Artikel-Übersicht vom Freitag, 25. April 2003

anzeigen

Regional (101)

Einen interessanten Konzertabend verspricht das Programm, das der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen am Montag, 28. April, 20 Uhr, in der Stadthalle unter dem Titel "Podium RSO" präsentiert. Mitglieder des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart spielen von Sergej Prokofjew das Quintett g-moll op. 39 für Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Kontrabass weiter
Mit dem Auto überschlagen - schwer verletzt Als ein 56-jähriger Neresheimer gestern gegen 16.30 Uhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße 3299 von Dorfmerkingen in Richtung Dossingen unterwegs war, kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer S-Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, übersteuerte sein Fahrzeug, überschlug sich und blieb auf weiter
  • 101 Leser
MODERNE WUNDVERSORGUNG / Gemeinsame und interdisziplinäre Anstrengungen um die Heilung von chronischen Wunden / Forum im Gutenberg Kasino am 27. Mai

"Heute noch wird zuviel gesalbt und geschmiert"

Damals, vor zwei Jahren, hatte Dieter Steiger mit seinem Leben abgeschlossen. Die Krankenhausärzte hatten ihn zum Sterben heimgeschickt. Beide Beine waren am Oberschenkel amputiert worden. Neun chronisch offene Wunden über den gesamten Körper verteilt. Eine Folge von Diabetes mellitus, Zuckerkrankheit, unter der Steiger bereits seit Jahrzehnten leidet. weiter
  • 101 Leser
FAHRBUS / Neues Angebot für Schüler

"Nicht zu toppen"

In Aalen heißt sie "Schulwegsicherheitskarte" - in Ellwangen hat sie den griffigen Namen "Bus&RadKarte" erhalten. Mit dem neuen Angebot möchte die Firma FahrBus Schüler nicht nur sicher, sondern auch besonders preisgünstig befördern. weiter
  • 189 Leser
GEWERKSCHAFT / Ver.di-Senioren verurteilen die Sozialreform-Vorhaben der Bundesregierung

"Pläne sind Seniorenmobbing"

Der Seniorenausschuss der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di im Bezirk Ostwürttemberg-Ulm kommentiert "enttäuscht und empört" die Sozialreform-Pläne von Bundeskanzler Schröder. Das Gremium vertritt rund 3500 Senioren und wählte Bernd Schilling aus Ulm zum Nachfolger für den langjährigen Vorsitzenden Werner Ruoff. weiter
  • 167 Leser

11. Mai Böser Mensch

Der bereits für den 26. Januar angekündigte Kabarettist Andreas Rebers kommt nun am Sonntag, 11. Mai um 20.30 Uhr mit seinem aktuellen Programm "Ich mag mich trotzdem" ins Café Podium Aalen. Rebers ist ein hinterhältiger Mensch, einer, der böse Pointen unter harmlose Plaudereien streut. Er beherrscht die Kunst knappster Andeutung. Karten beim Touristik-Service weiter
  • 144 Leser

11. Mai PS-Party

Einen Leckerbissen für Liebhaber betagter fahrbarer Untersätze bietet das jährliche Oldtimer-Treffen des Motorsportvereins Bühlertann. Bereits zum 10. Mal können am Sonntag, 11. Mai Tüftler, Träumer oder einfach nur Interessierte auf dem Betriebsgelände der Firma Fuchs vom alten Feuerwehrwagen bis hin zum einzylindrigen Traktor Oldtimer aller Art bewundern. weiter
  • 193 Leser

24. Mai "mobile Zeiten"

Am 24. Mai feiert der ADAC seinen hundertsten Geburtstag. Auftakt zu den großen Festivitäten stellt die Jubiläumsausstellung "mobile Zeiten" dar, die eine Woche früher als geplant ihre Pforten öffnet. Bis zum 15. Juni wird die Ausstellung im Württembergischen Landesmuseum und im Alten Schloss in Stuttgart zu sehen sein. Am Samstag den 24. Mai findet weiter
  • 170 Leser

24. Mai Rhythm of life

TonART, ein Chor im Liederkranz Unterrombach präsentiert am 24. Mai im Hollandgärtner ein Event der besonderen Art. Bekannte Evergreens, Pop- und Lovesongs, Musical's und ART-ige Einlagen werden von der Stan McKee-Band begleitet, die zum Anschluss an das Konzert zum Tanz aufspielt. Die Pizzeria "Al Castello" wird für den Gaumen sorgen. Karten zu 18 weiter
  • 127 Leser

3. + 4. Mai Kammeroper

Im historischen Stadttheater Weißenhorn präsentiert die Süddeutsche Kammeroper die heitere Kleinstoper "Die ungleiche Heirat" von Georg Philipp Telemann in 3 Akten. Unter der musikalischen Leitung von Thomas Mandl singen Tina Schöltzke, Sopran und Eberhard Storz, Bassbariton, beide vom Theater an der Wien. Die Aufführungen finden am 3. und 4. Mai statt. weiter
  • 219 Leser

Aalen gegen Bayern München

Aalens neuer Cheftrainer Peter Zeidler musste gegen die Amateuren des 1. FC Kaiserslautern seine erste herbe Niederlage einstecken. 2:4 unterlag der VfR Aalen auf dem Betzenberg. Am Freitag, 25. April, muss die Mannschaft zeigen, wie sie diesen Rückschlag weggesteckt hat - gegen die Amateure des FC Bayern München. Waldstadion Aalen 19.00 Uhr weiter
  • 125 Leser

ABBA - The Party

Abbamania pur am Samstag, 26. April, in der Römerhalle Straßdorf. Als eine der besten Abba-Revival Shows küssen ABBA 99 die 70er Jahre wach und lassen mit perfektem Gesang und Original-Instrumentierung die unvergessene Gruppe aus Schweden wieder auferstehen. Mit Songs, die heute Kult sind: Von "Waterloo" und "S.O.S." über "Dancing Queen" und "Money, weiter
  • 166 Leser
WIRTSCHAFT / Krise am Bau trifft auch ein Aalener Traditionsunternehmen - 100 Stellen gefährdet

Aisslinger-Bau insolvent

Die Rezession in der Bauwirtschaft zwingt nun auch die 97 Jahre alte Aalener Traditionsfirma Aisslinger-Bau GmbH & Co. in die Knie. Am Mittwoch stellten die Geschäftsführer Hager und Abele beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Die Hoffnungen der 100 Mitarbeiter auf eine Rettung ihrer Arbeitsplätze ruhen auf Werner weiter
  • 760 Leser

Andreas Rebers

SCHAUFENSTER
Der bereits für den 26. Januar angekündigte Kabarettist Andreas Rebers kommt nun am Sonntag, 11. Mai, um 20.30 Uhr mit seinem aktuellen Programm "Ich mag mich trotzdem" ins Café Podium in Aalen. Wortgewandt, musikalisch, schauspielerisch exzellent begibt er sich auf die Reise in die Niederungen deutscher Wirklichkeit, die uns aus der Braunschweiger weiter

