Artikel-Übersicht vom Montag, 12. Mai 2003

anzeigen

Regional (101)

"Edelweiß" feiert Riesen-Party

Der Musikverein "Edelweiß" feiert am Samstag, 17. Mai, eine XXL-Party. In der Hohberghalle sorgen die El-Dorados und DJ Matthias für Stimmung. Von 23 bis 0 Uhr ist Happy Hour. Karten für 5 Euro im Vorverkauf gibt es bei Schreibwaren Rösch in Lorch sowie bei Elektro Geiger in Waldhausen, der Bücherei in Weitmars und bei allen Musikern des Musikvereins weiter
  • 168 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Bund der Vertriebenen zieht Bilanz

"Heimatklang" kommt

In den "Weißen Ochsen" hatte der Bund-der-Vertriebenen-Kreisverband zur Hauptversammlung gebeten. Zahlreiche Veranstaltungen bestimmen den Jahreslauf. weiter
  • 212 Leser

"Parzival" anders

Wolfram von Eschenbachs "Parzival" hat Michael Miensopust, Leiter des Jungen Theaters Heilbronn, modern in Szene gesetzt. Wie, das ist nun bei einem Gastspiel des Jungen Theaters Heilbronn am Mittwoch, 14. Mai, 15 Uhr im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd zu erleben. Karten beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 603-4250 und weiter
  • 221 Leser
AKTIONSTAG / Zahlreiche Organisationen machen aufmerksam auf die Bedürfnisse und Nöte von Menschen mit Behinderung

"Wichtige gesellschaftliche Aufgabe"

Nicht nur schauen, sondern selber testen konnten die Besucher beim Aktionstag des VdK-Kreisverbandes im Prediger, wie sich Behinderungen auf den Alltag auswirken. Neben umfangreichen Informationen von Behinderten-Organisationen gab es dort zum Europäischen Tag der Behinderten verschiedene spielerische Angebote. weiter

53 Konfirmanden auf dem Weg zu einer neuen Chance

Am gestrigen Sonntag fanden in Aalen die Konfirmationen statt. In der Markus-, der Martins- und in der Stadtkirche wurden 53 jungen Menschen eingesegnet. Pfarrer Bernhard Richter lud die Konfirmanden dazu ein, den Glauben und die Mitgliedschaft in der Kirche als Chance zu begreifen. Unser Bild zeigt die Konfirmanden mit Pfarrer Bernhard Richter und weiter
  • 244 Leser
BLASMUSIK / Jugendkritikspiel des Kreisblasmusikverbands Ostalb

800 stellten sich den Juroren

Blasmusik begeistert nicht nur Musikantenstadel-Fans. Das bewiesen am Wochenende rund 800 jugendliche Musiker aus der Region. Sie alle waren nach Aalen-Hofen gereist, um beim Jugendkritikspiel des Kreisblasmusikverbandes Ostalb 2003 dabei zu sein. weiter
MUSIKVEREIN WESTHAUSEN / Platzkonzert mit Verabschiedung des Dirigenten Alred Sutter

Adieu nach zehn Jahren

Zehn Jahre lang hat Dirigent Alfred Sutter den Musikverein geprägt und entwickelt. Das Platzkonzert zum Muttertag auf dem Kirchplatz, im Anschluss an die Vorabendmesse am Samstag war seine Abschiedsvorstellung. weiter
  • 251 Leser
BILDUNGSZENTRUM OSTALBKLINIKUM / Tag der offenen Tür

Alles zum Wohle der Patienten

Zum ersten Mal öffnete das neue Bildungszentrum für Gesundheit und Pflege am Ostalbklinikum für die Bevölkerung seine Türen. Zahlreiche Besucher informierten sich über die Möglichkeiten der Pflege und die verschiedenen Ausbildungsberufe. weiter
  • 234 Leser
SPD-KREISPARTEITAG / Kritische Diskussion zwischen Ortsvereinsmitgliedern und Parteispitze

Appell zum rhetorischen Abrüsten

Keine Grabenkämpfe, so aber doch eine heftige und kritische Diskussion zwischen Mitgliedern der Ortsvereine und der Parteispitze kennzeichneten am Samstag den SPD-Kreisparteitag in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld. weiter
  • 209 Leser
SPD-KREISPARTEITAG / Kritische Diskussion zwischen Ortsvereinsmitgliedern und Parteispitze

Appell zum rhetorischen Abrüsten

Keine Grabenkämpfe, so aber doch eine heftige und kritische Diskussion zwischen Mitgliedern der Ortsvereine und der Parteispitze kennzeichneten am Samstag den SPD-Kreisparteitag in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld. weiter
  • 224 Leser
SCHLOSS FACHSENFELD / Italienischer Frühling

Ars vivendi

Der "Italienische Frühling" regierte am Wochenende auf Schloss Fachsenfeld. Musik, Kunst, Kunsthandwerk, Literatur, LebensART und jede Menge Besucher bestimmten das Bild. weiter
  • 258 Leser

Auf Auto herumgetrampelt

Herumgetrampelt sind Unbekannte auf einem beim Bahnhof abgestellten Auto. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag um 22.30 Uhr und Samstag um 1.25 Uhr. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter, die Schaden in Höhe von rund 150 Euro anrichteten. weiter
  • 332 Leser
LANDSCHAFTSERHALTUNG / Bedrohte Buckelwiesen

Aufforstung bremsen

Für Landrat Klaus Pavel ist das Dilemma, aus wirtschaftlichen Gründen für weitere Gewerbeflächen zu werben und andrerseits die typische Kulturlandschaft der Ostalb zu erhalten "ein gewaltiges Problem". Enorm bedroht sind die Buckelwiesen. weiter
  • 223 Leser

