Artikel-Übersicht vom Montag, 07. Juli 2003

anzeigen

Regional (78)

Echte Schmankerl hielt das Flugplatzfest für seine Besucher bereit: eine Antonov 2, Doppeldecker, und ein Wardbird, American T6, aus dem zweiten Weltkrieg. Bestaunt von allen Seiten, wussten die beiden Piloten aus dem Stuttgarter Raum was sich gehört. Denn als sie sich am frühen Sonntagabend auf den Heimflug machten, flogen sie noch eine Abschiedsrunde weiter
VERABSCHIEDUNG / OB Dr. Dieterich mit Medaille ausgezeichnet

"Concordia gepflegt"

Die katholischen Kirchengemeinden ließen es sich nicht nehmen, Dr. Hans-Helmut Dieterich gestern Abend persönlich zu verabschieden. weiter
  • 197 Leser
ABSCHIED / Der katholische Pfarrer Hans-Peter Brucker verlässt nach über zwölf Jahren Mutlangen

"Keinen Tag in Mutlangen missen"

Nach zwölfeinhalb Jahren verlässt Pfarrer Hans-Peter Brucker die katholische Kirchengemeinde St. Georg in Mutlangen. Sehr zum Bedauern der Kirchengemeinde, wie die rege Teilnahme an der Verabschiedung zeigte. weiter
SINGSPIEL / Kindergarten erzählt auf musikalische Weise die Geschichte der Arche Noah

"Noah unterm Regenbogen"

Volles Haus in Heuchlingen: In der Gemeindehalle zeigte der katholische Kindergarten St. Vitus gestern das Singspiel"Noah unterm Regenbogen". weiter
  • 117 Leser
VINZENZ VON PAUL / Sozialstation hat neuen Geschäftsführer

"Weichen sind gestellt"

Die katholische Sozialstation Vinzenz von Paul hat einen neuen Geschäftsführer: Hans Peter Kinzl. Er übernimmt das Amt von Kirchenpfleger Albert Schrimpf. weiter
  • 200 Leser
ELLWANGER STIFTSSCHATZ / Wertvolle liturgische Geräte sind in Rottenburg

Attraktion im Diözesanmuseum

"Wir werden nichts zurückgeben", so beantwortete Diözesenarchivar Wolfgang Urban die vielleicht aufkeimende Hoffnung, wenigstens ein Teil des Ellwanger Stiftsschatzes könnte aus Rottenburg wieder nach Ellwangen zurückkehren. weiter
  • 188 Leser
ARBEITERWOHLFAHRT / Kinderfest mit vielen Einfällen im Tagheim Hopfenstraße

Auf der Spielstraße zum Glück

Rund 100 Flugzeuge heben mit lautem Getöse ab. Der quirlige Haufen der Drei- bis Vierzehnjährigen hat an diesem Samstagnachmittag nur ein Ziel im Sinn: die Insel, auf der die "Beach Party" des Kindertagheims der Arbeiterwohlfahrt stattfindet. weiter
  • 175 Leser
GT-OPEN-AIR / Helmut Lotti war auf Anhieb der Publikumsliebling

Begeisterte Besucher im Elvis-Taumel

"Ich hoffe, dass es Elvis gefallen würde." Helmut Lotti sagt das aus Überzeugung. Beim GT-Open-Air im Gmünder Unipark bewies er vor rund 3000 Gästen, dass es derzeit keinen besseren Elvis-Interpreten gibt. Immer wieder Szenenapplaus für Belgiens Exportschlager Nummer eins. Er gefällt, weil er seine Musik lebt. weiter
  • 121 Leser

Bei jedem Wetter

VON KUNO STAUDENMAIER
Open-Air-Konzerte gehören in den Juli. Sommerlicher geht's nicht, glaubt man den langfristigen Wetterdaten. Aber keine Regel ohne Ausnahme, Hitze und Trockenheit waren Attribute des Juni. Wahre Fans lassen sich aber von so nebensächlichen Dingen nicht ablenken. Spüren weder Hitze noch Regen, wenn sie ihrem Idol begegnen. Wie eine der Gewinnerinnen, weiter
  • 129 Leser
GUTEN MORGEN

Bei jedem Wetter

Open-Air-Konzerte gehören in den Juli. Sommerlicher geht's nicht, glaubt man den langfristigen Wetterdaten. Aber keine Regel ohne Ausnahme, Hitze und Trockenheit waren Attribute des Juni. Wahre Fans lassen sich aber von so nebensächlichen Dingen nicht ablenken. Spüren weder Hitze noch Regen, wenn sie ihrem Idol begegnen. Das war bei Naidoo am Freitag weiter
  • 133 Leser
MUSIKSCHULE NERESHEIM / Matinee

Beschwingte Musik zur Sommerzeit

Zahlreiche Gäste konnte Akkordeonlehrer Helmut Stumpf von der Neresheimer Musikschule am Sonntag Morgen im Rathausfoyer zur Matinee "mit beschwingter Musik zur Sommerzeit" begrüßen. Mit dem Italienischen Volkslied "Tiritomba" und dem "Bongo Boogie" zeigten die jungen Künstler des Nachwuchs-Ensembles, was sie in den letzten Monaten gelernt hatten. Ein weiter
  • 204 Leser

