Artikel-Übersicht vom Dienstag, 5. August 2003

anzeigen

Regional (108)

Tag der offenen Tür bei den Eisenbahnfreunden Aalen e.V. von 13 bis 16 Uhr, Beim Hecht 1 im AWO-Gebäude. Wertstoff-Piraten Kinder von acht bis 15 Jahren gehen im Freibad Unterrombach von 14 bis 17 Uhr auf Schatzsuche. Kosten: Eintritt Freibad. Puppentheater Das Puppentheater des Zirkus Sardam gastiert um 15 Uhr im Freibad Hirschbach. Heute und morgen: weiter
  • 170 Leser
Auch der Kinderschutzbund, Ortsverein Aalen, geht in Urlaub. Während der Sommerferien beschränken sich die Öffnungszeiten auf dienstags und donnerstags von neun bis elf Uhr. meb Südliche Tage Passend zu den hochsommerlichen Temperaturen kommen heute, Dienstagabend, 20 Uhr die beiden Lindenhöfler Bernhard Hurm und Uwe Zellmer mit ihrem Programm weiter
  • 205 Leser
Im Hof der Kapfenburg war am Montagvormittag ein 24-Jähriger mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Als er gegen 10.30 Uhr einen am Hang abgestellten landwirtschaftlichen Anhänger an einen Traktor anhängen wollte, geriet er zwischen die Fahrzeuge und wurde vom Anhänger gegen den Traktor gedrückt. Er wurde mit Prellungen und Quetschungen in die Virngrundklinik weiter
  • 180 Leser
Der vor zwei Wochen bei einem Brand zerstörte Gasthof mit Metzgerei "Goldene Hirsch" wird vom Erdgeschoss an neu aufgebaut. Nutzung und Aufteilung des Gebäudes bleiben weitgehend dieselben. Der Abriss des aus der Mitte des 18. Jahrhunderts stammenden Gebäudes ist so gut wie abgeschlossen. Metzgerei und Gaststätte sollen so schnell wie möglich wieder weiter
  • 222 Leser
Im Hof der Kapfenburg war am Montagvormittag ein 24-Jähriger mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Als er gegen 10.30 Uhr einen am Hang abgestellten landwirtschaftlichen Anhänger an einen Traktor anhängen wollte, geriet er zwischen die Fahrzeuge und wurde vom Anhänger gegen den Traktor gedrückt. Er wurde mit Prellungen und Quetschungen in die Virngrundklinik weiter
  • 226 Leser
OSCAR MÜLLER tot

"Da hört doch koi Sau zu"

Er war ein Hansdampf ebenso wie ein Gemütsmensch, er war sensibel ebenso wie komisch, und für viele war er das Urbild eines Schwaben: Der Stuttgarter Volksschuspieler Oscar Müller ist am Wochenende im Alter von 82 Jahren gestorben. weiter
SCHULMUSEUM / Nach wie vor keine Räume - AK Kultur:

"Endlich Knopf dran"

Die Bereitschaft ist da, die geeigneten Räume jedoch fehlen nach wie vor noch. So bringt Stadtsprecher Klaus Eilhoff den aktuellen Stand bei einem Gmünder Schulmuseum auf den Punkt. Seit den 80er-Jahren sind Gerda Fetzer und mit ihr seit einigen Jahren ein Förderverein Schulmuseum auf der Suche nach Räumen. weiter
GESUNDHEITSREFORM / GEK-Chef vor Gmünder Unternehmern

"Vieles wird bewegt"

Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) vor dem Kollaps? Dieter Hebel, Vorstandsvorsitzender der GEK, sagt nein. Vor Unternehmern verteidigte der Chef der Günder Ersatzkasse gestern die ersten Schritte zur Reform. weiter
  • 119 Leser
RSF BARTHOLOMÄ / Radsportfreunde auf großer Tour bei den "Südschweden"

1000 Kilometer in fünf Tagen geradelt

Bei der Etappenfahrt folgten die Radsportfreunde Bartholomä einer Einladung der als "Südschweden" bei der Rundfahrt Alb-Extrem gestarteten Radsportabteilung der RSG Steinbeck. Steinbeck liegt in der Nähe Osnabrücks. weiter
HITZE / Pflanzen brauchen 30 bis 40 Prozent mehr Pflegeaufwand

1800 Liter täglich für die Lilien

Alle stöhnen unter der Hitze, doch Menschen können sich selbst helfen. Anders dagegen Pflanzen: Sie sind auf die tägliche Wassergabe angewiesen, so wie die Lilien auf dem Gmünder Marktplatz. weiter

25 Jahre öffentlicher Dienst

Sein 25-jähriges Jubiläum im öffentlichen Dienst feierte kürzlich der Personalratsvorsitzende der Stadtverwaltung Ellwangen, Edgar Brenner. In einer Feierstunde wurde er dafür von Oberbürgermeister Dr. Dieterich geehrt. Edgar Brenner erlernte den Beruf des Vermessungstechnikers beim Flurbereinigungsamt Ellwangen. Nach verschiedenen Beschäftigungen weiter
  • 143 Leser
JULI-WETTER

31 Tage Sonne

Auch für den Juli hat der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt außerordentliche Hitze festgestellt. Trotzdem geht er lediglich als der dreizehntwärmste Juli seit 1881 in Klamts Statistik ein. Fest steht aber schon: Der Sommer 2003 wird der mit Abstand wärmste in der Geschichte der Wetterbeobachtungen. Hier die Details: weiter
AUSFLUG / Leinzeller Senioren unterwegs

4000 Jahre im Bus versammelt

Leinzeller Senioren starteten zu einem Ausflug nach Augsburg. Um die Zeit der Anreise angeregt zu verkürzen, hatte sich die Vorsitzende Erda Schuster-Ernst ein Ratespiel ausgedacht. weiter
  • 148 Leser

70 Jugend-Fußballer des FC/DJK auf dem Wagnershof

Drei abwechslungsreiche Tage mit viel Sport, Spiel und Abenteuer erlebten die Jugendspieler des FC/DJK beim Jugendzeltlager auf dem Wagnershof. Neben einem internen Fußballturnier, kämpften die verschiedenen Mannschaften um die begehrten Punkte und Zeiten bei der Lagerolympiade und dem Orientierungslauf. Eine positive Begleiterscheinung des erlebnisreichen weiter
  • 146 Leser

