Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. Mai 2003

anzeigen

Regional (79)

WIRTSCHAFT / "RAND TECHNOLOGIES" jetzt als "INNEO Solutions GmbH" am Markt

"Eingespieltes Team" steigt ein

Die Ellwanger RAND TECHNOLOGIES GmbH heißt jetzt INNEO Solutions GmbH. Diese wird in Zukunft als eigenständiges und unabhängiges Technologieunternehmen in Deutschland tätig sein. weiter
  • 125 Leser

730 Euro für Kinder in Brasilien

730 Euro für die Schaffung von Schul- und Ausbildungsplätzen in Brasilien haben die Konfirmanden der Martinskirche, sowie deren Eltern und Angehörige bei den Konfirmationsgottesdiensten am 11. und 18. Mai gespendet. Vikar Silber und Pfarrer Metzger können nun den Betrag dem Gustav-Adolf-Werk, dem Diasporawerk der ev. Landeskirche weiterleiten, das schon weiter
  • 135 Leser

Achtung vor Fahrraddieben

Die Polizei warnt vor Fahrraddieben: Vom Fahrradabstellplatz in der Gmünder Straße wurde am vergangenen Samstag zwischen 11 und 14 Uhr ein verschlossen abgestelltes Mountainbike (Einzelanfertigung) gestohlen. Sachschaden: ca. 1200 Euro. Am Sonntag zwischen 17.30 und 18 Uhr, wurde Im Westerfeld ein gesichert abgestelltes Mountainbike, Marke ATALA, Farbe weiter
  • 165 Leser
SOZIALE DIENSTE / Hilfsangebote in Flyer zusammengefasst

Alles auf einen Blick

Entstanden war das neue Prospekt in Kooperation mit dem Landratsamt und der Agendagruppe Soziales. Mit der Adressliste soll eine bestehende Informationslücke geschlossen werden. weiter
FERNSEHEN / Gestern vor 50 Jahren leuchtete der Bildschirm erstmals hier zu Lande

Als es in Aalen zum ersten Mal flimmerte

Der 26. Mai 1953 ist ein bedeutungsvoller Tag für Aalen und Umgebung geworden: Erstmals gelang es an diesem Tag, eine Fernsehsendung von dem über 200 Kilometer entfernten Sender Feldberg im Taunus zu empfangen. weiter

Anmeldung zum 3. Sänftenrennen

Am 26. Juli findet in der Innenstadt das 3. Ellwanger Sänftenrennen statt. Teilnehmen können Mannschaften aus fünf Personen, die getragene Person muss mindestens 16 Jahre alt sein. Die Sänfte muss mindestens 20 Kilogramm wiegen, muss Dach und Boden haben und ihr Schwerpunkt muss tiefer als die Schultern der Träger liegen. Neben der A-Note für die schnellste weiter
  • 152 Leser
MUSIKVEREIN TANNHAUSEN

Blasmusik-Festtag

Beim traditionellen Gartenfest, bietet der Musikverein Tannhausen in diesem Jahr einen Festtag der Blasmusik. weiter
KREISTAG / Erich Göttlicher geehrt - Rolf Siebert verabschiedet

Das Personalkarusell drehte sich

Abschied, Vereidigung, Ehrung - die Bestellung eines Chefarztes sowie die Neubesetzung diverser Ausschüsse: Gestern im Kreistag war das Personalkarussell heftig in Bewegung. weiter
KONZERT / Feines Trio in der Stadtkirche Aalen

Die Bach-Familie

Eine vorzüglichere Stunde der Musikgeschichte - auch wenn es weit über die 60 Minuten ging - hätte man sich nicht vorstellen können. In der Stadtkirche von Aalen konzertierten Uta Hauser mit der Violine, Hermann Litzel auf der Flöte und Thomas Haller am blendend gleichschwebend gestimmten Neupert-Cembalo mit und um Bach. weiter
  • 118 Leser
CONCORDIA LAUCHHEIM / Besinnlich und heiter und alle machen mit

Die Kowarschs gleich dreifach

"Der Sommer ist da", erklang's im Bürgersaal vom Stammchor der Concordia und was am frühsommerlichen Abend harmonierte, veranlasste die nach dem Konzert für Jahrzehnte treue Mitgliedschaft und aktive Sängertätigkeit Geehrten zu einem Gruppenfoto. weiter

Die Solisten

SCHAUFENSTER
Die Sopranistin Simone Schwark, der Tenor Stefan Weible und der Bass Jens Hamann singen die Solopartien in Carl Philipp Emanuel Bachs Oratorium "Auferstehung und Himmelfahrt Jesu", das der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen an Christi Himmelfahrt (29. Mai), um 19 Uhr in der Marienwallfahrtskirche Unterkochen aufführt. Unter der Stabführung von weiter
GEMEINDERAT AALEN / Sparen und "Soziale Stadt"

Die Stadt saniert

Heute wird der Öffentlichkeit mitgeteilt, wie der Aalener Gemeindehaushalt auf die Finanzkrise eingestellt werden soll. Im Gemeinderat auch die "Aufnahme der Westlichen Vorstadt in das Bund-Länder-Sanierungsprogramm Die Soziale Stadt". weiter
  • 112 Leser
AUTOBAHN A 6

