Artikel-Übersicht vom Samstag, 09. August 2003

anzeigen

Regional (52)

Mit Empfängern ausgerüstet gehen Kinder ab zwölf Jahren auf die Suche nach im Wald versteckten Sendern. Treffpunkt: 14.30 Uhr Parkplatz Waldfriedhof. Heute und morgen: Badminton und Squash Diese trendigen Ballsportarten warten im Vita Sports von neun bis 17 Uhr auf die Kids. Kosten: 5,50 Euro. Anmeldung: (07361) 41001. Familientag An diesem Wochenende weiter
  • 103 Leser
Aus seiner eingezäunten Weide bei Ellwangen-Rindelbach brach am Freitag, gegen 0.15 Uhr, ein Hengst aus. Er versuchte in eine angrenzenden Weide zu gelangen, in der sich auch eine Stute befand. Die Pferde brachen alle aus und rannten Richtung Rindelbach. Dabei gelangten sie auf die Straße Am Kübelesbuck. Der vorauslaufende Hengst rannte dabei gegen weiter
  • 134 Leser

"Con amore"

Der Freiburger Kammerchor "con amore" gestaltet am morgigen Sonntag ab 18 Uhr im Kammermusiksaal Altes Spital in Dinkelsbühl unter der Leitung von Birgit Büssemeier eine musikalische Soiree mit französischer Chor- und Klaviermusik. Die Pianistin Susanne Sieber ist Dozentin für Klavier an der Musikhochschule Freiburg. Das 1994 gegründete Vokalensemble weiter
  • 142 Leser
BLUTSPENDE / Vor allem in der Urlaubszeit werden Spender gesucht, denn: es gibt kein künstliches Blut

"Ich könnte auch mal einen Unfall haben"

Sommerzeit ist oft auch Unfallzeit. Denn warme Jahreszeit lockt an die frische Luft - mit Fahrrad, Inline-Skates, Motorrad oder Auto. Ein Unfall passiert leicht und oft verlieren die Opfer viel Blut. Das braucht der Körper zurück, als Spenderblut. Doch das ist in der Ferienzeit leider Mangelware. weiter

"Klappe, die 1." zeigt "IGBY"

Das Agendaprojekt "Klappe, die 1." zeigt am Montag, 10. August und Dienstag, 11. August, um 18 Uhr und am Mittwoch, 12. August, um 20.30 Uhr im Filmpalast Aalen den Film: "IGBY" - eine Tragikomödie (USA 2002, 97 Minuten). Alles dreht sich dabei um den rebellischen Teenager Igby. weiter
  • 290 Leser

"Knospe"-Gartenparty in Fichtenau

30 Mitglieder der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe Knospe machten sich jüngst auf zur Gartenparty nach Fichtenau. Dort hatte man ein schattiges Plätzchen reserviert und vorbereitet. Bei Kaffee und Kuchen und zu unterhaltsamer Musik konnte man die Seele baumeln lassen und die Zeit verging wie im Fluge.>(SP/Foto: privat) weiter
  • 271 Leser
FÖRDERVEREIN SV LAUCHHEIM

1. Kartoffelfest

Der Förderverein des SV Lauchheim veranstaltet am morgigen Sonntag ab 10 Uhr sein 1. Kartoffelfest. In gemütlicher Atmosphäre können viele Variationen der "kleinen, feinen Knolle" probiert werden. hsm weiter
  • 266 Leser

Abenteuerlich

Von Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Manchmal scheinen die Mühlen des Finanzamtes jene des lieben Gottes an Langsamkeit aber auch an Unerbittlichkeit noch übertreffen zu wollen. Dem renommierten Ellwanger Bildhauer Rudolf Kurz ist ein Steuerbescheid der Aalener Behörde ins Haus geschneit, in dem sie für die Jahre 1997 bis 2001 einen sechsstelligen Betrag nachfordert. Die Begründung weiter
  • 131 Leser

ALT-AALENER STADTGESCHICHTEN

Kocher-Zeitung (3)
Kehren wir heute nach dem Abstecher in die hohe Politik, bei dem über die "Friedensbemühungen" von Kaiser Wilhelm I. berichtet worden war, zum lokalen Geschehen zurück und greifen ein nicht ganz alltägliches Ereignis auf, das die ganze Stadt bewegte und das die "Kocher-Zeitung" groß würdigte. 25 Jahre Stadtvorstand Im März 1848 war im Gefolge revolutionärer weiter
  • 179 Leser
KINDERFERIENPROGRAMM

Auf die Pauke. . .

