Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 2. Juli 2003

anzeigen

Regional (145)

Die AWO, Ortsverein Aalen, bietet eine betreute Reise vom 1. bis 8. September in den südlichen Schwarzwald für Seniorinnen und Senioren an. Anmeldung und Information unter (07361) 66556. Diavortrag Der Missionar Gerhard Kern berichtet heute um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Wasseralfingen über das lebendige kirchliche Leben der Indianer. weiter
  • 255 Leser
"Wohl vertraut mit Gesang und allerlei Instrument", so hieß es in der Konzertankündigung, und dieses Versprechen lösten die fünf Musiker des Ensembles "Musiklustgarten" beim Konzert im Schwörhaus in Schwäbisch Gmünd voll und ganz ein. In bunter Folge wechselten Chorsätze und Instrumentalstücke ab. Gespielt wurde auf den verschiedensten Instrumenten, weiter
FREILICHTSOMMER / Zwei Stücke auf der Freilichtbühne "Alte Bastei" in Nördlingen

"Prinzessin auf der Erbse" und "Musketiere"

Nach den erfolgreichen Aufführungen der "Pfingstorgel" und "Pippi Langstrumpf" im vergangenen Jahr haben die Theatermitglieder des Vereins "Alt Nördlingen" mit ihrem Sommertheater auf der Freilichtbühne "Alte Bastei" begonnen. Gespielt werden "die drei Muskeetiere" und "Die Prinzessin auf der Erbse". weiter
  • 198 Leser
FESTIVAL SCHLOSS KAPFENBURG

"The Magnets" kehren zurück

"The Magnets" aus England präsentieren beim Festival Schloss Kapfenburg am Sonntag, 3. August, 20.30 Uhr, wieder A-Cappella-Pop vom Feinsten. weiter
  • 169 Leser
SANKT OTMAR ELCHINGEN

"Unhaltbarer Zustand"

Die Instandsetzungsarbeiten der St. Otmarkirche in Elchingen sind mit etwa 350 000 Euro veranschlagt. Der Vorsitzende der Liedertafel Elchingen, Willi Kienle, überreichte in Vertretung aller Chöre und Mitglieder der Liedertafel dem zweiten Vorsitzenden der Kirchengemeinde, Helmut Bertling, vor kurzem einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro. "Wir weiter
  • 179 Leser
BAUVORHABEN / Die Mutlanger Firma Mürdter ist auf Expansionskurs und erweitert die Produktion

100 neue Arbeitsplätze für Mutlangen

Schon im Mai hat der Mutlanger Gemeinderat einer Bauvoranfrage zugestimmt. Gestern Abend befürwortete das Gremium den Bauantrag der Firma Mürdter für eine neue Halle. weiter
  • 119 Leser
ORTSCHAFTSRAT

24 neue Urnengräber

Im Friedhof Unterkochen sollen weitere Urnengräber zur Verfügung gestellt werden. Der Ortschaftsrat hat am Montag beschlossen, weitere 24 Urnengräber im Bereich des jetzigen Urnengräberfelds anlegen zu lassen. Die Baukosten betragen insgesamt 7250 Euro. Für diese Maßnahme sind im Haushalt 2003 insgesamt 10 000 Euro bereit gestellt. Der Ortschaftsrat weiter
  • 189 Leser
KIRCHE / Am Sonntag, 6. Juli, auf dem Kalten Feld

25 Jahre Kirche im Grünen

Der erste Gottesdienst im Grünen wurde am 1. Mai 1978 auf dem Kalten Feld bei Degenfeld gefeiert. Seit gibt's die Gottesdienste monatlich das ganze Sommerhalbjahr hindurch. weiter
  • 102 Leser

40 Jahre im Dienst

Am 24. Juni 2003 wurde dem Lehrer Ulrich Biber, Lehrer an der Friedensschule, ist seit 40 Jahren im Dienst. Dazu gratulierte ihm Schulrat Fritz Hofstätter. Er übergab die Urkunde des Landes Baden-Württemberg zum 40- jährigen Dienstjubiläum. Das Kollegium der Friedensschule und die Ehefrau des Jubilars hörten den anerkennenden Worten des Schulrates weiter

45 Jahre Musikschule der Stadt Aalen

Aus Anlass des 45-jährigen Bestehens der städtischen Musikschule, sollen musikalischen Highlights der Musikschularbeiten in außergewöhnlichem Rahmen präsentiert werden. Ergebnisse und Resultate oft jahrelangen gemeinsamen Musizierens, werden in kurzen, schmackhaften Kostproben am Samstag, 5. Juli, ab 19 Uhr, in der Aalener Stadthalle zu hören weiter
  • 171 Leser
STADTFEST NERESHEIM

652 sahen Krüge

Die während des Stadtfestes gezeigte Ausstellung im Härtsfeld-Museum mit historischen Bierkrügen wurde an beiden Tagen von 652 Personen besucht. Dies erfuhren wir von Holger Fedyna. Die kühlen Ausstellungsräume hinter den dicken Mauern des einstigen Vogthauses boten den Ausstellungsbesuchern neben der Viefalt an Krügen auch Erholung von der Hitze weiter
  • 214 Leser
STUTTGART / Hamburger Fischmarkt ab morgen auf Karlsplatz

Aal bis Zander samt Marktschreier

Ein Spektakel der völlig un-schwäbischen Art beginnt morgen auf dem Stuttgarter Karlsplatz: Der Hamburger Fischmarkt macht dort zehn Tage lang Station. weiter
  • 102 Leser
STADTPLANUNG / Bebauungsplan für Wohngebiet mit 95 Grundstücken am Ortseingang von Waldhausen

Aalen wächst in Waldhausen

Im Ortschaftsrat von Waldhausen und im Aalener Gemeinderat wurde jetzt die Planung für ein neues, über 100 Wohneinheiten großes Baugebiet in Waldhausen vorgestellt. weiter
  • 216 Leser

Abend-Führung

Die Tourist-Information bietet am Donnerstag, 5. Juli, eine Candle-Light-Führung in der Ellwanger Innenstadt an mit ihren reizvollen Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden. Der Rundgang endet im Palais Adelmann mit einem Schlummertrunk. Treffpunkt ist um 21 Uhr am Marktplatz. Für die Führung ist eine telefonische Voranmeldung unbedingt erforderlich weiter
  • 168 Leser

Abiball am HG

Die Abiturienten des Hariolf-Gymnasiums veranstalten für Eltern und Lehrer, Freunde, Mitschüler und Ehemalige einen festlichen Abi-Ball. An diesem Abend werden sie offiziell von ihrer Schule verabschiedet, auch ihre Abiturzeugnisse und Preise wird ihnen der Schulleiter feierlich überreichen. Neben Musik und einem kurzweiligen Unterhaltungsprogramm weiter
  • 293 Leser

Abiball am PG

Auch dieses Jahr wird durch Abiturienten als Abschluss ihrer Schulzeit und zur Feier ihrer bestandenen Abiturprüfungen ein Abiturball veranstaltet (Einlass ab 18 Uhr). Zu Beginn werden die Abiturzeugnisse und die Urkunden über Preise und Belobungen ausgehändigt. Bei Tanz und einem kleinen Unterhaltungsprogramm soll dieser Ball aber nicht nur einen weiter
  • 235 Leser

Altpapiersammlung

Am kommenden Samstag, 5. Juli, sammelt das Technische Hilfswerk Ellwangen in den Sperrmüllbezirken der Kernstadt Ellwangen, in Kellerhaus und Braune Hardt Altpapier. Die Sammlung kommt der Jugendarbeit des THW zugute. SP weiter
  • 278 Leser
FRAUENCHOR WÖRT / Jahreshauptversammlung

Andrea May neue Vorsitzende

Die singenden und fördernden Mitglieder des Wörter Frauenchors trafen sich jetzt zur Mitgliederversammlung in der "Goldenen Rose". weiter
  • 199 Leser

