Artikel-Übersicht vom Samstag, 12. Juli 2003

anzeigen

Regional (136)

Morgen wird Brigitte Speiser ab 15 Uhr durchs Museum am Markt führen. Höhepunkt des Rundgangs ist die aktuelle Sonderausstellung des Museums. Unter dem Titel "Alles im Fluss. Vom Wasser in Aalen" wird der Nutzung des Kochers und der Geschichte der Trinkwasserversorgung nachgegangen, werden die Fische des Flusses vorgestellt und die Entwicklung von Handwerk weiter
  • 128 Leser
Vertagt wurde die Entscheidung über eine Neuregelung der Anspruchsvoraussetzungen für den städtischen Familienpass. Die CDU-Fraktion hatte im Mai den Antrag gestellt, die Einkommensgrenze für den städtischen Familienpass an den Landesfamilienpass anzugleichen. Den bekommen unter anderem Familien, die drei Kindergeld-berechtigte Kinder haben, egal wie weiter
Die Bücherei in Unterkochen ist am Montag, 14. Juli, nicht geöffnet. Familienseminar Für das Seminar mit systemischen Familienaufstellungen nach Bert Hellinger im Evangelischen Gemeindehaus vom 18. bis 20. Juli sind noch Plätze frei. Anmeldung bei der Familien-Bildungsstätte Aalen unter (07361) 555146. CVJM-Gartenfest Der Christliche Verein Junger Menschen weiter
  • 120 Leser
Klasse 10a: Aaron Guba, (B), Steffen Hailer, Stephan Häring, Michael Kaufmann, Christoph Kurz (B), Martin Mai, Thilo Nigmann (B), Marco Noll, Daniel Schäffner (B), Christoph Schmid, Christian Sellner, Frank Wagner (B), Sonja Abele (B), Veronika Buchmann (B), Lisa Gosson, Regina Haag, Gabi Maier (P), Claudia Rettenmaier (P), Susann Spermann (B), Kerstin weiter
  • 240 Leser
Klasse 10b: Christian Baier, Tobias Buck, Ruben Bulla, Beret-Ahmet Kiziltepe, Michael Lang, Philipp Maier, Daniel Merz, Alexander Metzger (B), Mathias Müller, Martin Orbonz, Florian Schmucker, Philipp Woschek, Benedikt Ziegler, Tanja Bullinger (B), Özlem Dede, Eva Fiegler, Mürüvet Gürleyen, Jana Hemminger, Christine Kühn, Janine McDonald, Sabrina Sellner, weiter
  • 406 Leser
Klasse 10c: Andreas Beck (B), Denis Djadjun, Jochen Dorow, Ewgenij Dumler (B), Konrad Piechaty, Achim Rawolle, Arthur Urschel, Frieder Weber, Andreas Barth, Lena Eggert (B), Ramona Faul (B), Christine Gross, Daniela Haas, Silke Hägele (P), Lena Lutz, Simone Manzke (B), Marion Petschulies (B), Julia Scherer, Stefanie Schulz (B), Jessica Starz (B), Andrea weiter
  • 641 Leser
Wolfgang Nußbaumer Eine junge Spanierin hat jetzt ein furchtbares Geheimnis entdeckt. Sie hat Öl, Alkohol, Mundwasser, Zahnpasta und Seife zu einem angeblichen(!) Zaubertrank gemixt - und muss sich jetzt eine neue Wohnung suchen. Das Elixier war explodiert. Saddam Hussein mag ja der Vater alles Bösen sein - aber die Mutter... Sie lebt in England (armer weiter
  • 189 Leser
TALSCHULE WASSERALFINGEN / Hohes Lob für den scheidenden Rektor Karl Schimmel

"An der Talschule fühlt man sich wohl"

In einer beeindruckenden Feier hat gestern die Wasseralfinger Talschule von ihrem Rektor Karl Schimmel Abschied genommen. In vielen Redebeiträgen und Aufführungen war die Wertschätzung erkennbar, die der scheidende Rektor in der "Schulfamilie" genießt. weiter
  • 358 Leser

"Ein Engel" kommt nach Schwäbisch Gmünd

Friedrich Dürrenmatts Komödie "Ein Engel kommt nach Babylon" zeigte die Theater AG des Parlergymnasiums gestern Abend im Augustinus-Gemeindehaus. Unter der Regie von Inge Hamm und Frank Fohmann spielten knapp 20 Schüler die ironische Komödie um einen himmlischen Bettlerstreit.Noch einmal ist das Stück heute um 19.30 Uhr im Agustinus-Gemeindehaus zu weiter
  • 137 Leser
"TIERE SUCHEN MENSCHEN" / Inge Maisch vermittelt bundesweit herrenlose Tiere an neue Fürsorger

"Ich lasse kein Tier im Regen stehen"

Mit dem Verein "Tiere suchen Menschen" will Gründerin Inge Maisch allen herrenlosen Tieren - ob Katze, Kanarienvogel oder Kaiman - kompetente Hilfe und ein neues Heim bieten können. weiter
FRIEDRICH-VON-KELLER-SCHULE / Sieger erreichten Spitzenzeiten beim schulinternen Lauftag

"Kilometergeld" für einen guten Zweck

"Der bewegte Tag" war am Freitag das Motto der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd, an dem rund 400 Schüler für einen gemeinnützigen Zweck "Kilometergeld" bei einem Rundlauf um das Niederalfinger Freibad sammelten. weiter
  • 151 Leser
WALDSTADION / Abrechnung Grönemeyer-Konzert

"Mehreinnahmen"

Der Oberbürgermeister hat die Abrechnung der städtischen Aufwendungen für das Grönemeyer-Konzert veröffentlicht. Gerechnet hat Walter Funk, Kultur- und Sportamtsleiter, was die "kulturelle Einweihung" des Waldstadions mit der Massenveranstaltung die Stadt wirklich und wahrhaftig gekostet hat. 1 581 Euro für die "Reinigung Waldstadion und Umgebung", weiter
  • 154 Leser

"Molina"-Rhythmus

Heute wird Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle gemeinsam mit der Vorsitzenden des Arbeitskreises Ausländer/Inländer, Kristina Neumann, um 18 Uhr vor dem Rathaus das 20. Internationale Festival eröffnen. Bereits um 17.45 Uhr tanzen und musizieren das Folklore- und Musikensemble "Antakya Belediyesi Halkoyunlari Toplulugu", die offizielle Folkloremusikgruppe weiter
  • 120 Leser

"Swabian Brass" in großer Besetzung

In großer Besetzung treten am morgigen Sonntag "Swabian Brass" in der St.-Martinus-Kirche in Donzdorf auf. Gegründet von fünf Musikern im Jahr 1992, verdienten sie sich erste Sporen mit Kirchenkonzerten in Degenfeld und Wetzgau. Sie begeistern mit Musik aus sechs Jahrhunderten und treten nur in unregelmäßigen Abständen mit 16 Blechbläsern und drei Schlagzeugern weiter
FRANZ-VON-ASSISI-REALSCHULE / Achtklässler präsentieren Soirée unter dem Motto "Traumschatten"

"Während wir ins Kino gehen, beginnt ein Krieg"

Sie haben Emotionen geweckt, ohne populistisch zu werden: Schüler der Klassen 8 a und 8 c der Franz-von-Assisi-Realschule in Waldstetten präsentierten eine Soirée: Der "Traumschatten" versprach aus dem Rahmen des Üblichen zu fallen. weiter
FRAGE DER WOCHE


"Normale" Kleidung oder Uniform? Der Sommer ist da und die Temperaturen steigen. Die Kleiderordnung ändert sich. Ist es aber notwendig auch in der Schule sommerlich-freizügige Kleidung zu tragen? Die GMÜNDER TAGESPOST befragte Passanten in der Gmünder Innenstadt. Bauchfrei in die Schule - Was halten Sie davon? Brauchen wir eine Schuluniform? Von Klaus weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Schröders Urlaubs-Absage