Darauf hatten in Bopfingen zahlreiche Kinder schon lange gewartet, einmal bei der Stadtkapelle kräftig auf die Pauke zu hauen. Die Begeisterung der Kinder an den Instrumenten war bereits im Hof des Probenraums zu hören, denn zuerst wurden die Schlaginstrumente wie Trommel und Pauke in Beschlag genommen. Auch die etwas leiseren Instrumente fanden Gefallen weiter
KUNST / Der Ellwanger Bildhauer Rudolf Kurz hat Probleme mit dem Finanzamt

Bildhauerkunst oder Handelsware?

Der Ellwanger Bildhauer Rudolf Kurz liegt derzeit im Clinch mit den Finanzbehörden. Der Grund: Das Finanzamt Aalen sieht in einigen sakralen Gegenständen und Altären, die er zur Ausstattung verschiedener Kirchen schuf, keine Kunst sondern Handelsware und fordert Steuern nach. weiter
  • 242 Leser
GUTEN MORGEN

Camper-Leben

Der vierjährige Filius darf zum Zelten an den Bodensee. Noch nie hat er unter freiem Himmel geschlafen. Ganz aufgeregt ist er. Der schöne Campingplatz unweit vom See beeindruckt ihn. Er schaut sich um: da stehen Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte. So packt er beim Aufbau am Abend fleißig mit an. Fragt nach Begriffen wie Heringen , Gestänge und Iso-Matte. weiter
WIRTSCHAFT / Wegen der weltweiten Marktschwäche in der Halbleitertechnik

Carl Zeiss SMT AG: Stellenabbau

Die Befürchtungen, dass bei Fortdauer der weltweiten Konjunkturschwäche Carl Zeiss nicht ohne Konsequenzen auf die Arbeitsplätze durch den heißen Sommer 2003 kommt, bestätigen sich: Gestern kündigte der Technologiekonzern einen Stellenabbau bei der Halbleiter-Tochter Carl Zeiss SMT AG an. weiter
  • 1235 Leser

Christel Wolf

Ihr 25-jähriges Jubiläum im öffentlichen Dienst hat Christel Wolf gefeiert. Seit dem 1. Juli 1984 ist sie als Erzieherin im Haus der Jugend der Stadt Aalen tätig und der Umgang mit den Kindern macht, so Christel Wolf, auch nach 25 Jahren noch Spaß und sie ist bei den Besuchern des Hauses der Jugend, aber auch bei den Kolleginnen und Kollegen sehr beliebt. weiter
  • 238 Leser

Christl Maier in die USA

Dr. Christl Maier, geboren 1962, Tochter von Erika und Karl Maier in Adelmannsfelden, ist zum 1. September als Associate Professor für Altes Testament an der Yale University, the Divinity School in New Haven, USA, berufen worden.Nach dem Abitur am Hariolf Gymnasium in Ellwangen machte sie zunächst ein Diakonisches Jahr im Sonnenhof, einer Einrichtung weiter
  • 147 Leser
HEIMATGESCHICHTE / Fürstpropst Christoph von Westerstetten ließ vor 400 Jahren die Burg Ellwangen zum Schloss umbauen

Das Burgtor gibt es heute noch

Im Jahre 1603, also vor genau 400 Jahren, baute der Fürstpropst Johann Christoph I. von Westerstetten aus Repräsentationsbedürfnis aus einer spätmittelalterlichen Burg auf dem Schlossberg das heutige Schloss Ellwangen. weiter
AALEN UND UMGEBUNG

Das neue Örtliche bei den Postfilialen

Das neue Örtliche Telefonbuch für 2003 und 2004 erscheint am Montag, 11. August. In der Zeit vom kommenden Montag bis einschließlich Samstag, 6. September, kann das neue Örtliche Telefonbuch 2003 und 2004 für Aalen und Umgebung in allen Postfilialen des Geltungsbereiches kostenlos abgeholt werden. Das aktuelle Verzeichnis findet man auch im Internet weiter
  • 142 Leser
LANDSCHAFTSSCHUTZ / Landwirte im Welland haben Bedenken - In Hofen praktisches Beispiel

Drohen Vorschriften und Bürokratie?