Anhänger entwendet

In der Nacht zum Montag entwendete ein bislang unbekannter Täter einen Anhänger der Marke Westfalia mit dem Kennzeichen AA-SV 499 im Wert von rund 1.500 Euro. Der Anhänger war auf einem Firmengelände in der Lorcher Straße abgestellt. weiter
  • 293 Leser
MUSIKVEREIN RÖHLINGEN / "1. Sechta-Bloasatse"

Auf Anhieb ein toller Erfolg

Vorsitzender Philipp Thorwart war sich am Sonntag Abend im Klaren, dass die "1. Röhlinger Sechta-Bloasatse" für den Musikverein Röhlingen ein Bombenerfolg war. Ab Freitag waren die Musikereignisse ausnehmend gut besucht, auch das integrierte Kinderfest lief prima. weiter
  • 193 Leser
FREILICHTSOMMER / "Rosenkriege" haben demnächst im Haller Globe Premiere

Auf der Bühne geht es mit grobem Gerät zur Sache

Nicht wie sonst auf der Bühne üblich mit Degen und Florett, sondern mit Schwert, Zweihänder, Axt und Schild, kämpfen die Ritter der "Rosenkriege" diesmal im Haller Globe Theater. Unter Anleitung von Fechtmeister Jürgen Lingmann trainieren die Darsteller minutiös die genauen Abläufe der Kämpfe.Die Uraufführung "Rosen-Blut-Rot" nach William Shakespeare weiter
  • 139 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Bahn will den Bahnhof verkaufen

Aussiedler-Einzug?

Die Brenzbahn wird auf einer Länge von 72,5 Kilometern umfassend saniert und erneuert. Mechanische Stellwerksanlagen werden durch elektronische ersetzt, von Dieselloks bespannte Züge werden von modernen Neigetechnikzügen ersetzt. Und auf den Bahnhöfen wird sich einiges verändern - auch in Oberkochen. weiter
  • 243 Leser

Bald 200 neue Arbeitsplätze auf dem "Gügling"

Zum 1. Juli wurde der innovative und aufstrebende Gmünder Firmenverbund Prototechnik + IFT GmbH von der englischen Ricardo Plc., der weltweit erfolgreichsten Ingenieurgesellschaft der Automobilindustrie übernommen. Schwäbisch Gmünd wird Firmensitz der Ricardo Deutschland GmbH. In den nächsten drei Jahren soll die Mitarbeiterzahl von 280 auf bis weiter
  • 111 Leser
TAG DER OFFENEN TÜR

Bauberufe im Blick

Das Aalener Ausbildungszentrum Bau präsentierte sich am vergangenen Sonntag mit einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit. weiter
  • 207 Leser
TAG DER ARCHITEKTUR / Rundfahrt zu beispielhaften Neubauten im Altkreis Aalen

Bauen im Stil der heutigen Zeit

Vier Neubauten, die beispielhaft sind für aktuelle Entwicklungen der Architektur, standen auf dem Programm einer Rundfahrt für Architekten, Bauherrn und an Baukultur interessierten Bürgern am Samstagnachmittag durch den Altkreis Aalen. weiter
  • 195 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / KulturRegion Stuttgart

Bei "con spirito" dabei

Schwäbisch Gmünd bereichert mit seinem kulturellen Angebot erneut ein Projekt der KulturRegion Stuttgart. weiter
  • 144 Leser
KREISSPARKASSE OSTALB / Vorstandschef Johannes Werner im Pressegespräch

Beratungsoffensive kommt an

Ein positives Fazit zieht die Kreissparkasse Ostalb bei ihrer vor einem Jahr gestarteten Beratungsoffensive. Dies machte gestern der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse, Johannes Werner, deutlich. Allein Privatkunden hätten derzeitig 2,2 Milliarden Euro bei der Kreissparkasse angelegt. weiter
  • 203 Leser

Bildungs-Diskussion

Zum "Tag der Bildung" diskutierte die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Gmünd. Informiert wurden die Besucher durch einen Film, der sich mit den Schulsystemen der Pisa-Sieger Finnland und Schweden befasst. weiter
  • 328 Leser

Chorjugend St. Bonifatius feiert

"A-Chor-de", die ehemalige Chorjugend des Katholischen Kirchenchores St. Bonifatius in Hofherrnweiler feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 6. Juli, um 18 Uhr, ein Konzert in der Bonifatiuskirche in Hofherrnweiler statt, bei dem die schönsten Melodien des Chores zu hören sind. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 224 Leser
GEMEINDERAT / Kleiner Überschuss bei Mountainbike-Cup

Dickes Lob von allen

Lob quer durch alle Fraktionen gab es gestern für Heubachs Hauptamtsleiter Eckhard Häffner, der maßgeblich an der Organisation für den Mountainbike-Cup beteiligt war. Bürgermeister Klaus Maier stimmte ins Lob mit ein. Er berichtete zudem von Überlegungen, Heubach bei der landesweiten "Tour der Ländle" zu berücksichtigen. weiter

Die Blutsauger werden müde

Zum "Tanz der Vampire" fährt die Seelsorgeeinheit "Unterm Rechberg" am Freitag, 4. Juli, mit dem Bus zum SI-Centrum in Stuttgart. Damit nutzen die Teilnehmer eine der letzten Möglichkeiten, dieses Musical zu sehen, denn Ende August fällt der letzte Vorhang. Wer bei der 20 Uhr-Vorstellung dabei sein möchte, bekommt Infos und Eintrittskarten beim weiter
  • 154 Leser
GEMEINDERAT / Entscheidung über Elternbeiträge und VHS

Die Stadt und das Geld

Der Gmünder Gemeinderat entscheidet heute über die Beiträge, die Eltern künftig für ihre Kindergartenkinder bezahlen müssen. Auf der Strecke bleiben könnte dabei das lange Jahre hochgelobte "Gmünder Modell". Außerdem auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung um 17 Uhr: der Umbau der Pestalozzi- und Klösterleschule zur "Volkshochschule weiter
GEMEINDERAT

Diskussion von der Tagesordnung

Auf Antrag von Fritz Krauß (BL) und unterstützt von der CDU wurde gestern in Heubach die Diskussion über den Flächennutzungsplan von der Tagesordnung genommen. Was Dr. Manfred Schmidte von der SPD in Harnisch brachte. weiter

Drei weitere Fischsaurier gefunden

Drei weitere Fischsaurier wurden jetzt auf dem so genannten Fischsaurier-Friedhof in Eislingen geborgen. Die 1,5 bis 2,5 Meter langen Skelette sind teilweise besser erhalten als schon bekannte Funde. Gelebt haben die Fischsaurier vor zirka 180 Millionen Jahren. Entstanden ist der Eislinger Fischsaurier-Friedhof vermutlich dadurch, dass die Fische in weiter
  • 239 Leser

Ein ADS-Kind?

Über neue Erkenntnisse in Sachen ADS berichtet Diplom-Psychologe Heimz Hemling in einer VHS-Veranstaltung am 12. Juli von 11 bis 17 Uhr. Es ist eine Einweisung in die Problemaktik, es werden praktische Hinweise und Empfehlungen über den Umgang mit den Kindern gegeben. Anmeldung unter (07171)925150. weiter
  • 285 Leser
ZIEGENZUCHTVEREIN / Präsentation der Ziegenelite des Ostalbkreises in Fachsenfeld

Ein Tag im Zeichen der Ziege

Stella ist bockig. Gewinner haben eben manchmal Starallüren. Zudem ist sie eine Ziege. Und die machen, was sie wollen. Im Moment hat Stella keine Lust auf die Siegerehrung beim Ziegenzuchtverein Aalen und Umgebung. Und das, obwohl vor der Reithalle mit ihr die gesamte Ziegenelite des Ostalbkreises geehrt werden soll. weiter
  • 190 Leser

Einbruch in Container

Unbekannte gelangten nach Einschlagen eines Fensters in der Nacht zum Sonntag in einen Container, der auf einem Firmengelände in der Daimlerstraße abgestellt war. Daraus wurden verschiedenes Werkzeug (Bohrmaschine, Akkuschrauber, Winkelschleifer) und Getränke gestohlen. Am Firmengebäude wurden insgesamt 19 Fensterscheiben eingeworfen. Im Gebäudeinnern weiter
  • 155 Leser