FRAGE DER WOCHE Die Aussage des römischen Staatssekretärs Stefano Stefani über das Verhalten deutscher Urlauber in Italien bewirkte beim Bundeskanzler, seinen dort geplanten Urlaub abzusagen. Dass sich eine solche Äußerung auf das Urlaubsverhalten der Bürger auswirkt, haben weder drei befragte Aalener Reisebüros, noch die Passanten in der Fußgängerzone weiter
LIEDERMACHERBEGEGNUNG

Abendgesänge

Ein besonderer Höhepunkt sind die Abendgesänge des Ensembles "Enzücklika" in der Klosterkirche Maria Medingen am Mittwoch, 16 Juli um 20.30 Uhr. Die bayerische Liedermacherin Kathi Simmer wird einige ihrer neueren Lieder vortragen. Stimmer textet und komponiert seit Jahren neue geistliche Lieder für zeitgemäße Gottesdienste und hat damit großen Erfolg. weiter
  • 144 Leser
ADAC-AUSZEICHNUNG / Parkpalette "Am Schönen Graben" wurde als besonders benutzerfreundlich prämiert

ADAC: "ein beispielhaftes Parkhaus"

Ellwangen darf sich freuen, die Parkpalette am Schönen Graben wurde jetzt vom ADAC in den erlesenen Kreis der besonders benutzerfreundlichen Parkhäuser aufgenommen. Gestern wurde die Parkpalette offiziell ausgezeichnet. weiter
  • 135 Leser

ai informiert

Am "Eine Welt-Fest" morgen am Sonntag wird auch die Ellwanger Gruppe von Amnesty International (ai) mit einem Info- und Aktionsstand vertreten sein. Die Gruppe will auf Menschenrechtsverletzungen auf Jamaika aufmerksam machen. SP weiter
  • 261 Leser

ALT-AALENER STADTGESCHICHTEN

Kocher-Zeitung (1)
Wie berichtet, erschien am Samstag, 4. Januar 1873, die erste Ausgabe der Aalener "Kocher-Zeitung" als Nachfolgerin des "Amts- und Intelligenz-Blatts", das nahezu 20 Jahre Aalen mit Neuigkeiten "Aus Stadt und Land", Meldungen "Aus Württemberg", Berichten "Aus dem Reich" und Nachrichten "Aus aller Welt" zuverlässig versorgt hatte. Heute soll nun beobachtet weiter
  • 152 Leser

Am Montag eine Radtour für Senioren

Nach Hohenstadt radeln am kommenden Montag, 14. Juli, die Senioren. Die von der Spitalmühle und dem ADFC organisierte Tour beginnt um 9 Uhr am Festplatz im Schießtal. Am ersten Zielort Hohenstadt kann der schön angelegte Barockgarten bewundert werden. Danach geht es weiter nach Mittelbronn. Von dort fahren die Teilnehmer über Ruppertshofen , Tierhaupten weiter
  • 210 Leser

Andreas Welzenbach

Unter dem Titel "acht von zehn Negerbuben" sind im Künstlerhaus Ulm bis 10. August neue Holzskulpturen des aus Aalen stammenden Bildhauers Andreas Welzenbach zu sehen. Er thematisiert die Geschichte "der zehn kleinen Negerlein" und damit auch die Vergänglichkeit menschlichen Seins. weiter
  • 272 Leser
PARTNERPROVINZ RAVENNA / Praktikanten aus Faenza bei Alfing

Arbeit und Kontakte

Sechs Praktikanten aus Faenza in der Provinz Ravenna, der Partnerregion des Ostalbkreises, machen zurzeit bei der Firma Alfing Kessler Sondermaschinen (AKS) ein zweiwöchiges Praktikum. Betreut werden sie zusätzlich von der Technischen Schule und der IG Metall Aalen. weiter
  • 115 Leser
AUSFLUG / Mittelbronner-Frickenhofener LandFrauen

Auf Ostalbtour

Mit Traudl Böker, Gästeführerin der Region Ostalb, waren Landfrauen aus Mittelbronn und Frickenhofen einen Tag auf Tour. "Warum denn in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah", lautete das Motto. weiter
  • 155 Leser

Axel Schlosser

"Jazz Round Midnight" ist das Motto eines Jazzabends mit dem Axel Schlosser Quintett am kommenden Mittwoch ab 20 Uhr im Oberkochener Rathausfoyer. Axel Schlosser, seit geraumer Zeit Solotrompeter der Bigband des Hessischen Rundfunks, beschäftigt sich an diesem Abend vorwiegend mit Kompositionen von Louis Armstrong und Duke Ellington. Dazu hat sich der weiter
  • 168 Leser

Bald in Alfdorf Blut spenden

Nach einer Blutspende erhält jeder Spender seine persönliche Blutgruppenbestimmung. Dies teilt der DRK-Blutspendedienst mit. Eine Aktion zum Spenden ist am Mittwoch, 30. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Alfdorfer Mehrzweckhalle am Sportzentrum, so das DRK. weiter
  • 177 Leser

Bast-Arbeiten

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Kinderhauses in Wiesbaden (Elsässer Platz) findet in den dortigen Räumen unter dem Titel "Herz im Kopf" eine Ausstellung mit Bildern und Zeichnungen aus dem "Kunst Kloster" von Alfred Bast statt. Seit 2001 steht der Hohenstadter Künstler in engem Kontakt mit Dieter Brunner, dem Gründer und Leiter des Kinderhauses. weiter
  • 210 Leser

Beliebte Messe

Die Kirchengemeinde Neuler feiert am Sonntag das Fest des Heiligen Benedikt. Der Kirchenchor, Leitung Karl Hägele, hat dafür die "Messe brève no. 7 in C" von Charles Gounod einstudiert. Die Soli werden von Elisabeth Kurz und Christine Erhard gesungen, an der Orgel begleitet Peter Worel. Der Festgottesdienst beginnt um 9.30 Uhr. SP weiter
  • 371 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Landratsamt regte "Überdenken" der Gewerbegebiet-Erweiterung an

Bodenschutz als oberstes Gut?

Überraschend hat das Landratsamt Bedenken gegen die Erweiterung des Gewerbegebiets Neunheim/Neunstadt geäußert. Der Gemeinderat wies die Einwände jedoch ab und brachte "Neunheim VI" auf den Weg. weiter
  • 155 Leser

Brennhaare, Bädle und Beharrlichkeit

Wissen Sie, was unter einem EPS-Alarm zu verstehen ist? Im Nachbarlandkreis dürfte man es inzwischen wissen, denn allein die Crailsheimer Feuerwehr musste letzte Woche bereits zu ihrem dritten EPS-Einsatz ausrücken, gehüllt in Ganzkörper-Schutzanzüge mit Gesichtsmaske und Handschuhen und bewaffnet mit einem Gasbrenner. So als gälte es, einen urzeitlichen weiter

Corsa kontra Fiesta

Als ein Corsa-Fahrer am Donnerstag um 18.15 Uhr von der Linksabbiegespur der B 290 in die L 1060 in Richtung Rosenberg abbiegen wollte, übersah er einen auf der B 290 entgegenkommenden Fiesta, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1800 Euro. PD weiter
  • 315 Leser
BEGEGNUNG / Französische Musikkapelle zu Gast beim Musikverein Herlikofen

Die Freundschaft weiter vertieft

Der Musikverein Herlikofen empfing die Gastkapelle aus dem französischen Gérardmer. Für die über 40-köpfige Gästegruppe waren von den Quartiergebern und den Verantwortlichen des Vereins freundschaftliche und abwechslungsreiche Stunden vorbereitet worden. weiter
  • 108 Leser
PORTRÄT / Weltweit finden sich in Museen Objekte des Gmünder Glaskünstlers Gerhard Schechinger

