Ankunft in einigen Ländern muss jeder Reisende eine Gesundheitserklärung weiter
  • 166 Leser

Schwerer Unfall auf der B 29

Schwere Verletzungen zogen sich ein 20-jähriger Pkw-Fahrer und sein gleichaltriger Mitfahrer bei einem Verkehrsunfall zu. Der 20-Jährige befuhr mit seinem Mercedes aus Richtung Aalen kommend die B 29 in Richtung Stuttgart. Unmittelbar vor Ende der Ausfahrt Plüderhausen entschloss er sich kurzfristig, dort auszufahren. Vermutlich infolge zu hoher Geschwindigkeit weiter
  • 163 Leser
SCHULE / Klassen-Schließung in Schorndorf trifft Gmünder

Schüler vor Nadelöhr

Mit diesem Schritt wird Realschülern aus dem Gmünder Raum die Möglichkeit, in anspruchsvolle Lehren im IT-Bereich einzusteigen, verbaut: so wettern Eltern gegen die Schließung einer Berufskolleg-Klasse in Schorndorf. weiter
  • 109 Leser
VDK / Hauptversammlung des Heuchlinger Ortsverbandes

Sozialsystem ade?

Was tun, wenn die Sozialleistungen gekürzt werden? Was bewirken die Veränderungen der Sozialversicherungssysteme und welche Kosten kommen auf den Bürger zu? Themen, die bei der Hauptversammlung der Heuchlinger VdK-Ortsgruppe erörtert wurden. weiter
ORTSCHAFTSRAT / Zustand des Spielplatzes und geplanter Weihnachtsmarkt werden besprochen

Spielen im sauberen Sandkasten

Spritzen auf dem Spielplatz? Das ist das Letzte, was Kinder im Sandkasten vorfinden sollten. Darum startet Ortschaftsrätin Anna-Maria Gerrmann die Aktion "Sauberer Spielplatz". Außerdem Thema im Ortschaftsrat: Ein "Tag der Regionen" und ein Weihnachtsmarkt. weiter
  • 147 Leser
WOHNUNGSVERKAUF

Sporthallenbau vom "Tafelsilber"

Der anvisierte Verkauf von städtischen Wohnungen in Wasseralfingen an die Wohnungsbau Aalen GmbH zu 3,05 Mio. Euro ist seit gestern beschlossene Sache. Damit ist der Sperrvermerk für den Baubeginn der Wasseralfinger Sporthalle im Juni diesen Jahres aufgehoben. weiter
  • 128 Leser

Sprechmaschinen

Das Turmuhrenmuseum in Mainhardt präsentiert noch bis 15. Juni die Sonderausstellung "Sprechmaschinen". Mit dieser Ausstellung wird zum ersten Mal ein Teil der Sammlung Wilfried Sator der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung der Tonaufzeichnung von Edisons Walzenspieler bis zum Koffergrammophon als Gebrauchsgegenstand weiter
  • 226 Leser

Stabat Mater

Das Stabat Mater von Dvoràk ist eines der ergreifendsten geistlichen Werke der Musikliteratur. Das Stabat Mater wird am Karfreitag, 18. April, 19.00 Uhr in der Liederhalle Stuttgart, aufgeführt. Es musizieren unter der Leitung von Johannes Knecht: Barbara Friebel, Silke Marchfeld, Tom Martinsen, Lars Woldt, der Philharmonia Chor und die Stuttgarter weiter
  • 196 Leser
WERKKAPELLE / Frühjahrskonzert mit Ehrungen - Eugen Hofmann 50 Jahre aktiv

Stabwechsel bei Jugendkapelle

Zu ihrem Frühjahrskonzert hatte die Werkkapelle Spießhofer & Braun, das Jugendblasorchester der Werkkapelle und als Gastkapelle der Musikverein Fachsenfeld eingeladen. weiter
  • 148 Leser
BAUAUSSCHUSS

Straße in marodem Zustand

Mehr als 55000 Euro wird die Sanierung und Verbreiterung der Straße zwischen Schlatthof und Pfeilhalde voraussichtlich kosten. Dies sagte gestern Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold im Bauausschuss. weiter
  • 126 Leser

