Artikel-Übersicht vom Samstag, 12. April 2003

anzeigen

Regional (154)

Der Ende letzten Jahres mit dem höchstdotierten deutschen Förderpreis ausgezeichnete Theologieprofessor Dr. Hubert Wolf wird in einer festlichen Gemeinderatssitzung am 18. Juli zum Ehrenbürger ernannt. Dies gab Bürgermeister Thomas Saur bekannt. Wolf war der erste katholische Theologe überhaupt, der den bedeutungsvollen Leibniz-Preis verliehen weiter
Im Vereinsraum der Mehrzweckhalle hat der Gemeinderat die Beleuchtungsanlage für das Umfeld dieses Gebäudes sowie für die im Bau befindlichen Parkplätze an die Firma Elektro-Jerg aus Aalen vergeben. Mit 10 817 Euro für sieben neue Leuchten sowie den Umbau von acht bestehenden, einschließlich der erforderlichen Montagearbeiten, ging die Firma aus weiter
  • 132 Leser
Wolfgang Nußbaumer Am Anfang war das Wort. Aber dann hat's der liebe Gott leichtfertig aus dem Mund gegeben - und seitdem bedient sich jeder daran. Nein, heute und an dieser Stelle mal kein Wort zum Irak, obwohl der historische Boden allerlei Assoziationen beflügelt. Wie der Bush-Krieg absichtsvolle Sprachver(w)irrung zeitigt und zeigt, wie man den weiter
  • 195 Leser

"Blitzer-Stadt"

Seit vier Wochen sucht das SAT.1 Automagazin die autofeindlichste Stadt Deutschlands. Zuschauer können ihren Favoriten dem Magazin mitteilen, eine Jury wählt dann aus. Auch Aalen hat es in eine Kategorie geschafft. Zusammen mit Bielefeld, Leonberg und Osnabrück ist Aalen nominiert als Stadt mit den meisten Blitzern. weiter
  • 406 Leser
CDU WASSERALFINGEN / Freude über Wohnungsverkauf

"Hartnäckigkeit hat sich ausgezahlt"

Die CDU-Wasseralfingen zeigt sich sehr erfreut über den einstimmigen Beschluss des Aalener Gemeinderats, die 125 städtischen Wohneinheiten an die Wohnungsbau Aalen GmbH zu verkaufen. weiter
  • 175 Leser
DEUTSCHE BANK IN OSTWÜRTTEMBERG / Neu aufgestellt für das Engagement in der Region

"Machbare Kredite machen"

Die Deutsche Bank hat sich in der Region neu aufgestellt. In einer Pressekonferenz präsentierten die Leiter der Deutschen Bank Centren in Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd mit ihrem Württemberg-Chef die neue, alte Deutsche Bank vor Ort. weiter
  • 233 Leser

"Supercharge"

Sie apostrophiert sich selbst gerne als "Europe's Finest Rhythm 'n Blues Band" - Albie Donnellys "Supercharge". Am Freitag, 16. Mai, bestreitet die Truppe um 20 Uhr das fünfte Konzert der Reihe "Jazz im Pavillon" auf dem Gelände der Paul Hartmann AG in Heidenheim. Karten bei der Tourist-Info in Heidenheim sowie im Internet unter www.jazz-heidenheim.de weiter
  • 208 Leser
ZWICKHALDE / Gemeinde investiert 87 000 Euro in Sanierung eines Hangrutsches

"Zwischen Pest und Cholera"

Nicht leicht hatte es sich der Hüttlinger Gemeinderat bei der Entscheidung zur Sanierung des Hangrutsches in der "Zwickhalde" gemacht. Man habe, wie sich Bürgermeister Ensle plakativ ausdrückte, die "Wahl zwischen Pest und Cholera" gehabt. Das zeigte sich auch im Abstimmungsergebnis: Fünf Ratsmitglieder stimmten gegen die Sanierungsvariante Variante weiter
  • 226 Leser
KASTELLHALLE PFAHLHEIM / Gemeinderat stimmt zu

1,7 Millionen-Projekt

Der Umbau der bestehenden Kastellhalle und der Erweiterungsbau wurde vom Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung im Entwurf gebilligt. weiter
  • 188 Leser
STÄDTEERNEUERUNG

1,75 Millionen Euro für Altstadt

Schwäbisch Gmünd erhält zur weiteren Sanierung der "Südöstlichen Altstadt" von Bund und Land 1,75 Millionen Euro. Diese Entscheidung des Landeswirtschaftsministers Walter Döring teilte das Ministerium gestern mit. weiter
  • 127 Leser

12. Jugendreitturnier

Der PSK Ostalb veranstaltet zusammen mit dem RFV Heuchlingen heute und morgen sein 12. Jugendturnier auf der Reitanlage des RFV Heuchlingen. Der Zeitplan: Samstag, 12. April : 8.30 Uhr Dressurwettbewerb Kl.E; 10.30 Uhr Dressurreiterprfg. Kl. A; 12 Uhr Reiterwettbewerb; 12.30 Uhr Pony-Reiterwettbewerb; 14.30 Uhr Springreiter WB; 16.30 Uhr Springen Kl. weiter
  • 222 Leser

200-Euro-Blüten im Umlauf

Seit Mitte März sind in nahezu ganz Baden-Württemberg falsche 200-Euro-Scheine in Umlauf gebracht worden. Eine Frau steht im Verdacht, schon über 40 Mal die falschen 200er-Scheine unter die Leute gebracht zu haben. Unter anderem soll sie es auch in Aalen versucht haben. Unterstützt wird sie dabei vermutlich von einem Mittäter. Von beiden exitieren weiter
  • 193 Leser
FRAGE DER WOCHE


Lehrer: Weniger Gehalt und mehr Arbeit? Nun sind die Lehrer dran: Urlaubsgeld gestrichen, Weihnachtsgeld gekürzt, dafür aber müssen Gymnasiallehrer künftig pro Woche eine Stunde mehr unterrichten. Sind diese Beschlüsse gerecht? Gleiches Recht für alle oder unfaire Behandlung? Dazu haben wir Leute in der Aalener Fußgängerzone befragt. Was sagen weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Olympia in Stuttgart

Heute wird die Stadt ermittelt, die für Deutschland als Olympiastandort werben soll. Stuttgart ist eine unter fünf. Ob sie eine Chance hat und wie sich das ganze auf die Region auswirken könnte, war Anlass für diese Umfrage der GT in der Gmünder Innenstadt. Glauben Sie, Stuttgart hat eine Chance als Olympiastandort? Welche Vorteile / Nachteile weiter

Aalen nominiert als "Blitzer-Stadt"

Seit vier Wochen sucht das SAT.1 Automagazin die autofeindlichste Stadt Deutschlands. Zuschauer können ihren Favoriten dem Magazin mitteilen, eine Jury wählt dann aus. Auch Aalen hat es in eine Kategorie geschafft. Zusammen mit Bielefeld, Leonberg und Osnabrück ist Aalen nominiert als Stadt mit den meisten Blitzern. "Die Resonanz auf unsere Aktion weiter
  • 237 Leser
BAUSTELLEN /

Ab Montag Behinderungen

Pünktlich mit den Osterferien kommen auf die Verkehrsteilnehmer im Stadtgebiet vermehrt Behinderungen wegen Baustellen zu. Am kommenden Montag rücken die Bagger an drei Stellen an. weiter
  • 155 Leser

Abgesang

Was war der Woiza diese Woche froh zu lesen, dass zur Bewachung des Ferraris von Nationaltorwart Oliver Kahn während eines Fußballspiels zwei vom Steuerzahler besoldete Polizisten abgestellt wurden: Das gibt ihm nämlich die Hoffnung, dass die Staatskassen doch noch nicht so leer sind, wie behauptet wird! Dem Vernehmen nach werden beim nächsten Länderspiel weiter
  • 161 Leser

Abwechlungsreiches Glockenspiel

Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen veranstaltete einen Vorspielnachmittag der Musikalischen Früherziehung in der Grundschule in Iggingen. Mit viel Freude und Begeisterung führten 50 Kinder des Musikvereins durch ein abwechslungsreiches Programm. Viele Frühlingslieder aus der ganzen Welt, Geschichten aus dem Struwelpeter und dem Tierreich weiter
  • 199 Leser

