Artikel-Übersicht vom Montag, 26. Mai 2003

anzeigen

Regional (94)

ie "Koenigswege der Malerei" hat der Vorsitzende der Stiftung Schloss Fachsenfeld, Aalens Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle gestern Vormittag in der Galerie des Barons in Gegenwart einer stattlichen Gästeschar freigegeben. Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt durch das malerische und grafische Schaffen von Johannes Grützke, der zu den großen zeitgenössischen weiter
  • 206 Leser
Die Familien-Bildungsstätte Aalen bietet in den Pfingstferien einen Zauberkurs für Kinder zwischen 4 bis 6 Jahren an. Wer neugierig ist und gerne in die Rolle des Zauberers Schnappelschrut schlüpfen möchte, kann dies am Mittwoch, 11. Juni von 9.30 bis 12 Uhr tun. An diesem Vormittag wird gebastelt, gesungen und gespielt. Anmeldung bei der FBA, Wilhelm-Merz-Straße weiter
  • 193 Leser

"Chocolate & Sunshine" - Süßes fürs Wochenende

Süße Verführung für tanzbegeisterte Naschkatzen: "In der Reihe "Kunst im Studio" erlebten viele Besucher am Wochenende die Modern-Dance-Performance "Chocolate & Sunshine" in den Sabine Widmann Studios. Das von der international renommierten Tanzpädagogin Karren Foster choreographierte Tanz-Highlight entführte den Zuschauer in die Welt der weiter
  • 101 Leser
JUBILÄUM / Liederkranz Unterkochen feiert sein 170-jähriges Bestehen

"In Freud' und Leid..."

Einmalig in Ostwürttemberg ist eine Ausstellung im Rathaus von Unterkochen. Eine Fülle von Exponaten erzählt beispielhaft und lückenlos Höhen und Tiefen einer 170-jährigen Vereinsgeschichte. Die des Liederkranz Unterkochen. weiter
  • 253 Leser

An der Lammkreuzung wird's eng

Vom 2. bis 27. Juni werden im Bereich der Lammkreuzung in Straßdorf abschnittsweise Gas- und Wasserleitungen verlegt. Der Verkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt. Die Alemannenstraße wird ab Einmündung Wallenstraße gesperrt, die Umleitung führt über die Wallenstraße. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens im Bereich der Lammkreuzung kann weiter
  • 219 Leser

Andacht der Gödreer in der Waldkapelle

AALEN Ihre Marienverehrung und Volksfrömmigkeit haben die Landsleute aus den ungarischen Orten Gödre und Kiskeresztur auch in ihrer neuen Heimat bewahrt. So veranstalten die Gödreer auch in diesem Jahr, wie schon seit über 20 Jahren, eine Maiandacht in der Waldkapelle "Matzenbacher Bild" in Matzenbach. Hauptbestandteil der Andacht, die von Michael weiter
  • 203 Leser
PATENSCHAFTSJUBILÄUM / Bruna Heimatverband feierte 50-jährige Patenschaft mit Gmünd

Auf der Suche nach den Wurzeln

Beim Festabend am Samstag, in den feierlichen Gottesdiensten und dem Festakt am Sonntag wurde deutlich, Gmünd war und ist ein verlässlicher Pate. Die damals vertriebenen Brünner hätten in besonders glücklicher Weise am Leben der Stadt teilgenommen, betonte der OB Wolfgang Leidig. weiter
75 JAHRE SPORTSCHÜTZEN FLOCHBERG / "Schützen stehen ihre Mann in allen Lagen"

Auf ein Ziel konzentrieren

Sowohl Bopfingens Bürgermeister Bernhard Rapp als auch Bezirks- Oberschützenmeister Bernhard Kucher würdigten in ihren Festansprachen die Arbeit in den Schützenvereinen. Der sportliche Charakter stehe im Vordergrund , deshalb seien die Schützen auch gewohnt, sich auf Ziele zu konzentrieren und ins Schwarze zu treffen. weiter
  • 286 Leser

Auf Gegenfahrbahn geraten

Auf einem Verbindungsweg zwischen Espachweiler und Hinterlengenberg kam am Samstag, um 12.40 Uhr, ein Daimlerfahrer in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite. Ein entgegenkommender Fahrer konnte gerade noch nach rechts ausweichen und dadurch einen Frontalzusammenstoß vermeiden. Da der Daimlerfahrer, laut Polizeiangaben, unter Alkoholeinwirkung weiter
  • 172 Leser

Begleitung für trauernde Eltern

Die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen bietet unter der Leitung von Christa Scholz und Alexandra Lange-Sturm die Begleitung für eine Gruppe trauernde Eltern an. Beginn ist am Samstag, 28. Juni von 14 bis 18 Uhr, anschließend trifft sich die Gruppe 14-tägig an zehn Abenden. Weitere Informationen unter (07171)73981. weiter
  • 415 Leser

Beifall für Musikschule und Scheffoldgymnasium

Unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" konzertierten die Orchester des Scheffold Gymnasiums und der Städtischen Musikschule im Prediger. Es dirigierten Jutta Peschke und Friedemann Gramm. Besonderen Beifall erntete Solist Alfred Kufer, Solobassist an der Staatsoper Stuttgart und Lehrer an der Städtischen Musikschule. Neben Orchesterwerken erklangen weiter
  • 192 Leser

Beim Promenadenkonzert

Die sommerlichen Promenadenkonzerte im Spitalhof haben Tradition. Neu dazugekommen im Programm sind das türkische Jugendorchester am 1. Juni und der Musikverein Straßdorf mit dem Jugendchor "Die Ohrwürmer" am 22. Juni. weiter
  • 316 Leser

Beste Noten für den MVH

Der MV Herlikofen glänzte beim Jugendkritikspiel der Bläserjugend Ostalb. Er war der einzige Verein mit zwei Jugendblasorchestern. Sie erzielten unter der Leitung von Johannes Groß in den Schwierigkeitsstufen "leicht" und "mittelschwer" "sehr guten und hervorragenden Erfolg". Bei "mittelschwer" ist das die höchste Auszeichnung. Ebenso erfolgreich weiter
  • 196 Leser
RIES-IPF-SÄNGERTREFFEN / Bunter Melodienreigen mit acht Chören in Trochtelfinger Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus

