Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 07. Mai 2003

anzeigen

Regional (63)

MEIN LIEBSTES BIBELZITAT Des Menschen Tage gleichen dem Gras, es blüht wie die Blume des Feldes. Ein Hauch des Windes, schon ist sie dahin; und der Ort, wo sie stand, er hat sie vergessen. Psalm 103, 15 ff Michael Ilg Sparkassendirektor weiter
  • 260 Leser
Eine von vielen Löwenzahnwiesen im Ostalbkreis oder Kochertal Abtsgmünd vor der Marienkapelle. Des einen Freud ist des andern Leid. Wiesen mit knallgelben Farbtupfern aus Löwenzahn sind wunderschön anzusehen. Aber manches Allergiker-Auge leidet um diese Jahreszeit stark unter den tränenden Aussichten. Kinder freuen sichschon auf die Verwandlung des weiter
Von 17. auf 18. Mai veranstalten die Kinderkirchen von Hüttlingen und Wasseralfingen eine Übernachtung im Alten Pfarrhaus in Wasseralfingen. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr mit einem Abendessen. Den Ausklang bildet die Kinderkirche am Sonntag um 10 Uhr. Die Kinder können gegen 11.15 Uhr abgeholt werden. Infos gibt es bei Diakon Jörg Dolmetsch, Wilhelmstraße weiter
  • 204 Leser
CHORALLE / Der erste Gehversuch des jungen Chores wurde zu einem Schritt in Richtung Professionalität

"Choralle" kam, sang und begeisterte

Erfolg auf Anhieb konnte der junge Chor "Choralle" mit Band am vergangen Sonntag verzeichnen: Das breite Spektrum an moderner Musik traf den Geschmack des Publikums bereits beim ersten eigenen Konzert. weiter
  • 131 Leser
OB-WAHL / Thomas Hilbert im Gasthaus "Seeblick" in Beersbach

"Den Kurs entscheidend ändern"

Männer des Ortes scharen sich um einen großen Tisch, an dessen Stirnseite Thomas Hilbert Platz nimmt. Dann stellt er sich und seine Ideen für eine gedeihliche Zukunft der Stadt vor. weiter
  • 109 Leser
UMWELTAUSSCHUSS / GOA präsentiert ihre Abfallbilanz

"Endlich" wieder schwarze Zahlen

Erstmals seit langer Zeit schreibt der Ostalbkreis wieder schwarze Zahlen bei den Abfallgebühren. Der Grund: Die GOA ist vertraglich zur Wirtschaftlichkeit gezwungen und führt damit große Summen an den Kreis ab, die den Gebührenhaushalt ausgleichen helfen. weiter
THEATER / Der in Aalen aufgewachsene Schauspieler Till Sterzenbach inszeniert auf Patmos

"Iphigenie" in zwei Sprachen

Er sucht das Land der Griechen nicht nur mit der Seele, sondern leibhaftig, aber mit Herz natürlich. Der Schauspieler Till Sterzenbach will auf der Insel Patmos "Iphigenie in Aulis" von Euripides inszenieren. Dazu begleiten ihn sicher aus Aalen viele gute Wünsche. Denn der Mime, den es in die Ägäis zieht, wuchs am Kocher auf. weiter
  • 117 Leser

"Love Letters"

Sie haben sich ein Leben lang geschrieben. "Love Letters". Über ihre Empfindungen, über Erlebenisse, über Höhen und Tiefen ihres bisherigen Lebens, dass doch so unterschiedlich verlief. Ein Dokument ihrer gegenseitige Zuneigung, die von einem ständigen Wechsel von Gefühlen, von sich Näher kommen und sich durch Kühle und Konventionen wieder entfernen weiter

"Serenade im Mai" für eine saubere Orgel

Ein bunter Blütenstrauß aus Musik und Gedichten wird am Sonntag, 11. Mai, um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Wasseralfingen dargeboten. Die Palette reicht von Werken des 13. Jahrhunderts aus Spanien und Frankreich über John Dowland (England) bis zu Werken des 20. Jahrhunderts von Martin Gümbel ("Der Hirt von Crumau") und Claude Debussy (aus weiter