Aktive Fischfreunde in Spraitbach

Tag der offenen Tür ist am Sonntag, 13. April in Spraitbach. Die Fischerfreunde Spraitbach haben auch einen Stand neben den Kunterbunt. Es gibt Currywurst, Rote, Käseknacker und Kaffee und Kuchen. Vom 29. Mai bis 5. Juni werden die Fischerfreunde ihr diesjähriges Jugendzeltlager im Altmühltal bei Kindingen verbringen. Es wird viele Atraktionen geben. weiter
  • 274 Leser

ALT-AALENER STADTGESCHICHTEN

Aalener Zeitungsgeschichte: Vater und Sohn (15)
Der Krieg gegen Frankreich war siegreich beendet, Deutschland staatlich zum "Zweiten Deutschen Reich" unter Kaiser Wilhelm I. geeint, wobei Österreich zum Leidwesen der "Großdeutschen" außen vor geblieben war (was aber durch das "Dritte Reich" nachgeholt werden sollte). Schlusspunkt Als letzter offizieller Akt des Krieges fand in Aalen am 27. Juni weiter
  • 121 Leser

Auto war zu langsam

Am Freitag ist der Fahrer eines Betonmischers auf der B 290 auf einen langsam fahrenden Pkw aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser auf einen weiteren Pkw geschoben. Es entstand Sachschaden von rund 20 000 Euro. PD weiter
  • 436 Leser

Auto war zu langsam

Ein Auto-Fahrer wollte am Donnerstagmorgen von der B 29 nach links in die Kirchheimer Straße abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Audi. Sachschaden 8 000 Euro. PD weiter
  • 313 Leser

Bahn-Tote identifiziert

Die Frau, die am Mittwoch bei einem Bahnunfall in Murrhardt ums Leben gekommen war (wir berichteten), ist inzwischen identifiziert worden. Nach Polizeiangaben handelt es sich um eine 82-jährige Rentnerin aus Murrhardt. Die Hintergründe, die zum Tod der Frau führten, werden derzeit von Kriminalpolizei noch abgeklärt. weiter
  • 563 Leser
VOLKSBANK-RAIFFEISENBANK ELLWANGEN / Gestern wurde am Neubau Richtfest gefeiert

Bankenfusion war der Impulsgeber

Mit dem Richtfest gestern Vormittag feierte die VR-Bank das Ende einer weiteren wichtigen Bauetappe. Trotz teilweise ungünstiger Wetterbedingungen liegt man gut im Zeitplan. weiter
  • 182 Leser
GEMEINDERAT / Seniorenzentrum rückt näher

Baubeginn im Mai

Der Baubeginn für das neue Seniorenzentrum rückt immer näher: In seiner jüngsten Sitzung befasste sich der Gemeinderat Essingen mit dem Bauantrag für den Neubau der betreuten Seniorenwohnungen, des Mehrzweckraumes und der Tiefgarage in der Schulstraße. weiter
  • 118 Leser

Bauernmarkt in Heubach

Gutesser aufgepasst: Am Gründonnerstag ist in Heubach wieder ein Bauernmarkt. Für das Osterfest und für das Osternest gibt es allerlei direkt vom Bauern. Der Bauernmarkt findet zum erstenmal zusammen mit dem Wochenmarkt auf dem Marktplatz in Heubach statt. weiter
  • 439 Leser

Besinnungstage

Bei den St. Anna-Schwestern findet am 13. Mai ein Besinnungstag für Frauen ab 40 Jahren unter dem Thema "Ich sag Dir: Steh auf!" statt. Ein Besinnungstag für jüngere Frauen ist am 14. Mai unter dem Thema: "Du sollst ein Segen sein." Weitere Informationen über Inhalte bei Schwester Judith, Tel. (07961) 567866. SP weiter
  • 426 Leser

Bezirksposaunentag in Unterrombach

Die Bläserinnen und Bläser aus den Posaunenchören des Kirchenbezirks Aalen werden sich am Sonntag, 13. April, zum Bezirksposaunentag in der Sporthalle in Unterrombach treffen. Dieses musikalische Ereignis findet alle zwei Jahre an wechselnden Orten des Kirchenbezirks statt, zuletzt in Bopfingen. Der Bezirksposaunentag zählt zu den musikalischen weiter
  • 153 Leser

Bläserjugend spielt auf

Am Palmsonntag, 13. April, um 18 Uhr spielt unter der Leitung von Norbert Bausback und Philipp Walford das Kreisjugendblasorchester in der Jura-Halle auf. Neben dem Posaunensolo "Dear Frog" bringt das Orchester "Fate of the Gods" und "Elisabeth". weiter
  • 380 Leser

Böbinger Kinder erforschen das Mittelalter

Ein Besuch auf der Burg Hohenrechberg krönte das Spectaculum-Projekt des Kindergarten St. Maria in Böbingen. Bei diesem Projekt drehte sich alles um das Mittelalter. Die Kinder waren alle sichtlich beeindruckt von den Erzählungen des Burgführers. Das Bild zeigt die Kinder im Zwinger der Burg Hohenrechberg. weiter
  • 325 Leser

Böhmische "Scheckl"

Einen Osterbasar veranstaltet die Frauengruppe der Böhmerwäldler in ihrem Vereinsheim in Unterrombach am Samstag, 12. April, ab 14 Uhr. Eier und Osterschmuck, insbesondere die Böhmerwäldler Kratzeier, auch "Scheckl" genannt, und deren Herstellung, stehen im Mittelpunkt. weiter
  • 509 Leser

Brand bei der Feuerwehr

Einen kleinen Schwelbrand im Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Degerloch hat ein Angehöriger derselbigen gestern gelöscht. Feuerwehrleute hatten am Donnerstag Abend im Gerätehaus einen großen Backofen eingeschaltet, da dieser eine Aufwärmzeit von mehr als zwölf Stunden hat. Irgend jemand stellte eine Schachtel mit Trainingsanzügen weiter
  • 161 Leser

Chronik einer großen Abteilung

Die Männer der ersten Stunde waren Sepp Knaus, Paul Kuhn und Wolfgang Ostertag, die am 18. August 1963 eine Skiabteilung gründeten, die dem Turnverein angegliedert wurde. Sepp Knaus wurde zum Abteilungsleiter gewählt. Die ersten Skikurse wurden im Hirtenteich, damals ohne Lifte, abgehalten. In der Wintersaison 71/72 wurde Skigymnastik eingeführt, weiter
  • 150 Leser

Das Luftbild nach dem Angriff - ein einmaliges Dokument

Ein einmaliges Dokument: Ein bisher in der Zeitung noch unveröffentlichtes Foto vom Bombenangriff auf Aalen am Abend des 17. April 1945. Es wurde von den Amerikanern drei Tage danach aufgenommen. Erst viel später wurden derartige Fotos den Kampfmittelbeseitigungsämtern der Bundesländer zur Verfügung gestellt, weil die Fotos so gestochen scharf weiter
  • 353 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS / Stein des Anstoßes im Neubaugebiet

Der Bopfinger Mauerbau

Langsam schiebt sich der Bus mit den Mitgliedern des Technischen Ausschusses hinauf ins neue Baugebiet "Nördliches Ipffeld" und bei langsamer Fahrt blicken die gestrengen Augen der Ausschussmitglieder aus dem warmen Bus. Unten ziehen bei Schneeregen die Corpus Delicti in Form von (zu hohen) Stützmauern vorbei. weiter
  • 231 Leser
BEZIRKSSYNODE / Der evangelische Dekan Nau stellt seine Ziele vor

Diakone gehen in Brennpunkte

Die ab 2004 neu zu besetzenden zwei Diakonenstellen werden auf die Friedenskirche und auf Mutlangen aufgeteilt. Die Synode entschied sich damit gestern Abend für zwei soziale und seelsorgerische Brennpunktgemeinden. weiter
  • 169 Leser
GEMEINDERAT WÖRT / Regelung der Klärschlammentsorgung diskutiert

Die Abwassergebühr wird wohl erhöht

Noch bis zum 1. Juni 2005 gibt es eine Übergangsfrist für die Entsorgung von Klärschlamm. Über einen Entsorgungsvertrag der Gemeinde mit der GOA wurde jetzt eingehend im Wörter Gemeinderat diskutiert. weiter
  • 142 Leser
RADSPORTGRUPPE IGGINGEN

