Artikel-Übersicht vom Montag, 28. Juli 2003

anzeigen

Regional (88)

Am Samstag gegen 20.10 Uhr stürzte in der Wilhelmstraße in Aalen-Wasseralfingen ein 20-jähriger von seinem Motorrad, nachdem er zuvor mit dem Vorderrad den Bordstein gestreift hatte und gegen einen Laternenmasten geprallt war. Hierbei zog er sich schwerste innere Verletzungen zu. Unachtsam um 3 Uhr morgens Am Sonntag gegen 3 Uhr morgens ereignete sich weiter
  • 147 Leser
Inline-Skating ist ein gesunder Sport - Kondition und Koordination werden gefördert, die Rumpf- und Rückenmuskulatur stabilisiert. Und weil die Gelenke kaum belastet werden, ist Inline-Skating für viele auch eine echte Alternative zum Jogging. Nichtsdestoweniger gilt: Richtiges Skating muss man lernen. Wer Fall- und Bremstechniken üben möchte, bekommt weiter
  • 153 Leser
In der Fachhochschule Aalen können um 15 Uhr Kinder von vier bis sechs Jahren mit Riesen-Lego-Bausteinen ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Treffpunkt: Raum 191. Anmeldung unter der Telefonnummer (07361) 576-275. Z u einer Abenteuerwanderung ab sieben Jahren mit Selbstverpflegung beim Grillen trifft man sich um 14 Uhr beim Rathaus in Ebnat. Anmeldung weiter
  • 225 Leser
WINDKRAFT / Lokale Agendagruppe setzt sich für Standort in Lauchheim-Hülen ein

"Bürgerwindrad" nahe der Autobahn

Einem Windkraftwerk im Staatsforst auf der Gemarkung Hülen stünde nichts mehr im Wege, wenn die Forstdirektion die Argumente der Agenda "Infrastruktur und Stadtentwicklung" erkennt und das Waldstück zwischen A 7 und Waldhausener Straße zu einem vernünftigen Preis verpachtet. weiter
  • 165 Leser

101. Geburtstag gefeiert

Die älteste Bürgerin der Stadt Ellwangen, Rosalia Syrowatha, feierte in diesen Tagen ihren 101. Geburtstag. Die Jubilarin wurde bei Reichenau an der Malsch im Kreis Kapplitz/Böhmerwald geboren und gelangte nach den Wirren des Zweiten Weltkriegs zunächst nach Ellenberg. Später dann kam sie nach Ellwangen. Rosalia Syrowatha, die seit 1982 verwitwet ist, weiter
  • 184 Leser
SCHULABSCHLUSS

49 Schüler haben es geschafft

"Wir haben es geschafft", unter diesem Motto stand die Abschlussfeier der beiden neunten Klassen der Verbandshauptschule Mutlangen. Die 49 Schulabgänger boten ihren rund 200 Gästen in der Gemeindehalle ein abwechslungsreiches Programm. weiter
  • 132 Leser

Am Brombachsee

"Blaulicht", die Altersabteilung der Rechberger Feuerwehr unter Walter Anderles Leitung, unternahm einen Ausflug zum Brombachsee. Bei Nördlingen legte die gut gelaunte Gruppe eine Rast ein, bevor sie zu einem Spaziergang am See startete. Der Höhepunkt war die Erlebnisschifffahrt mit der MS Brombachsee. Mit bester Laune traten die Rechberger Feuerwehr-Senioren weiter
  • 106 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Brunnenanlage vorgestellt

Am Brunnen vor der "Zehnt"

Erstmals wurde dem Gemeinderat der neue Brunnen für den Vorplatz der Zehntscheuer vorgestellt. Zusammen mit Leinterrasse und Pavillon soll er für ein heimeliges Ambiente dieses Areals sorgen. weiter
  • 126 Leser

Andalusien pur

Andalusische Stimmung zaubert Miguel Iven am Freitag, 1. August, ab 20 Uhr im Rahmen von Sommer in der Stadt im Rathausinnenhof mit seiner Guitarra Flamenca. Miguel Iven gehört seit Jahren zur Weltspitze dieses Gitarren-Genres und verfügt über ein großes Einfühlungsvermögen. Der Zauber andalusischer Kargheit wechselt mit unbändiger Lebensfreude, zarte weiter
  • 143 Leser
KINDERGARTEN HOFEN / Anbau gestern eingeweiht

Aus der Augenhöhe der Kinder

"Lasst uns einen Kindergarten bauen, wo alle Menschen fröhlich schauen", sangen die Kinder vom Hofener Kindergarten St. Georg. Das renovierte und erweiterte Gebäude wurde gestern seiner Bestimmung übergeben, eingeweiht und gesegnet. weiter
  • 160 Leser

Auto kontra Inliner

Als eine Autofahrerin am frühen Freitag Abend von einem Firmengelände in die Lindenhofstraße einbiegen wollte, übersah sie auf dem Gehweg einen elfjährigen Inlineskater. Beim Zusammenstoß wurde der Junge leicht verletzt. weiter
  • 299 Leser

B 29 bei Zimmern halbseitig gesperrt

Die Remsbrücke der B 29 bei Zimmern wird von heute bis voraussichtlich Freitag, 29. August, im Auftrag des Straßenbauamtes saniert und instandgesetzt. Dabei wird der Fahrbahnübergang ausgetauscht und der Belag erneuert. Eine halbseitige Straßensperrung ist nötig. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Vor allem zu den Hauptverkehrszeiten kann es weiter
  • 142 Leser