Naturschutzbehörde und Landwirte scheinen dasselbe zu wollen: das Welland in seiner Einzigartigkeit erhalten. Trotzdem wird seit April in verschiedensten Gremien der betroffenen Gemeinden die Ausweisung des Wellandes als Landschaftsschutzgebiet heftig diskutiert. weiter

Ein Hauch Schaf

VON ANJA SCHÜTZKE
Es gibt Tage, da versagt das teuerste Chemiefaser-Lass-Feuchtigkeit-Raus-Und-Den-Letzten-Hauch-Kühle-Luft-Rein-Hemdchen. Tage, an denen einem die Verkäuferin versichert, Natur pur, das sei das A und O bei diesen Temperaturen. Flugs greift sie zu einem zarten Beinahe-Nichts aus beiger Schafwolle. Ärmellos, mit weitem Halsausschnitt. Nur nicht bauchfrei weiter
  • 140 Leser
FACHHOCHSCHULE AALEN

Fachhochschule wird ausgebaut

Das Finanzministerium des Landes Baden-Württembergs hat die Ausschreibung für die Erweiterungsbauten der Fachhochschule auf dem "Burren" freigegeben. weiter
  • 134 Leser

Flächenbrand bei der Zehntscheuer

Durch starken Rauchgeruch ist eine Anwohnerin gestern gegen 18.30 Uhr auf einen schnell wachsenden Böschungsbrand am Leinufer direkt bei der Zehntscheuer in Abtsgmünd aufmerksam geworden. Innerhalb von Minuten hat sich das Feuer am Leinufer entlang vervielfacht. Das rasche Eingreifen der Abtsgmünder Feuerwehr hat Schlimmeres verhindert. Gerade jetzt weiter
  • 278 Leser
UMFRAGE / Drei Pfarrer und eine Pfarrerin erzählen, was freie Zeit für sie bedeutet

Freizeit und ihr Stellenwert

Sommerzeit bedeutet für viele Ferienzeit. Wir wollten wissen, welchen Stellenwert Freizeit für Pfarrer hat und was diese in ihrer Freizeit machen. Pfarrerin Claudia Fischer, Aalen: In meinem Beruf als Pfarrerin habe ich schon weniger Freizeit als andere berufstätige Menschen. Da kommt es schon vor, dass ich in der Woche durchschnittlich 63 Stunden arbeite. weiter
RASENDER REPORTER / Führen vom Ellwanger Schloss unterirdische Gänge in die Stadt?

Geheimnisvolle Gänge-Gerüchte

Unterirdische Gänge in Ellwangen vom Schloss bis zur Basilika am Marktplatz? Ein Anruf gibt uns Rätsel auf. Wir forschten nach und gingen unter die Erde. Gibt es sie nun wirklich? weiter
  • 204 Leser

Gießwasser holen ist verboten

Das anhaltend trockene Wetter lässt die Pegel der Bäche und Flüsse dramatisch fallen. Da die Trockenheit noch länger anhalten soll, drohen akute Gefahren für Gewässer. Das Landratsamt Ostalbkreis weist deshalb darauf hin, dass alle entbehrlichen Wasserentnahmen unterbleiben sollten. Der Appell richtet sich besonders an private Wassernutzer. Grundsätzlich weiter
  • 104 Leser
DRK-LANDESENTSCHEID / 5. Platz für Westhausen, Lauchheim auf Rang neun

Gold für praxisnahen Einsatz

Zu den Besten in Baden- Württemberg zählen zwei DRK-Wettbewerbsgruppen aus Lauchheim und Westhausen, die beim Landesentscheid auf der DRK-Schule in Pfalzgrafenweiler bestplatziert "Gold" erzielten. weiter

