Artikel-Übersicht vom Freitag, 30. Mai 2003

anzeigen

Regional (196)

it einem Gang durch die Fluren, der sogenannten Öschprozession, baten gestern an Christi Himmelfahrt die Katholiken für den Erhalt der Feldfrüchte. Das Bild zeigt die Prozession der Kirchengemeinde St. Maria, angeführt von Vikar Wilfried Eisele, auf dem Weg zum Gottesdienst bei der Aalener Kolpinghütte. Das Bild steht stellvertretend für weitere Prozessionen, weiter
  • 138 Leser
Das Aalener Theater demonstrierte am Mittwoch schweigend im Ratssaal : hinter jedem Buchstaben des Namens ein Mensch. Der Gemeinderat selbst war personell leicht ausgedünnt, einige Ratsmitglieder hatten sich beim Oberbürgermeister abgemeldet. Der Rat verhandelte vor voller Tribüne, die nach der Abstimmung über das Sparpaket nahezu fluchtartig geräumt weiter
  • 195 Leser
Der Gemeindeverbindungsweg von der L1060 zum Zollhof soll für rund 12 000 Euro ausgebessert werden. Soweit möglich wird an einer Engstelle eine geringe Verschwenkung durchgeführt. * Der Rosenberger Festplatz wurde drainiert, eingeebnet und eingesät. Ab wann der Platz ohne Schaden für die Grasnarbe benutzbar ist, will Bürgermeister Uwe Debler bei Fachleuten weiter
  • 171 Leser
Einem der ungewöhnlichsten Komponisten der Renaissance widmet das Festival Europäische Kirchenmusik eines seiner ungewöhnlichsten Konzerte am Donnerstag, 31. Juli, in der Augustinuskirche: Fürst Carlo Gesualdo da Venosa (1560-1610). Er war Exzentriker, als Komponist wie im Leben. Immer geht es bei ihm um alles verzehrende Liebe und Leidenschaft. Selbst weiter
  • 133 Leser
Für den zweiten Abschnitt des Baugebietes "Lindenmahd" mit 39 Plätzen rechnet die Verwaltung mit Kosten von 2,33 Millionen Euro. Diese Summe umgelegt, ergibt einen Verkaufspreis von 85,68 Euro pro Quadratmeter. Für den ersten Abschnitt wurden 76 Euro ermittelt und als Verkaufspreis festgesetzt, der bis heute gilt. Gemeinderat Matthias Hauber warnte weiter
  • 233 Leser
JUBILÄUM / Fotoausstellung spannt einen Bogen um 50 Jahre Musikkapelle Hussenhofen

"Bierbauchgesichter" und ein USA-Trip

Wenn ein Jubiläum ins Haus steht, geht die Suche nach den Fotos los. Aber die Musikkapelle im Gesang- und Musikverein "Cäcilia" Hussenhofen brauchte nicht nur zehn oder zwanzig Fotos für die Festbroschüre, sondern gleich 272 für eine beeindruckende Ausstellung. weiter

"Ferien auf Schwäbisch"

"Ferien auf Schwäbisch" können verschieden gestaltet werden. Für alle Wanderliebhaber besteht die Möglichkeit, die Schwäbische Ostalb und das Stauferland anhand 15 verschiedener Touren zu entdecken. Wacholderheiden, Wälder und Seen, Schlösser, Kirchen und Kunst, Städte, Römer und Museen, Natur, Erholung und Gesundheit sind das Markenzeichen der Erlebnis-Region weiter
  • 197 Leser

"Fröhlich unterwegs" im Grünen

"Fröhlich unterwegs" heißt das Thema des Gottesdienstes im Grünen im Kloster Adelberg am Sonntag, 1. Juni. Um 10 Uhr geht's los mit Pfarrer Konrad Eißler, der lange der Geheimtipp Stuttgarter Jugendgottesdienste war, mussten die Kirchen doch oft wegen Überfüllung geschlossen werden. Die 25. Reihe der Gottesdienste im Grünen gestaltet der Posaunenchor weiter

"Kermit" kommt

Daniel Kübelböck, der schrille Star aus der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar", nähert sich dem Ostalbkreis. Am 18. Juli, um 19.30 Uhr gastiert er im Waldfreibad in Heidenheim. Karten gibt es unter der Telefonnummer (01805) 110880 oder www.eventbuero.de weiter
  • 402 Leser

"Lachabatscher: brauchen Nachwuchs

Neue Mitglieder möchte die Waldstetter Guggenmusik "Lachabatscher" bei einem Informationsnachmittag am kommenden Samstag, 31. Mai, für ihre Musik gewinnen. Im Schützenhaus stellen sie zwischen 15 und 17 Uhr verschiedene Instrumente vor, die die Besucher ausprobieren können. Dazu gibt's Videos von Auftritten und die Neue CD. Übrigens: Die "Lachabatscher" weiter
  • 177 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK

"Leidenschaft" in Bad Boll

Erstmals bietet die Akademie Bad Boll in ihrer Reihe Kultursommer vom 28. Juli bis 3. August zum Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd ein Begleitprogramm an. weiter
  • 166 Leser
HEIMATVEREIN / Bei der Hauptversammlung Rückblick auf arbeitsreiches Jahr

"Spezialmuseum" möglich

Mit zahlreichen Aktionen und Ideen hat sich der Heimatverein Waldstetten / Wißgoldingen im vergangenen Jahr um die lokale Geschichte und ein Heimatmuseum bemüht. Entsprechend positiv fiel die Hauptversammlung im "Hölzle" aus. weiter

11. Juli Zum Andenken

Ein Memorialkonzert der Wolle Kriwanek Band mit vielen Gastsängern findet am 11. Juli in der Stuttgarter Schleyerhalle statt. Die Band, deren Frontmann Wolle Kriwanek an Ostern starb, musiziert zugunsten seiner Stiftung. Mit dabei sind: Hartmut Engler, Fool's Garden, Anne Haigis, Edo Zanki, Christoph Sonntag und viele mehr. weiter
  • 446 Leser

13. bis 15. Juni Woodstock

In Dornstadt bei Oettingen ist vom 13. bis 15. Juni das vierte Woodstock Open-Air. Es spielen Schandmaul (Mittelalterrock), Tito & Tarantula (Mexican Rock), Daddy Long Legs (Folk Rock), Birthcontrol (Krautrock) Klaus der Geiger (Straßenmusiker) und viele mehr. Weitere Infos unter www.Waldgeister-Dornstadt.de weiter
  • 347 Leser

13. Juni Beach-Party

Sandstrand mit Palmen in der Scheune. Das gibt es am Freitag, 13. Juni in der Scheune in Hüttlingen beim traditionellen Scheunenfest des Musikvereins das drei Tage dauert. Heiße Rhythmen und brasilianische Tänzerinnen prägen den Abend. Am Samstag, folgt ein Abend voller Jonglage, Zauberei und Unterhaltung. weiter
  • 365 Leser

21. Juni Trio Opus 8

Die Reihe Ellwanger Schlosskonzerte im Thronsaal startet am Samstag, 21. Juni um 20 Uhr. Das Trio Opus 8 beginnt klassisch: Sie spielen von Joseph Haydn das Klaviertrio G-Dur - das "Zigeuner-Trio". Ebenfalls auch dem Programm stehen das Klaviertrio a-moll von Joseph Joachim Raff und das Klaviertrio H-Dur von Johannes Brahms. weiter
  • 373 Leser

27. Juni Lyrische Lieder

Harald Immig und Claudia Pohl singen lyrische Lieder voller Poesie und Dialekt am Freitag, 27. Juni, um 20 Uhr im Palais Adelmann in Ellwangen. Sie texten, komponieren und interpretieren ihre eigene Musik. Den Künstlern liegen Menschen und Landschaft am Herzen. Karten gibt es an der Abendkasse. Informationen gibt es unter (07961) 564004. weiter
  • 360 Leser

30. Unterkochener Sommertage

Schon jetzt steht der Rahmen für die "30. Unterkochener Sommertage", die vom 19. bis zum 22. Juni am Festgelände beim Kocherursprung in Unterkochen stattfinden werden. Hier die Highlights: Donnerstag, 19. Juni: Am Fronleichnam startet das Fest mit einer großen Zeltdisco um 20.30 Uhr mit Musik von Extasy. Freitag, 20. Juni: Die Blaumeisen kommen zurück weiter
  • 197 Leser

4. bis 5. Juli Bluesfest Gaildorf

Blues ist am 4. und 5. Juli wieder in Gaildorf angesagt. Das Fest beginnt am Freitag, um 19 Uhr mit Blues-Größen aus Frankreich und den USA. Am Samstag ab 18 Uhr steht die Mike Anderen Band aus Dänemark auf der Bühne. Mehr Informationen gibt es unter www.bluesfest.de oder unter der Nummer: (07971) 23460. weiter
  • 427 Leser

7. Juni Double Gun

Am Samstag, 7. Juni, 21 Uhr, gastiert die fünfköpfige Musiker-Formation Double Gun aus dem Raum Schwäbisch Hall im Oldie- und Country Pub "Zur Scheuer" in Fichtenberg. Die Band covert fetzige Songs der 80er und 90er Jahre. Von Bryan Adams, Bon Jovi, Him, Uncle Kracker bis hin zu ganz aktuellen Ohrwürmern aus den Rock Charts. weiter
  • 436 Leser

7. Juni Kultnacht

Wo der Frosch die Locken hat . . . das will die Rohrwang Kultnacht am Samstag, 7. Juni zeigen. Die Party eröffnen die DJ-Crew B.O.S.M. Es gibt Kulthits der 70er und 80er Jahre, eine Video-Wand und eine Power Frau als Höhepunkt. Möhre, bekannt aus zahlreichen Ballermann- und Partyproduktionen wird live auf der Bühne mit dabei sein. weiter
  • 377 Leser

7. Juni Romeo und Julia

Das Stuttgarter Ballett im Opernhaus nimmt "Romeo und Julia" wieder ins Programm. Die Choreografie von John Cranko zu der Musik von Sergej Prokofiew hat für Furore gesorgt. Aufführung sind am 7., 9., 12., 26., 27., und 28. Juni sowie am 4. Juli. Der telefonische Vorverkauf ist unter (0711) 202090 von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr zu erreichen. weiter
  • 322 Leser

9. Juni Mühlentag

Am 9. Juni ist in Deutschland Mühlentag. Auch Mühlen in der Umgebung machen mit. Zum Beispiel die Mühlen im Schwäbischen Wald bei Welzheim sind zur Besichtigung geöffnet. Die Mühlräder werden klappern und im Inneren der Mühle wird gemahlen und gesägt. Auch die Hausertsmühle bei Dinkelsbühl macht nach den großen Erfolgen zum 7. Mal mit. weiter
  • 432 Leser

ANGEMERKT

Dieses war der erste Streich und der zweite kommt zugleich . . . Die Verbesserungen des städtischen Haushaltes durch das am Mittwoch beschlossene Sparpaket sind schon aufgebraucht durch Ausfälle bei den Gewerbesteuereinnahmen der Stadt. Wahrscheinlich werden die Korrekturen der Aalener Spendabilität noch nicht ausreichen, um ordentlich und gesetzestreu weiter
  • 151 Leser

Arbeit im Sudan

Über ihre Arbeit mit sudanesischen Jugendlichen werden Esther und Markus Häfele am Dienstag 3. Juni, um 18 Uhr im Speratus-Gemeindehaus eingehend berichten. Beide leben seit fünf Jahren in Khartoum, der Hauptstadt des Sudan zusammen mit ihren drei Kindern. Sie wurden in den Sudan von der Basler Mission ausgesandt, um in der Presbyterianischen Kirche weiter
  • 149 Leser