Bein gebrochen

Eine 15-jährige Rollerfahrerin prallte am Sonntag kurz nach Mitternacht auf der Straße zwischen Rattenharz und Waldhausen gegen die Leitplanken und brach sich beim Sturz das rechte Bein. Sie hatte sich nach Polizeiangaben auf der abschüssigen Strecke vor einer scharfen Kurve verbremst. weiter
  • 286 Leser
LERNMITTELFREIHEIT / Gemeinderat stimmte zu

Bezuschussung bei 30 Prozent

Seit dem Schuljahr 1963/64 wird am Ernst-Abbe-Gymnasium die Lernmittelfreiheit in der Weise durchgeführt, dass den Eltern der Schüler Gutscheine zum Erwerb der Schulbücher ausgegeben werden. Als Beitrag zur Haushaltskonsolidierung hat die Schulleitung nun eine prozentuale Pauschalierung des Zuschussbetrages vorgeschlagen. Danach soll die Bezuschussung weiter
  • 119 Leser
AUSFLUG / Bargauer Obst- und Gartenbauverein in Nordheim und Mainhardt

Blumenmeer und Zeit-Fortgang

Der Ausflug des Obst- und Gartenbauvereins Bargau ging zum Blumensommer nach Nordheim bei Heilbronn und nach Mainhardt zum Turmuhrenmuseum mit integrierter Puppenausstellung. weiter
INLINE-SKATING / Vom Trend- zum Volkssport

Boom ohne Ende

Inline-Skates haben eine lange Geschichte. Letztlich war die Erfindung des High-Tech-Rollschuhs der über 200 Jahre dauernde Versuch, Schlittschuhe für den Sommer zu konstruieren. Ende der Achtziger hat es endlich geklappt. Inline Skating boomte - und zwar bis heute. Mittlerweile begeistern sich auch Ältere für den gelenkschonenden Ausdauersport. weiter
  • 157 Leser

Brillante "Sudelblätter"

Eine hinreißende Verbindung gehen in der gestern Vormittag vor großem Publikum auf Schloss Fachsenfeld eröffneten Ausstellung "Sudelblätter" das treffende Wort und die ebenso treffende Zeichnung ein. Zu sehen sind in der Galerie und im Rathaus Aalen herrliche Blätter des 1995 gestorbenen Genies Horst Janssen und des kongenialen Zeichners und Poeten weiter
  • 157 Leser

Busverkehr beschränkt

Von heute bis zum 5. September kann die Buslinie 350 zwischen Neuler und Ellwangen die Haltestellen Schrezheim Nord und Rotenbach Dorfplatz wegen einer Straßensperrung nicht anfahren. SP weiter
  • 153 Leser
SOMMER-KARNEVAL / "Samba an der Sechta" wird zu einem tollen Erfolg

Copacabana nach Röhlingen geholt

Mit einem grandiosen "Karneval des Sommers" haben die Röhlinger Sechta-Narren ihre Feierlichkeiten zum 33-jährigen Bestehen glanzvoll abgeschlossen. Brasilianische Nacht und Samba-Umzug boten Shows und Spektakel, von denen die toll mitgehenden Besucher einst ihren Enkeln erzählen werden. weiter
BURGFEST FC SCHLOSSBERG / Eine Biene sticht Marienhof-Star Heike Ulrich, die in der Klinik am Ipf behandelt wird

Cyber Girl und Ringerstar beim Fußball

Es war schon was los, beim Burgfest des FC Schlossberg. Zum einen kam der sportliche Teil mit Fußball und Boxevent nicht zu kurz und natürlich hatte Co-Mitveranstalter Michael Stahl eine Reihe von Promis unter die Burg geholt. Action pur gab es beim Promifußballspiel zwischen der Traditionself des FC Schlossberg und einigen Stars und Sternchen, die weiter
  • 282 Leser
SAGEN / Wie die Johanniskirche entstand

Der Ring der Agnes und die Nase des Baumeisters

Die Johanniskirche in Gmünd steht nicht umsonst da, wo sie steht. Und überhaupt hat sie ihre Existenz einzig und allein der etwas schusseligen Agnes von Hohenstaufen zu verdanken. Hans-Wolfgang Bächle erzählte der GMÜNDER TAGESPOST die Sage der Johanniskirche. weiter
  • 122 Leser

Die Geehrten

Verdiente Mitglieder der Böbinger Schützenkameradschaft wurden beim Jubiläum geehrt: Dieter Schuhmacher, Wolfgang Seng, Kurt Bressel, Dieter Beißwanger und Ralf Braun bekamen das Kreisehrenzeichen in Bronze. Das Kreisehrenzeichen in Silber erhielten Walter Jänsch, Andreas Kufner, Richard Maier, Dietmar Sauter, Rolf Sauter, Albert Wittmann und Josef weiter
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Haushaltszwischenbericht

Düstere Zahlen des Experten

In düsteren Farben malte Oberkochens Stadtkämmerer Roland Seimetz in seinem Haushaltszwischenbericht die finanzielle Lage der Stadt. Bei der Gewerbesteuer würden einmalige Nachzahlungen zu einer kurzfristigen, aber nicht anhaltenden Verbesserung führen. Die entsprechenden Unternehmen könnten ab 2002 die Verrechnungsmöglichkeiten des neuen Steuerrechts weiter
  • 111 Leser