Hans Philipsen

Hans Philipsen, ehemaliger Sprecher der Konzerngeschäftsleitung der Voith AG Heidenheim, begeht am Sonntag seinen 80. Geburtstag.Philipsen stammt aus Wees im Kreis Flensburg. Seine berufliche Laufbahn bei Voith begann 1955. 1963 wurde er zum Leiter der Projektierungsabteilung sowie zum Oberingenieur mit Prokura ernannt. 1973 folgte die Ernennung zum weiter
  • 219 Leser

Hollywood-Feeling

Als "Fascinating Rhythm" sangen Sybille Bieg und Hanni Hack im Cafe Ars vivendi Songs von Hollywood-Komponisten. Broadway-Atmosphäre breitete sich bis auf den Gehsteig und die Straße aus, wo sich zahlreiche Zuhörer eingefunden hatten. Die beiden Musikerinnen haben sich während des Studiums an der Musikhochschule Stuttgart kennen gelernt, ihre Begeisterung weiter
VHS-VORTRAGSREIHE / Alternative Behandlungsmethoden für Kinder

Homöopathie und richtige Ernährung

Als Mutter muss man oft in verschiedenste Berufsrollen schlüpfen. Beliebt sind: Notfallsanitäter, Seelenklempner, Chefkoch im Gourmet-Lokal - um nur wenige Richtungen zu nennen. Die ganzheitliche Gesundheit unserer Kleinen erfordert auch eine ganzheitliche Therapie. Die Heilpraktikerin Jasmin Jablonski gab Tipps. weiter
ABBRUCH / Bagger in der Bach- und Schmiedgasse im Einsatz

Häuser nicht sanierbar

Derzeit frisst sich die Baggerschaufel sowohl in der Schmiedgasse wie auch in der Bachgasse umbarmherzig ins alte, marode Mauerwerk zweier nunmehr städtischer Gebäude. weiter
  • 114 Leser

Im Feld gestellt

Eine Geiselnahme endete gestern glimpflich. Ein 21-Jähriger hatte morgens einen Gögginger vor dessen Haus mit einem Messer bedroht. Er forderte Zigaretten, dann das Auto des 40-Jährigen. Er zwang ihn zu fahren, ließ ihn auf sein Bitten aber am Gögginger Ortsrand aussteigen und fuhr weiter. Bei einem landwirtschaftlichen Anwesen in Mulfingen überschlug weiter
  • 130 Leser

Jochen Ströhle

Jochen Ströhle wurde Goldmedaillen-Gewinners bei der Berufsweltmeisterschaft in St. Gallen (Schweiz). Handwerkskammerpräsident Horst Schurr ließ es sich nicht nehmen, den Zimmermann Jochen Ströhle und dessen Ausbildungsbetrieb Heinz Windmüller in Nellingen zu ehren. Der Goldmedaillen-Gewinner bekam vom Präsidenten eine Urkunde und ein Geschenk überreicht. weiter
  • 152 Leser
DRK-KREISVERBAND AALEN

Kreissparkasse Ostalb sponsert neues Fahrzeug

"Heute ist für uns ein Freudentag, wenn die Kreissparkasse uns mit einer noblen Spende beehrt", betonte DRK-Kreisverbandsvorsitzender Dr. Eberhard Schwerdtner im Hof des Rettungszentrums. Der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Ostalb Johannes Werner und dessen Stellvertreter Michael Ilg waren gekommen, um einen Scheck in Höhe von 5000 Euro zur weiter
  • 181 Leser
GESCHICHTEN ZUR GUTEN NACHT /

Ladys-Lese-Night

Am Donnerstag endete die erste Woche der Geschichten zur Guten Nacht. Mit einem Märchen nahm Lisa Köppel ihre Zuhörer mit auf eine Reise zurück in die kindliche Fantasie. weiter

Landwirtschaft im Schutzgebiet: "Keine Angst haben"

