Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. April 2003

anzeigen

Regional (124)

Der Titel "Nimm Drei" zielt nicht auf die Schleckermäuler sondern auf die Augenlust. Wie in dieser Zeitung schon berichtet, zeigt die Galerie "Der Gmünder" von Matthias Küper noch bis 4. Mai in der "Stadtvilla 1869" der Stauferstadt Bilder von Dietmar Herzog, Hinrich Schüler und Ulrich Veigel. Alle drei Künstler bewegen sich auf dem Feld der ungegenständlichen weiter
  • 134 Leser
Bürgermeister Rainer Knecht konnte dem Gemeinderat die erfreuliche Mitteilung machen, dass der Ausbau der Ortsdurchfahrt Breitenbach doch früher als geplant begonnen werden könne. Nach einigen Gesprächen habe man durchsetzen können, dass mit dem Baubeginn nicht bis zum Bewilligungsbescheid des Ausgleichstock gewarten muss. Der Zuschussbescheid weiter
  • 126 Leser
BUNDESFESTIVALS / Am Wochenende zeigen die Amateur-Filmemacher in Lorch ihre Werke

"Das ist richtig Kino"

Die Filmemacher tummeln sich am Wochenende in Lorch gleich bei zwei Bundesfestivals: dem für Fantasie-, Experimental- und Stimmungsfilme und bei dem für Animations- und Trickfilme. Allesamt sind sie keine Profis, doch hüte sich einer, sie unbedarft Amateure zu nennen. weiter
  • 145 Leser

"Lebensqualität für Krebspatienten"

Professor Dr. Hans-Günther Mergenthaler, Chefarzt der Klinik für Onkologie am Katharinenhospital sowie der Medizinischen Klinik 1 am Bürgerhospital, referiert am Montag, 28. April, um 18 Uhr im Bertha-Benz-Saal im Haus der Wirtschaft über das Thema "Durch Chemotherapie zu mehr Lebensqualität bei Krebs". Er erläutert die modernen Möglichkeiten weiter
  • 262 Leser

"Recherche" wird heute fortgesetzt

Das vor dem Irak-Feldzug am Aalener Theater unter der Überschrift Hintergründe eines angekündigten Krieges gestartete RECHERCHE-Programm wird fortgesetzt. Am heutigen Donnerstag um 21 Uhr auf StockZwo, dem ersten Zusammentreffen nach der Einnahme Bagdads und der Einsetzung eines US-Militärgouverneurs im Irak ist die Verflechtung von Militär, Politik weiter
  • 200 Leser

"Wohnungslos ist nicht hoffnungslos"

Die Wanderausstellung der Caritas mit dem Titel "Wohnungslos - nicht hoffnungslos", die sich mit dem Leben und Schicksal wohnsitzloser Menschen auseinandersetzt, wird von Sonntag 4., bis Freitag, 9. Mai auch in der Aalener Stadtkirche zu sehen sein. Die Eröffnung findet im Gottesdienst am Sonntag 4. Mai, 10 Uhr in der Stadtkirche durch Wolfgang Lohner weiter
  • 245 Leser

40 Jahre Dirigent

Seit 40 Jahren leitet Wilhelm Schnierer den katholischen Kirchenchor St. Leonhard Pflaumloch. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 27. April, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Pflaumloch ein geistliches Konzert statt. Zur Aufführung gelangen unter anderem eine Kantate von Buxtehude, die Messe in C-Dur von Charles Gounod und eine Magnificat-Bearbeitung weiter
  • 149 Leser

A italienischer Oschterhas

BREZGA-BLASE
Oschterwuch isch scho fascht rom. Aber dees, was e heut zom Vrzehla han, des han i erscht dia Däg erfahra. Also, do isch a Familie aus oserer Gegend über d'Feiertig, wia viele andere au, verreist. Noch Oberitalien, genauer will i et werra. Als guate Chrischta sen dia Leit no am Oschtersonndig, wia sich s ghört, au zom Oschteramt en d'Kirch. Ond weil weiter
  • 284 Leser

Albverein auf Mallorca

Zur Hauptversammlung treffen sich die Mitglieder des Albvereins Straßdorf am Freitag, 25. April um 20 Uhr in der "Krone". Nach den obligatorischen Vereinsregularien wird ein Video von der Wanderwoche auf Mallorca gezeigt. weiter
  • 279 Leser
KOENIGSWEGE / Aalen

Als Auftakt "Tammorra"

Die mit Musik und Poesie gepflasterten "Koenigswege" auf Schloss Fachsenfeld starten in diesem Jahr mit einem italienischen Wochenende: "Primavera Italiana". weiter
  • 155 Leser
FOTOFREUNDE / 50 Jahre Fotofreunde Unterkochen - Jubiläumsabend am morgigen Freitag

Am Anfang war Agfacolor

Am Anfang war Agfacolor. Heute befassen sie sich mit Digitalfotografie, die Fotofreunde Unterkochen, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiern. Die Feiern beginnen mit Jubiläums-Abend und Fotoausstellungs-Eröffnung am morgigen Freitag, 25. April, um 19.30 Uhr im Rathaussaal Unterkochen. weiter
  • 249 Leser
KNEIPPVEREIN

Armbadbecken in Betrieb

Es bietet Abkühlung bei Spaziergängen und obendrein Gesundheit: Das Armbadbecken des Gmünder Kneippvereins im Taubental ist nach der Frostperiode wieder in Betrieb. weiter
  • 176 Leser

Aufmerksamer Zeuge

Beim Rückwärtsfahren beschädigte ein Autofahrer am Dienstag zwischen 10.15 und 10.35 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes "In der Vorstadt" ein geparktes Auto und flüchtete. Ein Passant notierte sich aber das Kennzeichen. Sachschaden: rund 700 Euro. weiter
  • 226 Leser

Aus Gras wird Milch

Kühe und Kälber sind wieder auf der Weide, der Sommerbetrieb läuft. Wie Biologische Landwirtschaft funktioniert, das kann man am Freitag, 25. April ab 14 Uhr auf dem Demeterhof der Familie Schabel, Oberer Stollenhof bei Rechberg, erfahren. weiter
  • 344 Leser

Auto von Lastern eingekeilt

Leichte Verletzungen zogen sich am Dienstag eine 20-jährige Renaultfahrerin und ihre beiden Mitfahrerinnen zwischen zwei Lastern zu. Um 17 Uhr war ein Lastwagenfahrer auf der B 29 in Richtung Nördlingen unterwegs. An der Einmündung "Am Stadtgraben" warteten eine Renaultfahrerin und ein weiterer Laster-Fahrer verkehrsbedingt. Dies übersah der Unfallverursacher, weiter
  • 154 Leser