Dieterich für 6-spurigen Ausbau

Nachdem der 6-spurige Ausbau der A6 Nürnberg-Heilbronn bislang nicht in die höchste Dringlichkeitsstufe im Bundesverkehrswegeplan aufgenommen wurde, fordert dies der Rothenburger OB Herbert Hachtel in einem Schreiben an Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe. weiter
  • 120 Leser
ORTSCHAFTSRAT KERKINGEN / Für Hochwasserrückhaltemaßnahmen im "Schwärzgraben"

Direkter Gasanschluss gefordert

In einer Sitzung befasste sich der Ortschaftsrat mit dem Verlauf der geplanten Gasleitung auf Gemarkung Kerkingen sowie mit der Hochwasser- Rückhaltemaßnahme im Bereich "Schwärzgraben", wo man noch finanzierungs- und verwaltungsrechtlich abklären muss. weiter
FAMILIENTREFFEN / 70 Personen der Schneck-Sippe

Drei Generationen

In Kirchheim fanden sich jüngst die Nachfahren von Maurermeister Johann Schneck (* 1885, tot 1972) und seiner Ehefrau Philomina geb. Bromberger (* 1889, tot 1976) zu einem Sippentreffen ein. weiter
AM VATERTAG

Drei Mühlen offen

Für den Himmelfahrtstag haben sich drei Mühlen am Mühlenwanderweg der Eger etwas besonderes einfallen lassen. Bei der Schlägweidmühle kann die erste Wasserschnecke besichtigt werden. In der Steinmühle findet ab 11 Uhr das traditionelle Hoffest und wird ein neues Mühlrad von Christian Meier in Betrieb genommen. Auch die Götzenmühle in Oberdorf bietet weiter
  • 168 Leser
KREISTAG

Drei Änderungen im Abfallkonzept

Alles wird anders in der Abfallwirtschaft ab Juni 2005. Ab dann muss nämlich aller Müll thermisch behandelt werden. Bis das Ostalb-Konzept dafür steht, hat der Kreistag gestern drei Änderungen zugestimmt, die den Bürgern die Entsorgung erleichtern. weiter
KREISTAG / Heftige Diskussion über Klinik am Ipf

Durchaus zwiespältig

"Letzter Rettungsanker" einerseits - "Millionengrab" andererseits: Durchaus zwiespältig kommentierte der Kreistag gestern die Pläne zur Umwandlung der Klinik am Ipf in Bopfingen in ein Gesundheitszentrum. Bei der Abstimmung gab es neun Gegenstimmen und acht Enthaltungen. weiter
AWO / Drei Tage Urlaub ohne Koffer für Senioren

Einfach sorglos sein

Zum 15. Mal veranstaltet der Ortsverein Oberkochen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) die Aktion "Urlaub ohne Koffer" für Seniorinnen und Senioren aus Oberkochen. weiter
  • 200 Leser
CDU-STADTVERBAND / Tragend für Agendagruppen

Einfluss geltend machen

"Klappern gehört zum Handwerk" und Manfred Henkel setzte dem eines drauf, als er bei der Hauptversammlung des CDU-Stadtverbandes im "Rad" zur CDU-Arbeit im Gemeinderat feststellte: "Wer sich nicht selber ins Licht stellt, wird in den Schatten abgeschoben." weiter
  • 131 Leser
LIBERALE FRAUEN BADEN-WÜRTTEMBERG

Elke Bass in Landesvorstand gewählt

Elke Bass aus Heidenheim-Oggenhausen wurde in den Landesvorstand der Liberalen Frauen Baden-Württembergs gewählt. Die Wahl fand in Offenburg im traditionsreichen Salmensaal statt. Die Liberalen Frauen sind die Frauenorganisation der FDP. Ihre Ziele sind die Umsetzung des Gender Mainstreamings. Das heißt sie setzen sich für eine Gesellschaft ein, in weiter
  • 156 Leser
KONZERT / Das Amateurensemble "Ein Kammerorchester" musizierte in Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof und im Prediger

Erwartungen des Publikums nicht ganz erfüllt

Zu einem Sonntagnachmittagskonzert mit viel versprechenden Kompositionen von Bartok, Bach und Mozart hatte das Amateurensemble "Ein Kammerorchester" eingeladen. Musikliebhaber und Angehörige der Musiker strömten in Scharen ins Kulturzentrum Prediger. weiter

Festlicher Abschluss der ersten Konfirmandenzeit

"Wir wollen ein Fest und uns freuen!" Unter dieser Überschrift stand am Sonntag der Festgottesdienst in der Aalener Stadtkirche. 55 Kinder des dritten Schuljahres feierten den Abschluss ihrer ersten Konfirmandenzeit. Seit einigen Jahren empfiehlt die Württembergische Landeskirche den Gemeinden die zweigeteilte Konfirmandenzeit. Nach Wasseralfingen ist weiter
DIABETESNETZ AALEN / Mitgliederversammlung

Fit für die Zukunft

Die Mitgliederversammlung des Diabetesnetz Aalen im großen Saal des Samariterstifts Aalen stand im Zeichen der nunmehr zweijährigen erfolgreichen Arbeit des Diabetesnetzes. weiter
  • 114 Leser

Flurprozession in Lautern

Am kommenden Donnerstag, Christi Himmelfahrt, wird um 8.30 in der Lauterner Kirche Mariä Himmelfahrt der Feiertagsgottesdienst gehalten. Traditionsgemäß findet im Anschluss daran die Öschprozession um den Grünen Winkel statt. Bei den vier Stationen wird um Segen für die Arbeit, das tägliche Brot, Sicherheit auf der Straße und Frieden in der Gemeinde weiter
  • 155 Leser