Auto geknackt

In der Nacht zum Sonntag wurde auf dem Zufahrtsweg zum Flugplatz zwischen Mitternacht und 5.30 Uhr die Beifahrertür eines VW Golf aufgebrochen. Der Täter entwendete ein Autokassettenradio und einen CD-Wechsler der Marke Pioneer sowie einen elektrischen Türöffner für eine Garage. Der Gesamtschaden summiert sich auf rund 400 Euro. Zeugenhinweise weiter
  • 210 Leser

Badespaß trotz Sonnenstreik

Während die Sonne am Wochenende öfters streikte, strömten die Menschen bereitwillig zur Eröffnung der Freibadsaison im Gmünder Schießtal. Eine Rutschpartie in der spiegelblank gewienerten Röhre wollten sich die jungen Besucher auf keinen Fall entgehen lassen. Immerhin: Rund 900 Badelustige ließen sich an diesem ersten Freibadwochenende vom gemischten weiter
  • 208 Leser
KIRCHE / Polnische Gemeinde am Sonntag offiziell in St. Pius eingezogen

Brücken bauen zwischen Ost und West

Deutsche und polnische Christen nutzen gemeinsam St. Pius. Damit hat die Polnische Katholische Mission Schwäbisch Gmünd ihr lang ersehntes, festes Domizil. Gestern wurde der erste Gottesdienst gefeiert. Gewidmet dem 25-jährigen Priesterjubiläum von Pfarrer Franciszek Bogucki. weiter
  • 218 Leser

Bundesweit 1. Platz

Den Hauptpreis aus dem Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung hat sich die Klasse 7a der Karl-Keßler-Realschule Wasseralfingen geholt. Mit ihrem Thema "Muslime in Deutschland" haben sich die Schüler gegen rund 60 000 Jugendliche aus ganz Deutschland durchgesetzt. 1500 Euro fließen jetzt in die Klassenkasse. weiter
  • 320 Leser
KRAFTPROTZE / Traktor-Pulling in Seifertshofen

Das große Röhren

Sie tragen so klingende Namen wie Dschinni, Blue Chicken, Green Fighter, Flying Hawke oder Diesel Wiesel. Nein, kein Superhelden-Comic. So hießen die Kraftkolosse, deren Motoren am Sonntag beim Tractor-Pulling in Seifertshofen röhrten. Der beschauliche Ort verwandelte sich in ein Mekka für Fans. weiter

Der amerikanische Traum

Der "Schwefelkönig" und schwäbischen Erfinder Hermann Frasch ist am Mittwoch, 14. Mai Mittelpunkt in der Spitalmühle. Dr. Walter Botsch berichtet um 15 Uhr im 2. Obergeschoss von dem erfolgreichen Auswanderer, der im 19. Jahrhundert den amerikanischen Traum lebte. weiter
  • 345 Leser

Der Boden schwitzt Nebelschwaden

Wabernde Nebel steigen dieser Tage aus den Talniederungen auf, wenn der von Landwirten und Gärtnern dringend herbeigesehnte Regen die warme Luft abkühlt, wie der Blick vom Rechberg aus über das Remstal zum Schwäbisch-Fränkischen Wald zeigt. weiter
  • 286 Leser

Der Kontext macht's

"Wie der Kontext den (biblischen) Text zum Sprechen bringt: Dieser Frage geht Gefängnisseelsorgerin Susanne Büttner am Mittwoch im Franziskaner-Festsaal nach. Die Veranstaltung des ökumenischen Forums beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 391 Leser

Der mündige Patient und sein Arzt

Um das Verhältnis zwischen Arzt und Patienten dreht sich eine Podiumsdiskussion der Gmünder Ersatzkasse GEK am morgigen Dienstag um 19.30 Uhr im Horten-Areal in der Ledergasse. Unter dem Titel "Der mündige Patient - der ideale Arzt: Illusion oder Vision?" diskutiert eine Reihe Gmünder Mediziner mit Moderator Dr. Karl Heinz Tiedemann von der Kreisärzteschaft weiter
  • 263 Leser
EVANGELISCHER BUND / Landesversammlung

Die Freiheit im Glauben

Ist der Protestantismus, wie ihn der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel beschrieb, tatsächlich die "Religion der Freiheit"? Was ist überhaupt unter Freiheit zu verstehen und wie werden Christen freie Menschen? Um derartige Fragen ging es am Samstag bei der Landesversammlung des Evangelischen Bundes in Aalen. weiter
  • 265 Leser
POSAUNENCHOR TROCHTELFINGEN / Bläser feierten den 80. Jahrestag des Vereins im Rahmen eines Festgottesdienstes

Die Posaunen jubelten zum Achzigsten

Getreu dem Motto "Jauchzet Gott, alle Lande" spielte der Posaunenchor Trochtelfingen anlässlich seines 80-jährigen Bestehens zum Gotteslob auf. Unterstützt wurde der Jubelchor von den Bläserinnen und Bläsern aus der Partnergemeinde im sächsischen Göpfersdorf. weiter
  • 186 Leser

Die Zwei im schwarzen Opel

Die Gmünder Polizei sucht einen Mann und eine Frau im Alter zwischen 50 und 60 Jahren mit einem schwarzen Opel Zafira. Sie hatten am Samstag um 10 Uhr einen in der Benzholzstraße abgestellten VW-Golf an der Stoßstange beschädigt, waren aus ihrem Auto ausgestiegen, um den Schaden in Höhe von etwa 150 Euro zu begutachten und hatten sich dann unerlaubt weiter
  • 207 Leser

Dixie, Jazz und Swing heute im Podium

Das Ellwanger Jazz Projekt und ein neu formiertes Saxophonquartett der Musikschule Botschek sind heute ab 20.30 Uhr im Café Podium zu hören. Während das Repertoire des ESP vom frühen Dixie bis hin zum Jazzrock der Siebziger reicht, wendet sich das Saxophonquartett in erster Linie dem Swing zu. Als Highlight werden beide Formationen gemeinsam einige weiter
  • 235 Leser

