Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 31. Juli 2003

anzeigen

Regional (137)

Mit der Nutzung des alten Feuerwehrgerätehauses erhält die DRK-Bereitschaft Adelmannsfelden eine deutliche verbesserte Raumsituation. Bürgermeister Edwin Hahn teilte bei der jüngsten Gemeinderatssitzung mit, dass eine entsprechende Vereinbarung mit dem örtlichen DRK getroffen worden sei. Als Mietpreis habe man den symbolischen Betrag von 100 Euro angesetzt. weiter
Heute und morgen: Badminton und Squash spielen im Vita Sports von neun bis 17 Uhr. Kosten. 5,50 Euro. Anmeldung: (07361) 41001. Roboter bauen und programmieren in der FH Aalen, Raum 257 von 14 bis 17 Uhr für Kinder von zehn bis 13 Jahren. Anmeldung: (07361) 576107. Kosten: 2,50 Euro. Im Filmpalast läuft um 15.30 Uhr "Stuart Little 2" für 1,99 Euro und weiter
Das Büro des Vereins für Pflegeeltern und Tagesmütter P.A.T.E. e.V. hat im August nur noch montags von neun bis zwölf Uhr geöffnet. Ab 1. September ist die Tagesmüttervermittlung in der Stuttgarter Str. 15 wider wie gewohnt unter der Telefonnummer (07361) 526 444 zu erreichen. Wochenmarkt verlegt Am 2. August finden auf dem Karlsplatz in Wasseralfingen weiter
  • 199 Leser
Eine 42-jährige Radfahrerin befuhr am Dienstag, gegen 7.20 Uhr, den Radweg auf der Aalener Bahnhofstraße ortsauswärts. Hierbei übersah sie einen Laster, der zwischen den Häusern heraus fuhr. Sie stieß gegen dessen Führerhaus. Die Radfahrerin stürzte und wurde leicht verletzt. Fußgänger gestreift Ein Autofahrer bog am Dienstag, gegen 15.20 Uhr, von der weiter

"ars electronica"

Einer der Großen der elektronischen Kunst, Walter Giers, zeigt bis 14. September auf Schloss Untergröningen seine "ars electronica": kühles Design und bewegende Botschaften, Schock und Schönheit, Satire und tiefe Bedeutung. Immer sonntags um 17 Uhr findet eine kunst- und schlossgeschichtliche Führung mit Kurator Otto Rothfuss statt. weiter
  • 181 Leser
UNI-PARK / Architekten verweisen auf Vorgabe des Landesdenkmalamtes

"Denkmalschutz ist beachtet"

Das Landesdenkmalamt war in die bisherigen Schritte zur Einrichtung des Hochbegabtengymnasiums im Uni-Park eingeschaltet und wird auch weiterhin mitreden. Mit diesem Hinweis wehrt sich Baubürgermeister Hans Frieser gegen den Vorwurf, er habe den Denkmalschutz übergangen. weiter
  • 122 Leser
EINGEMEINDUNG / Vor 30 Jahren kam Unterkochen zu Aalen / Ortsvorsteher Karl Maier:

"Keine ausgeglichene Bilanz"

Was hat Unterkochen die Eingemeindung nach Aalen gebracht? Ortsvorsteher Karl Maier zog jetzt, 30 Jahre später, bei einem Pressegespräch Bilanz. weiter
  • 123 Leser
KONZERT / "Schwing die Saiten" am Fuchseck

"Rebellen"-Musik

Es war ihr erstes richtig öffentliches Spiel und sie hatten gleich eine Menge Zuhörer: Die "Teenage Rebells" spielten am Samstag am Fuchseck gut eine Stunde schwungvolle Songs. weiter
  • 135 Leser

20 Jahre bei der Raiba

Sonja Weller, Kundenberaterin bei der Raiffeisenbank Mutlangen, konnte für ihre 20-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt werden. Weller trat 1983 in die damals noch eigenständige Raiba Ruppertshofen-Täferrot ein. Dort war sie im Rechnungswesen tätig. Seit 1999 ist Sonja Weller Kundenberaterin. Sie legte das Seminar "Ertragsorientierte Anlagen" erfolgreich weiter
  • 189 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart hat sich mit der Vizemeisterschaft und der damit verbundenen Qualifikation für die Champions League in die Herzen der Fußball-Fans gespielt - vor allem, weil Felix Magath auf junge Spieler setzt. Doch war die vergangene Saison nur ein Glücksfall oder muss man auch 2003/2004 mit den Stuttgartern rechnen? Wir haben Fußballfachmänner weiter

Abschied bei Dresdner Bank

Bei einem Stehempfang würdigte der Filialleiter der Dresdner Bank, Elmar Kaiser, die Verdienste von Herta Neuffer, die zum Ende des Monats in den verdienten Ruhestand geht. Sie war 21 Jahre für die Beraterbank als langjährige erfolgreiche Filialleiterin in Oberkochen und die letzten zwei Jahre direkt in der Aalener Filiale tätig. Auf 40 Jahre erfolgreiches weiter
  • 148 Leser
WALDORFSCHULE / Zum Ende des Schuljahres 2002/03

Abschlüsse mit Erfolg

Mit Erfolg beendeten Schüler der Klassen 11 bis 13 ihre Schulzeit an der Freien Waldorfschule in Schwäbisch Gmünd. Diese bietet als Gesamtschule seit dem Schuljahr 1994/95 vier verschiedene Abschlüsse an. weiter
  • 248 Leser

AGV 1960 feiert Sommerfest

Der Altersgenossenverein 1960 feierte dieser Tage sein Sommerfest. Bei schönstem Wetter trafen sich einige Mitglieder mit ihren Familien zum gemütlichen Miteinander. Nach dem Essen folgte der gemütliche Teil des Festes. Je nach Lust, Laune und Gesprächspartner pendelte man im Verlauf des Abends zwischen Festzelt und dem tollem Lagerfeuer hin und her. weiter
  • 132 Leser
60ER-PARTY / Über 1000 Fans beim "Leintal-Woodstock"

Althippies träumen von Janis und Jimi

Rocklegenden der späten 60er lebten beim "Leintal-Woodstock" im idyllischen Wäldle zwischen Leinroden und Laubach auf, wo sich bei herrlichem Sommerwetter über 1000 Fans ein Stelldichein gaben. Wie in den letzten Jahren handelte es sich um eine Benefizveranstaltung, deren Erlös wieder Behinderten- und Sozialeinrichtungen zugute kommt. Entstanden aus weiter

Am Grab von Hugo Helmle

Ein großes Trauergeleit erwies Hugo Helmle, Bruder des Gastwirts Hermann Helmle vom "Seeblick", Beersbach, die letzte Ehre. Beim vorausgegangenen Requiem in der St. Nikolauskirche in Pfahlheim ging Pfarrer Forner auf das nicht leichte Leben des Verstorbenen ein, der in den letzten zwei Jahren vom Tod gezeichnet war. Nach schwerer Krankheit sei die Hoffnung weiter
  • 178 Leser

Am Montag auf zum Blutspenden

Eine Blutspendeaktion ist am Montag, 4. August, von 14 Uhr bis 19.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach. Das DRK weist darauf hin, dass die Blutspendezentralen zurzeit "von der Hand in den Mund" lebten. Das, was an Blutspenden herein komme, werde bereits am nächsten Tag vollständig verbraucht. weiter
  • 367 Leser
AUSTAUSCH / Rosenstein-Gymnasiasten in Grenoble

Am renommierten Collège

Die Schüler der Klassenstufe 9 des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums nahmen im Frühsommer an einem Austausch mit dem renommierten Lycée und Collège Stendhal im französischen Grenoble teil. weiter
  • 175 Leser
ARBEITSAMT / Reaktion auf immer mehr Arbeitslose

Andere Öffnungszeiten

Hohe Zugänge und neue gesetzliche Bestimmungen haben zu einem Bearbeitungsstau bei den Arbeitsämtern geführt. Um im Interesse der Kunden Abhilfe zu schaffen, ändert das Arbeitsamt seine Öffnungszeiten. weiter
  • 118 Leser
ERLEBNISREGION SCHWÄBISCHE OSTALB / Vor Ort an Sonnenbach- und Haselbach-Stausee sowie Häsle

Anlagen für Touristen und Badegäste

Zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor haben sich die Camping-Plätze an den Badeseen in der Region entwickelt. Und mit der Zunahme der Plätze und räumlichen Ausdehnung stiegen auch die Bedürfnisse und Probleme. weiter
  • 214 Leser

Archäologie

Im Alamannenmuseum ist ab sofort das neue Jahrbuch "Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2002" erhältlich. Der im Konrad Theiss Verlag Stuttgart erscheinende Band enthält auch einen Bericht von Grabungsleiter Ingo Stork über den Fortgang der archäologischen Grabungen in der alamannischen Siedlung Lauchheim-Mittelhofen. SP weiter
  • 322 Leser
GRUNDSCHULE SPRAITBACH

Auf der Suche nach der Vernunft

Das Schuljahr klang für die Schüler der Grundschule Spraitbach und deren Eltern harmonisch aus. 80 Grundschüler unter der Gesamtleitung der Musiklehrerin Walburga Stadelmaier führten Peter Maffays Musical "Tabaluga" auf. weiter
SG DORFMERKINGEN

Auf Märchenfahrt

Mit zwei Omnibussen starteten etwa 100 Kinder der Sportgemeinschaft zur Fahrt nach Nördlingen. Vom Marktplatz aus hatten die Kinder und Betreuer einen guten Überblick auf die Altstadt mit der Georgskirche und zum 90 Meter hohen Turm Daniel. Zu Fuß führte der Weg zur Stadtmauer in die "Alte Bastei", wo das Märchenspiel "Die Prinzessin auf der Erbse" weiter
  • 131 Leser
NABU NERESHEIM / Gegen geplante Erdgasleitung übers Härtsfeld

Bedeutsame Flächen betroffen

Die Energieversorgungsunternehmen Ruhrgas AG und WINGAS GmbH planen gemeinsam eine Erdgasleitung vom Raum Mannheim quer durch Baden-Württemberg und Bayern bis zur deutsch-österreichischen Grenze bei Burghausen. Eine der möglichen Trassen schneidet die Gemarkung der Stadt Neresheim, die als einziger Ort im Ostalbkreis von diesem erheblichen Eingriff weiter
  • 117 Leser

