Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. September 2003

anzeigen

Regional (111)

Blechdach oder Eternit-Schindeln lautete die Frage, als es um die Sanierung des undichten Eternit-Daches der Leichenhalle ging. "Durch ein Blechdach würde das Gebäude einen anderen Charakter erhalten", gab der Bürgermeister zu bedenken. Gemeinderat Otto Zwerger pflichtete ihm bei. "Charakter ist Gewöhnungssache", entgegnete Gemeinderat Dr. Dreßler. weiter
Die gemeinsame Ausstellung in der Rathausgalerie Aalen und der Galerie Schloss Fachsenfeld mit "Sudelblättern" von Robert Gernhardt und Horst Janssen (Bild) endet am Wochenende. Die beiden haben sich von Georg Christoph Lichtenbergs "Sudelbüchern" inspirieren lassen und diese Sprüche und Lebensweisheiten zeichnerisch umgesetzt. Herausgekommen ist ein weiter
  • 139 Leser
Das Tiefbauamt vergab die Arbeiten für das Unterkochener Eisenbahnviadukt der ehemaligen Härtsfeldbahn (Putzinstandsetzung) für die Summe von 160 180 Euro an die günstigste Bieterin, die Firma Scholl, Gemmrigheim, gab Ortsvorsteher Maier bekannt. Somit liege man "deutlich unter den veranschlagten Kosten von 236 000 Euro", so das Tiefbauamt. Geruch Das weiter
  • 156 Leser
Eine Gruppe Jugendlicher demolierte am vergangenen Freitag zwischen 22 und 22.30 Uhr die Telefonzelle am Marktplatz in Hohenstadt mit Fußtritten, wobei eine Scheibe zu Bruch ging. Der entstandene Sachschaden beträgt 200 Euro. Die Gruppe Jugendlicher war bereits durch erhebliche Lärmbelästigung aufgefallen. Sachdienliche Hinweise erbittet der Polizeiposten weiter
  • 176 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Oberkochener beim Palio-Rennen in Montebelluna erfolgreich

"Alte Herren" erschieben 4. Platz

Zum dritten Mal war am Wochenende in Oberkochens italienischer Partnerstadt Montebelluna das "Euro-Palio" angesagt, an dem zehn Teams aus sieben Ländern teilnahmen - darunter auch die AH-Fußballer des TSV Oberkochen. weiter
  • 217 Leser

"Beten gehört dazu"

Roswitha Michel (63): "Vor 14 Jahren habe ich bei den Johannitern eine Schwesternhelferinnen-Ausbildung gemacht mit Praktikum hier im Samariterstift. Und bin schließlich hier in der Betreuung der Multiple-Sklerose-Gruppe hängen geblieben. Jeden Dienstag Nachmittag komme ich zur Gruppen- oder Einzelbetreuung. Eine große Rolle dabei spielt die psychische weiter
  • 157 Leser
NACHT DER OFFENEN KIRCHEN / Auch im Dekanat Schwäbisch Gmünd - Dekan Hermann Friedl:

"Kirche versteckt sich nicht"

Eigentlich sind die katholischen Kirchen ja immer offen. Dennoch gibt's in zehn Tagen etwa eine "Nacht der offenen Kirchen". Auch in Schwäbisch Gmünd und drum herum machen Kirchengemeinden bei dieser Idee der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit. weiter
  • 135 Leser

"Man bekommt viel zurück"

Monika Göckeler (61): "Als ich anfangs meiner Mutter hier im Samariterstift regelmäßig vorgelesen habe, kamen immer wieder auch andere Heimbewohner dazu. Vor einem Jahr fing ich dann offiziell als Ehrenamtliche an, bin mittlerweile auch im Heimbeirat. Immer Samstag Nachmittag verbringe ich hier von 15 bis 18 Uhr meine Zeit mit den Heimbewohnern, singe weiter
  • 194 Leser

"Wer wird Millionär?" - in Lauchheim die "Familienbande"

Zum Abschluss des Ferienprogramms hat die Junge Union Kapfenburg gemeinsam mit der Stadtkapelle Lauchheim einen Quizabend frei nach dem Motto "Wer wird Millionär?" veranstaltet. Vier Gruppen mit Spielern im Alter von zwölf bis 59 Jahren lieferten sich unter der Leitung von Jürgen Lindenmeier einen spannenden Wettkampf. Die Gruppe "Familienbande" konnte weiter
  • 410 Leser

1500 Jahre türkische Kultur im Lindenmuseum

Im Zeichen der EU-Osterweiterung greift das Stuttgarter Lindenmuseum ein aktuelles Thema auf: Die Geschichte der Türken ist von Migration wie von soziokultureller und religiöser Vielfalt geprägt; Strategien zur Bewältigung beim Zusammentreffen verschiedenster Kulturen sind als lebendige Geschichte erfahrbar. Die Ausstellung will den deutsch-türkischen weiter
  • 198 Leser

1999 Blende-Sieger

Die Fotografie begleitet ihn ein Leben lang: Dr. Lorenz Körfgen, Zahnarzt in Schwäbisch Gmünd. Seit vielen Jahren findet man ihn in den Siegerlisten des Fotowettbewerbs "Blende" weiter
  • 146 Leser
UMWELTGRUPPE KIRCHHEIM / Führung über den Blasienberg

60 verschiedene Pflanzen auf nur 25 Quadratmetern

Über 20 Natur-Interessierte nahmen an der Führung über den Blasienberg teil, die von Martin Weiß von der Umweltgruppe Kirchheim veranstaltet wurde. weiter
  • 181 Leser

Abschied von Alfred Hafner

Der Luftsportring Aalen nimmt Abschied von Alfred Hafner. Er starb für alle völlig unerwartet am 1. September. Alfred Hafner war Gründungsmitglied des Luftsportrings und seit 2001 auch Ehrenmitglied des Vereins. Er war bis 1992 ununterbrochen in der Vorstandschaft des Vereins und somit entscheidend am Aufbau der Fliegerei in Aalen nach dem 2. Weltkrieg weiter
  • 171 Leser
BAUGEBIET / Keine Verzögerung durch Archäologen

