Artikel-Übersicht vom Montag, 04. August 2003

anzeigen

Regional (64)

Der schnellen Reaktion eines Traktorfahrers in Aalen-Hüttenhöfe ist es zu verdanken, dass sich ein 7-jähriges Kind am Samstag nicht überrollt wurde. Das landwirtschaftliche Gespann befuhr die Ortsdurchfahrt von Aalen-Hüttenhöfe, als plötzlich das Kind hinter einem geparkten Lieferwagen hervor auf die Straße rannte. Das Kind konnte nach ambulanter Behandlung weiter
  • 229 Leser

"Amsel" auf Tour

Die Gmünder "Amsel"-Kontaktgruppe für Multiple-Sklerose-Erkrankte begibt sich zu ihrem monatlichen Treffen am morgigen Samstag auf Tour. Der Ferienstammtisch trifft sich ab 14 Uhr im Hofcafé in Herdtlinsweiler. weiter
  • 226 Leser
BEZIRKS-MILCHSCHAFSCHAU / Schafzüchter aus ganz Nordwürttemberg in Leinenfirst

"Hol die Helga aus dem Hänger"

Am vergangenen Samstag trafen sich Schafzüchter aus ganz Nordwürttemberg in Leinenfirst und verglichen ihre Schafe bei der Milchschafschau miteinander. Neben den drei ausgelobten Staatspreisen vergab auch die Gemeinde Neuler drei Preise. weiter
  • 215 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Krzysztof Penderecki verbeugt sich bei der Verleihung des EKM-Preises vor seinen Zuhörern

"Was wäre ein Komponist ohne sein Publikum"

Vor Jahresfrist hatte der Rezensent anlässlich der Aufführung von Krzysztof Pendereckis "Credo" geschrieben: "Die Stadt sollte ihm den nächsten Preis der Europäischen Kirchenmusik verleihen. Es wäre eine angemessen große Geste für diesen Bekenner." EKM-Geschäftsführer Klaus Stemmler vermutete eine prophetische Gabe, die dem Rezensenten keineswegs eigen weiter
  • 144 Leser

3000 Dollar fehlen

Einen mit 3000 Dollar gefüllten Rucksack hat ein Unbekannter am Samstag gegen 17.30 Uhr aus einem Einkaufswagen in einem Gmünder Warenhaus gestohlen. Tatverdächtig ist nach Angaben der Polizei eine etwa 45-jährige Frau mit hellbraunem, nackenlangem Haar und hellgrünem T-Shirt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. weiter
  • 265 Leser
EISENBAHNFREUNDE / Nach sechs Jahren Aufbauzeit kehrt der Fahrbetrieb der 60er Jahre zurück

Aalener Bahnhofsgelände in Miniformat

Die Welt ist klein, Aalen noch kleiner, aber so winzig? Ein wenig muss man sogar die Augen zusammenkneifen, um Details zu erkennen. Doch bei den Aalener Eisenbahnfreunden lässt das Kleinformat die Herzen höher schlagen. Seit sechs Jahren bauen die Vereinsmitglieder ein Modell des Aalener Bahnhofsgeländes aus den sechziger Jahren nach. weiter
  • 180 Leser

Bahnhofsmission auf dem Markt

Mit einem Informationsstand auf dem Aalen Wochenmarkt hat am Samstag die Bahnhofsmission ihre Arbeit am Aalener Bahnhof präsentiert. Beim Spendensammeln wurde die Bahnhofsmission vom Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner, Sozialdezernent Rettenmaier, Dekan Erich Haller und Diakon Ottmar Ackermann unterstützt. Gegen Ende des Marktes konnten sich Hanna weiter
  • 220 Leser
SCHLESISCHE LANDSMANNSCHAFT / Ausflug nach Travemünde

