Artikel-Übersicht vom Freitag, 13. Juni 2003

anzeigen

Regional (93)

Die Kraft der tatsächlichen Sonne erfuhren diese zwei Haushaltskerzen gestern Vormittag. Abends zuvor spendeten sie auf dem Balkon gemütliches Licht und wurden dort vergessen. Nun sehen sie zwar skurril aus, sind aber für ihren Zweck kaum mehr zu gebrauchen. weiter
  • 186 Leser
30. UNTERKOCHENER SOMMERTAGE / Festprogramm

"Blaumeisen" am Kocherursprung

Bei den Unterkochener Sommertagen vom 19. bis 22. Juni am Festgelände beim Kocherursprung ist für die Unterhaltung von jung und alt wieder gleichermaßen gesorgt. weiter
  • 152 Leser
OB DIETERICH NIMMT STELLUNG

"Das ganze Theater"

Zu der öffentlichen Auseinandersetzung über den Ablauf des Amtswechsel des Ellwanger Oberbürgermeisters nimmt Oberbürgermeister Dr. Hans-Helmut Dieterich Stellung: weiter
  • 190 Leser

2. August Tour de Ländle

Vom 31. Juli bis 9. August rollt die "Tour de Ländle" des SWR wieder durchs Land. Am 2. August macht die Tour in Schwäbisch Gmünd Station und Tommy Steiner, sowie das Brock Terzett werden zum Abschluss dieser Etappe ab 20 Uhr - bei freiem Eintritt - im Stadtgarten aufspielen. Moderator ist Michael Branik. weiter
  • 317 Leser

21. + 22. Juni Offene Tür

Am 21. und 22. Juni 2003 lädt die Psychiatrische Tagesklinik in Aalen zum Tag der offen Tür. An beiden Tagen wird eine Kunstausstellung mit Arbeiten aus dem "offenen Atelier gezeigt. Musikalisch wird das Fest am Samstag von der Gruppe "Lompapack" umrahmt. Am Sonntag spielen die "Aalener Stadtmusikanten" auf. weiter
  • 284 Leser

21. Juni JamFm Party

Das Original groovt in Aalen. In der Eventlounge der "la Cantina" findet am Samstag, 21. Juni ab 21.00 Uhr (bis 4.30 Uhr), die erste JamFm Black Beat Night statt. "DJ's of the Night" geben sich im Wi.Z die Ehre der JamFm DJ Groove, der resident DJ Raw-Driguez und der guest DJ Gee Effect und on the mic...MC Azarel. weiter
  • 320 Leser

21. Juni Trio Opus 8

Am Samstag, 21. Juni, veranstaltet der Stiftsbund Ellwangen um 20.00 Uhr ein Schlosskonzert. Das renommierte Trio mit Eckhard Fischer, Violine, Mario de Secondi, Violoncello und Michael Hauber, Klavier, interpretieren Werke von Joseph Haydn, Joseph Joachim Raff und Johannes Brahms. Vorverkauf: Buchhandlung Bucher weiter
  • 265 Leser

22. Juni Misa Criola

Der Aalener Kammerchor führt am Sonntag, 22. Juni, 19.00 Uhr in der Aalener Stadtkirche sein aktuelles Programm "Misa Criola" auf. Es wird südamerikanische Kirchenmusik zeitgenössischer Komponisten ihren europäische Wurzeln gegenüber gestellt. Das selbe Programm erklingt bereits am 21. Juni in er Galluskirche Sontheim/B. weiter
  • 246 Leser

25. Juni / 26. Juni Geyers

Alte Musik in hintergründig humoristischer Art präsentieren die Geyers am 25./26. Juni um 20.00 Uhr im Wäscherschloss in Wäschenbeuren. Die urwüchsige, melodische Musik soll unter die Haut gehen und die Texte zum Nachdenken anregen. Neben den Stimmen wird ein Sammelsurium an historischen Instrumenten zu hören sein. weiter
  • 279 Leser

26 Jahre lang Freude am Ehrenamt

Mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg wurde gestern Günther Rupp (links) ausgezeichnet. Der Richter am Ellwanger Landgericht arbeitet seit 26 Jahren ehrenamtlich in der Kammer für Handelssachen. Der Präsident des Landgerichts Friedrich Unkel (rechts) würdigte den Geehrten als Persönlichkeit, die eine gute und effiziente Arbeit garantiere. weiter
  • 116 Leser

26. Juli "Act of Contriction"

Am 26. Juli zelebriert "Act of Contriction" den neuen Pop Shop in verschiedenen Farben und Facetten in der Aalener Stadthalle. Auch dieses Mal wollen die Künstler das Publikum wieder zum Kochen bringen. Tickets sind beim Fremdenverkehrsamt Aalen oder über den Ticketservice: aoctickets@web.de erhältlich. weiter
  • 251 Leser

28. Juni "Die Zillertaler"

Traditionelle volkstümliche Musik, gemischt mit Happy Power Partysound verspricht der 28. Juni um 20.00 Uhr in Spraitbach. "Die Zillertaler" wollen mit ihrer Musik Jung und Alt begeistern und versprechen auf ihrer Tour "Partyzeit" eine einmalige Bühnenshow. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen. weiter
  • 289 Leser

29. Juni Race4two

Während dem 2. Aalener Hirschbach MTB-event findet am 29. Juni ein Hobby-Rennen für 2er Teams statt. Das Rennen dauert 50 Minuten plus eine Runde, das Startgeld pro Team beträgt 15 ?W5. Es besteht Helmpflicht. Teilnehmen kann jeder ab 16 Jahren. Anmeldungen bis 23. Juni mit Team-Namen an: Erwin Beitz, Braunenstr. 12, 73431 Aalen, Tel (07361) 69485 weiter
  • 222 Leser

4. - 20. Juli Traumtheater

Artistik, Clownerie und Tierdressuren vor schwarzem Hintergrund, zeigt das Traumtheater "Valentino" vom 4. - 20. Juli beim Wasseralfinger Schloss. Im "Schwarzen Theater", einem riesigen Zelt, ist alles schwarz, fast alles. Vorverkauf: Buchhandlung Henne, Touristikservice Aalen, Traumtheater Telefon (0160)1747461 weiter
  • 328 Leser
WISCHAUER

9. Heimattreffen am Wochenende

Zum 19. Mal in dreijähriger Folge treffen sich am 14. und 15. Juni in der Patenstadt Aalen die ehemaligen Bewohner der früheren deutschen Sprachinsel bei Wischau. weiter
  • 159 Leser