EDITORIAL

Sport macht Spaß. Sport hält fit. Was in den siebziger Jahren einmal als Breitensport mit der Trimm-Trab-Bewegung angefangen hat, prägt spätestens seit den achtziger Jahren generationenübergreifend das Bewusstsein der Menschen. Die Fitness-Welle hat dabei ganz neue Sportarten hervorgebracht: von Aerobic über Beachvolleyball bis hin zu Nordic Walking weiter
  • 168 Leser
50 JAHRE TSV TROCHTELFINGEN FUSSBALL / Aufstieg zum Jubiläum, drei Ehrenbriefe an Werner Böhm, Michael Erhard und Paul Hager

Ein Ehrungsreigen für 56 Mitglieder und Mitarbeiter

Der TSV Trochtelfingen hatte gleich doppelten Grund zu feiern: Zum Einen das 50-jährige Bestehen der Fußballabteilung und zum Anderen den lang ersehnten Aufstieg der ersten Mannschaft in die Kreisliga A. Im Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus war es dem 1. Vorsitzenden Karl Knauß und den beiden Stellvertretern Manfred Metzger und Peter Joas gelungen, für die Ehrungen weiter
  • 101 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Nachtkonzert in der Gmünder Augustinerkirche

Einheit als Geheimnis des Kunstwerks

Leidenschaft und Askese - ein treffender Titel für das Nachtkonzert mit Gesang, Tanz und Kammermusik in der Schwäbisch Gmünder Augustinuskirche. weiter
  • 129 Leser
EINWEIHUNG / Zimmerbacher Friedhof jetzt größer und mit Urnenwänden

Endlichkeit trifft auf Ewigkeit

"Der Friedhof besitzt einen hohen Stellenwert in der Gemeinde." Bürgermeister Dieter Gerstlauer erinnerte in der gestrigen Einweihung des erweiterten Zimmerbacher Friedhofs an die zahlreichen Gemeinderatssitzungen. Der Gottesacker sei nicht nur eine Stätte der Besinnung, sondern auch ein Ort der Kommunikation, hob er hervor. weiter
  • 122 Leser
WOCHENPROGRAMM

Europäische Kirchenmusik

Dienstag: 20 Uhr, Prediger; "Delikate Klänge und kulinarische Köstlichkeiten" - Geistliche und weltliche Polyphonie aus Mittelalter und Renaissance in europäischen Landen; "Orlando Consort" Robert Harre-Jones, Countertenor; Charles Daniels, Tenor; Angus Smith, Tenor; Donald Greig, Bariton. Mittwoch: 20 Uhr, Johanniskirche; "Carmina Burana", geistliche weiter

Fahrzeugschau und das kleine Zebra

Am Dienstag, von 14 bis 16 Uhr, findet das traditionelle Kinderferienprogramm der Polizei statt, nun bereits zum zum 18. Mal. Wie immer auf dem Gelände der Polizeidirektion Aalen, in der Böhmerwaldstraße 20. In der Beliebtheitsskala der Kinder stehen die Vorführungen der Polizeihunde und die Selbstverteidigungsgruppe der Polizeidirektion Aalen weit weiter
  • 199 Leser
25 JAHRE TSV RÖTTINGEN / Vorsitzender Schönherr mit der silbernen WLSB-Ehrennadel geehrt

Festouvertüre für den Sportverein

Laudatien auf verdiente TSV- Funktionsträger, Bedenkenswertes zu gesellschaftstragender Disziplinen, Glückwünsche von örtlichen Vereinen und deren Mitwirken im Rahmenprogramm gaben dem Festabend zum 25-jährigen Bestehen des Turn- und Sportvereins einen feierlichen Glanz. weiter
  • 218 Leser
ERNTEDANK-FESTMARKT

Forum für die Kräfte vor Ort

Lorch ist mit dem Erntedank-Festmarkt am 5. Oktober beim bundesweiten Veranstaltungsreigen "Tag der Regionen" dabei. Der Tag soll Unternehmen, Vereine und Initiativen vor Ort präsentieren und stärken. weiter
  • 131 Leser
VOLKSHOCHSCHULE OSTALB / Wechsel im Vorstand

Franz Uhl übergibt an Georg Haas

Nach 22-jähriger Leitung der VHS Ostalb ist Franz Uhl, Oberkochen, von diesem Amt zurückgetreten. Nach einstimmigem Beschluss der Vorstandsmitglieder tritt der seitherige Pädagogische Mitarbeiter Georg Haas, Heidenheim, dessen Nachfolge an. weiter
  • 168 Leser
NACHLESE / Helfern des Landesschwimmfestes gedankt

Gastgeber bärenstark

Bei rund 250 Mitwirkenden des Landesschwimmfestes bedankte sich Aalens OB Ulrich Pfeifle im Rahmen eines "Helferfestes" in der Stadthalle. weiter
  • 264 Leser

Gemeinderat tagt

Der Gemeinderat Ellenberg trifft sich am Dienstag, 29. Juli, um 18 Uhr am Rathaus, um vor der Sitzung zu einer Ortsbesichtigung nach Breitenbach wegen des Ausbaues der Ortsdurchfahrt, zu fahren. Um 19 Uhr findet im Rathaus eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt. Behandelt werden der Ausbau der Ortsdurchfahrt mit Dorfplatzgestaltung in Breitenbach weiter
  • 130 Leser
KONZERT / Mögglinger Sommernachtsmusik in gelassener Atmosphäre