Arena of Sound lockt mit Melanie C

Zwei Tage Live-Musik und Party auf dem Stuttgarter Schlossplatz - das ist das "SWR3 und Baden-Württemberg Festival" in Stuttgart. Eröffnet wird das Open-Air-Spektakel mit einem DJ-Open am Freitag, 13. Juni. Start ist bereits am Nachmittag: Gegen 16 Uhr geht's an die Plattenteller. Neben den SWR3-DJs Jan Garcia und Jochen Graf legen auch jede Menge Resident-DJs weiter
  • 189 Leser

Ärzte-Party

"Die beste Band der Welt" goes Tanzfläche. Und zwar nicht nur für echte Fans, sondern für alle, die die Ärzte immer mochten am Freitag, 30. Mai in "Die Halle" in Reichenbach/Fils. Jochen und Gerd legen Lieder von "Westerland" bis "Männer sind Schweine auf". Und über die Megaseller hinaus dürfen sich Gäste auf Solo-Projekte und wunderbare B-Seiten freuen. weiter
  • 216 Leser
KOENIGSWEGE / Ein Trio wandelt auf Schloss Fachsenfeld "Engelwärts"

Auch Engel haben Sehnsüchte

"Einem Engel ist keine Erscheinungsform zu schade", zitiert Viola Gabor. Weil man aber "einen Engel immer erst erkennt, wenn er vorübergegangen ist", machte sich Viola zusammen mit Vater Karl-Heinz Gabor und Cathrin Zellmer auf literarisch-musikalische Engelsspurensuche im Schloss Fachsenfeld. weiter
  • 174 Leser

Auf dem Programm

Gleichzeitig "Gleichzeitig" ist eine ebenso witzige wie hintergründige Reise durch die Erfahrungen des Alltags. In der Inszenierung von Ralf Siebelt ist das Monospektakel des russischen Literaturpreisträgers Jewgeni Grischkowez erstmalig in deutscher Sprache zu erleben. Der Schauspieler Leif Stawski führt durch die Tücken des Alltags ins Nachdenken weiter

Auf dem Rad nach Wien

Seinen Urlaub auf einer mallorquinischen Sonnenliege am Pool zu verbringen ist out. Angesagt sind Aktivurlaube. Besonders Radtouren boomen. Absoluter Klassiker ist der Donau-Radweg. Die Paradeetappe zwischen Passau und Wien "muss man einfach mal gefahren sein", "das schafft echt jeder", bliesen uns auch alle Bekannten ins Ohr. Also, warum nicht . . weiter
EUROPA ERFAHREN / Zweiter Teil der Projekt-Radtour von Malzéville nach Waldstetten der Franz-von-Assisi-Schule

Auf den Punkt gestrampelt

Die zweite Radgruppe der Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten machte sich am frühen Morgen mit dem Zug auf den Weg nach Achern, um ihr Europaprojekt erfolgreich abzuschließen. Von dort wollte sie die Tour fortsetzen, die die Schüler von Malzéville nach Waldstetten führen sollte. weiter

Aus dem Pop Shop

Die poppige Kunst von Keith Haring ist noch bis zum 13. Juli in der Hermann Voith Galerie im Kunstmuseum Heidenheim zu sehen. Die Ausstellung zeigt Plakate des innovativsten Künstlers der 80er Jahr. 1980 begann Keith Haring mit mit der Bemalung von Plakatwänden in der New Yorker U-Bahn, die er zu seinem Atelier und zu seiner Galerie machte. Mit Erfolg: weiter
  • 387 Leser
BAUBEFREIUNGEN

Ausnahmeregelungen nehmen Überhand

Mit bis zu zehn Baubefreiungsanträgen oder Nachgenehmigungen von Bauherren beschäftigt sich der Gemeinderat in seinen Sitzungen. Bislang verfuhr man mit solchen Anträgen der Bauherren sehr kulant. Künftig will man klare Linie ziehen und den "ausufernden" Anträgen kritischer begegnen. Auslöser war ein Bauherr in der Königsberger Straße, der die Erdgeschossfußbodenhöhe weiter
  • 150 Leser

B 29 eine Stunde gesperrt

Am Mittwoch um 17.50 Uhr war ein Laster auf der B 29 Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe der Auffahrt Lorch/Waldhausen wechselte er auf den rechten Fahrstreifen, um einem Auto die Einfahrt zu ermöglichen. Dabei übersah er einen von hinten kommenden Wagen. Dieser kam ins Schleudern und prallte mehrmals gegen die Leitplanken. Der graue 7,5-Tonner fuhr weiter
GLOCKEKREUZUNG / Kreisel wird ab Ende Juli gebaut

Bald geht's rund

Der Kreisel an der Glocke-Kreuzung wird gebaut. Am Mittwoch gab der Gemeinderat grünes Licht. Die Baukolonne rückt am 26. Juli an. Zwölf Wochen später soll alles fertig sein. weiter

Bäume malträtiert

Etwa 200 unterschiedliche Laubbäume, 30 bis 70 Zentimeter hoch, auf einem Wiesengelände im Gewann Dürrwiesen, behandelte ein Unbekannter im Laufe der vergangenen Woche mit einem unbekannten Spritzmittel. Die Bäume verdorrten. Schaden: rund 700 Euro. An sechs Bäumen entlang des Ahornwegs in Mutlangen rissen Unbekannte zwischen Montag und Dienstag die weiter
  • 166 Leser

Bayrische Weißwürste für die Orgel

Mit einem Weißwurstessen nach dem Gottesdienst setzte die evangelische Kirchengemeinde Lorch ihre Aktionen zur Orgelrenovierung fort. Unter den Bäumen im Kirchhof kam bayrisches Biergartengefühl auf und die Kirchgänger verweilten gerne noch einen Moment im Gespräch mit den neuen Konfirmanden. weiter
  • 301 Leser
SCHÜLERKONZERT / "Das Phänomen der Beatles" begeisterte in der Stadthalle

Beatlemania unter Schülern

"Das ist ja mal'ne ganz gute Abwechslung", gab der 16jährige Dominik Köhler in der Pause zu. Eigentlich hört Dominik Rock aus den achtziger Jahren, "Gun N'Roses und so". Doch am Mittwoch Abend stand in der Stadthalle Aalen etwas anderes auf dem Programm: "Das Phänomen Beatles". weiter
  • 230 Leser
SCHÖNBLICK / Neu gestalteter Hausbereich eingeweiht

Begegnung von Kunst und Architektur

Kunst und Architektur begegneten sich bei der Eröffnung einer Kunstausstellung, die zugleich Einweihung des erweiterten Eingangsbereiches, der Buchhandlung und des Seminarraumes im Christlichen Erholungsheims Schönblick war. weiter
GEMEINDERAT / Furt durch die Jagst

Besser fürs Vieh

Der Westhausener Gemeinderat gab dem Gesuch eines Landwirts statt, in Jagsthausen für den Viehtrieb eine Furt durch die Jagst anzulegen. Bis jetzt muss der Landwirt sein Vieh noch über die Jagstbrücke der Landesstraße 1029 treiben. weiter
  • 116 Leser
WWW.WEIBLICHE WIRTSCHAFTSKRAFT / Über Selbstvermarktung

Bewusst starker Auftritt

Unter dem Motto "Ein starker Auftritt - Die Botschaft sind Sie" erhielten knapp 80 Frauen aus der Region Ostwürttemberg wichtige Informationen zur "Selbstvermarktung". weiter
  • 197 Leser

Blaumeisen

Sie kommen wieder gefolgen und versprechen eine Mega-Party. Die Blaumeisen sorgen beim 50-jährigen Jubiläum der Musikkapelle Hussenhofen am Samstag, 31. Juni, ab 20.30 Uhr für beste Stimmung. Das Repertoire der Gruppe reicht von Schlager über Volksmusik bis hin zu Techno. Festzelt Hussenhofen 20.30 Uhr weiter
  • 419 Leser
STADTVERWALTUNG

Blech steigt auf

Die Stadt hat einen neuen Leiter des Rechnungsprüfungsamtes. Der Gemeinderat wählte am Mittwoch Norbert Blech, 41 Jahre, bislang stellvertretender Leiter des Ellwanger Ordnungsamtes und Sportbeauftragter der Stadt. Um den Posten hatten sich acht Personen beworben, darunter zwei aus der Ellwanger Stadtverwaltung. Letztere sowie zwei externe Bewerberinnen weiter
  • 182 Leser

Blitzsauberes Bächle für spielende Kinder

"Unser Bächle" soll blitzsauber sein, sagten sich die Kinder des Kindergartens St. Michael in der Weststadt, die in der schönen Sommerzeit viele Tage in Wald und Wiese verbringen. Flugs wurde eine "Bachputzete" veranstaltet. Damit alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt, künftig noch mehr Spaß macht. Als da wären Damm und Floß bauen, Kröten retten, weiter
  • 244 Leser

Burgfest

Bis zum Sonntag 1. Juni findet das traditionelle Burgfest auf dem Schloss Kapfenburg statt. Ritterturniere, Musik, Speis und Trank sollen das Leben der alten Rittersleut vermitteln. Absoluter Höhepunkt sind zwei Turniere der Württemberger Ritter aus Stetten ob Lohne samt Lagerleben, aufgeführt in den Schlossgärten. Schloss Kapfenburg 18.00 Uhr weiter
  • 346 Leser

Candle-Light

Eine Candle-Light-Führung bietet der Geschichts- und Altertumsverein am 30. Mai im Schloss, Ellwangen an. Eine Anmeldung ist erforderlich. Mehr Informationen gibt es unter der Telefonnummer (07961) 84303. Schloss Ellwangen 20.00 Uhr weiter
  • 388 Leser

Candle-Light-Führung

".... wo der Fürstpropst seinen nächtlichen Spaziergang machte", unter diesem Motto bieten die Tourist-Information und der Geschichts- und Altertumsverein am Freitag, 13. Juni eine Candle-Light-Führung auf Schloss Ellwangen an. Der Rundgang um das Schloss ist während der abendlichen Dämmerung in ein stimmungsvolles Licht gehüllt. Hierbei wird man in weiter
  • 146 Leser

Coolio

Für ausgewählte Club-Auftritte kommt der Rapper Coolio aus Los Angeles nach Europa - mit eigenem MC. Bekannt wurde der Musiker mit "Gangsta's Paradise", dem Titelsong aus dem Film Dangerous Minds mit Michelle Pfeiffer. Aber nicht nur mit Hits hat sich Coolio einen Namen gemacht. Er wurde wegen Ladendiebstahl, Marihuana- und Waffenbesitz verhaftet. >Hollandgärtner weiter
  • 328 Leser
GAUKINDERTURNFEST / Anmeldeverfahren läuft auf Hochtouren

Dabei sein ist alles

Am 22. Juni findet das Gaukinderturnfest in Röhlingen statt. Eingeladen sind alle Vereine des ehemaligen Kreises Aalen. Rund 800 Kinder werden zu dem Sportfest erwartet. Das Anmeldeverfahren läuft bereits. weiter
  • 263 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Steuerschätzungen im Mai lassen nichts Gutes ahnen

Das finanzielle Hemd wird immer kürzer

Merklich ruhig war's am Mittwoch Abend in der Gemeinderatssitzung. War die abgeschlossene OB-Wahl der Grund oder der Umstand, dass viele Stadträte fehlten? Dabei waren einige Themen äußerst wichtig: Es ging um Kindergartenbeiträge und um neue Steuerlöcher. weiter
  • 145 Leser
SALVATOR-CHOR / Live-Mitschnitt von Bartholdys "Paulus"-Oratorium liegt als CD vor

Dauerhafter Hörgenuss

Mit Bravour meisterte der Chor der katholischen Kirchengemeinde Salvator Aalen vergangene Ostern Felix Mendelssohn-Bartholdys "Paulus"-Oratorium. Seit dieser Woche liegt das Konzert als CD-Live-Mitschnitt vor. Ein Leckerbissen in vielerlei Hinsicht. weiter
  • 229 Leser
SPAREN IN AALEN / Nahezu Einstimmigkeit für die Strukturveränderungen des städtischen Haushalts

