Artikel-Übersicht vom Samstag, 21. Juni 2003

anzeigen

Regional (89)

Das Verhalten der Politesse gegenüber Falschparkern in Oberkochens Straßen war Thema in der Sitzung des Technischen Ausschusses. Schon bei Kleinigkeiten würden von der Politesse Strafzettel ausgeteilt, wurde von Bruno Balle kritisiert. Dieses Verhalten stoße in der Bevölkerung auf "großes Unbehagen". Balle bat den Bürgermeister, die Politesse anzuweisen, weiter
  • 132 Leser
Die Kindergartenbeiträge werden in zwei Stufen entsprechend der landeseinheitlichen Regelung angehoben. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Im Kindergartenjahr 2003/2004 sind für ein Kind 70 Euro zu bezahlen, im Folgejahr 73 Euro. In der Kleingruppe sind es 42/44 Euro. Für Familien mit zwei Kindern unter 18 Jahren kostet der Kindergarten weiter
Bürgermeister Werner Kowarsch geht davon aus, dass die Stadt im geplanten Baugebiet Häuslenäcker mit mindestens 15 bis 20 Bauplätzen die Hälfte aller Bauplätze erwerben kann. Hintergrundinformationen zur Jahresrechnung 2002 des Eigenbetriebs Altenpflegeheim gab Stadtkämmerer Matthias Strobel. Demnach war das vergangene Jahr wegen des Umbaues kein normales, weiter
GESPRÄCH MIT LANDRAT KLAUS PAVEL

"Den sozialen Frieden organisieren"

Über die Kreispolitik am 30: Geburtstag des Ostalbkreises sprach mit Chefredakteur Rainer Wiese mit Klaus Pavel, dritter Landrat des Ostzalbkreises und seit sieben Jahren in diesem Amt. weiter
  • 170 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Feiertage abschaffen?

Wirtschaftsminister Wolfgang Clement stieß mit seiner Forderung, mindestens einen Feiertag abzuschaffen auf enormen Protest bei den Arbeitnehmern. Dass über dieses Thema heiß diskutiert wird, zeigte sich auch bei unserer Umfrage in der Aalener Fußgängerzone. Wie finden Sie die Forderung von Wolfgang Clement, einen Feiertag zu streichen? Auf welchen weiter

Aalener Kammerchor singt "Misa Criolla"

"Misa Criolla - südamerikanische Kirchenmusik und ihre europäischen Wurzeln" hat der Aalener Kammerchor sein aktuelles Konzertrprogramm überschrieben. In der Aalener Stadtkirche tritt er damit am morgigen Sonntag um 19 Uhr an die Öffentlichkeit. Unter der Leitung von Bezirkskantor Thomas Haller wird er die "Misa Criolla" von Ariel Ramirez und die "Missa weiter
  • 330 Leser
NATO-EINSATZÜBUNG

Ab Montag: Clean Hunter Übung

Ab Montag, 23. Juni, läuft die Nato-Einsatzübung "Clean Hunter 2003". Sie wird bis 3. Juli dauern. Beteiligt sind Luftstreitkräfte sowie Land- und Seestreitkräfte. weiter
  • 139 Leser
MUSIKVEREIN ABTSGMÜND

Abtsgmünder Festtage

Heute und morgen finden auf dem Rathausplatz die Festtage des Musikvereins mit musikalischen und kulinarischen Schmankerln statt. Heute Abend unterhält die Big Band "Heart and Soul" die Gäste, morgen spielt ab 11 Uhr der Musikverein Abtsgmünd auf. Am Nachmittag machen das Akkordeonorchester Abtsgmünd und der Musikverein Herlikofen Musik. Für Speis und weiter

ALT-AALENER STADTGESCHICHTEN Aalener Zeitungsgeschichte: Zu

Mit Übernahme der Redaktion durch Sohn Wilhelm Adolph Stierlin, Verlegung der Druckerei Ende des Jahres 1871 in das "bisher Posthalter Majer gehörende Anwesen am südlichen Stadtgraben" und dem endgültigen Ausscheiden des Firmengründers Ludwig Gottlob Stierlin war ein behutsamer Wandel beim Aalener "Amts- und Intelligenz-Blatt" eingeleitet worden. Hatten weiter
  • 152 Leser

Am Brünnlein vor dem Tore

Eine kleine Exkursion machten die Gemeinderäte aus Adelmannsfelden zusammen mit Bürgermeister Edwin Hahn im Rahmen der Gemeinderatssitzung am Dienstag. Ziel waren die zentralen Punkte der Adelmannsfelder Wasserversorgung. Dazu gehören das Pumpwerk Ölmühle sowie die Quelle und der Tiefbrunnen im Rottal. Sinn und Zweck der Besichtigung war die Tatsache, weiter
  • 142 Leser
DER OSTALBKREIS AUS DER SICHT DER LANDESPOLITIK

Anreizende Konkurrenz der Politiker als Vorteil

Mit der Bedeutung des Ostalbkreises innerhalb des Landes Baden-Württemberg hat sich Dr. Alfred Geisel auseinandergesetzt. Der Erste stellvertretende Landtagspräsident a.D. war viele Jahrzehnte Mitglied des Kreistages. weiter
  • 110 Leser
SV-WALDHAUSEN / Hauptversammlung

Bald neue Volleyball-Abteilung?