Beste Werbung für den Chorgesang

Der Liederkranz Trochtelfingen hatte nicht zuviel versprochen, als er zu ein paar unterhaltsamen Stunden beim bunten Melodienreigen eingeladen hatte. Das Wilhelm-Hahn- Bürgerhaus bot für einen Nachmittag lang das ideale Forum der im Ries-Ipf-Gau organisierten Gesangvereine. weiter
  • 204 Leser
GUTEN MORGEN

Bey Blades

Unsereins kommt fast nicht mehr mit. Am Mittagstisch, wenn Nudeln in den Mäulern verschwinden und Gemüse auf dem Teller bleibt, erfahren wir des Nachwuchses neueste Wünsche. Vor kurzem waren's noch Pokemons, dann kam der Gameboy, danach der Gameboy Advance. Zurzeit hören wir nur noch "bey blade". Und verstehen bloß Bahnhof. Was aber nicht gemeint weiter
  • 241 Leser
DRK-ALTENPFLEGEHEIM / Frühlingsfest mit viel Musik

Blumen von Kindern

Der Wettergott war den Organisatoren des Frühlingsfestes im DRK-Altenpflegeheim hold. Unter Sonnenschirmen konnte Heimleiter Felix Jakob eine stattliche Gästezahl begrüßen, darunter die ehemalige Leiterin Rosemarie Hettler sowie Kreisgeschäftsführer Maile. weiter
  • 249 Leser

Blutspenden in Heubach

Die nächste Blutspendeaktion des DRK ist am Montag, 2. Juni von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Festhalle Rosensteinstraße. Jeder Blutspender erfährt seine Blutgruppe und seinen Rhesusfaktor, nicht selten auch eine unerkannte Krankheit, die bei der Blutuntersuchung entdeckt wird. Es gibt einen dreisprachigen Unfallhilfe- und Blutspender-Pass. Außerdem weiter
  • 162 Leser

Brunnenfest mit Maisingen

Der Gesangverein Liederkranz Fachsenfeld veranstaltet sein traditionelles Brunnenfest mit Maisingen am Donnerstag (Himmelfahrtstag), 29. Mai, um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen. Der Veranstaltungsort beim Schloss ist idyllisch gelegen und lädt zum Verweilen ein. Die Chöre werden mit einer bunten Palette von Frühlingsliedern die Jahreszeit besingen. weiter
  • 145 Leser

Bulgaren am Methodius-Denkmal

Bei der Gedenkfeier der Bulgaren zu Ehren des Slawen-Apostels Methodius sprachen am Samstag Vormittag am Methodiusplatz Oberbürgermeister Dr. Hans-Helmut Dieterich, seine Exzellenz Nikolai Apostoloff, Botschafter der Republik Bulgarien, der Vorsitzende der bulgarisch-orthodoxen Kirchengemeinde in Stuttgart und der deutsch-bulgarischen Vereine. Die weiter
  • 218 Leser
INTEGRATION

Bund bezahlt 64000 Euro

64000 Euro bezahlt der Bund für das Projekt "Dort wo wir leben, wird sich was bewegen". Das sagte jetzt Bundestagsabgeordneter Christian Lange (SPD) Oberbürgermeister Wolfgang Leidig zu. weiter
  • 158 Leser
KINDERDORFFEST / Massenansturm den ganzen Tag über

Buntes Miteinander

Das Kinderdorffest in der Marienpflege hat sich längst einen festen Platz im Herzen der Ellwanger und der vielen Freunde erobert. Das zeigte sich auch am Sonntag: Das Kinderdorf erlebte wieder einen Massenansturm, vom Gottesdienst am Vormittag bis zum Maisingen am Abend. weiter
  • 175 Leser
CAF'E DANNENMANN

CD-Vorstellung Open-Air

Erwartungsvoll sitzen die Gäste an diesem warmen Maiabend vor und im Café Dannenmann. Bandleader Bernd Weingart treibt die Spannung auf die Spitze, indem er die Enthüllung der neuen Silberscheibe unter Trommelwirbel hinauszögert. weiter
  • 218 Leser

Dem Phänomen Beatles auf der Spur

"Das Phänomen Beatles" lautet der Titel einer Veranstaltung, die am Dienstag, 27. Mai, um 19 Uhr in der Aalener Stadthalle beginnt. Die Annäherung an eine Legende mit Musik und Texten präsentieren Chor und Instrumentalisten des Theodor-Heuss-Gymnasiums, Aalen, und des Gymnasiums Rutesheim, die Big Band des Schlossgymnasiums, Kirchheim sowie Ines weiter
  • 206 Leser
DRK-AKTION / Promi-Brunch für die Rettungswache

Den Landrat buchen

"Wo sonst kann man den Landrat zum Essen buchen" sagte Jürgen Mädger beim beim Prominentenbrunch in den Räumen des GEK-Kasinos. Viele Bürger ließen sich die Chance, mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur an einem Tisch zu sitzen, nicht entgehen. weiter

Der Ausgleich

VON KUNO STAUDENMAIER
Dabei sein ist alles. Der sportliche Wahlspruch gilt in vielen Lebensbereichen. Besonders in der Politik und vielleicht kommt der Satz ja aus der Politik und wurde einfach dem olympischen Gedanken einverleibt. Immerhin kennen Politiker ja auch so etwas wie einen Marathon. Von Termin zu Termin. Damit man sie sieht. Wie Mario Capezzuto, der bei großen weiter
CHORKONZERT VON TONART / Junger Chor des Liederkranzes Unterrombach im Hollandgärtner

Der Rhythmus des Lebens pulsiert

Es war kein Chorkonzert, es war ein Chorevent. "TonArt", der junge Chor des Liederkranz Unterrombach hat am Samstagabend im "Hollandgärtner" alle Register eines swingenden Chores gezogen und gesungen, was das Zeug hält. Hits aus Musicals, Evergreens, arrangierte Volkslieder, der Chor beherrschte sie alle - mit einer perfekten vokalen und schauspielerischen weiter
  • 427 Leser
OB-WAHL ELLWANGEN / Karl Hilsenbek hat es geschafft