Dieser Mann sieht rubinrot

"Jedes Stück von mir ist ein Unikat, ich höre erst auf daran zu arbeiten, wenn es mir hundertprozentig gefällt," sagt der Gmünder Glaskünstler Gerhard Schechinger über seine Glasexponate. Diese Einstellung zur Glaskunst brachte Schechinger sehr weit - bis zum Bayrischen Staatspreis für hervorragende Leistungen auf der internationalen Handwerkermesse weiter
  • 325 Leser

Dr. Andrej Zeyfang

Dr. Andrej Zeyfang, Chefarzt der Geriatrischen Rehabilitationsklinik im Samariterstift Aalen, ist zum 1. Oktober diesen Jahres abberufen worden in die Bethesda Geriatrische Klinik Ulm, Akademisches Krankenhaus der Universität Ulm. Er tritt dort als Chefarzt derselben die Nachfolge von Prof. Dr. Thorsten Nikolaus an. Zeyfang wird dort seine wissenschaftliche weiter
  • 1310 Leser
IHK / Düsseldorfer Gesellschaft stellt das neue Heidenheimer Shopping-Center vor

Drei Magneten - 40 Geschäfte

Die Zeit des Riesen ist gekommen: Mit "verblüffender Geschwindigkeit" (Klaus Moser) wächst im Herzen Heidenheims zurzeit eines der größten Shopping-Center der Region. 40 Geschäfte auf 15 500 Quadratmetern Verkaufs- und 6000 Quadratmetern Bürofläche sollen bis März 2005 fertig sein - inklusive 600 Parkplätzen mitten im Zentrum. Gestern wurde das Projekt weiter
  • 139 Leser
KINDERFERIENPROGRAMM / Anmelden bis zum 24. Juli

Echte Highlights

Die Sommerferien stehen vor der Türe. Rechtzeitig davor hat die Stadt Heubach ihr Kinderferienprogrammheft aufgelegt. Anmelden kann man sich für die einzelnen Programmpunkte im Rathaus oder unter (07173) 18154. weiter
  • 131 Leser
CDU-JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / Neuwahlen und Ehrung langjähriger Mitglieder in Alfdorf

Ehret bleibt Vorsitzender

Zur Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Alfdorf begrüßte der Vorsitzende Hans Ehret im "Seehof" zahlreiche Mitglieder. Neben der Wahl des gesamten Vorstands stand die Ehrung langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt des Abends. weiter
  • 148 Leser
FLURNEUORDNUNGSAMT / Leiter Udo Eisenhardt wurde feierlich verabschiedet

Ein "Urgestein" geht in Pension

Zur Verabschiedung von Udo Eisenhardt, bisheriger Leiter des Ellwanger Amts für Flurneuordnung und Landentwicklung, füllten viele Amtsleiter, ehemalige Kollegen, Pensionäre, Mitarbeiter, Freunde und Vertreter der Öffentlichkeit den Großen Schwurgerichtssaal. Das Ellwanger Saxophonquartett leitete mit einem launigen Stück von Rossini den Festakt ein. weiter
  • 304 Leser
ABENDMAHL / Art und Weise der Feier trennt die beiden Konfessionen

Ein langer Weg zur Gemeinsamkeit

Keine Gefahr besteht für die Ökumene von Katholiken und Evangelischen in Aalen wegen der Diskussion um das gemeinsame Abendmahl. Das jedenfalls geht aus einer Umfrage dieser Zeitung unter Geistlichen der beiden Konfessionen in Aalen hervor. weiter
  • 237 Leser
BOTANIK / Es grünt so grün, wenn Georg Madathiparambils Blüten blühen

Ein Pfarrer mit grünem Daumen

Es grünt und blüht im und ums Oberdorfer Pfarrhaus, dass es eine Freude ist. Von außen präsentiert sich das Heim des katholischen Seelsorgers mit buntem Blumenschmuck, und beim Betreten des Hauses fühlt man sich in Tropenwälder versetzt. weiter
  • 197 Leser
FEST / Sommerfest der Eschacher Senioren mit Bürgermeister Reinhold Daiss

Ein Tag des gemeinsamen Erlebens im Schatten der Buchen

Das Sommerfest der Eschacher Seniorengemeinschaft im Schatten der Buchen am Sportplatz war für die Senioren aus Eschach und Öbergröningen ein wunderschöner Nachmittag, in dessen Mittelpunkt die gemeinsame Lebensfreude stand. weiter
  • 134 Leser
VEREINE / Blaufahrt der Altersgenossen 1933

Ein wunderschöner Ausklang des 70er-Fests

Noch ganz im Taumel des 70er-Festes mit dem Festzug im Sonnenschein, den Glückwünschen mit Blumen und dem schön gestalteten Festabend im Stadtgarten, trafen sich die Altersgenossen am Montagmorgen zur Blaufahrt. weiter
  • 136 Leser
ÜBERGABE / Die Gestaltung des Böbinger Bahnhofvorplatzes jetzt offiziell abgeschlossen

Eine schöne Visitenkarte

Neue Parkplätze sind da und auch die Lichtanlage in der Unterführung ist neu. Gestern eröffnete Bürgermeister Karl Hilsenbeck offiziell den neu gestalteten Vorplatz des Bahnhofes, eine "schöne Visitenkarte" nannte er den Platz. weiter
  • 156 Leser

Elektrotechnik:

Klasse FTE 2: Alexander Diner, Heubach (B); Ralf Grimm, Zöbingen (P); Alexander Hofmann, Waldstetten (B); Thomas Ilg, Mögglingen (B); Mike Ilsenstein, Dürrwangen (B); Klaus Kapfhammer, Hüttlingen (B); Martin Kawälde, HDH-Kleinkuchen (B); Wolfgang Kling, Jagstzell; Michael Köhler, AA-Wasseralfingen; Martin Kohnle, Zöbingen (P); Andreas Manz, Bühlertann weiter
  • 277 Leser

Eltern planen Demo

Nicht der Kindergarten St. Maria und dessen Erzieherinnen, sondern Eltern des Kindergartens planen für kommenden Donnerstag eine Demonstration. SP weiter
  • 187 Leser

Ernst Hehr

Ernst Hehr (Mitte) wurde am Donnerstag nach fast 25 Jahren aus der Hausband des Bürgerspitals verabschiedet. Der 85-Jährige gilt als Mann der ersten Stunde. Von Anfang an war er dabei, als es um die Eröffnung des Bürgerspitals und auch um die Gründung der Band ging. Er ist sozusagen einer der Hauptmitarbeiter des Hauses, der sich sowohl für Theateraufführungen weiter
  • 221 Leser

Essinger Altersgenossen feiern ihr 50er-Fest

Zu einem Hüttenabend mitten in den Wäldern von Essingen trafen sich die Altersgenossen des Jahrgangs 1953 zum 50er-Fest. Mit einem Sektempfang vor dem Rathaus wurde der nächste Tag begonnen. Danach feierten die 53er in der evangelischen Kirche einen Gottesdienst, gestaltet von Pfarrer Ernst Beisswanger, selbst ein Altersgenosse. Anschließend ging's weiter
  • 223 Leser
INTERNATIONALE MUSIKSCHULAKADEMIE SCHLOSS KAPFENBURG / Kooperation besiegelt

Europäisches Netzwerk geplant

Eine enge Zusammenarbeit mit russischen Universitäten und Musikpädagogen vereinbarte die Internationale Musikschulakademie-Kulturzentrum Schloss Kapfenburg. Einen entsprechenden Vertrag hat Akademiedirektor Erich W. Hacker jetzt in Russland unterzeichnet. weiter
  • 234 Leser

