Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. April 2003

anzeigen

Regional (150)

Kröten, Frösche und Molche wandern jetzt im Frühjahr zu ihren Laichgewässern, um dort Eier abzulegen. Wenn sie dabei Straßen überqueren, werden sie oft überfahren, denn im Vergleich zu Autos haben die Tiere ein gemächliches Tempo. Mit den "Krötenzäunen" trickst man die Tiere aus. Bei ihrer Wanderung stoßen sie auf das Hindernis. Sie versuchen, es zu weiter
  • 176 Leser
Jeder Krieg bringt viel Leid über die Menschen; am schlimmsten sind immer die Kinder betroffen, wie jetzt auch wieder im Irak. Sieger Köder und Werner Zaiß wollen einen Beitrag zur Linderung der Not dieser Kinder leisten. In der noch bis 4. Mai dauernden Ausstellung von Sieger Köder in der Galerie Zaiß in Aalen haben sie eine Radierung des Künstlers weiter
  • 148 Leser
SENIOREN-SCHACH / Offene Württembergische Einzel-Meisterschaften in Ellwangen

"Bei uns zählt die Menschlichkeit"

Seit dem vergangenen Freitag täglich das gleiche Spiel: 174 Senioren verteilen sich auf 87 Schachbretter. Um 9 Uhr startet der Wettkampf. Es herrscht gespannte Ruhe, die Köpfe rauchen. Noch bis zum Samstag wird um den Titel des Württembergischen Senioren-Schachmeisters gerungen. weiter
  • 183 Leser
WIRTSCHAFT / Seit 25 Jahren ist der Gmünder Apotheker Dr. Werner Biechele mit selbst produzierten Naturheilmitteln und Kosmetika erfolgreich - das Rezept:

"Den Hautschutz einfach der Natur abgeschaut"

"Wir sind Anhänger von Natur-Heilmitteln und verfechten eine natürliche Lebensweise". Eine Aussage, die angesichts von Lebensmittelskandalen und Umweltgiften heute nicht verwundert. In der Prediger- und Johannis-Apotheke in Schwäbisch Gmünd ist sie seit 25 Jahren bei Dr. Werner Biechele Programm. weiter
  • 137 Leser
FREUNDE SCHAFFEN FREUDE

"Frieda" und Spitzbub

"Frieda", der Feuerwehr-Mercedes aus dem Jahr 1958, kommt am Ostermontag, 21. April, in die Egauhalle. Ab 14 Uhr können mit dem originellen Gefährt Kinder und neugierige Erwachsene zu Rundfahrten starten. Diese Attraktion beim "Bunten Familiennachmittag" steuert der "Verein zur Restaurierung und Erhalt alter Feuerwehrfahrzeuge" aus Königsbronn bei. weiter
  • 214 Leser

...und für die Jugend

Am Karfreitag, um 18 Uhr beginnt vor der St. Wolfgangskirche der ökumenische Jugendkreuzweg aller Katholischen und Evangelischen Gemeinden des Ellwanger Dekanats/Kirchenbezirks. Lebenserfahrungen, Ängste, Träume junger Menschen sind in den ganz individuellen Kreuzigungsszenen dargestellt, Materialien des Alltags, wurden für die Stationen, die durch weiter
  • 138 Leser

400 Euro für den Körperbehindertenverein

Immerhin 400 Euro Erlös schlugen bei einer gemeinsamen Aktion der Bäcker-Innung, Fleischerinnung und den Unternehmen Seydelmann und Frey während der kürzlichen Ausbildungsplatzbörse zu Buche. Dieser Betrag wurde bei der kürzlichen Hauptversammlung der Fleischerinnung an den Körperbehindertenverein Ostwürttemberg als Spende übergeben. Im Bild: Obermeister weiter
  • 178 Leser

500 bunte Eier eingebunden

In tagelangen Vorbereitungen hat der Obst- und Gartenbauverein Unterschneidheim seinen schon zur Tradition gewordenen Osterbrunnen aufgestellt. Viele fleißige Hände haben mit frischem Grün und über 500 größtenteils von Schulkindern bemalten Ostereiern die Girlanden gebunden, um sich mit den Bewohnern auf das Osterfest einzustimmen. weiter
  • 422 Leser

500. "Münsterbauer"

Das 500. Mitglied des Münsterbauvereins wird bei der Hauptversammlung des Vereins, die am Montag, 28. April, um 19 Uhr im Franziskaner-Refektorium beginnt, geehrt. weiter
  • 121 Leser
ALFING / Geschäftsleitung, Betriebsrat und IG Metall über Maßnahmenpaket zur Restrukturierung der Maschinenfabrik einig

65 betriebsbedingte Kündigungen

"Ich gehe davon aus, dass der Stellenabbau bis Herbst dieses Jahres abgeschlossen sein wird und es damit bei der MAFA sehr bald wieder vorangeht." weiter
  • 276 Leser
VR-BANK-NIEDERLASSUNG / Mitgliederversammlung in Neuler

77 neue Mitglieder gewonnen

Zahlreiche Teilhaber bekundeten ihr Interesse an der Entwicklung der Niederlassung und kamen in die Schlierbachhalle. Eine harmonisch verlaufene Versammlung lässt den Schluss zu, dass die heiße Phase der Umorganisation nach dem Zusammenschluss von sieben Banken überwunden ist. weiter

85 Gurtmuffel erwischt

Gurtkontrollen hat die Polizei in der vergangenen Woche auf der Gemarkung Lorch vorgenommen. Resultat: Insgesamt 85 Verstöße, wobei 70 Autofahrer und zwölf Mitfahrer nicht angeschnallt waren. In drei Fällen waren die für Kinder vorgeschriebenen Rückhaltesysteme nicht vorhanden. Zwei alkoholisierte Fahrer fielen ebenfalls auf. Einer erhielt ein Bußgeld, weiter
  • 111 Leser

Allein daheim

"Die schönen Dinge des Lebens kann man nur alleine genießen", hat Luciano De Crescenzo einmal gesagt. Ob der neapolitanische Autor, Philosoph und Lebenskünstler da nicht was vergessen hat? Oder war's doch Absicht? Sei's drum. Das Single-Dasein, sofern es selbst gewählt ist (!), hat, das weiß der Verfasser aus eigener Erfahrung, unbestreitbar seine Vorteile. weiter
  • 103 Leser
RUNDER KULTUR-TISCH / Planungen für das Mörike-Jahr 2004

Am blauen Band

Die Planungen für das Mörike-Jahr 2004 laufen in Lorch auf vollen Touren. Zur Feier des 200. Geburtstags Mörikes will nicht nur der Runde Kultur-Tisch etwas beitragen. weiter
VERWALTUNGSREFORM / Beschäftigte nicht einverstanden

Angst vor einem Abstieg

Beide Gruppen sind alles andere als einverstanden mit den Ideen der Landesregierung zur Verwaltungsreform: bei der Gewerkschaft der Polizei in der Region und bei den Beschäftigten des Straßenbauamtes regt sich Widerspruch gegen eine Eingliederung in die Landratsämter. weiter
  • 137 Leser
GUTEN MORGEN

Appetitanreger

"Friss doch net scho wiedr so an Dreck", sagt sie und zerrt ihn von der Currywurst-Bude weg, "des isch doch dermaßa ogsond!". Fürsorglich, die Frau. Sie schwärmt mehr für die feine Küche, französische nach Möglichkeit: Restaurants mit kleinen Tischchen und Kerzenlicht, großen Tellern mit wenig drauf, kleinen Gläsern und großer Rechnung. Nicht für Rote weiter

Auch in Rotenbach

Erstmals ist in diesem Jahr ein Osterbrunnen in Rotenbach zu sehen. Auf Initiative des Gesangvereins Frohsinn wurde der Brunnen am Dorfplatz bei der Kapelle österlich geschmückt.>(gek/Foto: privat) weiter
  • 326 Leser
MITGLIEDERZUWACHS / Positive Zahlen bei der Hauptversammlung des TSV Alfdorf

Auf die 1500 Mitglieder zu

Die Mitgliederzahl des TSV Alfdorf bewegt sich auf die 1500 zu. Das sagte der Vorsitzende des Vereins, Klaus Hinderer, bei der Hauptversammlung, zu der 40 TSVler ins "Lamm" in Enderbach gekommen waren. weiter
  • 120 Leser
GELDAUTOMATEN / Landeskriminalamt Stuttgart warnt

Auf EC-Karte achten

Das Landeskriminalamt Stuttgart warnt vor Trickdiebstählen von EC-Karten an Geldautomaten. Insbesondere seit vergangenem Wochennde werden solche Taten nicht nur in Stuttgart, sondern im ganzen Land registriert. Während der bevorstehenden Feiertage befürchten die Ermttler weitere Fälle. weiter
  • 114 Leser
LANDFRAUEN

Bald Jubiläum

Im "Löwen" hielten die Landfrauen des Ortsvereins Neresheim ihre Hauptversammlung. Stellvertreterin Marianne Ullrich konnte dabei auch die Bezirksvorsitzende Elke Schröppel begrüßen, die die Verbundenheit und das Miteinander im Bezirk unterstrich. Kassiererin Anita Rupp blickte in ihrem Bericht auf kleine Umsätze und am Ende des Berichtsjahres auf einen weiter
  • 193 Leser
SCHÖNSTATTFAMILIE / Gerätehaus am Barnberg

