Artikel-Übersicht vom Montag, 25. August 2003

anzeigen

Regional (46)

75 JAHRE SEGELFLIEGEN / In Ellwangen feierte die Fliegergruppe am Freitagabend mit einem angemessenen Programm

"Das Gefühl im Himmel zu sitzen"

Der Traum vom Fliegen ist um Ellwangen herum seit mehr als 75 Jahren Realität geworden. Eine Gruppe Flugbegeisterter fand sich 1928 zusammen und legte den Grundstein für die Fliegergruppe Ellwangen/Jagst e. V., die am Freitagabend ihr Jubiläum mit einem Festakt beging. weiter
  • 399 Leser
SOMMERINTERVIEW / Fraktionsvorsitzender der CDU, Hans Birkhold

"Den Maulkorb lasse ich mir nicht umhängen"

Hans Birkhold zeigt sich couragiert im Umgang mit der Verwaltung. Auch nach über 37 Jahren im Gemeinderat schließt der Vormann der Ratsfraktion nicht aus, im nächsten Jahr wieder zu kandidieren. Das Gespräch führte SchwäPo-Chefredakteur Rainer Wiese. weiter
  • 215 Leser
ARMENIENHILFE / Pfarrer Karl-Heinz Scheide und seine Mitstreiter bringen sechs Autos und einen Anhänger nach Eriwan

40 Grad Hitze und Ärger mit dem Zoll

Die Kontakte zwischen dem Gmünder Freundeskreis für die Küche der Barmherzigkeit in Eriwan und den armenischen Rot-Kreuz-Freunden sind stark wie eh: Pfarrer Karl-Heinz Scheide brachte Anfang August sechs Fahrzeuge und einen Anhänger in den Kaukasusstaat. weiter
  • 228 Leser
10. BARTHOLOMÄER ROSSTAG / Gestern wurde in Bartholomä die Zeit zurückgedreht

Als PS einzig vier Hufe hatten

Heute dauert es keine zehn Minuten, will man mit dem Auto die Bartholomäer Steige hinauf und über den Stock auf die Albhochfläche gelangen. Gestern wird es wohl durch den Besucherstrom etwas länger gedauert haben. weiter

Bedrohlicher Badegast

Bereits am Dienstag, 12. August musste ein unflätiger Badegast im Schießtalfreibad von einem Bademeister des Bades verwiesen werden. Bereits hier kam es zu Tätlichkeiten und Beleidigungen, die der Bademeister aber schluckte. Am Donnerstag, 21 August traf der Bademeister dann in der Gmünder Innenstadt wieder auf den Täter, der ihn mit drei weiteren Personen weiter
  • 165 Leser
STADTRANDERHOLUNG / Zweite Abschlussfeier bei der Albuch-Kolpinghütte

Die Küchenfeen rufen nach Nachfolgern

Dass die Stadtranderholungen bei Eltern und Kindern gefragt sind, wurde auch in diesem Jahr durch die Zahl der Anmeldungen bestätigt. Von Morgens 8 Uhr bis abends 18 Uhr erlebten 51 Kinder, von sechs bis dreizehn Jahren, zwei Wochen lang so manches Abenteuer. weiter
  • 241 Leser

Drei Autos kaputt

Am Freitag gegen 17.50 Uhr wollte Autofahrerin auf der B 29 in Richtung Stuttgart nach der "Pfitzerkreuzung" verbotenerweise in die Hintere Schmiedgasse abbiegen. Weil der Gegenverkehr aber auch Grün bekommen hatte, kam es auf der Kreuzung zum Unfall. Folge: drei kaputte Autos mit zirka 9500 Euro Sachschaden. weiter
  • 382 Leser

DRK-Blutspendeaktion in Waldstetten

Eine Blutspendeaktion veranstaltet das DRK am Dienstag, 16. September in Waldstetten. Jeder, der zwischen 18 und 68 Jahre alt ist, kann in der Stuifenhalle, Brunnengasse, an diesem Tag in der Zeit von 14.30 bis 19.30 Uhr Blut spenden. Erstspender erhalten von der Hamburger-Kette Burger-King einen Gutschein für ein "Whopper-Menue". weiter
  • 301 Leser
1. BOPFINGER MUSIKANTENTREFFEN / Schäferin Hermine und Gärtners Karle sind Shooting Stars