Die Radel-Saison startet

Die Radsportgruppe des VfL Iggingen startet ab Dienstag in die diesjährige Radel-Saison und hat ein Programm vorbereitet. weiter
  • 125 Leser
ST. BERNHARD / Ökumenischer Erlebnisgottesdienst für Kinder in Heubach

Die Träume der drei Bäume

Manchmal gehen Träume in Erfüllung, oft kommt es jedoch anders als man denkt. Ein Erlebnisgottesdienst für Kinder in Heubach beschäftigte sich mit der Geschichte von drei Bäumen, deren Träume nicht ganz so in Erfüllung gingen, wie die es sich erhofft hatten. weiter
  • 159 Leser

Doppel-Jubiläum

Seit 40 Jahren besteht die Realschule Leinzell und seit 20 Jahren hat sie einen regen Schüleraustausch mit dem französischen Collège Mozart. Schon über 500 Schüler aus Danjoutin waren so ins Leintal gekommen. Dieses Doppeljubiläum wurde nun kräftig gefeiert. weiter
  • 420 Leser
JUGENDARBEIT / Jugendreferent und Löwenstädtle beschlossen

Ein Dach fürs Städtle

Der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport des Lorcher Gemeinderats hat in seiner jüngsten Sitzung Eckpfeiler der Jugendarbeit zementiert. Thomas Hägele bleibt Jugendreferent und das "Löwenstädtle" kommt im Sommer erneut zustande. weiter
  • 163 Leser
FIRMA GUMMI-PFÜTZE / 50-jähriges Jubiläum

Ein Musterbeispiel

Industrielle Gummiprodukte sind die Spezialität der Oberkochener Firma Pfütze. Geschäftsführer Hermann Pfütze konnte jetzt mit der Belegschaft und zahlreichen Ehrengästen 50-jähriges Jubiläum feiern. weiter
  • 235 Leser
FRIEDHOF / Mit einer Schutzmauer soll die Aussegnungshalle gesichert werden

Eine Betonmauer gegen den Steinschlag

Der letzte Frost hat wieder einige Felsstücke aus der zerklüfteten Wand über der Aussegnungshalle auf dem Hüttlinger Friedhof herausgelöst, überzeugte sich der Gemeinderat vor Ort. Man einigte sich auf eine Schutzmauer als "kleine Lösung". weiter
  • 208 Leser
DOPPELJUBILÄUM / 40 Jahre Realschule Leinzell und 20 Jahre Schüleraustausch mit dem französischen Collège Mozart

Eine Million Unterrichtsstunden hinter sich

Hätte das Programmblatt nicht eines besseren belehrt, man hätte denken können, auf einem Fest anlässlich der Deutsch-Französischen Feundschaft zu sein. Trikolore und deutsche Fahne waren gehängt, bilinguale Reden wurden gehalten und Vertreter der Schulen und Gemeinden aus der Region und Frankreich trafen ein. Anlass gab das Doppeljubiläum "40 weiter
  • 146 Leser
VFL NEUNHEIM / Jetzt mit eigener Homepage

Einige Investitionen im Vereinsheim

Gelungene Vereinsaktivitäten, eine erfolgreiche Jugendbetreuung sowie gute Kameradschaft sind die Garanten für den intakten VfL Neunheim. Das stellte Vorsitzender Bernhard Jakob bei der Generalversammlung im "Hirsch" fest. weiter
  • 145 Leser

Eisblumen im April - er macht, was er will

Ob wohl der Osterhase dieses Jahr einen Eiskratzer in seinem Korb mitführt? "Eigentlich ist so später Schneefall unüblich", weiß Christel Schluck vom Wetterdienst Stuttgart, "aber es kommt hin und wieder vor." So lagen zum Beispiel Mitte April 1973 auf der Schwäbischen Alb bis zu 51 Zentimeter Schnee. Zum Glück ist ein solcher Wintereinbruch meist weiter
  • 199 Leser
AUSBILDUNG / Eine Kooperationsklasse soll Schülern den Übergang ins Berufsleben erleichtern

Ellwanger Schulen meilenweit voraus

"Jeder, der kommt, hat eine Geschichte, ein Schicksal", sagt Angelika Schmidt. Die Rektorin der Mittelhofschule kämpft für die "Kinder", die hier die letzte Chance ihrer Schulkarriere nutzen. In einer Kooperations-Klasse, bei der das Berufliche Schulzentrum in Ellwangen sozusagen der Senior-Partner ist. weiter
  • 193 Leser
MILCHERZEUGERGEMEINSCHAFT GMÜND / Generalversammlung

Existenzangst wächst

Die Milcherzeuger fürchten um ihre Existenz. Dies machten die Aussagen von MEG-Vorstand Armin Rapp und Kreisbauernverbandsvorsitzendem Hans Schabel klar. weiter
  • 144 Leser
TURNVEREIN UNTERKOCHEN / Leistungs- und Breitensportler unter einem Vereinsdach

Fairer Umgang miteinander führt zum Erfolg

Als funktionierenden Sportverein, in dem man fair miteinander umgehe, bezeichnete der Vorsitzende des Sportkreises Ostalb, Manfred Pawlita, den 945 Mitglieder zählenden Turnverein Unterkochen (TVU). weiter
  • 227 Leser

Falschgeld im Umlauf

Seit Mitte März sind in nahezu ganz Baden-Württemberg vermehrt falsche 200-Euro-Scheine in Umlauf gebracht worden. Eine bislang unbekannte Frau steht im Verdacht, schon über 40 Mal die falschen 200er-Scheine unter die Leute gebracht zu haben. Die Verdächtige sucht hierzu überwiegend Einzelhandelsgeschäfte auf, wo sie meist geringwertige Gegenstände weiter
  • 168 Leser
CDU / Politischer Frühschoppen in Honkling

Fehler gemacht

Erfolgreiche Landespolitik könne Berliner Fehler nicht ausgleichen - das hörten die Gäste des politischen Frühschoppens der CDU in Honkling im Dorfgemeinschaftshaus. weiter
  • 147 Leser

Florian Friedel

Im Herren-Modehaus Saturn Albrecht ist ein Generationenproblem gelöst worden. Vorsichtiger formuliert, die Nachfolge für das Inhaber-Ehepaar Albrecht könnte durch den Eintritt von Florian Friedel in die Geschäftsleitung von langer Hand vorbereitet werden. Der junge Mann (29 Jahre) ist Neffe des Geschäftsinhabers. Er hat in Nürnberg Betriebswirtschaft weiter
  • 820 Leser

Foto-Ausstellung und Preisvergabe

Vor zwei Wochen waren Kinder und Jugendliche im Rötenberg mit Kameras unterwegs, um bei einer Fotosafari der Schillerschule ihre Wohnumgebung bildlich zu dokumentieren (wir berichteten) - ein weiterer Schritt auf dem Weg ins Förderprogramm "Soziale Stadt". Die geschossenen Bilder werden nun im Nachbarschaftszentrum von den Kindern und Jugendlichen weiter
  • 269 Leser

Frontal-Zusammenstoß auf der B 29

Bei einem Unfall auf der B 29 wurde ein Auto-Fahrer am Donnerstag schwer verletzt. Der Mann hatte versucht, in einer Kurve - trotz Überholverbots - einen LKW zu überholen. Dabei kam es zu einem Frontal-Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Der Mann wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die beiden Insassen des weiter
  • 153 Leser
PRIMALAT / Landrat Pavel besucht Lauterner Frische-Dienstleister

Frühjahrsvisite in Lautern

Porsche ist Kunde und auch die Firma Zeiss. Bei einem Rundgang informierte sich Landrat Klaus Pavel beim Firmengründer und Chef Thomas Schmid über die Firma Primalat. weiter
  • 152 Leser

Für kranke Kinder

Seit neun Jahren veranstaltet die Musikschule Essingen Habrom Benefizkonzerte zugunsten kranker und behinderter Kinder. Den Spendenerlös des Weihnachtskonzertes in Höhe von 650 Euro konnte jetzt eine kleine Schülerdelegation dem Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder in Ulm übergeben. In der Kindertagesklinik "Sternschnuppe" wurden weiter
  • 185 Leser

