Artikel-Übersicht vom Samstag, 28. Juni 2003

anzeigen

Regional (170)

Heftig diskutiert wurde über den Bebauungsplan "Am Itzlinger Weiher" . Dieses neue Baugebiet, am Ortsrand von Zipplingen gelegen, weist noch viel freie Flächen im Anschluss auf, gab Hermann Uhl zu verstehen, und somit auch zusätzliche Entwicklungsmöglichkeiten. Stadtbaumeister Jürgen Gänzle stellte den reduzierten oder abgespeckten Plan vor und weiter
  • 290 Leser
Diverse Punkte behandelte der Ebnater Ortschaftsrat in der vergangenen Sitzung. Zum Stand der Nordumgehung berichtete Ortsvorsteher Beyrle über das Treffen mit Staatssekretär Grossmann in Berlin. Nachdem wegen rigoroser Sparmaßnahmen die Aufstiegstraße 6F wohl für die nächsten 30 Jahre gestorben sei, habe der Staatssekretär dafür die Nordumgehung weiter
  • 175 Leser
Forum / Menschenfreundliche Stadt:
Seit vier Jahren gibt es in Schwäbisch Gmünd das Forum menschenfreundliche Stadt. Hier arbeiten zahlreiche Organisationen und Selbsthilfegruppen von und für Menschen mit Behinderung zusammen weiter
  • 151 Leser
Kath. Gottesdienste Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte Heilig-Kreuz-Münster - Sonntag: 8 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 9.30 Uhr Festgottesdienst mit Pfr. i. R. A. Wenger - mitgestaltet durch Orchester und Münsterchor, 11.15 Uhr Eucharistiefeier m. Pr. - mitgestaltet durch Gehörlose, 19 Uhr Abendmesse m. Pr. St. Katharina - Sonntag: kein Gottesdienst. weiter
  • 202 Leser
VERKEHRS- UND VERSCHÖNERUNGSVEREIN / Zufrieden mit der Entwicklung

"Aalen ist schöner geworden"

Man könne mit der Entwicklung zufrieden sein, bilanzierte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle als Vorsitzender des Verkehrs- und Verschönerungsvereins: "Aalen ist schöner als vor einigen Jahren." Die Übernachtungszahlen gingen 2002 zwar um 4,5 Prozent zurück. Doch Pfeifle sieht noch weitere Potenziale, Aalen für noch mehr Besucher attraktiv zu machen. weiter
  • 293 Leser
STADTFEST OBERKOCHEN / Gestern Abend Auftakt mit Palio-Rennen

"Alte Herren" haben den besten Zug

Bieranstich und gleich anschließend ein heißes Wagenrennen - ein toller Start des 24. Stadtfests in Oberkochen. Den schnellsten Wagen lenkten die "alten Herren", die AH-Fußballer des TSV. weiter
WIRTSCHAFT / Nach zwei Rekordjahren drückt die allgemeine Konjunkturkrise Umsatz- und Ergebniszahlen wieder nach unten - Vorstandssprecher Dr. Dieter Kurz:

"Carl Zeiss legt eine Wachstumspause ein"

Die weltweite Konjunkturschwäche hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2002/2003 auch Carl Zeiss erreicht. Im Vergleich zu den Rekordzahlen des Vorjahres sank der Umsatz um 9,7, das Betriebsergebnis gar um 71 Prozent. Nur die Medizintechnik wuchs, in der Halbleitertechnik (minus 26 Prozent) und in der Industriellen Messtechnik (minus 9 Prozent) weiter
KOMMUNALPOLITIK / Initiative gegen "Parteiverdrossenheit"

"Freie Bürger" gründen sich

Angekündigt hatten sie diesen Schritt vor Tagen schon in einer Pressekonferenz. Jetzt haben sie ihn vollzogen: Die Freie Bürgerliche Liste Straßdorf, die Bürgerliste Großdeinbach und die Fraktion der Freien Wähler/FDP im Gemeinderat haben sich zusammengeschlossen. Dieter Bengel, einer der Sprecher der Wählerinitiative, konnte zu diesem Gründungstreffen weiter
  • 158 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Geschlossen gegen die drohende Schließung des Forstamtes

"Müssen uns zur Wehr setzen"

Die Forstverwaltung hatte den Gemeinderäten wieder ein sehr gutes Rechnungsergebnis mitgebracht, doch geriet der Waldhaushalt-Überschuss von 38 852 Euro etwas in den Hintergrund, denn beherrschendes Thema war die bevorstehende Schliessung der Forstämter, darunter auch das von Bopfingen. weiter
  • 256 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Bebauungsplan Ortsmitte-Ost in Untergröningen beschlossen

"Noch nie so nahe an der Teilumgehung"

Nach einer langjährigen Planungsphase hat der Gemeinderat Abtsgmünd nun den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan Ortsmitte-Ost in Untergröningen gefasst. weiter
  • 249 Leser

"Paris sans fin"

In der Ciäsa Granda in Stampa im schweizerischen Bergell ist zum 100. Geburtstag von Alberto Giacometti eine Sonderausstellung eingerichtet worden. Zu sehen ist in einem der schönsten Museen der Schweiz eine Auswahl der 150 Lithografien, die Giacometti für das große Album "Paris sans fin" geschaffen hatte. Sie stehen auch im Mittelpunkt der gleich weiter
  • 186 Leser

"Tag der Begegnung"

Am Sonntag, 29. Juni, feiern die ev. Weststadtgemeinde "Brücke" und die kath. Kirchengemeinde St. Michael ihren traditionellen "Tag der Begegnung". Den Auftakt bildet um 10.15 uhr ein ökumenischer Gottesdienst im Garten der "Brücke", dem sich ein gemütliches Beisammensein im ev. Gemeindezentrum anschliesst. weiter
  • 321 Leser
MUSIK / Gitarristinnen eröffnen die Lorcher Klosterkonzerte

"Trio Fiora" lässt Saiten tanzen

Morgen beginnt die Reihe der Lorcher Klosterkonzerte 2003. Das Gitarrentrio "Fiora" interpretiert Werke von englischer Renaissance bis zu deutschem Barock. weiter
  • 162 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Auf Schloss Fachsenfeld hat am Freitag, 4. Juli, die pfeffrige Turrini-Komödie "Der tollste Tag" Freilichtpremiere

"Wir hoffen, es hätte dem Baron gefallen"

"Wir hoffen, es hätte dem Baron gefallen". Simone Sterr ist zuversichtlich, dass ihre Inszenierung von Peter Turrinis Komödie "Der tollste Tag", die am Freitag, 4. Juli unter den Linden von Schloss Fachsenfeld Premiere hat, vor dem strengen Auge des einstigen Herrn hätte bestehen können. Dabei geht es doch vor allem um Macht und Intrigen - und natürlich weiter
  • 158 Leser

25 Jahre Kirche im Grünen

Seit 25 Jahren gibt es die Kirche im Grünen. Der Jubiläums-Gottesdienst ist am 6. Juli beim Kreuz auf dem Kalten Feld. Als Gastprediger hat Dr. Hartmut Jetter aus Stuttgart zugesagt. Für Interessierte fährt ein Sonderbus zum Hornberg und zurück. weiter
  • 336 Leser
BACKSTUBE MACK / Spende

2500 Euro für Stefan

Das schwere Schicksal des an Muskelschwund (Muskeldystrophie Duchenne) erkrankten Bopfingers Stefan Hermann nahm die Backstube Mack zum Anlass, mit einer speziellen Brotbackaktion, dem sogenannten "Stefansbrot", dem 30-Jährigen seinen Wunsch nach einem Kurzurlaub zu erfüllen. Dieser Tage konnte Hans Günther Mack an Stefan Herrmann eine Spende in weiter
  • 234 Leser

65 Jahre Priester

Am Fest Peter und Paul sind es 65 Jahre, dass Pater Franz Xaver Schmid im Dom zu Brixen zum Priester geweiht wurde. Nach seinem Abitur in Ellwangen kam er zum Weiterstudium nach Brixen, und von dort als Neupriester wieder zurück. An seinem Primiztag in Unterschneidheim brach die Maul- und Klauenseuche aus, und die Festlichkeiten am Nachmittag mussten weiter
  • 258 Leser

95. Wasseralfinger Kinderfest zu Lande, zu Wasser und in der Luft

Das Wasseralfinger Kinderfest jährte sich gestern zum 95. Mal. Zur Feier des Tages gab's Gutscheine für alle. Nach dem Luftballonstart war für die Klassen Eins bis Acht Aktion angesagt: Im Spieselgelände war ein Spielpark aufgebaut, im Stadion maßen sich die Klassen im Völkerballspiel (Bild rechts) und in Fußball-Turnieren. Wer Abkühlung wollte, weiter
  • 167 Leser
FRAGE DER WOCHE


Urlaub wann und wo? Die Urlaubszeit ist die schönste Zeit. Doch wohin soll die Reise gehen? Lieber in die Ferne oder ist Deutschland das ideale Reiseziel? Und wann ist die beste Zeit in den Urlaub zu gehen? Das alles wollten wir von den Gmünder Mitbürgern wissen und haben uns in der Innenstadt umgehört. Wann ist für Sie die ideale Urlaubszeit? weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Wochenende

Der Sommer ist seit letzter Woche nun auch offiziell da. Zahlreiche Feste und Veranstaltungen machen die Entscheidung schwer, wie man sein Wochenende planen soll. Es locken viele attraktive Angebote, doch wofür entscheidet man sich? Genau dies wollten wir diese Woche in der Fußgängerzone wissen und fragten Passanten: Was haben Sie am Wochenende vor? weiter
KINDERFEST SCHLOSSBERG