Generationenmix auf dem Schulhof

Wenn Opa und Enkelin zusammen auf einem Konzert sind, dann ist Sommernachtsmusik in Mögglingen angesagt. So war's auch am Freitag Abend. weiter
  • 118 Leser
ACT OF CONTRITION / Popshop, die neueste Show der Aalener kommt in der Stadthalle an

Geplatzte Naht bereitet Freude

Durch den flächendeckenden Pool des Pop paddelten am Samstag Abend "Act of Contrition". Und wahrhaft tosend brandete der Applaus der Stadthalle an diese Gestade ironisch- kommerzieller Feilbietung. Manchmal verdichteten sich die Popflöckchen zu Amöbenartigen Auswüchsen moralischer Anstöße. weiter
  • 210 Leser
FESTIVAL AUF SCHLOSS KAPFENBURG / Wunderland-Revue

Gipfeltreffen der kabarettistischen Art

So sehr Wunderland war die "Wunderland-Revue" im Rahmen des Festivals auf Schloss Kapfenburg überhaupt nicht. Vielmehr sehr bodenständig durchdacht, mit Alltagsgrotesken durchsetzt und dem ganz normalen Irrsinn gespickt. weiter
  • 129 Leser

Glücksrad-Spende für Aktion "Benni"

Anlässlich der diesjährigen Ipfmesse konnten sich die Besucher im Zelt des Gewerbe-und Handelsvereins am Ausstellungsstand der Württembergischen Versicherung AG am Glücksrad betätigen. Diese gelungene Aktion war gedacht, wie Udo Kitzig und Herbert Thier versicherten, als Spendensammlung für die "Aktion Benni und Co", die sich um die Forschung der Duchenne weiter
  • 120 Leser

Gmünder Kirchenvertreter "am Puls der Zeit"

Der Pfarrkonvent des evangelischen Kirchenbezirks Gmünd war nach Berlin gereist, um kirchliche und politische Entwicklungen "am Puls der Zeit" zu studieren. Auf dem Programm standen Begegnungen mit Vertretern der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg sowie ein Gespräch im Bundespräsidialamt (Foto). Führungen im Schloss Bellevue, im Reichstagsgebäude weiter
  • 104 Leser

Größerer Friedhof

Der neue Entwurf für die Erweiterung des Westhausener Friedhofs sieht eine geschwungene Hauptachse vor. Bürgermeister Witzany erklärte, dass durch diese Variante mehr Platz für eine Friedhofs- und Aussegnungshalle und für rund 100 Gräber entstünde. Der Gemeinderat sprach sich einstimmig dafür aus. Die Steuerschätzung brachte es ans Licht: auch die Gemeinde weiter
  • 145 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL

Hahn bleibt im Amt

Mit 94,3 Prozent der Stimmen haben die Adelmannsfelder gestern ihren Bürgermeister Edwin Hahn in die zweite Amtsperiode geschickt. Juxkandidat Werner Tereba erreichte nicht einmal die Vier-Prozent-Marke. Dem Wiedergewählten selbst stand die Erleichterung ins Gesicht geschrieben. Hahn freute sich vor allem über die Wahlbeteiligung von 60,8 Prozent, das weiter
  • 129 Leser

Hugo von Schlotterkamm ist der Champion

Hugo von Schlotterkamm (rechts) aus Beiswang ist der Champion. Zwar blieb ihm Caruso (links) aus Gmünd hartnäckig auf den Fersen, startete immer mal wieder einen Angriff, aber gestern war Hugo nicht zu schlagen, blieb stets eine Schnabellänge voraus. Die Rede ist von den beiden Hähnen im Bild, die die ersten beiden Plätze beim beliebten Hahnenwettkrähen weiter
  • 142 Leser
SÄNFTENRENNEN / Knapp viertausend Besucher ließen sich das Jubiläumsrennen am Samstag in der Marienstraße nicht entgehen

Im Sauseschritt durch die Marienstraße

Der Überlieferung nach fand das erste Sänftenrennen bereits vor exakt 200 Jahren statt, zu Ehren von König Friedrich II. Nach 2001 fand das Rennen nun seine dritte Fortsetzung. Rund viertausend Besucher strömten in die Innenstadt, um das farbenfrohe Spektakel hautnah zu verfolgen. weiter
  • 194 Leser
FELDLAGER / Historische Gruppen campieren rund um das Wäscherschloss

In die Welt des Mittelalters entführt

"Gehabt Euch wohl", verabschiedet der Schenk seine Gäste, die sich bei ihm einen Becher Met gegönnt hatten. Diese machen sich auf zum Burginnenhof, um sich das Turnier der Wikinger anzusehen. Beim Feldlager am Wochenende auf der Wäscherburg luden historische Gruppen in die Welt des Mittelalters ein. weiter
INTERVIEW / Inline-Trainer Bobby Krapp wird SchwäPo-Lesern das Skaten beibringen

Jeder kann mitmachen

So schnell wie ein Fahrrad und so wendig wie Schlittschuhe - auf acht Rollen lässt es sich lässig oder sportlich durch die Landschaft gleiten. Aber Obacht: Richtiges Inline-Skating will gelernt sein. Am Donnerstag, 31. Juli, zwischen 10 und zwölf Uhr, können sich SchwäPo-Leser von einem echten Profi die wichtigsten Skater-Techniken zeigen lassen. weiter
  • 187 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Konzert mit Frédéric Blanc