16 Obstbäume in Garten abgesägt

In der Nacht zum 1. Mai wurden von bislang unbekannten Tätern 16 Jungobstbäume abgesägt und abgeknickt, die auf einem am nordwestlichen Ortsrand von Bopfingen-Baldern gelegenen, eingezäunten Gartengrundstück gepflanzt waren. Dabei entstand ein Schaden von mindestens 1.200 Euro. Von den Tätern war vorher das Zugangstor gewaltsam geöffnet worden. Der weiter

300 Liter Diesel abgepumpt

Unbekannte sind zwischen vergangenem Freitag und Montag in den Vorratscontainer eines Sandwerks im Bürgle eingedrungen. Aus dem Dieseltank wurden etwa 300 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt. Zudem wurden zwei Kisten Bier und eine Kiste Spezi gestohlen. Im Tatzeitraum verlor der Fahrer eines Ford Sierra seine hintere Stoßstange, nachdem er das Areal der weiter

40 Jahre beim Zahnlabor

Am 2. Mai feierte Susanne Schmid ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit im Dental-Labor Hesse und Herrmann. 1964 begann sie ihre Lehre zur Zahntechnikern, die sie 1968 erfolgreich mit der Gesellenprüfung abschloss. Wie damals üblich durchlief sie als Gesellin sämtliche Abteilungen innerhalb des Betriebes und eignete sich so umfangreiche Kenntnisse in weiter

575 Euro für Versehrtensportgemeinschaft

Beim Tag der offenen Tür am 5. und 6. April bei Auto May in Neuler-Leinenfirst wurden 575 Euro der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft Ellwangen gespendet. Die Spende stammt aus dem Erlös der Bewirtung bei Auto May. Hans May und Josef Walter, beide KFZ-Meister, übergaben den Scheck. BVSG-Vorsitzender Heinz Rieker (li.) freute sich über die weiter
  • 179 Leser

6000 wollten Triumph sehen

Ein voller Erfolg war der erste Tag der offenen Tür im Logistik Center von Triumph International in Aalen am vergangenen Sonntag. Über 6000 Menschen bevölkerten die Lager- und Versandhallen des namhaften Bekleidungsherstellers, der am Standort in Aalen über 600 Mitarbeiter beschäftigt. Mit diesem Tag wurde vor allem den Beschäftigten die Möglichkeit weiter
  • 187 Leser

Ausverkauft

Die Premiere von "Sieben gegen Theben" am morgigen Donnerstag um 20 Uhr im Wi.Z in Aalen ist ausverkauft. Für die Vorstellung am Freitag gibt es aber noch Karten. Dann gastiert die Produktion bei den Baden-Württembergischen Theatertagen in Ulm. In Aalen ist das Stück erst wieder am 21. Mai zu sehen. Karten an der Theaterkasse unter (07361)522600 und weiter
  • 135 Leser
SPATENSTICH / Umbau Gemeindehalle in Wört

Bühne soll das Schmuckstück sein

Allen Anforderungen an eine moderne Mehrzweckhalle gerecht wird die Gemeindehalle in Wört nach deren Erweiterung und Sanierung. Mit dem Spatenstich am Montag fiel der Startschuss für die groß angelegte Umbaumaßnahme. weiter
  • 207 Leser
STÄDTISCHER HAUSHALT / Verwaltungsspitze verständigt sich mit dem Ältestenrat

Das große Sparen hat begonnen

Die Stadt will 4,5 Millionen Euro pro Jahr im Verwaltungshaushalt sparen. Diese Hoffnung begründete der Oberbürgermeister gestern in einem Pressegespräch. weiter
  • 137 Leser
BIERGARTEN IN DER HELFERSTRASSE / Eröffnung noch im Mai

Das Provisorium lebt

Es wird ihn wieder geben, den schönen Biergarten in der Helferstraße. Was im vergangenen Jahr noch eine einmalige Aktion war, soll in diesem und voraussichtlich die nächsten Jahre zur festen Sommereinrichtung in der City werden. weiter
JAZZ / Stephan-Max Wirth Quartett im Café Dannenmann in Aalen