Argentinische Nacht

Eine Milonga - ein argentinisches Tanzfest - hat die Zachersmühle am Montag, 28. April, vorbereitet. Dem Kultur Förderkreis Zachersmühle ist es gelungen, ein echtes argentinisches Duo mit Bandoneon und Gitarre zu engagieren - das Duo Battaglia y Battistessa. So wird diese Nacht eine richtige Milonga. Die Zachersmühle sorgt für das passende Ambiente: weiter
  • 132 Leser

Atzes Meisterwerke in Aalen

Am Samstag, 3. Mai, gastiert Atze Schröder mit seinem Programm "Meisterwerke" in der Stadthalle Aalen. Als Star der Sitcom "Alles Atze"ist er zum TV-Liebling eines Millionenpublikums geworden. Für seine Liveauftritte erhielt er den "Deutschen Comedypreis" als bester Live-Künstler, und mit seinem Programm "Meisterwerke" ist er quer durch die Republik weiter
  • 146 Leser
DRK LAUCHHEIM / Ab heute Scheunenfest

Auftakt zum Feschtles-Sommer in der Stadt

Mit seinem Scheunenfest im Anwesen von Josef Diemer (Nettseff) setzt das DRK ab heute und bis Sonntag den Auftakt zum Feschtles-Sommer in der Stadt. Zur musikalischen Gestaltung des dreitägigen Festes hat man die durch Funk und TV bekannten "Original Schwabenländer Musikanten" mit Peter Schröppel verpflichtet, die am morgigen Samstag spielen. Der Eintritt weiter
  • 145 Leser

Baulärm bei "Beurener Straße"

Beim bestehenden Gewerbegebiet "Beurener Straße" werden die Verkehrsflächen entsprechend dem rechtskräftigen Bebauungsplan hergestellt. Die Baumaßnahme umfasst Gehwege und Parkstreifen. Die Bauherrenvertretung wird vom Ingenieurbüro Bäuerle und Partner wahrgenommen. Die Baumaßnahmen dauern von Montag, 28. April bis voraussichtlich Montag, 30. Juni. weiter
  • 106 Leser

Big Noise Festival

Nachdem die Big Noise Festivalreihe im Raum Heidelberg und Mannheim bereits zum festen Bestandteil der Alternative-Szene gehört, findet der Event nun am Sonntag, 27. April, zum ersten Mal auch in Stuttgart statt. Mit dabei sind Lost In Venice (Bild), Garden Of Eden, Strange In Stereo, Te Deum und Four Sided Cube.>Die Röhre Stuttgart 18.00 Uhr weiter
  • 153 Leser

Blutspendeaktion

Am Dienstag, 6. Mai, ist in der Elchhalle von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion des DRK-Ortsverein. SP weiter
  • 108 Leser
KUNST / Alfred Bast nahm an einem internationalen Kunst-Workshop in Indien teil

Brennende Stöcke leuchten ein

Seit 30 Jahren reist der im Ostalbkreis lebende und arbeitende Künstler Alfred Bast immer wieder nach Indien, um dort künstlerisch zu arbeiten. Das erste Mal mit einem Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes, um über die Fragen zur Dualität künstlerisch zu forschen. In diesem Jahr wurde er zu einem internationalen "Art in Industry camp" weiter
  • 103 Leser

Circus Barum

Menschen, Tiere, Sensationen unter dem traditionellen Motto "Darum zu Barum". Der Circus ist einer der führenden und erfolgreichsten Groß-Circusse in Europa, sein legendärer Direktor und Eigentümer ein im In- und Ausland gefragter Tierlehrer und geschätzter Tierpsychologe. Während seiner über 50-jährigen Weltkarriere als Dompteur hat er etwa 160 Löwen, weiter
  • 217 Leser

Dank VR-Gewinnsparen ein A3-Autoschlüssel

VR-Gewinnsparer Manfred Beckmann (2. v. r.) darf mit einem nagelneuen Audi A 3 in den Frühling fahren. Bankbevollmächtigter Edwin Streicher (l.), der Leiter der Geschäftsstelle Abtsgmünd der VR-Bank Aalen, überreichte Beckmann im Besisein von Christa Rieger und Stephan Ackermann vom Autohaus Wagenblast Autoschlüssel und Papiere des Fahrzeugs und gratulierte weiter
  • 151 Leser

Das letzte Fremdeln

Im Studio im Alten Rathaus ist der Familienkrimi Fremdeln von Kristo Sagor in nur noch wenigen Vorstellungen zu sehen. Das Stück, mit dem sich das das Theater er Stadt Aalen auch bei den Württembergischen Theatertagen präsentieren wird, steht noch am 25. und 26. April sowie am 3. Mai auf dem Programm. Die kompletten Vorstellungstermine des Theaters weiter
  • 115 Leser
BÜRGERANHÖRUNG / Das geplante Landschaftschutzgebiet "Welland" spaltet Landwirte und Behörde in zwei Lager

Des Bauers Furcht vor den Beamten

Die Positionen wurden klar abgesteckt, beim "kleinen Bauernaufstand gegen die Beamten" am Mittwoch Abend im knallvollen Saal des "Adlers": Das Landratsamt ist für eine Ausweisung des Wellands als Landschaftsschutzgebiet, die Landwirte sind strikt dagegen. weiter
  • 205 Leser
GUTEN MORGEN

Die A 87 kommt!

In alten Zeitungen schmökern, das bildet. Diese dicken, alten Kladden, in denen die Zeitungen eines Monats gebunden werden, sie umgibt eine besondere Aura. Es wird einem ganz nostalgisch ums Herz. Umso mehr, wenn man nachliest, was Politiker einst so von sich gaben. Es war vor fast genau 25 Jahren, am 17. April 1978, da war der Spatenstich für ein ganz weiter
  • 214 Leser

Dreister Ladendieb

Ein bislang Unbekannter hat am vergangenen Mittwoch gegen 13.45 Uhr in einem Einkaufszentrum in der Heinrich-Rieger-Straße einen DVD-Player im Kassenbereich gestohlen und ist in Richtung Kinocenter geflohen. Er wurde von einem Bediensteten verfolgt und konnte dort gestellt werden. Nachdem er das Diebesgut weggeworfen hatte, bedrohte er seinen Verfolger weiter
  • 104 Leser

Drucke vom Holz

Der Kunstverein Heidenheim zeigt in seinem Domizil Grabenstraße 26 bis 24. Mai die Ausstellung "Drucke vom Holz" von Manfred Schlindwein. Die Vernissage ist heute um 20 Uhr. Der Vorsitzende des Kunstvereins, Franklin Pühn, gibt eine Einführung in die Arbeiten des in Gengenbach lebenden "Schwarzkünstlers". Dieser erhielt 1998 den Kunstpreis der Stadt weiter
  • 117 Leser

