Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. Juli 2003

anzeigen

Regional (145)

Nur noch diese Woche zeigt der Kunstverein Aalen in seiner Galerie im Alten Rathaus die Ausstellung "Paris sans fin" mit Grafik und einigen Plastiken von Alberto Giacometti. Die Galerie ist Dienstag bis Sonntag von 10-12 und 14-17 Uhr geöffnet. weiter
  • 199 Leser
Über einen echten "Kampfpreis" bei den Ausschreibungen der Hochschutzwassermaßnahmen am Schlierbach freute sich der Gemeinderat: Die Firma Bortolazzi aus Bopfingen konnte sich mit einem Angebot von rund 135 000 Euro gegenüber allen anderen Bietern durchsetzen. Das teuerste Angebot lag bei 290 000 Euro. Damit bleibt die Maßnahme im anvisierten Kostenrahmen weiter
  • 230 Leser
Die Kulturinitiative Aalen zeigt bis 31. August im Café Podium Bilder von Anja Odenthal. Die in Köln lebende Informatikerin mit Aalener Wurzeln widmet sich neben ihrem Beruf der Aktmalerei. Dabei stellt sie den Körper des Menschen in den Mittelpunkt, versucht seine ästhetische Aussagekraft in Stift, Kohle oder Aquarell aufs Papier zu bannen. Während weiter
  • 137 Leser
RZum Sippentreffen der Ohnewalds im Hohenstadter Eiskeller fanden sich rund 120 der 160 Nachfahren ein. Unter ihnen auch Helmut Ohnewald, ehemaliger Justizbeamter des Landes-Baden-Württemberg. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der Hohenstadter Wallfahrtskirche mit Pfarrer Hans-Peter Unglert feierten die direkten Nachfahren von Franz Ohnewald und weiter
  • 139 Leser
Einen schönen Blickfang zur Abteikirche Neresheim bietet jetzt ein Blütenmeer von blauer Phacelia unterhalb des Bennenbergs an der Bundesstraße 466. Für die wenigen Imker des Härtsfeldes, die noch Bienen halten, ist der riesige "Blumenstrauß" eine einmalige Bienenweide. In der Fruchtfolge leisten die Phacelia dem Landwirt einen guten Dienst und geben weiter
  • 146 Leser
IHK / Zwischen-Bilanz der Lehrstellenoffensive

"Auf einem guten Weg"

Bei ihrer Lehrstellenoffensive zieht die IHK Ostwürttemberg eine erste erfolgreiche Zwischenbilanz. 80 Betriebe der Region konnten bislang neu für die Ausbildung gewonnen werden und bieten insgesamt 95 Lehrstellen an. Darüber hinaus wurden bei bereits ausbildenden Betrieben zusätzlich 28 Lehrstellen mobilisiert. weiter
  • 138 Leser
192. IPFMESSE / Bauernkundgebung mit Bauernverbands-Vizepräsident Norbert Schindler

"Bauerngeld muss auf Bauernhöfen bleiben"

Hart ins Gericht ging der Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes, Norbert Schindler, mit Agrar-Ministerin Renate Künast, der Herrin über die Bauern. "A bisserl Fachverstand wäre durchaus hilfreich", gab Schindler zu verstehen. weiter
  • 160 Leser
LIEDERKRANZ HÜTTLINGEN / Hobbyfußball beim Sommerfest

"Orangene Teufel" hängen alle ab

Zufrieden war der Liederkranz Eintracht mit seinem Sommerfest am Wochenende auf dem Reuthof. Das 11. Hobbyfußballturnier der Vereinsjugend war am Samstag Anziehungspunkt für Jung und Alt. weiter
  • 125 Leser
TANZSHOW / "Act of contrition"

"Pop Shop" öffnet seine Pforten

Knapp ein Jahr ist vergangen, seit dem die Showtanz-Truppe "Act of contrition" die ausverkaufte Stadthalle in Aalen mit ihren "Liquid Dreams" zum Kochen brachte. Damals wurde sie sowohl von ihren Fans als auch von den Kritikern stürmisch gefeiert. Inzwischen haben die Künstler von AOC die Hände nicht in den Schoß gelegt. In den Proberäumen wurde getüftelt weiter
  • 146 Leser
EINE WELT-FEST / Am Sonntag, 13. Juli, auf dem Philipp-Jeningen Platz

"Wasser ist Leben" lautet das Thema

Eine Fortsetzung erfährt das Eine Welt Festival, das im vergangenen Jahr bei der Auftakt-Veranstaltung auf dem Philipp Jeningen-Platz bereits auf eine prima Resonanz stieß. Das Motto lautet jetzt am Sonntag, 13. Juli: "Miteinander, Füreinander Verantwortung tragen." weiter
  • 176 Leser

"Wenig vertraut mit den Gegebenheiten"

Zur Gemeinderatssitzung in Heubach folgende Lesermeinung: "Erstaunen, Enttäuschung und Wut waren meine Empfindungen, nachdem ich der Tagespresse entnahm, dass sich der Heubacher Gemeinderat gegen die Empfehlung des Ortschaftsrates Lautern aussprach, im Rahmen der Gestaltung der Ortsmitte den Gehweg auf der Bachseite aufzugeben. Und dann kam kurz der weiter

101. Geburtstag mit offenen Türen

Den 101. Geburstag feierte das Canisius-Haus am Wochenende mit einem tollen Fest und einem bunten Programmangebot für die vielen Gäste. Canisius-Haus und Canisius-Schule öffneten die Pforten zu einem Tag der offenen Türen, der Interessierten viele Informationen lieferte. weiter
  • 343 Leser

240 Meter Kabel weg

Von einer Baustelle auf dem Schießtalfestplatz hat ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag ein 240 Meter langes Starkstromkabel sowie Kupferreste im Wert von gut 4000 Euro entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 265 Leser

30 Jahre bei Sipple

In der Firma Sipple konnte jetzt Hans Schupp ein Jubiläum feiern: 30 Jahre arbeitet er für das Gschwender Unternehmen, einen Naturstein-Sezialisten. Gefeiert wurde dies auf einem Betriebsausflug zur Steinmesse nach Nürnberg bei einem geselligen Abendessen in der ältesten Bratwurstküche der Welt. Kurt Sipple würdigte den langjährigen Einsatz von Hans weiter
LANDESSCHWIMMFEST / Drei Tage Leistungs-, Wettkampf- und Breitensport kombiniert mit Spiel und Spaß

Aalen setzt Maßstäbe für die Premiere

Der Count-down läuft: ab Freitag, 18. Juli, steht Aalen drei Tage lang ganz im Zeichen des ersten Landesschwimmfestes in Baden-Württemberg. Es soll Leistungs-, Wettkampf- und Breitensport in hervorragender Weise mit Spiel und Spaß verbinden. Zentraler Ort wird der Marktplatz sein. weiter
  • 184 Leser

ADAC-Training

Für das ADAC-Sicherheitstraining für Autofahrer vom 9. bis zum 20. Juli (Parkplatz Schießwasen) sind nur noch wenige Plätze frei. Anmeldungen nimmt der ADAC unter Tel. (0711) 2800-143 und -144, Fax (0711) 2800-145 oder E-Mail: sht@wtb.adac.de entgegen. Die Kurse sind montags bis freitags von 13 bis 21 Uhr, samstags von 9 bis 17 Uhr und sonntags von weiter
  • 231 Leser
AUSSTELLUNG

Albert Pfrieger

Die Wellandgalerie Kirchner in Aalen-Dewangen zeigt bis 25. Juli Malerei von Albert Pfrieger. Die Ausstellung ist Dienstag bis Freitag von 15 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 205 Leser
KONZERT / Sommerliche Serenade des Ellwanger Kammerorchesters im Schwurgerichtssaal

Alles andere als der Schnee vom vergangenen Jahr

Turbulenzen gab es nur im Vorfeld der alljährlichen "Sommerlichen Serenade" des Ellwanger Kammerorchesters unter Gerhard Martin, weil das Ellwanger "Stadtinfo" auf der Titelseite mit dem Plakat der letztjährigen Aufführung für das Konzert am Sonntagabend geworben hatte. weiter
  • 110 Leser
KONZERT / Sommerliche Serenade des Ellwanger Kammerorchesters im Schwurgerichtssaal