Eine verbotene Liebe im Literatur-Treff

In der Reihe "Literatur-Treff" stellt am heutigen Mittwoch, um 17 Uhr Prof. Dr. Detlev Forst das Buch, "J. W. Goethe und Anna Amalia - eine verbotene Liebe" in der Stadtbibliothek in lockerer Runde vor. Das Buch sorgt seit einigen Wochen in literarisch interessierten Kreisen für Aufsehen. Der Eintritt ist frei. Ganze Bibliotheken von Literatur über weiter
  • 157 Leser
KONZERT

Ellwanger Kammerorchester

Das Ellwanger Kammerorchester gestaltet kommenden Sonntag, 20 Uhr, im Saal des Schwurgerichts in Ellwangen unter der Leitung von Gerhard Martin eine "Sommerliche Serenade". weiter
  • 150 Leser
KINDERGARTEN

English mit Puppe

Dicht gedrängt und äußerst aufmerksam saßen die Kids des Kindergartens St. Franziskus um Erzieherin Sylvia Lichter, die den Vorschulkindern zusammen mit der Handpuppe Sally erste Schritte der Fremdsprache "english" beibrachte. 12 Kinder waren 10 Nachmittage mit großem Eifer bei der Sache, denn man hatte davon gehört, dass ab nächstem Schuljahr weiter
  • 179 Leser
PASSIVHÄUSER / Erste Siedlung im "Sonnenwinkel" bald fertig

Erscheinungsbild einmalig in Region

Nach einem Jahr Bauzeit sieht im Aalener "Sonnenwinkel" die erste Passivhaussiedlung ihrer Fertigstellung entgegen. Vertreter der Stadtverwaltung, des Gemeinderates und interessierte Bauherren besichtigten dieser Tage die Ergebnisse dieser zukunftsträchtige Bauweise. weiter
  • 239 Leser
HIRSCHBACHCLUB / Bewusstsein für "unseren Stadtteil"

Erste Putzete-Patenschaft

Trotz kontroverser Diskussionen: Der Hirschbachclub erteilte nach einer zweiten Info-Veranstaltung seinem Vorsitzenden Christoph Rohlik grünes Licht, der Stadt die Betreuungspatenschaft für den Hirschbach zu signalisieren. weiter
  • 275 Leser
KRIMINALITÄT / Trickbetrüger erbeuten horrende Summen

Falsche Beamte

In Stuttgart gehen derzeit Trickbetrüger mit immer dem gleichen Trick um: Sie geben sich als Polizeibeamte aus. Im jüngsten Fall erbeuteten sie von einer alten Frau mehrere zehntausend Euro. Mit der gleichen Masche hatten offenbar die selben Täter schon vor wenigen Tagen im Stuttgarter Westen Erfolg. weiter

Falscher Name

Beim Kreisfeuerwehrtag in Neuler wurde der frühere Abteilungskommandant der Feuerwehr Pommertsweiler, Alexander Stütz, für langjährige Verdienste mit dem deutschen Feuerwehrabzeichen in Silber geehrt und nicht Karl Schütz, wie von uns irrtümlich berichtet. 1980 war Stütz in die Gesamtwehr eingetreten, 1988 wurde er zum stellvertretenden Gesamtwehrkommandanten weiter
  • 222 Leser

Fernsehsendung aus dem Stadtgarten

Einen vergnüglichen Abend und die Aufzeichnung einer Fernsehsendung durch den SWR können Interessierte am Mittwoch, 9. Juli, ab 20 Uhr im Stadtgarten erleben. Unter dem Titel "Oh Heimatland" wird Kabarett, Comedy und Musik mit Künstlern wie Klaus Birk, Manfred Hepperle, Helge Thun, Martin Schneider oder dem Duo "Helmut und Kurt" geboten. Karten gibt's weiter
  • 273 Leser

Foto-Dokumente vom roten Hahn

Genau zum Jahrestag der Premiere des dramatischen Historienspiels im Kloster Lorch von Lisa Elser "Aufs Klosterdach da rota Hahn" zeigt Ulrich Rund Fotoimpressionen von den Klosterspielen mit Szenen vor und hinter den Kulissen. Zur Ausstellungseröffnung spricht Dr. Manfred Saller Vorsitzender des Kunstvereins Schwäbisch Gmünd. Die Fotoausstellung weiter
  • 202 Leser

Frauen in Aalen

Thema der Stadtführung des Touristik-Service Aalen "Halb(e) nach Sechs" am heutigen Mittwoch, 2. Juli ist "Frauen in Aalen". Ursula Holzwarth führt zu dem Thema durch die historische, sprudelnde Innenstadt. Da wird schnell die Verbindung hergestellt, wie mühsam früher das Wasserholen war. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus, weiter
  • 233 Leser
ABTSGMÜNDER BANK / Gute Nachricht bei Generalversammlung

Fünf Prozent Dividende

Trotz schwierigerem Umfeld konnte die Abtsgmünder Bank sich positiv weiterentwickeln. Aufgrund der Fusion mit der Raiffeisenbank Untergröningen stieg die Bilanzsumme gleich um 20 Prozent. Die Mitglieder können sich über eine Dividende von fünf Prozent freuen. weiter
  • 229 Leser

Gartenfest in Rechberg

Der Fischereiverein Rechberg veranstaltet am Samstag ab 17 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr ein Gartenfest bei der Gemeindehalle. Es gibt unter anderem Zanderfilet, Fischküchle, geräucherte Forellen, Lachs- und Heringsbrötchen. weiter
  • 553 Leser

Gastfamilien gesucht

Gastfamilien für amerikanische Schüler, die mit einem Stipendium des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms nach Deutschland kommen, sucht Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle. Interessierte können sich an das Büro des Abgeordneten, Telefon (030) 22773450 wenden. Infos gibt es auch unter www.afs.de weiter
  • 343 Leser
GEMEINDERAT KIRCHHEIM / Auch beim Umweltschutz

Geldquellen versiegen

Zur jüngsten Sitzung traf sich der Gemeinderat beim Gebäude Friedhofstraße 3. Der Grund: Das Landratsamt Ostalbkreis drängt die Gemeinde seit längerer Zeit der gesetzlichen Auflage zur Anschlussunterbringung von geduldeten Flüchtlingen nachzukommen. weiter
  • 174 Leser

Gestern Sommerfest in St. Markus

Ein kleines Sommerfestle für die Bewohner gab es gestern im Mutlanger Altenheim St. Markus. Zur Unterhaltung der Senioren spielten die Jugendkapelle und die Aktiven des Musikvereins Mutlangen. weiter
  • 183 Leser
KIRCHE / Weihbischof Renz firmt 42 Jugendliche in Waldstetten

Größe lässt sich nicht in Zentimetern messen

In einem Gottesdienst empfingen 42 Jugendliche aus Waldstetten das Sakrament der Firmung von Weihbischof Thomas-Maria Renz. Die Firmung war Höhepunkt des gemeinsamen Weges, den die Jugendlichen in acht Firmgruppen mit 16 Firmbegleitern in Gruppenstunden, Projekten und Gottesdiensten gegangen sind. weiter
  • 105 Leser

Gschwender SAV radelt wieder

Die Radwanderung der Gschwender Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ist am Sonntag, 6. Juli. Treffpunkt ist am Marktplatz um 13 Uhr. Die rund 40 Kilometer lange Strecke verläuft am Mühlenwanderweg entlang und weiter ins Leintal, dann zum Rehnenmühlenstausee und auf die Frickenhofer Höhe. Dort ist eine Abschlusseinkehr vorgesehen. Getränke sollten weiter
  • 192 Leser
CAMPINGPLATZ

Häuschen neben Wohnwagen?