Besuch im Pommernzentrum

Das Pommernzentrum am Skandinavien-Kai in Travemünde war Ziel eines fünftägigen Ausfluges der Landsmannschaft der Schlesier. Das große Gelände beherbergt Seminar- und Ausstellungsräume, eine Bibliothek, Restaurants, Gästehäuser, ein Seniorenheim und eine echt pommersche Landkirche. Die Landsmannschaft bewunderte dort auch eine Baumallee mit gepflegten weiter
  • 177 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Krzysztof Penderecki leitet die festliche Aufführung seiner Lukas-Passion im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd

Betroffen von erhabener Größe

Mit einer überwältigenden Aufführung der Lukas-Passion von Krzysztof Penderecki, die weit über das Jahr 2003 hinaus Bestand haben dürfte, endete der Konzertzyklus des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd 2003. Der wohl bedeutendste Gegenwartskomponist dirigierte sein Werk selbst in monumentaler Besetzung für zwei- bis vierstimmigen Knabenchor, weiter
  • 139 Leser
AUSSTELLUNG / Judaika-Produktion in Schwäbisch Gmünd

Bückware unterm Ladentisch

Erstmals zeigt eine Sonderausstellung in der Ott-Pauserschen Fabrik einen vernachlässigten Teil Gmünder Geschichte. Dabei bildete er einen nicht unerheblichen Wirtschaftsfaktor: die Produktion von Judaika. weiter
  • 130 Leser

Cannabiszucht entdeckt

Eine Pflanzenzucht der etwas anderen Art hat die Polizei am Samstag stillgelegt. Bei Ermittlungen entdeckten Beamte im Zimmer eines 21-Jährigen Cannabispflanzen, ein Beleuchtungsgerät und Dünger. weiter
  • 281 Leser

Dance Night und Rockkonzert

Ein Sommerfest stellen die beiden Essinger Vereine "Geheimräte" und "Rübennasen" am kommenden Wochenende auf die Beine. Im Festzelt auf der Wiese beim Skizentrum Hirtenteich gastiert am Freitag, 8. August, die SWR3-Dance-Night mit DJ Michael Leupold. Bei den Essinger Rock 'n' Dance Nights am Samstag treten "Stormwitch", "End of Green", "Undertow" und weiter
  • 108 Leser
BÜCHERWÜRMER / Kinder verbringen eine gruselig-spannende Lesenacht in Tierhaupten

Der Zauber einer langen Nacht der Bücher

"'Pack ihn! Pack ihn!' kreischte Voldemort erneut. 'Meister, ich kann ihn nicht festhalten, meine Hände meine Hände!'" Solch actiongeladene Passagen aus "Harry Potter", aber auch lustige Verwechslungsgeschichten wie "Das doppelte Lottchen" bekamen die Grundschulkinder bei der dritten Tierhauptener Lesenacht zu hören. weiter
  • 133 Leser

Die Stille kehrt zurück

Der Pianist hat den Flügel bereits verlassen, bald wird das Instrument selbst aus der Gmünder Johanniskirche verschwunden sein. Zuvor feierte die Europäische Kirchenmusik an diesem Wochenende ein furioses Finale - mit mehreren Konzerten, einer Preisverleihung (Seite 19) und einem Schlussgottesdienst (Seite 17). weiter
  • 236 Leser

Die Stille kehrt zurück

Der Pianist hat den Flügel bereits verlassen, bald wird das Instrument selbst aus der Gmünder Johanniskirche verschwunden sein. Zuvor feierte die Europäische Kirchenmusik an diesem Wochenende ein furioses Finale - mit Konzerten und einer Preisverleihung (Seite 20). weiter
  • 192 Leser

Doppelter Abschied

Sowohl Studienrat Ralf Kokol als auch Pastoralreferent Bernhard Mosbacher haben die Kaufmännische Schule in Schwäbisch Gmünd verlassen. Bernhard Mosbacher wurde Anfang Juli in die Bundesleitung der "Katholischen Studierenden Jugend" gewählt und zieht nach Köln um. Nach dem Theologie-Studium in Münster und Tübingen und seiner Zeit als Pastoralassistent weiter
  • 141 Leser