Engagierte Musikerin mit zünftiger Idee

Beim 1. Bopfinger Musikantentreffen ging's beim Sommerfest recht volkstümlich zu und die mehr als hundert Besucherinnen und Besucher erlebten einen gemütlichen Nachmittag bei Musik und Gesang auf Einladung der Bopfinger Kleintierzüchter. weiter
  • 249 Leser

Epochaler Fauxpas

VON ANJA JANTSCHIK
Weiße Federn am Hut, kurze grüne Hosen, ein prächtiges Wams - Bürgermeister Dr. Joachim Bläse kleidete sich am Staufermarkt tadellos, mimte perfekt das staufische Oberhaupt der Stadt. Mit Tross, darunter Stadträte aller Couleur, ebenfalls staufisch gewandet, grüßte er auf einem Rundgang die Standbesitzer. Geduldig ließ er sich die unterschiedlichen weiter
  • 199 Leser

Erweitertes Taekwondo-Training

Der Freizeitsportclub Taekwondo erweitert sein Trainingsangebot und bietet Taekwondo für alle Erwachsenen an, die vormittags Zeit zum Trainieren haben. Start ist am Montag, 1. September, um 10 Uhr in der Tennishalle, Langres Straße. Jeweils montags von 10 bis 11.30 Uhr findet das Training dort unter Leitung von Fotini Papadopulu statt. Weitere Trainingsangebote weiter
  • 180 Leser
STAUFERFEST / Jakobuspilger machen Rast in Gmünd

Fromm wie eh und je

Am Vorabend des Tages des Herrn ist gerade die Dämmerung eingetreten, da erreicht ein Zug aus dunkel gekleideten Gestalten die Gmünder Stadttore. Bedächtigen Schrittes nähern sie sich dem Marktplatz. An ihrer schwarzen Fahne mit rotem Kreuz erkennen die Gmünder: Die Fremden haben nichts Böses im Sinn. Es sind nur Pilger. weiter

Fußgänger überfahren

Gestern um 4.20 Uhr ging ein 27-jähriger Fußgänger auf der Kreisstraße von Zipplingen in Richtung Unterwilflingen. Vermutlich infolge Alkoholeinwirkung stürzte er auf die Fahrbahn. Ein 16jähriger Rollerfahrer mit Sozius, der zu schnell unterwegs war, überfuhr den Mann. Die beiden auf dem Roller stürzten. Der Sozius wurde leicht verletzt; Fußgänger und weiter
  • 222 Leser
6. STAUFERFEST / "Kramer Zunft und Kurtzweyl" versetzen Gmünd zwei Tage lang ins Mittelalter

Gaffer, Gaukler und Geschmeide

Mit Sackpfeifen, Trommeln und Schalmeien, spaßigem Geplapper und gar mancherlei Kunststücken begann am Samstag das mittelalterliche Treiben auf dem Marktplatz. Der Erste des Magistrats, Joachim Bläse, eröffnete im historischen Kostüm die Markttage und hieß Feindschaft und Waffen schweigen. weiter

Gemeinde- und Ortschaftsratsausflug

Der Ausflug der Gemeinde- und Ortschaftsräte sowie der Bediensteten der Gemeinde steht an. Am 27. und 28. September können die Lokalpolitiker mit ihren Lebenspartnern zwei Tage am Bodensee verbringen. Quartier wird in Tettnang gemacht. Auf dem Programm stehen Besichtigungen der Bodensee-Wasserversorgung in Sipplingen, der Insel Reichenau und am nächsten weiter
SELBSTHILFEGRUPPEN / Die "ILCO" stellt sich vor

Hilfe nach Operation

Eine Operation, die einen künstlichen Darmausgang oder eine Harnableitung notwendig machen, ist mehr als ein chirurgischer Eingriff - es ist ein tiefer Einschnitt in das Leben des Betroffenen. weiter
  • 204 Leser
TOURISMUSKONZEPT / Degenfelder Ortschaftsrat Walter Ziller liefert Vorschläge zur Entwicklung des Teilortes

Im Dornröschenschlaf die Zukunft verpennt

Als "Bürger im Ort der Vergessenen" fühlen sich viele Degenfelder. Der einstige Run auf das wunderschöne Naherholungsgebiet ist längst zu Ende und die Realisierung neuer Ideen steht in den Sternen. weiter
KOLPINGSFAMILIE / Hüttenfest in wohltuender Atmosphäre und großartige Gemeinschaftsleistung