Berlin - einfach zum Knutschen

Nach Beendigung der Hauptschulabschlussprüfung begeben sich traditionell die Neuntklässler der Uhlandschule Bettringen auf Abschlussfahrt. Auch in diesem Jahr fuhren drei Klassen in die Bundeshauptstadt Berlin. Neben kulturellen und politischen Veranstaltungen - die Jugendlichen trafen bei einem Bundestagsbesuch mit der Grünen-Abgeordneten Uschi Eid weiter
  • 144 Leser

Brillantring verlost

Während der zweiten Trauringaktion hat Juwelier Hunke einen in der eigenen Goldschmiede gefertigten Brillantring im Wert von 460 Euro verlost. Die Gewinnerin, Helga Helmle aus Ellenberg (rechts, mit Andreas Hunke), wurde per Stimmkarte ausgelost.>(SP/Foto: privat) weiter
  • 306 Leser

Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek

Schnäppchenjägern eröffnen sich Chancen beim Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek am Dienstag, 5. August, von 10 bis 18 Uhr. Das Team der Bibliothek hat die Magazine und Medienbestände gesichtet und ein verlockendes Angebot zusammengestellt. Zahlreiche Kinder- und Sachbücher sowie Romane und Zeitschriften werden angeboten. Der Flohmarkt ist im Erdgeschoss weiter
  • 253 Leser
SPD ABTSGMÜND / Generationenwechsel bei Hauptversammlung

Büker folgt Heusel

Der SPD-Ortsverein Abtsgmünd beginnt mit einer neuen Führungsriege die Planungen für das Kommunalwahljahr 2004. Gründungsmitglied Karl Heusel zieht sich zurück. weiter
  • 144 Leser

Candle-Light-Führung

Die Tourist-Information bietet am Freitag, 8. August eine Candle-Light-Führung mit Annette Bezler und Ruth Julius in der Innenstadt an. Die Teilnehmer erleben die Kulisse der Stadt bei Nacht, gewinnen Eindrücke, was Ellwangen an Sehens- und Erlebenswertem zu bieten hat, erfahren Wissenswertes über die Stadtgeschichte und besichtigen Zeitzeugen der Vergangenheit. weiter
  • 134 Leser

Das Maislabyrinth bei der Schäferei Stock in Haisterhofen ist geöffnet

Auch in diesem Jahr gibt es bei der Schäferei Stock wieder ein Maislabyrinth. Der Gang durch den Irrgarten, der aus der Luft noch relativ überschaubar aussieht, wird am Boden schnell zum Geduldsspiel. Sechs Stationen sind in dem Maisfeld versteckt, durch das mit der Handsense geschnittene Gänge führen. Der Mais ist über zwei Meter hoch gewachsen und weiter
  • 4221 Leser
SOMMER / Lang anhaltende Trockenheit macht die Lauter zu einem Rinnsal

Der Pegel sinkt und sinkt

Wasser wird knapp. Die Pegel an Bächen und Flüssen sinken. So auch in Mögglingen, wo die Lauter Tiefststände erreicht. Sorgen darüber machen sich ein Mögglinger Gemeinderat und Gärtner in Lautern. weiter
  • 151 Leser

Diabetiker-Vereinigung begrüßt 200. Mitglied

Die Diabetiker-Vereinigung Ostalb hat anlässlich einer Vorstandssitzung im Wentalhotel in Bartholomä ihr 200. Mitglied begrüßt. Im Bild sind zu sehen (v.l.n.r.): Vorsitzender Edmund Hahn aus Alfdorf, Mitglied Nummer 199 Barbara Hofmann aus Oberkochen, der Leiter der Ortsgruppe Aalen Rudi Czich aus Neresheim, die Schriftführerin Ute Martin aus Aalen, weiter
  • 228 Leser
SPD ABTSGMÜND / Karl Heusel

Ein Genosse der ersten Stunde

Die vergangenen elf Jahre hat ein Mann die politische Landschaft von Abtsgmünd entscheidend mitgeprägt: Karl Heusel. Der SPD-Politiker aus Pommertsweiler war bereits 1973 bei der Gründung des SPD-Ortsvereins Abtsgmünd im Zuge der Gemeindereform für vier Jahre dessen erster Vorsitzender. Anschließend bekleidete er diverse Ämter innerhalb des Vereins, weiter

Ein Jahr in die Vereinigten Staaten

Ein Jahr in den USA können Jugendliche innerhalb eines deutsch-amerikanischen Jugendaustausches verbringen. Die SPD-Bundestagabgeordnete Marga Elser möchte nochmals darauf hinweisen, dass das Informationsmaterial für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) ab sofort im Wahlkreisbüro in Aalen unter der Nummer (07361) 610850 oder per email: marga@elser.de weiter
  • 180 Leser
ZIS / Gewaltpräventionsprojekt an der Laubenhartschule Bartholomä

Eine ganze Klasse im Gefängnis

Gewalt ist sicher ein Phänomen, das vornehmlich in Städten anzutreffen ist. Aber auch eine kleinere Gemeinde wie Bartholomä sollte bereits frühzeitig in der Schule darüber informieren und präventiv tätig werden. Die Klasse acht der Laubenhartschule beschäftigte sich deshalb drei Tage lang mit diesem Thema und führte ein soziales Kompetenztraining durch. weiter
  • 1878 Leser
JUSTUS-VON-LIEBIG-SCHULE / Abschlussfeier mit über 40 Auszeichnungen

Eine gute Basis für den Beruf

Mit einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung für alle Abschlussklassen hat die Justus-von-Liebig-Schule das Schuljahr feierlich beendet. Den Schülerinnen und Schülern, Eltern, Gästen und Lehrkräften bot sich ein großer und bunter Strauß von Darbietungen. weiter
  • 225 Leser
SENIORENFORUM / Wiederbelebung auf breiter unabhängiger Basis

Enagierte Kandidaten ab 60 Jahren gesucht

Der 2002 gescheiterte Seniorenrat soll unter neuen Vorzeichen wiederbelebt werden. Der Initiativkreis aus Vertretern der drei Gemeinderatsfraktionen stellte gestern den Lorcher Senioren ihre Ideen vor und diskutierte die Modalitäten. weiter
  • 197 Leser
KAUFMÄNNISCHES BERUFSKOLLEG II

Erfolgreiche Absolventen

In einer Feierstunde nahmen 57 Teilnehmer des Kaufmännischen Berufskollegs II - Profil Wirtschaft und Datenverarbeitung, Profil Bürokommunikation und des Schulversuchs Übungsfirma - von Studiendirektor Bender ihre Abschlusszeugnisse entgegen. weiter
  • 462 Leser
GEMEINDEFEST / Evangelische Kirchengemeinde Spraitbach feiert

Fest für die Tische

Im Kirchengemeinderat wurde im Frühjahr die Frage gestellt: Wie können die neuen Tische für den Gemeinderaum finanziert werden? Der Kirchengemeinderat hatte damals beschlossen, ein Gemeindefest zur Finanzierung der Tische abzuhalten. Und dieses war jetzt. weiter
  • 144 Leser

Fußtritt gegen Autotüre

"In der Rinne" gerieten sich ein 54-jähriger Rollerfahrer und ein 43-jähriger Pkw-Fahrer in die Haare. Der Rollerfahrer drohte seinem Kontrahenten, er werde ihn anzeigen, da er eine nur für Anlieger bestimmte Straße befahren hatte. Als der Pkw-Fahrer sein Verhalten rechtfertigte, gerieten die beiden Männer in einen Streit, in dessen Verlauf der 54-Jährige weiter
  • 112 Leser

Für 500 Euro Beute

Rund 1000 Euro Schaden hat ein Einbrecher an einem zwischen Hardt und Mühlweg abgestellten Auto hinterlassen, aus dem er eine Digitalkamera, eine Lesebrille in silbernem Etui und ein Feuerzeug im Wert von insgesamt rund 500 Euro entwendete. Der Täter war am Dienstag zwischen 9.45 und 10.15 Uhr zugange, die Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 283 Leser

Für Radfahrer und Frühaufsteher

Ein ökumenischer Gottesdienst wird die Teilnehmer der "Tour de Ländle" am kommenden Sonntag für ihren weiteren Weg nach Vaihingen / Enz vorbereiten. Bereits um sieben Uhr finden sich die Radfahrer am Oberen Marktplatz ein, um mit den Pfarrern Robert Kloker und Kristian Günzler Andacht zu halten. Dabei wird auch das Fahrrad im Mittelpunkt stehen. Natürlich weiter
  • 109 Leser

Fürs Haus am See

Das Regierungspräsidium bewilligt 47 000 Euro Zuschuss aus Mitteln der Europäischen Union für ein Mehrzweckgebäude, etwa für DLRG und Kiosk, am Naturbadesee in Gschwend. Das Projekt eines zeitgemäß erschlossenen Naturbadesees stärke die "tourismuswirtschaftliche Basisinfrastruktur und kann Impulswirkung auf die weitere Entwicklung des staatlich anerkannten weiter
  • 209 Leser

Ganz wie die Bürger wünschen

Die neue Gschwender Mehrzweckhalle soll Schule und Gemeindehalle zu einem Ensemble ergänzen. So beschloss es gestern einstimmig der Gemeinderat und entsprach damit den Wünschen der Gschwender bei der Bürgerversammlung (wir berichteten). Nur einige Veränderungen wollte der Rat aufgenommen haben. So soll das neue Gebäude nicht parallel sondern leicht weiter

Gasbeton-Statuen selbst gemacht

Bildhauerisch können sich interessierte Kinder bei einem Angebot der Musik- und Kunstschule Waldstetten zum Ferienprogramm betätigen. Aus Gasbeton meißeln, feilen, sägen und schnitzen sie Figuren und Formen von rund 60 Zentimetern Höhe. Wer Werkzeug hat, kann es mitbringen. Termine sind am 1. und 2. September von 9 bis 13 Uhr. Kosten: 15 Euro, Anmeldung weiter
  • 185 Leser
DORFGEMEINSCHAFT / In Tierhaupten ist am Freitag Lesenacht