Frühlingsfest Ebnat ab heute

Ein buntes Musikprogramm erwartet die Besucher des Ebnater Frühlingsfestes. Den Auftakt bestreite heute die Coverband "Awake", bekannt als Partymacher, mit Oldies, Hardrock und aktuellen Hits aus den Charts. Konzertbeginn ist um 21 Uhr. Der Himmelfahrtstag steht im Zeichen der Blasmusik. Um 10.30 Uhr läutet der MV Röhlingen den musikalischen Frühschoppen weiter
  • 704 Leser
GEHÖRLOSIGKEIT / Pfarrerin Klaeger spezielle Seelsorgerin für Gehörlose

Gebärden als Ausdrucksmittel

In einem feierlichen Gottesdienst in der Versöhnungskirche wurde am Sonntagnachmittag Pfarrerin Monique Klaeger als Seelsorgerin für Gehörlose von Diakonin Karin Haag in ihr Amt eingeführt. weiter
  • 120 Leser
AUSSTELLUNG / Kunsthaus Maier in Elchingen zeigt Arbeiten von Helmut Gruber-Ballehr

Gemalte Lebensfreude

Hoch erfreut zeigte sich Galerist Josef Maier bei der Vernissage am Sonntag über die große Zahl der Gäste. Für Maier mit ein deutliches Zeichen, welchen Rang die Werke Gruber-Ballehrs in der Kunstszene einnehmen. Der Aalener Kunstkritiker Hermann Schludi führte in die Ausstellung ein. weiter
HÄRTSFELD-IMKER

Gläserne Produktion

Die Härtsfeld-Imker stellen morgen an Christi Himmelfahrt ab 10 Uhr am Lehrbienenstand zwischen Neresheim und Dischingen während des "Tags der offenen Tür" die "Gläserne Produktion" vor. Das Motto des Tages lautet "Bienen und Beuten", doch soll auch der frisch erblühte Kräutergarten im Mittelpunkt des Interesses stehen. Versierte Praktiker präsentieren weiter
  • 214 Leser
THEATER AALEN

Heute "Sieben"

Mittwoch ist Theatertag. Nicht nur die fünf Euro für Schüler, Studenten und alle anderen Ermäßigungsberechtigte locken ins Theater der Stadt Aalen, sondern auch die Publikumsdiskussion mit Regisseur, Dramaturg und dem Ensemble im Anschluss an die Vorstellung. Heute steht das Aischylos-Drama "Sieben gegen Theben" um 20 Uhr im Wi.Z in der Ulmer Straße weiter
ÖKUMENISCHER KIRCHENTAG / Aalener auf dem Weg

Heute ging's los

Es war gestern kurz nach 17 Uhr, als der Bus der Caritas voll gepackt zum Aufbruch nach Berlin war. Vom Beamer für die Power-Point-Präsentation bis zur Vesperkirchentasse, von Schautafeln mit Bildern und Texten bis zum OK-Kaffee war alles dabei und bewegte sich in der Nacht Richtung Berlin. weiter
  • 170 Leser
ENTWICKLUNGSHILFE / Mit 13 500 Euro fördert Aalen das Dritte-Welt-Engagement ihrer Bürger

Hilfe für zwölf Entwicklungsländer

Fördermittel für Entwicklungshilfeprojekte hat OB Ulrich Pfeifle gestern im kleinen Sitzungssaal des Rathauses vergeben. Die Stadt unterstützt damit das Dritte-Welt-Engagement ihrer Bürger. weiter
  • 109 Leser

Ihre Meinung ist gefragt

Die SchwäPo möchte mit diesem Beitrag von Erwin Hafner die Diskussion über den kirchlichen Gemeindehaushalt und die Investitionen der katholischen Kirche in Aalen anstoßen. Wir freuen uns auf Ihre Stellungnahmen und Vorschläge. Bitte schreiben Sie unter dem Stichwort "Diözese" an die SchwäPo, Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen oder faxen Sie ihren Brief: weiter
  • 140 Leser
AMTSANTRITT / Der Termin entscheidet sich nächste Woche

In Böbingen noch einiges zu tun

Ellwangen hat gewählt, Karl Hilsenbek ist Nachfolger von Dr. Hans-Helmut Dieterich. In Böbingen gibt es noch einiges zu tun. Wann Hilsenbek sein Amt antritt, entscheidet sich erst nächste Woche. Doch eines steht fest: er freut sich schon darauf. weiter
GEMEINDERAT JAGSTZELL / Kooperative Planung überzeugt das Gremium

In Stufen zum Freizeit- und Sportpark

Im November 2002 hatte der Gemeinderat der Bildung einer Lokalen Agenda zur Planung eines neuen Sport- und Freizeitzentrums zugestimmt. Das Ergebnis von einer Klausurtagung und zwei Arbeitsgruppensitzungen wurde ihm am Montag vorgestellt. weiter

Jägermeisterschaften

Jägermeister kommt am Samstag, 31.Mai auf das Sportgelände der SG Schrezheim, um den "Deutschen Meister im Torwandschießen" zu ermitteln. Neben der SG Schrezheim spielen der TSV Ellwangen, der SV Wört, der VfL Neunheim, der SV Ebnat und der FSV Zöbingen um den Tagessieg. Die Mannschaft, die bundesweit die meisten Treffer erzielt, gewinnt ein mehrtägiges weiter
  • 163 Leser
HOCHSCHULE / Gemeinsamer Studiengang Gewerbelehrer an FH Aalen und PH Gmünd - Start zum Wintersemester

