Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. Juni 2003

anzeigen

Regional (138)

Professorin Dr. Erika Brinkmann hält am Mittwoch, 25. Juni, um 19 Uhr an der VHS Aalen einen Vortrag zum Thema: "Lernsoftware auf dem Prüfstand: Didaktischer Fortschritt oder bloße Beschäftigungstherapie?" VHS-Vortrag entfällt Der auf Donnerstag, 26. Juni, verschobene Vortrag der Kunsthistorikerin Ulla Katharina Groha im Aalener Torhaus entfällt. Filmvorführung weiter
  • 179 Leser
Schon zu Eröffnung der Nördlinger Mess, die heuer zum 40. Mal auf der Kaiserwiese stattfindet, hagelte es Superlative. Da ist zum einen die imposante Rieser Verbraucherausstellung, bei der, wie Geschäftsführer Wolfgang Koch betonte, nur die aktivsten und leistungsfähigsten Firmen aus Handel, Handwerk und Dienstleistung mit von der Partie sind und zum weiter
  • 120 Leser
BENEFIZ / Musikschul-Förderverein hat sein Ziel erreicht

"Beflügelte Nacht" gewinnt

Der Durchbruch ist geschafft. Bis auf wenige Euro ist der Förderverein der Städtischen Musikschule an die 50 00-Euro-Schwelle herangekommen. weiter
DAS THEATER DER STADT AALEN

"Bühne frei!"

"Hallo! Schön, dass ihr hier seid!" Mit den Worten wurden wir freundlich von Silke Dangelmaier begrüßt, der Pädagogin des Theaters der Stadt Aalen. weiter
  • 1612 Leser
FINISSAGE / Nach gut zweieinhalb Monaten zieht die Rennertz-Ausstellung von Gmünd weiter nach Riga

"Der Raum schreit nach Aktivität"

Die Ausstellung "Moving Woods" mit Holzskulpturen des Bildhauers Karl Manfred Rennertz ging am Sonntag zu Ende - und hinterlässt bleibende Spuren: Eine der vier im "Gmündtech" ausgestellten Figuren, entstanden auf dem Marktplatz aus einer Gmünder Eiche, wird weiterhin das Eingangsportal zieren. weiter
  • 143 Leser

"Die Moldau" achthändig

Zu einem Konzert unter dem Motto Klavier plus lädt die Städtische Musikschule am Mittwoch, 25. Juni, um 19 Uhr im Schwörsaal ein. Die Musiker sind diesmal Schülerinnen und Schüler des Fachbereichs Klavier, gemeinsam mit anderen Instrumentalisten. So wird das Klavier nicht nur solistisch sondern auch in Kombination mit Querflöte, Violine, Oboe und Trompete weiter
  • 163 Leser
KINDERKONZERT / Schwäbisch Gmünd

"Flötississimo" ausverkauft

"Flötississimo", das zweite Kinderkonzert in der Reihe "Ohren auf! Konzerte für kleine Leute" am Montag, 30. Juni, ist restlos ausverkauft. Das nächste Konzert in der Reihe gibt es gleich nach den Sommerferien am Sonntag, 7. September. Da geht es im Congress-Centrum Stadtgarten auf große Reise "Mit dem Sinfonieorchester ins Weltall". Als Reiseführer weiter
  • 144 Leser

"Lamm-Kreisel" und Friedensschule

Der Bau- und Umweltausschuss tagt morgen ab 16 Uhr im großen Sitzungssaal im Rathaus öffentlich. Es geht um den "Lamm-Kreisel" in Straßdorf, den Um- und Erweiterungsbau der Friedensschule gekoppelt an den Neubau des Feuerwehrhauses in Wetzgau, um die Neuanlage des Dorfgemeinschaftsplatzes in Großdeinbach, um den Ausbau "Achalm/Reussensteinweg" in Lindach weiter
  • 171 Leser
VERKEHRSAUSSCHUSS / Bundesstraßen im Zentrum der Besichtigungsfahrt / Pavel will moderieren

"Probleme erst vor Ort lösen"

Rund 130 Kilometer nahm der Bus gestern unter die Räder. An Bord fast 30 Kreisräte sowie die Verwaltungsspitze von Landrats- und Straßenbauamt. Gemeinsam nahm man die wichtigsten Straßenbauprojekte zwischen Eschach und Nördlingen, Oberkochen und Jagstzell in Augenschein. weiter
  • 171 Leser
GEMEINDEFEST / Evangelische Martinsgemeinde feierte / Erlös zum Teil für Kinderwerk Lima

"Wir teilen das Brot"

Die Lebenshaltungskosten sind hoch. Immer mehr Menschen haben deshalb nicht einmal das Nötigste zum Leben. Ein großer Becher Milch und ein Brötchen: Für viele Kinder ist das die einzige Mahlzeit am Tag. weiter
  • 247 Leser
LIONS CLUB AALEN / Benefiz-Auktion auf der Kapfenburg

11 000 Euro für Hospiz

Anfangs tröpfelte das Publikum spärlich in den "Fruchtkasten" auf der Kapfenburg. Plötzlich aber kamen immer mehr Kaufinteressenten zur Kunstauktion des Lions-Clubs Aalen zugunsten der Hospiz-Bewegung. Und am Ende waren alle Arbeiten bekannter Künstlern der versteigert und der stolze Erlös von 11 000 Euro den guten Zweck erwirtschaftet. weiter
  • 179 Leser

25 Jahre bei Rettenmaier

Walter Knödl feierte jüngst sein 25-jähriges Arbeitsjubiläum bei der Metallwarenfabrik Alois Rettenmaier. Er trat 1978 als Industriekaufmann in die Firma ein und war zunächst im Bereich Verkauf-Vereinsbedarf für die Auftragsbearbeitung zuständig. Nach seiner Weiterbildung zum Industriefachwirt, übernahm er weitere verantwortungsvolle Aufgaben. Neue weiter
  • 170 Leser
LADENÖFFNUNG / Erste längere Samstage brachten offenbar keinen Umsatzsprung

35 Euro Umsatz in zwei Stunden

Sind die verlängerten Öffnungszeiten Chance für den Einzelhandel oder der Tod für viele gerade kleinere Geschäfte? In Gmünd jedenfalls lieferten die ersten Samstage mit verlängerter Öffnung nachdenklich stimmende Resultate. Darüber diskutierte gestern die Gmünder Unternehmer-Kontaktgruppe. weiter

Aktion Schutzengel

Nur noch bis zum 26. Juni ist in der Marienkirche eine große Schautafel der Aktion Schutzengel zu sehen. Es handelt sich um ein gegen Kinderprostitution und Sextourismus gerichtetes Mahnmal, das ein Kölner Künstler für das Internationale Katholische Missionswerk "missio" gestaltet hat. Es wird anhand konkreter und erschütternder Beispiele die Auswirkungen weiter
  • 145 Leser

Aquarell-Ausstellung

Der Aquarell-Kurs der Volkshochschule Spraitbach veranstaltet eine Ausstellung. Sie wird am Freitag, 4. Juli, um 17 Uhr in der Raiffeisenbank in Spraitbach eröffnet. weiter
  • 383 Leser
HINTER DEN GEFÄNGNISMAUERN / In der Ellwanger Justizvollzugsanstalt

Auch Sex, Drugs and Rock'n'Roll?

