Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. Mai 2003

anzeigen

Regional (112)

Die Stadtsparkasse Baden-Baden zeigt vom 27. Mai bis 17. Juni im Palais Hamilton (Sophienstraße 1) die Ausstellung "Zwischen Gegenstand und Abstraktion" des in Aalen-Wasseralfingen lebenden und an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe lehrenden Malers Professor Helmut Schuster. Sie wird am kommenden Dienstag mit einer Einführung durch den Direktor weiter
  • 117 Leser
FACHTAGUNG

"Bewegt alt werden"

Gemeinsam mit der Gmünder Ersatzkasse (GEK) veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am 26. Mai eine Fachtagung im GEK aktivum in Bartholomä. Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr. Mit Dr. Prof. Andreas Kruse wird einer der bedeutendsten Experten auf dem Gebiet der Altersforschung sprechen. weiter
  • 444 Leser
FINANZEN / GT-Gespräch mit Oberbürgermeister Wolfgang Leidig zu Gmünds Haushaltslage und den Auswirkungen

"Bislang merken die Bürger davon wenig"

Ein Klagelied will Oberbürgermeister Wolfgang Leidig angesichts der finanziellen Situation von Schwäbisch Gmünd nicht anstimmen: "Wir bemühen uns, dass die Bürger wenig davon spüren", sagt er in einem GT-Gespräch zu den Folgen des kontinuierlich schrumpfenden Stadtsäckels. weiter
  • 127 Leser
AUSTAUSCH / Gästehaus für Wissenschaftler in Schwäbisch Hall

"Guest House" in Hall

Vielfältige Impulse für den wissenschaftlichen Austausch werden erwartet. 720 000 US-Dollar hat die Max-Kade-Stiftung in New York für ein Gästehaus in Schwäbisch Hall zur Verfügung gestellt. Damit soll die ehemalige Gaststätte Grüner Baum umgebaut werden. Der entsprechende Vertrag wurde von FH-Rektorin Iso Wagner und Oberbürgermeister Hermann-Josef weiter
  • 134 Leser
SCHULE / Der Bundesvorsitzende der Aktion "Humane Schule" in Aalen

"Konflikte nicht umgehen"

Gestern Abend hielt er einen Vortrag bei der VHS Aalen, tags zuvor in Oberkochen: Detlef Träbert, Bundesvorsitzender der Aktion "Humane Schule". Sein Thema: "Starke Eltern - erfolgreiche Schüler". weiter
ANGEBOT / Marga Elser verleiht preisgekrönte TV-Doku

"Wir sind da!"

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Marga Elser erwarb das mit dem Bayerischen Fernsehpreis 2000 ausgezeichnete Video "Wir sind da!", eine TV-Dokumentation über Juden in Deutschland nach 1945 und stellt dieses kostenlos für Schulen zur Verfügung. Anhand von teilweise noch nicht veröffentlichtem Dokumentenmaterial wird unter anderem gezeigt, wie die Überlebenden weiter
  • 155 Leser

3000 Euro Sachschaden

Beim Einfahren von der Schwabenstraße in die Buchstraße übersah eine 66-jährige Autofahrerin am Donnerstag gegen 20.40 Uhr ein von links kommendes Auto und es kam zum Zusammenstoß dabei wurde eine Neunjährige im vorfahrtsberechtigten Auto leicht verletzt. Sachschaden überdies: rund 3000 Euro. weiter
  • 329 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Russisches "Gastmahl" mit einer Prise Schwermut

33 Augenblicke des Glücks

"Dürfen wir schon oder müssen wir noch was anhören?"; Wissensdurst und Magenknurren gerieten beim "Gastmahl" in Kollision. Kurzerhand wurde das Menü mit Texten gewürzt und al dente serviert und die rote Tafel auf StockZwo im Alten Rathaus entpuppte sich am Donnerstag als fliegender Teppich. weiter
  • 137 Leser
GOLDENE HOCHZEIT / Ehepaar feierte seine harmonische Ehe

50 Jahre ohne Streit

Die Eheleute Rudolf und Aurelie Bruha feierten goldene Hochzeit. Im Heilig-Kreuz-Münster gaben sich die beiden gestern erneut das Jawort. weiter
  • 144 Leser
FRAGE DER WOCHE


Ist der VfB eine Spitzenmannschaft? Heute ist der letze Spieltag der Fußball Bundesliga und der VfB Stuttgart kann es noch auf Platz zwei schaffen. Damit wären die Stuttgarter direkt für die Champions-League qualifiziert. Die GT hat Fußballinteressierte in der Innenstadt befragt, was sie zu der Saisonleistung des VfB zu sagen haben. Schaffen es weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Grand Prix

Jedes Jahr das gleiche Lied: 26 europäische Nationen versuchen sich im Schlager singen. Diesmal im lettischen Riga. In den letzten Jahren konnte Deutschland keine großen Erfolge verbuchen. Tallinn letztes Jahr wurde für Ralph Siegel und Corinna May zu einem Fiasko. Bei unserer Umfrage in der Fußgängerzone ließ der Grand Prix Eurovision niemanden weiter
GEMEINDERAT HÜTTLINGEN

Auf Brücken unterwegs

Vor der eigentlichen Gemeinderatssitzung besichtigen die Räte um 16 Uhr Brücken wegen Sanierung. Ab 17 Uhr geht es im Sitzungssaal des Rathauses um sechs Bauvorhaben, den Hangrutsch Zwickhalde (Tiefbauarbeiten), Flickarbeiten an Gemeindeverbindungsstraßen, Grundstücksangelegenheiten, Ersatzbeschaffung eines Dienstwagens, Alemannenschule (Sanierung weiter
  • 198 Leser
ORATORIENVEREINIGUNG AALEN

Bach-Oratorium

Der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen führt am Donnerstag, 29. Mai, 19 Uhr, in der Wallfahrtskirche St. Maria in Unterkochen das Oratorium "Auferstehung und Himmelfahrt Jesu" von Carl Philipp Emanuel Bach auf. weiter
  • 121 Leser

Bahnverkehr gefährdet

Am Donnerstagnachmittag trennte ein Unbekannter an der Bahnstrecke zwischen Bopfingen und Trochtelfingen ein Signalkabel durch. Der Schaden konnte rechtzeitig festgestellt werden. Die Strecke musste aber bis zur Beseitigung des Schadens manuell geregelt werden, die Fahrgäste zweier Züge kamen dadurch verspätet an ihrem Ziel an. Zeugen werden gebeten, weiter
  • 191 Leser
KINDER