Keine Beleidigung - Konkurrenz belebt das Geschäft

Auch das ist Indiz für die Bedeutung des neuen Ausbildungsmodells zum Gewerbelehrer: gut besetzt war die Pressekonferenz an der Fachhochschule Aalen zur "öffentlichen Taufe" der Kooperation zwischen Fachhochschule Aalen und der Pädagogischen Hochschule Gmünd. weiter
  • 144 Leser

Konfirmation in der Stadtkirche

Folgende Konfirmanden wurden kürzlich von Pfarrer Merkle in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen konfirmiert: Vitalia Daring, Daniel Dobstetter, Jennifer Emer, Stephanie Fitzner, Alexander Gallawa, Eugenia Ganser, Sven Gauß, Florian Geelhaar, Patrick Geelhaar, Alexander Guntovoj, Vitali Guntovoj, Michael Gunzenhauser, Markus Haisch, Christoph Haug, weiter
  • 288 Leser
JUGENDARBEITSLOSIGKEIT

Krankenkassen sind besorgt

Die Entwicklung des Arbeits- und Ausbildungsmarktes in der Region Ostwürttemberg und seine Auswirkungen auf die Haushaltskassen der Innungskrankenkassen (IKK) diskutierten Vertreter des Arbeitsamtes und der IKKs weiter
  • 122 Leser

Kulturclub ruft zum Hobby-Fußballturnier

Der Kulturclub Antakya-Aalen veranstaltet ein Hobby-Fußballturnier am Sonntag, 15. Juni, ab 9 Uhr im Spiesel-Stadion in Wasseralfingen. Teilnehmen können Hobby-Fußballmannschaften mit fünf Feldspielern und einem Torwart (die Startgebühr beträgt 30 Euro). Pokale werden bis Platz 8 vergeben; die erstplazierte Mannschaft erhält 300 Euro, die zweite 200 weiter
  • 192 Leser
FRÜHJAHRSKONZERT / MV Abtsgmünd spielte zusammen mit Schülerblasorchester und Flöten-AG zu Ehren von Rudolf Kling

Langer Applaus für Händels Wassermusik

Konzertante Blasmusik vom Feinsten bot der Musikverein Abtsgmünd bei seinem 13. Frühjahrskonzert in der Kochertal-Metropole, das zu Ehren des verstorbenen Dirigenten Rudolf Kling stattfand. Unterstützung fand er dabei vom Schülerblasorchester und der Flöten-AG der Grundschule. weiter
KOLPINGFAMILIE NERESHEIM

Maiandacht in Maria-Buch

Die Kolpingfamilie Neresheim veranstaltet am kommenden Freitag, 30. Mai, ihre traditionelle Maiandacht in Maria-Buch. Sie wird mitgestaltet von dem Kolpingchor Bopfingen. Beginn ist um 19 Uhr. Bei schlechter Witterung findet die Maiandacht in der Stadtpfarrei Neresheim statt. Zie weiter
  • 378 Leser
MAIFEST / Musikverein Aufhausen feiert vier Tage lang

Maßkrugstemmen und Hitparade

Nicht weniger als vier Tage lang veranstaltet der Musikverein Aufhausen sein traditionelles Maifest vom 29. Mai bis 1. Juni im Festzelt an der B 29. Zum Auftakt am morgigen "Vatertag" spielen ab 11 Uhr die Original Egertaler Blasmusik, um 13 Uhr folgt das Maßkrugstemmen für Frauen und Männer. Bei der Vorstellung der Volksmusik-Hitparade um 17.30 Uhr weiter

Mein liebstes Bibelzitat

Siehe, in die Hände habe ich dich gezeichnet. Jesaia 49,16 Eine große Verheißung des Propheten Jesaja. In Gottes Hand eingezeichnet zu sein, verheißt Geborgenheit, Hoffnung und Zuversicht für jeden Menschen. Die Ausgestoßenen, (Kriegs-) Gefangenen, Verfolgten, Vetriebenen, Hungernden, Trauernden und alle von der Tageslast Bedrückten sollen in dieser weiter
HEILIG-BLUT-FEST LIPPACH

Mit Weihbischof Renz

Am Sonntag, 1. Juni wird in Lippach wieder das traditionelle Heilig-Blut-Fest gefeiert. Zu Gast ist Weihbischof Thomas Maria Renz. Er wird den Festgottesdienst zelebrieren. Beginn ist um 8 Uhr mit der Reitermesse auf dem Alten Kirchplatz. Um 8.30 Uhr brechen die Reiter um Pfarrer Michael Windisch, der die Heilig-Blut-Reliquie tragen wird, zur Prozession weiter

Morgen Garagenfest

Am Vatertag findet das traditionelle Garagenfest der Floriansjünger in Abtsgmünd statt, Frühschoppen ab 10 Uhr. Mittags werden eine reichhaltige Speisekarte, sowie Kaffee und selbstgebackene Kuchen angeboten. Ab 16 Uhr gibt es das gut bestückte Bauernvesper. Kinder können kostenlose Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto machen. gna weiter
  • 228 Leser
FREIBAD KÖSINGEN