Neben den Arbeitsberichten der Sportabteilungsleiter und der Wiederwahl zahlreicher Vorstandsmitglieder war es für Herbert Brenner, Vorsitzender des SV-Waldhausen, ein besonderes Anliegen, 44 Mitglieder für langjährige Zugehörigkeit zum Verein zu ehren. weiter
  • 128 Leser
TAG DER ARCHITEKTUR

Busreise zu besondren Bauten

Architektur zum Anfassen - das Gespräch mit den Machern will der "Tag der Architektur" bieten. Am Samstag, 28. Juni, lädt die Architektenkammer zur kostenlosen Busrundfahrt. weiter
DER OSTALBKREIS AUS DER SICHT EINES KOMMUNALPOLITIKERS

Chancen genutzt und guten Weg gefunden

Er ist so lange im Kreistag, wie es den Ostalbkreis gibt. Erich Göttlicher wirft als ehemaliger Bürgermeister von Bopfingen und als Ex-Vorsitzender des Regionalverbandes einen kommunalpolitisch fundierten Blick auf das "Geburtstagskind". weiter
  • 153 Leser
KEGELCLUB SCHREZHEIM / Jahreshauptversammlung mit zahlreichen Ehrungen

Damenmannschaft mischt mit

Vorstand Julius Sanwald konnte zur 36. Generalversammlung des KC Schrezheim neben Ortsvorsteher Josef Kucher und Ehrenvorstand Anton Blank auch die Vorstände der Schrezheimer Vereine sowie viele aktive und fördernde Mitglieder begrüßen. weiter
GEMEINDERAT RAINAU / Nachtragshaushalt beschlossen

Das Abwasser wird teurer

Wegen der Erschließung des Baugebiets "Kohlplatte II" in Schwabsberg musste der Gemeinderat Rainau in seiner jüngsten Sitzung für das laufende Haushaltsjahr einen Nachtrag erlassen. weiter
  • 115 Leser
EUGEN-JAEKLE-GAU / Zum Chorfest in Berlin

Der Ostalb-Gau feiert die Berlin

Der Eugen-Jaekle-Gau ist mit über 1000 Sängerinnen und Sängern beim Deutschen Chorfest in Berlin. weiter
  • 112 Leser
SINGLES (8) / Jens Kochhafen hat keine Lust auf Affären, sondern sucht die große Liebe

Die heißen Tage von Mexiko liegen hinter ihm

"Muy picante" bedeutet "sehr scharf". Jens Kochhafen hat in den letzten Jahren viele spanische Vokabeln gebüffelt. Seit 1999 ist er als Mechaniker einer Wasseralfinger Maschinenfirma mehrmals für einige Monate in Mexiko gewesen. Dort hat er nicht nur das ausgesprochen scharfe mexikanische Essen kennengelernt. weiter
ELTERNBEIRAT ELLWANGEN / Sparmaßnahmen der Landesregierung sollen nicht auf Kosten der Schulbildung gehen

Die Lehrer sind besser als ihr Ruf

Als Reaktion auf die geplante Anhebung des Stundendeputats und anderer Sparmaßnahmen bei den Lehrern haben die Vertreter des Gesamtelternbeirats zu einem Pressegespräch in das HG geladen. weiter
  • 154 Leser
SCHULE UND BILDUNG IM OSTALBKREIS

Die Schulglocke ist weitgehend abgeschafft

Auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Schulwesens im Ostalbkreis lenkt Wolfgang Schiele den Blick. Der geschäftsführende Direktor des Staatlichen Schulamtes in Gmünd hat bemerkenswerte Entwicklungen beobachtet. weiter
  • 109 Leser
BÜRGERWEHR LAUCHHEIM

Edelmetall für Treue

Ihr Hochfest, den Fronleichnamstag, hat die Bürgerwehr in gewohnter Tradition begangen, eröffnet am Vorabend auf dem Marktplatz mit dem Großen Zapfenstreich, den die ehemalige Dirigentin der Stadtkapelle, Helga Speiser-Pietsch, dirigierte. weiter
  • 179 Leser
SV WALDHAUSEN

Ehrungen

Langjährige Vereinsmitglieder wurden im Rahmen der Hauptversammlung des SV-Waldhausen geehrt. weiter
  • 221 Leser
OPEN-ART / Der 11-jährige Ronald Dering malt mit

Er ist der gute Zweck

Groß und stark wird Ronald Dering nie werden. Der Elfjährige hat Muskelschwund. Seine Bilder aber sind voller Stärke, Ausdruck und stilvoller Größe. Sie werden neben den Bildern von Künstlern aus sechs Nationen in der City-Galerie zu sehen sein. weiter
  • 143 Leser
JUGEND MUSIZIERT / Aalener Schülerin beim ersten Bundeswettbewerb der Sparte Musical

Ermutigender Tipp von der Jury

Eine Linie engagierter Tänzerinnen und Tänzer bewegt sich perfekt und synchron nach der Musik von Marvin Hamlisch. Zach, als gnadenloser Regisseur und Choreograph bekannt, sucht vier Tänzer und Tänzerinnen für die Chorbesetzung eines geplanten Broadway-Musicals. Ähnliche Szenen hat es vor Kurzem in Weimar gegeben beim Bundeswettbewerb von "Jugend musiziert". weiter
  • 165 Leser
30-JAHRE OSTALBKREIS