Alemannen sind umgezogen

"Im neuen Unterkochener Wohnbaugebiet Langäcker "darf und kann gebaut werden", betonte Ortsvorsteher Karl Maier in der Sitzung des Ortschaftsrats am Montag. weiter
  • 235 Leser
THEATER / Daniela Knappe hat mit den "Naiven" in Oberkochen Premiere

Allein im Wunderland

Sie nennen sich "Die Naiven", kommen aus Hamburg und spielen kommenden Sonntag Theater in Oberkochens Bürgersaal. Ein Fräulein auf der Suche nach dem Glück ist dabei. Das heißt im wahren Leben Daniela Knappe. Noch vor wenigen Jahren stand die Schauspielerin beim Aalener Theater auf der Bühne. Jetzt kehrt sie mit einer eigenen Produktion zurück. weiter
  • 141 Leser

Altpapier vor die Tür oder in den Container

Der TSGV Rechberg sammelt am Samstag, 13. September in Rechberg Altpapier. Neben den Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbebetriebe und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitstellen. Dabei gelten als Obergrenze zwei Kubikmeter Material pro Haushalt. Die Sammlung beginnt um 9 Uhr. Die Bürger können Altpapier dann auch bei weiter
  • 115 Leser
VERKEHR / Pragkreuzung

Ampel außer Betrieb

In der Stresemannstraße geht morgen eine neue Linksabbiegespur in die Siemensstraße (B 295) in Betrieb. Die Ampel an der nördlichen Pragkreuzung im Bereich B 295, Siemens- und Stresemannstraße muss zur Verkehrsumstellung geändert werden und ist daher von 9 bis 15 Uhr außer Betrieb. Die Polizei regelt den Verkehr. weiter
  • 232 Leser

An den Äpfeln freuen sich auch die Pferde

Die Sonne hat sie süß und saftig gemacht: Überall werden zurzeit Äpfel geerntet. Und dass sich darüber nicht nur die Menschen freuen, beweist Barbara Weber vom Waldstetter Schlatthof. Jeden Morgen schauen die Pferde nach dem Fallobst und tun sich gütlich daran. weiter
  • 294 Leser

AOK-Vortrag später

Die gemeinsame Infoveranstaltung "Sturzprävention bei älteren Menschen" von Schönbornhaus Ellwangen und AOK Ostalb muss kurzfristig verlegt werden. Sie wird am nächsten Montag um 18 Uhr im Vortragssaal des Schönbornhauses nachgeholt. SP weiter
  • 290 Leser
WIRTSCHAFT / Gmünder Galvanotechnik-Unternehmen zum 1. Oktober 2003 mit neuer "Mutter":

Auf OMG folgt Umicore

Ältere Gmünder kennen das Galvanotechnik-Unternehmen in der Klarenbergstraße noch als Walter & Schmidt, dann gehörte es zur Degussa AG, vor zwei Jahren wurde der US-Konzern OMG die "Mutter". Zum 1. Oktober heißt der neue Besitzer Umicore mit Sitz in Belgien. weiter
  • 440 Leser
BUNDESBAHN / Böschungs-Rutsch bei Aufhausen

Bau-Auftrag ist vergeben

Nun bewegt sich offenbar doch etwas am Rutsch, der seit Monaten die Bahnstrecke zwischen Aalen und Donauwörth unterbricht. "Der Auftrag ist vergeben", zitierte Landrat Klaus Pavel gestern die Bahn-AG. weiter
  • 198 Leser

Beiswanger Fest am Sonntag

Das althergebrachte "Beiswanger Fest zu unserer lieben Frau auf dem Beiswang" wird am Sonntag, 14. September, gefeiert. Die Gottesdienste sind auf dem Pilgerplatz vor der Kapelle. Der Festgottesdienst beginnt um 9.30 Uhr und wird gestaltet von der Musikkapelle Böbingen und den Kirchenchören von Mögglingen und Böbingen. Die Marienfeier ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 155 Leser
SCHWERLASTSTRECKE / Erste Betonträger über den Bahngleisen montiert

Brückenschlag in Pioniermanier

Montagabend, 23.16 Uhr, an der Baustelle der Schwerlaststrecke unterhalb des Rötenbergs: Im grellen Licht der Scheinwerfer legt der Schwerlastkran den ersten von 21, jeweils 26 Tonnen schweren Betonträgern auf sein Auflager. Der Brückenschlag über die Bahngleise hat begonnen. weiter
  • 112 Leser
TURNHALLE PFLAUMLOCH

Chinesische Medizin

Am kommenden Freitag, 12. September, wird Dr. med. Chan Thong Sérey in der Pflaumlocher Turnhalle über Ernährung aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin sprechen. Diese behandelt nicht die Symptome einer Krankheit, sondern betrachtet den Patienten als Ganzes. Chan Thong Sérey ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Homöopath und Spezialist für weiter
  • 146 Leser
REICHSSTÄDTER TAGE / Verkehrsbeschränkungen bereits ab morgen

City ab Freitag Morgen für Autos gesperrt

Während der Reichsstädter Tage und kurz zuvor müssen Verkehrsteilnehmer in der Aalener Innenstadt mit Einschränkunen leben. Hier eine Übersicht. weiter
  • 198 Leser

Degenfelder Missionskreuz renoviert

Das Missionskreuz an der Straße nach Degenfeld haben Degenfelder Gemeindemitglieder in Eigeninitiative renoviert. Das Feldkreuz wurde anlässlich einer Volksmission der Pfarrgemeinde Weißenstein, wozu Degenfeld damals noch gehörte, im Mai 1952 erstellt und durch Stadtpfarrer Josef Mühleisen geweiht. Die letzte Renovierung war 1977. weiter
  • 286 Leser
FACHLEHRERAUSBILDUNG / Das Pädagogische Fachseminar (PFS) geht in die vierzigste Runde

