Artikel-Übersicht vom Montag, 14. April 2003

anzeigen

Regional (88)

Beim Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage in Trochtelfingen lag dem Gremium eine Abweichung vor, denn der Bauherr wünscht die Dacheindeckung in "grau". Das Kreisbauamt konnte sich damit jedoch nicht anfreunden und verwies auf die Vorgabe, der Dacheindeckung in "rot". Dem schloss sich auch der Technische Ausschuss an. Keine Probleme gab es weiter
  • 259 Leser
Jahreshauptversammlung:
Der Vorsitzende Norbert Lehmann konnte viele Mitglieder im Vereinsheim begrüßen. Anschließend gab er einen kurzen Rückblick. Außerdem wurde eine schöne Wanderung im Schnee mit anschließendem gemütlichen Beisammensein im Vereinsheim in Erinnerung gebracht. weiter
  • 213 Leser
In Stödtlen wird der Klärschlamm auf landwirtschaftlichen Flächen ausgebracht. Da abzusehen ist, dass der Gesetzgeber dies in nächster Zeit beinahe unmöglich macht und der Schlamm anderweitig entsorgt werden muss, bittet nun das Landratsamt alle Gemeinden des Landkreises mit Nachdruck darum, solidarisch diese Aufgaben der GOA zu übertragen. Die Kosten weiter
  • 201 Leser
Als feste Gewerbesteuergröße bezeichnet Bürgermeister Werner Kowarsch die Konzessionsabgabe der EnbW für die örtliche Strom- und Gasversorgung, die im letzten Jahr 115 000 Euro einbrachte. Über die Sitzung des Fördervereins Kampfbahn C informierte der Bürgermeister und sagte Hermann Laistner habe im Kontext hierzu eine Denkschrift zur Gestaltung der weiter
  • 234 Leser
HANDELS-UND GEWERBEVEREIN / Neues Logo in Unterkochen

"Aktiv und bärenstark"

Eine neue "bärenstarke" Idee hat der Handels- und Gewerbeverein Unterkochen: Ein "Sommernachtsfest" auf dem Unterkochener Rathausplatz. weiter
  • 254 Leser

"Alte Mühle" wird verkauft

Die Gemeinde Bartholomä verkauft die "Alte Mühle" an der Hauptstraße 8. Der Gebäudeverkauf soll zugunsten der Kultur- und Sportstiftung Bartholomä erfolgen. Das altehrwürdige Gemäuer wurde in den Jahren 1905 und 1906 erbaut. Der Gemeinderat bevorzugt eine Restaurierung vor einem Abriss, so die Gemeindeverwaltung. Angebote können bis zum 25. April an weiter
  • 206 Leser
JUGEND GEGEN KRIEG / Inszenierter Bombeneinschlag als Protest gegen den Irakkrieg

"Der Krieg ist nicht vorbei"

Trommeln hallten am Samstag weithin über den Marktplatz und folgte man ihrem Ruf, so stieß man am Kriegerdenkmal auf die Quelle: Die Polizei schätzte etwa 50 junge Leute, die dort einen Bombeneinschlag inszeniert hatten. Damit wollten sie ein Zeichen des Protests gegen den Krieg im Irak setzen. weiter
  • 132 Leser
AALENER BÜNDNIS FÜR DEN FRIEDEN / Mahnwache und ein kleiner parteipolitischer Eklat

"Herr, gib uns deinen Frieden"

Bei der Mahnwache des Aalener Bündnisses für den Frieden sprachen am Samstagmittag Vertreter von CDU, SPD und Bündnis90/Die Grünen. Pfarrer Bernhard Richter betete mit Elisabeth Weiermann den Psalm "Aus tiefster Not..." in einer Adaption von Hanns Dieter Hüsch. weiter
  • 224 Leser
KONZERTABEND / Waldbundchöre in der Schlierbachhalle Neuler

"Sing und Swing im Chor!"

"Füllt mit Schalle" sang der Liederkranz Neuler zur Begrüßung beim diesjährigen Sängerwaldbundkonzert und eröffnete als federführender Verein ein vielseitiges Programm der sieben Chöre. weiter
  • 231 Leser

(Mit)Leiden

Was waren das für Gefühle, die uns in den zurückliegenden Wochen bewegten, als wir hier im relativ sicheren Deutschland bangten, ob es im Irak zum Krieg kommen würde oder nicht? Und wie mag es erst den Menschen im Irak in den langen Tagen des Hin und Her der Politiker und Verantwortlichen zumute gewesen sein? Leben mit der bedrückenden Frage: Was kommt weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Handballer des TSV Alfdorf wollen weiterhin Leistung zeigen

20 Jahre Trainerzeit beendet

Zahlreiche Posten gab es bei den Handballern des TSV Alfdorf neu zu besetzen. Willi Köngeter scheidet nach 20 Jahren mit Ablauf der Saison als Trainer aus. Die Handballer betreuen derzeit 16 Jugendmannschaften. weiter
  • 316 Leser

26 Jahre gewachsene Tradition

Zum 26. Mal bereiteten die Mitglieder des Technischen Hilfswerks (THW) Gmünd mit dem Behindertennachmittag vielen Menschen eine Freude. Die Mischung aus humorvollen Darbietungen und Musik sorgte für fröhliche Stimmung. Die THWler samt Frauen und Freunden sowie Mitinitiator und Organisator Karl Müller machten den Nachmittag dank emsiger Vorbereitung weiter
  • 205 Leser
VERKAUFSSONNTAG / "Spraitbach aktiv" lockt viele Besucher