Erste Ostalb Inline-Tour

Für Skater und Inliner gibt's am morgigen Sonntag die erste Ostalb-Inline-Tour. Sie geht von Schwäbisch Gmünd direkt zur Feier des Kreisjubiläums in Hüttlingen. weiter
  • 223 Leser
MAPAL / Neuer Firmensitz im italienischen Gessate

Eröffnung auf ertragreichem Boden

Vor über 100 Kunden, die auf Einladung von MAPAL ITALIA vor wenigen Tagen zur Einweihungsfeier nach Gessate gekommen waren, betonte Firmenchef Dr. Dieter Kress, wie wichtig der Standort Italien für die MAPAL Gruppe ist. Neben Deutschland sitzen vor allem in Norditalien die bedeutendsten Werkzeug-Maschinenhersteller. Deren Produkte werden unter anderem weiter
  • 149 Leser

Familiengottesdienst

Am Sonntag, 22. Juni ist um 10.30 Uhr in der Hl. Geist Kirche ein Familiengottesdienst mit den "Jukis" zum Thema "Zuwendung als Wurzel der Familie". SP weiter
  • 155 Leser
STRASSENFEST

Fanfarenzug der Haugga Narra

Gestern Abend begann das 25. Straßenfest der Hugga Narra mit einem beeindruckenden Fanfarenzug auf dem Platz der ehemaligen alten Schule in Essingen. weiter
  • 169 Leser

Ferienlager in Langres

Die DJK-SG Ellwangen führt von Donnerstag, 24. Juli bis Freitag, 1. August wieder ihr Ferienlager in der Partnerstadt Langres durch. Anmeldungen ab sofort bei der Bäckerei Traub oder per e-mail unter: bembekenmail.de. Weitere Infos bei Bernd Rathgeb, Tel. (07961) 3519. SP weiter
  • 216 Leser
GEMEINDERAT RAINAU / BI verlangte Informationen

Fragen zu ELRA

In der Bürgerfragestunde stellte Thomas Spielmannleitner im Namen der Umweltinitiative Rainau einige Fragen zu der Firma Gill-ELRA. weiter
  • 127 Leser

Frauenbund-Singkreis

Nach dem Tod von Maria Wiedmann führt Margarethe Eiberger den Singkreis des kath. Frauenbundes weiter. Singstunden sind alle 14 Tage von 17 bis 18 Uhr im Kapitelsaal, die nächste am Montag, 23. Juni. ik weiter
  • 241 Leser

Garten-Vergnügen in Leinzell

Nach dem Motto "Bleib in Leinzell und vergnüge Dich hier" feiert der Musikvereins Leinzell am Wochenende sein Gartenfest auf dem Götzenacker am neuen Sportplatz. Am Samstag, 21. Juni ist eine Oldie Night mit Musik der 70er und 80er und es gibt ein Sonnwendfeuer. Am Sonntag, 22. Juni spielt um 11 Uhr die Musikkapelle aus Kappel im Schwarzwald auf. Zur weiter
  • 147 Leser
STADTKAPELLE NERESHEIM

Gedenken zum 75.

Die Stadtkapelle Neresheim hat ihre Feierlichkeiten zum 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem Totengedenken beim Ehrenmal eingeleitet. Nach einer kurzen Ansprache des Vorsitzenden Elmar Schlenker intonierte die Kapelle das Lied vom "Guten Kameraden", ehe Schlenker mit einem Musiker einen Kranz vor dem Kreuz des Ehrenmals niederlegte. Pfarrer Martin weiter
GEMEINDERAT NEULER / Ab Juni 2004 ist Neuler im Gemeinderat wieder stärker vertreten

Größerer Gemeinderat ab Juni 2004

Am Mittwoch tagte der Gemeinderat in Neuler und befasste sich unter anderem mit der Umgestaltung des Gemeinderats ab der nächsten Legislaturperiode und mit den Überschwemmungen von Ende Mai. weiter
BEWEGTE BEGEGNUNGEN / Nicht-behinderte Kappelbergschüler treffen behinderte Jagsttalschüler aus Westhausen

Hand in Hand: Sport, Spaß und Spiel

"Bewegte Begegnungen" gab es gestern im Aalener Stadtteil Hofen. Nicht behinderte Schüler der Kappelbergschule trafen sich mit behinderten der Westhausener Jagsttalschule zu Sport, Spiel und Spaß. weiter
  • 173 Leser

Herrlicher Blumenteppich trotz Hitze-Handicap

Die Kirchengemeinde St. Leonhard in Pflaumloch pflegt seit vielen Jahren den Brauch, an Fronleichnam den Gottesdienst im Grünen durch einen Blumenteppich zu verschönen. Dieses Unterfangen gestaltete sich dieses Mal besonders schwierig. Denn durch den späten Termin und die große Hitze der vergangenen Wochen waren viele Blumen auf Wiesen und in Gärten weiter

Hocketse bei Rief

Der Rad-Motor-Sportverein Buch veranstaltet heute, Samstag, 22. Juni ab 18 Uhr eine Hocketse auf dem Hof von Josef Rief. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, außerdem findet ein Malwettbewerb statt. SP weiter
  • 185 Leser
EUROPAGEMEINDE RIESBÜRG / 30 Jahre Partnerschaft mit Esvres gefeiert