Alles andere als der Schnee vom vergangenen Jahr

Turbulenzen gab es nur im Vorfeld der alljährlichen "Sommerlichen Serenade" des Ellwanger Kammerorchesters unter Gerhard Martin, weil das Ellwanger "Stadtinfo" auf der Titelseite mit dem Plakat der letztjährigen Aufführung für das Konzert am Sonntagabend geworben hatte. weiter
  • 137 Leser
GEMEINDE ABTSGMÜND

Am Donnerstag nur bis Mittag geöffnet

Das Rathaus Abtsgmünd, die Geschäftsstelle Untergröningen, der Bauhof der Gemeinde sowie die kommunalen Kindergärten in Hohenstadt, Pommertsweiler und Untergröningen sind am kommenden Donnerstag, 10. Juli, am Nachmittag wegen einer Personalversammlung der gesamten Abtsgmünder Gemeindeverwaltung geschlossen. SP weiter
  • 239 Leser

Apotheker unterstützt Judo

Judo ist im Trend, der Übungsraum in Heubach platzt aus allen Nähten. Der Förderverein des Judozentrums Heubach konnte mit der Schwabenapotheke von Herbert Aich ein beispielhafte Kooperation Verein Wirtschaftsunternehmen eingehen: Die Schwabenapotheke übernimmt die Erste-Hilfe-Ausrüstungs-Versorgung des Judozentrums. Zudem werden flankierend und in weiter
  • 115 Leser
MÄRKTE IN GSCHWEND

Artikelvielfalt auf dem Marktplatz

Für die Gschwender gibt es am Donnerstag, 10. Juli, eine praktische Einkaufsmöglichkeit, denn der Krämermarkt und der Wochenmarkt sind zusammen auf dem Marktplatz. weiter
SANKT BONIFATIUS / Proppenvolle Kirche zum 20-jährigen Bestehen von A-CHOR-DE

Auch die Harmonists gratulierten

Zahlreiche Sängerinnen und Sänger haben am Sonntag Abend den Altarraum der Bonifatiuskirche in Hofherrnweiler nicht nur räumlich, sondern auch musikalisch mit Leben erfüllt. Unter der Leitung von Peter Kuhn entführte der Junge Chor des Katholischen Kirchenchores St. Bonifatius die Zuhörer auf eine Reise durch das Repertoire von A-CHOR-DE. weiter
  • 259 Leser

Auf dem Weg zur Kulturmeile

In die nächste Runde geht die Kulturmeile in Waldstetten am kommenden Wochenende auf dem Kirchberg. Los geht's am Samstag, 12. Juli um 10 Uhr mit einem Kindertag samt Spielgerät und Livemusik. Ein Vereinskonzert folgt am Sonntag um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius. Ausführende sind der Chor "All Voices" des Liederkranzes, Blech- und Holzbläserensemble weiter
  • 113 Leser
WANDERGRUPPE DEGENFELD / Familienwanderung in Tirol

Auf der Zugspitze

Ziel der Familienwanderung der Wandergruppe Degenfeld war in diesem Jahr Lermoos in Tirol. Auch der Gipfel der Zugspitze wurde erklommen - wenngleich mit der Seilbahn. weiter
  • 109 Leser

Augenwischerei

SCHAUFENSTER
Die Crailsheimer Kunstfreunde haben für diesen Sommer eine für Crailsheim ganz neue Form von Ausstellung ersonnen. Zwei Künstlerinnen und ein Künstler - Barbara Hindahl, Monika Plattner und Werner Degreif wurden beauftragt, sich mit dem Crailsheimer Stadtbild auseinander zu setzen und mit ihren jeweiligen künstlerischen Mitteln darauf zu reagieren. weiter
  • 131 Leser

Aus Norddeutschland aufs Härtsfeld

Sie lieben das Härtsfeld: Zum zehnten Mal haben die Eheleute Ingrid und Horst Straschewski aus Seelze bei Hannover in Neresheim Urlaub gemacht. Und zwar immer im "Talblick" beim Ehepaar Irma und Albert Vetter und stets zum Stadtfest der Härtsfeldmetropole. Diese Treue nahmen zwei Vorstandsmitglieder von "Gastliches Härtsfeld" zum Anlass dem Ehepaar weiter
  • 120 Leser

Ausbau der Mögglinger Straße

Um zahlreiche Baugesuche geht es heute in der Sitzung des Bauausschusses. Diese beginnt um 15.30 Uhr im Rathaus. Dass es beim Gymnasium weiter geht, zeigt sich in der Tagesordnung der Sitzung, wenn über die Vergabe der Möblierung eines Fachraumes gesprochen wird. Auch über die Sanierung des Blockturms wird diskutiert. Zudem ist ein Thema der Ausbau weiter
  • 137 Leser
JUGENDGEMEINDERAT / Vorbereitungen zum Neuanfang

Bald läuft's besser

Nicht alles hat so geklappt wie es sollte: Bei seiner gestrigen Sitzung hat sich der Jugendgemeinderat Gedanken über seine Satzung gemacht. Alte Fehler soll der neue Rat im Herbst nämlich nicht mehr machen. weiter
  • 109 Leser

Barthle besucht Primalat

Innerhalb seiner Firmenbesuche war der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle zuletzt in Lautern: Bei der Firma Primalat informierte er sich über das Erfolgsgeheimnis der Firma. Nach der vierten Erweiterung des Betriebs können 120 000 Portionen Salat und Gemüse Tag für Tag produziert werden. Woher kommen Salat und Gemüse? Wie werden sie so rasch weiter
  • 144 Leser
MODELL / Stuttgart bietet kostenlose Spritspar-Fahrstunde

Billiger Fahren lernen

Ökologie hat ihren Preis. Gar nicht knausrig zeigt sich die Schwabenmetropole Stuttgart. Seit zwei Jahren spendiert die Landeshauptstadt Fahrschülern eine kostenlose Fahrstunde, in der sie lernen, wie beim Autofahren Sprit gespart werden kann. weiter
  • 115 Leser

Bonsai-Ausstellung

Unter dem Titel "Quingyin - Garten der schönen Melodie" präsentiert der Bonsai-Arbeitskreis Ludwigsburg im Chinagarten Stuttgart an diesem Wochenende seine Schätze. Die Bäume sind am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 zu sehen. In der fernöstlichen Atmosphäre dort finden die Miniatur-Bäume wie selbstverständlich ihren Platz. weiter
  • 214 Leser
SCHWERLASTSTRECKE

Brückenschlag im August

28 Tonnen Stahl und 875 Tonnen Beton werden ab heute in die Schalung für das Brückenendlager West an der Bahnhofstraße eingebaut. Dem folgt der Brückenschlag. weiter
  • 119 Leser

Bürgermeister Rapp entpuppt sich als Alter Hase

Zwar sind die stolzen Auftriebszahlen längst Erinnerung, aber die Kleintierzüchter halten dem Kleintiermarkt auf der Ipfmess weiter die Treue. Auch die Stadt setzt weiter auf die Tradition des Viehhandels. Deutlich wird dies Jahr für Jahr durch die Anwesenheit von Bürgermeister Bernhard Rapp und Stadtkämmerer Heinz Budjarek. In guten Händen ist der weiter
OPEN-ART / Ausstellung in der City-Galerie im SchwäPo-Shop eröffnet

Dem Aalener Alltag mit Farbe zuleibe gerückt

Die City-Galerie im Rahmen der "Open-Art"-Aktion hat am Sonntag ACA-Vorsitzender Horst Uhl im Schwäpo-Shop eröffnet. Gezeigt werden die Arbeiten von acht internationalen Künstlern, die an der zurückliegenden "Open-Art"-Aktion teilgenommen haben. weiter
  • 139 Leser
TAGUNG / Baden-württembergische Landesversammlung der Europa-Union Deutschland in Waldstetten