Aktiv für alle

"Spraitbach aktiv" hatte zum verkaufsoffenen Sonntag eingeladen. Und dieser Einladung folgten viele, gab es doch eine Menge Attraktivitäten. weiter
  • 115 Leser
FUSSBALL / Frauen-Kreisliga

Alfdorf verliert Spitzenspiel

Im Spitzenspiel der Frauen-Kreisliga behauptete sich die Oberligareserve des SV Eintracht Kirchheim mit 2:0 über den FC Alfdorf. Damit fehlt den Kirchheimerinnen in zwei noch ausstehenden Spielen auf Grund des herausragenden Torverhältnisses noch ein Punkt um sich die Meisterschaft endgültig zu sichern. weiter
  • 140 Leser

Am Wenden gescheitert

Gescheitert ist eine Autofahrerin beim Versuch, im Eschenweg ihr Auto zu wenden. Sie stieß dabei mit einem anderen Fahrzeug zusammen und verursachte Schaden in Höhe von rund 4000 Euro. weiter
  • 796 Leser

Andacht für den Frieden

Die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen lädt am Mittwoch, 16. April, um 20 Uhr ins evangelische Gemeindezentrum ein. Der Kirchengemeinderat hat beschlossen, angesichts des Kriegs im Irak und anderer bewaffneter Konflikte die Passionsandacht als Friedensgebet zu gestalten. weiter
  • 280 Leser
VERABSCHIEDUNG / Karl Wohlfrom stand 42 Jahre im Dienste der BAG und der Landwirtschaft

Auf seine Loyalität war stets Verlass

Mit Karl Wohlfrom, Hauptgeschäftsführer der Vertriebsgruppe BAG Ostwürttemberg, geht ein Mann in den Ruhestand, auf dessen Loyalität während seiner 42 jährigen Tätigkeit stets Verlass war und der von über 2000 Landwirten als kompetenter Ansprechpartner geschätzt wurde. weiter
  • 359 Leser
KONZERT / Musikalische Vielfalt beim ersten Jugendchorfestival in der Lauterner Mehrzweckhalle

Aus vielen Chören mach einen

Chöre aus nah und fern fanden sich am Samstag in der Lauterner Mehrzweckhalle ein. Sie bestritten mit Erfolg das erste Jugendchorfestival. weiter
  • 106 Leser
KONZERT / Musikalische Vielfalt beim ersten Jugendchorfestival in der Lauterner Mehrzweckhalle

Aus vielen Chören mach einen

Chöre aus nah und fern fanden sich am Samstag in der Lauterner Mehrzweckhalle ein. Sie bestritten mit Erfolg das erste Jugendchorfestival. weiter
  • 178 Leser

Auto erfasst Mädchen

Eine 13-Jährige ist beim Überqueren der Parlerstraße an einer Fußgängerampel von einer Autofahrerin erfasst worden. Die Fahrerin war von der Klösterlestraße nach links in die Parlerstraße abgebogen und hatte die Fußgängerin übersehen. Das Mädchen hat sich bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zum Unfallhergang. weiter
  • 192 Leser

Brunch mit kleiner Verspätung

Wegen Krankheit musste der Kochkurs "Brunch im Frühjahr" der VHS Lorch zunächst ausfallen. Nachgeholt wird er am Sonntag, 27. April, in der Küche der Lorcher Hauptschule auf dem Schäfersfeld. Hauswirtschaftsleiterin Traude Laiple-Hammer bereit mit Interessierten Interessantes für den Gaumen zu. Geschirrtuch, Schürze und ein Gefäß für Kostproben sind weiter
  • 222 Leser

CD-ROM's für Kinder

Ab sofort können in der Stadtbibliothek auch CD-ROM's für Kinder ausgeliehen werden. Damit viele Besucher dieses Angebot wahrnehmen können, beträgt die Leihfrist 14 Tage. Auch für die Zeitschriften gilt künftig eine 14-tägige Leihfrist. SP weiter
  • 336 Leser
GUTEN MORGEN

Cleverer Palmesel

Die meisten werden es kennen, wer am Palmsonntag als letzter aus den Federn gekommen ist darf sich den ganzen Tag mit dem zweifelhaften Prädikat "Palmesel" schmücken. Was hatte man da früher für einen Ehrgeiz! Bloß nicht wie all die Jahre zuvor schlaftrunken an den Frühstückstisch stürzen, während die lieben Geschwister einen triumphjohlend als ihren weiter
  • 277 Leser

Der Gmünd-Tag

VON ANJA RETTENMAIER
Zwei Wochen arbeitet sie jetzt in Schwäbisch Gmünd. Das hat natürlich rein gar nichts damit zu tun, dass sie nach viel zu langer Zeit zum Telefonhörer greift und ihre alte Erlanger Studienfreundin in Ansbach anruft. Es gibt viel zu quasseln und irgendwann eben auch über den Beruf: "Ich bin jetzt in Schwäbisch Gmünd." Die Freundin antwortet ein erstauntes: weiter

Die "Landärztin" im Seniorenkino

Den kommenden Mittwoch, 16. April, hat sich das Seniorenkino für seine nächste Vorführung auserkoren. Im Waldstetter Seniorenzentrum St. Johannes läuft der Film "Die Landärztin", in dem Marianne Koch die Titelrolle spielt. Die Veranstalter freuen sich über viele interessierte Zuschauer, der Film beginnt um 18.30 Uhr. weiter
  • 272 Leser
ZIRKUS / Carl Busch gastiert auf dem Schießwasen