Drei Lehrer befördert

Gleich drei Beförderungen sprach Frieder Benz, Chef der Gewerblichen Schule, kürzlich aus. Zur Studienrätin wurde Kristine Hearne ernannt. Sie unterrichtet seit 2001 die Fächer Kunst und Englisch. Den Titel Oberstudienrat führt nun Rolf Heilig . Seit 1973 unterrichtet er an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd in KFZ-Mechaniker-Klassen. Zum Technischen weiter
  • 190 Leser
TOUR DE LÄNDLE / Zum sechsten Mal in Schwäbisch Gmünd mit überwältigendem Ansturm

Ein Volksfest auf Rädern

Seit die Tour 1985 - noch unter dem Namen Ferien-Radtour - zum ersten Mal Station in Gmünd machte, hat sie mit jedem Mal mehr Fans mitgebracht. Diesmal radelten 3500 vom Tourfieber Gepackte in der Stauferstadt ein und wurden vom Musikverein Großdeinbach und Oberbürgermeister Wolfgang Leidig begrüßt. weiter
TOUR DE LÄNDLE / Zum sechsten Mal in Schwäbisch Gmünd mit überwältigendem Ansturm

Ein Volksfest auf Rädern

Seit die Tour 1985 - noch unter dem Namen Ferien-Radtour - zum ersten Mal Station in Gmünd machte, hat sie mit jedem Mal mehr Fans mitgebracht. Diesmal radelten 3500 vom Tourfieber Gepackte in der Stauferstadt ein und wurden vom Musikverein Großdeinbach und Oberbürgermeister Wolfgang Leidig begrüßt. weiter
KIRCHWEIHGEISSELN / Hüttlinger Kinder üben sich in der alten Tradition

Einfach so "batscht" ohne Übung gar nichts

Zwei bis drei Kälberstricke, einen Hasselnussstecken und Übung. Aber davon viel. Mehr braucht es nicht zum Kirchweihknallen. Hüttlinger Kinder durften im Rahmen des Ferienprogramms in diese alte Kunst hineinschnuppern. weiter
  • 176 Leser

Fast alle schlägern

Nahezu sämtliche Gäste einer Wirtschaft in der Turmgasse haben sich am Sonntagmorgen an einer Schlägerei beteiligt. Dabei zog sich eine Person erhebliche Kopfverletzungen zu und musste in die Stauferklinik gebracht werden. Die Einrichtung erlitt Schaden im Wert von rund 500 Euro. weiter
  • 232 Leser

Für 27 000 Euro Kratzer

Wahre Zerstörungswut muss einen Unbekannten umgetrieben haben. Er hat am Samstag zwischen 21.30 und 23.30 Uhr beim Fachsenfelder Festplatz abgestellte Autos mit einem spitzen Gegenstand - vermutlich einem Fahrzeugschlüssel - teilweise rundum zerkratzt. Ein weiteres Auto wurde in der Schechinger Kronenstraße auf die gleiche Weise beschädigt. Die Polizei weiter
  • 205 Leser

Für Leseratten

Eine Fundgrube für Leseratten öffnet am morgigen Dienstag die Stadtbibliothek im Spital. Von 10 bis 18 Uhr ist dort - bei schönem Wetter unter freiem Himmel - ein Bücherflohmarkt. weiter
  • 150 Leser
BIERGÄRTEN UND TERRASSEN (7) / Das Läuterhäusle in Unterkochen

Gastgarten unter kanadischem Ahorn

Es ist ein höchst angenehmer Platz unter freiem Himmel, aber kein "Biergarten" im herkömmlichen Sinne. Eine Terrasse wiederum ist's auch nicht. Die Wirtin hat die Lösung: "Gastgarten" sagt sie. weiter
  • 176 Leser

Geldbeutel geschnappt

Aus einem Fahrradkorb hat ein unbekannter am Freitag in der Gutenbergstraße einen Geldbeutel stibitzt. Er flüchtete damit Richtung Weißensteiner Straße. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 144 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Drei Ausflüge