Suchtwochen online

Die 7. Gmünder Suchtwochen laufen. Im April und im Mai sind viele Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema geplant. Im rahmen des Jugendportal Schwäbisch Gmünd gibt's eine umfangreiche Online-Dokumentation. Zu sehen ist diese wie alle Termine unter www.jugendportal-gd.de weiter
  • 3
  • 227 Leser

Tag der offenen Türe im Kindergarten

Seine neue Konzeption stellt der Kindergarten St. Antonius in Durlangen vor: am Sonntag bei einem "Tag der offenen Türe". Zudem stellt der Kindergarten seine neuen Räume vor. Besucher erhalten die Möglichkeit, sich mit der neuen Konzeption, einem halboffenen Kindegarten, auseinander zu setzen. Los geht mit einem von den Kindern gestalteten Palmsonntagsgottesdienst weiter
  • 113 Leser

Tango mit Luis Borda

Luis Borda gehört zu den bedeutendsten argentinischen Tangokomponisten der jungen Generation. Sein Stil ist stark gefärbt vom Klang der Gitarre, den Einflüssen des Jazz, der Rhythmik der Milongas und dem Respekt vor dem traditionellen Tango. Borda hat sich zu einem der bedeutendsten Vertreter des Tango Nuevo entwickelt und er ist ein Künstler, der den weiter
  • 286 Leser

Termine der Kandidaten

Thomas Hilbert spricht am Sonntag, 13. April, um 9.30 Uhr in Pfahlheim in der "Sonne". Dr. Ingrid Alice Mayer ist am Samstag, 12. April, zum Bürgergespräch beim Wochenmarkt am Marktplatz und abends um 20 Uhr im "Paulaner Journal". weiter
  • 232 Leser

Thema Sicherheit

Die Ergebnisse einer Bürgerbefragung zum Thema Sicherheit liegen seit gestern auf dem Tisch. Der 20 Fragen umfassende Katalog war von 4370 Aalenern beantwortet worden. Demnach gibt es in Aalen durchaus einige Problemzonen: Unsicherster Ort ist den Umfrageergebnissen zufolge der Gmünder Torplatz. Aber auch am ZOB und in bestimmten Unterführungen fühlen weiter
  • 124 Leser

Tollkühnes Vehikel aus dem Verkehr gezogen

Bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle ging den Polizisten am Mittwoch ein Gefährt der besonderen Art ins Netz. Eigentlich hatte man den Wagen nur angehalten, weil der Fahrer nicht angeschnallt war. Doch bei einer näheren Inspektion des Autos endeckten die Beamten Haarsträubendes. So war das Lenkrad nicht für das geführte Fahrzeug zugelassen und weiter
  • 175 Leser

Trost-Maultaschen

VON JÜRGEN STECK
Nicht, weil der B-29-Tunnel dann schneller kommt. Auch nicht wegen des Sportleistungszentrums. Oder den Touristenströmen. Nein. Stuttgart muss die Olympischen Spiele bekommen, weil Stuttgart einfach besser ist. Besser als Leipzig, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg zusammen. Besser im organisieren, besser im Schalten und besser im Walten. Weil wir eben weiter
  • 108 Leser

TV Weiler ehrt Sieger

Winterabschluss feiert der TV Weiler am Samstag, 11. April ab 20 Uhr in der Vereinshalle. Zwischen dem Show-Programm werden die Sieger der offenen Meisterschaften im Langlauf, im Riesentorlauf und im Skispringen geehrt. weiter
  • 244 Leser

Täter vertrieben

Drei Unbekannte machten sich am Donnerstag gegen 7.20 Uhr an einem Gartenhaus im Schachhaldenweg zu schaffen. Als sie vom Eigentümer anegsprochen wurden, machten sie sich über eine angrenzende Wiese aus dem Staub. Hinweise erbittet die Polizei. weiter
  • 339 Leser

Unachtsam überholt

Die Kreisstraße von Täferrot in Richtung Tierhaupten befuhr ein 68-jähriger Lastwagenfahrer am Mittwoch gegen 13.55 Uhr. Als er nach links in einen Feldweg abbog, kam es zum Zusammenstoß mit einem nachfolgenden Auto, das den Lastwagen überholte. Der dabei entstandene Schaden beträgt etwa 2000 Euro. weiter
  • 261 Leser