Die Manege ist ihre Welt

Mit fantastischen Vorstellungen begeistert der traditionsreiche "Groß-Circus Carl Busch" seit Freitag Abend das Ellwanger Publikum. Ob Fußball spielende Elefantenkuh, Ziegen mit dem Anton aus Tirol oder außergewöhnliche Clownerie, das Programm bietet viele Höhepunkte. weiter

Die sieben letzten Worte

Anstelle der gewohnten Passionsandacht in der Karwoche wird in der Wasseralfinger Magdalenenkirche am Dienstag, 15. April, eine meditative Form des Gedenkens an die Passion gestaltet. Die "Sieben letzten Worte Jesu am Kreuz" werden Inhalts des Abends sein, ein Streichquartett von Joseph Haydn in neun Sätzen. Es spielt das "Neue Rheinische Streichquartett weiter
  • 225 Leser
INVESTITUR / Pfarrerin Beate Günzler beauftragt zum Pfarrdienst in den Stadtteilen Heide und Rötenberg

Dienst auch mit sozialem Akzent

Was ist die Liebe wert in einer Welt, in der Macht und Stärke regieren? Diese Frage stand im Mittelpunkt der ersten Predigt von Beate Günzler als Pfarrerin der evangelischen Gemeinde auf der Heide (Aalen V). weiter
  • 272 Leser
LITERATUR / Verleihung des Josef-Mühlberger-Preises in Lautern

Drei literarische Preise

Die Jury zur Vergabe des Josef-Mühlberger-Preises hat entschieden: Der Preis geht an die Eislinger Schriftstellerin Tina Stroheker für ihre Arbeit "Vermessung einer Distanz - Aufzeichnungen in der Umgebung Josef Mühlbergers". Gestern war Preisverleihung im Lauterner Dorfhaus. weiter
  • 148 Leser
SÜDZUBRINGER / Gemeinderat beschließt, Resolution an die Verkehrsminister zu schicken

Ein Brief vom Kocher an die Spree

Mit einer großen Mehrheit hat der Gemeinderat beschlossen, dass Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle, stellvertretend für das Gremium, sich in einem Schreiben an die Verkehrsminister des Landes und des Bundes für den Südzubringer einsetzt. weiter
  • 259 Leser
GEMEINSCHAFTSAKTION / Der Schechinger Osterbrunnen mit seinen 3500 Schmuckeiern ist eingeweiht

Ein Symbol des Zusammenhalts

Ein großes Ziel hatte die Schechinger Bevölkerung seit sechs Monaten vor Augen: den Marktplatz mit einem Osterbrunnen zu schmücken. Am Samstag nun war es erreicht und die Schechinger konnten ihren mit 3500 echten, liebevoll bemalten Hühner-, Gänse- und Straußeneiern bestückten Osterbrunnen feierlich einweihen. weiter
  • 122 Leser

Ein ungewöhliches Klassenfoto

Zum 50. Mal jährte sich für diese Böbinger unlängst der Tag der Einschulung. Aus diesem Grund trafen sich die Jahrgänge 1946/47 aus Böbingen zu einem etwas ungewöhnlichen Klassenfoto. Anschließend wurde mit einem Gläschen Sekt auf dieses Jubiläum angestoßen. weiter
  • 658 Leser
LESUNG / Gut besuchte Abschlussveranstaltung der Anne-Frank-Ausstellung

Erinnerung an Anne Frank lebt weiter

Nach einem Monat endete gestern die Anne-Frank-Ausstellung im Prediger. Zur Abschlussveranstaltung waren viele Besucher erschienen, unter ihnen auch zahlreiche Jugendliche, die gespannt der Lesung von Mirjam Preßler lauschten. weiter
JUGENDFEUERWEHR

Erste im Badminton

Beim jüngst ausgetragenen Badmintonturnier der Jugendfeuerwehr Hüttlingen in der Limeshalle für die Jugendfeuerwehren des gesamten Ostalbkreises kamen interessante Spiele zustande. In zwei Altersgruppen getrennt, traten die Jugendfeuerwehren gegeneinander an. Nach spannenden Partien standen die Gewinner fest. In der Altersgruppe der 10- bis 14-Jährigen weiter
  • 118 Leser
CDU-STADTVERBAND / Stand der Dinge bei den Krankenhäusern

Etwas ganz Eigenes

Mit einem äußerst kurzen Bericht aus dem Gemeinderat überraschte Fraktionsvorsitzender Bruno Röttele den CDU-Stadtverbandsvorstand: "Die Verwaltung tritt auf der Stelle." weiter
  • 137 Leser
TSV OBERKOCHEN

Falscher Name

In der Ausgabe der Schwäpo vom 7. April, berichteten wir über die Hauptversammlung des TSV Oberkochen. Unter anderem wurde auch erwähnt, dass Peter Gottwaldt in den Hauptausschuss gewählt worden ist. Dies ist leider ein Versehen. Peter Gottwaldt hat nach eigenem Bekunden weder zur Wahl gestanden, noch war er bei der Versammlung anwesend. "Ich würde weiter
  • 202 Leser
KARNEVALSVEREIN / Drei Ehrenmitglieder

Führungs-Wechsel

Rupert Zeller, Fridolin Schneider und Ludwig Frei sind neue Ehrenmitglieder und Michael Bensch der neue Vorsitzende des Reichenbacher Karnevalsvereins (RCV). weiter
  • 291 Leser