Fachschulreife

An der Kaufmännischen Schule Aalen konnten 70 Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Berufsfachschule nach erfolgreich bestandenen Prüfungen ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen. In einer von den Schülern mitgestalteten Feierstunde gratulierte Schulleiter Dr. Hof allen Absolventen und wies auf den enormen Wert einer guten und soliden schulischen weiter
  • 282 Leser

Fahrer leicht verletzt

Weil er einen kurzen Blackout hatte, geriet ein Autofahrer am Donnerstagabend in der Karl-Lüllig-Straße nach links und stieß mit einem geparkten Fahrzeug zusammen. Dabei wurde sein Auto weggeschleudert und kam auf der Fahrzeugseite zum Liegen. Der Fahrer wurde beim Unfall leicht verletzt, den Sachschaden beziffert die Polizei auf 10 000 Euro. weiter
  • 155 Leser
SOLDATEN- UND HEIMATVEREIN

Fahrt ins Elsass

Der Soldaten- und Heimatverein startete zu einer Fahrt ins Elsass, wo der erste Aufenthalt in Straßburg war. Das Münster, die Altstadt, das Gerberviertel und der Sitz des Europa-Parlament wurden besucht. Über die Elsässische Weinstraße wurde Colmar erreicht und die Bauten der Renaissance besichtigt. Auf dem Soldatenfriedhof Niederbronn hielt Vorsitzender weiter
  • 192 Leser

Fahrzeug touchiert

Beim Einparken mit seinem Toyota touchierte am Donnerstagnachmittag ein Autofahrer einen hinter ihm geparkten Renault und beschädigte dessen Fahrzeugheck. Der Unfallverursacher gab an, den Zusammenstoß nicht bemerkt zu haben und fuhr nach Hause. Ein Passant notierte sich das Kennzeichen. Der Schaden beträgt 450 Euro. weiter
  • 270 Leser

FDI: Preisträger stellen sich vor

Die Preisträger im "Gestaltungswettbewerb" der grafischen Betriebe der Region Ostwürttemberg stellen sich am Donnerstag, 17. Juni, im Gutenberg Kasino des SDZ Druck und Medien, Bahnhofstraße 65 in Aalen, vor. Die Teilnehmer des Wettbewerb in den Kategorien Flyer, Banner und Flash-Animation sind allesamt Auszubildende. Die Gewinner erhalten Geldpreise weiter
  • 183 Leser

Feiner Jazz unter lauem Sommerhimmel

Open-Air-Jazz gibt's am Wochenende auf dem Schlossplatz. Das Motto: "S-City swingt". Die "S-City Marching Band" marschiert von 12.30 Uhr an durch die Innenstadt zum Schlossplatz, wo vor der Commerzbank die Bühne steht. Bis in den späten Abend spielen dort das "Lilly Thornton Quartett", "Café Soul mit David Hanselmann, das "Stuttgarter Saxofon Summit", weiter
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Am Eröffnungsabend kamen Tausende auf den Gmünder Marktplatz

Feuer und Flamme fürs Festival

Drei Wochen lang steht Schwäbisch Gmünd (fast) ganz im Zeichen des Festivals Europäische Kirchenmusik. Zum Auftakt erlebten gestern mehrere Tausend Gäste auf dem Oberen Marktplatz ein multimediales Spiel um Musik, Liebe und Leidenschaft mit dem Theater "PanOptikum". weiter
  • 240 Leser

Filme aus den 60ern

Die schönsten Filme der 60er-Jahre zeigt die Spitalmühle beim monatlichen Filmnachmittag. Der nächste ist am Montag um 14.30 Uhr: "Ferien vom Ich" mit Hans Holt, Walter Reyer, Elisabeth Flisckenschild und Peter Vogel. weiter
  • 206 Leser

Finanzbericht und Friedhofsgebühren

Um den Bebauungsplan "Hintere Wiesen" geht es in der nächsten Sitzung des Ruppertshofener Gemeinderates am Donnerstag, 17. Juli, ab 20 Uhr im Rathaus. Besprochen werden zudem mehrere Kindergartenangelegenheiten. So geht es um die Konzepte der Kindergärten Birkenlohe und Ruppertshofen. Anschließend gibt Bürgermeister Thomas Dörr einen Finanzzwischenbericht. weiter
  • 110 Leser

Freedom Pizza

VON MICHAEL LÄNGE
In der Pizzeria an der Ecke. Deutsch-italienische Gemütlichkeit. Nein, 'stereotyp' bin ich nicht. Denkt er. 'Blond.' Ja, das schon. Der italienische Kellner, klein, schwarz gelockt und voller Temperament, bringt die Speisekarte. 'Anmaßend.' Nun, manchmal vielleicht. 'Hypernationalistisch.' Wenn etwas ge- wiss nicht, dann das. Er blättert in der Karte. weiter
  • 105 Leser

Freilufttickets

SCHAUFENSTER
Nach einer ausverkauften Vorstellung am gestrigen Abend sind für die Freilichtproduktion des Theaters der Stadt Aalen am heutigen Samstag noch genug Karten für Kurzentschlossene erhältlich. Peter Turrinis Komödie "Der tollste Tag" in der hoch gelobten Inszenierung von Intendantin Simone Sterr verspricht mit witzigen Verwechslungen, clownesken Szenerien weiter
  • 202 Leser

Gartenfest in Bettringen

Das richtige Wetter für ein Gartenfest: Der Kleintierzuchtverein Bettringen veranstaltet es morgen ab 10.30 Uhr beim Vereinsheim am Hetzenbühl. Natürlich ist für Speis und Trank gesorgt, ab 16.30 Uhr spielt der Musikverein Bettringen. weiter
  • 856 Leser
ÖKUMENISCHER ALTENCLUB

Gesang aus vielen jungen Kehlen

Bei schönstem Sommerwetter trafen sich die Alfdorfer Senioren zu ihrem gemeinsamen Nachmittag im katholischen Jugendheim. Es gab einen Vortrag und Unterhaltung. weiter
  • 116 Leser
KIRCHE / Zum Tode von Pfarrer Josef Manz

Geschätzter Hirte

Die Nachricht vom überraschenden Tod von Pfarrer i.R. Josef Manz verbreitete sich in Neresheim sehr schnell, denn 22 Jahre lang hat der Geistliche die Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt, die ihn am 29./30. Juni 1996 im Alter von 75 Jahren in den Ruhestand verabschiedete, seelsorgerisch betreut. weiter
  • 150 Leser
SCHMUCKAKTIONSTAGE 2003 / Gmünder Schmuckhersteller öffnen zum vierten Mal die Ateliers

Gold, Silber und viele rote Herzen

Rote Rosenblätter und ein von einem roten Pfeil durchschossenes rotes Herz weisen den Weg: Die Schmuckaktionstage sind seit gestern in der vierten Runde. Mit Schmuckherstellern aus ganz Gmünd, die ihre Arbeiten zeigen. weiter
  • 126 Leser

Grillfest mit Musik für Senioren

Der Waldhäuser "Treff ab 60" hat sich ein Grillfest für Donnerstag, 17. Juli vorgenommen. Alle interessierten Seniorinnen und Senioren können ab 15.30 Uhr bei dem gemütlichen Treffen unter dem hoffentlich lauen Sommerhimmel mit verschiedenen Leckereien dabei sein. H. Bergemann gestaltet den Nachmittag beim evangelischen Gemeindehaus Waldhausen in bewährter weiter
  • 126 Leser

Grüß di' Gott, Alois

Sie gehören zu Schwäbisch Gmünd wie das Heilig-Kreuz-Münster oder die Johanniskirche: die Altersgenossenfeste, die im Juni und Juli immer samstags den Marktplatz füllen. Mit Jubilaren, mit Gratulanten, mit einem Meer von Blumen. Das wird auch heute wieder so sein, wenn die 80er durch die Stadt ziehen, die Frauen im schicken Kleid, die Herren in Frack weiter
  • 157 Leser
SCHULFEST / Eine Kletterwand für Pfahlbronner Kinder