Ein Sinnbild für Europa

Mehr als hundert Pilger gingen gestern das Teilstück des fränkisch-schwäbischen Jakobswegs von Heuchlingen zur neuen Pilgerstätte nach Bargau. In einer Feierstunde wurde die riesige Muschel mit Eichenkreuz und dem Fach für den Pilgerstempel eingeweiht und der Pilgerstab der Landesregierung an die Stadt Gmünd übergeben. weiter
  • 187 Leser
GREASE / Ein exklusives Erlebnis für die SchwäPo-Gewinner vor und hinter der Bühne des weltberühmten Musicals

Ein Spagat jenseits der Bretter

Grease - eine bunte und fröhliche Märchenwelt auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Die Schauspieler singen, tanzen und lächeln dazu noch locker ins begeisterte Publikum. Doch wie sieht es jenseit diesen Brettern aus? Was passiert, wenn die Bühne dunkel, die Sitzplätze noch leer sind? weiter
  • 114 Leser
KLAVIERKONZERT / Heiner Costabél in der Zehntscheuer

Einziger Klangfarbentaumel

Wem Heiner Costabél bereits ein Begriff war, den konnte die Qualität des Ausnahmekonzerts in der Zehntscheuer von Abtsgmünd mit dem ungewöhnlich sensibel interpretierenden Pianisten kaum erstaunen. weiter
  • 142 Leser
OB-WAHL / Hilsenbek vorne

Entscheidung im zweiten Wahlgang

Böbingens Bürgermeister Karl Hilsenbek liegt mit knapp 26,3 Prozent der Wählerstimmen beim Kampf um den OB-Posten in Ellwangen vorne. Keiner der sechs Kandidaten konnte sich gestern im ersten Wahlgang durchsetzen. weiter
  • 143 Leser
AALENER GYMNASIEN

Erklärung zur Sparpolitik

Die Örtlichen Personalräte des Schubart-, Theodor-Heuss- und des Kopernikus-Gymnasiums, der Justus-von-Liebig-Schule und der Technischen Schule Aalen wenden sich in einer gemeinsamen Erklärung gegen die Sparpolitik der Landesregierung Baden-Württemberg. weiter
  • 171 Leser
TAG DER OFFENEN TÜR / Die Fachhochschule Aalen präsentiert sich von ihrer besten Seite

Experimente sehen, bestaunen und erleben

Wissenskompetenz pur zeigte die Fachhochschule Aalen zu ihrem Tag der offenen Tür. Ebenso groß wie das Angebot, war auch das Interesse bei den Besuchern, die die FH regelrecht "stürmten". weiter
  • 165 Leser

Fahrerflucht

Am Sonntag, um 1.20 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrer die Spieselstraße in Richtung Bismarckstraße. Nach der Einmündung der Steinstraße kam er auf die linke Fahrbahnseite und prallte gegen ein geparktes Auto. Anschließend entfernte sich der Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle, obwohl am Pkw des Geschädigten erheblicher Schaden (3000 weiter
  • 181 Leser

Fahrzeug übersehen

Rund 6000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall auf der B 29. Eine Autofahrerin wollte von einer Tankstelle nach links in die Bundesstraße einfahren und übersah dabei ein Richtung Aalen fahrendes Auto. weiter
  • 262 Leser

Frauen-Besinnungstag

Ein Besinnungstag für Frauen findet am 14. Mai unter dem Thema "Du sollst ein Segen sein" statt: Stille, Austausch, miteinander Mahl halten, meditatives Tanzen, Gebet, Gruppengottesdiesnt. Der Tag beginnt um 10 Uhr und endet zirka um 17 Uhr. Weiter eInformationen bei Schwester Judith, Tel. (0 79 61) 56 78 66. SP weiter
  • 317 Leser

Für Freunde der Breulingschule

Der Verein der Freunde und Förderer der Breulingschule Lautern lädt Mitglieder und Interessierte zu seiner ersten Hauptversammlung am kommenden Mittwoch, 14. Mai, ins Dorfhaus in Lautern ein. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung steht die Vorstellung des Vereins, der Bericht der Kassiererin, eine Vorschau auf die nächsten geplanten weiter
  • 179 Leser
VERNISSAGE / Paul Groll in der Abtsgmünder Zehntscheuer

Gefiederter Charme aus der Lottotrommel

Nicht nur das Klavier zwitscherte, sondern auch die Leinwände versprühten gefiederten Charme. Passend zur sprießenden Frühlings-Natur hat Paul Groll drei inhaltlich völlig verschiedene, größtenteils von Federvieh geprägte Werkkomplexe geschaffen, die nun in der Abtsgmünder Zehntscheuer zu sehen sind. weiter
  • 149 Leser
GUTEN MORGEN

Halbe Portion

Ganz ausgehungert hat sie sich in der Kunden-Schlange beim Metzger brav hinten angestellt. Das Frühstück ist schon vier Stunden her und das Wasser läuft ihr im Mund zusammen, als sie auf der Tages-Menü-Karte "Überbackene Maultaschen" liest. Aber anstatt ihre Bestellung einfach entgegen zu nehmen, mustert die Verkäuferin die Kundin von oben bis weiter
MUSLIMISCHE GEMEINDE / Wohltätigkeitsbasar des Frauenvereins

Handarbeiten und Köstlichkeiten

Zwei Tage lang feierte die Muslimische Gemeinde Aalen ihren alljährlichen Wohltätigkeitsbasar. Gutes Wetter und die dazu passende Stimmung bescherten den Organisatoren ein volles Haus. weiter
  • 197 Leser
KARL-KESSLER-REALSCHULE

Hauptpreis auf Bundesebene

Die Jury der Bundeszentrale für politische Bildung war begeistert: Die Schüler der Klasse 7a der Karl-Keßler-Realschule Wasseralfingen (verstärkt durch die Kameraden aus der ev. Religionsgruppe der Klassen 7) haben sich mit ihrem Beitrag zum Schülerwettbewerb unter dem Thema "Muslime in Deutschland" den Hauptpreis geholt. weiter
  • 167 Leser
OBERBÜRGERMEISTERWAHL 2003 / Im Wahlergebnis steckt manche Überraschung