Autoaufbrüche Serie dauert an

Die Serie der Kfz-Aufbrüche in der Innenstadt dauert an. In der Zeit von Ostersamstag bis Ostermontag hatten unbekannte Täter 29 Fahrzeuge aufgebrochen Am Dienstag wurden in der Innenstadt erneut fünf Fahrzeuge aufgebrochen. Die Täter erbeuteten mehrere Handys, ein Notebook, Teile eines Navigationssystems und eine Digitalkamera. Allein der angerichtete weiter
  • 218 Leser
AUSSTELLUNG / Matisse-Grafiken in Fichtenau-Wildenstein

Begegnung mit tanzenden Figuren

Traditionell gibt es im Fichtenauer Kulturprogramm einen Ausstellungshöhepunkt, bei dem klangvolle Namen in die Wäldergemeinde unweit der Landesgrenze zu Bayern locken. Heuer sind im Rathaus Wildenstein Grafiken aus dem Spätwerk von Henri Matisse zu sehen. weiter
  • 161 Leser
DAIMLER-STADION / S-Bahn Station wird ausgebaut

Besser zum VfB

Um noch besser für den Zuschauerandrang bei Großveranstaltungen gerüstet zu sein, wird die S-Bahn-Station am Gottlieb-Daimler-Stadion ausgebaut. weiter
  • 144 Leser

Crash im Kreisverkehr

Gegen 19.45 Uhr befuhr am vergangenen Dienstag eine Autofahrerin die Kreisstraße von Affalterried in Richtung Fachsenfeld. Als sie in den dortigen Kreisverkehr einfuhr, missachtete sie die Vorfahrt einer bereits im Kreisverkehr befindlichen Autofahrerin und stieß mit dieser zusammen. Gesamtschaden ca. 7000 Euro. PD weiter
  • 275 Leser

Der "Aalener Frühling" - am Samstag ist er da

Gehämmert, geschraubt und gestemmt wird derzeit bei sonnigen Temperaturen auf dem Festplatz im Aalener Greut. Der Countdown fürs 57. Aalener Frühlingsfest läuft. Am Samstag nachmittag ist Bieranstich im Festzelt Papert. Dann sind wieder bis einschließlich Sonntag, 4. Mai, neun Tage Spaß und Stimmung pur angesagt. Zum Seniorennachmittag spielt weiter
  • 226 Leser

Der Abtsgmünder Gemeinderat tagt

Der Technische Ausschuss des Gemeinderats von Abtsgmünd trifft sich am kommenden Donnerstag um 17 Uhr zu Vor-Ort-Besichtigungen beim Feuerwehrgerätehaus Untergröningen. Bei der anschließenden Sitzung geht im Rathaus es unter anderem um die Erweiterung des Bebauungsplans "Alte Abtsgmünder Straße" in Wöllstein und die Planung des Leintalradwegs weiter
  • 176 Leser

Deutscher Champion

Der Dobermann "Heros vom Brenztal", Besitzer ist Gabriel Patricelli aus Lauchheim-Hülen, hat die Auszeichnung "Deutscher Champion" (VdH) erhalten. Um diesen Schönheits-Titel zu bekommen, muss der Hund zuvor dreimal den 1. Platz bei Ausstellungen erreicht haben. "Heros vom Brenztal" war im vergangenen Jahr Landessieger Baden-Württemberg und hat sämtliche weiter
  • 324 Leser

Die A 87 kommt!

VON JÜRGEN STECK
In alten Zeitungen schmökern, das bildet. Diese dicken, alten Kladden, in denen die Zeitungen eines Monats gebunden werden, sie umgibt eine besondere Aura. Es wird einem ganz nostalgisch ums Herz. Umso mehr, wenn man nachliest, was Politiker dereinst so von sich gaben. Es war vor fast genau 25 Jahren, am 17. April 1978, da war der Spatenstich für weiter
  • 143 Leser
BOTANIK

Die Heide blüht

Auf dem Tonnenberg bei Aufhausen, dem Karkstein bei Oberdorf und dem Gromberg bei Lauchheim blühen jetzt die Küchenschellen mit glockenförmigen Blüten und wolligen Haaren zum Schutz gegen Kälte und Verdunstung. Neben ihnen wachsen kleine Erdseggen, Sauergräser mit aufstrebendem Blütenstängeln und niederliegenden Blättern. Beide Pflanzen wachsen weiter
  • 361 Leser

Dr. Ingrid Alice Meyer LL.M.

Ingrid Mayer präsentiert sich an folgenden Terminen: 25. April in der Retsina Ellwangen (20 Uhr); am 26. April im Schleifhäusle (19 Uhr); am 27. April in der Klause in Röhlingen (10.30 Uhr); am 28. April im "Seeblick" in Beersbach (20 Uhr); am 29. April bei der Podiumsdiskussion im Juze (14 Uhr) und in der Stadthalle (19.30 Uhr); am 1. Mai im "Grünen weiter
  • 159 Leser
KONZERT

Dreigroschenmusik

Das Blechbläserensemble "Quintetto sonante" konzertiert zusammen mit der Organistin Susanne Ring-Wengert zweimal im Aalener Raum. So ist das Ensemble am Samstag, 26. April, in der Vorabendmesse um 19 Uhr und im Anschluss daran in St. Benedikt in Neuler zu hören. Am Sonntag gastiert das "Quintetto sonante" dann in der Heilig-Geist-Kirche in Ellwangen. weiter
  • 114 Leser

Ein Leben für die Radioaktivität

Der Schulverein der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule stellte in seiner Vortragsreihe "Geschichte(n) um bedeutende Frauen" Marie Curie vor. Zwei Lehrer der Schule, Dr. Ulrich Benz und Cornelia Seemann, schilderten in kurzweiliger Weise den zahlreichen Gästen das Leben und Schaffen der klugen Polin. Dr. Benz, Mathematik- und Physiklehrer, bot mit Zitaten weiter
FOTO-SAFARI / Kinder vom Rötenberg fotografieren für das Förderprogramm "Soziale Stadt"

Ein Stadtteil aus Kinderaugen betrachtet

Einen Sieger gab es nicht. Für ihre Teilnahme an der Foto-Safari bekamen die Kinder im Nachbarschaftszentrum gestern alle die gleichen Preise. weiter
  • 274 Leser
FRAUENBEAUFTRAGTE

Ein starker Auftritt

Am Mittwoch, 21. Mai, ist um 19 Uhr im Rokoko-Schlössle in Schwäbisch Gmünd eine Abendveranstaltung nicht nur für Unternehmerinnen. Thema: "Ein starker Auftritt - Die Botschaft sind Sie". weiter
  • 155 Leser
ZEITGESCHICHTE / Heute am Tag genau vor 100 Jahren Lippacher Brunnendrama mit vier Toten