Unbekannte Tote auf den Gleisen

Tödliche Verletzungen erlitt am Mittwoch in der Nacht eine bislang unbekannte Frau bei einem Bahnunfall im Bereich der Weststadt. Die Frau war gegen 23.20 Uhr von einem Regionalexpress auf den Bahngleisen erfasst und getötet worden. Bislang konnte nicht geklärt werden, ob die Frau freiwillig aus dem Leben geschieden ist oder ob es sich um einen Unglücksfall weiter
  • 130 Leser

Unerlaubt entfernt

Beim Ein- oder Ausparken rammte ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch einen im Fuggerle am rechten Fahrbahnrand abgestellten Pkw, an dem ein Schaden von etwa 500 Euro entstand. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 248 Leser

Verdi in Heidenheim

Mit den Opernfestspielen vom 4. bis 27. Juli will Heidenheim wieder dem Ruf der "Verdi-Stadt nördlich der Alpen gerecht" werden. Mitte des 19. Jahrhunderts war Verdi auf dem Zenit seines Schaffens und schrieb drei seiner berühmtesten und beliebtesten Opern, die als "Trilogia Popolare" bezeichnet werden: "Rigoletto", "Il Trovatore" und "La Traviata". weiter
  • 302 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Gewerbegebiet Neunheim/Neunstadt wächst mit hohem Tempo weiter

Verkehrssituation wird zum Problem

Der Gemeinderat verabschiedete gestern Abend den Vorentwurf des Bebauungsplans "Gewerbegebiet Neunheim VI". weiter
  • 186 Leser

Via crucis

Am Karfreitag, 18. April, findet um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum Brücke (Eutighoferstr.) ein Benefiz-Konzert des Gmünder Konzertpianisten Michael Nuber statt. Im Mittelpunkt steht "Via crucis", ein spätes Meisterwerk von Franz Liszt. Die Geschichte vom Leiden und Sterben Jesu wird von Pfarrer Karl-Hermann Sigl durch Passagen aus dem Markus-Evangelium weiter
  • 332 Leser
MUSIKVEREIN RATTSTADT / Einzelne Register zeigten ihr Können

Von der Jagdfanfare bis "ABBA gold"

Anstelle eines Vorspielnachmittags der jugendlichen Musikerinnen und Musiker hatte der Musikverein Rattstadt ein gemeinsames Spiel in den verschiedenen Registergruppen für jung und alt in sein Programm aufgenommen. Im vollbesetzten Saal des Kindergarten Eigenzell konnten so die verschiedenen Musikgruppen von den Flöten bis zum Schlagwerk vorgestellt weiter
  • 211 Leser
SO SIEHT'S AUS / Der Anfang der Hip-Hop Szene

Von guten und bösen Hopern

Wer kennt Clive Campbell? Oder Kool DJ HERC? Niemand? OK. Ich erkläre euch jetzt, was er mit HipHop zu tun hat. Und auch, wie es war, bevor der Hip-Hop nach Amerika kam. weiter
  • 1736 Leser
AUSSTELLUNG / Werner Lehmann im Crailsheimer Stadtmuseum im Spital

Von Narren und Biestern

Narrenschiffe zuhauf gibt es in der Ausstellung von Werner Lehmanns Bildern und Kleinplastiken zu sehen, die der Verein Crailsheimer Kunstfreunde im Stadtmuseum im Spital zeigt. weiter
  • 120 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Der TSV Großdeinbach ist die Nummer eins unter den Gmünder Fußballmannschaften. Beim Derby in der zweiten Amateurliga gelingt den Großdeinbachern ein 2:1 gegen die Gmünder Normannen. "Der TSV glich den spielerischen Vorteil der Normannen durch Kampfgeist aus", erklärt der Spielberichter. Bei den Großdeinbachern zeichnet weiter
  • 119 Leser

Vorsicht Glas!