Der Wirth hat uns ein Lied erzählt

Südliches Flair durchzieht die Stadt und ihre Straßencafés. Fast herrscht so etwas wie Urlaubsstimmung unter den zahlreichen Passanten am Sonntagabend. Durch die geöffnete Glaswand und die offen stehende Tür dringen ungehindert weiche Saxofontöne aus dem Café Dannenmann. Die Jazzcombo von Stephan-Max Wirth gibt fast ein Open-Air-Konzert. weiter

Die Termine der OB-Kandidaten

Armin Burger ist heute, 7. Mai, 19.30 Uhr, in Hardt in der "Linde". Karl Hilsenbek spricht heute um 19.30 im "Rössle" in Eggenrot. Herbert Witzany stellt sich heute, 19.30 Uhr, im "Roten Ochsen" vor. Dr. Ingrid Alice Mayer spricht heute um 20 Uhr im Schrezheimer "Lamm". SP weiter
  • 216 Leser
MÜLL / GOA will kleinere Systemänderungen vor 2005

Drei Sperrmüll-Schecks

Gute Nachrichten von der "Abfallfront" gab es gestern im Umweltausschuss des Kreistages: Verwaltung und Abfallgesellschaft GOA haben das System überprüft und schlagen zunächst Erleichterungen in drei Bereichen vor: Beim Sperrmüll, bei den Kleinstmengen und bei der Grünschnittsammlung. Viel Lob gab es dafür von allen Seiten. weiter

Einbruch in Friseursalon

In der Nacht zum Montag, vermutlich gegen 2 Uhr, drang ein unbekannter Täter an der Gebäuderückseite eines Friseursalons in der Wilhelmstraße nach Einschlagen eines Fensters ein. Gestohlen wurde ein Haarschneidegrät der Marke Panasonic, ein Haarfön der Marke BayBliss sowie die Trinkgeldkassen der Beschäftigten. Zudem wurden im Verkaufsraum verschiedene weiter
  • 127 Leser

Einsatz der Kinder lohnte sich

Vor kurzem konnten Schüler der Eugen-Bolz-Realschule Pater Josef Schmidpeter dem Rektor der Comboni-Missionare einen Scheck über 2300 Euro überreichen. Dies ist der Erlös ihrer "Palmenaktion" au dem Wochenmarkt Ellwangen, die auf Initiative der "Eine-Welt-AG" durchgeführt wurde. Der Erlös dieser Aktion ist bestimmt für die Indios im Waisenhaus Tarma, weiter

Frauentreff eine Woche später

Nicht am 7. Mai, wie im Jahresprogramm des Katholischen Frauenbundes ausgedruckt, sondern am Mittwoch, 14. Mai, ist die Veranstaltung auf Einladung des Frauentreff St. Wolfgang, die Bildbetrachtung des Frauenaltars in Wasseralfingen mit Maiandacht. Abfahrt (bitte Fahrgemeinschaften bilden) ist um 18.30 Uhr an der St.-Wolfgang-Kirche. ik weiter
  • 192 Leser
RATHAUSGALERIE AALEN

Friedemann Blums "Werte"

Unter dem Titel "Die persönlichen Werte" zeigt Friedemann Blum in der Rathausgalerie Aalen Bildobjekte und Installationen. weiter
ALAMANNENMUSEUM / ZDF-Fernsehteam kam zu Dreharbeiten nach Ellwangen

Geschichte spannend wie ein Krimi

Die Bekanntheit des Alamannenmuseums nimmt stetig zu. Gestern kam ein Filmteam des ZDF nach Ellwangen. "Tod im Morgengrauen - Wer hat Bonifatius ermordet?", heißt der Titel eines Features, das am Pfingstmontag um 19.30 Uhr gesendet werden soll. weiter
  • 188 Leser
JAHR DER BIBEL / Vortrag

Glaubensmutter Maria

Am morgigen Donnerstag findet im Sidonienstift um 20 Uhr ein Vortrag in der Reihe Frauen in der Bibel statt. Als Referent spricht Pfarrer Hans-Peter Unglert aus Hohenstadt zum Thema "Maria - die Frau im Brennpunkt des Bundes". In ihrer Berufung wurde Maria zur "Kirche im Ursprung", zum bleibenden Urbild und Maß der Kirche und zu ihrer Wegbegleiterin weiter