Den Ball fürs spannende Spiel fangen

Das Pädagogische Fachseminar (PFS) bildet Fachlehrer vorwiegend in musisch-technischen Fächern aus. Der Erfolg spricht für sich. Gestern wurde der Ausbildungsjahrgang "40" im "Lehrsaal 2" der Pädagogischen Hochschule (PH) von Dozenten und dem Vorgängerseminar begrüßt. weiter
GEBÜHREN / Nutzung der Aussegnungshalle und Grabnutzung werden in Mutlangen teurer

Die Hausaufgaben gemacht

Bereits beim Haushaltserlass für 2003 machte das Landratsamt die Gemeinde Mutlangen darauf aufmerksam, dass die Bestattungsgebühren erhöht werden müssen. So machte sich schließlich gestern das Gremium daran, diese Hausaufgabe zu erledigen. weiter
BÖRSE / Neuer Name "Börsenstraße" als Dankeschön fürs Image

Die Nummer Zwei in Deutschland

Das Straßenstück vor der Börse soll Börsenstraße heißen. Damit wird die Bedeutung der florierenden Einrichtung für die Stadt unterstrichen. weiter
  • 147 Leser
AUSSTELLUNG / André Krigars Werkschau im Schloss Honhardt geht zu Ende

Die Wirklichkeit aus abstrakten Teilen

Zwei sehr gegensätzliche Landschaften zeigt die Ausstellung "Vor Ort und nach Sicht..." des Berliner Künstlers André Krigar. Bilder von Brandenburg und Hohenlohe sind noch bis einschließlich Sonntag, 14. September, in Schloss Honhardt zu sehen. weiter
  • 133 Leser

Diebischer Telefonierer

Ein Handy der Marke Siemens im Wert von rund 200 Euro hat ein Unbekannter am Freitag zwischen 12 und 15 Uhr im Schießtalfreibad gestohlen. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 173 Leser

Ein Raub der Flammen: Silobau beim Fluertshäuser Hof

Wegen eines technischen Defekts geriet eine landwirtschaftliche Zugmaschine am Dienstag, 9. September, gegen 8.10 Uhr beim Fluertshäuser Hof in Brand. Da die Zugmaschine laut Polizeiangaben nahe eines Silobaues stand, in dem rund 200 Tonnen Saatgetreide und Raps gelagert waren, griff das Feuer auf das Gebäude über und vernichtete es schließlich vollständig. weiter
  • 100 Leser

Eine Spende für die Urlaubsvertretung

Bürgermeister Michael Rembold übergab Pfarrer Dariusz Rot aus Polen eine Spende in Höhe von 200 Euro für soziale Projekte in Polen. Rot wird die Spende der Gemeinde sowie Spenden aus der Bürgerschaft für ein Kinderheim in der Stadt Radom bei Warschau verwenden. Dort leben ausschließlich Waisenkinder, welche keine Angehörigen mehr haben. Rembold bedankte weiter
CDU BOPFINGEN / "Öffentliche Fraktionssitzung" arbeitet "Aufgabenstau" der Stadtverwaltung im Bereich der Stadtsanierung und des LFB-Geländes auf

Eisern sparen und auf Stuttgarter Hilfe hoffen

Klare Worte fanden CDU-Fraktionsvorsitzender Gregor Stempfle und Bürgermeister Bernhard Rapp bei der öffentlichen Fraktionssitzung der CDU im Alten Rathaus. Hauptpunkte waren die Stadtsanierung und das LFB-Gelände. weiter
  • 111 Leser
TAG DES OFFENEN DENKMALS / Zahlreiche Führungen und Besichtigungsmöglichkeiten

Ellwangen zeigt seine Schätze her

Am kommenden Sonntag ist wieder "Tag des offenen Denkmals". Diese Aktion findet nicht überall im Land den gleich Anklang, in Ellwangen ist sie jedoch Jahr für Jahr ausgezeichnet besucht - wen wundert's, Ellwangen hat ja auch einiges zu bieten. weiter
  • 130 Leser
GUTEN MORGEN

Extra dry

Widrige Umstände erforderten jüngst von mir die Bedienung eines Wäschetrockners. Das hat zunächst schlimmer ausgesehen als es dann in Wirklichkeit war und hatte den ungeheuren Vorteil, dass ich mir beim Wäscheaufhängen nicht das Kreuz ausrenkte. Nach einer Stunde entlud ich also die Maschine und es stellten sich einige für mich vordergründig erfreuliche weiter
  • 179 Leser
RADIOSENDUNG / SWR 4 Schwabenradio erfüllte Waldhäuser Bürgern Musikwünsche und stellte lokale Persönlichkeiten vor

Faltenfrei mit dem Bügelradio

"Unsere Heimat ist . . .", mit diesem Motto ist das Schwabenradio SWR 4 jeden ersten Dienstag im Ländle unterwegs und besucht eine kleine Gemeinde. Gestern Abend war das Team des SWR in der Hohberghalle in Weitmars zu Gast. Zwischen 17 und 18 Uhr wurde die Veranstaltung live im Radio übertragen. weiter
  • 151 Leser
LANDGERICHT / 22 Monate auf Bewährung für Drogendealer

Freiheit ausgehandelt

Obwohl ein Mann über mehrere Monate hinweg mit Kokain gehandelt hat und dabei über 10 000 Euro umsetzen konnte, muss er dafür nicht ins Gefängnis, sondern kommt mit einer Bewährungsstrafe davon. weiter
  • 105 Leser
AOK OSTALB / Arbeitsjubiläen