Der Rat legt das Sparziel fest

Der Gemeinderat hat am Mittwoch fast einstimmig einem Sparpaket von 4,5 Millionen Euro zugestimmt. weiter
  • 164 Leser
KERNEN

Der Schultes geht

Der umstrittene Bürgermeister der Remsgemeinde Kernen, Rolf Frank, wird auf eigenen Antrag zum morgigen Tag in den Ruhestand versetzt. weiter
  • 172 Leser
CHRISTI HIMMELFAHRT / Viele Teilnehmer und Besucher bei der Öschprozession mit Dorffest in Herdtlinsweiler

Der Segen für das Wohlergehen

Ösch, das ist das Gebiet um das Dorf herum. Bei dem süddeutschen Brauch der Öschprozession werden am Himmelfahrtstag Felder, Wiesen und Wälder gesegnet, mit der Bitte um gute Ernte, Arbeit und Wohlergehen. weiter
SPIELPLATZ / Frage nach Fortbestand der Anlage am Marktplatz

Dickes Lob fürs Holz

Aus Holzstücken ist ein Stadtgespräch geworden: Der Holzspielplatz am Oberen Marktplatz begeistert große und kleine Passanten und auch mehrere Stadträte fragen inzwischen laut: Kann der nicht bleiben? weiter
LESE-OPER / Aufführung "The Fairy Queen"

Die Flöte und der Sprecher

Was mag sich dahinter verbergen? - so hatte wohl mancher gedacht beim Stichwort "Lese-Oper", zu deren Aufführung das Oberkochener Blockflöten-Ensemble ins Schillerhaus einlud. Jedoch niemand der zahlreich erschienenen Zuhörer wurde enttäuscht. weiter
  • 179 Leser

Die Polizei sucht Zeugen

Wie berichtet, versuchte ein Unbekannter in der Nacht zum Montag in der vergangenen Woche gegen 2.15 Uhr in ein Fotogeschäft auf dem Marktplatz einzubrechen. Dabei wurde er er von Nachbarn vertrieben. Zur Tatzeit fuhr ein Pkw mit etwa zwei bis drei Insassen vom Parkplatz am Anfang der Paradiesstraße weg und ein Motorroller-Fahrer war etwa 15 Minuten weiter
  • 127 Leser
KONZERTREIHE

Die Spielleut' auf der Wäscherburg

Die Konzertsaison auf der Wäscherburg beginnt in der kommenden Woche. Zahlreiche historisch orientierte Musiker geben sich dort bis Ende Juli ein Stelldichein. weiter
PLANETARIUM

Die Suche nach "den anderen"

Kann es wirklich sein, dass die Menschen die einzige intelligente Lebensform im Weltall sind? Weshalb haben außerirdische Intelligenzen nicht längst die Erde besucht? Und wie kann man verhindern, dass der Drache Pippifax die Sonne verschlingt? Fragen über Fragen, deren Antworten die neuen Programme im Stuttgarter Planetarium geben. weiter

Dresscode

Im Universum in Stuttgart ist am Freitag, 6. Juni ein strenger Dresscode angesagt. Bei der Dark-Planet-Party sind nur Gothik, Lack, Leder, Latex, Fetish, Barock, Klinik oder Fantasy zugelassen. DJ Andi und DJ Bommel legen Electro, Industrial, EBM, Dark Wave, Gothic, 80's, Futurepop und Minimal. >Universum Stuttgart 22.00 Uhr weiter
  • 406 Leser
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN / Ortsverein Oberkochen

Düsteres Szenario

Droht Oberkochen die Schließung von Freizeitbad und Stadtbücherei? Das könnte geschehen, wenn sich die Finanzen der Stadt nicht verbessern, sagte Stadtrat Dr. Joachim Heppner bei der Hauptversammlung von Bündnis 90/Die Grünen. weiter
  • 187 Leser
GYMNASIUM NERESHEIM / Schüleraustausch mit Frankreich

Eiffelturm war das Höchste

Seit diesem Schuljahr pflegt das Gymnasium Neresheim eine Schulpartnerschaft mit dem Collège Colbert in Reims. Nachdem letzten November die französischen Austauschschüler eine Woche auf dem Härtsfeld gastiert hatten, stand nun im Mai der Gegenbesuch in Frankreich an. weiter
  • 195 Leser
INTERVIEW

Ein Neuer für die Jugend

Stefan Baumgarten ist seit April der neue Stadtteiljugendbeauftragte. Kurz vor seiner Vorstellung beim Jugendbeauftragten-Treffen stand er uns für ein kurzes Inteview zur Verfügung. Was gibt es über Sie Interessantes zu erzählen? Baumgarten: Ich bin 37 Jahre alt und wohne mit meiner Freundin in Unterriffingen. Meine Ausbildung habe ich als Jugendheimerzieher weiter
  • 205 Leser

Einbruch in Firma

Unbekannte brachen in der Nacht zum Donnerstag in eine Firma in der Lorcher Straße ein. Sie klauten einen PC, einen Plattenspieler und ein Mischpult im Wert von ca. 1250 Euro. weiter
  • 187 Leser
JUGENDARBEIT

Eine Stütze für die Treffs

Die Jugendarbeit lebt von Veränderungen. So gab es beim Jugendbeauftragten-Treffen des Stadtjugendrings im Dewanger Jugendtreff einiges zu berichten. Der Schwerpunkt lag vor allem in der Vorstellung des neuen Stadtteilbeauftragten Stefan Baumgarten (siehe Interview). weiter
  • 148 Leser

Elmer führt

Der Vorsitzende des Kunstvereins Aalen, Artur Elmer, führt am Sonntag, 22. Juni, um 15 Uhr durch die noch bis 13. Juli dauernde Alberto Giacometti-Ausstellung in der Galerie im Alten Rathaus. Weitere Führungen sind nach Anmeldung unter Telefon (07361) 61553 möglich. weiter
  • 206 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFTSVEREIN / Treffen am Mittwochabend

Erfahrungsaustausch unter Freunden

Einen Erfahrungsaustausch mit anderen Städtepartnerschaftsvereinen erlebte "Petit Paris" am Mittwoch Abend auf dem Spritzenhausplatz. weiter
  • 202 Leser

Erntesäcke für Ausstellung gesucht

Bei der Sitzung des Heimatvereins plädierte Günther Herb dafür, alte und bedruckte Erntesäcke für eine im August geplante Ausstellung bereitzustellen. "Sicherlich lagern solche Behältnisse für Korn und Mehl oftmals unbeachtet auch in Abstellkammern von Waldstetter und Wißgoldinger Bürgern." Die Säcke werden nach der Ausstellung an die Eigentümer zurückgegeben. weiter

Erstklassige Noten

Sehr positiv bewerten die Gmünder ihr Bürgerbüro im Rathaus. Bei einer Befragung im März und April erhielt das Bürgerbüro von seinen Kunden ausschließlich die Noten "sehr gut" und "gut". Seit Juli 2002 ist das Amt im sanierten Rathaus untergebracht. Die Kundenfrequenz steigt kontinuierlich. weiter
  • 290 Leser
SPD-STAMMTISCH / Oberkochener Themen beraten

Etat wird durchforstet

Über den kommunalen Sparzwang informierten die SPD-Gemeinderäte beim Polit-Stammtisch der SPD. Auf Grund wegbrechender Gewerbesteuereinnahmen und einer noch immer nicht erfolgten Neuordnung der Gemeindefinanzierung ist Oberkochen, wie fast alle Kommunen, gezwungen, die Ausgaben zu reduzieren. Nach Auflage der Aufsichtsbehörde müssen die laufenden Ausgaben weiter
  • 218 Leser

Euro-WC-Schlüssel

Beim Bürgerbüro im Gmünder Rathaus können Behinderte Anträge für den sogenannten Euro-WC-Schlüssel erhalten. Mit diesem Schlüssel können sie europaweit Behindertentoiletten aufsuchen. Wer einen solchen Schlüssel beantragen will, muss die Behinderung beispielsweise durch einen Behindertenausweis belegen. Weitere Infos gibt's beim Bürgerbüro unter (07171) weiter
  • 176 Leser

Expedition

Überseezungen - heißt ein literarischer Abend mit Yoko Tawada am 5. Juni, um 20 Uhr im Stuttgarter Bahnhofsturm. Ungeahnte weite Horizonte verspricht der Abend mit Yoko Tawada. In ihrem neusten Buch "Überseezugen" begibt sie sich auf Sprachexpeditionen durch die ganze Welt und berichtet von den Verständigungsformen in Afrika, Asien, Amerika und Europa. weiter
  • 292 Leser
AGV 1931 / Altersgenossen auf großer Fahrt

Fachsenfeld entdeckt

Als reizvolles Ausflugsziel hat sich für die 31er der Besuch von Fachsenfeld mit Schloss und Park erwiesen - bei strahlend blauem Himmel konnten sie Natur pur erleben. weiter
  • 100 Leser

Familien im Wettbewerb

Ein Frühlingsfest feierten die Kinder des evangelischen Johannes-Kindergartens in Herlikofen. Diesmal trafen sich die sportlich Aktiven zu einer Kinder-Olympiade am Kolpinghaus. Nach einer kurzen Aufwärmphase wurde in zwölf Disziplinen das sportliche Geschick der einzelnen Familien geprüft. Der Spaß bei den Spielen stand natürlich im Vordergrund. Und weiter

Flasche auf den Kopf

Am Mittwoch befasste sich Richter Neun vom Landgericht mit einer Schlägerei, bei der einer der Beteiligten mit einer Flasche niedergestreckt wurde. Der Fall war bereits vor dem Amtsgericht Ellwangen verhandelt worden, der Angeklagte hatte jedoch Berufung gegen die Mindeststrafe von sechs Monaten auf Bewährung eingelegt. Aneinander geraten waren die weiter
  • 184 Leser

Freizeit-Land Geiselwind

Adrenalin pur erwartet den Besucher im 56 Meter hohen T-Rex-Tower in Bayerns führendem Freizeitpark. Das Angebot an Thrill Rides wurde um eine Attraktion erweitert. Insgesamt sorgen in Geiselwind über 20 Fahrattraktionen für Action. Für Kinder gibt es ein speziell kreiertes Minitower "Jumpin Star 8". Wer das Freizeit-Land wirklich erleben will, sollte weiter
  • 179 Leser
BRÜCKENSANIERUNG / Hochwasser hat am Kochersteg und an der Straubenmühle-Brücke genagt

Fundamente liegen einen halben Meter frei

Nach dem Hochwasser im März vergangenen Jahres hat sich der Zustand an zwei der elf gemeindeeigenen Brücken weiter verschlechtert. Der Gemeinderat begutachtete am Mittwoch den Fußgängersteg zur B 19 und die Kocherbrücke bei der Straubenmühle. weiter
  • 241 Leser

Gartenfest des KTZV

Der Kleintierzuchtverein Z 143 Mögglingen feiert am 31. Mai und 1. Juni ein Gartenfest in der Zuchtanlage. Fassanstich ist am Samstag um 15.30 Uhr. Am Sonntag ist Frühschoppen ab 9.30 Uhr. Es gibt einen reichhaltigen Mittagstisch. weiter
  • 387 Leser

GEK gibt zwei PCs für Aalener Jugendarbeit

Der Stadtjugendring Aalen hat von der Gmünder Ersatzkasse (GEK) zwei Computer geschenkt bekommen. Der Betreuungsstellenleiter der GEK in Aalen, Rüdiger Maier (re.), überreichte zwei PCs mit Software an Stefan Baumgarten, den neuen Stadtteilbeauftragten des Stadtjugendrings. Baumgarten kümmert sich vor allem um die Jugendarbeit in den Aalener Teilorten. weiter
  • 261 Leser

