Artikel-Übersicht vom Samstag, 16. August 2003

anzeigen

Regional (66)

Auf illegale Weise hat sich ein Dieb bei einem Autohaus in Aalen-Ebnat mit einem Ersatzteil versorgt. Von einem VW Golf, der auf dem Gelände des Autohauses abgestellt war, schraubte der Täter am Samstag die Heckstoßstange ab, die mit einer Mischlackierung aus schwarz- und silberfarbenem Metalllack versehen ist. Einbruch in Ladengeschäft Durch ein Fenster weiter
  • 215 Leser

"Den Kunden, was sie wollen"

Die Aalener Immobiliengesellschaft mbH ist eines der führenden Immobilien-Unternehmen in der Region Aalen. In der Geschäftsführung stehen Paul Sproll und Klaus Lingel. Die "Immo", wie die Gesellschaft im Volksmund genannt wird, ist ein Tochterunternehmen der VR-Bank Aalen. Neben der überregionalen Tätigkeit als Bauträger und Immobilienverwalter bildet weiter
  • 244 Leser

"Klappe, die 1."

. . . zeigt am kommenden Montag und Dienstag, 18. und 19. August, um 18 Uhr sowie am Mittwoch, 20. August um 20.30 Uhr im Filmpalast Aalen den Film "Punch-drunk love" (Liebesgeschichte, USA 2002, 94 Min, Regie: Paul Thomas Anderson): Barry fristet als Chef einer Scherzartikelfirma ein trostloses Dasein, gleich sieben Schwestern tyrannisieren den einsamen weiter
  • 113 Leser

"Kundendienst und Qualität"

Seit 1718 in Ellwangen als Nagelschmiede ansässig hat sich das Familienunternehmen Friedrich Kicherer KG zu einem starken Handels- und Dienstleistungsunternehmen in Sachen Stahl entwickelt. 1980 wurde mit der ersten Investition in neue Lager und Produktionsanlagen im Industriegebiet Neunheim/Neunstadt eine äußerst erfolgreiche Expansion eingeleitet. weiter
  • 197 Leser
STADTMUSEUM NÖRDLINGEN / Sonderausstellung zum Jahr der Bibel

"Sie werden lachen, die Bibel"

Bert Brecht, der Augsburger Schwabe und Literat, hat das Motto für eine Sonderausstellung im Nördlinger Stadtmuseum geliefert. Er hat festgestellt, dass viele Leute von der Bibel nicht viel Ahnung haben. Brecht ließ seine Zuhörer raten, wo bestimmte Zitate herkommen. Wussten sie es nicht, hat er sie mit seiner Antwort überrascht: "Sie werden lachen, weiter
  • 248 Leser

3. Sportkreisgala

Nach den großen Erfolgen in Aalen und Schwäbisch Gmünd werden am Samstag, 27. September die sportlichen Angebote, des Ostalbkreis beim 3. Sporttreff Ostalb auch in Ellwangen zu sehen sein. In der Rundsporthalle findet um 19.30 Uhr auch die 3. Sportkreisgala statt. Bereits ab 10.30 Uhr wird am Fuchseck, einiges geboten. Die Besucher können auch selbst weiter
  • 143 Leser
RASENDER REPORTER / Wie beeinflussen Induktionsschleifen und Infrarotgeräte die Verkehrsregelung?

Ampelschaltung - schlauer als so mancher denkt

Mit nur drei Farben können Ampeln über Freud oder Leid beim Auto fahren bestimmen. Manche Signalanlagen scheinen genau zu wissen, wann ein Auto vor ihnen wartet, andere hingegen bleiben stur auf rot. Wie funktioniert das? weiter
  • 266 Leser
ARBEITSAMT / Auch Älteren eine Chance geben

Auf Stärken besinnen

Arbeitslosigkeit hat als Kernproblem der Gesellschaft mittlerweile alle Altersgruppen erfasst. Die schlechtesten Karten haben zurzeit Jugendliche bis 25 Jahre und Ältere ab 50. Vor allem für die zweite Gruppe, für die Älteren, will das Arbeitsamt eine Lanze brechen. weiter
  • 247 Leser

Bezirkstag

Die Franziskanische Gemeinschaft, Bezirk Ostalb, veranstaltet am 8. September ihren Bezirkstag auf dem Schönenberg. Beginn ist um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst, anschließend ist eine Kirchenführung und ein Vortrag von Pater Abend über die Entstehung der Wallfahrt. Um 13.30 Uhr ist Rosenkranz in der Franziskuskapelle im Kinderdorf Marienpflege. Nach weiter
  • 175 Leser