Der Campingplatz in Lauterburg soll erweitert werden. Den Einstieg in die planungsrechtliche Geschichte soll der Essinger Gemeinderat in der nächsten Sitzung machen. weiter

Helm war weg

Ein roter Motorradhelm der Marke Schubert Concept, Größe 54, im Wert von 450 Euro, wurde am Montag gegen 11.55 Uhr von einem bislang unbekannten Täter von einem Motorrad entwendet, welches in der Oberbettringer Straße vor einer Schule geparkt war. weiter
  • 1261 Leser
INTEGRATION / "Zeitung vom Hardt" als Hilfe für Ausländer

Hilfreicher Lesestoff

Deutsche Sprache - schwere Sprache. So empfinden das sicher viele Bewohner auf dem Hardt, für die Deutsch eine Fremdsprache ist. Die "Zeitung vom Hardt" will diesem Problem nun in ihrer neuesten Ausgabe entgegentreten. weiter

Hindernisse ignoriert

Am Montagabend befuhr ein Ford-Lenker die Heubacher Straße ortseinwärts. In einer Linkskurve streifte er eine Querungshilfe, wobei er eine Radkappe von seinem Fahrzeug verlor. In der Folge kam er auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen entgegenkommenden BMW mit seinem Außenspiegel. Unbeirrt setzte er seine Fahrt fort und überfuhr an einer weiter

Hoher Sachschaden

35000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall in der Nacht zum Dienstag in Ellwangen. Ein Autofahrer missachtete die Vorfahrt in der Daimlerstraße. weiter
  • 211 Leser
KINDERFEST SCHLOSSBERG / Kindergärten und Grundschule luden mit farbenfrohem Umzug ins Land der Märchen ein

Hübsche Prinzessinnen erlösten Horde Froschkönige

Ins Land der Märchen entschwebte man beim Schloßberger Kinderfest: Die Kindergärten aus Schloßberg, Flochberg und der Hauffstraße sowie die Grundschule präsentierten einen farbenfrohen Umzug. weiter
  • 159 Leser

Im Schwabenalter

40 Jahre alt ist der evangelische Kindergarten in Lindach. Am 12. Juli beginnt um 14.30 Uhr ein Fest in der St. Nikolauskirche. Erwartet wird dazu ein Vertreter des Kinderwerks Lima. Im Kindergarten geht das Fest weiter. Zu sehen ist ein Film über den Kindergarten aus dem Jahr 1971. weiter
  • 347 Leser
SPORTVEREIN EBNAT / Sommertage

Im Zeichen des Fußballs

Hochmotivierte Mannschaften und gute sportliche Leistungen boten die Sommertage des Sportvereins Ebnat, die in diesem Jahr ganz im Zeichen des Fußballs standen. Turniere der E- und F-Jugend, der Altherren Ü40, der Bambinis und der Table-Soccer Mannschaften zeigten spannende Spielzüge und ließen schon das eine oder andere Talent durchblicken. weiter
  • 239 Leser
AUTOBAHNRASTSTÄTTE ELLWANGER BERGE OST / Südwest Fernsehen drehte "Rasthaus"

In der Heimat vor der Kamera

Gestern drehte das SWF eine neue Folge von "Rasthaus" auf der Autobahnraststätte "Ellwanger Berge-Ost". Für Moderator Wolf-Dieter Ebersbach waren die Dreharbeiten in Ellwangen ein Wiedersehen mit der Heimat. Er ist in der Stadt geboren und aufgewachsen. weiter
  • 215 Leser
"FEST-HIGHLIGHT" / Die ganze Gemeinde ist aktiv

Jede Menge Spaß im Dorf

Mit einem umfangreichen Straßenfest meldet sich am kommenden Wochenende in Adelmannsfelden die örtliche "Festgemeinschaft" zu Wort. Samstag und Sonntag wird die Ortsmitte zu einem einzigen großen Festplatz. weiter
  • 240 Leser

Judozentrum lässt Kinder schnuppern

"Kinder und jugendfreundliche Stadt" - diesen Titel bekam die Stadt Heubach erst jüngst erneut verliehen. Ein Klima der Kinderfreundlichkeit, das wünscht sich auch Frieder Bühler: "Dieser Titel ist eine Verpflichtung auch für die Vereine." Und so erklärte sich der Vorsitzende des Judozentrum Heubach bereit, Kinder an Übungsstunden der Anfängergruppe weiter
  • 139 Leser
PORTRAIT / Dr. Ursula Bilger als Frau des Monats Juni

Karriere mit Auszeit

Eine Veranstaltungsreihe der Volkshochschule Aalen heißt "Frau des Monats". Frau des Monats Juni war Dr. Ursula Bilger, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region Ostwürttemberg (WIRO). Vorgestellt wurde sie von der Aalener Frauenbeauftragten Uta-Maria Steybe. weiter
  • 174 Leser

Kinder lernen Umgang mit kostbarem Wasser

Um rechtzeitig das Bewusstein im Umgang mit dem wichtigsten Lebensmittel zu fördern, hat sich der Zweckverband RiesWasserVersorgung zur Aufgabe gemacht, Informationsmaterial in Form eines "Wasserkoffers" an die Kindergärten im Verbandsgebiet zu verteilen. Der Koffer ist gefüllt mit Ideen, Spielen, Experimentiermaterial, Büchern und CDs. Ein ausführliches weiter
  • 237 Leser
MUSIKSCHULE BOPFINGEN

Kinder-"Musikgarten"

Die Bopfinger Musikschule bietet im neuen Schuljahr zum ersten Mal den "Musikgarten", eine musikalische Eltern-Kind-Gruppe für Kleinkinder von 18 bis 48 Monate, an. Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln und Trommeln führen in die Welt der Klänge ein. Geeignete Lieder und Kniereiter, Finger- und Bewegungsspiele lassen das Kind Musik erleben. Anmeldeformulare weiter
  • 274 Leser
SOZIAL-UND JUGENDHILFEAUSSCHUSS / Experte vom Landesjugendamt analysiert Jugendhilfebedarf

Klares "Ja" zur Schulsozialarbeit

Der Blick von außen war Schützenhilfe: Weil man im Kreis einst die Schulsozialarbeit vernachlässigte, besuchen relativ viele Kinder Schulen für Erziehungshilfe. Diese Analyse von Dr. Ulrich Bürger vom Landesjugendamt erleichterte das "Ja" zur Schulsozialarbeit, obwohl das Land den Zuschuss kürzt. weiter
  • 190 Leser
VDK-SOZIALVERBAND / Dr. med. Gerhard Schuster ausgezeichnet

Kompetent und fair im Sozialen

Mit einer besonderen Auszeichnung überraschte der VdK-Kreisvorsitzende Detlef Lemke Dr. med. Gerhard Schuster: Schuster erhielt die Ehrenurkunde mit Medaille des VdK-Landesverbandes baden-Württemberg. weiter

Konzert zugunsten der Orgelrenovierung

Eine Serenade mit Liedern und Texten wird am Sonntag, 13. Juli, ab 18 Uhr im Heubacher Schloss geboten. Es singen der Chor der Schillerschule Heubach und der katholische Kirchenchor St. Bernhard Heubach unter der Leitung von Wendelin Thorwarth. Mit dem Konzert möchte der Chor einen weiteren Beitrag leisten zur anstehenden Renovierung der Orgel in der weiter
  • 113 Leser

Kosten höher, Weg kürzer

Im Bericht über die jüngste Gemeinderatssitzung haben sich zwei inhaltliche Fehler eingeschlichen: Bürgermeister Ruf hob hervor, dass mit dem Satzungsbeschluss eine Rechtsgrundlage zum Bau der Teilumgehung Untergröningen im Zuge der B 19 bestehe. Die Baukosten dafür belaufen sich jedoch nicht wie berichtet auf 1,5, sondern auf 3,8 Millionen Euro. weiter
  • 193 Leser
SPD-RATSFRAKTION / Unterstützung für Gmünds Investitonen und Vorschlag für Rauchbeinschule

Landesmittel für Sportplatz?