Für werdende Eltern

Werdende Eltern haben viele Fragen: beim Plus-1-Treff im Familienhaus das Margaritenhospitals können sie Antworten bekommen. Ärzte, Hebammen und Angehörige des Pflegepersonals geben den Teilnehmern mehr Sicherheit im Hinblick auf Schwangerschaft und Geburt und wollen so helfen, sich möglichst gut auf das Geburtsereignis und die folgende Zeit mit weiter
  • 177 Leser
OSTALB-GYMNASIUM / Friedensandacht

Gebete zum Himmel

400 Schüler und Lehrer des Ostalb-Gymnasiums fanden sich vor den Osterferien zu einer ökumenischen Friedensandacht in der katholischen Pfarrkirche St. Joseph zusammen. Das gemeinsame Gebet galt der Bitte, "dass bald Frieden ist und die Zahl der Opfer nicht weiter ansteigt", betonte Oberstudienrat Wolfgang Doering gestern in seiner Ansprache. "Uns weiter
  • 147 Leser

Gegen Müll-Sünder

Mit Plakat-Appellen, aber auch mit der Androhung von Bußgeldern geht die Stadt Gmünd seit gestern gegen die Unsitte vor, gelbe Säcke irgendwo in der Stadt abzulegen, wo sie oft wochenlang bis zur nächsten Abfuhr herumliegen. Dafür hat der Gemeinderat eigens die Polizeiverordnung geändert. weiter
  • 397 Leser

Gegen Radlader

Weil er nach Polizeiangaben in der 30-km-Zone in der Brauhaldenstraße zu schnell fuhr, prallte ein 18-jähriger Autofahrer am Donnerstag Abend gegen einen Radlader, der die Straße überquert hatte. weiter
  • 319 Leser

Gegenwartskunst

Vom 13. April bis 11. Mai zeigt die Kunsthalle Göppingen eine Auswahl von Kunstwerken ihrer Sammlung von Gegenwartskunst. In ihrem Raum 'C 1' ist die Videoarbeit "Curating The Waves" des südafrikanischen Künstlers Gavin Younge zu sehen. Die Eröffnung dieser Ausstellungen findet am Sonntag um 18 Uhr statt. Zur Sammlung der Kunsthalle Göppingen und weiter
  • 154 Leser

Geistliche Musik

Heute, Samstag, 12. April um 20 Uhr führt der Oratorienchor mit Vokalsolisten und dem Ensemble "musica viva" aus Stuttgart in der evangelischen Stadtkirche die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach auf. Am Palmsonntag ist um 9.30 Uhr Palmweihe auf dem Marktplatz. Beim anschließenden Familiengottesdienst in der Basilika wirken Stiftsbläser, Chorschule weiter
  • 234 Leser
AUSSTELLUNG / Farbenspiele von Karl J.Schaefer bis 16. Mai im "Forum Kunst" des Landratsamts Aalen

Geste als Symbol des Ausdrucks

Er hat schon mehrere Male im Landratsamt ausgestellt; der aus Aalen stammende Maler und Skulpteur Karl J. Schaefer, dessen eindrucksvoll farbenfreudige Bilderschau am Donnerstagabend aus Anlass seines 50. Geburtstages eröffnet wurde. weiter
  • 162 Leser

Gestern Nacht Großbrand im Westhausener "Adler"

Zu einem Großbrand kam es gestern Nacht im Hauptgebäude des alten "Adlers" in Westhausen. Da die Polizei bis Redaktionsschluss kurz nach 24 Uhr noch keinerlei Angaben machen konnte, stützen wir uns auf die Recherche unseres Mitarbeiters Franz Mayer: Demnach war das Feuer gegen 22.30 Uhr im Dachstuhl des alten "Adlers" ausgebrochen, Anwohner hatten weiter

Gewinnen durch Verzicht

Der Sinn des Fastens in der Karwoche vor dem Osterfest ist auch heute noch aktuell / Vorbild Jesus
Fasten? Warum sich denn quälen? Verzicht üben inmitten unserer Konsumgesellschaft? Wirkt das nicht altmodisch und überholt? Keineswegs. weiter
  • 149 Leser

Glückliche Gewinner

Beim Gewinnspiel bei der Leistungsschau des HGV Rainau gewannen: Tobias Häußler die Ballonfahrt, Veronika Ott die Musicalkarten, Wolfgang Mayer den Hubschrauberflug. (Bitte beim HGV Rainau Tel. 52661 melden.) Den Malwettbewerb gewannen: (Gruppe 1) Laura Köppel vor Julia Gauss und Felix Vogelmann. (Gruppe 2) Veronika Gauss vor Kathrin Oswald und Christina weiter
  • 294 Leser

Granit für die Königstraße

Stuttgart baut auf Granit: Aus diesem harten Material soll der Belag sein, mit dem die Königstraße saniert wird. Das entschied der zuständige Ausschuss des Gemeinderats nun. Die Verwaltung wird nun die Kosten dieser Sanierung berechnen. Die zentrale Einkaufsmeile der Landeshauptstadt weist zahlreiche Schäden auf. weiter
  • 276 Leser

Herbert Hülsebruch

Auf eine Polizeidienstzeit von 40 Jahren konnte dieser Tage Polizeihauptkommissar Herbert Hülsebruch von der Pressestelle der Polizeidirektion Aalen zurückblicken. In einer Feierstunde überreichte ihm Polizeidirektor Gerhard Wiest die Dankurkunde des Landes Baden-Württemberg. Hülsebruch war am 1. April 1963 in den Dienst der Bereitschaftspolizei weiter
  • 313 Leser

Heute "HISS"

SCHAUFENSTER
Die Verbindung von Polka und Rock'n'Roll ist das Markenzeichen der Gruppe "HISS". Heute spielt die Band mit dem unverwechselbaren Akkordeon-Sound ab 20.30 Uhr im Café Podium in Aalen. Im Marschgepäck hat sie ihre neue CD "Tränen, Tabak und Tequila". weiter
  • 257 Leser

Heute Mahnwache

Heute, Samstag, 12. April um 11 Uhr gestaltet der Schönenberger Kirchenchor die Mahnwache für den Frieden am Fuchseck. weiter
  • 274 Leser
VORTRAG / Anselm Grün über "Was macht Menschen krank - was macht sie gesund?"

Im Einklang mit sich selbst leben

Was macht Menschen krank - was macht sie gesund? Anselm Grün referierte im voll besetzten Gutenbergkasino über dieses Thema. Wichtigste Erkenntnis: "Es ist, wie es ist." weiter
  • 167 Leser

Im Kindergarten mit Farben experimentiert

Die Kinder des evangelischen Johanneskindergartens beschäftigten sich mit Farben - insbesondere Blau. Die Leitung hatten die Erzieherinnen Marlis Stadelmaier, Christine Böhm und Cornelia Schwarzkopf. Die Schulanfänger experimentierten mit Farben, stellten sie selbst her und mischten sie. Damit konnte die Geschichte des kleinen Wassermannes bildnerisch weiter
  • 167 Leser
PFERDESPORTKREIS OSTALB / Jahreshauptversammlung

Immer mehr Pferdefreunde

Der Vorsitzende des Pferdesportkreises Ostalb (PSK), Wolfgang Walter, konnte bei der Jahreshauptversammlung zahlreiche Vereinsvorstände und Mitglieder der einzelnen Reit- und Fahrvereine aus dem gesamten Kreisgebiet begrüßen. weiter
  • 225 Leser
LANDGERICHT / 58-jähriger Gmünder auch in der Berufungsverhandlung verurteilt

In der Kebab-Stube bedrängt

Zugunsten der 23 Jahre alten Klägerin wurde am Freitag ein schwieriger Fall von sexueller Nötigung am Landgericht Ellwangen entschieden. weiter
  • 183 Leser

Infos in Weiler

Informationen über die Belagsarbeiten am Fußweg "Im Wörth" bekommt der Ortschaftsrat von Weiler in den Bergen in seiner nächsten Sitzung am kommenden Dienstag ab 19 Uhr im Vereinsraum der Bernhardushalle. Außerdem stehen Bekanntgaben und Anfragen auf der Tagesordnung. weiter
  • 256 Leser

