Artikel-Übersicht vom Dienstag, 02. September 2003

anzeigen

Regional (83)

eramik von Bernhard Fischer erwartet die Besucher unter anderem am 6. und 7. September bei den herbstlichen Blumenimpressionen im Reimlinger Schloß. Daneben steht am Samstag ab 20 Uhr im Festsaal eine poetisch-musikalische Reise mit der Würzburger Theatersouffleuse Cornelia Boese und der Gitarristin Barbara Hennerfeind auf dem Programm. Infos und Karten weiter
  • 158 Leser
In der Nacht zum Freitag wurde in einem Reitstall im Greut in Aalen zwei Pferden Verletzungen zugefügt. Von privater Seite wurde jetzt eine Belohnung in Höhe von 3 000 Euro ausgesetzt, die zur Ermittlung des Täters führen sollen. In der Nacht zum Sonntag wurde im Bereich des Reitstalls eine verdächtige Person gesehen. Beschreibung: circa 175 bis 180 weiter
  • 130 Leser
EXKURSION / Mit dem Naturschutzbund Ortsgruppe Lorch auf Heuschreckensuche im Finsterhölzle

"Die sehen ganz schön komisch aus"

Flip, der grüne Freund der Biene Maja, ist seit vielen Jahren die Vorzeige-Heuschrecke schlechthin. Doch mit ein bisschen Hintergrundwissen und flinken Händen lässt sich die Vielfalt der Heuschrecken auf heimischen Wiesen entdecken. So bei der Heuschreckenführung in Lorch. weiter
KABARETT / Werner Koczwara vor der Premiere seines neuen Programms "Tyrannosaurus Recht"

"Ein Bankschließfach ist keine Wohnung"

Das Recht kommt mit eigener Sprache. Der in Schwäbisch Gmünd lebende Kabarettist Werner Koczwara übersetzt sie publikumsgerecht. Auch in seinem neuen Programm, das am 15. September im "Spielplatz" Premiere feiert. "Tyrannosaurus Recht" zeigt mit dem Finger auf Kapriolen der Juristerei. Mit Werner Koczwara sprach Kuno Staudenmaier weiter
  • 147 Leser

"Fensterln" siegt

VON MARTIN SIMON
Seit er in Rente ist, gibt er erst richtig Vollgas. Das schmucke Eigenheim mutiert zur Großbaustelle, denn endlich hat er Zeit. Und dass er sich auch auf Höhe derselben bewegt, beweisen Einbauten, die jeden Science-Fiction-Fan verzücken. Beispielsweise das Gerät, das vollautomatisch sämtliche Rollläden schließt. Auf die Sekunde genau, versteht sich. weiter
  • 145 Leser
SELBSTHILFEGRUPPEN

"Markt"-Präsentation

Die Bopfinger Bevölkerung hat am Freitag, 5. September, Gelegenheit, mit Vertretern von Selbsthilfegruppen ins Gespräch zu kommen und sich über deren Anliegen zu informieren. Zur Marktzeit von 8 bis 12 Uhr werden an Informationsständen Schautafeln gezeigt und Materialien verteilt. Elf Selbsthilfegruppen haben sich seit einiger Zeit zusammengetan, um weiter
  • 126 Leser
MÄDCHENGYMNASIUM ST.GERTRUDIS

1,39 Millionen Euro Zuschuss

Für den Bau des neuen Mädchengymnasiums erhalten die Sießener Schulen als Schulträger von St. Gertrudis vom Land Baden-Württemberg einen Zuschuss in Höhe von 1,39 Millionen Euro. Dies teilte Landtagsabgeordneter Winfried Mack jetzt mit. Die Gesamtbaumaßnahme, die mit dem Abbruch eines älteren Schulgebäudes schon eingeleitet wurde, kostet insgesamt etwa weiter
  • 169 Leser

30 Jahre Geldgeschäft

Seit 30 Jahren ist Anita Kopp der Raiffeisenbank Rosenstein als Arbeitskraft treu. Am 1. September 1973 hat sie als Sachbearbeiterin im Bereich Rechnungswesen ihren Dienst aufgenommen. In den folgenden Jahren verlagerte sich ihre Tätigkeit in den Kundenbereich. Seit 1999 ist sie als Serviceberaterin im Einsatz, der man die Freude am Umgang mit Menschen weiter
  • 129 Leser
25 JAHRE DORFFEST / Eggenrot und seine Gäste

Abschluss mit Tanz und Aerobic

Den dritten Tag des 25. Jubiläums ihres Dorffestes begannen die Eggenroter mit einem Festgottesdienst. Die Frauen bestaunten nachmittags eine XXL-Modenschau, die Männer guckten Fußball. Das Fest endete am Abend mit fetzigen Jazztanz- und Aerobicauftritten. weiter
FLOHMARKT / Wird das Mekka der Guggenmusik am Samstag und am Sonntag auch zum Mekka der Trödler?

Antiquitäten oder doch lieber nur rostige Schrauben?