Bei Nacht auf Würmerjagd

Kurz vor Mitternacht haben Beamte der Polizei in Bad Cannstatt am Donnerstag in der Löwentorstraße ein neunjähriges Mädchen und einen elfjährigen Buben angetroffen. weiter
GEMEINDERAT / Essingen verschlankt sein Gremium

Beiträge steigen

Bei den nächsten Kommunalwahlen werden die Essinger Bürger nur noch 17 statt bisher 22 Gemeinderäte wählen. In der jüngsten Sitzung änderte das Gremium seine Hauptsatzung. Außerdem entschied der Rat, die Kindergartenbeiträge zu erhöhen. weiter
  • 104 Leser

Bürgergarde spielt

Das Ergebnis bei der OB-Wahl wird am kommenden Sonntag gegen 19.30 Uhr erwartet. Anschließend wird am Fuchseck Oberbürgermeister Dr. Hans-Helmut Dieterich seinem Nachfolger die Glückwünsche der Bevölkerung übermitteln. Die Bürgergarde und eine Abordnung der Feuerwehr werden ihrem künftigen Vorgesetzten gratulieren, der Spielmannszug der Bürgergarde weiter
  • 218 Leser

Cleverness und Kontroversen

Erfolg auf der ganzen Linie: Die ParkCard der Haller Stadtwerke geht weg wie warme Semmeln. Schon jetzt ist die Zielmarke von zweitausend verkauften Karten für die Einführungsaktion weit überschritten. Die zündende Idee dahinter: Jeder Antragsteller entscheidet sich je nach geschätztem Parkbedarf für ein 20-, 50- oder 100-Stunden-Guthaben, das weiter
  • 145 Leser

Das Lebensboot festgemacht

"Das Lebensboot festmachen" lautete das Motto der zweiten Konfirmanden-Gruppe in Tonolzbronn. Vorbereitet worden waren die jungen Christen von Pfarrer Ranz. Den wichtigen Tag im Leben eines jungen Christen begingen gemeinsam Lisa Dauser, Pascal Klink, Raphael Klink, Denise Meitner, Elisa Schießer, Regina Schmidt und Sarah Winter. weiter
  • 597 Leser

Den Lieblingsstar in Böbingen treffen

Einmal den Lieblingsstar treffen: Dies konnten gestern Abend die Gewinner bei einer Aktion des GMÜNDER ANZEIGERS zum großen Jubiläumswochenende des Böbinger GMV, das gestern mit der Volkstümlichen Hitparade von SWR 4 seinen Auftakt nahm. Zusammen mit Michael Branik waren die Fans auf "Du und Du" mit ihren Stars. So konnte Margot Schönfeld aus weiter

Die Alternative

VON JÜRGEN STECK
...und hier der zweite Teil unserer beliebten Reihe "Toni Saloni und die Frauen". Was bislang geschah: Toni hatte hatte bei der Abiparty auf dem Gügling zwar bestellt, aber kein Geld gehabt. Wird Sie ihm verzeihen, die Frage, die alle bewegte? Toni scheint Glück gehabt zu haben: "Ja, ich verzeihe ihm", sagt die Herzensdame herzzerreißend im Gespräch weiter
1. ELLWANGER TATTOO / Was hat es mit Dudelsäcken eigentlich auf sich?

Die hohe Kunst der rauen Gesellen

Beim Ellwanger Tattoo am 14. Juni auf dem Ellwanger Schloss steht der Dudelsack ganz gewiss im Mittelpunkt: ein Instrument mit Geschichte. weiter
  • 135 Leser
AUSSTELLUNG / "Memento" erinnert im Ostalbkreishaus in Aalen an den Oberriffinger Künstler Georg Sternbacher

Die Spuren einer markanten Gestalt

Dem 1995 gestorbenen Künstler Georg Sternbacher widmet das Aalener Landratsamt in seiner "forum kunst"-Reihe eine Gedenkausstellung. "Memento" zeigt, wie aktuell die Arbeiten des Oberriffingers waren und sind. Inga Rincke und Veronica Gonzalez begleiteten musikalisch die Ausstellungseröffnung. weiter
  • 139 Leser

Dieter Gerstner

Im Oktober 2002 fand in Köln die Büromöbelmesse "Orgatec" statt. Die Büromöbelhersteller Reiss aus Riesa (Henning Petersen) hat dabei eine Verlosung von drei Rednerpults vorgenommen. Das Rednerpult ist von Muhammad Ali im Rahmen seiner Filmvorstellung unterzeichnet worden. Der Zentrale Einkaufsleiter der Stadt Aalen, Dieter Gerstner, hat an dieser weiter
  • 405 Leser

Dieter Hahn liest eigene Texte

Dieter Hahn liest am Dienstag, 27. Mai, Texte aus eigener literarischer Produktion, Lyrik und Kürzestprosa zwischen Melancholie und sprachlicher Ironie. Anders als bei vergleichbaren Lesungen ist ein sofortiges Gespräch über den gerade gelesenen Text möglich, aber selbstverständlich darf man auch nur hören. Das Ganze findet statt in Raum 01 des weiter
  • 284 Leser

Diskussion über Kindergartengesetz

Die Landesregierung plant eine Änderung des Kindergartengesetzes. Wesentlicher Inhalt des Gesetzesentwurfs ist die Übertragung der Förderzuständigkeit vom Land auf die Gemeinden; die Gemeinden sollen zur Finanzierung pauschale Zuweisungen vom Land erhalten. Die geplante Änderung bei der Kindergartenförderung soll beim Land zu keinen Mehrkosten weiter
  • 152 Leser
VORTRAGSREIHE / Umgang mit Demenzkranken

Eigene Wirklichkeit

"Alt sein ist etwas Unangenehmes": Mit dieser Erkenntnis begann Michael Miller, Kommunikationstrainer eines Pharmaunternehmens, seinen Vortrag "Umgang mit Demenzkranken" im Jeningenheim. Die katholische Sozialstation hatte zu der Vortragsreihe mit dem Thema "Demenz" eingeladen. weiter
  • 162 Leser
FREIBAD UNTERROMBACH / Sanierungsmaßnahmen für rund 50 000 Euro demnächst abgeschlossen

Ein altes Bad wird wieder jung

Die Badesaison im Unterrombacher Freibad wird demnächst eröffnet. Es hat schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel, das "Rombacher Bädle". Damit die Badegäste ihm das nicht anmerken, haben die Stadtwerke Aalen als Betreiber einiges investiert und es auf den neuesten Stand der Technik gebracht. weiter
PROJEKT / Schülerinnen und Schüler der Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten auf Radtour von Malzeville nach Waldstetten