Bläser zum Auftakt von "Schwing die Saiten"

Die Bläserklasse und der Chor der St. Gertrudis Mädchenrealschule und -gymnasium eröffneten am Samstag die Reihe "Schwing die Saiten", die in den kommenden Wochen Musik in die Fussgängerzone bringen wird. Nachdem Auftritt am Fuchseck gaben die jungen Sänger und Musiker beim Wirtefest ein weiteres Konzert.>(SP/Foto: sab) weiter
  • 227 Leser
ORTSCHAFTSRAT FACHSENFELD

Bürgerfragestunde mit OB Ulrich Pfeifle

Eine Bürgerfragestunde mit Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle ist vorgesehen bei der Sitzung des Ortschaftsrates Fachsenfeld am Mittwoch, 9. Juli, 18.30 Uhr im Rathaus Fachsenfeld. Zudem geht es um die Billigung der Haushaltsplanun-Anmeldungen 2004 für den Stadtbezirk Fachsenfeld. Und der Stadtteiljugendbeauftragte wird über die situation der Jugendlichen weiter
WINDPARK WALDHAUSEN

Bürgerinitiative fragt Landtag

Die Bürgerinitiative gegen "Großwindkraftanlagen bei Waldhausen" hat am Sonntag ein Flugblatt verteilen lassen, in dem sie den Waldhauser Ortsvorsteher Herbert Jo Brenner scharf angreift. Der hatte im Aalener Gemeinderat die Bürgeriniative der Lüge und Stimmungsmache bezichtigt. Die Bürgerinitiative fordert Brenner nun auf, entweder sich für seine Äußerungen weiter

Die Abkehr vom Guru

Joseph-Marie Verlinde, einst Privatsekretär des indischen Gurus Maharishi Mahesh Yogi, hat nach seinen dortigen Erfahrungen Theologie studiert, wurde 1983 zum Priester geweiht und war 1991 Mitbegründer der Familie des Heiligen Joseph. Seine Erlebnisse schildert er in einem Vortrag am 9. Juli um 19.30 Uhr im Haus St. Bernhard im Taubental. weiter
  • 195 Leser
TAG DER OFFENEN TÜR / Neue DRK-Rettungswache entwickelte sich zum Besuchermagnet

Die Erwartungen übertroffen

Der Hof, über den bald DRK-Rettungswagen zum Einsatz fahren, war am Wochenende Platz für eine gemütliche Hocketse. Die neue Rettungswache lockte mit Tagen der offenen Tür Besucherscharen aus nah und fern an. weiter

Direktvermarkter

Da die dritte Auflage der Direktvermarkterbroschüre vergriffen ist, will das Amt für Landwirtschaft Ellwangen diesen Nachfragen mit einer überarbeiteten und neu aufgelegten Broschüre nachkommen. Direktvermarkter, die in das neue Anbieterverzeichnis aufgenommen werden möchten, melden sich schriftlich oder telefonisch (07961/9059-0) bis spätestens 28. weiter
  • 162 Leser
JUBILÄUM / Seit 25 Jahren finden die "Gottesdienste im Grünen" auf dem Kalten Feld regen Zuspruch

Ein blühender Zweig, den es zu pflegen gilt

"Der Gottesdienst im Grünen ist ein blühender Zweig in der Landeskirche, lasst uns den pflegen als eine kostbare und erfolgreiche Institution" umriss Gastprediger Hartmut Jetter die "Open Air"-Gottesdienste auf dem Kalten Feld. Gestern wurde rund um die Degenfelder Skihütte das 25-jährige Jubiläum gefeiert. weiter
  • 100 Leser

Ein Lob auf's Schwabendland

"Kennst Du das Land in Deutschen Gauen, das schönste dort, am Neckarstrand?", war eine musikalisch beantwortete heimatkundliche Frage der Sängergruppe Westerhofen mit Dieter Hartmann, beim Sommerfest der Concordia Westhausen. Ganz zur Freude und Erbauung eines sangesbegeisterten Publikums. Sängerische Entschlossenheit in rhythmisch akzentuierten Vorträgen weiter
  • 134 Leser
FRAUENFRÜHSTÜCK / Pubertät

Ein Recht auf eigene Fehler

"Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden!" Unter diesem Motto stand am Freitag ein ökumenisches Frauenfrühstück im evangelischen Gemeindezentrum Martinskirche im Pelzwasen. Familientherapeutin und Sozialarbeiterin Sylke Gamisch referierte über das Thema "Pubertät" und ging gleichzeitig gleichzeitig auf die Fragen und Probleme der Mütter ein. weiter
  • 218 Leser
ALTERSGENOSSEN 1933 / Sektfrühstück, Umzüge mit Aloisgruß und Festgottesdienst - die Stauferstadt im Zeichen des 70er Festes

Eine Generation voller Schaffenskraft

Mit strahlenden Gesichtern und den Armen voller Blumen zogen am Samstag die Altersgenossen 1933 durch die Stadt. Im Münster machte Pfarrer Robert Kloker deutlich: "Sie sind eine Generation voller Schaffenskraft und Optimismus." weiter