Hilsenbek und Witzany liegen vorn

Die Ellwanger müssen ein zweites Mal an die Urnen: Wie erwartet, konnte gestern im ersten Wahlgang keiner der Kandidaten 50 Prozent der Stimmen erringen. Aber es zeichnen sich deutliche Tendenzen ab. weiter
  • 161 Leser

Hühner flüchten vor den Flammen

50 000 Euro Schaden sind am Sonntag bei einem Brand in einer Beiswanger Scheune entstanden. Der Dachstuhl des als Hühnerstall genutzten Gebäudes stand nach Angaben der Polizei kurz nach 1 Uhr in Flammen, konnte jedoch rasch von der Böbinger Feuerwehr gelöscht werden. Einige wenige Küken kamen bei dem Brand ums Leben, das restliche Federvieh fand weiter
  • 239 Leser
EINWEIHUNG / Bahngleis-Unterführung für Fußgänger in Hussenhofen am Samstag feierlich übergeben

Hussenhofen ist jetzt schrankenlos

"Heute können wir berechtigt stolz und hoch zufrieden sein. Wir haben es geschafft." Hussenhofens Ortsvorsteher Johannes Schmid hob in seiner Ansprache am Samstag hervor, wie wichtig die Gleisunterführung für Fußgänger in Bezug auf die Verkehrssicherheit ist. weiter
  • 236 Leser
LEBENSHILFE / Zweiter Down-Syndrom-Tag

Individualität entscheidende Nahtstelle

Über 40 Eltern behinderter Menschen trafen sich zum zweiten Down-Syndrom-Tag im Haus der Lebenshilfe. Möglichkeiten und Grenzen schulischer Förderung und das "Thema Wohnen" kamen dabei zur Sprache. weiter
  • 236 Leser

Info für Diabetiker

Die Adler-Apotheke veranstaltet Diabetesaktionstage am 14. und 16. Mai in Zusammenarbeit mit der Diabetikerselbsthilfegruppe Ellwangen. Am 14. Mai findet ein Vortrag zum Thema Blutzuckerselbstkontrolle bei Diabetes mellitus um 18.30 Uhr im Gasthaus "Linde" in Rotenbach statt. Am 16. Mai können von 8 bis 12.30 Uhr in der Adler-Apotheke unter anderem weiter
  • 175 Leser
AUSSTELLUNG / Schechinger Heimat- und Geschichtsverein

Jetzt eigene Räume

Zwei Jahre nach seiner Gründung hat der Schechinger Heimat- und Geschichtsverein eine feste Bleibe: Bürgermeister Werner Jekel übergab gestern den Schlüssel für die "alte Post" im Rathaus. weiter
  • 159 Leser

Jubel für Kolosse

Tausende Besucher jubelten den Tonnen schweren Kolossen zu, die sich am Wochenende beim Tractor-Pulling gegen den Bremswagen stemmten. In der 1. Klasse bis 950 Kilogramm hat Jürgen Waibel aus Rechberghausen bei Göppingen gewonnen. weiter
  • 553 Leser

Jugendliche bringen Farbe ins Spiel

"Wir bringen Farbe ins Spiel", heißt das Motto beim Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 15. Mai. Von 14 bis 19 Uhr halten Ausbilder und Jugendliche der Lehrgangsgruppen in den Werkstätten in der Eugen-Bolz-Straße zahlreiche Aktionen und Überraschungen bereit. Besucher können sich an Spielen rund um das Thema weiter
  • 131 Leser

Keine Angst vor der leichten Muse

Der Name "Ensemble Classique" täuscht etwas. Denn die Musiker, die sich hinter diesem Namen verbergen, haben keine Angst vor der leichten Muse. Das haben sie mit ihrem neuen Programm "Bach meets Beatles" bewiesen, mit dem die Elite-Blechbläser am vergangenen Freitag im Rahmen ihrer Europa-Tournee im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd weiter

Kommentar

Fred Ohnewald
Nichts ist so unwägbar wie die Gunst der Wähler. Gerade die kommunalpolitischen Experten waren es, die sich gestern Abend etwas verwundert die Augen rieben, als der Wille des Bürgers bekannt gegeben wurde. Vor allem das ehe magere Abschneiden von Armin Burger, der (bisher) nur an vierter Stelle liegt, hat viele sehr überrascht. Mit verantwortlich weiter
  • 160 Leser

Kommunalwahl und Sanierungen

Der Gschwender Gemeinderat tagt am heutigen Montag, 12. Mai, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Kommunalwahl 2004, die Neufassung der Hauptsatzung, die Vergabe für Straßeninstandsetzungsmaßnahmen 2003, die Festlegung der Haushaltsreste, die Sanierung des Sportplatzes in Frickenhofen, ein Plaungsauftrag weiter
  • 176 Leser

Kreisstraße für Verkehr freigegeben

Die Kreisstraße 3273 zwischen Rattenharz und Kreisgrenze ist fertig ausgebaut. Am Freitag, 16. Mai um 16.45 Uhr wollen Landrat Klaus Pavel und Lorchs Bürgermeister Karl Bühler sie am Ende der Ausbaustrecke für den Verkehr freigeben. Zum Zeichen guter Nachbarschaft wird mit Börtlingens Bürgermeister Franz Wanka ein Baum gepflanzt. Mit dabei: Vertreter weiter
  • 233 Leser

Lebensgefährlich verletzt

Am Sonntag, um 11.35 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Motorradfahrer auf der Lauterburger Steige (L 1165) in Richtung Lauterburg. Nachdem er vermutlich zwei Radfahrer überholt hatte, kam er in einer engen und unübersichtlichen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal auf einen entgegenkommenden Pkw. Der Kradfahrer erlitt lebensgefährliche weiter
HANDELS- UND GEWERBEVEREIN / 4. Leistungsschau