Glaubenstage für Kinder

Bei den Glaubenstagen für Kinder von acht bis elf Jahren am 23. und 24. Mai auf dem Schönenberg sind noch Plätze frei. Unter dem Motto "Bruder Sonne, Schwester Mond" werden sich die Kinder mit dem hl. Franziskus beschäftigen und miteinander zu diesem Thema spielen, singen, beten und basteln. Information und Anmeldung: Adelheid Eisele, Schönenberg 40, weiter
  • 126 Leser

Heute Infos zu DMP

Viele Fragen hat das Disease-Management-Programm (DMP) aufgeworfen. Um Klarheit bemüht sich die Diabetiker-Vereinigung-Ostalb heute Abend im Rahmen des Diabetiker-Treffs um 19 Uhr beim Infoabend mit H. Bühler im AOK-Gesundheitszentrum. weiter
  • 196 Leser
GESUNDHEIT / Bildungszentrum in der alten Kinderklinik

Heute ist Eröffnung

Neues Haus und neuer Ausbildungsgang - "beides passt gut in die Zeit", freut sich Landrat Klaus Pavel darauf, dass heute in der ehemaligen Aalener Kinderklinik das Bildungszentrum für Gesundheit und Pflege eröffnet werden kann. weiter

Hubert Mahringer 25 Jahre bei der Stadt Aalen

Bereits im Jahr 1996 konnte Bezirksamtsleiter Hubert Mahringer auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst zurückblicken. Am vergangenen Freitag nun erfolgte nach Dienstschluss beim Bezirksamt Unterkochen die Ehrung für Mahringer im Beisein von Aalens Erstem Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner, Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier, Personalamtschefin Maria weiter
  • 162 Leser

Klingender Dialog

SCHAUFENSTER
Das "collegium vocale Schwäbisch Gmünd" der Organist Andres Gräsle, der Filmkomponist Mick Baumeister, die Pianistin Claudia Fröschle sowie verschiedene Vokalsolisten und Instrumentalisten werden zur Finissage der Ausstellung "Dialog - Wechselrede" am kommenden Sonntag ab 19 Uhr in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd ein umfangreiches Konzert in drei weiter

Koch mit Klasse

Matthias Bolz aus Ellwangen-Espachweiler wurde in die Zunft der Küchenmeister an der Steigenberger-Akademie in Bad Reichenhall aufgenommen. Die Kochlehre absolvierte Bolz in der Wielandshöhe in Stuttgart bei Vincent Klinik, die er 1997, als baden-württembergischer Jugendmeister ausgezeichnet, abschloss. Erfahrungen sammelte der Jung-Koch unter anderem weiter
  • 221 Leser

Konzert zum Frühling

Am Samstag, 10. Mai, veranstaltet der Liederkranz 1876 ein "Konzert im Frühling" in der Kastellhalle. Neben dem Gemischten Liederkranzchor unter Dietmar Kreß sind auch der Männergesangverein "Eintracht Eigenzell" (Rudolf Kucher), ein Bläserensemble des Pfahlheimer Musikvereins sowie der Kinderchor, der "Mamamiachor" und der Jugendchor des Liederkranzes weiter

Laster übersehen

Als eine Autofahrerin am vergangenen Montag gegen 13.50 Uhr auf der Hohe Straße in Richtung Lengenfeld untrwegs war, missachtete sie beim Einbiegen in die Lengenfelder Straße die Vorfahrt eines aus Richtung Lengenfeld heranfahrenden Lkw-Lenkers und stieß mit diesem zusammen. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt, Gesamtschaden ca. 14 000 Euro. PD weiter
  • 113 Leser
GEWALT / Projekt zur Gewaltprävention an der Dreißentalschule in Oberkochen - Lehrer arbeiten mit Polizei und Jugendamt

Lernen, wie man ohne Schläge streitet

Was sind die Folgen einer Straftat? Kann man Konflikte auch ohne Gewalt mit Erfolg lösen? Wie geht man mit Gewalt um? Das sind Themen eines Projekts an der Dreißentalschule in Oberkochen. weiter
  • 184 Leser
FREUNDE SCHAFFEN FREUDE

Lust am Leben oder?

