Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 21. Mai 2003

anzeigen

Regional (156)

Ist es den Ellwanger Kollegen schon aufgefallen, dass im Veranstaltungskalender fast ausschließlich Wahlkampftermine für OB-Kandidaten auftauchen? Der Unterhaltungswert dieser Veranstaltungen ist unbestritten, aber wo sind beispielsweise die Schnitzer in Neuler oder die Neuapostolen auf dem Schloss??Bitte vergesst nicht - auch und gerade wenn ihr die weiter
  • 180 Leser
Zwei Sprachreisen für Kinder und Jugendliche veranstaltet die AWO: Weymouth/England, 15. bis 31. August - St. Malo/Frankreich, 1. bis 17. August. Für weitere Fragen oder Anmeldungen: Telefon (0 73 61) 95 67-14. Blutspende im Fitnessstudio Erstmals in Baden-Württemberg wurde eine Blutspendeaktion in einem Sport-und Fitnessstudio durchgeführt. 90 Mitglieder weiter
  • 125 Leser
Die Vergabe der Straßenbeleuchtungsarbeiten entlang des Fußweges zwischen Goethestrasse und Aalener Strasse in Riesbürg-Utzmemmingen erfolgte an die günstigste Bieterin , die Firma Hopfensitz bei einer Angebotssumme von 14 322 Euro. Gefordert wurden Lampen im Abstand von 35 Metern auch beim Hallenparkplatz der Römerhalle sowie hin zum Sportlereingang. weiter
  • 148 Leser
Für die Kommunalwahlen am 13. Juni 2004 müssen die Sitzzahlen des Gemeinderats überprüft werden. Seit der letzten Wahl hat sich die Bevölkerungszahl auf 2021 Einwohner erhöht und die Gemeinde Stödtlen könnte den Gemeinderäte auf bis zu 14 Sitze vergrößern. Bislang sind es zehn. Den Gemeinderäten lag eine Berechnung der Verwaltung über die Sitzverteilung weiter
  • 136 Leser
GEMEINDERAT RIESBÜRG / Gegen Dachgeschoßausbau

"Feuer unterm Dach"

Eine nicht ganz einfache Aufgabe hatte der Riesbürger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung: Bei den Baueinvernehmen ging es um die Erweiterung eines Wohnhauses mit Dachgeschoßausbau sowie Garagenneubau. Ortstermine und Gespräche führten bisher zu keiner Einigung, auch der Gemeinderat lehnte bei einer Enthaltung das Vorhaben ab. weiter
  • 180 Leser
HERBERT-GRÖNEMEYER-KONZERT / Wo sollen 28 600 Konzertbesucher parken?

"Ich drehe schon seit Stunden . . .

. . . hier so meine Runden. Ich finde keinen Parkplatz, ich komm' zu spät zu dir mein Schatz - Du sitzt bei Kaffee und Kuchen und ich kurv' hier rum". Hatte Herbert Grönemeyer da etwa seherische Fähigkeit? Denn sein legendärer "Mambo"-Titel beschreibt ein Szenario, das die Konzert-Besucher am 8. Juni in Aalen erwarten könnte. weiter
  • 226 Leser

13 Austauschschüler aus St. Lô für eine Woche in Aalen

Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle begrüßte gestern früh 13 Schüler und drei Lehrer der Ecole Calmette et Guerin aus St. Lô, die nach zwölfstündiger Zugfahrt in Aalen angekommen waren. Er betonte, dass gerade die gegenseitigen Besuche der Austauschschüler ein wesentlicher Bestandteil der nun schon 25 Jahre bestehenden Städtepartnerschaft zwischen weiter
  • 131 Leser
GEK / Spende geht an DRK und Lebenshilfe

1500 Euro durch "Balance"

Der Eintritt zur "Balance", der großen Gesundheitsausstellung der GEK, war kostenlos. Dafür waren die Besucher aufgefordert, für einen guten Zweck zu spenden - immerhin 1500 Euro kamen zusammen. weiter
  • 168 Leser
LIONS-CLUB / Nach Bildvortrag über Rudolf Manga Bell

2000 Euro-Spende für Kamerun

Auf Vermittlung des derzeitigen Präsidenten Gerhard Kayser berichtete beim Lions-Club Schwäbisch Gmünd-Aalen-Ellwangen Jean-Pierre Felix-Eyoum in einem fesselnden Bildvortrag über das Leben von Rudolf Manga Bell in Aalen und in Douala in Kamerun während der Zeit der deutschen Kolonialherrschaft. Über den tragischen Tod des einstigen Königs waren die weiter
  • 215 Leser
GMÜNDER VOLKSBANK / Organisationen finanziell unterstützt

3500 Euro für Soziales

In Spendierlaune zeigt sich die Gmünder Volksbank: Insgesamt 3500 Euro stiftet das Kreditinstitut für wohltätige Zwecke. weiter
  • 133 Leser

Ab Juni: Parkgebühren an der Stauferklinik

Ohne Kommentar des Gremiums genehmigte der Krankenhausausschuss gestern die Parkgebühren bei der Stauferklinik. Wie am Ostalbklinikum in Aalen müssen auch in Mutlangen Besucher zwischen 6.30 und 19.30 Uhr einen Obulus entrichten. Dabei sind die ersten 30 Minuten kostenlos. Bis 90 Minuten sowie danach für jede weitere angefangene Stunde bezahlt man 50 weiter
  • 222 Leser
STADTPLANUNG / Marktzentrum Ost vorgeschlagen - Parken zwischen Buch- und Benzholzstraße

Alleen für die Fachmärkte

Der Osten Gmünds ändert voraussichtlich sein Gesicht: Buch- und Benzholzstraße werden Alleen, zwischen den Straßen entstehen große Parkplätze. Die Stadt will dort eine Reihe von Fachmärkten ansiedeln. Interessiert Handelsfirmen gibt es offenbar bereits. weiter
  • 134 Leser

Altpapiersammlung in Teilorten

Am Samstag, 24. Mai, sammeln die Jungmusiker des Musikvereins Rindelbach ab 8 Uhr in Rindelbach, Kellerhaus, Schönau und Kalkhöfe Altpapier. In Rotenbach, Ölmühle und Sandfeld sammeln ebenfalls ab 8 Uhr der Gesangverein Frohsinn und die Sportgruppe SGL. Hier kann das Altpapier auch beim Container an der "Linde" abgegeben werden. SP weiter
  • 357 Leser
GEMEINDERAT STÖDTLEN / Kindergartenbeiträge steigen

Anmeldungen sinken

Der Gemeinderat Stödtlen diskutierte die Anpassung der Elternbeiträge des Kindergartens, um den angestrebten Kostendeckungsgrad von 15 Prozent zu erreichen. weiter
  • 152 Leser
GEMEINDERAT / Auf Besichtigungstour für Sanierung

Anregungen geholt

Auf große Fahrt ging der Gemeinderat am Samstag, um in Württemberg Gemeinden vergleichbarer Größe zu besichtigen. Dabei waren auch die beiden Vorsitzenden des Handels- und Gewerbevereines. weiter
  • 179 Leser
ALBVEREIN / Waldstetter Bronnforst erkundet

Auf Försters Spuren

Die Waldstetter Albvereinsgruppe hatte zu einer Waldbegehung mit Förster Nowack vom Staatlichen Forstamt Gmünd geladen. Die Teilnehmer besichtigen dabei den Wald nach dem Sturm "Lothar". weiter
  • 128 Leser

Auf Nässe geschleudert

Zu schnell auf nasser Fahrbahn und mit abgefahrenen Reifen: Das nennt die Polizei als Ursachen dafür, dass ein Autofahrer am Montag auf der B 29 ins Schleudern kam, ein anderes Auto streifte und in die Leitplanken prallte. Dabei entstand Sachschaden von 12 000 Euro. weiter
  • 269 Leser

Auf Zigaretten aus

Gewaltsam drangen Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in die Tankstelle in der Gmünder Straße ein. Aus dem Vorratslager stahlen sie 92 Stangen Zigaretten und aus einem Regal weitere 400 Packungen Zigaretten im Wert von 4000 Euro. weiter
  • 280 Leser
STAATSTHEATER STUTTGART

Ballettpremiere

Im Opernhaus hat das Stuttgarter Ballett am Donnerstag, 5. Juni, 19.30 Uhr, Premiere mit "UK/US Moves". Die Compagnie bringt Uraufführungen von Wayne McGregor und ihres ersten Solisten Douglas Lee sowie Kevin O'Days "dreamdeepdown" als Wiederaufnahme auf die Bühne. Telefonischer Vorverkauf unter (0711)202090. weiter
  • 177 Leser

