Artikel-Übersicht vom Freitag, 01. August 2003

anzeigen

Regional (142)

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK "Belegt" steht an den Umkleidekabinen am ersten Tag des Sommerschlussverkaufs. Kunden müssen in den Geschäften Schlange stehen. Wühltische werden von Schnäppchenjägern umlagert, es kommt zu tumultartigen Szenen. Schon vor der Öffnung stehen die Leute vor den Geschäften. Und das obwohl gerade erst die Sommerferien zu weiter
Der Sommer liegt über der Stadt. Deutlich sieht man das in dieser Teleobjektiv-Aufnahme, die vom Fernsehturm auf dem Braunenberg gemacht wurde. Im Vordergrund rechts die Hochhäuser auf der "Heide"; weiter links der blaue Fleck ist das 50-Meter-Becken des Freibads im Hirschbach. Ein Blick nach rechts schweift bis nach Hofherrnweiler. Linker Hand zieht weiter
  • 143 Leser
Kinder von zehn bis 13 Jahren bauen und programmieren in der FH Aalen von 14 bis 17 Uhr einen Roboter aus Lego-Steinen. Kosten: 2,50 Euro. Anmeldung: (07361) 576107. Riesenwasserrutschbahn-Rennen Im Freibad Hirschbach um 14 Uhr für Kinder bis zu 14 Jahren. Feuerwehrerlebnis Einen Nachmittag bei der Feuerwehr verbringen Kinder ab sieben Jahren, unter weiter
  • 230 Leser
Durch einen lauten Knall schreckte am Donnerstag, gegen 3.40 Uhr eine Frau in der Hofener Pfarrgasse hoch. Beim Blick aus dem Fenster sah sie ihr brennendes Auto, einen Opel Corsa, den sie am Vorabend dort abgestellt hatte. Die Feuerwehr konnte nicht mehr verhindern, dass das Fahrzeug ausbrannte, ein weiteres Auto wurde beschädigt. An beiden Fahrzeugen weiter
  • 190 Leser
AUSSTELLUNG / Sonntag

"Adams Eltern"

Das Heimatmuseum Oberkochen im "Schillerhaus" öffnet am Sonntag, 3. August seine Türen für eine Sonderausstellung: Von 10 bis 12 Uhr kann man "Adams Eltern" besichtigen, eine Ausstellung rund um das Buch des Oberkochener Paläoanthologen Prof. Dr. Friedemann Schrenk. Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten bei Frau Bauer, Telefon (07364)8255 und weiter
  • 196 Leser
LAN-PARTY IN PFLAUMLOCH / 15 Jugendliche spielen 30 Stunden lang

"Age of Empire" bis zum Umfallen

Morpheus, Artari, Khator-Sha Tsyr, Neo oder Mof D. Außerirdische im Feuerwehrgerätehaus? Nein, nur zehn Jungs zwischen 14 und 19 Jahren. PC-Shocker, im zivilen Leben der 15jährige Thomas Kuchar, hat mit seinen Freunden im Gruppenraum der Feuerwehr eine Lan-Party organisiert. weiter
  • 148 Leser

"Nur" 170 PS für den Formel-1-Piloten

McLaren-Mercedes-Pilot Kimi Raikönnen am Steuer des exklusiven Smart-Prototyps V6 Biturbo Roadster mit "nur" 170 PS. Vor dem offiziellen Beginn des Rennwochenendes zum Großen Preis von Deutschland in Hockenheim besuchten Raikönnen und sein Kollege David Coulthard das Smart-Werk in Böblingen und drehten auf dem Parcours einige Runden. Die Smart-Mitarbeiter weiter
  • 153 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Kinder aus Bopfingen, Russi und Beaumont schließen Freundschaft

"Wir schauen uns an, lachen und wissen, was los ist"

Für die Kinder aus Russi und Beaumont - wir berichteten bereits gestern über das Treffen des Nachwuchses aus den drei Partnerstädten in Bopfingen - ist es eine interessante Beobachtung, dass es in deutschen Familien wesentlich umkomplizierter zugeht als zu Hause in Italien oder Frankreich. Begeistert waren sie auch von der Tatsache, dass die Tankstellen weiter
  • 118 Leser

13. August Klassik im Schloss

Alte Musik auf historischen Instrumenten. Exquisiter Klang und lebendig musizierte Barockmusik bestimmen die Konzerte des Telemann Trios. Die außergewöhnliche Besetzung von Viola da Gamba, Blockflöte und Barockgitarre verspricht ein besonderes Hörvergnügen. Der musikalische Abend beginnt um 20.00 Uhr im Ellwanger Schloss. Info und Karten: Tourist-Information weiter
  • 224 Leser

14. August Mon Chéri

Silke Sorg, gebürtige Aalenerin, wurde am Iwanson-Dance-Center in München zur Bühnentänzerin und Tanzpädagogin ausgebildet. Mon Chéri ist ihre erste abendfüllende Performance als Solotänzerin. Alltagsszenen eines Single-Daseins, umhüllt mit feiner Zartbitterschokolade, französischen Chansons und knackigem Hip-Hop werden wider gespiegelt. Karten: Tourist-Information weiter
  • 247 Leser

18. November "Zeitgeschichte"

Dr. Franz Alt, Querdenker aus Passion, wird am Donnerstag, 18. November, 20.00 Uhr in Abtsgmünd eine Bestandsaufnahme zur momentanen Lage unseres Planeten abgeben. Seine Visionen für eine bessere Zukunft sollen dabei Anregungen für erforderliche Veränderungen aufzeigen. Karten sind im Vorverkauf bei der Gemeindekasse erhältlich. Reservierungen sind weiter
  • 247 Leser

23. August Sommernachtsfest

In jedem Jahr gegen Ende des Sommers feiert Schwäbisch Hall die Nacht der Nächte. Zauberhafte Lichterketten im Stadtpark und ein Musikprogramm verschiedenster Stilrichtungen lassen die Besucher scharenweise in die Stadt strömen. Der Große Siederhof verzaubert in seinen bunten Kostümen bei Fackeltänzen auf dem "Grasbrödele" um 21.30 Uhr. Highlight ist weiter
  • 252 Leser
REFA-BV-AALEN-SCHWÄBISCH GMÜND / Technische Schule Aalen

240 Stunden Grundausbildung

Der REFA-Bezirksverein Aalen-Schwäbisch Gmünd hat wieder eine REFA-Grundausbildung erfolgreich hinter sich gebraucht. weiter
  • 152 Leser

25 Jahre im Schuldienst

Sein 25-jähriges Dienstjubiläum hat jetzt Studiendirektor Klaus Müller, stellvertretender Schulleiter an der Justus-von-Liebig-Schule Aalen, gefeiert. Klaus Müller stammt aus Heidenheim. Er studierte an der Universität Tübingen Chemie und Biologie. Seinen Vorbereitungsdienst absolvierte er am Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium in Schwäbisch Hall. weiter
  • 158 Leser

30. August Abschiedsparty

Die frohen Parties im Bunker in Markgröningen sind bald vorbei, eine Nachfolge-Location gibt es noch nicht. Darum verabschiedet sich "der Bunker" am 30. August mit einer Abschiedsparty "Dark Illusions" Level 01: Electro - Gothic - Dark Wave - Industrial - Mittelalter Level 02: Music For Plastic People & A.T.A. (AlternativesTanzAngebot) EBM - Retro weiter
  • 232 Leser

35. Kappelberg-Turnier

Der TG Hofen steht bei ihrem traditionellen Feldhandballturnier mit 117 gemeldeten Damen- und Herrenmannschaften eine Rekordbeteiligung ins Haus. Der Hofener Kappelbergsportplatz wird wieder zum Epizentrum für alle Handballsportbegeisterten aus allen Bundesländern sowie Tschechien und Frankreich. U Sollte das Wetter einen Streich spielen, so werden weiter
  • 389 Leser
PELZWASEN / Fest

40 Jahre Ökumene

Im Rahmen des Siedlerfestes feiern die katholischen und evangelischen Christen auf dem Pelzwasen am kommenden Sonntag um 10.30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst im Festzelt hinter der Martinskirche. Pfarrer Metzger wird dabei einen Rückblick auf 40 Jahre Ökumene auf dem Pelzwasen geben. Die Predigt hält Diakon Ackermann zum Thema: "Leben ist Begegnung weiter
  • 197 Leser
VEREINSPOKALSCHIESSEN / DRK stellt die erfolgreichste Mannschaft

46 Mannschaften schießen um die Wette

Sieger des 29. Vereinspokalschießens in Heubach wurden beim traditionellen Bergfest der Heubacher Schützengesellschaft in der Bärenhalde geehrt. weiter
  • 214 Leser

5. September "The Dome 27"

Das coolste Moderatoren-Trio Deutschlands Yvonne Catterfeld, Daniel Hartwig und Ben präsentieren am 5. September in der Stuttgarter Schleyerhalle knapp zwei Dutzend Top-Acts mit den frischesten Newcomern und den aktuellsten Chart-Lieblingen. Die ersten Acts: Outlandish, No Angels, Gareth Gates, Massive Töne und Mustafa Sandal feat. Showbeginn ist um weiter
  • 281 Leser