Morgen geöffnet

Die neue Freibadsaison im Freibad in Kösingen beginnt am morgigen Donnerstag. Bei guter Witterung ist das Bad täglich von 9 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Ab 17.30 Uhr werden täglich für Erwachsene und Kinder ermäßigte Eintrittspreise angeboten. Die Eintrittspreise wurden neu festgesetzt. Sie betragen: Tageskarte für Erwachsene 2,20 Euro, für Schüler 1,10 weiter
  • 122 Leser
WEMDINGER RIED

Morgenführung

Anlässlich der "Bayern-Tour-Natur" veranstalten die Schutzgemeinschaft Wemdinger Ried und der Rieser Naturschutzverein am morgigen Himmelfahrtstag eine naturkundliche Morgenführung in das Wemdinger Ried. Treffpunkt ist um 6.30 Uhr am Parkplatz Kranichholz an der Straße Fessenheim - Wemding. weiter
  • 446 Leser

Motorradweihe

Am Sonntag, 1. Juni um 11 Uhr ist in der St. Lukas-Kirche ein ökumenischer Motorradgottesdienst, anschließend Motorradweihe auf dem Kirchplatz. Den Gottesdienst halten Pfarrer Manfred Schmid, Tannhausen, und in Vertretung von Pfarrer Bergius Hans-Joachim Plötzl, Krankenhauspfarrer in Schwäbisch Hall und selbst leidenschaftlicher Motorradfahrer. Umrahmt weiter
  • 149 Leser

Musik im Mai

Über 60 Schülerinnen und Schüler des Schubart-Gymnasiums wirken bei einem Konzert mit, das heute um 19.30 Uhr in der Aula des SGs stattfindet (mit Bewirtung). Motto "Musik im Mai" SP weiter
  • 173 Leser

Neue Ausstellung

Im Cafe "Ars Vivendi" stellt ab Dienstag die Rosenberger Künstlerin Andrea Huber aus. Ihre eigene Technik hat sie autodidaktisch entwickelt: Mit dem Finger trägt sie Pastellfarben auf Tafeln auf, denen sie zuvor mit Gips meist pflanzliche Strukturen eingeritzt hat. Erfahrungen sammelte Andrea Huber unter anderem beim Arbeiten mit Sieger Köder und im weiter
  • 169 Leser

Nicht aufgepasst - geflohen

Eine Autofahrerin prallte am vergangenen Montag gegen 17.10 Uhr auf dem Parkplatz des Berufsschulzentrums in der Steinbeisstraße beim Rückwärtsfahren gegen ein geparktes Auto und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Unfallverursacherin ermittelt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro. weiter
  • 152 Leser
SPD-ORTSVEREIN / Ulla Haußmann zum Kindergarten-Gesetz

Nur "Reförmchen"

Über 20 Erzieherinnen konnte SPD-Ortsvorsitzender Hans Rieger am Montag im "Weißen Ochsen" begrüßen: MdL Ulla Haußmann (Aalen) informierte über das neue Kindergarten-Gesetz, das am 1. Januar 2004 in Kraft tritt. weiter
GEMEINDERAT ROSENBERG / Hallen-Erweiterung nimmt Form an

Planung konkreter

Die Erweiterung und Sanierung der Virngrundhalle Rosenberg nimmt nun sichtbare Konturen an. Die Entwurfsplanung vergab der Gemeinderat an den Sieger des Wettbewerbs, das Architekturbüro Meister und Wittich (Stuttgart). weiter
  • 144 Leser

Projekt für Mädchen in der Karlstraße 3

Das Juze bietet zum Mädchentag ein Gips-Projekt für Mädchen von 9 bis 13 Jahren an. Ziel ist es, ein eigens Körperteil abzuformen und in Gips zu gießen. Dies wird wieder in dem zum Abriss vorgesehenem Haus Karlstraße 3 stattfinden. Das Projekt wird betreut von Margret Schreg und Jutta Jakob und ist vom 11. Juni bis 23.Juli täglich von 14 Uhr bis 18 weiter
  • 133 Leser

Rad-Orientierungsfahrt wird zum tollen Erfolg

Eine erfolgreiche Premiere ist dem Handels- und Gewerbeverein Neuler gelungen. Mehr als 200 Teilnehmer starteten in 46 Gruppen zu einer Orientierungsfahrt durch die Gemeinde, bei der zahlreiche Aufgaben zu bewältigen waren. Start und Ziel war am Betriebssitz von Weis-Reisen im Industriegebiet, wo Teilnehmer und Gäste bewirtet wurden. Ständig neue Rekordleistungen weiter

Radeln für Kerkingen

Kräftig in die Pedale traten Bürgermeister Bernhard Rapp und Kerkingens Ortsvorsteher Werner Herdeg, bei der Übergabe des neuen Teilstücks des Radweges beim Kerkinger Sportplatz. Eine weitere Lücke des Radwegs Kerkingen-Bopfingen wurde damit mit Kosten von 24 000 Euro geschlossen. > weiter
  • 269 Leser
FORUM WUNDVERSORGUNG

Rezepte, die Wunder wirken

Moderne Wundbehandlung unter ganzheitlichem Aspekt kann durchaus Wunder wirken. Diesen Eindruck nahmen gestern wohl die meisten der rund 100 Besucher des Forums "Moderne Wundversorgung" mit nach Hause. weiter
  • 129 Leser