Den Europäischen Gedanken leben

Rund 70 Delegierte aus den Kreisverbänden trafen sich in Waldstetten zur Landesversammlung der Europa-Union Baden-Württemberg. Ein Referat des polnischen Konsuls Rafal Wolski zum Beitritt Polens in die Europäische Union bildete einen Höhepunkt. weiter
  • 123 Leser
WETTERSTATION NERESHEIM / Juni-Wetter auf dem Härtsfeld

Der heißeste Juni

Der Juni war extrem warm und ungewöhnlich trocken. Der vergangene Juni hat gezeigt, dass nicht alle Wettersprüche einer generationenlangen Beobachtungstradition entspringen. Die Behauptung, dass einem trockenen und warmen Frühjahr ein kühler verregneter Sommer folge, hat zumindest der erste Sommermonat eindrucksvoll widerlegt. weiter
  • 125 Leser

Diakone zu Gast

Mehrere Diakone aus der Erzdiözese Paderborn trafen sich kürzlich im Kloster auf dem Ulrichsberg zu einer Tagung mit Pater Martin, OSB. Sie verbanden dieses Treffen mit einem Wiedersehen mit dem Neresheimer Diakon Friedrich Kampmann. weiter
  • 284 Leser

Die Farbe Lila

VON MICHAEL LÄNGE
Die ungeteilte Aufmerksamkeit der Kollegen war ihm gewiss, als er vor wenigen Tagen ins Büro kam, lässig an seinem Schreibtisch Platz nahm und das gute Stück, wahrscheinlich unbeabsichtigt, präsentierte: sein nagelneues Hemd. Dabei war das Interessante nicht, dass das Hemd neu war. Vielmehr dessen Farbe. Lila. Ein Mann in Lila. Schon trällerte es aus weiter
  • 112 Leser
AUSFLUG / Unterwegs im Bayerischen Wald

Die größte Orgel

Die Senioren des evangelischen Distrikts Schwäbischer Wald weilten mit Pfarrer Uwe Bauer und Irmgard Wohlfarth eine Woche im Bayerischen Wald. weiter
  • 134 Leser

Die Werkkapelle informiert

Die Werkkapelle Spießhofer & Braun bietet am Sonntag, 13. Juli, im Kulturhaus "Silberwarenfabrik" einen Infonachmittag. Von 14 bis 17 Uhr können sich Eltern mit ihren Kindern sowie alle, die gerne ein Blasinstrument erlernen möchten, über Möglichkeiten der Ausbildung, Bereitstellung von Instrumenten sowie die Arbeit in einem Jugendblasorchester, informieren weiter
  • 127 Leser
ZU BESUCH BEI DER POLIZEI IN ELLWANGEN / Zehntklässler fragten nach

Drogenfahndung - Spannung pur?

"Drogen - für uns Jugendliche scheint dieses Problem weit weg zu sein. Aber, wenn wir ehrlich sind, ist das gar nicht so", schreiben die Zehntklässler am Gymnasium Neresheim. Sie haben darüber mit Polizeibeamten in Ellwangen gesprochen. weiter
  • 1951 Leser
GUTEN MORGEN

Ein Gourmet

Er ist ein vollendeter Gourmet, keine Frage. Vielleicht ist er ein wenig maßlos und denkt in erster Linie an sich selbst. Aber er weiß Genuss mit Gesundheit zu verbinden, was er seiner genauen Beobachtungsgabe verdankt. Er könnte also ein Mensch sein, ist aber - ein Hund. Der Stolz der Hobby-Gärtnerin sind in dieser Saison die Beeren-Büsche. In voll-fruchtiger weiter
  • 118 Leser
BAU / Energieberatungs- und Kompetenzzentrum in Böbingen

Ein Kompromiss

Heftig debattiert wurde gestern im Böbinger Gemeinderat um das Bauvorhaben für ein Energieberatungs- und Kompetenzzentrum am Ortsende in Richtung Heubach. Durch einen Kompromiss gab das Gremium schließlich grünes Licht. weiter
  • 115 Leser
GMÜNDER SONNENWOCHEN / In wenigen Tagen Auftakt mit vielen Aktionen und Attraktionen

Ein Lilienmeer vorm Rathaus

Der grüne Frosch auf dem gelben Hintergrund des Prospekts lacht den Betrachter seit Tagen an. Und teilt ihm mit: Die "Gmünder Sonnenwochen" stehen wieder an. Mit "schönen Aussichten". Und einem Meer von Lilien. weiter

Entwicklungsgemäßer Sportunterricht

Wie werden Kinder ihrem Alter und der körperlichen Entwicklung entsprechend gefördert? Wie stehen Bewegungserziehung und Bewusstseinsschulung im Verhältnis zueinander? Was zeichnet den Sportunterricht an Waldorfschulen aus? Zu diesen Themen spricht am heutigen Dienstag um 20.15 Uhr im Emil-Molt-Saal der Waldorfschule Marc Vereeck als ehemaliger Dozent weiter
  • 197 Leser
FELDBEGEHUNG

Erfahrung nutzen

Zur Feldbegehung begrüßte Manfred Brenner vom Landwirtschaftlichen Ortsverein Direktor von Woellwarth vom Ellwanger Amt für Landwirtschaft, Bruno Quast, von der BAG Neresheim Alfred Opferkuch und Geschäftsführer Karl Mühlberger. Die Feldbesichtigung auf dem Härtsfeld habe eine Jahrzehnte lange Tradition, sagte Fachberater Opferkuch, der darauf hinwies, weiter

Fahrzeuge zerkratzt

Während eines Jahrgangstreffens wurden von Unbekannten in der Nacht zum Sonntag mehrere geparkte Fahrzeuge der Altersgenossen zerkratzt und einige tausend Euro Sachschaden verursacht. Die Veranstalter haben zur Ermittlung des Täters eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt. Hinweise erbittet der Polizeiposten Aalen-Fachsenfeld. PD weiter
  • 303 Leser

Freude, Mut und mehr

Die Sozialpädagogin Ingeborg Pütz ist morgen zu den "Gesprächen am Vormittag" im Augustinusgemeindehaus zu Gast. Von 9 bis 11 Uhr geht es für interessierte Frauen um "Freude, Mut, Neugierde und Bewegung". weiter
  • 318 Leser
DORFFEST / FC Durlangen und Tennisverein luden zur Hocketse

Für die ganze Familie

Mit einem klassischen Fassanstich eröffneten Hans Jung sen. und Achim Kiemel am Samstagabend das zweite Durlanger Dorffest. weiter
WALDORFPÄDAGOGIK / Satzung verabschiedet, Vorstand gewählt

Förderverein gegründet

Jetzt wurde ein Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Aalen gegründet. Die gut besuchte Gründungsversammlung verabschiedete die Satzung und wählte den Vorstand des neuen Vereins. weiter
  • 217 Leser

Gartenfreunde feiern

Am kommenden Wochenende, 12. und 13. Juli, feiern die Gartenfreunde ihr traditionelles Gartenfest in der Anlage 1 bei der Abzweigung nach Kleindeinbach. Los geht es am Samstag um 16 Uhr, am Sonntag um 10.30 Uhr. Ein Stand zum Thema "Naturnahes Gärtnern" bietet neben der Unterhaltung Wissenswertes. weiter
  • 317 Leser

Geflügelte Worte

"Winfried Mack kann heut auch schon wieder." (Bei der Begrüßung, da Mack gestern zum 3. Mal auf der Mess war.)Wilhelm Pflanz "Die hat, wie wir auf pfälzerisch sagen, so viel Ahnung wie a Kuh vom Eierlegen." (An Renate Künast). "Des isch doch trockener als ich dachte, brengat se a Bier ruff." "Der Staat hat einfach kei Herz für uns. Die fliegen steuerfrei weiter
  • 128 Leser
WILDSCHÄDEN

Gemeinsamer Kampf

Nach der Feldinformation wurde die von der Jagdgenossenschaft erstellte Maschinenhalle im Flurstück "Unterer Krautgarten" mit einer Fläche von 12 mal 18 Meter besichtigt. Anschließend trafen sich die Landwirte in der Halle auf dem Hof von Eugen Barth, dem Vorsitzenden des Ortsvereins. Ortsvorsteher Leberle betonte das sehr gute Einvernehmen der Landwirte weiter