Gemeinde unterwegs

Die evangelische Kirchengemeinde hat in den vergangenen Wochen drei Ausflüge unternommen, die unter dem Motto standen: "Gemeinde unterwegs". Der erste Ausflug war eine Drei-Schlösser-Tour. Unter Leitung von Dekan Erich Haller wurden Schloss Kapfenburg, Schloss Baldern und Schloss Wallerstein besichtigt. Der zweite Ausflug mit Pfarrer Erich Lange führte weiter
  • 199 Leser
7. ALBFESTIVAL / Sieben Bands waren am Wochenende zu Gast beim JOB-Open-Air mit Volleyball-Turnier

Heiße Ballgefechte und träge Tänzer

Besseres Festival-Wetter konnte die Bartholomäer Jugendorganisation JOB nicht verlangen. Beim Volleyball-Turnier am Samstag war die Stimmung hervorragend. Dafür blieb an beiden Festival-Abenden der riesige Besucheransturm aus. weiter
  • 127 Leser

Heute Blut spenden

Alle zwölf Sekunden wird dringend Spenderblut gebraucht, schreibt das Deutsche Rote Kreuz in einer Pressemitteilung. Damit die Konserven reichen, gibt es heute in der Heubacher Stadthalle von 14 bis 19.30 Uhr die Gelegenheit, Blut zu spenden. weiter
  • 279 Leser

Heute Lesenacht

Heute Abend um 20 Uhr beginnen die "Geschichten zur Guten Nacht" im Palaisgarten. Gregor Olschewski, Dagmar Roth und Hans Widmann lesen Texte ausgesuchter Autoren vor. SP weiter
  • 472 Leser

Hocketse beim Fernsehturm

Rund um die Albvereinshütte beim Heubacher Fernsehturm bieten die Ortsgruppe Heubach des Schwäbischen Albvereins und der VfB-Fanclub Heubach eine Hocketse an. Am kommenden Sonntag, 10. August, können es sich die Besucher dort ab elf Uhr bei Speis, Trank und einem ausgiebigen Schwätzchen gemütlich machen. Zur Unterhaltung spielt zwischen 14 und 18 Uhr weiter
  • 165 Leser

In der ersten Reihe

VON WOLFGANG FISCHER
Wir Gmünder wähnen uns ja immer etwas in der zweiten Reihe. Schön, wenn Auswärtige das ganz anders sehen. Tommy Steiner zum Beispiel. Der Schlagerstar sollte am Samstag beim Finkenberg-Open Air der "Schürzenjäger" auftreten, vor 150 000 Zuschauern und live in der ARD übertragen. Dann kam die Anfrage, ob er nicht lieber nach Gmünd zum Tour-de-Ländle-Abend weiter
  • 185 Leser

Koch feiert 65. Geburtstag

HEUBACH Der ehemalige Vorstand der Raiffeisenbank Rosenstein, Bruno Koch, wird heute 65. Vor zwei Jahren hatte er sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Er wurde 1981 von den Mitgliedern des Aufsichtsrats der Heubacher Bank eG zum hauptamtlichen Vorstand bestellt. In den über 20 darauffolgenden Jahren hat er die Geschicke der damaligen weiter
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Ökumenischer Gottesdienst in St. Franziskus beendet Festival

Leidenschaftlicher Schlussakkord

Applaus gab es für die Konzerte des Europäischen Kirchenmusikfestivals reichlich. Applaus gab es auch für die leidenschaftliche Predigt von Dekan Immanuel Nau und die mitreißende Musik der Gruppe Freiraum, die einen Abschlussgottesdienst der besonderen Art gestaltete. weiter
  • 102 Leser
LIMES / Der Grenzwall wird Anhängsel des Hadrian's Wall, die Anerkennung verschiebt sich um ein Jahr auf 2005

Limes als Weltkulturerbe kommt später

Der Limes wird nicht als selbstständiges Weltkulturerbe geführt werden, sondern als eine Fortsetzung des englischen Hadrian's Wall. Dies teilte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle jetzt mit. Damit werde sich auch die Anerkennung um ein Jahr, also auf 2005 verschieben. weiter