Bau für Gymnasium

Nach den Sommerferien sollen die Umbauarbeiten zur Einrichtung eines Landesgymnasiums für Hochbegabte im Gmünder Unipark beginnen. Die Umbaukosten von insgesamt gut acht Millionen Euro übernimmt weitgehend das Land. weiter
  • 263 Leser

Bau-Extase

Von der erotischen und religiösen Extase des Häuslebauens handelt das neue Kabarettprogramm von Otmar Traber über das "Ich baue, also bin ich". Ein Badener philosophiert und lästert am Freitag, 23. Mai, 20 Uhr, im kunsTraum Tannhausen über die Grundbefindlichkeit des Menschen als Hausbesitzer, insbesondere in seiner schwäbischen Extremform. Er tappt weiter
  • 157 Leser

Beute: Backmischungen

Eine Handtasche mit Geldbeutel und 30 Euro, Ausweise und Papieren sowie eine Stofftasche mit zwei Päckchen Backmischungen: Für diese Beute hat jemand am Montag zwischen 19 und 19.30 Uhr die Seitenscheiben von zwei Autos in der Taubentalstraße eingeschlagen. weiter
  • 255 Leser

Blockturm gesperrt

Schnell handeln mussten Bürgermeister Klaus Maier und Stadtbaumeisterin Ulrike Strohm: Vom Dach des Blockturmes bröckelt's. Seit kurzem ist abgesperrt. Das Dach müsse gerichtet werden, erklärte Maier gestern. Strohm hatte bereits Angebote eingeholt, das günstigste kam von der Heubacher Firma Holzbau Unfried, die für 8397 Euro den Auftrag erhielt.>(jhs/Foto: weiter
  • 233 Leser
BRUNA / Heimatabend

Bundestreffen in Schwäbisch Gmünd

Beim Heimatabend der Brünner im Mai lud Vorsitzender Wolfgang Fürsatz zum Besuch des großen Bundestreffens der Brünner am kommenden Wochenende, 24. und 25. Mai, in Schwäbisch Gmünd ein. Es findet aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der Patenschaft der Stadt Schwäbisch Gmünd über den deutschen Teil der Stadt Brünn statt. Höhepunkt ist am Sonntag um weiter
  • 181 Leser
SICHERHEIT / Schüler aus Szekesfehervar saßen fest

Bus mit Mängeln

Einen Tag länger als geplant waren 24 Schüler des Szent-Istvan-Gymnasiums aus Szekesfehervar zu Gast in Schwäbisch Gmünd. Auf der Fahrt zum Mercedes-Museum stoppte die Polizei am Freitag den Bus und zog ihn wegen Mängeln zunächst aus dem Verkehr. weiter
  • 168 Leser
KLÄRANLAGE / Sanierung beginnt noch dieses Jahr

Das Land hilft mit

Noch in diesem Jahr wird die Gemeinde Waldstetten mit dem Umbau und der Sanierung ihrer Kläranlage beginnen. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat Fördermittel in Höhe von rund 372 000 Euro zugesagt. weiter
  • 139 Leser
SEELSORGEEINHEIT KAPFENBURG / Fest mit Bischof Dr. Fürst

Der "Oberhirte" kommt zur Maiandacht

Ein Fest für die Seelsorgeeinheit Kapfenburg mit den Kirchengemeinden St. Petrus und Paulus Lauchheim, St. Franziskus Hülen, St. Wendelin Röttingen, St. Katharina Lippach und St. Mauritius Westhausen wird der Besuch von Diözesanbischof Dr. Gebhard Fürst, den man am kommenden Sonntag, 25. Mai, um 16 Uhr erwartet. weiter
  • 207 Leser
GEWÄSSERSCHUTZ / Ortschaftsrat begutachtet Bauverlauf des 400 000-Euro-Regenüberlaufbeckens

Der Kocher als Vorfluter wird entlastet

Das 400 000 Euro teure Regenüberlaufbecken, das momentan an der Bahnlinie zwischen Attenhofen und Wasseralfingen gebaut wird, soll im Oktober fertig sein. Der Hofener Ortschaftsrat informierte sich vor Ort über den Bauverlauf. weiter
  • 184 Leser
SKULPTURENWEG NEULER / Jetzt schmücken 36 phantasievolle Schnitzwerke die idyllische Landschaft

Der Schliermüller wartet auf Besuch

Das Schottersträßchen von Neuler aus durchs idyllische Krähen- und Schlierbachtal, durch Wiesen und Wald, birgt viele Überraschungen. Ein Freilichtmuseum mit zahlreichen monumentalen Holz-Skulpturen, postiert in natürlicher Umgebung, zieht Spaziergänger und Radfahrer in seinen Bann. weiter
MUSIKSHOW / Stuttgarter Schauspielhaus

Des Tänzers Groove

In eine Konzerthalle der besonderen Art verwandelte sich am Samstagabend das Stuttgarter Schauspielhaus. So dauerte es auch 45 Minuten länger als geplant, bis die technische Abteilung das Startzeichen für den singenden Tänzer Eric Gauthier und seine Band "RoyalteaSe" gab. weiter
  • 146 Leser
KRANKENHAUSAUSSCHUSS / Konzept für Klinik am Ipf

Die Erfolge überzeugten

Die Gäste aus Wien und Leipzig überzeugten. Falls es im Krankenhausausschuss überhaupt Kritiker am neuen Konzept für die Klinik am Ipf gegeben hat, nahm deren Bericht von den Erfolgen der Wachkoma-Stationen allen Wind aus den Segeln. Das Lob für die Idee war einhellig. weiter
  • 163 Leser

Die Termine der OB-Kandidaten

Herbert Witzany ist heute ab 5.45 Uhr zu einer Fabrikaktion bei der Firma Varta. Ab 8 Uhr ist er zum Bürgergespräch auf dem Ellwanger Wochenmarkt, ab 19.30 Uhr bei der Feuerwehr in Ellwangen, danach zu Gesprächen in Röhlingen und Eigenzell. Am Donnerstag Abend ist er zu Gesprächen in Schrezheim, Pfahlheim und Rattstadt. Am Freitag gibt er eine zentrale weiter

DJK veranstaltet Ferienlager

Die DJK Ellwangen veranstaltet in der ersten Ferienwoche der Sommerferien ein Zeltlager für 14- bis 17-jährige in der französischen Partnerstadt Langres. Für die acht- bis 13-jährigen ist wieder eine Ferienfreizeit vom 23. bis 29. August auf der Marienburg in Niederalfingen. Anmeldungen sind ab sofort bei der Bäckerei Traub und beim Blumenhaus Widmann weiter
  • 275 Leser

Dorfpokalturnier

Am 24. und 25. Mai ist das Dorfpokalturnier am Schrezheimer Sportplatz. Am Samstag um 19.30 Uhr ist Bunter Abend mit den Leutenbacher Musikanten. Außerdem findet ein Wettstreit der Ortsteilmannschaften in verschiedenen Disziplinen statt. Am Sonntag um 8.45 Uhr ist Zeltgottesdienst mit dem Musikverein Schrezheim, anschließend Frühschoppen, Mittagstisch, weiter
  • 206 Leser
GUTEN MORGEN

Douze Points?

Am Wochenende ist es endlich wieder soweit. Dann heißt es mal wieder: Guten Abend, Bon Soir, Good Evening und Welcome beim Grand Prix d'Eurovision de la Chanson. Seit einer Woche nun schon bereiten die dritten TV-Programme das Publikum auf den Song-Contest vor. Am kommenden Freitag haben Fans nochmal die Chance auf Hessen 3 (20.15 Uhr) die Highlights weiter
  • 166 Leser
REMSTAL-ROUTE / Gespräche mit Urbach bis Lorch

Drang nach Osten

Schon ab 1. Januar nächsten Jahres könnte sich die Zahl der Mitgliedskommunen des Verkehrsvereins Remstal-Route von derzeit zehn auf 13 erhöhen. Dann nämlich, wenn die Beitrittsverhandlungen mit Urbach, Plüderhausen und Lorch in den kommenden Wochen erfolgreich verlaufen. weiter
BERGSCHULE / Feierliche Einsetzung von Streit-Schlichtern

Durch Gespräche Konflikte mildern

An der Waldstetter Bergschule gibt es jetzt Streit-Schlichter: 25 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 9 haben mit Hilfe von zwei Lehrerinnen, einem Lehrer und einer Mutter diese Ausbildung absolviert. Bei einem Festakt erhielten sie ihre Urkunden. weiter
  • 171 Leser
BÜRGERVERSAMMLUNG / Kompliment für einen gut strukturierten Teilort Lindach