Ehrung beim Kreuzbund

Bei der Delegiertenversammlung des Kreuzbund Diözesanverbands zeichnete der Vorsitzende Adolf Wolf den Geschäftsführer Waldemar Hübner für 25-jährige Tätigkeit aus. SP weiter
  • 134 Leser

Eisenbahn-Nostalgie

Es ist ein großes Ereignis für die Liebhaber kleiner Dinge: am 3. und 4. Mai treffen sich beim 4. Modellbahntreff in Göppingen wieder zahlreiche Modellbauliebhaber aus ganz Deutschland. Auf 6 000 qm Ausstellungsfläche zeigen die verschiedenen Hersteller Neuheiten und besondere Schmankerl aus der Welt der Modelleisenbahn. Hinzu kommt ein sattes Aktionsprogramm weiter
  • 277 Leser

Energiebündel

Das Energiebündel aus Australien, Ronnie Taheny, gastiert heute Abend ab 20.30 Uhr wieder im Irish Pub "Finnegan's Wake" in Ellwangen. Das Konzert der Power-Frau aus Sydney besteht überwiegend aus Eigenkompositionen und bewegt sich irgendwo zwischen Rock, Pop, Folk und Blues. weiter
  • 116 Leser

Energiebündel

Am Freitag, 25. April, gastiert Ronnie Taheny im Irish Pub in Ellwangen. Je ein Keyboard am linken und am rechten Bühnenrand - dazwischen eine akustische und eine E-Gitarre. Ronnie Taheny kommt wohl in Begleitung? Weit gefehlt: Die quirlige Sängerin mit der blonden Rastamähne legt während ihrer Auftritte eine nicht geringe Strecke zwischen ihren Instrumenten weiter
  • 215 Leser

Ertappter Blumendieb

Gegen 1 Uhr in der Nacht zum Donnerstag verfolgte ein Gastwirt aus der Baldinger Straße einen Blumendieb. Er hatte den 16-Jährigen dabei beobachtet, wie dieser aus einem Blumenkasten an seinem Haus eine Pflanze herausriss. Der Täter sowie seine drei Begleiter wurden von dem Geschädigten verfolgt und in der Polizeigasse so lange festgehalten, bis eine weiter

Festwochen für eine berühmte Puppe

Schön war sie nicht, geliebt wurde sie trotzdem: die erste Puppe für ihre Tochter hatte Käthe Kruse aus einer Kartoffel, einem Handtuch und etwas Sand gebastelt. Sie hielt nicht lange, doch mit ihr begann der weltweite Siegeszug der Käthe-Kruse-Puppen. Seit 1947 werden in Donauwörth Käthe-Kruse-Puppen hergestellt. Vor zehn Jahren wurde im ehemaligen weiter
  • 217 Leser

Franzosen zu Gast bei Landwirten

Zwölf junge Franzosen, Schüler des Lycee Prive Sainte Maure, einem landwirtschaftlichen Gymnasium in der Nähe von Troyes, waren eine Woche in Ellwangen und Umgebung zu Gast. Sie wohnten bei Landwirtsfamilien in Eigenzell, Rattstadt und Neunheim. Unter Leitung ihrer Lehrer Isabel Marchand und Joannick Tourtois unternahmen sie Ausflüge nach München und weiter
  • 176 Leser

Frühjahrskonzert

Unter dem Motto "Traummelodien" hat Dirigent Richard Jakob einen bunten Strauß gern gehörter Hits und Evergreens für das Frühjahrskonzert der Gmünder Kolpingkapelle zusammengestellt, zu denen das Tanzpaar Jasmin Kölz und Alexander Disam des TC-Rot-Weiß Kostproben ihres Könnens geben. Gesangliche Unterstützung erhält die Kolpingkapelle von Sina Marx. weiter
  • 210 Leser
DRK WESTHAUSEN / Spende

Für Loko im Togo

Finanzielle Unterstützung durch den DRK-Ortsverein Westhausen durfte vor kurzem das Hilfsprojekt des Kreisverbandes Aalen des Deutschen Roten Kreuzes in der Stadt Loko im Togo erfahren. Im Beisein von Bürgermeister Herbert Witzany konnten Eberhard Viert und Albert Klingler vom DRK-Ortsverein einen Scheck über 250 Euro an DRK-Kreisgeschäftsführer Hans weiter
  • 128 Leser
SCHÜLERAUSTAUSCH / Peutinger Gymnasium und Hariolfgymnasium in Langres

Gelebte Schul-Partnerschaft

Die Partnerschaft zwischen den Schülerinnen und Schülern der Ellwanger Gymnasien und den beiden Langreser Schulen Collegè Diderot und Lyceè Diderot ist kein Pflichtbestandteil im schulischen Jahresablauf, sondern eine Partnerschaft, bei der jährlich aufs Neue zahlreiche deutsch französische Freundschaften entstehen. weiter
  • 209 Leser

Georg Danzer

Ganz zum Schluss des ersten Programms der Kulturfamilie Schwäbisch Gmünd wird nicht ohne Stolz ein absolutes Highlight präsentiert. Georg Danzer blickt am Mittwoch, 30. April, zurück auf seine bisher 30-jährige Karriere als Sänger und Songwriter. Die Idee zum Programm "Sonne & Mond-Lieder und Geschichten aus 30 Jahren" mit insgesamt 31 Songs und vier weiter
  • 234 Leser
EVANG.KIRCHE OBERKOCHEN

Gottesdienste ab jetzt im Saal

Die evangelischen Gottesdienste in Oberkochen finden ab jetzt im Christian-Hornberger-Saal der Versöhnungskirche statt. Der Grund: Die Renovierung des Kirchenraums. weiter
  • 167 Leser

Gottesdienständerung

Ab Sonntag, 27. April, beginnen die Sonntagabendmessen in der Basilika jeweils um 19 Uhr. Ab Sonntag, 11. Mai, wird es vorläufig keine 8 Uhr-Messen in der Basilika geben. In der St. Wolfgangkirche und der Heilig-Geist Kirche ist sonntags um 8.30 Uhr eine Eucharistiefeier. SP weiter
  • 284 Leser
850 JAHRE LIPPACH / Morgen Festabend

Heimatforscher erzählt die Ortsgeschichte

Mit einem Festakt beginnen am morgigen Samstag Abend in Lippach die Feierlichkeiten anlässlich des 850-jährigen Jubiläums der Gemeinde. Höhepunkt des Abends wir der Vortrag des Heimatforschers Winfried Kießling sein. Er wird die Geschichte Lippachs darstellen und erläutern. Feierlich umrahmt wird der Festakt vom Fanfaren- und Musikzug und der Sängerlust. weiter
ZEHNTSCHEUER ABTSGMÜND