Bindeglied entsteht

Mit dem Begrüßungslied "Halt das Zepter in der Hand" wurde die kleine Feierstunde zum Spatenstich für ein Gerätehaus am Barnberg eingeleitet. weiter
  • 148 Leser
MUSIKVEREIN FACHSENFELD / Frühjahrskonzert

Bläser in Bestform

In Bestform präsentierte sich der Musikverein Fachsenfeld beim Frühjahrskonzert in der proppevollen Turn- und Festhalle. Von Antonin Dvoraks "Polonaise Es-Dur" bis hin zu Phil Collins "Two Worlds" reichte das Programm. weiter
  • 161 Leser

Bläsergruppe ist das Ziel

Zur Bildung eines Posaunenchors in der Martin-Luther-Gemeinde auf dem Rehnenhof sucht Pfarrer Konrad von Streit drei erfahrene Posaunenbläser und drei erfahrene Trompeten- oder Flügelhornbläser, um bis zum Erntedankfest eine feste Bläsergruppe bilden zu können. Geprobt werden soll etwa alle drei Wochen. Um diese Gruppe herum ist jedermann zum Mitmusizieren weiter
  • 176 Leser
Zwei Osterspeisen

Brot und Lamm

Osterbrot oder Osterlaiberl nennen die Böhmerwäldler die spezielle Süßspeise, die sie - neben dem traditionellen Striezel - zu Ostern wie folgt zubereiten: Zutaten: 500 g Mehl, 200 g Butter, 4 Esslöffel Zucker, 4 Eidotter, 1/8 l Milch, 40 g Hefe, 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, 1 Schuss Rum, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 abgeriebene Zitronenschale, 1 weiter
  • 108 Leser

Brunnenfest mit Frühlingswetter

Viele Meter Girlanden schmücken derzeit den Siebmacherbrunnern in Adelmannsfelden. Margret Hofer von den Landfrauen aus Adelmannsfelden und Pommertsweiler konnte dort am Sonntag zahlreiche Besucher zum 7. Osterbrunnenfest begrüßen. Bürgermeister-Stellvertreter Reinhold Maier sprach den Landfrauen seinen Dank dafür aus, dass sie den alten Brauch wieder weiter
  • 133 Leser

Bücher für die Kirche

3000 Bücher aus verschiedensten Sachgebieten gibt es am Ostermontag, 21. April, von 11 bis 17 Uhr beim Bücherflohmarkt im Essinger evangelischen Gemeindehaus. Die Veranstaltung dient der Renovierung der Quirinus-Kirche. weiter
  • 282 Leser
ORTSUMFAHRUNG

Bürgermeisterbrief

Bürgermeister Neumeister nahm in einem Schreiben an den Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Achim Großmann, wie folgt Stellung: "Mit äußersten Befremden musste ich entnehmen, dass die erforderliche Ortsumfahrung unseres Teilortes Pflaumloch von dem seither so genannten vordringlichen Bedarf in den weiteren Bedarf zurückgestuft weiter
  • 171 Leser

Christliche Jugend fit und kreativ

Das Mitarbeiterwochenende der Christlichen Jugend Wasseralfingen und Hüttlingen stand unter dem Motto "Fit - kreativ - kompetent". 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbrachten in der Borro-Ranch in Hohenberg bei Ellwangen ein interessantes und lehrreiches Wochenende. Dabei führte die Jugendreferentin des Evangelischen Jugendwerkes im Bezirk Aalen, weiter
  • 171 Leser
Steckbrief

Claudia Garber Fernstudentin

Name Claudia Garber, 47 Wohnort Schwäbisch Gmünd Familie? Kinder? geschieden/eine 17-jährige Tochter Hobby/Ehrenamt Ich war bei Frauen helfen Frauen ehrenamtlich aktiv. Ich liebe die Musik italienischer Liedermacher. Position an der Hochschule: Studentin der Soziologie, Philosophie und Psychologie im Grundstudium an der Fernuni Hagen Seit wann: Seit weiter
  • 328 Leser

Den Führerschein los

Ein VW-Fahrer streifte am Dienstag, gegen 22.45 Uhr einen auf der Weißensteiner Straße geparkten Daimler - und fuhr weiter. Schaden: rund 3000 Euro. Zeugen sahen aber das Kennzeichen. Wenig später traf er wieder am Unfallort ein, parkte gegenüber und ging nach Hause. Dort wartete die Polizei, eine Blutprobe wurde entnommen, sein Führerschein ist weg. weiter
  • 119 Leser

Der "Tazzelwurm" steht wieder unter Volldampf

Unter Volldampf fährt der "Tazzelwurm" ab morgen durch das Gelände des Stuttgarter Killesbergs. Die Kleinbahn ist bis 5. Oktober für die Besucher unterwegs und erwartet mehr als 80.000 Passagiere. Die über 50 Jahre alte Dampflok leistet 50 PS und wiegt über acht Tonnen. weiter
  • 710 Leser
ERSCHLIESSUNGSBEITRAG

Die Abrechnung kommt am Schluss

In zwei Punkten hat der Aalener Gemeinderat die Erschließungssatzung geändert. Die endgültige Abrechnung der Erschließung erfolgt weiterhin, wenn die Arbeiten erledigt sind. weiter
  • 213 Leser

Die Führung ist komplett

Die Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Waldhausen verlief harmonisch. Der Vorsitzende Roland Eiberger hob die gut funktionierende Kooperation zwischen Verein und Schule hervor und lobte die die große Bereitschaft zum Vereinsheimdienst. Als Highlight nannte er die Fertigstellung des Spielplatzes. Sportwart Ernst Hofmann hätte sich bei den Vereinsmeisterschaften weiter

Die Gschwender hetzeln Eier

Am Ostermontag, 21. April werden bei den Turn- und Sportfreunden Gschwend wieder Eier gehetzelt. Kinder und Jugendliche dürfen Eier eine Holzrinne runterpurzeln lassen und versuchen, die Eier der anderen zu treffen. Für jedes getroffene gibt es einen Cent. Beginn ist um 10 Uhr auf dem Sportgelände. Für die Erwachsenen gibt es ab 10 Uhr im Vereinsheim weiter
  • 320 Leser
MEDITATION / Magdalenenkirche Aalen-Wasseralfingen

Die sieben letzten Worte

Anstelle der gewohnten Passionsandacht in der Karwoche hat die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen zu einem meditativen Abend mit dem Inhalt "Die sieben letzten Worte Jesu am Kreuz" in die Magdalenenkirche eingeladen. weiter
  • 172 Leser
GESANG- UND MUSIKVEREIN BÖBINGEN / Jubiläumskonzert zum 125-jährigen Bestehen

Die Zuhörer von den Sitzen gerissen

Ein voller Erfolg war das Jubiläumskonzert des Gesangs- und Musikvereins Böbingen. Die Musikkapelle, der gemischte Chor, das Akkordeonorchester und die Sängerrunde führten die Zuhörer um die Welt und rissen sie von den Sitzen. weiter
  • 129 Leser
JUBILÄUM / Gmünder ErsatzKasse GEK lädt mit Partnern zu Ausstellung "Balance" ins frühere Horten-Gebäude

Ein Spaziergang durch den Körper

Der Eingang ist am Bauchnabel: Die Gmünder ErsatzKasse GEK lädt die Bürger zu einer Reise in den Körper ein. Anlass dafür ist der 125. Geburtstag der Krankenkasse. Für die Ausstellung, die etwas mehr als eine Million Euro kostet und in 29 Städten gezeigt wird, hat sich die GEK einige Partner ins Boot geholt. weiter
TSV LAUTERBURG / Hauptversammlung: Ein ruhiges und doch erfolgreiches Jahr - Gerhard Koch Ehrenmitglied

Eine neue Halle ist nicht in Sicht, aber ein Anbau

Bei der 55. Hauptversammlung des TSV Lauterburg gratulierte die Vorsitzende Sabine Bäurle der Tischtennis-Abteilung, die sich mit 15 Siegen und einem Unentschieden die Meisterschaft sicherte und somit in der nächsten Saison in der Bezirksklasse spielen wird. weiter
  • 185 Leser

Emil-Sperle-Filmabend im Museum

Im Museum am Markt am Donnerstag, 24. April, bietet das Museum am Markt um 18.30 Uhr einen zweieinhalbstündigen Rückblick auf die Fünfziger Jahre in Aalen an. Auf dem Großbildschirm laufen zwölf Wochenschauen von Emil Sperle. Die Filme zeigen Ereignisse aus Politik, Natur, Kultur und Sport. So erlebt man noch einmal den Aufstieg des VfR Aalen, die Schwimmerwettkämpfe weiter
  • 162 Leser
MODELL AQUA PLUS / Positive Ergebnisse bei der Eingliederung straffällig gewordener Jugendlicher

Erfolgskurs statt schiefer Bahn

"Danke für so viel Lob, das macht uns Mut", versichert Gunter Schäfer, der Geschäftsführer der Integra. Jugendrichter, Bewährungshelfer und Jugendgerichtshelfer hatten ein positives Resümee des Modellprojekts Aqua Plus gezogen. Auch Josef Rettenmaier, der Sozialdezernent des Kreises, bezeichnete das Projekt als "Vorzeigemodell". weiter
  • 148 Leser
FORSTBETRIEBSGEMEINSCHAFT