"Stillstand ist Rückschritt!" Dies gelte auch für die Entwicklung einer Stadt. Die SPD-Gemeinderatsfraktion unterstützt deshalb die Absicht der Stadtverwaltung, trotz knapper städtischer Kassen das für 2003 vorgesehene Investitionsprogramm durchzuziehen. weiter
  • 104 Leser
VERSÖHNUNGSKIRCHE OBERKOCHEN / Planmäßiger Baufortschritt auch in punkto Kosten

Lichtblicke zum Gemeindefest

"Lichtblicke für die Kirchenrenovierung" gibt es beim Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen am kommenden Sonntag, 7.Juli. weiter
  • 201 Leser
AUSSTELLUNG / Knüller im "Prediger"

Menashe Kadishman

Aus Tel Aviv gerade eingetroffen: 127 klein- und mittelformatige Eisenskulpturen des Bildhauers Menashe Kadishman. Bestimmt sind die Arbeiten für die Ausstellung "Moledet Motherland", die vom 13. Juli bis 23. November in der Galerie im Prediger zu sehen sein wird. weiter
  • 145 Leser

Missglücktes Ausweichmanöver auf der A 7

Als ein 31-jähriger Golf-Fahrer am Montag gegen 1.20 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der A 7 in Fahrtrichtung Kempten unterwegs war, überschätzte er die Geschwindigkeit eines vorausfahrenden Opel Kadett und geriet bei der Ausweichbewegung nach rechts über den Standstreifen ins Schleudern, prallte gegen die Mittelschutzplanken. Von dort wurde sein weiter
  • 203 Leser

Mit der VHS nach St. Gallen

St. Gallen ist das Ziel der einer Tagesfahrt, die die Gmünder VHS am Donnerstag, 31. Juli anbietet. Irma Rohner-Rigassi führt in der siebtgrößten Stadt der Schweiz durch die historische Altstadt, in die Kathedrale und die weltberühmte Stiftsbibliothek. Wer mitfahren möchte, sollte sich bis spätestens 14. Juli bei der Gmünder VHS, Telefon (07171) weiter
  • 208 Leser
VR-BANK / Allgemeine Zufriedenheit bei der Mitgliederversammlung

Mit Zuversicht in die Zukunft

Nur einstimmige Beschlüsse bei der Mitglieder-Versammlung der VR-Bank am Montag in der Stadthalle: Die 242 anwesenden Vertreter waren mit der erfolgreichen Arbeit ihrer Bank höchst zufrieden; es gab ja auch fünf Prozent Dividende. weiter
  • 232 Leser
TAG DER BILDUNG / Lehrergewerkschaft blickt nach Finnland

Modell überzeugte

Die Pisa-Studie ist immer noch in aller Munde. Zum "Tag der Bildung" am 27. Juni organisierte die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Veranstaltungen in ganz Deutschland. Auch in Gmünd wurde diskutiert. weiter

Museum stellt in der FH aus

An der Ausstellung "KunsTechniKultur", die seit 16. Juni in der Fachhochschule in Aalen gezeigt wird, ist auch das Alamannenmuseum mit einem Ausstellungsstück beteiligt. Dort sind unter anderem die Früchte von Kooperationen der FH mit verschiedenen Museen zu sehen. Für das Alamannenmuseum entstand im Studiengang Technischer Redakteur die Rekonstruktion weiter
  • 165 Leser

Nach Italien

Am Sonntag, 6. Juli, 11 Uhr, entführen der Schriftsteller Peter. O. Chotjewitz und das Hohenloher Streichquartett im Stadtmuseum im Spital Crailsheim ihre Zuhörer auf eine imaginäre Reise nach Italien. Peter. O. Chotjewitz liest aus seinem neuen Roman, in dem ein junger deutscher Philosoph und Dichter sich 1664 auf die Reise nach Florenz macht, um weiter
  • 137 Leser
KATHOLISCHES BILDUNGSWERK / 30 Jahre im Ostalbkreis

Nahtstelle zwischen Glauben und moderner Lebenswelt

Als wichtigen Baustein im breiten Bildungsangebot und als Nahtstelle zwischen Glauben und moderner Lebenswelt würdigte Landrat Klaus Pavel das Katholische Bildungswerk Ostalbkreis. Die Einrichtung feierte mit einem Gottesdienst in der Salvatorkirche und einem Festakt im Salvatorheim ihr 30jähriges Bestehen. weiter
  • 209 Leser
BAUGESUCH / Gemeinderat spricht sich gegen Plan für das ehemalige Geist-Areal an der Beiswanger Straße aus

Nein zu viertem Lebensmittelmarkt

Nichts wird es wohl mit dem Plan, am ehemaligen Stammsitz der Firma Geist-Fensterbau einen neuen Lebensmittelmarkt zu bauen. Der Heubacher Frank Entzmann will das Wohnhaus nebst Fabrikgebäude an der Beiswanger Straße abbrechen lassen und auf dem Gelände einen solchen Markt bauen. Dazu sagte der Gemeinderat gestern "Nein". weiter
  • 215 Leser
SPENDE

Neuapostolische Kirche an Marienpflege

Gegenseitiges Geben und dankbares Nehmen sind wohl christliche Eigenschaften. Jedenfalls statuierte die Neuapostolische Kirche hier aus Anlass ihres 80-jährigen Bestehens in Ellwangen ein gelungenes Exempel ökumenischer Kultur. Für die Schule an der jugendpsychiatrischen Abteilung der Virngrundklinik und die erlebnispädagogisch betonte Kletterwand weiter
  • 183 Leser

Nicht aufgepasst

Als ein 19-Jähriger am vergangenen Montag gegen 23.45 Uhr mit seinem Auto von der Quandtstraße in die Daimlerstraße einbiegen wollte, übersah er einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Audi. Nach dem Zusammenstoß kam das Auto des 19-Jährigen erst in einem angrenzenden Gartengrundstück zum Halten. Sachschaden: 35 000 Euro. PD weiter
  • 233 Leser
AALENER THEATERFESTIVAL / Impro-Show

Nonsens ist Trumpf

Mit einer Impro-Show prüften die Teilnehmer eines gleichnamigen Workshops den Humor ihrer Zuschauer. Testergebnis: Wer naiven Nonsens liebt, saß am Samstag beim Aalener Theaterfestival auf jedem Platz in der ersten Reihe. weiter
  • 256 Leser
STRASSENBAU

Notprogramm wegen Haushaltslage

In diesem Jahr werden im Unterkochener Straßennetz sieben Maßnahmen im Wert von insgesamt 53 800 Euro ausgeführt. Die einzelnen Maßnahmen wurden von Tiefbauamtsleiter Jörg Hägele vorgestellt. Sie würden abgewickelt vom Bauhof. Ortsvorsteher Maier bezeichnete die geplanten Maßnahmen als "Notprogramm". Die Probleme aber dürften nicht auf Jahre weiter
  • 140 Leser
TIEFER STOLLEN / Am Freitag, 11. Juli

Open Air beim Besucherbergwerk

Beim Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" findet am Freitag, 11. Juli, ab 20 Uhr ein Open Air Konzert auf dem Stollenvorplatz statt. weiter
  • 207 Leser

Orgelwein für Stadtkirchenorgel

Der Förderverein Stadtkirchenorgel Aalen e.V. hat am vergangenen Samstag auf dem Aalener Wochenmarkt seine ersten "Orgelprodukte" zugunsten der Neuanschaffung einer Orgel für die Stadtkirche verkauft. So konnten die aus den Werkstätten der Firma MAPAL und des Keramikatelier Meyer-Schönbohm stammenden "Aalener Pfeifen" und deren von Konditorei Schieber weiter
  • 234 Leser
CAF'E PODIUM / Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle nimmt Stellung

Pachtanpassung wegen einer "1 A Lage"

Aalens Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle hält es für angemessen, dass die Pacht fürs Podium steigt, da dieses in einer "1 A-Lage" liegt. weiter
  • 199 Leser

Philippe Delacour

Der Organist Philippe Delacour bringt am kommenden Sonntag, 16 Uhr, in der Abteikirche Neresheim die große Holzhay-Orgel und das Neresheimer Positiv zum Klingen. Der Künstler ist Professor am Konservatorium in Metz und Leiter der Internationalen Musikfestspiele "Orgues sans frontiers". In der Person von Delacour erhalten die Abteikonzerte Anschluss weiter
  • 164 Leser