A-capella

Am Sonntag, 15. Juni um 20 Uhr singt der Maulbronner Kammerchor unter der Leitung von Jürgen Budday ein Konzert in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen. Unter dem Motto des Psalmisten "Du verwandelst meine Klage in einen Reigen" steht ein geistliches Programm mit Werken von Arnold Mendelssohn (Psalm 130) und Felix Mendelssohn Bartholdy (Tedeum zu weiter
  • 136 Leser

Abenteuer Sport - cool, hip und trendy

Mit über 60 000 Besuchern und 80 000 Quadratmetern Eventfläche ist die Abenteuer Sport Deutschlands größte Openair-Messe für Trends, Sport, Lifestyle und Music. Von Wakeboarding über Breakdance bis hin zu Freestyle MotoCross, Basketball und Graffiti bietet die Abenteuer Sport vom 19. bis zum 22. Juni 2003 in Stuttgart Trendsport- und Lifestyle-Events weiter
  • 157 Leser

Abschied für OB Dieterich

Der Ortschaftsrat Schrezheim will in seiner Sitzung am Montag, 16. Juni, um 18 Uhr Oberbürgermeister Dr. Hans-Helmut Dieterich offiziell verabschieden. Deshalb findet diese Sondersitzung in der St. Georg-Halle statt. Die Bürger sind dazu besonders eingeladen. SP weiter
  • 182 Leser

Alarm vertrieb Einbrecher

Nachdem er ein Fesnster aufgewuchtet hatte, drang ein der Polizei bislang Unbekannter am vergangenen Montag gegen 23 Uhr in ein Optiker-Geschäft in der Heubacher Hauptstraße ein. Da aber dabei die akustische Alarmanlage ausgelöst wurde, flüchtete der Eindringling ohne Beute. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 500 Euro. Wer hat weiter
  • 108 Leser

Alle Wege führen nach Hüttlingen

Der besondere Clou am Sonntag, 22. Juni: Alle Ostälbler werden eingeladen zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf Skatern nach Hüttlingen zu kommen. Ein ganz besonderes Schmankerl wartet dabei auf alle Inliner-Fans. In Zusammenarbeit mit der Polizei wird die 1. Ostalb-Inliner-Tour veranstaltet. Die Tour führt von Schwäbisch Gmünd, über Böbingen, Mögglingen, weiter
  • 134 Leser
SOMMERAKTION AALEN CITY SPRUDELT / Eröffnung am 20. Juni, Dauer bis 30. August

An neun Plätzen in der Stadt sprudelt's

Vom 20. Juni bis zum 31. August wird die Aalener City "sprudeln". Die diesjährige Sommer-Aktion wird bis auf Weiteres die letzte im Wechsel mit "Aalen City blüht" sein. In ungeraden Jahren ist "Sendepause". weiter
  • 144 Leser

Auf dem Programm

Sieben gegen Theben FWer die antike Tragödie "Sieben gegen Theben" von Aischylos in derhochpoetischen, zeitgenössischen Neufassung des Büchnerpreisträgers Durs Grünbein im W.iZ an der Ulmer Straße noch immer nicht gesehen hat, muss sich beeilen. Die packendeInszenierung von Ralf Siebelt, für die der Aalener Komponist Edgar Mann eine Musik für zwei Percussionisten weiter
  • 184 Leser
10. AOK-RADSONNTAG / Sonntag, 15. Juni, 9.30 Uhr Start bei der Talschule Wasseralfingen

Auf den Spuren der Skulpturen

Zum 10. AOK-Radsonntag, der übermorgen stattfindet, haben sich die Radtreffleiter des RKV Hofen und des rrc aalen besonders reizvolle Touren ausgesucht. Der AOK-Radsonntag findet auch dieses Jahr wieder zeitgleich mit dem Aktionstag "Mobil ohne Auto" statt. weiter
  • 126 Leser

Ballerinas und heitere Augenwischerei

Für Kulturinteressierte gibt viel zu sehen und zu hören in diesem Sommer in Sommer. Das Stadtmuseum im Spital und die Crailsheimer Kunstfreunde eröffnen wichtige Ausstellungen ihres Jahresprogramms im Juni und Anfang Juli, so dass am Kulturwochenende auch die bildenden Künste vertreten sein werden. Den Auftakt macht das Stadtmuseum im Spital mit einer weiter
  • 153 Leser
GMÜNDER TORPLATZ

Bauantrag genehmigt

Zu unserem Bericht "Backdiscounter soll Torplatz beleben" vom 12. Juni stellt Baubürgermeister Manfred Steinbach folgendes richtig: Das bauliche Konzept bleibt unverändert. Für die Schirme bleibt alles wie vorgesehen. Die Änderungen am Pavillon sind minimal. Der Pavillon wird ca. 70 Zentimeter breiter, die Außenbewirtschaftung wird dafür schmäler. Der weiter
  • 136 Leser

Besondere Ehre für Elchinger DRK-Senioren

Gleich 52 Senioren aus Elchingen weilten vor kurzem mit Ortsvorsteher Rudi Feichtenbeiner auf Einladung von MdL Winfried Mack in Stuttgart. Anlass war das zehnjährige Jubiläum der offenen Seniorenarbeit des DRK-Ortsvereins Elchingen, für das dessen langjähriger Vorsitzender Alois Schmid sowie die Gruppenleiterinnen Johanna Walke und Elisabeth Puscher weiter
  • 151 Leser
RIESER BAUERNMUSEUM

Birgittenfest

Aus Anlass des 700. Geburtstages der heiligen Birgitta von Schweden veranstaltet der Rieser Bauernmuseum- und Mühlenverein am kommenden Wochenende, 14. und 15. Juni, ein Birgittenfest, gleichzeitig feiert der Verein sein 30-jähriges Jubiläum. Programm: Sa, 20 Uhr, Vortrag über die hl. Birgitta als "Vorkämpferin des Friedens"; So, 10 Uhr, Festgottesdienst weiter

Bluesabend

Zeitgenössischen Blues gibt's heute ab 19 Uhr im Gmünder Café Spielplatz. Richard Ray Farrell feat. Jimmy Carl Black (dr) & Uwe Jesdinsky (b). Vom Straßenmusiker in Paris arbeitete sich Farrell hoch zu einem gefragten Gitarristen, der mit so mancher Blues-Größe die Bühne teilte. weiter
  • 123 Leser