Lebendiges Fest ohne Lärm

Sehr lebendig und rege ist die Kolpingsfamilie Oberkochen. Das zeigte sich beim Hüttenfest rund um die Kolpingshütte am gestrigen Sonntag. weiter
  • 187 Leser

Leergut gestohlen

In der Zeit vom Freitag, 19.30 Uhr bis Samstag, 8.30 Uhr, entwendete ein Unbekannter vom Gelände eines Getränkeabholmarktes in der Eutighofer Straße 144 insgesamt 30 Kisten Leergut von Mineralwasser und Bier im Wert von rund 120 Euro. weiter
  • 307 Leser
6.ELLWANGER KURZFILMNACHT / Ein voller Erfolg

Licht aus - Film ab!

Die sechste Ellwanger Kurzfilmnacht von Samstag auf Sonntag wurde im Innenhof des Schlosses zum großen Kultfilm-Schlossfest. weiter
  • 177 Leser

Loreley-Felsen und Rhein-Romantik

Eine betreute Tagesreise für Senioren an den Rhein bietet das Gmünder Rote Kreuz an. Die Fahrt startet am Mittwoch, 3. September. Mit dem Bus geht's zunächst bis Bingen. Nach einer zweistündigen Rheinfahrt bringt der Bus die Gäste auf den Loreley-Felsen. Anmeldungen sind bis spätestens 29. August möglich. Und zwar beim Gmünder DRK-Kreisverband, Cornelia weiter
  • 222 Leser

Mega-Festival in schwarz

Gut 12 000 Fans pro Tag, eine kleine Zeltstadt, die Großen des Heavy-Rock, Speed-Metal und Trash und internationales Flair: Mit seinem vierten Open-Air hat das Summer-Breeze-Team die Latte in Sachen Organisation und Professionalität wieder ein Stück höher gelegt. Gestern reisten die Fans Heim: ein wenig erschöpft, aber glücklich. weiter
SPENDENAKTION / Damit die 28-jährige Philippinin Kathy Rabuya leben kann

Neue Herzklappe ist für Kathy unbezahlbar

Kathy Rabuya soll leben. Dafür kämpft ihre Aalener Freundin Fritzie Wolber mit aller Kraft. Denn nur eine Operation kann die schwer herzkranke Philippinin Kathy retten. weiter
  • 202 Leser

Neues Buch zur Christianisierung

Die Christianisierung der Alamannen ist eines der Schwerpunktthemen des Alamannenmuseums und wird dort vor allem im Dachgeschoss der Museumsausstellung erläutert und mit archäologischen Funden wie den so genannten Goldblattkreuzen illustriert. Passend dazu ist ab sofort das Buch "Wie die Deutschen Christen wurden - Von Heiligen und Helden" von Professor weiter
  • 215 Leser

Niedere Politik statt Sachlichkeit

Zu "Diffamierungen bringen nichts" vom 23. August: Ulla Haußmann (MdL) wünscht sich eine sachliche Mobilfunk-Diskussion in Fachsenfeld. Dazu haben wir sie und die anderen Bundes- und Landtagsabgeordneten unseres Wahlkreises Anfang Juli eingeladen. Das SPD-Wahlkreisbüro teilte uns im Juli mit, dass Ulla Haußmann gemeinsam mit Marga Elser unserer Einladung weiter
  • 205 Leser

Ortsdurchfahrt Haisterhofen gesperrt

Wegen Belagsarbeiten ist die Ortsdurchfahrt Haisterhofen am Dienstag, 26. September, gesperrt. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei. Die Umleitung erfolgt von Aalen und Ellwangen aus über Röhlingen. SP weiter
  • 1019 Leser

Polizist für Gschwend

Polizeiobermeister Albrecht Meyer, derzeit bei der Polizeidirektion Waiblingen tätig, kommt am 1. September in den Ostalbkreis zur Polizeidirektion Aalen. Er wird beim Polizeiposten in Gschwend seinen Dienst antreten. Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann wird Albrecht Meyer am 1. September um 14 Uhr begrüßen. weiter
  • 287 Leser

Raser auf der B 29

Dem Polizeirevier wurde durch einen Verkehrsteilnehmer angezeigt, dass er am Freitag gegen 8 Uhr auf der B 29 in Höhe Lorch in Fahrtrichtung Stuttgart von einem Raser mit Tempo 190 bedrängt worden sein soll. Der 59-jährige Raser konnte von einer Streife gestoppt werden und muss nun mit einer Anzeige wegen Nötigung rechnen. weiter
  • 338 Leser