Blutspende-Aktion

Das DRK veranstaltet am Mittwoch, 20. August, in der Zeit von 13.30 Uhr bis 19 Uhr einen Blutspende-Aktion in der Greuthalle. Erstspender erhalten einen "Burger King"-Gutschein für ein Whopper-Menü. weiter
  • 315 Leser
GESCHICHTE / "Die Staufer" werden im gleichnamigen Bildband von Manfred Akermann lebendig

Das Drehbuch zum Bilderbogen

In mehrjähriger Arbeit hat der Lorcher Künstler Hans Kloss die Geschichte der Staufer in einem prächtigen Bilderbogen erzählt. Als Drehbuch dazu kann man das stattliche Buch "Die Staufer" aus der Feder des ehemaligen Heidenheimer Stadtarchivars Manfred Akermann lesen. Er leuchtet die Geschichte dieses großen europäischen Herrschergeschlechts, das auch weiter

Die Kundschaft geht ein und aus

Steine besitzen heilende Kräfte. Davon ist Stefanie Cumpl überzeugt. Vor sechs Jahren hat sie deshalb ihr kleines Unternehmen "Steine und mehr" in Heubach gegründet. Am 21. März des vergangenen Jahres eröffnete sie zusammen mit ihrem Lebensgefährten Roland Dengler ihr Ladengeschäft in der Hauptstraße. Und während der allgemeine Einzelhandel über schwindende weiter
  • 116 Leser
SONDERAUSSTELLUNG / "Alles im Fluss. Vom Wasser in Aalen" - wie Wasser die Stadt und die Stadt das Wasser formt

Die Lebensader der Stadt und der Region im Fokus

"Ein richtiger Bürger der freien Reichstadt Aalen wusch täglich das Gesicht in der Weise, dass er den Mund voll Wasser nahm, dieses in beide Hände blies und damit im Gesicht herumfuhr" - die Erinnerungen Gebhard Stützels zieren als humoriges Detail eine Wand in der aufwendig gestaltete Ausstellung "Alles im Fluss - Vom Wasser in Aalen" im Museum am weiter
  • 240 Leser
HAUSHALTSBEFRAGUNG / Vorbereitende Untersuchungen für das Sanierungsgebiet Weststadt

Eine positive Zwischenbilanz

Häufiger als sonst klingelten in den vergangenen Wochen in der Weststadt die Telefonapparate. Das Sanierungsgebiet der Weststadt soll festgesetzt werden. Dazu finden derzeit vorbereitende Untersuchungen statt. weiter
  • 254 Leser

Eisdiele wieder offen

Nach dem plötzlichen Tod von Nazzareno Marangoni war die Eisdiele Venezia in der Badgasse vorübergehend geschlossen. Seine Frau Jemma führt nun die Geschäfte weiter und hat das Eiscafe ab sofort wieder geöffnet. SP weiter
  • 313 Leser

Erfolg seit 30 Jahren

420 Beschäftigte, rund 50 Lehrlinge und inzwischen 58000 Quadratmeter Produktionsfläche: Die Firma Kessler und Co. im Kochertal vor den Toren Abtsgmünds wächst und wächst. Seit Jahren ist sie ein Pfeiler der hohen Gewerbesteuer-Einnahmen, die Abtsgmünd zu einer der reichsten Gemeinden im Kreis werden ließen. Unter der Regie von Diplom-Ingenieur Manfred weiter
  • 177 Leser

Expansion ist Risiko

Michael Röther "Wir können die Hände in den Schoß legen oder sagen: Das machen wir!" Michael Röther hat seine Hände nicht in den Schoß gelegt und hat damit Erfolg. Der ModePark Röther in Aalen hat seine Verkaufsfläche verdoppelt, ein neuer Laden wurde in Heilbronn eröffnet. Eine Expansion sei immer ein Risiko, erklärt Juniorchef Michael Röther, selbst weiter
  • 238 Leser
EISENBAHNMUSEUM

Feriendampftage

Am Wochenende 23./24. August finden im Bayerischen Eisenbahnmuseum die Feriendampftage statt. Das Museumsbahnbetriebswerk ist an beiden Tagen ab 9 Uhr geöffnet; am Samstag gibt es Schienenbusfahrten zwischen Nördlingen und Dinkelsbühl, am Sonntag Dampfpendelzüge auf gleicher Strecke und Pendelzüge zwischen Nördlingen und Harburg. gh weiter
  • 267 Leser