Gutes im Griff

Eine Kinderkletterwand wünschen sich Pfahlbronner Grundschüler und Eltern schon geraume Zeit. Das Schulfest am heutigen Samstag um 14 Uhr in der Grundschule Samstag soll die Sache voranbringen. weiter
  • 114 Leser
FACHINFORMATION BAUEN-SANIEREN / Gewinnspiel

Gutscheine für Bauwillige

Sachpreise und Handwerkerleistungen rund um das Bauen und Sanieren waren die Preise beim Gewinnspiel zum einjährigen Bestehen der Fachinformation Bauen-Sanieren (FiBS). weiter
  • 144 Leser

Heute Frauen- und Mädchenfest

"Fremd ist der Fremde nur in der Fremde" sagte Karl Valentin. In den 90er Jahren wurde in Schwäbisch Gmünd die Idee geboren, ein internationales Fest für Mädchen und Frauen zu organisieren. Engagierte Mitarbeiterinnen verschiedener Gruppierungen und Vereine wollten so ein Zeichen setzen für Toleranz und Frieden zwischen Rassen, Nationen und Generationen. weiter
  • 135 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Ensemble der Ludwigsburger Festspiele im Münster

Heute Oratorium "Elias"

Das Ensemble der Ludwigsburger Festspiele unter der Leitung von Wolfgang Gönnenwein ist heute um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd mit Mendelssohns "Elias" zu Gast. weiter
  • 195 Leser

Hubschrauber flog Kind ins Krankenhaus

Ein 57-jähriger Autofahrer, der gestern um 10.15 Uhr auf der B 29 in Richtung Bopfingen einen Lkw nach der Abfahrt Lauchheim Ost überholen wollte, übersah beim Ausscheren einen entgegen kommenden Pkw, so dass beide Fahrzeuge zusammenstießen. Die entgegenkommende 33-jährige Autofahrerin und ihr dreijähriger Sohn wurden schwer, ihre dreimonatige Tochter, weiter
  • 136 Leser
ERLEBNISPÄDAGOGIK / Abenteuerschullandheim der Klasse 7b der Realschule Lorch

Im Team das Unmögliche schaffen

Bei schönstem Sommerwetter verbrachte die Klasse 7b der Realschule Lorch ihren Schullandheimaufenthalt im Reuterhof hoch über dem Alpsee bei Immenstadt. Unter Anleitung eines Erlebnispädagogen konnten die Schüler Abenteuer pur in der Natur erleben. weiter
  • 123 Leser

Infos bei Fragen zum Thema Rente

Fragen in Sachen Rente? Das Regionalzentrum der Landesversicherungsanstalt informiert Versicherte in Lorch und Waldhausen. Und zwar mit Hilfe eines Datensichtgerätes. Termin im Lorcher Rathaus ist am kommenden Mittwoch, 23. Juli, von 8.30 bis 11.30 Uhr. Im Rathaus in Waldhausen ist die Sprechstunde ebenfalls am 23. Juli und zwar von 13.30 bis 15 Uhr. weiter
STRASSENSPERRUNG

Jakobimarkt

Der Jakobimarkt in Aalen, am Montag, 14. Juli, wird für den Straßenverkehr in der Innenstadt zu Beeinträchtigungen führen. Ab 6 Uhr werden die Gmünder Straße (ab Westlicher Stadtgraben) und Reichsstädter Straße, der Südliche und der Östliche Stadtgraben sowie der Marktplatz für den allgemeinen Verkehr gesperrt. Im Südlichen und Östlichen Stadtgraben weiter
  • 279 Leser
KINDERGARTENBEITRÄGE

Keine Rede von "familienfeindlich"

Äußerungen über die Erhöhung von Elternbeiträgen in den Kindergärten lässt Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner in Vertretung "nicht unwidersprochen". weiter
  • 137 Leser

Kind rennt in Autokolonne

Gestern wurde auf der Friedrichstraße ein zweieinhalbjähriges Kind von einem Auto erfasst, als es zwischen parkenden Fahrzeugen heraus über die Fahrbahn springen wollte. Mit rund 40 Stundenkilometern bewegte sich eine Autokolonne in Richtung Wasseralfingen, in welche das Kind rannte. Es wurde hierbei von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Zur Behandlung weiter
  • 123 Leser

Kindergarten ist 40

Der evangelische Kindergarten Lindach feiert heute den 40. Geburtstag. Los geht's um 14.30 Uhr in der evangelischen Nikolauskirche, anschließend sind die Gäste in den Kindergarten eingeladen. Es gibt Speisen und Getränke und Bilder aus früheren Kindergartenzeiten. weiter
  • 184 Leser

Kirchliche Jubiläen

Die beiden Comboni-Missionare Pater Dr. Josef Uhl und Pater Andreas Thorwarth feiern am Sonntag, 13. Juli, um 10 Uhr in der Kirche Sankt Peter und Paul in Unterschneidheim gemeinsam das 40. Priesterjubiläum. Josef Uhl stammt aus Unterschneidheim, wo er 1934 geboren wurde. Das Gymnasium besuchte er in Ellwangen. Seine theologischen Studien in Bamberg weiter
  • 192 Leser
AKTION / Über 50 Gipsfiguren markieren ein großes L

Klein, weiß und weg

Man findet sie vom Salvator über den Bahnhof, am Stadtgarten bis zum Münsterplatz, am Marktplatz und am Kalten Markt: "Visitors", kleine Figuren aus Gips, alle zusammen bilden ein großes "L" wie Leidenschaft. Dahinter stehen die Künstler Gunar Seitz und Ragnhild Becker. weiter
  • 130 Leser
ERHÖHUNG / Bestattungsgebühren, Hundesteuer und Grundsteuer in Leinzell werden erhöht

Landeszuschüsse in Gefahr

Versteinerte Gesichter gestern im Leinzeller Gemeinderat: Einstimmig, aber nicht freiwillig drehten die Räte kräftig an der Steuer- und Gebührenschraube. Dies sei unabdingbar, da ansonsten der Haushalt Gefahr laufe, vom Landratsamt nicht genehmigt zu werden, so Bürgermeister Günter Nesper. weiter
  • 152 Leser

Leidenschaftlich gut

VON KUNO STAUDENMAIER
Ein Festival hinter verschlossenen Türen. Das war früher. Ein Festival in aller Munde. Das ist heute. Die Initiatoren des Kirchenmusik-Festivals haben die Werbewirksamkeit der Straße erkannt und handeln danach. Wecken mit einer Freiluftveranstaltung zur Festivaleröffnung das Interesse Tausender. Und mit einem einfachen Marketing-Trick spült Schwäbisch weiter
  • 118 Leser
GMÜND AKTIV / Helfer auf vielen Feldern dringend gesucht

Lust aufs Ehrenamt?