BUND-Aktionen im Jubiläumsjahr

25 Aktionen zum Thema "Ja zum Wasser - Ja zum Leben" macht die BUND-Ortsgruppe Aalen in diesem Jahr. Zwei sind bereits gelaufen, nämlich eine Untersuchung des Bürgle-Biotops bei Wasseralfingen sowie die Hocketse des Vereins Wind- und Wasserkraftwerk Ostalb. Vorgesehen sind noch: 14. Juni: Auftaktveranstaltung "Ja zum Leben . . ." ab 8 Uhr, Marktplatz weiter
  • 176 Leser

Busch-Werk

Am Mittwoch, 18. Juni, um 20.00 Uhr können Musikfreunde im Prediger Schwäbisch Gmünd ein außergewöhnliches Trommelkonzert mit "Busch-Werk" zu erleben. Nippy Noya zählt zu den besten Conga-Spielern Europas. José Cortijo kommt aus Spanien. Wie Noya hat er bereits in unzähligen Bands gespielt (Al Jarreau, Jon Lord, Abdullah Ibrahim Dollar Brand ...). Mit weiter
  • 143 Leser

Combo Alesi

Am Samstag, 14. Juni, ab 20.00 Uhr, eröffnet die "Combo Alesi" mit einem Konzert die Sommersaison im kunsTraum- Garten. Das Repertoire der elfköpfigen Truppe reicht von der Musik der 20er Jahre über die klassische Chormusik und dem Christenpop bis zum Swing und last but not least ihrem Steckenpferd, der Musik in schwäbischer Mundart. Letzteres mit viel weiter
  • 294 Leser

Die große Party für den Ostalbkreis

Die Ostalb wird 30 Jahre alt - zu diesem Anlass steigt in Hüttlingen eine große Kreis-Party. Im Rahmen der 1. Hüttlinger Muffigeltage lädt die kleine Gemeinde am Kocherknie alle Ostälbler ein, gemeinsam den Kreis-Geburtstag zu feiern. Und zwar mit einem Mega-Programm. Das Programm Dienstag, 17. Juni: Bürgersaal 18.00 Uhr Kreisveranstaltung zum "Aufstand weiter
  • 230 Leser

Die kleine Tierschau

Muffigel-Festtage und Kleine Tierschau - das passt ja wohl wie die Faust auf's Auge! Am Mittwoch, 18. Juni, gastiert die schwäbische Boygroup (Michael Gaedt, Ernst Mantel und Michael Schulig) mit ihrem neuen Programm "Import - Export" in der Limeshalle. >Limeshalle Hüttlingen 20.00 Uhr weiter
  • 292 Leser
THEATER AALEN / Die zwei letzten Vorstellungen

Endspurt "Sieben gegen Theben"

Nur zwei Mal noch - am heutigen Freitag und morgigen Samstag - ist am Theater der Stadt Aalen "Sieben gegen Theben" zu erleben. In dem von Bühnenbildner Andreas Rank gestalteten Aufführungsraum im Wi.Z an der Ulmer Str. erwarten das Publikum aufregende 90 Minuten Theater über Krieg und Frieden. Regisseur Ralf Siebelt hat die antike Aischylos-Tragödie, weiter

Erlau mit "Variogrip" in Berlin

Die Firma Erlau AG, Aalen präsentiert derzeit im internationalen Design-Zentrum (IDZ) in Berlin ihre neue Produktlinie "Variogrip". Es handelt sich um ein innovatives Halterungssystem für Behinderte und Ältere im sanitären Bereich, das von dem Berliner Büro "Ecke-Design" entworfen wurde.>(sik/Foto: Erlau) weiter
  • 199 Leser

Es geht um die Spitze

Ob das Landesliga-Softballteam der Ellwanger Elks weiter an der Tabellenspitze bleibt, entscheidet sich am Samstag um 15 Uhr. Dann trifft das Team auf ihren direkten Verfolger, die Tabellenzweiten Villingendorf Cavemen. Im Vorfeld findet um 11 Uhr das Spiel der Junioren gegen die Göppingen Green Sox statt. >Waldstadion Ellwangen 15.00 Uhr weiter
  • 205 Leser

Festwochenende in Gmünd

Schwäbisch Gmünd verwandelt am 13. und 14. Juni die Innenstadt wieder in einen einzigen Festplatz. Gefeiert wird das Schwäbisch Gmünder Stadtfest mit Internationalem dem Straßenfest und 40er Fest. Eröffnet wird das Stadtfest am Freitag, 13. Juni um 19.00 Uhr mit dem traditionellen Metzgersritt und Folkloregruppen verschiedener Nationen. Der Musikverein weiter
  • 192 Leser
KLOSTER NERESHEIM

Fußwallfahrt

Am kommenden Sonntag, 15. Juni (Dreifaltigkeitsfest), findet eine Fußwallfahrt zum Kloster Neresheim statt. Treffpunkt: 7 Uhr auf dem Elchinger Kirchplatz. Danach geht es durchs Dossinger Tal, wo man die Gruppe aus Dorfmerkingen trifft. Um 8.30 Uhr wird in Dossingen Station gemacht. Vor dem Kloster warten Wallfahrer aus der Jungen Pfalz auf die Gruppe. weiter

Führung durchs Ellwanger Schloss

Für Gäste und Einheimische findet morgen, Samstag, eine Schlossführung der Tourist-Information Ellwangen statt. Rund um das Schloss und durch das Museum führt Matthias Steuer. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Brücke am äußeren Schlosstor. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. SP weiter
  • 199 Leser

Gegen Scherben

Damit nach dem Gmünder Stadtfest an diesem Wochenende nicht wieder Unmengen von Scherben herumliegen, hat die Stadt mit den Gmünder Tankstellen eine Vereinbarung getroffen: Dort werden heute und morgen Abend Six-Packs oder Schnaps gar nicht mehr, Alcopop-Getränke nur gegen zwei Euro Flaschenpfand abgegeben. In der Stauferstadt wird heute und morgen weiter
  • 123 Leser

Gelebter Blues

Nur wenige zeitgenössische Bluesmusiker, weiße zumal, verstehen es, ihre Musik so ausdrucksvoll und intensiv wie Richard Ray Farrell zu zelebrieren. Bekannt wurde er hierzulande durch seine Zusammenarbeit mit Frank Zappas legendären Drummer Jimmy Carl Black. Mehr als ein Vierteljahrhundert hat Farrell den Blues gelebt, kennt alle Geschichten, die das weiter
  • 184 Leser