Heiner Geißler liest

Heiner Geißler, examinierter Philosoph und promovierter Volljurist, war 13 Jahre lang Minister sowie lange Jahre CDU-Generalsekretär. Er gehört zu den rhetorisch besten und originellsten Rednern des Bundestages. Aus seiner neuesten Buchveröffentlichung "Intoleranz - Vom Unglück unserer Zeit" liest Geißler am Mittwoch, 14. Mai, im Rahmen der neuen Abtsgmünder weiter
MAIBAUMWETTBEWERB

Heute Meldeschluss

Jetzt aber hurtig, liebe Maibaumfreunde, wenn ihr euren Maibaum noch nicht zum Wettbewerb der Schwäbischen Post und der Rotochsen Brauerei angemeldet habt. Einfach nebenstehenden Coupon ausschneiden, ausfüllen und abschicken oder am besten gleich in einer unserer Geschäftsstellen abgeben. Zu gewinnen gibt es unter anderem Pokale und Biergutscheine für weiter
  • 137 Leser

In keiner Schublade

Am Samstag, 26. April, gehen im Rock Hof Ellwangen Schein 23 und Schlegel auf die Bühne. Schein 23 hat sich erst vor wenigen Tagen für das Finale von Sounds of Talents qualifiziert. Musikalisch legen die Jungs eine routiniert-lockere Performance vor, die "on Stage" um einiges härter und kantiger aus den Lautsprechern kracht, als das Album vermuten lässt. weiter
  • 127 Leser

Jazz-Quintett

Das Christian Krischkowsky Quintett gibt sich am Samstag, 26. April, im Aalener Café Dannenmann die Ehre. Das Quintett spielt modernen Jazz basierend auf den Kompositionen des Schlagzeugers Christian Krischkowsky. Das Quintett verschmilzt unterschiedlichste musikalische Einflüsse - Elemente der Popmusik oder der Klassik, ebenso wie Latin oder auch "Drum'n'Bass". weiter
  • 204 Leser

Jazzquintett

Das Christian-Krischkowsky-Quintett gastiert am morgigen Samstag ab 20.30 Uhr im Café Dannenmann in Aalen. Es spielt modernen Jazz, basierend auf den harmonie- und melodiebetonten Kompositionen des Schlagzeugers. In ihnen verschmelzen die unterschiedlichsten musikalischen Einflüsse - Elemente der Popmusik oder der Klassik, ebenso wie Latin oder auch weiter
VOLKSFEST / Morgen beginnt der "Aalener Frühling"

Jubel, Trubel in Greut und City

Ab dem morgigen Samstag bis einschließlich Sonntag, 4. Mai, herrscht zum zweiten Mal "Aalener Frühling". Neben dem Volksfest im Greut mit Festzelt, Buden und Fahrgeschäften findet in der City wieder die Walpurgisnacht und ein verkaufsoffener Sonntag statt. weiter
  • 175 Leser

Jubiläum

Seit 40 Jahren leitet Wilhelm Schnierer den katholischen Kirchenchor St. Leonhard Pflaumloch. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, den 27. April, in der evangelischen Kirche in Pflaumloch ein geistliches Konzert statt. Zur Aufführung gelangen unter anderem eine Kantate von Buxtehude, die Messe in C-Dur von Charles Gounod und eine Magnificat-Bearbeitung weiter
  • 146 Leser

Junge Sieger mit Kälbern

Bei der Kreisfleckviehschau auf dem Schießwasen fand auch ein Kälber-Vorführwettbewerb für Kinder statt. Die Sieger heißen : Johannes Mayer (Lauterburg), David Mayer (Lindenhof), Josef Engelhard (Dankoltsweiler) und Tobias Hutter (Hütten). SP weiter
  • 290 Leser

Kinderkino: Die grüne Wolke

Eine tolle Buchverfilmung erwartet Kinder ab acht Jahren heute um 15 Uhr im Kinderkino der Stadtbibliothek im Torhaus. Der legendäre britische Pädagoge A.S. Neill erfand die Geschichte "Die grüne Wolke" zusammen mit den Schülerinnen und Schülern von Summerhill. Darin wird eine atemberaubende Luftschifffahrt unternommen, in der gnadenlose Gangster, weichgekochte weiter
  • 124 Leser

Knorriges Lauchheimer Holz wärmt zwei Mal

Freude an der Arbeit im Wald gehören zum Heizen mit Holz und auch Weitsicht, denn das umweltfreundliche, nachwachsende Brennmaterial sollte wenigstens ein Jahr trocknen. Im sonnigen Frühjahr hatten deshalb nicht nur professionelle Forstwirte Hochsaison, sondern auch Amateure. Mit Motorsägen, Äxten und Spaltkeilen rückten diese - wie hier im Bild im weiter

Künstlerin führt

Ute Sternbacher-Bohe führt am kommenden Sonntag um 15 Uhr durch ihre Ausstellung mit Fotografie und Keramik im Rathaus Neresheim. Ihre Werkgruppen unter den Themen "Himmel zwischen O und A" und "Dialoge mit Ton" sind noch bis 4. Mai zu sehen. weiter
  • 304 Leser
AUSSTELLUNG / Rosy Jeremie erzählt in Schwäbisch Gmünd mit Bildern vom Leben in der Karibik

Lebendige Blicke durch verfallene Fenster

Sie hat die Motive in ihrem Herzen und auf zahlreichen Fotografien. Rosy Jeremie zeigt fünf Tage lang im "Königsturm" in Schwäbisch Gmünd ihre Heimat in fröhlichen Farben gemalt - die karibischen Insel Guadeloupe. weiter

Lippes Achterbahnfahrt

Schon der erste Satz von ihm trifft die Fangemeinde ins Mark."Ich hasse bunte Hemden!" Der Schreck lässt nur langsam nach, wenn wir erfahren, das eigentlich Tolle an seinem Beruf sei, er könne sagen was er wolle, die Leute dächten immer: "Ist doch ein Scherz." Kein Wunder. Auch bei Jürgen von der Lippes Programm "So bin ich", schleicht sich ein Hemd weiter
  • 231 Leser

Lokführer verhindert Unfall

Bislang Unbekannte legten am Mittwoch zwischen 14 und 14.50 Uhr in Flochberg drei eisenarmierte Abdeck-Betonplatten eines Signal-Kabelschachtes, Größe 60 x 40 cm, auf die Gleise der Bahnlinie Nördlingen - Aalen, etwa 200 Meter nach der Unterführung Flochberg. Da der Lokführer eines Regionalzuges an einer Baustelle langsam fuhr und die Platten rechtzeitig weiter

Los Chaos

Das "Los Chaos Festival" im Ellwanger Jugendzentrum beginnt am Freitag, 25. April, mit abgefahrener Dosenmusik aus der Rock, Punk Metal-Ecke, damit die Leute cool drauf kommen und die erste Liveband des Abends nicht die Vorarbeit für den Rest leisten muss. Es legt "DJ Blacky" (Schorsch Hochgreut) auf. Um 22.00 Uhr beginnt dann die Show mit einer Punkgruppe weiter
  • 162 Leser