Ohne Ehrenamt geht es nicht, weiß das "gmünd aktiv-Agendabüro" und sucht händeringend Helferinnen und Helfer für verschiedene Aufgaben. weiter
  • 150 Leser
JUGENDGERICHTSHILFE / Stuttgarter Jugendamt macht gute Erfahrungen mit dem Modell "Täter-Opfer-Ausgleich"

Manchem Faustschlag folgt ein Händedruck

Vom Gegner zum Gegenüber lautet das Motto der Schlichtungsstelle Täter-Opfer-Ausgleich in der Jugendgerichtshilfe des Jugendamts. Jetzt hat die Stelle einen Bericht über ihre Arbeit im vergangenen Jahr vorgelegt. weiter
  • 186 Leser

Maschinentechnik, Abendschule:

Klasse FTMT 4: Oliver Burtsche, Aalen; Miriam Chmiel, Aalen (B); Hakan Demiröz, Schwäbisch Gmünd; Eduard Hahn, Herbrechtingen; Jochen Häußler, Hermaringen; Michael Heinisch, Ellwangen-Röhlingen; Stefan Huber, Herbrechtingen (B); Gabriel Junkert, Böbingen; Milan Juricic, Schwäbisch Gmünd; Matthias Klasche, Bopfingen-Aufhausen, Osman Kütük, Schwäbisch weiter
  • 247 Leser

Maschinentechniker Vollzeit

Klasse FTM 2/1: Marcus Bieg, Neuler; Joachim Bley, Bopfingen-Trochtelfingen; Roland Czapka, Ellwangen-Pfahlheim; Tobias Faaß, Utzmemmingen; Robert Faber, Dischingen; Erik Gölz, Abtsgmünd; Oliver Groll, Schwäbisch Gmünd; Sven Harder, Bopfingen-Aufhausen; Jürgen Martin Hargesheimer (P), Alexander Hartmann, Schwäbisch Gmünd; Claus Jansen, Unterschneidheim-Zöbingen weiter
  • 678 Leser

Michael u. Sabine Frank

Die Brautpaare Sabine und Michael Frank aus Aalen sowie Holger und Karin Hübner aus Schwäbisch Gmünd haben jeweils eine Fahrt mit einem Heißluftballon gewonnen. Sie sind die Gewinner einer entsprechenden Auslosung der Kreissparkasse Ostalb. weiter
  • 908 Leser
SOZIALES / Verein "Hilfe für Togo" zieht Bilanz

Mit Waldstetter Hilfe wächst die Infrastruktur in Togo

Auch wenn man nicht immer was von ihnen hört, die Mitglieder des Vereins Hilfe für Togo in Waldstetten sind immer aktiv und setzen sich für die Belange der Menschen in dem westafrikanischen Entwicklungsland mit viel Engagement ein. weiter
  • 118 Leser

Mitgliederversammlung für Mögglingen

Die Raiffeisenbank Rosenstein informiert am Dienstag, 15. Juli, in der TVM-Halle in Mögglingen die Mögglinger Mitglieder über die Entwicklung der Bank. Im Mittelpunkt des Abends stehen die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Ab 18.30 Uhr gibt es ein gemeinsames Vesper, um 19.30 Uhr beginnt der offizielle Teil. Im Anschluss präsentieren Birgit und Timo weiter
KUNSTWERK / Leopold Schabels schafft mit der kettensäge eine Freilandinstallation

Moderner Sündenfall in Holz

Leopold Schabel ist weder "gelernter Künstler oder Holzbildhauer sondern Landwirt". Schönes aus Holz schaffen kann er dennoch - wie zwei Statuen "Adam und Eva" aus einem gefällten Eichenstamm. weiter
  • 160 Leser
KAPFENBURG-FESTIVAL

Musik mit Hertz und Süße

Musikimmanente Herz-Nieren-Ohren-Augen-Erlebnisse und spannend-bewegte Momente verspricht ein Konzert mit Werken von Ulrich Süße am Sonntag, 27. Juli um 19.30 Uhr im Rittersaal von Schloss Kapfenburg. weiter
  • 151 Leser
KARL-KESSLER-REALSCHULE / Jubiläumskonzert mit 130 Mitwirkenden in der Limeshalle

Musikalische Zeitreise

Musik aus vier Jahrzehnten - das war das Motto des Jubiläumskonzerts zum 40-Jahre-Jubiläum der Karl-Keßler-Realschule Wasseralfingen. Lediglich Mozarts "Kleine Nachtmusik" fiel da aus dem Zeitrahmen, als die rund 130 Schüler ein ganz besonderes Großkonzert gaben. weiter

Musikschul-Infos

Die Städtische Musikschule lädt am Mittwoch, 16. Juli, um 14 Uhr zu einer offenen Stunde in der Eichenrainschule Lindach ein. F. Fischer, die ab September in Lindach den Blockflötenunterricht erteilen wird, und H. Horvath, der bisherige Blockflötenlehrer, stellen sich und ihre Arbeit vor. weiter
  • 249 Leser
PARKSCHULE / Förderverein startet durch

Neu: Schnüffelnasen

Der Förderverein Parkschule Essingen stellt sein neues Programm vor. Jetzt trafen sich in Essingen die zukünftigen Leiterinnen und Leiter der vom Förderverein geplanten Eltern AGs. weiter
  • 135 Leser
WIRTSCHAFT / Adelmannsfelder Autozulieferer BeTec setzt zu gewaltigem Wachstumssprung an

Neue Arbeitsplätze auf dem Dorf

Die BeTec GmbH in Adelmannsfelden hat Großes vor. Der Umformspezialist und Automobilzulieferer will die Produktion in den kommenden Jahren deutlich ausweiten und sein Personal von derzeit 60 auf 80 bis 100 aufstocken. "Wir suchen dringend Mitarbeiter", zeigt Firmenchef Ernst Bernecker ehrgeizige Ziele an. weiter
  • 145 Leser

Neuer Supermarkt

Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Gärtnerei Königer in Aalen wurde abgerissen. An seiner Stelle wird ein Verbrauchermarkt neu entstehen, der noch dieses Jahr fertig gestellt werden soll. weiter
  • 155 Leser

NEUES VOM SPION

Die neue Verkehrsführung am Bahnhof ist ein Sprudelwasserfall von Überraschungen. Der "Tunnel" ist kein solcher. Die Unterführung der Bahn namens Düsseldorfer Straße ein paar hundert Meter weiter wirkt länger als das Bahnhofstunnelchen, das wahrscheinlich Tunnel genannt wird, weil es so lange dauert, bis die Tiefbauverwaltung Licht am Ende desselben weiter
  • 125 Leser

Obermeister Horst Beran feiert 60. Geburtstag

Der Obermeister der Elektro-Innung Schwäbisch Gmünd, Horst Beran, wird morgen 60. Geboren in Reichenberg (Sudetenland) kam die Familie Beran 1958 nach Kaufbeuren. Nach einer Lehre zum Elektroinstallateur verpflichtete sich Horst Beran zunächst für acht Jahre bei der Bundeswehr. Dort machte er den Meister als Radartechniker und den Meister als Rundfunk- weiter
  • 160 Leser

Panda aufgebrochen

Einen in der Imhofstraße geparkten Fiat Panda brach ein bislang Unbekannter am Donnerstag um 1.52 Uhr auf und entwendete aus der Mittelkonsole ein Autoradio-Cassettengerät der Marke Blaupunkt im Wert von 50 Euro. Beim Ausbau steckte er auch ein stromführendes Kabel der Fahrzeuguhr aus, so dass die genaue Tatzeit festgelegt werden konnte. Am Fahrzeug weiter
  • 164 Leser
LEINECK-POKALSCHIESSEN / 124 Schützen am Start

Pokale und Schinken

31 Mannschaften wollten dabei sein, als es beim Schützenverein "Waldeslust" in Brend um den Leineck-Pokal ging. Das sind 124 Einzelschützen, die im sportlichen Wettkampf Leistung zeigten. weiter
  • 159 Leser

Preis für Kursu

Einen Preis gewonnen hat die Gmünder Volkshochschule. Beim "start und klick!-Wettbewerb 2003" des Landes wurde der Kurs "Bilgisayar Kursu", ein Computerkurs für türkische Mitbürger, prämiert. weiter
  • 179 Leser

Preis für tolle Musik

Nicht nur seine Eltern in Straßdorf werden stolz sein auf Ingolf Barth (links). Der 22-jährige Gmünder errang bei der "Orchesterwerkstatt junger Komponisten" in Halberstadt den "Andreas-Werckmeister-Preis" Halberstadts. Die Komposition "Inferno" des Latein- und Theologiestudenten überzeugte die Jury. weiter
  • 600 Leser
BLUTSPENDEAKTION