Hardcore-Punk

Härter als Knäckebrot sind die schwedischen Harcorepunker von "Henry Fiat's Open Sore" die am Samstag, 14. Juni, auf der Bühne des Schwäbisch Gmünder Esperanza die Bühne zerbröseln werden. Die Skandinavier lassen sich in Aggresivität und Abgefahrenheit nicht so schnell die Butter vom Brot nehmen und zelebrieren ihre musikalischen Tobsuchtsanfälle. Zur weiter
  • 173 Leser

Heidefläche in Brand geraten

Auf der Gemarkung Aschbuck geriet am vergangenen Mittwoch gegen 16 Uhr - wie die Polizei vermutet durch Selbstentzündung - eine etwa 200 Quadratmeter große Wiesen- und Heidefläche in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr Neresheim und die Feuerwehr-Abteilung Kösingen mussten zur Brandbekämpfung ausrücken. Das Feuer war schnell gelöscht. Ein nennbarer Schaden weiter
KINDERSCHUTZBUND / Jahresbericht des Ortsverbands Aalen

Hilfen für Kinder

Der Ortsverband Aalen des Deutschen Kinderschutzbundes bietet seit vergangenem Jahr eine Zeugenbegleitung für Kinder und Jugendliche an. Im jetzt veröffentlichten Jahresbericht gibt es darüber hinaus Informationen zu Aktivitäten und Angeboten des vergangenen Jahres. weiter
  • 113 Leser
THW-ORTSVERBAND / Einsätze des Ellwanger Technischen Hilfswerkes haben sich vervielfacht

In aller Welt gefragte Hilfskräfte

Weit gefasst ist das Einsatzgebiet des THW-Ortsverbandes Ellwangen, der, auch bedingt durch die zunehmenden Umweltkatastrophen, immer mehr Aufgaben bewältigen muss. Im vergangenen Jahr wurden so viele Stunden abgeleistet wie noch nie. weiter
  • 143 Leser

In memoriam Georg Sternbacher

Werke von Georg Sternbacher sind noch bis zum 27. Juni im Landratsamt in Aalen zu sehen. Der Titel der Ausstellung - "Memento" (Erinnerung) - soll an das Leben und Arbeiten von Georg Sternbacher erinnern, der in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden wäre. Sternbachers Arbeiten sind größtenteils ungegenständlich. Aber über Farben und Formen bringen sie Gegenstände, weiter
  • 144 Leser
MSC REICHENBACH

Jubiläums-Ausfahrt am Samstag

Zu seiner 25. Veteranenausfahrt startet der MSC-Reichenbach am kommenden Samstag, 14. Juni ab 10.30 Uhr auf dem Dorfplatz. An dieser Jubiäumsausfahrt können neben Autos auch Fahrräder und Traktoren Teil nehmen, bis Baujahr 1978; allerdings müssen sie zugelassen sein. Gefahren werden zwei Runden von 25 und 75 Kilometer Länge über die Ostalb. Runde 1: weiter
  • 129 Leser

Jugendfreizeit der Combonis

Die Comboni-Missionare veranstalten in den Sommerferien vom 2. bis 9. August unter dem Motto "Out of time, just in time" eine Jugendfreizeit auf der KIM-Hütte in Oberstaufen im Allgäu. Wer Interesse hat und zwischen elf und 13 Jahren alt ist, kann sich bei Roland Koch, Tel. (0 79 61) 96 97 84, oder bei Pater Reinhold, Tel. (0 79 61) 9055-0, anmelden. weiter
  • 158 Leser
ANGELN / Sensationeller Fischfang am Stausee

Kapitalen Wels an Land gezogen

30 Kilo schwer ist der Koloss, den Jürgen Wiedmann aus Aalen dieser Tage gegen 23 Uhr aus den Tiefen des Bucher Stausees gezogen hat. Der Wels misst 1,55 Meter Länge. weiter
  • 307 Leser
BÜRGERSAAL OBERKOCHEN

Kino-Mobil kommt

Das Stuttgarter Kino-Mobil kommt am Dienstag, 17. Juni, in den Bürgersaal und hat folgende drei Filme im Gepäck: Ab 14.30 Uhr gibt es drei Episoden um den bekannten Dickhäuter "Benjamin Blümchen" zu sehen, um 17 Uhr folgt der skandinavische Jugendfilm "Kletter Ida" um ein Mädchen, das Geld für die lebensnotwendige Operation seines Vaters braucht, und weiter
  • 100 Leser

Klangkörper

Ein Erlebnis nicht nur für die Ohren: Fernab vom Alltagslärm ist ab Sonntag, 15. Juni in der Ruhe des Honhardter Schlosses Raum für die Klangskulpturen des Instrumentenbauers und Musikers Stefan Philippi. Stefan Philippi hat Schloss Honhardt in einen Klanggarten verwandelt, der dazu einlädt nichtalltägliche Klänge zu erzeugen und wahrzunehmen. Die Vernissage weiter
  • 159 Leser

Kurz und bündig

Raum Aalen Medienausstellung Familie - Erziehung - Kommunikation - Paare 1. OG, Aalen "Plastik und Grafik" - Alberto Giacometti Öffnungszeiten: Di-So 10-12 Uhr u. 14-17 Uhr, Altes Rathaus, Aalen Buchausstellung: Japan - Land der aufgehenden Sonne Öffnungszeiten Mo, Mi und Fr 14 bis 18 Uhr, Di 9 bis 12 Uhr, Bücherei, Aalen-Unterkochen Schon mal von Japan weiter
  • 200 Leser

Last-Container umgekippt

Als gestern gegen 10.20 Uhr ein 22-jähriger Lasterfahrer mit seinem Kleinlaster die Ausfahrt der Anschlussstelle Westhausen in Richtung Kempten befuhr, löste sich in der dortigen Rechtskurve der Aufbau des Lasters infolge Materialermüdung und fiel, nebst Teilen der Ladung, auf die Fahrbahn. Verletzt wurde niemand. Schaden: 3000 Euro. Durch Unfall und weiter
  • 128 Leser