Eschacher im Allgäu

Die Lehrfahrt der Forstbetriebsgemeinschaft Eschach führte dieses Jahr ins Allgäu. Revierförster Gerold König hatte die Organisation des Tagesablaufs übernommen. weiter
  • 113 Leser

Feier für Mörike

Mit vielfältigen Aktivitäten will der "Runde Kultur-Tisch" in Lorch im nächsten Jahr den 200. Geburtstag Eduard Mörikes feiern. Auch andere Gemeinden, in denen der Dichter Station machte, sollen sich anschließen. weiter
  • 327 Leser

Feldkreuz für Wege des Glaubens

Eine Bereicherung für die im Kreis angedachten Wege des Glaubens ist das restaurierte Feldkreuz im Gewann "Gestöckich" von Elmar Kuhn. Hans Dressler hatte die Zimmerer-, Franz Kübler die Malerarbeiten ausgeführt. Am Abend des Palmsonntags hat Pfarrer Klaus Stegmaier es eingeweiht. Zahlreiche Gläubige aus Wißgoldingen und den umliegenden Ortschaften weiter

Feuer geriet außer Kontrolle

Am Dienstagnachmittag verbrannten zwei Männer an einem Waldrand zwischen Schwabsberg und Saverwang Reisig und Käferholz. Durch einen starken Wind griff das Feuer auf den angrenzenden, abgeholzten Wald über. Die Feuerwehr Rainau war mit zwei Fahrzeugen und zehn Mann im Einsatz und konnte den Brand schnell löschen. Der Schaden beläuft sich auf rund 300 weiter
  • 131 Leser

Film- und Musikabend

Zwei Filme über Ellwangen werden in der Mittelhofschule am Freitag, 9. Mai, um 18 Uhr gezeigt. Vor 22 Jahren hat eine Gruppe von Schülern unter der Anleitung von H. Härtlein in Super 8 ein Portrait "unserer kleinen Stadt" gedreht. Inwischen hat sich einiges geändert, nicht nur die Stadt auch vieles in der Filmtechnik. Das aktuelle Projekt "Ellwangen weiter
  • 195 Leser

Freundschaftsschießen mit Schützen aus Webster

Während des Besuchs der Freunde aus Webster / USA lud die Reservistenkameradschaft Dewangen und die Schützenkameradschaft Dewangen eine Delegation aus Webster Süd Dakota / USA , zu einem Vergleichsschießen in das Schützenhaus in Dewangen ein. Geschossen wurde mit Kleinkaliber-Gewehren fünf Schuss 50 Meter liegend freihändig und fünf Schuss liegend aufgelegt. weiter
  • 108 Leser
PRIMALAT / Landrat Pavel besucht Lauterner Frische-Dienstleister

Frühjahrsvisite in Lautern

Porsche ist Kunde und auch die Firma Zeiss. Bei einem Rundgang informierte sich Landrat Klaus Pavel beim Firmengründer und Chef Thomas Schmid über die Firma Primalat. weiter
  • 143 Leser
GLAUBEN / Viele besondere kirchliche Anlässe zu Karfreitag und den Osterfeiertagen

Gläubige gedenken Leiden und Auferstehung Christi

In zahlreichen Gottesdiensten gedenken Gläubige im Gmünder Raum der Kreuzigung und Auferstehung Christi. Wir bieten einen Überblick über besondere kirchliche Feiern - ohne Anspruch auf Vollständigkeit. weiter
  • 144 Leser
GESANGVEREIN FROHSINN / Mitgliederversammlung

Golz und Lechner wiedergewählt

Mit der Wiederwahl von Veronika Golz als Vorsitzender und der des Kassierers, des Tannhausener Urgesteins Alois Lechner, legte der Gesangverein Frohsinn Tannhausen in seiner Mitgliederversammlung im "Ochsen" Wert auf Kontinuität. weiter
  • 192 Leser

Graffiti-Sprüher unterwegs

Am Mittwoch zwischen 24 und 6 Uhr besprühten Unbekannte die Fassade, zwei Garagentore und den Eingangsbereich eines Hotels in der Heubacher Straße mit blauer und signalroter Farbe. Die besprühte Fläche ist zirka 15 Quadratmeter groß, die Höhe des Sachschadens noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 295 Leser
JUGENDINITIATIVE LAUTERN / Frühlingsfest 2003 steht schon vor der Tür

Großes Jubiläum vor der Tür

Piratenfasching, Historischer Markt, Frühlingsfest und Sommerfreizeit: Die Jugendinitiative Lautern kann auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. weiter

Gruppen-Erlebnis für Mädchen

Für Dritt- und Viertklässler macht die Kolping-Jugend ab Montag, 28. April, ein Angebot. Um 17 Uhr treffen sich Interessierte in den Jugendräumen unterm Kindergarten St. Barbara zu kunterbunten Gruppenstunden für Mädchen. Spielen, Basteln, Kochen und miteinander Lachen ist dann angesagt. Infos gibt es bei Marina Barthle unter der Telefonnummer (07171) weiter
  • 110 Leser

Hardtschüler beten für den Frieden

Zum Thema Frieden gestalteten Hardtschüler aller Konfessionen eine eindrucksvolle Feier in der evangelischen Friedenskirche. Schulleiter Dietmar Burckhardt freute sich auch über viele Eltern, die gekommen waren. Die Schüler zeigten das Wort Frieden in verschiedenen Sprachen. Lieder des Schulchors, geleitet von Renate Hieber, gemeinsame Gebete, Texte weiter

Heilig Geist Ellwangen

Zur Karfreitagsliturgie erklingt unter anderem "O bone Jesu" von Marco Antonio Ingegneri, "Also hat Gott die Welt geliebt" von Heinrich Schütz, "Jesus Christus wir beten an" von Quirino Gasparini. Am Osterfest (10.30 Uhr) erklingt die "Messe brève no.7 in C aux chapelles" von Charles Gounod mit Bläsern. weiter
  • 206 Leser

Heilig Kreuz Hüttlingen

Die Liturgie am Karfreitag gestaltet der katholische Kirchenchor in der Heilig Kreuz Kirche in Hüttlingen einerseits mit modernen Liedsätzen, andererseits mit Chorwerken von Michael Haydn, Marc Antonio Ingegneri und Wolfgang Amadeus Mozart. Querflöte, Orgel und solistische Gesangsbeiträge unterstützen musikalisch eine meditative Wirkung. Am Ostersonntag weiter
  • 143 Leser

Heute mit Bauernmarkt

Neben dem Wochenmarkt gibt es heute ab 8 Uhr auf dem Heubacher Marktplatz einen Bauernmarkt. Interessierte finden dort vor allem typisch ländliche Produkte. weiter
  • 286 Leser

Hexen in Extase

Zum Abschluss der Kabarettreihe des Regionalen Bildungszentrums der Gmünder Volkshochschule gastierte Kattrin Kupke aus Köln mit ihrem Programm "Hextase Pur" im Kulturhaus Silberwarenfabrik. Sie begeisterte als Gast der Heubacher Volkshochschule das Publikum. weiter
  • 275 Leser
Tango Argentino / Zwei ernste Gesichter und vier lachende Beine - Das Zapp-Gebäude als Schauplatz argentinischer Lebensart

Hier darf der Mann den Ton angeben

Das Bandoneon schluchzt, begleitet von einer sehnsuchtsvoll seufzenden Gitarre. Die mitreißenden Melodien Argentiniens umschmeicheln das Ohr schon bevor die Tür zum Tanzsalon geöffnet wird. weiter
Tango Argentino / Zwei ernste Gesichter und vier lachende Beine - Das Zapp-Gebäude als Schauplatz argentinischer Lebensart

Hier darf der Mann den Ton angeben

Das Bandoneon schluchzt, begleitet von einer sehnsuchtsvoll seufzenden Gitarre. Die mitreißenden Melodien Argentiniens umschmeicheln das Ohr schon bevor die Tür zum Tanzsalon geöffnet wird. weiter
FEUERWEHR WETZGAU / Ausflug ins Ruhrgebiet

In Zechen und auf Zechtour

Erschöpft, jedoch voller toller Eindrücke kehrten die Teilnehmer des dreitägigen Ausflugs der Wetzgauer Feuerwehr zurück. Ziel war das Ruhrgebiet. weiter
  • 141 Leser

Ins Brückengeländer gerast

Am Mittwochmorgen wurde ein 18-jähriger Autofahrer bei einem Unfall auf der B 290 schwer verletzt. Der junge Mann war von Ellwangen in Richtung Aalen unterwegs, als er kurz hinter Ellwangen, in einer Linkskurve, auf die Fahrbahnmitte geriet und dort Kunststoffbaken überfuhr. Er übersteuerte dann nach rechts, überfuhr eine Verkehrsinsel an der Abzweigung weiter
  • 175 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Für Schloßberg kommt bald der "große Tag"

Jahrhundert-Projekt

Beherrschendes Thema der Ortschaftsratssitzung war der bevorstehende Baubeginn in der Welfenstraße. Dieser Tage, so Klaus Böhm vom Stadtbauamt Bopfingen, werden die Anlieger über anfallende Kosten und Gebühren informiert und nach den Osterferien wird am 28. April die Baumaßnahme offiziell begonnen. weiter
  • 159 Leser
JAKOBSWEG / Bargau wird Jakobuspilgerstätte