Flohmärkte gab es schon oft in der Gmünder Innenstadt. Aber noch nie einen wirklich großen. Das wird sich am kommenden Wochenende ändern. Die Stadtverwaltung holte sich dafür eigens die Veranstalter des Lorcher Löwenmarkts ins Boot. weiter

Auf Chinas Dach

Ende 1967 startete Mao, der Große Steuermann, eine Kampagne, die das kommunistische China zutiefst verändern sollte: Die Universitäten wurden geschlossen, und die jungen Intellektuellen wurden zur Umerziehung durch die revolutionären Bauern aufs Land geschickt. Der Erzähler dieser wunderbaren Geschichte und sein Freund Luo werden 1971 in den Yong Jing weiter
  • 136 Leser

Ausbildung am Glocke-Kreisel

Mitten in die praktische Arbeit eines Amtes gestellt wurden gestern die 24 neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung. Am ersten Tag bei der Stadt besichtigten sie die Baustelle des Glocke-Kreisels. Tiefbauamtschef Hans-Georg Walter zeigte ihnen das Ergebnis ausführlicher Planungen in der Verwaltung und Beratungen im Gemeinderat. Die 24 jungen Mitarbeiter weiter
LANDJUGEND

Baukunst und Braukunst

Heidelberg und dessen Umgebung hatte sich die Gmünder Landjugend als Ausflugsziel auserkoren. Das Schloss, die Altstadt und die Welde-Brauerei wurden besichtigt. weiter
  • 122 Leser
KINO / Der Kurzfilm "Falsch verbunden" von Gerhard Weber hatte in Schwäbisch Gmünd Premiere

Bei Anruf Mord: Hitchcock lässt grüßen

Dass die Amerikaner etwas verrückt sind, dürfte vielen nicht entgangen sein. Bestes Beispiel: eine Rangliste mit den kuriosesten Todesfällen. Der Regisseur Gerhard Weber nahm einen solchen Todesfall als Vorlage für seinen Kurzfilm - jetzt war in Schwäbisch Gmünd Premiere. weiter
  • 102 Leser

Belohnung ausgesetzt

Wie berichtet, wurden in der Nacht zum Freitag in einem Reitstall im Greut zwei Pferden Verletzungen beigebracht. Von privater Seite wurde nun eine Belohnung in Höhe von 3000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zum Pferdequäler führen. In der Nacht zum Sonntag wurde im Bereich des Reitstalles ein Verdächtiger festgestellt, der sofort flüchtete, als bemerkt weiter
  • 139 Leser

CDU-Gemeindeverband feiert Sommerfest

Der CDU-Gemeindeverband Gschwend feiert am kommenden Sonntag, 7. September, Sommerfest. Um 10:30 Uhr geht es los auf dem Hof von Hugo Abele. Auf dem Programm stehen Diskussionen um soziale und lokalpolitische Themen. Gast ist unter anderem der neue Vorsitzende Andreas Joos. Für die Kleinen gibt es eine Kinderhüpfburg, außerdem sorgen eine Tombola und weiter
  • 244 Leser
STIFTSKIRCHE

Chororgel kommt wieder

Die Stuttgarter Stiftskirche ist bis 19. September geschlossen. In dieser Zeit wird vor allem die Chororgel wieder eingebaut und intoniert sowie parallel an der Hauptorgel im Kirchenschiff weiter gearbeitet. weiter
FERIENAKTION / Orientalischer Bauchtanz für Kids

Dame ohne Unterleib

Wellenförmig und im Takt der orientalischen Musik schlängeln sich Oberkörper, Arme, Becken und Bauch der Bauchtänzerinnen wie eine Einheit übers Parkett. Nicht ganz perfekt, aber annäherungsweise endete die erste Stunde eines Bauchtanzkurses der Familien-Bildungsstätte Aalen. weiter
  • 211 Leser

Der große LEGO Städte-Wettbewerb

Am Donnerstag gegen 12 Uhr auf dem oberen Marktplatz geht's los. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren sollen eine Riesenspinne aus 40 000 Legosteinen bauen. Für Verpflegung und fachliche Betreuung ist gesorgt. Gegen 18 Uhr wird der Sieger zwischen Torgau, Greven, Friedrichshafen und Gmünd ermittelt. weiter
  • 223 Leser
DOPPELTE ORTSNAMEN / Das schwäbische Göggingen hat einen Namenszwilling in Bayern

Die Gaggos als Namensgeber

"Du bist nicht allein" - so schmachtete einst Roy Black. Göggingen geht es nicht anders. Die Gemeinde im Schwäbischen Wald hat einen Namenszwilling in Bayern: "Göggingen, eine Gemeinde zwischen Donau und Bodensee". weiter
  • 112 Leser
MÄNNERMEDIZIN (4) / Selbst nach 49 Jahren Ehe kann Sexualität der "treibende Motor" für gegenseitige Liebe sein

Die Liebe nach dem dritten Herzinfarkt

Wechseljahre? Nein, die hat er nie gespürt. Aber einen Wendepunkt, den hat es in seinem Leben schon gegeben. 1986, nach dem zweiten Herzinfarkt. weiter
  • 146 Leser
KARTENVERLOSUNG