Fortbildung für Kinderkirch-Macher

Zum Thema "Tagesevangelium kindgerecht einsetzen" bietet der katholische Dekanatsverband am Montag, 22. September, von 18.30 bis 21.30 Uhr im Pfarrgemeindeheim Elchingen eine Fortbildung an. Angesprochen sind Mitarbeiter von Kinderkirch-Angeboten und Interessierte. Die Leitung haben Dekanatsreferentin Hildegard Seibold aus Aalen und Kindergartenleiterin weiter
  • 146 Leser

Früchte des Sommers

REZEPTE
Auch wenn wir in diesem Sommer unter der Hitze und den Rekordtemperaturen stöhnen, so hält doch der Sommer auch einige süße und zugleich gesunde Leckereien für uns parat. Und das in allen Farben, Formen und Geschmacksrichtungen - denn der Spätsommer ist die Erntezeit für Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Stachelbeeren und Johannisbeeren. Doch die weiter
  • 222 Leser

Gartenfest

Der Kaninchen- und Geflügelzuchtverein Z1 Aalen veranstaltet vom 16. bis 17. August bei der Kleintierzuchtanlage "Zur Höll" in Klein- Vogelsang sein traditionelles Gartenfest. Beginn ist am Samstag um 16 Uhr. Der Sonntag startet dann um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Musikalische Akzente setzen der Liederkranz Unterrombach und der Sängerkranz Hofherrnweilerin. weiter
  • 196 Leser

Genug Trinkwasser

Aufgrund der Trockenheit fragen beim Zweckverband RiesWasserVersorgung immer wieder besorgte Bürger über eventuelle Wasserknappheit im Versorgungsgebiet an. Der Technische Betriebsleiter, Ulrich Fuchs, kann jedoch beruhigen: Im Versorgungsgebiet des Zweckverbandes RiesWasserVersorgung gibt es derzeit keinen Trinkwasserengpass! Die Grundwasservorkommen weiter
  • 218 Leser
KINDERBETREUUNG / Eltern können in Aalen auf unterschiedliche Angebote zurückgreifen

Gesucht: Der richtige Babysitter

Der Fernseher läuft seit Monaten allabendlich heiß, das kleine Schwarze hängt verstaubt im Schrank: Zeit, mal wieder als Paar um die Häuser zu ziehen. Nur eine Perle, die die Kinder beaufsichtigt, muss noch her; ein Babysitter, dem man den Nachwuchs getrost für ein paar Stunden anvertrauen kann. Gut, dass es die auch in Aalen gibt. weiter
  • 203 Leser
HEIMATVEREIN OBERKOCHEN

Heimat - ein Vortrag

Der Vorsitzende des Heimatvereins, Dietrich Bantel lernte 1959 auf einer zweimonatigen Irland-Fahrradtour einen deutschen Theologiestudenten kennen. Beide verloren sich aus den Augen, um sich vor Jahren übers Fernsehen wieder zu finden. Der Freund von damals, Manfred Brockmann, Propst von Wladiwostok, wird am 27. August um 20 Uhr im Schillerhaus einen weiter
  • 163 Leser
HEIMATMUSEUM UNTERSCHNEIDHEIM / Tradition und Schicksal der Hausweber dargestellt

Heimatgeschichte anschaulich gemacht

Ein echtes Kleinod ist das Heimatmuseum Unterschneidheim in der Badstraße, in dem unter anderem das Weberhandwerk dargestellt wird. Die Weberei bildete für viele Menschen im Ort einst das wichtigste Einkommen. weiter
  • 287 Leser
GEBÄUDEABBRUCH / Viele Materialien werden entsorgt oder wiederverwertet

Höchstens ein Zehntel ist Bauschutt

"Mein Vater hat das Zollamt mit hochgemauert", sagt Josef Wendel. Der Sohn wirkt daran mit, es wieder abzureißen. Was sich relativ einfach anhört - Gebäudeabbruch - ist aber zu einer Wissenschaft geworden. "Sondermüll" und "Recycling" lauten deren Stichworte. weiter
  • 264 Leser
HEIMATGESCHICHTE / Nachbarn des Klosters und der Fürstpropstei: Die Herren von Adelmannsfelden