Einer nach dem anderen stürzte in Schacht

"Wachet also, denn ihr wisset weder den Tag noch die Stunde" - diese biblische Mahnung stand auf der Grabplatte, die die Gemeinde nach Auflassung eines gemeinsamen Grabes in die rückwärtige Friedhofsmauer einfügen ließ. Hier ruhen drei Lippacher Männer, die zusammen mit einem Arbeitskollegen aus Baldern durch einen tragischen Unfall ihr Leben verloren. weiter
  • 118 Leser
TENNISCLUB / Neues Konzept zur Mitgliedergewinnung

Einfach schnuppern

Voll besetzt war das Clubheim des Tennisclubs Lorch bei der Mitgliederversammlung. Der Vorsitzende Werner Eschhold stellte ein neues Konzept zur Mitgliedergewinnung vor. weiter
  • 159 Leser
PREISGEKRÖNTES DESIGN

Endloser Schuh

Elke Vetterlein, Studierende an der Gmünder Hochschule für Gestaltung, erhielt auf der Internationalen Schuhmesse den ersten Preis für ihr Schuhdesign. weiter
  • 149 Leser

Erwin Utz neuer Leiter der Gebäudewirtschaft der Stadt

Der Gemeinderat der Stadt Aalen wählte in seiner vergangenen Sitzung Erwin Utz zum Leiter der Gebäudewirtschaft der Stadt Aalen. Utz setzte sich gegen 41 Mitbewerber durch. Die Gebäudewirtschaft der Stadt Aalen wurde zum 1. Februar 2003 eingeführt und nimmt alle Aufgaben rund um Planung, Bau und Betrieb aller städtischen Gebäude zentral wahr. weiter
  • 241 Leser

FahrBus startet

Busfahren im Gmünder Raum wird komfortabler: Am Samstag geht FahrBus Gmünd in Betrieb. Sechs Busunternehmen vereinigen darin ihr Angebot, der Kunde kann mit dem Ticket eines Unternehmens auch die Busse der anderen nutzen. Auch neue Linien wurden geschaffen. weiter
  • 296 Leser

Fahrt zu Köder-Kirchen

Das Ev. Bildungswerk bietet am 7. Mai eine Fahrt zu Kirchen an, in denen Sieger Köder Altäre, Kirchenfenster und Kreuzwege gestaltete. Anmeldung unter Tel. (09081)-28551. weiter
  • 195 Leser

Falsch gewendet

Beim Versuch im Kreuzungsbereich Schillerstraße/Eichendorffweg/Jahnstraße in einem Zug zu wenden, kollidierte am Dienstag um 8.50 Uhr ein Laster mit einem Auto. Dabei wurden beide Auto-Insassen leicht verletzt. Sachschaden: zirka 5000 Euro. weiter
  • 254 Leser
SPD / Thema Integration in beim Stammtisch Herlikofen

Falsche Signale

Um die Integration von Ausländern und Andersgläubigen ging es beim Stammtisch des SPD-Ortsvereins Hussenhofen-Herlikofen. Zum Thema sprach der moslemische Vorsitzende der Christlich-Islamischen Gesellschaft, Region Stuttgart, Murat Aslanoglu. weiter
  • 129 Leser
BAUSTELLEN / Derzeit elf größere Straßenbaumaßnahmen in Aalen

Freie Fahrt durch Dewangens Kreisel

Elf größere Straßenbaumaßnahmen führen zur Zeit in Aalen sowie in den Stadtbezirken zu Verkehrsbehinderungen. weiter
  • 243 Leser

Friedensgebet in der Stadtkirche

Auch nach dem bisherigen Ende des Irak-Krieges wird am Freitag, 25. April, 18 Uhr, das ökumenische Friedensgebet in der Stadtkirche stattfinden. Das Gebet um Frieden im Irak und darüber hinaus für alle Krisenregionen bleibt nach Mitteilung des Evangelischen Dekanatsamts Aalen ein unverzichtbarer Beitrag für mehr Frieden und Gerechtigkeit. Zur Mahnwache weiter
  • 172 Leser
BÜCHERTISCH / Susanne Lange-Greves Biographie des Literaten Josef Mühlberger

Friedfertig, philosophisch, grenzüberschreitend

Seinem Werk kommt in diesen Tagen besondere Bedeutung zu. Seine Literatur ist friedfertig, philosophisch und grenzüberschreitend. Der Schriftsteller, Übersetzer, Literaturhistoriker und Journalist Josef Mühlberger wäre dieser Tage 100 Jahre alt geworden. Susanne Lange-Greve hat zu diesem Anlaß ein Buch über Josef Mühlberger geschrieben. weiter
  • 133 Leser

Frohe Ostereiersuche

Der Gmünder Auto- und Motorsportclub bat wie jedes Jahr die jüngsten Mitglieder am Karsamstag zur Ostereiersuche. Fast zwei Dutzend Kinder samt Eltern und Großeltern fanden sich im Haselbachtal ein. Die Kleinen bestaunten den Osterhasen und die Suche nach den versteckten Überraschungen vollzog sich mit großem Hallo. Der anschließende Eierlauf weiter
  • 157 Leser

Frühlingsball

Unter dem Motto "Reise in den Süden" findet der Frühlingsball der Ellwanger Landfrauen in der Eichenfeldhalle am Samstag, 3. Mai um 20 Uhr statt. Es treten unter anderem der Chor und die Volkstanzgruppe der Landfrauen auf. Es wird ein lustiger Sketch gezeigt und zur Unterhaltung spielen "Udo und Festus". SP weiter
  • 279 Leser
GESANG- UND MUSIKVEREIN CÄCILIA IGGINGEN / Gelungene Frühjahrsfeier mit vielen Darbietungen

Gastchor kurzfristig eingesprungen

Schön geschmückt war die Halle bei der Frühjahrsfeier des Gesang- und Musikvereins "Cäcilia" Iggingen. weiter
  • 140 Leser

Geldbeutel gestohlen

Bereits am 10. April wurde einer Kundin in einem Einkaufsmarkt in der Eutighofer Straße aus der Einkaufstasche der Geldbeutel mit einem größeren Geldbetrag gestohlen. Vielleicht wurde die Geschädigte zuvor beobachtet, als sie Geld in der nahe gelegenen Bank abgehoben hat. weiter
  • 324 Leser

Gemeinderat tagt

Am Montag, 28. April, findet die nächste Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Rathauses Adelmannsfelden statt. Auf der Tagesordnung steht zunächst eine Besichtigung der Wasserversorgungsanlagen im Wasserturm und im Pumpwerk Klinge. Treffpunkt 19 Uhr am Wasserturm. Danach geht es im Rathaus weiter: Unter anderem mit dem Abschluss eines Vertrages weiter
  • 165 Leser
GUTEN MORGEN