Marktplatz frei

Das Verwaltungsgericht stoppt die Busse. Ab dem 1. Mai werden keine Omnibusse mehr über den Oberen Marktplatz in Schwäbisch Gmünd fahren. Die Richter des Verwaltungsgerichtes haben einen Eilantrag der Busfirmen Abt und Betz abgewiesen, der diese Entscheidung der Stadt hätte verhindern sollen. weiter
  • 264 Leser
SPORTFREUNDE ROSENBERG / Erstmals in der Vereingeschichte über 900 Mitglieder

Mitgliederzahl hat weiter zugenommen

Zahlreiche erfreuliche Aspekte kennzeichneten die Jahreshauptversammlung der Sportfreunde Rosenberg: deutliche Zunahme der Mitglieder, ein erheblicher Rückgang der Verbindlichkeiten und ein neues Beach-Volleyball-Feld. weiter
  • 208 Leser
GIRLS'S DAY / Mädchen in Männerberufen

Mädels zum Bund

Nach dem großem Erfolg im letzten Jahr wird es zum zweiten Mal in der Region Ostwürttemberg einen Girl's Day geben. Technische Betriebe öffnen an dem Tag für Schülerinnen ihre Pforten. In Ellwangen macht sogar die Bundeswehr mit. weiter
  • 224 Leser

N.R.G-Vibes

Die Reggae-Band N.R.G-Vibes setzt ihre Tour über die Ostalb fort. Am Samstag, 26. April, verbreiten sie gemeinsam mit NIL "Good Vibrations" im Übelmesser Heubach. Am Mittwoch setzt N.R.G.-Vibes seine Tour im Rock Hof Ellwangen fort.>Übelmesser Heubach 20.00 Uhr weiter
  • 338 Leser

Neue Studenten

Die Pädagogische Hochschule in Schwäbisch Gmünd empfing gestern 144 Studienanfänger. Mit den Neulingen gibt's an der PH im Sommersemester 1503 Studierende. Das sind 400 mehr als im vergangenen Jahr. Die Neuen sollen in sechs bis sieben Semestern das Rüstzeug für den Lehrberuf erlernen. weiter
  • 249 Leser

Nieten-Punk

Nach viel Mühe ist es dem Esperanza gelungen, eine der besten Punkbands Japans am Freitag, 25. April, nach Schwäbisch Gmünd zu holen. Die japanischen Punk-Rocker formieren sich um ihren Sänger Kohichi, der schon mit den Bollocks und Order melodiösen, straighten Nieten-Punk im Stil der 80-er Jahre aufleben lassen hat. Nach der Auflösung beider Bands weiter
  • 185 Leser
OB-WAHL / Bei der Stadt laufen die Wahlvorbereitungen auf Hochtouren

OB-Wahlen ohne Hochrechnung

Zehn Stunden sind ein Tag: Zumindest am Sonntag, 11. Mai - an diesem Tag werden die Uhren in Ellwangen etwas anders ticken als sonst. Zwischen 8 und 18 Uhr wird sich entscheiden, wer neuer Verwaltungschef wird. Sechs Bewerber stehen zur Wahl. Mit großem organisatorischen Aufwand ist man derweil dabei, dass alle acht Jahre stattfindende Großereignis weiter

Orgelmusik

In der Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 26. April, spielt Prof. Dr. Johanngeorg Otto an der Orgel der Stadtkirche Aalen Orgelwerke des Früh- und Hochbarock. Auf dem Programm stehen das Concerto del Sign. Luigi Manza von Johann Gottfried Walter, Choralbearbeitungen von Heinrich Scheidemann und Georg Böhm sowie die große Toccata Septima von Georg weiter
  • 198 Leser

Paulus Glaswinkler Ausstellung

Der Förderkreis Synagoge Binswangen lädt zur Besichtigung der Ausstellung mit Werken des gebürtigen Aichacher Künstlers Paulus Glaswinkler ein. Seit 1992 ist Paulus Glaswinkler Mitglied der renommierten Münchener Künstlergenossenschaft. Aufmerksamkeit fand der Maler mit der Wiederbelebung einer alten Technik: Pastellkreidezeichnung auf Leder, in der weiter
  • 235 Leser
LOKALE AGENDA LAUCHHEIM

Pflanzen-Tauschbörse

Die Arbeitsgruppe Ökologie/Natur/Landschaft der Lokalen Agenda 21 veranstaltet am Samstag, 10. Mai, zwischen 10 und 12 Uhr am Lauchheimer Marktplatz ihre erste Pflanzen-Tauschbörse. Angesprochen sind alle, die überzählige Pflanzen abgeben wollen, auf der Suche nach einem guten Tauschgeschäft sind oder einfach ein neues Gewächs suchen. Die Pflanzen sollten weiter
  • 121 Leser
CDU-SENIOREN / Besuch im DRK-Altenhilfezentrum Wiesengrund

Pflegehotel wird nächstes Jahr fertig

Das beim Ostalbklinikum Aalen geplante Pflegehotel wird am 1.April 2004 bereits bezugsfertig sein. Mit dieser erfreulichen Nachricht überraschte Erster Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner die Aalener CDU-Senioren. weiter
  • 220 Leser

Podium RSO

Einen interessanten Konzertabend verspricht das Programm, das der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen am Montag, 28. April, unter dem Titel "Podium RSO" präsentiert. Mitglieder des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart spielen von Sergej Prokofjew das Quintett g-moll op. 39 für Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Kontrabass von Igor Strawinsky weiter
  • 259 Leser

Premiere

Eine Premiere der besonderen Art steigt am Sonntag, 27. April, im A.L.S.O.-Cafe Schwäbisch Gmünd. Erstmalig zeigt sich das "Frauenpower"-Sextett Upstairs im Doppelpack mit Groovity, die an diesem Abend ihr Debüt feiern werden. Das Publikum erwartet eine ungewöhnliche Kombination musikalischer Stilrichtungen: Da sind zum einen die Upstairs, die gesangliche weiter
  • 143 Leser

Programm des "Aalener Frühling"

Mit verschiedenen Sonderveranstaltungen warten die Veranstalter beim Volksfest im Greut auf. Samstag: 14 Uhr: Eröffnung des Vergnügungsparks; 18 Uhr: Eröffnung "Aalener Frühling 2003" durch OB Pfeifle,ab 16 Uhr: "Falkensturz-Echo" Sonntag: ab 14.30 Uhr: Stimmungskapelle "Eurocopter" Montag: ab 18.30 Uhr: "Pianissimo Show-Express" Dienstag: 14 Uhr: Seniorennachmittag weiter
  • 261 Leser
STUDIENKREIS / Neu herausgegeben