Ein humorvoller Vortrag ist in der "Arche" am Freitag, 9. Mai um 20 Uhr mit Dr. Manfred Lütz zu dem Thema "LebensLust, Wider die Diät-Sadisten, den Gesundheitswahn und den Fitness-Kult. Dr. med. Dipl. theol. Manfred Lütz ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Nervenarzt und Theologe, Chefarzt eines psychiatrischen Krankenhauses in Köln und weiter

Magdalena Hohl 80

Die Mesnerin von St. Johannes Beersbach, Magdalena Hohl geb. Kling, feierte jetzt 80. Geburtstag. Der Liederkranz 1876 Pfahlheim unter seiner Vizedirigentin Maria Kuhn und der Musikverein Trachtenkapelle Pfahlheim unter Kapellmeister Walter Griebel erfreuten die rüstige Jubilarin mit einem Ständchen. Die Glückwünsche des Oberbürgermeisters und der Ortschaft weiter
  • 112 Leser
WALNUSSBAUM

Missgeschick als Ursache

"Ein bedauerlicher Fehler", darin sind sich Bauherr Jürgen Marquardt und Architekt Ulrich Bolg einig, wenn sie auf die starke Beschädigung des Walnussbaumes auf dem ehemaligen Haus der Jugend-Gelände angesprochen werden. weiter
  • 170 Leser
SOMMERBOTEN / Die Rückkehr der Sandalen in die Aalener City

Mit Mut zum nackten Zeh

Ein T-Shirt macht noch keinen Sommer, doch mit der Invasion der Sandalen schreiten wir dem Sommer unaufhaltsam entgegen. Eine Untersuchung in der Aalener Innenstadt belegt: Mit der Hitze hält der Mut zum nackten Zeh wieder Einzug. weiter

Männerchor im Gottesdienst

Am Muttertag, 11. Mai, gestaltet der Männerchor des Gesangvereins Ellenberg den Gottesdienst mit. An der Orgel begleitet Dr. Hans-Georg Brendle. Die Chorleitung hat Johannes Bolsinger. Die Messe beginnt in der Pfarrkirche Ellenberg um 9.45 Uhr. SP weiter
  • 204 Leser
ZWEIRADCLUB

Männerwallfahrt

In der konstituierenden Sitzung des neu gegründeten Zweiradclubs wurde beschlossen, eine ökumenische Männerwallfahrt durchzuführen. Die Fahrt führte über die A 7 nach Maria Hilf im Bayrischen Allgäu. Danach ging's über die Grenze in den österreichischen Wallfahrtsort Grän am Haldensee. Der Ausklang der Wallfahrt fand in Pfronten-Ries statt. Der neue weiter

Ortschaftsrat geht heute vor Ort

Der Ortschaftsrat Pfahlheim trifft sich heute um 18 Uhr beim Rathaus Pfahlheim zu einer Besichtigung der Feldwege. Gegen 19 Uhr wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. Themen sind uner andem die Feldwegeunterhaltung, der Einbau einer Gaszentralheizung und Innenrenovierung im Rathaus sowie eine Rechtsverordnung zur Ausweisung eines Grabungsschutzgebietes weiter
  • 115 Leser
BUND-ORTSVERBAND

Pflanzen-Tauschbörse

Der BUND-Ortsverband organisiert am Samstag, 10. Mai "Am Marktplatz" zwischen 10 und 12 Uhr eine Pflanzen-Tauschbörse, auf der Garten- und Balkonbesitzer und alle übrigen Pflanzenliebhaber ihre überzähligen Pflanzen zum Tausch oder auch ohne Gegenleistung abgeben können. Gleichzeitig wird umfangreiches Informationsmaterial über naturgemäße Gartengestaltung weiter
  • 135 Leser

Rat eröffnet morgen Fahrradparkhaus

Nicht im Sitzungssaal, sondern am Eingang der Hirschbachunterführung trifft sich der Gemeinderat im Vorfeld seiner morgigen Sitzung. Denn ebendort wird um 14.45 Uhr das neue Fahrradparkhaus offiziell eröffnet. Bis 15.30 Uhr werden dann alle Ratsmitglieder im Rathaus erwartet, dort wird dann über die Aufstellung eines Bebauungsplans zur Änderung des weiter
  • 114 Leser