Genussmittel gesucht

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Samstag in einer Kleingartenanlage im Gewann Heckle zwei Gartenhäuschen aufgebrochen, an weiteren zwei hat er sich versucht. Er entwendete einen Kassettenrecorder im Wert von rund 50 Euro. Vermutlich hatte er es auf Nahrungs- und Genussmittel abgesehen, die er nicht vorfand. weiter
  • 386 Leser

Gesundheitsförderung

"Gesundheitsförderung im Regelunterricht der Grundschulen in Baden-Württemberg" - dies ist der Titel der Abschlussveranstaltung des Forschungs- und Nachwuchskollegs am heutigen Dienstag, 8. Juli, um 18 Uhr im Festsaal der Alten PH. Professor Arnold Lohaus von der Universität Marburg spricht über "Alltagsbelastungen und ihre Bewältigung im Kindes- und weiter
  • 174 Leser
CDU / Dr. Stefan Scheffold zu Gast bei CDU-Senioren

Gmünder Chancen

Mit CDU-Senioren diskutierte der Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold jüngst im "Hasen". Thema Nummer 1: die Finanzmisere der öffentlichen Hand, aber auch die Chancen, die Gmünd erhält weiter
  • 140 Leser

Graffiti-Attacke mit hohem Schaden

Unbekannte beschmierten in der Nacht zum Sonntag mehrere im Bereich der Lessingstraße abgestellte Autos sowie die Eingangstüren einiger Häuser mit Graffiti. Die Polizei schätzt den Schaden auf bis zu 20 000 Euro. An acht Autos schrieben die Täter mit einem breiten, schwarzen, wasserfesten Faserstift teils mehrfach auf die Motorhauben und Türen das Wort weiter
  • 146 Leser
FISCHEREIVEREIN UNTERGRÖNINGEN / Neue Fischerhütte zum 80-jährigen Jubiläum

Großgoldene Ehre für Georg Wahl

Doppelten Grund zur Freude hatte der Fischereiverein Untergröningen am Wochenende. Zum einen feierte er sein 80-jähriges Bestehen, zum anderen die Einweihung seiner neuen Gerätehütte an der Lohmühle. weiter
  • 146 Leser
WERBEPOST / Firma "TOP-Touristik & Marketing"

Guthaben geschenkt?

Haben Sie völlig überrascht erfahren, Sie hätte ein Guthaben bei der Firma "TOP-Touristik & Marketing"? Sie sind nicht der oder die einzige. weiter
  • 133 Leser
HOSPIZ-DIENST AALEN / Leitung strukturiert sich neu mit Koordinationsfachkraft Andrea Schmid

Hauptamtliche Zügel in der Hand

Die Leitung des ambulanten Hospiz-Dienst Aalen strukturiert sich neu. Zum 1. Juli ist eine hauptamtliche Koordinationsstelle geschaffen worden auf der Basis einer 50-Prozent-Stelle. Gestern wurde Andrea Schmid offiziell von Vertretern der Träger - Katholische Gesamtkirchengemeinde Aalen, evangelischer Kirchenbezirk Aalen - ins Amt eingeführt. weiter
  • 140 Leser

Heiße Ballonfahrten und eiskalte Leidenschaften

Heiß aufs Ballonfahren. Und eiskalte Leidenschaften. Was machen die Mädels und Jungs beim Technischen Hilfswerk? Dann die Faszination Tischtennis. Das sind nur einige der Themen, über die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b der Adalbert-Stifter-Realschule für das Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiS) Reportagen geschrieben haben. Gestern sprachen weiter
  • 1790 Leser
ADELMANNSFELDER STRASSENFEST / Bierkrug-Ausstellung und Straßenolympiade

Hopfen, Malz und jede Menge Spiele

Das Adelmannsfelder Straßenfest war ein Riesenerfolg. Doch nicht nur auf den Straßen gab' viel zu sehen: Im Rathaus waren die Bierkrug-Sammlungen des Oberlehrers Hans-Ulrich Sinz und von Wulf Kuhn (Aalen) ausgestellt. weiter

Hund verursacht Unfall

Am Sonntag um 13.30 Uhr befuhr ein Krad-Lenker die Straße zwischen Waldstetten und Straßdorf, als ihm unvermittelt ein Hund ins Fahrzeug lief. Wie es dem Hund gelungen war, aus einem umzäunten Grundstück zu gelangen, konnte nicht ermittelt werden. Der Schaden am Krad beträgt rund 3000 Euro. weiter
  • 301 Leser
FISCHEREIVEREIN UNTERGRÖNINGEN / Neue Fischerhütte zum 80-jährigen Bestehen offiziell ihrer Bestimmung übergeben

Höchste Auszeichnung für Georg Wahl

Gleich doppelten Grund zur Freude hatte der Fischereiverein Untergröningen am Wochenende. Zum einen feierte er sein 80-jähriges Bestehen, zum anderen die Einweihung seiner neuen Gerätehütte an der Lohmühle. weiter

IHK-Vortrag zur Spritzgieß-Technik

Die Technologie des Spritzgießens von Pulvermetall- und Keramikmassen gewinnt stark an Bedeutung. Damit lassen sich komplexe hochpräzise Bauteile in hohen Stückzahlen wirtschaftlich herstellen. Zudem sind Werkstoffe als Gemische oder Werkstoffe mit spezifischen Eigenschaften herstellbar, die mit sonst üblichen Fertigungsverfahren gar nicht möglich wären. weiter
  • 171 Leser
TV-WETZGAU / Wer nicht mitarbeitet, soll 25 Euro zahlen

In die Pflicht nehmen

Kontinuität und Aufbruch beim TV-Wetzgau: Hermann Abele bleibt weiterhin Vorsitzender und mit einer Strukturreform nimmt der Verein die Herausforderungen der Zukunft an. weiter
FREUNDE SCHAFFEN FREUDE

Indianerfest für Kids

Vom 1. bis 3. August wird die Arche-Begegnungsstätte fest in Indianerhand sein. Unter Leitung der beiden Spiel- und Theaterpädagogen Jürgen Berger und Siggi Feil sowie Doris Berger findet zum dritten Mal diese Ferienfreizeit für Kinder ab 7 Jahren statt. Am Sonntag, 3. August steigt bei der gastlichen Arche-Stube ein großes Stammesfest. Es sind noch weiter
  • 152 Leser

Info am Abendgymnasium

Das Abendgymnasium Ostwürttemberg lädt am heutigen Dienstag, 8. Juli, an 19 Uhr zu einem Informationstermin ein. Das im September vergangenen Jahres gegründete Abendgymnasium bietet die Möglichkeit, neben einer Berufstätigkeit, zu der auch die Führung eines Haushalts gehört, die Hochschulreife (Abitur) auf dem zweiten Bildungweg zu erlangen. weiter
  • 283 Leser
GMÜNDER GITARREN- UND MANDOLINENORCHESTER / Überzeugendes Konzert im Prediger

Klassik und ein Schuss Neapel

Gitarren und Mandolinen zusammen musizierend in einem Orchester - ein Genuss für Freunde anspruchsvoller Musik. So wie am Samstag, als das Gmünder Gitarren- und Mandolinenorchester zum Konzert bat. weiter
  • 146 Leser
KONZERT / Markuskirche Aalen

Klein aber fein

Wie verbringt man am besten einen warmen Juliabend? Eine Möglichkeit für Genießer ist es, sich in eine kühle Kirche zu setzen und den wohltönenden Klängen eines Orgelkonzerts zu lauschen. Ein solches Konzert gestaltete am Sonntagabend Johanngeorg Otto in der Aalener Markuskirche. weiter
  • 138 Leser

Kleine und große Fahrzeuge beim Tag der Landwirtschaft im Mittelpunkt

Der gestrige Ipfmess-Montag stand ganz im Zeichen der Landwirtschaft. Während der Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes im Festzelt Papert zu aktuellen Themen Stellung nahm (siehe Artikel unten), informierten sich im Anschluss die Landwirte auf den Ausstellungsflächen über die neuesten Geräte und Maschinen. "Vorerst mal abwarten, was uns Brüssel weiter
  • 183 Leser