Die Glasfamilie Jankovcová, Antonie Jankovcová und ihre beiden Töchter Karol'ina Koprivová und Tereza Jerábková leben und arbeiten in Novy' Bor in Nordböhmen, eine Region, die auf mehr als 700 Jahre Glashandwerk zurückblicken kann. Inspiriert von der Schönheit der Natur, von Naturkräften und kosmischen Bewegungen, schaffen die Künstlerinnen beeindruckende weiter
  • 279 Leser
Hauptversammlung / des AGV 1970

Vorstände im Amt bestätigt

Turnusgemäß standen Neuwahlen verschiedener Vorstands- und Ausschussmitglieder auf der Tagesordnung der zweiten Hauptversammlung des AGV 1970 im Gasthaus Schützen in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 147 Leser
SV RIFFINGEN / Schon sieben Abteilungen

Warten auf Bolzplatz

Sieben Abteilungen bieten im jüngsten Unterriffinger Verein, dem SV Riffingen, ihren Übungsbetrieb an. Insgesamt zählt der SVR schon 212 Mitglieder, deshalb wird der Fertigstellung des Schul- und Kultursaales sowie des Bolzplatzes entgegengefiebert. weiter
  • 227 Leser

Weniger Vieh

Wenig war los gestern beim Viehmarkt in Gschwend, immer weniger werde beschickt. Neun Rinder wurden aufgetrieben, davon vier zu Preisen zwischen 350 und 550 Euro verkauft. Mutterschweine und Ferkel wurden nicht verkauft. Dies meldet die Gemeindeverwaltung Gschwend. weiter
  • 426 Leser
PFLEGE / Gesetzesänderung führt zu höheren Kosten für Zivildienststellen - Sparzwang kostet Stellen

Weniger Zivis - Pflege wird teurer

Der Bund muss sparen. Spüren werden das bald auch die Zivildienststellen im Ostalbkreis. Denn zwangsläufig wälzen beinahe alle betroffenen Institutionen die höheren Kosten auf ihre Kunden ab. weiter
  • 188 Leser
SICHERES AALEN / Die Ergebnisse der Bürgerbefragung liegen seit gestern auf dem Tisch des Gemeinderats

Weststadt ein unsicheres Pflaster

"Unterm Strich kann man sagen, Aalen ist eine sichere Stadt." So lautete gestern das Fazit von Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle, nachdem im Gemeindrat die rund 200 Seiten umfassende Auswertung der Bürgerbefragung zur Sicherheits- und Kriminalitätslage in Aalen vorgestellt worden war. weiter
  • 173 Leser

Wieder Lauftreff beim TSGV Waldstetten

Der TSGV Waldstetten führt ab sofort wieder seinen Lauftreff durch. Dieser ist immer mittwochs um 19 Uhr. Treffpunkt ist bei den Tennisplätzen. Neu im Angebot des TSGV Waldstetten ist ein Walking und Lauftreff samstags um 18 Uhr. Treffpunkt ist ebenfalls bei den Tennisplätzen. weiter
  • 605 Leser

Wieder Schachturnier

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Senioren-Schachturnier im "Weißen Ochsen" statt, das heute, Freitag, 11. April, um 14.30 startet (Auslosung und der Beginn der ersten Runde ist um 15 Uhr). Noch bis zum nächsten Samstag, 19. April, dauert das Turnier. Die Siegerehrung ist am Karsamstag um 15 Uhr im Schwurgerichtssaal. SP weiter
  • 332 Leser
GUTEN MORGEN

Wir suchen S.

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe: In den gestrigen Nachmittagsstunden wurde in der Aalener Innenstadt eine verdächtige Person südöstlichen Aussehens gesichtet (dichter schwarzer Schnurrbart, männlich, stechende schwarze Augen, lange nicht gewaschener, schwarzer Turban). Da der Mann in einigen Geschäften murmelnd "Skad-Rakkättä" und "viel Gäwärr" weiter
  • 203 Leser
PASSIONSKONZERT / Kölner Chor in der Marienkirche Aalen