Ab ins Märchenland

Das Kinderfest in Schlossberg steht heute unter dem Motto "Eine Reise ins Märchenland". Beginn ist um 13.30 Uhr mit dem farbenprächtigen Umzug. Ab 14 Uhr beginnen die Vorführungen mit dem "Heinzelmännchentanz" des Kindergartens Schlossberg. Danach folgt "Aladin und die Wunderlampe" durch den Kindergarten Hauffstrasse, und der Kindergarten Flochberg weiter
  • 115 Leser

Abitur an der Freien Waldorfschule

Auch an der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd haben acht Abiturienten mit zum Teil großartigen Erfolgen ihre Schulzeit hinter sich gebracht. Alle haben die Prüfung bestanden und können nun in die Welt hinausziehen. Seit dem Schuljahr 1994/95 bietet die Waldorfschule diesen Schulabschluss neben der Fachhochschulreife, der Mittleren Reife und weiter
  • 486 Leser

Abiturienten in und um Alfdorf

WELZHEIM Für elf Alfdorfer Schüler hat die schulfreie Zeit begonnen, sie haben das Abitur am Limes-Gymnasium in Welzheim bestanden: Andrea Denning (Alfdorf), Kathrin Ellinger (Rienharz), Kim Sarah Fröhlich (Adelstetten), Bettina Lauber (Alfdorf), Benjamin Neufeld (Alfdorf), Christine Schlicksupp (Alfdorf), Elias Stich (Vordersteinenberg), Maximilian weiter
  • 175 Leser

Abrechnung des Mountain-Bike-Cups

Bei der nächsten Sitzung des Gemeinderats in Heubach stehen neun Punkte auf der Tagesordnung. Unter anderem geht es am Dienstag, 1. Juli ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses um den Flächennutzungsplan der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein. Die Räte beschäftigen sich zudem mit der Sanierung des Gymnasium Altbaus, der Abrechnung des dritten Heubacher weiter
  • 197 Leser

Albvereins-Hocketse

Am morgigen Sonntag, 29. Juni, findet wieder die Hocketse der Abtsgmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am Laubach-Stausee statt. Beginn ist um 10 Uhr mit Fassanstich und Frühschoppen. Anschließend wird zum Mittagstisch und am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Musikalisch unterhält das Stausee-Duo Bruno und Reinhold. bd weiter
  • 192 Leser
STADT NÖRDLINGEN

Ämter ab 12 Uhr zu

Am traditionellen Herrenmontag, 30. Juni, sind die Ämter und Abteilungen der Stadtverwaltung Nördlingen für die Öffentlichkeit nur bis 12 Uhr geöffnet. Dies teilt die Stadtverwaltung Nördlingen mit. weiter
  • 284 Leser

An der Halle gezündelt

Einen vor einer Halle in der Oderstraße abgestellten Altpapierstapel hat ein Unbekannter am Freitag gegen 4 Uhr angezündet. Die Feuerwehr musste das Feuer löschen, das an der Halle Schaden von etwa 1500 Euro angerichtet hat. Der Bettringer Polizeiposten sucht Zeugen. weiter
  • 314 Leser
BEGEGNUNG / Musikschule Schwäbisch Gmünd in der Partnerstadt

Antibes-Gmünder Konzertabend

Harmonien sind in der Klassischen Musik gern gehört. Harmonisch und eindrucksvoll war der Besuch von acht Schülern der städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd in der Partnerstadt Antibes. weiter
  • 146 Leser
TERMIN / Bürgermeister Dieter Gerstlauer kündigt Gespräch mit Mobilfunkbetreiber Vodafone an

Arbeitskreis, Gemeinderat und Vodafone an einem Tisch

Nachdem es einen personellen Wechsel beim Mobilfunkbetreiber Vodafone gab, herrschte lange Funkstille in Durlangen. Nun trifft sich die Gemeinde mit Vodafone am 17. Juli. weiter
  • 237 Leser

Auf Europa-Kurs

Die Europafahne könnte bald am Leinzeller Rathaus gehisst werden. Die Bewerbung für das Europa-Diplom sei bereits angenommen, hieß es gestern im Gemeinderat. weiter
  • 244 Leser
FOTOWETTBEWERB BLENDE

Aussichten und Einsichten

Der Fotowettbewerb "Blende" dieser Zeitung geht in eine neue Runde: In diesem Jahr steht das Thema "Aussichten - Einsichten" auf dem Programm. Junge Leute bis 18 können sich mit dem Thema "So sehe ich meine Familie - meine Freunde" beschäftigen. weiter
  • 233 Leser
VON BERLIN NACH AALEN / Anregungen vom ersten Ökumenischen Kirchentag

Bald Kirchentag in Aalen?

Vom 28. Mai bis 1. Juni fand in Berlin der erste ökumenische Kirchentag statt. Mit dabei war eine rund achtzigköpfige ökumenische Reisegruppe aus den Gemeinden in und rund um Aalen. Am Dienstag fand im Salvatorheim ein Nachtreffen und Austausch über dieses Großereignis statt. weiter
  • 225 Leser
BAUAUSSCHUSS / Dach der Mittelhofschule wird renoviert

Basistelefone-Test

Die Telekom wird mehrere Telefonzellen in der Gemeinde abbauen und durch sogenannte Basistelefone ersetzen. Dies wurde am Donnerstag im Ausschuss für Bau- und Umweltfragen bekannt gegeben. weiter
  • 260 Leser
AMTSGERICHT / Tag der Ausbildung

Berufe am Gericht

Die vorwiegend jungen Damen waren keineswegs Angeklagte in einem Strafprozess, sondern interessierten sich am Tag der Ausbildung im Ausbildungszentrum des Amtsgerichts Ellwangen für das, was man früher eine Lehrstelle nannte. Justizfachwirt/in oder Justizangestellte/r waren die vorgestellten Ausbildungsberufe. weiter
  • 262 Leser
ROSENSTEIN-GYMNASIUM

Besondere Preise

Die Schülerin Elsa Braun (Heubach-Lautern) hat die allgemeine Hochschulreife bei einem Nachtermin erworben. Sie erhält für ihre guten Leistungen einen Preis. Weitere Sonderpreise erhielten folgende Schüler: Scheffel-Preise (beste Leistung im Fach Deutsch): Barbara Gäkle, Apollinaire-Preis (beste Leistung im Fach Französisch): Cordula Braunhuber, weiter
  • 171 Leser

Besucherrekorde und familiäres Klima im Schechinger Freibad

Sehr zufrieden zeigt sich Bademeister Dieter Krieger über das erste Drittel der Badesaison 2003. Bereits 70 Prozent des Vorjahresergebnisses wurden schon erreicht und die Sommerzeit, die Hauptsaison der Freibäder steht ja noch bevor. Trotz steigender Besucherzahlen herrscht im Schechinger Freibad eine ruhige und entspannte Atmosphäre. Für die Sicherheit weiter

Bevor der Ball rollt, wird Rasen ausgerollt

Der Rasen im städtischen Waldstadion ist seiner Zeit voraus. Am 21.Juli hat er erstmals Ballkontakt. Bereits gestern wurde damit begonnen, die grünen Bahnen auszurollen. In 40 Meter langen, bis zu 2,20 Meter breiten Rollen kam das Gras auf Lkw aus Schrobenhausen nahe Ingolstadt. Dort waren die Halme fit gemacht worden für Bundesliga-Kickstiefel, weiter
  • 233 Leser
KONZERT / Heute Abend in der Basilika in Ellwangen

Bezlers Vogelstimmenkonzert

Nicht nur in der Bibel, die in diesem Jahr besonders gewürdigt wird, spielen Vogelstimmen eine besondere Rolle. Auch in der Orgelmusik sind sie ein Material, das immer wieder interessante Aspekte für Kompositionen gab. Prof. Willibald Bezler wird heute abend in der Ellwanger Basilika St. Vitus ab 20 Uhr ein nachdenkliches Musikprogramme zu diesem weiter
  • 191 Leser
GEMEINDERAT STÖDTLEN / Vergaben für Bauhof und Feuerwehrgebäude

Bis jetzt noch günstiger als geschätzt

Der Gemeinderat besichtigte vor seiner jüngsten Sitzung den Baufortschritt des Bauhof- und Feuerwehrgebäudes im Gewerbegebiet. Die letzten Bauarbeiten wurden vergeben. weiter
  • 344 Leser

Blumenteppiche nicht nur im Schlosshof

Die Katholische Kirchengemeinde Untergröningen/Eschach feiert Fronleichnam traditionell im Schlosshof. Der Musikverein Untergrönigen wirkte beim Festgottesdienst mit. Die Prozession war gut besucht und die Gläubigen erfreuten sich an den schön gerichteten Altären, welche teilweise schon über 40 Jahre von Familien gemachte werden. weiter
  • 299 Leser

Breitenbach Thema

Der Ellenberger Gemeinderat trifft sich am Dienstag, 1. Juli, um 19 Uhr am Rathaus, um zu einer Ortsbesichtigung nach Breitenbach zu fahren. Dort geht es um den Ausbau der Ortsdurchfahrt. Ab 19 Uhr wird im Rathaus weiter getagt. Besprochen werden eben jene Breitenbacher Ortsdurchfahrt sowie die dortige Dorfplatzgestaltung, die Vergabe der Arbeiten für weiter
THEATERFESTIVAL 03 / Aalen

Bunte Mischung

Auch heute und am Sonntag bietet das "Theaterfestival 03" in Aalen wieder eine öffentliche Plattform für Schul- und Amateurtheater. weiter
  • 173 Leser
STADTFEST / Serenade im Lampionschein