Holzsägewettbewerb kam gut an

Der Festzug durch Esvres bildete den Höhepunkt der Feiern anlässlich der 30-jährigen Partnerschaft zwischen der französischen Stadt und Riesbürg. weiter
  • 129 Leser
1. HÜTTLINGER MUFFIGELTAGE / Heute und morgen Straßenfest

In Bachstraße und Pfitze geht's rund

Das Finale der 1. Hüttlinger Muffigel-Festtage wird heute und morgen in Bachstraße und Pfitze ausgiebig gefeiert. Heute stehen unter anderem von 16 bis 18.30 Uhr Auftritte der Hüttlinger Kindergärten, der Alemannenschule und der Hüttlinger Vereine an. Um 19.30 Uhr bieten die "Hedgehogs" Squaredance, während um 21 Uhr die "Kochen Clan Pipe Band" ihren weiter

Infoabend zur Waldorfpädagogik

Ein Infoabend für Eltern ist am Samstag, 27. Juni, um 20.15 Uhr im Waldorfkindergarten in der Hauptstraße in Ruppertshofen. Die Erzieherinnen geben einen Überblick über den Kindergartenalltag und die Waldorfpädagogik. Einen Tag später, am 28. Juni, ist von 14 bis 17 Uhr Tag der offenen Tür. Es wird gespielt und gebastelt, es gibt Eis, Kuchen und ein weiter
ABENDGYMNASIUM

Infotermine fürs neue Schuljahr

Das neue Schuljahr steht bevor. Deshalb lädt das Abendgymnasium am Dienstag, 24. Juni, um 19 Uhr zu einem Informationstermin ins Torhaus in Aalen ein. weiter
  • 132 Leser
HÜTTLINGER KULTURFRÜHLING / "Die Kleine Tierschau"

Irre Schmuggler-Firma

Seit 23 Jahren sind die Herren Gaedt, Mantel und Schulig, viel besser bekannt unter dem Namen "Die kleine Tierschau", in Sachen schwäbischer Missionierungsarbeit unterwegs. Seit einiger Zeit ist das abgedrehte Trio im "Import-Export" tätig. Und auf ihrer Tour über die "Halbseidenstraße" machte die schräge Karawane in Minimalbesetzung Halt in in Hüttlingen. weiter
  • 107 Leser

Irrtümern auf der Spur

Der Lebensmittelchemiker und Ernährungsexperte Udo Pollmer hält am Dienstag, 1. Juli um 19.30 Uhr bei Bücher Jahn in Aalen einen Vortrag über Ernährungsirrtümer. Der Autor hat zusammen mit der Biologin Susanne Wartmuth das "Lexikon der populären Ernährungsirrtumer" herausgebracht. Die beiden Wissenschaftler decken in ihrem Buch Missverständnisse und weiter
  • 161 Leser

Junge Philharmonie

Da Landrat Klaus Pavel anlässlich seines 50. Geburtstages weder Geschenke noch Feierlichkeiten wollte, nahmen die CDU-Kreistagsfraktion und die CDU-Fraktion im Regionalverband diesen Geburtstag zu Anlass, die Arbeit der Jungen Philharmonie zu unterstützen. In einer gemeinsamen Fraktionssitzung auf Schloss Fachsenfeld, an der auch die Abgeordneten MdB weiter
  • 245 Leser
BÜRGERGESPRÄCH / Friedrich Unkel referierte über das Ellwanger Landgericht

Kein Muff unter den Talaren

Zu einem Bürgergespräch mit Landgerichtspräsident Friedrich Unkel lud der Ellwanger Ortsverein der SPD am vergangenen Mittwoch ein. Unkel referierte über die Modernisierung des Landgerichts und die anstehenden Reformen. weiter
  • 172 Leser

KIM-Freizeit

Vom 26. Juli bis 2. August findet wieder eine Hüttenfreizeit der KIM-Gruppe der Comboni-Missionare in Steibis/Allgäu statt. Teilnehmen können Jugendliche über 14 Jahre. Beschäftigen will man sich mit dem Thema "Beziehungen", Spaß und Freizeit kommen nicht zu kurz. Anmeldung bei Gisela Siller Tel. (07363) 921752, Rainer Reeb (07961) 51708 oder unter weiter
  • 170 Leser

Kommt neues Wohngebiet auf die Heide?

Die Stadt Oberkochen will prüfen lassen, ob im Bereich "Heide III" Wohnhäuser gebaut werden können. Deshalb gab am Mittwoch der Technische Ausschuss (TA) des Gemeinderats an das Büro für Ingenieurtechnologie (BFI) Zeiser in Ellwangen den Auftrag für ein geologisches Gutachten. Das 3,4 Hektar große Gelände habe als Auffüllplatz für Erdaushub gedient weiter
  • 194 Leser
DIABETES-MELLITUS / AOK Ostalb und Kreisärzteschaft Aalen starten im Juli Disease-Management-Programm für Typ-II-Diabetiker