Klett-Passage soll rauchfrei werden

Der "blaue Dunst" wird teurer, und zwar vor dem neuen Jahr - wie das Plakat in der Stuttgarter Klett-Passage glauben macht. 15 Euro Strafe werden Rauchern in der unterirdischen Einkaufsmeile angedroht. Mit der Durchsetzung allerdings dürfte es hapern, da für ein Rauchverbot dort momentan die rechtliche Grundlage fehlt. weiter
  • 364 Leser
ZEHNTSCHEUER ABTSGMÜND / Ovationen für Manfred Rommel

Kreuzweh vom Bücken

Populär ist er immer noch, der ehemalige Oberschultes Manfred Rommel, der 22 Jahre lang die Geschicke der großen Landeshauptstadt Stuttgart lenkte. Der reiche Schatz an Geschichten aus seinem bewegten Leben war Teil eines unterhaltsamen Abends in der mit rund 200 Zuhörern ausverkauften Abtsgmünder Zehntscheuer. weiter
  • 180 Leser
KINDERKUNST / Nach dem Projekt "Kunst im Kindergarten" werden nun die Stücke versteigert

Kunst aus Kinderhand

Kunst, ein Thema, dem sich die Erzieherinnen im Mögglinger Kindergarten St. Maria in diesem Jahr annahmen. Das Projekt nähert sich nun dem Ende, einige der dabei entstandenen Kunstwerke können nun ersteigert werden. weiter

Landesschwimmfest

Ab Freitag steht Aalen drei Tage lang ganz im Zeichen des ersten Landesschwimmfestes in Baden-Württemberg. Das Landesschwimmfest soll Leistungs-, Wettkampf- und Breitensport mit Spiel und Spaß verbinden. 5000 Teilnehmer werden erwartet. weiter
  • 380 Leser
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG / Ein Jahr nach den Lorcher Klosterspielen Bilder in der Kreissparkasse

Lebenssinn und Kreativität vermitteln

Ein Jahr ist die Premiere des dramatischen Historienspiels im Kloster Lorch von Lisa Elser, "Aufs Klosterdach da rota Hahn", her. Dazu eröffnete eine Foto-Ausstellung von Ulrich Rund in der Kreissparkasse Lorch mit Impressionen der Klosterspiele vor und hinter den Kulissen. weiter
  • 131 Leser

Leergut gestohlen

Zwischen Samstag und Montag durchtrennten Diebe den Stacheldrahtverhau eines Leergutlagers in der Karlstraße. Gestohlen wurden unter anderem 50 Kisten Coca-Cola (1-Liter-Flaschen) und 16 Kisten Volvic im Gesamtwert von 210 Euro. Hinweise an den Polizeiposten Wasseralfingen, Tel. (07361) 97960. PD weiter
  • 374 Leser

Leergutdiebe ermittelt

Nach einem Diebstahl von Leergut aus einem Leergutdepot in der Carl-Zeiss-Straße konnte konnte am Sonntag ein 27-Jähriger ermittelt werden. Ein weiterer Dieb wurde Opfer seiner Gier. Er wurde von der Polizei festgenommen, als er am Sonntag zum zweiten Mal Leergut mit seinem Fahrrad abtransportierten wollte. PD weiter
  • 343 Leser

Leinzeller Finanzen und Gebühren

Um die Leinzeller Finanzen geht es in der nächsten Sitzung des Gemeinderates am Freitag, 11. Juli, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Bürgermeister Nesper berichtet, wie das Jahr bislang gelaufen ist. Anschließend soll dann über neue Kredite beschlossen werden. Auch Gebühren sind ein Thema: Die Bestattungsgebühren sowie die Grund- und Gewerbesteuersätze und auch weiter
  • 119 Leser

Meditatives Tanzen

Die Evangelische Erwachsenenbildung bietet heute im Gemeindezentrum Brücke um 20 Uhr wieder einen Abend meditatives Tanzen an. Neue Mittänzer sind willkommen. Es wird auf Folklore und klassische Musik getanzt. weiter
  • 311 Leser
SCHÜLER SCHREIBEN

Mehr als eine Lektüre

Zwei der 60 Klassen, die sich in diesem Schuljahr an unserem Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiS) beteiligen, verdeutlichen heute: Wer einige Wochen lang mit der Schwäbischen Post im Unterricht arbeitet, kann die Tageszeitung - je nach Altersstufe - vielfältig nutzen. Die Klassen 10 a und b in Neresheim unternahmen für Sie Recherchen. Und die Klasse weiter
  • 2067 Leser

Mehr Sicherheit für Fahrradfahrer an der "Schättere"

An der Ecke Alte Heidenheimer- / Walkstraße ("Schättere") wird der Gehweg schmäler gemacht. Fußgänger verzichten künftig dort auf etwas Platz zu Gunsten von Fahrradfahrern. In Bereich der Kreuzung werden auf beiden Seiten der Alten Heidenheimer Straße Radfahrstreifen angelegt. Die Arbeiten erledigt der städtische Bauhof. Auslöser der Sache war ein Unfall weiter
  • 177 Leser
FREIE WÄHLER / FDP-Fraktion / fordert Verwaltung zu raschem Handeln in Sachen Bauland auf

Mit "beschleunigten Verfahren" Bauherren schnell helfen

Um rasch mehr Bauland in Gmünd zu schaffen fordert die Gemeinderatsfraktion der FDP/Freie Wähler die Stadtverwaltung auf, häufiger von der Möglichkeit des "beschleunigten Verfahrens" Gebrauch zu machen. Gerade in Herlikofen könnte dies Bauherren helfen. weiter
WLZ / Experten informieren Landwirte

Mit eigenen Augen

Von überall her kamen sie: Landwirte von der Frickenhofer Höhe, aus dem Kochertal und den Randgebieten von Schwäbisch Gmünd bis hinauf nach Heubach und Lorch. Sie folgten der Einladung der WLZ Agrar Eschach zur Teilnahme an der Begehung der Felder mit den Sorten- und Pflanzenschutzversuchen. weiter
  • 133 Leser
LORCHER KLOSTERKONZERT / Die Studentenphilharmonie Tübingen lässt keine Wünsche offen

Mit Franziskus unbeirrt zur Harmonie

Mit Paul Hindemith und Anton Bruckner im Gepäck, musizierte die Tübinger Studentenphilharmonie am Sonntagabend im Kloster Lorch. Unter Leitung ihres Dirigenten Thomas Hauschild erweckte das Ausnahmeorchester die "Nobilissima Visione" und die Sinfonie Nr. 4 Es-Dur zu vital den Atem verschlagendem Leben. weiter

Mittlere Reife an der Uhland-Realschule Aalen

97 Schülerinnen und Schüler haben an der Uhland-Realschule jetzt die Abschlussprüfungen bestanden. Die drei besten waren, alle aus der 10 A, Natalie Gorus, Notendurchschnitt 1,3), Daniel Cwik (1,4) und Maike Sorg (1,5). - bestanden haben (P = Preis, B = Bbelobung): Klasse 10 A: Onur Askar, Fabian Bauhammer (B), Daniel Cwik (P), Tobias Hübner (P), Christian weiter
  • 1971 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt musste ein Motorradfahrer gestern Abend in die Stauferklinik gebracht werden. Er war auf der B 298 von Mutlangen in Richtung Gmünd unterwegs, als er, wie die Polizei vermutet, in der Linkskurve bei der Abzweigung Richtung Wetzgau wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Rutschen geriet. Zudem nahm ihm dort ein auf die B 298 einfahrender weiter
  • 175 Leser
STADTKIRCHE AALEN / Gottesdienst der Konfirmanden

Mountainbike-Akrobatik in der Kirche

Ein Gottesdienst der ganz besonderen Art fand am Sonntag in der Aalener Stadtkirche statt. Pfarrer Bernhard Richter hatte die ehemaligen Konfirmanden der letzten zehn Jahrgänge eingeladen. Gleichzeitig erhielten die 41 neuen Konfirmanden der Stadtkirche ihre Bibeln und wurden der Gemeinde vorgestellt. Höhepunkt war zweifelsohne der Auftritt von Christoph weiter
  • 152 Leser