Schrecklicher Fund

Für eine Familie aus Rheinland-Pfalz endete eine Wanderung auf den Hohenstaufen mit einem schrecklichen Fund: Sie entdeckten menschliche Knochen, darunter das Bruchstück eines Schädels. Gestern rückte die Kripo an. Bei den Leichenteilen handelt es sich offenbar um mehrere Skelette. weiter
  • 176 Leser

Schuldach demoliert

In der Nacht zum vergangenen Sonntag wurden etwa 60 bis 70 Platten der Eternittverkleidung des Schul-Flachdaches in der Kirchstraße mit Fußtritten beschädigt, so dass Teilweise auch die Isolierung beschädigt wurde. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro. PD weiter
  • 165 Leser
FÖRDERVEREIN MUSIKSCHULE / 250 Besucher von mix dur mit swing begeistert

Schwäbische Schläue und echte Ohrwürmer

Der 5. Kleinkunstabend des Fördervereins Musikschule Neresheim bedeutete nicht nur mit über 250 Besuchern Rekord, sondern diese waren vom Drei-Stunden-Nonstop-Programm auch hellauf begeistert. Da blieben nur wenige Wünsche offen. weiter
  • 196 Leser

Seminare bei der IHK-Akademie

Die IHK-Akademie der Wirtschaft bietet am 15. Mai 2003 ein Seminar mit Professor Dr. Jörg W. Knoblauch zum Thema "Effektive Unternehmensführung" an. Weitere Seminare im Mai: Sekretärin I - Perfektes Vorzimmer am 12. Mai, Konfliktmanagement am 13. Mai, Preisverhandlungen im Einkauf am 14. Mai. Weitere Info und Anmeldung unter (07321)324168, E-Mail: seminare@ostwuerttemberg.ihk.de. weiter
  • 153 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Problem Falkenstraße in Espachweiler

Straßenverengung soll bremsen

Am Montag trafen sich die Mitglieder des Ortschaftsrates Schrezheim und Rudolf Vaas vom Tiefbauamt Ellwangen in der Falkenstraße in Espachweiler zum Ortstermin. Die Straße verläuft parallel zur Ortsdurchgangsstraße und wird gerne im Feierabendverkehr als Rennstrecke missbraucht. weiter
  • 133 Leser
HEIMATVEREIN / Museumstag

Tafel über Kriegsstollen

Das Heimatmuseum wird anlässlich des internationalen Museumstages am 18. Mai ab 18 Uhr unter dem zusätzlichen Motto "Vesper und Museum" öffnen. Der Heimatverein wird eine Informationstafel enthüllen, die den 1944/45 geplanten unterirdischen Fertigungsstollen des Rüstungsbetriebes Fritz Leitz zur Fertigstellung von Flugzeugteilen zum Thema hat. SP weiter
  • 123 Leser

Temperaturen für Genießer

Während die einen unter Hitze und Trockenheit leiden, gibt es andere, die solch extreme Temperaturen genießen: Wohlig lässt sich zum Beispiel Kater Mikesch von der Sonne den Pelz wärmen. weiter
  • 143 Leser
CHRISTEN UND MUSLIME / Erstes offizielles Treffen von Christen und Vertretern der Moschee in der Ulmer Straße

Treffen und Dialog für friedliches Miteinander

Sich begegnen und kennenlernen, Vorurteile abbauen und ein friedliches Miteinander praktizieren. Dafür soll das Treffen von Christen und Muslime in der Stadtkirche am vergangenen Montagabend stehen. weiter
  • 112 Leser

Verlustgeschäft

Der Umsatz der ZF-Lenksysteme GmbH steigt stetig und trotzdem: Einen Fehlbetrag von 89 Millionen Euro weist die Gewinn-und-Verlustrechnung 2002 aus. Umstrukturierungen sollen die Wende bringen. weiter
  • 208 Leser
KONZERT / Bärbel Junker und Karl-Heinz Zorzi in der Afra-Kirche Täferrot

