Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. Juli 2003

anzeigen

Regional (82)

Der Musikverein Dewangen veranstaltet am Sonntag, 20. Juli, eine Hocketse auf dem Rathausvorplatz. Während dieser Zeit,von zirka 7 Uhr bis etwa 1 Uhr, bleibt die Ortsdurchfahrt im Zuge der Fachsenfelder Straße von der Einmündung in die Leintalstraße bis zur Einmündung Beckenhalde für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt weiter
  • 100 Leser
Zur letzten Orgelmusik zur Marktzeit vor der Sommerpause sind die Orgelfreunde am heute ab 10 Uhr in die Stadtkirche Aalen eingeladen. Der Organist Dr. Hans-Roman Kitterer spielt die 5. Orgelsonate des französischen Spätromantikers Alexander Guilmant. Fortsetzung der Marktmusiken nach der Sommerpause am 27. September. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 134 Leser

"Bilderbuch-OB"

Einen "Oberbürgermeister wie aus dem Bilderbuch" nannte gestern Mittag der baden-württembergische Staatsminister Dr. Christoph Palmer den Ellwanger OB Dr. Hans-Helmut Dieterich bei dessen Verabschiedung aus dem Amt. Palmer würdigte Dieterichs Leistungen in 15 Jahren als 1. Beigeordneter und acht Jahren als OB und heftete ihm anschließend im Auftrag weiter
  • 191 Leser
OBERBÜRGERMEISTER DIETERICH / Verabschiedung mit stehenden Ovationen

"Ein OB wie aus dem Bilderbuch"

Ein Regen von Worten des Lobes und Dankes ging gestern Mittag über Dr. Hans-Helmut Dieterich nieder, als er im Jeningenheim offiziell aus dem OB-Amt verabschiedet wurde. Staatsminister Christoph Palmer überreichte Dieterich zudem das Bundesverdienstkreuz. weiter
  • 201 Leser
SICHERHEIT / Polizeidirektor über die Hüttlinger Situation

"Ein sicheres Pflaster"

Ob man bei der Gestaltung der neuen Ortsmitte gleich einen "Polizeiposten Hüttlingen" mit einplanen solle, fragte Bürgermeister Günter Ensle nicht ganz ernst gemeint. Notwendig wäre er nicht unbedingt, denn "Hüttlingen ist ein sicheres Pflaster", war das Fazit von Polizeidirektor Gerhard Wiest. weiter
  • 179 Leser

"Es gibt immer Vor-und Nachteile"

"Wenn ein Kind eine Klasse überspringt, dann ist es hochbegabt", erklärt Rainer Kollmer vom Staatlichen Schulamt in Schwäbisch Gmünd. Trotzdem rät er, die Entscheidung gut zu überdenken, denn sie habe immer Vor-und Nachteile: Einerseits seien unterforderte Kinder oft verhaltensauffällig und fühlten sich auch in der alten Klasse nicht richtig wohl. Andererseits weiter
"UNSER DRITTES"

"Lobo" ohne Glück

Das Schubart-Gymnasium wird nicht in den Genuss einer 10.000-Euro-Spende der Aalener Laserschmiede "Lobo" kommen. Die High-Tech-Firma landete bei der Abstimmung über das neue Logo des SWR-3-Fernsehens im Mittelfeld. Gegen Ende der gestrigen "Abendschau", die live aus Ulm gesendet wurde, wurde das Ergebnis der TED-Umfrage bekannt gegeben. Demnach hatten weiter
  • 148 Leser

43. Krankenwoche

Heute beginnt auf dem Schönenberg die 43. Krankenwoche, die vom Haus Schönenberg und vom Malteser Hilfsdienst Ellwangen veranstaltet wird. Sie dauert bis Samstag, 26. Juli. Am Dienstag, 22. Juli um 20 Uhr ist in diesem Rahmen eine Lichterprozession, die vom Liederkranz Stödtlen mitgestaltet wird. Am Freitag, 25. Juli um 16 Uhr ist der Krankengottesdienst weiter
  • 122 Leser

500 Euro für den Förderverein

Um 500 Euro reicher ist der Förderverein Kastellhalle Pfahlheim. Der Vorsitzende der Gartenfreunde Pfahlheim, Wolfgang Seckler (rechts), überreichte jetzt dem Vorsitzenden des Fördervereins Kastellhalle diesen Betrag. "Die Gartenfreunde wollen sich damit solidarisch in die Reihe der unterstützenden Pfahlheimer Vereine eingliedern und sind auch weiterhin weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Landesschwimm- fest

Kühles Nass und eitel Sonnenschein: Der Auftakt zum Landesschwimmfest in Aalen war perfekt. Etwa 5500 Schüler traten bei Wettkämpfen und Spielen rund ums Wasser an. Partystimmung pur ist seit gestern angesagt. Ob die Sonne alleine für lockere Atmosphäre sorgt und wie das Fest bei den Schülern ankommt - wir haben nachgefragt. Wie findet ihr das Landesschwimmfest weiter
ALTARWEIHE / Mit Weihbischof Dr. Johannes Kreidler im städtischen Altenpflegeheim