Ein deutliches Votum

Mit exakt 4944 Stimmen, das sind 47,55 Prozent hat der Bürgermeister von Böbingen, Karl Hilsenbek, die OB-Wahl in Ellwangen gewonnen und seine zwei Amtskollegen Gerhard Vogel, Schömberg (26,9 Prozent) und Herbert Witzany, Westhausen(25,04 Prozent) deutlich geschlagen. weiter

Einbrecher erwischt

In der Nacht zum Sonntag wurde gegen 1.50 Uhr in der Rinderbacher Gasse in Schwäbisch Gmünd in ein Spezialitätengeschäft eingebrochen. Der Täter schlug die Scheibe der Eingangstür ein und gelangte so in das Gebäudeinnere. Ein Anwohner hörte das Geräusch und verständigte die Polizei. Die konnte den Täter am Tatort festnehmen. Wie sich später weiter
  • 119 Leser
DREHERHOF / Tausende Besucher kamen zum Tag der offenen Tür ins umgebaute Tierheim Dreherhof

Eine renovierte Arche Noah im Ostalbkreis

Wie ein Löwe thront Schäferhund "Alex" hinter dem Eingang und lässt sich geduldig streicheln oder posiert für ein Foto mit den kleinen Tierfreunden. Und Alex, das "Maskottchen" des Tierheim Dreherhof wurde viel gestreichelt: Zum Tag der offenen Tür des sanierten und umgebauten Tierheims kamen gestern Tausende Interessierte. weiter

Ergebnisse der Wahlbezirke

Bereits gegen 21 Uhr stand gestern Abend das endgültige Ergebnis für die Oberbürgermeisterwahl fest. Für viele war das klare Ergebnis eine echte Überraschung. weiter
  • 301 Leser
OB-WAHL / Hilsenbek:

Erwartungen übertroffen

"Ich hatte ein gutes Gefühl, aber mit dieser überwältigenden Zustimmung habe ich nicht gerechnet", sagt der künftige Ellwanger Oberbürgermeister Karl Hilsenbek im Gespräch mit der GMÜNDER TAGESPOST. weiter

Es sagten:

Karl Hilsenbek: "Ich bin total überwältigt vom eindeutigen Ergebnis. Da ich in fast allen Wahlbezirken vorne lag, kann ich behaupten, von der Gesamtstadt gewählt zu sein. Anscheinend konnte ich rüberbringen, dass es ausschließlich um Sachpolitik und konstruktive Arbeit im Gemeinderat geht. Mein Dank gilt allen fünf Mitbewerbern für den super-fairen weiter
  • 209 Leser

Fahrer war weg

In der Zeit von Freitag 23 Uhr Samstag 14 Uhr wurde ein auf einem Parkplatz in der Weißensteiner Straße geparkter Wagen von unbekanntem Fahrzeug beschädigt. Der Unfall passierte möglicherweise beim Ausparken. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Am geparkten Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 800 Euro. Die Polizei ist weiter
  • 101 Leser

Falsch überholt

Großes Glück hatte ein 25-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Samstag, um 14.30 Uhr auf der Bundesstraße 19 zwischen Abtsgmünd und Hüttlingen. Er war mit seiner Sozia von Abtsgmünd in Richtung Hüttlingen unterwegs, als er am Ende einer scharfen Linkskurve einen Langholzzug überholte. Weil ein Auto entgegenkam, leitete eine Vollbremsung weiter
  • 128 Leser

Falsch überholt

Großes Glück hatte ein 25-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag, um 14.30 Uhr, auf der B 19 zwischen Abtsgmünd und Hüttlingen ereignete. In einer scharfen Linkskurve überholte er einen Langholzzug. Als er dabei ein entgegenkommendes Auto sah, leitete eine Vollbremsung ein, worauf er stürzte, und das Motorrad gegen weiter
  • 138 Leser
ORATORIUM / "Die Schöpfung" von Haydn in Ellwangen

Fesselndes Erlebnis

Unumwunden: Haydns "Schöpfung" ist nicht das Werk, das die Zuhörer hinter dem Ofen mit besonderer Zugkraft vorzuzaubern vermag. Das war auch am Samstag in der Evangelischen Stadtkirche leider so: ein Irrtum! weiter
  • 138 Leser
VERTRIEBENENWALLFAHRT / Brücken zur Versöhnung, Raum zur Begegnung am Schönenberg

Frische Impulse für Europa

Die 55. Vertriebenenwallfahrt auf dem Schönenberg wurde vom Ellwanger Oberbürgermeister Dr. Hans-Helmut Dieterich mit Instrumentaluntermalung der Kapelle Sitanka aus Schemitz (Slowakei) eröffnet. weiter
  • 206 Leser
DEUTSCHE LEBENS-RETTUNGS-GESELLSCHAFT / Ortsgruppe Aalen feierte in der Sängerhalle ihr 75-jähriges Bestehen

Früher war es eine Ehre das DLRG-Abzeichen abzulegen

Auf dem ersten Rettungsschwimmerausweis der DLRG Aalen ist das Jahr 1928 abgestempelt. Von da an rettet die Aalener Abteilung der Lebensrettungsgemeinschaft Menschen aus dem "nassen Tod" , bildet aus und weiter und ist zudem ein Vorzeigebeispiel für ehrenamtliches Engagement am Mitmenschen. Ihr 75-jähriges Jubiläum feierte die DLRG am Samstag im weiter
  • 552 Leser

Frühlingsfest beim Musikverein Neuler

Das traditionelle Scheunenfest des Musikvereins Neuler wird vom 29. Mai bis 1. Juni wieder als Frühlingsfest in und um die Schlierbachhalle gefeiert. Jugendliche des Musikvereins organisieren erstmals ein Gaudi-Tischfußballturnier. Zum Auftakt an Christi Himmelfahrt spielt ab 10.30 Uhr der Musikverein Dalkingen zum Frühschoppen, Mittagessen sowie weiter
  • 260 Leser
GEMEINDERAT / SPD gegen Konzessionsverträge zur Zeit

Gas bis ins Sechtatal

Ein klares Nein zum jetzigen Zeitpunkt kam von Seiten der SPD in Sachen Konzessionsverträge für die Versorgung mit Strom und Gas. Auf keinen Fall will man sich der Sache verschließen, signalisierte Fraktionsvorsitzende, Dr. Carola Merk-Rudolph, Zustimmung. weiter
  • 172 Leser