Im Osten die Burg der Adelmänner

Die Geschichte Ellwangens ist geprägt von seinen Nachbarn: Adelshäuser, Klöster, Reichsstädte und der Deutsche Orden verfolgten eigene Interessen, die denen der Ellwanger Äbte und Fürstpröpste manchmal entsprachen, manchmal aber auch nicht. In einer Serie wollen wir die Geschichte der Herrschaften um Ellwangen vorstellen. weiter
  • 323 Leser
SOMMERGESCHICHTEN / Vier Generationen lebten in der Parlerstraße 20

In schlichter Würde bewahrt

Das schlichte, ockerfarben gestrichene Haus mit den braunen Fensterrahmen, dem schmiedeeisernen Zaun vor der hohen Hecke und den Initialen CR im Eisengitter der dunklen Eichentür war 1872 eines der ersten Wohnhäuser an der Allee. Es trägt heute die Adresse Parlerstraße 20. weiter
  • 170 Leser
CHRISTDEMOKRATEN FÜR DAS LEBEN

Jetzt auch im Ostalbkreis aktiv

CDL - Christdemokraten für das Leben, heißt die Initiative der CDU/CSU zum Schutz des Lebens in jedem Alter. Seit kurzem gibt es auch im Ostalbkreis eine CDL-Gruppe. Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold (Gmünd) hatte bei seiner Begrüßung zur Gründungsversammlung darauf hingewiesen, dass eine Partei solche Fragen nicht ausklammern dürfe, wenn sie weiter
  • 198 Leser
VÖLKERVERSTÄNDIGUNG / Japanische Delegation besuchte das Landratsamt

Konzept gegen Sucht vorgestellt

Eine 14-köpfige japanische Delegation begrüßte Landrat Klaus Pavel. Er stellte den weit gereisten Gästen den Ostalbkreis, seine Wirtschafts- und Infrastruktur vor und betonte die Bedeutung des internationalen Austausches im Sinne einer funktionierenden Völkerverständigung. weiter
  • 173 Leser
CDU UNTERSCHNEIDHEIM / Jahreshauptversammlung

Krise als Chance

Bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Unterschneidheim berichtete Vorsitzender Adolf Jentschke von zahlreichen Aktivitäten. weiter
  • 200 Leser

Kubanische Nacht

Heute Samstag, 16. August ab 20.30 Uhr ist auf dem Gelände vor der Bar am Nil die kubanische Nacht mit "Latin Love Affair". Vor dem Konzert, um 18 Uhr, bietet der Veranstalter, die Kulturinitiative "Sommer in der Stadt" einen kostenlosen Tanzkurs für Salsa und Merenge an. SP weiter
  • 334 Leser
FORSCHUNG / Dr. Jürgen Dolderer kann medizinische Sensation vorstellen

Körperzellen-Kugel gezüchtet

Bei dieser Arbeit brauchen die Forscher fast gärtnerische Geduld. Denn wie die Agrarexperten Pflanzen züchten, so züchten die Mediziner Zellen. Eine Sensation gelang nun einem australischen Forscherteam - zu dem auch Dr. Jürgen Dolderer aus Göggingen-Horn zählt. weiter

Maßstäbe in einem dynamischen Markt

Die Gmünder Innovationsschmiede Prototechnik-IFT-Ricardo-Gruppe auf dem Gügling ist mit ihren rund 290 Mitarbeitern seit Jahren etablierter Entwicklungspartner rund um Motor, Antrieb, Abgas und Fahrzeug. Auf das Know-how der Firmengruppe im Bereich abgeschlossener Entwicklungsaufgaben und umfangreicher Projektlösungen setzen renommierte internationale weiter
  • 253 Leser

Moskau, Peking, New York, Aalen

Vom traditionellen Taschentuchproduzenten hin zum "Global Player" so lässt sich die Entwicklung der Firma Pelo Men's Fashion mit Hauptsitz in Aalen beschreiben. Das Unternehmen, das im Jahr 1947 in Aalen gegründet wurde, vertreibt heute Herrenoberbekleidung, zum Beispiel Pullover sowie Herren-Accessoires wie Strickschals oder Krawatten. "Wir haben die weiter
  • 174 Leser

Musik mit Jukebox auf dem Wirte- und Weinfest

Beim dritten Bopfinger Wirte- und Weinfest am heutigen Samstag präsentiert der Gewerbe und Handelsverein mit der Band JUKEBOX ab 17 Uhr eine Gruppe, die sich musikalisch voll und ganz den goldenen 60er, 70er und 80er Jahren verschrieben hat. Zusammen, so die Vita von JUKEBOX, können die Interpreten insgesamt auf 120 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken, weiter
  • 108 Leser