Altar ist eine Quelle des Friedens

Eine Großzahl der älteren Gemeindemitglieder von Westhausen und Lauchheim wurde hier getauft, in der ehemaligen Krankenhauskapelle des jetzigen städtischen Altenpflegeheimes, die im Zuge der Renovierung des Hauses einen neuen Altar erhielt. weiter
  • 125 Leser
BAUVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND / Bilanz vorgelegt

Am Markt behauptet

Der Bauverein Schwäbisch Gmünd steht gut da. Im vergangenen Jahr wurde 100. Geburtstag gefeiert und - wohl noch wichtiger - ein Gewinn von 120 000 Euro erwirtschaftet. weiter
  • 166 Leser

Auf den Brettern, die die Welt bedeuten

Wieder einmal naht das Schuljahresende. Fiebern die einen den Ferien entgegen, so sind die letzte Schulwochen für einen erlesenen Kreis Schüler mit einer ganz anderen Aufregung verbunden: Lampenfieber. An vielen Schulen kommt derzeit auf die Bühne, was das ganze Schuljahr über eifrig in der Theater-AG einstudiert wurde. Klausuren oder gar Zeugnisse? weiter
  • 302 Leser

Ausstellung im Rathaus geöffnet

Die Ausstellung in der Rathausgalerie Aalen mit Steinobjekten von Mary Bauermeister und Farbfotographien von Uli Sauerborn ist heute und morgen von 9 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Sie passt zum Landesschwimmfest, denn beide Künstler machen in ihren Arbeiten die Natur am Beispiel von Steinen, Erde aber auch Wasser sichtbar. weiter
  • 215 Leser
EV. KIRCHENGEMEINDERAT

Bald auch "Aalen City - glaubt"?

Mit einer Grundsatzentscheidung hat der Evangelische Kirchengemeinderat in Aalen bei seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause dem nächsten Ökumenischen Kirchentag in Aalen den Weg geebnet. weiter
  • 133 Leser
AUSBILDUNG JETZT / Azubis sind bei Bauunternehmer Alfred Kolb gefragt - aber sie müssen Wind und Wetter trotzen

Bauberufe sind nichts für Stubenhocker

"Ich sehe, was entsteht. Und wenn es fertig ist, hat es bleibenden Wert." Dies ist für Bauunternehmer Alfred Kolb das Schönste an seinem Beruf. Begeisterung und Motivation für die Arbeit im Baugewerbe verlangt er auch von den Bewerbern um einen Ausbildungsplatz. Nicht viel mehr, aber auf keinen Fall weniger. weiter
ALTENHILFEZENTRUM / Neubau an der Gartenstraße

Baulücke wird gefüllt

In einer Baulücke an der Gartenstraße wollen die Kreisbau und der DRK-Kreisverband Aalen ein Altenhilfezentrum bauen. Auf einem Nachbargrundstück will die Kreisbau ein Mehrfamilienhaus errichten. weiter
  • 172 Leser

Beim Wechseln betrogen

Ein orientalisch aussehendes Paar kam im Laufe des frühen Donnerstagnachmittags an die Kasse eines Lebensmittelmarktes in der Straße "An der Jagst". Nach dem Bezahlen von geringfügiger Ware wollte der Mann verschiedene Geldscheine wechseln und wünschte dabei Scheine mit einer bestimmten Seriennummer. Der Mann lenkte die Frau an der Kasse dermaßen ab, weiter

Beratungstag: Frau und Beruf

Im Landratsamt in Aalen ist alle 14 Tage mittwochs der Beratungstag der Kontaktstelle "Frau und Beruf Ostwürttemberg". Der nächste Termin ist am 30. Juli. Die Kontaktstelle berät kostenlos Frauen zu allen Bereichen des Berufslebens wie Berufswegplanung, Berufsrückkehr, Aufstiegsförderung, Fortbildungsmöglichkeiten und Existenzgründung. Anmeldung und weiter
  • 139 Leser

BI feiert mit "Der Watzmann ruft"

Die BI Tannhausen - "Für Heimat und Umwelt" e.V., ehemals "Kein Giftmüll", feiert das zehnjährige Bestehen heute, Samstag, 19. Juli, 20 Uhr, in der Turn- und Festhalle in Tannhausen. Nach einem kleinen Festakt mit Grußworten bringt danach in Zusammenarbeit mit der Theatergruppe "Heimatliebe" die BI das Musical "Der Watzmann ruft" auf die Bühne. "Moon weiter
  • 131 Leser
EUROPÄISCHES KIRCHENMUSIKFESTIVAL / Peter Schreier präsentiert in Schwäbisch Gmünd die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach

Das Oratorium erzählt die Geschichte

So kann es nur Peter Schreier. Johann Sebastian Bachs Johannes-Passion am Donnerstag in Gmünd war ein in jeder Hinsicht besonderes Erlebnis und ein Höhepunkt der europäischen Kirchenmusik. weiter
GEMEINDERAT / In der letzten Sitzung vor der Sommerpause erhöht das Gremium die Friedhofs-, Wasser- und Abwassergebühren