Konsequente Kontrolle für chronisch Kranke

Diabetischer Fuß, Leben an der Dialyse, Erblindung: Folgeerkrankungen, unter der Diabetiker leiden können; sofern sie nicht frühzeitig konsequent ihre Lebensweise ändern unter ebenso konsequenter ärztlicher Kontrolle. Mit dem Ziel, diese Folgeerkrankungen möglichst auszuschließen, starten AOK Ostalb und Kreisärzteschaft Aalen ab Juli ein neues Behandlungsprogramm weiter
  • 177 Leser

Leberkäs' und mehr

Exakt 360 Kilogramm wird der Leberkäse wiegen, der heute zum Jubiläum von Gmünder Lebenshilfe und THW auf dem Johannisplatz angeschnitten wird. Das Gewicht wurde gestern bei Metzgermeister Albert Scherrenbacher ermittelt. Der will heute um 11.15 Uhr den größten Leberkäse der Welt anschneiden. Der Verkaufserlös kommt der Lebenshilfe zugute. Und es gibt weiter
  • 133 Leser

Lkw stand quer

Wegen eines Rückstaus an der Anschlussstelle zur A 7 bei Westhausen musste ein Lkw-Fahrer gestern gegen 12.45 Uhr stark abbremsen, kam nach links auf das Bankett und von dort wieder auf die Fahrbahn zurück. Dabei stellte sich der Auflieger quer. Der Fahrer wurde verletzt in die Virngrundklinik Ellwangen eingeliefert. Die B 29 musste längere Zeit wegen weiter
  • 153 Leser

Lothar Schunk

Mit dem 2. Technologiepreis der bundesweiten ProWood Stiftung ist der Aalener Lothar Schunk bei der Holzfachmesse in Hannover ausgezeichnet worden. Diese Prämierung erhielt er für seine Studienarbeit, die er 2002 im Rahmen seines Studiums Maschinenbau an der Universität Stuttgart angefertigt hatte: Konstruktion eines Mikrowellenofens zum Einbau in eine weiter
  • 107 Leser
ST. ANNA SCHWESTERN / Tag der offenen Tür

Mehl und Wasser

An Fronleichnam standen das Mutterhaus sowie das neu initiierte "Haus Lebensspur" der St. Anna-Schwestern für ein breites Publikum offen. weiter

Mehr Schulplätze zugesagt

Zum nächsten Schuljahr werden an den Berufsschulzentren Aalen und Ellwangen zusätzliche Kapazitäten geschaffen. Das hat Ministerin Dr. Annette Schavan dem Landtagsabgeordneten Winfried Mack zugesagt. Die berufliche Vollzeitschule helfe jenen, die wegen schlechter Konjunktur keine Stelle finden, erklärt Mack und appelliert an Betriebe, weitere Lehrstellen weiter
  • 177 Leser

Mein liebstes Bibelzitat

Es sind mancherlei Kräfte; aber es ist ein Gott, der da wirkt alles in allem. 1.Korinther 12, 6 Dieser Spruch, mein Konfirmationsspruch, wurde mein Lieblingszitat, da ich der Meinung bin, dass dieser Spruch mir immer geholfen hat und für mich einen guten Wegbegleiter darstellt. Dr. Joachim Bläse, Bürgermeister weiter
  • 249 Leser
KIRCHE POMMERTSWEILER

Morgen Kirchplatzfest

Morgen, 22. Juni, findet das Kirchplatzfest der katholischen Kirchengemeinde Pommertsweiler-Adelmannsfelden-Bühler-Ottenhof statt. Nach der Messe um 8.30 Uhr und der Fronleichnamsprozession eröffnet um 10 Uhr der Musikverein den Frühschoppen. Ab 11 Uhr gibt's Mittagessen, am Nachmittag Kaffee und Kuchen und am Abend Vesper. Für die Kinder werden Kutschfahrten weiter
  • 165 Leser

Morgen Sommerfest

Morgen, Sonntag, 22. Juni veranstalten die Firmen Optik-Stade, Kicherer-Gartenmöbel, Inge Rieger und Alexandra Gerlinger ein Sommerfest in der Brauergasse. In mediterranem Ambiente gibt es ab 11 Uhr Mode, Sonnenbrillen, Gartenmöbel, Tischdeko und Floristik bei Life-Musik und allerhand Leckereien zu erleben. Um 11 und um 15 Uhr ist eine kleine Modenschau. weiter
  • 144 Leser
4. ROSETTI-FESTTAGE / Süffiges Eröffnungskonzert auf Schloss Baldern mit der "Czech Wind Harmony"

Musikalischer Genuss ohne Reue

Die 4. Rosetti-Tage sind von einer selten zu erlebenden Homogenität: In Balderns Schloss, dem neuen Schloss Wallerstein und dem Oettinger Schloss werden nicht nur Rosettis viel zu lange für weniger bedeutend gehaltenen Werke aufgeführt - die Authentizität geht noch weiter mit Musiken von Rosettis Zeitgenossen und im Auftaktkozert mit der Czech Wind weiter
  • 100 Leser

Musikalischer Leckerbissen im La Cantina

Heute findet im La Cantina ein Black Music Event der besonderen Art statt. "Soulpole" und "JAM FM" präsentieren den Gewinner des "German Black Music Club Award 2002" DJ Groove aus "Boogie Down" Berlin und seinem Team. Unter dem Motto "The finest in black music" wird dieses Event ein musikalischer Leckerbissen. Da dies die 1. Offizielle JAM FM Party weiter
  • 107 Leser