Geld für Schulen

Das Land Baden-Württemberg bezuschusst den zweiten Bauabschnitt des Kreisberufsschulzentrums Ellwangen und die Erweiterung der Johann Sebastian von Drey-Schule Röhlingen mit insgesamt knapp einer Million Euro. Dies teilte Landtagsabgeordneter Winfried Mack (CDU) mit. Exakt entfielen auf die Berufsschule ein Betrag von 845 000 Euro und auf die Röhlinger weiter
  • 213 Leser
SPD-ORTSVEREIN-UNTERKOCHEN / Hauptversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen

Genossen stehen hinter Schröder

Ausführlich diskutiert wurden bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Unterkochen die angekündigten Reformpläne der Regierung in der Sozialpolitik. Die überwiegende Mehrheit der Genossen sprach sich zuletzt für eine Umsetzung der Agenda 2010 aus. weiter
  • 246 Leser
WETTBEWERB / Eunike Krahl Top-Hauswirtschafterin

Gesund zum Erfolg

Eunike Krahl, angehende Hauswirtschafterin im dritten Lehrjahr, wurde auf Bundesebene Siegerin im Berufskampf der Hauswirtschafterinnen. Dafür hatten sich 18 Teilnehmerinnen aus zehn Bundesländern qualifiziert. weiter
  • 217 Leser
GEMEINDERAT / Abtsgmünd

Gewerbegebiet Osteren kommt

Noch im Herbst diesen Jahres will die Gemeinde Abtsgmünd mit der Erschließung des Gewerbegebiets Osteren beginnen. Bis dahin sollen auch die Grundstücksverhandlungen notfalls auch durch ein Umlageverfahren- abgeschlossen sein. weiter
DEMONSTRATION UND KUNDGEBUNG / Aalens Gewerkschafter machen mobil gegen die "Agenda 2010"

Gewerkschafter gegen Sozialabbau

Beim bundesweiten Aktionstag der Gewerkschaften demonstrierten in Aalen am Samstag knapp 300 Menschen gegen die in der "Agenda 2010" angekündigten Reformen im Sozial- und Gesundheitswesen. Dabei zogen die Gewerkschafter von der Stadthalle zum Bahnhofsplatz, um dort auf einer Kundgebung ihrem Unmut über die geplanten Einschnitte in die Sozialversicherungssysteme weiter

Gmünder in Europa

Die "Gmünder in Europa" treffen sich am 25. bis 28. September zu den 11. Wandertagen in Gmünd in Kärnten. Angeboten werden Strecken für Spaziergänger wie für echte Wanderer. Dazu findet ein ausgedehntes Rahmenprogramm statt. Weitere Informationen unter www.tiscover.at/gmuend. weiter
  • 536 Leser

Goldene Hochzeit

Originell mit Zylinder, schwarzem Anzug und der Figur wie vor 50 Jahren - so konnte Josef Bahle mit seiner Frau Theresia, geb. Beerhalter, beide bei bester Gesundheit, das Fest der goldenen Hochzeit feiern. Die drei Kinder mit ihren Ehepartnern und acht Enkelkinder bildeten dabei einen schönen Rahmen. Josef Bahle wuchs bei seinen Zieheltern in Dalkingen weiter
  • 198 Leser
JUBILÄUMSKONZERT / Stadtkapelle Neresheim spielte vor großem Publikum orinal Literatur von Persichetti, Woolfenden, Reed und Orff-Krance

Grund zum Jubeln hatten Sportler und Musiker

Im Rahmen der Einweihung der neuen Härtsfeld-Sport-Arena präsentierte die Neresheimer Stadtkapelle vor zahlreichen Gästen einen feierlichen Konzertabend. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Schlenker spielten die Musiker hauptsächlich Stücke nach original Literatur für Blasmusik. weiter
  • 276 Leser

Gute Laune und staunende Blicke beim Polizeiball

Der Polizeiball lockte am lauen Samstagabend viele Besucher in den Stadtgarten. Zu Klängen der "Transatlantic Showband" tanzten die Gäste bis spät in die Nacht, dazwischen gab es immer wieder musikalische oder akrobatische Einlagen. Moderator Jörg Jara konnte auch einen besonderen Leckerbissen zeigen: Die neue Mercedes-E-Klasse in Polizeiausführung. weiter
  • 341 Leser
HÄRTSFELD-SPORT-ARENA / Spiel, Sport und Spaß am Tag der offenen Tür

Halle frei für hunderte Besucher

Mit dem "Tag der offenen Tür" am gestrigen Sonntag fanden die Einweihungsfeierlichkeiten der Härtsfeld-Sport-Arena ihren Abschluss. Der Besucherstrom riss bis weit in den Nachmittag hinein nicht ab und es wird lange dauern, bis diese Besucherzahl wieder erreicht wird. Auch wenn die Galerie dreimal so viele Menschen hätte fassen können, sie wäre weiter
  • 269 Leser

Heute Blut spenden

Eine Blutspendeaktion der Deutschen Roten Kreuzes findet am heutigen Montag von 14 bis 19.30 Uhr in der Sängerhalle im katholischen Gemeindezentrum in Wasseralfingen statt. weiter
  • 178 Leser
DRK-AKTIONSTAG / Präsentationen mit der Berg- und Wasserwacht sowie der Rettungshundestaffel versetzen ins Staunen

Hilferufe vom Gmünder Johannisturm

Die Spannung war fast greifbar, Hunderte von Augenpaaren blickten gebannt hinauf zum Johannisturm, an dessen Spitze sich Markus Geiger und Martin Kopp von der Bergwacht mit den Verletzten abseilten. Doch diese Präsentation war nur einer der Höhepunkte beim Aktionstag des Deutschen Roten Kreuz am Samstag. weiter

Historischer Zug nach Thüringen

Ein historischer Dampfschnellzug fährt am 21. Juni zum Tag der Offenen Tür eines Modellbahnherstellers thüringische Sonneberg. Abfahrt in Schwäbisch Gmünd ist um 7.15 Uhr. Der Zug, der aus historischen Wagen gebildet wird, wird gezogen von der im Betriebswerk Heilbronn stationierten Schnellzugdampflok 01 509. Weitere Informationen über diese Fahrt weiter
  • 260 Leser
MAIFEST / Aktionsgemeinschaft Kornhausstraße lockte mit Gaumenfreuden aller Art