90. Geburtstag gefeiert

Pfarrer Josef Winterholler konnte in relativ guter körperlicher und vor allem geistiger Frische seinen 90. Geburtstag feiern. Er lebt seit nunmehr acht Jahren im wohlverdienten Ruhestand bei den St. Annaschwestern in Ellwangen und sein Wunsch war es, den Geburtstag am Ort seines längsten Wirkens - 20 Jahre - in Dalkingen zu feiern. Der Jubilar zelebrierte weiter
  • 265 Leser
HITZEWELLE / Die Stadt stöhnt unter den anhaltend hohen Temperaturen - Gesundheitliche Folgen

Abwehrschlacht gegen Tropenhitze

Laut Wetterbericht wird die Hitzewelle noch die ganze Woche über andauern. Schon jetzt leidet Mensch und Tier unter den hohen Temperaturen. Wie verhält man sich, um trotzdem gut durch den Tag zu kommen? weiter

ADAC Jux-Rallye wieder ein großer Erfolg

Unter dem Motto: "Gratulation zum 100 Geburtstag an den ADAC" , veranstaltete der ADAC-Ortsclub Ellwangen wieder seine Jux-Rallye. Peter Brenner und Ralf Dostal gingen dabei als souveräne Sieger bei dem Wettbewerb hervor. Mehr als dreizehn teilnehmende Teams (Erwachsene und Kinder) stellten sich den verschiedenen Aufgaben an den zahlreichen Stationen. weiter
  • 232 Leser
DOPPELTE ORTSNAMEN / Straßdorf im Frankenwald und Straßdorf bei Gmünd

Am Fuße des mächtigen Berges

"Vor ein paar Jahren haben wir mal Straßdorf besucht, aber mehr Kontakt war da nicht" heißt es im fränkischen Rathaus. Was schade ist, weil das Straßdorf bei Gmünd und das Straßdorf im Frankenwald sich in mehreren Dingen ähneln. weiter
RESERVISTENKAMERADSCHAFT WESTHAUSEN / Männerwallfahrt

Auf den Spuren der Wehrmacht

Die zweitägige Männerwallfahrt der Reservistenkameradschaft Westhausen führte heuer in die Eifel und die Ardennen, um in Deutschland, Belgien und Luxemburg die Ardennenoffensive der deutschen Wehrmacht im Dezember 1944 nacherleben zu können. Stationen waren unter anderem die nahezu vollständig von alliierten Bombern zerstörte belgische Stadt Sankt weiter
  • 169 Leser

Auszeichnungen

Beim Vereinsabend des Kleintierzuchtvereins Aalen-Fachsenfeld am Samstag Abend im Rahmen des Himmlingsfestes wurden Werner Leis und Anton Wanner für besondere Verdienste um die Kleintierzucht mit der Landesverbandsehrennadel in Gold des Kaninchenzüchterverbands Württemberg und Hohenzollern ausgezeichnet. Elke Pfleiderer, Reinhard Pfleiderer, Gerd weiter
  • 198 Leser

Auto angezündet

Ein Unbekannter zündete am Sonntag gegen 18.40 Uhr in der Porschestraße in Bettringen einen älteren, nicht zugelassenen Ford Fiesta an. Der Brand, der einen Sachschaden von 200 Euro anrichtete, konnte von der Bettringer Feuerwehr gelöscht werden. Hinweise auf den Täter erbittet der Polizeiposten Bettringen. weiter
  • 238 Leser

Auto überschlug sich Beifahrer tot

Ein 19-jähriger Autofahrer wurde lebensgefährlich verletzt und sein 18-jähriger Beifahrer lebensgefährlich verletzt, als ihr Wagen sich mehrmals überschlug und dann auf dem Dach liegen blieb. Der 19-Jährige hatte gestern Abend um 20.20 Uhr auf der abschüssigen K 3206 von Marktoffingen in Richtung Unterwilflingen die Kontrolle über das Fahrzeug weiter
  • 221 Leser
WIRTSCHAFT / Im "Preisparadies" im Gmünder City-Center:

Bald Abverkauf

Das "Preisparadies" im Untergeschoss des City-Centers wird in Kürze wieder seine Türen öffnen - allerdings nur für einen Totalausverkauf. Danach ist Schluss. weiter
WETTBEWERB / "Ferien auf dem Bauernhof"

Beste Website gesucht

Das Ministerium für Land und Raum veranstaltet unter dem Motto "Landerlebnis" einen Internetwettbewerb zum Thema "Beste Website: Ferien auf dem Bauernhof". "Online den Urlaub zu buchen, wird immer beliebter", sagt dazu Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Willi Stächele. Ziel müsse es deshalb sein, Gästen im Internet einen schnellen, informativen weiter
  • 183 Leser
MUSEUMS-HOCK

Bücher und Gewitterschutz

Auch heuer richtet der Heimatverein Waldstetten / Wißgoldingen seinen beliebten Museums-Hock aus. Am kommenden Sonntag ist es soweit. Der Erlös dient dem Bau eines Heimatmuseums. weiter
WAFFENRECHT / Abgabefrist für illegale Waffen läuft ab

Bye, Bye Butterfly

Seit dem 1. April gilt in Deutschland ein verschärftes Waffenrecht. Butterflymesser, Wurfsterne oder auch Pfefferspray sind danach verboten. Wer solche Waffen noch bei sich zu Hause lagert, sollte sie schleunigst abgeben. Am 31. August läuft die Abgabefrist dafür ab. weiter
  • 197 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / "Drei Orgeln an einem Abend" im Münster, der Augustinus- und der Franziskuskirche

Das große Fest der Königin der Instrumente

Hinter dem etwas prosaischen Titel "Drei Orgeln an einem Abend" verbarg sich ein wahres Fest der Königin der Instrumente im Heilig-Kreuz-Münster, der Augustinus- und St. Franziskuskirche. Wer alle drei Konzerte besuchte, konnte richtig orgeltrunken werden. In 230 Minuten "netto" blieb kein Wunsch offen! weiter
  • 181 Leser

Das Wohl der Menschen

"Immer war ihr das Wohl der alten Menschen höchstes Anliegen gewesen", sagte Direktor Georg Letzgus bei der Verabschiedung von Marie-Luise Isele beim Sommerfest des Altenpflegeheims St. Ludwig der Stiftung Haus Lindenhof. Sie sei Leiterin dieser Einrichtung in einer besonders schwierigen Zeit gewesen, hob Letzgus hervor. Sie geht nach 45 Berufsjahren weiter
  • 183 Leser

Dem Räuber den Schatz entreißen

An die Verfolgung des Räubers Hotzenplotz machten sich die E-Jugend-Handballer des TV Bargau mit ihrem Trainer Martin Svoboda. Einen vom Räuber versteckten Schatz sollten sie finden. Während der Suche galt es, verschiedene Fragen zu beantworten und Aufgaben zu lösen. Mit vereinten Kräften gelang es den Kindern, die Schatzkiste zu finden. Die Beute weiter
BORRELIOSE / Betroffene finden Rat und Hilfe bei einer Selbsthilfegruppe in Heidenheim