Geistreiche Bücher

Kinder werden am Freitag in Tierhaupten bepackt mit Büchern und Schlafsäcken zu sehen sein. Alle haben das selbe Ziel: das Partyzelt der Dorfgemeinschaft. In diesem wird es gemütlich, Geschichten werden erzählt. Zudem darf die Nachtwanderung nicht fehlen. weiter
  • 171 Leser
INVESTITION / Zuschüsse für Feuerwehren

Geld für Löschfahrzeuge

Die Feuerwehren im Kreis bekommen Geld. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat den Kommunen im Regierungsbezirk weitere 2,27 Millionen Euro als Zuschüsse für die Feuerwehren bewilligt. weiter
  • 129 Leser
JÜDISCHE SPUREN / Das mittelalterliche Leben der Gmünder Juden im Viertel unterhalb des Königsturms - und vom Antrag zur Wiederbelebung des Judenhofs

Geldverleih vor der Frühmesse verboten

Die jüdische Gemeinde in Gmünd hat eine lange Geschichte. Bereits im Mittelalter gab es Juden in der Stadt. Eine sechsteilige Reihe der Sommergeschichten beschreibt das jüdische Leben in Gmünd. weiter
  • 140 Leser

Generationen von Elchingern Lesen und Schreiben gelehrt

Nach 45 Jahren Berufsleben, davon mehr als 36 Jahre allein in Elchingen wurde Ilse Döffinger in der Grundschule verabschiedet. Über Lehrerin Ilse Döffinger können in Elchingen ganze Generationen ihre Erfahrungen austauschen. Viele Mütter und Väter in Elchingen hat sie schon in den Fächern Deutsch, HuS, Religion und BK/TW unterrichtet. Schulleiter Anton weiter
  • 144 Leser

Gewinner bei der Firma Hauber

Beim Frühjahrsgewinnspiel des Fensterherstellers Internorm gewannen die Familien Rathgeb aus Röhlingen und Bühler aus Neunstadt je einen Gutschein über 1 000 Euro. Das Bild zeigt (von links) Franz Hauber und Ralf Erkert von Internorm, rechts daneben die glücklichen Gewinnerinnen Frau Rathgeb und Frau Bühler sowie den Internorm-Verkaufsleiter Hermann weiter
  • 254 Leser

Glocken läuten vor dem Friedensgebet

Angesichts der immer noch herrschenden Unruhen und verschiedener Anschläge im Irak laden die evangelischen und katholischen Innenstadtgemeinden am morgigen Samstag erneut zum monatlichen Gebet für den Frieden ein. Es beginnt um 11.30 Uhr in der Augustinuskirche und wird von Pfarrer Traugott Hartmann und Gemeindereferentin Ilse Richter gestaltet. Zehn weiter
  • 214 Leser

Hausmesse bei INNEO Solutions

Anfang Juli fand im Stammhaus Ellwangen bei INNEO Solutions (vormals RAND Worldwide) die erste Hausmesse unter neuem Namen statt. Ein Höhepunkt war die 10 000 Euro-Spende, überreicht von Geschäftsführer Helmut Haas (Mitte) und Ralf Prinz (Geschäftsleitung Technik) an das CAD/CAM-Zentrum der Fachhochschule Aalen vertreten durch Prof. Dr. Herbert Bauer weiter
  • 125 Leser
GUTEN MORGEN

Heldenmissbrauch

Nichts ahnend spazierten die beiden jungen Männer durch die Gassen. Was für eine herrliche Sommernacht. Die Sterne funkeln zwischen den Häusergiebeln. Das Gläschen Bier hat richtig gut getan nach diesem harten Arbeitstag. Plötzlich bleiben sie wie angewurzelt stehen. Zwei schlanke Mädchenbeine unter kurzem Rock baumeln aus einem Fenster im dritten Stock weiter
  • 131 Leser

Heute Grillfest im Pfarrgarten

Das traditionelle Grillfest des Mögglinger Fördervereins zur Betreuung älterer Mitbürger ist am heutigen Donnerstag und beginnt um 15.30 Uhr. Es wird mit dem Pflegeheim im Pfarrgarten gefeiert, bei schlechtem Wetter im Gemeinschaftsraum. Zur Unterhaltung gibt's Akkordeonmusik von Siegfried Entzmann und Vorführungen des Tanzkreises mit Lisel Hägele. weiter

Heute Theater

SCHAUFENSTER
Heute gastiert das Theater der Stadt Aalen mit Peter Turrinis Komödie "Der tollste Tag" ab 20.30 Uhr unter freiem Himmel vor der imposanten Kulisse von Schloss Kapfenburg. Die Musik zum Stück wird von einem Ensemble der Internationalen Musikschulakademie interpretiert. Vincent Holstein (Kontrabass) und Ivonne Nies (Akkordeon) spannen den musikalischen weiter
  • 167 Leser
KLEINTIERZÜCHTER

Himmlingsfest mit Jungtierschau

Am Samstag, 2. und Sonntag, 3. August, veranstaltet der Kleintierzuchtverein sein "Himmlingsfest" in der Kleintierzuchtanlage. In diesem Rahmen findet zudem die Kochertalvergleichsjungtierschau. Diese wird von Züchtern von weitem Umkreis besucht. Es werden etwa 160 Tiere ausgestellt. In den Sparten Kaninchen, Geflügel und Tauben von den folgenden Kreisverbänden: weiter
HEADING EAST: Mit dem Seat Ibiza von Aalen in ein nepalesisches Waisenhaus bei Katmandu

Ibi, das lustige Auto und Pablito, der verwegene Teufelsfahrer

Wie ich Nepal mit dem Auto erreichte. Trotz stärkerer Widrigkeiten: Banditen, die mir mein Fahrzeug klauten, ein Unfall in der Wüste mit fast Totalschaden, über tausend Kilometer im zweiten Gang sowie ein Zöllner, der 1500 Dollar Bestechungsgeld dafür fordert, dass er mich nicht einbuchtet
Was macht man, wenn man gerade seine WG auflöst, ein beruflich wie privat ungebundenes Mitglied beim Aalener Entwicklungshilfeverein Govinda ist, dazu reiselustig und sein wenig wertvolles Auto ohnehin loswerden will? Logisch, man fährt damit nach Patan bei Katmandu in ein nepalesische Waisenhaus, um es lieber dort zu verschenken als hier zu verscherbeln. weiter
  • 203 Leser
NATURENTDECKUNG / Albvereinsfamilien im Schwarzwald

Im nebligen Moor

Frohgemut machte sich die Familiengruppe des Schwäbischen Albvereines Waldstetten mit 15 Eltern und 17 Kindern auf in den Schwarzwald. Sie wollte über den Albrand hinausblicken und andere schöne Wandergebiete des Landes erkunden. weiter
  • 156 Leser
RETTUNGSHUBSCHRAUBER / Verätzten Jungen an Bord

Im Park gelandet

Die Landung eines Rettungshubschraubers der Bundeswehr im Stadtpark an der Seite Kriegsbergstraße hat am Dienstagnachmittag für großes Aufsehen gesorgt. weiter
  • 190 Leser

In bester Erinnerung

Eine 16-köpfige Gruppe des Altenballteams vom TV Bargau verbrachte wunderschöne Tage im sonnigen Südtirol. Anlass des gemeinsamen Ausflugs war das zehnjährige Bestehen des Altenballs. Bei herrlichem Bergwetter, fröhlicher Stimmung und schönen Wanderungen vergingen die Tage wie im Flug. Höhepunkt war ein kurzfristig selbstinszenierter bunter Abend mit weiter
INTERNET / Stadtverwaltung zieht positive erste Bilanz des Neustarts von "aalen.de"

Informationen und Formulare rund um die Uhr

Der neue Internet-Auftritt der Stadt Aalen kommt gut an. Auf die Homepage "www.aalen.de" greifen im Durchschnitt täglich 950 Besucherinnen und Besucher zu. Spitze waren 2300. weiter
  • 102 Leser
TSB-HERZGRUPPE / Professor Solzbach zu Gast

Infos zum Herzinfarkt

Über Ursachen eines Herzinfarkts und Möglichkeiten, einem solchen vorzubeugen, sprach dieser Tage der Internist Professor Solzbach vom Ostalbklinikum in Aalen als Gast der Gmünder TSB-Herzgruppe. weiter
  • 189 Leser

Judenhof nicht wiedererstanden

Der Schwerpunkt der jüdischen Siedlung lag um den Königsturm. "Dort lassen sich der Judenfriedhof, die Synagoge und die Mikweh, das traditionelle Reinigungsbad, nachweisen", berichtet Klaus Jürgen Herrmann. Die 1788 abgerissene Synagoge stand an der Stelle von Haus Nummer 9 in der Imhofstraße. Erst in nationalsozialistischer Zeit nach 1935 wurde der weiter
  • 135 Leser

Jugendflohmarkt in Iggingen

Für das Igginger Kinderferienprogramm war unlängst ein großer Kinder- und Jugendflohmarkt rund um den Marktplatz und die St.-Martinus-Kirche. Viele Kinder nutzten die Gelegenheit zum Feilschen. Jede Menge ausgediente Spielsachen, Spiele, CDs uind ähnliches wechselte ihren Besitzer. Mit dabei war auch der Wochenmarkt der Familie Schurr, der mit Wassermelonen weiter
AUSSTELLUNG / Preise für die Ellwanger Künstler Rebekka Kurz und Ulrich Brauchle beim fünften "Heidenheimer Dreieck" im Kunstmuseum

Junge Kunst in ihrer ganzen Vielfalt

Ein breites Spektrum künstlerischer Techniken zeigen seit dem vergangenen Sonntag 21 junge Künstler aus Ostwürttemberg und Westschwaben beim fünften "Heidenheimer Dreieck" im Kunstmuseum. Rebekka Kurz aus Ellwangen und Patrick Cierpka aus Giengen teilen sich den Hans-Helmut-Baur-Preis. weiter
  • 151 Leser

Karl Furtmeier zum 60.