Mähdrescher rattern wieder über die Felder

Erst wochenlang Jahrhunderthitze, dann eine Woche mit viel Regen - die Landwirte erleben Wechselbäder der Gefühle. Doch momentan rattern bei nun endlich optimalen Wetterverhältnissen überall im Gmünder Raum die Mähdrescher über die Felder und fahren die erste Ernte ein. weiter
  • 335 Leser
JUBILÄUM / Waldhäuser Therapieeinrichtung feiert Sommerfest und 30-jähriges Bestehen

Neue Wege mit "Four Steps"

Die Therapieeinrichtung für Drogenabhängige, "Four Steps" in Waldhausen, hat Sommerfest und 30-jähriges Bestehen gefeiert. Bewohner und Mitarbeiterteam begrüßten zahlreiche Ehemalige, die sich in der Therapie-Einrichtung auf ein Leben ohne Drogen vorbereitet haben. weiter
  • 123 Leser
TV MÖGGLINGEN / Veranstalter werten "Sport-Spaß-Spätzle-Fest" als vollen Erfolg

Neues Fest kommt sehr gut an

Als "Super-Erfolg" wertet Beate Oefler vom Mögglinger TV das "1. Sport-Spaß-Spätzle-Fest" vom Wochenende. Deswegen denke man im Verein auch daran, dieses Fest mit vielen Attraktionen im nächsten Jahr wieder anzubieten. weiter

Nicht die Firma Rudolf Mangold

Nein, in der Haller Straße wurde natürlich nicht das Gelände der Firma Mangold Stahl- und Metallbau, Hausnummer 59, planiert: Für den Erweiterungsbau des "Gartentreff" mussten vielmehr die Gebäude der Firma Mangold Betonsteinwerk, Hausnummer 69, weichen. Namensgleichheit und ähnliche Adresse sorgten für den bedauerlichen Irrtum. Wir bitten um Entschuldigung! weiter
  • 177 Leser
HANGRUTSCH-VERLEGUNG

Noch teurer

Die "unendliche Geschichte", wie sie im Hüttlinger Gemeinderats-Gremium genannt wird, die Sanierung der Wasserleitung beim Hangrutsch in der "Zwickhalde", wird noch teurer als geplant. weiter
  • 148 Leser
HAMBURGER FISCHMARKT

Nordlichter und Schwaben vereint

Liebhaber der feinen Fischküche kommen in Stuttgart momentan voll auf ihre Kosten. Der Hamburger Fischmarkt macht seit dem 3. Juli den Karlsplatz zum Publikumsmagneten. weiter

Nur noch bis zum 13.

Die Ausstellung "Verbrechen der Wehrmacht. Dimensionen des Vernichtungskrieges 1941 - 1944" in der Gartenschauhalle endet definitiv am Sonntag, 13. Juli, um 19 Uhr. Danach gibt es keine Möglichkeit mehr, diese Ausstellung in Süddeutschland zu sehen. Eine Verlängerung war nicht möglich, weil damit die Termine weiterer Ausstellungsorte durcheinander gekommen weiter
  • 197 Leser
BIENENZÜCHTER BOPFINGEN

Offener Bienenstock

Der Bienenzüchterverein Bopfingen veranstaltet am kommenden Sonntag, 13. Juli, ab 14 Uhr sein Sommerfest. Parallel nutzen die Imker diese Veranstaltung für einen Tag der offenen Tür. Beides findet am Bienenlehrstand gegenüber dem Goldberg, zwischen Heerhof und Trochtelfingen, statt. Anhand eines Schaukastens mit Königin werden Lebens- und Verhaltensweisen weiter
  • 339 Leser
KONZERT / Abteikirche Neresheim

Orgel ohne Grenzen

Der Vorwurf, dass die sommerlichen Abteikirchenkonzerte in vielen Wiederholungen - mögen sie auch noch so publikumswirksam sein - langsam dabei sind, in der Endlosschleife zu landen, traf auf das Konzert mit dem französischen Organisten Philippe Delacour ganz sicher nicht zu. weiter
  • 146 Leser

Party zum Schulschluss

Eine After School Party gibt es am 23. Juli in der Straßdorfer Gemeindehalle. Der Erlös kommt dem Jugendraum zugute. Um 19 Uhr beginnt für die bis 16 Jahre alten Kinder und Jugendlichen eine Disko. Ab 21 Uhr spielen für die Älteren "Crazy Leo" auf. weiter
  • 239 Leser
ARTHROSE / In Deutschland 10 bis 15 Mio. Menschen betroffen

Passiv gegen Schmerz

Der Stuttgarter Orthopäde und Sportmediziner Dr. Michael Müller referierte am Sonntag in der Stadthalle über die um sich greifende Volkskrankheit Arthrose. Zehn bis fünfzehn Millionen von Arthrose betroffene Menschen sollen allein in Deutschland leben, bei entsprechend hoher Dunkelziffer. weiter
  • 215 Leser

Petition eingereicht

Die Bürgerinitiative gegen Großwindkraftanlagen will durch den Petitionsausschuss im Landtag klären lassen, ob die Errichtung der Windkraftanlage gegen den Eingemeindungsvertrag verstößt. weiter
  • 184 Leser

Pflanzkübel entwendet

In der Nacht zum Sonntag entwendete ein bislang unbekannter Täter in der Goethestraße vor dem Gebäude Nr. 18 vier Pflanzkübel im Wert von etwa 120 Euro. Da es sich dabei um größere Pflanzen wie Palmen und Paradiesvogelpflanzen handelte, geht die Polizei davon aus, dass der Täter die Kübel mit einem Fahrzeug abtransportierte. Zeugenhinweise erbittet weiter
  • 200 Leser

Preis errungen

Carmen Grupp hat an der Kaufmännischen Schule mit einem Preis abgeschlossen. Sie arbeitet bei den Gmünder Stadtwerken und nicht bei TRW Alfdorf. weiter
  • 683 Leser
FISCHEREIVEREIN EGER

Prüfungs-Vorbereitung

Die nächste staatliche Fischerprüfung findet am 14. November statt. Für Teilnehmer ist ein Vorbereitungslehrgang im Vorfeld Pflicht. Dieser beginnt am 13. September. Alles Weitere erfahren Interessenten bei einer Veranstaltung, die am Samstag, 19. Juli, ab 13 Uhr im Bildungszentrum Bopfingen, Alte Neresheimer Straße, stattfindet. weiter
  • 260 Leser
KJG BARTHOLOMÄ

Pädagogisches Erleben geübt

Erlebnispädagogik ist ein großes Thema für die KjG in Bartholomä. Was das ist und wie das geht, das übten jetzt einige Gruppenleiter bei einem Seminar am Bodensee. weiter
  • 100 Leser
CARITAS ARBEITSHILFE / Flohmarkt beim Kaufhaus der Caritas

Reaktion auf Hartz

Auf die finanzielle Problematik der Arbeitshilfe der Caritas hinweisen soll ein Flohmarkt der Caritas Arbeitshilfe K.d.C. (Kaufhaus der Caritas) am kommenden Samstag, 12. Juli. "Unser erster Flohmarkt in dieser Form", wie Wolfgang Lohner, Fachbereichsleiter der Wohnungshilfe und Arbeitshilfen der Caritas Ost-Württemberg, betont. weiter
  • 208 Leser

Römer in der Lorcher Obstanlage

Das Sommerfest des Lorcher Kindergartens West stand unter dem Motto "Römer". In den Wochen vor dem Römerfest wurde das Thema von den Erzieherinnen mit den Kindern vorbereitet So konnten die Eltern römisches Handwerk und Spiele vergangener Zeiten erleben. Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt von Eckart Häußler als römischer Herrscher. Viele Eltern weiter
  • 129 Leser
LEBENSHILFE / "Treff der Tiere" beim Gartenfest

Schnecke, die Mut macht

Man kann alles schaffen, die großen und die kleinen Dinge und mit einem festen Willen kommt man ans Ziel; wie "Lucy Langsam", die Schnecke. Aufgezeigt beim "Treff der Tiere" beim Gartenfest der Lebenshilfe. weiter
  • 157 Leser

Schule bleibt

Die Gmünder Fachschule für Schmuck und Gerät wird zwei weitere Jahre bestehen bleiben, informierte gestern der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold. Im Juni hatte das Oberschulamt das Ruhen der Fachschule für Schmuck und Gerät für das Schuljahr 2003/2004 mitgeteilt. Ihm sei es gelungen, so Scheffold, die Amtsleitung des Kultusministeriums zu weiter
  • 189 Leser

Schule schon für Kinder ab vier?