Wer kennt nicht "Frauenknast und Co" aus Erzählungen oder Filmen? Wir begaben uns direkt in die "Höhle des Löwen" und verglichen Fiktion mit Realität. Fakt ist: In der Ellwanger Justizvollzugsanstalt scheint es human zuzugehen! weiter
  • 2179 Leser
TOUR DE LÄNDLE 2003 / Gmünd am 2. August Etappenziel - sattes Unterhaltungsangebot inklusive

Auf dem Rad direkt zu den Menschen

Auf dem Drahtesel durch Baden-Württemberg galoppieren und dabei die kulturellen Schönheiten am Wegesrand pflücken. Kein Problem bei der "Tour de Ländle". Am 2. August ist Schwäbisch Gmünd Etappenziel. weiter
  • 158 Leser
SPORTPLATZ / Ortschaftsrat Bargau gewährt Türk Gücü kein Asyl

Aus für Türk Gücü?

"Wir haben oft genug guten Willen gezeigt - jetzt ist Schluss." Mit klaren Worten stellte sich Ortschaftsrat Josef Stegmaier gestern gegen den Antrag der Stadt, den Verein Türk Gücü in Bargau trainieren und spielen zu lassen. Die Mehrheit des Gremiums schloss sich dem an. weiter

Bankräuber gesucht

Am Freitag, hat ein Unbekannter Täter die Raiffeisenbank in Donauwörth-Parkstadt überfallen. Mit einem Messer zwang er die Angestellten zur Herausgabe von mehreren tausend Euro Bargeld. Der Täter flüchtete nach bisherigem Ermittlungsstand mit in einem Pkw unbekannten Typs, dessen Kennzeichen mit "AA" begann. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Circa weiter
  • 178 Leser
DAS KLOSTER NERESHEIM / "Ora et labora" in historischen Gemäuern

Begegnung, Bildung und Besinnung

Jeder, der nach Neresheim kommt, kann schon von weitem das berühmte Kloster Neresheim auf dem Ulrichsberg bewundern. Wir haben die Einrichtung für Sie besucht. weiter
  • 1854 Leser

Beiträge sind Thema

Die Elternbeiträge für die städtischen Kindergärten in den kommenden beiden Schuljahren sind Thema der zuständigen Gemeinderatsausschüsse, die sich dazu morgen um 17 Uhr im Rathaus treffen. Ab 18 Uhr befasst sich der Verwaltungsausschuss mit dem Erschließungsbeitrag für den Ausbau von Achalmweg (östlicher Teil) und Reußensteinweg in Lindach. weiter
  • 158 Leser
GUTEN MORGEN

Blitzgewitter

Was war das für ein Gewitter. Sie war mit dem Auto unterwegs. Und obwohl sie sich an den Faraday-Käfig vom Physik-Unterricht erinnern konnte und eben daran, dass ein Auto gegen Blitze vollkommen resistent ist, bekommt sie es auf dem Weg auf der B 29 von Schwäbisch Gmünd nach Aalen doch etwas mit der Angst zu tun. In kurzen Abständen folgt ein Blitz weiter
  • 176 Leser

Blumenteppich in Aufhausen

Vor dem Pfarrgemeindesaal feierte Dekan Wunibald Reutlinger mit der katholischen Kirchengemeinde Aufhausen das Fronleichnamsfest. Vor dem Altar hatten die fleißigen Mütter der Ministranten mit viel Liebe und Phantasie einen lieblichen Blumenteppich gezaubert, das mit den Fahnen der Kirche, dem Kreuz, dem Kolpingsbanner und der Fahnen des Gesangvereins weiter
  • 170 Leser

Blutspendeaktion

Am Mittwoch, 25. Juni führt das DRK-Ellwangen von 14 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Eugen-Bolz-Realschule durch. SP weiter
  • 217 Leser

Blutspender werden weniger

Der Geburtenrückgang bereitet dem Deutschen Roten Kreuz große Sorgen. Die Lücken, die entstehen, weil immer mehr langjährige Blutspender aus gesundheitlichen Gründen ausscheiden müssen, werden nicht durch junge Menschen ausgefüllt. Darum sind Spendenwillige ab 18 Jahren besonders aufgerufen, Blut zu spenden: Am Dienstag, 8. Juli von 14.15 bis 19.30 weiter

Brillen-Gewinnspiel

Beim Brillen-Gewinnspiel von Optik Stade gewann Antonia Zeller (Dalkingen) mit der leichtesten Brille (8 Gramm) einen Gutschein von 100 Euro. Monika Schwarzer (Oberkochen), ihre Brille wog 9 Gramm gewann 50 Euro. 150 Euro, den Preis für die schwerste Brille (47 Gramm) teilten sich Edeltraud Hirsch und Franz Wolf (beide Ellwangen). SP weiter
  • 390 Leser
KIRCHENCHOR ST. PETER UND PAUL / Jahreshauptversammlung

Bühler-Messe im September

Am Abend des Fronleichnamfestes trafen sich die Mitglieder des Kirchenchores St. Peter und Paul Unterschneidheim zu ihrer Jahreshauptversammlung. Sängersprecher Karl Rinn bezeichnete das abgelaufene Jahr als erfolgreich für den Kirchenchor. weiter
  • 197 Leser
ZIEGENZUCHTVEREIN AALEN UND UMGEBUNG

Böcke ganz weit vorn

Der 1988 in Aalen-Fachsenfeld gegründete Ziegenzuchtverein Aalen und Umgebung zählt zur Zeit 73 Mitglieder, davon 22 Jugendliche. Von den Mitgliedern werden derzeit 224 Ziegen und Böcke gehalten. In den Betrieben wurden im vergangenen Jahr 277 Ziegenkitzchen geboren. weiter
  • 328 Leser

CDU: Klinik in Backnang erhalten

Mit einem neuen Vorschlag will die Kreistags-CDU die verhärteten Fronten im Streit um die Zukunft der Krankenhäuser im Rems-Murr-Kreis aufbrechen: Das Krankenhaus Backnang soll in kleinerem Umfang erhalten bleiben. Das Haus in Waiblingen soll geschlossen, eine neue Klinik der Zentralversorgung im südwestlichen Kreisgebiet gebaut werden. Bisher hatte weiter
  • 146 Leser

Clubhütte aufgebrochen

Das Vereinsheim eines Motorradclubs im Gewann Hospert wurde am vergangenen Freitag aufgebrochen. Teile des Diebesguts, insbesondere Spezi-Flaschen wurden auf einer Wiese in Tatortnähe gefunden. Die Spraitbacher Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 305 Leser

DAA: Infoabend Technik-Betriebswirt

Am 18. Oktober startet bei der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) in Aalen ein berufsbegleitender Lehrgang zum Technischen Betriebswirt. Meister, Techniker oder Ingenieure sollen fundierte betriebswirtschaftliche Kentnisse erhalten. Am Mittwoch, 25. Juni, ist bei der DAA im WiZ (Ulmer Straße 126) ab 18.30 Uhr ein Infoabend zum Thema. Weitere Aufkunft weiter
  • 217 Leser
GEMEINDERAT IGGINGEN / Kindergartenbeiträge nicht erhöht

Dem Trend getrotzt

Ein kinder- und familienfreundliches Signal wollte der Gemeinderat gestern Abend setzen. Die Beiträge für die Kindergärten werden im kommenden Jahr nicht erhöht, anders als die Landesverbände es empfohlen haben. weiter