Für Mensch, Natur, Kultur

Das Oberschulamt hat Birgit Wiedenmann zur neuen Fachbereichsleiterin für den Fächerverbund "Mensch, Natur, Kultur" am Gmünder Staatlichen Seminar für schulpraktische Ausbildung ernannt. Die Pädagogin hat ihre Erste Staatsprüfungund ihr Diplom an der Gmünder Pädagogischen Hochschule gemacht. Nach dem Vorbereitungsdienst arbeitete sie in Schulen in Ebersbach weiter
  • 146 Leser
LEHRGARTEN / Alte resistente Sorten helfen Pflanzenschutzeinsatz zu reduzieren

Gartenbauvereine in Aktion

Die vier Obst- und Gartenbauvereine aus Jagstzell, Rainau, Hüttlingen und Ellwangen übernehmen gemeinsam die Pflege, Betreuung und Aufpflanzung von 42 Hochstämmen und 40 Fruchtgehölzen am Schloss. weiter
  • 287 Leser
VORTRAG / Kirche und Nationalsozialismus in Lorch

Glocken rufen Wähler

"Evangelische Kirche zwischen Kreuz und Hakenkreuz" lautete das Thema eines Vortrages von Pfarrer i. R. Eberhard Röhm aus Leonberg im Bürgerhaus Lorch. Eingeladen hatte die Geschichtswerkstatt der VHS. weiter
  • 124 Leser
ELLWANGER ORATORIENCHOR / Johannes-Passion

Große Dichte

Am Vorabend des Palmsonntags führte Willibald Bezler mit dem Oratorienchor Ellwangen in der ev. Stadtkirche die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach (1685-1750) auf. weiter
  • 101 Leser
GEMEINDERAT WESTHAUSEN

Günstige Variante

Die Sanierung des Gebäudes Industriestraße 14 wird sich auf rund 130 000 Euro belaufen. Da es sich bei diesem Gebäude nicht um ein normales Wohnhaus handle, so Witzany, habe der Technische Ausschuss die kostengünstigste Variante beschlossen. sas weiter
  • 258 Leser
TERRIERFREUNDE ELLWANGEN / Jahreshauptversammlung

Gute Ergebnisse

Eine stattliche Mitgliederzahl konnte der Vorsitzende der Terrierfreunde-Ellwangen, Rudolf Hoch, zur Jahreshauptversammlung in den "Drei Linden" in Rattstadt begrüßen. weiter
  • 270 Leser
JAZZMISSION / Das Duo Xu Fengxia und Matthias Schubert

Im Zwiegespräch

Atemberaubend improvisierte ein außerordentliches Duo im KKF in Schwäbisch Gmünd. Die JazzMission präsentierte mit dem Tenorsaxophon und dem asiatischen Guzheng eine ganz und gar ungewöhnliche Instrumentengruppe. weiter
  • 102 Leser

Inneres Gleichgewicht für den Frieden

Einen Tag der Achtsamkeit und der Besinnung angesichts des Krieges im Irak bietet Jürgen Menzel, pädagogischer Mitarbeiter der Friedenswerkstatt Mutlangen am Karfreitag an. Damit die Hoffnung auf Frieden lebendig bleibt, gelte es, das innere Gleichgewicht für das Engagement nach außen zu bewahren. Anmelden können sich Interessierte bei der Pressehütte weiter
  • 207 Leser
BILANZ / Hauptversammlung der Realgenossenschaft Essingen

Käferplage droht

Sturm, Käfer und fallende Preise: Trotzdem berichteten Vorsitzender Wilhelm Müller und Rechnerin Claudia Blank bei der Hauptversammlung der Realgenossenschaft Essingen von einem beachtlichen Wirtschaftsjahr. weiter
  • 152 Leser
BILANZ / Hauptversammlung der Realgenossenschaft Essingen

Käferplage droht

Sturm, Käfer und fallende Preise: Trotzdem berichteten Vorsitzender Wilhelm Müller und Rechnerin Claudia Blank bei der Hauptversammlung der Realgenossenschaft Essingen von einem beachtlichen Wirtschaftsjahr. weiter
  • 365 Leser
KLANGSTEINE / Mozarts Erben im Tiefen Stollen

Konzert mit Helmpflicht

Seltsam mag es einem erscheinen, dass drei Künstler am Freitag vier Tonnen Gestein in das Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" hinein beförderten. Doch dann legten sie los, diese Urgesteine des "Rock", und offenbarten gewissermaßen jenen steinigen Weg, den die Erde vor Jahrmillionen ging. weiter
  • 113 Leser

Kreatives Osterbasteln in der Bibliothek

Aktiv waren fast vierzig Kinder bei der kreativen Aktion der Abtsgmünder Bibliothek. Mit zwei kurzen, witzigen Ostergeschichten wurden die Tüftler auf das Thema eingestimmt. Lebhaft agierten die Kinder beim Bemalen der Hasen und Eier, unser Bild. Die schwierigere, floristische Aufgabe war, das Moos am Friesenbaum mit Kupferdraht zu befestigen. Auch weiter
  • 139 Leser

Krieg und Medien

Ein Referat zum Thema "Krieg, Medien und öffentliche Meinung" gibt es heute um 18.30 Uhr am Kalten Markt. Mit dieser Mahnwache möchte die Friedensbewegung darauf aufmerksam machen, dass der Irak-Krieg auch um die öffentliche Meinung geführt wurde. weiter
  • 298 Leser