Mehr Aussteller als jemals zuvor

Seine vierte Leistungsschau veranstaltete über das vergangene Wochenende der Handels- und Gewerbeverein Rosenberg in der Virngrundhalle und auf dem Außengelände, wo die Aussteller an beiden Tagen einen großen Besucherstrom erlebten. weiter
  • 201 Leser

Mittwochstreff mit Seniorenwanderung

Der zweite Mittwoch im Monat ist traditionell der Tag, an dem die Ortsgruppe Lautern des Schwäbischen Albvereins ihren Treff und eine Seniorenwanderung anbietet. Am 14. Mai ist es wieder soweit. Abmarsch ist am Dorfhaus Lautern um 13.30 Uhr. Wanderfreund Karl Bosch hat eine seniorenfreundliche Wanderstrecke ausgesucht. Zu dieser Wanderung sind wie weiter
  • 146 Leser

Modernes "Cosi"

SCHAUFENSTER
Mit der Mozartoper "Cosi fan tutte" am Mittwoch, 14. Mai, 20 Uhr wird die Theaterringsaison der Stadt Aalen beendet. Der Regisseur Jochen Biganzoli sowie sein Ausstatter Stefan Morgenstern haben Mozarts "Cosi fan tutte" in eine Art Big Brother Container, eine Wohnung voller Türen, verlegt. Karten sind beim Touristik-Service Aalen unter der Telefon weiter
  • 192 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen wurde ein Motorradfahrer gestern per Hubschrauber ins Krankenhaus transportiert. Der 23-Jährige hatte um 11.35 Uhr an der Lauterburger Steige Richtung Lauterburg vermutlich zwei Radfahrer überholt und war daraufhin in einer engen, unübersichtlichen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Er prallte frontal gegen ein entgegenkommendes weiter

Musik und eine Rose für jede Mutter

Das Muttertagskonzert des Musikvereins Alfdorf hat in Pfahlbronn und Alfdorf eine rosige Tradition. Denn während die Blaskapelle vor dem Rathaus und auf dem Marktplatz aufspielt, erhält jede Mutter eine rote Rose als Dankeschön für ihre Arbeit - und dazu noch einen Strauß von bunten Melodien.>(Text/Foto: UR) weiter
  • 279 Leser

Musik-Wünsche werden erfüllt

Eschach steht Morgen, Dienstag, 11. Mai im Mittelpunkt bei SWR4 Schwaben Radio. Im Frühmagazin um 7.40 Uhr stellen die Eschacher ihre Heimat vor. Im Mittagsmagazin von 12.30 bis 13 Uhr geht es mit Bürgermeister Reinhold Daiss um Eschach aus kommunalpolitischer Sicht. In der "Wunschmelodie Extra" von 17.05 bis 18 Uhr werden die Musikwünsche der Bevölkerung weiter
  • 250 Leser

Neue Pilgerstätte

Mehr als hundert Pilger gingen gestern das Teilstück des fränkisch-schwäbischen Jakobswegs von Heuchlingen zur neuen Pilgerstätte nach Bargau. In einer Feierstunde wurde die riesige Muschel mit Eichenkreuz und dem Fach für den Pilgerstempel eingeweiht und der Pilgerstab der Landesregierung von Staatssekretär Rudolf Böhmler an die Stadt Gmünd weiter
  • 189 Leser

Neuer Vorsitzender

Der Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber wird am kommenden Dienstag, 13. Mai, 14.30 Uhr im Gasthof "Zur Grube" beim Treffen der CDU-Senioren Union Oberkochen über die neuen politischen Entwicklungen in Berlin und die Arbeit der CDU dort informieren und diskutieren. Im Rahmen dieser Versammlung wird die Oberkochener CDU-Senioren Union auch ihren langjährigen weiter
  • 170 Leser
REMSTAL-EXPRESS / Dampfzug zwischen Gmünd und Aalen

Nostalgisch reisen

Mit der Dampfeisenbahn fahren können Nostalgiefreunde am kommenden Sonntag. Der Verein DBK Historische Bahn hat seine stärkste Lokomotive fit gemacht, die 50 3545. weiter
  • 187 Leser
TAG DES SCHLAGANFALLS / Großer Infostand auf dem Wochenmarkt

Nur das richtige Wissen kann im Notfall Leben retten

Schlaganfall - das trifft nur die anderen? Mit diesem Trugschluss räumten Schlaganfall-Selbsthilfegruppen auf dem Wochenmarkt auf. Zum "Tag des Schlaganfalls" boten sie den Passanten eine wahre Fülle an interessanten Informationen. weiter
  • 198 Leser

OB-Wahl noch nicht entschieden Karl Hilsenbek liegt vorn

Die Ellwanger Oberbürgermeisterwahl 2003 ist noch nicht enschieden: Keiner der sechs Bewerber konnte mindestens 50 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen. Somit wird ein zweiter Wahlgang nötig: Am 25. Mai müsen die Wähler nochmals an die Urne. Dann wird dem Sieger oder der Siegerin jedoch die sogenannte "einfache Mehrheit" genügen; das heißt, weiter
  • 295 Leser
INVESTITUR / Wolfgang Glokenbach neuer evangelischer Pfarrer für Fachsenfeld und Dewangen

Offen aufeinander zugehen

Fachsenfeld und Dewangen haben wieder einen evangelischen Pfarrer. Am gestrigen Sonntagnachmittag wurde Pfarrer Wolfgang Glokenbach von Dekan Erich Haller in den Dienst an der Pfarrkirche Fachsenfeld eingeführt. weiter
  • 300 Leser

Panther mit Kuckuck

VON WOLFGANG FISCHER
Wer kennt sie nicht, die Titelmelodie des "Rosaroten Panthers"? Die markante Tonfolge, bei der man das Tierchen förmlich herantapsen hört? Ein schönes Stück Musik - und trotzdem sollte man sich unter gewissen Umständen in Acht nehmen, wenn man es hört. Den "Rosaroten Panther" hat nämlich auch der Gmünder Gerichtsvollzieher Michael Stegmaier weiter
  • 110 Leser
KSV AALEN / Fast alle Funktionsträger machen weiter