Männerwirtschaft

Selbst ist der Mann. Scheut er auch im Haushalt allzu engen Kontakt mit Staubsauger und Putzlappen, so wird er, wenn's ums Auto geht, plötzlich zum solistischen Künstler an Fensterleder und Kunststoffreiniger. Der Woiza gehört eher zu jener Minderheit, die bei der Beschreibung ihres Wagens spätestens bei der Frage nach der Farbe passen müssen, weil weiter
  • 150 Leser

Neu: Stoffe und Tuche am Marktplatz

Bei der Eröffnung der Firma CM Christa Michos Gross und Einzelhandel für Stoffe & Tuche in der Hauptstrasse 30, direkt am Bopfinger Marktplatz, sagte Bürgermeister Bernhard Rapp, dass man eigentlich die Stadtkapelle hätte aufspielen lassen sollen, da mit dem neuen Geschäft das Ensemble rund um den Marktplatz wieder lückenlos geschlossen werde. Rapp weiter
  • 312 Leser

NEUES VOM SPION

Wann wird sie nun tatsächlich eröffnet, die Johann-Gottfried-Pahl-Straße und mit ihr der Tunnel unter dem Bahnhof? Bei der städtischen Verwaltung scheint man sich darüber nicht einig zu sein. Es sieht so aus als habe es Tiefbauamtsleiter Jörg Hägele besonders eilig, durch den Tunnel fahren zu können. Am vergangenen Mittwoch verkündete er, dass es am weiter

Orgelmusik zur Marktzeit

In der "Orgelmusik zur Marktzeit" spielt heute Bezirkskantor Thomas Haller an der Orgel der Stadtkirche Aalen die berühmte "Suite gotique" von Leon Boellmann. Dieses Stück ist in Organistenkreisen zum Renner geworden, und diente als Vorlage für "Suite jazzique" des swingenden Orgelkomponisten Johannes Michel. Mit viel Augenzwinkern verarbeitet er in weiter
  • 149 Leser

Ort der Woche

Vom 23. bis zum 29. Juni ist Ellwangen "Ort der Woche" in der Ausstellung "Kirchengut in Fürstenhand" in Schloss Bruchsal. In der Beletage des einstigen fürstbischöflichen Schlosses zeigen über 400 Exponate die Geschichte der Säkularisation. Ein besonderes Exponat, das mit der Säkularisationsgeschichte in Ellwangen verbunden ist: Der Ellwanger Thron. weiter
  • 103 Leser

P. Ianneo, A. Nuding

Anton Nuding (l.) aus Aalen und Pietro Ianneo aus Hofen haben im Mai die Meisterprüfung im Fleischer-Handwerk mit einem hervorragenden Ergebnis bestanden. Beide wurden bei der Übergabe der Meisterbriefe anlässlich der Freisprechungsfeier in Landshut besonders geehrt. Nuding absolvierte seine Lehrzeit bei der Metzgerei Josef Köder in Aalen. Sowohl Nuding weiter
  • 107 Leser
"ANTON-HEGELE-PLATZ" / Feierliche Einweihung mit Enthüllung einer Bronze-Plastik

Reiches und ausgefülltes Bürgermeisterleben

Der Platz zwischen dem Rathaus und der VR-Bank, den meisten Neresheimern unter der Bezeichnung "Rathaushöfle" bekannt, hat jetzt seinen endgültigen Namen "Anton-Hegele-Platz" erhalten. weiter
  • 140 Leser
STADTGESCHICHTE / In Aalen gab es früher 37 Brunnen

Romantisch nur für die Nachwelt

"Gesprudelt" hat es in Aalen einst überall: Noch im Jahr 1901 gab es 37 Brunnen und der Stadtbach floss mitten durch die Stadt. Romantisch aber waren die Verhältnisse nicht, als die Aalener noch Wassereimer schleppen mussten. Und auch nicht sonderlich hygienisch. weiter
  • 104 Leser
SENIORENHOCHSCHULE / AK Geografie befragte Bürgermeister

Sehr gute Datenlage

Der Arbeitskreis Geografie beschäftigt sich mit Zukunftsfragen für die Region und will die Veränderung der Kulturlandschaft aufzuzeigen. Deshalb wurden Fragebögen an die Bürgermeister verteilt: 42 im Ostalbkreis 42 und elf im Landkreis Heidenheim. Rücklauf: 55 Prozent. weiter
  • 101 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Feierstunde zu Werner Kowarschs 20-jähriger Amtszeit als Bürgermeister

Sie halten es weiter mit ihm aus

Seit 1806, dem Ende der Deutschordensherrschaft über die Stadt unter der Kapfenburg, gab es nur zwei Bürgermeister mit über 20-jähriger Amtszeit - und jetzt einen dritten: Werner Kowarsch, der sein 20-jähriges Bürgermeisterjubiläum und zugleich 50. Geburtstag feierte. weiter
  • 225 Leser
FREILICHTSOMMER / "Die Schlacht um Wien" hat auf Schloss Laubach Premiere