Fünf Jubilare zusammen 125 Jahre im Dienst

Gleich fünf Arbeitsjubiläen konnte der Geschäftsführer der AOK Ostalb, Till H. Klein, in diesen Tagen würdigen. Die "78er" der AOK hätten in unterschiedlichsten Bereichen der AOK-Direktion in Aalen in 25 Arbeitsjahren zur gedeihlichen Entwicklung der örtlichen Gesundheitskasse ihren Beitrag geleistet, betonte er. weiter
  • 224 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Wechsel im Bezirksamt

Für Mahringer kommt Perzi

Der Unterkochener Ortschaftsrat hat Bezirksamtsleiter Hubert Mahringer verabschiedet, der vom Gemeinderat zum neuen stellvertretenden Abteilungsleiter des Personalwesens der Stadt Aalen gewählt worden ist. weiter
  • 102 Leser
POST / 48-Jährige verhaftet

Geldbriefe gestohlen

Eine 48 Jahre alte Frau, die im Auftrag der Post Briefkästen im Stuttgarter Stadtgebiet geleert hat, steht im Verdacht, seit Juni 2003 Postsendungen unterschlagen zu haben. Sie wurde in Waiblingen vorläufig festgenommen. Gemeinsame Ermittlungen von Post und Polizei führten auf die Spur der 48-Jährigen. Die Frau hatte es offenbar auf Bargeld abgesehen. weiter
  • 121 Leser
TC BOPFINGEN / Neues Vereinsgelände eingeweiht

Geschenk zum 50.

Der Tennisclub Bopfingen feiert sein 50-jähriges Bestehen. Am Sonntag wurde die offizielle Einweihung der neuen Clubanlage des Tennisclubs in der Kniebreche gefeiert. weiter
  • 144 Leser
EINHORN-MUSIKANTEN / Beim Jahresausflug in Amsterdam zehnjähriges Bestehen gefeiert

Grachten-Romantik und enge Kajüten

Seit mehr als zehn Jahren sind die Einhorn-Musikanten ein eingetragener Verein. Anlass für einen besonderen Ausflug, fanden die Musiker und starteten nach Amsterdam. Und wo wohnt man dort besser als auf einem Schiff? weiter
  • 130 Leser

Gässlesfest der Bürgergarde

Die Bürgergarde veranstaltet ihr Gässlesfest beim historischen Stadttor am Samstag, 13. September. Ab 10 Uhr gibt es Weißwurstfrühstück, weiter bieten die Gardisten ein Mittagessen und ein Kuchenbüfett zum Nachmittagskaffee. Am Abend wird gefeiert "bis zum Abwinken". Während des Festes ist die Waffenkammer der Garde mit der denkmalgeschützten Sammlung weiter
  • 158 Leser

Heute Folk

Mit Jimmy Crowley kommt heute einer der bekanntesten Folkmusiker Irlands ins "Finnegan's Wake" nach Ellwangen. Der in Cork lebende Sänger ist Dauergast im irischen Fernsehen und hat im Radio seine eigene Musiksendung. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. weiter
  • 130 Leser
TELEFONSEELSORGE

Heute Information im Sozialausschuss

Die Zahl der Anrufer bei der Telefonseelsorge ist im vergangenen Jahr erstmals seit langem zurückgegangen. Begründet wird dies nicht damit, dass weniger Menschen in Not sind, sondern Hilfesuchende vielmehr durch Scherzanrufe blockiert werden. weiter

Heute Selbsthilfegruppe

Die Gebietsgruppe Ostalb der Selbsthilfegruppe für Menschen mit künstlichem Darmausgang oder Harnableitung trifft sich heute um 15 Uhr im MTV-Heim Aalen im Stadionweg 11. in einem Fachvortrag geht es um das Thema Stomaversorgung. weiter
  • 298 Leser

Info und Orgelkonzert

Um mit den Bürgern im Gespräch zu bleiben und Anregungen aufzunehmen, ist der Ellwanger Seniorenrat am Samstag, 13.September, auf dem Wochenmarkt wieder mit einem Infostand vertreten. Zum Abschluß der Marktplatzaktion gibt es um 11 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche ein halbstündiges Orgelkonzert, das Kantor Reinhard Krämer vor allem der heiteren weiter
  • 152 Leser

Jedem seine persönliche Pizzaschnitte

"Wir wandern ins Hofcafé nach Herdtlinsweiler" hieß das Angebot der Waldstetter Landfrauen zum Kinderferienprogramm. Nach einer kurzweiligen Wanderung mit vielen Spielen und verschiedenen Aufgaben erreichte die Gruppe Herdtlinsweiler. Unter Anleitung von Harald Mangold, dem Besitzer des Hofcafés, rührten die Kinder gemeinsam den Pizzateig an. Während weiter
  • 109 Leser

Kaschke nun Spectaris-Vorsitzender

Der Deutsche Industrieverband Spectaris hat gestern in Hannover einstimmig Dr. Michael Kaschke (46), Mitglied des Vorstands von Carl Zeiss, zum Nachfolger des ausscheidenden Professor Dr. Utz Claassen gewählt. Kaschke war bisher dessen Stellvertreter. Der Industrieverband Spectaris vereinigt die optische, medizinische und mechatronische Industrie in weiter
  • 202 Leser
STUDENT IN NOT / Marcel Etoga aus Kamerun musste in Aalen überraschend an die Dialyse

Kaum noch Geld fürs Studium

Seit 1996 muss er viermal wöchentlich zur Dialyse, im Mai wurde ihm eine Niere entfernt. Marcel Etoga möchte sein Studium der Optoelektronik in Aalen trotzdem schnellstmöglich beenden. weiter
  • 291 Leser

Kinder schnuppern beim Metzger

Robert und Isolde Reiner, Inhaber des Edeka-Marktes in Böbingen, hatten für das Kinderferienprogramm der Gemeinde zu einem Nachmittag beim Metzger eingeladen. Metzgermeister Bernd Leitz zeigte den Kindern, wie man Fleischteig zu Würsten verarbeitet und Fleischspieße bestückt. Die Kinder waren mit Eifer dabei. Die selbst angefertigten Würstchen und Spieße weiter
  • 282 Leser