Latino-Fieber

Vom 13. bis 15. Juni steht Hüttlingen ganz im Zeichen des Latino-Fiebers. Es ist Hüttlingens dritte ultimative Latino-Beach-Party, die am Freitag, 13. Juni, steigt und für die extra tonnenweise Sand und fast genauso viele Palmen herbeigeschafft werden. In die Hitze der Nacht wird dann die internationale Profishowtruppe "Viva Brasil" aus Kaiserslautern weiter
  • 134 Leser
KLAPPE DIE 1

Lernen und Leben in einer Dorfschule

Das Agendaprojekt "Klappe, die 1" zeigt am Montag, 16. und Dienstag, 17. Juni, 18 Uhr und am Mittwoch, 18. Juni, 20.30 Uhr im Filmpalast Aalen den Film "Sein und Haben" (Dokumentation, Frankreich 2002, Regie: Nicolas Philibert). Für viele Schüler in der französischen Provinz gehört der eingleisige Schulbetrieb noch heute zum Alltag. Vom Kindergartenalter weiter
  • 147 Leser

Licht-Objekte

SCHAUFENSTER
Objekte und Steininstallationen von Mary Bauermeister sowie Colors of Yellostone, Farbfotografien von Uli Sauerborn, sind demnächst in der Rathausgalerie Aalen zu sehen. Eröffnung der Ausstellung ist am Sonntag, 15. Juni, 11 Uhr. Joachim Wagenblast wird mit den beiden Künstlern ein "Künstlergespräch" führen. weiter
  • 130 Leser

Mein liebstes Bibelzitat

Alles hat seine Zeit und alles Tun unter dem Himmel hat seine Stunde. Geboren werden hat seine Zeit und Sterben hat seine Zeit. Pflanzen hat seine Zeit und Ausreißen hat seine Zeit. Weinen hat seine Zeit und Lachen hat seine Zeit. Schweigen hat seine Zeit und Reden hat seine Zeit. Prediger 3, 1-9 Georg Ruf, Bürgermeister weiter
  • 246 Leser

Michael Altinger

Ein Highlight dieser Woche: Über zwei Stunden herzhaft lachen über teils tiefgründigen, teils schwarzen Humor! Ein Mitglied der bekanntesten Kleinkunstbühne Deutschlands, der "Münchner Lach- und Schießgesellschaft" kommt mit Soloprogramm nach Dischingen in die Arche. Am Mittwoch, 18. Juni, 20.00 Uhr gastiert Michael Altinger mit seinem aktuellen Programm: weiter
  • 118 Leser

Mit AWO auf den Fluss

Die Arbeieterwohlfahrt Kreisverband Ostalb bietet Erwachsenen und Senioren vom 12. bis 19. Juli eine Flusskreuzfahrt (Main-Rhein-Mosel-Saar) an. Infos und Anmeldung unter Tel. (07361) 956714. Die Reise wird begleitet. weiter
  • 217 Leser

Mobil ohne Auto

Der AOK-Radsonntag feiert ein rundes Jubiläum. Am 15. Juni veranstaltet die AOK-Ostalb zum zehnten Mal diesen auch bundesweit einmaligen Rad-Aktionstag. Zum Jubiläum haben sich die Radtreffleiter des RKV Hofen und rrc aalen - seit zehn Jahren bewährte Partner der AOK - besonders reizvolle Touren ausgesucht. Der AOK-Radsonntag findet auch dieses Jahr weiter
  • 169 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Trockenheit und Hitze sorgen für teilweise beträchtliche Ernteausfälle

Nach Gewitterlage befriedigend bis grausam

Heiße Pfingstferien. Urlaubern und Sonnenanbetern, Freibad-Wasserratten und Ferienkindern zaubern die hochsommerlichen Temperaturen zurzeit ein Dauerlächeln auf die Lippen. Die Bauern dagegen stöhnen. Nach dem extrem trockenen Frühling lässt die sengende Sonne herbe Ernteausfälle befürchten. weiter

NDW-Party in Neresheim

Die Stadtkapelle Neresheim feiert ihren 75. Geburtstag mit den Stars der "Neuen Deutschen Welle". Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt. Geier Sturzflug (Bild) spielen Live ihre Nr. 1 Hits. Außerdem mit dabei ist Hubert Kah, Frl. Menke und Markus - die NDW-Größe schlechthin. Zwischen und nach den Live-Acts spielt die TXT-Band Hits der 80er Jahre. weiter
  • 233 Leser

Neresheimer Dächerlandschaften

Aus der Vogelperspektive sind Neresheims städtische Immobilien auf einen Blick zu sehen. Im Vordergrund das alte Vogthaus mit dem Härtsfeldmuseum, unmittelbar dahinter das Rathaus mit dem spitzen Türmchen und seinen Dachgauben und rechts das frühere Oberamtsgebäude mit dem Bauverwaltungs- und Liegenschaftsamt, dem Fremdenverkehrsamt und dem Bezirksnotariat. weiter
  • 175 Leser
BOPFINGER INNENSTADT / Stadtgärtner Dietmar Dietz und seine Pflegekolonne sorgen für eine leuchtende Blumenpracht

Perle unterm Ipf trägt buntes Sommerkleid

Mit großer Anerkennung nehmen nicht nur Touristen und Gäste zur Kenntnis, wie Bopfingens Innenstadt aufblüht. Stadtgärtner Dietmar Dietz und seine Pflegekolonne sorgen täglich dafür, dass die bunte Pracht wächst und gedeiht - spiegelt sie doch, wie eine Bopfingerin treffend bemerkte, die Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit der Bopfinger Bürger wider. weiter
AUSBILDUNGSPLÄTZE / Wirtschaftsverbände starten Offensive

Plus 50 Plätze anvisiert

Die Lage ist sehr ernst. Deshalb sind die Wirtschaftsjunioren und der Wirtschaftsclub Ostwürttemberg zur Unterstützung der IHK-Lehrstellenoffensive in die Lehrstellenwerbung eingestiegen. Ziel ist es, mindestens 50 zusätzliche Ausbildungsplätze in der Region zu schaffen. weiter
  • 125 Leser

Preise für Realschüler

Für gelungene gestalterische Leistungen beim 50. europäischen Wettbewerb "Europa - Teil der einen Welt" sind auch Schülerinnen und Schüler der Realschule Bopfingen ausgezeichnet worden. Einen Landespreis erhielten Fatma Akin (5b) und Ramona Kessler (6b), Ortspreise Pewter Müller (6a), Matthias Mayer (6b), Kübra Gürleyen (6b) und Elisabeth Junger (7c). weiter
  • 184 Leser