Eine Europa-Erfahrung mit vier Plattfüßen

Bei den Projekttagen der Franz von Assisi-Schule hatten sich Schüler mit ihren Lehrern etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Zwei Projektgruppen hatten es sich zum Ziel gesetzt, die Strecke von Waldstettens Partnergemeinde Malzeville nach Waldstetten per Rad zu meistern. weiter
  • 117 Leser
EUROPA-UNION / 50 Jahre Europa-Arbeit im Raum Gmünd

Engagiert für Europa

Die "Ostalb-Europäer" können auf 50 Jahre staatspolitische Bildungsarbeit zurückblicken. Die offizielle Jubiläumsveranstaltung ist am 24. Oktober im Gmünder Kulturzentrum Prediger. Die Vereinigung will dazu auch Vertreter der politischen Parteien, der Kirchen, der Kommunen und der Wirtschaft sowie Mitglieder anderer Vereinigungen und der Zusammenschlüsse weiter
  • 101 Leser
ROSENSTEIN-GYMNASIUM / Das Land ist klamm

Förderung vorläufig zurückgestellt

Der CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold teilte gestern mit, dass im Schulbauförderprogramm 2003 wieder zahlreiche Schulen in seinem Wahlkreis in Schwäbisch Gmünd, Heubach und Lorch enthalten sind. Vorläufig zurückgestellt werden musste allerdings noch die Erweiterung und der Umbau des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach, so Scheffold. Dies liege weiter
  • 109 Leser
EINSETZUNG / Martin Latosinszky ist neuer Konrektor in der Grund- und Hauptschule Alfdorf

Führungsteam wieder komplett

Umgestaltung der Bildungsstruktur, leere Haushaltskassen und Verwaltungsreform - in einer Zeit voller Herausforderungen werde Martin Latosinszky als Konrektor an der Grund- und Hauptschule eingesetzt, stellte Rektor Gerhard Brand fest. Doch der 40-jährige "Neue" im Kollegium freut sich auf seine Arbeit. weiter
  • 118 Leser

Gartenfest beim Roten Apfel

Der Waldstetter Obst- und Gartenbauverein veranstaltet am morgigen Sonntag sein traditionelles Gartenfest beim "Roten Apfel". Beginn ist am Sonntagmorgen mit einem Frühschoppen, es wird ein reichhaltiger Mittagstisch geboten. Für den sonntäglichen Kaffeegenuss sorgen die Frauen des Vereins mit selbstgebackenen Kuchen. Um 13.30 Uhr und um 15 Uhr sowie weiter
  • 127 Leser
OB-WAHL / Wolfgang Schusters Situation gut ein Jahr vor dem Urnengang in Stuttgart

Gegner wittern Morgenluft

Im Herbst 2004 ist Oberbürgermeister-Wahl in Stuttgart: Amtsinhaber Wolfgang Schuster, seit 1996 auf dem Chefsessel, hat zu kämpfen, besonders seit dem frühen Ausscheiden in Sachen Olympia-Bewerbung. Hier die Einschätzung unseres Stuttgarter Korrespondenten Oliver Schmale. weiter
GOTTESDIENST

Gehörlose gestalten

Einen außergewöhnlichen Gottesdienst gibt es morgen ab 10.15 Uhr in der evangelischen Versöhnungskirche Unterbettringen: Dann gastiert dort die Seniorenwerkstatt der Paulinenpflege Winnenden mit gehörlosen älteren Menschen, die in den Heimen der diakonischen Einrichtung leben und kreativ sowie künstlerisch aktiv sind. weiter
  • 123 Leser

Glücksspiel gestört

Die Stuttgarter Polizei hat gestern um ein Uhr eine Gaststätte in Zuffenhausen geschlossen. Bereits seit längerer Zeit war nach Polizeiangaben bekannt, dass dort illegales Glücksspiel angeboten wird. Unterstützt von Beamten der Bereitschaftspolizei überprüften Kriminalbeamte und ein Vertreter des Amtes für öffentliche Ordnung ohne Vorankündigung weiter
  • 154 Leser

Gmünder im Land der Tulpen

Amsterdam, Volendam, Den Oever, Delft, Den Haag, Scheveningen und mehr: Schöne Städte und Landstriche in den Niederlanden besichtigten Mitglieder der Gmünder Ortsgruppe des Bahn-Sozialwerks (wir berichteten gestern). Natürlich durften auch die Tulpenfelder nicht fehlen. weiter
  • 341 Leser
AUTORENLESUNG / Stefanie Sonnentag bei Stiegele

Gruß aus Capri

Wer entdeckte Capris berühmte Blaue Grotte, in welchem Hotel vollendete Fitzgerald seinen "Großen Gatsby"? Antworten darauf finden sich im neuen Werk von Dr. Stefanie Sonnentag. Am Montag um 19.30 Uhr kommt sie zur Autorenlesung in die Buchhandlung Stiegele. weiter
JUBILÄUMSJAHR / Gleich mehrere Jubiläen in Unterschneidheim sind Anlass für eine neue Publikation

Heimatbuch beleuchtet die Geschichte

Das neue Heimatbuch für Unterschneidheim wurde jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt. Anlässe für dieses Projekt gibt es in diesem Jahr reichlich. weiter
  • 131 Leser

Herliköfer 60-er feiern ihr Jahrgangsfest

Besinnlich war's und feierlich: Mit einem Gottesdienst haben die Frauen und Männer des Altersgenossenvereins 1943 aus Herlikofen ihr 60-er-Fest begonnen. Den Gottesdienst leitete Diakon Arthur Schwarz von der St.-Michael-Gemeinde, auch er ein 43-er. Nach der Andacht in der schönen Kirche Mariä Opferung in Hohenstadt, an die sich eine Kirchenführung weiter
  • 146 Leser

Heute DRK und mehr

Heute lockt erneut die Gmünder Innenstadt. Beim DRK-Aktionstag erleben Besucher ab 10 Uhr interessante Vorführungen, unter anderem eine Rettung vom Johannisturm. Ab 16 Uhr läuft im Marktgässle das Künstlerfest und die Geschäfte in der Kornhausstraße haben ebenfalls ein Straßenfest vorbereitet. Sicher ist allen der strahlende Sonnenschein. Weitere weiter
  • 159 Leser
MUSIKVEREIN ABTSGMÜND