Durchgangsverkehr größtes Problem

"Lindach hat sein Schicksal in die Hand genommen. Dass etwas Gutes daraus geworden ist, hat es den Bürgern und dem Ortschaftsrat zu verdanken", lobte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig bei der mit etwa 180 Personen gut besuchten Bürgerversammlung gestern Abend in der Eichenrainhalle. weiter
  • 130 Leser
HOLLANDGÄRTNER / "TonART" vom Liederkranz Unterrombach veranstaltet am 24. Mai ein besonderes Konzert

Ein junger Chor beweist seine Vielfalt für alle Sinne

TonART, ein junger Chor, will am Samstag auf dem Hollandgärtner-Areal etwas Besonderes bieten: einen Abend mit bekannten Evergreens, Pop- und Lovesongs, Musicals und "ART-igen" Einlagen. weiter
  • 111 Leser
DORFGEMEINSCHAFT

Ein neuer Verein

Während in vielen Vereinen über die mangelnde Besetzung von Ehrenämtern beklagt wird, wurde im Hüttlinger Teilort Sulzdorf sogar ein Verein aus der Taufe gehoben. Aufbauend auf die jährliche Zusammenkunft der Bewohner wurde die "Dorfgemeinschaft Sulzdorf" gegründet, die sich demnächst vorstellen wird. ban- weiter
  • 214 Leser
KRIMINALITÄT

Einbrecher-Tour in Welzheim

Am vergangenen Wochenende waren bislang unbekannte Täter in Welzheim unterwegs und brachen in zwei Apotheken, eine Kirche und ins Rathaus ein. weiter
  • 122 Leser
LESENACHT / Katholische öffentliche Bücherei hatte eingeladen

Eine literarische Weltreise

Mit einem Bücherzug und einem Koffer voller Reiseliteratur starteten am Samstag Grundschüler in der Katholischen Öffentlichen Bücherei in Waldstetten zu einer Lesenacht im Bürgerhaus. weiter
FÖRDERVEREIN / Friedrich-von-Keller-Schule

Einrichtung überfällig

Auch die Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd hat nun einen Förderverein. Die Gründung wurde am Montag durch 29 Eltern vollzogen. weiter
  • 171 Leser
RADWEG / Wasseralfinger Ortschaftsrat empfiehlt: Radweg nach Hüttlingen an die Kreisstraße

Einstimmig gegen die Schulhof-Trasse

Der Radweg zwischen Wasseralfingen und Hüttlingen soll nun doch nicht über den Schulhof der Talschule führen. Der Wasseralfinger Ortschaftsrat befürwortete gestern Abend einstimmig eine andere Lösung. weiter
  • 254 Leser

Einweihung Erweiterungsbau

Im Feuerwehrgerätehaus am 16. Mai 2003, 19.00 Uhr, Programm FestaktLied -Wörter Frauenchor Begrüßung durch Feuerwehrkommandant Manfred RöttingerEinweihung und SegenHerr Pfarrer BaudischHerr Pfarrer i. R. WelzigGemeinsames Lied nach LiedblattVorstellung der Baumaßnahme durch den Architekten, Herrn Hans Fidler, WörtLied - Wörter FrauenchorÜbergabe der weiter
LAND-FUNK UND SCHEUNEN-JAZZ-NIGHT / Drei Bands heizten, was das Zeug hielt

Eiskeller war am Schmelzen

Rund 150 begeisterte Zuschauer zählte die Land-Funk und Scheunen-Jazz-Night am Samstag in Abtsgmünd-Hohenstadt. Drei Bands aus der Region brachten den "Eiskeller" zum Schmelzen. weiter
  • 137 Leser
GESCHICHTS- UND ALTERTUMSVEREIN / Exkursion

Ellwanger Exponate

"Das ist für mich eines der schönsten Stücke dieser Ausstellung", sagte der Führer den Mitgliedern des Geschichts- und Altertumsvereins. Er zeigte auf den prächtigen Orant von der Schönenbergkirche, präsentiert auf der Landesausstellung in Bad Schussenried. weiter
  • 155 Leser

Erfolgreiche Reiter

Auf der Reitanlage Wächter auf dem Marienhof wurden erstmals Prüfungen zum Reitabzeichen und zum Basispaß vor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) abgelegt. Trainiert von Sven M. Wächter waren erfolgreich: Marlen Bäurle, Lena Ludewig, Sr. Marie-Sophie Schindeldecker, Nathalie Weiß und Sabrina Hafner. Vom Reitstall Dagmar Rock (Hummelsweiler) weiter
  • 250 Leser

Erlebnis Orgel

Eine Führung durch die weltweit einzigartige Sammlung der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst bekommen Interessierte am kommenden Sonntag ab 15.30 Uhr. Die Hochschule ist bekannt als europäisches Zentrum der Kirchenmusik und des konzertanten Orgelspiels. Im Anschluss offerieren Studierende der Hochschule Orgelwerke quer durch alle weiter
  • 125 Leser

Eugen ante portas

VON JÜRGEN STECK
Fast wie dunnemals bei Hannibal: "Eugen Hoffman ante portas" hieß es gestern in Waidhofen an der Thaya. Nur noch 18 Kilometer trennen nach Angaben von Heubachs Bürgermeister Klaus Maier seinen Stellvertreter Hoffmann sowie dessen Reiterkameraden Fritz Beißwanger und Günter Boos von der österreichischen Partnerstadt. Seit 13 Tagen sind sie unterwegs, weiter
  • 115 Leser

Familienaktionstag des Alfdorfer Albvereins

14 Familien der Alfdorfer Ortsgruppe des Albvereins starteten von der Strübelmühle aus durch das Gelbachtal zum Spielplatz nach Vordersteinenberg. Nach etwa zwei Stunden erreichten sie einen Spielplatz. Die Kinder schaukelten, kletterten, wippten, sandelten und rutschten. Nachmittags ging's in Planwägen Richtung Gschwend über den Stixenhof zur Heinlesmühle, weiter
  • 101 Leser

Farbenprächtige Welt der Hühner

Wie vielfältig und vor allem farbenprächtig die Welt der Hühnervögel ist, zeigt Udo Gedack heute ab 20 Uhr mit einem Diavortrag im Refektorium des Predigers. Er berichtet von über 260 Arten, die auf allen Kontinenten dieser Erde zu finden sind und teils erstaunliche Überlebensstrategien entwickelt haben. Der Eintritt zu diesem Vortrag, den Naturkundeverein, weiter
  • 112 Leser

FestivalCard

Für Enthusiasten, die an 23 Tagen möglichst viele der 50 Veranstaltungen des Festivals Europäische Kirchenmusik zum Thema "Leidenschaft" besuchen wollen, gibt es die FestivalCard: Zum Preis von 15 Euro berechtigt sie ihren Inhaber zu einem Rabatt von drei Euro für alle Konzerte vom 11. Juli bis 3. August. Informationen und Karten gibt es beim i-Punkt weiter
  • 140 Leser
KONZERT / Städtische Musikschule im Spital zum hl.Geist

Festliche Klänge begeistern

Schade, dass es schon vorbei ist, das war die einhellige Meinung der zahlreich erschienen Zuhörer im Spital zum hl. Geist. In bunter Folge boten Schülerinnen und Schüler einen Querschnitt durch die Musikschule. weiter
  • 147 Leser

Finissage zur Freilicht-Ausstellung in Straßdorf

"Durchblick" von Laura Barth ist eine der Beton-Plastiken in der Ausstellung in Straßdorf von Kunststudenten der Gmünder PH. Diese endet nun mit einer Feier am Dienstag, 27. Mai, ab 17.30 Uhr. Die Werke sind bei einer Kompaktveranstaltung innerhalb von sieben Tagen entstanden. Der Straßdorfer Stuckateurmeister Paul Stummer hatte dazu kostenlos seine weiter
  • 115 Leser

Für Fachmärkte

Die Stadt Gmünd möchte im Gmünder Osten, etwa zwischen Unipark und B-29-Ausfahrt Ost, mehrere großflächige Fachmärkte ansiedeln. Konkrete Anfragen dafür liegen nach Angaben der Stadtverwaltung bereits vor. weiter
  • 261 Leser

Gartenfest des OGV Waldhausen

Das traditionelle Gartenfest des Obst- und Gartenbauvereins Waldhausen ist am Samstag, 24. Mai, und Sonntag, 25. Mai, in der Gemeinschaftsobstanlage an der Straße nach Rattenharz. Der Verein hat ein Zelt aufgestellt und möchte seine Gäste mit Speis und Trank und am Sonntag auch mit Kaffee und Kuchen verwöhnen. Beginn des Gartenfestes ist am Samstag weiter
  • 264 Leser