Einrichtungen der Stadt geschlossen

Aufgrund des Betriebsausflugs sind am Mittwoch, 9. Juli städtische Dienststellen und Einrichtungen geschlossen. Dazu gehören auch das Wellenbad, die Stadtbibliothek und das Alamannenmuseum. Geöffnet haben dagegen die Jugendmusikschule und die städtischen Freibäder. Im Baubetriebshof (Tel. 84-270) und bei den Stadtwerken (Tel. 84-675) sind Bereitschaftsdienste weiter
  • 153 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Baumöglichkeiten in Reichenbach und Rodamsdörfle geprüft

Erst mit Besitzern reden

In der letzten Zeit wurden wiederholt Bauwünsche in den Dewanger Teilorten Reichenbach und Rodamsdörfle von Bauwilligen genannt. Bevor man mit den ersten planerischen Schritten beginnt, forderte Ortsvorsteherin Margit Schmid, solle man als nächsten Schritt erst prüfen, ob die Grundstückbesitzer dort überhaupt bereit seien, Land zu verkaufen. weiter
  • 176 Leser
WIRTEFEST

Falsches Wetter

Nicht zufrieden sein konnten die Ellwanger Wirtsleut mit dem Wetter, das ihnen Petrus für das diesjährige Wirtefest gönnte. Regenschauer, Wolken und kühle Abendwinde verhinderten die Besucherscharen, die das Fest verdient hätte. Erst ab gestern Nachmittag herrschte sommerliches Biergartenwetter. weiter
  • 135 Leser

Flurnamen

Anlässlich der 850-Jahrfeier von Zipplingen hat Dr. Peter Löffelad eine Sonderveröffentlichung über "Die Flurnamen der Gemarkung Zipplingen" herausgebracht. Das in der Reihe "Flurnamen Baden-Württemberg" im Ellwanger PL-Verlag erschienene Buch erklärt auf 154 Seiten alle mündlich und schriftlich überlieferten Flurnamen der Ortschaft Zipplingen mit Teilorten; weiter
  • 199 Leser
OPEN-AIR-WOCHENENDE / Polizei zufrieden mit den Fans

Friedliche Stimmung

Die Fans blieben eisern: Trotz des heftigen Regens während des Xavier-Naidoo-Auftritts am Freitag Abend forderte das Publium hartnäckig Zugaben. Die Stimmung im Unipark blieb nicht nur perfekt, sondern auch friedlich. weiter

Frontalzusammenstoß

Ein Autofahrer ist am Samstag gegen 17.10 Uhr auf der Landesstraße zwischen Röhlingen und Erpfental in einer Kurve ins Schleudern geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengeprallt. An beiden Pkw entstand Totalschaden, verletzt wurde niemand. Da der Unfallverursacher nach Alkohol roch, wurde eine Blutprobe veranlasst und sein Führerschein weiter
  • 165 Leser
SCHULE / Unterhaltsamer Rückblick auf fünf Jahrzehnte

Früher und heute verbinden

Vor 50 Jahren wurde in Eschach das neue Schulgebäude eingeweiht. Am Samstag feierten Schüler, Eltern und Lehrer in Gemeindehalle und Schule ein Fest mit viel Programm. Der Platz in der Gemeindehalle reichte kaum aus, so zahlreich strömten am Samstagmorgen die Besucher zur Festeröffnung. weiter
THEATER DER STADT AALEN / "Der tollste Tag" hat auf Schloss Fachsenfeld tolle Premiere

Geist gegen Geilheit

Hoch fliegen die Schwalben am Himmel, als Figaro im Rhythmus des begleitenden Akkordeons eine Luftmatratze aufpumpt. Das Lager für die Hochzeitsnacht mit Susanne. Das fängt gut an unter den Linden im Park von Schloss Fachsenfeld. Später wird "Der tollste Tag" im Leben des Figaro im Tiefflug der Schwalben enden. Sogar die äußeren Umstände passen sich weiter
  • 154 Leser
KREISUMRUNDUNG

Geschafft!

Am Samstag Nachmittag kehrten Andreas Hauber und Simon Haug, wohlbehalten nach Ellwangen zurück. Hauber lief in drei Tagen 232 Kilometer um den Ostalbkreis, um Spenden für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) zu sammeln. weiter
  • 187 Leser
AUSSTELLUNG / Gmünder Kunstverein zeigt "Ent-/Grenzungen"

Gespinste über'm Josefsbach

Die Ausstellung "Metamorphose" von Stefanie Seiz-Kupferer findet Innen und außen statt. Das Außen sind drei Fadengebilde über dem Josefsbach an der Uferstraße, die die Thematik der gesponnenen Projekte in den Räumen des Gmünder Kunstvereins aufgreifen. weiter
  • 138 Leser
KARTENVERLOSUNG

Gewinner der Freikarten

Die vier Eintrittskarten für das "Traumtheater Valentino", das noch bis 20. Juli vor dem Wasseralfinger Schloss gastiert, können ab heute am Anzeigenschalter der SchwäPo in der Aalener Bahnhofstraße gegen Vorlage des Personalausweises abgeholt werden. Jeweils zwei Karten gehen an: Dorothee Scholz aus Lauchheim, Brigitte Hoppe aus Aalen und Meike Müller weiter
  • 177 Leser