Chor und Celli zaubern

Ein ganz besonderer Zauber wohnt der Verbindung von Männerchören der Romantik mit dem Klang des Cello inne. Diese Kraft zog bei der Serenade im Lampionschein am Donnerstag in Oberkochen das Publikum in ihren Bann. weiter
  • 508 Leser

Damenfahrrad gestohlen

Ein Unbekannter stahl am Donnerstag zwischen 9.15 und 9.30 Uhr in der Reichsstädter Straße ein Damenrad der Marke Schuler, Farbe rot/silber, mit Fünf-Gang-Nabenschaltung im Wert von 600 Euro, das mit einem Stahlschloss gesichert abgestellt war. PD weiter
  • 381 Leser
SPORTVEREIN JAGSTZELL / Jahreshauptversammlung abgehalten

Die Bilanz kann sich sehen lassen

In der Jagstaue fand jetzt die Jahreshauptversammlung des SV Jagstzell statt. Vorsitzender Sebastian Haas bezifferte die Mitglederzahl mit 730, davon beteiligen sich rund 470 aktiv am Sport. Diese werden von 26 Übungsleitern betreut. weiter
  • 267 Leser
ABITUR-FEIERN

Die pure Lust am Leben

Wer könnte besser vom bestandenen Abitur erzählen, als ein Abiturient? Jugendredaktionsmitglied Andelka Krizanovic hat es geschafft, und schreibt hier über die letzten Schul-Erlebnisse an Parler- und Hans-Baldung-Gymnasium. weiter
  • 150 Leser

Die Wolken halten für die Premiere dicht

Etwas bange haben die Akteure der Gmünder Bühne gestern sicher gen Himmel geschaut. Doch abends, zur Premiere des "Raubs der Sabinerinnen", hielten die Wolken dicht und die Aufführung ging vor vollen Zuschauerreihen über die Bühne. Weitere Termine: heute, 20 Uhr; morgen, 18 Uhr; 4. Juli, 20 Uhr; 5. Juli, 20 Uhr, 6. Juli, 18 Uhr; bei Regen im Prediger. weiter
  • 167 Leser

Diebeslager gefunden

Eine Serie von Einbrüchen und Fahrzeugdiebstählen ist wohl einer vermutlich dreiköpfigen rumänischen Bande zuzurechnen, die sich derzeit im nordöstlichen Kreisgebiet aufhält oder aufgehalten hat. Bei einer Suche mit Diensthunden im nahen Waldgebiet der Raststätte Ellwangen-Ost wurde ein Waldlager mit umfangreichem Diebesgut und Utensilien aufgefunden. weiter
  • 163 Leser

Dornröschen mal ganz anders

Ein Theaterstück der ganz anderen Art zeigt die Theatergruppe "Mimenkiste" derzeit in Unterschneidheim. "Höllenmaschinen, Männer und andere Flüche" heißt die ungewöhnliche Neufassung des Märchenklassikers Dornröschen, die noch heute um 20 Uhr im Foyer der Sporthalle Unterschneidheim zu sehen ist. Die jungen Schauspieler ernteten bei der Premiere weiter
  • 255 Leser

Drei Autos geknackt

An drei Autos in der Rosensteinstraße, im Himmelreichweg und in der Hochbergstraße haben sich Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch zu schaffen gemacht und rund 1000 Euro Schaden angerichtet. Zwei Autoradiorekorder mit CD-Wechsler der Marken Blaupunkt und JVC, ein Formula-Verstärker, zwei Blaupunkt-Lautsprecher und zehn CDs im Wert von etwa 1100 Euro weiter
  • 180 Leser
STADTPLANUNG / Strenge Auflagen für Erotik-Einzelhandel in Innenstadt-Vierteln

Ein wenig Sex muss sein

Ein wenig Sex muss die Stadt Stuttgart im Gerber-, Heusteig-Leonhards- und Bohnenviertel nun doch zulassen. Dies allerdings nur, um größere Orgien zu verhindern. Was sich erotisch anhören mag, ist ganz trockene planungsrechtliche Materie: Die Stadt kämpft gegen Einzelhandel der frivolen Art. weiter
  • 182 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN

Eine gelungene Lokalschau

Auf ein harmonisches Waldfest und eine gelungene Lokalschau blickte der Kleintierzüchterverein Schwäbisch Gmünd Z 58 auf seiner Jahreshauptversammlung zurück. weiter
  • 518 Leser

Elternbeiträge werden in Täferrot festgesetzt

Die Elternbeiträge im Kindergarten setzt der Gemeinderat Täferrot in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 3. Juli, um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle fest. Weitere Punkte auf der Tagesordnung sind: Die Sanierung des Sportbodens in der Werner-Bruckmeier-Halle, die Ortsdurchfahrt Utzstetten und der Zuschuss für die Musikschule. weiter

Empfang für Wenger

Münsterpfarrer i.R. Alfons Wenger wurde 70 Jahre alt. Dazu gibt es morgen um 9.30 Uhr einen besonderen Gottesdienst im Münster. Zur Feier des Tages wird die "kleine Orgelsolomesse" von Joseph Haydn gespielt. Der Solo-Sopranpart wird von der bekannten Solistin Donna Ellen aus Wien gesungen, die auch Arien von Händel und Mozart bietet. Münsterorganist weiter
  • 183 Leser
VERABSCHIEDUNG / Edgar Neumair nach 28 Jahren Gemeinderatszeit in Leinzell verabschiedet

Europa-Diplom für Leinzell

Eine Urkunde konnte Bürgermeister Günter Nesper vor zwei Tagen in Straßburg entgegennehmen: das Europa-Diplom für die langjährige Partnerschaft zur französischen Gemeinde Danjoutin. weiter
  • 131 Leser

Fachliches im Fotoclub

Fotofreunde können am 30. Juni etwas über Diabearbeitung und Diaüberblendschauen mit modernen Steuergeräten lernen. Ab 19.30 Uhr referiert ein Fachmann im Fotoclub über diese Themen und erklärt, wie sich die Projektion der Dias im Laufe der Jahre verändert hat. Interessierte können am Montag in den Gasthof "Krone" Wetzgau kommen. weiter
  • 328 Leser

Fahrt zum Schlesiertreffen

Unter dem Motto "Schlesien - Heimat ist Menschenrecht" findet das Deutschlandtreffen der Schlesier am 12. und 13. Juli in Nürnberg statt. Die Landsmannschaft Schlesien, Kreisgruppe Aalen, unternimmt eine Busfahrt nach Nürnberg gemeinsam mit der Landsmannschaft Schwäbisch Gmünd. Die Abfahrt erfolgt am 13. Juli um 7 Uhr von der Bushaltestelle Beck weiter
  • 286 Leser

Familie im Brennpunkt

Familie im Brennpunkt war das Thema des diesjährigen DHB-Bundeskongresses in Berlin, an dem auch eine Gruppe des Landesverbandes Württemberg unter der Leitung von Ursula Röttele teilnahm. weiter
  • 145 Leser

Fest auf der Heide

Ein Gottesdienst um 10.30 Uhr mit anschließendem ökumenischen Gemeindefest findet am Sonntag in und um Peter und Paul auf der Heide statt. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Auf dem bunten Programm stehen ab 13.30 Uhr unter anderem ein Singspiel oder Tänze. weiter
  • 433 Leser

Flohmarkt für neue Küche

Der Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabth veranstaltet am Samstag, den 28. Juni auf dem Johannisplatz einen Flohmarkt mit Tombola. Damit sollen Gelder für eine neue Küche im Haus St. Elisabeth für wohnungslose Menschen zusammenkommen. Auch wird es einen Infostand geben, an dem sich die Menschen über die Situation der Wohnungslosen informieren weiter
  • 213 Leser

Flohmarkt für neue Küche

Der Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabth veranstaltet am heutigen Samstag, 28. Juni, auf dem Gmünder Johannisplatz einen Flohmarkt mit Tombola. Damit sollen Gelder für eine neue Küche im Haus St. Elisabeth für wohnungslose Menschen zusammenkommen. Auch wird es einen Infostand geben, an dem sich interessierte Passanten über die Situation weiter
  • 207 Leser
AALEN CITY SPRUDELT / Gärtnermeister arrangiert "Platz" bei SchwäpoShop und Spielzeug Wanner mit Blumen neu

Florale Zierde fürs sprudelnde Nass

Die Reichsstädter Straße ist sein Terrain. Die Rede ist von Gärtnermeister Adolf Schmid, der traditionell vor allem den Platz zwischen SchwäPo-Shop und Spielzeug Wanner bei "Aalen City blüht" mit Pflanzen gestaltet. Obwohl die Kocherstadt heuer ganz im Zeichen des Wassers steht, hat der Gärtnermeister den Brunnen dort den "richtigen Rahmen" gegeben. weiter

Fotoausstellung zu den Klosterspielen

Genau ein Jahr wird die Premiere von Lisa Elsers Historienspiel "Aufs Klosterdach da rota Hahn" am kommenden Donnerstag, 3. Juli, her sein. Aus diesem Anlass bietet der Runde Kultur-Tisch eine Fotoausstellung an. Ulrich Rund zeigt Impressionen von den Klosterspielen mit Szenen vor und hinter den Kulissen. Zur Ausstellungseröffnung um 19 Uhr spricht weiter
  • 272 Leser
GRAND PRIX / "El Dorados" aus Waldhausen erfolgreich