Gebäude an Pflaumlochs Hauptstraße zum Abbruch frei

Die Abbrucharbeiten der beiden Gebäude Hauptstraße 7 und 9 in Riesbürg-Pflaumloch hat der Gemeinderat an die günstigste Bieterin, die Firma abr in Essingen, zu einer Angebotssumme von 14 881,90 Euro vergeben. Diesem Angebot liegt auch das Recyceln des Baumaterials vor Ort zugrunde. Bürgermeister Günter Neumeister informierte den Gemeinderat darüber, weiter
  • 148 Leser
EVANGELISCHE KIRCHE / Kirchengemeinderat Oberkochen tagte

Gemälde verschenkt

Die Aktion Kirchenrenovierung und die Zukunft der zweiten Pfarrstelle standen im Mittelpunkt der Mai-Sitzung des Evangelischen Kirchengemeinderats Oberkochen. weiter
  • 202 Leser

Gemeinderat tagt

Am Montag, 26. Mai, tagt der Gemeinderat Rosenberg um 18 Uhr im Bürgersaal. Zuvor trifft sich das Gremium um 17.30 Uhr im Zollhof, Haus Nr. 9. Die Tagesordnung umfasst Bürgerfragestunde, Straßenunterhaltung an der Gemeindeverbindungsstraße bei Zollhof Haus Nr. 9, weitere Vorgehensweise bei der Sanierung und Erweiterung der Virngrundhalle. SP weiter
  • 176 Leser

Generalüberholung für Knoedler-Brunnen

Für zwei Wochen müssen die "Ruhebänkler" vor der Kreissparkasse auf das Plätschern des Knoedler-Brunnens verzichten. Kalkablagerungen fast eines halben Jahrhunderts haben sich an der Kupferumrahmung des Rundbrunnens abgesetzt und müssen entfernt werden; die massive Schale wird frisch patiniert. Sockel, Stellplatz und die umstehenden Sitzbänke werden weiter
  • 107 Leser

Gesprächskreis pflegende Angehörige

Die katholische Sozialstation lädt pflegende Angehörige zu einem Nachmittags-Ausflug ein. Treffpunkt ist heute, Mittwoch, 21. Mai um 14 Uhr an der Sozialstation. Gemeinsames Ziel ist das Heimatmuseum in Pfahlheim beim ehemaligen Rathaus. Anschließend besteht die Möglichkeit, zu einer gemütlichen Kaffeerunde im "Grünen Baum zusammenzukommen. SP weiter
  • 225 Leser
HANDEL / Ausstellung in Essingen

GewerbA im Oktober

Ja, es wird in diesem Jahr wieder eine Gewerbeausstellung, die "GewerbA", in Essingen geben. Das erklärt Ester Sattelberg auf Anfrage dieser Zeitung. weiter
  • 133 Leser
WIRTSCHAFT / Der BAG-Direktor Karl-Heinz Schöller zur Integration der WLZ in die BayWa

Globalisierung schreitet lautlos voran

Die württembergische WLZ-Raiffeisen-AG hatte bereits vor mehr als zehn Jahren mit der BayWa über einen Zusammenschluss verhandelt. Damals verweigerte das Kartellamt seine Zustimmung. 2001 wurden die Gespräche wieder aufgenommen. Seit Januar läuft die Integration der WLZ in die BayWa. weiter
  • 258 Leser

Goldene Konformation in Waldstetten

Eine starke Truppe von 14 Frauen und Männer feierte am 11. Mai zusammen mit Pfarrer Herzog die Goldene Konfirmation in der Erlöserkirche. Als die Gruppe sich damals vor 50 Jahren auf ihre Konfirmation vorbereitete, hatte die ganz neu - hauptsächlich aus Flüchtlingen und Heimatvertriebenen - entstehende evangelische Kirchengemeinde keine eigenen Räume weiter
25. WALXHEIMER PFARRHAUSKONZERT / Das "Leopolder-Quartett"

Große Musik vor kleinem Publikum

Das gibt's: Ein anerkanntes Spitzenstreichquartett, das sein Renommee nicht nur aus Kritiken entnehmen muss, sondern wegen unbestrittener Leistung geliebt wird, gibt ein Konzert - und fast keiner geht hin. Immerhin waren insgesamt 17 Zuhörer Gäste des "Leopolder-Quartetts", das in Walxheim bestbekannt ist, auch mit aus dem Ensemble herausgelösten Solisten. weiter
  • 154 Leser
DEUTSCHORDEN-SCHULE / 120 Schülerinnen und Schüler bei der Berufsinformationsbörse

Großes Interesse an Mechatronik

"Ihr solltet dankbar sein über Informationen aus erster Hand", sagte der Westhausener Schulleiter Günter Vogt, der mit seinen Hauptschul-Achtklässlern zur Berufsinformationsbörse an die Deutschorden-Schule kam. weiter
  • 186 Leser
PATENSCHAFT / Deutsche aus Brünn feiern Patenschaftsjubiläum

Heimat in schwierigen Zeiten

Am 30.Juli 1953 wurde die Patenschaft zwischen dem deutschen Teil der Stadt Brünn und Schwäbisch Gmünd besiegelt. Hier sollten sich die Vertriebenen treffen und eine neue Heimat finden können. Am Wochenende wird das 50-jährige Bestehen gefeiert. weiter

Heute Wanderung zu den Weiherwiesen

Die Weiherwiesen bei Bartholomä sind heute Ziel der Wandergruppe der Spitalmühle. Alle, die gerne mitwandern möchten, treffen sich um 13.30 Uhr am Parkplatz von St. Katharina. Die reine Wanderzeit beträgt zwei stunden, eine Einkehr ist vorgesehen. weiter
  • 273 Leser
AUSFLUG / Igginger Senioren auf den Spuren der Geschichte

Im Freilichtmuseum und beim Maar

Einen Ausflug in die neuere und frühere Geschichte unternahm der Arbeitskreis Senioren der Gemeinde Iggingen mit der Gruppe "Mach mit ... ab 60". weiter
  • 132 Leser

Jürgen Olmesdahl 25 Jahre bei Leicht Küchen AG

Am 14.Mai feierte Jürgen Olmesdahl sein 25-jähriges Betriebsjubiläum bei der LEICHT Küchen AG in Waldstetten. In einer Feierstunde bedankten sich Vorstand Herrmann-Josef Pöhls, OD-Leiter Elmar Hogrebe sowie vom Betriebsrat Wolfgang Schwarz für die langjährige Treue zum Unternehmen, für hervorragende Zusammenarbeit, Flexibilität und die Bereitschaft, weiter
  • 249 Leser

Kammerchor

SCHAUFENSTER
Am Samstag, 24. Mai, findet um 19 Uhr ein Chorkonzert im Rahmen der Reihe "Musik in Augustinus" statt. Zu Gast in Schwäbisch Gmünd ist der Südwestdeutsche Kammerchor Tübingen, der in der Augustinuskirche sein diesjähriges a-cappella-Programm vorstellen wird. Unter dem Motto "Cantica" werden Werke von Byrd, Britten, Eben, Pärt und Purcell zu hören sein. weiter
  • 122 Leser

Kinder aus Mogiljew kommen nach Aalen

Vom 16. Juli bis 6. August werden wieder 30 Kinder aus Mogiljew/Weißrussland in Aalen zu Gast sein, zum elften Mal eingeladen von der Aktion Tschernobylkinder, die jetzt Gasteltern an den Wochenenden sucht. weiter
  • 243 Leser

Klavier für guten Zweck

Heribert Hartmann gibt am kommenden Freitag ab 19.30 Uhr ein Benefizkonzert im Festsaal des Seniorenzentrums St. Anna. Der gebürtige Bargauer, der in Stuttgart und in den USA Musik studierte, hat bereits bei verschiedenen Bands, Tourneen und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Zu Gunsten der Pflege der Wachkoma-Patienten in St. Anna spielt Hartmann am Freitag weiter
  • 408 Leser
REALSCHULE / Namensgebung vertagt

Konsens angestrebt

Keine Entscheidung fand gestern der Heubacher Gemeinderat in der Frage, wie die Realschule in Heubach künftig heißten soll. Dem Vorschlag der Schulkonferenz, die Schule nach Sophie Scholl zu benennen, konnte das Gremium gestern nicht folgen. weiter
  • 121 Leser
ELLWANGER FRÜHLINGSFEST

Kopfstehen im "Transformer"

Vom Donnerstag 5. bis Pfingstmontag 9. Juni ist auf dem Schießwasen wieder das Ellwanger Frühlingsfest. Ein Vergnügungspark mit zahlreichen Unterhaltungs- und Fahrgeschäften verspricht Schwindelgefühle und Erregung der besonderen Art. weiter
  • 120 Leser
BILANZ / Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen in Durlangen - neuer Leiter - Aus für Zahlstelle in Zimmerbach