Kindersachen-Börse in Adelmannsfelden

Der Musikverein Adelmannsfelden veranstaltet am Samstag, 13. September, eine Kinderbedarfsbörse in der Otto-Ulmer-Halle in Adelmannsfelden von 13.30 bis 16 Uhr. Verkauft werden aktuelle Kleidung für Kinder, Spielzeuge aller Art, Babyausstattung, Kinderwagen, Autositze, Kinderfahrzeuge, Fahrräder und vieles mehr. Interessierte Verkäufer können sich bei weiter
  • 130 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Änderung der Ortschaftsverfassung abgelehnt

Kindersegen im Schrezheimer Rathaus

Frisch erholt nach der Sommerpause traf sich der Ortschaftsrat Schrezheim am Montag im Dorfhaus in Eggenrot und diskutierte unter anderem über die Kommunalwahlen im Juli 2004 und eine neue Spielgruppe im Schrezheimer Kindergarten. weiter
  • 162 Leser

Kleine Wunder, die erfreuen

Erika Löchner (71): "Seit zwölf Jahren bereits widme ich einen Nachmittag in der Woche den Heimbewohnern. Dabei habe ich ein festes Programm: Meist fange ich mit Vorlesen von Gedichten hiesiger Autoren an; beispielsweise Martha Arnold-Zinsler oder Anneliese Scherf-Clavel. Dann motiviere ich die Bewohner zu spielerischem Gedächtnistraining, indem ich weiter
  • 148 Leser

Krämermarkt mit Gschwender Schub

Der nächste Krämermarkt ist in Gschwend am Donnerstag, 11. September. Der Markt erstreckt sich über den ganzen Tag. Zahlreiche Händler haben ihr Kommen angekündigt. Von Spielwaren über Oberbekleidung bis zu Strumpf- und Haushaltswaren reicht das Angebot. Zudem ist ab 14 Uhr der Wochenmarkt. Fernern bieten das Bürgerbüro und die Bücherei Aktionen und weiter
  • 195 Leser

Kurs: Tai Chi Chuan

Die Judo-Abteilung der DJK-SG Ellwangen veranstaltet einen Kurs in Tai Chi Chuan, einer alten chinesischen Gesundheitsübung mit meditativem Charakter. Unter der Leitung von Wenquin Hahn findet der fünfteilige Kurs jeweils sonntags von 9.30 bis 11.30 Uhr statt, Beginn ist am 14. September. Anmeldungen unter Tel. (0 79 61) 5 45 04. Für Mitglieder ist weiter
  • 194 Leser

Lagerfeuer und Sonntagsfrühstück

Zum elften Mal feiern die Motorradfreunde Plüderhausen am kommenden Freitag und Samstag ihr Motorradtreffen am Plüderhäuser Badesee. Nicht nur aus der näheren Umgebung, sogar aus Hessen und der Schweiz kommen die Gäste. Die Besucher erwartet an beiden Tagen ein beheiztes Festzelt und das traditionelle große Lagerfeuer. Am Freitag, 12. September, gibt's weiter
  • 129 Leser

Langsam voran

VON DORIS JANNAUSCH
Der Ruf nach Langsamkeit wird in dieser hektischen Zeit immer dringlicher. In der Ruhe liegt die Kraft. Versuchen wir's doch mal. Wenn Sie es eilig haben, gehen Sie langsam, rät ein kluger Zeitmanager. Warum nicht. Guten Morgen Der ausnahmsweise pünktlich abfahrende Zug wartet bestimmt. Wäre ja gelacht. Üben wir die Kunst, weniger zu arbeiten, Stress weiter
  • 106 Leser
FUSSBALLVERSTEIGERUNG

Leder bleibt in Aalen

Der Hammer ist gefallen: Den Fußball mit den Originalunterschriften der Bundesligamannschaft von Borussia Dortmund, den die Stadt Aalen über die Internet-Auktionsbörse eBay versteigerte, sicherte sich für 300 Euro die VR-Bank Aalen. weiter
  • 281 Leser
GEMEINDERAT / Bürgermeister Klaus Maier gab den aus seiner Sicht überraschend positiven Finanzbericht

Lichtblicke und dunkle Wolken am Horizont

Bürgermeister Klaus Maier und Kämmerer Bernd Schweizer bewerten die finanzielle Situation der Stadt Heubach unterschiedlich. Eines jedoch scheint klar zu sein. Das aktuelle Jahr läuft besser als geplant. weiter
  • 111 Leser

Malerei für 2500 Euro

Mit blauer Farbe hat sich ein Sprayer zwischen Samstag und Montag in der Feldstraße zu schaffen gemacht und Schaden von rund 2500 Euro angerichtet. Er verunzierte einen Lastwagen, eine Gebäudefront und einen Stromverteilerkasten. Zeugenhinweise erbittet der Polizeiposten Mutlangen. weiter
  • 215 Leser

Matzenbacher Bildfest am Sonntag

Das Katholische Pfarramt "Zur schmerzhaften Mutter" veranstaltet am Sonntag, 14. September, sein Matzenbacher Bildfest. Um 9.30 Uhr steht das Patroziniumsamt in der Pfarrkirche für alle Gemeindeteile auf dem Programm. Ab 14 Uhr findet eine Prozession zur Bildkapelle statt. Die Festpredigt zur Feierstunde hält Pfarrer Sigbert Baumann. Anschließend gibt weiter
  • 281 Leser

Max Liebermann

Die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall zeigt vom 13. September bis 29. Februar 2004 die Ausstellung "Max Liebermann - Poesie des einfachen Lebens". Die Ausstellung wird täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein. weiter
  • 166 Leser
RETTUNGSDIENSTE / Feuerwehr und DRK in Gschwend starten am 1. Januar 2004 mit dem neuen Notfallteam