Kulturfahrten für Senioren

Verschiedene Senioren-Tagesfahrten bietet das Deutsche Rote Kreuz an. Am 30. April geht's nach Tübingen, am 14. Mai nach Rothenburg ob der Tauber. Info und Anmeldung beim DRK-Kreisverband, Cornelia Müller, (07171) 350642, und unter www.drk-schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 270 Leser
TRAUMFABRIK / Music und Dance mit Regine und Friends

Liebeserklärungen und erfüllte Träume

Vier Formationen, eine Sängerin in der Fachsenfelder Scheppachhalle vereint Regine Sturm ihre vier Ensembles für eine große Partynacht: Die Traumfabrik. Ein Abend mit Musik, Tanz und Freudentränen. weiter
  • 338 Leser
BEZIRKSPOSAUNENTAG / 170 Bläser aus dem Kirchenbezirk Aalen in der Rombachhalle

Lob und Preis mit Posaunen

Satte Bläserklänge erfüllten die Sporthalle in Unterrombach am Sonntag morgen. Rund 170 Bläserinnen und Bläser aus 18 Posaunenchören hatten sich zum Bezirksposaunentag hier versammelt. weiter
  • 308 Leser

Mächtig Stimmung im Salvatorheim

Am Freitagabend fand der "Pfadi-Rock 2003" im Salvatorheim Aalen statt. Nachdem die beiden Bands "Monkey Wrench" und "Landslide" den Abend mit solider live-Musik zwischen Punk und New Metal begonnen hatten, begeisterten die regionalen Größen "Livid Halcyon" und "Who Knows Where" etwa 400 Zuschauer im Salvatorheim. Vor allem "Who Knows Where" sorgten weiter
  • 130 Leser

Meditation zur Passion

Auf Erfahrungen mit Leid will morgen um 20 Uhr der Theologe Dr. Manfred Köhnlein im evangelischen Gemeindehaus "Mitte" eingehen. Die Meditation in der Erwachsenenbildung knüpft an den Aufschrei Jesu am Kreuz an. weiter
  • 261 Leser
PALMPROZESSION

Mit Palmesel

In früheren Zeiten gehörte er überall dazu, dann verschwand er mehr und mehr. Im vergangenen Jahr war er zum ersten mal wieder mit von der Partie: Der Palmesel von Hohenberg. weiter
  • 163 Leser

Mit spitzem Gegenstand zerkratzt

Schaden in Höhe von rund 2000 Euro durch mutwillige Zerstörungswut sind am Freitag zwischen 11.30 und 14 Uhr an einem Auto entstanden. Ein Unbekannter hatte einen in der Lorcher Gaisgasse auf dem Parkplatz eines China-Restaurants abgestellten BMW mit einem spitzen Gegenstand bearbeitet und erhebliche Kratzspuren hinterlassen. Das Polizeirevier in Schwäbisch weiter
  • 207 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Akkordeonclub Waldstetten verzeichnet Plus auf dem Vereinskonto

Mitgliederzuwachs im Stocken

Gut besucht war die Mitgliederversammlung des Akkordeonclubs Waldstetten (ACW). Der Verein verwirklicht neue Unterrichtszeiten, damit dem Nachwuchs keine Terminprobleme im Wege stehen. weiter
  • 118 Leser
TAUZIEHCLUB / Hauptversammlung mit Ämterwechsel

Neue Spitze

Ein Wandel vollzog sich bei der Hauptversammlung des Tauziehclubs Kaiserberg in Lenglingen. Der Vorsitzende und sein Stellvertreter legten ihre Ämter nieder. weiter
KLEINKUNST IN ABTSGMÜND / Mundartkabarett mit "Hindersche Vier" oder der gemischte Chor

Obwohl "au bloß d'Hälfte senga ka"

Die wahre Liebe zur schwäbischen Sprache weckte das Gesangs- und Instrumentalquartett "Hindersche Vier" mit seinen Liedern, die in mitreißende Blues- und Rock-Rhythmen eingebettet waren. weiter
  • 239 Leser

Palmenweihe für den Herrgottswinkel

Mit dem gestrigen Palmsonntag begann in den Kirchen für katholische und evangelische Christen die Karwoche. Zu Beginn der Gottesdienste wurden in zahlreichen Gemeinden die Palmwedel geweiht. Auf unserem Bild segnet Vikar Winfried Eisele vor der katholischen Kirche St. Maria in Aalen die Palmwedel. Die geweihten Palmwedel werden in den "Herrgottswinkel" weiter
  • 160 Leser
HEILIG-KREUZ-MÜNSTER / Erste Kirchenfenster-Führung

Passion in Glas

Die erste Kirchenfenster-Führung am Samstag im Heilig-Kreuz-Münster sollte einstimmen auf die Karwoche. Eingebettet in einen ökumenischen Gottesdienst stellte Johannes Schüle das Passionsfenster des Künstlers Wilhelm Geyer vor. weiter
  • 131 Leser

Pinsel schwingen

"Malen und Gestalten mit Aquarellfarben " heißt es bei einem vierteiligen VHS-Kurs ab Montag, 28. April. Info und Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle im Prediger, Telefon (07171) 925150, Fax 62297, E-Mail: anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 276 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN ROSENBERG / Segensreiche Partnerschaft mit Jahnsbach