Ruhestörung und ein rabiater Gast

Eine bis 23 Uhr genehmigte Musikveranstaltung einer Gaststätte wurden von den Veranstaltern bis nach Mitternacht lautstark weiterbetrieben. Darüber waren etliche Anwohner erbost. Die Polizei konnte diesem Treiben ein Ende setzen, wurden hierbei jedoch von einem Gast mit einem Getränk begossen. Auch dieser kassierte nun eine Anzeige. weiter
  • 282 Leser

Russische Geschichte ohne Schnitt

Das Agendaprojekt "Klappe, die 1" zeigt am Montag, 25. und Dienstag, 26. August, um 18 Uhr und am Mittwoch, 27. August, um 20.30 Uhr im Filmpalast Aalen den Film: "Russian ark" (Doku/Drama, Deutschland/Russland 2002, 95 Minuten, Regie: Alexander Sokurow). 200 Jahre der russischen Geschichte, von Katharina der Großen bis zum Vorabend der Revolution, weiter
  • 237 Leser
INNENSTADT / 1,75 Millionen Euro für Südöstliche Altstadt

Sanierung startet

Ein weiteres Gebiet der Gmünder Altstadt wurde in das Stadterneuerungsprogramm des Landes aufgenommen: Die Südöstlichen Altstadt. weiter

Seltsame Hilfsbereitschaft

Aus "reiner Hilfsbereitschaft" wollte ein Heubacher zwei anderen aus Gmünd einen Rauschgiftdeal vermitteln. Auf der Suche nach einem Verkäufer fuhren sie durch die Gegend. Bei einem Stopp wurde er aus dem Auto gerissen und getreten. Die bislang unbekannten Tätern nahmen ihm zwei Fläschchen mit Polamidon (Ausweichmittel) und zwei Handys ab. weiter
  • 263 Leser

Spende für einen Malkurs am Lindenhof

Anlässlich eines runden Geburtstages hat eine Angehörigenbeirätin der Werkstatt für Menschen mit Behinderung der Stiftung Haus Lindenhof Spenden gesammelt. Nachbarn, zwei Schüler des Scheffold-Gymnasiums und Verwandte spendeten insgesamt 375 Euro, die nach den Sommerferien einen Malkurses für Beschäftigte der Werkstatt ermöglichen sollen. weiter
  • 331 Leser

Sportartikelbörse in Eggenrot

Eine Sportartikel-Börse mit gebrauchten Sportartikeln jeglicher Art veranstalten die Sportfreunde Eggenrot im Rahmen ihres Dorfests am Sonntag, 31. August in der Zeit von 11 bis 15 Uhr. Jeder, der etwas verkaufen möchte, kann seine Artikel am Donnerstag, 28. August und Freitag, 29. August, jeweils von 17 bis 19 Uhr im Sporthäusle am Sportplatz abgeben. weiter
  • 197 Leser

Staufer-Splitter

Kinder brauchen Gameboy und Computer für Spannung und Amusement? Weit gefehlt, denn die "Brut" hatte jede Menge "Kurtzweyl" beim Puppentheater auf dem Stauferfest. Eifrig rieben die Junker und Maiden ihre Hände, um dem Drachen Floritzel beim Feuerspucken zu helfen. Gerade mal drei Puppen bedurfte es, um die Knirpse in den Bann zu ziehen. * Ein wenig weiter

Stolz der Fuhrleute

Schmotzbüchse, Dachsschwarte, ein reich verziertes Brustblatt, dies sind die Statussymbole der Fuhrleute. Die unterschiedlichsten Anspannungen waren bei der Rundfahrt zu sehen. Von den einfachen bäuerlichen Geschirren an den Arbeitsgeräten oder Leiterwagen über die edlen herrschaftlichen Geschirre für die Sonntagsausfahrt mit der Chaisse bis zu den weiter
AUSSTELLUNG / "Historische Erntesäcke" in der Kreissparkassen-Filiale Waldstetten als Zeugen heimischer Geschichte

Textiles und verwobene Geschichte(n)

"Wir möchten mit der Ausstellung 'Historische Erntesäcke' deren Geschichte aufzeigen und das damit verbundene gesellschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Leben jener Zeiten den Bürgern etwas näher bringen", betonte Bürgermeister i.R. Rainer Barth, der Vorsitzende des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen, zur Eröffnung der Schau in der Waldstetter weiter
  • 104 Leser
GUTEN MORGEN