Zehnstimmiges Stabat-Mater von Scarlatti

Als Einstimmung auf die Messe vom letzten Abendmahl sind am Gründonnerstag, 17. April, von 18.15 bis 19.15 Uhr in der Marienkirche Aalen italienische Passionsmusiken des 16. bis 18. Jahrhunderts zu hören. Das "Forum Vocale Köln" bringt Werke von Palestrina, Gabrieli, Cavalli und Scarlatti zu Gehör. Der Chor, der sich vor allem auf kirchenmusikalische weiter
  • 149 Leser

Zwei Chöre singen die Markus-Passion am Palmsonntag

Am Palmsonntag, 13. April, führen der evangelische Krichenchor Hohenstaufen und die Augustinuskantorei die Markus-Passion von Reinhard Keiserum 19 Uhr in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd auf. Als Solisten sind die Beate Günzler (Sopran), Gertraud Holzmann (Alt), Stefan Weible (Tenor), Günther Mezger (Tenor) und Thomas Benz (Bass) zu hören. Die weiter
  • 161 Leser
HÄRTSFELDSCHÜTZEN / Bindeglied zum Ries

Zwei Dreifacherfolge

In der "Krone" bescheinigte Ortsvorsteher Anton Leberle den Härtsfeldschützen Ohmenheim-Dehlingen, dass sie finanziell auf gesunden Füßen stehen und auch die sportlichen Erfolge sich sehen lassen können. weiter
  • 170 Leser

Zwei sonnige Tage mit Schnee und Spiel

Ein super Wochenende erlebten die Segelflieger mit ihren Familien in Schattwald. Bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein ließ es die Gruppe am ersten Tag auf Skiern und Snowboards kräftig krachen. Beim geselligen Teil kamen Spiele für jedes Alter nicht zu kurz. Am zweiten Tag ging es bei erneut strahlendem Sonnenschein erneut auf die Piste zwischen weiter
  • 179 Leser

ZZ Top in Heidenheim

Ihre Bärte sind ihr unverkennbares Markenzeichen, ihre Musik ist legendär, ihre Videoclips sind Kult: ZZ Top. ZZ Top ist eine Rockband der Superlative: Das texanische Rocktrio ist weltweit die Band mit der am längsten bestehenden Besetzung - seit mehr als dreißig Jahren mischen Gibbons, Hill und Beard in der internationalen Musikszene mit. Der typische weiter
  • 236 Leser

Äpfel und etwas für die Seele

Samstagmorgen. Buntes Markttreiben in Aalens Innenstadt. Bekannte treffen. Etwas abseits: Orgeltöne aus der Stadtkirche. Orgelmusik zur Marktzeit. Kurz vor 10 Uhr an jedem zweiten Samstagmorgen finden Marktbesucher musikalischen Abstand zu Gemüse- und Obsteinkäufen. Sie gehen in die spätbarocke Aalener Stadtkirche. Sie betreten den stillen, atmosphärischen weiter
  • 288 Leser

Regionalsport (18)

2. Bezirksliga Herren: Sa, 13.00 Uhr: SKC Waldstetten I - KC Elchingen I (12.45 Uhr), 1. SKC Heubach I - SW Abtsgmünd I, ESV Crailsheim II - SKV Aalen I, KSC Ellwangen II - TSV Westhausen II, GA Wasseralfingen II - KC Schrezheim II. A-Klasse I Herren: Sa, 15.15 Uhr:SPFR Pommertsweiler II - Fortuna Hofen II. So, 10.45 Uhr:SKG Böbingen III - FA Essingen weiter
  • 319 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - FC Normannia empfängt morgen TuS Metzingen

30-Punkte-Grenze knacken

Alexander Zorniger ist gerne auf der sicheren Seite. Eigentlich würde morgen (Anpfiff: 15.30 Uhr) gegen TuS Metzingen ein Unentschieden genügen, um die 30-Punkte-Grenze zu knacken. Doch der Trainer des FC Normannia Gmünd will mehr. weiter
  • 314 Leser
FUSSBALL

An Leistung anknüpfen

Mit 3:1 schickte der Regionalligist VfR Aalen am vergangenen Wochenende Tabellenführer Unterhaching nach Hause. "Dieser Sieg gibt Selbstvertrauen", sagt Martin Braun, der den Spieltag tippt. weiter
  • 288 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Die TSG empfängt Vöhringen