Jakobsmuschel: Wegweiser und Lebensquell

Bargaus Jakobuskirche war immer wieder Anlaufstelle für Jakobspilger auf ihren verzweigten Pfaden. Am 11. Mai wird die Pilgerstätte an der Kirchensüdseite mit ihrem Muschelkunstwerk im Rahmen einer Pilgerwanderung eingeweiht. weiter
  • 121 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Hauptversammlung

Jubiläum steht an

Einen Generationswechsel in der Führung brachte die Jahrenshauptversammlung des Schwäbsichen Albvereins Ortsgruppe Bartholomä mit sich. Und die Feier zum 75-jährigen Bestehen des Vereins steht an. weiter
  • 143 Leser
1. HEUBACHER HANDBALLVEREIN / Resümee einer erfolgreichen Saison bei der Hauptversammlung

Jugend bleibt Schwerpunkt

Eine solide Jugendarbeit und einige sportliche Erfolge: Die Heubacher Handballer dürfen mit dem abgelaufenen Vereinsjahr zufrieden sein. weiter

Junge Künstler im Schloss

Im Beiprogramm zu der Ausstellung des Kunstvereins im Ellwanger Schloss, arbeitete die Künstlerin Monika Herschlein in der "Tonwerkstatt" mit Kindern. Die Ausstellung der drei Kunstpreisträger Charly Kurz, Sabine Kuhn und Kathrin Beck ist über Ostern wie folgt geöffnet: Karfreitag 10.30 bis 16.30 Uhr, Karsamstag 14 bis 17 Uhr, Ostersonntag 13.30 bis weiter
  • 128 Leser
KONZERTABEND / Waldbundchöre traten gemeinsam auf

Junge Sänger als Bereicherung

Durch das breite Spektrum an Chorliteratur wurde der Konzertabend der sechs Waldbundvereine aus Adelmannsfelden, Bronnen, Gaishardt, Neuler, Pommertsweiler und Ramsenstrut in der Schlierbachhalle zu einem Klangerlebnis der besonderen Art. weiter
  • 133 Leser

Kinderkreuzweg

Am Karfreitag wird für Kinder ab der 3. Klasse um 10.30 Uhr in der Wolfgangskirche ein Kinderkreuzweg gestaltet. Dabei erhalten die Erstkommunionkinder ihr Erstkommunionkreuz. Die kleineren Kinder bis zur 2. Klasse sind zu einem Kinderkreuzweg ins Gemeindehaus eingeladen. Die Gemeinde feiert das Leiden und Sterben des Herrn um 15 Uhr mit dem Chor "bel weiter
  • 131 Leser
GEMEINDERAT / Altlast noch nicht besorgniserregend

Kleines Baugebiet

Von den untersuchten Altablagerungsstandorten (ehemalige Müllkippen und -plätze) wurden auf der Gesamtgemarkung sieben Standorte für eine Historische Untersuchung beziehungsweise Erkundung angemeldet. weiter
  • 126 Leser

Knirpse eifern dem Architekten nach

Die etwas andere Vorschulerziehung gibt es im Kindergarten St. Maria in Mögglingen. Seit September treffen sich dort die künftigen Schulanfänger zur "Rappelkiste", die unter dem Motto "Was ich alles werden kann" steht. Die Kinder besuchten dazu den Architekten Willi Kruppa, und schauten ihm bei der Arbeit in seinem Büro über die Schulter. Zurück im weiter
  • 130 Leser

Kultursponsoring für Schloss Laubach

Einen Scheck über 2000 Euro überreichte Manuela Henschel von der Firma intec consulting ag im Namen der Cellent AG an Bürgermeister Georg Ruf und die Vertreter des Kulturvereines Schloss Laubach. Damit soll das Theaterprogramm im Sommer - "Die Schlacht um Wien" - unterstützt werden. Bürgermeister Ruf freute sich, das engagierte Kultursponsoring. Manuela weiter
  • 114 Leser
KREUZBUND / Diözesanverband tagte in Ellwangen

Kürzungen bereiten Sorge

Ein rauer Wind bläst dem Kreuzbund Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart entgegen. Im Zuge der allgemeinen Sparmaßnahmen müsse man, so der Vorsitzende Adolf Wolf, mit drastischen Kürzungen von Fördermitteln rechnen: Wie weit Selbsthilfe dann noch finanzierbar sei, bleibe abzuwarten. weiter
  • 149 Leser

Körper-Formen

Der Kurs "Körper-Formen (Body-Alignment)" im Gmünder Sport-Spaß beginnt am Mittwoch, 30. April. Infos und Anmeldung bei schul- und Sportamt, Telefon (07171) 6034013. weiter
  • 149 Leser

Körper-Schau

Die Gmünder Ersatzkasse hat zu ihrem 125-jährigen Bestehen eine besondere Ausstellung in Gmünd eröffnet: "Balance", die einen faszinierenden Spaziergang durch den menschlichen Körper ermöglicht. Außergewöhnlich ist auch der Ausstellungsort: das bisher meist leerstehende Horten-Kaufhaus in der Gmünder Innenstadt. weiter
  • 310 Leser

Laptop-Klau en Gros

Einbrecher haben in der Nacht zum Mittwoch ein Bürogebäude in Möhringen heimgesucht und mindestens 50 Laptops gestohlen. Insgesamt brachen sie 32 verschlossene Bürotüren auf und richteten dabei einen Schaden von zirka 7000 Euro an. Die zum Teil neuwertigen Laptops sind mindestens 50 000 Euro wert. Bereits in der Nacht zum 3. April waren Einbrecher in weiter
  • 119 Leser
Doris Fischer zum morgigen Karfreitag

Liebe, die Zu-Grunde-geht

Dem Leiden nicht mehr ausweichen Ohnmacht spüren Tränen fließen lassen Empörung ausdrücken . . . Die Angst vor der Leere verwandeln lassen, hinabsteigen in die eigenen Abgründe, heilendes Aufgerichtetwerden, mir schenken lassen (Pierre Stutz). Im Angesicht des Todes Jesu am Kreuz stellen wir uns der Frage, was bleibt? Was bleibt, wenn das, auf was ich weiter
  • 165 Leser
Doris Fischer zum morgigen Karfreitag

Liebe, die Zu-Grunde-geht

Dem Leiden nicht mehr ausweichen Ohnmacht spüren Tränen fließen lassen Empörung ausdrücken . . . Die Angst vor der Leere verwandeln lassen, hinabsteigen in die eigenen Abgründe, heilendes Aufgerichtetwerden, mir schenken lassen (Pierre Stutz). Im Angesicht des Todes Jesu am Kreuz stellen wir uns der Frage, was bleibt? Was bleibt, wenn das, auf was ich weiter
  • 103 Leser

Marienkirche Aalen

Mit gregorianischem Choral und Gesängen aus Taizé umrahmt die ND-Schola unter der Leitung von Johannes Müller die Messe vom letzten Abendmahl am Gründonnerstag um 19.30 Uhr. Die Feier vom Leiden und Sterben Christi am Karfreitag um 15 Uhr wird vom Kirchenchor unter der Leitung von Ralph Häcker mitgestaltet. Zur Feier der Osternacht am Karsamstag um weiter
  • 146 Leser

Messe im Grünen

Ein "Gottesdienst im Grünen" beginnt am Ostersonntag um 7 Uhr auf dem Kalten Feld beim Franz-Keller-Haus. Es predigt Pfarrer Weller. Für Musik sorgt der Musikverein Weiler. Im Anschluss bietet das Hütten-Team ein Osterfrühstück an. weiter
  • 242 Leser

Morgen Mahnwache für den Frieden

Auch am morgigen Karfreitag, 18. April, wird die Mahnwache für den Frieden um 17.30 Uhr wieder beim Marktplatz in Bopfingen stattfinden. Die Anteilnahme wird dabei den Opfern des Irakkrieges auf beiden Seiten gelten. Außerdem möchte man bei der Mahnwache die Hoffnung auf ein baldiges Kriegsende zum Ausdruck bringen. Alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene weiter
  • 179 Leser
KOLPING-SCHÜTZENGILDE / Osternestersuche und Tombola

Muntere Hasenjagd

Auf Osternestersuche ging die Kolping-Schützengilde. Klar, dass die Kleinen dabei am meisten Spaß hatten. Zwei "Große" durften sich auch freuen. Gerhard Schopf und Michael Bauer. Sie siegten beim Osterschießen. weiter
  • 109 Leser

Musikalisch ins Frühjahr

Der Musikverein Mögglingen lädt zum Frühjahrskonzert am Samstag, 26. April, in die Mackilohalle ein. Die Jugendkapelle und das Blasorchester bieten unter dem Motto "Was die Welt bewegt" ein breites Repertoire aus verschiedensten Stilen an. Karten gibt's bei den Musikern und an der Abendkasse. weiter
  • 236 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Krankenpflegeverein nach der Fusion

Neu formiert

Der fusionierte Krankenpflegeverein der Gesamtstadt Lorch hatte zur Mitgliederversammlung ins evangelische Gemeindehaus Waldhausen eingeladen. Neuwahlen standen an. weiter
  • 113 Leser