Personelle Kontinuität

Mit weitgehend unveränderter Führungsmannschaft geht der KSV Germania Aalen die nächsten zwei Jahre an. Als Vorsitzender wurde Karl Maier im Amt bestätigt. weiter
  • 144 Leser
STREET-MEETING / Die "Wild Tigers" legten los

Prima Stimmung

Zwischen Bahngleis und Beton hat der "MC Wild Tigers Ellwangen" seine Zelte aufgeschlagen: Motorradfreaks aus der Region versammelten sich zu einem "Street Meeting" in der Bahnhofsstraße. weiter
  • 201 Leser

Reise in die Märchenwelt

Märchenerzählerin Katharina Bayer will am Donnerstag, 15. Mai, in die Welt der erfundenen Geschichten entführen. Die Veranstaltung in der "Triangel" in der Vorderen Schmiedgasse 16 beginnt um 20 Uhr. Spenden gehen an "Frauen helfen Frauen". weiter
  • 339 Leser
MISSIO CANONICA / Bischof Dr. Gebhard Fürst überreicht Urkunden an Religionslehrer

Reli-Unterricht ganz sympathisch

Religionsunterricht habe viel mit Sympathie, eigener Identität und Glaubwürdigkeit zu tun, erklärte Bischof Dr. Gebhard Fürst, als er als oberster Religionslehrer am Samstag den jungen Kolleginnen und Kollegen die Missio Canonica verlieh. weiter
  • 204 Leser
ERWEITERUNG / Eschacher Kindergarten präsentiert sich am Tag der offenen Tür mit neuer Optik

Rosen für die Erzieherinnen

"Heute wollen wir das Veränderte an die Kinder zurückgeben", freute sich Bürgermeister Reinhold Daiss am Samstag über den renovierten und erweiterten Eschacher Kindergarten. Ein Tag der offenen Tür bot Gelegenheit zur Besichtigung. weiter
  • 183 Leser
IMMOBILIENTAGE / Infos für Häuslesbauer

Rund um die eigenen vier Wände

Viel Wissenswertes gab es am Wochenende für Häuslesbauer und all jene, die den Kauf eines gebrauchten Hauses anvisieren. Bei den Immobilientagen in Mutlangen informierten die Fachleute. weiter
  • 183 Leser

Schulprojekt für Senioren

Zur Seniorenrunde bittet die evangelische Weststadtgemeinde am Donnerstag, 15. Mai. Pfarrer Sigel und Luz Elena Stephan berichten ab 14.30 Uhr von einem Schulprojekt für arme Kinder im südamerikanischen Kolumbien. weiter
  • 370 Leser

Selbstständig im Alter

Trotz Gebrechlichkeit in der eigenen Wohnung bleiben: Die Wohnberater der Spitalmühle sagen morgen von 9 bis 11 Uhr im Büro "Blickkontakt" der Spitalmühle wie's klappt. Infos unter (07171) 6035080. weiter
  • 297 Leser

Senioren reisen nach Rothenburg

Einen Tagesausflug nach Rothenburg ob der Tauber für Senioren bietet der DRK-Kreisverband am Mittwoch, 14. Mai, an. Vorgesehen sind eine Altstadt-Führung mit anschließender Einkehr. Anmelden können sich Interessierte bei Cornelia Müller beim DRK-Kreisverband unter (07171) 350642. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.drk-schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 815 Leser

Sicherer auf den Inline-Skates

Die Volkshochschule Gschwend bietet am Samstag, 17. Mai, ein Sicherheitstraining für Inline-Skater an. Das Training ist für Jugendliche und für Erwachsene. Der Kurs beginnt um 14 Uhr auf dem Parkplatz des Netto-Supermarkts. Für Kinder findet der Kurs am Samstag, 24. Mai, um 14 Uhr statt. Anmelden können sich Interessierte, die sicherer auf ihren weiter
  • 193 Leser
MUSIKVEREIN / Jahreskonzert der Stadtkapelle Oberkochen/Hohe Auszeichnung vom Landesverband für Horst Trittenbach

Stadtkapelle wird immer besser

Oberkochen kann stolz sein auf seine Stadtkapelle: Das Jahreskonzert des Musikvereins war ein voller Erfolg. Die Kapelle unter der Leitung von Barbara Kochendörfer wird immer besser, spielt bestens eingeübt und wohlklingend. Eine besondere Ehrung vom Blasmusikverband erhielt Horst Trittenbach. weiter
  • 249 Leser

Ständchen zum Ehrentag aller Mütter

Mit einem Muttertagskonzert erfreute das Gmünder Seniorenorchester die Besucherinnen und ihre Begleiter im Gmünder Stadtgarten. Für viele Mütter gehört dieses musikalische Geschenk zu diesem besonderen Ehrentag wie ein Blumenstrauß oder der liebevoll gedeckte Frühstückstisch. weiter
  • 278 Leser
MARIONETTENTHEATER / Pippi Langstrumpf in Unterrombach

Starke Pippi an sieben Fäden

Das Cinderella Marionetten-Theaters begeisterte am Samstagnachmittag auf dem Unterrombacher Festplatz durch eine kindgerechte Inszenierung mit liebevoll herausgeputzten Stars an Fäden. weiter
  • 176 Leser

Sturz nach Fahrfehler

Ein Fahrfehler oder nicht angepasste Geschwindigkeit sind nach Angabe der Polizei Ursache dafür, dass ein Mofa-Fahrer am Samstag Mittag stürzte. Der 33-Jährige hatte vom Limesweg nach links in den Strutweg abbiegen wollen. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. weiter
  • 367 Leser