So macht Scheitern Spaß

Peter Turrinis Stücke sind Ausrufezeichen in der Bühnenkunst. Am Mittwoch tobte auf Schloss Laubach "Die Schlacht um Wien". Provozierend, kontrastierend brach sich diese Premiere eine Bahn in die Idylle des Schlossparks. Der Kulturverein destillierte aus Grausamkeit Poesie. weiter
  • 100 Leser
AALEN CITY SPRUDELT / Neun Plätze stehen zehn Wochen lang ganz im Zeichen des Wassers

Sommeraktion mit Brunnen und Bächen

Mit Brunnen, Bächen, Wasserspielen wird "Aalen City sprudelt" zehntausende Besucher in die Aalener Innenstadt locken. Dies sagte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle bei der Eröffnung der gemeinsamen Sommeraktion von Stadt, Aalen City Aktiv und dem Bund der Selbstständigen. weiter
  • 180 Leser
RUTENFEST / Heute um 13.30 Uhr geht's los

Spaß und Spiel für Groß und Klein

Das Rutenfest wird heute schon am frühen Morgen durch die Rutentrommler eröffnet. Um 13.15 Uhr erfolgt die Aufstellung des Festzuges beim zentralen Omnibusbahnhof. Zur gleichen Zeit stellen sich auch die Rutentrommler und die Kindergartenschüler am Marktplatz auf. Um 13.30 Uhr beginnt der Festzug hinunter zum Festplatz, wo die Stadtkapelle den Auftakt weiter

Stadtführung

Heute, Samstag, 21. Juni veranstaltet die Tourist-Information eine Stadtführung für Einheimische und Gäste. Zu Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Dr. Rudolf Grupp. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Basilikaportal. SP weiter
  • 223 Leser

Strommast umgefahren

Eine 34-jährige Autofahrerin kam am Mittwoch gegen 8.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Oberriffingen und Michelfeld von der Fahrbahn ab und mähte einen Strommast um. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin leicht, ihre 67-jährige Mitfahrerin schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 18 000 Euro. weiter
  • 205 Leser
GUTEN MORGEN

Tag des Schlafes

Chrrr! . . .chrrchrrr!! - schluck!! . . .chrr . . .schmatz! - chchch. Einen schönen guten Morgen! Hätten Sie's gewusst - ? Heute ist der "Tag des Schlafes." Also, schnell wieder ab in die Federn und ein bisschen an der Matratze horchen. Was sagen Sie - nicht möglich? Wo doch Schlafen so eine schöne Sache ist? Dann lesen Sie eben das hier: Der "Schlaf weiter

Trauer um Aalener von Weltrang

Der Gründungsdirektor und langjährige Leiter des Max-Planck-Instituts für Astronomie auf dem Königsstuhl bei Heidelberg, Prof. Dr. Hans Elsässer, ist am 10. Juni 74-jährig gestorben. Er wurde am 29. März 1929 in Aalen geboren. Sein Vater war Hausmeister des Evangelischen Vereinshauses in der Olgastraße, das kurz vor Kriegsende durch Bomben zerstört weiter

Ulla Haußmann

Die Aalener SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann wurde in der letzten Woche in der Stuttgarter Olgaklinik operiert. Ihr wurde ein neues Hüftgelenk eingesetzt. Die Operation ist erfolgreich verlaufen, so dass sich Ulla Haußmann in der nächsten Woche zur Anschlussheilbehandlung in den Schwarzwald begibt. Ihre Arbeit wird sie ab dem 14. Juli wieder aufnehmen, weiter
  • 213 Leser
COMBO ALESI / Sommerkonzert im KunsTraum

Was den Schwaben bewegt

Man kennt sie im weiten Radius um ihren Stammsitz Stödtlen, die elf modernen, schwäbischen Troubadure der "Combo Alesi", die im KunsTraum bei Birgit und Hans-Jörg Kohl gastierten und die Gäste erfreuten. weiter
  • 144 Leser
OSTALB-EINHORN / Vierteljahresheft erschienen

Wieder mit Wandertipp

Na wer sagt's denn: Jetzt gibt es sie beide wieder. Das "ostalb einhorn" als dritte Ausgabe 2003 und den (darin enthaltenen) Wandertipp. Die beliebte Rubrik hat einen neuen Autor gefunden. weiter
  • 102 Leser
DIAKONIE / Woche der Diakonie/Aufruf von Landesbischof Dr. Maier zur Diakonischen Jahresgabe

Wort und Tat gehören zusammen

Auch in unserer Nachbarschaft leben Menschen in Not. Ihnen leistet die Diakonie, deren Handeln sich am Evangelium orientiert, praktische Hilfe im Namen Gottes. weiter
  • 121 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Ulrich Marstaller Vor dem neu gestalteten Brunnen am Eingang zur Stadtkirche höre ich zwei Männer schimpfen: "das ist doch alles pure Wasser- und Geldverschwendung." Ich gehe weiter und denke an eine Episode des Schriftstellers Albert Camus. "Was ist das schwerste Verbrechen auf der Welt?", fragte Camus einmal in eine Runde von Journalisten. weiter
  • 139 Leser
KONZERT / Nippy Noya und Busch-Werk mit "Roots of Future" in Gmünd