Oberbayern ist am Samstag in Essingen

Die Oberbayern Kultparty findet am Samstag, 12. April, in Essingen in der Getränkehalle Karl Meyer (Richtung Forst) statt. Beginn der Party ist um 20.30 Uhr. Auf der Bühne sorgen live für Stimmung: die Partyschweine, Tobi Bonito, das Schalu DJ Team mit der Fun Bühnenshow und die Generation Move mit Aerobic Showtanz. Für Partylaune sorgen auch die Stars weiter
  • 137 Leser

Oberin Lintrud Funk wird 60

Heute wird am Margaritenhospital ein besonderer Geburtstag gefeiert: Schwester Oberin Lintrud Funk wird 60 Jahre alt. Seit sie vor 20 Jahren als Oberin ins Margaritenhospital kam, das damals noch von den Vinzenz-von-Paul-Kliniken betrieben wurde, ist Schwester Lintrud bei Eltern und Kindern gleichermaßen beliebt und wird wegen ihres unermüdlichen Einsatzes weiter
  • 138 Leser
FC SPRAITBACH / Hauptversammlung

Olympischer Tusch

Die Spraitbacher Volleyballer sind bei den Olympischen Ballsportwochen vertreten. Dies und viele andere gute Nachrichten hörten die Mitglieder des FC Spraitbach bei ihrer Hauptversammlung. weiter
  • 157 Leser
QUERDENKER / Heiner Geißler in der Zehntscheuer Abtsgmünd

Originellster Debattenredner

Er prägte die Politik der CDU wie kaum ein anderer. Heiner Geißler, examinierter Philosoph und promovierter Volljurist und einst Minister kommt am 14. Mai in die Zehntscheuer nach Abtsgmünd. weiter

Ortsdurchfahrt Breitenbach Thema

Der Gemeinderat Ellenberg tritt am Dienstag, 22. April, um 19 Uhr im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Ausbau der Ortsdurchfahrt in Breitenbach, die Verteilung der Gemeinderatssitze im Wege der unechten Teilortswahl (2004 wird wieder gewählt), die mögliche Aufstellung eines Bebauungsplans für die Obstgartenanlage Platz weiter
  • 129 Leser

Osterbrunnen beim Laubach-Stausee

Der Brunnen am Wanderheim des Schwäbischen Albvereins Abtsgmünd oberhalb des Laubach-Stausees wurde von den Senioren der Ortsgruppe mit großem Einsatz in ein farbenprächtiges Gewand gesteckt. Unzählige bunte Ostereier wurden in die frischen Girlanden eingebunden. Der SAV, der im kommenden Jahr sein 110-jähriges Bestehen feiert, hat es sich zum Ziel weiter
  • 301 Leser

Ostermarsch in Ellwangen

Am kommenden Samstag veranstaltet das Aktionsbündnis Mahnwache einen Ostermarsch in Ellwangen. Beginn ist um 10 Uhr am Bahnhof. Von dort wird sich der Marsch über Siemensbrücke, Haller Straße, Westtangente und Marienstraße zum Fuchseck bewegen, wo füe 11 Uhr eine Kundgebung geplant ist. Der Aufruf zum Ellwanger Ostermarsch wird von Friedensbündnissen weiter
  • 134 Leser
MUSIKVEREIN HÜTTLINGEN

Osterplatzkonzert

Wenn das Wetter es zulässt, findet am Ostersonntag wieder das traditionelle Osterplatzkonzert des Musikvereins Hüttlingen auf dem Dorfplatz statt. Beginn ist nach dem Gottesdienst um 10.45 Uhr, geboten wird ein bunter Strauß Frühlingsmelodien. ko weiter
  • 286 Leser

Payers Kapelle spielt in Bargau auf

Robert Payer und seine Burgenlandkapelle sind am Freitag, 30. Mai, ab 20 Uhr zu Gast im Festzelt des MV Bargau bei der Scheuelberghalle. Karten im Vorverkauf gibt es unter anderem bei der Metzgerei Scherrenbacher City-Center und Straßdorf, Bäckerei Blessing-Wamsler Bettringen, Pauls Getränkemärkte Heubach und Böbingen, Foto Schnappschuss Waldstetten, weiter
  • 215 Leser

Peter und Paul Oberkochen

Der Kirchenchor von St. Peter und Paul Oberkochen gestaltet die Liturgie am Karfreitag um 15 Uhr mit Chorälen aus der Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach sowie weiteren Chören verschiedener Meister. Im Hochamt am Ostersonntag um 9 Uhr erklingt die Messe in G von Franz Schubert. Bei dieser Messe sind im Credo einige viel diskutierte Textauslassungen weiter
  • 142 Leser

Pistenspaß im Salzburger Land genossen

Ins Salzburger Land führte die Ausfahrt der Skischule Kaltes Feld. Mit Ausfahrtsleiter Willi Baur wurden dort täglich neue Skigebiete besucht. Die Pisten von Dachstein-West, Zauchensee, Reiteralm, Flachau, Flachauwinkel und Schladming präsentierten sich in ausgezeichnetem Zustand. Sehr zur Freude der Teilnehmer weiter
  • 244 Leser
ZIVILDIENST / Bundestagsabgeordneter Christian Lange versichert:

Planungssicherheit für soziale Dienste

Die Planungssicherheit für soziale Dienste ist wieder hergestellt", versichert der SPD-Abgeordnete Christian Lange all jenen, die Zivis beschäftigen oder die als Zivis arbeiten. Es sei ein Weg gefunden, die bislang aus haushalterischen Gründen zurückgehaltenen Kontingente frei zu geben. weiter
  • 157 Leser

Radfahrerin verletzt

Beim Linksabbiegen von der Breitachstraße in eine Grundstückseinfahrt, übersah am Dienstag gegen 20.50 Uhr eine Fiat-Fahrerin eine entgegenkommende 66-jährige Radlerin. Die Radfahrerin wurde beim Unfall verletzt. Schaden: 500 Euro. weiter
  • 215 Leser

Reis und Politik

VON MANFRED MOLL
"Raum bei einer Temperatur von 17 Grad Celsius und 60 Prozent Feuchtigkeit aufbewahren" steht da in der Anleitung. Mit etwas Phantasie könnte man schon drauf kommen, was gemeint ist, denn weiter oben auf der Packung steht die Mitteilung "Mindestes Haltbar bis zu Datum Bedruckt in die Höherlötung". Es handelt sich offenbar um etwas Verderbliches, ein weiter
FÖRDERVEREIN JUGENDFUSSBALL DJK-SV AALEN

Rembold neuer Chef

Der Förderverein Jugenfußball DJK-SV Aalen hat einen neuen Vorsitzenden: Joachim Rembold tritt die Nachfolge von Norbert Abele an. weiter
  • 314 Leser

Salvatorkirche Aalen

Die Liturgie am Karfreitag wird durch den Chor der Salvatorkirche musikalisch mit gestaltet. Dabei singt der Chor die mehrstimmigen Sätze "Popule meus" von Ludovico Vittoria, "O Haupt voll Blut und Wunden" von J. S. Bach, "Tenebrae factae sunt" von Michael Haydn und "Christus factus est" von Francesco Anerio. Beim Festgottesdienst am Ostersonntag um weiter
  • 153 Leser

Sankt Mauritius Westhausen

Am Karfreitag wird der Kirchenchor von Sankt Mauritius in Westhausen in der Karfreitagsliturgie die Johannes-Passion sowie Choräle vortragen. Im Hochamt am Ostersonntag erklingt unter der Leitung von Peter Waldenmaier die "Messe breve in C" von Charles Gounod für Chor und Orgel. Der Chor krönt den Gottesdienst mit dem prachtvollen "Halleluja" von Georg weiter
  • 179 Leser

Sankt Vitus Ellwangen

Die Kar- und Osterliturgie beginnt am Gründonnerstag mit dem Abendmahlgottesdienst um 19 Uhr. Die Jugendkantorei an der Basilika gestaltet den Gottesdienst mit Chorwerken von B. Hummel, G.B. Martini und Gregorianik mit. Am Karfreitag, 10 Uhr, findet ein Familiengottesdienst statt, in dessen Mittelpunkt Symbole der Passion stehen. Die Chorschule singt weiter
  • 159 Leser

Scheibe zerkratzt

Vermutlich in der Nacht zum Sonntag beschädigte ein unbekannter Täter an einem derzeit unbewohnten Wohn- und Geschäftshaus in der Schmiedstraße eine Schaufensterscheibe mit einem spitzen Gegenstand. Der Sachschaden beträgt rund 2500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Ellwangen unter Telefon (07961) 9300 zu melden. PD weiter
  • 213 Leser

Schild entwurzelt und verschwunden

Nach rechts von der Fahrbahn abgekommen ist ein Autofahrer auf Höhe des Badesees. Dabei riss er ein Verkehrszeichen mitsamt dem Betonsockel herausriss. Anhand der vorgefundenen Autoteile dürfte es sich beim Verursacher um einen beigen oder goldfarbenen Toyota Celica handeln, der im Frontbereich beschädigt sein müsste. Die Polizei bittet um Hinweise weiter
KULTUR / Stuttgarter Schauspielhaus nach Moskau eingeladen

Schwaben-Theater an der Wolga

Wenige Monate nach dem Gastspiel beim Teheraner Theaterfestival packt das Ensemble des Stuttgarter Schauspielhauses erneut die Koffer. Mit insgesamt acht Inszenierungen stehen die Schwaben auf der Gästeliste des "V. Internationalen Tschechow Theater Festivals" in Moskau. weiter
  • 140 Leser