NAMEN und NACHRICHTEN

Professoren verabschiedet
Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering, Rektor der Fachhochschule Aalen, hat die Professoren Dr. Günther Bundschuh, Dr. Rolf Kümmer und Dr. Ernst Zwilling in den Ruhestand verabschiedet. Günther Bundschuh war seit 1970 an der FH Aalen tätig, wo er im Studiengang Elektronik/Technische Informatik unterrichtete. Unter seiner Federführung wurde das Physik-Labor aufgebaut. weiter
  • 309 Leser

Neues Portal

Schwäbisch Gmünd birgt neben Kirchenschmuck, Kunst und Baudenkmälern noch andere Schätze: Geodaten. Diese Daten stammen zum Beispiel aus amtlichen Vermessung und sind teilweise öffentlich zugänglich. Die Stadt will diese nun verstärkt möglichen Kunden anbieten. Und zwar über ein Geoportal. weiter
  • 288 Leser

NEUES VOM SPION

Nachdem er jetzt fast drei Wochen lang amtierender Oberbürgermeister war, geht Erster Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner in Urlaub. Er verbringt ihn zu Hause. Aber was heißt das schon für einen Weltbürger? - Zumindest ein paar Tage lang verlegt er sein Zuhause nach Südtirol. Der Spion geht wohl nicht ganz fehl in der Annahme, Schwerdtner werde im weiter
  • 184 Leser
EHEMALIGES ZOLLAMT

Platz für Wohnen am Kocherufer

Grundstück und Gebäude des ehemaligen Zollamtes in der Wiener Straße 5 hat die Essinger Wohnungsbau vom Bundesvermögensamt gekauft. Nach dem Umzug der Behörde ins Gewerbegebiet West im Jahr 2000 stand das Gebäude leer. Gekauft hat die Bauträgergesellschaft auch das südlich angrenzende Nachbargrundstück. Die Essinger Wohnungsbau will dort ein viergeschossiges weiter
  • 233 Leser
KLAPPE, DIE 1.

Punch-drunk love

Das Agendaprojekt "Klappe, die 1." zeigt am Montag, 18. und Dienstag, 19. August jeweils um 18 Uhr und am Mittwoch, 20. August um 20.30 Uhr im Filmpalast Aalen den Film "Punch-drunk love". In dieser amerikanischen Liebeskomödie aus dem Jahr 2002 fristet Barry als Chef einer Scherzartikelfirma ein trostloses Dasein. Gleich sieben Schwestern tyrannisieren weiter
  • 203 Leser

Pärchen überrascht Einbrecher

Eine unliebsame Überraschung erlebte am Donnerstag Abend ein 37-jähriger Mann. Als er um 20.45 Uhr mit seiner Lebensgefährtin zurück in seine Wohnung kam, musste er feststellen, dass sich im Bad ein fremder Mann aufhielt. Der 25-jährige Täter war über eine gekippte Terrassentür in die Wohnung eingedrungen. Er hatte bereits Medikamente, Körperpflegemittel, weiter
  • 140 Leser

Querdenker gefragt

EDITORIAL Die Deutschen seien eine "Angstgesellschaft", hat uns unlängst der Politikwissenschaftler und Historiker Arnulf Baring attestiert. Keinen Mumm, etwas zu wagen, nur auf Sicherheit bedacht. Zuvor hatte der Berliner Emeritus in der Abtei auf dem Neresheimer Ulrichsberg seine Seele baumeln lassen, bevor er seinen Landsleuten im Rundfunkinterview weiter
  • 115 Leser

Ran an das nächste Standbein

"Wir packen neue Dinge mutig an", beschreibt Jürgen Marquardt seine Geschäftsphilosophie. Nach dem Motto "ran an den Feind" stelle er sich auch schwierigen Problemen - immer mit dem Hintergedanken, dass jede Schwierigkeit ihre Chance biete. Und so lässt sich Marquardt als Eigentümer und Betreiber des City-Centers und des Woha-Kaufhauses in Schwäbisch weiter
  • 214 Leser

Schultes' Storch

VON ANJA SCHÜTZKE
Viel machen sie ja nicht richtig, die Amerikaner, aber das mit der Altersversorgung haben sie einfach im Griff. Gerade eine Generation ist es nun her, da sind in New York schon mal die Lichter ausgegangen. Die braven Bürger, stets bemüht, den amerikanischen Traum zu verwirklichen, legten sich nicht etwa auf die faule Haut, sondern sorgten, wie sich weiter
  • 242 Leser