Diamantene Hochzeit

Heute feiern Gerda und Richard Huntscha diamantene Hochzeit. Sie haben 1943 in Breslau geheiratet. Richard Huntscha wurde am 8. März 1919 in St. Annaberg geboren. Nach der Schulzeit lernte er Karosseriebauer. Im Juli 1939 wurde er zu einer mehrwöchigen Übung der Wehrmacht eingezogen. Es wurden sechs Jahre daraus und über Breslau gelangte er in dieser weiter
  • 275 Leser

Die "Geyers" im Doppelpack

Gleich zwei Mal gastieren die "Geyers" diese Woche im Wäscherschloss. Am morgigen Mittwoch um 20 Uhr präsentieren sie ein HistoRock-Konzert, das ist erdige und grundsolide Rockmusik auf Basis uralter Melodien und Texte. Liebhaber des Traditionellen kommen am Donnerstag auf ihre Kosten. Karten bekommen Interessierte im Vorverkauf unter der Nummer (07172) weiter
  • 139 Leser
INFOTAG / Musikverein und Musikschule Lorch präsentierten sich

Die Welt der Instrumente

Musikverein und Musikschule Lorch stellten sich mit einem gemeinsamen Infotag im Bürgerhaus vor. Systematisch führten sie in die gesamte Instrumentenpalette ein. weiter

Dornen-Rosie kommt mit viel Witz daher

Wie es bereits Tradition geworden ist, wartet die "Mimenkiste" zu Sommeranfang mit einem abendfüllenden Stück auf. Nach dem Kohout-Stück des letzten Jahres steht nun die Aufführung eines geradezu klassischen Stoffes an. Die Theatergruppe der Sechta-Ries-Schule erarbeitetete sich ihre eigene Dornröschen-Version: "Höllenmaschinen, Männer und andere Flüche" weiter
  • 191 Leser

Dürers Frau

Über das Leben und Wirken von Albrecht Dürers Frau spricht heute Paula Kling bei einer Veranstaltung der FBA (15 bis 17 Uhr) im "Haus Kastanie". weiter
  • 270 Leser

Ehrungen auf dem Festakt der Stadtkapelle

Beim Festakt zum 75. Jubiläum der Stadtkapelle Neresheim wurden durch den Vorsitzenden Elmar Schlenker langjährige und verdiente Mitglieder ausgezeichnet. Zehn Jahre dabei sind Maria Stehle, Brigitta Mennicken, Josef Kaufmann, und Francois Reure. Für zehn Jahre wurden geehrt: Gerhard Blümle, Helga Hutter und Volker Mermi. Für dreißig Jahre: Maria Benz weiter
  • 210 Leser
EMPFANG / Gmünder Sängerinnen und Sänger mit Lob überhäuft

Ein großer Schritt

Auf dem faentinischen Programm standen für die rund 100 Sängerinnen und Sänger nicht nur Kostüm-, Schmink-, und Gesangsproben, sondern auch der Empfang bei Oberbürgermeister Claudio Casadio. Und dieser fiel sehr herzlich aus. weiter
AUFFÜHRUNG / Stürmisch umjubelter "Stauferchor" aus Schwäbisch Gmünd in der italienischen Partnerstadt Faenza

Eine musikalische Brücke für Europa

"Bravo" und "Grande Spectacolo" wurde aus dem Publikum hinauf zur Bühne gerufen, auf der sich die Gmünder Akteure zum grandiosen Schlussbild aufgestellt hatten. Die Gesangs- und Ballettstücke des Stadtverbands Musik und Gesang eroberten das Publikum aus Faenza im Sturm. weiter
FEUERWEHREN / Einen Einsatz im "Käfig" miterlebt

Eine unverzichtbare und interessante Übung

Was bedeutet Atemschutz eigentlich? Das haben Schülerinnen während ihres Projekts "Zeitung in der Schule" (ZiS) hinterfragt und sich informiert. weiter
  • 1560 Leser

Einsatz für die Menschenrechte in Russland

Auf Anregung von Eva Egetemeyr arbeitet derzeit die Klasse 11b des Peutinger Gymnasiums in Ellwangen an Plakaten, die auf die Missachtung der Menschenrechte in Russland aufmerksam machen. Eva ist bei der Amnesty-International-Gruppe in Ellwangen aktiv und hörte dort von der bundesweiten Aktion. Zusammen mit ihrem Kunstlehrer Peter Guth haben sich die weiter
  • 165 Leser

Erfolgreicher Musiknachwuchs vom Rosenstein

Beim 40. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Erfurt, Weimar und Jena konnten sich Johannes und Christof Brecht (Böbingen), sowie Johanna und Katharina Pschorr (Heubach) aus der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein (Musikschule Rosenstein) hervorragend qualifizieren. Nachdem die jungen Musiker bereits im Regional- und Landeswettbewerb erste Preise erhalten weiter
  • 239 Leser

Erst die Rohre dann der Kreisel

Noch bis Anfang Juli müssen Autofahrer in Straßdorf eine Baustellenampel in Kauf nehmen. Die Stadtwerke legen im Bereich der Lammkreuzung neue Versorgungsleitungen. Stadt-Pressesprecher Klaus Eilhoff verteidigte die Bauarbeiten zum jetzigen Zeitpunkt: Es sei durchaus richtig, vor dem möglichen Bau eines Kreisverkehrs an dieser Stelle die Rohrleitungen weiter
  • 123 Leser

Ferientenniskurse

Der Tennisclub Ellwangen bietet auf seiner Anlage zusammen mit der Tennisschule Huber aus Murnau von Montag, 4. bis 8. August Tennisintensivkurse an. Die Trainingsprogramme, Tages- und Abendkurse für Erwachsene, Jugendliche und Kinder, werden auf Anfänger, Fortgeschrittene und Turnierspieler abgestimmt und können auch von Nicht-Mitgliedern belegt werden. weiter
  • 225 Leser

Festtage des MV Abtsgmünd

Mit musikalischen und kulinarischen Schmankerl hat der Musikverein Abtsgmünd seine Gäste bei den "Abtsgmünder Festtagen" verwöhnt. Trotz nahezu tropischer Temperaturen fanden sich am Wochenende viele Besucher auf dem Rathausplatz ein. Für die musikalische Unterhaltung sorgte am Samstag die Big Band "Heart and Soul" (Bild) und am Sonntag das Akkordeonorchester weiter
  • 113 Leser

Frauen beim Bund

Am Mittwoch, 25. Juni will sich die Ellwanger Frauenunion über die Berufsmöglichkeiten für Frauen in der Bundeswehr informieren. Zu einer Gesprächsrunde mit jungen Soldatinnen unter Leitung von Oberst Rake sind interessierte Bürger eingeladen. Treffpunkt ist um 19 Uhr vor dem Haupteingang der Reinhard Kaserne in Ellwangen. SP weiter
  • 356 Leser
JOHANN-GOTTFRIED-PAHL-STRASSE / Termin für Eröffnung offen

Freigabe verzögert

Der Tunnel und die Johann-Gottfried-Pahl-Straße werden voraussichtlich am Montag, 30. Juni, eröffnet. Möglicherweise verschiebt sich die Eröffnung noch. Der Grund: die Stadt kennt noch nicht den Liefertermin für das Kunstwerk im Kreisverkehr in der J.-G.-Pahl-Straße. Erst wenn dieses aufgestellt ist, sollen Straße und Tunnel befahren werden. weiter
  • 380 Leser