Schönenberg Ellwangen

Die heiligen drei Tage vom Tod, von der Grabesruhe und von der Auferstehung des Herrn werden in der Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg bei Ellwangen in besonderer Weise gefeiert: Zur Karfreitagsliturgie um 15 Uhr singt der Kirchenchor Passionschoräle von Johann Sebastian Bach und Motetten von Heinrich Schütz und A. Enz. Die Osternacht am Samstag beginnt weiter
  • 153 Leser

St. Benedikt Neuler

Für den Karfreitag hat der Kirchenchor die deutsche Johannespassion von Alfons Bopp mit Chorantworten von Lorenz Lauterbach vorbereitet. Außerdem werden lateinische, zum Teil doppelchörige Passionsmotetten zu hören sein. Beginn ist um 15 Uhr. Am Ostersonntag wird die "Missa antiqua" von Wolfram Menschick erklingen. Bläser vom Musikverein werden dabei weiter
  • 166 Leser

St. Bonifatius Hofherrnweiler

Während der Karfreitagsliturgie um 15 Uhr in St. Thomas in Unterrombach singt der Kirchenchor St. Bonifatius Passionschoräle verschiedener Meister. Die Osternachtsfeier um 21 Uhr in St. Bonifatius wird von der Schola mitgestaltet. Beim Festgottesdienst am Ostersonntag um 9 Uhr in der Bonifatiuskirche singt der Kirchenchor die Missa in G-Dur von Max weiter
  • 170 Leser

St. Michael Abtsgmünd

In der Kirchengemeinde St. Michael, Abtsgmünd, werden Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag kirchenmusikalisch als so genannte "Triduum Pasquale" begangen, das heißt, die Gottesdienste hängen in ihrer Konzeption zusammen. Am Gründonnerstag singt eine Schola Choral und einfache liturgische Gesänge. Der Gottesdienst geht dann nahtlos in die Gebetsnacht weiter
  • 171 Leser

St. Stephanus Wasseralfingen

Zur Messe vom letzten Abendmahl mit Fußwaschung am Gründonnerstag (19 Uhr) singt die Schola. Am Karfreitag ist um 15 Uhr die Feier vom Leiden und Sterben Christi. Der Kirchenchor singt die Sätze "Oh Haupt voll Blut und Wunden" (Joh. Seb. Bach), "Herzallerliebster Jesu" (Joh. Krüger), "In jener der letzten Nächte" (Anton Bruckner) sowie zur Kreuzverehrung weiter
  • 139 Leser

St. Wolfgang Ellwangen

Am Karfreitag wird für Kinder ab der 3. Klasse um 10.30 Uhr in der Wolfgangskirche ein Kinderkreuzweg gestaltet. Dabei erhalten die Erstkommunionkinder ihr Erstkommunionkreuz. Die kleineren Kinder bis zur 2. Klasse sind zu einem Kinderkreuzweg ins Gemeindehaus eingeladen. Die Gemeinde feiert das Leiden und Sterben des Herrn um 15 Uhr mit dem Chor "bel weiter
  • 249 Leser

Stadtkirche Ellwangen

Am Karfreitag singt der evangelische Kirchenchor Ellwangen im Gottesdienst um 9.30 Uhr den Schlusschor aus der Lukas-Passion von Heinrich Schütz "Wer Gottes Marter in Ehren hat" und das Spiritual "Were you there when they crucified my Lord" in einem Satz von William Stickles. Im Anfangsteil des Gottesdienstes musiziert Reinhard Krämer an der Orgel. weiter
  • 257 Leser
LANDFRAUEN EBNAT / Generalversammlung

Stets zuverlässig zur Stelle

Das 20-jährige Jubiläum war der Höhepunkt im abgelaufenen Vereinsjahr der Ebnater Landfrauen. Vorsitzende Toni Vetter erinnerte in ihrem Rückblick an die gemeinsame Feier im Gasthof "Lamm" mit der Ehrung der Gründungsmitglieder. weiter
KREATIVES MUTLANGEN

Strapazen fürs Zwerchfell

Die schwäbischen Kabarettisten Hämmerle und Leibßle treten am 30. April beim Kleinkunstabend des Kreativen Mutlangen in der Gemeindehalle in Mutlangen um 20 Uhr auf. weiter
  • 108 Leser
PRÄSENTATION / "The Ten Tenors" singen am 18. Juni auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd

Sympathische Jungs ganz ohne Allüren

Sie sind smart, sehen gut aus und füllen weltweit die Konzerthallen. Trotz ihres Erfolges sind "The Ten Tenors", die zehn Tenöre aus Australien, nette Jungs ohne Starallüren geblieben. Am Mittwoch, 18. Juni, gastieren sie in Schwäbisch Gmünd; präsentiert von dieser Zeitung. weiter
  • 143 Leser

Tango & Poesia

Heute beginnt um 19.30 Uhr im Fürstensaal von Schloss Kapfenburg ein Konzert mit dem "Luis Borda Cuarteto". Borda gehört zu den bedeutendsten argentinischen Tangokomponisten der jungen Generation und hat sich zu einem der bedeutendsten Vertreter des Tango Nuevo entwickelt. Das "Cuarteto" zelebriert den Tango mit verblüffender Virtuosität - ernst, konzentriert weiter
  • 137 Leser
QUILTEN

Tausende Hobby-Stunden

Quilts gab es am Palmsonntag im Evangelischen Gemeindehaus Lorch zu sehen. Sie waren in jeweils hunderten von Stunden entstanden, macht einige tausend Stunden, bei der Zahl der Ausstellungsstücke. weiter
  • 120 Leser

Termin steht längst

Mit großem Erstaunen quittiert Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle die jüngsten Aktivitäten von CDU-Bundestagsabgeordnetem Georg Brunnhuber in punkto Südzubringer. Dieser hatte in zwei offenen Briefen zum einen vom SPD-OB gefordert, er solle mit den SPD-Abgeordneten zum SPD-Bundesverkehrsminister nach Berlin düsen; zum anderen dem OB mitgeteilt, er hätte weiter
  • 116 Leser
SÜDZUBRINGER / OB sehr erstaunt über Brunnhuber-Aktion

Termin steht längst

Mit großem Erstaunen und auch einigem Missfallen quittiert Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle die jüngsten Aktivitäten von CDU-Bundestagsabgeordnetem Georg Brunnhuber in punkto Südzubringer. weiter
  • 142 Leser

Thomas-Passion

Am Karfreitag führt die Michaelskantorei Heidenheim um 19 Uhr in der Michaelskirche die Markuspassion von Kurt Thomas auf. Diese Passionsvertonung ist ein wichtiger Meilenstein innerhalb der kirchenmusikalischen Erneuerungsbewegung der zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts. Vorbild für die Passion für achtstimmigen Doppelchor ohne Instrumente war die weiter
  • 169 Leser

Torheit der Liebe

"Begreift ihr, was ich an euch getan habe?" Mit diesen Worten wendet sich Jesus, nachdem er seinen Jüngern die Füße gewaschen hatte, an sie. Er fordert sie auf, er fordert sie heraus, hinter das Zeichen, hinter seinen Sklavendienst zu schauen, den er an ihnen getan hat. Welche Aussage liegt in diesem Zeichen! Aber auch welcher Auftrag! Doch es braucht weiter
  • 128 Leser

Trauer um Marianne Fischer

Trauer um Marianne Fischer, die 81-jährig verstorben ist: Im Gemeinderat, beim Katholischen Frauenbund, bei den Grünen Schwestern und in der Frauen-Union hat sie über Jahrzehnte segensreich und fruchtbar gewirkt. weiter
  • 150 Leser

Trike-Fahrer in Lebensgefahr

Ein Trike-Fahrer kam am Dienstag gegen 19.10 Uhr kurz nach Neuler von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 37-Jährige wurde mit schwersten Verletzungen in eine Klinik geflogen. Sachschaden überdies: rund 3.000 Euro. weiter
  • 345 Leser

Trike-Fahrer in Lebensgefahr

Bei einem Unfall auf der K 3234 hat sich der Fahrer eines Trike (dreirädriges Motorrad) lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Der Mann war am Dienstagabend mit seinem Gefährt von Neuler in Richtung Leinenfirst unterwegs, als er kurz nach Neuler in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Trike verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam, wo er weiter
  • 164 Leser

Trinkwasser: Versorgung sicherer

Die neue Trinkwasserverordnung schreibt den Versorgern vor, einen Maßnahmenplan für Störfälle anzulegen. Die Landeswasserversorgung - zuständig für 250 Städte, Gemeinden und Verbände wozu auch Aalen, Gmünd oder Heidenheim gehören - hat als erstes Fernwasserversorgungsunternehmen die Zustimmung des Landesgesundheitsamtes für ihren Katalog erhalten. "Es weiter
  • 197 Leser
SENIORENARBEIT / Der Stadtseniorenrat veröffentlicht das erste Jahresprogramm

Veranstaltungen gebündelt

Der Stadtseniorenrat hat sein erstes Veranstaltungsprogramm herausgebracht. Ab Ostern liegt das Heft in der Spitalmühle und im i-Punkt aus. weiter
  • 116 Leser