Inspiration

In Museen kann man gelegentlich unter einem Bild lesen, dass es einem bestimmten Maler zugeschrieben wird. Für die absolute Sicherheit fehlt die Signatur, aber das Werk kann dennoch dem Künstler zugeordnet werden, weil es seinen Stil trägt, seinen Geist atmet. Atme in mir, du Heiliger Geist, dass ich Heiliges denke Treibe mich, du Heiliger Geist, weiter
  • 124 Leser
MUSIKVEREIN PFAHLHEIM / "Der Musikverein ist die Musikschule im Dorf"

Kapelle auf hohem Niveau

30 Jungmusikerinnen und Jungmusiker eröffneten in ihren blauen T-Shirts die sehr gutbesuchte 32. Generalversammlung des "Musikverein Trachtenkapelle Pfahlheim" mit dem Stück "Junior Rock" von Roland Kernen unter Leitung von Florian Maierhöfer, sehr provokant und aufzeigend, wo künftig der Schwerpunkt der Arbeit liegt, nicht ohne die Tradition zu weiter
  • 292 Leser

Karl-Heinz Abele

Das Verdienstabzeichen des Städtetags in Silber (diese Auszeichnung gibt es auch in Gold seit vergangenem Jahr) hat OB Ulrich Pfeifle dieser Tage Karl-Heinz Abele ans Revers geheftet. Abele ist seit 16.10. 1975 ununterbrochen Mitglied des Gemeinderats der Stadt Aalen und war 25 Jahre Mitglied des Ortschaftsrates Hofen. "Er hat sich als Hofener besonders weiter
  • 492 Leser

Karlstraße ab Montag voll gesperrt

Ab kommenden Montag, 14. April, werden die Bauarbeiten im Rahmen der Ortskernsanierung Wasseralfingen in der Karlstraße fortgesetzt. Die Karlstraße zwischen den Einmündungen "Am Brünnele" und "Kolpingstraße" muss daher ab diesem Zeitpunkt bis voraussichtlich Ende Mai für den Verkehr voll gesperrt werden, teilt die Stadt Aalen mit. Auf Grund der weiter
  • 125 Leser
NATURSCHUTZ / Alternativen im Interesse der Bienen

Kätzchen sind tabu

Wenn jetzt im Frühjahr die ersten Sonnenstrahlen zum Spaziergängen einladen, sind die männlichen Blüten der Salweide - landläufig "Palmkätzchen" genannt - eine besondere Augenweide. Selbst mit dem Gedanken an Palmsonntag im Hinterkopf sollten die Wanderer der Versuchung widerstehen und keine Zweige mit nach Hause nehmen. weiter
  • 207 Leser

Kirchenkonzert des Musikvereins

Ein Kirchenkonzert in der Sankt Georg Kirche gibt die Aktive Kapelle des Musikvereins Mutlangen am Palmsonntag, um 18 Uhr. Unter der Leitung von Dirigent Wolfgang Wilde möchte das Orchester die Akustik in der Kirche ausnutzen. Neben Werken von Bach, Händel und Mozart werden auch modern arrangierte Musikstücke vorgestellt. Auf das Eintrittsgeld verzichtet weiter
  • 150 Leser

Kleider machen Leute

...oder wie der Weiße Sonntag zu seinem Namen kam
n den Kleidern, die wir tragen lässt sich manches erkennen. An Ostern durften früher die Kinderzum ersten Mal ihr neues Sommerkleid tragen. Die ersten acht Tage der Osterzeit bilden die Osteroktav. Diese Woche hieß früherauch Weiße Woche oder Woche in weißen Kleidern und endete mit dem "Weißen Sonntag". In der Osternacht erhielten die Neugetauften weiter
  • 251 Leser

Letztes Konzert der Zambos

Nach fast 20 Jahren Band-Geschichte stöpseln die "Zambos" nun letztmals die Instrumente ein. Am heutigen Samstag, 12. April, in der alten Turnhalle endet die "Tour der Tanzmusik". Beginn der Nostalgie-Fete ist um 20 Uhr. Es gibt an diesem langen Abend Musik aus den vergangenen zwei Jahrzehnten. weiter
  • 344 Leser
AGNES-VON-HOHENSTAUFENSCHULE / Projekt präsentiert

Licht im Märchenwald

Märchen und zauberhafte Welten hatten AvH-Schüler ein Projekt überschrieben. Auf unterschiedlichste Weise näherten sie sich dem Thema. weiter
  • 179 Leser

Mahnwache am Podium

Im Rahmen der samstäglichen Mahnwache des Aalener Bündnisses für den Frieden beim Café Podium nehmen heute ab 11.15 Uhr Parteien und Kirchen Stellung zum Krieg und zur aktuellen Lage im Irak. Um "zehn vor zwölf" mündet die Mahnwache in Gebet und Schweigen für den Frieden. weiter
  • 470 Leser
GARTENBAUVEREIN / Frostschäden und Nichtbestäubung

Maibaum aufstellen?

Vorsitzender Werner Schröppel vom Gartenbauverein Ohmenheim blickte in seinem Jahresbericht zurück auf das vergangene Gartenjahr, das allzuviel Regen bescherte. Im April erlitten Obst und andere Gehölze zum Teil schwere Frostschäden. weiter
  • 126 Leser
VERWALTUNGSREFORM / Ostalb-Kreistag einhellig für die umwälzende Veränderung

Maier: "So muss man es machen"

Klar gibt es vereinzelt Bedenken - trotzdem beurteilten die Sprecher aller Fraktionen im Kreistag die Verwaltungsreform positiv. "So muss man es machen. Das könnten die sich in Berlin mal angucken", räumte Karl Maier für die SPD anerkennend ein. weiter
  • 200 Leser

Maihock ohne Wettergott

Den traditionellen 1. Mai-Hock bietet die Tischtennisabteilung des TSV Wäschenbeuren an diesem besonderen Tag beim Wäscherschloss an. Die Mitglieder eröffnen damit die Fest- und Grillsaison, neben allerlei vom Rost gibt es Kaffee und Kuchen. Der Wettergott bleibt übrigens außen vor, denn die Festgesellschaft findet ausreichend Sitzplätze im Zelt weiter
  • 165 Leser

Mandolinen- und Gitarrenkonzert

Die Mandolinen- und Gitarrengruppe der Naturfreunde Wasseralfingen gibt heute, 20 Uhr ein Konzert im Bürgersaal Wasseralfingen. Das Ensemble spielt unter Veronika Protzer unter anderem Werke von Sartori, Grieg und Mozart. SP weiter
  • 355 Leser

Marga Elser

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Marga Elser ist zur stellvertretenden Vorsitzenden des Parlamentarischen Beirates des Heimkehrerverbandes gewählt worden. Elser freut sich auf die neue Aufgabe und will sich für die parlamentarische Unterstützung des Verbandes stark machen. weiter
  • 468 Leser
BOMBENKRIEG / Bislang in der Zeitung unveröffentlichte Dokumente über den Angriff auf Aalen am 17. April 1945

Mit dem Kind im Arm verschüttet

Über die US-amerikanischen Bombenangriffe auf Aalen im April 1945 hat die SchwäPo wiederholt berichtet - zuletzt im Februar. Aber noch nie ist diese Zeitung auf jemanden wie Maria Cugialy gestoßen, die beim Bombenangriff am 17. April so knapp dem Tod entkommen ist. weiter

Momentaufnahme

VON MICHAEL LÄNGE
...die Busse fahren noch über den Marktplatz, im Johannisturm sind noch Stufen zu haben, das "Josefle" ist wieder im Gespräch, die GOA ringt mit Gelben Säcken, noch immer, über das Sportleistungszentrum ist nicht entschieden, noch immer nicht, die Innenstadt wird immer schöner, obwohl die Stadt kein Geld hat, erste Tische und Stühle stehen unter weiter
  • 136 Leser
GFV BARTHOLOMÄ

Morgen ist Frühlingstreff

Viele Informationen soll es geben, zudem werden zahlreiche Dienstleistungen vorgestellt: beim verkaufsoffenen Frühlingstreff am morgigen Sonntag von 11 bis 17 Uhr in Bartholomä. weiter
  • 115 Leser
ABFALL / Die Stadt setzt Plakate und Faltblätter gegen wild abgelegte gelbe Säcke