Das Wasser und das Sterben werden teurer

Gleich mit drei Satzungsänderungen beschäftigte sich der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause. Zum Einen mit den Friedhofsgebühren, bei denen man mit der Erhöhung einen Deckungsgrad von 64 Prozent erreicht. Die Abwassersatzung sieht eine Abwassergebühr von 3,30 Euro vor und bei der Wasserversorgung steigt die Gebühr je Kubikmeter weiter
  • 155 Leser
AALEN CITY SPRUDELT UND LANDESSCHWIMMFEST / Elisabeth Beyer

Die Botschaft des Wassers

Drei Nachrichten der vergangenen Woche: Millionen auf der Flucht vor dem Wasser in Indien und Bangladesch - schwere Monsunregenfälle bedrohen die Menschen. Die Deutsche Welthungerhilfe bittet um Spenden für Lebensmittel, Decken, Haushaltsgegenstände und Wasser für die nordöstliche Provinz Ituri in der Demokratischen Republik Kongo. In Norditalien haben weiter
  • 190 Leser

Ein "Oscar" für Zeiss

Die Carl Zeiss Mikroskopie ist auch 2003 unter den Gewinnern des renommierten "R&D 100 Awards", den das R&D Magazin vergibt. Die mit einer Auflage von monatlich 90 000 Exemplaren führende US-Zeitschrift für Forschung und Entwicklung zeichnet jedes Jahr die 100 bedeutendsten technischen Produkte aus, die weltweit neu vorgestellt wurden. Auszeichnet mit weiter
  • 144 Leser
ORATORIENCHOR / Jahreshauptversammlung

Ein gutes Jahr

"Wir hatten ein gutes Jahr mit schönen Veranstaltungen", kommentierte der Vorsitzende Dietmar Grupp das Jahr 2002 bei der Mitgliederversammlung des Oratorienchors im "Roten Ochsen" am Donnerstag. weiter
  • 177 Leser
BAUGENOSSENSCHAFT ELLWANGEN / Festakt zur Einweihung

Ein Haus ohne rechten Winkel

Mit einem kleinen aber feinen Festakt weihte die Baugenossenschaft am Donnerstagabend ihre neuen Geschäftsräume in der Spitalstraße 6 und Badgasse 1 ein. weiter
  • 131 Leser
KARL-KESSLER-REALSCHULE / Feier in der "Alten Schmiede"

Einfach gigantisch

Wenn die Karl-Kessler-Realschule Jubiläum feiert, dann richtig: Unter den Stahlträgern des titanenhaften Industriedenkmals, mit dickem Programm und mit einer Heerschar von "Ehemaligen" aus vier Jahrzehnten. weiter
KAPFENBURG-FESTIVAL

Expressive Studien

Heute wird um 18.30 Uhr auf Schloss Kapfenburg die Ausstellung "Bewegung - Tanz" des Schwäbisch Gmünder Künstlers Eckhart Dietz eröffnet. weiter

Fahrzeugsegnung

Am kommenden Sonntag, 20. Juli, feiert Saverwang als Filialgemeinde der Ellwanger Pfarrei St. Wolfgang ihr Patrozinium zu Ehren des Heiligen Christophorus. Am Sonntagmorgen findet um 9 Uhr im Freien auf dem Kapellenvorplatz der Festgottesdienst statt. In der anschließenden Fahrzeugsegnung werden alle Fahrzeuge am Altarpodest vorbeigeleitet und erhalten weiter
  • 103 Leser

Fragiles System

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Eigentlich geht es uns doch richtig gut. Während in der Stauferstadt die Europäische Kirchenmusik in den höchsten Tönen jubiliert, in Ellwangen der "Sommer in der Stadt" sein mildes Regiment übernommen hat und auf Schloss Kapfenburg heute ein weiteres genussträchtiges Festival eingeläutet wird, können wir uns an der reich gedeckten Tafel weiter
GUTEN MORGEN

Freizeit-Stress

Landesschwimmfest, Ausländerfestival, Ipfmesse, Festspiele in Heidenheim, Europäisches Kirchenmusikfestival in Schwäbisch Gmünd, Feschdle über Feschdle in Kindergärten, Schulen, Vereinen und Gemeinden. Vom Säugling oder Greis, ob er will oder nicht, zur Zeit kommt auf der Ostalb keiner drumherum: feschte feiern! Dabei stöhnen und ächzen alle: totaler weiter
  • 161 Leser

Gemeinderat tagt

Am Donnerstag, 24. Juli, tagt der Gemeinderat Rainau im Sitzungssaal des Rathauses Schwabsberg ab 18 Uhr. Auf der Tagesordnung steht die Gemeinderatswahl am 13. Juni 2004, (Prüfung der Sitzzahl). SP weiter
  • 501 Leser
PROJEKTTAGE / Kocherburg-Realschüler gestalten

Gemütlichere Schule

Bei den Projekttagen an der Kocherburg-Realschule in Unterkochen hatten die Schüler ein großes Ziel im Auge: Sie wollen ihre Schule gemütlicher machen. weiter
  • 184 Leser