50 Jahre treue Dienste

Am 1. Juni 1953 übernahmen Paul und Gerda Vogel den seit 1860 im Familienbesitz befindlichen Gasthof "Deutscher Kaiser" von ihrer Tante Maria Vogel. Und am 1. August 1953 stellten sie Maria Kainz als Köchin und Hausangestellte ein. Dies war der Anfang einer großartigen Zusammenarbeit. 1956 heiratete sie Karl Grau aus Heubach und war im Jahre 1957 nur weiter

6. August 50er Jahre Flair

Kein Thema sind Parkplatz- und Promillesorgen auf der Fahrt des historischen Dampfschnellzuges zum Konstanzer Seenachtsfest mit unendlichen Attraktionen auf dem über 3,5 km großen Festgelände und Musik auf sechs Bühnen. Weitere Auskünfte zum exklusiven Reiseerlebnis sowie Buchungen mit Platzreservierungen (am Besten frühzeitig) unter www.schnellzuglock.de weiter
  • 299 Leser

6. September Kabarettabend

Der schwäbische Copperfield Heini Öxle und seine bauchmuskelverdächtige Show entführen das Publikum der Wasseralfinger Sängerhalle am 6. September ab 19.30 Uhr in die Welt des "zauberhaften Kabaretts". Veranstaltet wird der Abend vom Stadtverband für Sport+Kultur Wasseralfingen als Nachklang zu den Wasseralfinger Festtagen. Kartenvorverkauf ab 1. August, weiter
  • 247 Leser

7. Albfestival Open-Air

Sechs Mal stand die Jugendorganisation Bartholomä mit ihrem kostenlosen Festival im Regen. Die Organisatoren lassen sie sich aber trotzdem nicht unterkriegen und hoffen, dass ihnen Petrus beim siebten Versuch am 1. und 2. August wohlgesonnen ist. Da in den vergangenen Jahren an mindestens einem Tag Regen, Frost, Schnee, Orkan, Gewitter, Hagel, Erdbeben, weiter
  • 281 Leser

8. - 10. August Route 66 Festival

Der KeyWestClub im Göppinger Stauferpark präsentiert das erste europäische Route 66 Festival. Drei Tage lang wird auf dem ehemaligen Militärgelände direkt am Golfplatz gefeiert. Ein großer Teil der Einnahmen ist für die "Patientenstiftung für Menschen mit Behinderungen" bestimmt. Am Freitag ist Soul, Funk und Latino angesagt. Samstagnacht wird gerockt. weiter
  • 237 Leser

9. - 10. August Schättere wird 90

Gefeiert wird der Geburtstag während der traditionellen Neresheimer Bahnhofhocketse. Am Samstag beginnt die Veranstaltung um 14.00 Uhr. Am Sonntag werden die Gäste ab 10.00 Uhr zum traditionellen Weißwurstessen begrüßt. An beiden Tagen fahren Museumszüge im Stundentakt auf der Museumsbahn-Strecke Neresheim-Sägmühle. Infos unter Tel:(0172) 9117193 oder weiter
  • 249 Leser

ab 22. November Bachtage

Bereits zum 35. Mal locken die Bachtage eine Reihe musikbegeisterter Besucher mit einem besonderen Programm nach Würzburg. Werke von Johann Sebastian Bach und große Oratorien aller Epochen stehen im Mittelpunkt der Konzerte, die durch die Auftritte vom Bachchor und Bachorchester Würzburg geprägt sind. Karten sind auch im Internet unter www.argo-konzerte.de weiter
  • 263 Leser

Ade Kasperle

Das märchenhafte Ritterstück "Kasper auf Burg Rabenstein" hat am Samstag, 2. August, seine letzte Aufführung. Die kleinen Zuschauer hatten bisher ihre Freude am Spiel des Ritters, der lieber Blumen züchtet als gegen Drachen kämpft. Die Theaterjugend der Königsbronner-Theatergruppe hat am kommenden Samstag um 17.00 Uhr (Kassenöffnung 16.00 Uhr) noch weiter
  • 189 Leser
FESTIVAL SCHLOSS KAPFENBURG / Zweitausend wollen Hubert von Goisern hören

Afrika in der Alpensaga

Der Kohler hat sein' Jodler bekommen, die (katholische) Kirche ihr Fett ab - und die "Stadltür" zum "Fruchtkasten" auf Schloss Kapfenburg konnte zubleiben. Die dicken Regenwolken machten einen großen Bogen um die Festival-Feste. War auch gut so. Denn die über 2000 Fans des Hubert von Goisern hätten kaum in die Scheuer gepasst. So hat eben alles gepasst. weiter
  • 147 Leser

After-School-Party am Wirtsberg in Bartholomä

Bei der ersten After-School-Party am Wirtsberg feierten viele Kinder in Bartholomä einen tollen Start in die Sommerferien. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde gegrillt, Fußball gespielt und im Discozelt ordentlich abgetanzt. Nach dem Kinderschminken konnte man manchen Teilnehmer kaum noch wiedererkennen. Zwischendurch gab's Kindercocktails zur Erfrischung; weiter
  • 123 Leser

Albvereins-Märchenwanderung für Erwachsene

Eine Märchenwanderung für Erwachsene hat die Bopfinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins veranstaltet. Um der großen Hitze zu entgehen, erzählte Sigrid Früh ihre Märchen im kühlen Wald auf dem Sandberg (Bild) und am Egerursprung. Fasziniert lauschten die Zuhörer den auf schwäbisch und mit viel Humor geschilderten Sagen - etwa jene vom Dieb, den weiter
  • 147 Leser
HÖHLENFORSCHER / Treff für alle Interessierten

Alles über die Heubacher Höhlen

Wer sich für Höhlen, Umwelt oder Naturschutz interessiert, ist beim Monatstreffen der Heubacher Höhlenforscher richtig. Denn hier gibt's nicht nur Infos. Wer möchte, kann sich auch aktiv mit einbringen. weiter

Als die Lehrer knapp waren

Bei der "Tour de Ländle" gibt es einen Teilnehmer, der viel zu erzählen hat: der ehemalige Bartholomäer Schulhelfer Elmar Roth. Am Abend des 2. August wird er über seine Zeit während des Lehrermangels nach dem Krieg berichten. Interessierte können um 20 Uhr ins Küferstüble in Bartholomä kommen. weiter
  • 229 Leser
STRASSENVERKEHR / Übersicht der Gesamtstadt

An zwölf Baustellen bremsen

Zwölf größere Straßenbaumaßnahmen führen zur Zeit in Aalen sowie in den Stadtbezirken zu Verkehrsbehinderungen. weiter
  • 178 Leser

Angst um Pferde

Der Unbekannte, der rund um den Hohenstaufen Pferde mit einem scharfen Gegenstand verletzt, versetzt Pferdehalter immer mehr in Angst. Nachdem Pferde in Lenglingen bei Gmünd und bei Reichenbach im Kreis Göppingen auf diese Art gequält worden sind, wurde nun ein dritter Fall, wieder im Göppinger Raum, bekannt. Die Polizei hat inzwischen eine eigene Ermittlungsgruppe weiter
  • 213 Leser
KRIMINALITÄT / Weiterer Fall von Pferde-Quälerei bekannt geworden - Polizei arbeitet bei der Suche kreisübergreifend zusammen

Angst vor dem Pferde-Schlitzer

Rund um den Hohenstaufen wächst die Angst vor dem Pferde-Schlitzer: Gestern hat die Polizei einen dritten Fall bestätigt. In Eckwälden hat der unbekannte Tierquäler einen Wallach schwer verletzt. Die Göppinger Polizei arbeitet bei den Ermittlungen auch mit ihren Kollegen in den Nachbarkreisen zusammen. weiter

Appetithappen: Tapas im Trend

Ob die Spanier ihre Hauptmahlzeiten erst so spät einnehmen, damit sie Zeit für den Genuss ihrer Tapas haben, oder ob die Tapas sich entwickelt haben, um die Spanier vor dem Verhungern zwischen den Mahlzeiten zu bewahren das weiß so genau niemand. Diese Variante der Kartoffelzubereitung kommt von den Kanarischen Inseln. Im Originalrezept verwendet man weiter

Auf dem Programm

Der tollste Tag Nur noch drei Mal ist das Ensemble des Aalener Theaters unter den Linden von Schloss Fachsenfeld mit Peter Turrinis Bearbeitung von Figaros Hochzeit zu sehen. Mit tolldreisten Verwechslungen, aberwitzigen Begegnungen, clownesken Szenerien, heißen Liebesschwüren, Live-Musik und vor allem: in bester Sommer-Spiel-Laune! Fr 1., Sa. 2. und weiter
  • 336 Leser
AKTION SCHNUPPERSPORT / SchwäPo-Leser lernen auf dem Greutplatz das ultimative Skater-ABC

Auf die Rollen, fertig los!