Sturz nach Vollbremsung

Schwere Verletzungen hat sich am Samstag ein Radfahrer auf dem Radweg auf Höhe des Akazienwegs zugezogen. Er wollte durch eine Vollbremsung den Zusammenstoß mit einem Auto verhindern, das aus einem Grundstück in den Radweg eingebogen war. Die Fahrzeuge berührten sich zwar nicht, dennoch kam der Radfahrer zu Fall. weiter
  • 244 Leser

Stutenuntersuchung

Die nächste Stutenuntersuchung durch den Pferdegesundheitsdienst findet morgen am Dienstag ab 10 Uhr auf der Beschälplatte in Rindelbach statt. Anmeldung an die Geschäftsstelle des Pferdezuchtvereins, Tel. (0 79 61) 73 49 oder (01 71) 5 37 68 92, oder an die Beschälplatte, Tel. (0 79 61) 72 72. SP weiter
  • 301 Leser

Über Gottes Liebesbrief - die Bibel

Die Autorin Lotte Bormuth kommt zum Frauenfrühstück "von Herz zu Herz" in Alfdorf. Die Veranstaltung der altpietistischen Gemeinde ist am Mittwoch, 14. Mai von 9 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Lotte Bormuth aus Marburg hat 30 Bücher geschrieben und spricht über "Gottes Liebesbrief - die Bibel". Die Autorin macht sich Gedanken zum Jahr weiter
  • 139 Leser

Unachtsam aufgefahren

Aus Unachtsamkeit ist nach Angaben der Polizei eine Autofahrerin auf Höhe der Zufahrt zur B 29 zwischen Gmünd und Hussenhofen auf ein vor ihr verkehrsbedingt haltendes Fahrzeug aufgefahren. Dessen Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden: etwa 7000 Euro. weiter
  • 268 Leser

Unachtsames Kind

Am Samstag, um 14.45 Uhr, kam es zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem 9-jährigen Radfahrer. Ein 36-jähriger Fiat-Fahrer befuhr die Gerbergasse in Richtung Bachgasse mit geringer Geschwindigkeit, der junge Radler befuhr den Gehweg entlang der Bachgasse in Richtung Gerbergasse. Da der Junge nicht auf den Verkehr achtete, kam es an der Einmündung weiter
  • 163 Leser

Und das sagen die sechs OB-Kandidaten dazu:

Zu ganz unterschiedlichen Einschätzungen und Beurteilungen kamen die Oberbürgermeister-Kandidaten kurz nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse im Rathaus gestern Abend. Diese reichten von emotional aufgewühlt bis sachlich-nüchtern analysierend. weiter
  • 164 Leser

Vakanz zu Ende

Fachsenfeld und Dewangen haben wieder einen evangelischen Pfarrer. Gestern feierte Pfarrer Wolfgang Glokenbach Investitur. Damit ging für die knapp 1600 Glieder zählende evangelische Kirchengemeinde neun Monate pfarrerlose Zeit zu Ende. Zuvor war der 47-jährige Glokenbach seit 1991 Pfarrer in Sonnenbühl-Erpfingen. Er stammt aus Reutlingen und studierte weiter
  • 203 Leser
KUNSTPROJEKT / Vernissage und Bilderversteigerung bildeten den Höhepunkt einer umfangreichen Mögglinger Kindergartenaktion

Viele schlummernde Talente geweckt

"Sie haben unseren Kindern den Zugang zur Kunstwelt weit geöffnet." Viel Lob gab's gestern für Kindergartenleiterin Andrea Abzieher, Initiatorin des Kulturprojekts. Seit vergangenem Herbst übten sich die Buben und Mädchen selbst als Maler und blickten bei Atelierbesuchen den Großen über die Schulter. weiter
  • 154 Leser

VR-Gewinnsparen

Beim Gewinnsparen der VR-Bank Ellwangen wurde im Mai die Los-Nummer 1575 für den 1000 Euro-Gewinn ausgelost. Die Nummern 609, 629, 690, 886, 1005, 1104, 1597, 1614 und 1794 stehen für jeweils 100 Euro. Je fünf Euro gibt's für die Endnummern 01, 16, 18, 26, 33, 52, 65 und 81. (Alle Angaben ohne Gewähr!) SP weiter
  • 352 Leser
RIESER ÖKO INITIATIVE / Solar-Kocher und Rapsöl-Traktor Neuheiten des 8. Öko-Marktes im Klosterhof zu Kirchheim

Zentrales Informationsfenster für Öko-Produkte

Für Landrat Klaus Pavel bietet die Rieser Öko Initiative mit ihrem 8. Öko-Markt im Klosterhof zu Kirchheim das zentrale Informationszentrum für ökologische Produkte in der Region. weiter
  • 174 Leser
GMÜNDER KUNSTVEREIN / Die Berliner Künstlerin Gemma Priess zu Gast

Zu Hause ist unverwechselbar

Ein kleines zwei mal drei Meter großes stilisiertes Haus auf dem Kornhausplatz, Tisch, Stuhl, Schrank, Regal und Bett in der Galerie des Kunstvereins. Die Berlinerin Gemma Priess beschäftigt sich mit "Innen und Außen". weiter
  • 140 Leser
NARRENZUNFT / Hauptversammlung der Bärenfanger

Zunftmeister zufrieden

Neuwahlen waren im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Narrenzunft Bärenfanger am Freitag im "Adler" in Unterkochen. weiter
  • 265 Leser

Zweite Reise zum "Kinderplaneten"

Eine Zusatzvorstellung des "Kinderplaneten" gibt es am Donnerstag, 15. Mai, im Prediger. Nachdem die Karten für die erste Vorstellung am selben Tag rasch ausverkauft waren, zeigen die Künstler Helge Burggrabe und Christof Fankhauser ihre abenteuerliche Musikreise mit fantasievollen Liedern, überraschenden Mitmachaktionen und Geschichten gleich noch weiter
  • 145 Leser

Regionalsport (13)