Geschnetzeltes

Was wurde an dieser Stelle nicht schon alles über das Essen geschrieben, wahrlich ein existentielles Thema. Und unerschöpflich in seiner Vielfalt. Heute nun wollen wir uns mit einem feinen Fleischgericht und seiner vegetarischen Variante befassen: Schweine- oder auch Putenfleisch, in schmalen Streifen angebraten, mit Pilzen und Sahnesoße verfeinert, weiter
  • 200 Leser
LEISTUNGSZENTRUM

Gmünd morgen beim Sportbund

Kann der Deutsche Sportbund für die Verwirklichung des Gmünder Sportleistungszentrums mit ins Boot geholt werden? Eine Gmünder Delegation startet morgen in der Frankfurter DSB-Zentrale den Versuch. weiter
  • 145 Leser
GASLEITUNGEN / Erneuerungen in Wasseralfingen

Guss weicht Plastik

Die Stadtwerke fahren in Wasseralfingen damit fort, alte Gasleitungen zu erneuern. Neue Wasserleitungen werden in einigen Straßenzügen auch installiert. weiter
  • 251 Leser
CAFE MEYER / Konzert mit "Shut Up"

Gute alte Rock- und Bluesstücke

Die Rock- und Bluesband Shut up hat ein Konzert im Café Meyer in Neresheim gegeben. Roland Mendle, Keyboard, Chuck Golder, Gitarre, Wolfgang Kordik, Bass, und Werner Brunner, Drums, haben bodenständige Berufe und spielen in ihrer Freizeit Musik aus ihrer "wilden Zeit". weiter
  • 207 Leser

Heute Führung

Im Ostalbkreishaus in Aalen findet heute von 15 bis 18 Uhr eine Führung durch die Kunstausstellung "De Passione" - Gestische Malerei und Kleinplastiken - von Karl J. Schaefer statt. Der Künstler erläutert seine Arbeiten selbst. Die Ausstellung läuft noch bis einschließlich 16. Mai und kann zu den Dienstzeiten sowie Samstag und Sonntag von 10 bis weiter
  • 202 Leser

Hoffen auf DSB

Kann der Deutsche Sportbund für die Verwirklichung des Gmünder Sportleistungszentrums mit ins Boot geholt werden? Eine Gmünder Delegation startet morgen in der Frankfurter DSB-Zentrale den Versuch. Im Anschluss an eine DSB-Präsidiumssitzung stellt Oberbürgermeister Wolfgang Leidig das Konzept für das Leistungszentrum vor. weiter
  • 277 Leser
TRADITION / Ostermontagsgottesdienst mit Wanderung

Im Frühlingsgewitter

Am sonnigen Ostermontagmorgen starteten 17 Mitglieder und Freunde der Waldstetter Albvereinsortsgruppe zur schon traditionellen Ostermontagswanderung. Sie führte zum Gottesdienst beim Schwarzhorn und durch die erblühende Natur. weiter
  • 151 Leser
SENIORENHOCHSCHULE / Am Dienstag Start

Im neuen Semester wird's Nacht

Es geht um die Nacht. Dabei wird es nicht finster um die Seniorenhochschule an der PH Schwäbisch Gmünd, die am Dienstag ins neue Semester startet. Vielmehr erfahren Teilnehmer mehr über alles was mit Dunkelheit zusammenhängt. weiter
  • 151 Leser
SV DURLANGEN / Hauptversammlung im Jahr des großen Projektes

Im Zeichen des Neubaus

Bei der Hauptversammlung des Durlanger Schützenvereins dankte der Vorsitzende Paul Jüttner der Gemeinde für die Unterstützung der Bauvorhaben des Vereins. weiter
  • 167 Leser

In der Sucht ertrinken

Unter dem Titel "Hilfe ich (er)trinke" beschäftigt sich der Impulse-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 27. April, im Stephanushaus mit Süchten. Es geht um Alkoholismus und andere Suchtformen, ihre Ursachen und um Auswirkungen für Betroffene, Angehörige und Freunde. Antworten gibt der Winnender Krankenhausseelsorger, Pfarrer weiter
VIADUKT DER EHEMALIGEN HÄRTSFELDBAHN / Erneuerung des Verputzes ist nötig

Jede Schrittlänge kostet 2053 Euro

250 000 Euro wird es voraussichtlich kosten, eine Strecke von 85 Metern Spazierweg dauerhaft zu erhalten. Auf Unterkochener Gemarkung. Das Geld ist im Haushaltsplan 2003 der Stadt Aalen eingestellt. weiter
JUGENDKONZERT / Sieben Gruppen musizierten in Stödtlen

Jugend zeigte musikalische Klasse

Einen Abend der Jugendmusik gaben fast 200 junge Musiker und Musikerinnen aus fünf Vereinen und demonstrierten, dass die Musikvereine keine Nachwuchssorgen haben. weiter
  • 231 Leser
ROTEBÜHLPLATZ

Junger Mann am Abgrund

Einen ungewöhnlichen Aufenthaltsort hat sich gestern Morgen ein 23 Jahre alter Mann am Rotebühlplatz ausgesucht. weiter
  • 153 Leser
COMEDY / Schwäbisch Gmünd

Jürgen mit der kessen Lippe

"So bin ich". Bei Jürgen von der Lippe ist der Satz Programm. Am Montag, 19. Mai, tritt der Entertainer und Comedystar im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd auf. weiter
  • 175 Leser

Kinderspielplatz beschädigt

In der Nacht zum Dienstag wurden auf dem Kinderspielplatz bei der Grundschule mehrere Sprossen einer Holzleiter abgebrochen und das Geländer einer Holzbrücke herausgerissen. Sachschaden zirka 150 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 242 Leser

Konzert der Luftwaffe

Das Luftwaffenmusikkorps 1 aus Neubiberg spielt am 2. Mai um 20 Uhr im Stadtsaal Klösterle. Es werden Symphonien und ein Potpourri aus dem Dschungelbuch zu hören sein. weiter
  • 148 Leser

Lehrmittelversand auf der Bildungsmesse

Der deutschlandweit tätige Ellwanger Lehrmittelversender Betzold stellte auf der Bildungsmesse 2003 in Nürnberg aus. Die mit 50 000 Fachbesuchern größte Messe für Lehrmittel und Bildungsmedien in Europa gilt als Forum der Innovationen und jährlicher Höhepunkt für die Unternehmen der Bildungswirtschaft. Mit über 220 Quadratmetern Ausstellungsfläche weiter
  • 166 Leser
CIRCUS BARUM / Jubiläumsprogramm vom 28. April bis 1. Mai in Schwäbisch Gmünd

Lindenstraßen-Star mit in der Manege

Temperamentvolle Zebras, lustige Hunde, Luftakrobaten und originelle Komiker - das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Jubiläumsprogramm des Circus Barum. Ab Montag, 28. April 2003, bis einschließlich Donnerstag, 1. Mai gibt es in Schwäbisch Gmünd wieder Zirkusluft zu schnuppern. weiter
  • 152 Leser
MAIBAUMWETTBEWERB / Aktion der Heubacher Brauerei und der GMÜNDER TAGESPOST

Maibaumfreunde im Endspurt!