Einen großen Bahnhof gab es anlässlich des 60. Geburtstages von Karl Furtmeier. Der Jubilar ist beim örtlichen Kegelclub schon seit 43 Jahren und beim Liederkranz seit 44 Jahren Mitglied. Noch bis vor kurzem war er beim Kegelclub aktiv. Die Kegelfreunde feierten gemeinsam in den Geburtstag hinein, während ihm seine Sängerkameraden am Jubeltag selber weiter
  • 122 Leser

Karl und Marie Wengert - 60 Jahre

Am morgigen 1. August feiern Karl und Marie Wengert Diamantene Hochzeit. Beide Ehepartner stammen aus Oberdorf und kannten sie sich schon lange, bevor beim Tanz aus der gegenseitigen Sympathie die große Liebe wurde. Doch Karl musste nach abgeschlossener Kfz-Mechanikerlehre zum Arbeitsdienst nach Kornwestheim. Dann kam der Krieg und viele Briefe waren weiter

Kinder-unfreundliche Sache

Zu den Haushaltseinsparungen bei den Bibliotheken: "Es zeigt sich wieder einmal, welche Bedeutung den Ortschaftsräten zugemessen wird. Flugs werden den kleinsten Bürgerinnen und Bürgern einfach die öffentlichen Lesestuben geschlossen, um angeblich zig Tausend von Euro einzusparen. So kann der unvermittelte Leser die Einsparungen, durchgedrückt mit allen weiter
  • 117 Leser
NEUAPOSTOLISCHE KIRCHE

Kindertag in Essingen

In und um die Remshalle in Essingen war der Bezirkskindertag der Neuapostolischen Kirche. Er begann mit einem Gottesdienst in der Remshalle. weiter
  • 123 Leser

Kirche inklusive bei der Stadtführung

Wer mehr über Lorch, seine Sehenswürdigkeiten und besonderen Örtlichkeiten sowie die wechselhafte Stadtgeschichte wissen möchte, hat am kommenden Wochenende Gelegenheit dazu. Die Lorcher Stadtführer bieten am Sonntag, 3. August eine öffentliche Stadtführung für alle Interessierten an. Inbegriffen sein wird Sehens- und Wissenswertes zur evangelischen weiter

Konzert auf Seebühne

Die Musikkapelle der "Concordia" Durlangen startete zu einem Ausflug nach Laterns in Österreich. Nach einem gemütlichen Abend ging's es am anderen Tag zu einer mehrstündigen Bergtour. Einige unternahmen anschließend auf dem zum Gasthof gehörenden Golfplatz ihre ersten Golfversuche. Am Tag darauf kamen die Instrumente zum Einsatz. Auf der Seebühne (Foto) weiter
  • 283 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Das "Orlando Consort" hält mit großen Stimmen im "Prediger" Hof

Kostbarkeiten für alle Sinne

Eine Inszenierung mit Kostbarkeiten für alle Sinne: Klänge, Düfte, Licht und Kulinarisches - anspruchsvolle "Vorschusslorbeeren" oder gelungener Abend? Eindeutig das Letztere. Was der Programmdirektor des Festivals Europäische Kirchenmusik, Dr. Ewald Liska, konzeptionell entwickelt hatte, erfüllte sich zur sichtlichen Freude aller Gekommenen. Der Innenhof weiter
  • 155 Leser

Liebe, Lust und mehr

Am Sonntag, 3. August um 11 Uhr, bieten im Rahmen von "Sommer in der Stadt" Salome Renschler und Heidrun Lipp auf dem Schloss im Schwedenturm "Liebe, Lust und Sommerlaune". Die Besucher dürfen sich bei freiem Eintritt auf gewohnt gute Unterhaltung mit Musik, Gesang und amüsanten Texten freuen. Das musikalisch-literarische Erlebnis abrunden kann man weiter
  • 128 Leser
EKM / Das Finale

Lukas-Passion und Orgelkunst

Krzysztof Penderecki dirigiert seine "Lukas-Passion" im großen Festkonzert beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd am Samstag um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster. weiter
  • 141 Leser

Margaritenhospital "Zukunft offen"

Zwischen dem Wegfall von rund 100 Betten im Klinikum Schwäbisch Gmünd (wir berichteten gestern) und der Diskussion um den Bestand des Margaritenhospitals besteht kein Zusammenhang. Das betont Landrat Klaus Pavel auf Anfrage. Das allmähliche Absenken der Bettenzahl sei nötig, weil auch die durchschnittliche Verweilzeit der Patienten in der Klinik immer weiter
PLANETARIUM / Der rote Planet kommt

Mars ganz nah

Der Planet, der die menschliche Fantasie wohl am stärksten beschäftigt, ist nun in Stuttgart ganz intensiv zu besichtigen: Das neue Programm des Stuttgarter Planetariums heißt "Im Banne des Mars". weiter
  • 158 Leser

Medizinisches Qigong

Das medizinische Qigong ist eine Methode, um das Herz zu beruhigen und den Kreislauf zu regulieren. Die Übungen schützen vor Erkrankungen des Herz- Kreislaufsystems. Armin Heinz führt am kommenden Dienstag, 5. August, von 9 bis 11 Uhr im 2. Oberschoss der Spitalmühle in das medizinische Qigong ein. Bequeme Alltagskleidung ist empfehlenswert. Anmeldungen weiter
  • 200 Leser

Mehr investieren

"Unterkochen muss in den nächsten Jahren Investitionsschwerpunkt werden", erklärte Ortsvorsteher Karl Maier. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle stehe diesbezüglich im Wort. Trotz der kritischen Finanzlage der Stadt. Maier forderte dies gestern bei seinem Rückblick zur Eingemeindung vor 30 Jahren. weiter
  • 302 Leser
PROJEKT / Stufe zwölf des HBGs besichtigt Mercedes-Werk

Mercedes, bitte!

Wie entsteht eigentlich ein Mercedes? Diese Frage wurde der Stufe zwölf des Hans-Baldung-Gymnasiums kurz vor den Ferien beantwortet. Dafür fuhren sie ins Mercedeswerk nach Sindelfingen. weiter
  • 167 Leser

Milchschafschau

Am Samstag, 2. August findet ab 9 Uhr auf dem Betrieb von Franz Fuchs eine Bezirks-Milchschafschau des Landesschafzuchtverbandes Baden-Württemberg statt. Vorgestellt und zur Prämierung kommen zirka zehn Böcke sowie 35 weibliche Tiere, die auch zum Verkauf stehen. Es werden auch Milchschafe des braunen Farbenschlages aus- und vorgestellt. Für ihre Bewertung weiter
  • 113 Leser
LIEDERKRANZ HEUCHLINGEN / Hallenfest

Mit "Chorus-Lein" und Leckereien

Der Liederkranz Heuchlingen bietet wieder sein traditionelles Hallenfest am Samstag, 2. August, und Sonntag, den 3. August. Die Familie Bleicher hat ihre Halle in Holzleuten zur Verfügung gestellt. Am Samstagabend wird ab 20 Uhr der MV Heuchlingen die Gäste unterhalten. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit weiter
  • 138 Leser

Mit Defibrillator

Die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen hat sich jetzt einen automatisierten externen Defibrillator (AED) angeschafft und 16 Ausbilder in der Anwendung schulen lassen. Frühdefibrillation ist eine wirksame Möglichkeit, das so genannte Kammerflimmern zu stoppen, das als häufigste Ursache für den plötzlichen Herztod gilt. Jochen Trollmann, Stadtbeauftragter weiter
GRUNDSCHULE UNTERSCHNEIDHEIM / Abschlussfeier

Musik und Theater

An der Grundschule Unterschneidheim wurde der Schulabschluss mit einem bunten Abendprogramm gefeiert. weiter
  • 138 Leser

Mut zur Stärke

Mut zur Stärke kann man lernen, das sollte ein Projekt an der Bettringer Uhlandschule klar machen. Die Kinder sollten lernen, dass sie sich nach unangenehmen Situation oder gar sexuellem Missbrauch an einen Erwachsenen ihres Vertrauens wenden können. Die Lehrer sollten lernen, dass sie solche Offenbarungen immer ernst nehmen müssen. weiter
  • 616 Leser
PROJEKT / Uhlandschüler machen mit

Mut zur Stärke üben

"Mein Körper gehört mir!" Unter diesem Motto machte die Klasse 4 a der Uhlandschule Bettringen an drei Tagen am Projekt "Mut zur Stärke" des Vereins "Frauen helfen Frauen" mit. weiter
  • 128 Leser
BURGSTALLKREISEL / Seit Montag ist der Burgstallkreisel voll gesperrt - Anwohner bemerken zunehmenden Verkehr und wundern sich über die Vollsperrung

Nach dem Umbau dreht sich der Kreisel leichter

Seit vergangenen Montag ist der Burgstallkreisel voll gesperrt. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird sich vieles geändert haben. weiter
  • 120 Leser

Naturerlebnisse im Hausgarten

Ein Hausgarten wird bei einer gemeinsamen Oma-Opa-Enkel-Aktion besichtigt am Dienstag, 5. August. In gemischter Gruppenarbeit werden Beobachtungen im Gemüse- und Naturgarten vorgenommen und zusammen ausgewertet. Zum Abschluss werden Produkte des Gartens verzehrt. Die Abfahrt zu dieser Unternehmung ist um 13.44 Uhr am Marktplatz, Eis- Venezia, Rückfahrt weiter
  • 110 Leser
AUSBILDUNG / Zulassung für gehobenen Verwaltungsdienst

Neue Aufgabenfelder

Beamter im gehobenen Verwaltungsdienst - ein traditioneller Name mit modernem Berufsbild. Bis spätestens 15. Oktober 2003 können sich Schulabgänger um die Zulassung beim Regierungspräsidium bewerben. weiter
  • 166 Leser
FLUGHAFEN STUTTGART

Neue Linien in den Süden

Größeres Angebot für Flugurlauber: Die Billigfluglinie Germanwings wird vom 15. September an den Flughafen Stuttgart als zweiten Standort neben Köln nutzen. weiter
  • 155 Leser

Neue Unfreiheit

VON ANJA SCHÜTZKE
Schlecht ist er zu verstehen, der Mann mit der sonst so sonoren Telefonstimme. Nein, heiser sei er nicht, er kämpfe mit der modernen Technik. Ruft er vom anderen Ende der Telefonleitung aus, während er sich sein neues, so genanntes Head-Set überstülpt. Mit High-Fidelity-Stereo-Kopfhörern, durch die selbst übelste Spinatwachteln wie Sirenengesang klingen weiter
AUSFLUG / Kirchenchor St. Konrad unterwegs