Ein Zirkus aus 1001 Nacht

Der Circus Montana gastiert ab Donnerstag auf der Wiese in der Lorcher Mayerhofstraße. Die GMÜNDER TAGESPOST verlost 14 mal zwei Eintrittskarten für eine Vorstellung mit Sensationen zwischen Himmel und Erde. weiter
  • 234 Leser
NEUREGELUNG / Geringverdienergrenze gesenkt

Entlastung für Betriebe

Für Auszubildende wurde die Geringverdienergrenze von 400 Euro auf dann 325 Euro abgesenkt, darauf weist Adolf Sesselmann, Direktor der Innungskrankenkasse (IKK) Aalen hin. weiter
  • 181 Leser

Estnische Nixen-Nabelschau

Es gibt allerhand zoologische Bestimmungsbücher zu Insekten, Waldtieren, Säugern, Nagern, Faltern, Wirbellosen und Meeressäugern. Und seit Kurzem auch zu Nixen. Nixen?, werden Sie fragen, aber nur vermeintlich zu Recht. Denn es gibt sie wirklich, und Enn Vetemaa hat sie akribisch bestimmt. Zugegeben, seine fleißige Forschungsarbeit "Die Nixen von Estland. weiter
  • 121 Leser
KOPFSCHUSS

Ex-Lebensgefährte gefasst

Kriminalbeamte haben gemeinsam mit Beamten des Spezialeinsatzkommandos am späten Sonntag Abend in Backnang den 58 Jahre alten Kurden festgenommen, der im dringenden Verdacht steht, letzte Woche seine 42-jährige ehemalige Lebensgefährtin am Imbissstand in Zuffenhausen niedergeschossen zu haben. weiter

Führerschein weg nach Promillefahrt?

Bei der Psychosozialen Beratungsstelle der Caritas in der Parlerstraße 29 startet am 5. September ein neuer Kurs für Personen, denen wegen Alkohol im Straßenverkehr der Führerschein entzogen wurde. Der Kurs umfasst 15 Kursstunden an fünf Terminen und jeweils ein Vor- und Nachgespräch. Info unter (07171)/63015. weiter
  • 261 Leser

Gaildorf im Bild

Gaildorf, seine Umgebung und Gebirgslandschaften hat Walter Conradt in Pastell und Zeichnungen festgehalten. Zu sehen sind diese Werke vom 7. bis zum 28. September in der Galerie im Alten Schloß in Gaildorf. Manfred Schwarz führt am Sonntag ab 17 Uhr in die Schau ein. Kontakt: Tel. (07971) 4121. weiter
  • 560 Leser

Geldbeutel entwendet

Aus dem unverschlossenen Opel Kadett auf dem Bahnhofsplatz wurde in der Nacht vom 25. auf 26. August ein schwarzer Ledergeldbeutel mit zirka 30 Euro Bargeld und verschiedenen Ausweisen entwendet. Hinweise bitte an die Polizei in Gmünd. weiter
  • 217 Leser

Glück im Unglück

Glück im Unglück hatten zwei Autofahrer am Sonntag gegen 21 Uhr auf der B 298 zwischen Mutlangen und Spraitbach. Der hintere Fahrer war mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und wollte überholen. Während des Manövers geriet die überholte Autofahrerin in Höhe Leinhäusle auf den linken Fahrstreifen, wobei sie den überholenden Wagen streifte. Ihr Auto weiter
THEATERSAISON NÖRDLINGEN

Heiter bis ulkig

Die 27. Theatersaison der Stadt Nördlingen beginnt am Dienstag, 4. November, mit dem Schauspiel "Die Räuber" von Friedrich Schiller. Daneben werden aber auch Elisabeth Volkmann und Max Schautzer, beide bekannt aus vielen Fernsehserien und Shows, in einer Kriminalkomödie zu bewundern sein. Auch Sigmar Solbach, besser bekannt als Dr. Frank aus der gleichnamigen weiter
  • 144 Leser

Heiteres Handspiel im Pius-Club

Der Seniorenclub trifft sich am Freitag, 5. September um 14.30 Uhr im Gemeindesaal Kiesäcker. Pfarrer Hermann und seine Frau werden mit dem heiteren Handspiel "Alltag im Pfarrhaus" erfreuen. Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 245 Leser

Heute Orgelkonzert

Sowohl im Rahmen von "Sommer in der Stadt" als auch der 9. Ellwanger Sommerakademie findet heute um 20 Uhr in der Basilika ein Orgelkonzert statt. Prof. Dr. Ludger Lohmann ist der Interpret von Kompositionen von August Gottfried Ritter, Mozart und Liszt. Eintrittsprogramme sind am Eingang erhältlich. SP weiter
  • 320 Leser
WOHNEN IN DER ALTSTADT (3) / Horst Retter: Wächter der Stadtkirche

Hier pocht das Herz der Innenstadt

Wer den Horst Retter in seiner Werkstatt aufsucht, trifft ihn selten allein an. Hier pocht das Herz der Innenstadt. Umschlagplatz von Informationen, Meinungen und Anekdoten. Und wenngleich der Hausherr auf Schusters Rappen aufmerksam zuhört, entgeht ihm nebenher kaum einer, der den Weg zum Markt an seinem Haus vorbei abkürzt oder - direkt unter seinem weiter
STADTGESCHICHTE / Bilder aus Karl Fischers Nachlass dokumentieren Swjatoslaw Richters Besuch in Gmünd