Ede macht weiter

Hofherrnweiler ist zum Punkten verdammt. Gegen den Tabellensechsten aus Vöhringen sollten die Weilermer morgen (15.30 Uhr) nicht leer ausgehen. weiter
  • 320 Leser
FUSSBALL / Landesliga - DJK Stödtlen empfängt am Samstag 1. FC Eislingen

Erfolgsdruck steigt enorm

Für die DJK Stödtlen wird am Samstag ein Heimsieg über den 1. FC Eislingen zum absoluten Muss, will man nicht ganz tief in den Abstiegsstrudel geraten. Anpfiff um 15.30 Uhr. weiter
  • 243 Leser

Fußball-Bezirkstag in Nattheim

Vertreter der 144 Vereine (über 41 000 Mitglieder) des Fußballbezirks Kocher/Rems treffen sich am 16. Mai in der Gemeindehalle in Nattheim zum Bezirkstag. In diesem Tagen gehen den Vereinen die Einladungen zu. Anträge der Vereine zum Verbandstag müssen spätestens 14 Tagen vor dem Bezirkstag dem Bezirksvorsitzenden Edelbert Krieg zugeleitet sein. weiter
  • 203 Leser

Grafiken von Matisse

Die Gemeinde Fichtenau präsentiert vom 16. April bis 9. Juni im Rathaus eine Ausstellung mit Grafiken von Henri Matisse, die Aspekte seines graphischen Schaffens aus drei Jahrzehnten zeigt. Zu sehen sind Einzelblätter sowie komplette Zyklen in den graphischen Techniken der Lithographie, Radierung und des Linolschnittes. Am Mittwoch, 16. April, gibt weiter

Heideköpfe gewappnet für Bundesliga

Die Heidenheimer Heideköpfe starten am Samstag bei den Tübingen Hawks (13 Uhr) in ihre Baseball-Bundesligasaison mit vier Neuzugängen: US-Powerhitter Mark Furbush (Minor League System der New York Mets), US-Infielder Tim Macko (Elmira Pioneers - Northern Independent League), Pitcher Jens Hawlitzky vom Bundesligaabsteiger Pulheim Gophers und Herrenbergs weiter
  • 278 Leser
FUSSBALL / Landesliga - TSB in Zuffenhausen

Kein Spaziergang

Fußball-Landesligist TSB Gmünd rutscht immer tiefer in den Schlamassel. Der Tabellenletzte steht am beim FV Zuffenhausen gewaltig unter Zugzwang. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 254 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Sportfreunde Dorfmerkingen heute Abend um 19.30 Uhr im Ulmer Donaustadion

Können SFD die Spatzen rupfen?

Flutlichtspiel, Ulmer Spatzen . . . - alleine diese Schlagwörter lassen das Fußballherz normalerweise höher schlagen. Für die Balltreter der Sportfreunde Dorfmerkingen steht heute Abend ein ganz besonderer Termin auf dem Programm. weiter
  • 264 Leser
REITEN / 12. Jugendreitturnier des PSK Ostalb

Können unter Beweis stellen

Der PSK Ostalb veranstaltet zusammen mit dem RFV Heuchlingen am Samstag und Sonntag sein 12. Jugendturnier auf der Reitanlage in Heuchlingen. weiter
  • 388 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Der VfR Aalen als Sechster ist zu Gast beim punktgleichen Fünften aus Hoffenheim

Mit Sieg zukünftige Theres-Elf überholen

Zwei aufeinander folgende Meisterschaften in der Verbands- und Oberliga hievten die TSG Hoffenheim bis in Deutschlands dritte Liga. Und dort soll der Weg längst noch nicht beendet sein. Morgen gibt der VfR Aalen im schicken Dietmar-Hopp-Stadion in Hoffenheim (Anpfiff 14.30 Uhr) die Visitenkarte ab. weiter
  • 197 Leser
SPORTAKROBATIK / Der "Deutschland-Vierer" der DJK Wasseralfingen beim Weltcupfinale nach Krasnodar

Motto: Lachenden Russen trotzen

Der Sportakrobatik-Männervierer der DJK Wasseralfingen zählt zu den besten sechs Gruppen der Welt. Zur Belohnung flog das Quartett gestern zum Weltcupfinale ins russische Krasnodar. weiter
  • 358 Leser