Unfrei im Leder

Oh, wie schwärmt er doch von diesem Freiheitsgefühl das er hat, wenn er sich auf sein Motorrad setzt und "so nah der Natur ist." Sie kann das allerdings nicht nachempfinden. Das wird wohl daran liegen, dass sie immer nur Beifahrer ist. Aber eigentlich liegt es daran, dass sie von ihrer Freiheit ganz und gar nichts spürt, wenn sie in eine dicke Lederkluft weiter
  • 138 Leser
AMPELN IN AALEN / Wiederholte Beschwerden - Interessenkonflikte zwischen den Verkehrsteilnehmern

Verkehrsinfarkt in der Friedrichstraße

Ist die Aalener Ampel-Schaltung wirklich so schlecht wie ihr Ruf? Nach Öffnung der Westumgehung ist die Achse Julius-Bausch- und Friedrichstraße Hauptdurchgangsrichtung. Immer wieder beschweren sich Bürger über einen mangelhaften Verkehrsfluss. weiter
  • 297 Leser
JUGENDFEUERWEHR SCHECHINGEN / Viertes Zeltlager mit den Kameraden der Jugendfeuerwehr Eichwalde/Brandenburg

Viel Spaß auch ohne Lagerfeuerromantik

Kameradschaft pflegen und gemeinsam Spaß haben. So das Ziel der Jugendfeuerwehr Schechingen beim vierten gemeinsamen Jugendfeuerwehrzeltlager mit der Jugendfeuerwehr Eichwalde aus Brandenburg an der Grillhütte. weiter

Völlig falsch abgebogen

Ein Autofahrer wollte am Freitag gegen 10.30 Uhr von der Engelgasse in die B 29 unerlaubterweise nach links einbiegen. Ein auf der rechten Fahrspur der B 29 Fahrender bremste noch ab, ein auf der linken Spur fahrender Wagen prallte ihm in die Fahrzeugseite. Sachschaden: 4500 Euro. weiter
  • 293 Leser
KIRCHE / Gottesdienst im Günen: Warum wir Gott vertrauen können

Wie Gott durch Menschen wirkt

Anders als gewohnt endete der Gottesdienst im Grünen am gestrigen Sonntag Vormittag im Stadtgarten: Mehr als hundert Luftballons stiegen in den blauen Himmel über Aalen. weiter
  • 290 Leser
FLIEGERGRUPPE ELLWANGEN / Ehrungen beim Festakt

Wolf-Hirth-Medaille verliehen

Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband und die Fliegergruppe Ellwangen dankten bei ihrem Festakt am Freitag für die geleistete Arbeit mit vier besonderen Ehrungen: der Wolf-Hirth-Medaille in Gold. weiter
  • 209 Leser
SAGEN / Der "Schlurkerle" und der "Mauerbockerler"

Zwei Liebenswerte Poltergeister

Einst waren in Gmünd zwei Poltergeister in den alten Gemäuern zu hören - der "Schlurkerle" und der "Mauerbockerler". Stadtarchiv-Leiter Dr. Klaus-Jürgen Herrmann erzählt. weiter

Regionalsport (12)

1. Bundesliga-Süd SV Weingarten - TuS Adelhausen 16:8 Kampfstenogramm: Klasse bis 55 Kilogramm Freistil: Jörg Mimietz - Filippo Fiumefreddo 2:0 (6:4), 120 griechisch-römisch: Kai Dittrich - Toomas Proovel 0:2 (0:1), 60 G: Michael Böh - Dominik Kuhner 40 (15:0) 96 F: Stefan Kraft - Markus Eichin 0:2 (0:1), 66 F: Christian Graupeter - Rafet Ilden 0:2 weiter
  • 256 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - FC Normannia verliert das Auftaktspiel beim SV Böblingen mit 1:2 (0:1)

"Zwei Tore selbst reingelegt"

"Wir haben unnötig drei Punkte verloren", sagte ein frustrierter Trainer Alex Zorniger nach der 1:2-Niederlage seines FC Normannia beim Saisonauftakt der Fußball-Verbandsliga gegen den SV Böblingen. "Ein Unentschieden wäre mindestens drin gewesen." weiter
  • 232 Leser
FUSSBALL / Frauen: Erste Runde WFV-Pokal