George Bush, Klaus Maier und die Bank

Laura Bush, geb. Walther, stiftete eine Sitzbank am Postplatz in Heubach. Laura Bush wurde 1928 in Heubach geboren. 1948 heiratete sie in die USA. Sie hatte sieben Kinder. Vor zwei Jahren war sie das letzte Mal in Heubach zu Besuch, im Dezember 2002 verstarb sie überraschend. Jetzt war ihr Sohn George da, um ihrem Wunsch gemäß für etwas Wohltätiges weiter
  • 134 Leser
TAGUNG / Elternbeiräte drücken die Schulbank

Gespräche meistern

In die klösterliche Abgeschiedenheit der kirchlichen Akademie Obermarchtal reiste der Elternbeirat der Franz-von-Assisi-Schule. Er befasste sich mit dem Thema "Kommunikation und Gesprächsführung". weiter

Gewaltig geistreich

Seit "7 Tage, 7 Köpfe" hat sich Willy Astor von Bayern in die ganze Republik ausgebreitet. Der berühmteste Wortverdreher Bayerns sorgt für Lachmuskel-Kater und bringt Gehirnzellen mit Mundart-Sprachakrobatik zum glühen. Mit seinem Programm "aloneunderholder" und dem vielversprechenden Untertitel "gehe hin und meerrettich" ist er am 30. Mai in der Auerbachhalle weiter
  • 210 Leser
GEWERBE-UND HANDELSVEREIN / Bürgermeister Ruf optimistisch für Einkaufscenter und Bau- und Gartenmarkt in "Osteren"

GHV fürchtet um Abtsgmünder "Ortsmitte"

Mit gemischten Gefühlen sehen die Mitglieder des Gewerbe- und Handelsvereins Abtsgmünd der Ansiedlung des neuen Einkaufscenters im Gewerbegebiet "Osteren" entgegen. weiter
  • 170 Leser

Haus des Lebens

Fotografien jüdischen Friedhöfen sind vom 31. Mai bis zum 26. Oktober im Hällisch-Fränkischen Museum in Schwäbisch Hall zu sehen. Gezeigt werden sie im Rahmen der Reihe "Jüdisches Leben". Jüdische Friedhöfe und jüdisches Leben kling widersprüchlich. Es gibt jedoch keine andere Gattung von überlieferten Gegenständen, die umfangreicher Zeugnis über jüdisches weiter
  • 203 Leser

Herbert braucht Platz

"Relativ gigantisch" - so beschreibt Rainer Koczwara die Bühne von Herbert Grönemeyer die am Pfingstsonntag im Waldstadion in Aalen stehen wird. Ab Donnerstag wird die Riesenkonstruktion aufgebaut. Ähnlich lässt sich auch der Konzert-Besucher-Strom bezeichnen: 28 600 Fans wollen "Das Beste von Gestern bis Mensch" hören. Im Aalener Waldstadion gibt es weiter
  • 260 Leser
FLURBEREINIGUNG TANNHAUSEN / Flurstücksgrenzen per GPS

Hilfe vom Satellit

Seit Anfang Mai werden im Flurbereinigungsverfahren Tannhausen die Grenzen der neuen Flurstücke abgemarkt. Die Mitarbeiter des Amtes für Flurneuordnung und Landentwicklung Crailsheim führen die Vermessungen mit GPS durch. weiter
  • 186 Leser

Hindernis auf der Fahrbahn

Auf dem Parkplatz der B 29 zwischen Affalterried und Hüttlingen wendete am Mittwoch, gegen 1.20 Uhr, ein unbekannter Lastwagenfahrer und schleifte einen 80 mal 80 Zentimeter großen Quaderstein mit. Dieser blieb auf der Fahrbahn liegen. Kurz darauf fuhr eine Autofahrerin in Richtung Hüttlingen wich dem Stein aus, geriet aber ins Schleudern, prallte gegen weiter
  • 209 Leser
SPORTSCHÜTZENVEREIN FLOCHBERG / Sogar die "Königlich Bayerische Josefspartei" gratulierte zum Jubiläum

Höhepunkt: 28 aktive und passive Mitglieder geehrt

Es war ein rundum gelungenes Jubiläum, das die Sportschützen Flochberg anlässlich ihrer 75 Jahrfeier auf die Beine stellten. Auch Bürgermeister Bernhard Rapp zollte den Schützen mit ihren Vorständen ein großes Lob und so fand das Jubiläum mit der Ehrung zahlreichen Mitglieder seinen Höhepunkt. weiter

Infostand

Am 6. Juni ist der Tag der Sehbehinderten. Er steht unter dem Motto: "Die Welt mit anderen Augen sehen - Sehbehinderte auf Reisen" und soll auf die Belange dieser Behindertengruppe hinweisen. Aus diesem Anlass ist der Blinden- und Sehbehindetenverband Ost-Baden-Württemberg, Bezirksgruppe Ostalb, am Mittwoch, 4. Juni, von 9 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz weiter
  • 147 Leser
VEREIN PRO ELLWANGEN / Parkplatzbroschüre und Parkscheibe werden verteilt

Jede Menge Parkplätze

Ellwangen hat viele hervorragende Parkplätze mit fußläufiger Anbindung zur Kernstadt, die zumeist sogar gebührenfrei sind. Weil das offensichtlich noch zu wenige wissen, gibt es jetzt eine Broschüre und eine Parkscheibe. weiter
  • 186 Leser

Kinderfest tabu

Der Aalener Gemeinderat hat am Mittwoch Abend fast einstimmig einem Sparpaket von 4,5 Millionen Euro zugestimmt. In diesem Zusammenhang ist das traditionelle Kinderfest für die Kernstadt künftig gestrichen. Die kleinen Ratshäuser in den Aalener Ortsteilen werden reorganisiert, die Verwaltungen teilweise zusammen gelegt. Vier bis fünf Stellen in den weiter

Kinderkino: Lotta zieht um

Nicht nur Pippi, auch Lotta ist eine beliebte Kinderfigur von Astrid Lindgren. Die Stadtbibliothek Aalen zeigt heute um 15 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, drei köstliche Episoden aus dem Alltag der pfiffigen fünfjährigen Lotta, unter anderem "Lotta zieht um". Kinder ab fünf Jahren sind bei freiem Eintritt willkommen. weiter
  • 307 Leser

Kirche im Grünen in Frickenhofen

Einen "Gottesdienst im Grünen" bietet die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen am Sonntag, 1. Juni, ab 11 Uhr bei den Hohentannen. Nur bei schlechtem Kirche findet der Gottesdienst in der Kirche statt. Auch das Kirchencafé mit vielen selbst gebackenen Kuchen öffnet am 1. Juni ab 14 Uhr seine Pforten. weiter
  • 413 Leser
BÜRGERGESPRÄCH / Kirchheimer diskutierten mit Landrat Pavel über örtliche Themen

Klinik und Dirgenheimer Verkehr im Gespräch

Zu einem Bürgergespräch mit Landrat Klaus Pavel hatte der Kirchheimer Bürgermeister Willi Feige am vergangenen Mittwoch eingeladen. Informationen zur aktuellen Kreispolitik standen im Vordergrund. Anschließend diskutierten die Bürger angeregt mit Landrat Pavel über örtliche Themen. weiter
  • 180 Leser

Kocher-Biotop gemäht und gereinigt

Einige Schüler der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd unter Realschullehrer Josef Kowatsch waren an den letzten Nachmittagen mit Schaufel, Rechen, Schubkarren und Eimern unterwegs, um das Biotop am Kocher hinterm Jugendzentrum zu reinigen und zu mähen. Außerdem wurden Äste entfernt, um die Helligkeit zu erhöhen. Zudem wollen die Schüler das Feuchtbiotop weiter
  • 159 Leser

Komödie der Irrungen

Mit der Komödie der Irrungen von William Shakespeare hat das Globe Theater in Schwäbisch Hall seine Saison eröffnet. Das heitere Verwechslungsspiel erzählt von Zwillingsbrüdern, die sich aus den Augen verloren haben. Es könnte ein glückliches Wiedersehen geben, wenn sie sich nicht selbst im Wege stünden und wenn ihre Frauen in den Gassen nicht stets weiter
  • 273 Leser
WANDERBIENEN

Krankheiten vorbeugen

Wer Wanderbienenvölker auf seinem Grundstück aufstellen lassen will, sollte den zuständigen Wanderplatzwart informieren. Der Imkerverein Welzheimer Wald hofft, so die Einschleppung von Krankheiten verhindern. weiter
GEWERBE- UND HANDELSVEREIN / Jahreshauptversammlung diskutiert Ladenöffnungszeiten

Kundenwünsche mehr berücksichtigen

Von zahlreichen Aktivitäten geprägt war das abgelaufene Jahr beim Ellwanger Gewerbe- und Handelsverein (GHV). Wie kann die Innenstadt künftig noch weiter belebt werden? Das stand im Brennpunkt des Interesses. weiter
  • 171 Leser

Kunstpreise am Hariolf-Gymnasium

Beim Europäischen Kunstwettbewerb 2003 wurden zwölf Schülerinnen und Schüler des Hariolf Gymnasiums in den Sparten Malerei, Grafik und Medien mit einem Preis ausgezeichnet. Kreispreise erhielten: Andreas Bauer, Lena Ebert, Teresa Ilg, Katharina Nolte, Christina Ramras, Monika Rup, Christiane Schuster, Dorothee Ströbel. Landespreise: Martin Härtlein, weiter
  • 305 Leser

Kurz und bündig

Raum Aalen "Plastik und Grafik" - Alberto Giacometti Öffnungszeiten: Di-So 10-12 Uhr u. 14-17 Uhr, Altes Rathaus, Aalen Buchausstellung: Japan - Land der aufgehenden Sonne Öffnungszeiten Mo, Mi und Fr 14 bis 18 Uhr, Di 9 bis 12 Uhr, Bücherei, Aalen-Unterkochen "Im Netz der FH" (zusammen mit UnsichtBAR und UnhörBAR - bis 10.5.), 10 Uhr Ausstellungseröffnung, weiter
  • 308 Leser

Laster kontra Auto

Von der B 29 kommend bog ein Lasterfahrer am Dienstag gegen 12.05 Uhr am Verteiler Ost nach links in Richtung Hussenhofen ab. Dabei mißachtete er die Vorfahrt eines Autos und es "krachte". Schaden: zirka 6500 Euro. weiter
  • 329 Leser

Lasterhaft

Ein besonderer Leckerbissen erwartet Literaturliebhaber am Freitag, 30. Mai, 20 Uhr, in der Stadtbibliothek im Aalener Torhaus: Der Schauspieler Uwe von Trotha präsentiert, begleitet von Wilfried Sahm auf der Gitarre, "Die lasterhaften Lieder und Balladen" des französischen Dichters François Villon (*1431). Villon stammte aus ärmlichen Verhältnissen. weiter
  • 169 Leser

Lasterhafte Balladen des Francois Villon

Ein besonderer Leckerbissen erwartet Literaturliebhaber am Freitag, 30. Mai, um 20 Uhr, in der Stadtbibliothek im Torhaus: Der Schauspieler Uwe von Trotha präsentiert, begleitet von Wilfried Sahm auf der Gitarre, "Die lasterhaften Lieder und Balladen" des französischen Dichters François Villon (*1431). Villon stammte aus ärmlichen Verhältnissen, weiter
  • 161 Leser
SPENDENLAUF / Aktion zum 100-jährigen Jubiläum der Evangelischen Kirchengemeinde Lindach

Laufen für die gute Sache

Die einen ziehen am Vatertag mit Bollerwagen und kastenweise Bier los. Doch Bewegung an der frischen Luft konnte gestern auch mit dem guten Zweck verbunden werden: In Lindach forderte die Evangelische Kirchengemeinde zu einem Spendenlauf auf. Über 80 Läufer und Walker machten mit. weiter
  • 160 Leser