Premiere

Die Theatergruppe des Kulturverein Schloss Laubach hat sich für ihr diesjähriges Sommerstück etwas besonderes einfallen lassen. Schon die vorausgegangenen Stücke wie zum Beispiel "Wie es euch gefällt" von Shakespeare oder "Das Liebeskonzil" von Paniza waren ein voller Erfolg. Diese Tradition soll mit "Die Schlacht von Wien" - einem modernen Stück von weiter
  • 221 Leser
EVENTS / Genehmigungen

Rechtzeitig unter offenem Himmel

Eberhard Schwerdtner, Bürgermeister dieser Stadt, weist darauf hin, dass es immer öfter versäumt wird, bei der Stadt rechtzeitig Genehmigungen für öffentliche Veranstaltungen unter offenem Himmel einzuholen. weiter

Rock am Härtsfeldsee

Ins siebte Jahr geht nun schon das "Rock am Härtsfeldsee" Festival. Und es ist wieder einmal gelungen, ein großes Programm auf die Beine zu stellen: 10 Bands an drei Tagen, wobei der 20. Juni das Highlight werden wird - fünf Bands auf einer Bühne. Von Punk bis Nu Metal, von Alternative zu Popcore, mit einem feurigen Abschluss: "In Extremo" (Bild). Mittwoch, weiter
  • 226 Leser

Rock am Stollen

Erstmals wurde das Rockspektakel "Rock am Stollen" auf zwei Tage, Freitag, 13., und Samstag, 14. Juni, ausgedehnt. Getreu dem Motto der Vorjahre sind auch beim diesjährigen Festival wieder zehn lokale Bands vertreten. Das Open Air beginnt am Freitag, 13. Juni, um 19.00 Uhr mit der Newcomerband "Synus" aus Aalen, die erstmalig live zu hören sein wird. weiter
  • 205 Leser

Rock im Silo

Dieses Jahr veranstaltet der Bauwagen Durlangen e.V. zum 5. Mal ein Rock und Heavy-Metal-Wochenende. Für dieses Jahr hat sich der Bauwagen Durlangen was ganz besonderes einfallen lassen und hat sieben Bands aus dem Schwabenländle organisiert, die von Hard Rock bis hin zum Heavy Metal alles spielen. Am Freitag werden die Bands Impact, Dark Soul, Lugburz, weiter
  • 181 Leser

Sambakönigin

Am 13./14./15. Juni bringen wieder brasilianische Samba-Bands und -gruppen Rhythmus pur und überschäumende Lebensfreude nach Dinkelsbühl. Highlight dieses Jahr ist neben Samba Tuque Brasil die Gruppe Swing Tropical, deren Sänger Osmar Losano mit seiner mitreißenden Show seit Jahren Erfolge feiert. Als besondere Augenweide mit dabei die "Sambakönigin weiter
  • 137 Leser
SPIELPLATZTEST / Fast perfekt: Spielplatz Schillerhöhe/Hüttfeld

Schalltelefon ist des Rätsels Lösung

Die Neugierde packt einen auf den ersten Blick: Am Ende des Spielplatzes auf der Schillerhöhe steht ein überdimensionaler, orangefarbener Trichter, die große Öffnung nach vorne ins Feld gerichtet. Durch das Loch lugt ein Kinderkopf, gleich darauf verschwindet er wieder. Es scheint auch ziemlich verwegen zu sein, mit dem Kopf voraus den ganzen Körper weiter
SCHLOSS HELLENSTEIN / Sonderausstellung Historische Puppenküchen

Schnuckelige Augen-Blicke in die heile Welt

Kleine heile Welt. Seit mehr als 200 Jahren schon zählen Puppenküchen mit zum beliebtesten und fantasievollsten Spielzeug vor allem der Mädchen. Doch ganz ohne Hintergedanken kam die Alltagswelt en miniature seinerzeit nicht ins Spiel, dienten die schnuckeligen Abbilder einer mitunter gar nicht so romantisch anmutenden Realität bis ins 20. Jahrhundert weiter
  • 128 Leser
ARBEITSGEMEINSCHAFTEN FÜR BERUFLICHE BILDUNG / Regionalbüro Ostwürttemberg eröffnet

Signal für Fortschrittlichkeit inbegriffen

"Wir leben von den Köpfen und vom Fleiß der Menschen", sagt Dr. Friedrich Bullinger. Zur Eröffnung des siebten von landesweit 13 Regionalbüros für berufliche Weiterbildung war der Präsident des Landesgewerbeamtes nach Aalen gekommen - den Appell an die schwäbischen Tugenden im Gepäck. weiter
  • 114 Leser

Spielmannsleut auf der Wäscherburg

Mittelalterliche Klänge ertönen am Samstag, 14. Juni von der Gruppe "Saltatio Mortis" auf dem ehrwürdigen Staufersitz bei Wächenbeuren. Saltatio Mortis heißt Totentanz. Im Mittelalter entstand die Vorstellung vom Tod als musizierendem Spielmann, der mit seinen süßen Melodien die Seelen ins Jenseits lockt. Spielleute wie Saltatio Mortis versuchen, durch weiter
  • 187 Leser

Stadelfest

Auf die Besucher des Stadelfestes der Liedertafel Elchingen wartet vom 13. bis 15. Juni ein abwechslungsreiches Programm im gemütlichen Stadel am Ortsausgang Richtung Bopfingen. Zum Start gibt es Scheunenrock vom Feinsten. Am Freitagabend wurde mit dem Discoteam Taste ein Garant für beste Partylaune engagiert. Am Samstag sorgen in erster Linie das Duo weiter
  • 138 Leser

Starker Vorverkauf

Der Vorverkauf zum Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd (11. Juli - 3. August) liegt mit derzeit 3000 verkauften Karten über dem Niveau des Vorjahres. Die Highlights, wie Mendelssohns Oratorium "Elias" (12. Juli) oder Bachs "Johannespassion" (17. Juli), sind in den beiden ersten Preiskategorien nahezu ausverkauft. Es sind aber noch für weiter
  • 161 Leser
NATURSCHUTZ / Ortsgruppe Aalen des BUND besteht seit 25 Jahren

Tapferes Ringen für bessere Umwelt

Der BUND, Ortsgruppe Aalen, wird 25 Jahre alt. Auf einen großen Festakt verzichten die Umweltschützer. Statt dessen machen sie das ganze Jahr über 25 Aktionen zum Thema "Ja zum Wasser - Ja zum Leben". weiter
  • 206 Leser