Gerädert

VON MARTIN SIMON
Die Tour rollt. Armstrong, Ulrich - sie strampeln die Berge rauf und runter. Dem Fernsehsportler juckt es da gewaltig in den Oberschenkeln. Und er begeht einen Fehler. Denn statt bei einem kühlen, hopfenhaltigen Getränk den hinterhältig aufflackernden Wunsch nach körperlicher Ertüchtigung vor der Flimmerkiste einfach auszusitzen, entschließt er sich, weiter
AUSSIEDLERWOHNHEIME / Bopfinger Gemeinderat verlängert die Mietverträge nur noch auf drei Jahre

Große Probleme mit Jugendlichen

Der Sozialdezernent des Landkreises Josef Rettenmaier musste bis zur letzten Minute bangen: Nach langer Diskussion verlängerte der Gemeinderat die Mietverträge in den drei Bopfinger Übergangswohnheimen zum letzten Mal auf die Dauer von 3 Jahren unter der Voraussetzung, dass die Zahl der Plätze im Postweg von 80 auf 50 reduziert werden und in Aufhausen weiter
  • 156 Leser

Heimattage

Während des Schloßfestes besteht ab Samstag, 19. Juli, 15 Uhr, Einbahnstraßenverkehr für die Schloßsteige in Richtung Rattstadt ab der Gastwirtschaft Engel bis zur Einmündung in die L 1060 (Straße Rattstadt - Neunheim). Die Schloßsteige kann ab dem Gasthaus Engel bis zur Schloßeinfahrt an der Nordseite beparkt werden. Auf der südlichen Seite besteht weiter
  • 100 Leser

Ida Wilhelm, Kathrin Holl

Nachrichten vom Abitur aus dem Aalener Schubart-Gymnasium: Ida Wilhelm hat das zweitbeste Abi im ganzen Land abgelegt. Von 840 möglichen Punkten hat sie 828 erreicht. - Das Abi ebenfalls bestanden hat Kathrin Holl, die wegen einer Verletzung erst jetzt die Prüfung im Fach Sport ablegen konnte. weiter
  • 1327 Leser
KINDERAUSFLUG

Im Freizeitland

"Hits für Kids im Freizeitland Geiselwind" hieß das Motto eines von den Raiffeisenbanken Bopfingen, Westhausen und Abtsgmünd organisierten Ausflugs. Die Kinder hatten sich bereits im Parkprospekt informiert und stürmten nach der Ankunft gleich in das Freizeitland, um sich den ganzen Tag auszutoben. Die verschiedenen Themenbereiche boten jeden Menge weiter
  • 119 Leser
WIRTSCHAFT / Minister Palmer bei VARTA Microbattery GmbH

Jetzt Top10-Firma

Im Vorfeld der feierlichen Verabschiedung von OB Dieterich stattete Staatsminister Dr. Christoph Palmer gestern Vormittag der VARTA Microbattery GmbH einen Kurzbesuch ab. weiter
  • 194 Leser

Johannes Grützke

An diesem Wochenende besteht die letzte Chance, die große Grützke-Ausstellung in der Galerie Schloss Fachsenfeld zu besuchen. Die prägnanten Malstücke und die grafischen Blätter des kauzigen Berliners sind nur noch heute und am Sonntag von 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr zu sehen. weiter
  • 154 Leser

Kanaldeckel war offen

Die Hegelstraße von der Alten Heidenheimer Straße kommend befuhr gestern, gegen 4.25 Uhr, ein Autofahrer, als er plötzlich einen Schlag wahrnahm. Beim Blick in den Rückspiegel bemerkte er, dass ein Schachtdeckel halb offen stand. Durch das Überfahren des offenen Schachtdeckels entstand am Fahrzeug ein Sachschaden. Zeugen, die Hinweise zu dem oder den weiter
  • 112 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS / Stabiler Haushaltsabschluss 2002

Keine neuen Schulden

"Traumeinnahmen" bei der Gewerbesteuer haben die rückläufigen Zuweisungen des Landes sowie Mindereinnahmen beim Verkauf von Bauplätzen im vergangenen Jahr ausgeglichen. weiter
  • 130 Leser
SCHULAKTIONSTAG / 5500 Schüler bei Wasserspielen zum Landesschwimmfest

Kinder aalen sich im Aktionsmeer

5500 Schüler planschten am Freitag zum Schulaktionstag im Wasser. Mit einem beherzten Sprung ins kühle Nass hat OB Pfeifle diesen eröffnet. weiter

Kindernachmittag im Haus der Jugend

Im Haus der Jugend findet jeden Montag, Dienstag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr ein betreuter Kindernachmittag statt für Jungen und Mädchen von 10 bis 14 Jahren. Folgende Aktionen sind für nächste Woche geplant: Montag, 21. Juli: Tischfußballturnier: Wer Lust hat, sich im Wettkampf zu messen, sollte sich bis 15 Uhr beim Betreuungsteam anmelden. Die weiter
  • 187 Leser
KONZERTRING AALEN / Neun Konzerte versprechen abwechslungsreichen Musikgenuss

Klangzauber des Nordens im Süden

Wunder gibt es immer wieder. Oder ist es keines, wenn Weltklassemusiker, die heute in Tokio und morgen in Madrid sind, darauf brennen in Aalen in der schwäbischen Provinz zu spielen. Deshalb kann der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen auch in der nächsten Saison wieder mit einem Fingerschleck-Programm aufwarten. Darin als Primus inter pares weiter
  • 130 Leser
GESCHICHTS- UND ALTERTUMSVEREIN / Schlossmuseum Thema