Hocketse, Musik und mehr

Hausgemachte Weißwürste, Pizza, Pasta oder ein Glas eisgekühlten Apfelwein - beim Maifest in der Gmünder Kornhausstraße gab es am Samstag allerlei Köstlichkeiten. Die Aktionsgemeinschaft Kornhausstraße organisierte die Hocketse. weiter
JUGENDRAUM REHNENHOF / Gute Verbindungen geknüpft

Im Stadtteil integriert

Positive Zwischenbilanz beim Jugendraum Rehnenhof: Seit der Wiedereröffnung Ende des vergangenen Jahres hat Lea Schock, die für den Jugendraum zuständige pädagogische Fachkraft, hat alle Hände voll zu tun. Das betonte der Pressesprecher der Stadt, Klaus Eilhoff, in einer Veröffentlichung. weiter

Karl Hilsenbek ist neuer Oberbürgermeister!

Es ist entschieden! Nachdem die Ellwanger Bürger im ersten Wahlgang am 11. Mai keinem der sechs Kandidaten die absolute Mehrheit zugestanden haben, genügte heute im 2. Wahlgang die "einfache Mehrheit", also einfach die höchste Stimmenzahl. Und die hat mit 47,56 % Karl Hilsenbek errungen. Die SCHWÄBISCHE POST gratuliert dem neuen OB! weiter
  • 259 Leser
OB-WAHL 2003 / Ein klares Votum für den Böbinger Bürgermeister, der in Ellwangen geboren und aufgewachsen ist

Karl Hilsenbek ist Oberbürgermeister

Eine spannende Wahl ging gestern mit einem deutlichen Votum zu Ende: Mit exakt 4 944 Stimmen, das sind 47,55 Prozent, hat der Bürgermeister von Böbingen, Karl Hilsenbek, die OB-Wahl in Ellwangen gewonnen und seine zwei Amtskollegen Gerhard Vogel, Schömberg (26,9 Prozent) und Herbert Witzany, Westhausen (25,04 Prozent) deutlich geschlagen. weiter
  • 2159 Leser
JUBILÄUM / Festumzug mit 44 Gruppen schlängelt sich zum 125-jährigen Bestehen des Gesangs- und Musikvereins durch Böbingen

Klangvoller Umzug mit pfiffigen Festwagen

"Musik kennt keine Grenzen", lautete das Motto der Buben und Mädchen des St.-Maria-Kindergartens aus Böbingen. Sie waren eine der 44 Gruppen, die den gestrigen Umzug zum Vereinsjubiläum der Sänger und Musiker aus Böbingen zu einem der Höhepunkte des Festwochenendes werden ließen. weiter

KOMMENTAR

Fred Ohnewald
Wie bereits vor zwei Wochen im ersten Wahlgang, haben uns die Wähler auch jetzt wieder überrascht: Niemand hatte ernstlich erwartet, dass einer der drei OB-Kandidaten mit einem solch großen Vorsprung gewinnen würde. Für "Einzelkämpfer" Witzany ist sein Abschneiden eine große Enttäuschung, für den offiziellen CDU-Kandidaten Gerhard Vogel und weiter
  • 229 Leser
SCHULFEST / Unterhaltung und Information

Langeweile gab es keine

Samstags in die Schule gehen? Die Schüler, Eltern und Lehrer der Durlanger Christoph-von-Schmid-Schule drückten am Wochenende gerne die Schulbank. Schließlich war Schulfest zum 40. Geburtstag. Mit Kinderprogramm, Infos zur Geschichte der Schule und einer sehr gut besuchten Hocketse. weiter
  • 190 Leser

Lebensgefährlich verletzt

Schwerer Unfall am Samstagvormittag: Ein Autofahrer war auf der die B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe der Einfahrt Lorch-West kam er infolge überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern. Der PKW durchbrach die Leitplanke, überschlug sich und kam im Gebüsch neben der Fahrbahn zum Liegen. Der Unfallverursacher zog sich hierbei lebensgefährliche weiter
  • 224 Leser

Makedonen gedenken der Slawenapostel

Unter Anteilnahme der Mitglieder der Kirchengemeinden "Hl. Cyril und Methodius" in Stuttgart und "Hl. Dimitrius" in Aalen fand am frühen Samstag nachmittag am Methodius-Denkmal der Gottesdienst der Makedonen zum Gedenken des hl. Methodius statt. Dr. Immo Eberl begrüßte die vielen Wallfahrer. Der Botschafter der Republik Makedonien und andere Würdenträger weiter
  • 155 Leser
SCHÜTZENGILDE ELLWANGEN / Das neue alte Schützenhaus wurde mit einem Festabend gefeiert

Mehr Platz und mehr Möglichkeiten

Wer Großes schaffen will, hat viel zu tun. Außerordentlich viel getan haben die Schützen, rund 6000 Stunden Eigenleistung brachten die Mitglieder der Schützengilde auf, um die neue Schießhalle in nur neun Monaten Bauzeit zu erstellen. weiter
  • 149 Leser
KLEINKUNSTFRÜHLING / Martin Leibssle sagt's den Hüttlingern

Mit Leib und Seele

Voll besetzt war die alte Aula der Alemannenschule, die vor ihrem Umbau im August noch einmal einen Höhepunkt erlebt: Im Rahmen des Kleinkunstfrühlings gastierte Martin Leibssle (Eckard Grauer) im Saal, und die Zuhörer bekamen ihr Fett weg. weiter
  • 212 Leser

Musikrevue der ASR

Eine Musikrevue haben Schüler der Adalbert-Stifter-Realschule vorbereitet. Die Aufführung ist am morgigen Dienstag um 19 Uhr im Emil-Molt-Saal der Waldorfschule. Einzelne Ensembles des Musikzuges sorgen für Beiträge aus verschiedenen Stilrichtungen. Dazu kommen Sportdarbietungen. Tanzeinlagen und szenische Darstellungen. Der Eintritt ist frei. Für weiter
  • 957 Leser
WETTBEWERB / Orientierungslauf zum 20-jährigen Bestehen der Spraitbacher Jugendfeuerwehr

Nachwuchs beweist Können

Rund acht Kilometer rund um Spraitbach galt es für 15 Jugendfeuerwehren aus dem ganzen Ostalbkreis zurücklegen. weiter