Der gefährliche Biss des Holzbocks

Die Symptome sind vielen Menschen bestens bekannt: Kopfschmerzen, ein steifer Nacken und verdickte Gelenke. Alles kein Grund zur Sorge? Mitnichten. Im schlimmsten Fall kann eine Borreliose, verursacht durch einen Zeckenbiss, dahinter stecken. Und das Fatale daran: Die Krankheit bleibt oft unerkannt. Eine Selbsthilfegruppe in Heidenheim versucht Betroffenen weiter
BORRELIOSE / Betroffene finden Rat und Hilfe bei einer Selbsthilfegruppe in Heidenheim

Der gefährliche Biss vom Holzbock

Die Symptome sind vielen Menschen bestens bekannt: Kopfschmerzen, ein steifer Nacken und verdickte Gelenke. Alles kein Grund zur Sorge? Mitnichten. Im schlimmsten Fall kann eine Borreliose, verursacht durch einen Zeckenbiss, dahinter stecken. Und das Fatale daran: Die Krankheit bleibt oft unerkannt. Eine Selbsthilfegruppe in Heidenheim versucht Betroffenen weiter
  • 214 Leser
SOMMER / Tipps und Tricks wie die derzeitige Hitze leichter zu ertragen ist

Der Hitze die kalte Schulter zeigen

Wann wird's mal wieder richtig Sommer? Diese Frage erübrigt sich in diesem Jahr. Denn die derzeitige Hitze bricht alle Temperaturrekorde. Und versetzt dabei die Forstverwaltung in Alarmbereitschaft. weiter
KOENIGSWEGE / "Literarische Mundartigkeiten" auf Schloss Fachsenfeld

Der Metzger lässt die Sau raus

Auf Schloss Fachsenfeld wird kommenden Donnerstag, 20 Uhr, die Sau auf die "Koenigswege" rausgelassen. Schwaben in Berlin, früher offen diskriminiert, heute notdürftig geduldet. Albrecht Metzger, Schwabe, in Berlin lebend, kämpft seit Jahren für mehr Toleranz und gegen jenes oben genannte Denken an. Im Zug dessen, war auch er es, der die "Schwaben-Offensive weiter
  • 161 Leser
KIRCHE / Letzter Sonderzug nach Lourdes

Die Fluglust der Pilger

Am 30. August startet wahrscheinlich der letzte Sonderzug mit Gläubigen der Diözese Rottenburg-Stuttgart nach Lourdes - einer der wichtigsten christlichen Pilgerstätten. In der Vergangenheit hatten die Züge regelmäßig die Gläubigen in die französische Stadt gebracht, doch mittlerweile melden sich zu diesen Fahrten immer weniger Teilnehmer an. weiter
  • 235 Leser
TIERSCHUTZVEREIN OSTALB / Tierheim Dreherhof will Heimtier-Halter künftig stärker kontollieren

Ein Tier aus zweiter Hand

Wer sich vom Tierheim Dreherhof einen Hund oder eine Katze mitnehmen möchte, muss künftig gewisse Kriterien erfüllen. Und auch die Nachkontrolle bei abgegebenen Tieren möchte man beim Tierschutzverein Ostalb, dem Betreiber des Dreherhofes, verstärken. weiter
  • 248 Leser

Einbruch in die Schule

Durch ein aufgehebeltes Fenster drangen Unbekannte in der Nacht zum Freitag in die Grundschule ein, wo sie aus dem Lehrerzimmer einen Computer, zwei Bildschirme, zwei Drucker, zwei Lautsprecher und Bargeld im Gesamtwert von rund 1500 Euro stahlen. Der Leinzeller Polizeiposten sucht Hinweise. weiter
  • 301 Leser

Fahrrad gestohlen

Aus einem unverschlossenen Kellerraum in einem Haus in der Johann-Sebastian-Bach-Straße stahl jemand am Sonntag zwischen 9.30 und 10 Uhr ein schwarzes Cyco-Mountainbike. weiter
  • 241 Leser

Flieger spenden

Die Segelflieger der Fliegergruppe Heubach sowie die Piloten des Aeroclubs unterstützen den örtlichen Förderverein für Kinder und Jugendliche aus dem Erlös des vergangenen Flugplatzfestes. Das Bild zeigt Bruno Staib (weißes Hemd) von der Fliegergruppe und Thomas Schubauer (dunkles Hemd) vom Aeroclub Heubach bei der Scheckübergabe an die langjährige weiter
  • 348 Leser
GALGENBERG-FESCHDLE / "Dixie Busters" am Sonntag

Frühschoppen in Zeitlupe

Kein Tropfen Schweiß rinnt ihnen von der Stirn. Beneidenswert. Während die Zuhörer der "Dixie Busters" beim Frühschoppen des Galgenberg-Feschdles nach dem "Aufstieg" in ihrem eigenen Saft schmoren, bleiben die sechs Musiker auf der Bühne cool. weiter
  • 277 Leser
FERIENTAGHEIM LEINRODEN / Elterntag

Fußball und Piratenflagge

Am vergangenen Samstag fand im Ferientagheim Leinroden wieder der Elterntag statt. Bei bestem Sommerwetter besuchten 300 Eltern, Freunde und Verwandte zuerst den Gottesdienst unter dem Thema Lebensziele. weiter
  • 181 Leser
VEREINE / Gemeindepokalschießen in Mögglingen

Gemeinderäte schießen überraschend gut

So interessante Mannschaftsnamen wie "Oldie Krabbler", "Die Verflixten Sieben Damen", "Carlos Rehlein", oder "Funky Chickens" liest man in der Siegerliste des 19. Gemeindepokalschießens des Schützenvereins Mögglingen. Insgesamt starteten 28 Mannschaften. weiter
DORFFEST WALXHEIM / Der "Frühschoppen" fördert den Zusammenhalt und das Ortsleben

Gemütlichkeit statt Sensationen

Immer am ersten Wochenende im August findet es statt: Das Dorffest in Walxheim, das auch am zurückliegenden Samstag und Sonntag Gäste - auch aus der Ferne - anzog. Faszination des Treffens in dem kleinen Ort ist wohl, dass hier das Dorffest noch nicht zum "Event" verkommen ist. weiter
  • 228 Leser