Kundenbetreuung soll wichtiger werden

Bei der Mitgliederversammlung der Durlanger Mitglieder der Raiba Mutlangen stellte sich Dietmar Beißwenger als neuer Bereichsleiter in Durlangen vor. weiter
  • 149 Leser

Künstlergespräch

In den Räumen der VR-Bank Aalen und der Aalener Immobiliengesellschaft stellen noch bis Freitag, 30. Mai, die Oberkochener Malerin Ursula Braun ihre Gouachen "Landschaftliche Momente" sowie Hannes Münz seine Arbeiten unter dem Titel "Bretonisches Atelier" vor. Am Freitag, 23. Mai, laden Hannes Münz und Ursula Braun von 16 bis 18 Uhr zu einem Künstlergespräch weiter
  • 160 Leser
ABENDREALSCHULE

Kurs mit Ziel Mittlere Reife

Ein neuer Kurs zur Erreichung der Mittleren Reife beginnt am Montag, 8. September, an der Schiller-Realschule. Im ersten Jahr mit etwa 20 Wochenstunden (ab 17.45 Uhr), im zweiten Jahr ist Vollzeituntericht mit 24 Wochenstunden (ab 16.30 Uhr). weiter
  • 125 Leser

Landpastoral bietet Meditation am Abend

Das Haus Schönenberg, Bereich Landpastoral veranstaltet am 26. Mai von 19.30 bis 21 Uhr eine "Meditation am Abend" für alle, die Entspannung und Ruhe, einen Ort und eine Zeit der Stille und des gemeinsamen Gebets suchen. Es sind noch Plätze frei. Bitte bequeme Kleidung und Decken mitbringen. Die Leitung hat Gerlinde Haselbauer. Anmeldung erforderlich weiter
  • 244 Leser
KLEINKUNSTFRÜHLING

Leibssle grantelt

Martin Leibssle (Eckhard Grauer) ist der Pendant von Herrn Hämmerle (Bernd Kohlhepp), dem SWR-Fernseh- und Radiobekannten Duo aus Hämmerles Welt. Eckhard Grauer, geistiger Urvater des grantelnden Hutträgers, stellt mit "Irgendwas bleibt hängen" am Freitag, 23. Mai um 20 Uhr in der Aula der Alemannenschule Hüttlingen sein zweites Soloprogramm vor. Leibssle weiter
  • 158 Leser

Leicht verletzt

An der Einmündung Alb- / Rechbergstraße missachtete eine Autofahrerin am Montag Abend die Vorfahrt. Beim Zusammenstoß wurde die vorfahrtsberechtigte Fahrerin leicht verletzt. Der Sachschaden: 6000 Euro. weiter
  • 279 Leser
FRIEDENSSCHULE UNTERKOCHEN / Theatergastspiel

Leise Töne aus Leipzig

Eine wunderbare Theatervorstellung mit dem Leise-Töne-Liedtheater Leipzig erlebten die Schüler der Unterkochener Friedensschule am gestrigen Vormittag. weiter
  • 270 Leser
SCHWÄPO PRÄSENTIERT

Lesung mit Geert Müller-Gerbes

Irgendwann kann man auch als altgedienter Fernsehfahrensmann an den wichtigen Fragen der Welt nicht mehr vorbei. Jener zum Beispiel, wer den Mond geklaut habe. Geert Müller-Gerbes hat diese und weitere in seinem Kinderbuch beantwortet. Er stellt es morgen um 19 Uhr im Gutenberg-Kasino der SCHWÄBISCHEN POST vor. weiter
  • 256 Leser

Letzte Maiandacht an der Lourdesgrotte

An der geschmückten Lourdesgrotte hat die katholische Kirchengemeinde Aufhausen ihre letzte Maiandacht in diesem Jahr begangen. Einer lieb gewordenen Tradition folgend übernahmen die Egertaler Blasmusikanten aus Aufhausen unter Stabführung von Max Regele wieder die musikalische Gestaltung. Dekan Wunibald Reutlinger begrüßte eine stattliche Zahl von weiter
  • 189 Leser

Lothar Link - zum Tode eines Visionärs

Nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb vor wenigen Tagen Oberstudienrat Lothar Link in Bad Berka/ Thüringen im Alter von 78 Jahren. Zusammen mit Professor Dr. Kurt Wiemann und Oberstudienrätin Irmgard Boley-Riehle gehörte er im Fach Sport der Gmünder PH zu den Personen der ersten Stunde. In den 23 Jahren seiner Arbeit dort haben Generationen von Lehrern weiter
  • 5
  • 176 Leser
KRIMINALITÄT / Juweliergeschäft an der Königstraße

Luxus-Uhren geraubt

Ein Unbekannter hat gestern Vormittag aus einem Juweliergeschäft an der Stuttgarter Königstraße drei Uhren im Wert von knapp 50 000 Euro geraubt. Der Mann hatte kurz nach 10 Uhr das Geschäft betreten und Kaufinteresse an den im Schaufenster ausgestellten Uhren bekundet. weiter
  • 111 Leser

Maier: Prozess zu 90 Prozent gewonnen

"Zu 90 Prozent gewonnen" habe die Stadt Heubach den Prozess gegen den Architekten der Schlosssanierung, Professor Johannes Cramer, so Bürgermeister Klaus Maier gestern. Es war um die Fassade und 100 000 Mark gegangen. Die Stadt hat nun 75 000 Mark bekommen und zudem vom betroffenen Gipserunternehmen die Zusage, im Jahr 2004 kostenlos ein Gerüst zur weiter
  • 138 Leser

Maifest in Obergröningen

Zum traditionellen Maifest am 29. und 31. Mai und am 1. Juni lädt der Männergesangverein Obergröningen die Bevölkerung ein. An allen Tagen gibt es gute Salzkuchen und Grillhähnchen sowie am Sonntag Kaffee und Kuchen. Am Donnerstag, 29. Mai, spielen die "Kaiserberger" ab 15 Uhr zur Unterhaltung auf. Am Samstag ab 20 Uhr sorgt der "MGV Neubronn" für gute weiter
  • 299 Leser
KOLPINGSFAMILIE

Medizin für Peru im Container

Das Hilfsprojekt der Kolpingsfamilie Abtsgmünd für Arme und Kranke in Peru wird fortgesetzt. Wieder konnte eine große Ladung mit Hilfsgütern auf die lange Reise nach Übersee geschickt werden. weiter
  • 150 Leser

Mehr als Comedy

Wer über Comedy nicht mehr lachen kann, dem verspricht Sven-Erik Sonntag neue Freude. Mit seinem Kabarettprogramm "Frisch gestrichen" absolviert er morgen ab 20 Uhr im Kameralamtskeller eine Themen-Tour von Fitness-Horror bis Sizilien-Urlaub. Karten gibt es im Bürgerzentrum Waiblingen und in der Buchhandlung Hess. weiter
  • 288 Leser
"FUN E. V." / Familien-Zeltlager

Mit älteren Kindern

Der FUN e.V. (Verein für Freizeit- und Naturerlebnisse) veranstaltet zwei Zeltlager, an denen ganze Familien teilnehmen können. Das Zeltlager für Familien mit Kindern bis sechs Jahren ist regelmäßig auch ohne Ausschreibung ausgebucht, und so findet dieses Jahr nun zum ersten Mal auch ein Zeltlager für Familien mit etwas älteren Kindern statt. Nähere weiter
  • 223 Leser

Mit dem Rad geflüchtet

Ein Unbekannter wollte gestern kurz nach drei Uhr in die DLRG-Räume im Gmünder Freibad eindringen. Die Scheibe hatte er schon eingeschlagen, als er offenbar gestört wurde und deshalb mit einem Mountainbike stadteinwärts flüchtete. Der Täter war etwa 30 Jahre, korpulent, hatte dunkle Haare und ein volles Gesicht. Er trug ein auffälliges orangefarbenes weiter
  • 182 Leser
BAUSTELLE WELFENSTRASSE / Baggerführer Jürgen Konle muss fast schon Millimeterarbeit leisten

Mit dem Spezialbagger durchs Nadelöhr

Langsam schiebt sich der Spezialbagger die Welfenstrasse entlang. Baggerführer Jürgen Konle beobachtet mit zusammengekniffenen Lippen im Spiegel, was sich links und rechts seines nicht gerade kleinen Baggers abspielt. Hier ist fast schon Millimeterarbeit angesagt. weiter
  • 252 Leser
BAHNHOF NÖRDLINGEN