Knapp 10 000 Besucher gezählt

Knapp 10 000 Besucher kamen im letzten Jahr in das Schlossmuseum Ellwangen - doppelt soviel wie in früheren Jahren, dank dynamischer Leitung von Museumsleiter Matthias Steuer und vieler Innovationen. Ein neuer "Arbeitskreis Schlossmuseum" will diese gute Entwicklung weiter forcieren. weiter
  • 178 Leser

Kolb zum 50-jährigen Arbeitsjubiläum

Karl Kolb feierte am Donnerstag sein 50-jähriges Arbeitsjubiläum. Eigentlich war bereits am l. Juli der kalendarische Ehrentag, denn auf den Tag genau vor fünf Jahrzehnten begann der Jubilar seine Arbeit bei der Aalener Grünbaumbrauerei Chr. Schmid. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde er von Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle für seine Verdienste weiter
  • 184 Leser
ALFING SONDERMASCHINEN / 17 langjährige Mitarbeiter geehrt

Leistungsträger des Unternehmens

Der langjährige Erfolg der Alfing-Firmengruppe sei nicht zuletzt ihnen zu verdanken, würdigte der Geschäftsführer der Alfing Kessler Sondermaschinen, Dr. Stefan Hansch gestern 17 langjährige Mitarbeiter. weiter
  • 157 Leser
BILDUNG / Wenn die Leistungen das Überspringen einer Klasse nahelegen

Luisa wusste: "Ich kann es!"

"Nicht versetzt". Dieses Urteil fürchtet derzeit mancher Schüler. Doch es gibt auch das Gegenteil, ein Kind, das eine Klasse überspringt. Die achtjährige Luisa Ladel aus Hüttlingen zum Beispiel. weiter
  • 328 Leser
AALENER-KOCHERLADEN / Mitarbeitertreffen

Mehr Platz für Gespräche

Zum halbjährlichen Mitarbeiterfest trafen sich am vergangenen Donnerstag die Helfer des Aalener Kocherladens. Der regelmäßige Treff ist zugleich Ehrung für das Engagement und geselliger Meinungsaustausch. weiter
  • 137 Leser

Motettenchor

SCHAUFENSTER
Werke, die am Lebensende von Komponisten entstehen, sind von einer besonderen Aura umgeben. Das trifft besonders auf die "Vier letzten Lieder" von Richard Strauss und Schuberts Messe in Es-Dur zu. Beide Kompositionen stehen auf dem Programm des Motettenchors Schwäbisch Gmünd heute um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster. Am Beginn des EKM-Konzerts stehen weiter
  • 105 Leser

Neuer Pfarrvikar

Der Pfarrer von Ingelfingen (Dekanat Hohenlohe), Alwin Miller wird neuer Pfarrvikar der Seelsorgeeinheit 1 in Ellwangen. Miller wurde am 30. Dezember 1951 in Leutkirch geboren und 1989 in Neresheim zum Priester geweiht. Nach Vikarsjahren in Schwenningen und Rottweil wurde er 1993 Pfarrer von Ingelfingen mit Eberstal und Weldingsfelden. Seine neue Stelle weiter
  • 614 Leser
THEATER / DER STADT AALEN Blicke auf vergangene Spielzeiten und auch nach vorn

Neues Team von Erblast befreit

Das jetzige Team des Theaters der Stadt Aalen muss die finanzielle Erblast Udo Schoens nicht tragen. Dies beschloss der Gemeinderat gestern mit 22 zu 18 Stimmen. weiter
  • 156 Leser
THEATER / DER STADT AALEN Blicke auf vergangene Spielzeiten und auch nach vorn

Neues Team von Erblast befreit

Das jetzige Team des Theaters der Stadt Aalen muss die finanzielle Erblast Udo Schoens nicht tragen. Dies beschloss der Gemeinderat gestern mit 22 zu 18 Stimmen. weiter
  • 119 Leser
THEATER / DER STADT AALEN Blicke auf vergangene Spielzeiten

Neues Team von Erblast befreit

Das jetzige Team des Theaters der Stadt Aalen muss die finanzielle Erblast Udo Schoens nicht tragen. Dies beschloss der Gemeinderat gestern mit 22 zu 18 Stimmen. weiter
  • 163 Leser

NEUES VOM SPION

Manfred Häußler, der Theater-Cato des Gemeinderates (" . . .bin ich der Meinung, dass Aalen kein Stadttheater braucht") wird weich gekocht. In nicht-öffentlicher Sitzung hielt Häußler seine immerwährende Rede gegen das Theater wie weiland der römische Senator Cato (" . . .bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört gehört"). Geraune, Hohn und die ebenso weiter
  • 176 Leser
KELTISCHER GRABHÜGEL