Gibt nichts zu kochen

Zum Leserbrief von Jutta Proks zur Veranstaltung Seniorenforum (GT vom 2. August): "Es ist schon erschreckend, wie hoch die Emotionen in Sachen Seniorenvertretung kochen, obwohl es noch gar nichts zu kochen gibt. Frau Proks nimmt, wie immer sehr engagiert, zur Veranstaltung vom Mittwoch Stellung. Obwohl sie gar nicht bei der Veranstaltung anwesend war!! weiter

Heute Lesenacht

Heute Abend um 20 Uhr lesen bei den "Geschichten zur Guten Nacht" im Palaisgarten Ulrike Böhme, Josef Rieger und Rosmarie Seibt. SP weiter
  • 418 Leser

Heute Mountainbiken für Mädchen

Für Schnellentschlossene: Die Radabteilung des TSGV Waldstetten bietet heute eine Mountainbike-Ausfahrt für Mädchen an. Voraussetzung: Das Bike muss in Ordnung sein und sollte auch 21 Gänge haben, so die Veranstalter. Zudem besteht Helmpflicht. Grillgut sollte jede mitbringen, Getränke gibt's. Die Teilnehmerinnen sollten zwischen neun und zwölf weiter
KINDERHAUS ABTSGMÜND

Heute Richtfest für ganze Bevölkerung

Mit dem Neubau des Kinderhauses im Baugebiet "Weiheräcker" bietet Abtsgmünd als eine der ersten Gemeinden im ländlichen Raum Ganztagesbetreuung an. Im Hauptort Abtsgmünd steht einem Bedarf von 183 Kindergartenplätzen ein Angebot von 132 Plätzen gegenüber. Mit dem Neubau soll dem Rechnung getragen werden. Als traditionelle Zwischenstation einer weiter
  • 137 Leser
FAMILIEN / Stuttgart prüft Möglichkeit und Bedarf erweiterter Betreuungsangebote

Hotel für Kinder in den Startlöchern

Kinder zu ungewöhnlichen Zeiten betreuen zu lassen, stellt Eltern immer noch vor ein großes Problem. Die Stabsstelle für individuelle Chancengleichheit von Frauen und Männern der Stuttgarter Stadtverwaltung hat in einem Pilotprojekt recherchiert, welche Möglichkeiten bei Trägern in Stuttgart grundsätzlich vorhanden sind. Jetzt soll der Bedarf weiter

Junge Firma insolvent

Die Krise im Baugewerbe hat ein weiteres Opfer gefordert: Die 1997 gegründete Fenster + Türenland GmbH in Göggingen stellte Ende Juli Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Seit drei Jahren waren die Umsätze der jungen Firma immer weiter zurückgegangen. Ob es für den Betrieb, der derzeit noch fünf Mitarbeiter hat, eine Zukunft gibt, prüft weiter
  • 238 Leser
ALBVEREIN HÜTTLINGEN

Kein freier Platz beim Fuchslochfest

Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albereins Hüttlingen feierte am Wochenende das traditionelle Fuchslochfest. Los gings am Samstag beim Albvereins-Wanderheim mit dem Faßanstich, am Abend sorgte Alleinunterhalter Horst für die nötige musikalische Stimmung und das gute Sommerwetter tat ein übriges, so dass viele Besucher bis weit nach Mitternacht weiter
  • 150 Leser

Kinderkleiderbasar

Einen Kinderkleiderbasar veranstaltet das DRK Röhlingen am Sonntag, 7. September von 13.30 bis 16 Uhr in der Röhlinger Sechta-Halle. Es können auch Spielsachen, Kinderwagen, -betten, Fahrräder, Sportbekleidung und ähnliches verkauft werden. Anmeldung bei Elfriede Graf, Tel. (07965) 1077, Bettina Maile, (07965) 2301, Anne Rathgeb, (07965) 2302. weiter
  • 247 Leser
SCHMETTERLINGE / Wie aus einer Raupe ein bunter Flieger wird

Kleine Flattermänner erforschen

Den Lebensraum der Schmetterlinge lernten kleine Alfdorfer beim Ferienprogramm kennen. Der Landfrauenverein hatte zu diesem Angebot eingeladen. weiter

Kleine Pizzabäcker ganz groß

Jede Menge Spaß hatten die Kinder am Samstag bei "Carlo's Jubiläumspizzafest" zum Mögglinger Sommerferienprogramm. Zum 10. Mal hatten die Kinder die Möglichkeit, sich die eigene Traumpizza zu backen, um sie im Anschluss gleich zu verdrücken. Bei einem Geschicklichkeitsspiel konnten die Kids nicht nur beweisen, was so alles in ihnen steckt, sondern weiter

Kleinkind verbrüht

Ein elf Monate alter Junge hat sich gestern in der Küche der elterlichen Wohnung an kochend heißem Kaffeewasser schwer verbrüht. Das Kind erlitt Verbrennungen zweiten Grades an Kinn und Hals, an der Innenseite der Oberarme sowie an Brust, Bauch und an den Oberschenkeln. Zu dem Unglück kam es, als die Mutter des Kindes sich Kaffee zubereitete, eine weiter
  • 139 Leser
SOMMERFEST / Geselligkeitsverein Straßdorf

Klöppeln und feiern

Mit der "Handklöppelkunst" hat der Geselligkeitsverein Abtsgmünd Straßdorf bei seinem 26. Sommerfest erneut ein altes Handwerk präsentiert. weiter
  • 224 Leser
GUTEN MORGEN

Kreuz-Schlitz

Man sollte einem Menschen, der kein Hobby-Handwerker ist, niemals ein Schweizer Offiziersmesser schenken. Er wird meinen, er könne nun alles mit diesem Teil richten. Die schwierigsten Aufgaben glaubt man nun bewältigen zu können. Neulich wagte sich einer an ganz große Sachen, nämlich die Zerlegung eines Motorrollers vermittelst der eidgenössischen weiter
  • 182 Leser
RASENDER REPORTER / Wie funktioniert die Stromversorgung auf der Ostalb? - Teil 2

Lange Leitungen unter Hochspannung

Zu etwa 50 Prozent wird der Strom auf der Ostalb aus Kernenergie gewonnen. Aber auch Kohle und Wasser sind wichtige Stromerzeuger. Doch wie kommt nun der produzierte Strom in die Haushalte? Die ODR in Ellwangen kümmert sich bei uns darum. weiter
  • 189 Leser
ÖKUMENE / Gottesdienst beim Siedlerfest in Aalen-Pelzwasen

Leben ist Begegnung

Mit einem gemeinsamen Gottesdienst zelebrierten die Kirchen St. Martin und St. Michael beim Siedlerfest im Pelzwasen einen ökumenischen Gottesdienst. weiter
  • 184 Leser