Lebendige Geschichte

Vom 6. bis zum 9. Juni werden in Rothenburg ob der Tauber Festzüge, Lagerleben, Markttreiben und zahlreiche Veranstaltungen die Gäste aus nah und fern in eine andere Zeit versetzen. Vor der einmaligen Kulisse der mittelalterlichen Stadt findet das alljährliche historische Spektakel "Meistertrunk" statt. Im Mittelpunkt steht das spannende und ergreifende weiter
  • 275 Leser

Leiterwagen-Prozessionen in Wald und Flur

Ein zunehmend sonniger Himmelfahrtstag lockte gestern wieder zu Prozessionen der typischen "Vatertags"-Art. Während sich - zumeist die "Noch-nicht-Väter" - mit Leiterwagen und einem ausreichenden Vorrat gegen die trockenen Kehlen gen Wald und Wiesen begaben, ließen sich die tatsächlichen Väter schon mal einspannen: zum Beispiel wie hier auf dem Bild weiter
  • 274 Leser

Lichterprozession

Zum Abschluss des Mai Monats wird am Samstag, 31. Mai die Vorabendmesse um 19 Uhr als feierliche Marienmesse gefeiert. Sie wird mitgestaltet vom Chor der Passionsspiele aus Erl. Anschließend findet dann in gewohnter Weise die Lichterprozession statt. Für die Lichterprozession sind Kerzen und Windschutzhüllen in der Kirche erhältlich. SP weiter
  • 297 Leser

Lieder, Leckerbissen, Lichtdesign

Die Band Matzepan kommt am Freitag, 30. Mai nach Neuler. Hits aus den 70er, 80er und 90er, sowie Aktuelles aus den Charts gibt es zu hören. Für einen optischen Leckerbissen sorgt das exclusive Lichtdesign der Bühnenshow. Unterstützt wird diese durch eine Videoleinwand und die Einspielung von Videoclips. Matzepan erleben kann man bei der Party-Nacht weiter
  • 197 Leser
KONZERTLESUNG / Die Autorin Angelika Stein und der Pianist Alexander Reitenbach auf Schloss Ellwangen

Literatur und Musik setzen Zeichen

Die Kombination war bemerkenswert, die Ereignisse der Konzertlesung auch. Wenn drei engagierte Beteiligte miteinander gehen, dann wird allemal mehr daraus: Die Ausstellung "Zeichnung der Gegenwart", die nach der Konzertlesung besucht werden konnte, mit Literatur von Angelika Stein aus ihrem Erzählband "Das erleuchtete Fenster" und vorzüglich gespielter weiter
  • 128 Leser

Lorcher Löwenmarkt

Beim 32. Lorcher Löwenmarkt startet am Samstag, 31. Mai, ab 15 Uhr das Vereinsprogramm mit der neu gegründeten Jugendkapelle "WaLoWei" - junge Musikanten aus Waldhausen, Lorch und Weitmars. Dann tanzen die Damen der Tanzgarde Lorcher Faschingsgesellschaft. Akrobatik auf zwei Rädern gibt es im Anschluss um 16 Uhr mit den Kunstradfahrern des Radfahrvereins weiter
  • 675 Leser

Männer

VON MICHAEL LÄNGE
Eigentlich können die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros zufrieden sein. Die Gmünder attestierten ihnen bei einer Kundenbefragung Freundlichkeit, eine neue, saubere und ordentliche Umgebung, Dynamik und Aufmerksamkeit. Insgesamt eine prima Sache, dieses Bürgerbüro. Mancher no- tierte sogar, dass die Öffnungszeiten klasse seien. Weil man nun auch mal an weiter

Matinee im Paulussaal in Mögglingen

Der Junge Chor der Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Mögglingen gestaltete den Gottesdienst mit. Anschließend gab es noch eine Matinee im Paulussaal. Dabei wurde der Frühling und insbesondere der Mai besungen. Die Zuhörer wurden vom Dirigenten Jörg Hudelmaier miteinbezogen und bei einigen Liedern zum Mitsingen angeregt. Eine Aufforderung, der viele weiter
  • 133 Leser

Mein liebstes Bibelzitat

Wenn es also Ermahnung in Christus gibt, Zuspruch aus Liebe, eine Gemeinschaft des Geistes, herzliche Zuneigung und Erbarmen, dann macht meine Freude dadurch vollkommen, dass ihr nichts aus Ehrgeiz und nichts aus Prahlerei tut. Sondern in Demut schätze einer den andern höher als sich selbst. Jeder achte nicht nur auf das eigene Wohl, sondern auch auf weiter
  • 177 Leser
JUBILÄUM / Zur 20-jährigen Partnerschaft reisten Heubacher ins österreichische Waidhofen

Mit dem Rad zum Schultesbänkle

20 Jahre lang sind Waidhofen und Heubach Partner. Bei einem schweißtreibenden Besuch in Österreich zeigten Heubacher, dass ihnen der Kontakt zur Partnerstadt Waidhofen an der Thaya sehr wichtig ist. weiter
  • 104 Leser

Mit der OstalbCard auf Tour

Heißer Freizeittipp für die Pfingstferien: Mit der OstalbCard auf kann man auf Tour gehen. Zehn der interessantesten Tourismusziele der Landkreise Heidenheim, Göppingen und dem Ostalbkreis können bei einmaligem freien Eintritt besucht und entdeckt werden. 900 OstalbCards sind seit der Einführung dieses Jahres bereits verkauft worden, die Tausendermarke weiter
  • 266 Leser
SANIERUNG / Dach des Oberlinkindergartens in Böbingen undicht

Mit Wasserschaden

Drei hässliche Schimmelflecken prangen an den Wänden des Böbinger Oberlinkindergartens in Böbingen. Im Sommer soll das Flachdach saniert werden. weiter

Mofafahrer verletzt

Vom Albblickweg kommend wollte ein Autofahrer am Dienstag gegen 20.20 Uhr im Einmündungsbereich der Stuifenstraße wenden. Dabei übersah er einen 15-jährigen Mofa-Fahrer. Der Zweirad-Fahrer und sein 16-jähriger Sozius wurden beim Unfall leicht verletzt. Sachschaden: rund 4500 Euro. weiter
  • 268 Leser

Monster-Truck kommt

Das "Stunt-Team Enrico Williams", nach eigenem Bekunden Europas größter Auto-Circus, gastiert in Gmünd. 90 Minuten voll atemberaubender Stunts mit Autos und allem was sonst noch fährt oder hier eben durch die Luft fliegt, gibt's am Samstag um 19 Uhr und am Sonntag ab 16 Uhr beim Media-Markt. Die Akteure stiften einen Teil ihrer Gage für Kriegsopfer weiter
  • 5169 Leser

Mountain Music

Mountain Music aus den Bergen der Appalachen ist zur Zeit wieder cool. Zu verdanken ist dies einerseits dem George Clooney Film "O Brother where art thou", zum anderen Pionieren wie The Horseflies. Die spielen am Freitag, 30. Mai, um 20 Uhr, im Pfleghofsaal in Langenau. Support ist die Songwriterin Katy Moffatt. Die Horseflies vermischen ihre Musik weiter
  • 231 Leser
WIRTSCHAFT / Sektion Ostalb des CDU-Wirtschaftsrates hat sich neu konstituiert

Mürdter zum Sprecher gewählt

Lange Zeit führte der Wirtschaftsrat der CDU im Ostalbkeis ein Mauerblümchendasein. Jetzt hat sich die Sektion Ostalb neu formiert und will mit dem Mutlanger Unternehmer Normann Mürdter als Sprecher an der Spitze einen Neubeginn starten und richtungsweisende Impulse für die Politik geben. weiter
  • 707 Leser

Museums-Führung

Am Sonntag, 1.Juni ist um 11 Uhr im Alamannenmuseum eine Führung zum Thema "Götter - Runen - Amulette: Die Glaubenswelt der Germanen". Bei den im Alamannenmuseum ausgestellten archäologischen Funden aus der Alamannenzeit handelt es sich vielfach um Amulette wie Bergkristallkugeln, Bronzezierscheiben, Donarkeulen, Tigermuscheln und kostbare Glasperlen. weiter
  • 132 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / 120 Gmünder reisen nach Faenza

Musik als Brücke

Für Richard Arnold sind es "120 Botschafter, die in Faenza zeigen, was wir in Gmünd haben". Der Vorsitzende des Stadtverbandes Musik und Gesang reist an Fronleichnam mit Vertretern verschiedener Gmünder Vereine in die italienische Partnerstadt, im Gepäck den Gmünder "Exportschlager Musik". weiter

Musik zur Marktzeit

Bei der Musik zur Marktzeit morgen um 10 Uhr wird die Kantate " für Solo-Sopran, Trompete und Streichorchester von Johann Sebastian Bach aufgeführt. Es musizieren: Julia Weigel (Sopran) und Ingo Kniest (Trompete), sowie Streicher der Musikhochschule Stuttgart. Der Cembalist des Orchesters, Christian Schmid, wird zu Beginn Präludium und Fuge C-dur BWV weiter
  • 165 Leser

Nacht-Wandler

Das Ensemble Entzücklika musiziert und singt am Sonntag, 1. Juni in der Kirche auf der Kleincomburg in Schwäbisch Hall. Das Konzert ist geprägt von Klavier-, Oboe-, Flötenklängen, mehrstimmigen Gesang und der Stimme von Maria Sailer. Die Moderation übernimmt der Liedermacher Alexander Bayer. In den Gesängen mischen sich Konzert und Gottesdienst, Zuhören weiter
  • 268 Leser
ST.-CHRISTOPHORUS-KINDERGARTEN / Stadt hilft bei Sanierung

Neubau für Gemeinderat kein Thema

Die Stadt leistet einen gewichtigen Zuschuss zur Sanierung des Bettringer St.-Christophorus-Kindergartens. Eine finanzielle Beteiligung an einem potenziellen Neubau war für den Gemeinderat mehrheitlich kein Thema. weiter
LEICHTATHLETIK

Neuer Rekord

Hammerwerfer Dirk Rösiger (LG Staufen) scheint zur Hochform aufzulaufen. Bei einem offiziellen Stützpunkt-Wettkampf im Heidenheimer Albstadion verbesserte der Gmünder den von ihm selbst gehaltenen Kreisrekord um 30 cm auf 56,65 m. Seine Vereinskameradin Claudia Scheloske gewann den Wettbewerb der weiblichen Jugend A mit starken 35,70 m. ben weiter
  • 203 Leser

Neues Album

Im Discotheken-Center Viva Drom in Göppingen ist am Freitag, 30. Mai Killah Priest Remedy zu Gast und stellt sein neues Album "Code: Red" vor. Nach dem Konzert des New Yorkers stehen DJ Dan und die Pureflavour-DJ's an den Turntables. Viva Drom Göppingen 21.00 Uhr weiter
  • 332 Leser

Neues Bauland

Immer wieder hatten in der Vergangenheit Grundstückseigner entlang des Oberbettringer Klingenwegs Bauvoranfragen gestellt - und erhielten ein Nein. Nun brachte der Gemeinderat die Wende. Ein Bebauungsplan, der drei Einfamilienhäuser zulässt, wurde beschlossen. weiter
  • 332 Leser
KREISTAG / Frauenbeauftragte Ingrid Krumm legt Bericht vor

Nicht automatisch positiv

"Die Ungleichheiten verlieren sich nicht automatisch", stellte Frauenbeauftragte Ingrid Krumm bei ihrem Bericht vor dem Kreistag fest. Die Redner aller Fraktionen gaben ihr Recht angesichts dieser Zahlen: Beim Kreis arbeiten 668 Frauen und 259 Männer. Je höher der Dienstgrad wird, desto weniger Frauen gibt es. In der höchsten Besoldungsgruppe arbeitet weiter
  • 159 Leser