Unter dem Motto "Lasst den Kindern Zeit" gibt es am heutigen Dienstag, 8. Juli, im Waldorfkindergarten Ruppertshofen einen Beitrag zur aktuellen Bildungsdebatte über die Vorverlegung des Einschulungsalters. Der Pädagoge Peter Lang versucht um 20.15 Uhr Fragen zum Thema zu klären. Außerdem erläutert er, wie sich eine Vorverlegug des Einschulungsalters weiter
  • 140 Leser
ARBEITSAMT / Info für Familien mit erwachsenen Kindern

Schulschluss und Kindergeldanspruch

Derzeit beenden zahlreiche Kinder, die bereits 18 Jahre alt sind, ihre Schulausbildung. Das Arbeitsamt erinnert deshalb an wichtige Bestimmungen zum Thema Kindergeld. weiter
  • 128 Leser

Schweizer beschädigt

Vermutlich beim Rückwärtsfahren beschädigte in der Nacht zum Sonntag ein Unbekannter einen in der Ledergasse geparkten Daimler-Chrysler-Kombi mit Schweizer Kennzeichen an der Beifahrerseite. Der Schaden: rund 2000 Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Gmünd. weiter
  • 305 Leser
KLEINKUNST / "Farrenstall" Neuler

Schwäbische Lektion

Zusammen mit Reinhold Hittinger bot Dr. Wolfgang Wulz am vergangenen Freitag im "Farrenstall" einen schwäbischen Kabarett-Abend mit "Froschabschlecker" und "Stäffelesrutscher". In der Kulturscheuer in Neuler waren die beiden mit ihrem Kleinkunst-Programm "Schwäbisch g'neckt ond gsonga" zu sehen. weiter
  • 124 Leser

Schüler des KGW in Cuenca

Die 35 Schüler des Spanisch-Kurses und der Spanisch-AG der Klassen elf und zwölf des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen sind in den Pfingstferien mit den beiden Lehrern Rudolf Dorn und Felix Reil ins spanische Cuenca gereist. Für die sprachlichen Fortschritte sorgten täglich vier Stunden Spanisch-Unterricht und die Kontakte zu Schülern aus dem dortigen weiter
  • 185 Leser
STADTSENIORENRAT / Pflegeführer und Dekubitusprojekt vorgestellt

Senioren müssen ran ans Netz

Es gibt im Ostalbkreis keine freien Pflegeplätze. Das bestätigt der Internet-Pflegeführer, den Dr. Sylvia Steingaß vom Gesundheitsamt Aalen gestern dem Stadtseniorenrat vorstellte. Wer sich aktuell zum Thema Pflege informieren will, muss also fit im Internet sein. weiter
  • 115 Leser

Senioren reisen zu den Rittern

Eine Seniorentagesreise zu den Ritterspielen im Schloss Hexenagger bietet das Deutsche Rote Kreuz Schwäbisch Gmünd am 26. Juli an. Interessierte sollten sich bis zum 21. Juli anmelden. Infos zum betreuten Reisen gibt Cornelia Müller vom Roten Kreuz, Telefon (07171) 350642, oder das Internet unter www.drk-schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 340 Leser

Solidarität zeigen und heute Blut spenden

Allein in Baden-Württemberg werden pro Woche 10 000 Blutbestandteile benötigt. Darauf weist das Deutsche Rote Kreuz hin. Um nicht in Versorgungsengpässe zu geraten, ruft die Organisation nun die Bevölkerung auf, Solidarität mit den Unfallopfern zu zeigen und Blut zu spenden. Am heutigen Dienstag von 14.15 Uhr bis 19.30 Uhr können Mehrfachspender wie weiter
  • 142 Leser

Sommerfest des MV Untergröningen

Am Wochenende, 12. und 13. Juli, veranstaltet der Musikverein Untergröningen sein Sommerfest. Dieses Jahr steht das Zelt nicht in Wegstetten, sondern beim Ausweichsportplatz in Untergröningen. Am Samstagabend ab 20 Uhr gibt's eine Disco. Sonntagfrüh bietet der Verein ab 11 Uhr den Frühschoppen auf dem Rötenberg. Unterhalten werden das Jugendensemble weiter
  • 229 Leser
STADTFÜHRUNG

Sozial-Geschichte kommt an

Fast hundert Interessierte wollten mit auf die erste sozialkritische historische Stadtführung. Auf vielfachen Wunsch wiederholt Gästeführer Manfred Schramm diese Führung. weiter
  • 111 Leser

Spaß mit Sinn gefüllt

Andreas Hauber und Simon Haug haben in drei Tagen den Ostalbkreis umrundet; Hauber lief, Haug begleitete ihn mit dem Fahrrad: Die beiden sammelten mit der Aktion Spenden für die Deutsche Knochenmark-Spenderdatei. Unsere Zeitung sprach mit dem Läufer. weiter
  • 126 Leser
DORFFEST 2003 / Aufwand hat sich gelohnt

Spiel, Spaß und viel Musik

Hunderte erlebten beim 11. Stödtlener Dorffest ein buntes, unterhaltsames Programm. Da auch das Wetter gut mitspielte, hat sich der Aufwand der Vereinsvorstände heuer gelohnt. weiter

Sr. Trautner nach Herlikofen

Bischof Dr. Gebhard Fürst wird am Sonntag zehn junge Menschen für den pastoralen Dienst beauftragen. Unter ihnen ist Schwester Francesca Trautner vom Kloster Sießen, die bislang in St. Franziskus in Gmünd war und künftig in der Seelsorgeeinheit Herlikofen, Hussenhofen und Iggingen arbeitet. weiter
  • 462 Leser
LANDESGARTENSCHAU

Stefan Scheffold: "Zwischenerfolg"

Die Landesregierung wird in wenigen Wochen nicht nur über zwei Landesgartenschauen in den Jahren 2010 und 2012 entscheiden, sondern eine dritte Landesgartenschau für das Jahr 2014 vergeben. Darüber informierte gestern der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold. weiter
  • 101 Leser
SAMARITERSTIFT NERESHEIM

Streetball beim Fest

Anlässlich des Stiftsfestes am Sonntag, 13. Juli, veranstaltet das Samariterstift Neresheim in Zusammenarbeit mit dem DRK-Jugendtreff Neresheim sein 4. Streetball-Turnier. Ab 13 Uhr starten die Spiele vor der Härtsfeld-Werkstatt. Mädchen und Jungs im Alter von zehn bis 18 Jahren können in Mannschaften zu je drei Spielern (plus Auswechselspieler) daran weiter
  • 159 Leser
NACHBARSCHAFT / Bei Auseinandersetzungen kann ein Vermittler helfen

Streit nicht bis vor den Richter tragen

An heißen Tagen ist bei der Familie jeden Tag Party. Badeparty - in dem kleinen Swimming-Pool im Garten planschen die drei Kinder, dazu weitere zwei oder drei Nachbarskinder. Lachen, Juchzen, Kreischen - Lärm, der die Nachbarn nervt und regelmäßig auf die Palme bringt. Die beschweren sich, man versucht leiser zu sein, ärgert sich wiederum über vermeintliche weiter
  • 124 Leser
WASEN-ARENA

Stuttgart müsste Millionen zahlen

Der Bau einer Sport-und Veranstaltungsarena durch einen privaten Investor am Stuttgarter Wasen würde die Stadt in 30 Jahren zirka 60 Millionen Euro kosten. Dies berichteten die Stuttgarter Nachrichten. weiter
  • 112 Leser
PFARRHAUSKONZERT