Fußgänger geschlagen

Einen Armbruch und diverse Riss- und Schürfwunden im Gesicht - das fügten fünf bis sechs Männer einem 37-Jährigen am Sonntag zwischen 15.45 und 17 Uhr beim Denkmal in der August-Wilhelm-Pfäffle-Straße zu. Einer der Täter soll Italiener sein, circa 25 Jahre alt, 1,80 Meter groß, schlank und muskulös. Die Polizei Lorch sucht Zeugen. weiter
  • 301 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE

Für andere im Einsatz

Drei Monate lang haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 a und b am Gymnasium Neresheim in ihrem Umfeld nachgeforscht, wo sich Menschen in besonderer Weise für andere einsetzen. weiter
  • 1719 Leser
LEICHTATHLETIK / Stuttgart-Lauf überschattet von Todesfall

Gedämpfter Jubel

Beim zehnten Stuttgart-Lauf konnte Sabrina Rossow aus Oberkochen mit dem Sieg im Inline-Halbmarathon wieder ihre Dominanz unter Beweis stellen. Der Jubiläumslauf indes wurde durch den Tod eines 58-jährigen Teilnehmers beim Halbmarathon überschattet. weiter
STADTENTWICKLUNG / Oberbürgermeister stellt laufendes und "sehr strammes" Programm vor

Gegen den Trend investieren

Schwäbisch Gmünd investiert "bewusst gegen den Trend." Dafür, sagte gestern Oberbürgermeister Wolfgang Leidig, habe die Stadt ein "sehr strammes Investitionsprogramm". Die Stadt will damit auch die Bauwirtschaft der Region unterstützen. weiter
WILHELMA

Geier-Nachwuchs aalt sich noch

Nicht überall sind sie so gerne gesehen wie dieser junge Vogel: Ein Gänsegeier ist in der Stuttgarter Wilhelma geschlüpft. weiter
  • 178 Leser
WASSERALFINGER FESTTAGE / Jetzt zum 32. Mal

Gelebter Gemeinsinn

Wasseralfingen feiert vom 24. bis 29. Juni sein traditionelles Stadtfest. Die "Wasseralfinger Festtage" sind Anziehungsmagnet für Tausende von Besuchern. weiter
  • 273 Leser
KINDERGARTEN ST. JOSEPH / Wo die Welt noch in Ordnung ist

Gesang, Tanz und Spiele

Im Katholischen Kindergarten St. Joseph, ist schon frühmorgens eine ganze Menge los, wenn die etwa 75 Kinder aus Neresheim und Stetten gegen 7 Uhr gebracht werden. Wir waren dabei. weiter
  • 1783 Leser
HIRSCHBACHCLUB / 8. Hirschbachfest: Lebenshilfe und Tagesklinik feierten mit

Geselligkeit und Hilfsbereitschaft

Dass der hundert Jahre lang in erster Linie die Geselligkeit pflegende Hirschbachclub sich immer mehr seiner sozialen Verantwortung bewusst geworden ist, wurde erneut beim 8. Hirschbachfest deutlich. Zwei Tage wurde im Festzelt und im Garten zwischen Lebenshilfe und Tagesklinik gefeiert. weiter
  • 194 Leser

Gewinnspar-Auslosung

Die Juni-Gewinnsparauslosung der VR-Bank ergab: 100 Euro für die Los-Nummern 005, 384,1069, 1178, 1821, 2122, 2170, 2628, 2870. Fünf Euro für die Losend-Nummern 02, 13, 34, 42, 54, 70, 79, 98. SP weiter
  • 706 Leser
RAIFFEISENBANK RUPPERTSHOFEN / Tag der offenen Tür

Großes Interesse am Neubau

Der Besucherstrom wollte nicht abreißen, so groß war das Interesse am Neubau der Ruppertshofener Geschäftsstelle der Raiffeisenbank Mutlangen. weiter
JUGEND MUSIZIERT / Zweimal 2. Preise für Schüler der Städtischen Musikschule

Großes musikalisches Potenzial bescheinigt

Mit Christian Wolf (Posaune) und Julia Malischke (Gitarre) waren zwei Schüler der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd im Bundeswettbewerb Jugend musiziert vertreten. Und sie meisterten den Wettbewerb sehr erfolgreich. weiter
  • 122 Leser
MUSIKWINTER / Über 4000 Besucher fanden in der vergangenen Saison den Weg nach Gschwend

Gute Saison nährt Zukunftspläne

Im Schwäbischen Wald gibt es seit Ende der achtziger Jahre eine kulturelle Veranstaltungsreihe, die weit über die Grenzen der Region hinaus sich einen Namen gemacht hat: Der Musikwinter Gschwend. Ziel der Gründer war und ist es, Musiker, Politiker, Literaten dazu zu bewegen, gegen geringes Salär auch der Provinz die Ehre ihres Auftrittes zu geben. weiter
  • 246 Leser
SANIERUNG / Instandsetzung der Remsbrücke

Halbseitige Sperrung geplant

Die Remsbrücke an der B 29 zwischen Gmünd-Zimmern und Schwäbisch Gmünd wird im August saniert und instandgesetzt. Deshalb wird die Straße halbseitg gesperrt. weiter

Helfer-Ausbildung

Der Malteser Hilfsdienst Ellwangen bietet seinen nächsten Schwesternhelferinnen-/Pflegediensthelfer-Lehrgang vom 16. September bis 12. Dezember im Malteser-Zentrum, Seifriedszellstraße 3, an. Er umfasst 120 Unterrichtseinheiten Theorie sowie ein Praktikum in einem Altenheim oder Krankenhaus mit 84 Stunden. Informationen beim Malteser Hilfsdienst unter weiter
  • 167 Leser

Heute geht's um Legasthenie

Die Selbsthilfegruppe "Lese-Rechtschreib-Schwäche" (LRS) trifft sich am heutigen Dienstag, 24. Juni, um 20 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule im Raum 207. Im offenen Gesprächskreis können betroffene Eltern sich über ihre Erfahrungen mit der Lese-Rechtschreib-Schwäche ihrer Kinder austauschen, Interessierte sind jederzeit willkommen. Kontakt und Auskunft weiter

IHK-Angebot: Rat in Finanzierungsfragen

Am kommenden Dienstag, 1. Juli, beraten Finanzexperten der Landekreditbank Baden-Württemberg sowie der Bürgschaftsbank des Landes Unternehmer und Existenzgründer zu Finanzierungsfragen. Darüber hinaus stehen mit dem RKW Baden-Württemberg Experten für betriebswirtschaftliche Fragen zur Verfügung. Auch Betriebe, die derzeit in finanziellen Schwierigkeiten weiter
  • 182 Leser
KONZERT / Eine Auswahl des Philharmonia-Chores Stuttgart in der Gmünder Franziskuskirche

In jeder Hinsicht außergewöhnlich

Ein ganz außergewöhnliches Programm mit einem außergewöhnlichen Auswahlchor des Philhamonia-Chores Stuttgart und einem ebenso ganz außergewöhnlichen Nachwuchsdirigenten - dies alles erwartete eine interessierte Hörergemeinde in der Gmünder Franziskuskirche. weiter
  • 120 Leser
CDU-REISEFREUNDE