Nordisch

Am Mittwoch, den 4. Juni um 20.00 Uhr, kommt die Norwegerin Maria Solheim mit ihrer Band nach Langenau in den Pfleghofsaal. Elemente aus Rock, Folk, Jazz und Pop verschmelzen in der Musik der jungen Künstlerin, welche als Geheimtipp aus Norwegen gilt. Ihre Stimme, die so fast nichts von der steten Melancholie der Nordländer spüren lässt, verzaubert weiter
  • 259 Leser
BLUTSPENDEAKTION

Nur gesunde Spender

Die nächste Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes wird am Dienstag, 17. Juni von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle durchgeführt. Die Bürger der umliegenden Gemeinden sind aufgerufen sich an dieser Aktion zu beteiligen. Erstspender bis zu 60 Jahren müssen in sehr gutem Gesundheitszustand sein. Wer jemals an Malaria oder Hepatitis C erkrankt weiter
  • 156 Leser
SCHULEN / Kontroverse um Hochbegabtengymnasium

OB: "Wir haben nichts verzögert"

Für eine Kontroverse im Gemeinderat sorgte am Mittwoch einmal mehr das Hochbegabtengymnasium. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig verwahrte sich gegen Vorwürfe der CDU-Fraktion, die Verwaltung verschleppe das Projekt. weiter

Open-Air

Beim fünften Hassfelden Open Air (bei Crailsheim) am 30. Mai spielt Schnittlauch, mit ihrem Stilmix aus Punk, Rock, Progressive Metal, Gothik und ner Spur New Wave elektro Pop. Ebenfalls treten auf: Mehlstaub und die Gruppe Indian Tea. Hassfelden 20.00 Uhr weiter
  • 377 Leser
EBNATER FRÜHLINGSFEST / Geglückter Auftakt mit "Awake"

Party-Stimmung pur

Mit der Coverband "Awake" startete im Festzelt in Ebnat das Frühlingsfest des Musikvereins. Bestückt mit zwei Leadsängern und viel Rock 'n' Roll im Blut wurden die sieben Musiker ihrem Ruf als Partymacher mehr als gerecht. weiter
  • 202 Leser
CONCORDIA DURLANGEN / Frühjahrskonzert unter dem Motto "Feuer und Wasser"

Paul Kraus wird Ehrenvorstand

Der Gesang- und Musikverein "Concordia" Durlangen gab sein Frühjahrskonzert unter dem Motto "Feuer und Wasser" in der Gemeindehalle. weiter

Pavel prüft Klinik-Idee

Landrat Klaus Pavel prüft die Idee, im Margaritenhospital eine sozialpädiatrische Beratungsstelle einzurichten, um so den Bestand des Hauses zu sichern. Er spreche dazu auch mit den größeren Krankenkassen in der Region. Das sagte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig am Mittwoch auf Anfrage von SPD-Stadträtin Ursula Seiz. Leidig wertet Pavels Engagement weiter
  • 193 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE ABTSGMÜND / Pfarrer Niethammer sagt Adieu

Pfarrerehepar verläßt "Stück Heimat"

Mit einem Festgottesdienst im Gemeindezentrum und Stehempfang nahm das Pfarrerehepaar Wolfram und Ingetraud Niethammer Abschied von seinen Kirchengemeinden Leinroden und Neubronn. weiter
  • 221 Leser

Pinok & Matho

Das Pantomimen-Duo Pinok & Matho aus Paris feiern am Freitag, 6. Juni, im Rahmen des Pantomime-Festivals in Makal City-Theater in Stuttgart Premiere und 40-Jähriges Bühnenjubiläum. Die beiden Künstlerinnen sind Mimen der Ära Marcel Marceaus. Makal City-Theater Stuttgart 20.00 Uhr weiter
  • 424 Leser
FACHMARKTZENTRUM OST / Weichen für die Zukunft gestellt

Planung kann starten

Die Rahmenplanung für das Fachmarktzentrum Ost kann starten. In seiner Sitzung am Mittwoch erteilte der Gemeinderat seine Zustimmung. weiter

Plötzliche Attacke

Am Donnerstag gegen 4 Uhr, wollten zwei junge Männer in eine Gaststätte in der Mutlanger Straße. Vorm Lokal wurden sie von mehreren Personen angesprochen und plötzlich angegriffen. Sie wurden mit einem Radschlüssel und Baseballschläger attackiert und erlitten leichte Blessuren. weiter
  • 373 Leser

Pokalfischen beim Sportfischerverein

Wohlgesonnen war Petrus den Sportfischern, die sich zahlreich zum traditionellen Pokalfischen des Sportfischervereins Ellwangen an der Teichanlage in Wört einfanden. Neben 117 Vereinsmitgliedern konnte Vorsitzender Markus Hoffmann (links, mit den Siegern) auch 24 Gäste begrüßen. Pokalsieger bei den Senioren wurde wurde Emanuel Irimia. Den zweiten Platz weiter
  • 162 Leser

Pro Bau-Konzept

Für eine Kontroverse im Gemeinderat sorgte am Mittwoch das Hochbegabtengymnasium. OB Wolfgang Leidig verwahrte sich gegen Vorwürfe der CDU-Fraktion, die Verwaltung verschleppe das Projekt. Der Gemeinderat hat nun der Ausschreibung eines Wettbewerbs für ein Bau-Konzept zugestimmt. weiter
  • 323 Leser

Radler schwer verletzt

Schwerste Kopfverletzungen zog sich gestern Nachmittag ein 52-jähriger Radfahrer auf der L 1076 zwischen Waldhausen und Hülen zu. Der Radfahrer war zusammen mit seiner Ehefrau unterwegs, als beide in Höhe der Autobahnbrücke einer Bekannten begegneten, die mit dem Auto unterwegs war. Die Bekannte hielt an, worauf die Radfahrer umdrehten und zum Auto weiter
  • 122 Leser

Reggae

FlowinImmo alongside Lucky Punch Soundsystem (Dancehall / Reggae) FlowinImmO hieß und heißt der Freak aus Bremen, der vor einigen Jahren zusammen mit Ferris MC die ille Combo FAB formte und mit ihr in der deutschen Hip Hop Szene für Aufruhr sorgte. Nun gingen die beiden MCs getrennte Wege - "aus musikalischen Differenzen", wie man so schön sagt. FlowinImmO weiter
  • 277 Leser
EINSATZÜBUNG / DRK und THW Ellwangen üben den Ernstfall

Rettungskräfte arbeiten Hand in Hand

Vorige Woche, Freitagabend 19 Uhr: Nacheinander treffen Privatfahrzeuge, sowie Einsatzfahrzeuge des DRK am Rotkreuzstützpunkt in Ellwangen ein, um bei der sanitätsdienstlichen Betreuung von Opfern des angenommenen Erdbebens im Raum Essingen Hilfe zu leisten. weiter
  • 202 Leser

Riesiges Gerüst am Konventbau

Der Konventbau der Abtei Neresheim erhält einen Giebelnachbau über dem Mittelbau, womit sich die Giebellandschaft in diesem Bereich wesentlich verändert. Das Regierungspräsidium hat dem Baugesuch der Benediktinerabtei für den Nachbau des Westgiebels stattgegeben und das Landesdenkmalamt war der Ansicht, dass der Giebelnachbau keine schwerwiegende Beeinträchtigung weiter
  • 204 Leser

Rock im Park

Das dreitägige Musik-Festival Rock im Park beginnt am Freitag, 6. Juni. Im Frankenstadion in Nürnberg geben sich bekannte Bands und Sänger die Klinke in die Hand. Metallica, Marilyn Manson und Iron Maiden gehören zu den Top-Acts. The Cardigans und Moby sorgen für sanftere Töne. Auf drei Bühnen wird Musik gemacht: Auf der Centerstage, der Alternastage weiter
  • 256 Leser
SPORTVEREINE / Mitgliederversammlung beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd

Roland Wendel neuer SVG-Vorsitzender

"Die 13 muss keine Unglückszahl sein", zeigt sich Roland Wendel nicht abergläubisch. Am Mittwochabend wurde er bei der ordentlichen Mitgliederversammlung des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd zum neuen Chef gewählt. Als 13. SVG-Vorsitzender seit 1911. weiter
  • 152 Leser

Sanierung steht an

Die gravierenden Straßenschäden an der Landesstraße zwischen Bettringen und Bargau sowie an der Strecke Waldstetten-Gmünd werden voraussichtlich Anfang Juni saniert. Das teilt das Tiefbauamt auf eine Anfrage des CDU-Stadtrats Gerhard Rieg mit. weiter
  • 347 Leser
ZWICKHALDE / Hangrutsch-Sanierung für 70 000 Euro vergeben

Schlauch soll Stahlrohre ersetzen

Mit der Sanierung des Rutschhangs in der "Zwickhalde" hat der Gemeinderat die Firma "Injekta" beauftragt. Deren Sondervorschlag zur Hangsanierung ist nicht nur "schlüssig und mit optimierter Statik", erklärte Walter Höffner von der Geotechnik Aalen, er ist auch der günstigste. weiter
  • 144 Leser

Schonungslos

Ismael Ivo und Marcia Hydées "Tristan und Isolde" wird am 6. Juni im Ulmer Zelt aufgeführt. Zwei reife, in ihrer Persönlilchkeit starke und eigensinnige Menschen versuchen, die Unmöglichkeit einer Liebe zu realisieren. Schonungslos an physisch und psychische Grenzen führend, voll Komik und ohne Tabus ist die Inszenierung. Ulmer Zelt 20.00 Uhr weiter
  • 287 Leser

Schwer verletzt: 13-Jährige erlitt Stromschlag von 15 000 Volt

Purer Übermut wurde am Samstag für ein 13-jähriges Mädchen zum Verhängnis. Gegen 23.45 Uhr hatte es sich mit einem 14-jährigen Mädchen auf die Begrenzungsmauer der Fußgängerüberführung (Sägbock) beim Schlachthof gesetzt. Die 13-Jährige rutschte auf die darunter befindliche Plattform, setzte sich an den Rand und ließ die Beine herunterbaumeln. Dabei weiter
  • 142 Leser

Schwerer Sturz

Eine 41-jährige Motorradfahrerin zog sich am Mittwoch gegen 11.15 Uhr durch einen Sturz auf der Rindelbacher Straße so schwere Verletzungen zu, dass sie in der Virngrundklinik stationär aufgenommen werden musste. Die Ursache war ein Fahrfehler. PD weiter
  • 235 Leser

Sehr viel vom Besten

"Bochum", "Musik nur, wenn sie laut ist" und "Mensch" - das sind nur drei der vielen Hymnen von Herbert Grönemeyer, die der zurückgekehrte Musiker in Aalen im Waldstadion zum Besten geben wird. Nach umjubelten Konzerten in Deutschlands Hallen Ende des vergangenen Jahres, geht Herbert Grönemeyer im Frühsommer 2003 an die Luft. Die Open-Air-Konzert-Reihe weiter
  • 212 Leser
JUBILÄUM / Waldhausen

Seniorenkapelle feiert 25 Jahre

Die Härtsfelder Seniorenkapelle wird 25 Jahre alt; darüber hat diese Zeitung bereits ausführlich berichtet. Nun steht das Fest zum Jubiläum an. Am morgigen Samstag steigt der Festabend ab 20 Uhr in der Gemeindehalle neben der Seniorenkapelle wirken mit die Jugendkapelle des Musikvereins Waldhausen und die Aktive Kapelle des Musikvereins Waldhausen. weiter
  • 137 Leser

Skate-Night

Das Inlineskaten steht hierzulande nach König Fußball auf Platz zwei der populärsten Sportarten. Bei schönem Wetter sind viele Anhänger dieser Laufdisziplin in Parks, Fußgängerzonen oder auf anderen öffentlichen Plätzen unterwegs. Am Freitag, 6. Juni, ab 20 Uhr bietet die Stadt Heidenheim die Möglichkeit, durch die Innenstadt zu skaten. Vom Eugen-Jaekle-Platz weiter
  • 263 Leser