Verhängnisvolle Ölspur in der Kurve

Auf einer Ölspur ist am Dienstag um 16.15 Uhr ein Kradfahrer zwischen Unterkirneck und Lorch ausgerutscht und gestürzt. Die Verschmutzung befand sich in einer Haarnadelkurve. Der entstandene Schaden beträgt rund 1500 Euro. Die Gmünder Polizei bittet um Hinweise auf den Verursacher der Ölspur. weiter
  • 273 Leser

Verkehrsbehinderung durch Straßenbau

Wegen Gleisbauarbeiten wird der Bahnübergang "Alte Neresheimer Straße" für den Fahrzeugverkehr wie folgt gesperrt: von Dienstag, 22. April, 7 Uhr bis Freitag, 25. April, 20 Uhr. Für die Fußgänger besteht ein Notübergang. Wegen Baumaßnahmen muss die Straße "Am Stadtgraben" auf Höhe Haus Nr. 70, von Dienstag, 22. April bis Mittwoch, 23. April, voll gesperrt weiter
  • 124 Leser
FÖRDERVEREIN FÜR SOZIALE EINRICHTUNGEN

Vieles unterstützt

Eine Bilanz die sich sehen lassen kann legte Dr. Christian Sommer als Vorsitzender des Fördervereins für Rettungsorganisationen und soziale Einrichtungen in Bartholomä bei der Hauptversammlung vor. weiter
  • 132 Leser
AUSSTELLUNG / Eugen Zenzinger in der Honhardter Kulturwerkstatt "Alte Molkerei"

Vom Abbild befreit zur Blüte

Die Befreiung vom Abbild ist für den in Fichtenberg lebenden Künstler Eugen Zenzinger ein Thema wie eh und je. In der Honhardter Kulturwerkstatt "Alte Molkerei" zeigt er Bilder unter der Überschrift "ohne Titel", die in diesem Zusammenhang programmatisch ist. weiter
  • 150 Leser
ZEREMONIE / Gmünder, Ellwanger und Stuttgarter bewundern neuestes Sieger Köder Werk

Von anderen Bildern abgewichen

Voll besetzt startet der Reisebus mit Anhängern der Spraitbacher Ikonenschreiberin Eva Wulf und mit Verehrern des Ellwanger Malerpfarrers Sieger Köder in Richtung Zürichsee. In Wädenswil erlebten die Reisegruppe aus Ellwangen, Schwäbisch Gmünd und Stuttgart die feierliche Weihe der "Bruder Klaus Kirche". weiter
  • 122 Leser

Von de Winkela

BREZGA-BLASE
ann mir Buaba früher von dr Schual hoimganga send, no hot's hoißa könna : Heut ganga mr durch d' Wenkala. Ond no semmer von oserm richtige Schualweg abgwicha ond send zwisch de Altstadthäuser durchgschpronge, vielleicht hemmer au drbei no Fangerles gschpielt. Dia Winkela send näatig gwäa als Brandschutz. Will hoißa, dass, wann a Fuier ausbroche isch, weiter
  • 161 Leser
OSTERBRÄUCHE, TEIL 1 / Wenn die Ratschenbuben losziehen, beginnt das strenge Fasten bis zur "Auferstehung"

Von Hüatbuabnschwanzl und Lammbraten

Am Gründonnerstag beginnen die Ratschenbuben ihren Dienst, denn die Glocken sind ja nach Rom gezogen (symbolisch). Am Karsamstag holen sie sich beim letzten Ratschengang den Lohn: Gefärbte Eier, Gebäck und auch Geld. weiter
  • 100 Leser
TC ROT-WEISS WASSERALFINGEN / Jahreshauptversammlung

Vorstand entscheidend verjüngt

Beim TC Rot-Weiss standen die mit Spannung erwarteten Neuwahlen von Vorstand und Beirat im Mittelpunkt der Veranstaltung. Ein Großteil der bisherigen Amtsinhaber wollte sich nach über zwölfjähriger Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wiederwahl stellen und einem jüngeren Team Platz machen. weiter
  • 303 Leser
POWERLINE / Internet aus der Steckdose soll Radio stören

Vorwürfe strittig

In der "Spiegel"-Ausgabe 15/2003 werden Vorwürfe gegen das Internet aus der Steckdose erhoben. "Powerline" sei nicht ausgereift und könne den Radioempfang stören. Die TAGESPOST sprach mit Stephan Crummenauer, Geschäftsführer des regionalen Powerline-Anbieters "TeCom Gmünd GmbH". weiter
  • 104 Leser

Wallfahrtskirche Unterkochen

Bei der Abendmahlsfeier heute um 19.30 Uhr singt der Chor Cappella Nova Lieder und Motetten, unter anderen von Anton Bruckner und Johann Crüger; Leitung: Ralph Häcker, Orgel: Gerlinde Thalheimer. Die Karfreitagsliturgie um 15 Uhr wird vom Katholischen Kirchenchor gestaltet. Es erklingt die Leidensgeschichte von Pfaffendorf, die Solisten stellt Cappella weiter
  • 157 Leser
KATHOLISCHER FRAUENBUND / Mitgliederversammlung

Was ist Ökumene?

Der Ökumenische Kirchentag in Berlin war das Thema, mit dem sich der Katholische Deutsche Frauenbund bei seiner Mitgliederversammlung im Gemeindehaus St. Maria befasst hat. weiter
  • 110 Leser
TV STRASSDORF / "Kraftakt" Vereinsheimneubau bislang gut bewältigt

Wechsel an der Spitze steht an

Der TV Straßdorf hat den Vereinsheimneu sehr gut bewältigt, auch dank großen eigenen Einsatzes. Indes bereitet der Vorstand einen Wechsel an der Spitze des Vereins vor. Das wurde bei der Hauptversammlung bekannt. weiter
  • 136 Leser
TENNISCLUB / Der Verein steht mit Schatzmeisterin aber ohne Platzwart da

Werben um neue Aktive

Mit einer gezielten Werbeaktion will der Tennisclub dem Mitgliederschwund begegnen. Dies machte Vorsitzender Jürgen Guth in der Hauptversammlung deutlich. Zunächst haperte es an der Besetzung einiger Ehrenämter. weiter
  • 137 Leser
LANDFRAUEN / Vortrag in Eschach

Über die Macht der Nase

"Düfte und Gestank - die Macht der Nase", darüber sprach Dr. Gudrun Silberzahn-Jandt vor den Eschacher Landfrauen. weiter
  • 101 Leser

Zeugen der Kreuzigung und Auferstehung

Zwischen Wasseralfingen und Hofen mahnt seit 95 Jahren diese Kreuzigungsgruppe auf dem Kappelberg zur Andacht. Wie auf vielen Kreuzigungsgruppen flankieren das Kreuz Maria und Johannes, der in der Überlieferung als der Lieblingsjünger gilt. Maria und Johannes stehen für eine persönliche Anteilnahme an der Karfreitags-Passion, aber in ihrem Glauben werden weiter
  • 190 Leser

Zum Bericht "Schmutzecken"

Zu dem Bericht "Schmutzecken" in der GT vom Samstag, 12. April, haben sich Anwohner der Straße "Am Holzbrunnen" in Großdeinbach zu Wort gemeldet: Die Feststellung, dass sich "Am Holzbrunnen" gelbe Säcke häufen würden, sei missverständlich, weil nicht die Bürger die gelben Säcke zu früh an die Straße gestellt hätten, sondern die GOA diese mehr als zwei weiter
  • 116 Leser
FREUNDESKREIS WOHNSITZLOSE / Mitgliederversammlung

Zuschüsse für Caritas-Küche

Der Freundeskreis Wohnsitzlose bezuschusst jedes Mittag- und Abendessen, das von der Küche in der Zentralen Beratungsstelle der Caritas im Hirschbach ausgegeben wird mit einem Euro und trägt so mit dazu bei, dass sich diese Küche besser rentiert. weiter
  • 134 Leser
ARBEITSJUBILÄUM / Firma Weisser-Spulenkörper ehrte mit Manfred Barth und Armin Liesch zwei langjährig Beschäftigte

Zwei Mitarbeiter, die Akzente gesetzt haben

Die Betriebsversammlung der Firma Weisser-Spulenkörper in der Härtsfeldhalle erhielt mit der Ehrung des Prokuristen Manfred Barth für 50-jährige und des Werkzeugmachers Armin Liesch für 40-jährige Betriebszugehörigkeit, eine besondere Note. weiter
  • 177 Leser

Ölboten empfingen gestern die geweihten Flüssigkeiten

Am Montag hat Bischof Gebhard Fürst die heiligen drei Öle geweiht. Chrisam ist ein Olivenöl, dem Balsam beigemischt wird. Es wird bei Taufe, Firmung, Priester/Bischofweihe wie bei Kirchen-, Altar- und Glockenweihen eingesetzt. Das Krankenöl dient dem Sakrament der Krankenölung. Das Katechumenöl diente zur Vorbereitung der Taufbewerber auf die Taufe, weiter
  • 104 Leser
BRAUCHTUM / Aus 500 bunten Eiern schaffen engagierte Waldhäuser einen Osterbrunnen

Österlicher Herrenbrunnen

Ein österlich geschmückter Herrenbrunnen in Waldhausen erfreut seit Palmsonntag Passanten. Schon früh hatte die Familie Seng für dieses Gemeinschaftswerk geworben, seit Wochen wurden Eier ausgeblasen, gesammelt und bemalt. weiter
  • 131 Leser