Sprechtag

In der Zeit vom 20. August bis zum 17. September muss der Sprechtag des Finanzamts Aalen, der bisher in der Goethestraße 7 in Ellwangen abgehalten wurde, ausfallen. Der Grund: der Sprechtag wurde von der Goethestraße in die Priestergasse verlegt, die dortigen Räume sind jedoch erst ab 24. September verfügbar. Ab dem 24. September findet der Sprechtag weiter
  • 154 Leser

Stadtführung

Durch die historische, sprudelnde Innenstadt geht die Stadtführung des Touristik-Service Aalen mit Jutta Volk-Uhlmann für Gäste und Einheimische. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus. weiter
  • 316 Leser

Strukturwandel ist in Oberkochen längst überfällig

Zum Umfrage-Artikel Oberkochen am 12. August: Zum Glück gibt es einen Senioren-Arbeitskreis "Geographie", der so engagiert Daten sammelt. Es ist nun also raus: 59% der Beantwortungen dieser nicht repräsentativen Umfrage sahen das Gewerbegebiet-Süd zwischen Oberkochen und Königsbronn "positiv" - eine Zahl, die Bürgermeister Traub sicher gerne für seine weiter
  • 244 Leser

Süße Robbe mit schwarzen Knopfaugen

Drei bis vier Ballen ungepresstes Heu, Draht, Heißkleber, Wackelaugen, bunte Bänder und schon konnte es losgehen. In der Garage der Familie Stieler in Hüttlingen-Seitsberg bastelten sich rund 20 Kinder eine lustige Heufigur. Hedwig Frank half mit weiteren vier Mitgliedern vom Obst- und Gartenbauverein den unerfahrenen Bastlern. Ein Hase oder ein Fisch weiter
  • 111 Leser

Tradition, Innovation, Investitionen

Ein Unternehmen, bei dem der Begriff "Tradition" auf ganz sicheren Säulen steht, ist die Heimatsmühle zwischen Aalen und Hüttlingen. Um das Jahr 1130 wurde sie erstmals urkundlich erwähnt. Im Besitz der Familie Ladenburger ist die Mühle seit 1808. Max Ladenburger jun. ist Inhaber und führt das Geschäft seit 1998. Stabilstes Standbein des Unternehmens weiter
  • 238 Leser

Umweltschutzpreis: Bewerbungsfrist läuft

Wer Biotope pflegt, Nistkästen baut oder sich auf andere Weise um die Natur verdient macht, darf sich angesprochen fühlen: Auch dieses Jahr verleiht die Heimatsmühle ihren Umweltschutzpreis dotiert mit 2 600 Euro. Bewerben können sich: Einzelpersonen und Gruppen, Vereine, Schulen und Schulklassen, Kindergärten, Betriebe sowie Bürgerinitiativen, die weiter
  • 154 Leser

Urlaubsgrüße

Das ganze Jahr über freut man sich auf die paar Wochen Urlaub. Der Herr des Hauses guckt sich gern Urlaubsfotos aus dem letzten Jahr an, blättert in Prospekten, schaut sich im Fernsehen Reisesendungen an und bildet sich so langsam aber sicher eine Meinung darüber, wo's diesmal hingehen soll. Hat er dann endlich einen Favoriten gefunden, teilt ihm anschließend weiter
  • 171 Leser
JUGENDFEUERWEHR ELLWANGEN / Schöne Tage beim Zeltlager in Dinkelsbühl

Viel Wasser, Sonne und Spaß

Unter tollen Voraussetzungen verbrachte die Jugendfeuerwehr Ellwangen vom 26. Juli bis zum 1. August ihr diesjähriges Zeltlager an der Fischzucht Ahammer in Dinkelsbühl. weiter
  • 255 Leser
HOMEPAGE ABTSGMÜND / www.abtsgmuend.de überarbeitet

Virtueller Marktplatz

Die Webseiten der Gemeinde Abtsgmünd wurden vollständig überarbeitet: Mit neuem Design und umfangreichen Funktionalitäten präsentiert sich jetzt eine bürger- und nutzerfreundliche Gemeindeplattform. weiter
  • 214 Leser
GUTEN MORGEN