Ganz vorne dabei

Die Tanz- und Partyband "El Dorados" aus Waldhausen hat mit dem Titel "Und der Wind trägt mich nach Süden" bei der deutschen Vorentscheidung zum 11. Südtiroler Alpen-Grand-Prix der volkstümlichen Musik 2003 mitgemacht. Die vier Musiker sind mit einem ersten Platz ins Remstal zurückgekehrt. weiter
  • 148 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ / Verordnung aufgehoben

Geflügelpest-Entwarnung

Die zusätzlichen Vorschriften zum Schutz vor der Verschleppung der Klassischen Geflügelpest sind mit Wirkung vom 25. Juni aufgehoben worden. Dies teilt das Veterinäramt des Ostalbkreise mit. weiter
  • 206 Leser

Gemeinderat tagt

Eine Gemeinderatssitzung findet am Montag, 30. Juni um 17.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Rosenberg statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Bebauungsplan Hummelteile, 1. Erweiterung, Satzungsbeschluss, die Anpassung der Elternbeiträge in den Kindergärten sowie diverse private Baugesuche. SP weiter
  • 323 Leser
ÖKUMENISCHE BIBELAUSSTELLUNG / Arbeiten von Wasseralfinger Schulen zum "Jahr der Bibel"

Gleichnissen auf den Grund gehen

Zu den Wasseralfinger Festtagen an diesem Wochenende leisten die evangelische und katholische Kirchengemeinden einen schönen Beitrag. Die Schulen von Wasseralfingen und Hofen stellen in der Sängerhalle Arbeiten zum Thema "Die Gleichnisse Jesu" aus. Am Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 18 Uhr ist zudem eine Bibelausstellung zu sehen. weiter
  • 253 Leser

Gmünds Agenda 2003

VON MICHAEL LÄNGE
Alle Jahre wieder. Nein, nicht Weihnachten. Sondern die regelmäßig wiederkehrende Diskussion (und Erhöhung) der Kindergartenbeiträge. Ums liebe, besser: knappe Geld geht's also. Begehrt in diesen Zeiten, in denen Bund, Land und Kommunen keines haben. Da stehen diese Beiträge wieder auf den Tagesordnungen der Gemeinderäte. Und wie sie klettern weiter
  • 208 Leser

Gospel und Jazz

SCHAUFENSTER
Zum ersten Mal in ihrer Geschichte treten der Gospel-Prokjekt-Chor St. Georg und die Nördlinger Stadtjazzerey gemeinsam auf - und das gleich zweimal: Das Konzert unter dem Titel "Gospel, Pop und mehr" findet am heutigen Samstag um 19.30 Uhr in der Nördlinger Spitalkirche statt und wird am Sonntag, 29. Juni um 18 Uhr in der evangelischen Kirche in weiter
  • 160 Leser
REALSCHULSEMINAR / Fachbereich Geographie des Staatlichen Realschulseminars auf Exkursion

Hafen-Logistik, Tomaten und Flughafenausbau

Der Mainport Rotterdam, Gemüseanbau im Westland und der Frankfurter Flughafen waren die Ziele der Exkursion des Fachbereichs Geographie. An der von den Lehrbeauftragten Roland Bullinger, Ulrich Hieber und Thomas Lenz geleiteten Exkursion nahmen neben dem aktuellen Kurs auch frühere Referendare und Gäste vom Partnerseminar Dresden teil. weiter
  • 166 Leser
WEHRMACHTSAUSSTELLUNG / Demonstrationen Junger Nationaler und linker Autonomen

Hall kommt nicht zur Ruhe

Zwar sind letztlich nur zwei Fensterscheiben zu Bruch gegangen, aber die Demonstration sogenannter "Junger Nationaler" und der Gegenaufmarsch ebenfalls aus dem ganzen Land angereister "linker Autonomer" hat Bürger und Passanten verängstigt und in Schwäbisch Hall tiefe Spuren hinterlassen. Die Innenstadt gehörte an jenem sonnigen Sommertag nicht weiter
  • 237 Leser
WEHRMACHTSAUSSTELLUNG / Demonstrationen Junger Nationaler und linker Autonomer

Hall kommt nicht zur Ruhe

Zwar sind letztlich nur zwei Fensterscheiben zu Bruch gegangen, aber die Demonstration sogenannter "Junger Nationaler" und der Gegenaufmarsch ebenfalls aus dem ganzen Land angereister "linker Autonomer" hat Bürger und Passanten verängstigt und in Schwäbisch Hall tiefe Spuren hinterlassen. Die Innenstadt gehörte an jenem sonnigen Sommertag nicht weiter
  • 149 Leser

Hallenbad Abtsgmünd zu

Das Abtsgmünder Hallenbad ist am kommenden Freitag, 4. Juli, wegen des Betriebsausfluges ganztägig geschlossen. Am Donnerstag, 10. Juli, ist das Hallenbad wegen der Personalversammlung erst ab 16.30 Uhr offen. weiter
  • 961 Leser

Heute Flohmarkt

Die Klosterbergschule finanziert ihre Freizeiten unter anderem durch Flohmärkte. Heute Vormittag kann man am Stand auf dem Johannisplatz stöbern. weiter
  • 219 Leser

Hocketse mit fröhlichem Gesang

Zur traditionellen Hocketse lädt der Liederkranz Waldstetten an diesem Wochenende ein. Fassanstich ist am heutigen Samstag, 28. Juni, um 17 Uhr. Für Unterhaltung sorgt der Männerchor. Der morgige Sonntag beginnt mit einem Frühschoppen mit Weißwurstessen um 10 Uhr. Nachmittags gibt's Kaffee und Kuchen, dann treten die Piccolinos auf. Ort des fröhlichen weiter
  • 200 Leser

Horden, Hitze, wenig Heu

Die Erschütterungen, die Schwäbisch Hall an den vergangenen Wochenenden durch die Demonstrationen rund um die Wehrmachtausstellung regelrecht heimgesucht haben, sind noch nicht verklungen. Über tausend Polizisten im Einsatz, hunderte von "Protestlern" sowohl aus dem rechten als auch aus dem linken extremen Lager, Gewalt, Geschrei, Festnahmen - der weiter
  • 277 Leser

Im blauen Kombi geflüchtet

Die Gmünder Polizei sucht einen dunkelblauen Kombi, dessen Fahrer am Donnerstag in der Ringstraße Richtung Wetzgauer Straße Unfallflucht begangen hat. Er streifte ein am rechten Fahrbahnrand entgegen der Fahrtrichtung abgestelltes Auto und richtete Schaden von rund 1000 Euro an. Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere den Fahrer eines grauen Mercedes, weiter
  • 156 Leser
FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK

Im Gespräch mit Interpreten und Komponisten

Nur was man weiß, hört man auch. Deshalb bietet das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd wieder ein umfangreiches Wortprogramm an. Zu allen Festival-Konzerten in Schwäbisch Gmünd mit Beginn 20 Uhr gibt es Künstlergespräche. weiter
  • 159 Leser

In den Ruhestand

Professor Dr. Albert Heller sprach in seiner Abschiedsvorlesung an der Pädagogischen Hochschule über die "Montessori-Pädagogik in der Grundschule". Heller, der auch Rektor dieser Hochschule war, wies auf die Bedeutung der PH Schwäbisch Gmünd in der Vermittlung dieser reformpädagogischen Richtung hin. Es gebe bundesweit wenige Hochschulen, an denen weiter
  • 210 Leser
DORFMÜHLE UNTERKOCHEN

Info-Markt Solar

Das Energieberatungszentrum Dorfmühle ist eine Projektgruppe der Aalener Agenda 21. Morgen, 29. Juni, findet von 10 bis 17 Uhr erstmals der "Infomarkt Solar" in der alten Dorfmühle in Unterkochen statt. Neben Sonnenkolektoren gibt es Photovoltaikmodule- und Pellettechnik zu sehen. Berater und Handwerker informieren. Vortrag zu Solarwärme um 11 Uhr, weiter
  • 239 Leser

Infos zur Integration

Zum Thema Ost-West-Integration steht am heutigen Samstag und am morgigen Sonntag auf dem Johannisplatz ein Info-Mobil. Jeweils von 9 bis 12 Uhr gibt es dort Informationen von "InVia" und der Diakonie zum Thema Aussiedlerberatung. weiter
  • 332 Leser

Jede Menge Leben im Haus Lindenhof

Das Jahresfest der Stiftung Haus Lindenhof bietet morgen ein volles Programm nach dem Motto "Jede Menge Begegnung, Information und Spaß". Bewohner und Mitarbeiter des Haus Lindenhof stellen ihre eigene CD vor, im Festzelt spielt die Stadtkapelle Weißenstein, und für Kinder gibt es eine Spielmeile, die die Bewohner selbst aufgebaut haben. Von Fahrrad- weiter
  • 157 Leser

Johanna Allgeyer

In der Talschule hieß es Abschied nehmen: Nach 26 Jahren darf Johanna Allgeyer ihren wohlverdienten Ruhestand antreten. In einer Feierstunde verabschiedeten sich Schüler, Lehrerkollegium und Ortsvorsteher Bahle von ihrer beliebten und allseits geschätzten Sekretärin. Nachdem sie von 1961 bis 1977 in der Ortschaftsverwaltung arbeitete, trat sie ihren weiter
  • 245 Leser

Jugendfreizeit

Unter dem Motto "Out of time, just in time" veranstalten die Comboni Missionare in den Sommerferien, vom 2. bis 9. August, eine Freizeit für Jugendliche von 11 bis 13 Jahren auf der KIM-Hütte in Oberstaufen, Steibis im Allgäu. Anmeldung bei Roland Koch, Tel. (07961) 969784 oder Pater Reinhold, Tel. (07961) 9055-0. SP weiter
  • 381 Leser
PARTNERSCHAFT / Gmünder Jugendgemeinderäte zu Besuch in Barnsley