Robert Zeller, 32 Jahre, bewirtschaftet seit 1997 den Haldenhof. Der diplomierte Agrarwirtschaftler übernahm den Hof von seinem Vater Georg Zeller. Seit dem Jahr 2000 liegt dieser im Landschaftsschutzgebiet. Sibylle Schwenk sprach mit dem Landwirt über diese besondere Situation. weiter
  • 126 Leser

Langeweile ade

Weshalb ausgerechnet die Farbe Weiß als Synonym für Reinheit und Noblesse gilt, hat der Woiza nie so recht verstanden. Weiß ist der Schimmel auf dem Obst, weiß sind Maden, und wenn man von jemandem sagt, er sei weiß wie die Wand, spricht das auch nicht unbedingt für Wohlbefinden... Wie schön ist doch eine kräftige, satte Farbe. Gelungen findet es der weiter

NEUES VOM SPION

Noch mal zu der Grußkarte, die das Stadtoberhaupt in Abwesenheit aus dem Nordseeheilbad Spiekeroog erreicht hat. Gerhard Stützel, der zusammen mit Johannes Rau (Bundespräsident) aus dem Küstennebel ins sonnige Aalen geschrieben hatte, ist wieder zuhause. Stützel war Zeit seines Lebens, und das dauert nun fast 80 Jahre, gewiss kein "Sozi". Dennoch ist weiter
  • 118 Leser
SCHNUPPERSPORT / Nordic Walking ist ein Fitnesstraining für jeden - für SchwäPo-Leser am 20. August von 10 bis 11.30 Uhr

Nicht am Stock, sondern mit Stock gehen

"Sie haben ihre Ski vergessen." Ein typischer Satz, den Nordic Walker hören, wenn sie unterwegs sind. Nordic Walking - das ist zügiges marschieren mit Stöcken. Und diese Trendsportart ist wirklich für jeden etwas. Am Mittwoch, 20. August, ab 10 Uhr können SchwäPo-Leser lernen, wie man mit Stock richtig geht. weiter
  • 127 Leser

Reitkurse während der Sommerferien

Der Reitverein Aalen bietet in den Ferien 14-tägige Reit- und Voltigierkurse an. Diese finden von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und für die Volti's von 9 bis 12 Uhr statt. Ein neuer Kurs beginnt am 11. August und dauert bis 22. August. Ein weiterer Kurs findet statt vom 25. August bis 5. September. Zusätzliche Informationen erteilt Reitlehrerin weiter
  • 168 Leser

Robert Hilkert zum 80.

Mit Musik und Gesang gratulierten am Mittwochabend der Musikverein Rosenberg und der Liederkranz Hohenberg Robert Hilkert zum 80. Geburtstag. Nach mehreren Melodien des Blasorchesters unter Leitung von Armin Schlageter brachte der gemischte Chor des Liederkranzes Hohenberg unter dem Dirigat von Hermann Sorg die Glückwünsche in gesungener Form zum Ausdruck. weiter
  • 199 Leser

S 2: EKM-Konzerte

SCHAUFENSTER
Insgesamt sieben Konzerte hat SWR 2 bei der "Europäischen Kirchenmusik" in diesem Jahr aufgezeichnet. Für drei Konzerte stehen die Sendetermine bereits fest: Am Samstag, 16. August wird von 22 bis 23 Uhr das herausragende Konzert des Petersburger Kammerchors Lege Artis übertragen. Auf dem Programm: Orthodoxe Kompositionen des 11. bis 17. Jahrhunderts weiter
  • 121 Leser

Sanierung der L 1060 bei Fronrot

Wegen starker Schadstellen muss der Streckenabschnitt zwischen Fronrot und der Kreisgrenze Richtung Ellwangen jetzt saniert werden. Die Ausbaustrecke erhält eine neue Deckschicht. Um die Sanierung in möglichst kurzer Zeit durchzuführen, ist über die gesamte Bauzeit nur der Einbahnverkehr von Fronrot in Richtung Ellwangen möglich. Die Arbeiten beginnen weiter
  • 106 Leser