In Portugal

Sechs Tage weilten 20 CDU-Reisefreude mit Helmut Ebert in Portugal, um die Kunstschätze, Landschaften und nicht zuletzt dessen Infrastruktur kennen zu lernen. Nach der Landung in Lissabon, waren es gerade die an Kunstschätzen reichen Landstriche, welche die Reisefreunde beeindruckten. Darüber hinaus erstaunte die überall sichtbare Bautätigkeit, die weiter
  • 166 Leser
MUSIKUNTERRICHT / Beim Tag der offenen Tür der Musikschule Waldstetten interessieren sich viele Besucher für die Instrumente

Instrumenten die heißesten Töne entlocken

Viele Musikinteressierte kamen zum Tag der offenen Tür an der Musikschule Waldstetten. Die ließ sich mit allen Abteilungen und Mitarbeitern in die Karten schauen. weiter
SCHULE AM IPF

Jetzt anmelden

Die Musikschule nimmt bis zum 1. Juli Neuanmeldungen für das neue Schuljahr 2003/2004 entgegen. Für Eltern mit Kleinkindern ab 18 Monaten ist der Musikgarten die erste Möglichkeit der Frühförderung. Ballettunterricht ist für Kinder ab vier Jahren möglich. Neben dem Unterricht an verschiedenen Instrumenten sowie im Gesang werden auch Chor, Spielkreise, weiter
  • 157 Leser
BERUFSCHULZENTRUM / Lehrer diskutieren mit dem Landtagsabgeordneten Winfried Mack über die Deputatserhöhung

Keine Motivationshilfe für Lehrer

Die Erhöhung des Deputats um eine Stunde auf 25 Wochenstunden bei gleichzeitiger Streichung des Urlaubsgelds und Kürzung des Weihnachtsgelds war Thema einer Diskussionsrunde, zu der die Lehrer gestern den Landtagsabgeordneten Winfried Mack (CDU) eingeladen hatten. weiter
  • 234 Leser

Kinderfest in Wasseralfingen

Im Rahmen der Wasseralfinger Festtage findet am Freitag, 27. Juni, wieder das Wasseralfinger Kinderfest statt. In diesem Jahr wird das Kinderfest unter der Federführung der Weitbrechtschule ausgerichtet. Der Nachmittag beginnt um 14 Uhr mit den ökumenischen Gottesdiensten in den einzelnen Schulen. Um 15.15 Uhr wird das Kinderfest auf dem Spieselplatz weiter
  • 270 Leser

Käseprobe auf Ziegenhof

Ein Führung mit Käseprobe auf einem idyllisch gelegenen Ziegenhof macht die Regionalgruppe Schwäbisch Gmünd von Slow Food Deutschland am Samstag, 5. Juli ab 17 Uhr. Nähere Informationen und Anmeldung bis zum 28. Juni bei Ute Nuding Telefon und Fax (07171) 71332. weiter
  • 859 Leser
SICHERHEITSTRAINING / ADAC-Fahrradturnier mit dem MSC Abtsgmünd an der der Wasenschule

Könner kommen mit Sicherheit ans Ziel

"Mit Sicherheit ans Ziel" war das Motto eines ADAC-Fahrradturniers, das am Samstag auf dem Verkehrsübungsplatz der Wasenschule Abtsgmünd stattfand. Der Motorsportclub (MSC) Abtsgmünd hatte in Kooperation mit der Schule dieses Turnier ausgerichtet. weiter
  • 167 Leser

Körperbehindertenverein im Elsass

Der Körperbehindertenverein Ostwürttemberg verbrachte fünf Tage im Elsass. Weil der Verein am 10. Juli das 30-jährige Bestehen mit einer Ausstellung zum Thema "Kunst kennt keine Behinderung" feiert, war der Kunst- und Werkraum in der Jugendfreizeit- und Bildungsstätte Baerenthal im Elsass ein nicht unwichtiger Ort. - Kunst war wichtig, Kunst war aber weiter
  • 193 Leser
BESUCH IM TIERHEIM / Im Dreherhof zu Gast

Liebevoll behandelt

"Zwanzig Hunde, vierzig bis fünfzig Katzen und andere Kleintiere befinden sich derzeit in unserem Tierheim Dreherhof", berichtet uns eine Büroangestellte des Heims in der Nähe von Aalen. Wir haben uns in dem Tierheim umgesehen. weiter
  • 2223 Leser

Liederkranz-Gartenfest

Vom 27. bis 29. Juni feiert der Liederkranz sein traditionelles Gartenfest an der Ortsdurchfahrt. Männerchor, LS-Chörle und der Liederkranz Dewangen möchten am Freitag Abend beweisen, dass Chormusik auch im Festzelt schön sein kann. Und der erst Anfang April gegründete junge Chor "Belcanto" tritt zum ersten Mal in der Öffentlichkeit auf. Am Freitag weiter
  • 227 Leser
FOHLENSCHAU / 177 Fohlen wurden vorgestellt, "Candillo"-Nachkommen zeichnen sich besonders aus

Marbach kauft Nachwuchshengste ein

Bei der Fohlenschau wurden von 226 gemeldeten Fohlen der Rassen Warmblut, Süddeutsches Kaltblut, Schwarzwälder Kaltblut, Haflinger und andere Kleinpferde 177 Fohlen den Bewertungskommissionen vorgestellt. weiter
  • 274 Leser

Mein liebstes Bibelzitat

Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet. Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott. Micha 6, 7-8 Gertrud Theiss Verlegerin weiter
  • 338 Leser

Mein liebstes Bibelzitat

Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet. Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott. Micha 6, 7-8 Gertrud Theiss, Verlegerin weiter
  • 333 Leser
KINDERGARTEN ST. ELISABETH / Rettungshundestaffel

Mit allen Sinnen

Die Vorschulkinder des Kindergartens St. Elisabeth durften am Montag aktiv bei verschiedenen Übungen der Rettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V. mitmachen. weiter
  • 159 Leser
KONZERT / Gmünder Akkordeonorchester und "Swabian Brass" verzaubern das Publikum im Prediger

Musikalische Reise mit schnellen Fingern

Den "Zauber der Harmonie" kredenzte am Sonntagabend im Prediger das Gmünder Akkordeon-Orchesters dem Publikum. Als Gastensemble war das Blechbläserquintett "Swabian Brass" zu hören. weiter
  • 173 Leser

Musikschule: anmelden

Die Anmeldezeit zum Unterricht bei der Musikschule wird bis zum Freitag, 27. Juni verlängert. Unterrichtet werden sämtliche Instrumentalfächer einschließlich Ballett und Gesang. Nähere Auskünfte erteilt das Sekretariat unter der Rufnummer: Telefon (07361) 33408. weiter
  • 356 Leser
SONNWENDFEIER / Der SAV Abtsgmünd hat die alte Tradition wieder aufgenommen

Nach 20 Jahren neu entfacht

Nach uraltem Brauch hat die Abtsgmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins mit brennenden Fackeln auf dem Bürgle den Holzstoß zur Sonnwendfeier entzündet. weiter
  • 295 Leser

Name vergebens

VON ANJA RETTENMAIER
Man muss die Dinge beim Namen nennen. Manchmal muss man sie gar umbenennen, um sie wirklich akzeptieren zu können. Bei der Kakerlake in Indonesien was das so. Es war nur diese eine (zumindest sichtbar), aber vertreiben ließ sie sich nicht. Nach einer kurzen Phase Ekel wurde sie Edith getauft und schön geredet. Dann war es gar nicht mehr so schlimm, weiter
SENIOREN / Sparkassen Immobilien Ostalb baut in Herlikofen Betreute Seniorenwohnungen