Der Älteste war 64 Jahre, die Jüngste gerade einmal sechs Jahre alt - gestern trafen sich auf dem Greutplatz 15 Inlinefans, um sich bei der SchwäPo-Aktion "Schnuppersport" sichere und gelenkschonende Skating-Techniken beibringen zu lassen. weiter

Ausklang des Festivals der Leidenschaft

Am Wochenende klingt in Schwäbisch Gmünd das 15. Festival Europäische Kirchenmusik aus. Säulen des Festival-Programms 2003 tragen die Veranstaltungen zum Abschluss: Der Freitag wird der Orgel, der Königin der Instrumente gewidmet. Am Samstag dirigiert Krzysztof Penderecki sein Werk "Lukas-Passion". "Drei Orgeln an einem Abend" ist am Freitag, 1. August weiter
  • 174 Leser

Ausstellung über ungewöhnliche Frau

Noch bis 10. August zeigt das Stadtmuseum die Sonderausstellung "Gerta Taro - Fotoreporterin im Spanischen Bürgerkrieg". Der Spanische Bürgerkrieg ging als erster Medienkrieg, Gerta Taro als die erste gefallene Kriegsreporterin in die Geschichte ein. Die Ausstellung beschreibt das engagierte Leben der Jüdin, Emigrantin und Fotografin, deren Lebenswerk weiter
  • 111 Leser

Bahn frei fürs Auto

FRANK BÜHL
"Das einzige, was sich bewegt, ist der Berg." Zynismus hat sich unter den Fahrgästen der Bahn AG breitgemacht. Die Leute sind es leid, mit immer neuen Wiederinbetriebnahme-Terminen vertröstet zu werden. Seit sieben Monaten ist die Strecke zwischen Lauchheim und Bopfingen nun gesperrt, und die nötigen Arbeiten sind noch nicht einmal an eine Firma vergeben weiter
  • 147 Leser
CDU-SENIOREN-UNION / Mitgliederversammlung

Begegnungen und ein "Hühnerwunder"

Als sehr rührig erwies sich wieder die CDU-Senioren-Union Welland-Kocher-Lein, die rund 80 Mitglieder aus Dewangen, Fachsenfeld, Abtsgmünd, Leinzell, Heuchlingen, Iggingen und Obergröningen zählt. weiter
  • 138 Leser

Bei allen Fragen in Sachen Rente

Wer Fragen zur Rentenversicherung hat, kann am 5. August ins Bartholomäer Rathaus kommen. Dort hält die Landesversicherungsanstalt LVA von 13.30 bis 15 Uhr eine Sprechstunde ab. Die LVA bittet die Versicherten, sämtliche Versicherungsunterlagen sowie den Personalausweis oder Reisepaß mitzubringen. weiter
  • 253 Leser

Bei Fragen rund um die Rente

Das Regionalzentrum Aalen der Landesversicherungsanstalt Baden-Württemberg hält für die versicherte Bevölkerung Sprechstunden in Leinzell und in Eschach.In Leinzell sind diese am 14. August von 8.30 bis 11.30 Uhr, in Eschach von 13.30 bis 15 Uhr jeweils im Rathaus. Die Versicherten werden gebeten, alle Versicherungsunterlagen sowie ihren Personalausweis weiter
AUSSTELLUNG / Werke von Gina Jentsch-Wittwer in der Gschwender Bank

Bilder, die aufwühlen

Die Anfang der 90er Jahre entstandenen Landschaftsbilder von Gina Jentsch-Wittwer, aber auch eigenwillige Darstellungen jüngsten Ursprungs sind in der Gschwender Bank zu sehen. weiter
DAS ERSTE OSTALB-GUTSCHEINBUCH / Wir verlosen 10 Stück

Billiger schlemmen

Auf der Ostalb darf geschlemmt werden - und das zum halben Preis. Das erste Gutscheinbuch der Region stellt nicht nur 28 Restaurants vor, sondern ist auch gespickt mit Wertmarken. So kann man zu zweit zum halben Preis essen. Die kulinarische Route des Heftes reicht von Ellwangen, über Bopfingen, Aalen, das Härtsfeld und das Kochertal bis unter den Rosenstein. weiter
  • 226 Leser

Bob Dylan

Bob Dylan gilt ohne Zweifel als der wichtigste Interpret der Rock-Ära, als Inkarnation einer Gegenkultur und Songschreiber des vergangenen Jahrhunderts. Der Ausnahmekünstler bedeutet "für die Pop-Musik das Gleiche wie Einstein für die Physik", schrieb jüngst das US-Nachrichtenmagazin Newsweek. Mit seinem jüngsten Album "Love and Theft" lieferte Bob weiter
  • 224 Leser

Bremsanlage gestohlen

Von einem am Bahnhof abgestellten Fahrrad stahl jemand am Mittwoch zwischen 9.45 und 18.45 Uhr die gesamte Bremsanlage der Marke Magura, bestehend aus den Griffen am Lenker, Bremshebel, -kabel und -backen. Der Polizeiposten Mögglingen erbittet Hinweise. weiter
  • 251 Leser

Bryan Adams Coverband

Seit 24 Jahren tourt der "Sound and Light Truck" durch die Lande und traditionell laden die Jungs zum Open-Air am Kocherursprung in Unterkochen. Am Samstag, 2. August, steigt die "B.A.B. - The Bryan Adams Coverband" auf die Bühne, als Vorgruppe heizt "Stereotype" ein. Bereits am Nachmittag wird den Besuchern alles beim "Unterkochener Bierathlon" abverlangt.>Kocherurspurng weiter
  • 1213 Leser

Damm-Rock

Ein Muss für junges und junggebliebenes Publikum wird "Rock am Damm" am Kressbach-Damm bei Ellwangen-Rindelbach. Das Open Air mit Newcomerbands aus der will mit einigen ausgesuchten Party-Highlights für Partyfeeling pur sorgen. Bei freiem Eintritt und bester Verköstigung! Am Freitag sind "Pewit" und "Freeze" auf dem Damm. Samstags "3-rock" und ein "special weiter
  • 194 Leser

Dancehall-Reggae mit Seeed

Seeed, das sind elf Berliner Jungs die mit ihrer Spielart von Reggae zu begeistern wissen. Diese Truppe muss man live gesehen haben, um glauben zu können, was auf Bühnen alles möglich ist. Die singenden Caballeros mit dem bombigen Beat machen am 29. September das Stuttgarter LKA zu ihrem Gebiet. Ihr aktueller Jamaika-Sound eroberte Ende der 90-er Jahre weiter
  • 199 Leser
PATIENTENFÜRSPRECHERIN / Irmela Seraphim kümmert sich seit anderthalb Jahren um die Belange von psychisch Kranken

Denen helfen, die nicht laut schreien

Eine psychisch kranke Mutter verliert ihr Kind an eine Pflegefamilie. Das ist schlimm für die Mutter und das Kind, aber in manchen Fällen besser für beide. Und mit etwas Zuspruch und Vermittlung gelingt es Irmela Seraphim, dass Mutter und Kind trotz der Trennung eine bessere Beziehung haben. weiter
  • 174 Leser

Der Fahr-Plan der Radler

Geplant ist morgen ein Halt in Hohenstaufen, TSV Sportplatz, ungefähr 14 bis 15 Uhr. Das Etappenziel in Schwäbisch Gmünd, der Marktplatz, soll ab etwa 15.10 Uhr erreicht werden. Start am Sonntag in Gmünd: Marktplatz, 8 Uhr Halt in Schorndorf am Marktplatz: etwa 9.45 bis 10.45 Uhr Als besonders kritisch gelten aus verkehrstechnischer Sicht: Der Innenstadtverkehr weiter
BAHNVERKEHR / Das Umsteigen schreckt immer mehr Fahrgäste ab

Die Hoffnung fährt noch mit

Die wenigen Fahrgäste, die noch eine Zugverbindung zwischen Donauwörth und Aalen mit Zwangs-Unterbrechung nutzen, akzeptieren nach acht Monaten zähneknirschend die Situation und hoffen auf Besserung. Seit Dezember 2002 besteht nun schon der Schienenersatzverkehr zwischen Bopfingen und Lauchheim mit Bus. weiter
  • 184 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / "Carmina burana" mit "Unicorn" und "Oni Wytars" in der Johanniskirche Schwäbisch Gmünd

Die Leidenschaft hat viele Gesichter

"Carmina burana - geistliche und weltliche Lieder aus dem Kloster Benediktbeuren" stand über dem Programm der Ensembles "Unicorn" und "Oni Wytars" in der Johanniskirche in Schwäbisch Gmünd. Mit diesem gemeinsamen Projekt innerhalb der Europäischen Kirchenmusik gab es zum wiederholten Male Musik des Mittelalters, allerdings von ganz besonderer Ausprägung. weiter

Die Modellbahn fährt in neuer Umgebung

Das Vereinsheim des Modellbauvereins Bahnhof Mögglingen erstrahlt nach langer Renovierungszeit in neuem Glanze. Deshalb feiern die Modellbauer am Wochenende ein Gartenfest bei der Gaststätte Lindenhof. Musikalische Unterhaltung gibt es am Samstag ab 17 Uhr von "Peter Paul und Henry". Und bereits am Freitag gibt es ab 20 Uhr die Einweihungsfeier, bei weiter
  • 170 Leser
HEIMAT- UND GESCHICHTSVEREIN / Heiteres und Besinnliches beim Erzählnachmittag

Die Sache mit dem Schürzenglänzer

Das Angebot des Lauterner Heimat- und Geschichtsvereins zu einem weiteren Erzählnachmittag im Gasthaus "Adler" wurde sehr gut angenommen. weiter
AGV / 1928 75er-Ausflug an den Lago Maggiore