Rollerfahrer übersehen

Als ein Autofahrer am vergangenen Montag gegen 10.05 Uhr aus der Grundstücksausfahrt eines Baumarktes nach links in die Industriestraße einfahren wollte, missachtete er hierbei den Vorrang eines von links heranfahrenden Rollerfahrers. Beim Ausweichmanöver stürzte der Rollerfahrer und wurde leicht verletzt. Gesamtschaden ca. 1200 Euro. PD weiter
  • 212 Leser

Rommel "verschoben"

Der Abend mit Manfred Rommel, Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart a.D., der für den 25. Juni in der Zehntscheuer Abtsgmünd geplant war, muss aus akutem Anlass auf den 2. Juli, 20 Uhr verschoben werden. Die Karten für den 25. Juni behalten ihre Gültigkeit. weiter
  • 302 Leser

Sanfte Farben für sanftere Therapie

Das Wort "Chemotherapie" hatte und hat einen zweifelhaften Ruf. Dank neuer sanfterer Behandlungsmethoden ist die Karzinom-Therapie ein gutes Stück weiter. Im Ostalbklinikum hat sich nun in neuen, freundlich gestalteten Räumen die interdisziplinär betriebene Chemotherapie etabliert. weiter
  • 115 Leser

Schnee von gestern

Schullandheim, Sportfeste, Tag der offenen Tür, Projekt- und Wandertag, alles Schnee von gestern? Lehrer der Gmünder Agnes-von-Hohenstaufen-Schule haben beschlossen, diese Aktivitäten zu streichen, wenn die Landesregierung Pädagogen stärker belasten will. weiter
  • 907 Leser

Spendenerlös für Kindergarten Don Bosco

Die SHW-Bergkapelle veranstaltete am 18. Mai in der Wasseralfinger Spephanus-Kirche ein Benefizkonzert, dessen Erlös dem Kindergarten Don Bosco in Wasseralfingen zur Verfügung gestellt wird. Der Kindergarten verwendet die Spende von 1260 Euro für die Erneuerung der Innenausstattung und die Beschaffung von Spielzeugen. In der Bildmitte sind bei der Scheckübergabe weiter
  • 435 Leser

Spielplatz Klingenberg modernisiert

Seit einigen Tagen präsentiert sich der Spielplatz an der Sulzdorfer Straße in neuer Optik. Spielkombination, Karussell, Doppelschaukel und Wippe wurden montiert. Sven Möginger baute ein kunstvoll geflochtenes Weidenhaus (siehe Foto). Weil die im Haushaltsplan der Gemeinde eingestellten 5000 Euro nicht reichten, steuerten die Firmen Jadent, vertreten weiter

Spiesel-Freibad öffnet später

Das Spiesel-Freibad in Wasseralfingen eröffnet voraussichtlich erst am 7. Juni, teilen die Stadtwerke Aalen mit. Das unbeständige und nasse Wetter habe Ausfugungsarbeiten seither verhindert. Wie diese Zeitung bereits berichtete, eröffnet das Freibad Unterrombach morgen, Donnerstag (Christi Himmelfahrt), um 10 Uhr. SP weiter
  • 309 Leser
LANDGERICHT / Zwei Jahre Bewährung für Vergewaltiger

Spätes Geständnis

Versöhnliches Ende eines langen Prozesses gegen den der Vergewaltigung angeklagten georgischen Sportlehrer: Zwei Jahre Freiheitsstrafe auf Bewährung, Entlassung aus der Untersuchungshaft, baldige Abschiebung in die Heimat. weiter
HÄRTSFELD-MUSEUMSBAHN-VEREIN / Morgen

Tag der offenen Lokschuppentür

Der Härtsfeld-Museumsbahn-Verein veranstaltet am morgigen Donnerstag, ab 10 Uhr einen "Tag der offenen Lokschuppentür" auf dem Gelände der Centralstation Neresheim. Der Tag der offenen Lokschuppentür bietet den Besuchern die Gelegenheit, hinter die Kulissen der Härtsfeld-Museumsbahn zu schauen. Das Härtsfeldbahn-Museum ist von 11 bis 12 Uhr und von weiter
DEUTSCHE LEBENSRETTUNGSGESELLSCHAFT WESTHAUSEN / Am 21. Juni

Triathlon, Hocketse und Nachtschwimmen alles nacheinander

Dieses Jahr bietet die DLRG-Ortsgruppe Westhausen am Samstag, 21. Juni, im Freibad Westhausen ein wahres Marathon-Programm. Gestartet wird mit dem bei alt und jung beliebten Jedermann-Triathlon und der DLRG-Hocketse. Der Triathlon ist wie jedes Jahr so gestaltet, dass auch Ungeübte daran teilnehmen können. Es besteht die Möglichkeit, als Einzelkämpfer weiter
  • 110 Leser
KATHOLISCHE GESAMTKIRCHENGEMEINDE / Diskussion um den kirchlichen Haushaltsplan zieht Kreise

Um der Wahrheit und Klarheit willen

Die kontroverse Diskussion um die Investitionen der katholischen Gesamtkirchengemeinde Aalen hat nicht zuletzt die Mitglieder der einzelnen Kirchengemeinden aufgeschreckt. Erwin Hafner, ehemaliger Chefredakteur dieser Zeitung und kompetenter Beobachter der Szene, stellt im folgenden "um der Wahrheit und Klarheit willen" folgende Fragen: weiter
  • 114 Leser
STAUFERKLINIK / Spatenstich fürs neue MediCenter