P.A.T.E.-Büro geschlossen

Die Tagesmüttervermittlung des Vereins P.A.T.E. (Pflegeeltern, Adoptiveltern, Tagesmütter und Eltern im Ostalbkreis)in der Eutighoferstraße 65 in Schwäbisch Gmünd ist über die Pfingstferien ab 28. Mai geschlossen. Ratsuchende, die ein Kind in Tagespflege geben wollen oder sich für die Tätigkeit einer Tagesmutter interessieren, können sich wieder weiter
  • 119 Leser
AUSSTELLUNG

Paul Groll in der Zehntscheuer

Aktuelle Bilder von Paul Groll sind bis zum bis 9. Juni in der Abtsgmünder Zehntscheuer sehen. Die jüngste Ausstellung von Paul Groll präsentiert sich unter gleich drei verschiedenen Mottos. Zum einen zeigt der Lauchheimer Künstler im historischen Gemäuer seine "Kreuzritter", zum anderen entdeckt er den Frühling auf ganz neue Art und Weise mit weiter
  • 171 Leser

Pfingstlager für die Jugend

Das Pfingstlager des Evangelischen Jugendwerks findet auch in diesem Jahr beim Paulushaus in der Nähe von Herlikofen statt. Jugendgruppen und Einzelteilnehmer zwischen neun und 13 sind dazu eingeladen. Übernachtet wird in großen Gruppenzelten. Anmeldungen unter www.ejw-gmuend.de. weiter
  • 408 Leser
UNTERHALTUNG / Performance "GauTheaMus" des Scheffold-Gymnasiums

Pisa, Preise und die Politik

Die vierte Performance von "GauTheaMus" des Scheffold-Gymnasiums begeisterte viele Besucher im Emil-Molt-Saal der Waldorfschule. Schüler der Theater-AG haben sich einiger heißer Themen angenommen. weiter
FEST / SWR4 Volkstümliche Hitparade zu Gast in Böbingen

Plaudern mit dem Lieblingsstar

Erfahrungen hinter den Kulissen: Für drei Leserinnen der GMÜNDER TAGESPOST ging ein Traum in Erfüllung: einmal den Lieblingsstar hautnah erleben, erfahren was man schon immer wissen wollte. Stefanie Hertel, Jantje Smit und die Schäfer waren die Auserwählten. weiter
BLUTSPENDEAKTION

Präsent für Spende

Die nächste Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes wird am Dienstag, 17. Juni von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle durchgeführt. Alle Mehrfachspender, die einen Erstspender mitbringen, erhalten ein Präsent, ebenso alle Erstspender, die von sich aus kommen. Außerdem werden bei dieser Aktion Eintrittskarten für Kinos, Thermal-, Hallen- weiter
  • 232 Leser

Programm begeisterte

Ein absolutes Highlight des Festwochenendes in Böbingen war der Auftritt der Akteure der "kleinen Tierschau". Mit einem pfiffigen Bühnenprogramm begeisterten sie am Samstag im Festzelt. Nicht nur einmal wurden die Lachmuskeln strapaziert. Doch in gewohnter Maier gab es auch jede Menge musikalische Leckerbissen. weiter
  • 313 Leser
UNECHTE TEILORTSWAHL / Bürgermeister Rapps Antrag auf Abschaffung nieder gebügelt

Räte orientieren sich vor Ort

"In Vorbereitung der Kommunalwahl 2004 ist es notwendig", so Hauptamtsleiter Eugen Sekler, "die Zahl der Sitze im Gemeinderat und die Sitzverteilung auf die Stadtteile zu prüfen." Daraus ergeben sich, wie Bürgermeister Rapp betonte, für die Stadt Bopfingen diverse Schlussfolgerungen, die in jedem Fall zu einer Entscheidung durch den Gemeinderat führen weiter
  • 202 Leser
DREHERHOF / Tausende Besucher kamen zum Tag der offenen Tür ins umgebaute Tierheim Dreherhof

Renovierte Arche Noah im Ostalbkreis

Wie ein Löwe thront Schäferhund "Alex" hinter dem Eingang und lässt sich geduldig streicheln oder posiert für ein Foto mit den kleinen Tierfreunden. Und Alex, das "Maskottchen" des Tierheims Dreherhof wurde viel gestreichelt: Zum Tag der offenen Tür des sanierten und umgebauten Tierheims kamen gestern Tausende Interessierte. weiter
  • 267 Leser

Rocknacht-Karten zu gewinnen

In Eigenzell geht's diese Woche wieder rund: Am Mittwoch, 28. Mai, und Samstag, 31. Mai, finden die 22. und 23. Eigenzeller Rocknacht statt. Während am Mittwoch ab 21 Uhr MacLoud antritt, ist es am Samstag, ab 21 Uhr, Face . Zusätzlich ist ein großes Festzelt aufgebaut und der Barbetrieb läuft auch. Unter anderem letzteres ist der Grund, dass unter weiter
  • 202 Leser
RÖSENA / "Sommer-Karneval"

Samba an der Sechta

Die Röhlinger Sechtanarren bereiten den Höhepunkt ihrer Feiern zum 33-jährigen Bestehen vor. Am 26. und 27. Juli wollen sie Shows bieten, wie sie die Ostalb noch nicht erlebt hat. weiter
  • 322 Leser
KINDERGARTEN / St.Michael in Oberkochen feierte 4O-jähriges Jubiläum

Schokogeld für Stadtverwaltung

"Wenn die Sonne ihre Strahlen morgens durch das Fenster schießt": Mit diesem Lied eröffneten die Kindergartenkinder von St. Michael in Oberkochen den gestrigen Festakt zum 40-jährigen Bestehen ihres Kindergartens. weiter
  • 227 Leser
SINGENDER FRÜHSCHOPPEN

Schön ist das Leben

Wo man singt, da lass' dich ruhig nieder: Das bestätigte sich beim "singenden Frühschoppen" des Liederkranz Unterkochen am gestrigen Sonntag auf dem Rathausplatz von Unterkochen. weiter
  • 340 Leser
JUBILÄUM / 40 Jahre Christoph-von-Schmid-Schule