Vogelrevier

Samstagmorgen. Die Sonne scheint. Was gibt es schöneres, als ein gemütliches Frühstück auf der Terrasse wo nichts zur Eile drängt? Direkt über dem Frühstückstisch unter einem Dachbalken hat sich eine Vogelfamilie ein Nest gebaut. Ist doch schön: Mensch und Tier beim (fast) gemeinsamen Frühstück. Heile Welt? Bei den gefiederten Untermietern bricht blanke weiter
  • 203 Leser

Was fehlt zum Glück, wenn was fehlt

orauf kommt es jetzt an, was ist gut geregelt in diesem Land, wo liegen die Probleme? Die Kernfragen der Extrazeitung "Signale" waren die Themen einer Diskussion zwischen fünf Frauen im Alter um die 30 Jahre. Das Gespräch wurde als Chat an Computern geführt und von Rainer Wiese moderiert. weiter
  • 234 Leser
DENKANSTÖSSE / Warum sich die Geschwister Kunst und Technik auseinander gelebt haben

Widerspruch hat argumentative Kraft eingebüßt

Heraklit muss man längst nicht mehr bemühen: Der Fluss der Dinge ist für jeden ersichtlich zu einem reißenden Strom geworden, in dem nichts bleibt, was es ist. Stattdessen treiben die Dinge derart explosiv auseinander, dass vermeintliche Gegensätze im Durchgang durch den Wandel die Analyse nicht mehr lohnen. Die Eule der Minerva kann zuhause bleiben. weiter
  • 123 Leser
INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMER / Zweites Freizeitbarometer für das Land vorgestellt

Wild- und Freizeitparks sind die Gewinner

"Erlebnis ist gefragt" - dies ist das Fazit des Freizeitbarometers der Industrie-und Handelskammern in Baden-Württemberg. Zum zweiten mal liefert die Studie Fakten und Trends für den Tages- und Ausflugstourismus. weiter
  • 192 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Manfred Metzger, Pfarrer Die sengende Hitze des Tages macht derzeit vielen zu schaffen. Wir leiden unter der Hitze, obwohl wir normalerweise mit Sonne viele schöne Gedanken verbinden: Sonne klingt nach Urlaub, das Herz lacht, das helle Licht erleuchtet die Landschaft. Aber zuviel Sonne ist gefährlich: Sonnenbrand, Hitzschlag, Dürre. Und was wir beim weiter
  • 218 Leser

Wrights Rückkehr

SCHAUFENSTER
Zum zweiten Mal wird die Band um den britischen Keyboarder Jason Wright am 30., dem letzten Samstag im August, im "La Cantina" in Aalen auftreten. Nach dem ersten Auftritt Ende Juli war die Resonanz so gut, dass die Band sich spontan entschloss, regelmäßig jeden letzten Samstag im Monat mit unterschiedlichen Gästen in Aalen aufzutreten. Jason Wright weiter
  • 131 Leser
AUSGRABUNG / Unterkochen älter als bislang angenommen

Über 1300 Jahre alt

Unterkochen ist durch Alamannen-Funde um ein neues Kapitel Heimatgeschichte reicher. Die Archäologen, die im Gewann "Langäcker" Gräber von Alamannen erforscht haben, wurden gestern von Vertretern des Stadtbezirks verabschiedet. weiter
  • 307 Leser

Zirzensische Überraschungen von Kindern für Kinder

Der Zirkus Pimparello hat am Mittwoch in Abtsgmünd ein Gastspiel gegeben. Im Rahmen des Ferienprogramms haben 60 junge Artistinnen und Artisten vor riesigem Publikum auf dem Rathausplatz eine einzigartige bunte Vorstellung bei freiem Eintritt gegeben. Die junge Zirkustruppe ist vom erlebnispädagogischen Ferien- und Erlebnisdorf Rappenhof bei Gschwend weiter
  • 214 Leser

Älteste Gmünderin

Charlotte Wehner sah das Deutsche Kaiserreich, die nationalsozialistische Diktatur und bis her jeden deutschen Bundeskanzler. Sie überlebte zwei Weltkriege und war live bei der ersten Mondlandung dabei. Doch am schönsten sei die Erinnerung an den großen Garten, in dem sie als Kind oft gespielt hatte. Gestern wurde Gmünds älteste Bürgerin 104 Jahre alt. weiter
  • 152 Leser

Regionalsport (11)