Müllsünder werden zur Kasse gebeten

"Bei den Stadtspaziergängen wurde deutlich, was die Leute beschäftigt: Vermüllung und Kriminalität", sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Und das Müllproblem geht die Stadt jetzt offensiv an. Gestern startete eine Plakat- und Faltblattaktion für eine saubere Innenstadt, die durch eine Aktion der GMÜNDER TAGESPOST vorangebracht worden war. weiter
  • 172 Leser
MUSIKVEREIN LEINZELL / Frühjahrskonzert mit Ehrung verdienter Mitglieder

Musikalische Freundschaft gefestigt

"Mit Musik in den Frühling." Unter diesem Motto hatten der Musikverein Adelmannsfelden und der Musikverein Leinzell Stücke für ihr Frühjahrskonzert ausgesucht und wollten damit ihr Freundschaft festigen. weiter
  • 133 Leser

Musikschule teurer

Im kommenden Schuljahr werden die Gebühren in der Städtischen Musikschule Aalen erhöht. In der Regel zwischen ein und drei Euro. Zudem werden die nächsten zwei frei werdenden Stellen im Fach Klavier nicht mehr besetzt. Zu diesem Schluss kam der Aalener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. weiter
  • 359 Leser
GEMEINDERAT / Beiträge steigen um bis zu drei Euro

Musikschulunterricht wird teurer

Im kommenden Schuljahr werden die Musikschulgebühren erhöht. In der Regel zwischen ein und drei Euro. Zudem werden die nächsten zwei frei werdenden Stellen im Fach Klavier nicht mehr besetzt. Zu diesem Schluss kam der Aalener Gemeinderat. weiter
  • 134 Leser

NEUES VOM SPION

Dass unser OB Humor besitzt, steht fest. Den nämlich hat er jüngst bewiesen, als am 1. April in der SchwäPo zu lesen stand, dass im Welland Wein angebaut werden soll. Freilich, das Datum und die Geschichte haben sehr wohl nach einem Aprilscherz geklungen. Und mancher Leser mag gedacht haben, "der SchwäPo geh' ich nicht auf den Leim". Und tatsächlich, weiter
  • 198 Leser

Orientierungsritt

Ein Orientierungsritt der Reiterfreunde Wöhrsberg findet heute, 12. April in Wöhrsberg statt. Beginn ist zwischen 9 und 10 Uhr angesetzt. Per Landkarte müssen die Reiter zu einzelnen Stationen gelangen, wo sie in verschiedenen Aufgaben ihre Geschicklichkeit zu Pferd unter Beweis stellen. Für Verpflegung beim Reiten wird gesorgt. Anmeldung unter weiter
  • 259 Leser

Osterbräuche im Freilandmuseum

Am morgigen Sonntag, 13. April, werden ab 13 Uhr im Hohenloher Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen alte Osterbräuche vorgestellt. Es werden Gebildbrote gebacken, Eier gefärbt und Osternester gebaut. Mit den Kindern wird gebastelt, und ab 15 Uhr ist Ostereier-Suche. An diesem Sonntag wird wieder Blooz gebacken. Im Museumsbesen bietet dazu weiter
  • 509 Leser
FESTWOCHENENDE

Partytage im Remstal

Die traditionellen Waldhäuser Festtage sollen unter einem anderen Namen neuen Charme bekommen. Die Ankündigung, dass es 2003 Remstäler Partytage gibt, stößt laut den Veranstaltern auf große Resonanz. weiter
  • 143 Leser
MUSICAL / In der proppenvollen Greuthalle in Aalen feiert das "Grease"-Team eine Riesenparty

Petticoats, Pomade und Rock'n'Roll

Petticoats, Pomade und Rock 'n' Roll hieß am Donnerstagabend die Devise in der brechend vollen Greuthalle. Mit dem von dieser Zeitung präsentierten Musical "Grease" durften die Zuschauer über zwei Stunden lang in die Golden Fifties abtauchen. Der überwältigende Erfolg beschert der Kocherstadt am 9. und 10. Mai zwei weitere Aufführungen. weiter
  • 156 Leser

Reinschnuppern und Kaffee trinken

Das Akkordeonorchester Durlangen veranstaltet am Sonntag, 13. April, von 14 bis 18 Uhr in der kleinen Gemeindehalle in Durlangen einen Kaffeenachmittag. Die beiden Orchestergruppen sowie weitere Solokünstler werden mit beschwingtem Melodienreigen unterhalten. Für Interessierte bietet sich die Möglichkeit, ins vielseitige Akkordeonspiel reinzuschnuppern. weiter
  • 201 Leser
KRANKENHAUS NÖRDLINGEN

Reserviert für Störche

Einen neuen Service bietet das Stiftungskrankenhaus Nördlingen für Schwangere an, die ihr Kind dort zur Welt bringen wollen: Zwei sogenannte Storchen-Parkplätze sind jetzt eingerichtet, die speziell für die Fahrzeuge von Schwangeren vorbehalten werden. Damit ist sichergestellt, dass auch in eiligen Fällen auf dem Weg zur Entbindung sofort ein freier weiter
  • 184 Leser

Rhythmika spielt

Am Palmsonntag, 13. April, ist um 19 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche wieder der traditionelle Liederabend der Schönenberger Rhythmika, der mit neuen Liedern auf Ostern einstimmt. Der Eintritt ist frei. SP weiter
  • 421 Leser
FDP / Nein zu Busplänen und zum Sportleistungszentrum

Rückzug gefordert

Anders als die Gemeinderatsfraktion Freie Wähler/FDP hält die Gmünder FDP die Verbannung der Busse vom Oberen Marktplatz für keine gute Entscheidung. weiter
  • 153 Leser
AUSSTELLUNG / Zum Jahr der Bibel

Rund um die Bibel

Eine Bibelausstellung zum Jahr der Bibel wird am Sonntag, 27. April, im Kirchsaal der Evangelischen Johannis-Kirche in Eschach eröffnet. weiter
  • 109 Leser

Schatz-Suche

Münsterpfarrer Robert Kloker führt am morgigen Sonntag durch die Ausstellung der "Glanz des Glaubens". Sie zeigt die wichtigsten Kultobjekte des Gmünder Münsterschatzes nach ihrer Restaurierung. Treffpunkt ist um 15 Uhr der Eingangsraum zur Sonderausstellung im Museum (2. Obergeschoss im Prediger). weiter
  • 263 Leser

Schmutzecken

Zu dieser Initiative haben auch die vielen Bürger beigetragen, die bei unserer "Aktion sauberes Gmünd" mitgemacht und besonders abschreckende Müllanhäufungen gemeldet haben. Die jüngsten Meldungen von Lesern nannten zwei "Schmutzecken": An der Einmündung der Honiggasse in die Hintere Schmiedgasse liege viel Abfall. Und "Am Holzbrunnen" in Großdeinbach weiter
  • 210 Leser
TV MÖGGLINGEN / 40 Jahre Skiabteilung - auf gesunden Füßen

Schnee läßt sich nicht backen

Außerordentlich viele Mitglieder konnte der Abteilungsleiter Stephan Kuhn bei der Mitgliederversammlung der Skiabteilung des TVM begrüßen. Steht man doch mitten im 40. Jubiläumsjahr, dessen Auftakt die Theatergruppe der Abteilung übernommen hat. weiter
  • 142 Leser
INNENSTADTNAH / SPD-Ortsverein Lorch setzt sich für neues Altenpflegeheim ein

Schnelle und kreative Lösung

Aktuelle Entwicklungen der Kommunalpolitik standen bei einer Versammlung des Lorcher SPD-Ortsvereins auf der Tagesordnung. Von der Vorsitzenden Ingrid Katz erfuhren die Mitglieder Neues, wie es in einer Pressemitteilung heißt. weiter
  • 157 Leser

Schweizer signiert

Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer signiert am heutigen Samstag, 12. April, in der Buchhandlung Stiegele zwischen 10 und 12 Uhr sein Buch "Aufg'schnappt's - aus dem Kommunalalltag". weiter
  • 232 Leser

Schwere Kopfverletzungen

Aus bislang unbekannten Gründen fuhr ein 30-jähriger Mopedfahrer am Donnerstag Nachmittag in der Talstraße ungebremst auf einen Anhänger auf, der ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellt war. Der Mopedfahrer erlitt dabei schwere Kopfverletzungen. weiter
  • 297 Leser
VOLKSBANK / Mitgliederversammlung für Lindach und Herlikofen