Gottesdienst zum Thema Sucht

Neun Prozent der Bevölkerung leidet an einer Sucht. Darum geht es im Gottesdienst am 13. Juli um 10.15 Uhr in der Martin-Luther-Kirche auf dem Rehnenhof in Schwäbisch Gmünd. Das Schicksal ist oft erschütternd. Der Freundeskreis der Suchtkranken und ihrer Angehörigen, der sich jeden Freitagabend im Gemeindezentrum auf dem Rehnenhof trifft, bereitet den weiter
  • 236 Leser
BRÜCKENSCHLAG / Deutschland und Griechenland kamen sich ein schönes Stück näher

Gute Völkerverständigung

Einmal mehr hat sich die Präsenz fremder Kulturen in unserem Land als eine echte Bereicherung erwiesen: "Brückenschlag" ermöglichte am Freitag eine freundschaftliche Begegnung mit Griechenland. weiter
  • 243 Leser
GT-OPEN-AIR / An zwei Abenden rund 12 000 Besucher im Uni-Park

Helmut Lotti fasziniert mit Elvis

GT-Open-Air für Generationen: 9000 meist junge Leute tummelten sich am Freitag Abend bei Reamonn und Naidoo. 3000 jung Gebliebene waren am Samstag von Helmut Lottis Elvis-Songs fasziniert. weiter
  • 122 Leser

Hilfe beim Ohrgeräusch

Heute um 19 Uhr ist Gruppenabend der Selbsthilfegruppe Tinnitus in den Räumen der ZF Betriebskrankenkasse. Leiter Detlef Lemke möchte darüber hinaus an Schulen Aufklärungsarbeit leisten, Vorträge vor Schülern und Lehrern halten. Infos unter (07171)63493. weiter
  • 327 Leser

Hilfe in der Urlaubszeit

Das Deutsche Rote Kreuz bietet vom 24. Juli bis 24. August ein Urlaubspaket für den Hausnotruf an. Damit sollen Familien in Urlaub fahren können, die sonst für Angehörige da sein müssen. Das DRK sorgt für die Essenslieferung, für die pflegerische Versorgung und stellt ein Notrufgerät zur Verfügung. weiter
  • 339 Leser
WIDMUNG / "Konsul-Sieger-Saal" in der neuen Rettungswache

Hochherziger Förderer

Seit über 30 Jahre ist Konsul Hermann Walter Sieger dem DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd ein großzügiger Förderer. Am Samstag dankte das DRK auf seine Weise: Der Lehr- und Sitzungssaal in der neuen Rettungswache wurde dem Konsul in einer Feierstunde gewidmet. weiter
  • 109 Leser
TROCKNUNGSGENOSSENSCHAFT BOPFINGEN UND UMGEBUNG / Hauptversammlung

Höhere Gesamtproduktion

Es ist seit Jahrzehnten Brauch, dass die Trockungsgenossenschaft Bopfingen und Umgebung e.G. am Vorabend zur Ipfmesse ihre Generalversammlung im Festzelt abhält. Wie Geschäftsführer Wilhelm Pflanz in seinem Rechenschaftsbericht ausführte, konnte man, als reine Dienstleistungsgenossenschaft, durch sparsames Wirtschaften einen Jahresüberschuss von 3,62 weiter
  • 168 Leser
ARBEITSGEMEINSCHAFT RÖTENBERG / Putzete und Nachbarschaftsfest zm 30-Jährigen

Kartoffelsalat, Köfte und ein Samowar

Der alte kohlebetriebene Samowar, dessen Vorgänger vor Jahrhunderten den Weg über den Kaukasus in die Türkei angetreten haben, raucht wie eine Lokomotive und bereitet Tee. Daneben werden Kartoffelsalat, Köfte, Erdbeerkuchen und "türkische Pizza" serviert. weiter
KLASSE2000 / Lions Club Aalen Kocher-Jagst unterstützt Grundschulkinder

Kinder von klein auf fürs Leben fit machen

Seit dem vergangenen Schuljahr setzt die Langertschule in Aalen das Projekt "Klasse2000" um, ein Programm zur Gesundheitsförderung und Suchtprävention. Als Pate engagiert sich dabei der Lions Club Aalen Kocher-Jagst. weiter
  • 265 Leser
TROCKNUNGSGENOSSENSCHAFT / Diskussion Agrarpolitik

Kleiner Bauerntag

Als gute Demo für den Bauernstand bezeichnete MdL Winfried Mack den guten Besuch anlässlich der Generalversammlung der Trocknungsgenossenschaft Bopfingen. Die Versammlung am Vorabend zur Ipfmesseröffnung geriet zu einem kleinen Bauerntag. Denn Landwirtschaftsdirektor Helmut Hessenauer referierte zum Thema "Eine weitere Reform der gemeinsamen Agrarpolitik weiter
  • 177 Leser