Literatur-Treff

Der 1940 erschienene Roman "Das Herz ist ein einsamer Jäger", der die 23 Jahre alte Carson McCuller schlagartig berühmt machte, steht im Mittelpunkt des Literatur-Treffs im Torhaus. Diplom-Bibliothekarin Margrit Baumann wird am Mittwoch, 6. August, um 17 Uhr das Werk und die Autorin in der Stadtbibliothek vorstellen. Im Mittelpunkt steht das halbwüchsige weiter
  • 199 Leser
ANGELN / Kinder lernen beim Ferienprogramm Fischen

Mit List und Tücke

"Petri Heil" war das Motto beim Sommerferienprogramm des Bezirksfischereivereins Lein-Rems. Kinder bis 14 Jahre durften dabei ihr Glück beim Angeln versuchen. weiter
KULTURFREUNDE GALGENBERG / Als Höhepunkt des "1. Galgenberg-Feschdles" spielte das "Vereinsorchester" auf

Muntere "Galgenvögel" auf dem Rock n' Roll-Trip

Bewusst lässig und ohne Eile lösen sich die Musiker aus dem Besucherknäuel im Hof der Grünbaumbrauerei und betreten nach und nach die Bühne: Dann steht die später immer wieder wechselnden Besetzung des "Vereinsorchesters" der Kulturfreunde Galgenberg auf der Bühne. Der Topact des 1. Galgenberg-Feschdles kann beginnen. weiter
  • 142 Leser

Neues Kriegerdenkmal in Kirchheim

Das Kriegerdenkmal in Kirchheim am Ries aus dem 1. Weltkrieg wird nun von drei Granitblöcken eingerahmt, welche das auf dem Geländedes erbauten Kindergartens abgebaute Denkmal ersetzt. Die drei Stelen zeigen auf der linken Seite die Namen der Vermissten und auf den rechten zwei Stelen die Namen der Gefallenen des 2. Weltkriegs. Die Stelen wurden von weiter
  • 162 Leser

Nur im Notfall erreichbar

Der Kinderschutzbund im Altkreis Schwäbisch Gmünd macht Sommerpause und ist bis zum 31.August nur im Notfall zu erreichen. Betroffene können unter der Telefonnummer (07171) 66686 eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, das Gerät wird regelmäßig abgehört. Weiter geht es beim Kinderschutzbund am Mittwoch, 10. September. Dann trifft sich weiter
  • 127 Leser
OPEN AIR / Der "Light- and Soundtruck" feierte am Kocherursprung

Party zu später Stunde

Am Wochenende machte in Unterkochen am Kocherursprung der "Light- and Soundtruck" Station. Zu diesem schon traditionellen Open-Air-Event gingen am Samstag "United" und "B.A.B. - The Bryan Adams Coverband" auf die Bühne. weiter
  • 169 Leser
TAG DER OFFENEN TÜR / Mögglinger Modellbauer feiern beim Gartenfest ihre neuen Räume

Platz für einen kleinen 60er-Jahre-Bahnhof

Immer am ersten Augustwochenende lädt der Verein ARGE Modellbau Bahnhof Mögglingen zum Gartenfest im Kellerweg ein. In diesem Jahr gab es etwas Besonderes zu feiern: Der Verein bezog seine neuen Räume. weiter
  • 120 Leser
GUTEN MORGEN

Radlers Helfer

Heißer Sommertag. Mit dem Fahrrad auf dem Weg zum Hirschbachbad. Die Straße steigt an, und kurz vor dem ersehnten Ziel springt die Kette vom Zahnrad, wahrscheinlich zu heftig geschaltet. Versuch, die Kette wieder draufzubringen bringt ölverschmierte Finger, aber keinen Erfolg. Arbeiter einer Baukolonne, die nebenan einen Makadambelag aufbringen, werden weiter
  • 125 Leser
AGV 1956 / Abenteuer und Erholung im Frankenland

Raubritterliches Treiben

Bei herrlichem Wetter startete der AGV 1956 zu seinem Jahresausflug. Ziel war das Land der Franken um Bayreuth, Pottenstein und Gößweinstein. weiter
ROCK AM DAMM / Über 1200 Musikbegeisterte waren auf den Konzerten