Neue Wohnform unter der Lupe

Betreutes Wohnen ist im Kommen. Die S-Immobilien Ostalb GmbH plant ein solches Projekt im Zentrum von Herlikofen. Basisinformationen zu dieser Wohnform im Alter liefert Edwin E. Braatz. weiter
  • 116 Leser

Offene Probe und Vorspielabend

"Nai g'schmeckt" heißt das Motto am Donnerstag, 26. Juni ab 18.30 Uhr im Alten Schulhaus in Mögglingen. Die Jugendkapelle des Musikvereins Mögglingen gewährt Einblick in ihre Probenarbeit. Am 1. Juli ist ab 19 Uhr im Alten Schulhaus Vorspielabend der Bläserjugend des MVM. An beiden Abenden können Instrumente begutachtet und ausprobiert werden. Die Ausbilder, weiter
  • 175 Leser

Ortschaftsrat tagt

Der Ortschaftsrat Ebnat tagt am Mittwoch, 25. Juni ab 19 Uhr im Foyer der Jurahalle. Aus der Tagesordnung des öffentlichen Teils: Vergabe der Arbeiten für den Endausbau des Baugebiets Beckenwiesen; Vorbereitung der Ortschaftsratswahl 2004 für den Stadtbezirk Aalen-Ebnat, unechte Teilortswahl, Sitzzahl und ähnliches; Bekanntgaben und Anfragen. SP weiter
  • 166 Leser
KIRCHE / Kein Ruhestand

Pfarrer Wenger in St. Georg

Der frühere Münsterpfarrer Alfons Wenger, seit 2000 in Ruhestand, übernimmt wieder eine Pfarrgemeinde: Am 7. Juli tritt er in der katholischen Kirchengemeinde St. Georg in Mutlangen an. weiter
"DORNEREI" / Puppentheater im kunsTraum

Pfiffiges "Tischlein deck dich"

Das Dornerei-Theater tischte im kunsTraum das Märchen "Tischlein deck dich" nach der Rezeptur der Gebrüder Grimm den kleinen und großen Zuschauern in einer verschmitzten Fassung mit Marionetten auf. weiter
  • 216 Leser

Pilgerreise der Seelsorgeeinheit "Leintal" nach Rom

44 Pilger aus der Seelsorgeeinheit "Leintal" unternahmen über Pfingsten mit Pfarrer Andreas Frosztega eine Pilgerreise nach Rom. In acht Tagen wurden Pisa, Florenz, Assisi und Rom besichtigt. Das Pfingstfest wurde in der Basilika San Paulo gefeiert. Am Mittwoch danach nahmen die Pilger mit vielen anderen Gruppen an der Papstaudienz am Petersplatz teil. weiter
  • 153 Leser

Plüderhausen will sauberer werden

Plüderhausen will sauberer werden. Dafür sollen Überwachungs- und Kontrollaktionen sorgen, wilde Müllablagerer müssen mit Bußgeld rechnen, selbst Videoüberwachungen werden nicht ausgeschlossen. Jugendliche sollen verstärkt für den Umweltschutz sensibilisiert werden. Insgesamt möchte Bürgermeister Andreas Schaffer die Bürger zu mehr Zivilcourage gegen weiter
  • 132 Leser

Polizei-Hausmeister geht

Im Rahmen einer Feierstunde wurde der langjährige Hausmeister der Polizei Schwäbisch Gmünd, Heinz Wittgräbe, von Revierleiter Helmut Argauer in den Ruhestand verabschiedet. Wittgräbe erlernte zunächst das Schmiedehandwerk und war u. a. mehrere Jahre bei den Gmünder Stadtwerken beschäftigt. 1970 wurde er beim damaligen Polizeikreiskommissariat Gmünd weiter

Rombachtunnel wird gesperrt

Der Rombachtunnel wird wegen Reinigungs- und Wartungsarbeiten in den Nächten von Dienstag, 24. Juni sowie Mittwoch, 25. Juni jeweils von 21 Uhr bis 5 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken für die Westumgehung Aalen sind im nachgeordneten Straßennetz sind ausgeschildert. SP weiter
  • 330 Leser

Schierle insolvent

Die andauernde Wirtschaftsflaute hat die traditionsreiche Aalener Schierle-Firmengruppe in die Knie gezwungen. Die Geschäftsführer Jürgen Ludwig, Willi und Roland Schierle haben für fünf Firmen beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Pluta führt bis Ende Juli mit allen 37 weiter
  • 361 Leser
WIRTSCHAFT / Insolvenzwelle hat Aalener Familienunternehmen erfasst / Michael Pluta führt Geschäfte fort - aber:

Schierle-Firmengruppe noch zu retten?

Die andauernde Wirtschaftsflaute hat die traditionsreiche Aalener Schierle-Firmengruppe in die Knie gezwungen. Die Geschäftsführer Jürgen Ludwig, Willi und Roland Schierle haben für fünf Firmen beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. weiter
  • 2121 Leser
KLEINKUNST / "Farrenstall"

Schleimig-süße Schnullispatzen

"Mehlprimeln" - das ist keine vegetarische Spezialität, das sind auch keine Friedhofsblumen. Sondern zwei Bayern mit schwäbischem Einschlag, die im "Farrenstall" in Neuler gezeigt haben, wie faustdick sie es hinter den Ohren haben. weiter

Schwer verletzt im Gesicht

Auf dem abschüssigen Feldweg vom Himmelreich in Richtung Beuren war ein 55-jähriger Radler am Sonntag gegen 12.35 Uhr unterwegs. Als er über eine Regenablaufrinne fuhr, kam er zu Fall. Er zog sich schwere Gesichtsverletzungen zu. weiter
  • 290 Leser
AALEN CITY SPRUDELT / "Aqua Science Center für Kids"

Schwimmt die Klammer?

Kann eine Büroklammer schwimmen? Wiegt ein Stein im Wasser genauso viel wie in der Luft? Wie verteilt sich Farbe im Wasser? Kann Wasser ein Hammerwerk antreiben? weiter
  • 215 Leser

Schülerarbeiten

Am Samstag, 28. Juni sind in der Klosterfeldschule von 14 bis 17.30 Uhr Schülerarbeiten aus dem Bereich Bildende Kunst - Textiles Werken ausgestellt. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. SP weiter
  • 216 Leser

Schützen ehren langjährige Mitglieder

Die Schützengesellschaft 1832 e.V. Heubach ehrte dieser Tage ihre langjährigen Mitglieder im Schützenhaus Bärenhalde. Nach der Begrüßung durch Oberschützenmeister Otmar Kraus wurden folgende Jubilare mit Urkunden und Nadeln vom Deutschen Schützenbund und Württembergischen Schützenverband ausgezeichnet: Für 40 Jahre treue Mitgliedschaft wurde Gerhard weiter
  • 300 Leser

Sonnwendfeier mit Folk-Musik

Der längste Tag des Jahres wird bei der Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld immer mit einer großen Sonnwendfeier begangen. Dieses Jahr spielte am Samstag Abend die Folk-Band "Falaleiro" ein Benefizkonzert zu Gunsten des Naturschutzzentrums. Mit internationalen Folklorestücken und A-Capella Gesang unterhielt sie das Publikum bis zur Entzündung des großen weiter
  • 184 Leser
HOFFEST