Luzie Ziegelmaier 90 Jahre alt

Unzählige Gratulanten kamen zu Luzie Ziegelmaier, die ihren 90. Geburtstag feierte. Die Jubilarin wurde in Frankfurt am Main geboren, wuchs in Laudenbach bei Bad Mergentheim auf, kam in jungen Jahren mit ihrer Familie nach Aalen und 1942 nach Lauchheim, wo sie mit ihrem Mann Franz Ziegelmaier ein Textil- und Fotogeschäft betrieb. Die gelernte Schneiderin weiter
  • 256 Leser
FESTIVAL SCHLOSS KAPFENBURG / "The Magnets"

Makellos magnetisch

"Little less conversation", das sang schon Elvis. Das sangen am Sonntag auf Schloss Kapfenburg auch "The Magnets". Und mal ehrlich, wer braucht schon Konversation, wenn er feinstes Entertainment haben kann? Der prallgefüllte Schlosshof jedenfalls schwieg und genoss. weiter
  • 152 Leser
KONZERT / Open Air auf Schloss Fachsenfeld

Manfred Schiegl Quartett

30 Jahre sind die Ausnahmemusiker des "Manfred Schiegl Quartetts" zusammen. Am Freitag, 8. August, 20 Uhr, spielen sie zum ersten Mal auf Schloss Fachsenfeld in der lauschigen Atmosphäre unter den Linden auf. weiter
  • 201 Leser

Männerschweiß macht Frauen heiß

"Männerschweiß macht Frauen heiß" ist der Titel des aktuellen Kabarett-Programmes von Simone Fleck. Mit diesem Programm gastiert sie am Freitag, 26. September, ab 20 Uhr in der Leinzeller Kulturhalle. Karten gibt es bereits ab jetzt im Vorverkauf und zwar im Rathaus in Leinzell, Tel.: (07175) 998200, oder bei der Sekretariat der Gmünder Volkshochschule, weiter
  • 235 Leser

Messer an der Kehle

Ein 16-jähriger Kradfahrer unterhielt sich am Freitagabend mit seinem Freund am Straßenrand der Löpsinger Straße, als plötzlich ein 35-jähriger Mann hinzukam, ihn umklammerte und ein Messer an seine Kehle hielt. Der offensichtlich betrunkene und sehr aggressive Mann verlangte von dem Jugendlichen, dass er ihn mit seinem Zweirad wegfährt. Als weiter

Meteoriteneinschläge

Im Rahmen der internationalen Geologentagung "Conférence on Large Meteorite Impacts" findet am Donnerstag um 20 Uhr im Stadtsaal Klösterle ein öffentlicher Vortrag für die interessierte Allgemeinheit statt. Referent ist Professor Dr. Christian Köberl aus Wien, der zum Thema Meteoriteneinschläge in der Erdgeschichte spricht: "Armageddon und die weiter
  • 218 Leser
HANDWERK / Waldstetter Kinder lernen Buchbinden

Mit Geduld und Genauigkeit

Das Buchbinderhandwerk lernten die kleinen Teilnehmer des Waldstetter Ferienprogramms kennen. Die Leiterin der Katholischen Öffentlichen Bücherei, Birgit Deckert-Rudolph, zeigte gemeinsam mit der Buchbinderin Annette John im Bürgerhaus auf dem Kirchberg, wie's geht. weiter

Motorradfahrer jetzt gestorben

Am 26. Juli war gegen 20.10 Uhr abends ein auf der Wilhelmstraße Richtung Aalen fahrender 20-jähriger Motorradfahrer gegen den rechten Bordstein geraten. Beim Sturz wurde er gegen einen Laternenmast geschleudert und hatte sich schwere innere Verletzungen zugezogen. Daran verstarb er am 3. August im Ostalbklinikum. PD weiter
  • 246 Leser

Neue Firma in Gmünd

Die Firma Wandelt ist von Welzheim in das Gmünder Technologie-Dienstleistungszentrum gmündtech übergesiedelt. Das Unternehmen mit 18 Mitarbeitern erstellt zum Beispiel Betriebsanleitungen und Technische Handbücher für namhafte Firmen oder bietet Übersetzungen in 28 Sprachen. weiter
  • 297 Leser

Neue Sprint-Tartanbahn

Die Bauarbeiten zur Errichtung einer neuen 100-m-Tartanbahn auf der Sportanlage Augsburger Straße haben begonnen. Im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen des Sportgeländes werden neben der Tartanbahn auch eine neue Weitsprung- und eine Kugelstoßanlage errichtet. Im Investitionsprogramm der Stadt sind für die Sanierung der Freisportanlagen am Sportplatz weiter
  • 185 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL / Fahrplan bis zur Schulteswahl

Noch bis zum 18. September kann man sich bewerben

Karl Hilsenbek ist als Oberbürgermeister in Ellwangen vereidigt. Wie geht's weiter in Böbingen? Diese Zeitung hat einen Fahrplan zusammen gestellt. Bislang gibt es vier Kandidaten für die Wahl, alles Männer: die Verwaltungsbeamten Josef Hald und Michael Köstler, dann der Küchenmeister Walter Kaiser und der Tier- und Menschenrechtler Werner Tereba. weiter

Noch Plätze frei

Beim Sommerferienprogramm für den morgigen Mittwoch sind in einzelnen Veranstaltungen noch Plätze für Schnellentschlossene frei, unter anderem bei: Badminton, Squash, Sprungtraining, 40 Jahre FH: Lego Mindstorms - für Mädchen, kunterbunte Geschichten und Bastelkiste. weiter
  • 265 Leser
PESTALOZZISCHULE / 21 Schüler verabschiedet

Nun eigene Wege

"My heart will go on", mit diesem Titel aus dem Film "Titanic", gespielt von Durdane Cetin, begann der Abend zum Abschied der Abschlussklassen an der Pestalozzischule. weiter
  • 108 Leser

Ohne Führerschein

Während einer Streifenfahrt fiel Beamten am Samstag Abend ein Pkw auf, der unbeleuchtet im Stadtbereich unterwegs war. Die Streife konnte den Pkw stoppen. Am Steuer saß eine 18-jährige Frau, die noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. PD weiter
  • 283 Leser
WIRTSCHAFT / Fenster + Türenland GmbH insolvent:

Opfer der Baukrise

Die Krise im Baugewerbe hat ein weiteres Opfer gefordert: Die 1997 gegründete Fenster + Türenland GmbH in Göggingen stellte Ende Juli Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. weiter