Rock der ganz besonderen Art

Am Freitag und Samstag Abend war im Rahmen der Kulturinitiative "Sommer in der Stadt" das Open-Air-Konzert "Rock am Damm". Viele Musikbegeisterte kamen voll auf ihre Kosten, Organisatoren und Bands gaben alles. weiter
  • 181 Leser

Ruhe für die Nachbarn

Die lauen Nächte locken die Menschen hinaus - wo sie nach Erfahrung der Polizei oft die Nachbarn stören. Nach zahlreichen Meldungen von Ruhestörung am Wochenende weist die Polizei darauf hin, dass derartige Störenfriede angezeigt werden können. weiter
  • 276 Leser
SAGEN / Ein "furchtbares Weib" entführt einen Schönhardter Flurschütz

Schlag Mitternacht ein Heulen

Wo sich die Gemarkungen von Iggingen, Böbingen und Schönhardt treffen, da liegt sie: die Schönhardter Heide. Ein ruhiges Fleckchen - heute. Es geht die Sage, dass sich dort früher die Hexen der Umgebung zum Tanz trafen. weiter
  • 244 Leser

Schriftstellern zum Büchereijubiläum

Die Gemeinde Spraitbach sucht zum 25-jährigen Bestehen der Gemeindebücherei Schriftsteller jeden Alters. Bei einem Spiel- und Spaßnachmittag am 25. Oktober können sie ihre Geschichten, Gedichte, Comics oder gar Rap-Songs über Schönes, Schauriges, Lustiges oder Trauriges den Bürgern präsentieren. Ihre Beiträge können die Autoren bis Mitte September in weiter
  • 192 Leser

Sofortmaßnahmen

Der Malteser Hilfsdienst veranstaltet am Samstag, 16. August einen Lehrgang "Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber" von 8 bis 16 Uhr im Malteser-Zentrum, Seifriedszellstraße 3, Ellwangen. Der Lehrgang ist für die Führerscheinklassen A, A1, B, BE, M, L, T geeignet. Anmeldung unter Tel. (07961) 91090 oder bei www.malteser-ellwangen.de. weiter
  • 209 Leser

Sommerfest mit eigenem Schick

Beim Sommerfest der Familienbildungsstätte Aalen zeigten Anfängerinnen und erfahrene Hobbyschneiderinnen unter Leitung von Maria Lippstreu eine Auswahl ihrer selbst geschneiderten Modelle. Zuerst wurden die Gäste aber mit einem orientalischen Tanz in Urlaubsstimmung versetzt - die Gäste hatten viel Spaß, als zum Mittanzen aufgefordert wurde. Der originelle weiter
  • 185 Leser
FLAMENCO-KONZERT / Miguel Iven ließ die Gitarre machen

Spanien im Blut

Miguel Iven gilt als der führende Flamenco-Konzertgitarrist in Deutschland. Am Freitagabend spielte er in Ellwangen. weiter
  • 188 Leser
ZELTLAGER / TSG Hofherrnweiler campierte am Sauerbach

Sport und Lagerfeuer

Nahezu seit 30 Jahren gibt es das Zeltlager der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Sauerbach und heuer glich der Schlusstag den ersten Gehversuchen: beim Abschiedsgrillen mit den Eltern bekannten die meisten der 36 Kids im Alter zwischen acht und 12 Jahren: "Eine tolle Woche ist vorbei, wir kommen wieder." weiter
  • 199 Leser
AUSFLUG / Zur Kartause Buxheim und nach Memmingen

Spuren Gmünder Meister

Die Kartause Buxheim bei Memmingen wird als Geheimtipp gehandelt, als Ort, der unbedingt besichtigt werden sollte. Der Seniorentreff Spitalmühle fährt hin. weiter