Minuten, die entscheiden können

Das Gschwender Notfallteam ruft zu Spenden auf. Mit dem Geld soll die Einsatzfahrzeug-Garage umgebaut werden. Denn das neue Notfall-Team will ab Januar kommenden Jahres seinen vielleicht Leben rettenden Dienst starten. weiter
  • 101 Leser

Mit Yoga in den Tag starten

Mit Yoga am Morgen unter der Leitung von Elisabeth Schmid bietet die VHS den Teilnehmern die Möglichkeit, Energie und Harmonie für den ganzen Tag zu tanken. Ab morgen, jeweils von 9 bis 10 sowie von 10 bis 11 Uhr im Gymnastikraum der VHS im Unipark, Haus Nr. 10, geht's zur Sache. Anmeldungen telefonisch unter (07171) 92515-0 oder -18, per Fax unter weiter
  • 146 Leser
GESANG / 1.Lindacher Gospelweekend

Mitmachen erwünscht

Das 1. Lindacher Gospelweekend ist am 27. und 28. September. Die Kirche, die ihr 100-jähriges Bestehen feiert, wird im Rhythmus des Gospels vibrieren, außerdem gibt es zahlreiche Workshops zum Thema. weiter
  • 124 Leser
SELBSTHILFEGRUPPEN / Vorbereitungen für Großveranstaltung laufen

Motto: Hilf dir selbst und komm

"Hilf dir selbst und komm" - so soll das Motto des zweiten Tages der Selbsthilfegruppen im Ostalbkreis lauten. Die Planungen für die Veranstaltung am 5. und 6. März 2004 im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd laufen auf Hochtouren. weiter
  • 138 Leser
GEMEINDERAT JAGSTZELL / "Östliche Schulsteige"

Neue Auslegung

Zahlreiche Bedenken und Anregungen zum Bebauungsplan "Östliche Schulsteige" musste der Gemeinderat abwägen. Beschlossen wurde eine weitgehend veränderte Variante, die nochmals eine öffentliche Auslegung sowie eine Anhörung der Träger öffentlicher Belange erforderlich macht. weiter
  • 138 Leser
MUSIKSCHULE LAUCHHEIM

Neuer Flötenkurs

Die Städtische Musikschule Lauchheim bietet wieder einen Blockflötenkurs für Kinder ab fünf Jahren an. Anmeldeformulare sind im Lauchheimer Rathaus in Zimmer 2 bei F. Mangold erhältlich. Nähere Informationen darüber, zu welchen Zeiten der Kurs stattfindet, wieviel er kostet und welche Inhalte die einzelnen Unterrichtsteile haben, sind bei F. Walgenbach, weiter
  • 132 Leser

Neun OB-Bewerber

Nicht nur in Böbingen - auch in Murrhardt steht die Bürgermeisterwahl an. Vor über 1000 Bürgern haben sich jetzt acht der neun Kandidaten präsentiert. weiter
  • 304 Leser

Ordnung auf den Feldwegen

Zu einer öffentlichen Sitzung kommt der Waldstetter Bau- und Umweltausschuss am morgigen Donnerstag um 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Feldwegeunterhaltung im Gewann Ramprecht auf Gemarkung Wißgoldingen und Baugesuche. weiter
  • 236 Leser

OVA-Oldtimer-Bus schaukelte in und um Aalen

Ein ganz besonderes Erlebnis war am Samstag wieder einmal die Rundfahrt im knallroten englischen Oldtimerbus der OVA. Voll besetzt setzte sich das Vehikel am Gmünder Torplatz tuckernd in Bewegung. Auf dem Weg zur "Erzgrube" musste sich der Bus mächtig stöhnend den Hang hinauf quälen. Auf einer Nebenstrecke zur Heimatsmühle streiften tief hängende Äste weiter
  • 208 Leser
ABFALLENTSORGUNG / Ab 2005 wird der Kreis seinen Restmüll in Würzburg verbrennen lassen

Partner und "Hochzeitstermin" stehen

Die Partnerwahl ist zu Ende, der "Hochzeitstermin" steht. Der Ostalbkreis wird seinen Restmüll nach Würzburg schicken, wenn ab 2005 die Verbrennung vorgeschrieben ist. Dem stimmte der Umweltausschuss gestern in nichtöffentlicher Sitzung zu. Der Vertrag wird nächste Woche unterzeichnet. weiter
BÜNDNIS '90/GRÜNE / Jazzmatinée mit Rezzo Schlauch

Polit-Potpourri

Für die bedeutsamen Töne beim sechsten "Jazz mit Rezzo" war der Mittelstandsbeauftragte und Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Rezzo Schlauch, zuständig, für die wohlklingenden dagegen das "Ellwanger Jazzprojekt". weiter
  • 185 Leser

Polizeiauto traktiert

Mit Fußtritten hat ein Mann in der Nacht zum Dienstag ein im Turniergraben abgestelltes Polizeifahrzeug traktiert. Er beschädigte den hinteren linken Kotflügel, außerdem fehlte das Kennzeichen. Bei seiner Festnahme beleidigte der 33-Jährige zudem die Beamten. Auf dem Polizeirevier musste er sich einer Blutuntersuchung unterziehen und er wurde in Ausnüchterungsgewahrsam weiter
  • 162 Leser
GEWERBEGEBIET / Erschließung im Plan

Problem Brücke

Fast ohne Probleme schreitet die Erschließung des Interkommunalen Gewerbegebiets Oberkochen-Königsbronn fort - wäre da nicht die vorgesehene Fußgängerbrücke über die B 19. Am gestrigen Dienstag fand im Rathaus von Königsbronn turnusgemäß die Verbandsversammlung des Zweckverbands Interkommunales Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn (IKG) statt, dem die weiter
  • 203 Leser
FREIBADSAISON / Bilanz