Lorcher Straße halbseitig zu

Von heute bis voraussichtlich Mittwoch wird in der Lorcher Straße beim ehemaligen Südmilch-Areal an Gasanschlüssen gearbeitet. Aus verkehrsrechtlichen Gründen ist es notwendig, während der Bauarbeiten die Straße halbseitig zu sperren. Die Durchfahrt wird mit Ampeln geregelt. Zeitweise kann es daher zu Behinderungen und Beeinträchtigungen des Verkehrs weiter
  • 212 Leser
KULTUR / Bläserserenade Posaunenchor Essingen

Musikalisch durch die Welt

Wieder lockte die traditionelle Bläserserenade des Essinger Posaunenchors die Besucher in Scharen vor die evangelische Kirche. weiter
KATHOLISCHER DEUTSCHER FRAUENBUND / Jubiläum

Mächtig weise Frauen

Mit einem Festgottesdienst, zelebriert vom Geistlichen Beirat des Katholischen Deutschen Frauenbundes, Zweigverein Aalen, Dr. Pius Angstenberger, wurde am traditionellen Bundesfest auch des vor 100 Jahren in Köln gegründeten KDFB gedacht. Im anschließenden Begegnungsabend wurden Frauen vorgestellt, die diesen Frauenbund wesentlich geprägt und beeinflusst weiter
  • 213 Leser

Nabel der "Feschtleswelt"

Ein herrliches Ipfmesswochenende lockte die Besucher in Scharen zum Festplatz unterm Ipf. Ob in den Biergärten, Weinlauben oder Festzelten, die Mess' war einfach mal wieder der Treffpunkt für Besucher aus aller Herren Länder und somit für ein paar Tage der Nabel der Feschtleswelt. weiter

Nach Auffahrunfall Wehen

Nachdem es am Samstagvormittag zu einem Auffahrunfall auf der Baldungskreuzung kam, setzten bei der Beifahrerin des ersten Fahrzeugs die Wehen ein. Sie wurde sofort ins Margaritenhospital gebracht. weiter
  • 337 Leser

Pater Renju feierte 50.

Das Gemeindehaus St. Alfons konnte die rund 250 Gäste kaum fassen, die am Freitagabend zum 50. Geburtstag von Pater Peter Renju auf den Schönenberg gekommen waren. Beim Gottesdienst, den der Jubilar zusammen mit Pfarrer Denk und den Patres Angerbauer, Leicht und Steinle feierte, sang der Kirchenchor Lob- und Danklieder. Helga Sekler hieß die Gäste beim weiter
  • 230 Leser
ORTSCHAFTSRAT PFAHLHEIM / Abschied von OB Dieterich

Pfahlheim sagt leise "Servus"

In einer feierlichen Sitzung des Ortschaftsrats verabschiedete sich Pfahlheim von Oberbürgermeister Dr. Hans-Helmut Dieterich. Ortsvorsteher Eugen Sienz lobte diesen als OB mit Können, Fleiß und Weitsicht. weiter
  • 160 Leser

Polizei findet vermissten Mann

Ein glückliches Ende hat gestern Abend die Suche nach einem vermissten Spaziergänger gefunden. Der 72-Jährige wurde von einer Polizeistreife im Wald in der Nähe des Vierwegzeigers entdeckt. Seine Frau hatte ihn gestern kurz nach 17 Uhr als vermisst gemeldet. Sie hatte den älteren gehbehinderten Herrn, der Orientierungsprobleme hat, nach dem Spaziergang weiter
  • 144 Leser

Polizei: Alkohol schuld

Alkohol und Unachtsamkeit waren nach Angaben der Polizei schuld an einem Unfall, der sich am frühen Samstag ereignete. Ein 32-Jähriger fuhr auf der Mulfinger Straße Richtung Heuchlingen. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei prallte er gegen einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten VW-Golf und zog sich leichte Verletzungen zu. Durch weiter
  • 192 Leser
KINDERGARTEN GREUT / Sommerfest

Popcorn, Liebesäpfel und Luftballons

Unter dem Motto "Jahrmarkt" feierte am Samstag der städtische Kindergarten im Greut sein Sommerfest. Die Kindergartenkinder begrüßten ihre Gäste mit wirbelnden Bändern und Gesang, bevor die Leiterin Susanne Stegmaier ein paar Worte durch das Mikrofon schickte. "Auf unserem Jahrmarkt ist was los, da freu'n sich alle klein und groß", hieß sie alle willkommen. weiter
  • 212 Leser

Preis an der PH

Der Verein der Freunde der Pädagogischen Hochschule verleiht am 22. Juli um 16 Uhr den Hellmuth-Lang-Preis. Im Anschluss treffen sich die Mitglieder zur Jahresversammlung. Dabei wird Rektor Professor Dr. Hans-Jürgen Albers einen Bericht abgeben. Außerdem spricht Vorsitzender Hariolf Schmid über wichtige Ereignisse im abgelaufenen Vereinsjahr. weiter
  • 202 Leser

Radlerin schwer verletzt

Als eine 36-jährige Radfahrerin am Samstagabend gegen in Weiler den abschüssigen Steinbacher Weg befuhr, verklemmte sich nach ersten Ermittlungen der Polizei ihre Stofftasche in den Speichen. Die Radfahrerin kam zum Sturz und musste mit schweren Verletzungen in die Stauferklinik gebracht werden. weiter
  • 322 Leser