Versorgung aus einem Guss

Eine neue Baustelle wurde gestern mit dem symbolischen Spatenstich in Betrieb genommen: In direkter Nachbarschaft zur Stauferklinik Mutlangen soll in den nächsten zwölf Monaten ein medizinisches Dienstleistungszentrum - das MediCenter - entstehen. weiter
  • 117 Leser
MINISTRANTENTAG / Über 500 Minis auf Himmelfahrtskommando in der Schloßberger Stauferhalle

Viktoria schmeckt Leberkäs und schießt Tore

Gottesdienst mit strammstehenden Minis, eifrig auf die Zähne beißende Minis beim Kerzenanzünden und verbissen kämpfende Mini-Fußballer, das waren die äußeren Kennzeichen des sehr gelungenen Minitags 2003. weiter
  • 132 Leser

Vorschläge für das Justizministerium

Die Amtszeit des Beirates für die Vollzugsanstalt Gmünd endet am 31. Juli. Deshalb hat das Justizministerium eine Vorschlagsliste angefordert, aus der die neuen Beiratsmitglieder bestellt werden können. In seiner Sitzung gestern hat der Kreistag folgende Personen benannt: Anna Maile aus Lauchheim, Karin Katz aus Gmünd, Dr. Ute Richter-Eberl und Petar weiter
  • 191 Leser

Weniger Ausländer

In Gmünd leben weniger Ausländer als noch vor einem Jahr. Einer der Gründe dafür: die Schließung des University of Maryland Colleges. Diese Entwicklung geht aus der jüngsten Ausländerstatistik, die die Stadtverwaltung nun vorgelegt hat, hervor. weiter
  • 368 Leser
GUTEN MORGEN

Whiskey

Jedes Jahr einmal ist Fachsenfeld das Mekka der Freunde Irlands. Irische Musik und Getränke locken Scharen zum "St. Patrick's Day Festival". Ein guter Teil der Besucher kommt nicht von auswärts, sondern aus Fachsenfeld - was praktisch ist, denn nach Genuss von Alkoholika kommt man sicher zu Fuß nach Hause. Nun, das Festival ist im März. Dennoch: Wundern weiter

Wia dr Blase en BB neikomma isch

BREZGA-BLASE
Also zerscht han e ens Landratsamt neikomma müassa. Do hätt e a om drui a "Gruppe von Kommunalpolitiker" aus Salach zur a Schtadtführung abholla solla. No hot mr aber dr Landrat saga lossa, ob i et scho om zwoi komma wöllt, da gäb's an Kaffee. Ha, do isch mr 's guat ganga, ond a Schneckanudl han e au no verdwischt. No hen mr d'Schtadt vom oberschta weiter

Wie war das damals?

Wie kam das Fernsehen nach Aalen, wie kam es in seinen Kinderjahren in Aalen an? Wir würden uns sehr freuen, Ihre Erinnerungen an den Beginn der Fernsehzeitalters in Aalen zu lesen. Schicken Sie uns kleine Texte und Bilder zu diesem Thema an die SchwäPo, Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen. Sie erreichen uns auch per Fax (07361-594161) oder per Email redaktion@schwaebische-post.de weiter
  • 144 Leser

Über Arthrose

Am Freitag, 30. Mai spricht der Nachfolger von Dr. Brauchle, Dr. med. Turnwald, beim Treffen der Selbsthilfegruppe "Knospe" um 14.30 Uhr im DRK-Heim. Sein Thema: "Arthrose, ein Leben mit Schmerzen?" SP weiter
  • 317 Leser

Zwei Tage Gartenfest in Oberalfingen

Die Schischule der TG Hofen veranstaltet ein Gartenfest in Oberalfingen. Es beginnt heute um 20 Uhr. Fortgesetzt wird es morgen, Donnerstag (Christi Himmelfahrt / "Vatertag") ab 11 Uhr. Bei Bedarf wird das Festzelt beheizt. SP weiter
  • 622 Leser

Regionalsport (15)

VFR AALEN

Chronologie der Ereignisse

30.8.02: DFB-Pokal-Niederlage (2:3) gegen Hannover 96. 29.9.02: VfR-Freundeskreis gründet sich. 2./5.11.02: Die Finanzkrise offenbart sich, Vereinsheimkauf durch Stadt Aalen bahnt sich an. Dem VfR fehlen 1,8 Millionen Euro. 13./15.11.02: Scholz und Moser bereiten den Rücktritt vor - jedoch geordnet, nach der Mitgliederversammlung soll Schluss sein. weiter
  • 178 Leser

Der Krise trotzen

WERNER RÖHRICH
"Ich bin der Meinung - und das habe ich auch schon im Gemeinderat gesagt -, die Regionalliga ist für Aalen eine Nummer zu groß." Albrecht Schmid, Stadtrat und Vorsitzenden des mit finanziellen Sorgen selbst geplagten SSV Aalen, versucht, die Situation nüchtern zu analysieren. Das Sponsorenumfeld sei schlicht und einfach nicht vorhanden. Viele teilen weiter
  • 159 Leser
MOUNTAINBIKE / Weltcup - Gunn-Rita Dahle, Sabine Spitz und Irina Kalentieva auf dem Weltcup Podium

Dreifach-Triumph zum Auftakt

Als fast schon historisch kann der Auftakt zum Mountainbike-Weltcup 2003 in St. Wendel bezeichnet werden. Vor rund 25 000 Zuschauern schaffte das Merida-Team das fast Unmögliche und belegte alle drei Podiumsplätze. weiter
  • 141 Leser
SUCHTPRÄVENTION / Rückblick auf zwei Monate