Offene Führung

Im Rahmen einer öffentlichen Führung wird Grabungsleiter Dr. Rüdiger Krause die sichtbaren Grabungsergebnisse am Ipf in Osterholz am Dienstag, 22. Juli um 19 Uhr vorstellen. Wie berichtet, ist die Grabkammer eines frühkeltischen Grabhügels geöffnet worden, die eine Brandbestattung und zahlreiche Keramikgefäße eines vollständigen Speise- und Trinkservices weiter

Party People

Die Aerobicgruppe des TSV Wasseralfingen "Party People" wurde beim Landesturnfest in Villingen-Schwenningen Anfang Juli erneut für die Matinee "The Best of" in der Tonhalle in Villingen entdeckt. Durch ihre perfekte Choreographie beeindruckten sie bei zahlreichen Schauvorführungen das Publikum und vor allem die Jury. So kamen sie am Ende von etwa 700 weiter
  • 189 Leser

Pfarrer Josef Mayer

Mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Martinus in Erolzheim im Landkreis Biberach feiert der aus Oberalfingen stammende Pfarrer Josef Mayer am Sonntag im Kreise seiner Kirchengemeinde, Verwandten, Freunde und Altersgenonossen sein Goldenes Priesterjubiläum. Mayers geistlicher Ziehvater war der damalige Pfarrer von Hofen und Dekan Otto Riede, weiter
  • 143 Leser
VERABSCHIEDUNG / Verdiente Lehrerin der Kocherburg-Realschule Unterkochen wird am Weißen Kocher überrascht

Poesie und Chansons für ideenreiche Pädagogin

Wenn eine geschätzte Kollegin unter keinen Umständen eine offizielle Verabschiedung in den Ruhestand möchte, dann muss sie damit rechnen, dass sie nicht einfach so gehen kann. Und so wurde Odilia Sproll, Lehrerin an der Kocherburg-Realschule in Unterkochen zum Kocherursprung gelockt und überrascht. weiter
  • 168 Leser

Rainer Domberg

Ein Wahlergebnis, auf das er stolz sein kann, bescherte der Heidenheimer Gemeinderat am Donnerstag Bürgermeister Rainer Domberg. Er wurde vom Gremium mit 31 von 32 Stimmen für acht Jahre zum Ersten Beigeordneten gewählt. Oberbürgermeister Bernhard Ilg überreichte ihm die Ernennungsurkunde. Domberg tritt damit die Nachfolge von Stefan Mikulicz an, der weiter
  • 292 Leser
ARBEITSGERICHT / Anwaltsvereine melden Protest an

Richter völlig überlastet

Ein Gerichts-Prozess am Samstag? Normalerweise ist das nur in Notfällen erlaubt. Wenn die Stuttgarter Arbeitsrichter jetzt trotzdem an einem solchen Tag Verhandlungen führten, wollen sie damit ein Zeichen setzen. Die Arbeitsgerichte sind total überlastet. Auch in Aalen. Auch hier braucht man nicht vier sondern eher sechs Richter. weiter
  • 176 Leser

Rolf Schmid

Die Kirchengemeinde Fachsenfeld-Dewangen verabschiedet Ende Juli ihre zweiten Kirchengemeinderats-Vorsitzenden Rolf Schmid, der aus privaten Gründen zum August sein Amt beenden möchte. 1995 wurde er in den Kirchengemeinderat gewählt. Mit seiner "zupackenden Arbeit" wurde er schnell zum Vorbild aller, auch was seinen Einsatz mit Rat und Tat in der Kirchengemeinde weiter
  • 126 Leser

Rosen und Kunst

Einen Leckerbissen für Blumenliebhaber und Kunstfreunde gibt es noch heute bei der Gärtnerei Zeller in der Oberen Bahnstraße in Aalen zu sehen. Bilder von Claudia Strohm und Brigitte Dauner gehen mit den Floristik-Arrangements rund ums Thema "Rosen" eine Symbiose ein.>(sk/Foto: sk) weiter
  • 177 Leser
JAZZ / Das Axel Schlosser Quintett im Bürgersaal Oberkochen

Satchmo und der Duke im Zug

Axel Schlosser lässt sich nicht lange bitten. Mit zwei Zugaben belohnt das Quintett sein begeistertes Publikum. Die Volksweisheit, dass der Prophet im eigenen Land nichts gilt, straft der Oberkochener Lokalmatador und JazzO-Preisträger Axel Schlosser Lügen. Mindestens 100 Jazzfans hatten sich mitten unter der Woche im Oberkochener Rathausfoyer versammelt. weiter
FRAUENUNION ELLWANGEN / Informationen über "Frauen in der Bundeswehr" eingeholt

Selbstbewusstsein ist nötig

Drei junge Unteroffiziere, Feldwebel Jessica Röhrl, Stabsunteroffizier Tina Spielberger und Stabsunteroffizier Ulrike Schmatz, stellten sich unter der Leitung von Oberst Frank-Reiner Rake den Fragen des von Dr. Ute Richter-Eberl geführten Vorstands der Frauenunion. weiter
  • 208 Leser
8. ELLWANGER KINDERFEST / Wieder weit über tausend Teilnehmer

Sprintstars in der Innenstadt

Mit der achten Auflage des Ellwanger Kinderfests gestern in Ellwangen wurde ein weiteres Kapitel der Erfolgsgeschichte geschrieben. Sommer und Sonne strahlten mit den Kids um die Wette, vergessen der Alltag und der ganze Schulstreß. weiter