Im Stadtgarten: Ein Weltstar in Lederhosen

Ein Klavier-Weltstar in Lederhosen - das sieht man nicht alle Tage; vor allem, wenn der Star in Gmünd ist. Ein Aufruf unserer Zeitung brachte dieses Bilddokument zu Tage, das die Verbindung des weltberühmten russischen Pianisten Swjatoslaw Richter zur Stauferstadt belegt. weiter
  • 125 Leser

Immer an der Lein entlang

An die Lein führte das Kinderferienprogramm von MV und TGV Horn. Nach der Anreise mit dem Auto ging es über Wiesen und durch Wälder zum Aichstruter Stausee. Dort untersuchten die Kinder das Wasser auf seinen Nitrat- und Phosphatgehalt und bestimmten die Wasserhärte. Am Abend erreichte die Gruppe das Nachtlager am Leineckstausee. Nach dem Abendessen weiter
JUGENDAUSTAUSCH

In den USA leben und arbeiten

Ein Jahr lang in den USA leben, studieren und arbeiten - diese spannende Kombination bietet das Parlamentarische Patenschaftsprogramm an. weiter
  • 112 Leser
KAPELLENFEST / Viele Besucher beim Zimmerner Kleinod

In Gottes Wort vereint

Wenn in Zimmern das Kapellenfest angesagt ist, wollen viele dabei sein - auch bei Regen, wie am Sonntag. Pfarrer Johannes Waldenmaier begrüßte so viele Gäste, dass der Platz in der kleinen dem Heiligen Johannes geweihten Kapelle nicht reichte. weiter
  • 118 Leser

Innenstädtler

Wer Horst Retter in seiner Werkstatt aufsucht, trifft ihn selten allein an. Hier pocht das Herz der Innenstadt. Umschlagplatz von Informationen, Meinungen und Anekdoten. Der Schuhmacher genießt das pulsierende Leben, auch in seiner Wohnung über der Werkstatt. An den Lärm hat er sich längst gewöhnt. weiter
  • 290 Leser
SEXUALITÄT / Aktiv bis ins hohe Alter

Kein Privileg der Jugend

Sex. Mit ihm hängt alles zusammen. Die Leute verbringen mehr Zeit damit, an Sex zu denken, sich darüber Sorgen zu machen, sich mit ihm abzuquälen, als mit all dem Rest des menschlichen Übels zusammen. Nichts wirft Männer mehr aus der Bahn, als funktionelle Störungen bei Sex. weiter
  • 180 Leser

Kleine Fluchten aus dem Alltag

Manchmal sagt der Name doch nicht alles, auch und gerade nicht im literarischen Werk. Lebek Gramlich macht seinem Namen nämlich keinesfalls alle Ehre. Der kleine unauffällige Bibliothekar bewegt sich vielmehr ganz fröhlich durchs Leben, erstaunlich stolpernd zwar, aber wider Erwarten ohne Probleme oder gar unglückliche Zwischenfälle. Wie diesen Helden weiter
  • 143 Leser

Kleine Köche an den Töpfen

Einen Kochkurs erlebten gestern Kinder zwischen sechs und 13 Jahren im Heubacher Restaurant "Jägerhaus". Die kleinen Teilnehmer arbeiteten sich mit der Herstellung von Clown-Waffeln und Salaten quer durch die kulinarischen Möglichkeiten, die sie bei einem gemütlichen Grillabend den Eltern präsentierten. weiter
  • 217 Leser
GESANGVEREIN POMMERTSWEILER / Sommerfest

Kunst des Brennens

Einem "Brennmeister" über die Schulter schauen konnten die Besucher beim Sommerfest des Gesangvereins Pommertsweiler. August Bernlöhr führte in die Kunst des Obstbrennens ein. weiter
  • 199 Leser

Körper und Geist im Einklang

Der "Sport-Spaß Schwäbischer Wald" bietet ab dem 9. September einen Yoga-Kurs an. Jeweils von 20.45 bis 21.45 Uhr können die Teilnehmer sich in der uralten Methode üben, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Veranstaltungsort ist der Vereinsraum in der Werner-Bruckmeier-Halle. Leiter des Kurses ist Werner Raczkowska bei dem sich Interessierte weiter
  • 112 Leser

Ladendiebin gestellt

Eine 61-jährige Dame wurde von der Marktleiterin und einer Angestellten eines Spraitbacher Supermarktes zuletzt am Donnerstag vergangener Woche des Ladendiebstahls überführt. Die Dame stand schon seit längerem im Verdacht zu stehlen, weshalb sie von den beiden Zeugen während ihres Einkaufs genau beobachtet wurde. Die Frau schmuggelte an diesem Tag Nahrungsmittel weiter

Leidender Wald

Auch um den Bopfinger Stadtwald steht es schlecht. Die Trockenheit hat ihm zugesetzt. Die 23 Millimeter Regen vom Wochenende haben dem Wald wenig gebracht, sagt Revierleiter Hans Martin Lechler. "Das meiste bleibt in den Kronen der Bäume hängen." Den schlechten Zustand der Bäume macht sich der Borkenkäfer zunutze. weiter
  • 298 Leser