Fortsetzung folgt

"Suchtprävention muss zum Prinzip werden", sagt Fred Eberle, der Pädagoge und Multifunktionär in Sachen Sport beim Rückblick auf die Suchtpräventionswochen in Gmünd. weiter
  • 128 Leser
LEICHTATHLETIK / In Aalen erwartet die LG Aalen Nachwuchsstars der württembergischen Topleichtathleten über die Laufdisziplinen

Frühform testen beim Schülermeeting

Württembergische Spitzenleichtathleten treffen sich am Donnerstag, 29.5., zum zweiten landesoffenen Schülermeeting über die Mittel- und die Langstrecke in Aalen. weiter

FSV holt Pokal

Im spannenden Pokalfinale der C7-Jugend besiegte der FSV Zöbingen den TSG Nattheim II mit 4:1. Der FSV führte bereits nach 20 Spielminuten mit 2:0, ehe Nattheim überraschend verkürzen konnten. Kurz nach der Pause folgten das 3:1 und in der 52. Minute das 4:1 für Zöbingen. fe weiter
  • 487 Leser

Jetzt anmelden

Für die Ostalbiade der Schüler D und jünger am 19. Juni in Hofherrnweiler ist am Freitag Meldeschluss. Meldungen an Olaf Schönbach, Sauerbachstraße 59, 73434 Aalen. Telefon: (07361) 923918 oder 0170-9335895. E-Mail: fam.weiss-aa@t-online.de. weiter
  • 479 Leser
LEICHTATHLETIK / Bezirksmeisterschaften Staufen-Ulm - Über ein Dutzend Qualifikationen für die Deutschen Meisterschaften

LG Staufen sichert sich 18 Titel

Die Bezirksmeisterschaften des Bezirks Staufen-Ulm standen in diesem Jahr auf einem höheren Leistungsniveau als in den letzten Jahren. Über ein Dutzend Ergebnisse waren so gut, dass es für die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften reichte. weiter
  • 245 Leser
MOTORSPORT / Weltmeisterschaft

Matsudo wird Fünfter

Das wohl beste Rennen für das Team Yamaha Kurz in Rosenberg hat Naoki Matsudo beim Grand Prix von Frankreich in Le Mans gefahren. Nur fünf Sekunden hinter dem Sieger Toni Elias wurde die Kurz-Yamaha in der Klasse bis 250 ccm auf Position fünf abgewunken. weiter
SCHIESSEN / Landesliga Vorderlader Gewehr

Oberkochen kann aufholen

Die Landesliga Vorderlader Gewehr schließt am Wochenende mit dem dritten Durchgang ihre Vorrunde ab. Die führenden Teams haben gute Ausgangspositionen. weiter
  • 104 Leser

Saveski wird's

Die Trainerfrage beim Fußball-Landesligisten FC/DJK Ellwangen scheint geklärt: "Zu 99 Prozent wird's Darko Saveski", sagt Co-Trainer Jürgen Erhardt. Der Mittelfeldregisseur soll künftig als Spielertrainer die Mannschaft führen, während Erhardt von der Bank aus als Co-Trainer agiert. Saveski kam 2002 vom SB Heidenheim zur DJK, zuvor spielte der mazedonische weiter
  • 406 Leser
TENNIS / Verbandsrunde - SG Lauchheim/Aalen muss eine bittere Niederlage hinnehmen

Schwere Runde für TC-Damen

Die aktiven Mannschaften des TC Aalen sind mit unterschiedlichen Ergebnissen in die Saison 2003 gestartet. Die erste Damenmannschaft des TC Aalen musste stark ersatzgeschwächt die ersten drei Spiele in der Oberliga bestreiten. weiter

THEMA DES TAGES

VfR Aalen Beim Fußball-Regionalligisten VfR Aalen geht eine ereignisreiche Saison zu Ende. Trainerwechsel, Präsidentenwechsel, ein neues Management, resultierten nicht zuletzt aus einer Finanzkrise, die den Profiklub von der Ostalb fast in den Ruin geführt hätte. Wie sieht Ihr Resumee aus? Ist es wichtig, Profifußball auf der Ostalb zu haben? Von Werner weiter
FUSSBALL

VfB beim Vatertagsturnier

Im Sauerbachstadion wird am morgigen Donnerstag das E-Jugend-Vatertagsturnier der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ausgetragen. Mit dabei ist auch der VfB Stuttgart. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Der VfR Aalen lässt eine tumultreiche Saison hinter sich und richtet sich auf neue Ziele ein

VfR-Aufsichtsrat macht klare Vorgaben

Nicht auf 600 000, sondern auf geanu 708 000 Euro belaufen die Bürgschaftsforderungen des Deutschen Fußballbundes (DFB), um dem VfR Aalen die Regionalliga-Lizenz zu erteilen. weiter
  • 240 Leser

Leserbeiträge (1)

Bevor es wieder zu spät ist

Zum Bauvorhaben der katholischen Kirche und der Leserbrief-Diskussion: Die sachliche Antwort von Herrn Erath auf meinen Leserbrief hat bestimmt nicht nur mir Freude vermittelt. Hier ist das geschrieben worden, was auf den Tisch gehört und die weiteren Entscheidungen mit prägen muss. Auf den Leserbrief der betreffenden kath. Kirche - Stelle vom 23. Mai weiter
  • 626 Leser