Es ist der Jubiläums-Wettbewerb. Und es läuft bereits der Endspurt. Noch bis zum morgigen Freitag, 25. April, kann man sich anmelden: für den 25. Maibaumwettbewerb, den die GMÜNDER TAGESPOST gemeinsam mit der Heubacher Brauerei veranstaltet. weiter
  • 142 Leser

Meisterprüfung abgelegt

Andreas Uhrle hat vor der Handwerkskammer in Ulm die Meisterprüfung im Elektrohandwerk mit großem Erfolg abgelehnt und ist damit berechtigt den Titel Elektrotechnikermeister zu führen. Seine Ausbildung machte er bei der Ellwanger Firma Rheinelektra/IMTECH. Die feierliche Übergabe der Meisterbriefe erfolgt am 3. November in der Donauhalle in Ulm. weiter
  • 215 Leser
KATH. KIRCHE OBERKOCHEN

Messfeier am 1. Mai

Entsprechend einer alten Tradition der katholischen Kirchengemeinde Oberkochen findet am nächsten Donnerstag, 1. Mai, um 8 Uhr eine Messfeier bei der Josef-Kapelle unter dem Rotstein statt. Die Messe wird zelebriert von Pfarrer Hugo Scheuermann. Der Männer-Chor des Sängerbundes wird die Messfeier musikalisch begleiten. Bei ungünstiger Witterung weiter
  • 193 Leser

Methodius-Feier

Am Freitag, 25. April, kommt der bulgarische Vizepräsident Angel Marin mit Europaminister Christoph Palmer nach Ellwangen, um an der Methodius-Gebetsstätte im ehemaligen Stadtturm "An der Mauer" um 10.30 Uhr einen Kranz niederzulegen. Danach spricht Palmer mit der bulgarischen Delegation über die bilaterale Zusammenarbeit im Hochschul- und Verwaltungsbereich weiter
  • 238 Leser
FAHRBUS / Sechs Omnibusunternehmen im Altkreis Gmünd vereinigen ab Samstag ihr Angebot

Mit einem Fahrschein sechs Busfirmen nutzen

Eine deutliche Verbesserung des Busfahrens im Gmünder Raum startet am kommenden Samstag, wenn FahrBus Gmünd in Betrieb geht. Sechs Busunternehmen vereinigen darin ihr Angebot, der Kunde kann mit dem Fahrschein eines Unternehmens auch die Busse der anderen Firmen benutzen. Zusätzlich wurden neue Linien eingerichtet. weiter
  • 151 Leser
MARKETING-CLUB OSTWÜRTTEMBERG / Erfreuliche Bilanz bei sehr gut besuchter Jahreshauptversammlung in Heidenheim:

Mitgliederzahl steigt dank guter Veranstaltungen

Bei der Mitgliederversammlung des Marketing-Clubs Ostwürttemberg im Hause der Heidenheimer Paul Hartmann AG wies deren Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel in seiner Funktion als Clubpräsident sehr zufrieden auf ein "aktives Vereinsleben mit steigenden Teilnehmerzahlen und vielen interessanten Gästen bei den Veranstaltungen" hin. Mit weiter
  • 161 Leser
TURNHALLE OHMENHEIM

Morgen Blut spenden

Viele Mehrfach-Blutspender befinden sich derzeit im Urlaub. Daher haben die Blutspendedienste im Landes große Probleme, die Versorgung der Krankenhäuser mit Blutbestandteilen zu gewährleisten. Deshalb sollten sich Menschen zwischen dem 18. und 60. Lebensjahr, die noch nie Blut gespendet haben, aufgefordert fühlen, an der Blutspendeaktion in Neresheim-Ohmenheim, weiter
  • 130 Leser

Musikalischer Frühlingsauftakt

Zum Frühjahrskonzert spielt der Musikverein Harmonie Wißgoldingen am kommenden Samstag, 26. April, in der Kaiserberghalle auf. Ab 20 Uhr musiziert neben Jugendkapelle und aktiver Kapelle auch der Musikverein aus Oberrot. Karten gibt's bei der Esso-Tankstelle Rieger in Wißgoldingen für sechs Euro. Saalöffnung für das Konzert ist bereits um 19 Uhr, weiter
  • 141 Leser
GEMEINDERAT ELLENBERG / Bebauungsplan für Obstgartenanlage

Nachträgliche Legalisierung

Für die von der Flurbereinigung geschaffene Obstgartenanlage soll wegen der dort entstandenen Bauten ein Bebauungsplan aufgestellt werden. weiter
  • 219 Leser
SOZIALSTATION OBERKOCHEN

Neuer Pflegekurs

Am kommenden Dienstag, 29. April, beginnt in der Diakonie Sozialstation, Aalener Straße 1, ein neuer Kurs zu häuslicher Kranken- und Altenpflege. Der Kurs umfasst zwölf Abende und findet jeweils dienstags und donnerstags von 19.30 bis 21 Uhr statt. Die Teilnahme ist gebührenfrei. Anmeldungen sind bis zum Freitag, 25. April, bei der Diakonie Sozialstation, weiter
  • 186 Leser

Orgelmusik

SCHAUFENSTER
In der nächsten Folge der "Orgelmusik zur Marktzeit" am kommenden Samstag, 26. April, spielt Prof. Dr. Johanngeorg Otto ab 10 Uhr an der Orgel der Stadtkirche Aalen Orgelwerke des Früh- und Hochbarock. Auf dem Programm stehen das Concerto del Sign. Luigi Manza von Johann Gottfried Walter, Choralbearbeitungen von Heinrich Scheidemann und Georg Böhm weiter
  • 122 Leser

Otto Feil: Leistungsträger und Motivator

Otto Feil, Ehrenvorsitzender der Keglervereinigung Aalen, ist tot. Er starb am 18. April im Alter von 80 Jahren. Otto Feil hat von 1974 bis 1994 die Keglervereinigung als Vorsitzender erfolgreich geführt. In diesen 20 Jahren, teilt die Keglervereinigung mit, habe er als Organisator und auch als erfolgreicher Sportkegler den Kegelsport im Ostalbkreis weiter
  • 186 Leser

P.A.T.E. zieht um

Das Büro der Tagesmüttervermittlung P.A.T.E zieht um. Ab dem 28. April ist das neue Büro in der Eutighofer Str. 65 eröffnet. Die Sprechstunden bleiben dienstags von 9 bis 12 und mittwochs von 16 bis 19 Uhr. Neue Telefonnummer ist 07171/404144. weiter
  • 288 Leser