Heute Konzert

Zu Ehren seines verstorbenen Dirigenten Rudolf Kling veranstaltet der Musikverein Abtsgmünd am heutigen Samstag sein 13. Frühjahrskonzert. Mit von der Partie sind das Schülerblasorchester und die Flöten-AG der Grundschule. Das Repertoire des Musikvereins reicht von Georg Friedrich Händels "Wassermusik" über "Selections from Starlight Express" weiter
  • 166 Leser

Heute Premiere fürs neue Polizeiauto beim Ball

Der Ball der Polizei am heutigen Samstag um 20 Uhr im Stadtgarten hat eine besondere Attraktion: Erstmals wird die neue Mercedes-E-Klasse in Polizeiversion zu sehen sein. Aber das ist nicht alles: Mit von der Partie sind "Men in Black", eine Gesangsshow, Akrobatik mit Roma Hervida, Rollschuhakrobatik von Barbie und Ken. Dazu spielt die Transatlantic-Showband, weiter
  • 223 Leser
30 JAHRE OSTALBKREIS / Gemeinsam mit den 1. Hüttlinger Muffigel-Tagen soll das Kreisjubiläum gefeiert werden

Hüttlingen lädt die Ostalb ein

30 Jahre Ostalbkreis sind ein Grund zum Feiern. Dazu braucht man allerdings den passenden Rahmen. Den werden jetzt die 1. Hüttlinger Muffigel-Tage bieten. Ein Mega-Programm, das für jede Altersklasse und Interessensgruppe etwas bietet, lädt die Menschen aus dem gesamten Ostalbkreis nach Hüttlingen ein. weiter
  • 102 Leser
GEWERBE-UND HANDELSVEREIN / Attraktivere Veranstaltungen

Ja zur Frühlingsaktion

Der Gewerbe- und Handelsverein Abtsgmünd will seine Veranstaltungen zukünftig noch attraktiver gestalten. Mit einer neuen Konzeption soll auch der "Abtsgmünder Frühling" zum festen Bestandteil im Jahreslauf werden. weiter
  • 228 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND

Ja zur Leinterasse

Bei vier Gegenstimmen votierte Abend der Abstgmünder Gemeinderat für den Bau der 120 000 Euro teuren Leinterasse bei der Zehntscheuer. Bürgermeister Georg Ruf sagte, dass um das historische Gebäude ein Platz mit besonderem Flair entstehen werde. Als kritische Stimmen laut äußerten sich Albert Vogt, der den Landeszuschuss in Höhe von 40 000 Euro weiter
  • 153 Leser

Kein Weg zurück

VON KUNO STAUDENMAIER
Das Experiment Universität in Schwäbisch Gmünd hängt nach wie vor am seidenen Faden. In Sachen Landesgymnasium für Hochbegabte sieht es eher nach einem stabilen Gerüst aus. Schwäbisch Gmünd steht in den Startlöchern, für dieses Vorhaben mehr als acht Millionen Euro für Schule und Internat auf dem Unipark zu investieren. Trotz leerer Stadtkassen weiter
MOBILFUNK / Essinger Rat lehnt Antrag ab

Keine weiteren Antennen sollen installiert werden

Das Mobilfunknetz auf dem Essinger Wasserhochbehälter Oderburg wird nicht erweitert. Statt dessen wird die Gemeindeverwaltung mit den Betreibern der Anlagen versuchen, einen besseren Standort zu finden, der vom Wohnort weiter entfernt liegt. weiter

Kind verletzt

Ohne auf den Verkehr zu achten fuhr ein 6-jähriger Junge mit seinem Fahrrad am Donnerstag von einer Hofeinfahrt auf den Amselweg. Dabei stieß er gegen ein vorbeifahrendes Auto und zog sich leichte Verletzungen zu. weiter
  • 346 Leser
GEMEINDERAT ADELMANNSFELDEN

Klarheit über Klärung

Die Begutachtung der Baufortschritte bei der Sanierung der Sammelkläranlage stand am Donnerstag Abend auf dem Programm des Adelmannsfelder Gemeinderates. Bis Ende des Jahres soll auch dieses Projekt abgeschlossen sein. weiter
  • 154 Leser

Kompaktkurs MS-Office XP

Die Deutsche Angestellten Akademie (DAA) startet am Montag einen Kompaktkurs MS-Office XP. Der Kurs ist modular aufgebaut und umfasst 17 Abende. Module können auch einzeln besucht werden. Der Kurs läuft montags und mittwochs von 18 bis 21.15 Uhr bei der DAA Lindenfirst 1 (nähe Bahnhof). Anmeldung unter (07171) 929462. weiter
  • 352 Leser

Kunst in der Stadt

VON KUNO STAUDENMAIER
ZWISCHENRUF Die Kunst kommt in die Stadt. Das klingt ganz selbstverständlich, ist es aber nicht. Künstler wirken in der Regel in abgeschiedenen Ateliers. Und Passanten in der Stadt erleben Kunst allenfalls in der Begegnung mit einer Brunnenfigur. Anders in Schwäbisch Gmünd. Zwei Wochen lang haben Künstler mitten in der Stadt ihr Atelier aufgeschlagen. weiter
  • 133 Leser
PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE / Zehn Studierende fertigen Kunst aus Zellstoff und Papier

Kunst mit überraschendem Dreh

Zehn Gmünder PH-Studenten haben sich mit dem Werkstoff Papier künstlerisch auseinander gesetzt. Zum Thema "Drehung" kreierten sie Objekte und Plastiken. Zu sehen sind die Werke nun in der Papierfabrik Salach bei Göppingen. weiter
  • 109 Leser

Leitplanke beschädigt und weitergefahren

Vom Zubringer der Lorcher Straße fuhr ein Unbekannter Lasterfahrer mit Anhänger am Donnerstag gegen 10.20 Uhr auf die B 29 ein. Als er anschließend wendete und wieder in Richtung Stadtmitte fuhr, blieb er an der Leitplanke hängen, die dadurch quer über die Fahrbahn gezogen und beschädigt wurde. Der Verursacher, der einen Schaden von zirka 1000 weiter
  • 132 Leser

Line-Dance-Kurs in Schechingen

Ein Line-Dance-Programm für Anfänger und Fortgeschrittene wird am 5. Juni um 19.30 Uhr im Schechinger Gasthaus "Ochsen" geboten. Der Tanzkurs ist kostenlos. Es werden verschiedene Techniken des Line-Dance erlernt. Anmelden kann man sich bei Jessica Baumann, Tel. (07175) 8599. weiter
  • 649 Leser
SAV / Waldstetter Bürgermeister veranstaltet ein Dankeschön-Essen für ehrenamtlich besonders aktive Albvereinler

Lob für die viele Stunden im Ehrenamt

Bürgermeister Michael Rembold lud jene Aktiven der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins, die das ganze Jahr über bemüht waren, ohne Wenn und Aber erfolgreich die Ziele des Vereins anzupeilen und diese auch zu erreichen, zu einem "Dankeschön-Treffen" ein. weiter
  • 104 Leser

Lust auf Fußball?