Durch tiefe Schluchten

Eine muntere Schar von Altersgenossinnen und Altersgenossen mit Partnern hatte sich auf die Reise gemacht. Sie wollten am Lago Maggiore das 75er-Fest begehen. weiter

Durch Zaun und Wiese

Trotz gerader Strecke kam eine 23-jährige Autofahrerin am späten Mittwoch Abend zwischen Mögglingen und Böbingen von der alten B 29 ab. Ihr Wagen fuhr 300 Meter durch eine Wiese, durchbrach einen Maschendrahtzaun, kehrte wieder auf die Straße zurück und kam in einem gegenüberliegenden Acker zum Stehen. Trotz eines Sachschadens von über 4000 Euro fuhr weiter

Editorial zum Thema

Wissen über die Wichtigkeit des Trinkens allein hilft dem Körper leider nicht. Richtiges Trinken will gelernt sein. Wird wenig zugeführt, meldet er sich erst später mit dem Warnsignal Durst. Das ist fatal, denn wenn wir Durst haben, ist die Wasserbilanz des Körpers schon im Minus. Man kann den Organismus jedoch auch auf das Gegenteil, also ein verstärktes weiter
  • 187 Leser
STADTWERKE AALEN / Die Jahresbilanz 2002 ergibt einen Überschuss von 354 000 Euro

Ein Gewinn für die Stadt und die Tochter

Die Stadtwerke Aalen haben im Jahr 2002 erneut einen Gewinn erwirtschaftet. Der Jahresüberschuss beträgt 354 000 Euro. Dies stellte Stadtwerkedirektor Gerhard Kohn bei der kommunalpolitischen Pressekonferenz fest und fügte an, dass die neue Gesellschaft "Ostalb Wasser Service" Kunden gewinnt. weiter
  • 188 Leser

EKM in S 3

SCHAUFENSTER
Das Konzertprogramm des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd geht morgen um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd mit einer Aufführung von Krzysztof Pendereckis Lukaspassion zu Ende. Dem Komponisten wird im Anschluss an die Aufführung, die er selbst leitet, der Preis Europäische Kirchenmusik 2003 verliehen. Impressionen von weiter

Engstelle auf der Bundesstraße 29

Auf der Bundesstraße 29 bei Zimmern müssen die Autofahrer Beeinträchtigungen in Kauf nehmen. Notwendig geworden war die halbseitige Sperrung der Straße, weil die Brücke dort saniert und instandgesetzt werden musste. Die Arbeiten sollen heute beendet werden. weiter
  • 216 Leser

Exhibitionist am Schlierbachsee

Einer badenden Frau trat am Mittwoch gegen 17.45 Uhr am Schlierbachsee ein nackter Mann gegenüber. Als sich ein Radfahrer und eine Joggerin auf der anderen Seeseite näherten zog er sich zurück, um kurze Zeit später zurückzukehren, Zwischenzeitlich angezogen, begann er erneut, sich zu entkleiden. Erst beim Näherkommen weiterer Personen, entfernte er weiter
  • 232 Leser

Extravagante Hüte aus der Natur

Fast wie im Urwald fühlten sich die Kinder beim Bettringer Ferienprogramm, als Susanne Mezger mit ihnen durch die Pflanzen- und Tierwelt des Strümpfelbachtals wanderte. Aus Rindenteilen bastelten sie Boote, deren Seetüchtigkeit gleich im Bach getestet wurde. Die Blätter der Pestwurz wurden zu extravaganten Sonnen-und Tarnhüten umfunktioniert. So interessant weiter
  • 130 Leser
OMNIBUSVERKEHR / OVA

Fahrpreisänderung ab heute

Eigentlich hätte der OVA-Tarif gar nicht geändert werden müssen, denn die Steigerung der Fahrgastzahlen in den vergangenen sechs Monaten brachte Mehreinnahmen, durch die der Anstieg der Betriebskosten weitgehend ausgeglichen werden konnte. Doch das Land Baden-Württemberg machte einen Strich durch diese Rechnung: Die Busförderung wurde drastisch gekürzt. weiter
  • 180 Leser

Fest im Beiswanger Wäldle für guten Zweck

Die KAB-Gruppe Bargau bietet morgen und am Sonntag das traditionelle Waldfest im Beiswanger Wäldle. Am Sonntag um 10.30 Uhr feiert erstmals Pfarrer Josef aus Indien die Waldmesse mit. Umrahmt wird die Messe vom Akkordeonorchester des Musikvereins Bargau unter Roland Klopfers Leitung. Der Reinerlös des Festes kommt der Lebenshilfe, krebskranken Kindern weiter

Feuerwehr in Finnland

Die Jugendfeuerwehr Lindach bricht heute zum zweiten Mal auf, um ihre Freunde in Finnland für eine Woche zu besuchen. Die zehn Personen starke Abordnung verbringt eine Woche mit den Jugendlichen und Betreuern der Jugendfeuerwehr Kiiminki. Die kommt 2005 wieder nach Lindach. weiter
  • 224 Leser

Flamenco

Guitarra Flamenca - Andalusische Stimmungen am Freitag, 1. August in Ellwangen. Er ist ein Meister der Flamenco-Gitarre und das Erstaunliche ist: Miguel Iven ist Hamburger. Iven gehört seit mehreren Jahren zur Weltspitze dieses Gitarren-Genres. Er verbrachte etliche Jahre in Sevilla und hat in der legendären Tanzakademie von Manolo Marin den Flamenco weiter
  • 191 Leser

Führung durch das Alamannenmuseum

Am Sonntag, 3. August wird um 11 Uhr wieder eine öffentliche Führung im Alamannenmuseum angeboten. Das Thema: "Webstuhl - Kindbett -Alltagspflicht: Einblicke in das Leben der alamannischen Frauen im frühen Mittelalter". Aus alamannischen Grabfunden lässt sich eine Fülle an Hinweisen auf die Stellung der Frau in der alamannischen Gesellschaft ablesen. weiter
  • 147 Leser

Führung durch die Innenstadt

Für Gäste und Einheimische findet morgen, Samstag, 2. August eine Stadtführung der Tourist-Information Ellwangen statt. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Stefan Hügler. Treffpunkt 10.30 Uhr am Portal der Basilika. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. SP weiter
  • 285 Leser

Galgenvögel

Was tun wenn man einen schmucken Veranstaltungsort hat und musikalisch ist und feiern möchte: Man gründet einen Verein und macht sein Festival selbst! In Aalen haben sich die Kulturfreunde Galgenberg konstituiert, die vom 1. bis 3. August zum ersten "Galgenberg-Feschdle" in den Innenhof der Grünbaum-Brauerei laden. "Blue Breeze" eröffnet das Fest am weiter
  • 174 Leser
TSV DEWANGEN

Gartenfest der Ringer

Der Förderverein Ringen im TSV Dewangen veranstaltet in Aalen-Hüttenhöfe sein Gartenfest. Beginn am Samstag um 17 Uhr mit der Bierprobe. Am Sonntag ab 10 Uhr der Frühschoppen, ab 11 Uhr Mittagstisch. Kaffee und Kuchen ab 13 Uhr. Am Samstag ab 18.30 Uhr findet ein Freundschaftskampf mit dem KSC Klaus (Österreich) statt, am Sonntag um 10.30 Uhr ein Schülervergleichskampf weiter
  • 146 Leser

GAV und Museum präsentieren sich

Am Samstag, 2. August präsentiert sich der Geschichts- und Altertumsverein (GAV) mit dem Ellwanger Schlossmuseum von 10 bis 12 Uhr am Fuchseck. Am Stand des Museums informiert der Arbeitskreis "Schlossmuseum" über seine Tätigkeit im Hinblick auf das 100-jährige Vereinsjubiläum im kommenden Jahr. Die Bevölkerung ist eingeladen, Leihgaben für eine Jubiläumsausstellung weiter
  • 178 Leser

Gelobt, besungen und verabschiedet: Horst Blohmann

Der langjährige Konrektor der Neresheimer Härtsfeldschule, Horst Blohmann, wurde nach 44 Jahren im Schuldienst in den Ruhestand verabschiedet. Eine würdige Feier im Musiksaal, eingeleitet durch frisch dargebotene Lieder mit Orff-Begleitung und gesungen und gespielt vom Unterstufenchor, setzte den Schlusspunkt unter seine facettenreiche Schulkarriere. weiter
  • 164 Leser

German Ruf 40 Jahre bei Papierfabrik Palm

Dipl.-Ing. German Ruf, Geschäftsführer der Papierfabrik Palm, Aalen feiert heute sein 40-jähriges Betriebsjubiläum. Als junger Planungsingenieur begann er seine Tätigkeit 1963 bei der Papierfabrik Palm. Das hervorragende Fachwissen, sein herausragender Fleiß und die hohen erzielten Erfolge ließen ihn rasch die Karriereleiter im Unternehmen erklimmen. weiter
  • 303 Leser
POLIZEI / 22 Festnahmen und jede Menge sichergestellter Gegenstände - Rund 200 Beamte beteiligt

Großeinsatz in der Asyl-Unterkunft

Geld, hochwertige Bekleidung, Handys, 22 vorläufie Festnahmen wegen Straftaten, bei 15 Personen müssen die Personalien geklärt werden: Das ist nur ein Teil der Ergebnisse einer großen Durchsuchungsaktion, bei der die Polizei gestern die Asylbewerber-Sammelunterkunft in Schorndorf unter die Lupe nahm. weiter