Junger Organist mit reifer Kompetenz

Das zweite Orgelkonzert gab der französische Nachwuchsorganist Frédéric Blanc aus Paris, erst 36 Jahre alt, laut Kirchenmusikdirektor Hubert Beck von "beneidenswerter Jugend", aber von einer umwerfenden reifen Kompetenz. weiter
  • 142 Leser
FESTUMZUG / Etwa 40 Gruppen zogen durch die Straßen zum 50. "Geburtstag" der Schützenkameradschaft Oberböbingen

Kanonen, Kaltblüter und "La Ola"

Rund 20 Schützenvereine aus dem ganzen Ostalbkreis schlossen sich dem gestrigen Festumzug in Böbingen an. Trotz begonnener Sommerferien - also ein schönes Geburtstagsgeschenk für die Oberböbinger Schützenkameradschaft. weiter
FESTUMZUG / Etwa 40 Gruppen zogen durch die Straßen zum 50. "Geburtstag" der Schützenkameradschaft Oberböbingen

Kanonen, Kaltblüter und "La Ola"

Rund 20 Schützenvereine aus dem ganzen Ostalbkreis schlossen sich dem gestrigen Festumzug in Böbingen an. Trotz begonnener Sommerferien - also ein schönes Geburtstagsgeschenk für die Oberböbinger Schützenkameradschaft. weiter

Konzepte für Uni-Park ab heute zu sehen

Am heutigen Montag werden um 13.30 Uhr im Musiksaal der Schiller-Realschule die am Samstag bewerteten Wettbewerbsarbeiten zur Entwicklung einer städtebaulichen Konzeption für das Gelände des Universitätsparks und Planung des Landesgymnasiums für Hochbegabte (LGH) mit Internat der Öffentlichkeit vorgestellt und zugleich die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten weiter

Lehrer mit Konsequenz und Menschlichkeit

23 Jahre lang hat er viele Schüler aus Straßdorf und Rechberg unterrichtet, nun wurde der Lehrer Adolf Hogh an der Römerschule in den Ruhestand verabschiedet. Rektor Roland Kienhöfer erinnerte daran, dass Hogh nach Stationen in Neuler und Durlangen 1980 nach Straßdorf gekommen war. Er habe seinen Beruf mit großem Einfühlungsvermögen, hoher pädagogischer weiter
  • 181 Leser

Lorcher Narren in rheinischer Hitze

Die Guggenmusik "d'Maximale" ist im Raum Gmünd / Lorch seid langem bekannt. Nun wurde das 3. Turnier ausgerichtet, dabei waren 13 Fasnachtscliquen aus Rheinfelden und Umgebung und die Lorcher Fasnetgesellschaft. Mit guter Laune stand man alle Spiele durch trotz der gnadenlosen Hitze im Rheintal. Am Schluss belegte der Neuling aus Lorch im Fußball den weiter
INFORMATIONSABEND / Mittwoch im Bürgerhaus

Lorcher Seniorenforum angepeilt

Im Bürgerhaus Schillerschule wird am kommenden Mittwoch ab 18 Uhr über die Pläne und Möglichkeiten eines Seniorenforums für Lorch informiert. Die drei Lorcher Gemeinderatsfraktionen und Bürgermeister Karl Bühler laden dazu ein. weiter

LVA-Sprechstunden

Die Landesversicherungsanstalt hält Sprechstunden im Spital am Mittwoch, 6. August, und 20. August, jeweils von 8.30 bis 11.30 und 13 bis 13.45 Uhr. Anmeldungen (mit Nennung der Versicherungsnummer) unter (07171) 6035060 oder 6035061. weiter
  • 243 Leser
ELTERN-KIND-ZENTRUM

Mehr Angebot im Wippidu

Das Eltern-Kinder-Zentrum Wippidu unternahm kürzlich einen Ausflug in die Wilhelma. Bei herrlichstem Wetter staunten die Kinder im Alter zwischen elf Monaten und vier Jahren gewaltig bei der Seelöwen-Show, den Elefanten und Eisbären und bei der Fütterung der Jungaffen. weiter
  • 122 Leser

Mit Alkohol über die Insel

Alkoholisiert war nach Polizeiangaben der 26-Jährige, der am Freitag im Mühlweg über eine Verkehrsinsel fuhr. Dabei beschädigte er eine Warnbake und sein Fahrzeug. Die Polizei nahm ihn mit zur Blutprobe und behielt seinen Führerschein. weiter
  • 249 Leser
BRAUCHTUM / Mit prachtvoll geschmücktem Garbenwagen und Festgottesdienst in Gschwend für die gute Ernte gedankt

Mit dem Brotlaib auf der Kanzel

Stolz bogen die beiden Zugpferde Lissy und Gina am Samstag mit dem Garbenwagen um die Ecke und kamen vor der Gschwender Kirche zum Stehen. So wurde auch in diesem Jahr wieder dem Ende der Hungersnot in Gschwend im Jahr 1817 gedankt. Pfarrer Siegfried Jahn forderte im Festgottesdienst dazu auf, die Schöpfung zu achten und zu bewahren. weiter
KIRCHE / Auf dem Schönenberg wurde das Goldene Priesterjubiläum von Georg Stelzer gefeiert

Mit Volksmärschen bekannt geworden

Fast das ganze Härtsfeld mit allen Ministranten war am Samstag auf den Schönenberg gekommen: Pater Georg Stelzer, Redemptorist, Aushilfsgeistlicher in Kösingen, feierte sein 50-jähriges Priesterjubiläum. weiter
  • 125 Leser