Ein Straßenfußball-Hobbyturnier veranstaltet am Sonntag, 25. Mai die Gruppe "Vergissmeinnicht" auf dem Gelände des Sonnenhofs im Hochberg 18. Ab 9 Uhr geht's los. Eine Altersbegrenzung gibt's nicht. Im Anschluss, um 14 Uhr startet der "1. Sonnenhofer-Streetsoccer-Cup" für Jugendliche im Alter von zehn bis 15 Jahren. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 222 Leser

Meckerschoppen in Bargau

Wie geht es weiter in Bargau? Was macht Aldi? Wann gibt es neue Baugebiete? Fragen über Fragen, die die Freien Wähler / FDP in den Mittelpunkt ihres "Meckerschoppens" in Bargau stellen. Die Veranstaltung beginnt heute um 20 Uhr im Gasthaus "Hirsch". Besucher sollen Sorgen und Wünsche vorbringen. weiter
  • 317 Leser

Mein liebstes Bibelzitat

Wenn jemand deine Unterstützung braucht und du ihm helfen kannst, dann weigere dich nicht. Vertröste ihn nicht auf morgen, wenn du ihm heute helfen kannst. Nutze niemals einen Menschen aus, der dir sein Vertrauen schenkt. Sprüche 3.27-29 Dr. Askan Hendrischke Arzt weiter
  • 396 Leser
SCHULEN / Land investiert in Gmünd und Lorch

Millionen für Bildung

Viel Geld in Schulen im Altkreis Gmünd investiert das Land 2003. Gmünd und Lorch dürfen sich freuen, Heubach dagegen muss sich weiter gedulden. weiter
  • 105 Leser
GEMEINDERAT / Ortsdurchfahrt Laubach zugestimmt

Noch kein Bautermin

Noch im Herbst diesen Jahres will die Gemeinde Abtsgmünd mit der Erschließung des Gewerbegebiets "Osteren" beginnen. Bis dahin sollen auch die Grundstücksverhandlungen notfalls auch durch ein Umlageverfahren- abgeschlossen sein. weiter
  • 105 Leser
ERZIEHUNG / Diplompädagoge Träbert sprach in Oberkochen zum Thema Konzentrationsstörungen

Ohne Lust kein Lernerfolg

Immer mehr Kinder fallen in der Schule auf, weil sie sich nicht konzentrieren können. Aber diese Störungen könnten einen Sinn haben. weiter
  • 134 Leser

Oldtimer beschädigt

Vor einer Woche bereits wurde in der Weilerstraße der Besitzer eines "Oldtimers" Opfer eines Unfalls mit Fahrerflucht. Als der Fahrer eines "Golf I" seinen Lottoschein abgab, wurde sein schön restaurierter Golf von einem größeren weißen Fahrzeug gerammt. Der Verdacht fällt auf VW-Bus, Jeep oder ähnliches. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend weiter
  • 247 Leser

Ozzy Osbourne kommt

Er gilt als höchst eigenwillige Ikone der Musik- und Medienszene: Ozzy Osbourne kommt zu drei Konzerten nach Deutschland, eines davon steigt am 22. September in der Stuttgarter Schleyerhalle. Osbourne wurde mit seiner MTV-Show "The Osbournes" zum bizarren Fernsehstar. In erster Linie ist er aber bekannt für seine Rockmusik der härteren Art. Heute weiter
  • 141 Leser

Parkenden geschrammt

Beim Ausfahren aus dem Parkplatz bei der Uhlandschule stieß ein Unbekannter mit seinem Wagen am Mittwoch irgendwann zwischen 12.30 und 16 Uhr gegen einen dort abgestellten Citroen. Der Verursacher, der einen Schaden von etwa 1000 Euro anrichtete, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Um Hinweise bittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 197 Leser
STAUFERSCHULE / Umtriebige SMV startet nun ein neues, karitatives Projekt

Patenschaft für Jemutai

In diesem Schuljahr ist die SMV an der Stauferschule besonders aktiv. Viele, den Schulalltag auflockernde, Aktionen gingen bereits über die Bühne. weiter
  • 117 Leser

Pensionäre der Firma Triumph International besuchen Weilheim an der Teck

Nach einigen grauen und regnerischen Tagen starteten 330 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Triumph International zum Ausflug, der Weilheim zum Ziel hatte. In der Limburghalle hieß Personalleiter Ekkehard Schwarz die Pensionäre im Namen der Familien Spießhofer und Braun sowie der Unternehmensleitung herzlich willkommen und informierte weiter
  • 107 Leser
JUGENDCLUB

Piratenfahrt in Kroatien

Wahlen und eine Piratenfahrt in Kroatien waren im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Jugendclub "Gießerei" in Aalen-Waldhausen. Vorsitzender Harald Deigendesch wurde wiedergewählt. weiter
  • 129 Leser
SCHÜLERAUSTAUSCH / Polnische Schüler zu Gast an der Realschule Heubach

Polnische Schüler in Heubach

Schüler der Realschule Heubach erwarteten voller Spannung und Freude die Ankunft von 20 Schüler aus Polen. weiter
TOURISMUS / "Kritische Stadtführung"

Probleme angesteuert

Gmünds historisches Stadtbild wird von vielen Besuchern über alle Maßen gelobt - viel mehr, als die Schönheit von den Einwohnern selbst wahrgenommen wird. Diese Erfahrung hat Susanne Lutz als langjährige Gästeführerin gemacht. Dennoch sieht sie auch "Schwachstellen" in der touristischen Darstellung der Innenstadt. Zu einigen davon führte sie weiter

Promenadenkonzert lockt

In der Reihe der Promenadenkonzerte unterhalten am Sonntag, 25. Mai der Liederkranz Herlikofen und die Akkordeonabteilung des Liederkranzes Herlikofen. Beginn ist um 11 Uhr im Spital-Innenhof. weiter
  • 201 Leser