Gute Nacht

Der guten Dinge drei lesen pro Abend drei Personen im roten Ohrensessel thronend Texte, die von ihnen selbst ausgewählt werden. Die Bandbreite ist groß - von Goethe bis Karin Duve, von Klassik bis Science Fiction war in den vergangenen Jahren beinahe jede Sparte vertreten. Für die literarische Mischung ist gesorgt, andere Fragen kommen auf: Ist der weiter
  • 181 Leser

Harmlose Schlange

Am Mittwoch gegen 13.40 Uhr, teilte eine Anwohnerin aus der Hölderlinstraße der Polizei mit, dass sie auf ihrer Terrasse eine etwa 1 Meter lange Schlange festgestellt und sie nun unter einem Eimer gefangen habe. Nach Rücksprache mit Sachkundigen und einer Ortsbesichtigung stellte sich heraus, dass es sich um eine harmlose Ringelnatter handelte. Das weiter
  • 189 Leser

Hier steht der Haupttext

Sich prima fühlen und gut unterwegs sein bis ins hohe Alter: Mit dem richtigen Muskeltraining bleiben Sie länger jung und fit. Darum haben wir für Sie die 20 besten Übungen für die drei großen Muskelgruppen Rumpf, Beine/Po und Arme zusammengestellt. Laufen, Kicken, Biken: Beinmuskeln sind echte Sportskanonen wenn das Kräfteverhältnis der Beinpartie weiter
  • 219 Leser

Härteprobe

Der Förderverein Ringen im TSV Dewangen veranstaltet am Samstag, in Aalen-Hüttenhöfe sein diesjähriges Gartenfest. Diese Gelegenheit nützen die Ringer des TSV Dewangen für einen Formtest im Hinblick auf das Abenteuer zweite Bundesliga. Dem Förderverein gelang es dazu einen Wunschgegner zu verpflichten. Mit dem amtierenden österreichischen Vize-Mannschaftsmeister weiter
  • 238 Leser
FIRST VIRTUAL OSTALB CONTEST / Jugendhäuser treten gegeneinander an

Ideenreichtum am Computer

Das Team mit den besten Computerkenntnissen zu ermitteln, war das Ziel des First Virtual Ostalb Contest. Die Einrichtungen für Jugendliche im Ostalbkreis schickten sechsköpfige Gruppen ins Rennen, die den Computer mit Kreativität und Ideenreichtum nutzten. weiter
  • 199 Leser

Im Kinderhaus Oberkochen durch die Welt

Das Projekt "Verschiedene Länder und Gebräuche" bildete im Kinderhaus Oberkochen das Thema des Sommerfestes. Die Kinder hatten hierfür diverse Aufführungen einstudiert, die sie mit selbstgebastelter Kleidung und toller Dekoration darstellten. Das Programm führte vom Schwabenländle in die Türkei zur Bauchtanzgruppe und weiter nach Afrika zu als Palmen weiter
  • 131 Leser

Im Landtag wird die Sicherheit erhöht

Das Landtagsgebäude wird in Sachen Sicherheit aufgerüstet: Umfangreiche Bauarbeiten während der Parlamentsferien sollen die Sicherheit im Landtag zu erhöhen und eine reibungslose Abwicklung des Besucherverkehrs zu ermöglichen, wie Landtagspräsident Peter Straub sagt. Dafür werde im Haus des Landtags der Eingangsbereich umgebaut. Der bestehende Eingang weiter

Iron Maiden auf Tour

Die Jungs von Iron Maiden kommen in die Jahre - ein letztes Mal wollen die Kultrocker eine Tour durch die ganz großen Arenen dieser Welt machen. Ob die legendären Bühnenshow in kleinen Clubs zur Geltung kommt sei dahin gestellt. Am 25. Oktober werden Iron Maiden ihre "Dance of Death"-Tour in der Stuttgarter Schleyerhalle präsentieren. weiter
  • 298 Leser

John Noville

Die musikalische Vita von John Noville klingt nach Klischee: Geboren auf Barbados, geprägt im dortigen Kinderchor und von seinem Onkel glücklicherweise mit einer Gitarre beschenkt - mehr brauchte es nicht, um dem erstaunlich variablen Vollblutmusiker zu einer internationalen Karriere zu verhelfen. Noville schreibt und arrangiert für Al Bano, tourte weiter
  • 218 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR DEWANGEN / Neue Gruppe mit 18 Leuten

Jugendfeuerwehr mit Mädchen

18 Jugendliche bilden den Grundstock für die neue Dewanger Jugendfeuerwehr, die jetzt als 42. Gruppe im Ostalbkreis gegründet wurde. weiter
  • 259 Leser

Jugendrotkreuzler in steiler Schussfahrt

Einen Tag, ausgefüllt mit Spannung, Spaß und Abenteuer, erlebten die Bargauer Jugendrotkreuzler beim Ausflug in den Erlebnispark Tripsdrill. Bei Europas steilster Wildwasser-Schussfahrt stieg mancher wie frisch gebadet aus der Wanne. Auch die Fahrt mit der Achterbahn war für die JRKler eine heiß begehrte Aktion. weiter
  • 243 Leser
JAHRESAUSFLUG / Der Gmünder Altersgenossen 1966 auf Tour

Karaoke auf Bergeshöh'n

Keineswegs nur geselliges Beisammensein, sondern viel sportliches Arrangement war bei den Mitgliedern des Gmünder Altersgenossenvereins 1966 angesagt. weiter
BAHNVERKEHR / Gesperrte Strecke zwischen Lauchheim und Bopfingen wird zum 1. September nicht wiedereröffnet

Kein Licht am Ende des Tunnels

Zum 1. September wollte die Bahn die nach zwei Hangrutschen gesperrte Strecke zwischen Lauchheim und Bopfingen wieder in Betrieb nehmen. Daraus wird - wie zu erwarten war - nichts. Allerdings sollen die Züge noch in diesem Jahr fahren. Wenn alles gut geht . . . weiter
  • 128 Leser
SCHLOSSPARK

Keine Käseglocke überstülpen

Kunterbuntes Treiben im Essinger Schlosspark: Dies konnten die Teilnehmer des Bezirkskindertag der neuapostolischen Kirche erleben. Dass der Park genutzt wird, dies soll kein Einzelfall bleiben. weiter
KATH. DEKANATSVERBAND

Kinderkirche gestalten

Der Katholische Dekanatsverband bietet am 10. September einen Einführungskurs für Mitarbeiter der Kinderkirche an. Dekanatsreferentin Hildegard Seibold wird den Kurs von 18.30 bis 21.30 Uhr im Katholischen Gemeindezentrum in Bopfingen halten. Anmeldungen nimmt bis spätestens 5. September die Geschäftstelle des Katholischen Dekanatsverbandes Ostalb in weiter
  • 197 Leser

Kleinkunst-Abos

Es gibt noch Abos für den von dieser Zeitung präsentierten städtischen "Kleinkunst-Treff Aalen". Die Frist für die Zeichnung der Abonnements ist bis Montag, 4. August, verlängert worden. Und das hat der "Kleinkunst-Treff" in der kommenden Saison zu bieten: Freitag, 19. September, Horst Schroth - "Katerfrühstück"; Freitag, 24. Oktober, Queen bee - "Ich weiter
  • 210 Leser

Kleinkunsttreff Aalen

Die Frist für die Einzeichnung der Abonnements des "Kleinkunst-Treff Aalen" läuft bis Montag, 4. August. Auf dem Programm stehen: Freitag, 19. September: "Horst Schroth - Katerfrühstück" Freitag, 24. Oktober: "Queen bee - Ich leg zu, und du baust ab" Sonntag, 30. November: "Erwin Pelzig - Worte statt Taten" Dienstag, 9. Dezember: "Die kleine Tierschau" weiter
  • 163 Leser
JUGENDFONDS

Kreativ sein

Der Jugendfonds Schwäbisch Gmünd, initiiert vom Jugendgemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd, startet seinen ersten Kreativwettbewerb. weiter
DORF-UND BÜRGERFEST

Kulinarischer Streifzug

An diesem Wochenende veranstaltet der Sängerkranz Ohmenheim das 23. Dorf- und Bürgerfest. Das Fest beginnt am Samstag um 18 Uhr unter dem Slogan "Kulinarischer Streifzug durch Europa". Um 20 Uhr werden die örtlichen Vereine das Programm gestalten, mit von der Partie sind auch das bekannte Volksmusikduo "Andrea und Heinz" sowie Conférencier "Mulle". weiter
  • 181 Leser
MINISTRANTENZELTLAGER / Fast 200 Teilnehmer

Lebendige Bibel

190 Teilnehmer des Dekanats-Ministrantenzeltlagers auf dem Wagnershof konnten die Bibel ganz neu für sich entdecken. Das Motto lautete: "Gute Seiten - Schlechte Seiten. Alles drin im Buch der Bücher". weiter
  • 180 Leser