Tomatenküsse gegen kalte Füße

Dass "Tomatokiss" bei diesem eher an den Herbst gemahnenden Wetter mit dem Küssen ihre Schwierigkeiten haben könnten, hätte sicher jeder verstanden. Doch Pustekuchen: Auf der Wiese des Pfarrgartens von Walxheim ganz im Osten des Kreises gelang es der Band selbst bei ordentlichen Seewindstärken, im direkten Gegenüber absolut nicht spuckender Lamas, die weiter
  • 138 Leser
HILFE FÜR GERTI / Die Genesung des Jungen schreitet weiter voran

Trotz kahlem Kopf ein Wirbelwind

Ein Gruß und ein Dankeschön kommt aus Ulm an alle unsere Leser: Der kleine Gerti, dessen lebensrettende Behandlung an der dortigen Uni-Klinik unsere Leser ermöglichten, macht weiterhin gute Fortschritte bei seiner Genesung. weiter
  • 103 Leser
AUSZEICHNUNG / Erstes Prädikat für den Geopark Schwäbische Alb

Verständnis für die Erde wecken

Zum ersten Mal wurde in Berlin das Prädikat "Nationaler GeoPark" der Alfred-Wegener-Stiftung und gleichzeitig das Qualitätssiegel "planeterde - Welt der Geowissenschaften" durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung für die Schwäbische Alb und drei andere Landschaften in Deutschland vergeben. Die Prädikatisierung Nationaler GeoPark wird auch weiter
  • 147 Leser
SAFTPACKTASCHEN / Fast 2000 Taschen sind verkauft - neue Produkte im Anmarsch

Viele Ideen für unverwüstliches Material

Fast 2000 Saftpacktaschen hat der Weltladen in Aalen inzwischen verkauft. Das freut nicht nur die Weltladen-Ehrenamtlichen, sondern auch Annett Schilling. Sie lebt mit ihrem aus Aalen stammenden Mann Klaus in Manila und unterstützt dort das "Kilus"-Projekt. weiter
  • 114 Leser
MUSIKSCHULVERBAND / Drittes Sommerfestival mit sechs Produktionen an zwölf Tagen startet am Wochenende in Neresheim

Vom "kleinen Dodo" bis zur "roten Tinte"

Ganz offenbar zündet dieser Funke: Nach der Premiere 2000 und der Fortsetzung 2002 hat man den Zweijahres-Rhythmus nun über Bord werfen können. Auch 2003 gibt es das "Musival", das Festival der 14 Musikschulen der Region - mit diesmal insgesamt sechs Musical-Aufführungen an zwölf Tagen. weiter
  • 301 Leser
RAIBA ROSENSTEIN / Ehrungen und Berichte bei der Genossenschaftsversammlung für die Böbinger und Lauterner Mitglieder

Vorstand betont regionale Verantwortung der Bank

Die Raiffeisenbank Rosenstein informiert zurzeit ihre Mitglieder und Kunden in Versammlungen der Geschäftsbereiche über die Entwicklung der Genossenschaft im Jahr 2002. weiter
  • 129 Leser

Wellenbad zu

Wegen Reparatur-, Wartungs- und Reinigungsarbeiten ist das Ellwanger Wellenbad vom 14. Juli bis 3. August geschlossen. SP weiter
  • 181 Leser
TROCKNUNGSGENOSSENSCHAFT

Weniger Überschuss

Ein dicker Hund hat sich in unseren gestrigen Bericht über die Hauptversammlung der Trocknungsgenossenschaft Bopfingen und Umgebung eingeschlichen. 3,62 Millionen Euro, stand da zu lesen, hätte die Genossenschaft im vergangenen Jahr erwirtschaftet. Tatsächlich handelt es sich jedoch nur um den Betrag von 3627 Euro. SP weiter
  • 329 Leser
MUSIKSCHULE NERESHEIM / Konzertabend in der evangelischen Kirche zum 25. Geburtstag

Wenn Sterne zur Mondzeit singen

"Mondzeit ist Traumzeit". Unter diesem Motto stand ein Konzertabend zum 25-jährigen Bestehen der Musikschule Neresheim. In einen wunderschönen Traum entführte das Gitarre- und Flötenduo Birgit und Christoph Schmitz-Rode. weiter
  • 234 Leser

Wie Gott in Frankreich

Speisen und Trinken wie "Gott in Frankreich" können die Besucher wieder von Samstag, 12., bis Montag, 14. Juli in Waiblingen. Die Französischen Tage bieten neben viel Flair einen großen Schlemmer-Markt auf dem Marktplatz. weiter
  • 605 Leser
WINDKRAFT / Bürgerinitiative wendet sich den Petitionsausschuss

Windräder vorerst gestoppt

Dass die Bürgerinitiative gegen Großwindkraftanlagen in Waldhausen wie angekündigt den Petitionsausschuss des Landtages anruft, könnte weitreichende Folgen haben. Es ist zumindest mehr als ein Akt symbolischer Politik. weiter
  • 154 Leser
ZiS-SCHÜLER REGEN ZUM NACHDENKEN AN / Zahlen

Wussten Sie. . .

. . . , dass jährlich etwa 40 000 Menschen an den Folgen ihrer Alkoholkrankheit sterben? Haschisch die am häufigsten konsumierte illegale Droge ist? und dass mindestens jeder vierte Jugendliche in der Altersgruppe von 14 bis 25 Jahren eigene Erfahrungen mit Haschisch gemacht hat? 80 Prozent der Jugendlichen, denen Drogen angeboten werden, diese beim weiter
  • 1611 Leser

Über Fenster eingestiegen

Durch ein Fenster ist ein Unbekannter in eine Eis-Diele in der Klotzbachstraße eingestiegen. Er entwendete rund 50 Euro in Coins aus der Kasse. An den Fenstern entstand Sachschaden in Höhe von rund 1600 Euro. weiter
  • 274 Leser
ABENDGYMNASIUM / Informationstermine fürs neue Schuljahr

Zwei Zeitmodelle zum Abitur

Das zweite Schuljahr steht unmittelbar bevor. Am Donnerstag, 10. Juli, lädt das Abendgymnasium Ostwürttemberg deshalb zu einem Informationstermin ins Torhaus in Aalen ein. weiter
  • 149 Leser

Regionalsport (5)

FUSSBALL / SCHWÄPO präsentiert Liga-Pokal

6000 Karten weg

Die ganze Region fiebert dem DFL-Liga-Pokalspiel in Aalen zwischen dem VfB Stuttgart und Borussia Dortmund oder VfL Bochum entgegen. 6000 Karten sind bereits verkauft. weiter
  • 122 Leser
RINGEN / Jugend

KSV stellt fünf Turniersieger

Der KSV Germania Aalen startete mit seinen Nachwuchsringern beim 18. Internationalen Freistilturnier der C-, D- und E-Jugend um den Gottfried-Becker-Wanderpokal, der in der Kahler Waldseehalle ausgetragen wurde. weiter
  • 153 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Jugendmeisterschaften und Staffelmeisterschaften in Fulda

Schwarz ist Deutscher Meister

Eine solche Vorstellung hatte es bei deutschen Meisterschaften schon lange nicht mehr gegeben. Erinnerungen an Patriz Ilg wurden wach, als Ruben Schwarz in unvergleichlicher Manier mit perfekter Hindernistechnik und einer tollen Laufleistung Deutscher Meister wurde. weiter
  • 148 Leser
SPORTKEGELN / Erstmals starten die besten Jugendkegler aus dem Altkreis als Keglervereinigung Aalen in die Bezirksrunde

Triefender Schweiß statt ruhiger Kugel

Im Kegeln soll dem Nachwuchs etwas geboten werden: Die jugendlichen Kegler im Aalener Altkreis sind bis in die Haarspitzen motiviert und hoffen auf eine starke Verbandsrunde. weiter
  • 130 Leser

Leserbeiträge (1)

Familienfeindlich und unsozial

Zu: Stadt streicht Unterstützung für große Familien: Mit ungläubigem Staunen, ja Entsetzen, habe ich von der Entscheidung des Gemeinderates Kenntnis genommen, dass ab September 2003 die Kindergartengebühren drastisch steigen. Diese Entscheidung kann nicht unwidersprochen hingenommen werden. Sie ist mehr als familienfeindlich und im höchsten Maße unsozial. weiter
  • 191 Leser

inSchwaben.de (1)