Nach Burgwetter gab's auch Blitz und Donner

An allen drei Tagen war beim Burgfest der Heimatliebe Niederalfingen genügend geboten. Nach der Megaparty mit 1000 Jugendlichen - wir berichteten - folgten am Samstag der traditionelle Hitzkuchenverkauf und die abendliche Unterhaltung mit "Atlantis" - Lieder, Schlager und Songs aus den vergangenen 20 Jahren, mitunter auch Stimmungsmusik. Der Sonntag weiter

Nächste Sitzung

Die nächste Gemeinderatssitzung in Adelmannsfelden findet am Dienstag, 29. Juli, um 19 Uhr im Rathaus statt. Es geht um den Neubau des Gehweges in der Schillerstraße, die Vergabe der ausgeschriebenen Bauleistungen, die Feststellung der Schlussabrechnung für die Kanalsanierungen inklusive der Abflussänderung des Dorfweihers, Bestellung von Ute Schmid weiter
  • 107 Leser

Radlerin fährt Kind an

Auf dem Bahnhofsplatz wurde am Freitag um 14.20 Uhr ein dreijähriges Kind von einer Radfahrerin angefahren und verletzt. Die Radlerin kümmerte sich kurz um das Kind fuhr dann aber weiter. Die Frau selbst und mögliche Zeugen sollten sich beim Polizeirevier melden. weiter
  • 337 Leser

Rock am Damm

Im Rahmen von Sommer in der Stadt und unter dem Motto "Rock am Damm - eine Rockparty für junges und junggebliebenes Publikum" steht am Freitag, 1. August, und Samstag, 2. August, ein Open Air-Konzert mit Newcomerbands aus der Region. Der Ort des Geschehens ist unterhalb des Kressbach-Damms bei Rindelbach. Für zusätzliche Unterhaltung ist auch durch weiter
  • 151 Leser

Rundum gelungen

"Das ist ein rundum gelungenes Fest", strahlte gestern der Chef der Böbinger Schützenkameradschaft, Rolf Sauter. "Volles Zelt" hieß es nicht nur bei den gestrigen Ehrungen langjähriger Mitglieder, sondern auch an den jeweiligen Abenden. Sowohl die Musikgruppe "One" als auch die "Alpen Mafia" brachte super Stimmung ins Festzelt in Oberböbingen. * Bevor weiter
GUTEN MORGEN

Schonbezüge

Das Wort "schon" drückt aus, dass ein Zustand bereits eintritt, bevor er erwartet wurde. Im Schwäbischen drückt das Wort aber zusätzlich noch aus: dass eine Eigenschaft zwar vorhanden ist, aber eben nicht vollständig. Als Beispiel könnte die Wortkombination "Schonkaffee" dienen. Sie vermittelt, dass beim Genuss dieses Getränks die Organe, die es durchfließt, weiter
  • 158 Leser

Sommergeschichten

VON MICHAEL LÄNGE
Man nennt sie elegant nachrichtenarme Zeit. Oder etwas flapsiger: "Saure-Gurken-Zeit". Ferien oder Urlaub im Sommer dienen dazu, sich einmal hängen zu lassen. Auf dem Sofa. Auf dem Balkon. Oder unterm schattigen Baum im Garten. Mit einem guten Buch. Und Ihrer Zeitung. Der GMÜNDER TAGESPOST. Diese will Ihnen die Ferientage, wie seit mehreren Jahren nun weiter
  • 107 Leser
BABYTREFFS / Familienbildungsstätte und Elternschule Aalen

Spaß für Kleinkinder, Rat für Mütter

Geteiltes Leid ist halbes Leid. Dieses Sprichwort trifft auch auf frischgebackene Mütter zu. Denn von einem Dauerzustand der Glückseligkeit ist ihr Alltag oft weit entfernt. Der neue Erdenbürger schreit, wann er will und schläft nicht, wann er soll. Doch dass die Mütter mit diesen Problemen nicht alleine sind, erfahren sie beim Babytreff. weiter
  • 260 Leser

Tempokontrollen

Vor allem im Altkreis Gmünd überwacht die Polizei in dieser Woche die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen. Im Einzelnen hat sie folgende Kontrollen angekündigt: Dienstag: an der B 297 im Bereich Lorch; Mittwoch: an der B 29 von Mögglingen bis nach Westhausen; Donnerstag: an der B 29 von Lorch bis Mögglingen; Freitag: an der B 298 von Mutlangen weiter
  • 177 Leser

Unachtsam beim Wenden

Um zu wenden, bog ein Autofahrer am Samstag gegen neun Uhr auf der Oberbettringer Straße nach links in einen Fuß- und Radweg ab. Als er wieder auf die Straße zurückfuhr, übersah er ein anderes Auto und stieß mit diesem zusammen. Dabei entstand ein Sachschaden von 5500 Euro. weiter
  • 269 Leser

Unsichere Fahrweise fällt auf

Eine Blutprobe und ihren Führerschein musste eine 46-jährige Autofahrerin am Freitag abgeben. Die Frau war nach Polizeiangaben am Nachmittag unter Alkoholeinfluss von Mutlangen Richtung Leinzell gefahren. Andere Verkehrsteilnehmer, denen ihre unsichere Fahrweise aufgefallen war, hatten die Polizei verständigt. Falls Andere durch die Fahrerin gefährdet weiter
  • 109 Leser
KINDERFLOHMARKT / Schnäppchenjagd entlang rund 200 Ständen mit Spielzeug, Kleidung und Büchern auf dem Johannisplatz