Rücksichtslos überholt

Am Freitag kurz vor Mitternacht befuhr ein 23-jähriger Opel-Astra-Fahrer die B 29 in Richtung Lorch. Am Ortsende von Schwäbisch Gmünd wollte er einen Fiat überholen, der noch auf dem linken Fahrstreifen unterwegs war. Dabei beschädigte er mehrere Warnbaken, zog sein Fahrzeug nach rechts und kollidierte mit dem Fiat. Danach setzte er seine Fahrt fort, weiter
  • 126 Leser
MUSIKSCHULE AALEN / Orchestertag zum 45-Jährigen

Schüler zündeten tönendes Feuerwerk

Wenn eine Institution wie die Aalener Musikschule ihr 45-jähriges Bestehen feiert, ist das ein Anlass, der gebührend gefeiert werden muss. Und was liegt hier näher, als ein großes Konzert zu veranstalten? So geschehen am Samstag Abend in der Stadthalle. weiter
  • 210 Leser
GRUND- UND HAUPTSCHULE SCHWABSBERG / Aktionstag

Spaß an Bewegung

Erstmals wurde an der Grund- und Hauptschule Schwabsberg ein Schulsportaktionstag durchgeführt. Ermöglicht wurde dies durch die in diesem Jahr neu zur Verfügung stehende Turnhalle direkt neben der Schule. weiter
  • 183 Leser
BEGEGNUNG / Vier Lotti-Fans sehen sich in Gmünd zum ersten Mal und treffen ihren Star

Spende statt Liebesbriefe

Helmut Lotti verbindet sie. Über das Gästebuch seiner Internet-Seite haben sie sich kennengelernt - vor gut einem Jahr. Zum Lotti-Konzert in Gmünd haben sich Monika Grupp aus Oberkochen, Renate Banko und Anita Steger aus Kärnten und Lena Wandin aus Schweden zum ersten Mal getroffen. weiter
  • 135 Leser
STRASSENFEST ADELMANNSFELDEN / Festabend mit Trampolin

Starke Sprünge

Sportiv ging am Samstag Abend der erste Tag des Adelmannsfelder Straßenfests zu Ende. Höhepunkt des Festabends waren die Auftritte der Trampolinturner des TSB Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 186 Leser
WASSERALFINGER SCHLOSS / Tschechien beim 9. Sommerfest zu Gast

Teufelsgeiger, Kafka und Marillenknödel

Sie spielen auch Mal vor 3000 Gästen oder in großen Hallen in Japan oder Rußland. Im Innenhof des Wasseralfinger Schlosses war es da intimer, fast familiär: Die Folkloregruppe "Strahovanka" aus Prag und damit das Nachbarland Tschechien waren Gast beim 9. Sommerfest. Dabei bewiesen die elf Vollblutmusiker und zwei Tanzpaare, dass Böhmische Blasmusik weiter
  • 266 Leser
INNENSTADT / Erneuerung Schritt für Schritt

Türlensteg wachgeküsst

Gmünd ist um ein kleines Schmuckstück reicher. Denn nach rund vier Monaten Bauzeit ist der Türlensteg kaum wieder zu erkennen. Jetzt mit Brunnen und Skulptur. weiter
FESTABEND / Pfiffige Tanzeinlagen, Sportgymnastik und gute Stimmung beim AGV 1933

Unvergessliche Stunden mit Pariser Flair

"Die Gemütlichkeit steht im Vordergrund", machte der Vorsitzende des AGV 1933, Karl Riegel, in seiner Begrüßung am Festabend deutlich. Und mit Tanz, Musik und sportlichen Einlagen gelang eine bunte Mixtour an Unterhaltung und Gemütlichkeit. weiter
  • 102 Leser

Verwechslung

Zu einer Verwechslung kam es in unserem Bericht "Gartentreff straft Konsumflaute Lügen" in der Samstagsausgabe. Der Gartentreff Lutz vergrößert auf dem Gelände des ehemaligen Betonbetriebs August Mangold. Der Metall- und Stahlbau Rudolf Mangold floriert nach wie vor. SP weiter
  • 277 Leser

Viel Spaß und leckeres Essen beim Adelmannsfelder Straßenfest

Die Damen des Sängerbundes Eintracht ölten noch schnell ihre Kehlen mit Kir Royal, Tische und Bänke wurden abgewischt, dann begrüßte Bürgermeister Edwin Hahn mit musikalischer Umrahmung des Sängerbundes (Bild Mitte) und der "Young Voices" die Besucher des Adelmannsfelder Straßenfestes. Alle Vereine waren mit einfallsreichen Ständen präsent. Aus dem weiter

Von Pkw gerammt

Ein 16-Jähriger ist am Samstag kurz nach 17 Uhr in der Hermannstraße auf seinem Leichtkraftrad von einem rückwärts aus einem Gartengrundstück herausfahrenden Autofahrer erfasst worden. Der Schüler musste mit mehreren Knochenbrüchen ins Ostalbklinikum eingeliefert werden; der Sachschaden beträgt rund 4000 Euro. weiter
  • 280 Leser