FUSSBALL / Landesliga - Ellwangen nur Remis

Aus und vorbei

Es wäre noch was möglich gewesen im Hinblick auf den Aufstieg für den Tabellenzweiten der Fußball-Landesliga FC/DJK Ellwangen. Man kam über ein 0:0 bei der Spvgg Feuerbach jedoch nicht hinaus. weiter
  • 366 Leser
FUSSBALL / Kreisligen B - Unterschneidheim und Rindelbach besiegt - Neuler fertigt seinen Gegner mit 9:1 ab

Beim Relegationspoker "abgezockt"

Nach dem 25. Spieltag gibt es weiterhin ein Kopf-an-Kopf-Rennen in der Kreisliga B III zwischen Lauchheim und Trochtelfingen, die beide ihre Auswärtsspiele gewannen. Unangenehme Überraschungen gab es in der Kreisliga B IV beim Relegationsaufstiegspoker für Unterschneidheim zu Hause gegen Zöbingen und für Rindelbach beim TSV Ellwangen. weiter
  • 172 Leser

Bezirksliga Kocher/Rems

0:0 DJK Schwabsberg - SV Großkuchen 2:1 TSV Heubach - SV Wasseralfingen 5:0 TSG Giengen - SV Jagstzell 1:0 VfR Aalen II - SF Dorfmerkingen II 3:3 TSV Herbrechtingen - SC Kösingen 2:1 SG Bettringen - Heidenheimer SB II 6:3 TV Steinheim - TV Bopfingen 1:1 1. SG Bettringen 27 18 7 2 75:33 61 2. SV Großkuchen 27 18 6 3 73:25 60 3. Heidenheimer SB II weiter
  • 167 Leser
FUSSBALL / Landesliga - TSG Hofherrnweiler spielt 1:1 gegen Köngen

Das Remis reicht nicht

In einer umkämpften Landesligabegegnung trennten sich gestern die TSG Hofherrnweiler und der TSV Köngen 1:1. Insgesamt ein gerechtes Ergebnis, das den Gastgebern aus der Aalener Vorstadt nicht reicht. weiter
  • 338 Leser

DJK Ellwangen ungeschlagen Meister

Mit 24:0 Punkten und 211:80 Toren wurde die weibliche C-Jugend der DJK Ellwangen ungeschlagen Meister in der Handballbezirksklasse Staffel 2. An diesem Erfolg in der Saison 2002/2003 waren folgende Spielerinnen beteiligt (vordere Reihe von links): Jeannine Eberle, Valeria Stark, Franziska Wolf, Andrea Spang, Katja Köder, Freia Stonawski Maskottchen; weiter
  • 437 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Schwabsberg stellt Großkuchen im Kampf um die Meisterschaft ein Bein:

DJK schlägt Großkuchen 2:1

Die DJK Schwabsberg bezwingt den SV Großkuchen mit 2:1. Bettringen übernimmt die Tabellenspitze, Schwabsberg den sechsten Tabellenplatz. Auf Rang sieben folgt, nach einem 3:3 gegen Dorfmerkingen, der VfR Aalen II. weiter
  • 200 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Normannia Gmünd gewinnt gegen Großaspach mit 5:2

Drei Elfmeter und sieben Tore

Ein munteres Spielchen mit sieben Toren präsentierten die Mannschaften Normannia Gmünd und Großaspach. Am Ende konnten sich die Gastgeber über einen überraschend deutlichen 5:2-Erfolg freuen, während die Gäste mit sich und den letzten sieben Minuten haderten. weiter
  • 339 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Das Personalkarussell dreht sich: potenzielle Neuzugänge als Trainingsgäste

Gemischte Teams im Training

Nach dem Remis gegen Offenbach herrscht beim VfR Aalen erstmal Erleichterung. Derweil dreht sich das Personalkarussell: Morgen Abend sind einige potenzielle Neuzugänge probehalber beim Training dabei. weiter
  • 317 Leser
GOLF / 1555 Euro im Gold & Country Club Grafenhof gesammelt

Golfer spielen für krebskranke Kinder

Auf dem Gelände des Golf & Country Club Grafenhof ging es hoch her: Engagierte Golfer spielten beim lokalen Turnier im Rahmen der 22. bundesweiten Golf-Wettspiele zu Gunsten der Deutschen Kinder-Krebshilfe um den Sieg. weiter
  • 131 Leser
SPORTAKROBATIK / Württembergische Schülermeisterschaften

Kohn/Fiebinger holen Paar-Titel

Gleich vier Sportakrobatik-Meisterschaften wurden in der Schwagerhalle in Giengen ausgetragen. Vor vollen Rängen sicherten sich Nicole Fiebinger und Sascha Kohn den württembergischen Schüler-Meistertitel. weiter
  • 270 Leser
FUSSBALL / Landesliga - TV Echterdingen und Stödtlen trennen sich 1:1

Ohne Ersatz gepunktet

Die Landesligakicker der DJK Stödtlen haben sich beim TV Echterdingen einen Zähler gesichert - obwohl sie außer einem zweiten Torhüter keinen einzigen Ersatzspieler auf der Bank sitzen hatten. weiter
  • 415 Leser
FUSSBALL / Kreisligen A - Abstiegsentscheidung ist schon geklärt - Eggenrot und Hüttlingen trennen sich 3:3

Pfahlheim und Elchingen sagen ade

Nach der Heimniederlage von Pfahlheim gegen Unterkochen und Elchingen gegen die Viktoria bestehen für die Gastgeber keine Hoffnungen mehr auf den Klassenerhalt, so dass die beiden Letztplatzierten den Weg in die Kreisliga B antreten müssen. weiter
  • 297 Leser
HUNDESPORT / Obedience-Wettkampf mit guten Ergebnissen

VdH Aalen überzeugt

Beim Verein der Hundefreunde Aalen wurde die erste Obedience-Prüfung der Interessengemeinschaft Obedience des Südwestdeutschen Hundesportverbandes ausgetragen. Der VdH Aalen schnitt gut ab und siegte gleich mehrfach. Insgesamt waren bei den Wettkämpfen 35 Teams am Start. weiter
  • 160 Leser