Junge möchten mit 16 wählen

Gmünder Jugendgemeinderäte haben ihre Kollegen der Democratic Youth Group aus der englischen Partnerstadt Barnsley besucht. Begonnen hatten sie ihren achttägigen Aufenthalt in London. weiter
  • 144 Leser
GEMEINDERAT / Toiletten in der Mackilohalle und Architekt für Aussegnungshalle in der Diskussion

Kleine Lösung fürs stille Örtchen

Eine Menge Diskussionsstoff boten die Themen der gestrigen Mögglinger Gemeinderatssitzung. Die Toiletten in der Mackilohalle und die Aussegnungshalle spalteten das Gremium in zwei Lager. weiter
  • 160 Leser
VIRNGRUNDKLINIK / Gestern Vormittag wurde die Kinder- und Jugendpsychiatrie eröffnet

Klinik auf dem Weg in die Zukunft

"Ein weiterer, sehr glänzender Baustein im klinischen Angebot Ellwangens, aber auch für die ganze Region", so nannte Landrat Klaus Pavel die Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Virngrundklinik, die gestern Vormittag offiziell eröffnet wurde. weiter
  • 285 Leser
"GEWINNVERSPRECHEN" / Statt versprochener Gewinne kamen zuletzt die Geldeintreiber

Kranke alte Leute verloren ihr ganzes Hab' und Gut

"Bettelarm durch dubiose Geschäftemacher", überschrieb unsere Zeitung im Mai vergangenen Jahres den Bericht über ein demenzkrankes Ehepaar. Der traurige Fall setzt sich leider fort. Die alten Leute werden weiterhin von Geldeintreibern in die Mangel genommen. weiter
  • 2206 Leser

Kreuzbandriss- Gedächtnisturnier

Das 9. Jochen Fritz-Volleyball- Kreuzbandriss-Gedächtnisturnier am ist am Samstag, 26. Juli, ab 14 Uhr in Essingen beim Bauwagen. Bei diesem Sommerfest der Geheimräte gibt eine Kinderhüpfburg, Bewirtung und Musik. Teilnehmen können Teams ab 4 Spielern, wobei immer 2 Spielerinnen, oder mehr dabei sein müssen. Ein Spiel endet nach 15 Minuten oder weiter

Kunst-Lemminge

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Wie die Lemminge über die Klippen stürzen sich alljährlich zur Sommerszeit die Kulturmacher mitten hinein in den ohnehin zum Bersten gefüllten Terminkalender. Um hinterher zu barmen, warum immer weniger sehen und hören wollen, was sie in harter Arbeit auf die Beine gestellt haben. Wer zwingt eigentlich die Veranstalter des Schlossfestes weiter
  • 219 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Mobilfunk und Sperrung des Weges auf dem Breitwang

Landwirte können Weg nutzen

In der Bürgerfragestunde sprach Werner Gottstein vom BUND Bürgermeister Bernhard Rapp direkt aufs Thema weitere geplante Mobilfunkmasten in Bopfingen samt Teilorten an. Gottstein schloss dabei auch Bauten auf privaten oder gewerblichen Grundstücken nicht aus. weiter
  • 263 Leser

Licht und Schatten

Vorschläge für kühle Orte hat Andreas Machalica einige: Im Freibad, am Baggersee oder auch im Keller könnten Hitzegeplagte ihre Betriebstemperatur absenken. Aber eigentlich findet Machalica es gar nicht so beispiellos heiß. Und er muss es wissen: Machalica ist Meteorologe und plaudert regelmäßig im Hörfunkprogramm SWR1 über Sonne und Regen. weiter
  • 420 Leser
BERICHT / Jugendraumbetreuer brechen Lanze für Nachwuchs

Lob für Jugendliche

Der Vorraum wird ohne Aufforderung gekehrt, gemeinsame Aktivitäten erfreuen sich regen Interesses und richtig Ärger gab's noch nie. Sehr positiv präsentierte sich der Bericht zum Durlanger Jugendraum dem Gemeinderat, vorgestellt von Betreuerin Birgit Hartmann. weiter
  • 162 Leser

Massieren lernen

Massieren lernen können Interessierte bei einem VHS-Kurs am 5. und 6. Juli von 10 bis 17 Uhr. Anmeldung: telefonisch unter (07171) 925150 oder per Email unter anleden@gmuender-vhs.de weiter
  • 244 Leser

Mayer baut ab

Das Giengener Bauunternehmen Mayer, das vor allem auch im Raum Aalen tätig ist und derzeit die neue Schwerlaststrecke an der Bahnhofstraße baut, hat finanzielle Probleme. Über 100 Arbeitsplätze sollen nun wegfallen. weiter
  • 255 Leser

Miniaturen-Messe in Fellbach

Eine Kunstveranstaltung, die hierzulande bislang vorwiegend bekannt ist aus dem norddeutschen Raum, kommt heute und morgen in die Fellbacher Schwabenlandhalle: die erste süddeutsche Miniaturenmesse, die MiniaturenArt. Organisiert wird sie von dem Künstler-Ehepaar Marlies und Ulrich Vetter aus Emeringen. Die Arbeiten der Miniaturen-Kunst sind überwiegend weiter
  • 157 Leser

Mit dem Rad ins Filstal

Der ADFC bietet am morgigen Sonntag, 29. Juni, eine Radtour ins Filstal an. Die Tour soll von Gmünd aus über die Klepperlestrasse nach Bad Boll gehen, danach werden Orte wie Schlat und Donzdorf passiert. Start der 75 Kilometer langen Radtour ist um 9 Uhr an der Klösterleschule. weiter
  • 334 Leser
GUTEN MORGEN

Mit Pulver

Ab einem bestimmten Alter - so ab 26 - versucht frau, sich gesundheits- und figurbewusst zu ernähren. Denn die Hüften beginnen, sich zu rollen. Also: in der Mittagspause keine fettige Pizza! Alternativ geht es zum Bäcker - natürlich zu Fuß, das verbrennt ordentlich Kalorien. Dort flugs ein gesundes Sonnenblumenkernbrötchen bestellt. Mit Salat, weiter
  • 209 Leser
ST. VINZENZ

Mittendrin im Leben

Begegnungstag im Hörgeschädigtenzentrum St. Vinzenz am morgigen Sonntag: In Zusammenarbeit mit der Katholischen Seelsorge werden Gäste aus der gesamten Diözese erwartet. weiter
  • 163 Leser
ROCK-POP-GOSPELCHOR

Morgen Benefizkonzert

Der Rock-Pop-Gospelchor Kirchheim am Ries veranstaltet am morgigen Sonntag, 29. Juni, ab 19 Uhr ein Benefizkonzert in der St.-Josef-Kirche Bopfingen. Der Eintritt ist frei. Spenden werden für das Krankenhaus Matany in Uganda erbeten, das von dem aus Bopfingen stammenden Missionar Bruder Günther Nährich geleitet wird. weiter
  • 308 Leser

Morgen Stadtteilfest auf dem Hardt

Schauplatz eines großen Festes ist morgen der Stadtteil Hardt. Die Träger von Sozialarbeit und Institutionen sowie die Kirchengemeinde St. Peter und Paul feiern auf der ehemaligen Housing-Area Stadtteilfest. Los geht's mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10.30 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule. Gegen 12 Uhr ist Mittagessen. Um 14 Uhr beginnt weiter
  • 256 Leser

Nach Haarnadel aufgefahren

7000 Euro Schaden sind bei einem Unfall in der Oberbettringer Straße am Donnerstag Mittag entstanden. Eine Autofahrerin war nach der Haarnadelkurve in Richtung Hardt auf einen verkehrsbedingt Haltenden aufgefahren. weiter
  • 321 Leser
KONRAD-BIESALSKI-SCHULE / Eröffnungsfeier

Neue betreute Wohnanlage in Aalen

Unter dem Motto "Mittendrin statt Außenvor" wurde am Freitag das "Ambulant Betreute Wohnen für Menschen mit Körperbehinderung" offiziell seiner Bestimmung übergeben. Das Jahr 2003 gilt als das "Europäische Jahr der Menschen mit Behinderung". Thomas Buchholz, Lehrer an der Konrad-Biesalski-Schule in Wört, freute sich deshalb besonders, die Gäste weiter
  • 320 Leser

Neue Sporthalle

In Zeiten knapper Kassen ist gestern im Stadtbezirk Wasseralfingen der Spatenstich für eine neue Dreifeld-Sporthalle gesetzt worden. Sie entsteht im Krummhalde-Tal direkt beim Talschulzentrum und soll im Herbst 2004 eröffnet werden. weiter
  • 352 Leser
DRK-KREISVERBAND AALEN / Werbeaktion für neue Rot-Kreuz-Mitglieder

Neue Unterstützer gesucht

Der DRK-Kreisverband wirbt ab dem 1. Juli wieder um neue Fördermitglieder zur finanziellen Unterstützung einer immer größer und vielseitiger werdenden Aufgaben- und Einsatzpalette. weiter
  • 282 Leser

Neuer Besitzer für Hotel Graf Zeppelin?