So soll in Aalen gespart werden

Die Stadt zieht sich mittelfristig aus der Ausbildung über den eigenen Bedarf hinaus zurück. Ortschaftsverwaltungen Die kleinen Rathäuser in den Aalener Ortsteilen werden reorganisiert, die Verwaltungen teilweise zusammengelegt. Veranstaltungskalender Der blaue Veranstaltungskalender der Stadt erscheint nicht mehr. Personal Kürzung der Ausgaben um 1,6 weiter
  • 212 Leser

Sommer-Zeltlager des Jugendrotkreuzes

Das Jugendrotkreuz (JRK) im DRK-Kreisverband Aalen veranstaltet vom 10. bis 23. August sein Sommerzeltlager. Dieses Jahr findet die Freizeit auf dem Jugendzeltplatz "Wahlenmühle" bei Murrhardt statt. Unter dem Motto "Dschungelbuch" werden Mädchen und Jungen zwischen sechs und 18 Jahren 14 Tage lang in eine andere Welt entführt. Anmeldeformulare beim weiter
  • 392 Leser
ABTEIKIRCHE NERESHEIM

Sonntags ins Konzert

Wenn das Wetter auf dem Härtsfeld den Besuchern der Abteikirche Neresheim geneigt ist, kommt auch die Zeit für die Reihe der Neresheimer Konzerte. In diesem Jahr sind es vier Sonntage, an denen sich die Besucher aus nah und fern von der Meisterschaft der eingeladenen Musiker überzeugen lassen können. weiter
  • 134 Leser

Stadtführung am Samstagnachmittag

Auf den Spuren des Aalener Spions führt Ursula Holzwarth am Samstag, 31. Mai, durch die historische Innenstadt. Zu dieser Veranstaltung des Touristik-Service Aalen sind sowohl Gäste als auch Einheimische herzlich willkommen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus, Marktplatz 30. weiter
  • 364 Leser

Staus unvermeidlich

Am Montag beginnen Straßenbauarbeiten im Bereich der Baldungkreuzung. Die rechte Spur der B 29 aus Richtung Aalen wird gesperrt. Die Rechtsabbiegespur zur B 298 wird bis hin zur Baldungkreuzung verlängert. Die Bauarbeiten sollen bis zum Ende der Pfingstferien fertig sein. weiter
  • 337 Leser

Sudetendeutscher Tag

"Vertreibung trennt - Heimat und Recht verbinden", unter diesem Motto findet zu den Pfingstfeiertagen der "Sudetendeutsche Tag" in Augsburg statt. Zur Teilnahme am Festgottesdienst, Kundgebung und zum Heimattreffen der verschiedenen Landsmannschaften am Sonntag, 8. Juni, wird vom SL-Kreisverband ein Bus aus Ellwangen eingesetzt. Anmeldung bis spätestens weiter
  • 145 Leser
ALTES KIRCHLE / Jubiläumsgottesdienst

Tiefe Glaubenswurzel

Mit einer historischen Aufführung anstelle einer Predigt feierte die Katholische Kirchengemeinde Wasseralfingen gestern früh mit einer bestens besuchten Eucharistiefeier das 650-jährige Bestehen der St. Stephanus-Kapelle. weiter
  • 171 Leser
850 JAHRE KIRCHHEIM / Wanderausstellung "Geschichte der Ostalb" eröffnet

Traum vom ungeplünderten Grabhügel

Spätestens seit den jüngsten Keltenfunden bei Osterholz dürfte jedem Bürger wenigstens in und um Kirchheim bewusst sein, dass es sich bei der Region zwischen Ipf und Kirchheim um eine landesweit bedeutende Siedlungsregion der Kelten handelte. Grund genug, um die Wanderausstellung "Geschichte der Ostalb" in Verbindung mit 850 Jahre Kircheim in die Festhalle weiter
  • 218 Leser

Trio Opus 8

SCHAUFENSTER
Am Samstag, 21.Juni, veranstaltet der Stiftsbund Ellwangen um 20 Uhr im Thronsaal sein erstes Schlosskonzert dieser Saison. Das renommierte Klaviertrio mit Eckhard Fischer, Violine, Mario de Secondi, Violoncello, und Michael Hauber, Klavier, interpretieren von Joseph Haydn das so genannte "Zigeuner-Trio" G-Dur Hob.XV:25, von Joseph Joachim Raff, das weiter
  • 138 Leser

Tritte ins Gesicht

Am Mittwoch gegen 12.45 Uhr wurde in der Bethlehemer Straße ein Mann von zwei Bekannten wegen privater Unstimmigkeiten zusammengeschlagen. Die Täter traten ihm mehrmals ins Gesicht. Der Mann wurde an Kopf und Rücken verletzt. Beide Täter wurden angezeigt. weiter
  • 325 Leser

Triumph hilft Aktion Tschernobyl-Kinder

Die Organisatoren des Hilfsgütertransports der Aktion Tschernobyl-Kinder Aalen nahmen am Montag eine Sachspende der Firma Triumph International entgegen. Die Firma übergab sechs Paletten (91 Pakete) mit Unterwäsche, Nachthemden, Schlaf- und Hausanzügen sowie Bademänteln im Wert von 12 500 Euro. Die Wäscheartikel werden zusammen mit anderen Hilfsgütern weiter
  • 151 Leser
GUTEN MORGEN

Urlaub zuhause

Urlaub ist so schön. Man lernt fremde Länder und Menschen kennen, verbringt die meiste Zeit im Freien und kommt braun gebrannt und mit Muscheln im Gepäck nach Hause. Doch wie um alles in der Welt soll man in Urlaubsstimmung kommen, wenn man zuhause bleiben muss? "Hol doch dein altes Igluzelt vom Speicher und bau es im Garten auf", war der Tipp meiner weiter
  • 142 Leser

Verbrechen

Bis 13. Juli zeigt die Volkshochschule Schwäbisch Hall die Ausstellung "Verbrechen der Wehrmacht". Auf der Grundlage des damals geltenden Kriegs- und Völkerrechts wird die Beteiligung der Wehrmacht an den im Zweiten Weltkrieg verübten Verbrechen dargestellt. Völkermord an den sowjetischen Juden, Massensterben der sowjetischen Kriegsgefangenen, Ernährungskrieg, weiter
  • 209 Leser

Verkaufsoffener Sonntag

Anlässlich der ersten Hüttlinger "Muffigeltage" möchte der Gewerbe- und Handelsverein "Hüttlinger Fachgeschäfte" am 22. Juni einen verkaufsoffenen Sonntag veranstalten. Von 13 bis 18 Uhr sollen alle Fachgeschäfte geöffnet sein. Die Katholische Kirchengemeinde hat gegen den verkaufsoffenen Sonntag keine Bedenken. Der Gemeinderat stimmte einstimmig für weiter
  • 201 Leser

Verschoben: Rommel-Abend

Der Abend mit Manfred Rommel, Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart a.D., der für den 25. Juni in der Zehntscheuer Abtsgmünd geplant war, muss aus akutem Anlass verschoben werden. Neuer Termin ist der 2. Juli, 20 Uhr. Manfred Rommel, von 1974 bis 1996 Oberbürgermeister von Stuttgart, gilt als einer der populärsten deutschen Politiker. In seinen Lesungen weiter
  • 220 Leser

Verwaltungsreform

Die Umstrukturierung bei den Straßenbauämtern und weiteren Ämtern und Dienststellen steht bei der Diskussionsrunde mit der Landtagsabgeordneten Ulla Haußmann am Dienstag, 3. Juni, im "Kronprinzen" um 19 Uhr im Mittelpunkt. Inwiefern diese Reformpläne Auswirkungen auf Ellwangen und auf die Arbeitsplatzsituation haben werden, wird hier im Besonderen beleuchtet. weiter
  • 188 Leser

VfR - Erfurt

Zum letzten Heimspiel in dieser Saison der Fußball-Regionalliga ist Rot-Weiß Erfurt zu Gast beim VfR Aalen. Anpfiff im Waldstadion ist um 14.30 Uhr. Waldstadion Aalen 14.30 Uhr weiter
  • 275 Leser

Von "Mammia Mia" bis "Mozart"

Am Dienstag, 22. Juli, 20 Uhr, gastiert das "Internationale Starensemble" im Naturtheater Heidenheim mit einer rasanten Musical-Show. Unter der Regie des Musical-Stars Colby Thomas aus New York präsentieren zur Zeit die gefragtesten Sänger und Sängerinnen beziehungsweise die jeweiligen Originalbesetzungen aus den verschiedenen Musicals auf einer Deutschland-Tournee weiter
  • 191 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Als "bedeutsam für Gmünd" wertet es der CDU-Landtagsabgeordnete Professor Erich Ganzenmüller, dass die Regionalverbände bestehen bleiben sollen. Schwäbisch Gmünd sei als eine der zwölf Städte des Landes mit Regionalsitz "besonders hervorgehoben". Jedoch sei die Bevölkerung sich nicht im Klaren darüber, welche Bedeutung weiter

Vor dem Kreuzgang

Vor der Kulisse des Kreuzgangs und der Stiftskirche im Feuchtwanger Klostergarten wird vom 2. Juni bis 10. August wieder Theater gespielt. Der "Brandner Kaspar und das ewig' Leben", der "Sommernachtstraum" und "Das Dschungelbuch" stehen auf dem Programm. Informationen gibt es im Kulturamt Feuchtwangen unter der Nummer (09852) 90444 oder unter www.feuchtwangen.de. weiter
  • 181 Leser
IKK / 1070 Euro jährlich für die Suchtprävention des Landkreises

Vorbeugen statt Entziehen

Mit 1070 Euro jährlich wollen die Innungskrankenkassen im Ostalbkreis künftig die Arbeit des Beauftragten für Suchtprophylaxe beim Landratsamt, Berthold Weiß, unterstützen Für die beiden IKK-Direktoren Adolf Sesselmann (Aalen) und Hans-Peter Jaumann (Gmünd) eine lohnende Investition: "Wenn sich die gesetzlichen Krankenversicherung nicht in der Prävention weiter
  • 155 Leser
HAUS DER JUGEND AALEN / Programm für Daheimgebliebene

Was in den Pfingstferien läuft

Auch in diesem Jahr bietet das Haus der Jugend für Kinder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm in den Pfingstferien an. Für jede Aktion ist eine Anmeldung notwendig. weiter
  • 189 Leser
GEMEINDERAT / Auch Westhausen schnallt den Gürtel enger

Weniger für den Werkraum

Auch die Gemeinde Westhausen schnallt angesichts der allgemein angespannten Finanzsituation den Gürtel enger. Für die Möblierung und Ausstattung des Werkraums der Grund-, Haupt- und Werkrealschule gibt die Gemeinde 5000 Euro weniger aus als geplant. weiter
  • 193 Leser
AUSSTELLUNG / Gold- und Silberschmiedekunst aus Schwäbisch Gmünd glänzt in Stuttgart

Wo der Glanz des Goldes lockt

Wenn die Stuttgarter nicht nach Gmünd kommen, muss man ihnen den Glanz der Stauferstadt quasi frei Haus liefern. Bis zum 20. Juni beherbergt die Dresdner Bank am Schlossplatz die Ausstellung "Faszination Gold und Silber aus Schwäbisch Gmünd". weiter

Wo fahren Busse?