Schule hat Konjunktur

40 Jahre Leben und Lernen- unter diesem Motto feierte die Christoph-von-Schmid-Schule Durlangen ihren Eintritt ins Schwabenalter. Beim Festabend wurde deutlich, die Anfänge der alten Dorfschule sind vorbei, die verlässliche Grundschule mit Betreuungszeit, Schulprofil und Kontingentstundentafel hat Einzug gehalten. weiter

Schulfest in Wört gefeiert

Unter großem öffentlichen Interesse feierte die Grundschule Wört gestern ihr Schulfest. Auftakt und Höhepunkt bildete eine dreiteilige Darbietung der Schüler: Auf zwei Tänze folgte eine Musikkantate, an der sämtliche Schülerinnen und Schüler beteiligt waren. In kunterbunten Kostümen präsentierten die Kinder dem Publikum die Geschichte vom weiter
  • 197 Leser
ÜBERGABE / Mit Musik und viel Lob für die Anlieger sanierte Ortsdurchfahrt Rotenhar freigegeben

Schutzhelme für die "ehrenamtlichen Bauleiter"

Zwölf Monate mussten die Rotenharer Einwohner mit einer riesigen Baustelle vor der Haustür zurechtkommen. Für ihre Geduld, aber auch für ihre große Mithilfe gab es bei der offiziellen Übergabe der vollständig sanierten Ortsdurchfahrt am Samstag ein Dankeschön. weiter
  • 183 Leser
VEREIN DES HUNDESPORTS / Obedience-Wettkampf

Siege in einer neuen Sportart

Kürzlich fand beim Verein der Hundefreunde Aalen die erste Obedience-Prüfung der Interessengemeinschaft Obedience des Südwestdeutschen Hundesportverbandes statt. weiter
  • 295 Leser
MARKTPLATZFEST / Zwischen Gschwender Kirche und Buspavillon Leben pur

Vom Trachtentanz bis zur Defi-Übergabe

"Na, also heute trifft man auch Jeden. . ." Und die Besucherin beim Gschwender Marktplatzfest blieb mit dieser Ansicht mit Sicherheit nicht allein. Denn es gab kaum ein freies Plätzchen im Herzen der Gemeinde, aus allen Richtungen strömten die Besucher. weiter

Was tun bei Diabetischem Fuß?

Unter chronischen Wunden viele Jahre leiden. Das muss heute nicht mehr sein. Wichtige Aspekte der Vorsorge und zeitgemäße Möglichkeiten der Heilung mit moderner Wundversorgung beleuchtet ein Forum der SchwäPo am morgigen Dienstag, 27. Mai, 19 Uhr im Gutenberg Kasino der SchwäPo. weiter
  • 265 Leser
SKULPTURENWEG NEULER / Erweiterung der Öffentlichkeit vorgestellt

Wie von der Natur geboren

Im letzten Frühjahr eröffnet, hat der Skulpturenweg bereits viele Liebhaber aus nah und fern gefunden. Seit einigen Wochen erweitert, zieren jetzt rund 40 Schnitzwerke das reizvolle Schottersträßchen durchs Krähen- und Schlierbachtal. weiter
  • 245 Leser
AUSSTELLUNG / Vierzehn renommierte Künstler stellen im Ellwanger Schloss aus

Zeichnungen als Spuren in der Kunst

Zeichnungen der Gegenwart präsentiert der Ellwanger Kunstverein in seinen Ausstellungsräumen im Schloss. Vierzehn renommierte Künstler zeigen die Bandbreite des zeichnerischen Genres. weiter
  • 237 Leser

Zu spät gebremst

Bei einem Auffahrunfall wurden am Freitag in Spraitbach drei Personen verletzt. Ein Autofahrer wollte aus der Gschwender Straße nach links in eine Seitenstraße abbiegen. Aufgrund Gegenverkehrs mussten er und ein nachfolgender Pkw anhalten. Ein weiterer Autofahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf die beiden stehenden Fahrzeuge auf. Es entstand Sachschaden weiter
  • 167 Leser
WIRTSCHAFT / VR-Bank Aalen will Kosten sparen und mit neuem Konzept "Zukunft gestalten"

Zwei Geschäftsstellen weniger

Die VR-Bank Aalen wird zum 30. Juni zwei ihrer bisher 26 Geschäftsstellen schließen. weiter
  • 307 Leser
KLEINKUNST / Queen Bee im ausverkauften Theater des Uniparks Schwäbisch Gmünd

Zwischen den Liedern mit spitzen Krallen am Werk

Und die Bibel hat doch recht: Queen Bee säten am Samstag Wind und ernteten Sturm. Stürme der Begeisterung. Kleinkunst wurde verkauft, ausverkauft, doch klein war an diesem Abend rein gar nichts. Schon gar nicht Edda Schnittgard. Nicht mal Ina Müller. Und am allerwenigsten die Kunst. weiter
  • 183 Leser

Regionalsport (16)

HUNDESPORT / 1. Bopfinger Hunderennen - 97 Starter übertreffen alle Erwartungen der Organisatoren und bringen Bestleistungen

Broccoli gewinnt die Klasse Maxi mit 40 km/h

Auf Neuland wagte sich die Vorstandschaft des Hundesportvereins Bopfingen mit dem ersten Bopfinger Hunderennen. 97 Starter übertrafen die kühnsten Erwartungen der beiden Profis Raimund Kratzel und Karl-Heinz Ruhge. weiter
  • 221 Leser
Um den Aufstieg in die Bezirksliga/Klassenerhalt Bezirksliga: Um den Aufstieg in die Kreisliga A I/Klassenerhalt Kreisliga A I (Gmünd): Um den Aufstieg in die Kreisliga A II/Klassenerhalt Kreisliga A II (Aalen):

DIE RELEGATIONSSPIELE IM FUSSBALLBEZIRK KOCHER/REMS

DJK Aalen - SV Heldenfingen : Sieger Aalen/Heldenf. - TSV Böbingen : A I/II/III - Nichtab. Bezirksliga : TSV Großdeinbach - SV Frickenhofen : Sieger Deinbach/Frickenhofen - SG Bettringen II : B III-Zweiter - B IV-Zweiter : Sieger B III/B IV - TSV Hüttlingen : Freitag, 30. Mai, 18 Uhr, Dorfmerkingen Mittwoch, 4. Juni, Unterkochen Mittwoch, 11. Juni, weiter
  • 2825 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Trotz der Niederlage hält der SV DJK Stödtlen die Klasse / Gastgeber musste lange um den Erfolg kämpfen