Vorfahrt nicht beachtet

Am Freitagabend befuhr eine 26-jährige Peugeot-Fahrerin die Abfahrt der B 29 in Schwäbisch Gmünd-Ost. An der Einmündung zur K 3267 wollte sie nach links in Richtung Hussenhofen einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines von links kommenden 62-jährigen Audi-Fahrers und es kam zum Zusammenstoß, wobei ein Schaden von 6 000 Euro entstand. weiter
  • 209 Leser

Vortrag zum Islam

Die Diskussion seit dem 11. September 2001 zeigt, dass Islam und Islamismus oftmals gleichgesetzt werden. Der Ortsverband Ellwangen Bündnis 90/Die Grünen möchte zur Versachlichung beitragen und veranstaltet am Dienstag, 8. Juli, um 19.30 Uhr im "Roten Ochsen" einen Vortrag zum Thema "Islam - der verkannte Glaube". Referent ist Botschafter a.D. Dr. Wilfried weiter
  • 151 Leser

Wandern am Mittwoch

In Fahrgemeinschaften begeben sich die Wanderer am 9. Juli um 14 Uhr vom Marktplatz Gschwend aus zum Reichenbachstausee. Dort bietet sich ein interessanter Rundweg. Der Wanderweg ist auch verwirrend, so dass mancher schon im Kreis gewandert ist. Wanderführer Kaufmann hat diesen Weg erkundet und bietet die Gewähr für eine rechtzeitige Einkehr am Schluss weiter
  • 110 Leser
AUSSTELLUNG / Henninger-Werke in der "Stadtvilla 1869"

Welt wirkt farbiger

Manfred Henninger war ein Arbeitstier. Das bezeugen seine Schüler Sepp Baumhauer und Josef Eduard Wagenblast - in erster Linie jedoch belegt dies sein Werk. Es umfasst Arbeiten in Öl, Aquarelle, Kohle, Rötel oder Keramik. Einen Auszug zeigt Matthias Küper von der Galerie "Der Gmünder" bis 27. Juli in der "Stadtvilla 1869". weiter
  • 155 Leser
FLUGPLATZFEST / Atemberaubende Kunstflugvorführungen, Rundflüge und pfiffige Modellflieger begeisterten in Heubach

Wenn über 1000 Herzen höher schlagen. . .

"Na, hoffentlich hat der nicht vor kurzem was gegessen", hoffte eine Besucherin angesichts der Pirouetten, die der Kunstflieger in den Himmel schraubte. Doch nicht nur dieser mutige Pilot, sondern unter anderem auch der Doppeldecker ließ am Wochenende das Herz über 1000 Besucherherzen höher schlagen. weiter

Willi Scheitz zum Priester geweiht

Mit neun anderen Diakonen ist der 28-jährige Willi Scheitz aus Wasseralfingen am Samstag von Bischof Gebhard Fürst im Rottenburger Dom zum Priester geweiht worden. Die Neupriester werden am kommenden Sonntag, 13. Juli, ihre erste heilige Messe (Primiz) in ihrer Heimatpfarrei halten. weiter
  • 1391 Leser

Regionalsport (22)

LEICHTATHLETIK / Bestleistungen en masse beim Meeting in Essingen

"Emma" zieht allen davon

Fulminante Leistungen erbrachten die Athleten mit 373 Einzelstarts beim 6. Autohaus-Wagenblast-Meeting in Essingen. weiter
  • 360 Leser
FUSSBALL / B-Jugend - VfB unterliegt im Finale

"Gegner besser"

"Der Gegner war besser, das muss man akzeptieren", sind sich Stefan Schill uns Andreas Beck, Spieler in der B-Jugend des VfB Stuttgart, nach der Niederlage im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft gegen Hertha BSC Berlin einig. weiter
  • 251 Leser
SKISPRINGEN / Königsbronner bei zwei Springen

Adler erfolgreich

Die Königsbronner Skispringer waren bei den zwei Wettkämpfen in Bad Grießbach (28-Meter-Schanze) und Wernigerode (63 Meter-Schanze) erfolgreich. weiter
  • 259 Leser
SCHWIMMEN / Jubiläums-Staufeneck-Meeting

Chancen genutzt

Beim Wettkampf in Salach trat der MTV Aalen mit einer 25-köpfigen Mannschaft aus den Nachwuchs- und Leistungsgruppen der Jahrgänge 1983 bis 1993 an. weiter
  • 163 Leser
TISCHTENNIS / Württembergische Schülermeisterschaften in Betzingen

DJK-Nachwuchs überzeugt

Die Schülermannschaft der DJK Wasseralfingen errang bei den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften in Betzingen den achtbaren 13. Platz. weiter
  • 224 Leser
FUSSBALL / Senioren-Feldrunde 2003 - Heubach und Mögglingen fliegen raus

Favoriten stehen im Finale

In den Halbfinalspielen der Fußball-Senioren-Feldrunde 2003 setzten sich der TV Herlikofen (5:2 gegen Heubach) und der TV Neuler (4:1 gegen Mögglingen) durch. weiter
  • 318 Leser
KSV / Neuzugänge (6)

Ganz große Hoffnung

Xenofon Koutsioubas gehört im Superschwergewicht zur Weltklasse. Er soll den Schwachpunkt des KSV in dieser Klasse ausmerzen. weiter
  • 147 Leser