Schlossführung

Für Gäste und Einheimische findet heute eine Schlossführung der Tourist-Information statt. Rund um das Schloss und durch das Museum führt Matthias Steuer. Treffpunkt 14 Uhr, Brücke am äußeren Schlosstor. Voranmeldung ist nicht nötig. SP weiter
  • 325 Leser
AUSBILDUNGSPLÄTZE / Firma RUD stellt zusätzlich ein

Signal für die Region

Kurzfristig stellt die Unterkochener Firma RUD drei weitere Ausbildungsplätze als Mechatroniker zur Verfügung. Josef Mischko von der IG Metall Aalen sprach von einer Signalwirkung für die Region. weiter
  • 136 Leser

Sommer - Karneval: Keiner blieb trocken

Bei einen Karnevalsumzug der besonderen Art erlebten viele tausend Zuschauer in Röhlingen. Zum Abschluss der Feierlichkeiten anlässlich ihres 33-jährigen Bestehens hatten die Sechta-Narren Karnevalsvereine des Kreises zu einer sommerlichen Gaudi eingeladen. Die erste Veranstaltung dieser Art in Süddeutschland lockte viele tausend Besucher ins Dorf. weiter

Sommertraining für Skisportler

Nordic Walking gilt als finnische Erfindung. Allerdings: Die Amerikaner waren schneller. Bereits 1992 wurde es in den USA als Pole Walking vorgestellt. Doch mangels eines typischen Stockes und weil die Technik nicht weiterentwickelt wurde, folgte keine Verbreitung dieser Sportart. Im Frühjahr 1997 wurde Nordic Walking in Finnland als Sommertrainingsmethode weiter
  • 181 Leser

Stigmatisierung der künstlerischen Arbeit

Vor zwei Jahren bezeichnete Josef Bücheler, ein Künstler aus Rottweil, den Ostalbkreis als "eine Diaspora in Sachen Kunst, eine Region in der sich künstlerisch bislang wenig bewegt." Seine Meinung hat sich inzwischen geändert. Die vielen Ausstellungen der Museen, Galerien und Kunstvereine erregen über Landkreisgrenzen hinaus Aufmerksamkeit. Dabei sind weiter
  • 125 Leser
BADESPASS AM KRESSBACHSEE / Die Badesaison 2003 glänzt mit neuem Wassertemperatur-Rekord und vielen Badegästen

Super Sommer, super Stimmung

Die Wettervorhersage bis Ende August verspricht weiterhin tropische Tempeaturen. Davon werden insbesondere die Freibäder profitieren. Schon seit Anfang Juni beispielsweise ist der Kressbachsee regelrecht belagert. Weit über 1000 Besucher strömen seither jeden Tag hierher und freuen sich über jetzt fast 27 Grad Wassertemperatur. weiter

Traktor in Tannhausen-Riepach ausgebrannt

Ein Landwirt stellte am Donnerstag gegen 21 Uhr seinen Traktor im Hof seines Anwesens ab. Kurz vor Mitternacht brannte das Fahrzeug. Der Landwirt und die Feuerwehr Tannhausen mit 19 Mann und 3 Fahrzeugen konnten den Brand löschen. Es entstand Sachschaden von rund 20 000 Euro, Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt.>(SP/Foto: rat) weiter
  • 326 Leser

Wie starb ...

...John F. Kennedy. Wozu der Warren-Report fast 1.000 eng beschriebene Seiten gebraucht hat, das schafften Gerd Ruge und Lothar Loewe in wenigen Minuten: Licht in all die Spekulationen und Vermutungen zu bringen, die sich um John F. Kennedys Tod rankten. Während des nachfolgenden Amerika-Schwerpunktes ist der derzeitige Studioleiter Washington, Tom weiter
  • 147 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Heinrich Erath, Pastoralreferent Heftiges Nicken oder Kopfschütteln hat die Verlautbarung über die "Homo-Ehe" auch in der Presse ausgelöst. Dem Thema "Homo-Ehe" hat Pastoralreferent Heinrich Erath "sein" Wort zum Sonntag gewidmet: Das katholische Rom hat gut evangelisch gehandelt: "Euer Ja sei ein Ja, euer Nein ein Nein!" Unmissverständlich, streng, weiter
DREISSENTALSCHULE / Komplettsanierung in nur sechs Wochen