Liebespaare und ihre Probleme

Um Liebespaare und ihre Probleme geht es mehr oder weniger dramatisch in fast allen Vorstellungen der diesjährigen Saison des Theaterrings Aalen. Liebesdramen, Liebesleid, Liebestod - alles ist möglich im Theater und im Leben. Für die Liebe zum Herzog von Mantua opfert sich Rigolettos Tochter Gilda in der Oper von Giuseppe Verdi. Am Freitag, 10. Oktober weiter
  • 230 Leser
VERKEHR / Schwäbisch Gmünd setzt nicht zum ersten Mal auf einen Kreisverkehr beim Rinderbacher Turm

Mit Kreisel und ohne Glocke

"Alles Gescheite ist schon gedacht worden", wusste bereits der gute Goethe. Selbiges gilt entsprechend für den Kreisverkehr an der Glocke-Kreuzung, der momentan provisorisch anstelle von Ampeln für Verkehrsfluss sorgen soll. Am 8. Mai 1958 eröffnete Oberbürgermeister Dr. Julius Klaus den neuen Kreisverkehr Glocke. weiter
  • 519 Leser

Mitarbeiterin seit 20 Jahren

Barbara Weber arbeitet seit 20 Jahren kompetent und zuverlässig im Juwelier- und Goldschmiedegeschäft L. Werkmann in Ellwangen. Am 1. August 1983 begann sie eine Lehre als Kauffrau im Einzelhandel und qualifizierte sich als Juwelier-Fachverkäuferin. Mit Kompetenz, Fachwissen und Freude an ihrer Arbeit erwarb sie sich bei vielen Kunden und auch bei den weiter
  • 152 Leser
EINZELHANDEL

Möbelhaus in der Krise

Der "Mammut" wackelt offenbar: Nach einem Bericht der Stuttgarter Nachrichten droht dem Möbelhaus Beck im Stuttgarter Zentrum das Aus. 80 Mitarbeiter wären betroffen. weiter
SPD-ORTSVEREIN ELLWANGEN / Gegen Gesundheitsreform

Nicht ausgewogen

Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins Ellwangen trafen sich kürzlich zu einer außerordentlichen Sitzung. Einziger Tagesordnungspunkt: der "so genannte Kompromiss bei der Gesundheitsreform". weiter
  • 245 Leser

Nicht geblinkt

Zwischen Bartholomä und den Heidhöfen wollte ein Autofahrer ohne zu blinken nach links abbiegen. Dabei stieß er mit dem Wagen einer Fahrerin zusammen, die ihn in diesem Moment überholen wollte. Der Sachschaden: 6500 Euro. weiter
  • 206 Leser
IN UNTERKOCHEN

Open-Air mit "BAB"

"B.A.B. the bryan adams coverband" wird am Samstag, 2. August, beim "Light & Sound-Truck"-Open-Air in Unterkochen am Sportplatz ab 20 Uhr zu hören sein. Unterstützt werden sie von der Band "United". SP weiter
  • 262 Leser

Ortsbegehung im Gewerbegebiet Gügling

Eine Ortsbegehung der Bettringer CDU führt morgen auf den Gügling. Regionalverbandsdirektor Thomas Eble gibt dort Auskunft über die Bedeutung des Gewerbegebiets für die Stadt und die Region. Die CDU will daneben eine kritische Bestandsaufnahme der bisherigen Entwicklung ziehen und mit Bürgern ihre Vorstellungen für die nächste Zukunft festlegen. Wer weiter

Party-Night

Für alle daheimgebliebenen und diejenigen, dich noch auf den urlaub warten, steigt am Freitag, 1. August, 19.00 Uhr eine weitere party-Night im Congress-Centrum Stadtgarten chwäbisch Gmünd. für super Sound und gute Stimmung wird die Show Band "Seven Up" aus chwäbisch Gmünd sorgen. Bei schönem Wetter findet die CSS Party-Night open air im Stadtgarten weiter
  • 185 Leser

Preis der Europäischen Kirchenmusik

Für seine Verdienste um die Geistliche Musik wird der Krakauer Komponist Krzysztof Penderecki mit dem Preis der Europäischen Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd ausgezeichnet. Penderecki wird am 2. August beim Festival Europäische Kirchenmusik seine Lukas-Passion dirigieren und den mit 5 000 Euro dotierten Preis in Empfang nehmen. Die Stadt Schwäbisch Gmünd weiter
  • 210 Leser
GALGENBERG-FESCHDLE

Premiere mit dem Vereinsorchester

Premiere am Wochenende in Aalen: das erste Galgenberg-Feschdle. Musik machen "Blue Breeze", die "Dixie Busters" aus Heidenheim und "Das Vereinsorchester" aus Aalen. weiter
  • 144 Leser

Saisonbeginn beim VfR

Während die restlichen Teams der Fußball-Regionalliga am Wochenende 2./3. August in die Saison starten, tritt der VfR Aalen in der zweiten Runde des WFV-Pokals an. Am Samstag, 2. August, 18.00 Uhr spielt die Zeidler-Elf, die in der ersten Runde mit 13:0 gegen Ravensburg II gewann, beim Landesligisten Ochsenhausen. Ebenfalls noch im Wettbewerb ist die weiter
  • 170 Leser

Schloss Kapfenburg tanzt in das Finale

Festival-Endspurt auf Schloss Kapfenburg. Nur noch bis Sonntag, 3. August, lassen Musik und Tanz das altehrwürdige Gemäuer vibrieren. Das Festival 2003 auf Schloss Kapfenburg wird zum Finale mit drei weiteren Highlights glänzen. Umwerfende Ausstrahlung, fröhliches Selbstbewusstsein, prickelnde Erotik und bei allem die nötige Selbstironie - all das macht weiter
  • 210 Leser

Schnellste Abtsgmünder Schiffchen-Kapitäne

Bei seiner traditionellen Mini-Regatta auf der Lein hat der Gewerbe- und Handelsverein Abtsgmünd die "Mini-Reeder" mit den schnellsten Schiffchen ermittelt. Sie können sich über Gesamtpreise in Höhe von 700 Euro freuen. Auf den ersten drei Plätzen landeten Patrick Häusler, Felix Kling und Simon Haas. Unser Bild zeigt die Gewinner zusammen mit (2.v. weiter
  • 162 Leser
OSTALB-CARD / Zum Publikumsmagneten entwickelt

Schont Urlaubskasse der Daheimgebliebenen

Die im Frühjahr erstmals herausgegebene Ostalb-Card hat sich zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt - mehr als 1200 wurden bereits verkauft. weiter
  • 194 Leser

Schwere Kollision am Verteiler Ost

Drei Verletzte, Totalschaden an zwei Autos - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich gestern Nachmittag am Verteiler Ost in Gmünd ereignete: Eine 19-jährige Autofahrerin wollte dort in die Kreisstraße Richtung Hussenhofen einbiegen. Dabei übersah sie nach Polizeiangaben ein stadteinwärts fahrendes Auto. Bei der Kollision der Fahrzeuge wurde die Verursacherin weiter

Siedler-Wettbewerb: zwei Stadtteile sind dabei

Zwei Siedlungen mit den Menschen, die in ihnen leben, standen im Mittelpunkt einer Begehung von Mitgliedern des Landesverbandes der Gartenfreunde Baden-Württemberg: der Pelzwasen (Foto) und die Triumphstadt. Beide Stadtteile haben sich für den "Siedlerwettbewerb 2003" beworben. Beim Rundgang durch das Wohngebiet Pelzwasen beispielsweise richtete sich weiter
  • 207 Leser

Sommer-Matinee

Wer sich an diesem Augustmorgen auf den Weg ins Schloss macht, so darf man sich auf gute Unterhaltung mit Musik, Gesang und amüsanten Texten freuen. Bei freiem Eintritt lautet das Motto dieses Mal "Liebe, Lust und Sommerlaune" - bei herrlichem Blick über die Stadt. Schönes Wetter ist keine Voraussetzung für die Veranstaltung, wäre aber zu bevorzugen. weiter
  • 221 Leser

Spende für die Sozialstationen

Der Personalrat des Staatlichen Forstamtes Ellwangen spendete den Sozialstationen Ellwangen und Crailsheim 1096 Euro. Das Geld war beim traditionellen Dankgottesdienst am Pfingstmontag an der Nikolauskapelle bei Keuerstadt zusammengekommen, den die Mitarbeiter des Forstamtes zum Dank für unfallfreies Arbeiten im Wald jährlich abhalten. Zur Überreichung weiter
  • 119 Leser

Spezial-Themen

Wissen über die Wichtigkeit des Trinkens allein hilft dem Körper leider nicht. Richtiges Trinken will gelernt sein. Denn unser Körper stellt sich auch auf wenig Trinken beziehungsweise auf eine niedrige Flüssigkeitszufuhr ein. Wird wenig zugeführt, meldet er sich erst später mit dem Warnsignal Durst. Das ist fatal, denn wenn wir Durst haben, ist die weiter
  • 268 Leser

Sprechtag für Existenzgründer

Existenzgründer aufgepasst. Am 13. August ist Sprechtag der Deutschen Ausgleichsbank bei der Handwerkskammer Ulm in der Olgastraße 72 und am 14. August ist Sprechtag der Landesbank bei der Handwerkskammer. Kleine und mittlere Betriebe werden individuell zu staatlichen Fördermitteln beraten. Anmeldung bitte bei Ursula Uhlig, Telefon: (0731) 1425351, weiter
  • 191 Leser