Tischtennis in allen Variationen

Für Anfänger und Fortgeschrittene organisierte die Tischtennisabteilung der SG Bettringen einen kurzweiligen Nachmittag des Sommerferienprogramms. An mehreren Übungsstationen konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit testen. Sie lernten unter der Anleitung von Claus Knödler verschiedene Schläger- und Trainigsarten kennen, etwa das Robotertraining. Ein weiter
  • 158 Leser
CULINA CUM VINO / Weinfest wurde zur Weinnacht

Viertele und Achtele

Beim fünften Weinfest "Culina cum Vino" auf dem Marktplatz war dieses Jahr der Schwerpunkt auf Weine aus Australien. weiter
  • 237 Leser
SOMMER IN DER STADT / Sonntagsmatinee im Schwedenturm auf dem Schloss

Vom Zahnarzt zum roten Lippenstift

"Liebe, Lust und Sommerlaune" hatten die Veranstalterinnen Agnes Heidrun Lipp und Jutta Jakob bei ihrer zweiten Matinee im Schwedenturm auf dem Schloss ob Ellwangen angerichtet. weiter
  • 230 Leser

Vor der Sommerpause

Die Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige trifft sich morgen um 19.30 Uhr im Seminarraum der GEK in der Oberbettringer Straße. Gedanken- und Infoaustausch ist vor der Sommerpause angesagt. weiter
  • 214 Leser

Wegweisendes im Schulzentrum Strümpfelbach

Ein erster Schritt zur besseren Orientierung im Schulzentrum Strümpfelbach ist gemacht. In der letzten Schulwoche trafen sich Schüler der Freien Waldorfschule, der Adalbert-Stifter-Realschule und des Scheffold Gymnasiums, um das von Eltern erstellte Hinweisschild auf diese drei Schulen aufzustellen und im Boden zu verschrauben. Trotz großer Hitze halfen weiter
  • 101 Leser
TOUR-ETAPPE / Im Stadtgarten feiern Pedaleure und Gmünder eine SWR-Radlerparty

Wo die Roten Radler twisten

Als Dankeschön an die gastgebende Stadt gibt es bei der SWR-Tour-de-Ländle traditionell eine große Radler-Party. SWR4-Moderator Michael Branik, Tommy Steiner, die Gruppe "Wirtschaftswunder" und das Brock-Terzett entlockten den Pedalrittern im Stadtgarten die letzten Reserven. Nicht zu vergessen manche Tour-Anekdote. weiter
  • 110 Leser
FESTIVAL SCHLOSS KAPFENBURG / Die "Tenoritas" aus Hamburg eifern in lauer Sommernacht den zehn Tenören aus Australien nach

Zehn flotte Frauen locken mit Kanapees

Das Imperium schlägt zurück. Was zehn Kerle können, können zehn Mädels allemal. Auf eine Bühne stehen, Liedgut quer durch alle Stile und Genres plündern, Schlüpfriges aus dem "privaten" Nähkästchen plaudern und dazu die Hüften kreisen lassen und mit dem Po wackeln. Und weil die Natur Frau dankenswerter Weise noch mit einem Busen begabt hat, können die weiter
  • 128 Leser

Zum Frühstück die "Memory Jazz Band"

Bereits jetzt sollten sich all jene um Karten kümmern, die die Gmünder "Memory Jazz Band" bei einem musikalischen Brunch erleben wollen. Den bietet die Welzheimer Bürgerinitiative "Kultursäule" am Sonntag, 7. September, von 11 bis 13.30 Uhr im Gasthof "Lamm" an. Die "Memory Jazz Band" spielt Stücke von Louis Armstrong bis Dixie. Karten gibt es ab sofort weiter
  • 152 Leser

Regionalsport (11)

HANDBALL / 35. Kappelbergturnier der TGH - 117 Mannschaften trotzen der tropischen Hitze und bieten tolle Partien

"In Hofen muss man dabei sein"

117 Handballmannschaften von der Kreisklasse bis zur Baden-Württemberg-Oberliga feierten beim 35. Kappelbergturnier der TG Hofen ein Handballfest der Extra-Klasse. Siegreich waren der TV Scherberg, der TSV Alfdorf und zweimal der Hasper SV. weiter
RADSPORT