Leopold Reuter tot

Im hohen Alter von 86 Jahren ist Leopold Reuter gestorben, der über 43 Jahre lang Lehrer gewesen ist. Doch bekannt war der beliebte Pädagoge eigentlich nur unter dem Namen "Rektor Reuter", stand er doch nicht weniger als 24 Jahre der Hofherrnschule - von 1956 bis 1980 - als Schulleiter vor. Damals hatte die Schule neun Klassen, bei seiner Verabschiedung weiter
  • 153 Leser
KRIMINALITÄT / Nach dem gewaltsamen Tod einer 46-Jährigen stellen sich der Polizei viele Fragen

Letzter Begleiter der Frau wird verhört

Nach dem gewaltsamen Tod der 46-jährigen Iris Linder in Stuttgart hat die Polizei einen neuen Tatverdächtigen. Es handele sich um einen 46-Jährigen, der der letzte Begleiter der am Sonntag vor dem Parkhaus Mühlgrün gefundenen Toten gewesen sein soll, teilte die Polizei gestern mit. weiter
  • 117 Leser

Liedernacht fällt aus

Die im Rahmen der Ellwanger Kulturreihe "Sommer in der Stadt" geplante Veranstaltung "Lieder zur guten Nacht", die für morgen, Mittwoch, geplant war, muss aus Krankheitsgründen leider ausfallen. SP weiter
  • 323 Leser

Mikroskopierzentrum in Berlin eröffnet

Unter dem Motto "Ich sehe was, was Du nicht siehst..." haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene jetzt die Möglichkeit, im Carl Zeiss-Mikroskopierzentrum des Museums für Naturkunde der Humboldt-Universität zu Berlin auf Expedition in den Mikrokosmos zu gehen. Mit 26 Mikroskopen vom Typ "Stemi 2000" und "Axiostar plus" hat Carl Zeiss die technische Ausrüstung weiter
  • 146 Leser

Mit der Spitalmühle Seerosen bestaunen

Zu den Weiherwiesen südlich von Essingen startet der Seniorentreff Spitalmühle. Am Donnerstag, 4. September fährt der Bus um 13 Uhr in der Ledergasse ab (Betten Kraus). Vom Parkplatz in Tauchenweiler führt ein guter Weg zu den Weiherwiesen. Wer nicht mehr so gut zu Fuß ist, kann direkt auf einem kleinen Fußweg zum wunderschönen Gasthaus gelangen. Anmeldungen weiter
  • 155 Leser
B 29 / Belagsarbeiten

Nach Essingen auf Umwegen

Wie das Landratsamt mitteilt, ist im Zuge der B 29 im Bereich der Einmündungen nach Essingen und nach Forst in den nächsten Tagen mit starken Verkehrsbehinderungen zu rechnen. weiter
GMÜNDER MODELLFLUGCLUB / Gelungene Aktion im Rahmen des Sommerferienprogramms

Nachwuchspiloten am Steuerknüppel

Einmal selbst die Steuerung in Händen halten und ein Modellflugzeug durch die Lüfte lenken - ein Traum, den der Gmünder Modellflug-Club im Rahmen des Sommerferienprogramms am vergangenen Samstag Jugendlichen erfüllte. weiter

Neue Erfahrungen

Gerd Keydell aus Oberkochen zählt zu den "alten Hasen" in Sachen Blende-Wettbewerb. Er war vom Start an dabei und fast immer in Siegerlisten zu finden. weiter
  • 209 Leser

Online-Banking leicht gemacht

Der gemeinnützige Verein "Hardware4Friends" bietet gemeinsam mit der Kreissparkasse Online-Banking-Kurse an. Teilnehmer lernen, über das Internet Überweisungen zu tätigen, Zahlungen vorzunehmen und mehr. Außerdem gibt's Info zu Sicherheit, Zugangsdaten und Kosten. Die vierstündigen Kurse laufen im AOK-Haus der Gesundheit am Mittwoch, 10. und Donnerstag, weiter
  • 114 Leser

Otto Hess zum 60.

SCHAUFENSTER
Der Giengener Künstler Otto Hess wird 60. Den runden Geburtstag würdigt die Stadt mit einer Ausstellung im Bürgerhaus Schranne. Vom 7. bis zum 28. September zeigt Hess einen Ausschnitt seines künstlerischen Schaffens aus Malerei, Grafik und Plastik. Die Ausstellung, die täglich außer montags von 14 bis 18 Uhr geöffnet ist, wird am Sonntag um 11 Uhr weiter
  • 154 Leser

Plakatwahn um 1900

"Affichomanie" - "Plakatwahn" ist die Ausstellung im Kunstmuseum Heidenheim betitelt, die sich vom 14. September bis 9. November anhand 80 großformatiger Plakate Henri de Toulouse-Lautrec und der französischen Plakatkunst um 1900 widmet. Unser Bild zeigt Jules Chérets "Bal au Moulin Rouge" (1889). weiter
  • 178 Leser
WOHNUNGSBAU / Neues Gelände wird erschlossen