Mit Fahrkartenverkauf

Die Pläne der Deutschen Bundesbahn, die Fahrkartenverkaufsstelle im Nördlinger Bahnhof zu schließen, haben auch Oberbürgermeister Paul Kling auf den Plan gerufen. Das Stadtoberhaupt hat in dieser Angelegenheit Gespräche mit Vertretern der Deutschen Bahn AG geführt und darauf gepocht, dass die Fahrkartenverkaufsstelle erhalten bleibt. Die Vertreter der weiter
  • 136 Leser
AUSSTELLUNG / Kunstverein Aalen zeigt Alberto Giacometti

Mit leichter Hand

Gemeinhin kennt man Alberto Giacometti als Bildhauer, der die Möglichkeiten der Figur in extremer formaler Darstellung ausgelotet hat. Die Ausstellung des Kunstvereins Aalen in der Galerie im Alten Rathaus macht unter dem Titel "Paris sans fin" noch mit einer weiteren Facette des kauzigen Künstlers bekannt: seinen Zeichnungen. weiter
  • 136 Leser
AKTION MENSCHEN(S)KINDER / Abschluss am Samstag

Mit Vielfalt statt Einfalt

Mit einem Gottesdienst in der Stadtkirche wird am kommenden Samstag, 24. Mai, um 19 Uhr das Ende der Aktion Menschen(s)kinder unter dem Motto "Vielfalt statt Einfalt" gefeiert. Die dabei entstandenen, überlebensgroßen Figuren können anschließend im Haus Kastanie in Aalen bei einer Vernissage bewundert werden. Mit leuchtenden Augen erzählt Bernd Schäufele weiter
  • 189 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE LORCH / Am Freitag Informationsveranstaltung

Mitbeiterin für Jugendliche auf Spendenbasis?

Stellt die evangelische Kirchengemeinde Lorchs eine Mitarbeiterin für Jugendarbeit ein? Am Freitag, 23. Mai, 19.30 Uhr, ist dazu im evangelischen Gemeindehaus in Lorch eine Informationsveranstaltung. weiter
  • 114 Leser
MUSIKVEREIN FACHSENFELD / Vorspielnachmittag

Musikalische Kostproben

Auch in diesem Jahr gaben rund 75 Kinder beeindruckende Kostproben des vielfältigen musikalischen Ausbildungsprogramms, das der Musikverein Fachsenfeld anbietet. weiter
  • 147 Leser

Neulers Sechziger feierten gemeinsam

Ihren 60. Geburtstag feierten kürzlich gemeinsam die Schulkameraden des Jahrgangs 1942/1943 der Volksschule Neuler und der ehemaligen Schulen Bronnen und Gaishardt, sowie die Altersgenossen des Jahrgangs 1943. Bis aus Ginsheim kamen die Teilnehmer zu dem Treffen, das im "Hirsch" begann. Nach einem Gräberbesuch, folgte ein Rundgang durch das Dorf und weiter
  • 183 Leser

Newsletter

dju-newsletter Tarifpolitik vom 10. 04. 2003 ++++ Aktuelle Informationen für Redakteurinnen, Redakteure und freie Journalistinnen und Journalisten an Tageszeitungen und Zeitschriften ++++ ---------- Newsletter 29: Tarifsituation Zeitungen - Gehaltsabschluss erzielt Zu dem heutigen Abschluss der Gehaltsrunde für die Journalistinnen und Journalisten Tageszeitungen weiter
  • 153 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS / Das neue Gewerbegebiet

Osteren kommt bald

Noch im Herbst diesen Jahres will die Gemeinde Abtsgmünd mit der Erschließung des nördlichen Bereichs des Gewerbegebiets "Osteren" beginnen. weiter
  • 167 Leser

Personalia im Gemeinderat

Betha Nagel und Gerlinde Hofmann wollen aus dem Mutlanger Gemeinderat ausscheiden und haben dies entsprechend der Gemeindeordnung beantragt. Darum geht es in der nächsten Sitzung des Gremiums am Dienstag, 27. Mai, ab 18 Uhr im Rathaus. Dabei wird auch festgelegt, wer für die beiden jeweils in den Gemeinderat nachrückt. Zudem geht es in der Sitzung um weiter
KONZERT / Fulminanter Auftakt der Gmünder Kinder-Konzertreihe

Prima Lachorchester

Der Auftakt der neuen Konzertreihe des Kulturbüros "Ohren auf! Konzerte für kleine Leute" im Kulturzentrum Prediger war ein voller Erfolg: Sowohl das erste Konzert als auch das aufgrund der großen Nachfrage zusätzlich angesetzte Konzert waren ausverkauft. weiter
  • 144 Leser

Probleme mit der Vorfahrt

ESCHACH Bei zwei Fällen von Vorfahrtsverletzung entstand am Montag Sachschaden von insgesamt 5500 Euro. Der eine Unfall ereignete sich in Göggingen an der Einmündung der Schechinger Straße in der Hauptstraße, der andere geschah in Iggingen an der Ecke Pfalzgasse / Gmünder Straße. weiter
  • 281 Leser
MUSIKVEREIN DEWANGEN / Hobby-Fußballturnier

Puste auch beim Kicken

Einmal gut, immer gut: Dies gilt offenbar auch für die Aktiven der heimischen Musikvereine. Sie verfügen, wie sich beim Freundschafts-Fußballturnier in Dewangen zeigte, über Puste nicht nur für Horn und Trompete, sondern auch für forsche Läufe über den Fußballrasen. weiter
  • 125 Leser

Radlerin verletzt

Beim Einfahren von einem Grundstück in die Buchstraße übersah ein Autofahrer am Montag eine Radfahrerin, die beim Zusammenstoß leicht verletzt wurde. weiter
  • 219 Leser

Randaliert und eingewiesen

Nachdem ein Mann eine Tür eingetreten hatte und in der Wohnung randalierte, wurde am Montag gegen 23 Uhr eine Polizeistreife in die Goldrainstraße gerufen. Bis zum Eintreffen der Polizei hatte sich der Mann entfernt, konnte aber in der Marienstraße aufgegriffen werden. Als er in Gewahrsam genommen werden sollte, leistete der 37-Jährige erheblichen Widerstand. weiter
  • 136 Leser

Reise-Infos beim DRK

Das Deutsche Rote Kreuz bietet im Herbst betreute Flugreisen an, Ziele sind Kreta und Teneriffa. Nähere Informationen dazu gibt es bei einer Veranstaltung morgen ab 14 Uhr im DRK-Zentrum in der Josefstraße oder bei Cornelia Müller, Telefon (07171) 350642. weiter
  • 535 Leser

Scheibe eingeworfen

Wer kann der Lorcher Polizei Hinweise auf den Unbekannten geben, der am Wochenende die Terrassentüre des Kindergartens in der Reinhold-Maier-Straße eingeworfen hat? weiter
  • 163 Leser
GRÜNDUNG CHOR / In Rainau

Schon viele Mitglieder

Hallo Herr Klemm, wie wir bei unserem Gespräch vor der Gründung unseres neuen Chores vereinbart haben, melde ich mich jetzt, da seit der ersten Chorprobe bereits 6 Wochen vergangen sind wieder bei Ihnen. Der Erfolg unserer Aktion hat alle unsere Erwartungen in den Schatten gestellt. Auf Anhieb kamen zur ersten Chorprobe - ohne Anmeldung - 35 Leute. weiter
  • 143 Leser
KÖNIGSSOHN IN AALEN

Schreck im Freibad

Dunkelhäutige Afrikaner genauso wie Menschen aus anderen Erdteilen sind in Aalen längst nichts Besonderes mehr. Vor über 120 Jahren, als der Königssohn Rudolf Manga Bell und sein Freund Tube aus Kamerun nach Aalen kamen, war das noch etwas ganz anderes. weiter
  • 254 Leser

Seelsorgeeinheit

In der Seelsorgeeinheit Ellwangen wurden folgende Mitglieder neu gewählt: Filizitas Löffelad (Sozialstation), Dorothea Hägele, Monika Mayer, Simone Rupp und Ulrike Schaff (Erzieherinnen in den Kindergärten). Bei der konstituierenden Sitzung wurde Felizitas Löffelad zur Vorsitzenden gewählt. Der stellvertretende Vorsitzende der kath. Gesamtkirchengemeinde, weiter
  • 235 Leser
HOCHBEGABTENGYMNASIUM

Stadt will jetzt loslegen

Der Bau des Landesgymnasiums für Hochbegabte im Unipark rückt näher. Heute soll der Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats einen Architektenwettbewerbs-Auftrag erteilen. weiter
  • 129 Leser