Packeiser-CD

Pünktlich zu Ostern ist die neue CD mit festlicher Barockmusik für Trompete und Orgel aus der Pauluskirche Heidenheim mit Hans-Jörg Packeiser (Hamburg) und Dörte Maria Packeiser herauskommen. Anlässlich der seit 20 Jahren bestehenden Silverstnachtkonzerte wurden Höhepunkte dieses beliebten Nachtkonzertes auf CD festgehalten. Die Aufnahmen entstanden weiter
  • 145 Leser
INTERNET

Per Mausklick in den Naturpark

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald präsentiert sich in neuer Optik im Internet. Einige zusätzliche Rubriken bringen erweiterte Informationen. weiter
  • 142 Leser
FH AALEN / Dr. Jürgen Schneider 25 Jahre dabei

Plus für Optoelektronik

Als an der FH Aalen der Studiengang Optoelektronik eingerichtet wurde, zählte er zu den ersten Berufungen. Damals kam Professor Dr. Jürgen Schneider nach Aalen. weiter
  • 230 Leser
SKAT-CLUB HERZBUBE

Pokal vergeben

An den offenen Neresheimer Stadtmeisterschaften nahmen 34 Skatspieler und sechs -spielerinnen aus Heidenheim, Oberkochen, Aalen, Dorfmerkingen und Bayern teil. Musste Karin Lindenlaub 2002 den Titel an den Heidenheimer Rudler abgeben, konnte Robert Hartmann dieses Jahr souverän mit 3278 Punkten den Wanderpokal wieder zurückholen, der nach Siegen in weiter
  • 162 Leser
YOGA-VEREIN ABTSGMÜND / Hauptversammlung

Qigong für Kinder

Der Yoga-Verein erweitert sein Angebot und ist jetzt auch im Internet über die Homepage der Gemeinde Abtsgmünd oder direkt unter www.yoga-verein.de zu erreichen. Außerdem spendet der Verein 650 Euro an den Deutschen Kinderschutzbund. weiter
  • 144 Leser
KIRCHEN / Evangelischer Bund tagt am 10. Mai in Aalen

Religion der Freiheit?

"Evangelisch warum?" Diese zentrale Frage des Landestreffens vor einem Jahr in Kirchheim/Teck könnte Motto für den Evangelischen Bund überhaupt sein. Denn dieser Verein ist zuständig für grundsätzliche Diskussion und Besinnung auf evangelische Werte. Beim kommenden Landestreffen am Samstag, 10. Mai, in Aalen steht der "Protestantismus als Religion weiter
  • 211 Leser
FH AALEN / Berufsbegleitendes Studium

Richtig weiterbilden

Eventmanagement, Marketing für das Handwerk, Interactive Business-English: Beispiele aus dem Angebot der Akademie für berufliche Weiterbildung an der Fachhochschule Aalen. weiter
  • 220 Leser

Rindvieh-Prämien

Die erfolgreichsten Beschicker der Bezirks-Rindviehschau gestern: Johannes und Klaus Mayer, Ellwangen-Lindenhof mit 29 ersten Preisen, Manfred Berreth, Ellwangen-Altmannsweiler mit 18, Nikolaus Helmle, Rainau-Dalkingen und Raimund Weiss, Westhausen-Baiershofen mit jeweils 13 sowie Erich Hahn und Sohn, Abtsgmünd-Roßnagel mit elf ersten Preisen. weiter
  • 305 Leser
VARTA MICROBATTERY / Lungenkrankheit wird immer mehr zur Gefahr

SARS belastet Asiengeschäft

Die Ausbreitung der Lungen-Infektionskrankheit SARS in Fernost beeinträchtigt zunehmend die dortigen Geschäfte deutscher Firmen. weiter
  • 188 Leser
GESPRÄCH / Landrat und Bürgermeister sind verärgert

Schelte für Post

Weder bei der Veränderung des Filialnetzes noch beim Abbau von Briefkästen hat die Post die Bürger im Rems-Murr-Kreis ausreichend informiert. weiter
  • 170 Leser
RADFAHREN / Verhaltenstipps für einen reibungslosen Saisonstart

Schmale Wege tabu

Die Saison hat begonnen - die Frühlingssonne hat die Räder aus dem Keller "gezaubert". Biken ist in. Einige Verhaltens-Tipps sollen gewährleisten, dass es auf der Straße und im Gelände keine Probleme gibt. weiter
  • 256 Leser

Schwänke in Plüderhausen

Im Plüderhäuser Theaterbrettle gibt die Kitzbüheler Heimatbühne ein Gastspiel mit dem Tiroler Schwank "Das Damenduell". Die Vorstellungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr am 2. und 3. Mai. Außerdem spielt das Theaterbrettle am 9., 10., 16., 17. und 18 Mai "Ällas auf Krankaschei" sowie am 23. und 24. Mai "Die Blaue Maus" (Beginn jeweils 19.30 Uhr). weiter
  • 145 Leser

Spazierweg morbid

250 000 Euro wird es voraussichtlich kosten, eine Strecke von 85 Metern Spazierweg dauerhaft zu erhalten. Auf Unterkochener Gemarkung. Das Geld ist im Haushaltsplan 2003 der Stadt Aalen eingestellt. Der betreffende Abschnitt des Weges ist ein ganz besonderer: der Viadukt der einstigen Härtsfeldbahn-Trasse. weiter
  • 326 Leser

Spendenübergabe an die Flutopfer

Der DRK-Ortsverein Fachsenfeld / Dewangen unterstützt mit einer Spende in Höhe von 500 Euro das DRK-Altenpflegeheim im Kreisverband Eilenburg. Dieses war im vergangenen Jahr eines der vielen Opfer des Jahrhunderthochwassers geworden. Die Spende wurde beim Weinfest mit Herbstbasar erwirtschaftet und dient der Wiederinbetriebnahme des Altenpflegeheimes. weiter
  • 183 Leser
SENIOREN-SCHACHTURNIER / Verwaltung weist Kritik zurück

Stadt hätte geholfen

Oberbürgermeister Dr. Dieterich und Bürgermeister Bux weisen die gegen die Stadt erhobenen Vorwürfe in Sachen Seniorenschachturnier zurück. weiter
  • 176 Leser

Standkonzert der SHW-Bergkapelle

Die SHW-Bergkapelle Wasseralfingen gibt auch in diesem Jahr am Weißen Sonntag, 27. April, beim Altenpflegeheim Marienhöhe in Wasseralfingen für die Bewohner und Gäste des Hauses ein Standkonzert. Alle Musikliebhaber und Freunde der SHW-Bergkapelle sind zu dieser Veranstaltung ebenfalls herzlich willkommen. Beginn des Konzerts ist um 10.30 Uhr. SP weiter
  • 179 Leser