Stadtführung

Für Gäste und Einheimische findet heute, Samstag, 19. Juli eine Stadtführung der Tourist-Information statt. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Irmgard Zeifang. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Portal der Basilika. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. SP weiter
  • 212 Leser

Tipps zur Traumprinz-Suche

Stiftung Warentest und die Verbraucherzentralen empfehlen, vor Vertragsabschluss mehrere Institute und deren Werbung miteinander zu vergleichen: Vorsicht bei Zeitungsanzeigen ohne Namen oder Adresse. Fotoinserate sind meistens Lockvogel-Anzeigen, die abgebildete Person ist oft kein Kunde. Die Partnervermittlung fragen, wie lange sie auf dem Markt ist weiter
  • 165 Leser
ARBEITSAMT / Traurige Botschaft der Vermittler

Totale Flaute bei den Ferienjobs

"Ferienjobs sind diesmal noch knapper als sonst. Das liegt an der angespannten Wirtschaftslage und der damit verbundenen vorsichtigen Disposition in den Betrieben", sagt Matthias Weiland, Vermittler im Arbeitsamt Aalen, auch im Auftrag seiner Kollegen in Gmünd, Heidenheim, Ellwangen und Bopfingen. Besonders für die unter 18-Jährigen ist die Lage schlecht. weiter
  • 150 Leser
PARTNERSCHAFT / Partnersuche über Institut noch weitgehend verpönt

Traummann kostet einen Urlaub

"Carmen, 52 Jahre, aufgeschlossen und sehr sympathisch, sehnt sich nach einer ehrlichen Beziehung." Partnervermittlungs-Anzeigen wie diese sind launiger Lesestoff, dahinter steckt meist ein konkretes Geschäft: Rund 500 Millionen Mark, schätzte die Stiftung Warentest 1998, setzen professionelle Vermittler jährlich um. weiter
  • 491 Leser

Tägliche Tücken

Eines der ersten Dinge, die der Woiza morgens in seiner Zeitung studiert, ist der Wetterbericht. Regnet's, bleibt's trocken? Ist das Wetter in Gmünd etwa schöner als in Ellwangen? Lumperei! Sehr in Sorge war er allerdings, als er kürzlich entdeckte, dass die weltweite Klimaveränderung nun wirklich gnadenlos durchschlägt und die sommerlichen Temperaturen weiter
  • 154 Leser
FRIEDRICH-VON-KELLER-SCHULE / Zweimal Notendurchschnitte von 2,7

Verantwortung für die Zukunft

Komik, Parodie und sinnfälliger Humor hatten ihren festen Platz bei der Abschlussfeier in der Friedrich-von-Keller Schule in der Kochertal-Metropole. weiter
  • 133 Leser
LANDESSCHWIMMFEST / Äußerst spritzige Eröffnung mit Sport, Schwimmgeschichte und viel Spaß

Wasser wirkt wie ein Magnet

"Wir müssen das Wasser zu den Menschen bringen", beschloss Andreas Feldle, Präsident des Schwimmverbands Württemberg. Und das Wasser kam nach Aalen in die Innenstadt. Und es lockte gestern tausende Menschen in die City. weiter
  • 213 Leser

Wassertaufe für die Jünger Gutenbergs

Die Mitarbeiter der SCHWÄBISCHEN POST / SDZ Druck und Medien haben eine alte Tradition bewahrt: Während einer Gautschfeier nahmen die sogenannten Schwarzkünstler des Medienunternehmens gestern elf junge Gesellen in ihren Kollegenkreis auf. Gautschmeister Wolfgang Dürr im Kostüm aus Gutenbergs Zeiten und seine Packer und Schwammhalter hatten für die weiter
HÜTTLINGEN ORTSMITTE II / Wichtigstes Projekt der nächsten fünf Jahre

Wettbewerb um das Zentrum

Die Gemeinde im Zentrum des Ostalbkreises hat selbst noch kein richtiges Zentrum. Das wird sich ändern: Der zweite Sanierungsabschnitt der Hüttlinger nimmt bald Gestalt an und wird "greifbar". Die Gemeinde lobte jetzt einen Ideen- und Realisierungswettbewerb aus. weiter
  • 165 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrerin Heike Ehmer-Stolch Es lebte einmal ein sehr tätiger Mann, der keine Minute seines Lebens ungenützt vorüber lassen konnte. Er plante und plante. So hatte er niemals etwas getan, sondern immer nur ein Nächstes vorbereitet. Und als er starb, wunderte er sich, wie leer und zwecklos doch sein Leben gewesen sei. Diese kleine Geschichte hält uns weiter
  • 100 Leser
JUGENDVERSAMMLUNG / Jugendzentrum klar definiertes Ziel

Wunsch nach eigenem Dach

Ein paar Jugendliche mehr hätten es ruhig sein dürfen bei der Jugendversammlung im Rathaus Fachsenfeld. Dennoch fanden die Anwesenden Gehör bei Vertretern des Ortschaftsrates und des Stadtjugendrings und konnten ihre Ziele klar definieren - allem voran ein eigenständiges Jugendzentrum. weiter
  • 155 Leser