Abtsgmünd steigt überraschend auf

Die Damen 40 der TA TSG Abtsgmünd steigen überraschend in die Bezirksliga auf. Nach knappen Siegen über Königsbronn, Heidenheim und Wasseralfingen (je 5:4), und zwei klaren Siegen über Schornbach und Schlechtbach (je 6:3) stand Abtsgmünd plötzlich an der Tabellenspitze. Die Meistermannschaft (von links): Christel Trömel, Renate Kuhn, Lucia Funk, Christine weiter
  • 124 Leser
LEICHTATHLETIK / MTV Aalen ehrt seine besten Athleten des Jahres 2003

Allen voran steht Europameister Ruben Schwarz

Es ist schon Tradition, dass die Leichtathletikabteilung des MTV Aalen seine erfolgreichsten Sportler zu einem Empfang einlädt. In diesem Jahr waren es besonders viele Athleten, die überregionale Erfolge erzielten. weiter
  • 190 Leser
RINGEN / Bundesliga

Erstmals mit Bedinidis

Er ist der Nachfolger von Fatih Özbas in 74 F: Heute Abend wird sich der Grieche Emzarios Bedinidis erstmal dem Aalener Ringer-Publikum in der Greuthalle präsentieren. weiter
  • 247 Leser
SPORTTREFF / am 27. September in Ellwangen

Gala des Sports

Nach den großen Erfolgen in Aalen und Schwäbisch Gmünd werden jetzt in Ellwangen am Samstag, 27. September die zahlreichen Angebote, die der Ostalbkreis im Bereich des Sports zu bieten hat, beim 3. Sporttreff Ostalb zu sehen sein. weiter
  • 351 Leser

Im letzten Spiel die Meisterschaft klar gemacht

Im letzten Spiel holte sich die SG Westhausen/Lauchheim den notwendigen Punkt und wurde B-Jugend-Meister in der Fußball-Leistungsstaffel 2. Die erfolgreiche Meistermannschaft (vorne von links): Fabian Witzany, Samuel Doederlein, Daniel Ueckert, Christoph Hersacher, Patrick Schlipf, Daniel Wölfl, Tobias Prinz, Florian Grimminger, Daniel Ziegler, Christopher weiter
  • 382 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Galaauftritt des VfR Aalen in Feucht im ersten Spieldrittel: Überlegener 3:0-Sieg über den SC Feucht

Rogosic schießt Liganeuling ab

Annähernd chancenlos blieb der 1.SC Feucht beim gestrigen Heimspiel gegen einen stark auftretenden VfR Aalen. Die Ostälbler erzielten im ersten Spieldrittel drei Tore und machten damit im Feuchter Waldstadion den Sack bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt zu. weiter
  • 214 Leser

Souveräner Aufstieg in die Bezirksliga

Die Herren 30 der TA/TSG Abtsgmünd konnten in dieser Saison ungeschlagen den Aufstieg in die Bezirksliga feiern. Eine geschlossene Mannschaftsleistung bildete den Grundstein zum Erfolg. Die erfolgreiche Mannschaft (stehend von links): Wolfgang Waibel, Jörg Gschwinder, Ralf Prinzing, Bernd Maier. Sitzend: Uwe Krauter, Jürgen Heim, Peter Funk, Michael weiter
  • 124 Leser
TISCHTENNIS / 1. Bundesliga - Verpflichtung des Schweden Jan-Ove Waldner lässt Plüderhausen träumen

SVP stellt ein attraktives Team

Mit dem weltbesten und bekanntesten Tischtennisspieler aller Zeiten, dem Schweden Jan-Ove Waldner an der Spitze, geht für den SV Weru Plüderhausen in der Saison 2003/2004 ein Team ins Rennen, von dem bis vor kurzem keiner zu träumen gewagt hätte. weiter
  • 348 Leser
TENNIS / Oberdorf

Titel verteilt

Bei den Vereinsmeisterschaften des TV Oberdorf gingen Titel an Gerd Mayer (Knaben), Florian Mark (Junioren), Birgit Tschunko (Juniorinnen), Birgit Tschunko/Malte Rudolph (Jugend-Mixed), Antonie Wüst/Elfriede Mayer (Damen-Doppel), Barbara Herrgott/Tobias Walter (Mixed), Franz Möndel (Herren), Matthias Scholz/Florian Mark (Herren-Doppel) und Siegfried weiter
  • 167 Leser
BAHNENGOLF / Bezirksliga - letzter Spieltag

Unterschneidheim Zweiter

Der letzte Bezirksligaspieltag der Bahnengolfer wurde in Unterschneidheim ausgetragen. Die Gastgeber landeten auf Position zwei. weiter
  • 172 Leser