Solide Finanzen, prima Show

Eine weitere Mitgliederversammlung veranstaltete die Volksbank. Diesmal für die Bereiche Lindach und Herlikofen. Wieder wurden Mitglieder geehrt, wieder gab es ein buntes Variete-Programm. weiter
  • 173 Leser
OLDTIMERVEREIN ELLWANGEN / Jahreshauptversammlung

Spendenaktion

Zur Jahreshauptversammlung des Oldtimervereins Ellwangen e. V. am 28. März 2003 im Vereinslokal "Schwabenstüble" in Eigenzell konnte der Vorsitzende Peter Münch über ein Drittel der Vereinsmitglieder begrüßen. weiter
  • 155 Leser

Spiel und Spaß auf dem Schäfersfeld

Einen erlebnisreichen Nachmittag haben die Schüler der Klasse 8b der Realschule auf dem Schäfersfeld als Projekt für die Viertklässler aus Lorch und Waldhausen angeboten. Die künftigen Fünfer testeten ihre Geschicklichkeit im Technikunterricht, ihre Schnelligkeit im Sportunterricht, ihr Wissen bei einer Schlaumeier-Rallye oder ihre englischen weiter
  • 189 Leser

Spielgruppe für Welpen

Die DRK-Rettungshundestaffel in Lorch bietet einen Kurs für Welpen jeder Rasse ab der achten Woche an. Voraussetzung sind unter anderem Impfung und eine Haftpflichtversicherung. Der Kurs dauert zehn Stunden und beginnt voraussichtlich am Dienstag, 6. Mai auf dem Übungsplatz an der alten B29. Termine jeweils dienstags von 18.30 bis 19.15 Uhr. Anmeldeschluss weiter
  • 190 Leser
LANDESSCHWIMMFEST / Der Württembergische Schwimmverband und Stadt Aalen wollen Maßstäbe setzen

Sprudelndes Erlebnisbad Marktplatz

"Aalen City sprudelt" lautet das diesjährige Sommermotto für die Innenstadt. Eingebettet in das Sommerprogramm soll vom 18. bis 20. Juli das 1. Landesschwimmfest des Württembergischen Schwimmverbands den Glanzpunkt der Aktionen rund um das Thema Wasser setzen. weiter
  • 189 Leser
OLYMPIA / Auf dem Schloßplatz wird heute mit einem Riesenfest die Bewerber-Entscheidung erwartet

Stimmung auf jeden Fall olympiareif

"Wir feiern Olympia" - unter diesem Motto steht heute die große Abschlussveranstaltung der Stuttgarter Olympiabewerbung auf dem Stuttgarter Schloßplatz. Dann wird klar sein, mit welcher Stadt sich Deutschland um die Austragung der Olympischen Spiele und der Paralympics 2012 bewirbt. weiter
ZEITUNG IN DER SCHULE / Aalener Viertklässler und Zehntklässler haben ein gemeinsames Thema

Täglich die SchwäPo als Lektüre im Unterricht

Die Kinder in der 4 a der Braunenbergschule mit Klassenlehrer Alexander Merz und die Jugendlichen der Klasse 10 a am Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) mit ihrer Lehrerin Karin Mezger hatten in den Wochen vor den Osterferien eines gemeinsam: Beide Aalener Schulklassen beteiligten sich am SchwäPo-Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiS). Täglich konnten sie weiter
CDU OBERKOCHEN / Bürgergespräch auf der Heide

Trasse und Tierstein.

Ihrem Ärger Luft verschafften Oberkochener Bürger bei der Veranstaltung der CDU über Bestrebungen, einen neuen Südzubringer zur A 7 der Stadt aufs Auge zu drücken. Der Widerstand wächst, möglich ist sogar die Gründung einer Bürgerinitiative. weiter
  • 276 Leser

Trauer um Klaus Schlipf

Im Alter von 81 Jahren ist Klaus Schlipf verstorben, er gehörte zu den bemerkenswertesten Persönlichkeiten im Stadtbild. Viele kannten ihn als Holzsäger, als er mit der vom Schwiegervater übernommenen Selbstfahrer-Holzsägemaschine Brennholz zersägte. Sein beruflicher Weg begann als Vorarbeiter und Kernmacher in der Eisengießerei der Firma Bäuerle. weiter
  • 136 Leser
EUROPA-WETTBEWERB / Höchste deutsche Auszeichnung für Juliane Heidt vom Ostalb-Gymnasium

Türkeireise für beste Malarbeit

Die Abiturientin Juliane Heidt vom Ostalb-Gymnasium erhält den allerhöchsten Preis, der in Deutschland beim 50. Europäischen Wettbewerb in der Sparte Malerei (Alterstufe bis 21) vergeben wird. Drei weitere Bundes-, 12 Landes- und 26 Ortspreise gehen an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13. weiter
  • 182 Leser

Umleitung wegen Dewanger Kreisel

Sofern die Witterung es zulässt, wird am neuen Kreisverkehrsplatz Scheurenfeld in Dewangen am kommenden Dienstag, 15. April und Mittwoch, 16. April der Feinbelag eingebaut. Die Verkehrsregelung erfolgt grundsätzlich mit einer Ampelanlage, wobei zusätzlich der Zufahrtsast der L 1080 voll gesperrt werden muss. Die Umleitung des Verkehrs im Zuge der weiter
  • 199 Leser

Ungebremst aufgefahren

Schwere Verletzungen zog sich ein 33-jähriger Kleinkraftradfahrer zu, als er am Donnerstag auf der Talstraße auf einen abgestellten Anhänger ungebremst auffuhr. Dieser war ordnungsgemäß zirka 200 Meter nach dem Ortsschild auf übersichtlicher Strecke platziert. Der Zweiradfahrer zog sich schwere Kopfverletzungen zu. PD weiter
  • 392 Leser
THEATERRING AALEN / "Der Widerspenstigen Zähmung" mit Ellen Schwiers "Ensemble"

Urkomischer Geschlechterkampf

Es ist immer spannend, wenn eine Aufführung schon vor der Aufführung beginnt. Im Falle von "Der Widerspenstigen Zähmung" des Ensembles Ellen Schwiers war es der Musiker und Schauspieler Albrecht Schmidt-Reinthaler, der dem Publikum im Foyer der Aalener Stadthalle manch mittelalterlichen Hupfauf und Renaissancelieder aufspielte und es, dem Hamelner weiter
  • 231 Leser

Vergaloppiert

VON MARTIN SIMON
Wiedersehen macht Freude. Viele Leute fahren deshalb Jahr für Jahr an denselben Urlaubsort. Jeder hat ein Leibgericht viele eine Lieblings-TV-Serie oder ein Lieblingslied. Von manchen Wiederholungen kriegt man eben einfach nicht genug. Aber eben nur von manchen. Die Neuauflage der Neujahrs-Rede Helmut Kohls gehört da sicher nicht dazu. Ebenso wenig weiter
  • 151 Leser
GUTEN MORGEN

Vergaloppiert

Wiedersehen macht Freude. Viele Leute fahren deshalb Jahr für Jahr an denselben Urlaubsort. Jeder hat ein Leibgericht, viele eine Lieblings-TV-Serie oder ein Lieblingslied. Von manchen Wiederholungen kriegt man eben einfach nicht genug. Aber eben nur von manchen. Die Neuauflage der Neujahrs-Rede Helmut Kohls gehört da sicher nicht dazu. Ebenso wenig weiter
  • 114 Leser

Viel Spaß beim Palmbuschenbinden

Die Vorbereitungen auf den Palmsonntag beginnen schon Tage vorher: Kinder - wie hier in St. Michael in der Gmünder Weststadt - binden Palmbuschen. Stämme junger Birken, Fichten oder Tannen werden mit bunten Bändern umwickelt, Kugeln aus Palmzweigen oder Sträuße aus Weidenkätzchen bilden die Krone. Hinzu kommen das Kreuz als Symbol für die Dreifaltigkeit weiter
  • 159 Leser

Vollsperrung K 3234

Wegen Straßenbauarbeiten wird die K 3234 zwischen Hinterbrand und Zumholz ab Dienstag 15. April bis voraussichtlich 27. September voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die L 1073 Eggenrot-Lindenhof-Matzengehren nach Zumholz. SP weiter
  • 550 Leser
ALDI / BUND zu Planungen für Logistikzentrum

Vor Hindernissen?