Rhesus-negativ rar

Die nächste DRK-Blutspendeaktion, an der alle gesunden Personen zwischen 18 und 68 Jahren teilnehmen können, findet am Freitag, 18. Juli von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle statt. Vor allem Menschen mit einem rhesus-negativen Rhesusfaktor sind angesprochen, denn diese Blutgruppen sind gegenwärtig besonders knapp, weil in bestimmten medizinisch weiter
  • 120 Leser

Rote Rosen

Rote Rosenblätter und ein von einem roten Pfeil durchschossenes rotes Herz weisen den Weg: Die Gmünder Schmuckaktionstage sind seit gestern in der vierten Runde. Mit Schmuckherstellern aus ganz Gmünd, die ihre Arbeiten zeigen. weiter
  • 779 Leser

Schlossführung

Heute Samstag, 12. Juli ist eine Schlossführung der Tourist-Information. Um das Schloss und durch das Museum führt Matthias Steuer. Treffpunkt 14 Uhr, äußeres Schlosstor. SP weiter
  • 162 Leser
SCHOWO / Gestern Auftakt

Schorndorf feiert eine Woche lang

Gestern wurde die "SchoWo" eröffnet. Bis zum 15. Juli gibt's dabei in der Daimlerstadt viel Kultur und sicher beste Unterhaltung. weiter
  • 119 Leser

Schrottdiebe in Ebnat

15 blaue Metallfässer mit Aluminium- und VA-Stahl-Spänen im Wert von rund 1000 Euro wurden am Donnerstag, zwischen 1 Uhr und 5.30 Uhr, von einem nicht eingezäunten Betriebsgelände in der Elchinger Straße entwendet. Zum Abtransport der circa 3,5 Tonnen schweren Metallfässer müsste ein Lastwagen mit Hebevorrichtung benutzt worden sein. Hinweise erbittet weiter
  • 137 Leser
GRUNDSCHULE HARDT / Autorin Iris Lemancyk liest in den 4. Klassen aus ihrem Erstlingswerk

Schulgeschichten aus der ganzen Welt

"Mein Lehrer kommt im Briefumschlag": Wie soll das denn gehen, wunderten sich die Viertklässler über den Titel des Buches von Iris Lemancyk. Die Autorin hatte Antworten. weiter
  • 144 Leser

Schwerer Unfall

Ein Autofahrer übersah gestern beim Überholen auf der B 29 zwischen Lauchheim und Bopfingen einen Laster. Die entgegenkommende Fahrerin und ihr dreijähriger Sohn wurden schwer, ihre dreimonatige Tochter, der Autofahrer und seine Beifahrerin leicht verletzt. Die Straße war 45 Minuten lang gesperrt. weiter
  • 317 Leser

Serenade in Bargau

Ein Serenadenkonzert bietet der Musikverein Bargau am Dienstag, 22. Juli, ab 19.30 Uhr auf dem Schulhof der Scheuelbergschule in der Himmelreichstraße. Die Jugendkapellen aus Bargau und Hussenhofen präsentieren das Ergebnis ihrer gemeinsamen Bläserfreizeit in Jerzens, außerdem spielen Bläserensembles und die aktive Kapelle unter der Leitung von Bruno weiter

Sommerfest

Das erste Seniorensommerfest des Bezirksamts Wasseralfingen findet am Freitag, 18. Juli, ab 14.30 Uhr auf dem Stefansplatz statt. Bei schlechtem Wetter wird das Fest in den Bürgersaal des Bürgerhauses verlegt. ast weiter
  • 288 Leser

Sotte ond sotte

Der Woiza galoppiert samstags ungern durch die große Politik, denn die ist oft genug eine ausgesprochene Realsatire, der weitere komische Momente kaum noch hinzuzufügen sind. Wie hat Kabarettist Hanns-Dieter Hüsch einmal so schön gesagt: "Man braucht gar nicht ins Kabarett zu gehen, man muss nur ins Foyer gehen". Diesmal treibt's den Woiza allerdings weiter
  • 124 Leser
STUTTGART / Sparidee

Soziale Dienste ausgelagert

Sieben soziale Dienste, die bisher in kommunaler Trägerschaft waren, werden an freie Träger ausgeschrieben oder ausgelagert. Dies hat der Stuttgarter Gemeinderat als Grundsatz beschlossen. weiter
  • 110 Leser

Spraitbacher Fischer aktiv

Die Spraitbacher Fischerfreunde waren zum Fischen an den Kreßbachsee bei Ellwangen gefahren. Trotz zunächst schlechtem Wetter ließen sich die Spraitbacher nicht entmutigen und warfen ihre Ruten aus. Es wurden mehrere Schleien und viele Barsche gefangen. Abends dann wurde beim Fischerfest in Täferrot eingekehrt, am Tag darauf in Rechberg beim Fischerfest. weiter
FAHRRADTRAINING

Suche nach dem Fahrrad-Champion

Wie gut die Grundschüler aus Eschach und Ruppertshofen ihr Fahrrad beherrschen, bewiesen sie beim Sicherheitstrainings, veranstaltet vom Motorsportclub MSC Frickenhofer Höhe. weiter
  • 146 Leser
KÖNIGER-GELÄNDE / Ehemaliges Gärtnerei-Gebäude abgerissen

Supermarkt wird neu gebaut

Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Gärtnerei Königer ist abgerissen worden. An seiner Stelle wird ein Verbrauchermarkt neu entstehen. weiter
  • 164 Leser
AUSBILDUNG JETZT / Begehrte Ausbildungsplätze beim Weltkonzern Zeiss in Oberkochen

Teamarbeit steht auf dem Programm

Sindy Koch findet Glas spannend. "Es ist interessant, die verschiedenen Glasarten zu bearbeiten", meint die 18-jährige. So interessant, dass sie sich vor drei Jahren nach einem Praktikum bei der Firma Zeiss entschloss, sich beruflich mit diesem ungewöhnlichen Werkstoff zu befassen. weiter
  • 227 Leser
FREUNDE SCHAFFEN FREUDE

Terrassen-Café

Sommerliche Temperaturen locken nach draußen. Deshalb ist die soziale und kulturelle Begegnungsstätte Arche in Dischingen am Sonntag am 13. Juli von 14 bis l9 Uhr zu einem Terrassen-Cafe für jedermann geöffnet. Live Musik und Kinderbelustigung machen den Nachmittag für klein und groß zu einem runden Vergnügen. Das Arche-Team ist bewirtungsmäßig gewappnet, weiter
  • 100 Leser

Treffsicherheit erproben

Eine Hocketse stellt die Schützengilde Lorch am heutigen Samstag, 12. Juli, und am morgigen Sonntag, 13. Juli, auf die Beine. Im Aimersbachtal können es sich alle Interessierten an beiden Tagen bei Speis und Trank gut gehen lassen. Darüber hinaus besteht am morgigen Sonntag für die Besucher die Möglichkeit, mit dem Luftgewehr, der Armbrust oder dem weiter

Unerlaubt entfernt

Ein blauer Opel Kombi, der auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Graf-von-Soden-Straße in der Nähe des Getränkemarktes geparkt war, wurde am Mittwoch zwischen 19.15 und 19.45 Uhr von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Der Schaden beträgt 1000 Euro. Beim Verursacher dürfte es sich um ein hellblaues Fahrzeug handeln. Zeugenhinweise erbittet die weiter
  • 214 Leser
AUSGEZEICHNET / Gemeinde Mutlangen ehrt für Erfolge in Sport, Ehrenamt und Kultur

Viele Spitzeleistungen von Mutlanger Bürgern

Die Gemeinde Mutlangen ehrte für herausragende Leistungen. Bereits zum dritten Mal hob die Gemeinde auf diese Weise verdiente Bürger aufs Podest. weiter
  • 190 Leser
SÄNFTENRENNEN / In den Abend verlegt

Vor 200 Jahren . . .