Probleme gelöst

Mit dem ersten Spatenstich hat gestern die Erschließung des Baugebietes Rindelbacher Straße in Dankoltsweiler begonnen. Bürgermeister Raimund Müller hofft auf eine baldige Vermarktung der schön gelegenen Einfamilienhausplätze, damit die stattlichen Vorleistungen der Gemeinde ausgeglichen werden. weiter
  • 192 Leser
PFERDETAGE / Deschenhof präsentiert Rösser aus aller Welt

Putzige Minis und edle Großpferde

Eine internationale Versammlung vierbeiniger Grazien ist am Wochenende auf dem Gestüt Deschenhof in Ruppertshofen zusammengetroffen. Beim Pferdedorado 2003 haben Liebhaber edler Rösser die unterschiedlichsten Rassen aus aller Herren Länder präsentiert. weiter
  • 109 Leser

Radfahrer schwer verletzt

Am Sonntag, gegen 19.30 Uhr löste sich, wegen einer fehlenden Konterschraube, während der Fahrt zwischen Brandhof und Wildgarten eine Halterung der Ladebordwand von einem Pkw-Anhänger. Die Halterung wurde hierbei einem entgegenkommenden Radler gegen die Schulter geschleudert und verletzte diesen schwer. Der Autofahrer wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung weiter
  • 108 Leser
RADWEGEKONZEPT / Kombinierter Rad- und Fußweg in der Daimlerstraße

Radler können sich sicherer fühlen

Eifrig gebuddelt und gebaut wird derzeit entlang der Daimlerstraße an der Nordspange. Von der Einmündung zur VARTA bis hin zur Kreuzung Mittelhof/Holbach wird ein neuer kombinierter Rad- und Fußweg angelegt. weiter
  • 151 Leser
BRAND / Wohnhaus komplett beschädigt

Rauch frisst alles

Glimpflich davongekommen sind die Bewohner eines Wohnhauses in der Leinzeller Eichenzellergasse, als dort gestern Morgen ein Feuer ausbrach. Am Gebäude entstand nach Schätzungen der Polizei allerdings Sachschaden der sich auf einen Betrag zwischen 150 000 und 200 000 Euro beläuft. weiter
  • 173 Leser
ABTEIKIRCHE NERESHEIM

Royal Academy

Vergleichbar einem fliegenden Reiher, der in einem schwungvollen Bogen über sein Gebiete zieht, stellen sich der Kammerchor der Royal Academy of Music, London, und die Studenten der Organistenklasse dieses Institutes dem Thema ihres Konzerts "von Hildegard von Bingen bis zur Neuzeit". Das Konzert findet am kommenden Sonntag, 7. September, um 16 Uhr weiter
  • 162 Leser
FUSSBALLTURNIER

Rundes Leder rollt für guten Zweck

Das runde Leder rollt für einen guten Zweck. Am Freitag, 12. September, tritt eine Auswahl von Bürgermeistern des Ostalbkreises gegen eine Mannschaft der EnBW/ODR AG an. Anpfiff ist um 17 Uhr auf dem Sportgelände in Eigenzell. weiter
  • 140 Leser
HEIMATPFLEGE / Albert Grimm im Einsatz für Unterkochen

Seit jeher "Ort mit Kultur"

Als unermüdlicher Kämpfer für seine Heimat Unterkochen ist Albert Grimm bekannt. Mit Leidenschaft, und wenn es sein muss auch mit Nachdruck, setzt sich Grimm dafür ein, Quellen der Heimatgeschichte zu erschließen und Zeugnisse vom Leben der Vorfahren für die Nachwelt zu erhalten - etwa die Alamannen-Funde. weiter
  • 193 Leser
LEBENSHILFE / Beiratsvorsitzender Dr. Kurt Boosen gibt sein Ehrenamt an Dr. Manfred Köhnlein ab

Sterntaler" soll Geld bringen

"Es ist normal, verschieden zu sein", so das Motto der Lebenshilfe zum Schutz und zur Förderung geistig behinderter Menschen. Das Motto klingt theoretisch human, muss aber in der Praxis immer wieder von der Öffentlichkeit akzeptiert werden, wissen die Verantwortlichen. weiter
  • 116 Leser

Viel Spaß und Spannung an der Platte

Tischtennisbegeisterte Jugendliche kamen im Ferienprogramm voll auf ihre Kosten. Im Tischtennis-Treff in der Gutenbergstraße 43 gab's ein jeder-gegen-jeden-Turnier, Doppel-Turniere und abschließend "Mäxle". Sachpreise am Ende und eine kleine Stärkung zwischendurch machten die komplettierten die Veranstaltung. Info zum Tischtennis-Treff unter (07171)/67944. weiter
  • 129 Leser
POTENZSTÖRUNG / Vielfältige Ursachen

Vorbote eines Herzinfarkts?