Nie ohne Noten

Bei strahlendem Sommerwetter brach der Chor von St. Konrad in Lorch zu seinem Jahresausflug auf. Ziel war das Prämonstratenserkloster Roggenburg in der Nähe von Neu-Ulm. weiter
  • 137 Leser

Nord-Ost-Ring kommt in Fahrt

Mit dem Vorschlag, den Nord-Ost-Ring um Stuttgart zwei- statt vierspurig zu bauen, kommt wieder Bewegung in die Diskussion um die auch für den Ostalbkreis wichtige Umgehungsstrecke. Rems-Murr-Landrat Johannes Fuchs begrüßt es, dass in der Diskussion über den Nord-Ost-Ring nach sinnvollen Lösungen gesucht wird: "Eine leistungsfähige Anbindung an den weiter
  • 205 Leser

Nur noch wenige Plätze sind frei

Nachdem zwei Termine des Kinderferienprogramms zum Thema "Tiergeschichten, untermalt mit Klangschalen, Kinderyoga und Basteln" ausgebucht sind, wird ein dritter Termin angeboten. Dieser ist am Montag, 25. August, von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Teilnehmen können Kinder von fünf bis sieben Jahren. Da nur wenige Plätze frei sind, sollte man sich bis 1. August weiter
  • 122 Leser

Offenes Singen

Auch im Ferienmonat August müssen singfreudige Senioren nicht auf das offene Singen verzichten. Am Montag, 4. August, um 15 Uhr im Mehrzweckraum der Spitalmühle leitet Helga Reichert durch das Programm. weiter
  • 431 Leser

Parkenden beschädigt

Einfach davongefahren ist ein Autofahrer am Dienstag zwischen 9.20 und 15.30 Uhr, nachdem er im Parkhaus des City-Centers beim Ein- oder Ausparken ein Auto beschädigt hat. Hinweise auf den Täter, der rund 1000 Euro Schaden hinterlassen hat, erbittet die Gmünder Polizei. weiter
  • 288 Leser

Rundfahrten im Feuerwehrauto

Die Abteilung Bettringen der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd feiert am kommenden Wochenende ihr traditionelles Gartenfest. Auf dem Grundstück an der Ecke Feldstraße / Lerchenstraße geht es am Samstag um 16 Uhr los mit der Bierprobe. Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen. Von 13 bis 16.30 Uhr können Kinder im Feuerwehrauto mitfahren. Zur weiter
  • 111 Leser
FEIER / Tanauer Straßenfest dient nicht nur dem Vergnügen, sondern finanziert Dritte-Welt-Projekte

Salzkuchen für guten Zweck

Unlängst wurde der Dorfplatz beim Tanauer Feuersee zum Festplatz. Dort konnten sich die Besucher des beliebten Tanauer Straßenfests nicht nur mit ländlichen Spezialitäten verwöhnen lassen, sondern gleichzeitig auch ein gutes Werk tun. weiter
  • 157 Leser
BAHNHOFSMISSION

Sammlung ab heute

Ab heute, Donnerstag, bis Samstag, 2. August sammeln die Mitarbeiterinnen der Bahnhofsmission. Am Samstagvormittag wird die Bahnhofsmission sich mit einem Informationsstand auf dem Aalener Wochenmarkt präsentieren und dort beim Sammeln von Vertretern der Stadt, des Landkreises und der evangelischen und katholischen Kirche unterstützt. SP weiter
  • 350 Leser

Schwimma ond schwätza

BREZGA-BLASE
oll koiner saga, des wär z gleiche. Noi, de oine send auf Leistong aus ond ziehet em perfekta Crawlstil ihre Bahna, - de andere ganget meh zum Hoierles. Au dia send net wasserscheu ond steiget scho nei ens Becka em ma moderna Badazug. Aber et älle von deane nette Fraua tauchet onder ond ramponieret onder dr Badkapp ihr schöana Frisur. Trotz dr Hochsäson weiter
  • 181 Leser
WASSERRATTEN / Die Gmünder Judoka vergnügen sich in den Fluten des Neckars

Schwitzen wie im Training

Judoka, Trainer und Eltern des Judovereins Schwäbisch Gmünd starteten kürzlich zum Jahresausflug. Die Reise führte nach Tübingen. weiter
  • 153 Leser
UMWELTINITIATIVE BUCH / Benefizkonzert

Schwörhaus-Bigband spielte

Das diesjährige Open-Air-Benefizkonzert der Schwörhaus Bigband der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd am Bucher Stausee war wieder ein voller Erfolg. Das Konzert begann bei strahlendem Sommerwetter und zog sich in eine herrliche Mondnacht. Unter der Leitung von Stefan Spielmannleitner lieferte die Bigband eine abwechlungsreiche wie professionelle weiter
  • 112 Leser

Schüler spenden an den Förderverein

Enge Kontakte und gute Beziehungen unterhält die Realschule Heubach zum Förderverein für Kinder und Jugendliche im Kinderhaus. Viele Realschüler sind dort regelmäßig Gast. Mit ein Grund für die Schülermitverwaltung der Realschule , den Erlös der vergangenen Schul-Disco in Höhe von 500 Euro an den Förderverein weiterzugeben. Das Bild zeigt die Scheckübergabe weiter
  • 120 Leser

Seen im Blick

Die Touristikgemeinschaft Erlebnisregion Schwäbische Ostalb informierte gestern bei einer Ortsbegehung über die Badeseen Sonnenbach- und Haselbach-Stausee und Häsle. Es sei bereits einiges getan worden, um die Attraktivität zu steigern. Einziger Wehrmutstropfen: die bereits im letzten Jahr aufgetretene "Badedermatitis", die auch heuer das Schwimmvergnügen weiter
  • 204 Leser

Segelflugwettbewerb

Nach zwei Wertungstagen des kombinierten Segelflugwettbewerbs Ostalb-Oberschwaben (OstalbOSCH) zeichnet sich ein vorläufiges Zwischenergebnis ab. Clubklasse : 1. Sigurd Sitte (DC Hohenneuffen) mit seiner Club-Libelle (1854 von 2000 möglichen Wertungspunkten); 2. Steffen Schwarzer (Luftsportring Aalen) auf ASW 19 (1679 Punkte); 3. Anja Barfuß (Aeroclub weiter
  • 252 Leser
STERNSINGERSPENDEN / Junger Chilene als Dankeschönbote in Aalen und Hüttlingen

Seit 50 Jahren hilft Bruder Paul Straßenkindern

Die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinden haben dieses Jahr für Straßenkinder in Chile gesammelt. Jetzt kam eines dieser Kinder nach Aalen und Hüttlingen, um stellvertretend für den Steyler Missionar Paul Oden "Danke" zu sagen. Die Spenden waren auf Wunsch der Gemeinden vom Missionswerk in Aachen nach Iquique überwiesen worden. weiter
  • 202 Leser
"FIFTY-FIFTY-TAXI" / Voller Erfolg im Ostalbkreis

Sicheren Heimweg gewählt

Seit Ende Februar 2003 läuft im Ostalbkreis die Aktion "FiftyFifty-Taxi" - mit Erfolg. Junge Leute im Alter von 14 bis 25 Jahren haben damit die Möglichkeit, an Wochenenden, abends und nachts ein Taxi zu einem stark verbilligten Fahrpreis in Anspruch zu nehmen. weiter

So sieht der Täter aus

Ein Bewaffneter hat, wie bereits berichtet, am Samstag um 4.15 Uhr die Mc-Donald's-Filiale in der Lorcher Straße überfallen. Mit Hilfe der Aufnahmen einer Überwachungskamera hat die Polizei folgende Täterbeschreibung herausgegeben: etwa 1,80 Meter groß, schlank, bekleidet mit beigem Kapuzen-Sweat-Shirt, dunkler - blauer oder schwarzer - Jogginghose weiter
  • 196 Leser
MUSIKVEREIN BARGAU / Konzert ist fester Bestandteil des Bargauer Veranstaltungskalenders

Sommer, Sonne, Serenade

Einen der herrlichen Sommerabende dieser Tage nutzte der Musikverein Bargau zusammen mit dem Förderverein der Scheuelbergschule für das traditionelle Serenadenkonzert auf dem Schulhof. weiter
  • 130 Leser

Spiel, Spaß und Spaghetti

Noch kann man sich anmelden für Spiel, Spaß und Spaghetti rund um die Albvereinshütte, einem Ferienangebot der Heubacher Ortsgruppe des Albvereins. Termin dafür ist Samstag, 2. August. Geboten werden Basteleien, verschiedene Spiele, und zudem kann der Fernsehturm besichtigt werden. Natürlich gibt's auch Spaghetti wie der Name schon sagt. Eltern oder weiter
  • 105 Leser

Sprechstunde der LVA

Die Landesversicherungsanstalt (LVA) bietet am Mittwoch, 6. und am 20. August Sprechstunden im Spital ab. Eine Terminabsprache unter Angabe der Versicherungsnummer ist notwendig, Telefonnummer (07171) 603-5060 oder 5061. weiter
  • 261 Leser

Ständchen gespielt

Der Martinus-Chor Rainau-Schwabsberg traf sich im Alten- und Pflegeheim Waldkrankenhaus, um dort mit den Heimbewohnern gemeinsam die heilige Messe zu feiern. Anschließend brachte der Chor unter Leitung von Anton Bolsinger den Heimbewohnern ein Ständchen und die Vorsitzende Gaby Wiggenhauser sprach ein Grußwort. Heimleiter Herbert Neutzner bedankte sich weiter
  • 180 Leser

Tennis-Vereinsheim erstrahlt in neuem Glanz

Nach fünfmonatiger Bauzeit hat der Tennisclub Ebnat seinen Erweiterungsbau eingeweiht. Nachdem ein größerer Wasserschaden im Untergeschoss eine Neuplanung des Sanitärbereiches erfordert hatte, entschloss man sich kurzerhand, im Erdgeschoss das Vereinsheim um einen Wintergarten zu erweitern. Als einzigen Wermutstropfen nannte Vorstand Johann Hoffer die weiter
INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMER / Neues Standort- und Firmen-Info-System