Ellwangen gewinnt das Derby mit 1:0

Bei sommerlichen Temperaturen bezwang der FC DJK Ellwangen in einem schwachen Spiel die DJK Stödtlen mit 1:0 und steht so weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 465 Leser
HANDBALL

Frisch Auf in Gmünd

Handball der Extraklasse wird am 7. Juni um 18.30 Uhr in der Gmünder Großsporthalle zu sehen sein. Das Verbandsliga-Team des TSB Gmünd triff dann auf den Bundesligisten Frisch Auf Göppingen, der mit all seinen Stars antreten will. Karten für dieses Highlight gibt es ab Montag in der Kreissparkasse. weiter
  • 590 Leser
TRIATHLON / 2. Bundesliga

Hoffnungsvoller Auftakt

Ein Saisonauftakt, der die Gmünder Triathleten hoffen lässt. Bei strahlendem Sonnenschein wurde in Zaberfeld bei Heilbronn der erste Wettkampf der 2. Bundesliga ausgetragen. Die erste Mannschaft der DJK Schwäbisch Gmünd musste sich trotz überraschend guter Leistungen mit dem 15. Platz zufrieden geben. weiter
  • 564 Leser
FUSSBALL / Kreisligen A - Der SV Elchingen und der SV Pfahlheim müssen sich aus der Liga verabschieden

Hüttlingen muss in die Abstiegsrelegation

Weil Hüttlingen ausgerechnet beim Absteiger ins Gras beißen musste, führt für den TSV an der Abstiegsrelegation kein Weg mehr vorbei. So wie Elchingen verabschiedete sich auch Pfahlheim mit einem Heimerfolg über Essingen aus dieser Klasse, wobei ebenso Aufsteiger Abtsgmünd beim Abschied in Röhlingen Federn lassen musste. weiter
  • 200 Leser
FRAUEN-FUSSBALL

Kirchheim im Pokalfinale

Kampflos erreichte die zweite Mannschaft des SV Eintracht Kirchheim das Endspiel um den Bezirkspokal, nachdem der Halbfinalgegner FC Alfdorf am vergangenen Wochenende wegen zu vieler verletzter Spielerinnen nicht angetreten war. Gegner werden am 19. Juni in Schwabsberg die Frauen der Sportfreunde Rosenberg sein. Die Partie findet vor dem Männerpokalendspiel weiter
  • 314 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - VfR Aalen II besiegt Bopfingen mit 7:4; Kösingen schlägt Bettringen 2:1

Kösingen stürzt Bettringen

Der SC Kösingen stürzt am vorletzten Spieltag der Bezirksliga die SG Bettringen mit einem 2:1-Sieg von Rang eins und wahrt damit die Chance auf den Relegationsplatz. Der VfR Aalen II gewinnt sein Heimspiel gegen Bopfingen mit 7:4 und ist damit als Tabellensechster bester Aalener Bezirksligist. weiter
  • 237 Leser
FUSSBALL / Kreisligen B - Lauchheim weiterhin zwei Punkte vor Trochtelfingen - Relegationsrennen in der B IV weiter offen

Lauchheim bekräftigt mit 7:0-Sieg Ambitionen

Auch wenn Verfolger Trochtelfingen bei Röttingen/Oberdorf gewann, bleibt der SV Lauchheim nach dem klaren Auswärtserfolg in Hofherrnweiler mit zwei Punkten Vorsprung Spitzenreiter der Kreisliga B III. Weil sowohl Dalkingen, als auch Unterschneidheim ihre Spiele in der Kreisliga B IV gewannen, fällt die Entscheidung über den Relegationsplatz erst weiter
  • 211 Leser
FUSSBALL / Landesliga - "Niederlage nicht verdient"

Remis verdient

Es war wie so oft: Der TSB Gmünd hatte zahlreiche gute Torchancen, die jedoch teilweise fahrlässig vergeben wurden. Der Sieg ging letztlich mit 3:2 an Vöhringen. "Es ist bitter, wenn am Ende nichts rauskommt", sagt TSB-Trainer Günter Mayer. weiter
  • 288 Leser
FRAUEN-FUSSBALL / Kirchheimerinnen siegen verdient

Rohrbach chancenlos

Gegen unerwartet kämpferische Gäste aus Rohrbach siegten in der Frauen-Oberliga die Kirchheimerinnen souverän mit 3:0 (1:0)Toren. weiter
  • 337 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Dorfmerkingen verliert beim FC 08 Villingen äußerst unglücklich mit 1:0

SFD: Abstieg ist wohl besiegelt

Nach der Niederlage im Mittwochsspiel gegen Teningen klammerten sich die Sportfreunde Dorfmerkingen an den letzten Strohhalm und wollten es in Villingen noch einmal wissen. Leider ohne Erfolg. Nach der erneuten Niederlage scheint der Abstieg besiegelt zu sein. weiter
  • 287 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - FC Normannia und Schönaich trennen sich 2:2-Unentschieden

Später Ausgleich rettet einen Zähler

Es war nicht das Gelbe vom Ei, was der FC Normannia Gmünd gestern in der Verbandsliga zeigte. Immerhin holte der FCN gegen Schönaich durch einen späten Elfer in der Nachspielzeit einen Zähler. weiter
  • 195 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Donzdorf siegt ungefährdet

TSG: Luft ist raus

Die TSG Hofherrnweiler musste sich in einer schwachen Landesligabegegnung beim FC Donzdorf mit 1:2 geschlagen geben. Bei sommerlichen Temperaturen taten die Gastgeber nur das Nötigste um zu gewinnen. weiter
  • 240 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Aalen kommt gegen den Tabellenletzten Neunkirchen zu einem mühsamen 1:0-Erfolg

VfR sichert sich Klassenerhalt

Für Heiterkeit unter den mitgereisten VfR-Anhängern sorgte vor dem Spiel der Neunkircher Stadionsprecher. "Aalens Trainer Helmut Dietterle vertraut auf folgende Mannschaft...", dröhnte aus den Lautsprechern im Ellenfeldstadion. weiter
  • 265 Leser