Spende kurz vor der Einweihung

Zu Gunsten russischer Waisen feierten zahlreiche Besucher auf dem Stollenhof ein großes Fest. Das soll übrigens zur Tradition werden. weiter

Spezialkurse zum Online-Banking

Der gemeinnützige Verein Hardware4Friends bietet in Zusammenarbeit mit der VR-Bank Aalen jetzt Online-Banking-Kurse an. Die Teilnehmer lernen, über das Internet Überweisungen zu tätigen, Zahlungen vorzunehmen und mehr. Außerdem gibt es Info zur Sicherheit, Zugangsdaten oder Kosten. Das Gelernte wird über Textkonten geübt. Die vierstündigen Kurse (16 weiter
  • 168 Leser

Sportlicher Wettstreit um den Erlenhof-Pokal

Zum Erlenhof-Pokalschießen hatte die Reservistenkameradschaft (RK) Waldhausen eingeladen. Den Pokal gewann die RK Sontheim (336 Ringe) vor der Stabskompanie des VBK 51 Stuttgart (328) sowie der ersten Mannschaft der RK Alfdorf (325). Die weiteren Plätze belegten die RK Geislingen (324), die Alpini-Gruppe Aalen-Schwäbisch Gmünd (324), RK Alfdorf II (303), weiter

Sprechstunden der LVA

Das Regionalzentrum Aalen der Landesversicherungsanstalt Baden-Württemberg hält im Schwäbischen Wald Sprechstunden mit Datensichtgerät ab und berät in allen Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung. In Obergröningen am Donnerstag, 26. Juni von 8.30 bis 9.30 Uhr, in Göggingen von 10 bis 11.30 Uhr und in Iggingen von 13.30 Uhr bis 15 Uhr. weiter
  • 162 Leser
PRÄSENTATION / Gmünder Ventil in Berlin

Spurtreue Lenkung

Der Wahlkreis des SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange ist jetzt in Berlins Mitte im "Wahlkreis" vertreten. Der "Wahlkreis" ist ein Treffpunkt in Berlins Mitte in dem die Abgeordneten die Möglichkeit haben, ihre Heimat in einem Schaukasten zu präsentieren. weiter
SENIOREN-TREFF

St. Lukas feiert

Im Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd gibt es am Mittwoch eine große Geburtstagsfeier. Alle Bewohner des Hauses sowie die Senioren des betreuten Wohnens feiern zusammen die Geburtstagskinder des Monats Juni. Erna Nuding und ihr Team haben das Fest im "Zeichen der Rose" vorbereitet, die musikalische Ausschmückung übernimmt Rita Bäuerle. Gäste sind weiter
  • 175 Leser
ROSETTI-FESTTAGE / Lieder, Klaviersonaten und Sinfonisches auf Schloss Baldern

Stimmen und Instrumente ohne Grenzen

Während der 4. Rosetti-Festtage im Ries konnten die Musikfreunde nach dem Eröffnungskonzert auf Schloss Baldern noch zwei weitere köstliche Musiken in dem fürstlich Wallersteinischen Haus genießen. weiter
  • 152 Leser
JUBILÄUM / Der Reitverein Kirchheim feierte 20 erfolgreiche Jahre Pferdesport

Stolz auf das Werk aus zwei Jahrzehnten

Viel geleistet wurde vom Reitverein Kirchheim in den beiden zurückliegenden Jahrzehnten. Mit einem bunten Programm wurde nun am vergangenen Wochenende das 20-jährige Jubiläum gefeiert. weiter
  • 374 Leser

Stramm investiert

Schwäbisch Gmünd investiert "bewusst gegen den Trend." Dafür, sagte gestern Oberbürgermeister Wolfgang Leidig, habe die Stadt ein "sehr strammes Investitionsprogramm". Die Stadt will damit auch die Bauwirtschaft der Region unterstützen. Zwölf Millionen Euro Investitionen - dies hat seinen Preis: Geld müsse man anderswo abknapsen, sagte der Gmünder OB weiter
  • 180 Leser

Tag der Ausbildung

Am Mittwoch, 25. Juni ist von 14 bis 17 Uhr am Amtsgericht Ellwangen ein Tag der Ausbildung für Schülerinnen und Schüler. Es werden die Ausbildungsberufe Justizfachangestellte/r, Justizfachwirt(in) und Rechtspfleger(in) vorgestellt. Anhand eines Schauprozesses, der als Video präsentiert wird, wird die Arbeit der Gerichte erläutert. SP weiter
  • 569 Leser
FRIEDHOF / Feld für totgeborene Kinder

Trauerort für Eltern

Auf dem Pragfriedhof gibt es nun ein Begräbnisfeld für totgeborene Kinder. Bürgermeister Jürgen Beck hat es zusammen mit der Seelsorgerin des Bethesda-Krankenhauses, Christiane Prettin-Klumpp, und dem Leiter des Garten- und Friedhofsamts vorgestellt. weiter
  • 201 Leser

Tresore aufgeflext

In zwei Firmen in der Adam-Riese-Straße im Industriegebiet Bettringen-Ost flexten unbekannte Täter am Wochenende die Tresore auf. In einem fanden sie in dem Bargeld und Devisen im Wert von etwa 8 000 Euro. Auch einen Laptop, eine Stereoanlage im Wert von 4 500 Euro, ein Pocket-PC und einen Digitalfoto im Wert von 1 100 Euro nahmen sie mit. Der angerichtete weiter

Täter aus dem Ostalbkreis

Am Freitag, gegen 15.10 Uhr, wurde die Filiale der Raiffeisenbank im Donauwörther Stadtteil Parkstadt überfallen. Der Täter flüchtete mit einem Auto mit "AA" Kennzeichen. Der Fahrzeugtyp ist nicht bekannt. Von dem Täter liegt ein Phantombild vor. Personen, die Angaben über die auf dem Phantombild gezeigte Person machen können, werden gebeten, sich mit weiter
  • 158 Leser
AALENER KAMMERCHOR / Anspruchsvolles Programm in der Stunde der Kirchenmusik in der Stadtkirche Aalen

Von der Missa Papae zur Misa Criolla

Was für ein Bogen - vom spröden Palestrina (Missa Papae Marcelli von 1562) bis zu Ariel Ramirez aus Santa Fe / Argentinien und seiner folkloristischen "Kreolischen Messe". Der Aalener Kammerchor hatte sich und im ersten Teil auch dem Publikum einiges zugemutet mit dem Programm des Chorkonzertes am Sonntagabend in der Aalener Stadtkirche nach einer Voraufführung weiter
  • 146 Leser
STEPHAN KIRCHENBAUER

Von Perücke bis Beleuchtung

Vier Fahrten nach Faenza zu Vorbesprechungen und Beratungen, passende Kostüme beiStaatstheatern besorgen und über 100 Sängerinnen und Sängern ihren richtigen Platz auf der Bühne zuweisen. Kurzum, Regisseur und musikalischer Leiter Stephan Kirchenbauer hatte keine freie Minute in Faenza. "Von der Perücke bis zur Beleuchtung musste eben alles passen" weiter