Rosenberger Züchter feiern Erfolge

Auf ein erfolgreiches und harmonisches Jahr konnten die Rosenberger Kleintierzüchter bei ihrer Hauptversammlung zurückblicken. Durch eine Satzungsänderung wurde auf einstimmigen Beschluss das rollierende System bei den Funkionärswahlen eingeführt. weiter
  • 323 Leser
LIMESMUSEUM

Satzung wird geändert

"Sollte er gelingen, den obergermanisch-rätischen Limes als Weltkulturerbes zu bekommen, würde dies eine erhebliche Aufwertung auch im touristischen Bereich des Limesmuseums und des Reiterkastells bedeuten", stellte Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner in der jüngsten Gemeinderatssitzung fest. Diese bedeutsame kulturhistorische und touristische Entwicklung weiter
  • 221 Leser

Sozialamt geschlossen

Das Amt für Soziales, Jugend und Familie der Stadt Aalen ist am Dienstag 15. und Mittwoch, 16. April wegen Umzugs ganztägig nicht geöffnet. weiter
  • 267 Leser
SANIERUNG / In das Wasseralfinger Freibad werden rund 250 000 Euro investiert

Spiesel auf dem Trockendock

Aus der Lautsprecherbox vor dem Schwimmerbecken quäken metallisch die "Comedian Harmonists" und fordern "Wochenend' und Sonnenschein". Dazu gibt es Fräsgeräusche und Hammerschläge. Eigentlich kaum vorstellbar, dass diese Baustelle in vier Wochen wieder ihre Pforten als Spiesel-Freibad öffnet. weiter
  • 261 Leser
SV LIPPACH / Beim 850-Jahr-Fest

Sportler-Gastronomen

Als Gastronomen in "historischem Ambiente" kann man beim Jubiläum 850 Jahre Lippach im Sommer die Mitglieder des Sportvereins erleben, die die Bewirtung des Festes übernehmen. weiter
  • 264 Leser

Staatsministerium anpeilen

Der Bund der Ruhestandsbeamten bittet zu seinem Treffen am kommenden Mittwoch, 16. März, um 15 Uhr im Raum Rechberg der Spitalmühle. Interessierte können sich dann zu einer Fahrt zum Stuttgarter Staatsministerium anmelden. weiter
  • 316 Leser
RADSPORT

Start in die Drahtesel-Saison

Die Radsportgruppe des VfL Iggingen startet am Dienstag in die diesjährige Radel-Saison. Sie hat bereits ein umfangreiches Programm für Interessierte vorbereitet. weiter
  • 152 Leser
MOTORRADUNFALL

Stuntman ohne Helm

Ohne Helm, dafür offenbar mit umso mehr künstlerischer Ambition wollte ein 17-Jähriger am Freitag in Spraitbach mit seinem Geländemotorrad eine Schanze nehmen. Die Folge: schmerzhafte Gesichtsverletzungen. weiter
  • 163 Leser
AUTO CONNECT / Ferienbeginn hält Besucherzahlen im Stadtgarten in Grenzen

Tanken für gerade mal die Hälfte

Auf den Straßen wird es grauer, darf man der Farbauswahl der Vorführmodelle beim Auto Connect im Stadtgarten glauben. Minivans drängen nach vorne, dazu Zwitterfahrzeuge im Motorradbereich und Erdgasautos für Vielfahrer. weiter

Taxe geprellt

Um sein Geld gebracht sah sich am Freitag Abend ein Taxifahrer. Er hatte zwei Fahrgäste von Spraitbach nach Schwäbisch Gmünd gefahren. Am Ziel flüchteten die beiden zunächst ohne zu bezahlen. Sie konnten jedoch später von der Polizei ermittelt werden. weiter
  • 276 Leser

Unter Alkohol auf Ampel geprallt

Ein Autofahrer wollte am Samstag kurz nach Mitternacht die Friedhofstraße in Richtung Unterrombach befahren. Da er sich auf der falschen Fahrspur - in Richtung Stadthalle - eingeordnet hatte, versuchte er noch den Fahrstreifen zu wechseln. Doch prallte der Pkw frontal gegen eine Lichtzeichenanlage. Beim Fahrzeugführer wurde wegen Alkoholeinwirkung eine weiter
  • 229 Leser

Verwüstung mit Wackerstein

Unbekannte Jugendliche haben in der Nacht zum Samstag die Verglasung der Schul-Bäckerei in der Schiller-Schule mit einem Wackerstein eingeworfen. Ebenfalls mit einem Wackerstein schlugen sie Türgriffe zu den Toiletten sowie den Türgriff zur Backstube ab und demolierten das Türblech. Die Tür gewaltsam zu öffnen, gelang ihnen nicht. Mit Farbspray beschmierten weiter
  • 133 Leser

Vom Kloster zur Wallfahrtskirche

Zwei Ziele hat die Seniorengemeinschaft im DRK Herlikofen für ihren Ausflug am Mittwoch, 16. April ins Auge gefasst. Zunächst geht die Fahrt nach Mönchsdeggingen mit seinem Kloster, gegründet 959. Weiter geht es zur Wallfahrtskirche Maria Brünnlein. Der Abschluss ist passend im Gasthaus "Wallfahrt". Gegen 20 Uhr werden die Ausflügler wieder in Herlikofen weiter
  • 111 Leser