. . . fand in Ellwangen ein denkwürdiges Sänftenrennen statt. Der damalige Kurfürst und spätere König von Württemberg, Friedrich, ein schwergewichtiger Mann, wurde am 22. Juli 1803 in einer eigens gebauten Sänfte durch die Stadt getragen. weiter
  • 137 Leser

Weihejubiläum der Pfaffenbergkapelle

Zum 50. Weihetag der Pfaffenbergkapelle lädt die katholische Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt in Lautern für heute zu einem Gottesdienst im Grünen bei der Kapelle ein. Diesen schönen Platz suchte der Sohn des Hessenbauers für seine Kapelle aus, der im Krieg ein Gelübde ablegte, dass er, wenn er aus dem Krieg gesund heimkäme, eine Kapelle errichten weiter
AUSSTELLUNG / Körperbehindertenverein feiert 30. Geburtstag im Europäischen Jahr von Menschen mit Behinderung

Weil Kunst keine Behinderung kennt

Eine Sonnenblume, ein geknüpfter Teppich, eine Arche Noah aus Ton oder eine Skulptur aus Ytong-Stein. Neue Kunstwerke zieren das Landratsamt. Die Künstler sind behindert. Doch mit ihren Werken zeigen sie in aller Deutlichkeit: "Kunst kennt keine Behinderung." weiter
  • 154 Leser
AUSFLUG / Katholischer Kirchenchor St. Bernhard in Maulbronn

Wein und Askese

Die größte und am vollständigsten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage nördlich der Alpen, in der alle Stilrichtungen von der Romanik bis zur Spätgotik vertreten sind, UNESCO-Weltkulturerbe seit 1993: Der Heubacher katholische Kirchenchor wurde bei seinem Jahresausflug nach Maulbronn mit Superlativen überhäuft. weiter
  • 136 Leser
FDP-ORTSGRUPPE AALEN / Mitgliederversammlung

Wo wird gespart?

Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des FDP-Ortsverbandes Aalen stand ein Rückblick auf den Bundestagswahlkampf 2003. Aber auch über Einsparmöglichkeiten im städtischen Haushalt wurde eingehend diskutiert. weiter
  • 152 Leser

Wolfgang Jaenisch

Der alternierende Vorsitzende des Selbstverwaltungs-Organs (Bezirksrat) der AOK Ostalb, Wolfgang Jaenisch, wird heute 60 Jahre. Jaenisch, seit mehr als 30 Jahren im Hauptberuf bei den Schwäbischen Hüttenwerken tätig, seit über 20 Jahren dort für die Personalleitung und das Sozialwesen zuständig und Prokurist, gehört bereits seit 1982 als Vertreter der weiter
  • 150 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Dr. Wilfried Eisele Vikar Menschen machen Fehler, auch Michel Friedman. So viel ist klar. Haarig wird die Sache erst, wenn wir weiterfragen: Wie gehen wir mit eigenen und fremden Fehlern um? Friedmans Fernsehsendung erfreute sich gerade deshalb großer Beliebtheit, weil er seine Interviewpartner bei ihren Schwächen und Fehlern packte. Aus demselben Grund weiter
  • 125 Leser
GUTEN MORGEN

Zivilcourage

Das plötzliche Blitzen in den hübschen Äuglein der Kollegin verhieß nichts Gutes. Auslöser jener emotionalen Eruption war eine alte Frau, die von einer Kocherbrücke herab einen ganzen Laib Brot an die Forellen verfütterte. Welch schändliches Vorgehen! Da hat doch die Stadt Aalen extra Schilder aufgestellt, die jeden Enten- und Fischfütterer ermahnen, weiter
  • 151 Leser
GEBURTSTAG / Der Lorcher Maler und Grafiker Hans Kloss wird heute 65 Jahre alt

Zum Lesen kommt er wohl nicht

Ob er inzwischen einige der Tausende Bücher, die er bis dato gekauft hat - "um sie später einmal zu lesen" - in Angriff genommen hat? Zumindest hat Hans Kloss an seinem 60. Geburtstag diese Hoffnung gehegt. Heute wird der Lorcher Maler 65. Zeit zum Lesen hat er in diesen fünf Jahren vermutlich nicht gefunden. Denn da war doch 'was. weiter
  • 169 Leser

Regionalsport (10)

TRIATHLON / Mit Andreas Wolpert und Eric Salomon verfügt die DJK Ellwangen über zwei klasse Sportler / Wolpert kam beim legendären Roth-Ironman gar zu Meisterehren

"Ein Triathlet muss ein guter Mensch sein"

3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und dann noch einen Marathonlauf. Was für die meisten ein Horror wäre, war für zwei Ellwanger der sportliche Saisonhöhepunkt: Andreas Wolpert und Eric Salomon waren beim berühmten Ironman in Roth dabei. weiter
FUSSBALL / Regionalligist VfR Aalen siegt 14:0 beim Testspiel in Heuchlingen

"Selbstvertrauen tanken"

Es war nicht anders zu erwarten. Fußball-Regionalligist VfR Aalen gewann das Testspiel gegen eine Rosenstein-Auswahl in Heuchlingen locker mit 14:0. weiter
  • 143 Leser
SPORTKREIS OSTALB / Diplomarbeit

"Vision 2010"

Aus der Idee, eine Forschungsarbeit über die Wirtschaftskraft des Sports im Ostalbkreis durch die Fachhochschule Aalen erstellen zu lassen, ist nun eine umfassende Dokumentation geworden. weiter
  • 130 Leser
FUSSBALL / Regionalligist VfR Aalen hatte beim 14:0 gegen eine Rosenstein-Auswahl leichtes Spiel

"Was soll man da machen?"

Für die einen war es ein Trainingsspiel, für die anderen ein seltenes Erlebnis. Fußball-Regionalligist VfR Aalen gastierte gestern Abend in Heuchlingen und bot beim 14:0 gegen eine Rosenstein-Auswahl ein wahres Schützenfest. weiter
  • 115 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Vorderlader Gewehr

Grandiose Aalener

Die SGes. Aalen I schoss beim dritten Durchgang der Bezirksliga Vorderlader Gewehr sowohl Tages- als auch Saisonbestleistung. weiter
  • 225 Leser
SCHIESSEN / Landesmeisterschaft der Bogenschützen

Krug hervorragend

Zu den württembergischen Meisterschaften der Bogenschützen trafen sich 478 Schützen in Welzheim, darunter vier Teilnehmer aus dem Schützenkreis Aalen. weiter
  • 118 Leser
FUSSBALL

Morgen geht es los

Morgen beginnt für den 21-köpfigen Kader des Verbandsligisten Sportfreunde Dorfmerkingen die Vorbereitung auf die Saison in der Verbandsliga Württemberg. weiter
  • 164 Leser
SCHIESSEN / Landesliga Vorderlader Kurzwaffen

Neßlau mit Heimvorteil

Zu Beginn der Rückrunde der Landesliga Vorderlader Kurzwaffen empfängt heute der Tabellenachte SK Neßlau den SV Allmendingen. weiter
  • 147 Leser

TV Neuler holt zum wiederholten Mal den Titel

Die C-Jugend des TV Neuler wurde zum wiederholten Male Meister. Nachdem die Mannschaft des TV Neuler im letzten Jahr in die Leistungsstaffel 1 aufgestiegen war, konnte sie sich auch in dieser Saison knapp aber ungeschlagen an die Spitze setzen und sich den Titel sichern. Unser Bild zeigt die Meistermannschaft: Stehend (von links): Betreuer A. Mack, weiter
  • 177 Leser