Prozession mit Lichtern

Die alte Tradition der Lichterprozession , wie sie noch zu Lebzeiten des aus Wißgoldingen stammenden Pfarrers Schwarzkopf durchgeführt wurde, soll am morgigen Sonntag fortgesetzt werden. Die Prozession beginnt um 20 Uhr an der Pfarrkirche in Wißgoldingen. Kerzen können ab 19.30 Uhr am Pfarrhaus erworben werden.Bei schlechter Witterung ist um 20 weiter
  • 220 Leser

Rad-Orientierungstour

Sport und Spaß für Familien und Kinder bietet eine Orientierungsfahrt mit dem Fahrrad, organisiert vom örtlichen Handels- und Gewerbeverein. Am Sonntag, 25. Mai, zwischen 10 und 14 Uhr kann die rund 20 Kilometer lange Strecke in Angriff genommen werden. An mehreren Stationen sind lustige bis unterhaltsame Aufgaben zu lösen. Start und Ziel ist im weiter
  • 112 Leser

Rot-weißes Auto

Ein Unbekannter beschädigte ein in der Bernhardusstraße abgestelltes Auto, an dem ein Schaden von 1700 Euro entstand. Hinweise auf das Fahrzeug, das rot-weiß lackiert sein müsste, erbittet die Polizei in Heubach. weiter
  • 337 Leser
GUTEN MORGEN

Rübsen

Der Duden half nicht, das Lexikon auch nicht: Die Eltern waren in der Bredouille, als das Kind von der Schule nach Hause kam und wissen wollte, was Rübsen sind. Wie? Rübsen? Nein, nie gehört. Abhilfe - und Wissen - verschaffte das Internet. Rübsen gehört zur Familie der Kreuz-blütler. Er wächst, dem Raps ähnlich, niedriger als dieser und liefert weiter
  • 170 Leser

Sanierung des Kindi-Daches

Um die Sanierung des Daches des Oberlin-Kindergartens geht es in der nächsten Sitzung des Technischen Ausschusses in Böbingen am Mittwoch, 28. Mai, ab 17 Uhr im Sitzungssaal des Böbinger Rathauses. Zudem werden zahlreiche Baugesuche besprochen. weiter
  • 331 Leser

SAV zum Schloss Baldern

Die Waldstetter Albvereinsortsgruppe bietet für Mitglieder und Gäste am morgigen Sonntag eine Wanderung zum Schloss Baldern bei Bopfingen an. Dazu wird auch eine Schlossführung angeboten. Abfahrt ist um 9 Uhr am Getränkemarkt Meyer in der Hauptstraße. Die Führung hat Manfred Hilbrandt, die Wanderzeit beträgt etwa vier Stunden. Beides, Einkehr weiter
  • 239 Leser

Schnelle, gefällige Euter gefragt

Fleckvieh, bis in die 60-er Jahre auch als Arbeitstier benötigt, ist heute ein Nutztier, das Milch und Fleisch liefert. Für die Ostalb mit ihrem hohen Grünlandanteil hat das Fleckvieh eine erhebliche wirtschaftliche Bedeutung, liefert es doch bei vielen landwirtschaftlichen Betrieben den Hauptteil des Einkommens. Bereits 1922 schlossen sich engagierte weiter
  • 152 Leser

Schul-Kunst

Finster dreinblickende Häupter, abstrakte Plastiken, ein gusseiserner Torso, an den Wänden hängen Gemälde und Grafiken - wie an einer normalen Schule sieht es am Hans-Baldung-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd derzeit nicht aus. Nicht nur Wasserfarbe auf Papier, sondern Öl auf Leinwand, ja wahre Kunstwerke gibt's dort zu bestaunen. Zwei Jahre lang weiter
HÄRTSFELD-SPORT-ARENA / Gestern Abend Einweihung mit Festakt und Sportgala

Schulsport-Nomadentum hat ein Ende

Manch große Pause haben sie im Bus verbracht, die Neresheimer Schüler und ihre Lehrer - unterwegs zum Sportunterricht in die Hallen der Ortsteile. Damit ist jetzt Schluss. Gestern Abend ist der neue Stolz der Klosterstadt eingeweiht worden - die "Härtsfeld-Sport-Arena". weiter
ANHÖRUNG

Schutzgebiet unter Vorbehalt

Teils kontrovers diskutiert hat der Mögglinger Gemeinderat gestern die vom Landratsamt geplante Ausweisung eines Landschaftsschutzgebietes im Welland. Man einigte sich schließlich auf grundsätzliche Zustimmung. weiter
  • 112 Leser

Sechzehnjähriger verletzt

Eine 36-Jährige war am Donnerstag gegen 18.45 Uhr mit dem Auto von Iggingen nach Böbingen unterwegs. Am Bahnübergang bei Burgholz folgte sie der abknickenden Vorfahrt, bog nach links, geriet hierbei komplett auf den linken Fahrstreifen und stieß mit einem 16-jährigen Leichtkraftrad-Fahrer zusammen. Der wurde beim Sturz leicht verletzt. Sachschaden: weiter
  • 219 Leser

Selbsthilfegruppe offen für Interessierte

Die Selbsthilfegruppe "Lese-Rechtschreibschwäche" der Lorcher Volkshochschule trifft sich wieder am Dienstag, 27. Mai, um 20 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule (206). Um Lese-Rechtschreibschwäche und Schule wird es bei diesem Treffen gehen. Der Gesprächskreis ist offen, man freut sich über jeden, der daran interessiert ist, Türen zu öffnen und weiter
  • 157 Leser

Sichere Tunnels

Ein Tunneltest dieser Zeitung nach den Vorgaben des ADAC hat ergeben, dass vor allem der Rombachtunnel der B 29 (Westumgehung) sehr gut ausgestattet ist. Auch beim Agnesburg- und dem Virngrundtunnel auf der Autobahn A 7 bei Westhausen und bei Ellwangen bestehen keine gravierenden Mängel, aber Verbesserungen sind möglich. weiter
  • 420 Leser
STAATSSCHUTZ / Hintergründe der Durchsuchungsaktion

Skin-Band im Visier

Die Durchsuchungsaktion der Polizei am Donnerstag (wir berichteten gestern) galt der Band "Race War". Mit den Ergebnissen dieser Aktion wollen die Ermittler vier jungen Männern aus dem Gmünder Raum nachweisen, dass sie CDs mit rechtsextremistischen Liedtexten im In- und Ausland verbreiten. weiter
  • 121 Leser