Rekord: 340 000 Badegäste

Das Freibad Spiesel Wasseralfingen und das Freibad Unterrombach haben aufgrund der Witterung bereits seit Montag geschlossen. Da die Wetterlage weiterhin kühl und regnerisch bleiben soll, ist nun nach Mitteilung der Stadtwerke Aalen GmbH auch das Hirschbach-Freibad in Aalen ab heute geschlossen. Bereits seit dem 10. Mai konnte in Aalen das Hirschbach-Freibad weiter
  • 133 Leser

Rekruten legen Treuebekenntnis ab

Die 9. Kompanie des Transportbataillon 10 marschierte zu ihrem Gelöbnis auf dem Sportplatz in Stimpfach auf. "Seit der Gründung der Patenschaft mit dem damaligen Panzergrenadierbataillon 303 legten nun zum zehnten Male Rekruten der Ellwanger Reinhardtkaserne ihren Eid auf der Gemarkung der Gemeinde Stimpfach ab", so Bürgermeister Jochen Lenz. Oberstleutnant weiter
GARTENFREUNDE

Riesen-Zucchinis

Mit einem zünftigen "Fescht" auf dem Vereinsgelände feierten die Gartenfreunde Edelmühle ihr traditionelles Weinfest. weiter
  • 221 Leser
HANDEL / Spielwarenmarkt möchte nach Gmünd

Rofu am Start

"Rofu-Kinderland" will Anfang November eine Filiale in Schwäbisch Gmünd eröffnen. Das Unternehmen, nach eigenen Angaben "einer der führenden Spielwarenfachmärkte im Südwesten Deutschlands", möchte sich nach Erkenntnissen der Stadtverwaltung im Haus des Wohnens niederlassen. weiter
  • 160 Leser
MESSE / "Gugg-A-Mess" am Samstag und Sonntag im Stadtgarten

Schrille Outfits für Schrägtöner

Am Wochenende wird Gmünd wieder zur Guggenhochburg - doch nicht schräge Musik sondern schrille Perücken, Make-Up und Zubehör stehen dann im Mittelpunkt. Die Guggen-Messe startet im Stadtgarten. weiter
  • 107 Leser
HEINE-ABEND / Am Freitag in der Theaterwerkstatt

Schöne Gegensätze

Heinricht Heine im Mittelpunkt: Unter dem Titel "Unser Heine" geben Ralf Büttner, Moni und Alfons Niemöller Einblicke in sein Leben und Leiden, seine Wirksamkeit und sein Werk. Am Freitag, 12. September um 19.30 Uhr in der Theaterwerkstatt. weiter
  • 131 Leser
SKICLUB MÖGGLINGEN / Unterwegs in den Bergen

Skier gegen Wanderschuhe getauscht

In die Gegend um Biberwier zog es die Skiabteilung des TV Mögglingen unlängst. Nach wochenlanger Trockenheit zeichnete sich bereits am Freitag bei der Anreise die Wetterwende ab. Trotzdem starteten die Ausflügler frohen Mutes. weiter
  • 102 Leser
BÜRGERMEISTER / Michael Föll designierter Finanzchef Stuttgarts

Sonderwege ins Amt

Noch vor der Wahl steht es praktisch fest: Der Stuttgarter CDU-Gemeinderat Michael Föll wird ab 1. Januar 2004 neuer Finanzbürgermeister in der Landeshauptstadt. Seine Wahl durch den Gemeinderat ist am 9. Oktober geplant. weiter
LEIBESÜBUNGEN

Sportabzeichen sehr begehrt

An die Devise "Wer alt werden will, muss früh damit anfangen" hielten sich die 70 jungen Nachwuchssportler aus Essingen und Umgebung, die sich auf dem Sportplatz des TSV Essingen um das Sportabzeichen des WLSB bemühten. weiter
  • 130 Leser
SAMARITERSTIFTUNG / Geplante Stiftung "Zeit für Menschen" soll bürgerschaftliches Engagement unterstützen und mehren helfen

Streicheleinheiten für die Seele sichern

Die Zeit für menschliche Zuwendung in Alten- und Pflegeheimen wird künftig knapper angesichts zunehmend begrenzter Finanzmittel einerseits und der demographischen Entwicklung andererseits. Die von der Samariterstiftung geplante Stiftung "Zeit für Menschen" soll das bürgerschaftliche Engagement unterstützen und mehren helfen. weiter
  • 197 Leser
MUSIKSCHULE / Neuer Kurs

Tanzen für Kinder

Tanzen für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter bietet die Musikschule Oberkochen/Königsbronn ab kommenden Mittwoch, 17. September, an. Der Kurs mit zehn Unterrichtseinheiten á 60 Minuten findet jeweils mittwochs um 14 (Vorschulkinder) bzw. 15 Uhr (Grundschulkinder) im Schillerhaus statt, die Leitung hat Evamaria Siegmund. Anmeldung im Sekretariat weiter
  • 168 Leser

Team "Feuerwehr-Senioren" gewinnt Sauzuber-Rennen

Kälter als sonst waren sowohl Luft als auch Wasser beim 7. Sauzuberrennen auf dem Neulermer Grießweiher am Sonntag. Doch 16 Akteure ließen sich davon nicht beeindrucken. Spärlich bekleidet stiegen sie ins "Boot". Weil viele Zuber sich mit Wasser füllten oder beim Start kippten, waren sämtliche Paddler bald pudelnass. In zwei Vorläufen und einem Hoffnungslauf weiter
  • 110 Leser
BÖHMERWÄLDLER / Sing- und Spielschar bei der Europeade

Trachtenspektakel in Sardinien

Tausende von Menschen standen am Straßenrand und jubelten, als der 200 Gruppen zählende Umzug durch das sardische Nuoro wirbelte. Mehr als 5000 Trachtenträger aus ganz Europa waren für eine Woche auf die Insel gekommen zur Europeade, dem größten europäischen Trachten- und Folklorespektakel. weiter
  • 125 Leser

Treff für Alleinerziehende

Immer mittwochs bietet der Kinderschutzbund in der Haußmannstraße 25 von 9 bis 11 Uhr eine Gruppe für Alleinerziehende an. Dort könne sich Betroffene bei einem Frühstück über ihre Probleme und Sorgen austauschen und erfahren Hilfe, etwa bei der Wohnungssuche. weiter
  • 225 Leser
TSV GROSSDEINBACH / Im Sportplatz-Clinch mit wucherndem Unkraut, der Stadtverwaltung und den Fraktionen

Unkraut als Gartenschau-Attraktion?