Regelheft Rechtschreibung

Viele Schülerinnen und Schüler sacken in den letzten Wochen des Schuljahres in den Noten ab. Häufig hapere es an der Rechtschreibung, so eine Erkenntnis des "Studienkreises". Die Gesellschaft hat deshalb ein "Regelheft Rechtschreibung" für die Klassen 5 bis 10 herausgegeben. Das Heft (88 Seiten) kann bezogen werden über den "Studienkreis", Giengen an weiter
  • 175 Leser
CVJM / Treffen von Gruppen aus Stuttgart und Wasseralfingen

Rekord in Rechenberg

Seit über fünf Jahrzehnten begegnen sich die CVJM-Gruppen aus Wasseralfingen und Stuttgart zur Osterfreizeit in der Jugendherberge Rechenberg. Eine Rekordteilnahme mit 65 Personen konnten die beiden Leiter Karl Bahle (Wasseralfingen) und Dr. Martin Schock (Stuttgart) heuer bilanzieren. weiter
  • 216 Leser
FRAUENBUND-JUBILÄUM

Rommel kommt

Der langjährige Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Manfred Rommel kommt am heutigen Freitag, 25. April, im Rahmen des 50jährigen Jubiläums des Frauenbundes nach Westhausen. Dort wird er um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle einen nicht durchweg ernsten Vortrag zum Thema "Erfahrungen und Einsichten" halten. Hierbei wird eer einen Bogen von Autobiographischem weiter
  • 104 Leser

Schloss im Kerzenlicht eröffnet Führungen

Mit einem ganz besonderen Highlight eröffnet der Touristik-Service Aalen am Mittwoch, 7. Mai die Mittwochsführungen der Saison 2003: "Schloss Fachsenfeld im Kerzenschein". Mit einem kleinen Sektempfang werden die Besucher im Schlossgarten begrüßt. Das BTB-Trio leitet mit dezent arrangierter Musik zur Kerzenlichtführung im Schloss über. Schlossöffnung weiter
  • 197 Leser

Seminar für Betreuer von Freizeiten

Der Kreisjugendring Ostalb bietet am 9. und 10 Mail ein Seminar für alle an, die sich zum ersten Mal auf das Abenteuer einlassen, bei einer Kinder-und Jugendfreizeit mitzuarbeiten. Das Seminar in der Jugendfreizeitstätte Zimmerbergmühle beantwortet Fragen zu Aufsichtspflicht, Versicherungsschutz, Gruppenpädagogik und vieles mehr. Anmeldung: KJR Ostalb weiter
  • 139 Leser

Sonnengesang

Das Konzert von Lutz Czech "Der Sonnengesang" ist inspiriert durch das Gebet des Heiligen Franz von Assisi. Es versteht sich wie das gleichnamige Gebet als eine Verneigung vor der Schöpfung. Czech ist einer der wenigen professionellen Obertonsänger in Europa. Lutz Czech zeigt, wie produktiv und eindrucksvoll mit den Obertönen der Stimme umgegangen werden weiter
  • 188 Leser
FRAUENBUND WESTHAUSEN / 50-jähriges Jubiläum

Spaß haben, Neues lernen und Gutes tun

Der Westhausener Frauenbund feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Mit 220 Mitgliedsfrauen ist der Verein so beliebt wie eh und je und engagiert sich noch immer auf äußerst vielfältige Weise in der Gemeinde. weiter
ERLEBNISTAG 1. MAI / DJK Wasseralfingen

Sportlich in den Mai

Auch dieses Jahr startet die DJK in Wasseralfingen mit einem Erlebnistag in den Mai. Wandern, eine Radtour und natürlich eine gemütliche Hocketse stehen auf dem Programm. weiter
  • 164 Leser
LANDSCHAFTSERHALTUNGSVERBAND / Die Bilanz zeigt fast 60 Pflegemaßnahmen in den Mitgliedsgemeinden

Uralte Ostalblandschaft "wachgeküsst"

Es ist die perfekte Idylle: Hohe Laubbäume zeichnen mit Unterstützung der Frühlingssonne bizarre Schatten auf den Boden. Dort wuchert frisches Scharbockskraut, dessen gelbe Blüten aus sattem Grün leuchten wie vergessene Ostereier. Gesäumt von lichten Sträuchern führt der Hohlweg bergan. Uralte Ostalb - entdeckt und "renoviert" vom Landschaftserhaltungsverband. weiter
  • 178 Leser

Urinschnelltest erfolgreich

Am Mittwoch Nachmittag gegen 14.30 Uhr kontrollierten Beamte Nördlinger Polizei auf der Nürnberger Straße einen 49jährigen Rollerfahrer. Aufgefallen war der Mann, da er mit seinem Zweirad 50 km/h schnell unterwegs war. Als er nach seinem Führerschein gefragt wurde, gab er zu, keine gültige Fahrerlaubnis zu besitzen. Aufgrund konkreter Anhaltspunkte weiter

VfR-Spiel: nicht im Greut parken

Anlässlich des heutigen Regionalligaspiels VfR Aalen - FC Bayern München (Amateure) stehen den Besuchern unterschiedliche Parkmöglichkeiten zur Verfügung. In der Rombacher Straße zwischen der Steimlestraße und dem Stadionweg wird stadtauswärts Einbahnverkehr angeordnet, so dass dort beidseitig geparkt werden kann. Desweiteren: Parkplätze im Bereich weiter
  • 188 Leser

Vortrag: Ökostrom für Naturfreunde

Die NaturFreunde Ostalb fühlen sich ökologischen Zielen und dem Gedanken der Nachhaltigkeit besonders verpflichtet. Wie man dieser Verpflichtung bei der Wahl eines ökologischen Energieversorgungsunternehmen gerecht werden kann, stellt die Gruppe am heutigen Freitag, 25. April, bei einer Vortragsveranstaltung mit PC-Präsentation vor. Der Titel: "Ökostrom weiter
  • 138 Leser

Wallfahrtskirche bald restauriert

Die Bauarbeiten der Wallfahrtskirche in Zöbingen streben dem Ende zu. Anfang des Sommers sollen die Arbeiten an der Aussenfassade (Ost- und Südseite) fertig sein. Auch in der Bauphase kann die Kirche uneingeschränkt besucht werden. Eine Messe mit den Wallfahrern aus Pfahlheim, gestaltet vom "Kirchenchor Pfahlheim", findet am Mittwoch, 30. April, um weiter
LANDSCHAFTSCHUTZGEBIET

Warum Schutz des Wellands nötig ist

Das Landratsamt als untere Naturschutzbehörde kann Gebiete, in denen ein besonderer Schutz der Natur und Landschaft erforderlich ist, durch Rechtsverordnung zu Landschaftsschutzgebieten erklären. Dazu soll auch das "Welland" gehören. weiter
  • 181 Leser
GEMEINDEORDNUNG

Was wäre, wenn ...