Spaß beim Spielplatzfest auf den Rodelwiesen

Allerhand los war beim Spielplatzfest auf den Rodelwiesen in Heubach. Der Stadtjugendring und die Bewohner und Mitarbeiter des Bischof-Sproll-Hauses hatten sich für die Kinder aus Heubach viel einfallen lassen. Spiel- und Bastelangebote bei denen Schnelligkeit oder Geschick gefragt waren, gab's haufenweise. Für das leibliche Wohl war gesorgt: Das weiter
  • 199 Leser
KLINIKUM SCHWÄBISCH GMÜND / Gastarzt operiert am Klinikum Schwäbisch Gmünd

Spektakuläre Operation

Vor gut einem Jahr, am 4. Februar 2002, konnte Dr. med. Dr. med. dent. Martin Keweloh der neuen Belegabteilung für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie am Klinikum Schwäbisch Gmünd den ersten Patienten stationär aufnehmen. Jetzt erlebte er den ersten aufsehenerregenden Fall auf seiner Station. weiter
STADTKIRCHE

Spenden für die Orgelrenovierung

"Unser Hilferuf der geht zum Himmel, denn unsere Orgel hat den Schimmel!" So beginnt das Gedicht von Margarete Hörger. Die Fortsetzung ist am Sonntag, 25. Mai, ab 10 Uhr beim Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche zu hören. weiter
GRUNDSCHULE WALDHAUSEN / Sportgala mit Preisverleihung

Sport schafft besseres Miteinander

Die Grundschule Waldhausen hat es seit Donnerstagabend schriftlich. Sie darf sich zu den rund zehn Prozent der Schulen in Baden-Württemberg zählen, die das Prädikat "Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt" tragen. weiter
  • 141 Leser

Sportzentrum im Rat

Am Montag, 26. Mai, tagt der Gemeinderat um 19 Uhr im Sitzungssaal. Nach einer Bürgerfragestunde folgen: Ergebnisse der Arbeitsgruppe zum Plan eines Sport- und Freizeitzentrums, Vergaben zu Umbau und Sanierung der Alten Schule, Bauplatzpreise für "Lindenmahd", Ergebnisse der Verkehrsschau. SP weiter
  • 330 Leser
EINWEIHUNG / Nach 15-monatiger Bauzeit wird Gögginger Bauhof mit viel Lob für die Handwerker seiner Bestimmung übergeben

Statt Schlüssel wurden T-Shirts übergeben

Wo sonst Arbeiten an der Werkbank oder in der Grube vom Bauhofteam getätigt werden, standen gestern Tische und Bänke. "Das Ziel ist erreicht, die Arbeit ist getan, jetzt können wir feiern", forderte Göggingens Bürgermeister Walter Weber die Gäste bei der Einweihung des Bauhofs auf. weiter
  • 105 Leser
IMPULSE

Stimmgewaltiger Gottesdienst

"Stimmgewaltig" soll der nächste Impulse-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Alfdorf werden, der am 25. Mai 2003 um 17.30 Uhr im Stephanushaus stattfindet. weiter
AUSSTELLUNG

Susanne Scholz

Am kommenden Dienstag wird um 19 Uhr im Rathaus Lauchheim die bis 10. Juli dauernde Ausstellung "Führen und geführt werden" mit Bildern und Zeichnungen von Susanne Scholz eröffnet. Christa von Thannhausen gibt eine Einführung. weiter
  • 225 Leser

Tagung zum Thema "Bewegt alt werden"

Bundesweiten Anklang findet die Fachtagung "Bewegt alt werden", die das DRK und die GEK am Montag, 26. Mai im GEK-aktivum Bartholomä veranstalten. Für die eintägige Tagung haben sich 100 Teilnehmer aus ganz Deutschland angemeldet. Kaum verwunderlich - schließlich erwarten die Gäste hochkarätige Referenten. So wird Professor Dr. Andreas Kruse, weiter
  • 130 Leser

Teurer Blechschaden auf der Buchauffahrt

Mit einem Hyundai wollte gestern ein 58-jähriger Autofahrer von der Heidenheimer-Straße auf die Buchauffahrt einfädeln. Hierbei missachtete er aber die Vorfahrt eines 23-Jährigen, der in einem Renault auf der Buchauffahrt Richtung Bargau unterwegs war und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde zum Glück niemand. Den entstandenen Sachschaden bemisst weiter
  • 129 Leser

Tierheim geputzt

Nach rund zehnmonatiger Bauzeit sind die Arbeiten für Umbau und Sanierung des Tierheims Dreherhof abgeschlossen. Mit einem Aufwand von mehr als 600 000 Euro wurden für 24 Hunde komfortable Zwinger geschaffen, eine Zisterne mit 44 Kubikmeter Inhalt geschaffen, um teures Brauchwasser zu sparen, eine Solaranlage gebaut und ein Freigehege für Katzen weiter
  • 206 Leser

Traditionelles Bergfest

Am Himmelfahrtstag veranstaltet der Musikverein Waldstetten auf dem Hornberg bei guter Witterung sein traditionelles Bergfest. Mit dem Fassanstich um 11 Uhr beginnt die musikalische Unterhaltung. Ab 12 Uhr bietet der Reit- und Fahrverein Waldstetten für Kinder Gelegenheit zum Reiten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 323 Leser
JUGENDTREFF / Mögglinger Gemeinderat nimmt West-Side-Park in Augenschein

Überwiegend positive Resonanz

Der West-Side-Park hat sich unter vielen Jugendlichen in Mögglingen als wichtiger Treffpunkt etabliert. Gestern hat der Gemeinderat den ehemaligen Bahnschuppen besichtigt und nach eineinhalb Jahren professioneller Jugendsozialarbeit eine erste Bilanz gezogen. weiter
  • 114 Leser

Verkehr behindert

Mit dem Auto in die Stuttgarter Innenstadt? an diesem wochenende sollte man sich das gut überlegen: Wegen des ADAC-Jubiläums und einer Veranstaltung der City-Initiative auf Markt- und Schillerplatz sowie zwischen Stein- und Königsstraße ihr "CISS-City-Mobil". Wegen dieser beiden Veranstaltungen kommt es an diesem Wochenende zu einigen Einschränkungen weiter
  • 246 Leser
KABELARBEITEN

Von Herlikofen bis zur Buchstraße

Von Montag bis Mitte Mai dauert der erste Abschnitt der Arbeiten zur Verlegung einer 20-KV-Kabelverbindung vom UW Herlikofen bis zur Buchstraße/Schindelackerweg. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. weiter
  • 133 Leser