Totentanz

"Saltatio Mortis" - der Wettstreit mit dem Tod ist das Konzert am kommenden Samstag, 14. Juni auf der Wäscherburg bei Wäschenbeuren überschrieben. Spielleute wie "Saltatio Mortis" versuchen schon seit jeher, durch ihre Kunst von der fesselnden Melodie des Todes abzulenken. Mit wilden Trommeln, mitreißenden Melodien und enormer Lautstärke treten sie weiter
  • 128 Leser
WETTER / Angenehme und unwirtliche Arbeitsplätze bei schwül-warmen Temperaturen über 35 Grad

Traumjob bei über 35 Grad: "Eisziehen"

Wer bei den derzeitigen Temperaturen Ferien oder Urlaub hat, kann sich glücklich schätzen. Im Schatten eines Baumes zu sitzen oder im Freibad plantschen ist da genau das Richtige. Doch wie sieht es an den Arbeitsplätzen aus? weiter
  • 115 Leser

Treffpunkt Stadtgarten

Als ein "Fest für alle" mit einem unkomplizierten Austausch zwischen behinderten und nicht behinderten Menschen geht das Aalener Behindertenfeschdle am 15. Juni in seine 24. Auflage. Eröffnet wird das Fest um 10.30 Uhr mit einer ökumenischen Begegnung. Um 12.30 Uhr ist die musikalischen Eröffnung durch das städtische Orchester. Im umfangreichen Programm weiter
  • 124 Leser
BEHINDERTENFESCHDLE / Am Sonntag im Stadtgarten

Unter Menschen

Mit einer ökumenischen Begegnung wird am Sonntag, 15. Juni, 10.30 Uhr das 24. Behinderten-Feschdle im Stadtgarten eröffnet. weiter
  • 166 Leser
GUTEN MORGEN

Urlaubsfreuden

Haben die herrliche Landschaft, die historischen Städte und idyllischen Dörfer sie auf die Ostalb gelockt? Eher nicht, denn ihr WN-Kennzeichen verriet, dass sie die Ostalb vor ihrer Haustür haben und nicht als Urlaubsziel brauchen. Waren sie also auf dem Rückweg von einem weiter entfernten Abenteuer, hatten fremde Gegenden oder Kulturen kennen gelernt? weiter
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / 22 Prüfer für 25 Jahre ehrenamtlichen Engagements geehrt

Verdienste um die Berufsbildung

Für herausragende Verdienste um die Berufsbildung ehrte IHK-Präsident Helmut Althammer 22 Prüfer. Die IHK hatte zur Feierstunde geladen, um das Engagement der 1400 Fachkräfte aus Unternehmen und Berufsschulen zu würdigen, die sich in rund 500 Prüfungsausschüssen engagieren. weiter
  • 137 Leser

Verkehrsregelung zum Tattoo

Zum 1. Ellwanger Tattoo im Bereich des Schlosses hat die Stadt verkehrsrechtliche Anordnungen erlassen: Am Samstag besteht ab 16.30 Uhr Einbahnstraßenverkehr für die Schlosssteige in Richtung Rattstadt ab dem "Engel" bis zur Einmündung in die Straße Rattstadt-Neunheim. Die Schlosssteige kann ab dem "Engel" bis zur Schlosseinfahrt an der Nordseite beparkt weiter
  • 106 Leser

Vision und Gottesbild von Schönberg

Eine Überraschung für viele. Arnold Schönberg (1874 - 1951) hat sich nicht nur als klassischer Meister der Neuen Musik hervorgetan, sondern auch als Zeichner und Maler. Im Prediger in Schwäbisch Gmünd werden ab Freitag, 20. Juni, 19 Uhr, 31 Gemälde und Zeichnungen seiner 268 Arbeiten gezeigt. Die Ausstellung "Vision und Gottesbild" zeigt zum einen die weiter
  • 135 Leser

VR-Gewinnsparen

Teilnehmer mit folgenden Losnummern der VR-Bank Aalen haben bei der 30. Auslosung des Gewinnsparvereins der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Württemberg gewonnen: Fünf Euro: End-Nr. 02, 13, 34, 42, 43, 54, 70, 79, 98. 100 Euro: Los-Nr. 870, 1948, 3378, 4819, 6080, 6608, 8392, 9224, 9770, 14304, 15263, 20292. 1000 Euro: Los-Nr. 1320 (ohne Gewähr). weiter
  • 141 Leser

Waldfreibad Niederalfingen erhält Groß-Wasserspielgerät

Das Waldfreibad Niederalfingen ist um eine Attraktion reicher: Gestern, am bisher heißesten Tag des Jahres, konnte Bürgermeister Günter Ensle den über 1000 Badegästen ein Groß-Wasserspielgerät übergeben, das die Kinder sofort in Beschlag nahmen. Ensle bedankte sich bei Dorothea Brenner, welche die Anschaffung des Großspielgerätes initiiert und nahezu weiter
  • 178 Leser

Weil sie so schön singen kann

Christina Aguilera singt nicht nur das wunderschöne Selbstbewußtseinslied "You are beautiful", sie kommt auch nach Deutschland. Am 22.September gastiert sie in Hamburg, am 29. in Berlin, am 30. in Dresden, am 4. Okober in Köln, am 6. Oktober in der Stuttgarter Schleyer-Halle, am 14. Oktober in der Münchner Olympiahalle und am 17. Oktober in Frankfurt. weiter
  • 153 Leser
1 .ELLWANGER TATTOO / Morgen Abend auf dem Schloss

Wetter spielt mit

Am Samstag steigt auf dem Schloss das 1. Ellwanger Tattoo, das in seiner Art mit insgesamt acht Pipe-Bands, 350 Musikern und Tänzern in ganz Süddeutschland einmalig ist. weiter
  • 146 Leser

Zeichnungen

Zeichnungen von Helmut Widmaier sind im Rahmen der Ausstellung "Haus, Mensch, Tier" des Ellwanger Kunstvereins vom 15. Juni bis 6. Juli im Marschallsaal des Ellwanger Schlosses zu sehen. Eröffnung ist am Sonntag, 11 Uhr. Zur Einführung sprechen Anne Büssow, Ulrich Brauchle und Peter Guth. Widmaier erlitt mit neun Jahren eine Viruserkrankung, besucht weiter
  • 131 Leser
HEIMATVEREIN LAUCHHEIM