Von Barbies Pferd bis zum Lerndiktat

Nach langen Jahren unter der Federführung vom Stadtjugendring, war am Samstag zum ersten mal das Kinder- und Jugendbüro für den traditionellen Kinderflohmarkt zuständig. Bereits um kurz nach sechs Uhr stellten die jungen Händler die ersten Stände auf. Die ersten Käufer erstanden bereits am frühen Morgen Waren - noch aus dem Auto heraus. weiter
TRINKWASSER / Stadtwerke Aalen und der BUND informierten über Wasser- und Abwasseraufbereitung

Von der Quelle bis zur Kläranlage

Die Stadtwerke Aalen und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) veranstalteten eine kleine "Wassersafari", bei der über 50 Bürger Interessantes über Wasser- und Abwasseraufbereitung erfahren konnten. weiter
  • 224 Leser

Weitere geehrte TSVler

Ehrennadel in Bronze: Karsten Hoffmann und Knut Hoffmann, Marcus Krenauer, Markus Lindacher, Heiko Stolch, Carmen, Frieder und Susanne Ackermann, Andreas, Brigitte und Christian Böhm, Jörg David, Silke Dettmann, Kerstin und Marc Erhard, Bärbel Gerstmayer, Yvonne Günther, Fritz Joas, Steffen Kohler, Petra Kummich, Matthias Leyrer, Ralf Lindacher, Sebastian weiter
  • 141 Leser

Wettbewerb abgeschlossen

Der Kreativwettbewerb "Dafür steht Essingen - das ist Essingen" ist abgeschlossen. Bürger reichten insgesamt 27 Vorschläge ein, entwarfen Logos und Modelle, mit denen die Kommune für sich werben möchte. Den ersten mit 250 Euro dotierten Preis gewann Hans Vogelmann. Auf den zweiten Platz (150 Euro) kamen Wolfgang Ribnitzky und Esther Sattelberger. Weitere weiter
  • 157 Leser

Windfarm zugestimmt

Eine lange Geschichte hat der Essinger Gemeinderat jetzt beendet: Das Gremium gab in seiner jüngsten Sitzung die Grundlage für eine Genehmigung für den Bau einer Windfarm bei Lauterburg. In den Vertragsentwurf wird lediglich noch ein Haftungsausschluss der Gemeinde aufgenommen, falls herabfallende Eisstücke Passanten verletzen sollten. Außerdem soll weiter
  • 144 Leser
SJR-OPEN-AIR / Vier Bands auf dem Wanderparkplatz Röthardt

Wohlstandskinder

Lokalbands aus der Gegend waren diesmal keine dabei beim Open-Air des Stadtjugendrings. Aber "The Wohlstandskinder" aus Köln gaben zu verstehen, dass sie sich als echte Vertreter des Provinzrocks verstehen. weiter
  • 243 Leser

Überfall mit Pistole Zeugen gesucht

Ein bewaffneter und maskierter Täter forderte am Samstag Morgen um 4.18 Uhr einen Angestellten des Mc Donald's Restaurants mit vorgehaltener Pistole auf, Bargeld herauszugeben. Als der Angestellte nichts herausrückte, flüchtete der Täter aus dem Lokal. Er trug der Beschreibung zufolge eine dunkelblaue Jogginghose mit je einem hellen Streifen an der weiter
  • 107 Leser
NATURHORNTAG / Überregionales Event am Fuchseck

Zauberhafte Klänge

Nur drei Stimmlagen stehen Naturhornbläsern zur Verfügung; doch Langeweile gibt es am Naturhorntag mit Nichten. weiter
  • 200 Leser
JUNGE UNION / Kampagne

Zeitzeuge des "Dritten Reiches"

Am kommenden Donnerstag, 31. Juli um 19.30 Uhr wird Erich Lauinger (Seniorenunion) im Roten Ochsen in Aalen aus seiner Sicht als Zeitzeuge schildern, wie es damals zu den schrecklichen Geschehnissen im "Dritten Reich" kommen konnte. Er möchte damit eine Brücke in die heutige Zeit schlagen, um den Jungen Menschen aufzuzeigen, wie wichtig ein vereinigtes weiter
  • 149 Leser
TALSCHULE WASSERALFINGEN / Projekt

Zieh- und Zupf-Kapelle im Unterricht

Als krönenden Abschluss eines Projektes innerhalb der Fächer Musik und Deutsch begrüßten die Achtklässler der Talschule in Wasseralfingen Manne Arold und Michael Flex Flechsler, bekannt als Mitglieder von Herrn Stumpfes Zieh- und Zupf-Kapelle. Zwei Stunden nahmen sich die Künstler Zeit, um den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort zu stehen. Es weiter
  • 184 Leser

Zusammengeschlagen

Mehrere Personen, die am frühen Samstag Morgen im Mc Donald's-Restaurant eine Auseinandersetzung hatten, wurden des Lokals verwiesen. Als ein 22-Jähriger, der auch an dem Streit beteiligt gewesen war, kurz vor zwei Uhr zu seinem Auto ging, wurde er von den Streithähnen umringt und zusammengeschlagen. Dabei wurde der Mann stark im Gesicht verletzt. weiter
  • 147 Leser
KLOSTERSPIELER / Besuch in Brüssel und Brügge

Zwischen Politik und Bier

Drei wunderschöne Tage in Brüssel erlebten Mitglieder der Lorcher Klosterspieler. Die Reisenden werden diesen Ausflug in die belgische Metropole sicherlich noch lange in bester Erinnerung behalten. weiter
  • 100 Leser