Noch vor 20 Jahren gingen Mediziner davon aus, dass vor allem seelische Faktoren die Potenzstörungen bedingen. "Das hat sich durch eine Verbesserung und Verfeinerung der Diagnosemöglichkeiten in den vergangenen Jahren gründlich geändert", sagt Dr. Abdul-Al, Facharzt für Urologie. weiter
  • 147 Leser
HILFELEISTUNG

Vorwurf gegen Wohnungsinhaber

Auf unvorhergesehene Schwierigkeiten stieß die Fellbacher Polizei am Sonntag beim Bemühen, eine selbstmordgefährdete Frau zu retten. Nun wird ein Verfahren wegen unterlassener Hilfeleistung geprüft. weiter
  • 107 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / 1. Backofenfest kam gut an

Warten auf Hitzkuchen

Neben dem Wandern sowie dem Natur- und Umweltschutz hat sich die Abtsgmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins auch der Brauchtumspflege verschrieben. So wurde am Wochenende zum ersten Backofenfest mit Hitzkuchenessen eingeladen. weiter
  • 403 Leser
HEIMATVEREIN / Mühlenfest

Wer rettet Mühle?

Erstmalig erklang beim diesjährigen Mühlenfest des Heimatvereins Oberkochen ein speziell für diesen Anlass komponiertes Lied. Es soll dem Wunsch des Heimatvereins nach Rettung der Scheerer-Mühle vor dem Verfall Nachdruck verleihen. weiter
  • 145 Leser

Wie nimmt man ein Kaninchen auf den Arm?

Gute Laune brachten die Kinder mit, die das Ferienprogramm des Kleintierzüchtervereins Hüttlingen unter dem Motto "Tiere, Spiel und Spaß" besuchten. Hier lernten die 35 Kinder zwischen sechs und 14 Jahren unter Anleitung der Jugendgruppe allerhand über verschiedene Hühner, Enten, Kaninchen und Tauben. Vor allem auch den artgerechten Umgang sowie das weiter
  • 144 Leser
ERNEUERBARE ENERGIEN / Entlang dem Grünen Pfad

Windkraft und Biogas

Windkraft, Photovoltaik oder Biogas - erneuerbare Energien im Kreis kann man auf dem Grünen Pfad im Ellwanger Seenland am Mittwoch, 3. September kennenlernen. weiter
  • 183 Leser

Wo Senioren Kontakte knüpfen können

Am Freitag, 5. September um 14.30 Uhr treffen sich wieder die älteren Mitbürger im Raum Rechberg in der Spitalmühle. In dieser Gruppe, geleitet von Frau Mucha, sollen Ältere, die sonst nicht mehr aus dem Haus kommen, Kontakte knüpfen können. Nach einer Kaffeerunde geht's um das Thema Heilkräuter. Wer abgeholt werden möchte meldet sich unter: Telefon: weiter
  • 195 Leser

Wohnhaus brannte

Durch den Geruch von Rauchgasen erwachte am Montag gegen 7.30 Uhr die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Eichenzellergasse. Der komplette Wohnraum war bereits mit Rauchgasen gefüllt. Sie konnte noch rechtzeitig das Haus unverletzt verlassen. Nachbarn alarmierten die Feuerwehr. Der Brand war in einem Kellerraum entstanden. Als Ursache kommt, Laut weiter
  • 137 Leser
FERNSEHEN / Carolin Arnold aus Böbingen wird am Sonntag bei der Sendung "Fame Academy" auf RTL II live singen

Zuschauer können den Traum erfüllen

Big Brother kombiniert mit Popstars ergibt "Fame Academy". Diese RTL II-Fernsehsendung und ein Millionen-Publikum warten kommenden Sonntag auf Carolin Arnold aus Böbingen. Die 24-Jährige erzählt, mit welchen Gefühlen sie in die Show und vielleicht anschließend für drei Monate ins kameraüberwachte Haus geht. weiter
  • 173 Leser
FERNSEHEN / Carolin Arnold aus Böbingen wird am Sonntag bei der Sendung "Fame Academy" auf RTL II live singen

Zuschauer können den Traum erfüllen

Big Brother kombiniert mit Popstars ergibt "Fame Academy". Diese RTL II-Fernsehsendung und ein Millionen-Publikum warten kommenden Sonntag auf Carolin Arnold aus Böbingen. Die 24-Jährige erzählt, mit welchen Gefühlen sie in die Show und vielleicht anschließend für drei Monate ins kameraüberwachte Haus geht. weiter
  • 141 Leser
STRASSENBAU / Ab heute in der Ledergasse und an der Konrad-Baum-Kreuzung

Zwei Baustellen in der Innenstadt

Der Einmündungsbereich Ledergasse / B 29 wird ab heute für den gesamten Verkehr gesperrt. Auch an der Konrad-Baum-Kreuzung müssen Autofahrer mit Behinderungen rechnen. weiter
  • 108 Leser
OSTALB-REITER-RALLYE / Reit- und Fahrverein Röhlingen und Pferdesportkreis Ostalb stellen ganz besondere Aufgaben

Zwischen Geschirrtüchern und Parcours

Die über den Reitplatz gespannten Geschirrtücher wirken etwas deplaziert. Ihnen gilt aber trotzdem die volle Aufmerksamkeit der Anwesenden. Denn sie gehören zu einer Aufgabe für zwei bis drei Reiter oder ein Gespann mit zwei Mitfahrern, bei der zweiten Reiter-Rallye des Reit- und Fahrvereins Röhlingen und des Pferdesportkreis Ostalb in Röhlingen. weiter
  • 251 Leser