Von Palmweihe, Prozession und Palmesel

Auf die Palmweihe an der Südseite des Münsters folgte gestern Morgen traditionell die Prozession über den Marktplatz zurück zum Münster. Zahlreiche Gläubige folgten dem christlichen Brauch und wohnten anschließend dem Palmsonntags-Gottesdienst im Münster bei. Nur der ein oder andere Palmesel soll zuhause geblieben sein - der Tradition gemäß derjenige, weiter
  • 201 Leser

Von Pkw erfasst und schwer verletzt

Eine Pkw-Fahrerin fuhr am Samstag gegen 20.50 Uhr auf der B 29 in Richtung Bopfingen-Trochtelfingen. Etwa 200 m nach Ortsende scherte sie am Auslauf einer Rechtskurve zum Überholen auf die Gegenfahrbahn aus und übersah dabei zwei ihr auf der Fahrbahn entgegenkommende, dunkel gekleidete Fußgängerinnen. Die Pkw-Lenkerin erfasste mit ihrem Fahrzeug eine weiter
  • 142 Leser
GEMEINDERAT

Weiter mit 18 Räten

Die Zahl der Gemeindevertreter angesichts der Kommunalwahlen 2004 wird beibehalten. Zwar wird Lengenfeld künftig Sulzdorf zugeordnet, es bleibt bei den bisherigen 18 Sitzen im Gemeinderat. Hüttlingen wird wie bisher 14 Sitze bekommen, Niederalfingen zwei, Sulzdorf und Seitsberg je einen Sitz. Das Landratsamt hatte darauf hingewiesen, dass für Gemeinden weiter
  • 253 Leser
OSTALB-GYMNASIUM

Weitere Geehrte

Neben Juliane Heidt (wir berichteten) erhielten beim Europa-Wettbewerb folgende Schüler vom Ostalb-Gymnasium Bundespreise: Silke Fischer (Kl.10, Betreuer: P. Groll), Nadine Rauer und Anke Schläger (Kl. 6; Betreuerin: Waltraud Braun). Landespreise erhielten: Daniel Holzinger, Philipp Bronner, Daniela Rath, Ines Schöber (alle Kl. 5; Betreuerin: Petra weiter
  • 373 Leser
RHEUMA-LIGA / 30 Gymnastikgruppen

Weniger ist besser

Der Vorsitzende der Rheuma-Liga, Claus Burkert, eröffnete in der Schwesternschule der Virngrund-Klinik vor zahlreichen Gästen die Jahreshauptversammlung. weiter
  • 204 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS / Im Bildungszentrum und im Riffinger Schul- und Kultursaal

Wie finanziert man die Küchen?

Für Gregor Stempfle war es gar keine Frage, ob die Küche sowohl im Auswärtigenraum des Bildungszentrums als auch im Schul- und Kultursaal in Riffingen vorerst den knappen Finanzen zum Opfer fallen könnten. "Die ganze Sache muss stimmig sein." weiter
  • 203 Leser
COLLEGIUM MUSICUM / Frühjahrskonzert

Wiederentdeckung

Das Frühjahrskonzert des Aalener Kammerorchesters Collegium musicum setzte seinen Akzent auf böhmisch-tschechische Komponisten. Hans-Peter Haas dirigierte das Orchester in der Aalener Stadthalle mit viel Schwung und Einfühlung. weiter
  • 147 Leser

Zehn Jahre dabei

Karl Magenau feierte am 1. April seine zehnjährige Betriebszugehörigkeit bei den Genossenschaftsbanken. 1981 begann er mit der Ausbildung zum Bankkaufmann, damals bei der Kreissparkasse Ostalb. War anfänglich die Beratung seine Aufgabe, so kristallisierte sich bald seine Vorliebe fürs Kreditgeschäft heraus. Dies lernte er zuerst in der Sachbearbeitung, weiter
  • 120 Leser

Zwei Führerscheine weg

Zwei Führerscheine hat die Polizei eingezogen, beide Male handelte es sich den Angaben zufolge um Unfälle unter Alkoholeinfluss. So hatte am Freitag Abend ein Autofahrer in der Mutlanger Straße ein entgegenkommendes Fahrzeug gestreift, als er die Spur nicht halten konnte. Schaden: 300 Euro. Am frühen Samstag Morgen machte eine Frau auf der B 298 Richtung weiter
  • 150 Leser

Regionalsport (13)

Im Aalener Waldstadion sollte die Kugel beim Damenfußball rollen, der Gmünder Sport war im Initiativkreis der Stuttgarter Olympia-Bewerbung dabei. Doch die Unterstützung von der Ostalb hat nichts gebracht. Bei der Entscheidung über die deutsche Bewerberstadt für Olympia 2012 hatte Leipzig die Nase vorn. Wir haben prominente Ostalb-Sportler und -Sportpolitiker weiter
FUSSBALL / Landesliga - Vöhringen zeigt Hofherrnweiler beim 0:4 die Grenzen auf

Drei Tore in fünf Minuten

Der 24. Landesligaspieltag brachte für Hofherrnweiler eine deutliche 0:4-Niederlage gegen den Tabellensechsten aus Vöhringen. Lange Zeit sah es nach einer Punkteteilung aus, bis der SC mit drei Toren in fünf Minuten alles klar machte. weiter
  • 175 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Nach einer schwachen ersten Hälfte sichert sich der FC Normannia durch drei Tore in Halbzeit zwei den Sieg

Glanzloser und wichtiger Arbeitssieg

Die Zuschauer im Schwerzer mussten 45 Minuten warten, ehe ihnen ein der Liga adäquates Spiel geboten wurde. Doch dann besannen sich die Hausherren ihrer Verantwortung für Fußball und gewannen sowohl ansehnlich als auch verdient mit 3:0. weiter
  • 326 Leser