Umfassender Datenpool mit relevanten Informationen

Unter dem Slogan "Daten für Taten" vermarkten die zwölf baden-württembergischen IHK das neu konzipierte Standort- und Firmen-Info-System. weiter
  • 139 Leser

Unfallverursacher vergisst Personalien

Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls am Samstag Morgen am Lorcher Bahnhof. Dort hatte ein Autofahrer beim Ausparken vor dem Bahnhofsgebäude das Auto einer dort wartenden Frau beschädigt, es entstand Schaden von rund 700 Euro. In der Hektik des Gesprächs vergaß er, der Geschädigten seine Personalien zu geben. Er war etwa 45 bis 50 Jahre alt, weiter

Verabschiedung von Vikar Schwenk

Im Gottesdienst am Sonntag, 10. August, 10 Uhr, wird Albrecht Schwenk im Beisein von Dekan Immanuel Nau verabschiedet. Der Kirchenchor wirkt im Gottesdienst mit und im Anschluss an den Gottesdienst - bei einem Ständerling - ist dann noch Gelegenheit, sich persönlich von Schwenk zu verabschieden, so die evangelische Kirchengemeinde in Heubach. weiter
  • 213 Leser

Veranstaltunstipps

Ein Muss!! für alle Rock-, Pop-, Blues-, Heavy-, und Jazzfans: Rock am Damm Open Air-Veranstaltung mit Newcomerbands aus der Region in bekannter und gemütlicher Atmosphäre; unterhalb des Kressbach-Damms bei Ellwangen-Rindelbach. Es spielen: freitag: Pewit und Freeze samstag: 3-rock und special guest freier Eintritt!!!!! weiter
  • 398 Leser

Veranstaltunstipps

MIGUEL IVEN - Guitarra Flamenca - Andalusische Stimmungen auf 6 Saiten "Ein Meister der Flamenco-Gitarre, der für seine Interpretationen überall gefeiert wird." (Presse) Das Erstaunliche: Miguel Iven ist Hamburger und gehört seit mehreren Jahren zur Weltspitze dieses Gitar-ren-Genres. Er verbrachte etliche Jahre in Sevilla und hat dort besonders in weiter
  • 184 Leser
GÖCKELESFEST

Verein sehr zufrieden

"Sehr zufrieden" ist der Vorsitzende des Kleintierzüchtervereins Wasseralfingen, Bernd Wieland, mit dem Besuch des 26. Wasseralfinger Göckelesfestes. Zwei Tage lang strömten die Wasseralfinger ins Festzelt am Schloss, um zu den Klängen des Musikverein Jagstzell und der Schwabenlandkapelle aus Tannhausen die frischen Hähnchen zu genießen. Viele wurden weiter
  • 157 Leser

Vereine wanderten

Eine gemeinsame Wanderung unternahm der Liederkranz Schwabsberg durch die Schwabsberger und Bucher Waldungen zum Saisonabschluss. Dem jüngst gegründeten jungen Chor sollte so auch die Möglichkeit des gegenseitigen Kennenlernens gegeben werden. Im Anschluss konnte der neu geschaffene Lagerraum des Vereins besichtigt werden, der sich im Untergeschoss weiter
  • 117 Leser
FERIENBETREUUNG / Optimale Konzepte für Kindergartenkinder und Grundschüler

Volle Punktlandung für Pilotprojekte

Zwei Pilotprojekte der Stadt Aalen seien ein voller Erfolg. Dies stellte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle jetzt fest: die Betreuung der Grundschüler sowie der Kindergartenkinder während der Sommerferien. weiter
  • 126 Leser
BLUMENVERKAUF / Trotz hoher Nachfrage ein Verlustgeschäft - weil die Zahlungsmoral drastisch sinkt

Von Blumenkavalieren und Zechprellern

Auf dem 70 Ar großen Acker der Familie Funk bei Hussenhofen werden seit vier Jahren Blumen zum Selberpflücken angepflanzt. Inzwischen zeigt es sich, dass viele pflücken, aber nur wenige bezahlen. weiter
  • 132 Leser
RASENDER REPORTER / Was passiert eigentlich mit dem Wasser im Freibad?

Von Schwallwasser und anderen Geheimnissen

Die Sonne brennt, die Temperaturen nähern sich der 30-Grad-Marke - keine Frage: Freibadzeit. Doch, wie ist das eigentlich mit dem Wasser? Wie wird es gereinigt? Und wie viel verbraucht so ein Bad überhaupt? weiter
  • 108 Leser
ARBEITSMARKT / Sonderprogramme des Bundes werden von der GOB umgesetzt

Warmer Regen aus Berlin

Unverhofft kommt oft, müssen sich zuletzt die Mitarbeiter der Gesellschaft des Ostalbkreises für Beschäftigungsförderung (GOB) gedacht haben. Rechneten nach der Vorlage des Hartz-Reformpakets doch schon alle mit einem Aus für die GOB, sichern jetzt zwei neu aufgelegte Beschäftungsprogramme des Bundes den Fortbestand der gemeinnützigen GmbH. weiter
  • 138 Leser

Warnung an Autoverkäufer

Die Polizei Waiblingen warnt Firmen und Privatleute vor dem Verkauf von Autos an eine Betrügerbande. Ermittlungen ergaben, dass ein Unbekannter aus den Niederlanden bei einem Autohaus einen Personenwagen im Wert von etwa 38 000 Euro erwerben wollte. Er gab telefonisch den Auftragsund nach Vertragsabschluss sollte der Wagen mit einem in England ausgestellten weiter

Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt

Techniker und Ingenieure haben bei der IHK Heidenheim den erfolgreichen Abschluss ihrer Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt gefeiert. Über zwei Jahre hatten sich die Absolventen fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse angeeignet. Den Studiengang absolvierten erfolgreich: Jens Binder (Heidenheim), Lars Frye (Nattheim), Volker Gayer (Steinheim), weiter
  • 193 Leser

Wellness-Nachmittag bei der IKK

Einen entspannten Wellness-Nachmittag erlebten 15 Mädchen bei der Innungskrankenkasse (IKK). Dort servierte Ernährungsberaterin Sabine Gnosa zuerst einen fruchtigen Cocktail, danach plauderte man in lockerer Runde über Wellness, die richtige Ernährung oder Schönheitstipps. Gnosa empfahl den jungen Frauen täglich mindestens fünfmal zu Obst und Gemüse weiter
  • 150 Leser
GEMEINDERAT ELLENBERG / Ausbau der Ortsdurchfahrt in Breitenbach

Weniger Zuschuss als beantragt

Der Ausbau der Ortsdurchfahrt in Breitenbach war wieder Hauptpunkt der Sitzung. Der Dorfplatz nimmt Gestalt an und die Fassung der Quellen ist gelungen. weiter
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Treffen von 31 Kindern aus Bopfingen, Beaumont und Russi

Wer kommt woher?, fragt man bald

Im Stadtpark herrscht ein buntes Durcheinander. Nicht nur, dass Kinder kreuz und quer zu verschiedenen Schautafeln hin und her rennen, auch das Sprachengewirr lässt ahnen, dass hier eifrig am vereinten Europa "gebastelt" wird. weiter
  • 164 Leser
FESTIVAL SCHLOSS KAPFENBURG / "Expressive Studien 2" mit Eckhart Dietz

Zeichnend der Bewegung auf der Spur

Zeichenschule der anderen Art: Auf Schloss Kapfenburg hat der Künstler Eckhard Dietz kurzerhand seine Ausstellung in ein Atelier verwandelt. Das Publikum durfte ihm am Dienstag zum zweiten Mal bei der Arbeit über die Schulter schauen. weiter
  • 115 Leser

ZF-Rentner feiern Gartenfest

Zum traditionellen Gartenfest trafen sich dieser Tage die Rentnerinnen und Rentner der ZF Lenksysteme GmbH in Mutlangen. Etwa 700 Besucher konnte Max Schweizer, Sprecher der Rentnergemeinschaft, begrüßen. Flssen morgens beim Aufbau noch die "Schweißbäche", so mussten die Rentner, trotz der flotten Klänge der ZFLS Bigband, nach einem Gewitterregen das weiter
  • 127 Leser

Zielonka zeigt Bilder in St. Anna

Bilder in Acryl und Pastellkreide der Gmünderin Susanne Zielonka sind vom kommenden Freitag, 1. August, an im Seniorenzentrum St. Anna in der Katharinenstraße 34 in Gmünd zu sehen. Die Ausstellung unter dem Titel "Schöpfung" wird an diesem Tag um 16 Uhr eröffnet. Eine Einführung in das Thema der Ausstellung gibt Professor Dr. Hermann-Josef Röhrig aus weiter
  • 112 Leser
KOCHKUNST / Kinderferienprogramm mit italienischem Menü

Zwiebeln fordern heiße Tränen

Mit dem verheißungsvollen Vokabular "Pasta und Dolce" lockte der Kindergarten- und Schulförderverein 15 Mädchen und Buben zum Ferienprogramm in die Küche der Musikschule. Die Temperaturen dort hatten sich dem Oberbegriff "Italien" angepasst. weiter
  • 131 Leser

Regionalsport (53)

Spielplan Oberliga Vorrunde: 7.9.: SV Titisee - SV Kirchheim (SVK) (14 Uhr) 14.9.: SVK - Karlsruher SC (13.15 Uhr) 21.9.: TSV Ludwigsburg - SVK (14 Uhr) 28.9.: SVK - Neckarhausen (13.15 Uhr) 12.10.: VfR Engen - SVK (14 Uhr) 19.10.: SVK - Klinge Seckach (13.15 Uhr) 26.10.: FV Faurndau - SVK (14 Uhr) 2.11.: SVK - BFC Pfullingen (13 Uhr) 9.11.: SC Freiburg weiter
  • 257 Leser
Mit Hertha BSC hat der VfB Stuttgart am nächsten Samstag zum Heimspielauftakt gleich eine harte Nuss präsentiert. Huub Stevens will gewinnen im Daimlerstadion. Ob dies gelingt, werden auch Leserinnen und Leser unserer Zeitung live miterleben können. Der VfB Stuttgart hat für unsere Fair-Play-Aktion für Schiedsrichter zweimal zwei Eintrittskarten zur weiter
  • 226 Leser
TRAINER / Norbert Stippel hat sein Leben ganz auf Fußball eingestellt