Orangeneis am Stiel als Straßenbelag

4000 Orangeneis am Stiel verteilten sich gestern Morgen in der Heilbronner Straße, als die Rücktür eines Lkw plötzlich aufging und ein Container mit der kalten Erfrischung auf die Straße fiel. Der Lkw-Fahrer war in Richtung Pragsattel unterwegs, als sich der Rollcontainer löste, durch den Anhänger rutschte und gegen die Tür drückte. Daraufhin weiter
  • 134 Leser

OSTALB-NOTIZEN

Dreizehn Vereine aus dem Ostalbkreis nahmen an der "Kochertalvergleichs-Jungtierschau" im Stadtteil Fachsenfeld teil. In der Sparte Tauben siegte Bettringen vor Neuler und Wißgoldingen. Der Preis des besten Tieres ging nach Wißgoldingen. In der Sparte Kaninchen gewann Neresheim vor Wißgoldingen, Oberkochen und Bettringen. In der Sparte Geflügel weiter
  • 249 Leser
SELBSTHILFEGRUPPEN STELLEN SICH VOR / Stillgruppe Ellwangen

Rat und Hilfe geben

Dass Stillen wieder zur Selbstverständlichkeit wird, wünscht sich die Stillgruppe Ellwangen. Deren Anliegen ist es, Frauen, die Rat und Hilfe brauchen, zu unterstützen und in ihrer Natürlichkeit ein Kind zu ernähren, zu bestärken. weiter
  • 137 Leser

Reservistenkameradschaft erfolgreich

Beim Qualifikationsschießen um den Landespokal der Kreisgruppe Ostwürttemberg auf der Standortschießanlage in Ellwangen waren acht Mannschaften der Reservistenkameradschaften am Start. Geschossen wurde mit den Handwaffen der Bundeswehr, Gewehr G3 und Pistole P1. Den Wanderpokal der Kreisgruppe errang die Reservistenkameradschaft (RK) Westhausen I, weiter
  • 134 Leser

Rock-Pop-Gospel-Chor hilft Bruder Nährich

Der Rock Pop Gospel-Chor der Chorgemeinschaft Kirchheim-Goldburghausen trat bei einem Konzert für den im St. Kizito-Hospital in Matany/Uganda tätigen Bruder Günter Nährich auf. Den Rock Pop Gospel-Chor gibt es seit 1999, er zählt 50 Personen zwischen 15 bis 50 Jahren. Beim Konzert waren 652,50 Euro zusammengekommen, die an die Vorsitzende des Missionsausschusses weiter
  • 183 Leser

Schnittkurs für Obstgärtner

Ein Schnitt tut Gehölzen nicht nur im Herbst und Frühjahr gut. Der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen bietet darum am kommenden Samstag, 9. August, einen Sommerschnittkurs in der Gemeinschaftsobstanlage an. Diese finden Interessierte an der Straße nach Rattenharz. Den Schnittkurs leitet der langjährige Kreisobstfachberater, Siegfried Heller. Die weiter
  • 156 Leser
WETTERSTATION NERESHEIM / Auch im Juli heißes Sommerwetter - mit Abstrichen

Schwankender Juli scheitert am Juni-Rekord

Im langjährigen Vergleich ist der Juli der wärmste Monat des Jahres. Heuer legte aber der Juni eine so hohe Marke vor, die der Hochsommermonat bei weitem nicht erreichen konnte, obwohl auch der Juli noch viel zu warm war. weiter
  • 240 Leser

Seefest in Haselbach am Wochenende

Der Musikverein Ellenberg veranstaltet vom 8. bis 10. August das diesjährige Seefest in Haselbach. Dabei erwartet die Gäste wieder ein buntes, abwechslungsreiches Programm. Am Freitagabend werden ab 19 Uhr die Mannschaften der umliegenden Campingplätze ihre Geschicklichkeit bei der Zeltolympiade testen. Danach folgt der schon zur Tradition gewordene weiter
  • 138 Leser
FESTIVAL SCHLOSS KAPFENBURG / "Si Se|5nor!" bringen das Schloss zum Tanzen

Sich wiegende Leiber

Wer braucht da noch Urlaub? Wenn Schloss Kapfenburg lila funkelt, die Cocktails in rauen Mengen fließen und "Si Se|5nor" diese Atmosphäre unbedingter Entspanntheit mit musikalischer Leidenschaft impfen, dann tanzt das Schloss durch die Samstagnacht und das Fernweh ist passé. weiter
  • 158 Leser

Sommerfest der Oderstraße

Unlängst war das Sommerfest des Jugendtreff Oderstraße. Ein Höhepunkt war das Angebot Volker Wamslers zu einer Beiwagenfahrt durch Bettringen-Nordwest. Zudem waren die Amateurfunker des DARC Schwäbisch Gmünd vor Ort. Joachim Müller, Manfred Orlamünder und Christian Günthner funkten mit den Jugendlichen bis in ferne Länder wie Spanien, Schweden weiter
  • 302 Leser
CDU / Bettringer Christdemokraten informierten sich im Gewerbegebiet Gügling

Stadt soll Aldi-Pläne aufgeben

"Der Gügling ist ein regional bedeutsamer Schwerpunkt für Industrieansiedlungen", betonte Regionalverbandsdirektor Thomas Eble bei der Ortsbegehung der Bettringer CDU. Doch neben Arbeitsplätzen und Wohngebieten sieht der Regionalplan auch Erholungsgebiete und Grünzonen vor, die nicht beliebig verschoben werden können. weiter
GEMEINDERAT

Startschuss für Gymnasium

Morgen entscheidet der Gemeinderat darüber, ob er den Startschuss für den Bau des Landesgymnasiums für Hochbegabte im Uni-Park gibt. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im großen Saal des Rathauses. weiter

Stationen

Thema: Wenn Petrus grollt - Wettersegen und Wetterpropheten. Gewitterfronten abregnen lassen, Hagelschauer auflösen - sich das Wetter untertan zu machen, ist ein uralter Menschheitstraum. Auch heute gibt es noch Rituale und Bräuche, mit denen versucht wird, auf das Wetter Einfluss zu nehmen.BAYERISCHES FERNSEHEN (19.30 Uhr) weiter
  • 330 Leser

Stationen

Thema: Wenn Petrus grollt - Wettersegen und Wetterpropheten. Gewitterfronten abregnen lassen, Hagelschauer auflösen - sich das Wetter untertan zu machen, ist ein uralter Menschheitstraum. Auch heute gibt es noch Rituale und Bräuche, mit denen versucht wird, auf das Wetter Einfluss zu nehmen.BAYERISCHES FERNSEHEN (19.30 Uhr) weiter
  • 333 Leser