Joschi Apprich

"Er hängt sich rein und ist unheimlich wichtig für die Truppe - auch wenn sein Spiel nicht immer Rastelli-mäßig aussieht." Das Lob von FCN-Trainer Alex Zorniger galt Normannia-Stürmer Joschi Apprich, dem Schützen des 1:0. weiter
  • 349 Leser
FUSSBALL / Jugendleiter-Hauptversammlung des Bezirks Kocher-Rems in der Wellandhalle in Dewangen

Jugendtrainer stärker unterstützen

Ein Treffen für die Fußball-Jugend, das nicht nur die Leistungsfähigkeit der Nachwuchskicker, sondern auch die Sozialisation der Kinder und Jugendlichen und die nötige Unterstützung der Jugendleiter zum Thema hatte. Die Jugendleiter-Hauptversammlung des Bezirks Kocher-Rems in der Dewanger Wellandhalle brachte Anregungen und Kritik zur Sprache. weiter
  • 409 Leser
FUSSBALL / A-Jugend, Oberliga - FCN gewinnt 5:2

Kickers vorgeführt

Plötzlich ist wieder alles möglich. Durch den 5:2-Erfolg bei den Stuttgarter Kickers ist die A-Jugend der Gmünder Normannia in der Oberliga an den "Blauen" vorbei gezogen. weiter
  • 366 Leser
FUSSBALL / Frauen-Kreisliga

Kirchheim siegt im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel der Frauen-Kreisliga behauptete sich die Oberligareserve des SV Eintracht Kirchheim mit 2:0 über den FC Alfdorf. Damit fehlt den Kirchheimerinnen in zwei noch ausstehenden Spielen auf Grund des herausragenden Torverhältnisses noch ein Punkt um sich die Meisterschaft endgültig zu sichern. weiter
  • 176 Leser
FUSSBALL / Landesliga - FC/DJK Ellwangen gewinnt sein Heimspiel gegen den TSV Köngen mit 1:0

Kubani erzielt "goldenes Tor"

Durch das "goldene Tor" von Kubani in der 88. Minute sicherte sich der FC/DJK Ellwangen den Heimsieg gegen Köngen. Vor allem in Halbzeit zwei drückte die Wenninger-Elf auf den Sieg. weiter
  • 359 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Heimniederlage Rückschlag für Stödtlen im Abstiegskampf

Niederlage in der Nachspielzeit

Die DJK Stödtlen unterlag gegen den 1. FC Eislingen unglücklich durch ein Tor in der Nachspielzeit. Dabei waren die Hausherren ein mehr als ebenbürtiger Gegner, sie hatten die zwingenden Torchancen, aber Pech bei deren Verwertung. weiter
  • 259 Leser

Regionalliga Süd

0:2 Frankfurt Am. - SC Pfullendorf 1:1 SpVgg Elversberg - FC Schweinf. 1:2 Stuttg. Kickers - Rot-Weiß Erfurt 4:2 SpVgg Unterhaching - Neunkirchen 5:0 Jahn Regensburg - Kickers Offenb. 1:1 1. FC Kaisersl. Amat - SV Wehen 1:1 SV Darmstadt 98 - FC Augsburg 0:2 TSG Hoffenheim - VfR Aalen 0:1 1. Unterhaching 27 17 4 6 60:27 55 2. Regensburg 27 15 7 5 45:16 weiter
  • 371 Leser
FUSSBALL / Kreisligen A - Abtsgmünd kann Spitzenspiel in Eggenrot mit 3:1 für sich entscheiden

Tabellenführung ausgebaut

Mit einem verdienten 3:1-Auswärtserfolg in Eggenrot verschaffte sich Abtsgmünd im Aufstiegspoker einen Sechspunktevorsprung gegenüber den Gastgebern. Mit einem 4:2-Heimerfolg über Röhlingen ließ Schlusslicht Elchingen aufhorchen und auch Pfahlheim punktete in Kerkingen. weiter
  • 206 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Erneut Niederlagen für Aalen und Schwabsberg

VfR II verliert den Anschluss

Bei den Aalener Bezirksligisten läuft es zur Zeit nicht rund. Der VfR II verlor in Giengen sein zweites Spiel in Folge. Damit ist der Rückstand auf die beiden Topfavoriten Großkuchen und Bettringen auf neun Punkte angestiegen. weiter
  • 209 Leser
FUSSBALL / Landesliga - TSB Gmünd verliert in Zuffenhausen 0:4

Weitere drei Spieler fehlen

Landesligist TSB Gmünd ist am Tiefpunkt angelangt. Nicht nur, dass es in Zuffenhausen eine 0:4-Niederlage setzte. Nachdem fünf Spieler vom Platz gestellt wurden, wurde die Partie auf Wunsch abgebrochen. weiter
  • 308 Leser

Überregional (1)

LEICHTATHLETIK

Erfolg am Berg

Der Aalener Läufer Gerhard Emmenecker nahm an den Deutschen Berglaufmeisterschaften in Bad Frankenhausen mit Erfolg teil. Er sicherte sich in seiner Altersklasse den Titel. Dasselbe gelang auch Angelika Ilzhöfer vom TSV Essingen. Susanne Christ-Prim (LC Aalener Spion) wurde in ihrer Altersklasse Dritte. weiter
  • 456 Leser