Vögel singen

SCHAUFENSTER
"Vögel in der Orgelmusik" lautet das Thema eines Orgelkonzertes mit Prof. Willibald Bezler, das am Samstag, 28. Juni, um 20 Uhr in der Basilika in Ellwangen beginnt. Ausgehend von mehreren Bibelzitaten über das Verhalten von Vögeln erklingen Kompositionen, die Vogelrufe und -gesänge verarbeiten. Dazu gehört zum Beispiel Georg Friedrich Händels Orgelkonzert weiter
  • 125 Leser

Wallfahrt der Knospe

Am Sonntag, 29. Juni um 17 Uhr ist die 8. Wallfahrt der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe "Knospe" in der Eichkapelle in Rindelbach. Den Gottesdienst feiert Dekan Esswein mit der Knospe-Gemeinschaft, die die Deutsche Messe von Schubert singt. Inge Kurzyca (Fachsenfeld) spielt die Orgel. In dem Dank-, Bitt- und Bußgottesdienst, zu dem nicht nur Knospe-Mitglieder weiter
  • 164 Leser

Wanderung zum Burgberg

Eine Ganztagswanderung zum Burgberg unternimmt die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 29. Juni. Um 9 Uhr treffen sich die Wanderer, um in Fahrgemeinschaften in Richtung Vellberg zu fahren. Die 20 Kilometer lange Wanderstrecke verläuft von Vellberg nach Schlegelberg, Steinehaig, Oberspeltach zum Burgberg. Dort wird nach zweieinhalb weiter
  • 143 Leser

Wanderung zur Falkenhöhle

Der Seniorentreff Spitalmühle trifft sich am Mittwoch, 25. Juni zu einer Wanderung. Wanderziel ist die Falkenhöhle. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr der Parkplatz von St. Katharina. Die reine Wanderzeit beträgt zwei Stunden. Natürlich ist auch eine zünftige Einkehr vorgesehen. weiter
  • 328 Leser
BUND / Mit dem Fahrrad

Wassertour

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 25-jährigen Jubiläum der BUND- Ortsgruppe Aalen führt das städtische Grünflächen- und Umweltamt am Samstag, 28. Juni, eine Radtour bei der verschiedene Gewässerrenaturierungen vorgestellt werden und auch zukünftige Projekte angesprochen werden. Treffpunkt ist am Rathaus Haupteingang um 14 Uhr. Die Tour führt über weiter
  • 180 Leser
KRIMINALITÄT / Umfrage und Recherchen von Studenten der Fachhochschule

Weststadt: ein sicheres Pflaster

Mit der Sicherheit in der Weststadt und dem Sicherheitsgefühl der Bürger beschäftigte sich eine Projektgruppe des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen der FH Aalen. weiter
  • 253 Leser

Über 40 Menschen aus Feuer gerettet

Bei einem Brand in einem Stuttgarter Mehrfamilienhaus mussten in der Nacht zu Montag mehr als 40 Menschen aus den Flammen gerettet werden. Ein 23-Jähriger habe eine Rauchvergiftung erlitten, teilte die Polizei mit. Die übrigen Bewohner gelangten unverletzt ins Freie. Der Brand war aus zunächst ungeklärter Ursache im Erdgeschoss des Hauses ausgebrochen. weiter
  • 187 Leser

Überfall auf dem Heimweg

Auf seinem Nachhauseweg befand sich ein 24-jähriger am Samstag, als er gegen 1.40 Uhr, auf Höhe der alten Turnhalle in der Augsburger Straße, von drei Tätern angegriffen wurde. Das Opfer wurde von hinten niedergeschlagen und anschließend am Boden liegend noch mit Füßen und Fäusten traktiert, wurde aber nur leicht verletzt. Zeugen werden gebeten, sich weiter
  • 175 Leser

Zwei Katzen wurden vergiftet

Am vergangenen Freitag wurden einem Ehepaar in der Triumphstadt zwei Katzen vergiftet. Eine graue Karthäuser-Mischlingskatze starb außer Haus, ein Mischlingskater schaffte es noch nach Hause, doch gerettet werden konnte er nicht. Die Tierbesitzer erstatteten Anzeige beim Polizeirevier Aalen, das seine Ermittlungen aufgenommen hat. Das 1998 geänderte weiter
  • 250 Leser

Regionalsport (8)

FUSSBALL / Freizeit

Am Samstag

Der BSC Niederalfingen veranstaltet am kommenden Samstag auf dem Sportgelände am Freibad ein Kleinfeldturnier für Hobbyteams. Turnierbeginn ist um 12.30 Uhr. Gruppe 1: Ze Elias, Katholische Reserve, Schlesicher Freizeitclub, Heimatliebe Niederalfingen, Knöpflesdrücker 01, AH Viktoria Wasseralfingen. Gruppe 2: Minis Hittleg, die Besiegbaren, Club Hütte, weiter
  • 163 Leser
FUSSBALL / Jugend

Ball rollt noch

Während die Aktiven bereits in ihrer wohl verdienten Sommerpause weilen, rollt in der Jugend das runde Leder noch. Im Fußball-Bezirkspokal stehen folgende Partien an: C-Jugend, 6. Runde: VfB Tannhausen - RSV Hohenmemmingen (heute, 18.30 Uhr). D-Jugend, 6. Runde: Nattheim -SB Heidenheim (Mittwoch, 18.30 Uhr). E-Jugend, 7. Runde: SB Heidenheim - Westhausen weiter
  • 184 Leser
LEICHTATHLETIK / Landesmeisterschaften der Mittelstreckler

Ersatzstaffel holt Titel

Aalens Mittelstreckenasse Tilmann Weiss und Ruben Schwarz hatten kurzfristig eine Startzusage beim internationalen Askina Meeting in Kassel erhalten. Trotzdem holte die LSG Aalen den Landestitel. weiter
  • 264 Leser
MOTORSPORT / Dritter Lauf zur IDM 2003 im tschechischen Most

Glück und Pech für Norman Manz

Erstmals hat Norman Manz seine Suzuki GSX R 1000 im Stengel Racing Team zum Einsatz gebracht. Im tschechischen Most wurde der dritte Lauf zur IDM 2003 als Ersatz für das Schleizer Dreieckrennen ausgetragen. Manz belegte im ersten Rennen der Superbike-Klasse Rang zwölf. In Rennen zwei wurde er 20. weiter
  • 224 Leser
LEICHTATHLETIK / 6. Autohaus-Wagenblast-Meeting in Essingen

Hagelt es Bestleistungen?

Leichtathletik in Essingen steht am 6. Juli wieder als Markenzeichen für professionelle Veranstaltungen mit den Top-Athleten des Landes und begeisterungsfähigen Zuschauern. weiter
  • 267 Leser
FUSSBALL / UEFA-Regionen-Cup

Spiele in Gmünd

Der UEFA-Regionen-Cup läuft - heute stehen zwei Spiele im Gmünder Schwerzer auf dem Programm. Um 19 Uhr trifft Württembergs Auswahl auf Asturien (Spanien). weiter
  • 203 Leser

inSchwaben.de (2)

Gerechtfertigt?

von Diana Reiter, Stephanie Just und Rebecca Glaser
An allen Ecken und Enden werden Stimmen laut, die das Altenpflegeheim als menschenunwürdig darstellen. Ist dieser Ruf gerechtfertigt? Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass man nicht alle Heime über einen Kamm scheren kann. Grundsätzlich muss man zwischen Heimen freier Wohlfahrtsverbände und privaten Pflegeheimen unterscheiden. Heime freier Wohlfahrtsverbände weiter
  • 1855 Leser