Start für Arbeiten zu Busbeschleunigung

Ab heute bis voraussichtlich 30. April werden in der Innenstadt Maßnahmen zur Busbeschleunigung ausgeführt. Dabei handelt es sich überwiegend um Änderungen der Signalanforderungen der Ampeln durch neue Kontaktschleifen. Hierbei kann es teilweise zu Beeinträchtigungen und Behinderungen des Verkehrs kommen, da vereinzelte Ampeln vorübergehend abgeschaltet weiter
  • 108 Leser

Stillgelegtes Auto brannte

Ein stillgelegter Alfa Lancia brannte am Mittwoch um 0.50 Uhr auf einem Parkplatz in der Hermannstraße. Die Brandursache ist noch unklar. Die Heubacher Feuerwehr war im Einsatz. weiter
  • 149 Leser

Tanzmusik für Jung und Alt in Göggingen

Unter dem Motto "Serve'n'Volley" steht die achte Tanzparty des Gschwender Tennisvereins. Die Party ist am Samstag, 26. April, ab 20 Uhr in der Gemeindehalle. Wie in den vergangenen Jahren wird die die bekannte Showband "Goodlife" für Stimmung sorgen. weiter
  • 274 Leser

Thema Wasser

Die nächste Verbandsversammlung der Rot-Wasserversorgungsgruppe ist am Dienstag, 29. April, ab 19 Uhr im Feuerwehrhaus in Ruppertshofen. weiter
  • 144 Leser

Tipps zur Erziehung

"Erziehen statt kämpfen" heißt ein Elternkurs der Erziehungs- und Familienberatungsstelle. Beginn ist am 8. Mai. Sechs Abende, jeweils von 19.30 bis 22 Uhr, folgen. Willkommen sind Eltern von Kids ab sechs Jahren. Anmeldung: 07171/1808-20. weiter
  • 315 Leser
ALPINI / Osterfest mit den Patenkindern von der Stiftung Haus Lindenhof

Tradition währt seit 25 Jahren

Auch in diesem Jahr luden die Alpini ihre Patenkinder in den großen Saal des Hauses Lindenhofs ein, um gemeinsam mit diesen Ostern zu feiern. weiter
  • 130 Leser
GLEITSCHIRM / Eine Wiese neben dem Stationenweg könnte Startplatz werden

Trendsport am Rechberg?

Schweben künftig Gleitschirmflieger entlang der Südseite des Hohenrechbergs ins Tal, um bei der Rechberger Gemeindehalle zu landen? Eine Wiese etwa auf halber Höhe des Stationenwegs steht als Startplatz zur Diskussion. weiter
  • 193 Leser
WAHLKAMPF / Armin Burger warb in eigener Sache in der "Ratsstube"

Über alte Zöpfe und Spielplätze

Der Wahlkampf geht in seine heiße Phase - die sechs OB-Kandidaten touren durch Kneipen, Gaststätten und Sporthallen, um sich vorzustellen. Wie Armin Burger, der sich gestern in der "Ratsstube" präsentierte. weiter
  • 232 Leser
POLIZEIDIREKTION

Unfallträchtige Ostertage

Insgesamt 52 Verkehrsunfälle ereigneten sich im Ostalbkreis von Karfreitag bis Ostermontag. Dabei wurden bei 13 Unfällen insgesamt 17 Personen verletzt, stellt die Polizei fest. weiter
  • 249 Leser

Unfallverursacher gesucht

Beim Ausparken hat am Karsamstag zwischen 10 und 11 Uhr ein Autofahrer einen Ford Mondeo angefahren und ist geflüchtet. Dies geschah auf dem Gelände eines Einkaufsmarktes in der Mayerhofstraße. Schaden: rund 2000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 284 Leser

ver.di kritisiert Verwaltungsreform

Mit großem Unmut reagieren die Personalräte der betroffenen Verwaltungen auf die Verwaltungsreformpläne des Ministerpräsidenten Erwin Teufel. Die Vertrauensleute der Gewerkschaft ver.di befürchten eine Zerschlagung effizienter und kompetenter Fachverwaltungen und deshalb Mehrkosten anstelle von Einsparungen. Sie fordern deshalb ein sofortige Rücknahme weiter
  • 247 Leser

Vertriebenenwallfahrt

Am 24. und 25. Mai findet die 55. Vertriebenenwallfahrt auf dem Schönenberg unter dem Motto "Begegnung mit Mittel- und Osteuropa" statt. Zur Eucharistiefeier kommt Bischof Msgr. Prof. Dr. Frantisek Tondra vom Zipser Kapitel (Slowakei). Bei der Glaubenskundgebung spricht die Europa-Abgeordnete Elisabeth Jeggle. SP weiter
  • 299 Leser

Vorsitzender und Mitglieder geehrt

Bei der Generalversammlung der Gartenfreunde "Edelmühle" Bopfingen wurden Matthias Lang (links) für seine Mitarbeit als Ausschussmitglied, Werner Holzhofer (Mitte) für seine achtjährige Tätigkeit als Vorsitzender und "Hausmeister" Andreas Holzhofer (rechts) mit Geschenkkörben geehrt. Zehn Jahre Mitglied ist Claus Gentner. Bei den Neuwahlen wurden weiter
  • 182 Leser

Vortrag über Grüne Gentechnik

"Grüne Gentechnik: Auswirkungen auf Landwirtschaft und Gesellschaft", so ist ein Vortrag am Dienstag, 29. April, in Böhmenkirch überschrieben. Ab 20 Uhr spricht im katholischen Jugendheim Hermann Kroll-Schlüter, der Bundesvorsitzende der Katholischen Landvolkbewegung Deutschlands, zu dieser Frage. Denn von der Öffentlichkeit fast nicht bemerkt, weiter
  • 206 Leser
JUGEND FORSCHT / Johannes Hauser, Martin Kleppmann und Alexander Heß, Sieger des Landeswettbewerbs, beschreiben ihr Projekt

Wartezeit an roten Ampeln muss nicht sein

Sonntag Vormittag mit dem Auto in Aalen: Man will nur kurz durch die Stadt, muss aber an jeder Ampel anhalten, obwohl sonst niemand unterwegs ist. Anstatt nur vor sich hin zu fluchen, haben die drei Gewinner von "Jugend forscht" gehandelt. weiter
  • 183 Leser
JUGEND FORSCHT / Johannes Hauser, Martin Kleppmann und Alexander Heß, Sieger des Landeswettbewerbs, beschreiben ihr Projekt

Wartezeit an roten Ampeln muss nicht sein

Sonntag Vormittag mit dem Auto in Aalen: Man will nur kurz durch die Stadt, muss aber an jeder Ampel anhalten, obwohl sonst niemand unterwegs ist. Anstatt nur vor sich hin zu fluchen, haben die drei Gewinner von "Jugend forscht" gehandelt. weiter
  • 236 Leser

Wer streifte den Mondeo?