Tag der Originale

"Altes Zeug angucken" - wenn das bisher für Kinder der Inbegriff eines Museumsbesuches war, dann werden sie am "Tag der Originale" in den Freilichtmuseen Baden-Württembergs große Augen machen: Gar nicht angestaubt präsentiert sich am Sonntag, 3. August, die Geschichte. Am "Tag der Originale", der nun bereits im dritten Jahr stattfindet, zeigen Handwerker weiter
  • 254 Leser
SOMMER IN DER STADT / "Debussy Trio" in der Schlosskapelle

Tango als Krönung

Im Gegensatz zum Vorjahr setzten die Veranstalter schon von Anbeginn auf die Schlosskapelle als Aufführungsort des Konzertes mit dem "Debussy-Trio" und ersparten Musikern wie Gästen damit den Umzug aus dem Innenhof des Ellwanger Schlosses. weiter
  • 141 Leser

Tanz-Elch

Hits zum Zappeln, Abtanzen, Kuscheln und Anlehnen hat die SWR3 Dance-Night für den Stadtjugendring Giengen im Gepäck. Der Elch hüpft am Freitag, 1. August, ab 20.00 Uhr in das Giengener Bergbad und hat dieses Mal neben SWR3-DJ Michael Leupold noch ein paar Gimmicks mehr im Gepäck. Es präsentieren sich die Sieger des Heidenheimer Gesangswettbewerbs 2002 weiter
  • 193 Leser

Termin geplatzt

Zum 1. September wollte die Bahn AG die nach zwei Hangrutschen seit inzwischen sieben Monaten gesperrte Strecke zwischen Lauchheim und Bopfingen wieder in Betrieb nehmen. Dieser Termin ist nach Mitteilung der Bahn nicht zu halten, weil der Bau neu ausgeschrieben werden musste. Allerdings sollen die Züge noch in diesem Jahr wieder fahren. weiter
  • 285 Leser

Traditionelles Inselfest des Musikverein Zimmerbach

In bewährter Tradition feierte der Musikverein Zimmerbach das traditionelle Inselfest im romantischen Leintal bei der Leinmühle. Das Fest wurde zum 55. Male ausgerichtet. Dank des guten Wetters konnte bis spät in die Nacht gefeiert werden. Auch beim Frühschoppen konnte das Fest in allen Zügen mit musikalischer Gestaltung durch die Swingers und einem weiter
  • 799 Leser
GUTEN MORGEN

Tupper-Mörderin

Das Nachbarschaftsfest hat Tradition. Bei saftigen Steaks und ein paar "Nussen-Schnäpsle" wird richtig getratscht. Über die Kinder, das ewige Chaos in manchen Küchenschränken und die Angst vor Einbrechern, geschürt von Minette Walters und Henning Mankell. Herzhaftes Gelächter, als die drei Nachbarinnen von der gleichen Unordnung im Küchenhängeschrank weiter
  • 156 Leser

Verkehrszeichen gestreift

Als ein Autofahrer von Dinglesmad her auf die Welzheimer Straße einfuhr, missachtete er die Vorfahrt eines anderen Wagens. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich dessen Fahrer nach rechts aus und streifte dabei ein Verkehrszeichen. Dadurch entstand an seinem Auto ein Sachschaden von 4000 Euro. weiter
  • 344 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Ernteeinbußen regional sehr verschieden

Viel Aufwand, wenig Ertrag vom Acker

"Noch nie war unsere Erntebesprechung so früh wie in diesem Jahr", leitete Christoph von Woellwarth, Leiter des Landwirtschaftsamts, gestern das Pressegespräch zur Ernte 2003 ein. Wegen der anhaltenden Trockenheit ist das Gros der Getreidebestände abgedroschen, mit teilweise miserablem Ergebnis. weiter
  • 185 Leser
AUF SCHUSTERS RAPPEN (I) / Die GMÜNDER TAGESPOST testet Wanderstrecken

Von wo die Salzsieder Zunder bekamen

Klaus Pätzold wartet am Marktplatz in Gschwend. Der Albvereinswegwart will uns sein Kinderzimmer zeigen. Und zwar zu Fuß. Teil I der GT-Serie "Auf Schusters Rappen" führt tief durch den Schwäbischen Wald. weiter

Wakeboarden: Trendsport mit Endorphin-Garantie

Bunte Bretter auf dem Wasser, Sonnenhungrige am Seeufer und reges Treiben auf der Zuschauerterrasse: Die Szenerie gehört zur Wasserski- und Wakeboardseilbahn in Gundelfingen, dem Mekka für Wassersport-Fans der Region. Seit 1998 verwandelt sich der See bei Gundelfingen am Rande der Fetzer Seenplatte von April bis Oktober in einen Treffpunkt für Wasserski- weiter
  • 303 Leser

Wechsel an der Spitze

Einen Wechsel gab es an der Spitze der Ökumenischen Sozialstation in Heubach. Karla Essein übergab die Leitung an Karin Albrecht, die jetzt die neue Geschäftsführerin ist. Fünfeinhalb Jahre leitete zuvor Karla Eßwein die Sozialstation. In einer Zeit, in der das Pflegeaufkommen täglich zugenommen habe, wie die Sozialstation mitteilt. Die Zahl der Mitarbeiter weiter
  • 104 Leser

Wer war links?

Zwischen der Pfeilhalde und Waldstetten streiften sich am Mittwoch gegen 16.15 Uhr zwei Autos. Einer der Fahrer wurde durch einen abgerissenen Spiegel im Gesicht leicht verletzt. Da unklar ist, welcher der Beteiligten zu weit links gefahren war, sucht die Polizei Zeugen. weiter
  • 217 Leser
JUGENDFEUERWEHR BOPFINGEN / Zeltlager mit Kollegen aus dem schweizerischen Zug

Wie backt man ein Stockbrot?

Einmal im Jahr packen die Jugendfeuerwehrler aus Bopfingen ihre sieben Sachen und machen sich auf ins Zeltlager. In diesem Jahr gar mit internationaler Beteiligung, denn die Kameraden aus Zug in der Schweiz hatten sich ebenfalls mit 15 Personen angesagt, um gemeinsam eine Woche auf dem Gelände des MSC Ipf zu verbringen. weiter
  • 130 Leser

Wie Pfefferminzplätzchen entstehen

Über 90 Kinder wollten die Geheimnisse eines Apothekers entdecken und einmal selber Pfefferminzplätzchen herstellen. Marien-Apotheker Hardy Kühnle zeigte im 30-Minuten-Rhythmus den Zehner-Gruppen wie Pfefferminzplätzchen entstehen und die Kinder durften dem Apotheker dabei helfen. Von den ätherischen Ölen nahm jedes noch "eine Nase voll mit", danach weiter
  • 184 Leser
RASENDER REPORTER / Was macht man denn bloß mit einem Wespennest?

Wildes Wuseln im Wunderwerk der Wespen

Ein Anruf in der Redaktion. Karl Dambacher in Unterrombach habe ein großes Wespennest in seinem Garten. Mutig statteten wir ihm einen Besuch ab. Der Ort des Nestes hat uns dann aber schon überrascht. weiter
  • 189 Leser
BARGAU / CDU-Fraktion vor Ort

Wunde Punkte im Blick

Den Finger auf wunde Punkte legen - dies war ein Anliegen der CDU-Fraktion im Gmünder Gemeinderat bei ihrem Besuch im Stadtteil Bargau. Im Zentrum dabei: die Scheuelberghalle, die Grund- und Hauptschule sowie das Alte Schulhaus. weiter
DRK-JRK ELCHINGEN

Zwei Tage Gartenfest

Traditionell in der Ferienzeit veranstalten die Elchinger Rotkreuzler ein Gartenfest am Schulhof. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr mit dem Bieranstich durch den Vorsitzenden. Am Sonntagmorgen ab 10 Uhr gibt's einen zünftigen Frühschoppen, danach Mittagstisch sowie Kuchen und Kaffee. Um 18 Uhr wird der vom Ortsverein angeschaffte Frühdefibrillator überreicht, weiter
  • 109 Leser

Zwölf Baustellen

Zwölf größere Straßenbaumaßnahmen führen zur Zeit in Aalen sowie in den Stadtbezirken zu Verkehrsbehinderungen. Unter anderem ist der Burgstallkreisel bei der Triumphstadt voraussichtlich bis 4. September voll für den Verkehr gesperrt. Die Informationen stehen auch im Internet unter www.aalen.de zur Verfügung. Der nächste Baustellenplan erscheint Mitte weiter
  • 145 Leser

ZZ-Flop

Auf musikalischem Sektor musste Heidenheim in diesem Jahr bereits die zweite schwere Schlappe einstecken. Zuerst versetzte Daniel Küblböck die Fans unterm Hellenstein, jetzt haben die Rauschebärte von ZZ-Top ihren Auftritt beim Brenzpark-Festival abgesagt. Es mag an der kühlen Witterung gelegen haben, dass die Bluesrocker aus dem sonnigen Texas kurzfristig weiter
  • 184 Leser

Regionalsport (16)