Straße voll gesperrt

Wegen Belagsarbeiten wird die Straße zwischen Schönhardt und Böbingen voll gesperrt und zwar am Mittwoch, 13., und Donnerstag, 14. August. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich während der Baumaßnahme zu meiden. Der landwirtschaftliche Verkehr kann die Straße während der Bauarbeiten nicht benutzen und wird gebeten, über weiter
  • 156 Leser
ST.-JOHANN-FRIEDHOF / Großes Interesse an Gräber-Rundgang

Stumme Zeugen bewegter Geschichten

Aalen stöhnt unter der Hitze. Doch diesen Temperaturen zum Trotz fanden nicht wenige zum Treffpunkt auf dem St. Johann-Friedhof. Dort führte Dr. Eugen Hafner zu den Grabmalen jener Alt-Aalener, die über 100 Jahre hinweg der Stadt ihr Gepräge gaben. weiter
  • 242 Leser

Tennis kostenlos

Der Verein Tennisparadies Neunheim bietet in einer sechs-Wochen-Aktion kostenlos Tennis inclusive Training an. Die Aktion beginnt am 8. August und ist für alle Altersklassen egal ob Anfänger oder Halbprofi. Die Kurse gibt Dieter Biebl immer Freitags ab 19 Uhr. SP weiter
  • 317 Leser

Über 100 Kinder verwandeln Bolzplatz in Bocksberg

Über 100 Kinder tummelten sich im Rahmen des Lauchheimer Ferienprogramms in Hülen auf dem Bolzplatz an der Schule. Die Theatergruppe des Liederkranzes Hülen hatte zum Thema "Auf dem Bocksberg tanzt die Hex und der Zauberer" eingeladen. Unser Bild zeigt F. Hofmann und H. Schneider inmitten der Kinderschar. weiter
  • 365 Leser

Überraschung für VfB-Fan

Clemens Sickinger feierte Dienstjubiläum bei der Gmünder Ersatzkasse (GEK). Der Sozialversicherungsfachangestellte trat vor 25 Jahren in das Unternehmen ein. Bereits seine Ausbildung absolvierte der 43-jährige Anwendungsentwickler bei der GEK in Pforzheim. Seit 1995 ist er Projektleiter. Sickinger ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sickinger hat weiter

Unfall auf der Steige

Weil er nach Polizeiangaben zu schnell war, kam ein Motorradfahrer am späten Sonntag Abend von der Heubacher Steige ab. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt, seine Sozia erlitt leicht Verletzungen. Am Motorrad entstand Sachschaden von 3000 Euro. weiter
  • 351 Leser
ENBW ODR AG

Vertrag komplett

Die vom Gemeinderat der Stadt Giengen Anfang des Jahres beschlossene Partnerschaft mit der EnBW ODR AG ist besiegelt. Im Rahmen einer Kapitalerhöhung beteiligt sich die EnBW ODR AG mit 25,1 Prozent an der Stadtwerke Giengen GmbH. Der Mehrheitsanteil von 74,9 Prozent verbleibt weiterhin im Besitz der Großen Kreisstadt Giengen. Mit dem neuen Mitgesellschafter weiter
  • 121 Leser
GMÜNDTECH / Firma Wandelt als neue Mieterin im Technologie-Zentrum begrüßt

Von Welzheim nach Gmünd

Im gmündtech, dem architektonisch markanten Gebäude am Westeingang Gmünds, ist eine neue Firma eingezogen. "Wir sind dem Ziel den Dienstleistungsstandort Schwäbisch Gmünd zu stärken und auszubauen, mit dem gmündtech einen wichtigen Schritt nähergekommen", so Oberbürgermeister Wolfgang Leidig, der die neuen Mieter begrüßte. weiter
  • 101 Leser
HOFHERRNSCHULE / Abschied nach 36 Jahren

Wachtelschneider im Ruhestand

Mit Johann Wachtelschneider wurde an der Hofherrnschule ein bei Eltern, Lehrern und Schüler gleichermaßen beliebter und geschätzter Lehrer in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 368 Leser
CDU ESSINGEN

Wanderung nach Lauterburg

Der CDU-Ortsverband Essingen bietet für alle Mitglieder, Gemeinderäte, Freunde und Sympathiesanten eine Wanderung nach Lauterburg. Dabei gibt es auch etwas für Kulturinteressierte. weiter
KLEINKUNST / Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg 2004 ausgeschrieben

Wer sind die Besten im Land?

Baden-Württemberg sucht wieder die besten Kleinkünstler des Landes. Der Wettbewerb um den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2003, der gemeinsam vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg ausgeschrieben wird, richtet sich an den künstlerischen Nachwuchs sowie an professionelle Künstlerinnen weiter
  • 159 Leser
INNENSTADT / "Goldener Hirsch" entsteht weitgehend neu

Wie Phönix aus der Asche . . .

. . . wird der Gasthof mit Metzgerei "Goldener Hirsch" demnächst aus der Brandruine auferstehen. Die Abrissarbeiten, die gleich nach dem Großbrand am 20. Juli begannen, sind so gut wie abgeschlossen. weiter
  • 238 Leser

Zeugen gesucht

Weil an einem in der Göppinger Straße fahrenden Motorrad am Sonntag gegen 18.30 Uhr angeblich der rechte Blinker eingeschaltet war, nahm ein Autofahrer an, der Zweiradfahrer werde abbiegen, und bog in die Göppinger Straße ein. Der Motorradfahrer musste ihm ausweichen wurde wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. weiter
  • 298 Leser

Zirkus Sardam geht baden

Der Puppenzirkus kommt in die Aalener Freibäder. Den Stadtwerken Aalen sei dank, denn in Zusammenarbeit mit dem Kindertheater-Sponsor zeigt der Zirkus Sardam seine Clowns, Akrobaten und das Orchester heute im Hirschbachfreibad und am Donnerstag, 7. August, im Freibad Spiesel in Wasseralfingen. Ein witziges, poetisches, fantasievolles und turbulentes weiter
  • 199 Leser

Zum Kloster Adelberg

Einen Halbtagesausflug zum Kloster Adelberg bietet die Spitalmühle am kommenden Donnerstag an. Start ist um 13 Uhr in der Ledergasse. Weitere Infos bei der Spitalmühle, dort unter Telefon (07171) 36162 sollten sich Interessenten auch möglichst rasch anmelden. weiter
  • 319 Leser

Zwei Unfalltote

Ein 20-Jähriger erlag am Sonntag im Ostalb-Klinikum den Verletzungen, die er sich am Samstag bei einem Motorradunfall in Wasseralfingen zugezogen hatte. Dort war er mit seiner Maschine an den Bordstein geraten und beim Sturz gegen einen Laternenmast geschleudert worden. Einen weiteren Unfalltoten im Kreisgebiet gab es gestern Abend bei Unterschneidheim weiter
  • 195 Leser