Plätze frei im Kolpingzeltlager

Die Kolpingjugend Waldstetten bietet ein Zeltlager in Bergheim bei Tannhausen an. Vom 27. Juli bis zum 4. August können Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis 15 Jahren an diesem Naturerlebnis teilnehmen. Wer bei diesem neuntägigen Zeltlager dabei sein möchte, sollte sich schnellstens informieren und anmelden bei Simon Barth unter der Telefonnummer weiter
  • 612 Leser

Private Fachschule

Ab September gibt es in Schwäbisch Gmünd eine neue Berufsfachschule. Die private zweijährige Fachschule "Büro und Handel Dr. Engel" hat vom Oberschulamt Stuttgart die staatliche Genehmigung zum Betrieb erhalten. Dabei handelt es sich um eine Vollzeitschule. Gedacht ist sie als Vorbereitung auf eine kaufmännische Ausbildung. Hier ist auch eine Anrechnung weiter

Radfahrerin übersehen

Vom Parkplatz des Ratshotels wollte ein Autofahrer am vergangenen Montag gegen 8.45 Uhr über den Gehweg in die Friedrichstraße einfahren. Er übersah hierbei eine verkehrswidrig auf dem Gehweg heranfahrende 24-jährige Radfahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurde die Radfahrerin leicht verletzt und musste ins Ostalbklinikum eingeliefert werden. Es entstand weiter
  • 207 Leser
GUTEN MORGEN

Rettender Regen

Erinnern Sie sich an dieses verhangen vibrierende Timbre, das so erquickend war wie das Ereignis, das sie besang? "Am Tag als der Regen kam" - Dalida. Das Lied, das sie einst in Deutschland berühmt gemacht hat. Lange her. Schnee von gestern. Dalida ist tot; aber gestern hat's geregnet. In den Stunden zuvor hat die Stadt gekocht; selbst Sitzen beim weiter
  • 184 Leser
WIRTSCHAFT / Deutsch-englische Allianz, um den komplexen Anforderungen der Autohersteller auch künftig gerecht zu werden:

Ricardo übernimmt Prototechnik + IFT

Die 280 Mitarbeiter quittierten es mit Beifall, die bisherige Geschäftsleitung feierte es als "Aufstieg in die Champions League": Zum 1. Juli wurde der Gmünder Firmenverbund Prototechnik + IFT GmbH von der Ricardo GmbH Deutschland, einer Tochter der englischen Ricardo plc., übernommen. Das Ziel: Wachstum in Gmünd. weiter
  • 481 Leser
FLUGPLATZFEST AUF DEM SANDBERG / Attraktionen in der Luft und auf dem Boden

Rückenfliegende Piloten und Tandemsprung

Die Zuschauer strömten im wahren Sinne des Wortes am Wochenende auf den Bopfinger Sandberg: Ob atemberaubende Loopings der drei Kunstflieger, ein Tandem-Fallschirmsprung aus 3000 Metern Höhe oder ein Rundflug, all das wurde geboten beim großen Flugplatzfest. weiter
  • 333 Leser
TORBOGENMUSEUM

Sakrale Kunstgüsse

Franz Holdenried und Ludwig Trukenmüller gestalten die Sonderausstellung "Sakrale Kunstgüsse" im Torbogenmuseum Königsbronn. Anlass für die Ausstellung ist das Jubiläum "700 Jahre Kloster Königsbronn". Die Ausstellung wird am kommenden Freitag, 4. Juli, um 19 Uhr im torbogenmuseum eröffnet. In die Ausstellung wird der frühere Werksleiter der weiter
  • 287 Leser

Sakrale Objekte

Ein Vortrag von Diözesankonservator Wolfgang Urban, Leiter des Diözesanmuseums Rottenburg, zum Thema "Vom Stiftsschatz zum Domschatz - Sakrale Objekte aus Ellwangen im Diözesanmuseum Rottenburg" krönt die Versammlung des Geschichts- und Altertumsvereins Ellwangen am Freitag, 4. Juli, 20 Uhr im Saal des Jeningenheims. SP weiter
  • 296 Leser

Sänger feiern

Am kommenden Wochenende veranstaltet die Sängergruppe Saverwang ihr Gartenfest. Der Festauftakt ist am Samstag, 5. Juli, um 15 Uhr mit dem Verkauf der Hitzkuchen. Ab 20 Uhr sorgt der Musikverein Dalkingen für Stimmung im Zelt. Am Sonntag, 6. Juli, beginnt der Tag um 9.45 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt, umrahmt vom Musikverein Schrezheim, der weiter
  • 208 Leser

Sanierungsarbeiten in Realschule

Am letzten Schultag vor den Sommerferien werden Mutlanger Realschüler Handwerkern die Klinke in die Hand geben. Sanierungsarbeiten für rund 63 000 Euro stehen an. Der Gemeinderat sprach sich gestern für die Unterhaltungsmaßnahmen am Dach und beispielsweise in den Toiletten aus. Auch soll ein Windfang am Eingang installiert werden, damit es im Winter weiter

Schlangenfanger

VON JÜRGEN STECK
Schon wieder eine Urlaubsgeschichte, werden Sie sagen. Muss aber sein! Wegen Günter. Sie kennen Günter nicht? Dann waren sie noch nie auf einem Campingplatz! Günter ist der, der dort schon seit 100 Jahren Urlaub macht. Immer am selben Platz. Egal, wer unter ihm Geschäftsführer ist. Günter ist der Boss. Probleme mit dem Wasseranschluss? Günter weiter
  • 107 Leser
GEMEINDERAT NERESHEIM / Neue Erdgasleitung

Schneisen drohen

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat das Raumordnungsverfahren Süddeutsche Erdgasleitung (SEL) der Unternehmen Wingas GmbH und Ruhrgas AG eingeleitet. Bereits im Vorfeld der Planungen hatte der Gemeinderat seine Bedenken angemeldet. weiter
  • 283 Leser

Senioren unterwegs

Der Seniorenausschuss der Kirchengemeinde Heilig Geist will am Dienstag, 8. Juli den Seniorennachmittag auswärts im Behindertenheim Rabenhof gestalten. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr an der Pforte. Nach einer kurzen Andacht und einer Führung durch das Behindertenheim wird dort gegrillt. Voranmeldung ist notwendig, Anmeldelisten liegen in der Sakristei weiter
  • 191 Leser

Skulpturenpark am Haus Hajek wird bewahrt

Der Stuttgarter Bildhauer Otto Herbert Hajek (Archivbild vom 03.09.2001) präsentiert sich in seinem Skulpturenpark vor seiner großen Bronzeskulptur "Wegezeichen". Einen Großteil seiner Skulpturen überlässt der Bildhauer seiner Wahlheimat Stuttgart. Die Stadt verpflichtete sich am Montag (30.Juni 2003), nach dem Tod des 76 Jahre alten Künstlers weiter
  • 251 Leser
KINDERGARTEN

Sommerfest mit Wasserwettlauf

Bei herrlichem Wetter feierten die Besucher im Kindergarten Sonnenschein das Sommerfest. Unter dem Motto "So schnell vergeht ein Jahr" stellten die Kinder ihr Tagewerk vor. weiter

Sommerkonzert mit dem Kammerorchester

Das Kammerorchester Rosenstein bietet das traditionelle Sommerkonzert am Samstag, 12. Juli, ab 19 Uhr in der Stadthalle. Auf dem Programm stehen Werke aus Barock und Klassik. Solisten sind Michael Gold, Trompetenlehrer an den Musikschulen Heubach und Oberkochen und seine Schüler Jens und Holger Wintermayr (Trompete), sowie Alfred Ruth (Pauken). Das weiter
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Photovoltaikanlage auf Schuldach

Sonne liefert Strom

Ein Zeichen für die nachhaltige Nutzung regenerativer Energien hat der Oberkochener Gemeinderat gesetzt. Auf dem Dach der Dreißentalschule wird eine Photovoltaikanlage eingerichtet, der diesbezügliche Sperrvermerk im Haushaltsplan für die eingestellten Mittel wurde aufgehoben. weiter
  • 172 Leser
FRIEDENSSCHULE / Sport- und Bewegungsfest für Grundschüler