Zu den Wurzeln der Zukunft

Mit Nippy Noya und dem Spanier José Cortijo sind zwei der besten Percussion-isten Europas mit dem Schlagzeug-Ensemble "Busch-Werk" auf Tournee. Am Mittwochabend gastierte die Gruppe im Gmünder Prediger mit dem aktuellen Programm, das die unterschiedlichen Wurzeln der Musiker reflektiert, die aus verschiedenen Ländern stammen. weiter
  • 113 Leser

Regionalsport (10)

Männliche Jgd. A Qualifikationsstaffel 12 So., 11.55 Uhr: HSG Oberkochen/Königsbronn - TSV Wolfschlugen So., 13.55 Uhr: HSG Oberkochen/Königsbronn - JSG Blaustein/Post Ulm So., 15.55 Uhr: TV 1905 Fridingen - HSG Oberkochen/Königsbronn Ballspielhalle Weststadt Ulm Männliche Jgd. B Qualifikation Staffel 10 Sa., 17.25 Uhr: HSG Oberkochen/Königsbronn - weiter
  • 151 Leser
FUSSBALL / UEFA-Regionen-Pokal - Auftakt mit vier Spielen am Sonntag

Europameisterschaft der Amateure

Die Saison ist nach Relegationsspielen und Pokal vorbei - doch die Fußball-Anhänger der Region können sich freuen: am Sonntag startet der UEFA-Regionen-Cup in Heidenheim. weiter
  • 107 Leser
SCHIESSEN / Vorderlader

Heißes Duell in Neßlau

Nachdem erfolgreichem Abschneiden bei den Landesmeisterschaften der Vorderladerschützen gehen die Vorderladerschützen am Wochenende in der Landesliga Gewehr in die erste Rückrunde. weiter
  • 257 Leser
JUGENDFUSSBALL / D-,E- und F-Jugendturnier

Hoffnung auf guten Fußball

Die Fussballjugend des TSV Essingen veranstaltet heute und morgen ihre Feldturniere für Fussball-Jugendmannschaften im Schönbrunnstadion. weiter
  • 170 Leser
MOTORSPORT / Divinol Cup auf dem Sachsenring

Pole-Position für Glatzel

Der Königsbronner Rennfahrer Ralf Glatzel sicherte sich im Training auf dem Sachsenring seine erste Pole Position, im Rennen wurde er Fünfter. weiter
  • 255 Leser
SCHIESSEN / Landesweite Runde Freie Pistole

Roth bleibt Bester

Verlor der SV Essingen zum Auftakt der landesweiten Runde "Freie Pistole" bei der Schützengesellschaft Aalen noch mit 756:741 Ringen, so konnte im Heimkampf die SGes. Aalen mit 761:732 Ringen geschlagen werden. weiter
  • 268 Leser
FUSSBALL / Liga-Pokal in Aalen - Vorverkauf

Sonderverkauf ab 9 Uhr

Weil ein großer Andrang auf das Halbfinal-Spiel des VfB Stuttgart am 21. Juli im Aalener Waldstadion als Highlight 2003 erwartet wird, gibt es einen Sondervorverkauf. weiter
  • 226 Leser
SCHIESSEN / Kleinkaliber Landesliga - Rückrundenstart

SV Rosenberg jetzt Zehnter

Fünf Mannschaften schossen zu Beginn der Rückrunde in der Disziplin 3 x 20 Schuss Bestleistung, darunter auch der SV Rosenberg. weiter
  • 288 Leser
MOUNTAINBIKE / Baden-württembergische Meisterschaften in Böhringen

Team vom Pech verfolgt

Die in Böhringen durchgeführten Baden-Württembergischen MTB-Meisterschaften standen für das Team Mayer Arbeitsbühnen/Ultra Sports unter keinem guten Stern. Von vier Fahrern mussten zwei das Rennen wegen Defekt vorzeitig beenden oder dem Feld weit hinterherfahren. weiter
  • 236 Leser

Leserbeiträge (3)

Nahrung für Polemik

Zum Artikel "Angst vor Sendemasten unbegründet" sowie dem Editorial "Wissen ist Macht" vom 14. Juni. So, so, Wissenschaftler und Experten, die sich zum Thema Mobilfunk und den damit verbundenen Gesundheitsrisiken kritisch äußern, sind Scharlatane und Bürger, die um ihre Gesundheit fürchten, von der eigenen Psyche fehlgeleitete und ungebildete, aber weiter
  • 561 Leser

Stadionmiete deckt Aufwand ab

Stellungnahme der Stadtverwaltung Aalen zum Leserbrief von Karlheinz Kensch. Die "kulturelle" Einweihung des Waldstadions der Stadt Aalen mit Herbert Grönemeyer war ein Erlebnis besonderer Art. Viele Zuschriften von Besuchern beglückwünschten die Stadt Aalen zu diesem Konzertereignis und lobten auch die Verkehrslenkungsmaßnahmen. In der Tat, die Polizei, weiter
  • 748 Leser

Viel zu schnell

Die Fachsenfelder Straße in Abtsgmünd wurde nach langem Bemühen endlich 1991 als 30-km-Zone ausgewiesen. Gleichwohl beachtet seitdem nur eine Minderheit dieses Limit. Gegenwärtig macht sich dieses undisziplinierte und rücksichtslose Verhalten dieser Zeitgenossen durch das höhere Verkehrsaufkommen infolge der Sperrung der Straße nach Aalen-Dewangen besonders weiter
  • 422 Leser