Stammtisch und Straßenfest

Der Internationale Stammtisch Schwäbisch Gmünd, Anfragen zum Internationalen Straßenfest und Übungsmöglichkeiten ausländischer Folkloregruppen: Das sind drei der Themen, mit denen sich der Ausländerbeirat morgen befasst. Außerdem werden in der Sitzung, die um 17 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses beginnt, Themenwünsche für die Klausurtagung des weiter
  • 148 Leser

Statt Weinsäure Säuresalz bekommen

Eine bislang unbekannte Frau in einer Apotheke in der Bahnhofstraße in Grunbach gestern kurz vor 10 Uhr Weinsäure zum Preis von 1,45 Euro. Irrtümlich bekam sie Alaun, ein Säuresalz, das bei Einnahme zu Gesundheitsschäden führen kann. Die Unbekannte ist Mitte bis Ende 40, schlank und etwa 180 Zentimeter groß. Sie hat kurze, dunkelbraune Haare und vermutlich weiter
  • 114 Leser
ERÖFFNUNG / Zentrales Vermessungsamt in Aalen zuständig für die ganze Ostalb

Stolz auf neues Dienstgebäude

Zuweilen schlägt das Leben Purzelbäume: Da hat der Kreis noch vor zwei Jahren dem Vermessungsamt gekündigt - weil die Ostalbverwaltung in Platznot war. Und gestern, 24 Monate und eine geplante Verwaltungsreform klüger, widersprach niemand dem Landrat als dieser beim Grußwort in den neuen Räumen feststellte: Ich würde heute nicht mehr kündigen. weiter
  • 210 Leser
SECHTA-RIES-SCHULE / Abschlussball der Tanzschüler

Tanz an der Schule

Seit Jahrzehnten ist es Tradition an der Sechta-Ries-Schule, dass sowohl die Hauptschüler als auch die Realschüler einen Tanzkurs machen, der mit einem festlichen Abschlussball endet. weiter
  • 266 Leser

Theaterbegeisterte Schubart-Schüler

Vom 9. bis 18. Mai liefen in Ulm die 16. Baden-Württembergischen Theatertage unter dem Motto "Klassiker heute" - mit von der Partie: die Schüler der 11 b des Schubart-Gymnasiums. Sie hatten - betreut durch Theaterpädagogin Silke Dangelmaier und Englischlehrer Richard Haupt - den vom Theater der Stadt Aalen inszenierten Tragödien-Klassiker "Sieben gegen weiter
  • 213 Leser

Tierschutzverein wählt Vorstand

Die Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereins Aalen und Umgebung fand in Ellwangen, im "Kronprinzen" statt. Hauptanliegen waren Wahlen eines neuen Vorstands. Das Ergebnis: Vorsitzende Elke Hädrich, 2. Vorsitzende Christine Winkler, Kassenwart Helga Rupp, Schriftführer Andrea Trittler, Kassenprüfer Gerda Hirschmann, Hannelore Krautwurst, Wolfgang weiter
  • 236 Leser
VERKEHR / Alfdorfer Belastung zu gering für Umgehungsstraße

Trasse bleibt frei

Der Alfdorfer Verkehr wurde in einer umfangreichen Zählung ermittelt. Und die Zahlen, die Ingenieur Dieter Stahl dem Alfdorfer Gemeinderat gestern präsentierte, sprachen für sich: Zu gering, um einen Zuschuss für eine Entlastungsstraße erwarten zu können. weiter
  • 147 Leser
GEMEINDERAT

Uhl will Wind ernten

Zwischen Lauterburg und Bartholomä weht oft ein frischer Wind. Den will die Firma Uhl Windkraftprojektierung ernten. Die Ellwanger Firma plant dort die "Windfarm Lauterburg". weiter
  • 258 Leser
GEMEINDERAT

Uhl will Wind ernten

Zwischen Lauterburg und Bartholomä weht oft ein frischer Wind. Den will die Firma Uhl Windkraftprojektierung ernten. Die Ellwanger Firma plant dort die "Windfarm Lauterburg". weiter
  • 125 Leser
TECHNISCHE AKADEMIE

Umschulung mit mehr Gewicht

Unterschiedlich ausgelastet zeigte sich die Technische Akademie (TA) Schwäbisch Gmünd im vergangenen Jahr: Verstärkt werden Arbeitslose qualifiziert, was die sinkende Nachfrage nach berufsbegleitenden Kurse kompensiert. weiter
  • 156 Leser

Ursula Maihöfer 25 Jahre bei Leicht Küchen AG

Am 1.Mai feierte Ursula Maihöfer ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum bei der LEICHT Küchen AG in Waldstetten. In einer Feierstunde bedankten sich Vorstand Stefan Waldenmaier, Exportleiter Harald Blessing sowie Betriebsratsvorsitzender Torben Wengert für die langjährige Treue zum Unternehmen, für hervorragende Zusammenarbeit, Flexibilität und die Bereitschaft, weiter
  • 154 Leser

Vatertagsfest auf dem Riedhof

Der Gesangverein Cäcilia Schechingen richtet das traditionelle Vatertagsfest in der Limpurger Halle auf dem Riedhof aus. Start ist am Mittwoch, 28. Mai, um 20 Uhr mit der Bierprobe. Am darauf folgenden Donnerstag geht es nach dem Gottesdienst gegen 11 Uhr weiter mit dem Frühschoppen, auch im weiteren Verlauf sorgen die Organisatoren für das leibliche weiter
  • 163 Leser
THEATER AALEN / Erfolg bei Ulmer Theatertagen

Viel Lob geerntet

In Ulm sind am Montag die Baden-Württemberischen Theatertage zu Ende gegangen. Auch das Theater der Stadt Aalen war bei der Leistungsschau der Staats-, Landes- und Stadttheater dabei und überzeugte mit zwei aktuellen Produktionen. weiter
  • 147 Leser
COMEDY / Jürgen von der Lippe brachte den Gmünder "Stadtgarten" zum wiehern

Viel Musik und Haare am Hintern

"Ich hasse bunte Hemden", sagt Jürgen von der Lippe zum Einstieg in sein Programm im Gmünder "Stadtgarten". Aber abgesehen von der Garderobe ist von der Lippe ganz der Alte. Mal zynisch mal plump, aber stets der aufmerksame Beobachter menschlicher Eigenheiten. weiter
  • 132 Leser

Vier Smart zerkratzt

Wie die Polizei erst jetzt mitteilt wurden in der Kreidestraße in Ebnat auf dem Gelände einer Metallbaufirma in der Nacht zum Sonntag, 18. Mai, vier abgestellte Smart, Farbe schwarz, von Unbekannten rundum zerkratzt und ein Sachschaden von rund 16 000 Euro hinterlassen. PD weiter
  • 303 Leser
GMV BÖBINGEN / Großes Programm zum 125. Geburtstag

Vier Tage Vollgas

Noch zwei Tage und der Gesang- und Musikverein Böbingen feiert groß Geburtstag. Der Verein hat für den 23. bis zum 26. Mai für alle Altersstufen ein tolles Programm zusammengestellt. weiter
  • 138 Leser
SPURENSUCHE / Großneffe des einstigen Königs von Douala in Kamerun wurde von Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle empfangen

Vor 120 Jahren die Sensation in Aalen

OB Ulrich Pfeifle hatte wenig Zeit. Aber doch so viel, dass er einen außergewöhnlichen Besucher empfangen konnte: Jean-Pierre Felix-Eyoum (52) stammt aus Schwarz-Afrika, unterrichtet aber seit langem an einer Sonderschule in Erding. In Aalen befand sich der Fast-Bayer auf Spurensuche nach seinem Großonkel Rudolf Douala Manga Bell. Der war König in der weiter
  • 192 Leser

Vortrag: Wege der Prävention bei Gewalt

"Wege der Prävention bei Gewalt im sozialen Nahraum" lautet das Thema des Referats, das Dr. Marion Leuze-Mohr heute Abend auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen im Leinhof in Mulfingen hält. Basis des Vortrags ist eine Studie der im Innenministerium Baden-Württemberg beschäftigten Juristin zum Anzeigeverhalten misshandelter weiter
  • 187 Leser
NÖRDLICHER STADTGRABEN / Neue Seniorenwohnungen und Stadtwohnungen ihrer Bestimmung übergeben

Weiterer Baustein in der Aalener City

Modernes Wohnen mitten in Aalens City ermöglichen die neuen Seniorenwohnungen und Stadtwohnungen des Siedlungswerkes, die am Montag offiziell ihrer Bestimmung übergeben wurden. weiter
  • 238 Leser
GEHÖRLOSE / Von spürbarer Musik und von der Abscheu gegenüber dem Begriff "Taubstumm"

Wenn der Tanzboden vibriert

Ein Maifest feierte der Gehörlosenverein Ostalb am Wochenende im Hörbehindertenheim St. Vinzenz. Mitglieder, Freunde und Gönner aus nah und fern kamen, und hatten Spaß. weiter
  • 163 Leser
PROJEKTE / In Zeiten knapper Kassen sind Initiativen gefragt und manchmal gibt es dafür auch Zeugnisnoten

Wenn sich Schüler selbst den Hof machen

Hilf Dir selbst, sonst hilft Dir keiner?! Es ist nicht allein diese Erkenntnis, die Florian Frädrich, Steffen Trumpp und Michael Balog umgetrieben hat. Dass die drei Neuntklässler den Hof der Schillerschule in Aalen um einen "lebenden Pavillon" bereichert haben, ist Teil eines neuen Prüfungskonzeptes. Und trotzdem auch ein Stück weit Selbsthilfe. weiter

Wichtige Themen heute im Rathaus

Das Landesgymnasium für Hochbegabte, der Kreisverkehr an der Glockekreuzung, das Fachmarktzentrum im Gmünder Osten: Wichtige Themen stehen heute ab 15 Uhr auf der Tagesordnung des Bauausschusses. Darüber hinaus befasst sich das Gemeinderatsgremium im großen Sitzungssaal des Rathauses mit dem Bebauungsplan "Klingenweg" in Bettringen und der Vergabe der weiter
  • 158 Leser

Wo parken die Grönemeyer-Fans?