Spaß im Parcours

Im Rahmen der "Bewegten Schule" gab's wieder das große Sport- und Bewegungsfest für die Grundschüler. Erstmals waren auch die Großen der drei schulnahen Kindergärten dabei. weiter

SPD will beim Finanzamt Durchgang zum Münster

Wer durch das Holztor zwischen Buhl-Turnhalle und Finanzamt in den Park dort schlendert, kommt nur bis zum Finanzamt-Verbindungsbau. "Das ist schade und muss nicht sein. Da könnte ein schöner Zugang zum Münsterplatz entstehen", findet SPD-Stadträtin Uschi Seitz. Einen solchen schaffen will ihre Fraktion und hat für die heutige Gemeinderatssitzung weiter
  • 157 Leser
FINANZEN / Gewerbesteuer für 2003 schließt Haushaltsloch

Sperre aufgehoben

"Es besteht zwar kein Grund zur Euphorie, aber wir sind mit unserem Haushalt 2003 Null auf Null", dieses Halbjahres-Fazit zog Bürgermeister Georg Haas gestern Abend in der Gemeinderatssitzung. Auf Empfehlung von Gemeindekämmerer Thomas Kiwus hob der Rat die Haushaltssperre auf. weiter
  • 117 Leser

Sprechstunde beim OB

Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle hält heute ab 15 Uhr in seinem Amtszimmer im Rathaus Aalen wieder eine Bürgersprechstunde ab. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, bitte bei Hilde Saup, Telefon (07361) 521100 anmelden. Wohnungssuchende sollen sich direkt mit der Wohnungsbau GmbH, Neues Tor, in Verbindung setzen. weiter
  • 294 Leser

Stadt erhöht Pacht

Der Oberbürgermeister der Stadt Aalen, Ulrich Pfeifle, hält es für angemessen, dass die Pacht für das Café Podium am Marktplatz erhöht wird. Immerhin sei dies eine "1 A-Lage". Dessen Pächterin sieht das anders. Sie wird das einst ausdrücklich von der Stadt als Kulturcafé konzipierte Lokal im Alten Rathaus, in dem noch Kunstverein und Theater weiter
  • 131 Leser

Städtepartnerschaft vertieft

Der Verein Städtepartnerschaft Szekesfehervar ist zu Gast in Schwäbisch Gmünd. Gestern wurden die Besucher aus Ungarn von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig im Prediger begrüßt. Gegenseitige Besucher seien der beste Beweis für eine funktionierende Partnerschaft, sagte Gmünds OB. Der Gruppe aus Szekesfehervar gehören Besucher an, die schon mehrmals weiter
  • 126 Leser

Straßenfest des Böbinger Gesang- und Musikvereins

Richtig gemütlich war es beim Straßenfest des Böbinger Gesang- und Musikvereins beim Hirschplatz. Es war übrigens das 25. Neben vielen Leckereien aus der Küche und vom Grill servierte der GMV Böbingen auch schmissige Musik und wurde dabei unterstützt vom Igginger Musikverein. weiter
  • 330 Leser
CÄCILIA IGGINGEN

Straßenmusik mit viel Musik

Traditionell am ersten Wochenende im Juli feiert der Gesang- und Musikverein "Cäcilia" Iggingen sein beliebtes Straßenfest. Und so ist es auch wieder in diesem Jahr. weiter
  • 115 Leser

Symposium Schluckstörungen

Anmeldungen für das Symposium "Schluckstörungen" sind unter der Nummer (07171) 9180 beim Seniorenzentrum St. Anna möglich. Der Veranstalter hatte uns irrtümlich eine falsche Telefonnummer mitgeteilt. Wir bitten um Entschuldigung. weiter
  • 327 Leser
JUGENDFEUERWEHR

T-Shirts für Einsatz

Rechtzeitig zur Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses haben die 14 Mitglieder der Untergröninger Jugendfeuerwehr einheitliche T-Shirts bekommen. Möglich gemacht hat dies die Firma Antz Assekuranz, die sich damit auch für den überdurchschnittlichen Einsatz beim Bau des neuen Feuerwehrdomizils bedanken wollte. Der Feuerwehrnachwuchs leistete weiter
  • 201 Leser

Traumtheater

SCHAUFENSTER
Vom Freitag, 4. Juli bis Sonntag, 20. Juli gastiert das Traumtheater "Valentino" mit einem riesigen Zelt beim Schloss in Aalen-Wasseralfingen. Neben Artistik, Clownerie und Tierdressuren zeigt das Traumtheater vor allem "Schwarzes Theater". Beim "Schwarzen Theater" ist alles schwarz. Der Hintergrund der Bühne ebenso wie die Kleidung der Akteure. Nur weiter
  • 201 Leser

Trio aus Bagnacavallo sorgte für rockige Töne

Während des Neresheimer Stadtfestes bot das Café Mayer in der Marktstraße seinen Gästen ein außergewöhnliches Rockvergnügen. Mit der Gruppe "The Lamon River Band" gastierten drei junge Musiker aus der italienischen Partnerstadt Bagnacavallo in Neresheim. Die Perfektion in Gesang und Melodie bei Titeln von U2, Bob Dylan oder Jimi Hendrix forderte weiter
  • 186 Leser
STRASSE / Bundesverkehrswegeplan aktualisiert

Tunnel und Ortsumgehungen drin

Der Gmünder Tunnel, die Ortsumfahrungen Mutlangen, Mögglingen und Lorch sowie der Ausbau der B 29 zwischen Gmünd und Aalen stehen im aktualisierten Bundesverkehrswegeplan. weiter
  • 119 Leser
GEMEINDERAT / Sanierung kostet 325 000 Euro

Turm im rechten Licht

Ein leuchtender Fingerzeig nach oben: Der Kirchturm der St. Lautentius Kirche stand im Mittelpunkt der gemeinsamen Sitzung von Gemeinde- und Kirchengemeinderat. In gutem Einvernehmen stimmten beide Gremien der Sanierung und Beleuchtung des Turmes zu. weiter

TV-Aufnahmen

Ein Team des Südwest-Fernsehens hat gestern auf der Autobahn-Raststätte Ellwanger Berge-Ost mit Moderator Wolf-Dieter Ebersbach die nächste Folge von "Rasthaus" gedreht. Ebersbach ist in Ellwangen aufgewachsen. weiter
  • 363 Leser
AUSSTELLUNG / "Volk auf dem Weg" ab morgen im Foyer des Landratsamtes in Aalen

Verstehen als Mosaikstein der Integration

"Volk auf dem Weg" heißt die Ausstellung, die Hans-Michael Betz und Dorothea Metz zurzeit im Landratsamt aufbauen. Das Führungsteam des Ausgleichsamtes will mit der Präsentation vor allem um Verständnis werben für die Spätaussiedler, die in den Ostalbkreis kommen oder hier leben. weiter
  • 193 Leser
RAUMPLANUNG STUTTGART

Viele Stärken aber auch Schwächen

Ein dreitägiges Treffen beim Verband Region Stuttgart hat den Auftakt für das EU-Projekt InterMETREX gemacht. Im Mittelpunkt steht der Vergleich von Raumordnungssystemen und Raumordnungspraktiken in 32 Metropolregionen der Europäischen Union und Osteuropas. weiter
  • 139 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Bericht von Ortsvorsteher Karl Maier

Vollzug des Hauhaltsplans

In der Sitzung des Ortschaftsrats am Montag gab Ortsvorsteher Karl Maier einen Bericht über den Vollzug des Haushaltsplans im Stadtbezirk Unterkochen. Folgende Arbeiten seien zurzeit im Gange: Sanierung der Heizung der Grund- und Hauptschule (48 000 Euro) und Sanierung des Wohngebäudes Danziger Straße 52 (140 000 Euro). In den Sommerferien werde weiter
  • 274 Leser

Vorfahrt missachtet

Beim Einbiegen nach links von der Maierhofstraße auf die Stuttgarter Straße übersah am Montagnachmittag eine Autofahrerin einen von Göppingen kommenden vorfahrtsberechtigten Audi und stieß mit diesem zusammen, wodurch. Dabei entstand ein Schaden von rund 3 000 Euro. weiter
  • 302 Leser

Vorort Termin und neue Baugebiete

Der Ortschaftsrat Dewangen tagt am Donnerstag, 3. Juli. Zu Beginn steht eine Vorort Besichtigung des Baugebiets Beckenhalde auf dem Programm. Treffpunkt ist am Rotsoldweg, 17 Uhr. Weiter geht es um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus mit Informationen über die Suche nach weiteren Baumöglichkeiten in Reichenbach und Rodamsdörfle. Die Haushaltsplananmeldung weiter
  • 169 Leser
JUNGE UNION / Jahreshauptversammlung

Vorstand wurde erweitert

In der Jahreshauptversammlung der Jungen Union Ellwangen wurde der Vorstand für das kommende Jahr gewählt. weiter
  • 178 Leser

Was zahlen Eltern?