Zum Skelett entkernt

Die Dreißentalschule sieht aus wie ein auf den Boden gefallener Apfel, den eine Ameisenarmada ausgehöhlt hat. "Entkernt" sei das Gebäude, meint Mathis Tröster. Der Architekt hat bei der Generalsanierung der Schule den Hut respektive Schutzhelm auf. Unter seiner Leitung verwandeln 35 Firmen das marode Gebäude aus den 50er-Jahren in sechs Ferienwochen weiter

Zwei bei Kallwass

1. Fall : Leo ist Oberkommissar und fährt täglich Streife. Vor kurzem ist ihm eine Beförderung angeboten worden. Damit wäre er von gefährlichen Einsätzen befreit und seine Frau von ihren Albträumen 2. Fall : Saskia und Leonard lernten sich vor neun Monaten in einer Leukämie-Selbsthilfegruppe kennen. Saskia weiß bis heute nicht, was ihn mit der Gruppe weiter
  • 162 Leser

Regionalsport (7)

RINGEN / Reaktionen auf die Nachricht vom Schlaganfall Alexander Leipolds

"Sport ist zweitrangig"

Er ist in Aalen kein Unbekannter: Alexander Leipold, der Weltklasseringer vom VfK Schifferstadt. Die Nachricht von seinem Schlaganfall hat auch hier Betroffenheit ausgelöst. weiter
  • 171 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga

Butrej aufs Härtsfeld

Michael Butrej, ehemaliger Spieler des VfR Aalen, wird in der anstehenden Verbandsligarunde für die Sportfreunde Dorfmerkingen auflaufen. weiter
  • 173 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Erster Fantreff der Saison beim VfR Aalen

Ein paar Eier für Sabanov

Mit fünf seiner Regionalligakicker stand der Trainer des VfR Aalen, Peter Zeidler, beim Fantreff den Anhängern Rede und Antwort. Heute sollen ab 14.30 Uhr beim 1.FC Saarbrücken Taten folgen. weiter
  • 114 Leser
SCHIESSEN / Vierte Runde Bezirksliga Gebrauchspistole: Neßlau baut Führung aus

Günter Sanwald Erster

Mit einem nie gefährdeten 1138:1125-Heimsieg gegen die SG Herbrechtingen I stellte die SK Neßlau im vierten Durchgang der Bezirksliga Gebrauchspistole/-revolver nicht nur einen Vereinsrekord auf, sondern verbesserte ihren Schnitt vom Vorjahr (1102) auf fast 1123 Ringe und kommt damit schon an das Landesliga-Niveau heran. weiter
  • 101 Leser
SCHULSPORT / Landesfinale Jugend trainiert für Olympia - 6866 Punkte reichen nicht fürs Treppchen

KGW belegt den vierten Platz

Beim 35. Leichtathletik-Landesfinale belegten die Mädchen des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen mit 6866 Punkten hinter Reutlingen, Pfullingen und Balingen Platz vier. weiter
FUSSBALL

TVB gewinnt

Mit einem 2:1 gegen den SV Lippach holte sich der TV Bopfingen in einem fairen Endspiel den Titel beim Jubiläumsturnier des TSV Röttingen. Auf den dritten Platz gelangte Kerkingen, das 2:1 gegen den TSV Trochtelfingen gewann. Die SG Röttingen/Oberdorf trat verstärkt an, konnte gegen die SF Dorfmerkingen (1:6) nichts ausrichten. Zwischendurch gab es weiter
  • 123 Leser
FUSSBALL

VfR zum Jubiläum

Regionalligist VfR Aalen tritt am Dienstag, den 19. August beim 75-jährigen Jubiläum des SV Nersingen zu einem Freundschaftsspiel an. Vorsitzender des Kreisliga A-Vertreters ist Ralph Hamann, beim VfR Aalen kein Unbekannter. Er heizt die Stimmung nicht nur als Radiomoderator an, sondern fungiert auch als Stadionsprecher bei den Heimspielen des VfR Aalen. weiter
  • 130 Leser