Vertraute musikalische Leckerbissen

Zwei Mitglieder der Kontaktgruppe Kultur in Täferrot, Bärbel Junker und Karl-Heinz Zorzi haben in der Täferroter Afra-Kirche ein ansprechendes Kirchenkonzert gestaltet, kongenial begleitet von Harald Ocker. weiter
ARBEITSMARKT / Personal-Service-Agenturen starten

Viele sollen kleben bleiben

Drei Personal-Service-Agenturen, die am Montag in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim ihre Tätigkeit aufgenommen haben, sollen im Auftrag des Arbeitsamtes jeweils 50 Arbeitssuchende mit "kleinen Mängeln" betreuen und diesen wieder eine Stelle vermitteln. Und zwar möglichst schnell. weiter

Volkshochschule: Geschichte des Kinos

Morgen am Mittwoch, 20 Uhr, veranstaltet die Volkshochschule einen Vortrag "Als die Bilder laufen lernten... Die Anfänge des Kinos bis zur Erfindung des Tonfilms". Referent ist Bernd Kleinhans. Eintritt frei. SP weiter
  • 248 Leser

Volkstümliche Gala

Am Samstag, 10. Mai um 20 Uhr veranstalten die Fördervereine RVO Ohmenheim und MV Dorfmerkingen in der Turn- und Festhalle eine Gala der Volksmusik. Neben den "Original Härtsfelder Musikanten" wird "Robby Dyx" für viel Spaß mit seiner Bauchrednershow sorgen. Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse. SP weiter
  • 186 Leser
GEK-JUBILÄUM / Gmünder ErsatzKasse feiert im Stadtgarten mit Festakt 125. Geburtstag

Von den Wurzeln zu notwendigen Reformen

Der "Kaiserwalzer" der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg zu Beginn des Festaktes stand für die Wurzeln: Mit Gold- und Silberschmieden begann am 4. Mai 1878 das Wirken der Gmünder ErsatzKasse GEK. Am Montag feierte sie das Jubiläum - mit Musik, Tanz, Multimedia-Rückblick und Diskussion über das Gesundheitswesen. weiter
KONZERT / Schwäbisch Gmünd

Zum Muttertag

Zusammen mit der jungen Flötistin Silke Scherr spielt der Gmünder Pianist Michael Nuber am kommenden Sonntag, 19 Uhr, im Gemeindezentrum Brücke in Schwäbisch Gmünd klassisch-romantische Kompositionen von Schubert ("Blümlein-Variationen"), Hummel und Fauré. weiter
  • 130 Leser
LEUTE AUS AALEN / Familiengeschichte Stützel-Sachs . . . und:

Zwei ungewöhnliche Russland-Deutsche

Die VHS-Vortragsreihe von Dr. Eugen Hafner "Leute aus Aalen" lockte viele Interessierte ins Torhaus. Im Mittelpunkt stand die Familien- und Firmengeschichte von Stützel und Sachs, und der außergewöhnliche Lebensweg von zwei Russland-Deutschen, die erst nach dem Krieg in Aalen Fuß fassten: der Korsika-Bergforscher Hans Schymik und der ehemalige, bei weiter
  • 155 Leser

Regionalsport (10)

BASEBALL / Landesliga - Virngrund Elks besiegen Rottweil

Die Zähne gezogen

Zu einem nie gefährdeten 25:5 Sieg gelangten die Baseballer der Virngrund Elks nach einem relativ kurzen Spiel von fünf Innings gegen die Rottweil Sharks. weiter
FUSSBALL / Landesliga - Abmeldungen liegen dem TSB Gmünd noch keine vor, doch viele Kicker wollen weg

Hornig flirtet mit SB Heidenheim

Der TSB Gmünd steht vor einer ungewissen Zukunft. Der personelle Notstand beim Tabellenletzten der Fußball-Landesliga scheint sich in der kommenden (Bezirksliga-)Saison nicht zu bessern. Im Gegenteil. weiter
  • 186 Leser

Jetzt anmelden

In Bartholomä wird am Samstag von 9 bis 14 Uhr ein Kampfrichter-Crashkurs abgehalten. Der Lehrgang dient nicht zur Lizenzverlängerung. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle entgegen unter Tel. (07174) 802445, Fax. (07174) 802439 oder per E-mail: B?48T.Mach@t-online.de. weiter
  • 384 Leser
FUSSBALL / Kein Angebot für Thorsten Menck