An einen Einbahnverkehr am Kalten Markt wegen der Vielzahl der dort verkehrenden Busse ist bislang nicht gedacht. Das sagte Bürgermeister Hans Frieser auf Anfrage der FWF-Stadträtin Karin Rauscher. Es sei ohnehin vereinbart, dass die Busse dort nur in eine Richtung fahren. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig ergänzte zum Stand des Verfahrens, dass die weiter
FORUM / Moderne Wundversorgung im Gutenberg Kasino der SchwäPo

Wundmittel, keine Wundermittel

Chronische Wunden heilen: Nichts ist unmöglich. Wenn auch die modernen Wundmittel keine Wundermittel sind. Das hörten am Dienstag Abend die Besucher des Forum "Moderne Wundversorgung" im Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post. weiter
  • 269 Leser
TECHNOLOGIE / Acht Mitarbeiterteams wurden ausgezeichnet

Zeiss vergibt Innovationspreise

Innovationspreise in fünf Kategorien hat das Technologieunternehmen Carl Zeiss zum ersten Mal vergeben. 40 Projekte waren eingereicht worden weiter
  • 357 Leser

Zu Fuß

In Buchenbach/Jagst wird am Wochenende, 31. Mai und 1. Juni wieder gewandert. Zum 24. Mal geht's beim Internationalen Volkswandertag, zum 7. Mal bei der Young Walker's Tour und durchs schöne Jagsttal - auf fünf, zehn und 20 Kilometer langen Strecken. Buchenbach/Jagst 13.00 Uhr weiter
  • 414 Leser
STADTSENIORENRAT / Auge und Ohr für Probleme Älterer

Zürn folgt Josenhans als Vorsitzender

Zum neuen Vorsitzenden als Nachfolger von Pfarrer Gottlob Josenhans wählte der Aalener Stadtseniorenrat Hans Zürn am vergangenen Montag in der Begegnungsstätte Bürgerspital. weiter
  • 218 Leser

Zwei Dienstjubiläen

An der Friedrich-von-Keller-Schule feierten zwei verdiente Kollegen im Rahmen einer kleinen Feier ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern. Rektor Bernhard Fredrich verlas die Vita und würdigte die Verdienste der beiden Lehrer. Fides-Maria Arndt-Haug kommt aus Hannover und studierte die Fächer englisch, Musik und evangelische Religion. Seit 1978 ist sie weiter
  • 174 Leser

Regionalsport (21)

Radball/ Bezirksmeisterschaft in Hofen Titel für Hofen Am vergangenen Sonntag wurde in der Glück-Auf-Halle in Hofen die Bezirksmeisterschaft im Zweier-Radball ausgetragen. Dabei war der RKV Hofen mit 3 Mannschaften vertreten: die 2 Schülerteams Hofen 1 mit Florian Bäuerle und Simon Krause und Hofen 2 mit Maximilian Bäuerle und Tobias Oppat sowie die weiter
  • 176 Leser
REITEN

130 Nennungen

Über 70 Pferde wurden zu 130 Nennungen zum 8. Fahrturnier der Reitergruppe Zöbingen gemeldet und traten zu zehn Prüfungen der Kategorie B, Klasse M im Fahrsport an. Die Leistungen im Dressur- und Hindernisfahren beurteilten das Richterteam Hans Holzwarth, Fred Probst und LK Beauftragte Claudia Wundermann. Sie konnten mit dem Ersten Vorstand Isidor Gloning weiter
  • 171 Leser
SCHWIMMEN

2000 Meldungen in Berkheim

Zur Eröffnung der Freibadsaison waren 24 Schwimmer des SC Delphin Aalen beim 29. Internationalen Schwimmfest in Berkheim vertreten und holten zehn Medaillen. weiter
  • 136 Leser
VERLOSUNG / VfR-Karten

Anrufen und Gewinnen

Die Regionalliga-Fußballer des VfR Aalen verabschieden sich morgen von ihrem Heimpublikum. Fünf Schwäpo-Leser können mit Freikarten zuschauen. weiter
  • 147 Leser

B-Jugend, Verbandsstaffel Nord

5:2 SG Bettringen - VfR Heilbronn 0:2 Feuerbach - FC Normannia Gmünd 1:4 Stuttgarter Kickers - Kirchheim II 0:0 TSG Backnang II - VfL Herrenberg 5:2 SV Böblingen - SGV Freiberg 5:2 1. FV Löchgau 24 19 3 2 81:33 60 2. FC Normannia 24 16 2 6 55:24 50 3. VfR Heilbronn 24 12 4 8 61:40 40 4. TSG Backnang II 24 12 2 10 52:53 38 5. SGV Freiberg 24 12 2 10 weiter
  • 197 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Der letzte Spieltag wird Gewissheit über den Landesliga-Aufsteiger bringen

Bettringen hofft auf einen SVG-Patzer

Der SV Lippach oder die Sportfreunde Dorfmerkingen II könnten zum Meistermacher werden. Am Sonntag um 15 Uhr empfangen sie die punktgleichen Bezirksliga-Titelanwärter SG Bettringen und SV Großkuchen. Auch im Abstiegskampf ist das letzte Wort noch nicht gewechselt. weiter
  • 191 Leser
FUSSBALL / Relegation - DJK Aalen und Heldenfingen ermitteln im ersten Relegationsspiel den Gegner des TSV Böbingen

Die erste Hürde nehmen

Die DJK Aalen und Heldenfingen spielen heute um 18 Uhr auf dem Sportgelände in Dorfmerkingen um die Vorentscheidung zur Aufstiegsrelegation. weiter
  • 131 Leser
GERÄTETURNEN

Gösle verteidigt den Titel

Larissa Gösle (TSV Ellwangen) wurde beim Landesfinale in Gruibingen Landessiegerin der D-Jugend. Sie verteidigte in einem spannenden Wettkampf ihren Titel. weiter
  • 109 Leser
TENNIS / Über 100 Cracks spielen bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften U 12 bis U 18

Nachwuchs zeigt klasse Leistungen

Hervorragende Leistungen lieferte der Nachwuchs U 12 bis U 18 bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften im Tennis ab. weiter
  • 253 Leser
TISCHTENNIS

Noch drei Topspieler

Der SV Plüderhausen rüstet auf. Nach Jan-Ove Waldner hat der Tischtennis-Bundesligist drei weitere Weltklassespieler verpflichtet. weiter
  • 239 Leser
FUSSBALL / Kreisligen B - Lauchheim benötigt gegen Dewangen einen Sieg um den Titel zu sichern

Noch nicht alle Aufstiegsfragen geklärt

Ein Heimerfolg über den Tabellenneunten Dewangen (33 Punkte) könnte Lauchheim (69 Punkte) als Spitzenreiter der Kreisliga B III den lang erhofften Aufstieg in die Kreisliga A II sichern. weiter
  • 123 Leser
BOULE

Schwope und Zeller siegen

60 regionale und überregionale Spitzenspieler nahmen am Boule-Turnier bei der TSG Schnaitheim teil. Georg Zeller und Markus Schwope (Pétanque Club Aalen) belegten Platz eins. weiter
  • 190 Leser
SPORTAKROBATIK / Neulingsbestenkämpfe und Württembergische Jugendmeisterschaft in Faurndau/Göppingen

Sechs Titel für Ostalbakrobaten

Bei den in Faurndau/Göppingen ausgetragenen Württembergischen Jugendmeisterschaften und Neulingsbestenkämpfen zeigten die Akrobaten von der Ostalb gute Leistungen. weiter
  • 167 Leser
FUSSBALL / Oberliga

Sieg zum Abschluss?

Es geht nur noch um einen schönen Saisonabschluss in der A-Jugend Oberliga. Der FC Normannia möchte mit einem Sieg beim SV Tübingen in die Pause. weiter
  • 203 Leser
HUMAN-TABLE-SOCCER

Turnier beim VfL

Der Vfl Neunheim veranstaltet zum zweiten Mal ein Human-TABLE-Soccer-Turnier. Bei diesem Spiel werden je fünf Spieler einer Mannschaft an Stahlrohren befestigt und spielen Tischfußball im Großformat. Zu dem Turnier, das am 28. Juni beim Sommerfest des Vfl stattfindet, sind wieder Freizeit-, Vereins-, und Damenenmannschaften aus der Umgebung eingeladen. weiter
  • 151 Leser
SCHIESSEN / DSB-Jugendverbandsrunde gegen Oberpfalz und Bayern - Singvogel, Strehle, Ruf und Hahn können überzeugen

Württembergische Schützen auf Rang zwei

Eine starke Auswahl der 12- bis 17-jährigen württembergischen Nachwuchsschützen der Schüler-, Jugend- und Junioren-B-Klasse, unter ihnen die Top-Schützen des Bezirks Mittelschwaben, trat in Pfreimd in der Oberpfalz in zehn Disziplinen im zweitägigen Vorkampf der Jugendverbandsrunde 2003 des Deutschen Schützenbundes an. weiter
  • 175 Leser
FUSSBALL / Landesliga - DJK kann befreit aufspielen

Ziel erreicht

Nach der harten Pflicht in den letzten Wochen kommt es nun zum "Schaulaufen" in der Landesliga. Denn sämtliche Entscheidungen sind gefallen - Meister und Absteiger stehen fest. weiter
  • 215 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Saisonabschluss beim Meister TSV Crailsheim / Personalplanungen nehmen Formen an

Zorniger ist zu 100 Prozent zufrieden

Der FC Normannia Gmünd beendet morgen seine Saison beim Meister TSV Crailsheim. Drei Punkte will Trainer Alexander Zorniger einfahren, der nach seinem ersten Jahr in Gmünd eine durchweg positive Bilanz zieht. weiter
  • 207 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Gmünd empfängt Eislingen

Zwei Neue sicher

Die Saison neigt sich dem Ende, das bedeutet auch die letzte Partie des TSB Gmünd in der Landesliga. Gegen den FC Eislingen ist am Samstag (17 Uhr) der letzte Auftritt. weiter
  • 268 Leser

Leserbeiträge (5)

Beamte und Selbstständige beteiligen

Zu Berichterstattungen/Protesten zur "Agenda 2010": Die Gewalt der Proteste und Demonstrationen gegen die Agenda 2010 von der rot-grünen Regierung zur notwendigen Absicherung der Sozialsysteme tragen schon seltsame Blüten von Argumenten, Ablehnung, bis zu falschem Verhalten in eigener Sache - sprich Diätenerhöhung. Was aber absolut respektiert werden weiter
  • 645 Leser

Buchauffahrt

"Bevor diese da war, bin ich darauf gejoggt. Als sie gebaut war, wurden Hasen und Rehe überfahren, die es jetzt nicht mehr gibt. Jetzt werden Autos mit Menschen überfahren, besonders an der Einmündung Heidenheimerstraße. Die Buchauffahrt entwickelte sich im Lauf der Jahre zur Bergrennstrecke. Im Bereich des 50 km/h-Schildes werden nicht selten Geschwindigkeiten weiter
  • 1271 Leser

Monopol muss fallen

Zum Thema "Kaminkehrpflicht": Sicherlich haben schon viele Leserinnen und Leser sich darüber geärgert, dass der Schornsteinfeger mehrmals im Laufe des Jahres erscheint, um Kehrungen und Messungen durchzuführen, die aus Sicht der Gefahren für Mensch und Immobilie nicht immer nötig sind. Bei den Reinigungen werden auch Abgasrohre von Gasheizungen gekehrt, weiter
  • 673 Leser

Provokation

Zur Ernennung von Abdoulaye Jerodia als Vizepräsident der Demokratischen Republik Kongo: "Es ist festzustellen, dass eine große Verwirrung bis zur Fassungslosigkeit innerhalb von RCD-GOMA (die bewaffnete Opposition) und der politischen Opposition existiert. Die Ernennung von "Yerodia" durch seine politische Familie als Vizepräsident der Demokratischen weiter
  • 479 Leser

Provokation

Zur Ernennung von Abdoulaye Jerodia als Vizepräsident der Demokratischen Republik Kongo: "Es ist festzustellen, dass eine große Verwirrung bis zur Fassungslosigkeit innerhalb von RCD-GOMA (die bewaffnete Opposition) und der politischen Opposition existiert. Die Ernennung von "Yerodia" durch seine politische Familie als Vizepräsident der Demokratischen weiter
  • 636 Leser