Regionalsport (10)

HANDBALL / 19 Franz-Balle-Gedächtnisturnier

44 Teams sind am Start

Die TG Hofen veranstaltet am Sonntag zum 19. Mal das Franz-Balle-Gedächtnisturnier. 44 Handballmannschaften aus dem Kinder- und Jugendbereich werden in diesem Jahr um die begehrten Pokal spielen und kämpfen. weiter
  • 156 Leser
LEICHTATHLETIK / Ebersbacher Citylauf - Trainer Franz Marschik kommt als Gesamtfünfter ins Ziel

Aalener dominieren Schülerläufe

Eine Bereicherung für die Laufszene ist der in diesem Jahr zum ersten Mal ausgetragene Ebersbacher Citylauf. Die LSG Aalen nahm an den angebotenen Läufen mit Erfolg teil. weiter
  • 107 Leser

D-Jugend aus Pflaumloch holt den Titel

Die D7-Jugend des FC Pflaumloch wurde mit 33 Punkten und 58:6 Toren Meister der Kreisstaffel 12. Das Meisterteam (von links): Stehend: Trainer Hans Neumeyer, Maximilian Berg, Benjamin Merz, Alexander Lang, Waldemar Brunner, Trainer Jochen Graf. Kniend: Martin Lipsz, Nico Hagner, Christoph Klaus, Simon Vierkorn, Peter Feige. Es fehlt: Manuel Thorwart weiter
  • 132 Leser

Fachsenfeld macht Aufstieg perfekt

Ungeschlagen sicherte sich die erste Herrenmannschaft des TC Fachsenfeld den Titel in der Tennis-Bezirksklasse 1. Nach deutlichen Siegen gegen Holzheim, Heiningen, Schorndorf und Waldhausen folgte ein 9:0 beim TV Bopfingen. Die Meistermannschaft (von links): Vorne: Thomas Fehr, Klaus Bach, Thorsten Aigner, Dieter Brenner. Hinten: Sportwart Karl Heinz weiter
  • 150 Leser
SKISPRINGEN / Zwölf Siege für Königsbronner Nachwuchs bei der VR-Talentiade

Jugend lässt aufhorchen

Auf den Herwartschanzen in Königsbronn überzeugte der heimische Nachwuchs bei der VR-Talentiade der Sommerskispringer. weiter
  • 177 Leser

MTV Aalen glänzt beim Turnfest

Nach all den Aerobic-Erfolgen tanzte der MTV Aalen "nur" fürs Publikum: Mit einem Hiphop-Auftritt überzeigte die MTV-Showtanzgruppe beim Landesturnfest in Villingen-Schwenningen. Auch das Drumherum gefiel den Mädels. "Sogar in unserem Alter war das Übernachten in Klassenzimmern klasse", schmunzelte Heike Dargies. Die Gruppe hinten von links: Heike Dargies, weiter
  • 169 Leser
MOTORSPORT / Reichelt nach Pechsträhne vorne dabei

Platz zwei als Lohn

Auf dem Nürburgring fuhr der 17-jährige Lars Reichelt vom MSC Reichenbach nach längerer Durststrecke wieder auf das Siegerpodest. weiter
  • 169 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Die Neuen beim VfR Aalen: Markus Gabriel

Sololauf beendet VfR-Träume

Der größte Sprung nach oben gelang Markus Gabriel mit seinem Wechsel vom Verbandsligisten VfL Kirchheim in die Regionalliga zum VfR Aalen. Allerdings machte der Abwehrspieler schon höherklassige Erfahrungen. weiter
  • 123 Leser

Leserbeiträge (3)

Falsche Denkstruktur

Zu "Abschiedsgruß mit Satan-Symbol" Seit es Massaker an Schulen gibt, beobachte ich immer nach der Tat dasselbe Schema. Sobald klar ist, was vorfiel, beginnt die Suche nach einem Verantwortlichen. Hierbei gilt: Alles, was nicht mit einer Stimme spricht oder keine mächtige Lobby hat, darf gnadenlos beschuldigt werden. Dies betrifft dann vor allem die weiter
  • 368 Leser

Nur Nein-Sager

Zur Reaktion der Opposition zur Finanzierung der vorgezogenen Steuerreform: "Wir brauchen eine Vorlage", so sprach kein kleiner Beamter, dem man abgewöhnt hat, eigene Gedanken und Idee zu kreieren. So sprach die CDU-Bundesvorsitzende Angela Merkel. Und dies zum wiederholten Male. Für mich ist diese Aussage die Bankrotterklärung einer großen konservativen weiter
  • 439 Leser

Selber zahlen

Ipfmess-Nachlese Schön war sie, die Mess, wie immer, aber teuer ist alles geworden, insbesondere die Getränke und die Verpflegung. Da muss der biedere Besucher vorsichtig in seinen Geldbeutel linsen und sich überlegen, ob er sich dies oder das noch leisten kann. Neidvoll geht sein Blick zu den Nebentischen, wo die Prominenz aus Politik und Wirtschaft weiter
  • 511 Leser