Vorfahrt missachtet

Von der B 29 kommend, bog eine 42-jährige Autofahrerin am Donnerstag gegen 10.50 Uhr am Verteiler Ost nach links in Richtung Hussenhofen ab. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Wagen und es "krachte". Schaden: zirka 5500 Euro. weiter
  • 313 Leser

Vortragsabend

Andrea Ruf-Lingel und Renate Zitzmann halten am Montag, 26. Mai, um 20 Uhr in der St. Anna-Klinik einen Vortrag zum Thema "Jedes Kind kann schlafen lernen" und geben Ratschläge, wie Schlafprobleme bei den Kleinen vermieden werden können. SP weiter
  • 328 Leser
MEDIZIN / Vortrag bei der Como-Selbsthilfegruppe

Wenn der Darm reizt

Hilfreiche Informationen für Menschen mit entzündlichen Darmerkrankungen brachte der Vortrag von Prof. Joachim Chrubasik bei der Selbsthilfegruppe Como. Thema war der Reizdarm und Chrubasik wollte den Betroffenen auch Hilfe zur Selbsthilfe aufzeigen. weiter
KONZERT / Klezmer mit dem Helmut Eisel-Trio auf Schloss Kapfenburg

Wenn die Klarinette um den Bass balzt

Überraschend der Beginn: tonlos die Klarinette, nur angehaucht, fast unhörbares Pianissimo. Der Ton wächst an, gewinnt an Dynamik, reißt die Begleitinstrumente aus ihrer Habachtstellung. Die Besucher des Helmut Eisel-Trios erleben die Geburt des klassischen Klezmersounds am Donnerstagabend im Rittersaal auf Schloss Kapfenburg. weiter
  • 108 Leser
ABTSGMÜND / Gemeinderatsbeschluss

Wirtschaftspool bleibt

Der Wirtschaftspool der Gemeinde zusammen mit dem Gewerbe- und Handelsvereins Abtsgmünd und dem Handels- und Gewerbevereins Untergröningen wird aufgrund seines Erfolges weitergeführt. weiter
  • 108 Leser

Zweckverband Wasserversorgung

Die nächste Versammlung des Zweckverbandes Mutlanger Wasserversorgungsgruppe ist am Montag, 16. Juni, um 16 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen dabei der Jahresabschluss 2002, ein Lagebericht des Vorsitzenden, ein technischer Bericht des zweiten Vorsitzenden und die Bekanntgabe einer Eilentscheidung (Vergabe Steuerleitungsverlegung). Die Sitzung ist im weiter
  • 268 Leser

Regionalsport (9)

Bezirksmeisterschaften in Unterkochen

Heute treffen aus fünfzehn Vereinen des Bezirks Staufen/Ulm über 150 Sportler im Häselbachstadion Unterkochen aufeinander, um ihre Bezirksmeister zu ermitteln. Dies betrifft die Männer und Frauen sowie die weibliche und männliche Jugend A und B in zwölf Disziplinen. Beginn der Veranstaltung ist um 11 Uhr, der Abschluss gegen 17 Uhr. weiter
  • 313 Leser
SCHIESSEN / Bezirk

Brainkofen meisterlich

Die Bezirksmeisterschaften der Sportschützen in Süßen stimmten optimistisch hinsichtlich der Landesmeisterschaften. Der SV Brainkofen wartete mit sechs Meistertiteln auf. weiter
  • 115 Leser
MOUNTAINBIKE / Jochen Coconcelli erkämpft sich Platz zehn beim Europa-Cup

Mit Europas Besten gemessen

Jochen Coconcelli vom Aalener MTB-Team Mayer Arbeitsbühnen/Ultra Sports erkämpfte sich beim Europa-Cup in Bad Wildbad bei den U23-Fahrern seinen ersten Platz unter den besten zehn. weiter
  • 136 Leser
MOTORSPORT / Yamaha R6-Shell-CUP

Pech für Ochsendorf

Beim zweiten Lauf des Yamaha R6-Shell-Cups in Hockenheim wollte Jürgen Ochsendorf, der für das Team Kurz in Rosenberg startet, seine ersten Punkte sammeln. Doch nach einem hervorragenden Trainingsergebnis beendete der Eggenroter das Rennen mit einem Sturz. weiter
  • 190 Leser
SCHIESSEN / Freie Pistole

Roth unter Top Ten

Mit acht Mannschaftsbestleistungen und in deren Folge 16 Veränderungen in den Tabellenplätzen warteten die 20 Teams in der landesweiten Runde Freie Pistole (50 m) der Gruppe A auf. weiter
  • 113 Leser
SCHIESSEN / Sportpistole

Sportpistolen Champion Roth

Bei der Schützengesellschaft Aalen, im Tannenwäldle, wurde bereits zum achten Mal das Schießen um den "Aalener Sportpistolen-Champion" ausgetragen. weiter
  • 105 Leser
SCHIESSEN / Kleinkaliber 3 x 10

Stefan Ummer jetzt vorne

Auch nach dem vierten Durchgang gibt es in der Einzelwertung der Kleinkaliber 3 x 10 Kreisliga mit Stefan Ummer einen neuen Tabellenführer. weiter
  • 100 Leser
FUSSBALL / Suspendierung Aserbaidschans aufgehoben

UEFA ist gnädig

Aufatmen in Aserbaidschan: Der Vertreter der ehemaligen Sowjetrepublik darf beim UEFA-Regionen-Pokal 2003 vom 22. bis 28. Juni seine Region Geyazan starten lassen. weiter
  • 277 Leser
FUSSBALL

VfB sagt ab

Die Fans des VfB Stuttgart müssen sich gedulden. Die Starkicker Kevin Kuranyi, Timo Hildebrand und Viorel Ganea kommen am Montag doch nicht zu "Sport-Klingenmaier" nach Heuchlingen. "Felix Magath hat den Spielern nicht frei gegeben", sagt Hans Klingenmaier und versichert, dass der Besuch schon bald nachgeholt wird. weiter
  • 655 Leser

Leserbeiträge (1)

Mit Geld sparsam umgegangen

Zum Leserbrief vom 20. Mai "Neubau stoppen": Beim Bau des Katholischen Verwaltungszentrums Aalen handelt es sich nicht um einen Neubau, sondern um einen Erweiterungsbau angegliedert an die bisherigen Räume der Katholischen Gesamtkirchenpflege. In diesen Erweiterungsbau werden die Mitarbeiter/innen des Verwaltungsaktuariats umziehen, die bisher im Haus weiter
  • 941 Leser