2500 Fahrer

Rund 2500 Radrennfahrer, darunter Robert Hauber und das Team FAZU-Dolzer, nahmen beim Drei-Länder-Giro von Österreich über Italien in die Schweiz teil. Größte Herausforderung war der 2.795 Meter hohen Stilfser Joch. Nach 172 gefahrenen Kilometern und rund 8,5 Stunden Fahrzeit konnten die Fahrer unter dem Jubel der Zuschauer durch das Ziel in Nauders weiter
  • 173 Leser
BAHNENGOLF / Landesliga - Oberkochen ist Meister

Aufstieg perfekt

Die Golfer des MGC Oberkochen sicherte sich am letzten Spieltag beim härtesten Verfolger aus Ulm souverän den Landesliga-Meistertitel und den Aufstieg. weiter
  • 205 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal - Auslosung im Sportheim Talblick der Sportfreunde Dorfmerkingen

Entscheidungsspiele notwendig

Im Sportheim Talblick der Sportfreunde Dorfmerkingen wurde die erste Runde des Fußball-Bezirkspokals ausgelost. Da sehr viele Mannschaften gemeldet hatten, müssen vorab Entscheidungsspiele ausgetragen werden. weiter
  • 205 Leser
RADSPORT / 6. adidas BIKE Transalp Challenge

Harte Ziele erreicht

Die Aalener Teams Michael Hägele/Marc Erath und Matthias Böhm/Thomas Deeg haben die acht Tage durchgestanden beim härtesten Mountainbike-Rennen der Welt, der Transalp-Challenge über 652 km und 21 500 Höhenmeter. weiter
  • 173 Leser
RINGEN / Bundesliga

Karten für KSV-Bären

Mit einem Heimkampf gegen Halbgermoos eröffnen die Ringer des KSV Aalen am 16. August die Bundesligasaison. Ab morgen gibt's Karten. weiter
  • 119 Leser
LEICHTATHLETIK / Senioren

Maslo DM-Vierter

Erfolgreicher als erwartet schnitt Günther Maslo vom TSV Essingen bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Schweinfurt ab. weiter
  • 162 Leser
STIMMEN

Nur Lob für die TGH

Karina Botsch, Spielerin vom BW-Oberligisten Winnenden: "Das Turnier hier ist toll organisiert und auch das Fest am Abend ist immer einzigartig. Deshalb übernachten wir auch auf dem Gelände." * Manuel Linsenmaier, einer von 50 Schiedsrichtern beim Kappelbergturnier: "Das Pfeifen macht hier mehr Spaß als bei einem Punktspiel in der Halle, weil alles weiter
  • 352 Leser
TENNIS / Herren 40 des TC Riesbürg spielen nach der vierten Meisterschaft in Folge in der Verbandsklasse

Seit 21 Turnieren ungeschlagen

Der TC Riesbürg spielte eine Super-Saison und feiert den größten Erfolg der Vereinsgeschichte. In einem spannenden Meisterschaftsfinale gegen den SV Weidenstetten gelang den Herren 40 die vierte Meisterschaft in Folge. weiter
  • 123 Leser
FUSSBALL / Testspiele

SFD gewinnen

Ein Testspiel bei der DJK Nordhausen/Zipplingen gewannen die SF Dorfmerkingen II, mit 6:2. Die Treffer erzielten Reiber (3), Kohler (2) und Frey. Gegen den VfB Gutenzell, Bezirksligist aus dem Raum Biberach, gewannen die SFD II durch Tore von Bernhard (2), Kohler, Reiber und Ortlieb mit 5:2. Am Freitag um 19 Uhr spielen die Sportfreunde II bei der TSG weiter
  • 143 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal und Regionalliga-Start

VfR gegen Ulm

Mit einigen faustdicken Überraschungen endete der erste Spieltag in der Fußball-Regionalliga Süd, der allerdings ohne den VfR Aalen über die Bühne ging. Die Ostälbler mussten nach der Absage ihres Auftaktspiels im WFV-Pokal ran. weiter
  • 220 Leser