Der Gmünder Gemeinderat entscheidet heute über die Beiträge, die Eltern künftig für ihre Kindergartenkinder bezahlen müssen. Auf der Strecke bleiben könnte dabei das lange Jahre hochgelobte "Gmünder Modell". Bei den Elternbeiträgen geht es darum, ob Eltern in Zukunft nicht mehr nur für das erste und zweite, sondern für alle Kindergartenkinder weiter
  • 235 Leser
AALEN CITY SPRUDELT / Positive Resonanz bei ACA-Gastronomen auf Teinacher-Sponsering

Wasser lässt nicht sauer aufstoßen

Mit 1200 Kisten Mineralwasser der Marke "Teinacher Medium" sponsert die Firma Teinacher die ACA-Aktion "Aalen City sprudelt". Die Idee: Teinacher stellt die Kisten kostenlos zur Verfügung, Einzelhändler und Gastronomiebetriebe - allesamt ACA-Mitglieder - kaufen in beliebiger Menge die Kisten ein. Der Gegenwert, also der Einkaufspreis, fließt dann weiter
  • 175 Leser
KINDERKONZERT / "Flötississimo" begeisterte im "Prediger" die kleinen und großen Leute

Wie aus Luft und Bambusrohr Töne werden

Was es mit geblasener Luft auf sich hat, die zu Tönen wird, wie unterschiedlich Flöten klingen und wie brillant man darauf spielen kann, erfuhren Kinder und Eltern im zweiten Konzert der Gmünder Kulturreihe "Ohren auf! Konzert für kleine Leute". weiter
  • 205 Leser
GHV BOPFINGEN

Wie lange offen?

Der Kunde kann mit entscheiden, wie lange die Geschäfte in Bopfingen geöffnet sein sollten. Aus diesem Grund startete der Gewerbe-und Handelsverein eine spezielle Umfrage, bei der sich lohnt mitzumachen, denn es winken ein paar nette Preise. weiter
  • 155 Leser

Wiedereröffnung nach Wasserschaden

Bei den Gewitterstürmen am 6. Juni, standen die Verkaufs- und Nebenräume des Modehauses Vögele im Aalener Gewerbegebiet in den Lederhosen innerhalb von zehn Minuten etwa 15 Zentimeter unter Wasser. "Nach knapp vier Wochen Renovierungsarbeiten konnten wir die Filiale am Montag wieder für den Verkauf öffnen", sagt Daniel Ebner, regionaler Verkaufsleiter weiter
  • 101 Leser
WINTERSPORTZENTRUM / An der großen Schanze in der Winterhalde sollen eine Langlaufloipe und eine Inlinerbahn entstehen

Wintersport lockt Besucher im Vierer-Pack

Ein Hang zum Skifahren, eine Loipe für Langlauf, eventuell noch eine Bahn zum Eislaufen und - nicht zu vergessen - die Schanze zum Skispringen. Diese Wintersportarten möchte der Degenfelder Ortschaftsrat in Zukunft als Gesamtpaket namens "Wintersportzentrum Winterhalde" anbieten. weiter
  • 100 Leser

Zu Gast beim THW

Kürzlich waren 30 Helferinnen und Helfer der Werksfeuerwehr der Firma Varta zum Informationsaustausch beim Technischen Hilfswerk Ellwangen. Zum Auftakt wurden am Fischbachsee die leistungsstarken Pumpen des THW vorgestellt. Anschließend ging es zum THW-Übungsgelände beim Autobahnzubringer. Dort wurde am Übungsturm die Rettung aus Höhen vorgestellt. weiter
  • 289 Leser
THEODOR-HEUSS-GYMNASIUM / Abiturienten verabschiedet

Zukunft nicht einfach

In der Kochermetropole Abtsgmünd verabschiedete das Aalener Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) seine Abiturienten und überreichte ihnen die Reifezeugnisse. weiter
  • 253 Leser

Regionalsport (10)

6 Verbandsklasse Herren Gruppe 86: Erdmannhausen 1 TC Schorndorf 1902 1 7:2 (15:4, 111:57), VfB Ulm 1 Lauffen 1 9:0 (18:1, 112:31), TC Aalen 1 TV Reutlingen 3 0:0. Oberliga Damen Gruppe 13: TC Göppingen 1 TC Ludwigsburg 1 4:5 (8:13, 75:100), STC Schwäbisch Hall 1 TC Biberach 1 2:7 (4:15, 65:105), TC Weingarten 1 TC Aalen 1 0:0, TC Ehingen/Donau 1 weiter
  • 281 Leser
SCHIESSEN / Landesmeisterschaften - Akteure des Schützenkreis mit hervorragenden Ergebnissen

Brainkofer Schützen räumen ab

Bei den Landesmeisterschaften der Sportschützen konnten die Akteure aus dem Schützenkreis sowohl im Kurzwaffen wie auch im Langwaffenbereich weitere Erfolge feiern. Im Langwaffenbereich waren es wieder die Schützinnen aus Brainkofen, die den Hauptanteil an Edelmetall verbuchen konnten. weiter

Ellwangen ungeschlagen Meister

Die E II-Jugendmannschaft des FC/DJK Ellwangen wurde im Verbandsspieljahr 2003 mit 18 Punkten und 55:7 Toren ungeschlagener Meister der Kreisstaffel 10. Die erfolgreichen Spieler sind stehend von links: M. Lutz, Betreuer R. Lutz, J. Dudek, M. Pistelok, Ph. Adelsberger, S. Hüttl, Betreuer T. Pfitzer, A.Huber, D. Norden. Sitzend: A.Meier, J. Eiselt, weiter
  • 127 Leser
SCHIESSEN / Glänzendes Resultat beim Armbrust-Eurocup im österreichischen Kapfenberg

Nadine Hirschle trifft zweimal die 100

Ein Eurocup für Armbrustmannschaften wurde im österreichischen Kapfenberg ausgetragen. Dabei glänzte die Rosenberger Schützin Nadine Hirschle mit einer herausragenden Leistung. weiter
  • 233 Leser
LEICHTATHLETIK

Neues Talent wächst heran

Mit der sechsjährigen Läuferin Annika Seefeld aus Waldstetten wächst ein Leichtathletik-Talent heran, wie zahlreiche Podiumsplätze bei Meetings zeigen. weiter
  • 335 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Gestern war Trainingsauftakt beim VfR Aalen

Sechs Neue schwitzen beim VfR

Zwei Akteure fehlten beim gestrigen Trainingsauftakt des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen auf dem Gelände des DJK-SV Aalen im Hirschbach: Der Langzeitverletzte Laszlo Kanyuk und Neno Rogosic. weiter
  • 283 Leser
FUSSBALL / Frauen - Staffeltag der Kreisliga

Sylvia Meyer bleibt im Amt

Sylvia Meyer heißt die alte und neue Staffelleiterin der Kreisliga der Frauen. Sie wurde im Vereinsheim des TV Steinheim einstimmig wiedergewählt. weiter
  • 293 Leser
FUSSBALL / Ertac Seskir geht zum SB Heidenheim

Wechsel perfekt

Der FC Normannia verliert einen Leistungsträger. Mittelfeldspieler Ertac Seskir (20) hat beim Ligakonkurrenten SB Heidenheim einen Vertrag für die kommende Saison unterschrieben. weiter
  • 240 Leser