Das Stuttgarter Luxushotel Graf Zeppelin soll offenbar verkauft werden. Nach Informationen der "Stuttgarter Nachrichten" ist die Arabella-Sheraton-Gruppe interessiert, die Steigenberger-Gruppe zumindest teilweise zu übernehmen und damit würde auch das Renommierhotel gegenüber dem Stuttgarter Hauptbahnhof den Besitzer wechseln. Von den Beteiligten weiter
  • 141 Leser

NEUES VOM SPION

Eine Vierer-Reihe behelmte Motorroller-Paare mittleren Alters fuhren am Donnerstagabend gegen 19 Uhr genau dem Spion vor der Nase rum. Sie wirkten etwas deplatziert unter all den Fußgängern in der Fußgängerzone vor dem Alten Rathaus. Einige Passanten schüttelten den Kopf, andere schimpften und riefen "Fuuußgängerzooone!!", doch durch die Sturzhelme weiter
  • 161 Leser
FORDERUNG / Die Durlanger Agendagruppe will mehr Sicherheit für Kinder in der Schulstraße

Notwehr oder Kapitulation?

Fakt ist, dass es sich bei der Durlanger Schulstraße um einen verkehrsberuhigten Bereich handelt, also Schrittgeschwindigkeit gefahren werden muss. Auch wahr ist, dass sich mancher Zeitgenosse um diese Anordnung nicht kümmert und zum Raser avanciert. Daher war die Verkehrsproblematik gestern Thema im Gemeinderat. weiter
  • 141 Leser
GRÖNEMEYER-KONZERT / Anfrage im Gemeinderat

OB Pfeifle: Miete deckt Kosten

"Die Miete deckt die Kosten der Stadt" bekräftigte OB Ulrich Pfeifle. In der Gemeinderatssitzung am Donnerstag hatte Heidi Schroedter (SPD) nach der Abrechnung des Grönemeyer-Konzerts gefragt. weiter
  • 238 Leser
AALEN CITY AKTIV / Neun Künstler bringen ab Montag in der Innenstadt eine Woche lang Impressionen zu Papier

Open-Art fängt Aalener Impressionen ein

"Aalen City Aktiv" (ACA) präsentierte am gestrigen Freitag seine Sommeraktion Nummer zwei: Open-Art. Neun Künstler werden in Aalens guter Stube eine Woche lang Impressionen zu Papier bringen. weiter
  • 242 Leser
UNTERKOCHEN / Am Montag

Ortschaftsrat tagt

Am kommenden Montag, 30. Juni um 16 Uhr trifft sich der Ortschaftsrat beim Kriegerdenkmal Unterkochen zur offiziellen Übergabe des Platzes vor dem Kriegerdenkmal (Friedhof Unterkochen). Die Sitzung findet ihre Fortsetzung im Rathaussaal. Dann geht's unter anderem um den Bericht über den Vollzug des Haushaltsplanes und Ergebnisse der Verkehrsschau weiter
  • 152 Leser
VERKEHRSBEHINDERUNGEN

Ortsdurchfahrten zeitweise gesperrt

Wegen des historischen Stadtfestes ist die Ortsdurchfahrt Neresheim (B466) bis Montag, 9 Uhr, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Wegen des Umzugs zum Kinderfest ist am heutigen Samstag, 28. Juni, die Ortsdurchfahrt in Westhausen (K3319) von 13 bis etwa 14 Uhr gesperrt. Wegen des Umzugs zum Kreisfeuerwehrtag sind in Neuler am Sonntag, 29. Juni, in weiter
  • 171 Leser

Ortstafeln in Rotenbach

Bereits seit geraumer Zeit stehen in den Ortseinfahrten von Rotenbach Willkommenstafeln, auf denen die Vereine auch ihre Festivitäten anschlagen können. Gefertigt wurden die soliden Holzkonstruktionen von Mitgliedern des Gesangverein "Eintracht". (Das Bild zeigt das Bauteam nach der Fertigstellung). Ein Foto weist auf die sehenswerte Rotenbacher Blasius-Kapelle weiter
  • 107 Leser
VOLKSHOCHSCHULE GMÜND / Studienreise nach Faenza mit einem Abstecher in die Partnerstadt von Bartholomä

Partnerschaften in der Provinz Ravenna bündeln

Faenza war in den Pfingstferien wie bei vielen Gmünder Gruppen auch das Ziel der Gmünder VHS. Es war bereits die dritte Reise in die italienische Partnerstadt und die zweite Sprachstudienreise nach Faenza, die die VHS organisiert hatte. weiter
  • 147 Leser
STADTFEST / Heute Open-Air

Party beim Bahnhof

Eine Party mit Live-Bands steigt am heutigen Samstag beim 3. Oberkochener Stadtfest-Open-Air ab 19.30 Uhr in der Bahnhofstraße. Als "Topact" wird von den Veranstaltern, dem Jugendclub Oberkochen, die Rockband "Sterotype" mit Sängerin Andrea Hinderer angekündigt. Jazz bis Soul verspricht "Nil", Mitglied im Band-Pool der Rockstiftung Baden-Württemberg. weiter
  • 227 Leser

Pastoralreferentin neu unterm Rosenstein

Zum 1. September wird als neue Gemeindereferentin der Seelsorgeeinheit Rosenstein, bestehend aus den Gemeinden Bartholomä, Böbingen, Heubach, Lautern und Mögglingen Michaela Erhart ihren Dienst beginnen. Sie ist derzeit Gemeindereferentin in Rottenburg in der Gemeinde St. Moriz tätig. Eine ausführliche persönliche Vorstellung wird zu ihrem Dienstbeginn weiter
  • 288 Leser

Paul Stilz

Die Abtsgmünder Bank hielt kürzlich ihre Generalversammlung (diese Zeitung berichtete). Bei den Neuwahlen zum Aufsichtsrat wurden Ernst Neusinger, Martin Holl, Eberhard Holz und Roland Kübler in den Aufsichstsrat gewählt. Den ausgeschiedenen Aufsichtsratsmitgliedern Maria Thaler und Paul Stilz wurde für die geleistete Arbeit gedankt. Paul Stilz weiter
  • 221 Leser

PG am Montag

Foto und Namensliste der Abiturienten am Peutinger Gymnasium gab es gestern Abend erst nach Redakionsschluss. Wir reichen sie am Montag nach. SP weiter
  • 390 Leser
FAHNDUNG

Posträuber wieder aktiv

In der Stuttgarter Innenstadt hat am Donnerstag Vormittag erneut ein bislang Unbekannter ein Postfahrzeug aufgebrochen und daraus mehrere Wertpäckchen gestohlen. weiter
  • 156 Leser

Potzblitz

VON WOLFGANG FISCHER
Sollen wir es besser nicht als Zeichen von oben deuten, dass gestern während der Einweihung der DRK-Rettungswache ein Gewitter niederging und plötzlich der Strom weg war - ausgerechnet während die beiden Geistlichen den Segen erteilten? Oder sollen wir es doch als Zeichen von oben deuten - als Zeichen der Freude über das Bauwerk, etwas stürmisch weiter
  • 121 Leser

Radtouren der Spitalmühle

Auch in diesem Sommer bietet die spitalmühle für Senioren Radtouren an, acht insgesamt. Die Tourenführer des ADFC haben eine Reihe von leichten bis anspruchsvollen Radtouren zusammengestellt. Im Bild die Teilnehmer der Eröffnungstour nach Göppingen. Infos bei der Spitalmühle und beim ADFC. weiter
  • 382 Leser
BETREUUNGSVEREIN / Mitgliederversammlung

Reform bedroht Verein

Auf der gut besuchten Mitgliederversammlung des Betreuungsvereins Ostalbkreis im Casino des Landkreises wies Helmut Dufek, Geschäftsführer des Betreuungsvereins, als Einstimmung auf seinen Geschäftsbericht, auf die Bedeutung der Betreuungsvereine und deren Probleme hin. weiter
  • 262 Leser

Reinhold Geißinger

Der Ehrungsausschuss der Arbeitsgemeinschaft Unterkochener Sommertage hatte sich einstimmig dafür ausgesprochen, dass Herr Reinhold Geißinger die Ehrenplakete der ARGE Sommertage verliehen wird. Diese Ehrung erfolgte am Sonntagabend. Ortsvorsteher Karl Maier würdigte das Engagement von Reinhold Geißinger, der über 30 Jahre als KAB-Vorsitzender weiter
  • 262 Leser
BLUMENPRACHT / Obst- und Gartenbauverein verschönert Ort

Rosenduft und Trockenbrunnen

Für einen begrünten Waldhäuser Kirchplatz haben erneut Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins gesorgt. Darum können die Bürger jetzt in Rosendüften schwelgen. weiter
  • 130 Leser
HEIMATMUSEUM OBERKOCHEN

Rund um Adams Eltern

Zur Eröffnung der 8. Sonderausstellung im Heimatmuseum "Vom Primaten zum Homo Sapiens" wird der Oberkochener Paläoanthropologe Prof. Dr. Friedemann Schrenk am morgigen Sonntag, 29. Juni, sein neu erschienenes Buch "Rund um Adams Eltern" vorstellen. Schrenk, der durch den sensationellen Unterkieferfund vom Malawisee in Ostafrika bekannt geworden ist, weiter
  • 216 Leser

Schlägerei an Tankstelle

Am 26. Juni kam es gegen 21.15 Uhr auf einem Tankstellengelände in Ellwangen zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 19- und einem 21-jährigen Mann. Als der 19-Jährige im Vorbeifahren den 21-Jährigen, der gerade ausgestellte Fahrzeuge anschaute, erkannte, wendete er seinen Pkw und stieg aus. Offensichtlich sollten "alte Rechnungen" nach dem Faustrecht weiter
  • 176 Leser