Am 8. Juni kommt Herbert Grönemeyer ins Aalener Waldstadion. 28 600 Konzertbesucher werden erwartet. Was allerdings noch fehlt, ist ein fertiges Park-Konzept. "Es laufen momentan noch Verhandlungen mit der Deutschen Bahn", erklärt dazu der Pressesprecher der Stadt Aalen, Bernd Schwarzendorfer. Wie es aussieht, möchte man mit dem Einsatz von Sonderzügen weiter
  • 118 Leser

Zuschüsse im Sozialbereich

Mit der Förderung von Entwicklungshilfeprojekten befasst sich der Sozialausschuss des Gemeinderats heute ab 17 Uhr im Rathaus. Daneben geht es um den Betriebskostenzuschuss an die Evangelische Gesamtkirchengemeinde für eine Kindergartengruppe auf dem Rehnenhof und um den Sanierungszuschuss für den Kindergarten St. Christophorus. weiter
  • 298 Leser
FOEV / Mitgliederversammlung in Mögglingen

Zwei dicke Spenden

Von einem ereignisreichen Jahr berichtete die Vorsitzende des Mögglinger Fördervereins zur Betreuung älterer Mitbürger, Anita Braun, bei der Hauptversammlung: Höhepunkt waren die Übergaben von Schecks á 50 000 Euro an die Gemeinde. weiter
  • 158 Leser
FÖRDERVEREIN / Mitgliederversammlung in Mögglingen

Zwei dicke Spenden

Von einem ereignisreichen Jahr berichtete die Vorsitzende des Mögglinger Fördervereins zur Betreuung älterer Mitbürger, Anita Braun, bei der Hauptversammlung: Höhepunkt waren die Übergaben von Schecks á 50 000 Euro an die Gemeinde. weiter
  • 115 Leser
GARTENBAUVEREIN KERKINGEN

Zwei Tage Gartenfest

Der Obst- und Gartenbauverein Kerkingen feiert am kommenden Wochenende, 24. und 25. Mai, sein Fest im Lehrgarten. Los geht's am Samstag um 20 Uhr mit einem Preisschafkopfturnier, am Sonntag gibt es ab 11.30 Uhr Mittagstisch sowie anschließend Kaffee und Kuchen. Um 14 Uhr führt Anton Vaas durch den Lehrgarten. weiter
  • 144 Leser

Regionalsport (10)

FUSSBALL / VfB Stuttgart Fanclub "Schlierbachpower Neuler '97"

Andy Hinkel in Neuler

Ein Treffen der besonderen Art hatten die Mitglieder des VfB Stuttgart Fanclubs "Schlierbachpower Neuler '97". VfB-Profi Andreas Hinkel und dem VfB-Fanbeauftragter Günther Schäfer waren da. weiter
  • 405 Leser
MOTORSPORT / Nachtslalom in Elchingen - Bernd Fruck demonstriert Klasse

Gespenstische Landepiste

Grelle Scheinwerfer geisterten am Samstagnacht gespenstisch über die Landepiste des Verkehrsflughafen in Elchingen. Motorengeheul bis in den führen Morgen, der MSC Abtsgmünd und das Racing Team Mögglingen hatten zum gemeinsame Nachtslalom eingeladen. weiter
  • 351 Leser

Heute Anpfiff

Nur ein Sieg gegen den Mitabstiegskonkurrenten aus Teningen hilft den Oberliga-Fußballern der SF Dorfmerkingen heute Abend weiter. Spielbeginn auf dem Härtsfeld ist um 18.30 Uhr. Mit einem Sieg könnte die SFD mit Teningen die Plätze tauschen. Der Klassenerhalt wäre greifbar nahe. weiter
  • 519 Leser

Hoch hinaus in Böbingen

Fantastische Leistungen gab es bei den Jugend-Mehrkampfmeisterschaften des Turngaus Ostwürttemberg in der Böbinger Römerhalle zu bewundern. Über 200 Kinder stellten sich den Wertungsrichtern am Boden, Reck/Barren, beim Sprung und den leichtathletischen Disziplinen Lauf, Wurf, Weitsprung. Wir berichteten. weiter
  • 424 Leser
FUSSBALL / Altstars des VfB Stuttgart gewinnen das Benefizspiel für Peter Feil gegen die Auswahl der DJK Stödtlen mit 10:6 (6:3)

Kabinettstückchen für einen guten Zweck

Die Altstars des VfB Stuttgart können's noch: Die Traditionself zauberte gestern Abend vor 1500 begeisterten Zuschauern gegen die verstärkte AH-Auswahl der DJK Stödtlen und siegte hochverdient mit 10:6 (6:3) Toren. Der eigentliche Gewinner des Benefizspiels aber war ein anderer: der an ALS erkrankte Peter Feil. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen reist schon am Freitag nach Neunkirchen

Kein Platz für Zweifler

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen auf das Spiel des VfR Aalen bei Borussia Neunkirchen. weiter
  • 216 Leser
BASKETBALL / Mädchen des Theodor-Heuss-Gymnasiums heute beim Landesfinale in Tübingen

Krimi mit glücklichem Ende

Nach einem nervenaufreibendem 19:18-Sieg über das Mörike-Gymnasium Ludwigsburg hat die Mädchen-Schulmannschaft des Aalener Theodor-Heuss-Gymnasiums in Stuttgart-Rohr den Einzug ins Basketball-Landesfinale der Gymnasien geschafft. weiter
  • 155 Leser

Raaf: Zwei Tore

Alexander Raaf (FC Normannia Gmünd) und Steffen Kaiser (VfL Kirchheim) waren mit der WFV-Auswahl bei einem Test für den UEFA-Regionen-Cup gegen die TSF Ditzingen im Einsatz. Raaf erzielte dabei das 1:0 sowie das 2:2 für seine Mannschaft. Für Kaiser lief es dagegen nicht so gut: Er wurde in der 55. Minute mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. weiter
  • 445 Leser

Schnell melden

Ein Großkampftag steht den Leichtathleten am kommenden Samstag im Häselbachstadion in Unterkochen bevor. Der Bezirk Staufen-Ulm ermittelt seine Meister in den Jugend- und Aktivenklassen. Meldungen sind umgehend an Peter Esswein, Karolingerstraße 4 in 73432 Aalen zu richten. Telefon: (07367) 4575. Fax: (07367) 921045. Bei den Bezirksmeisterschaften werden weiter
  • 233 Leser

Leserbeiträge (2)

Kassen-Einnahmen sind das Problem

Zu "Drastischer Stellenabbau" (Dieter Keller) vom 14. Mai: Willkür hin - Willkür her, die Apotheken hängen am Tropf des Gesundheitsministeriums, komme was da wolle. Ernsthaft interessiert für die Belange einer solchen zeigt sich dort hingegen keiner mehr. Stabilisierung, Einsparmaßnahmen, "Reformen" und Beitragssicherungsgesetz geben den Ton an. Die weiter
  • 559 Leser

Zivis vor dem Aus?

Zur Bedeutung des Zivildienstes: Da wollen die verschiedenen Organisationen künftig auf ihre Zivildienstleistenden (Zivis) verzichten. Angeblich seien sie zu teuer geworden und die Ausbildung wegen eines Jahres würde sich nicht rentieren. Man würde lieber hauptamtliche Kräfte einstellen, aber die sind schwer zu bekommen und noch teuerer, was die Gebühren weiter
  • 609 Leser