"Das tu ich mir nicht an"

Norbert Stippel hat in der vergangenen Saison mit Kirchheim den WFV-Pokal gewonnen. Seine schönste Trainer-Zeit war es dennoch nicht. "Ich beschränke mich jetzt auf Teams, bei denen ich mich wohlfühle", sagt der Waldstetter DFB-Fußballlehrer. weiter
  • 230 Leser
BEZIRKSLIGA / Hofherrnweiler muss sich nach Abstieg zurechtfinden

"Es wird ein schweres Jahr"

Nachdem am Ende der letzten Saison am Sauerbach die Landesliga-Lichter ausgegangen sind, muss die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach sich in der Bezirksliga neu positionieren. weiter
  • 294 Leser

"Hoffentlich nicht mehr als Fan"

Für den Mögglinger Bundesligafußballer haben sich die Zeiten geändert
Es war schon lange geplant und die Vorfreude war groß. Ein Bus voll Mögglinger VfB-Fanclub-Mitglieder machte sich auf den Weg zum Betzenberg in Kaiserslautern. weiter
  • 255 Leser
TRAINER / Alexander Zornigers kleine Serie ist gerissen

"Ich hätte gerne den Titel geholt"

Während der Saison nahm Alexander Zorniger das Wort nicht einmal in den Mund. Inzwischen gibt der Trainer des FC Normannia Gmünd zu: "Ich wäre in meinem ersten Trainerjahr gerne Meister geworden." weiter
  • 255 Leser
REGIONALLIGA / Ein vierköpfiges Team aus Schwäbisch Gmünd sorgt rund um die Uhr für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Kicker des VfR Aalen

"Man muss ein wenig verrückt sein"

Sie sind so etwas wie der dritte Trainer und ohne sie würde beim VfR Aalen gar nichts gehen: Die medizinische Abteilung um die Schwäbisch Gmünder Dr. Jürgen Wacker, Dr. Elmar Schuhmacher, Ilse Staller und Sportphysiotherapeut Günter Wolf ist rund um die Uhr für die VfR-Kicker da. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal - Die DJK Stödtlen verliert gegen die Oberligamannschaft des SSV Reutlingen mit 0:5

"Nicht als Kanonenfutter gedient"

Trotz der 0:5-Niederlage der DJK Stödtlen in der ersten WFV-Pokalrunde zeigte sich Trainer Thomas Steidle mit der Leistung seines Teams zufrieden: "Wir haben dem SSV Reutlingen nicht als Kanonenfutter gedient." weiter
  • 230 Leser
TRAINER / Ralf Sporys und sein Verhältnis zum FCN

"Verstehe Gmünd"

Heidenheims Trainer Ralf Sporys hat ein ganz besonderes Verhältnis zum FC Normannia Gmünd. Seit er den FCN verlassen hat, hat er fünf Kicker zu seinem neuen Club gelockt. weiter
  • 250 Leser

2. Liga auf die lange Bank geschoben

VfR-Saisonziele sind ein einstelliger Tabellenplatz und die Konsolidierung der Vereinsfinanzen
Schwerer hätte das Startprogramm für den VfR Aalen nicht sein können. Beim Titelfavoriten Saarbrücken werden die Fußballprofis von Ostalb zum - verschobenen - Punktspiel-Auftakt am 9. August einem knallharten Härtetest unterzogen. "Dann wissen wir gleich einmal, woran wir sind", blickt VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz in die neue Saison. weiter
  • 332 Leser
SCHIESSEN / Kreisschießen 2003 - 159 Teilnehmer kämpfen um die Königswürden

20 Vereine wollten den Titel

Beim Kreisschießen 2003 waren 20 Vereine mit 159 Schützen auf der Schießanlage des SV Fachsenfeld in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole aktiv. weiter
  • 145 Leser

Abenteuer

Für die C-Jugend des TSV Böbingen startet das Abenteuer Landesstaffel. Die Nachwuchsteams des FC Normannia wollen sich weiter in ihren jeweiligen Klassen behaupten. weiter
  • 214 Leser
SPORTKREIS / Anmeldefrist endet am 15. August

Aktiv im Alter

Ganz im Zeichen des Seniorensports steht am 20. September wieder die Kochertalmetropole in Abtsgmünd. War dort in den vergangenen Jahren der Sportkreistag für Senioren zu Gast, so ist es diesmal der Kongress "aktiv älter werden". weiter
  • 302 Leser
BEZIRKSLIGA / Bettringen und Heidenheim gelten als große Favoriten

Alleingang - oder wieder ein Kopf-an-Kopf-Rennen?

Wenn die Bezirksliga das hält, was sie in den vergangenen zwei Spielzeiten geboten hat, wird sie auch in diesem Jahr an Spannung nicht zu überbieten sein. Oder setzt die SG Bettringen doch zum Alleingang an? Da dürften vor allem die Reserven aus Aalen und Heidenheim etwas dagegen haben. weiter
  • 313 Leser
LANDESLIGA / In Stödtlen ist das Ziel auch in der Saison 2003/2004 der Klassenerhalt

Auf ein zehntes Jahr Zugehörigkeit

Die DJK Stödtlen geht in ihre neunte Landesligasaison, eine Serie mit der keiner gerechnet hat. Die Weichen für die Saison 2003/2004 sind auf alle Fälle gestellt und die DJKler sind hoffnungsvoll bis optimistisch, auch das zehnjährige Landesliga-Jubiläum feiern zu können. weiter
  • 360 Leser
TRAINER / Saveski ist neuer Übungsleiter in Ellwangen

Auf einmal der Chef

Vom Spieler zum Trainer. Darko Saveski (32) wird beim FC/DJK Ellwangen ins kalte Wasser geworfen. Dennoch: "Ich hoffe, dass ich keine Probleme haben werde." weiter
  • 223 Leser
FRAUENFUSSBALL / Kirchheims Erste mit neuem Trainer in der Oberliga - Kirchheim II muss sich in der neuen Umgebung Landesliga zurechtfinden

Beide Teams höherklassig auf Punktejagd

Drei Jahre nach ihrer Gründung ist die zweite Mannschaft des SV Kirchheim/Dirgenheim in die Landesliga aufgestiegen. Die "Erste" erreichte letzte Saison den sechsten Platz in der Oberliga. weiter
  • 318 Leser

Bezirksliga - Namen, Saisonziele, Meistertipps

VfR Aalen II Zugänge: Babic Plocher (TV Steinheim), Florian Streicher (FC Normannia Gmünd A-Jugend), Vetter Buduri, Wohlrab Esen, Ugur Ergovan (eigene Jugend). Abgänge: Arthur Beck (SF Dorfmerkingen), Jürgen Noder (SV Waldhausen). Trainer: Wolfgang Frey (1. Jahr) Saisonziel: 5. Platz. Meistertipp: SG Bettringen. TSG Abtsgmünd Zugänge: Sascha Matussek weiter
  • 580 Leser
C-JUGEND / Landesstaffel - TSV Böbingen

Das Abenteuer kann kommen

Die Gegner im nächsten Jahr heißen SB Heidenheim, TSV Crailsheim oder FV Nürtingen. Die C-Jugendkicker des TSV Böbingen sind in die Landesstaffel aufgestiegen. weiter
  • 229 Leser
TALENTE / Der Dorfmerkinger Stefan Schill und Andreas Beck aus Wasseralfingen spielen in der Jugend des VfB Stuttgart

Dem Traum ein Stückchen näher gekommen

Sie haben den selben Traum wie Tausende anderer Jugendliche: Sie wollen Fußballprofis werden. Doch für den Wasseralfinger Andreas Beck und den Dorfmerkinger Stefan Schill könnte dieser Wunsch Realität werden. Sie spielen in der Jugend des VfB Stuttgart. weiter

Die Mannschaft des VfR Aalen 2003/2004

l, Präsident Berndt-Ulrich Scholz, Vizepräsident Hans-Jürgen Lerch, Präsidiumsmitglied-Mitglied Franz Bolsinger, Manager Thorsten Bichler. Sitzend von links: Bernd Maier, Neno Rogosic, Christian Seeber, Sascha Lesch, Reinhard Potje, Tobias Linse, Marcel Busch, Ünal Demirkiran, Michael Schiele. weiter
  • 780 Leser

Die Wechselbörse der Regionalliga Süd

VfR Aalen Zugänge: Cummins (VfB Stuttgart A.), Demirkiran, Maier (beide SSV Ulm), Gabriel (VfL Kirchheim), Schiele (SV Sandhausen), Seitz (SpVgg. Au/Iller). Abgänge: Braun (Karierre beendet), Hering, Iseli, Neumann (alle Ziel unbekannt), Menck (SC Bubesheim), Schöckel (Energie Cottbus), Schneider (Zaglebie Lubin), Spichal (Spfr. Dorfmerkingen), Theres weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal

Ein Torfestival

Ein wahres Torfestival sahen die Zuschauer beim WFV-Pokal-Spiel zwischen Albershausen und dem SV Lauchheim - wobei der SVL am Ende knapp verlor. Mit 6:5 endete die Partie, obwohl die Lauchheimer zuerst mit 3:0 und später mit 4:3 geführt hatten. Der gastgebende TSGV steckte aber nicht auf und drehte die Partie noch. Die SVL-Tore erzielten Crljic (3), weiter
  • 247 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal - 5:2-Sieg bei Georgii Allianz

FCN ist weiter

Durch einen 5:2-Sieg beim TSV Georgii Allianz Stuttgart, der auch in dieser Höhe verdient war, zog der FC Normannia Gmünd in die zweite Runde des WFV-Pokals ein. weiter
  • 264 Leser
B-JUGEND / Verbandsstaffel - Normannia mit ähnlichen Ambitionen wie in den vergangenen Jahren

FCN will eine gute Rolle spielen

Eine starke Saison bescherte der B-Jugend des FC Normannia Gmünd Rang zwei im Klassements der Verbandsstaffel - was aber zu wenig war, um an den Aufstiegsspielen teil nehmen zu dürfen. weiter
  • 332 Leser
FUSSBALL-REGELQUIZ / Fair-Play-Akton von SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST

Freikarten vom VfB Stuttgart

Dass der Stuttgarter Horst Heldt beim Liga-Pokal-Spiel gegen Dortmund im Aalener Waldstadion nicht wenigstens den Nachschuss seines Elfmeters in die Maschen donnerte, löste heftige Diskussionen unterm Tribünendach aus. Der Treffer hätte ohnehin nicht gezählt. weiter
  • 239 Leser
LANDESLIGA / Der FC/DJK Ellwangen will mit Neu-Trainer Saveski oben mitspielen

Fußball für die Zuschauer

Der FC/DJK Ellwangen steht vor einer Saison, an deren Ende sogar der Aufstieg in die Verbandsliga zu Buche stehen könnte. Ziel ist der erste Platz aber nicht, schließlich weiß der neue Spielertrainer Darko Saveski nicht, wie stark seine Offensivabteilung ist. weiter
  • 306 Leser

Fußball-Bezirksliga Saison 2003 / 2004

Offizielle Terminliste Bezirksliga Saison 2003 - 2004 1. Spieltag Spielbeginn 15:00 -- : -- -- : -- Samstag, 23. August 2003 TSV Heubach I - FV Sontheim/Brenz I 15:30>-- : -- -- : -- Sonntag, 24. August 2003 1Spfr Dorfmerkingen II - SG Bettringen I>-- : -- -- : -- TV Bopfingen I - DJK Schwabsberg/ Buch I>-- : -- -- : -- TSGV Waldstetten I - TSV Herbrechtingen weiter
  • 278 Leser
FC NORMANNIA

Gleich sechs junge Wilde

Ein Hochkaräter kommt, ein anderer geht: Während mit Michael Kuhn die Defensive verstärkt wurde, hinterlässt Alex Raaf in der Offensive eine Lücke. weiter
  • 263 Leser
VERBANDSLIGA / Beim FC Normannia Gmünd wird noch mehr auf den Nachwuchs gesetzt: Sechs der acht Neuzugänge kommen aus der eigenen A-Jugend

Im Kindergarten müssen alle Tore schießen

Torjäger Alex Raaf ist weg. Auch wenn Alexander Zorniger dieses Thema nicht mehr hören kann, muss der erfolgshungrige Trainer des FC Normannia Gmünd deshalb seinen insgeheimen Wunsch schon vor Rundenbeginn abschreiben: "Ganz vorne anklopfen können wir diese Saison nicht." weiter
  • 279 Leser
A-JUGEND / Toto-Lotto-Oberliga - FCN startet mit vielen neuen Gesichtern

Klassenerhalt zählt

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den großen Stuttgarter Kickers um den Aufstieg in die Bundesliga lieferte sich die A-Jugend des FC Normannia Gmünd in der abgelaufenen Spielzeit. Erst zum Saisonende ging dem Nachwuchs aus dem Schwerzer die Puste aus und musste den "Blauen" den Vortritt lassen. weiter
  • 349 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal

Knapp gescheitert

Quasi mit der letzten Vöhringer Torchance fiel das 0:1, welches das Ausscheiden des FC/DJK Ellwangen im WFV-Pokal besiegelte. weiter
  • 235 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Mit einer extrem jungen Mannschaft strebt der SV Großkuchen sich zu etablieren

Langfristiger Landesliga-Urlaub

Nach dem Herzschlagfinale in der Saison 2001/2002 als dem SV Großkuchen nur ein Tor zum Aufstieg in der Fußball-Landesliga fehlte, heißt es in Großkuchen nun: "Landesliga, wir sind wieder da!" weiter
  • 333 Leser
BEZIRKSLIGA / Optimismus beim Aufsteiger TSGV Waldstetten

Potenzial nicht ausgereizt

Vom ersten Spieltag führte der TSGV Waldstetten das Klassements der Kreisliga A an. Nach 26 absolvierten Pflichtpartien stand der TSGV immer noch unangefochten an erster Stelle und hatte ganze zwölf Zähler Vorsprung auf den Vizemeister TSV Böbingen. weiter
  • 244 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal - Die Sportfreunde Dorfmerkingen verlieren trotz ansprechender Leistung mit 1:2 gegen den SB Heidenheim

Raaf nutzt Binder-Blackout eiskalt aus

Ein Treffer in der Nachspielzeit brach den Sportfreunden Dorfmerkingen das Genick. Die Härtsfeld-Kicker haben gegen den Ligakonkurrenten Heidenheim in der ersten Runde des WFV-Pokals mit 1:2 verloren. Dennoch positiv: Der HSB ist (noch) nicht die erwartete Übermacht. weiter
  • 208 Leser
FRAUENFUSSBALL / Rosalinde Kottmann: WFV-Frauensport-Referentin

Raus aus Männerdominanz

Seit gut einem Jahr war sie zur Frauenreferentin berufen, Anfang Juli wurde sie auf dem WFV-Verbandstag ordentlich gewählt: Rosalinde Kottmann, Gschwends Bürgermeisterin. weiter
  • 282 Leser
FUSSBALLCAMP / Die jungen Kicker zu Besuch beim Training des SC Freiburg - Autogrammflut von SC-Spielern

Richi Golz, But, Iashvili und Finke live

Der Höhepunkt des gestrigen Tages fand gleich am Vormittag statt: der Waldstetter Fußball-Camp-Tross besuchte eine Trainingseinheit des Bundesliga-Aufsteigers Freiburg. Massenhaft Autogramme ins Büchlein oder aufs Trikot gab's von den Spielern. weiter
  • 242 Leser

Schiedsrichter als notwendiges Übel?

"Schiedsrichter ans Telefon!" Der geflügelte Satz von früher ist längst schon durch markantere Ausdrücke auf dem Sportplatz ersetzt worden. Bis hinunter zur kleinsten Jugend sehen sich die Unparteiischen auf dem Spielfeld oft heftigsten Beschimpfungen ausgesetzt. Muss das sein? weiter
  • 304 Leser
BEZIRKSLIGA / Die TSG Abtsgmünd kämpft gegen schwierige Umstände an

Sitzt Bevab auf die Bank?

Die TSG Abtsgmünd steht vor einer entscheidenden Saison: Sollte die junge Aufsteiger-Truppe von Spielertrainer Salem Bevab den Klassenerhalt packen, wird sie sich wohl auf längere Zeit in der Bezirksliga etablieren können. weiter
  • 301 Leser
FRAUENFUSSBALL / Kreisliga: Neun Teams kämpfen um Qualifikation zur Regionenliga - Zwei neue Teams

Spannende Saison erwartet

Nach dem Aufstieg des SV Kirchheim II fehlt in der Kreisliga das stärkste Team. Mit Mergelstetten und Tannhausen gehen zwei Neulinge an den Start. weiter
VERBANDSLIGA / Mit starken Neuen will der Heidenheimer SB in die Oberliga

Sporys bläst zum Angriff

Hinten macht ein gestandener Zweitligaspieler dicht, vorne stürmt der von der Normannia Gmünd abgeworbene Goalgetter Alexander Raaf und auch der Rest des Kaders ist oberligareif: Ralf Sporys greift mit dem Heidenheimer SB nach der Verbandsliga-Meisterschaft. weiter
  • 194 Leser
FUSSBALL / Liga-Pokal und UEFA-Regionen-Cup waren die Highlights

Team 2006 setzt Serie fort

Eine ereignisreiche Saison liegt hinter den Fußballfans: Das Liga-Pokal-Halbfinale in Aalen und der UEFA-Regionen-Cup in Oberkochen und Schwäbisch Gmünd waren dabei die Highlights. Doch auch in der neuen Runde muss nicht auf echte Leckerbissen verzichtet werden. weiter
  • 231 Leser
TORJÄGER / Alexander Raaf genießt es, nicht mehr im Mittelpunkt zu stehen

Unauffällig ist's einfacher

Beim FC Normannia drehte sich alles um seine Person. Das ist in Heidenheim anders. Eine Stammplatzgarantie gibt's nicht. Zu stark sind die anderen. Trotzdem ist Alexander Raaf überzeugt davon, dass es "nun leichter für mich wird". Trotz hoher Erwartungen. weiter
  • 256 Leser

Vier Auswechselspieler möglich

Änderungen durch Verbandstag im Jugendbereich - Gespräch mit Reinhold Nagel
Der Verbandstag des WFV in Sindelfingen hat auch für den Jugendbereich einiges an Änderungen mit sich gebracht. Eine reine Namensänderung ist die Einführung der Bezeichnung Junioren und Juniorinnen anstelle von "Jugend" und "Mädchen". weiter
  • 189 Leser
VERBANDSLIGA / Norbert Stippel visiert mit den Sportfreunden Dorfmerkingen Rang zwei an, denn die Meisterschaft "ist schon vergeben"

Von der Psyche hängt der Aufstieg ab

Die Sportfreunde Dorfmerkingen greifen wieder an. Nach dem Abstieg in die Verbandsliga will der neue Trainer Norbert Stippel die Elf wieder zum Erfolg führen - und peilt den zweiten Tabellenplatz an. weiter
  • 262 Leser
TENNIS / VR-Talentiade, Einzelmeisterschaften im Kleinfeld-Tennis in Wasseralfingen

Überzeugende Leistungen

Auf der Anlage der Tennisabteilung des TSV Wasseralfingen wurden die Einzelmeisterschaften im Kleinfeld-Tennis im Rahmen der VR-Talentiade 2003 ausgetragen. weiter
  • 311 Leser
JUGENDFUSSBALL / Die Bezirksmitarbeiter im Jugendbereich managen den Spielbetrieb von 714 Feld- und 816 Hallenmannschaften

Zahlen bei A- und B-Jugend festigen sich

714 Mannschaften auf dem Feld und gar 816 Teams für die Hallenrunde wurden von den 125 Vereinen des Bezirkes zum Spieljahr 2003/2004 gemeldet. weiter
  • 322 Leser
REGIONALLIGA / Beim VfR Aalen werden in dieser Saision deutlich kleinere Brötchen gebacken

Zeidler muss den Neubeginn wagen

Im fünften Jahr der Zugehörigkeit zur Fußball-Regionalliga muss man beim VfR Aalen deutlich kleinere Brötchen backen. Trotzdem überwiegt die Zuversicht, auch in der kommenden Spielrunde mit den Abstiegsplätzen nichts zu tun zu haben. weiter