LEICHTATHLETIK / Europameister Ruben Schwarz jetzt beim ISTAF in Berlin

Auf Ilgs Spuren

Auf den Spuren eines Patriz Ilg wandelt derzeit Ruben Schwarz, der junge Mittel-und Langstreckler der LSG Aalen. Mit seinem Europameisterschaftstitel über 3000-Meter-Hindernis am vergangenen Wochenende in Tampere (Finnland) schaffte Ruben Schwarz endgültig den Sprung in die internationale Spitze. weiter
  • 186 Leser
TENNIS

Bis Halbfinale

Beim 20. Hechinger LBS-Junior-Cup war die Aalenerin Tennisspielerin Denise König bei den Bambini-Mädchen am Start. In der Klasse unter zehn Jahren wurden zunächst in Gruppenspielen die Halbfinalisten ermittelt. Denise König vom TC Aalen musste sich hier knapp in drei Sätzen der späteren Siegerin Katharina Schließer (Sportfreunde Schwendi) geschlagen weiter
  • 144 Leser
LEICHTATHLETIK / B-Jugendmehrkampfmeisterschaften in Pliezhausen

Carolin Stürzl bleibt unter Form

Bei Carolin Stürzl lief es bei den B-Jugendmehrkampfmeisterschaften in Pliezhausen nicht so, wie sie es sich vorgestellt hatte. Mit zweimal Platz drei im Vier- und Siebenkampf musste sie sich zufrieden geben. weiter
  • 183 Leser
REITEN / Mareike Siegel äußerst erfolgreich

Fünf Aalener Siege

Nicole Zintl gewann zweimal in Rot am See mit "De Silva" in der Dressurpferdeprüfung der Klasse A mit der Wertnote von 7,6 und in der Klasse L mit 7,4. Mit "Weekend" belegte sie den zweiten Platz in Dressurpferdeprüfung mit der Wertnote 7,2. weiter
  • 171 Leser
BOULE / PETANQUE

Hobbyturnier

Auf dem Tonnenberg in Aufhausen wird am Sonntag ab 12.15 Uhr das 3. Hobbyturnier ausgetragen. Die sechs Mannschaften wurden nach dem Zufallsprinzip ausgelost. Klangvolle Namen wie etwa Tonnenbergflitzer, Käsbühlsprinter oder Schenkenbachknaller lassen auf sehenswerte Spiele hoffen. Es gibt ein Einlagespiel der Jugend von Röttingen/Oberdorf und Unterschneidheim. weiter
  • 140 Leser
FUSSBALL / FC Normannia Gmünd gegen die "unzähmbaren Löwen"

Kamerun als Belohnung

Die Vorbereitung ist fast beendet und Normannia Gmünd immer noch ungeschlagen. Ob das am Sonntag, wenn Kameruns Junioren um 17 Uhr im Schwerzer antritt, immer noch der Fall ist, wird sich zeigen. weiter
  • 279 Leser
HANDBALL / 35. Kappelberg-Pokalturnier am Wochenende mit Rekordbeteiligung: 117 Teams haben gemeldet

Mehr Mannschaften als beim Jubiläum

Grund zum Feiern hat die Handballabteilung der TG Hofen, denn am Wochenende wird das Kappelberg-Pokalturnier für aktive Damen- und Herrenmannschaften nun schon zum 35. Mal ausgetragen. Mit 117 gemeldeten Mannschaften steht eine Rekordbeteiligung bevor, mehr Teams noch als beim Jubiläumsturnier vor fünf Jahren. weiter
  • 293 Leser
RINGEN / TSV Dewangen macht einen Formtest

Mit Wunschgegner

Der Förderverein Ringen im TSV Dewangen veranstaltet am Wochenende in Aalen-Hüttenhöfe sein diesjähriges Gartenfest. Diese Gelegenheit nützen die Ringer des TSV Dewangen für einen Formtest im Hinblick auf das Abenteuer Zweite Bundesliga. weiter
  • 134 Leser
GOLF / Grafenhof

Platzrekord eingestellt

Mit einer herausragenden Leistung gelang es dem Ebnater Uwe Burkhardt den seit fünf Jahren bestehenden Platzrekord am Grafenhof einzustellen. weiter
  • 169 Leser
TENNIS

TCA-Knaben steigen auf

Die Knabenmannschaft des TC Aalen hat in der Verbandsrunde 2003 den sofortigen Wiederaufstieg in die höchste Spielklasse bei den Knaben, die Bezirksstaffel, geschafft. weiter
  • 244 Leser

TCL-Teams aufgestiegen

Die Juniorenmannschaft des TC Lauchheim steigt dieses Jahr in die Kreisstaffel 1 auf. Die Knabenmannschaft errang zum zweiten Mal in Folge die Meisterschaft und spielt nun in der Kreisstaffel 1. Die Juniorenmannschaft (oberes Bild): Hintere Reihe von links nach rechts: Jugendwart Thomas Hanke, Paul Effenberger, Daniel Ückert, Michael Obele. Vordere weiter
  • 185 Leser
FUSSBALL

Um den Wanderpokal

Seit Mittwoch kämpfen acht Mannschaften in zwei Gruppen um den Wanderpokal des SV Lippach. Am Sonntag wird das Finale gespielt. weiter
  • 169 Leser
SPORTLEREHRUNGEN / Seniorensportler geehrt

Vorbildfunktion

Kultusstaatssekretär Helmut Rau ehrte mehr als 150 Seniorensportler, die sich bei Welt- und Europameisterschaften Medaillen erkämpft hatten. Rau bescheinigte ihnen im Namen der Landesregierung eine wichtige Vorbildfunktion. weiter
BOULE / Freundschaftliche Begegnung zwischen Oberkochen und Aalen

Werner Maddee auf Rang eins

Gemischte Mannschaften des Pétanque Club d' Oberkochen (PCd' O) und des Pétanque Club Aalen (PCA) trafen im Aalener Stadtgarten zu einem freunschaftlichen Vergleichskampf aufeinander. weiter
  • 493 Leser

Leserbeiträge (3)

Anderen Standort

Zum geplanten Krematorium in Aalen: Nach wie vor laufen die Vorbereitungen für das geplante Krematorium beim Aalener Waldfriedhof, obwohl dadurch ein beliebtes Naherholungsgebiet erheblich beeinträchtigt werden wird. Jeder Erholungssuchende muss dann das Krematorium passieren samt 15 Meter hohem Schornstein und kann von 7 bis 22 Uhr den Leichenwagenverkehr weiter
  • 599 Leser

Golf in Aalen

Zum Leserbrief in der Mittwochausgabe: In der Mittwochausgabe beschimpfte ein Leserbriefschreiber lokale Politiker und erfolgreiche Geschäftsleute aufs übelste. Er diffamiert alle Golfspieler als dekadent. Dieser von Neid und Missgunst zerfressene Mensch kann einem nur Leid tun.>Isolde Haas, Aalen weiter
  • 478 Leser

Jetzt entlassen

Zur Gmünder Ersatzkasse: Mit Freude habe ich in der Ausgabe vom 23. Juli von der kundenfreundlichsten Krankenkasse - der Gmünder Ersatzkasse - gelesen, dass sie zwei weitere Kassen übernimmt, um den Standort Schwäbisch Gmünd zu stärken. Gleichzeitig wird von 106 Auszubildenden gesprochen, die derzeit unter Vertrag stehen, davon haben 38 im laufenden weiter
  • 551 Leser

inSchwaben.de (4)

Erlebnistage Wasser

Im UNESCO-Biosphärenpark Großes Walsertal in Vorarlberg dreht sich am 7. und 14. August sowie am 4. Oktober alles um die Natur, und im UNO-Jahr des Wassers um das frische, geheimnisvolle, sprudelnde, kraftstrotzende nasse Element. Speziell ausgebildete Biosphärenparkbetreuer führen auf den Erlebnistagen zu faszinierenden Wasserplätzen und bringen das weiter
  • 169 Leser

Roll me Amadeus

Der Wunderknabe Mozart war für's Biken etwas zu früh dran - er musste sich kutschieren lassen. Salzburgs Gäste hingegen können Mozarts Spuren auf dem Rad folgen, auf verkehrsarmen Straßen durch das Salzburger Land, Bayern und Tirol, insgesamt 360 Kilometer lang. Die Route, die jetzt durch die Befahrbarkeit des linken Salzachufers noch interessanter weiter
  • 178 Leser

Tanz auf dem Vulkan

Vom 23. bis 31. August findet rund um den Laacher See erstmals die "Nacht der Vulkane" statt. Die Gegend rund um den Laacher See ist jene Region Deutschlands, wo zum bislang letzten Mal ein Vulkan ausbrach und die Erde Feuer spie. Grund genug für die neu gegründete "Arbeitsgemeinschaft Laacher See" ein gemeinsames, neun Tage andauerndes touristisches weiter
  • 210 Leser

Was tun, wenn's zwickt

Es ist so weit Sie spüren, dass Sie Knie haben. Und das sollte eigentlich nicht so sein. Was jetzt? Muten Sie Ihren Gelenken nicht zu viel zu. Treten trotz moderatem Training immer wieder Beschwerden auf, sollten Sie auf eine schonendere Sportart umsteigen. Eine kräftige Beinmuskulatur stabilisiert das Knie. Leider verlieren wir ab dem 30. Lebensjahr weiter
  • 185 Leser