Kein Platz mehr

Kein neuess Angebot für einen Folgevertrag hat der Fußball-Regionalligist VfR Aalen bis dato Abwehrspieler Thorsten Menck offeriert. Der dienstälteste Akteur im VfR-Dress rechnet auch nicht mehr damit. weiter
  • 192 Leser
FUSSBALL / Benefizspiel zugunsten Peter Feil

Mit Hansi Müller

Die Traditionself des VfB Stuttgart tritt am Dienstag, 20. Mai 2003, 19.00 Uhr, in Stödtlen zu einem Benefizspiel zugunsten des sehr schwer erkrankten Peter Feil aus Stödtlen an. Spielgegner wird die AH Mannschaft der DJK Stödtlen sein, verstärkt um Spieler aus der Umgebung, die in Verbindung mit Peter Feil stehen. weiter
  • 168 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal - VfR Aalen scheitert im Halbfinale am Verbandsligisten VfL Kirchheim mit 2:3 (1:0)

Niederlagenserie setzt sich fort

Der VfR Aalen kann nicht mehr gewinnen. Gestern Abend wurde der hochfavorisierte Regionalligist vom Verbandsligisten VfL Kirchheim mit 3:2 (0:1) im Halbfinale aus dem WFV-Pokal gekegelt. Damit haben die Ostälbler den so lukrativen DFB-Pokaleinzug verspielt. weiter
  • 236 Leser

Treff mit Fans

Die Fans haben das Wort: Der Fußball-Regionalligist VfR Aalen hält am morgigen Donnerstag im Nebenzimmer der Stadiongaststätte einen Fan-Treff mit Trainer Peter Zeidler und ausgewählten Spielern ab. Neben einer Fragestunde wird außerdem ein Fanbeauftragter gewählt. Der Fan-Treff beginnt um 18.30 Uhr. weiter
  • 391 Leser
LEICHTATHLETIK

Verletzung sprengt Trio

Unbedingt ihren Titel verteidigen wollte die Frauenstaffel der LG Staufen über 3 x 800 m bei den baden-württembergischen Staffelmeisterschaften in Kehl. weiter
  • 215 Leser

Leserbeiträge (4)

Jammernde Wirte

Immer wieder beklagt die Gastronomiebranche rückläufige Umsätze - zu Recht? Hierzu zwei Beispiele: Am Ostermontag kam ich mit meiner Familie nach einer Wanderung zur Gaststätte "Tauchenweiler" bei Essingen - einem beliebten Ausflugsziel, wie der übervolle Parkplatz deutlich machte. Die Vorfreude auf ein kühles Getränk unter Kastanienbäumen wurde jedoch weiter
  • 632 Leser

Müssen wir für alle zahlen?

Deutsche Krankenversicherungen müssen für Familienmitglieder ausländischer Arbeitnehmer die Kosten für medizinische Versorgung bezahlen - selbst wenn diese gar nicht in Deutschland wohnen, sondern in ihrem Heimatland. Das gilt sogar für viele Eltern von in Deutschland krankenversicherten Ausländern aus der Türkei und den Nachfolgestaaten Jugoslawiens. weiter
  • 509 Leser

Nicht diffamiert

Zum Leserbrief "Sinn verfälscht" vom 30. April: Es ist keinesfalls der Sinn verfälscht und niemand wird diffamiert mit dem, was Herr Bux schreibt. Seine Hinweise sind legal und angebracht. Dass Kinder lernen müssen, sich einzufügen, schließt das Austoben nicht aus. Nach meinen Beobachtungen sind Kinder durchaus in der Lage, auf Erwachsene zu hören und weiter
  • 430 Leser

Waffenschein für Schreckschuss?

Zum Thema "Schreckschusswaffen": Das diesbezügliche Waffengesetz geht an der Realität vorbei. Wer eine scharfe Waffe möchte, kann diese in jeder Großstadt illegal bekommen. Oder auch im Ausland legal erwerben. Den Vorfall in Erfurt als Begründung für das neue Waffengesetz zu nehmen, geht von einer falschen Voraussetzung aus. Der Täter hatte eine scharfe weiter
  • 565 Leser