Schneller retten

Das Deutsche Rote Kreuz hat gestern seine neue Rettungswache in Betrieb genommen. Rund 900 000 Euro hat der Bau bei der Stauferklinik in Mutlangen gekostet. In erster Linie soll der neue Standort dazu dienen, die Einsatzzeiten für das nördliche Kreisgebiet deutlich zu verkürzen. weiter
  • 361 Leser
DRK / Neue Rettungswache am Klinikum Schwäbisch Gmünd in Betrieb genommen

Schnellere Hilfe in Notfällen

"Wenn die Gmünder zusammenstehen, sind sie erfolgreich." Diese seine Aussage konnte der Vorsitzende des DRK-Kreisverbands Gmünd, Reinhard Kuhnert, gestern am konkreten Beispiel belegen: Die neue Rettungswache des Roten Kreuzes bei der Stauferklinik wurde in Betrieb genommen. weiter
  • 195 Leser

Schuster gegen reine Fußball-Arena

Der VfB hat die Bedingungen des Gemeinderats nur teilweise erfüllt. Die Verwaltung empfiehlt daher dem Gemeinderat, in der kommenden Woche für die weitere Modernisierung des Stadions wie bisher geplant - mit der Leichtathletik-Bahn - zu stimmen. Die Stadt müsste ansonsten für die gesamten Kosten haften. "Ich kann daher den Umbau in ein reines Fußballstadion weiter
  • 219 Leser

Schwimmen für die Kastellhalle

Kommenden Sonntag veranstaltet die DLRG Pfahlheim wieder ein Zehn-Stunden-Schwimmen im örtlichen Limesfreibad. Beginn ist um 8 Uhr. Mannschaften und Einzelschwimmer, Kinder wie Erwachsene sind willkommen. Jede geschwommene Bahn wird von Sponsoren mit 20 Cent gefördert. Zwei Bahnen sind mindestens zu schwimmen. Auch Preise für die ausdauerndsten Schwimmer weiter
  • 182 Leser
SCHEFFOLD-GYMNASIUM

Schwungvolle und bunte Töne

Einen bunten musikalischen Reigen boten die Orchesterkids, der Unterstufenchor und der Chor der Klassenstufe Sieben des Scheffold-Gymnasiums. Die jungen Musiker begeisterten die vielen Zuhörer. weiter
  • 162 Leser

Selbsthilfegruppen-Treff

Am kommenden Montag, 30. Juni treffen sich die Selbsthilfegruppen von krebserkrankten Menschen aus dem Ostalbkreis im Rotkreuzzentrum Schwäbisch Gmünd. Dabei werden Themen wie eine Neuauflage einer Infobroschüre oder der Selbsthilfegruppentag besprochen. Das Treffen beginnt um 19 Uhr, weitere Informationen gibt es beim DRK Kreisverband Schwäbisch weiter
  • 242 Leser

Senioren zu Gast im Straßdorfer Jugendraum

Zu einem offenen Singen kam die Seniorengruppe Straßdorf im Jugendraum zusammen. Zahlreiche sangesfreudige Straßdorfer Senioren waren der Einladung gefolgt. Der fröhliche Nachmittag klang mit von Alt und Jung gesungenen Liedern aus. Die nächste Begegnung dieser zwei Generationen wird es am 19. September geben, wenn die Jugendlichen die Senioren weiter
  • 134 Leser

Skulpturen im Fackelschein

Am heutigen 28. Juni erwartet Besucher eine besondere Atmosphäre im Straßdorfer Gewann Schorren bei den Skulpturen von Josef Baumgartner, Eckhart Dietz und Max Seiz. Die Plastiken werden ab 22 Uhr im flackernden Licht von Fackeln zu sehen sein, dadurch soll den Skulpturen größere Gegenwart und Lebendigkeit verliehen werden. Dazu gibt es nebenan weiter
  • 226 Leser

Sonntagsbegrüßung

Der "Offene Abend" der Hauskreise veranstaltet eine "Begrüßung des Sonntags" am Samstag, 28. Juni um 19.30 Uhr im Speratushaus. Wollen Sie sich wieder einmal richtig darüber freuen, dass es den Sonntag gibt und sich einstimmen auf diesen besonderen Tag in der Woche? Bei Texten zu Schöpfung und Auferstehung, Liedern, Tanz, und verschiedenem mehr, weiter
  • 233 Leser

Stadtführung und historische Brunnen

Zu historischen Brunnen durch die sprudelnde Innenstadt führt Dagmar Mangold heute, 28. Juni. Dabei erfahren die Teilnehmer auch einiges über die Bedeutung des Wassers in Aalen. Treffpunkt: 14.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus, Marktplatz 30. weiter
  • 374 Leser
CARL ZEISS / Schnelle Reaktion auf Wirtschaftsflaute:

Stellenabbau

Nach vier Jahren Wachstum sinken bei Carl Zeiss erstmals wieder Umsatz und Ergebnis. Der Technolgiekonzerns reagiert schnell. In Oberkochen werden 220 Stellen abgebaut, zudem steht Kurzarbeit an. weiter
  • 277 Leser
WIRTSCHAFT / Scholz-Gruppe übernimmt Top-Kunden BEW

Strategische Beteiligung

Die Scholz-Gruppe, Essingen, ist eine weitere strategische Beteiligung eingegangen. Zum 1. Juli erwirbt die zur Scholz AG gehörende Scholz Edelstahl (SES) GmbH 50 Prozent der Anteile an der BEW-Umformtechnik GmbH mit Sitz in Westheim bei Schwäbisch Hall, die übrigen Anteile halten der Unternehmer Ernst Wandel aus Waldorfhäslach und das BEW-Management. weiter
  • 146 Leser

Suebenroman

Mit dem Roman "Die Liebenden vom Moortal" verkauft das Alamannenmuseum ab sofort den ersten Roman über die Zeit der Alamannen, der im Ostalbkreis entstanden ist. Der Autor, Dietmar Hackenberg (Kerkingen) hat sich intensiv mit der frühen Völkerwanderungszeit beschäftigt. Zum Inhalt: "Eine Sturmflut und feindliche Nachbarstämme zwingen die Sueben, weiter
  • 214 Leser

SWF dreht "Rasthaus"

Am Dienstag, 1. Juli von 9 bis circa 15 Uhr dreht das SWF auf der Autobahn-Tank- und Rastanlage Ellwanger-Berge Ost eine neue Ausgabe von "Rasthaus". Unter anderem findet ein Autotest statt, die Polizei stellt ein Video-Motorrad vor und eine Gruppe von Harley-Fahrern werden auftreten. Die Autobahn-Raststätte Ellwangen-Ost und ihre verschiedenen Einrichtungen weiter
  • 204 Leser
VHS / "Frau des Monats"

Talk mit Ursula Bilger

In der Veranstaltungs- reihe "Die Frau des Monats" der Aalener Frauenbeauftragten und der VHS Aalen wird am kommenden Montag, 30. Juni, um 19 Uhr im Torhaus Dr. Ursula Bilger, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostwürttemberg, in einem Talk vorgestellt. Mit ihr spricht Uta-Maria Steybe, Frauenbeauftragte der Stadt Aalen. weiter
  • 341 Leser

Teilnahmebedingungen zum Fotowettbewerb "Blende 2003"

1.Teilnahmeberechtigt am Photowettbewerb "Blende 2003" der GMÜNDER TAGESPOST und der SCHWÄBISCHEN POST im Rahmen des 29. Deutschen Zeitungsleser-Photowettbewerbs sind alle Photoamateure. Ausgenommen sind Mitarbeiter des Verlages und deren Angehörige. 2. Jeder Teilnehmer kann bis zu drei Papierbilder in Farbe oder Schwarzweiß (einschließlich Sofortbild weiter
  • 350 Leser
ZEISS / Dr. Heinz Dürr scheidet als Stiftungskommissar aus

Todenhöfer folgt

Ende diesen Jahres scheidet Dr. Heinz Dürr (69) aus dem Amt des Stiftungskommissars bei der Carl-Zeiss-Stiftung, zu der die Unternehmen Carl Zeiss, Oberkochen, und Schott-Glas, Mainz, gehören, aus. Sein Nachfolger wird Tilman Todenhöfer (59), derzeit Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH, Stuttgart. weiter
  • 144 Leser
WIRTSCHAFT / Auch das Giengener Bauunternehmen Mayer ist von der Krise am Bau betroffen

Über 100 Mitarbeiter müssen gehen

Das Drama in der regionalen Bauwirtschaft nimmt kein Ende. Nach Aisslinger hat die Krise nun das Giengener Bauunternehmen Mayer, das seit einigen Jahren verstärkt auch im Raum Aalen tätig ist, erfasst. Über 100 von derzeit noch 230 Arbeitsplätzen will Mayer zu seiner Gesundung nun streichen. weiter
  • 275 Leser

Unbeschwerte Wanderung

Für die Angehörigen psychisch Kranker gibt es am morgigen Samstag den traditionellen Familien-Ausflug in den Sommer. Auch betroffene und Freunde können kommen, um gemeinsam einen unbeschwerten Tag zu erleben. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Hauptparkplatz des Drefaltigkeitsfriedhofs, die Route ist auch für weniger wandergewohnte Teilnehmer geeignet. weiter
  • 196 Leser

Verein der Freunde stiftet neue Schultrikots

Die Schüler von "Jugend trainiert für Olympia" können chic in neuem Outfit in die nächste Saison zu gehen. Der Verein der Freunde und Förderer des Hans-Baldung-Gymnasiums e.V. sponserte die Neuanschaffung eines kompletten Satzes Trikots. Außerdem hat sich der Verein neu organisiert. Bei einer außerordentlichen Hauptversammlung konnten alle drei weiter
  • 197 Leser
KOMMUNALWAHL / Heute erstes Seminar der Tandem-Frauen