Taekwondo-Vergleichskampf

Der zweite Vergleichskampf im Taekwondo der Sportgemeinschaft Ostalb im Jahr 2003 ist am Sonntag in der Aalener Greuthalle angesagt. Beginn ist um 11 Uhr. Ausrichter ist die DJK Aalen unter Leitung von Hans Leberle. Die Wettkämpfer als auch die Formenläufer haben dabei erneut die Gelegenheit, sich in freundschaftlicher Atmosphäre zu messen oder das weiter
  • 221 Leser
RADSPORT / Trainingsfahrten in der Stellung

Testphase beginnt

Wenn das erste Bundesliga-Rennen am kommenden Sonntag in Münsingen über die Bühne ist, konzentrieren sich die Fahrer auf Heubach - dann wird dort getestet. Gestern machten manche schon den Anfang. weiter
  • 301 Leser
RADSPORT / Profi-Auftrieb vor dem Mountainbike-Bundesliga-Rennen in Heubach

Weltranglistenpunkte aus Heubach

Heubach steht Großes bevor: zum ersten Mal ein Mountainbike-Bundesliga-Rennen am ersten Maiwochenende. Bei der Pressekonferenz gestern gab's einen ersten Vorgeschmack auf den Profi-Rummel. weiter
  • 310 Leser
LEICHTATHLETIK / Werfertag in Lorch

Wieder mit Siggi Wentz

Auf dem Lorcher Echo-Sportgelände steht morgen ab 13.30 Uhr wieder das Werfen in drei Formen auf dem Programm: Kugel, Diskus und Speer. weiter
  • 313 Leser

Leserbeiträge (3)

Der Crash und seine Folgen

Zu "Leben noch schwerer geworden" vom 5. April. Wo leben wir denn, dass Langzeitarbeitslosen so gedroht wird? Las der Verfasser dieser Drohung nicht den Bericht "Die Neu-Armen" in "Sonntag aktuell" vom 4. August 2002? Dort stand, dass der Aktiencrash 250 Milliarden Euro vernichtete oder von den Konsumenten zu den Geldleuten umschaufelte, die kaum damit weiter
  • 548 Leser

Der Crash und seine Folgen

Zu "Leben noch schwerer geworden" vom 5. April. Wo leben wir denn, dass Langzeitarbeitslosen so gedroht wird? Las der Verfasser dieser Drohung nicht den Bericht "Die Neu-Armen" in "Sonntag aktuell" vom 4. August 2002? Dort stand, dass der Aktiencrash 250 Milliarden Euro vernichtete oder von den Konsumenten zu den Geldleuten umschaufelte, die kaum damit weiter
  • 488 Leser

Statistiken lügen nicht - oder?

Irgendwie scheinen statistische Durchschnittswerte doch ein Feld mit vielen Fallstricken zu sein. Am Dienstag wollten wir einen dringenden Brief auf dem Galgenberg in Aalen in den dortigen Briefkasten bei der Schillerschule stecken. Aber: Fehlanzeige! Die Post hatte - kaum angekündigt - ihre angekündigten Rationalisierungsmaßnahmen bereits in die Tat weiter
  • 262 Leser

inSchwaben.de (2)

Das ganz individuelle Trainingsprogramm

Bruce Willis hat einen, Madonna auch. In den USA gehört es für die Stars zum guten Ton, einen zu haben. Die Rede ist vom Personal Trainer - dem individuellen Fitness- und Gesundheitsbetreuer. EIn Job, der mittlerweile auch in Deutschland Konjunktur hat. weiter
  • 197 Leser

Südtirol? Einzigartig!

Beim Durchblättern von Urlaubs-Hochglanzprospekten kommt manch einer ins Zweifeln, ob Südtirol denn nun zu Österreich oder zu Italien gehöre? Orts- und Städtenamen finden sich sowohl in Deutsch als auch in Italienisch, man spricht beide Sprachen. Was Küche und Keller zu bieten haben, erinnert sowohl an österreichische Schmankerln als auch an italienische weiter
  • 188 Leser