Regionalsport (14)

REITEN

300 Reiter

Über 300 Reiter gehen beim 13. Reit- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Lippach am kommenden Wochenende an den Start. Zu sehen sind Dressurprüfung und Springprüfungen bis zur Klasse M. Am Freitag findet zusätzlich eine Prüfung für junge Pferde statt. Beginn ist am Donnerstag um 14 Uhr, am Freitag um neun und Samstag und Sonntag jeweils weiter
  • 122 Leser
LEICHTATHLETIK / Hüttlinger Athlet erzielt deutsche Bestleistung mit dem Speer

Arthur Abeles Fabelwurf

Die Leichtathleten des TSV Hüttlingen sind in ihren Vorbereitungen auf die Süddeutschen B-Jugend-Meisterschaften auf dem richtigen Weg. Überragend war Arthur Abele, der sogar eine deutsche Bestleistung aufstellte. weiter
  • 221 Leser

Den Entscheidungskrimi mit 5:4 gewonnen

Die 1. Herrenmannschaft des TC Rot-Weiss Wasseralfingen errang durch eine geschlossene Mannschaftsleistung nach sieben Jahren wieder die Meisterschaft und stieg damit in die Tennis-Kreisklasse 1 auf. Nach den deutlichen Siegen über Ohmenheim (7:2), Ebnat (7:2) und Neuler (8:1) kam es am letzten Spieltag zu einem echten Entscheidungsspiel gegen die weiter
  • 182 Leser

Guter Schlusspunkt nach super Saison

Die Damen 1 des TC Riesbürg setzten in der überragenden Saison 2003 noch einmal einen ordentlichen Schlusspunkt. Die TCR-Ladies reisten schon als Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga nach Ditzenbach. Wenn auch nicht ganz standesgemäß, so konnte das "Vorhaben Sieg" mit einem 5:4 umgesetzt werden. Beinahe wäre allerdings der Verzicht auf die weiter
  • 137 Leser
SCHIESSEN / Deutsche Vorderlader-Meisterschaften

Rommel holt Titel

Sechs Kreisschützen stellten sich bei den Deutschen Meisterschaften der Vorderladerschützen in Pforzheim der harten Konkurrenz. Zum Teil mit Erfolg: Ralf Rommel holte den Titel, Carmen Hölscher wurde Zehnte. weiter
  • 224 Leser
SCHIESSEN / Nachwuchsrunde für Bezirks-Junioren

Ruf herausragend

Eine starke Vorstellung bot die Auswahl des Bezirks Mittelschwaben im Vorkampf der Nachwuchsrunde für Bezirks-Junioren-Mannschaften in Bönnigheim gegen die Auswahl des Bezirks Unterland mit vier Mannschaftssiegen bei sechs Wettbewerben. weiter
  • 144 Leser
SPORTWOCHENENDE

Schloßberger überzeugen

Im Rahmen des Burgfests 2003 veranstaltete der FC Schloßberg zwei Fußball-Einlagespiele sowie ein Bambini-, ein F-Jugend- und ein Hobbyturnier. weiter
  • 245 Leser

Schrezheimer dürfen feiern

Die erste Jungenmannschaft der SG Schrezheim konnte nach einem spannenden Finale den ersten Platz und somit die Tischtennis-Meisterschaft erkämpfen. War man noch nach der Vorrunde mit drei Punkten hinter Herbstmeister Jagstzell zurück, konnte man diesen Rückstand durch eine tolle Rückrunde mit nur einer Niederlage aufholen. Zum Erringen der Meisterschaft weiter
FUSSBALL

SFD siegt 5:1

Das Einlagespiel anlässlich des Jubiläums des TSV Trochtelfingen gewann der Verbandsligist Sportfreunde Dorfmerkingen gegen den Kreisliga A Aufsteiger mit 5:1 Toren. Die Treffer zum mühsamen, letztendlich standesgemäßen Ergebnis erzielten Colletti (2), Spichal, Abele und Caglar. Nach dem Scheitern im WFV-Pokal ist für kommenden Samstag ein weiteres weiter
  • 146 Leser
REITEN / 16. Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Wassertrüdingen

Sigel springt aufs Treppchen

Großer Erfolg für Mareike Sigel vom RV Aalen: Beim 16. Reit- und Springturnier in Wassertrüdingen sicherte sie sich in der Klasse S, dem Höhepunkt des Turniers, mit sechs Sekunden Rückstand Platz drei. weiter
  • 212 Leser

TC Unterschneidheim nach oben

In einem nervenaufreibenden letzten Punktspiel erkämpften sich die Tennis-Herren des TC Unterschneidheim bei tropischen Temperaturen einen klaren 6:3-Sieg gegen die Mannschaft des SV Wört und konnten sich als Tabellenerster den Aufstieg von der Kreisklasse 3 in die Kreisklasse 2 sichern. Damit ernteten sie die Früchte einer erfolgreichen Saison mit weiter
  • 167 Leser

Trotz Verletzungspech durchgesetzt

Die gesamte Turnier-Saison war bei den Bopfinger Tennis-Damen geprägt von Verletzungen. Im Februar zog sich die an Platz zwei spielende Simone Knaub einen Kreuzband-Riss zu, im vierten Spiel verletzte sich auch noch die an Platz drei spielende Manuela Knöbel und daraufhin wurde es richtig knapp. Es wurde also am letzten Heim-Spieltag spannend, da weiter
  • 118 Leser

Waldhausens Jungs sind Fußball-Meister

Die E-Jugend des SV Waldhausen konnte dieses Jahr ungeschlagen die Fußball-Meisterschaft in der Kreisstaffel 5 feiern. Zudem konnte diese Mannschaft den sechsten Platz bei der württembergischen Hallenmeisterschaft erringen (von 1600 angetretenen Mannschaften). Die erfolgreiche Mannschaft, von links nach rechts. Hinten: Jugendleiter und Trainer Dietmar weiter
  • 168 Leser

Leserbeiträge (1)

Ein Ort für die Kinder

Zur geplanten Schließung der Bücherei in Großdeinbach: Wir sind selbst Kinder aus Großdeinbach und sprechen wahrscheinlich für alle Kinder, indem wir dagegen sind, dass unsere Bücherei geschlossen wird! Sie dient vor allem den Kindern, weil sie Lernstoff, Bücher, Kassetten und Videos bietet. Manche Kinder sitzen oft den ganzen Mittag dort und weiter
  • 995 Leser