Verzicht wäre schade

Es gibt Argumente, die überzeugen auch Hardliner. "Politik braucht Frauen" ist inzwischen eines davon, denn: "Frauen ergänzen die Politik der Männer mit neuen Ideen und anderen Blickwinkeln. Es wäre doch schade, wenn die Gesellschaft darauf verzichten müsste", sagt Ostalb-Frauenbeauftragte Ingrid Krumm. Und deshalb gibt es das Tandem-Projekt. weiter
  • 305 Leser
BUND AALEN / Am Sonntagmorgen

Vogelspaziergang am Kocher

Morgen, 29. Juni um 8 Uhr können Frühaufsteher die heimatliche Vogelwelt kennenlernen. Horst Fischer vom NABU bietet eine vogelkundliche Führung entlang der Aalener "Wasserstraße" an. Treffpunkt ist die Kocherbrücke am Bohlschulplatz , dann geht es in einer gemütlichen Mini-Wanderung Richtung Wasseralfingen weiter. Der "Lebensraum Fluss" fällt weiter
  • 255 Leser

Vogelverein im Vogelpark Walsrode

Der Vogelverein Schwäbisch Gmünd machte seinen Jahresausflug nach Walsrode, dem größten Vogelpark Europas. Nach der langen Anreise ging es am zweiten Tag in den Vogelpark. Man konnte Vögel aus aller Welt sehen: Papageien, Greifvögel, Pinguine, Reiher und heimische Vögel. Auch der Park selbst, mit seiner Blütenpracht und den herrlich ausgelegten weiter
  • 362 Leser
GT OPEN AIR / Helmut Lotti bringt bislang unveröffentlichtes Material in Gmünd erstmals auf die Bühne

Von Schweißperlen und Freudentränen

Am Freitag, 4. Juli, startet das GT Open Air. Xavier Naidoo und Reamonn spielen im Unipark. Am Samstag folgt Helmut Lotti. Pures Vergnügen für die Fans - schweißtreibende Schwerstarbeit für die Veranstalter. weiter

Was uns bewegt

Der Woiza liebt manche Umfragen, so wie etwa die allwöchentliche "Frage der Woche" in der SchwäPo. Spannend ist dabei nicht nur, was die Leute zu einem bestimmten Thema denken, sondern es ist ganz besonders nett, wenn man den einen oder anderen den Befragten kennt. Diese kleinen, aber hautnahen Umfragen erheben zwar keinen Anspruch darauf, einen für weiter
  • 255 Leser
URTEIL / Oberlandesgericht Stuttgart wies Klage gegen Änderung des Stiftungsstatuts ab

Weg zu Carl Zeiss AG ist frei

Der 5. Zivilsenat des Oberlandesgerichtes Stuttgart unter Gerhard Schöck hat die Klage gegen die Änderung des  37 im Statut der Carl-Zeiss-Stiftung gestern abgewiesen und damit das Urteil des Landgerichtes Ellwangen vom Mai 2002, gegen das die Kläger Berufung eingelegt hatte, bestätigt. Damit ist der Weg zu einer Umwandlung der Stiftungsunternehmen weiter
  • 176 Leser
THEATERFESTIVAL 03 / Theater-AG des Hans-Baldung-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd macht den Anfang

Wie Kurt die "Krokodile" zähmt

Dramaturg Winfried Tobias vom Theater der Stadt Aalen hat am Donnerstagabend im Wi.Z das Forum für Amateur- und Schultheatergruppen mit treffenden Worten eröffnet, denen die Theater-AG des Hans-Baldung-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd mit Max von der Grüns "Vorstadtkrokodilen" ebensolche Taten folgen ließ. weiter
  • 169 Leser

Wieder freier Flug

Entwarnung in Sachen Geflügelpest. Wie das Veterinäramt mitteilt, wurden die Vorschriften mit Wirkung vom 25. Juni aufgehoben. Dies freut vor allem die Kleintierzuchtvereine, die nun wieder Ausstellungen durchführen können, aber auch die Taubenfreunde, die ihre Brieftauben wieder genehmigungsfrei wettfliegen lassen dürfen. weiter
  • 328 Leser

Willi Scheitz

Der 28-jährige Willi Scheitz aus Wasseralfingen wird am kommenden Samstag, 5. Juli, im Rottenbur ger Dom zum Priester geweiht. Scheitz, Jahrgang 1974, ist in Wasseralfingen geboren und aufgewachsen. Er ging dort zur Grundschule und besuchte das Kopernikus-Gymnasium bis zur 7. Klasse. Unter den Pfarrern Wenger, Keller und Zepf war er Ministrant. Willi weiter
  • 362 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Günter Adam Gehörlosen- seelsorger Hast du danke gesagt, fragen die Eltern ihre Kinder wenn sie etwas bekommen haben. Dankbar kann man nur sein, wenn man nicht dankbar sein muss. Schon das Gefühl, dazu verpflichtet zu sein ersticken die Dankbarkeit. Um zu sehen was Dankbarkeit bedeutet, ist ein Blick auf ihr Gegenteil hilfreich. Das Gegenteil von weiter
  • 265 Leser
SYNAGOGE BOPFINGEN

Zehn Jahre Gedenkstätte

Am morgigen Sonntag, 29. Juni, veranstaltet der "Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf e.V." anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Gedenk- und Begegnungsstätte ab 15 Uhr eine Feierstunde. Anschließend kann man bei Kaffee, jüdischem Wein und Spezialitäten in der ehemaligen Synagoge verweilen. Die Gedenkstätte ist am morgigen Sonntag von weiter
  • 156 Leser

Ziegeelite beim Ziegenzuchtverein

Am morgigen Sonntag, 29. Juni, präsentieren die Ziegenzüchter des Ziegenzuchtvereins Aalen und Umgebung in der Reithalle Fachsenfeld die Ziegenelite der Ostalb. Von 9 bis 16 Uhr werden etwa 60 Spitzentiere der Milchziegenrassen "Weiße Deutsche Edelziege" und "Bunte Deutsche Edelziege" sowie der Fleischziegen-Rassen "Burenziege" und "Zwergziege" zu weiter
  • 315 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN

Zwei Tage Gartenfest

Der Obst- und Gartenbauverein Kirchheim veranstaltet am heutigen Samstag ab 16 Uhr und am morgigen Sonntag ab 10 Uhr sein Gartenfest im Bretzgenhof. Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie ein deftiges Vesper werden angeboten. Auf die kleinen Gäste wartet eine Wurfbude mit tollen Preisen. GOT weiter
  • 613 Leser
SICHERHEITSTRAINING / Grundschule Göggingen

Zwölf Fahrrad-Champions

108 Jungen und Mädchen machten in Göggingen beim Fahrradturnier "Wer wird Fahrrad-Champion 2003?" mit. Veranstaltet wurde dieses spielerische "Verkehrssicherheitstraining" mit Unterstützung durch ADAC und Deutsche Post vom MSC Frickenhofer Höhe e. V. und der Grundschule Göggingen auf dem Gemeindehalleparkplatz. weiter
  • 183 Leser

Regionalsport (8)

FUSSBALL / Staffeltag der Bezirksliga in Lippach

"Faire Saison"

Alles in allem gab es in der abgelaufenen Runde der Fußball-Bezirksliga von Staffelleiter Alfons Krauß wenig zu beanstanden. Was nicht hatte heißen sollen, dass es keine Probleme gäbe. weiter
  • 433 Leser
RADSPORT / Morgen Radmarathon "Alb Extrem"

3000 Radler auf der Alb

Der Radmarathon "Alb Extrem" wird morgen früh in Ottenbach gestartet. 3000 Radler werden auf die 190 bis 280 Km langen Strecke gehen. weiter
  • 235 Leser
REITEN / Baden-Württembergische Meisterschaften für Gespanne in Lauchheim-Hülen

Eleganz bei der Gespann-Dressur

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Lauchheim-Hülen stand gestern die Dressurprüfung für Vierergespanne an. Die Ponys machten den Auftakt, nachmittags folgten die Großpferd-Gespanne. weiter
  • 228 Leser
LEICHTATHLETIK / Süddeutsche Gehermeisterschaften

Erneuter Erfolg

Das Geher-Ehepaar Sarembe (LSG Aalen) lieferte erneut eine starke Vorstellung ab. Eine Vizemeisterschaft sowie Platz acht bei den Süddeutschen Meisterschaften in Breitenbrunn waren die Ausbeute. weiter
  • 265 Leser
TENNIS / 2. Ostwürttembergischer Jugend-Cup auf der Anlage des TC Fachsenfeld

Lobesreigen für ein tolles Turnier

Letztes Jahr Premiere, in diesem Jahr schon fast Tradition. Der TC Fachsenfeld richtete nunmehr den zweiten Ostwürttembergischen Tennis-Jugend-Cup auf seiner Anlage im Steinbachtal aus. weiter
  • 364 Leser
LEICHTATHLETIK / Weltklassezeit durch LSG-Athlet

Schwarz zur EM

Ruben Schwarz fährt nach Weltklassezeiten zur Europameisterschaft. Neben drei der stärksten Kenianer war Deutschlands gesamte Spitze beim Askina-Meeting in Kassel über 1500 m am Start. weiter
  • 267 Leser
GOLF / Spitzenergebnisse auf Hochstatt

Zum 150. Mal Ehrentreich

Bei besten Platzbedingungen und schönstem Wetter wurden beim Herrengolfturnier des Golfclub Hochstatt sehr gute Ergebnisse erspielt. weiter
  • 278 Leser