Regionalsport (20)

A-Jugend Bezirksstaffel, Do, 18.15: Röhlingen - TSG Giengen. A-Jugend Leistungsstaffel 1: SGM Dalkingen/Schwabsberg - Mutlangen 3:2, Iggingen - TSV Ellwangen 2:3. A-Jugend Leistungsstaffel 2: SGM Westhausen - DJK Aalen 4:1, DJK Wasseralfingen - SSV Aalen 1:2, Tannhausen - Gerstetten 4:, Niederstotzingen - AC Milan Heidenheim 0:1, Nattheim - Hohenmemmingen weiter
  • 247 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Stödtlen unterliegt 0:3

"Ganz bitter"

Die SV/DJK Stödtlen rutscht immer tiefer in den Abstiegsschlamassel. Die 0:3-Niederlage gestern Abend gegen den TV Echterdingen tat schmerzlich weh. weiter
  • 270 Leser
STIMMEN ZUM SPIEL

45 Minuten fantastisch

Felix Magath, Trainer des Bundesligisten VfB Stuttgart: "Der VfR Aalen hatte den Gegner in der ersten Halbzeit im Griff. Regensburg hat dafür clever agiert und gezeigt, wie man mit wenig Aufwand erfolgreich spielt. Ich war übrigens nicht wegen einem bestimmten Spieler im Stadion, ich wollte mir einfach nur das Spitzenspiel anschauen." * Berndt-Ulrich weiter
  • 268 Leser
SCHULSPORT / Handball - Hüttlinger im Oberschulamtsfinale

Alemannenschule wird Zweiter

Beim Oberschulamtsfinale der Sparte Handball erreichte die Hüttlinger Alemannenschule den zweiten Platz. Gespielt wurde das Finale in der Limeshalle in Hüttlingen. weiter
HANDBALL / 18. Bernd-Rahmig-Gedächtnis-Turnier der HG

Altenstadt sah gut aus

Teilweise hochklassigen Jugendhandball gab es in der Talsporthalle in Wasseralfingen zu sehen. Mit den Turnieren der männlichen B- und A-Jugend ging am Wochenende das 18. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier der Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen zu Ende. weiter
  • 164 Leser
RINGEN / Frauen und Jugend

Dewangerinnen überzeugen

Die beiden Teilnehmerinnen des TSV Dewangen erreichten bei den Deutschen Meisterschaften der Frauen und weiblichen Jugend die hervorragenden Plätze vier und fünf. weiter
  • 159 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal

Eggenrot furios

Die SF Eggenrot und der SV Lauchheim stehen als Halbfinalisten des Fußball-Bezirkspokals fest. Eggenrot fegte Bezirksligist TSV Heubach hoch verdient mit 6:2 durch Tore von Singer (2), Vogel, Brandl, Feil und Dreher vom Platz. Auch der SV Lauchheim siegte aufgrund einer konditionell und spielerisch starken Leistung vor allem in der zweiten Halbzeit weiter
  • 182 Leser
SOFTBALL / Elf Heideköpfe-Damen wechseln zu Aalen Strikers

Elf Neue vor Beginn

Auch in dieser Saison können die MTV Aalen Strikers wieder ein Softballteam melden, obwohl es am Jahresanfang gar nicht danach aussah. Dies gelingt durch den überraschenden Zulauf von elf Damen von den Heidenheimer Heideköpfen. weiter
LEICHTATHLETIK / 300 Athleten bei den Deutschen Berglaufmeisterschaften im Kyffhäuser-Gebirge am Start

Emmenecker verteidigt Titel erfolgreich

Gerhard Emmenecker von der LSG Aalen und Angelika Ilzhöfer vom TSV Essingen haben bei den Deutschen Berglaufmeisterschaften 2003 den Titel gewonnen. weiter
  • 133 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen unterliegt Jahn Regensburg vor 3900 Zuschauern mit 1:3 (1:1)

Fußballfest ohne Happy End

Es war eine hochdramatische Partie zwischen dem VfR Aalen und den Gästen aus Regensburg, die gestern Abend 3900 begeisterte Zuschauer im Waldstadion der Stadt Aalen sahen. Doch zumindest die Aalener Fans waren mit dem Ergebnis nicht zufrieden, denn der VfR musste sich mit 1:3 Toren geschlagen geben. weiter
  • 247 Leser
FUSSBALL / Landesliga - TSB Gmünd unterliegt 0:3

Gut geschlagen

Der TSB Gmünd hat sich mit einer Rumpfelf im Landesliga-Nachholspiel gegen den FC Donzdorf trotz der 0:3-Niederlage ordentlich aus der Affäre gezogen. weiter
  • 199 Leser
KUNSTRADSPORT / Bezirksmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler in Mergelstetten

Hofener Nachwuchs erfolgreich

Bei den Bezirksmeisterschaften in Mergelstetten schafften es die talentierten Schüler und Schülerinnen des RKV-Hofen insgesamt sechsmal auf das Treppchen. weiter
  • 119 Leser
FUSSBALL / Kreisligen A - Nachholbegegnungen am Samstag und Ostermontag

Hüttlingen will Luft holen

Samstags in Waldhausen (4./31 P) wenigstens mit einer Punkteteilung spekulierend und 48 Stunden später zu Hause wie im Vorspiel erfolgreich Pfahlheim (Vorletzter/15 P) in die Mangel nehmen, verschafft Hüttlingen (12./16 P) Luft vor einer abstiegsgefährdeten Platzierung. weiter
  • 151 Leser
FUSSBALL / Trainersuche bei SF Dorfmerkingen

Kommt Stippel?

Noch gibt's mehrere Kadidaten. Noch steht die endgültige Entscheidung aus. Und doch ist einer in der "ganz engen Auswahl": Fußballlehrer Norbert Stippel gilt als heißer Anwärter auf den Trainerstuhl bei den SF Dorfmerkingen. weiter
  • 232 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - SV Jagstzell empfängt am Samstag die TSG Giengen und am Ostermontag den Heidenheimer SB II

Mit zwei Heimspielen in die richtige Spur

Für einige Fußball-Bezirksligisten kommt es am Samstag und Ostermontag zu einem verlängerten "Doppelspielwochenende" der Nachholbegegnungen. Auch der Tabellenvorletzte, SV Jagstzell, muss zweimal ran. Die beiden Spiele werden dem SV die Richtung weisen. weiter
  • 115 Leser
FRAUENFUSSBALL / Kreisliga

Nachholspiel

Die Damen der DJK Schwabsberg/Buch spielen heute um 20 Uhr in der Fußball-Kreisliga gegen die Sportfreunde aus Rosenberg, und wollen nach ihrem ersten Saisonsieg letzte Woche gegen Dunstelkingen/Frickingen nochmals drei Punkte einfahren. Bei der Pokalauslosung zum Halbfinale erhielten die SF Rosenberg ein Freilos. Dies war wegen dem Rückzug des TSV weiter
  • 170 Leser
FUSSBALL / Kreisligen B - Nachholbegegnungen am Samstag und am Ostermontag

Neuler: Osterspiele überstehen

Gewinnt Utzmemmingen (3./38 P) am Samstag in Fachsenfeld (29 P) und Montag zu Hause mit einer Revanche gegen Trochtelfingen (2./49 P), bleibt der FV mit zwei Spielen Rückstand auf das Führungsduo Lauchheim/Trochtelfingen ernsthafter Aufstiegskonkurrent. weiter
  • 115 Leser
LEICHTATHLETIK / Marathon

Ostälbler bei Zürich-Marathon

Unter den 5000 Teilnehmern beim 1. Zürich-Marathon waren zwei Ostälbler vertreten: der Aalener Dr. Josef Zech vom Laufclub "run before work" und Walter Drmola aus Abtsgmünd. weiter
  • 117 Leser

Regionalliga Süd

1:0 SC Pfullendorf - SpVgg Elversberg 0:1 FC Augsburg - Eintr. Frankfurt Am. 2:1 FC Saarbrücken - Darmstadt 98 1:0 VfR Aalen - Jahn Regensburg 1:3 Neunkirchen - TSG Hoffenheim 0:3 Offenbach - Kaisersl. Amat 1:1 Rot-Weiß Erfurt - Unterhaching 1:3 1. Unterhaching 28 18 4 6 63:28 58 2. Regensburg 28 16 7 5 48:17 55 3. FC Augsburg 28 14 7 7 45:28 49 4. weiter
  • 287 Leser
SKI-ALPIN / Ländercup

Tolles Debüt von Dominik Feil

Bei den Bayerischen Meisterschaften im Ländercup Deutschland Ski alpin der Behinderten in der Klasse "Stehend" war erstmals ein Läufer aus der Region vertreten. weiter
  • 154 Leser

Leserbeiträge (1)

Wann ist eine GOA-Mülltonne ordentlich geschlossen?

"Es geschah an einem Freitag. Wie immer im Drei-Wochen-Rhythmus stellte ich frühmorgens meine 80-Liter-Mülltonne an den Straßenrand zur Müllentleerung. Die Tonne war mit den Windeln meines Sohnes gut gefüllt und freute sich auf eine Leerung! Am Nachmittag wollte ich die leere Tonne wieder in meinen Vorgarten zurück holen. Doch weit gefehlt! Ein orangener weiter
  • 5
  • 4000 Leser