Gartengrundschule Ebnat holt den Titel

Bei den Schwimmwettkämpfen im Rahmen des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" wurde die Gartenschule Aalen-Ebnat Kreis- und Oberschulamtsmeister. Buchstäblich auf der letzten Bahn erkämpften sich die Ebnater im Oberschulamtsfinale den Titel. Die erfolgreichen Schwimmer: Hanna Bittlingmaier, Marcel Hefele, Louis Grafl, Magnus Haas, Kathrin Röck, weiter
  • 203 Leser
FUSSBALL / Jugendstaffeltag in Steinheim - Personelle Veränderungen im Bezirksjugendausschuss

Hohe Ehrungen für Nagel und Kunz

Im Mittelpunkt des Jugendstaffeltages 2003 in Steinheim standen die Ehrungen: Bezirksjugendleiter Reinhold Nagel wurde mit der Verbandsehrennadel in Gold ausgezeichnet, Frieder Kunz erhielt die Verdienstmedaille in Gold. weiter
  • 315 Leser
KEGELN / ESC Ulm - SV Waldhausen 7110:7223

Maier mit Vereinsrekord

Beim Rückkampf zwischen dem SV Waldhausen und des ESC Ulm in Ulm stellte SVWler Hemme Maier einen neuen Vereinsrekord auf. weiter
  • 168 Leser
FUSSBALL / Verbandstag

Relegation bis zur Landesliga

Der Verbandstag des Württembergischen Fußballverbands (WFV) in Sindelfingen hat am vergangenen Samstag eine Reihe tiefgreifender Ordnungsänderungen beschlossen. weiter
  • 275 Leser
SCHIESSEN / Landesliga - Ralf Rommel nun Erster

SB Bopfingen top

Der SB Bopfingen rückte im vierten Durchgang der Landesliga Vorderlader Gewehr durch seinen 435:421-Sieg beim SV Jagstheim vom 14. auf den siebten Rang vor (1694 Ringe). weiter
  • 202 Leser

SF Dorfmerkingen holen den Titel

Zum dritten Mal in Folge wurde die E-Jugend der SF Dorfmerkingen Meister der Kreisstaffel 23 - ohne Punktverlust mit einem Torverhältnis von 47:4 Toren. Die Meistermannschaft: Hinten (v.l.): Jugendleiter Eugen Rösch, Trainer Bernd Liebhäuser, Daniel Franke, Felix Raab, Tobias Wieser, Peter Niederer, Andreas Brenner, Trainer Peter Niederer. Vorne (v. weiter
  • 168 Leser
SCHIESSEN / Topleistungen beim Landesendkampf Shooty-Cup in Oberkochen

SK Weiler erreicht Platz fünf

Beim Shooty-Cup haben die jüngsten Nachwuchsschützen (Jahrgang 1990 und jünger) in der Disziplin Luftgewehr die Gelegenheit zum direkten Leistungsvergleich. weiter
  • 214 Leser
FUSSBALL / Jugend- und Dorfpokalturnier des SV Kerkingen

Spielerische Augenweide

34 Jugendmannschaften zeigten beim Turnierwochenende des SV Kerkingen bei sommerlichen Temperaturen den zahlreichen Zuschauern exzellenten Jugendfußball. weiter
  • 192 Leser

Sportliches Jubiläumswochenende beim SVG Fachsenfeld

Mit einen Ringkampf, Fußballspielen von Jung und Alt und einem kleinen Turnier der Aktiven-Mannnschaften war beim Jubiläumswochenende des SVG Fachsenfeld (10 Jahre Förderverein Fußball, 75 Jahre Fußballabteilung) reichlich Sport geboten. Im Ringen schlug Fachsenfeld Nattheim mit 28:12, im Aktiven-Fußball gab es folgende Ergebnisse: Fachsenfeld - Dewangen weiter
  • 133 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga

TSB zieht Team zurück

In der Bezirksliga Kocher/Rems spielen in der kommenden Saison nur 16 Mannschaften. Der TSB Gmünd hat sein Team wegen Spielermangels zurückgezogen. weiter
  • 197 Leser
FUSSBALL / 3:0-Sieg im Testspiel gegen Aindling

VfR dominiert

Der erste Härtetest ist geglückt. Beim Bayernligisten TSV Aindling kam die neu formierte Truppe des Regionalligisten VfR Aalen zu einem ungefährdeten 3:0-Sieg. Die Tore fielen nach Aalener Freistößen. weiter
  • 263 Leser
ORIENTIERUNGSLAUF / TGV Horn als Ausrichter

WM-Quali in Aalen

Der TGV Horn richtet in Aalen die Wettkämpfe der Weltmeisterschaftsqualifikation für Deutschland und Dänemark aus. weiter
  • 288 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Gebrauchspistole

Überflug zu Ende

Nach seinem Höhenflug in der zweiten Runde der Bezirksliga Gebrauchspistole erreichte der SV Zang gegen Hohenmemmingen (1045) im dritten Durchgang 1094 Ringe und fiel auf Platz fünf zurück. weiter
  • 191 Leser

inSchwaben.de (1)