Sollte Armin Burger oder Dr. Ingrid Alice Mayer LL.M. das Rennen bei der Wahl um den Posten als OB machen, würde sich das unmittelbar auswirken. Und zwar auf den Gemeinderat. weiter
  • 148 Leser
HEILIGE KOMMUNION / Frage der Garderobe beschäftigt die Eltern

Weiß am Weißen Sonntag?

Auch dieses Jahr werden zahlreiche Kinder die Erste Heilige Kommunion empfangen. In der Gesamtkirchengemeinde Aalen sind es zum Beispiel rund 150 Erstkommunikanten. Die Frage nach der Garderobe für ihre Sprösslinge werden die meisten Eltern bereits geklärt haben. Wird sie doch in vielen Kirchengemeinden vorgegeben, in manchen nicht. weiter
  • 217 Leser
AUSSTELLUNG / Stefan Hoderleins "Is this it" beim Haller Kunstverein

Wenn das Künstlerauge Rave tanzt

Stefan Hoderleins Auge tanzt. Das ravende Sinnesorgan wird in der Videoinstallation Teil eines mit den Mitteln der modernen Medien neu geschaffenen kulturellen Gedächtnisses, hier zu sehen beim Haller Kunstverein in der Galerie am Markt. weiter
  • 124 Leser
EXKLUSIV-STAMMTISCH / Wo für "Leute aus Aalen" die Basis gelegt wird

Wer weiß noch, was "Ballotage" bedeutet?

Wer keine Ahnung hat, wer der Belle, dr Fazge, dr Dalde, dr Mölle oder dr Moischterle gwä isch, der hat wenig Chance, im exklusiven Club des Stammtischs "Leute aus Aalen" im Omnibus des "Roten Ochsen" aufgenommen zu werden. weiter
  • 196 Leser
GEMEINDERAT NERESHEIM

Wilde Bewirtschaftung

Die Vergabe von Gewerken fürs Gymnasium bildet den Auftakt der Sitzung des Gemeinderats, die am kommenden Dienstag, 29. April, ab 17.15 Uhr im Rathaus stattfindet. Außerdem auf der Tagesordnung: die widerrechtliche Bewirtschaftung städtischer Flächen und Feldwege sowie die Änderung der Benutzungsordnung für städtische öffentliche Einrichtungen. weiter
  • 108 Leser

Wohnst du noch . . .

. . . oder lebst du schon? Was trägt die Menschen über dunkle Zeiten hinweg? Was ist erforderlich, damit Menschen sich in ihrer Wohnung wohl fühlen? Was braucht es, bis wir sagen können: Ja, ich lebe! Suchen, Fragen und vielleicht auch Finden - darum wird es am 27. April gehen. An diesem Tag lädt das Team "Kirche um 6" der evangelischen Kirchengemeinde weiter
  • 126 Leser
VORTRAG / Über Finnland

Wunderland der Bildung?

Finnland - ein Wunderland der Bildung? Besonderheiten, Grundlagen und Zukunftschancen des finnischen Bildungssystems stellt der finnische Sozialwissenschaftler Hannu Sirkkilä aus Korpilathi in seinen Vortrag am Dienstag, 6. Mai, um 19.30 Uhr auf Schloss Kapfenburg vor. weiter
  • 165 Leser
JAGSTQUELLSCHÜTZEN WALXHEIM / Oberschützenmeister Reinhold Reichert im Amt bestätigt

Zahlreiche Meistertitel errungen

Im vollbesetzten Aufenthaltsraum der Jagstquellschützen ließen der Vorsitzende Reinhold Reichert und der Schriftführer Josef Grau das vergangene Jahr Revue passieren. weiter
  • 124 Leser

Zauberin Lydie

In der Musik von Lydie Auvray steckt die Energie eines Clochards, der soeben sechs Richtige im Lotto getippt hat und alle Lebenskünstler von Paris zu einem Rotweinfestival auf dem L'Arc de Triumphe zusammentrommelt. Am Mittwoch, 30. April, gastiert die Grand Dame des Akkordeonspiels mit ihrer Band in Schorndorf. Chanson und Tango, karibische Musik oder weiter
  • 152 Leser

Zierfisch-Terrarien und Gartenteich-Börse

Am Sonntag, 27. April, laden die Aquarien-und Terrarienfreunde Hohenlohe von 10 bis 14 Uhr in die Brettachtalhalle ein zu Baden-Württembergs größter Zierfisch-, Terrarien- und Teichbörse. Auf über 1000 Quadratmetern Ausstellungsfläche gibt es ein bunt gemischtes Angebot von privaten Hobbyzüchtern. Neben Zierfischen und Teichfischen werden Terrarientiere weiter
  • 129 Leser

Zu schnell unterwegs - eine Schwerverletzte

Gestern gegen 9 Uhr verlor ein 20-jähriger Fahrer auf der L 2223 zwischen Zöbingen und Unterschneidheim in einer Rechtskurve infolge zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam ins Schleudern und prallte gegen einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Opel Roadster. Der Unfallverursacher und der 65-jährige Roadster-Fahrer wurden leicht, weiter
NATURFREUNDE / Bezirk

Ökostrom-Pioniere im Schwarzwald

"Wir warten nicht bis andere etwas tun", sagt sich der Landesverband der Naturfreunde und kooperiert mit der Elektrizitätswerke Schönau GmbH zwecks Ökostrom. weiter
  • 171 Leser

Regionalsport (15)

FUSSBALL

"Schwerer Gegner"

Marc Scherrenbacher, Torwart in Diensten des Verbandsligisten FC Normannia Gmünd, tippt den Spieltag. Die Gmünder belegen momentan den siebten Tabellenplatz. weiter
  • 323 Leser

50. Degen-Einzelturnier in Heidenheim

In der Heidenheimer "Karl-Rau-Halle" wird am 2. / 3. Mai das "50. internationale Degen-Einzelturnier" ausgetragen. Das hochkarätig besetzte Turnier beginnt freitags um 9 Uhr mit der Waffenprobe. Um 12 Uhr fällt der Start für den "Heidenheimer Pokal". Am Samstag beginnt um 9 Uhr die Direktausscheidung. Um 14.30 Uhr gehen die Athleten zum Finale auf die weiter
  • 199 Leser
FUSSBALL / Landesliga - DJK Stödtlen in Altenstadt

Abstiegskampf pur

Die DJK Stödtlen gastiert am Sonntag um 15 Uhr beim FV Altenstadt. Für beide Mannschaften ist es ein Endspiel im Kampf gegen den Abstieg. weiter
  • 300 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Dorfmerkingen am Samstag in Freiberg

Am Neckar freischwimmen

Acht Spieltage vor Saisonende ist die Situation für die Sportfreunde Dorfmerkingen bedrohlich. Am Samstag gastieren sie beim Tabellen-Achten Freiberg, Anstoß der Partie ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 271 Leser