Zwei Tage Hocketse

Der Heimat- und Volkstrachtenverein Lauchheim veranstaltet am morgigen Samstag, 14. Juni, ab 16 Uhr eine Hocketse beim Vereinsheim "Kronenkeller". Am Sonntag geht es ab 10.30 Uhr mit dem Fest weiter. Nachmittags ab 14 Uhr unterhält zum Kaffeestunde die vereinseigene Stubenmusik. fm weiter
  • 202 Leser

Regionalsport (11)

FUSSBALL / Liga-Pokal

24 Euro für Top-Platz

Eintrittskarten gibt es zwar noch keine, aber die Preise stehen schon fest - für Plätze beim Liga-Pokal-Spiel des VfB Stuttgart am 21. Juli in Aalen. weiter
  • 160 Leser
FUSSBALL / Gedächtnis-Turnier in Oberkochen

36 Teams starten

Bereits zum elften Mal wird am Sonntag im Oberkochener Carl-Zeiss-Stadion das Hans-Hubert-Bewersdorff-Gedächtnisturnier ausgetragen. weiter
  • 121 Leser
BASEBALL-SOFTBALL / Landesliga - Elks zuhause

Bleiben Elks an der Spitze?

Ob das Landesliga-Softballteam der Elks weiter an der Tabellenspitze bleibt, entscheidet sich am Samstag um 15 Uhr im Ellwanger Waldstadion. weiter
  • 100 Leser
RENNSPORT / Slalom-Cup

BMW- Slalom-Cup

Der BMW Club Aalen e.V veranstaltet am Sonntag den zweiten Lauf zum Slalom-Cup-Deutschland der BMW-Clubs auf der Bopfinger Breitwangbahn. weiter
  • 191 Leser
BEHINDERTENSPORT / Weltbeste Rollstuhl-Tischtennisspieler in Unterkochen

Ein Hauch von Olympia

Die weltbesten rollstuhlfahrenden Tischtennisspieler treffen sich morgen in Unterkochen zu einem Bundesranglistenturnier, um die Besten aus ihren Reihen zu ermitteln. weiter
  • 161 Leser

Erwin Briel für 750 Spiele geehrt

Am letzten Heimspiel konnte die DJK-Eigenzell ihren langjährigen Spieler und derzeitigen Vorstand, Erwin Briel, auf dem Sportgelände in Eigenzell für über 20 Jahre aktiven Fussball und für über 750 absolvierte Spiele ehren. Für sein Engagement und seine Einsatzbereitschaft bedankte sich der Abteilungsleiter Fussball, Matthias Gaugler, mit einer Urkunde weiter
  • 193 Leser
MOTOCROSS / Erfolg und Pech für das Team Yamaha-Kurz-Casola in Bulgarien

Geglückter Doppelstart

Erfolge und Pech für das Team Yamaha-Kurz-Casola: Beim Motocross-Grand Prix in Bulgarien erreichte Josef Dobes einen starken achten Rang. weiter
  • 181 Leser
SCHIESSEN / Bopfinger Ergezinger zweitbester Schütze im Vorderlader Pistole

Klarer Ellwanger Sieg in der Bezirksliga

Erfolgreich begann der erste Durchgang in der Bezirksliga Vorderlader Pistole für die Mannschaften aus Ellwangen. Tabellenführer ist Göppingen. weiter
  • 204 Leser
LEICHTATHLETIK

Sarembe auf Rang elf

Ferdinand Sarembe (LSG Aalen) und Christine Sarembe-Stegmaier starteten bei den Deutschen Gehermeisterschaften und belegten dort Rang elf und drei. weiter
  • 177 Leser
TAUZIEHEN / Landesliga - TZC Eiche Affalterried

Test-Tauzieher gesucht

Nachdem die Affalterrieder Tauzieher neues Blut in der Mannschaft haben, wird der erste Durchgang der Landesliga am kommenden Samstag mit Spannung erwartet. weiter

Leserbeiträge (5)

Zum Grönemeyer-Konzert: Was muss sich die Weststadt und das Erholungsgebiet Rohrwang noch gefallen lassen und wer trägt die Kosten? Die Lautstärke des Konzertes am Sonntag Abend war beträchlich. Die Lärmbelästigung lag weit über der Zumutbarkeitsgrenze, die für Lärmschutz gilt (die musikalische Darbietung wurde durch Echos verfälscht, daher ist Lärm weiter
  • 379 Leser
Zum Grönemeyer-Konzert: Was muss sich die Weststadt und das Erholungsgebiet Rohrwang noch gefallen lassen und wer trägt die Kosten? Die Lautstärke des Konzertes am Sonntag Abend war beträchlich. Die Lärmbelästigung lag weit über der Zumutbarkeitsgrenze, die für Lärmschutz gilt (die musikalische Darbietung wurde durch Echos verfälscht, daher ist Lärm weiter
  • 488 Leser

Aalener Stadtwasser getrunken

Zum Grönemeyer-Konzert: Endlich ist's soweit: "Grönemeyer-Open-Air-Konzert" im Waldstadion Aalen. Und der Veranstalter lässt sogar zu, dass wir bis zu einem Liter Getränk mitnehmen dürfen. So stand es zumindest in der Samstagszeitung. Schade dass die "Security-Gorillas" am Eingang keine Zeitung lesen. Die lassen uns mit unseren weichen Literflaschen weiter
  • 464 Leser

Kriegsgrund - Lüge

Zum Artikel vom 6. Juni "Wurden die Waffenberichte manipuliert?" Nun bröckelt sie anscheinend doch gewaltig, die Fassade der Supermacht Amerika und ihres ach so glorreichen Präsidenten. Wer eigentlich hatte wirklich an die so wortreich angeprangerten Massenvernichtungswaffen im Irak geglaubt? Wenn nun, wie es scheint, sowohl der britische als auch der weiter
  • 579 Leser

Was draus lernen

Zum Auftritt des Amateurensembles "Ein Kammerorchester" - nebst den nachfolgenden Hörer- oder Lesermeinungen. Wiewohl ich erst durch Ihre Kritik vom 28. Mai auf dieses Konzert aufmerksam wurde, finde ich besonders erfreulich daran, dass Ihre Zeitung diesem Geschehen so viel Aufmerksamkeit gegenüber der Öffentlichkeit zuteil werden lässt, bringt es doch weiter
  • 497 Leser