Alfdorf triumphiert

In einem guten Spiel rang Kreisligist FC Alfdorf das Landesliga-Team des FC Creglingen mit 5:2 nieder. Oberligist Kirchheim siegte in Gammesfeld 4:0. weiter
  • 205 Leser
MOUNTAINBIKE / Finallauf des MTB-NRW-Cups 2003 in Wetter/Ruhr - Thum Zweiter der U 23-Gesamtwertung

Die Fahrer müssen Staub schlucken

Etwa 8000 Zuschauer machten den Finallauf des MTB-NRW-Cups 2003 in Wetter/Ruhr zu einem eindrucksvollen Erlebnis. Der Aalener Steffen Thum musste sich seinem Konkurrenten Rudiger nur knapp geschlagen geben. weiter
  • 315 Leser
FUSSBALL / Landesliga - FC/DJK Ellwangen verliert 2:4

Ohne Sieben keine Chance

Eine verdiente Niederlage musste die Elf von Spielertrainer Darko Saveski beim Landesligaauftakt gegen den SV Großkuchen einstecken. 2:4 hieß es am Ende. weiter
  • 103 Leser
MOTORSPORT / 10. Lauf zur Weltmeisterschaft 2003 im tschechischen Brünn

Punkte trotz Startproblem

Im tschechischen Brünn auf dem 5,403 Kilometer langen Masaryk Ring wurde der zehnte Lauf zur Motorrad-WM 2003 ausgetragen. In der Klasse bis 250 ccm erreichte Naoki Matsudo vom Team Yamaha Kurz aus Rosenberg, nach verpatztem Start noch Position neun. weiter
  • 319 Leser

Ringen 2. Bundesliga Süd

12,0:11,5 Lichtenfels - Neckargartach 6,0:18,5 KSV Ketsch - AB Aichhalden 13,0:10,0 Hausen-Zell - Westendorf 13,0:7,0 1. VfL Neckargartach 1 18,5:6,0 12,5 2:0 2. RG Hausen-Zell 1 13,0:7,0 6,0 2:0 3. KSV Ketsch 1 13,0:10,0 3,0 2:0 4. Burghausen 1 12,0:11,5 0,5 2:0 5. Schriesheim 1 11,5:12,0 -0,5 0:2 6. AB Aichhalden 1 10,0:13,0 -3,0 0:2 7. TSV Westendorf weiter
  • 158 Leser

Ringen Bundesliga Süd

16:8 1. VfK Schifferstadt 1 16,5:5,0 11,5 2:0 2. KSV AE Köllerbach 1 17,0:6,5 10,5 2:0 3. SV G. Weingarten 1 16,0:8,0 8,0 2:0 4. KSV Germ. Aalen 1 12,5:12,0 0,5 2:0 5. SV Hallbergmoos 2 23,5:20,5 3,0 2:2 6. SC Anger 2 14,5:28,5 -14,0 0:4 7.TuS Adelhausen 2 13,0:32,5 -19,5 0:4 weiter
  • 193 Leser
SCHIESSEN / Trauben hängen hoch in München-Hochbrück - 32 Kreisschützen bei Deutschen Meisterschaften

Saisonhöhepunkt in München

Für jeden Sportschützen ist die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften, die seit Freitag bis zum 31. August auf den ehemaligen Olympia-Schießanlagen in München-Hochbrück abgewickelt werden, der Saisonhöhepunkt. weiter
  • 186 Leser

Titel für Bopfinger Damen 40

Die Damen 40 des Tennisclub Bopfingen sind in der letzten Saison, nach nur einem Jahr Abstinenz, wieder in die Bezirksliga aufgestiegen. Die Bopfinger Damen 40 holten den Titel trotz einer Auftaktniederlage aufgrund eines besseren Punkte-Verhältnisses und spielen in der nächsten Saison in der Verbandsklasse. Ein sagenhafter Erfolg im Jubiläumsjahr (50 weiter
  • 235 Leser
FUSSBALL / Landesliga - DJK Stödtlen unterliegt unglücklich mit 1:2

Tolle Partie nicht belohnt

Gut gespielt aber unglücklich mit 1:2 verloren, heißt das Resümee aus dem Landesliga-Heimspiel der DJK Stödtlen gegen die Spvgg Feuerbach im ersten Saisonspiel. weiter
  • 233 Leser