Am Dienstag um 17.40 Uhr, streifte beim Ausparken ein Autofahrer auf dem Gelände eines Einkaufsmarktes in der Schwerzerallee einen Ford Mondeo Kombi. Schaden: 750 Euro. Dem Geschädigten fiel ein verdächtiger Fahrer auf, dieser aber bestritt den Vorwurf. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 259 Leser

Wieder Bauernmarkt

Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn bietet am Samstag, 26. April, einen traditionellen Bauernmarkt. Von 9.30 Uhr bis 12 Uhr können Landwirte und Privatpersonen rund um das Dorfhaus in Mittelbronn ihre Erzeugnisse vermarkten. weiter
  • 285 Leser
JUBILÄUM / Beim Tag der offenen Tür erwartet Besucher so manche Überraschung

Windige Sache an der Fachhochschule Aalen

Die Fachhochschule Aalen ist 40 und wächst weiter. Mit einem Paukenschlag eröffnet die Fachhochschule Aalen das offizielle Festprogramm zu ihrem 40-jährigen Jubiläum. weiter
  • 212 Leser
FRANKREICHAUSTAUSCH / Mutlanger Realschüler besuchen ihre Partnerschule College Jacques Callot in Neuves-Maisons - drei Schüler berichten

Würden mit ihren Austauschpartnern nicht tauschen

Trotz Antiterrorplan "Vigipirate" und Generalstreik - 24 Schüler der Mutlanger Realschule hatten viel Spaß beim Besuch ihrer Partnerschule in Neuves-Maisons. weiter
  • 143 Leser
INFORMATIONSABEND / Für Vereinsvorstände

Zapfen und grillen

Was muss alles berücksichtigt werden, wenn man ein Vereinsfest veranstaltet? Diese Fragen und viel mehr beantwortete Roland Lutz, Chef des Wirtschaftskontrolldienstes in Gmünd. weiter
  • 165 Leser

Zu schnell unterwegs

Als ein Autofahrer am vergangenen Dienstag gegen 13.20 Uhr auf der Bahnhofstraße in Richtung Wasseralfingen unterwegs war, geriet er kurz vor der Einmündung der Eduard-Pfeiffer-Straße infolge überhöhter Geschwindigkeit auf den Gegenfahrstreifen und stieß mit den ordnungsgemäß entgegenkommenden Fahrzeugen zweier Autofahrer und einer Autofahrerin weiter
  • 198 Leser
FLECKVIEHZUCHTVEREINE / Bezirks-Rindviehschau begeisterte jung und alt

Zuchtfortschritt unter Beweis gestellt

Ein kleines Volksfest gestern auf dem Schießwasen: 187 Kühe und sechs Bullen wurden präsentiert. Die Züchterjugend führte Kälbchen vor. Land- und Stadtbevölkerung, jung und alt hatten viel Spaß an der Schau. Und die Sonne lachte dazu. weiter
  • 208 Leser
EVALUATION / Bewertung der Lehre an den Hochschulen in Baden-Württemberg

Zufriedene Studenten trotz kleiner Mängel

Die Geografiestudenten der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd sind sehr zufrieden mit ihrer Einrichtung, auch wenn sie zu wenig Lehrpersonal und keine Internetzugänge haben. Das ist das Ergebnis einer jüngsten "Evaluation". weiter
  • 155 Leser

Regionalsport (9)

EISSTOCKSCHIESSEN / 25. Karl-Koepf-Turnier in Aalen

Aufs Glatteis geführt

Die Aalener-Eissport-Freunde gewannen zum zweiten Mal in Folge das 25. Karl-Koepf-Turnier im Eisstockschießen, das als Abschluss der Eissaison stattfand. Gemeldet hatten zehn Mannschaften, darunter auch vier aus Bayern. weiter
  • 260 Leser
FUSSBALL / Kreisligen B

Drei Spiele heute Abend

Die Kicker müssen erneut unter der Woche ran. Allerdings stehen nur drei Begegnungen in den Fußball-Kreisligen B IV und VI auf dem Spielplan. weiter
  • 191 Leser
VERLOSUNG / VfR

Gewinner ermittelt

Der Fußball-Regionalligist VfR Aalen empfängt morgen um 19 Uhr die Amateure des FC Bayern München. Zehn Schwäpo-Leser sind gratis dabei. weiter
  • 188 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen spielt morgen um 19 Uhr gegen die Amateure des FC Bayern München

Künftige Bundesliga-Stars kommen

Es gibt wohl kein besseres Sprungbrett für eine Profikarriere als der Nachweis einer Ausbildung im "Junior Team" des FC Bayern München. Morgen Abend (Anpfiff: 19 Uhr) müssen die Bundesligastars von morgen in der Reserve der Bayern im Waldstadion gegen den VfR Aalen antreten. weiter
  • 286 Leser

Leberle kommt

Der SV Lippach hat einen neuen Spielertrainer verpflichtet: Günter Leberle trainiert ab der kommenden Saison den Fußball-Bezirksligisten. Aktiv kickte Leberle für den VfR Aalen, die Sportfreunde Dorfmerkingen, außerdem schnürte er noch für Bopfingen seine Kickstiefel. Seit drei Jahren betreut Günter Leberle nun seinen Heimatverein Unterschneidheim. weiter
  • 302 Leser
VFR / Lizenzverfahren

Nur noch Formsache

"Wir haben die Sponsoren, es fehlen nur noch einige Unterschriften." Laut Thorsten Bichler, dem kaufmännischen Geschäftsführer des VfR Aalen, steht der Etat von 1,8 Millionen Euro für die nächste Saison - auch ohne Hauptsponsor. weiter
  • 363 Leser

Sigloch bleibt

Michael Sigloch hängt ein weiteres Jahr dran. Unabhängig vom Aufstieg in die Landesliga hat der Trainer der SG Bettringen seinen Vertrag beim Fußball-Bezirksligisten verlängert. "Das ist eine super Sache. Es war der Wunsch der gesamten Abteilung, dass Mike Sigloch als Trainer bei uns bleibt", sagt Spielleiter Peter Vogt. Vor allem jetzt vor dem weiter
  • 267 Leser

TTC Neunstadt Meister der Bezirksklasse

Das Stadtderby gegen die DJK Ellwangen musste am vorletzten Spieltag die Entscheidung bringen: Der TTC gab eine glänzende Vorstellung und sicherte sich in einem spannenden Match die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Bezirksliga mit einem 9:5 Sieg und insgesamt 33:3 Punkten und damit zwei Punkten Vorsprung vor der DJK. Von links: Marcus Knöpfel weiter
  • 306 Leser