Bundesligist Bamberg in Nördlingen

Die künftigen Zweitliga-Basketballer des TSV Nördlingen bestreiten am Sonntag um 17.30 Uhr im Rieser Sportpark ein Benefizspiel gegen den TSK Bamberg. Der Bundesligist Bamberg tritt dabei mit dem kompletten Kader an. Der Erlös kommt einem Koma-Patienten zugute, der bei der Heimfahrt nach einem Auswärtsspiel seines Vereins TSV Etting bei einem Verkehrsunfall weiter
  • 197 Leser
FUSSBALL / Frauen

Heimsieg ansteuern

Die Mannschaft des SV Musbach ist am Sonntag in der Frauen-Oberliga zu Gast beim SV Eintrain Kirchheim. Spielbeginn ist um 11 Uhr. weiter
  • 350 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Hofherrnweiler in Eislingen

Luft wird dünn

Die TSG Hofherrnweiler tritt am Samstag um 15.30 Uhr in der Landesliga beim 1. FC Eislingen an. Im Abstiegskampf wird die Luft allmählich dünn. weiter
  • 276 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - FC Normannia empfängt morgen um 15.30 Uhr den Tabellendritten TSF Ditzingen

Mit Arroganz geht's ins Auge

Selbstvertrauen ja, Arroganz nein. Weil einige Spieler des FC Normannia zuletzt teilweise arrogant auftraten, warnt Alexander Zorniger: "So tun wir uns gegen die TSF Ditzingen schwer." Der Tabellendritte ist morgen (Anpfiff: 15.30) zu Gast im Schwerzer. weiter
  • 354 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Amateure des FC Bayern München heute Abend um 19 Uhr beim VfR Aalen zu Gast

Mit Biss gegen die Stars von morgen

Auf allzu große Unterstützung von oben wird Hermann Gerland, Trainer der Amateure von Bayern München, heute Abend im Waldstadion gegen den VfR Aalen (Anpfiff: 19 Uhr) nicht zurückgreifen können. Denn Ottmar Hitzfeld braucht die Jungprofis für sein Bundesligaaufgebot gegen Wolfsburg. weiter
  • 348 Leser
LEICHTATHLETIK / 1. Essinger Schüler-Meeting 2003 - gleichzeitig Kreismeisterschaft

Neue Wege zu größerer Attraktivität

Beim ersten Essinger-Schüler-Leichtathletik-Meeting zählt am 10. Mai nicht nur die Leistung - da die Wettkämpfe gleichzeitig als Kreismeisterschaft gewertet werden, gibt es aber auch Urkunden und Medaillen. weiter
  • 317 Leser
FUSSBALL / Landesliga - TSV Neu-Ulm im Laichle

TSB will kämpfen

Vor dem Keller-Duell in der Landesliga am Samstag um 17 Uhr gegen den Vorletzten TSV Neu-Ulm geben sich die Offiziellen des TSB Gmünd kämpferisch. weiter
  • 300 Leser

VfB Stuttgart morgen in Waldstetten

Zu einem Jugendfußball-Blitzturnier kommt die D-Jugend des VfB Stuttgart am kommenden Samstag nach Waldstetten. Der TSGV Waldstetten trägt das Turnier für D-Jugendmannschaften U 12 aus. Außer einer Mannschaft des gastgebenden Vereins spielt eine U 13- und eine U 14-Mannschaft des FC Normannia Gmünd. Das Turnier beginnt um 10 Uhr mit der Begegnung VfB weiter
  • 223 Leser

Weltmeisterin an der Strecke

Die Weltmeisterin und der Streckenbauer: Die Cross-Country-Mountainbikerin Gunn-Rita Dahle - im Weltmeister-Regenbogentrikot - bespricht sich mit Ralf Tiede, einem der Heubacher Streckenbauer. Gestern war die Norwegerin zusammen mit ihren Kolleginnen aus dem Merida-Team zum Training auf dem neuen Bundesliga-Kurs in der Heubacher Stellung. "Really tough", weiter
  • 193 Leser
FUSSBALL / Landesliga - FC/DJK in Echterdingen

Zumindest Zweiter

In der Landesliga kommt es am Sonntag um 15 Uhr im Echterdinger Filderstadion zur Begegnung zwischen dem FC/DJK Ellwangen und dem TV Echterdingen. weiter
  • 328 Leser

Leserbeiträge (2)

Blasphemisch

Zur "Rechtfertigung" des Irak-Krieges. In der Vorbereitungszeit zum Irak-Krieg und während des Krieges wurden von G. W. Bush und seinem Kabinett durch Gebete der "Beistand Gottes" zu diesem "gerechten" Krieg erfleht. Er wurde dann auch von den Alliierten mit "Gottes Hilfe" durchgeführt. Dieser blasphemische Grundgedanke zur Rechtfertigung eines Krieges weiter
  • 600 Leser

Ein Visionär?

Zu "Kinder sind mehr als nur Material für die Wirtschaft" vom 19. 4. Der Vortrag von Daniel Goeudevert war tiefsinnig und oberflächlich zugleich. Er entwarf Vorstellungen für die Zukunft und ignorierte die Realität. In zahlreichen Gesprächen, die ich mit Besuchern der Veranstaltung führte, fanden die Kernaussagen seines Vortrags, dass Bildung, Ausbildung, weiter
  • 483 Leser

inSchwaben.de (3)

Auf zwei Rädern durch die Natur

Mit dem Beginn der wärmeren Jahreszeit werden vielerorts auch die Fahrräder wieder ausgepackt. Von dem einen als umweltfreundliches Fortbewegungsmittel geschätzt, von anderen als Sportgerät gepriesen, gibt es viele attraktive Möglichkeiten der Freizeitnutzung für dieses Gefährt. Mit der zunehmenden Beliebtheit des Fahrrads geraten hier und da aber auch weiter
  • 216 Leser

Die 4. Mailennium Megasause

Tanz in den Mai - das heißt in Ellwangen nichts anderes als Mitfeiern beim Mailennium. Bereits zum vierten Mal startet die musikalische Reise durch die Nacht der Nächte, in der von Kneipe zu Kneipe gepilgert und "geshuttled" werden kann. 16 Bands und DJs sollen in Ellwangens Kneipen, Clubs, und Bars für Stimmung sorgen. Den Auftakt zum 4. Ellwanger weiter
  • 130 Leser

Kraftmaschine

Das Fahrrad ist viel mehr als ein Freizeitvergnügen. Für viele Enthusiasten gilt, die Verbindung, die Fahrer und Fahrrad bilden,ist die effektivste Maschine der Welt. Mit dem Rad übertrifft der Mensch Tiere, Maschinen und sich selbst: Obwohl er schon sehr gut zu Fuß ist, reduziert sich mit dem Fahrrad sein Energiekonsum für eine bestimmte Strecke auf weiter
  • 123 Leser