Der Regionalverband Ostwürttemberg des Bundes für Umwelt und Naturschutz BUND sieht die Stadt Schwäbisch Gmünd und die Vertreter des Lebensmitteldiscounters Aldi vor "einer komplizierten Kette von Genehmigungsverfahren, die den Bau des umstrittenen Logistikzentrums erschweren und verzögern, wenn nicht sogar ganz verhindern wird". weiter
  • 115 Leser
SV ESSINGEN

Vorausblickende Vereinsführung

Auf ein erfolgreiches Sportjahr kann der Schützenverein Essingen zurückblicken. Eine lohnende Investition sei die Erweiterung der Schießbahnen gewesen. weiter
  • 184 Leser

VR-Gewinnsparen

In der April-Auslosung der VR-Bank Ellwangen haben die Los-Nummern 336, 526, 816, 1421 und 1919 je 100 Euro gewonnen, die Endnummern 08, 44, 58, 67, 69, 74, 75 und 84 je fünf Euro. (Alles ohne Gewähr.) SP weiter
  • 433 Leser

Waldorfschüler befreien Wald vom Müll

"Der Dreck muss weg", dachten sich die Fünftklässler der Freien Waldorfschule Gmünd und machten sich auf zu einer Waldputzete. Ein Flurstück in Radelstetten hatten sich die Schüler auserkoren. Dort füllte sich der mitgebrachte Anhänger rasch mit Autoreifen, einem Staubsauger, Flaschen und Dosen, Kleidern, Windeln und anderem Müll. Nach so viel weiter
  • 126 Leser
MASCHINENSAMMLUNG / Das Land- und Technikmuseum Zipplingen öffnet am 11. Mai seine Tore

Wie man sich einen Traum erfüllt

Der 25-jährige Markus Stark aus Zipplingen ist glücklich. Seit neun Jahren sammelt und restauriert er mit Leidenschaft alte landwirtschaftliche Maschinen und Gegenstände. Jetzt eröffnet er sein eigenes Museum. weiter
  • 238 Leser

Winfried Mack

Der Landtagsabgeordnete Winfried Mack ist bei den Neuwahlen zum Fraktionsvorstand der CDU-Landtagsfraktion als Beisitzer wieder gewählt worden. Die Amstzeit des Fraktionsvorstandes dauert bis zur nächsten Landtagswahl im Jahr 2006. weiter
  • 635 Leser
GARTENFREUNDE PFAHLHEIM / Vorsitzender Bernhard Konle stellte sich nicht mehr zur Wahl

Wolfgang Seckler neuer Vorsitzender

Der Gründungsvorsitzende und Mitbegründer der "Gartenfreunde 1988 e. V. Pfahlheim" Bernhard Konle, stellte sich bei der Jahreshauptversammlung im "Grünen Baum", zur Überraschung der zahlreichen Versammlungsteilnehmer und deren Bedauern nicht mehr zur Wahl. Sein Nachfolger wurde Wolfgang Seckler, Beersbach. weiter
  • 252 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Manfred Metzger Neugeborenen gibt man einen Klaps auf den Po, damit ihre Atmung einsetzt. Der erste Schrei wird sehnsüchtig erwartet. Doch danach herrscht Sanftheit, Ruhe, gilt die Macht der leisen Töne. Nicht anders ist das nach Ostern. Nach langen Durststrecken und Besuchen im Totenreich meldet man sich mit kleinen Tönen zurück. Eher zurückhaltend weiter
  • 246 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Ulrich Marstaller Noch richtet sich unser Blick auf den morgigen Palmsonntag. Jesus zieht in Jerusalem ein und eine tosende Begeisterung empfängt ihn. Wir hören die Menschen "Hosianna" rufen, "Gelobt sei der da kommt im Namen des Herrn!" Wenige Tage später hören wir die Rufe "Kreuzige Ihn!" Wie passt das zusammen. Schaut der Mensch immer weiter
  • 233 Leser
AKTIONSBÜNDNIS MAHNWACHE / Kreisweiter Ostermarsch am 19. April

Zeichen setzen gegen Gewalt

Das Aktionsbündnis Mahnwache Ellwangen veranstaltet am Samstag, 19. April einen Ostermarsch "gegen Diktatur, Krieg und Fremdherrschaft - solidarisch mit dem irakischen Volk". weiter
  • 222 Leser
SOZIALSTATION NERESHEIM / 18 642 Hausbesuche in einem Jahr

Zum Jubiläum schwarze Zahlen

Mit einer eindrucksvollen Bilanz der "Sozialstation Härtsfeld", zuständig für die Stadt Neresheim und die Gemeinde Dischingen im Landkreis Heidenheim, konnte Geschäftsführer Lothar Köhl aufwarten. weiter
  • 171 Leser
SOZIALE STADT

Zwei Millionen für Weststadt

Für die neu ins Programm "Die soziale Stadt" aufgenommene Maßnahme "Weststadt" werden insgesamt zwei Millionen Euro Bundes- und Landesfinanzhilfen bereit gestellt. weiter
  • 200 Leser
GEMEINDE-WOHNUNGEN / 400 000 Euro für Sanierung

Zwei teure Gebäude

Die Gemeindewohnungen im Kirchhofweg sind dringend sanierungsbedürftig. 400 000 Euro kostet eine Gesamtsanierung der Gebäude 36 und 38,in diesem Jahr wird mit dem ersten Abschnitt (90 000 Euro) begonnen. Bei der Gelegenheit dachte man im Rathaus laut darüber nach, gemeindeeigene Gebäude zu verkaufen. weiter
  • 205 Leser

Regionalsport (10)

LEICHTATHLETIK / Waldlauf - Jakob Angele dominierte

24 Siege für Aalen

Trotz niederer Temperaturen kamen zu den Waldlaufmeisterschaften des Ostalbkreises über 180 Sportlerinnen und Sportler in den Aalener Rohrwang. Neun verschiedene Vereine trugen sich als Sieger in die Ergebnisliste ein. weiter
  • 383 Leser
OLYMPISCHE SPIELE / Das ganze Land drückt Stuttgart heute die Daumen

Aalen als Olympiastadt?

Wird Stuttgart für Deutschland als Bewerber für die Olympischen Sommerspiele 2012 ins Rennen gehen? Die Entscheidung fällt heute Nachmittag in München. weiter
  • 316 Leser
VOLLEYBALL / Damen - Bezirkspokal

Auf dem Sprung ins Finale

Durch Siege in der Vorrunde des Bezirkspokals hat sich die erste Damenmannschaft der DJK Schwäbisch Gmünd für das Halbfinale qualifiziert. weiter
  • 142 Leser
KEGELN / Württembergische Meisterschaften in Ulm

Ein Kegel fehlte zum Coup

Die besten B-Jugend Mannschaften des Landes trafen sich zu den 56. württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Sportkegler im Ulmer Eisenbahner Sportheim. weiter
  • 332 Leser
TANZEN / Süddeutsche Gebietsmeisterschaft in der Kombination

Erste Früchte nach harter Arbeit

Jasmin Kölz und Alexander Disam, das Spitzenpaar des TC Rot Weiß TSA im TSB Schwäbisch Gmünd, tanzte in Darmstadt die süddeutsche Gebietsmeisterschaft in der Kombination. weiter
  • 420 Leser
FAMILIENSPORTTAG / 1. FC Eschach macht mobil

Lachmuskeln von Nöten

Eltern turnen mit Kindern. So war das Motto in der Eschacher Gemeindehalle, wo der 1. FC Eschach einen Familiensporttag veranstaltete. weiter
  • 271 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Schlusslicht Dorfmerkingen verliert an der Donau mit 2:5

Ulm reicht eine Halbzeit

Dem Oberliga-Zweiten SSV Ulm genügte gestern Abend gegen Dorfmerkingen eine starke erste Halbzeit, um letztlich einen sicheren 5:2-Sieg zu verbuchen. weiter
  • 317 Leser
LEICHTATHLETIK

Virngrundlauf

Angeboten werden beim 13. Virngrundwaldlauf in Rosenberg: Ein 10 km- ein 5 km- und ein 1 km (Kinder)-lauf. Der Start ist ab 14.30 Uhr. Meldungen bitte bei Hans Ebert. Tel.: 0 79 67/8816, fax.: 0 79 67/71 04 86. oder bis eine halbe Stunde vor dem Start. weiter
  • 607 Leser