Ölspur hinterlassen

Ein Kraftradfahrer kam am frühen Montagmorgen auf der Auffahrt zur B 29 am Verteiler Hussenhofen aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen den Bordstein und stürzte. Anschließend entfernte sich er sich samt Kraftrad unerlaubt von der Unfallstelle obwohl er dort eine zirka 20 Meter lange Benzin- und Ölspur hinterließ. weiter
  • 126 Leser

Regionalsport (12)

2. Bundesliga Süd: Burghausen - TSV Dewangen 18,5:6,5. 55F: M. Jawad - P. Penner PS 12:1 (3:0 / 3,0:0,0), 130G: R. Schiekel - F. Miano Petta PS 1:0 (2:0 / 5,0:0,0), 60G: M. Maasch - M. Scheibner PS 4:0 (2:0 / 7,0:0,0), 96F: A. Schrader - J. Sommer SS 6:0 (4:0 / 11,0:0,0), 66F: W. Wagner - A. Kalpatsanidis PS 12:2 (3:0 / 14,0:0,0), 84G: T. Berzicza - weiter
  • 147 Leser
FUSSBALL / Schiedsrichter

20 haben bestanden

Beim Neulingslehrgang 2003 der Schiedsrichter-Gruppe Aalen haben 20 der 23 Teilnehmer unter der Leitung von Wolfgang Brenner die Prüfung bestanden. weiter
  • 218 Leser

2006 noch nicht die Nummer eins

Noch hat er in der jungen Saison keinen Gegentreffer kassiert. Timo Hildebrand (24) soll auch am Donnerstag dafür sorgen, dass beim "Team 2006" in Aalen die Null steht. Im Interview spricht er über die Nationalmannschaft, den VfB und und darüber, dass es "unrealistisch ist, dass ich bei der WM 2006 schon die Nummer eins bin". weiter
  • 262 Leser
LEICHTATHLETIK / Werfer-Meeting in Löffingen

Auf Spitzenplätzen

Caroline Kapfer und Lukas Weiss starteten beim international besetzten Werfer-Meeting in Löffingen. Beim hervorragend besetzten Werfernachmittag waren auch Athleten aus Österreich und aus der Schweiz am Start. weiter
  • 159 Leser
FUSSBALL / 2. Runde Bezirkspokal

Chancen für alle

In Runde eins flog mit Abtsgmünd lediglich ein Bezirksligist aus dem Pokal. Straucheln heute und morgen (Anpfiff jeweils um 17.45 Uhr) in der zweiten Runde weitere Favoriten? weiter
  • 135 Leser
KEGELN

Dreimal Sieger

Drei Freundschaftspartien trug der Kegelclub Frisch Auf Essingen gegen Kocherkugel Unterkochen aus. Das erste Spiel bestritten die ersten Herrenmannschaften beider Teams, welches die Essinger mit 2495:2450 Holz für sich entschieden. Die Partie der Damenteams gewann Essingen 2408:2320. Auch bei der Begegnung der Herren II unterlag Unterkochen (2209:2422). weiter
  • 156 Leser

Jörn Schmiedel

In 35 Zweitligaspielen für den SSV Reutlingen erzielte er vier Tore. Gestern trainierte Neuzugang Jörn Schmiedel (25) erstmals mit der Mannschaft des Regionalligisten VfR Aalen. weiter
  • 326 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Nach Ahlen tritt Aalen morgen um 18 Uhr bei den Sportfreunden Siegen an

Klappt's mit dem Siegen in Siegen?

Aalen folgt Ahlen in Siegen: Die Reise ins Siegerland hat sich für den VfR Aalen noch nie ausgezahlt. Denn gegen die SF Siegen, ging man stets leer aus. Morgen Abend um 18 Uhr gibt es einen neuen Anlauf und damit eine neue Chance. weiter
  • 194 Leser
FUSSBALL / Team 2006

Mit Calli ins VIP-Zelt?

Mit zwei VIP-Karten zum Länderspiel des "Team 2006" am Donnerstag (20.30 Uhr) ins Aalener Waldstadion? Eine Verlosung dieser Zeitung macht's möglich. weiter
  • 272 Leser
MOTORRAD / Internationale Deutsche Meisterschaften

Pech im Regen

Auch beim sechsten Lauf in Oschersleben verfolgte Jürgen Ochsendorf vom Team Yamaha Kurz/Spengler die Pechsträhne. weiter
  • 163 Leser
MOTORSPORT / Cart-Klasse ICA 100 - Hüttlinger Dominik Brandt auf gutem Weg

Rasanter Aufstieg möglich

Der Hüttlinger Dominik Brandt hat es geschafft, mit fünfzehn Jahren im letzten Rennen der Süddeutschen Cartmeisterschaften der Senioren-Klasse ICA 100 in Teningen die hervorragenden Plätze drei und fünf herauszufahren. weiter
  • 160 Leser
RINGEN / Bundesliga - KSV will Verhandlung im Fall Kurtanidze abwenden

Zweite Lizenz ungültig?

Zum Fall Kurtanidze will der DRB eine Hauptverhandlung ansetzen. KSV-Vorsitzender Karl Maier will es erst gar nicht so weit kommen lassen. weiter
  • 179 Leser