Regionalsport (13)

Hüttlinger Herren und Junioren schaffen den Sprung nach oben

Mit einem deutlichen 8:1-Sieg gegen den ebenfalls ungeschlagenen SV Rindelbach sicherten sich die Tennis-Herren des TSV Hüttlingen den Aufstieg in die Kreisklasse 1. Die Spiele gegen Oberdorf (8:1), Westhausen 3 (9:0), Stödtlen (7:2) und Adelmannsfelden (8:1) wurden klar gewonnen. Am Erfolg waren beteiligt (linkes Bild, von links): Mannschaftsführer weiter
  • 124 Leser
LEICHTATHLETIK / Stürzl beim U 23/U 20-Länderkampf

Im Nationaltrikot

Das neu erbaute Leichtathletikstadion in Rostock war Austragungsort des diesjährigen Mehrkampf-Länderkampfes U23/U20 zwischen Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Mit dabei war Carolin Stürzl vom SV Germania Fachsenfeld. weiter
  • 218 Leser
BEACHVOLLEYBALL / 9. VR-Bank Beach-Cup

Im Originalmodus

Auf den Beachvolleyballfeldern der DJK Aalen wird vom 8. bis 10. August wieder der 9. VR-Bank-Cup ausgetragen. Wie schon in den letzten Jahren beginnen am Freitag Nachmittag die Freizeitspieler. weiter
  • 170 Leser
TENNIS / Gunnar Kett wird mit der deutschen Gehörlosennationalmannschaft Weltmeister

Im Team unschlagbar seit 1995

Die Belohnung war wohl nicht ganz freiwillig, dafür bei der Hitze aber mehr als willkommen. Samt Tennis-Kleidung ließen sich der geborene Unterkochener Gunnar Kett und seine Mannschaftskameraden der deutschen Gehörlosen-Tennisnationalmannschaft in den Wörthersee fallen. weiter
  • 225 Leser
TISCHTENNIS / Mit 13 Jahren Herren-Verbandsklasse

Jörn startet durch

Erst seit 1. Juli spielt der 13-jährige Jörn Diemer im Trikot des DJK Wasseralfingen und hat schon sehr beachtliche Erfolge erspielt. Einen richtigen Lauf hatte er bei der internationalen Meisterschaft der Stadt Luxemburg. weiter
  • 162 Leser
LEICHTATHLETIK / Württ. Schülermeisterschaften

Mit Bestleistungen

Zufrieden kehrte die TSG Hofherrnweiler von den württembergischen Schülermeisterschaften in Böblingen zurück. Der Trainingseifer wurde mit einigen hervorragenden Platzierungen belohnt. weiter
  • 202 Leser
HANDBALL / In Steinheim

Mit Dynamo

Das Testspiel gegen die Deutsche Junioren-Nationalmannschaft ist kaum vorbei, schon erwartet die Handball-Fans in Steinheim der nächste sportliche Leckerbissen. Am morgigen Dienstag, 29. Juli, ist die rumänische Spitzenmannschaft Dynamo Bukarest zu Gast in der Wentalhalle, für die TV-Oberligahandballer ein weiterer Test in der laufenden Vorbereitung weiter
  • 154 Leser
SCHWIMMEN / Württembergische Meisterschaften

MTV erfolgreich

Die MTV Schwimmerinnen und Schwimmer nahmen an allen drei Württembergischen Meisterschaftswettkämpfen teil. Mit dem Abschneiden seiner 20 Einzelteilnehmer und der zwei Staffeln kann der MTV Aalen hoch zufrieden sein. weiter
  • 164 Leser
HUNDESPORT / 2. Rohrwangpkal - Gelungene Tage rund um den Hund

Olympia mit Vierbeinern

Der 2. Rohrwangpokal des VdH Aalen begann die Veranstaltung mit einer Hundeolympiade für jedermann, die ausdrücklich auch für Nichtmitglieder eines Hundesportvereins ausgeschrieben war. weiter
  • 241 Leser
RINGEN / Bundesliga

Schifferstadt erst später

Die Ringer und Fans des KSV Aalen müssen sich gedulden: Zum ersten Kampf gegen den Meister VfK Schifferstadt kommt es jetzt erst Ende September. weiter
  • 144 Leser

Schwarz ist Europameister

Ruben Schwarz von der LSG Aalen, zuletzt bei der Jugend-DM in Fulda erfolgreich (unser Bild), kann schon wieder jubeln: Bei der U 20-Europameisterschaft im finnischen Tampere holte er sich gestern Nachmittag den Titel über 3000 Meter Hindernis. Vor allen anderen Läufern hatte Schwarz das erste Hindernis überquert, lag dann das ganze Rennen über in Führung weiter
  • 256 Leser
TISCHTENNIS / DTTB-Schnuppermobil in Böbingen

Sesam öffne dich

Eine Tischtennis-Halle auf vier Rädern macht in einigen Wochen in Böbingen Station. Das Schnuppermobil des DTTB ist am 15. September zu Gast. weiter
  • 206 Leser
FUSSBALL / Vorbereitungsspiel - SFD spielen 1:1 gegen die VfB-Amateure

Viererkette funktioniert

Die Sportfreunde Dorfmerkingen erreichten im Vorbereitungsspiel gegen die Amateure des VfB Stuttgart in Ohmenheim ein 1:1-Unentschieden. Beide Mannschaft zeigten ein gutes, temporeiches Spiel und die zahlreichen Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten. weiter
  • 206 Leser