Helmut Latzko ist sauer, stinksauer. "Sein" Verein, der TSV Großdeinbach, fordert einen neuen Sportplatz. Der alte ist marode, inzwischen "wuchert hier das Unkraut und Gras wächst ohnehin kaum mehr." weiter

Visionen für die Ökumene

Der neue Arbeitskreis Ökumene in Heubach kommt am Montag, 15. September, um 19.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus zu seinem nächsten Treffen zusammen. Thema des Abends ist: "Visionen für die Arbeit der Ökumene in Heubach". Ziel sei es, auf dem Hintergrund des ersten ökumenischen Kirchentages die Zusammenarbeit zwischen den Kirchengemeinden zu fördern weiter
  • 111 Leser

Weitere Termine

SCHAUFENSTER
Nachdem alle Termine von Werner Koczwaras neuem Programm "Tyrannosaurus Recht" vom 15. bis 18. und am 22. September im Cafe Spielplatz in Schwäbisch Gmünd bereits ausverkauft sind, haben sich die Veranstalter entschlossen, bereits jetzt mit den im November geplanten Aufführungsterminen in den Verkauf zu gehen. Dann allerdings mit begrenzter Kapazität, weiter
  • 117 Leser
AUSSTELLUNG / Kunsthalle Göppingen zeigt "Endless Collection" von Lia und Dan Perjovschi

Wenn die Sehnsucht zur Sehsucht wird

Vom 14. September bis 19. Oktober zeigt die Kunsthalle Göppingen die Ausstellung "Endless Collection" der beiden rumänischen Künstler Lia und Dan Perjovschi. Zu sehen sind die Installation der Globus-Sammlung von Lia Perjovschi und cartoonartige kleine Zeichnungen von Dan Perjovschi. weiter
  • 158 Leser
2. OLDTIMERTREFFEN / Viel Trubel um Schlepper und andere Oldtimer

Wer ist der schönste Lanz?

Über zwei Tage lang drehte sich in Wört alles um Lanz, Schlepper und andere Oldtimer. Über 2000 Schaulustige ließen sich das Spektakel nicht entgehen und kamen auf das Wörter Festgelände. weiter
  • 228 Leser

Werkstatt geplündert

Eine Werkstatt in der Gmünder Straße hat ein Einbrecher in der Nacht zum Sonntag ausgeräumt. Nachdem er ein Fenster zur Werkstatt eingeschlagen hatte, entwendete er unter anderem einen Karosserierichtsatz, das komplette Werkzeug aus dem Werkstattwagen sowie einen Reifenfüller. Im Büro ließ er einen PC samt Monitor und Drucker mitgehen, im Verkaufsraum weiter
  • 120 Leser
GEMEINDERAT / Heubacher Schillerschule soll zur Ganztagesschule ausgebaut werden

Wie die Windhunde

Das Rosenstein-Gymnasium wird in diesem Jahr fertig. Dies berichtete Bürgermeister Klaus Maier gestern. "Wir haben dadurch Spielraum für die nächste Schulinvestition", sagte Maier. Die Schillerschulsanierung steht an. weiter
  • 121 Leser
INITIATIVE / "Mit Herz Hand und Verstand" wirbt erfolgreich für Nachwuchs in der Altenpflege

Wie sich Alter anfühlen kann

Zwei neue Klassen Altenpflegeschülerinnen. Das ist das stolze Ergebnis der Ostalb-Initiative "Mit Herz, Hand und Verstand", die im Juni 2002 startete und kräftig die Werbetrommel für Pflegeberufe rührt. Jetzt stehen zwei große Ereignisse an: eine Ausstellung und ein Aktionstag. weiter
  • 120 Leser
INITIATIVE / "Mit Herz Hand und Verstand" wirbt erfolgreich für Nachwuchs in der Altenpflege

Wie sich Alter anfühlen kann

Zwei neue Klassen Altenpflegeschülerinnen. Das ist das stolze Ergebnis der Ostalb-Initiative "Mit Herz Hand und Verstand", die im Juni 2002 startete und kräftig die Werbetrommel für Pflegeberufe rührt. Jetzt stehen zwei große Ereignisse an: Eine Ausstellung und ein Aktionstag. weiter
ÖRTCHEN / Streit auf dem Klo

Zaungast in Nöten

Ein 23-Jähriger Mann hat am Freitag gegen 14.10 Uhr in der Kabine einer Herrentoilette eines Einkaufmarktes an der Stuttgarter Straße ungeduldig auf das Eintreffen der Polizei gewartet. Er hatte offenbar unter der Trennwand hindurch einen 21-Jährigen beim Besuch der Toilette beobachtet. Als der das Treiben des Kabinennachbarn bemerkte, stellte er sich weiter
  • 141 Leser

Zeit für die Gartenarbeit

Am kommenden Wochenende ist Gartenarbeit angesagt. Nicht zuletzt deshalb, weil am Samstag, 13. September, die Grüngut-Annahmestelle und der Häckselplatz in Pfahlbronn um 12.30 Uhr eröffnet werden. Ab 13 Uhr können die Bürger Grüngut und Häckselmaterial anliefern. weiter
  • 228 Leser

ZFLS-Rentner wandern

Die ZFLS-Rentner und Vorruheständler wandern am morgigen Donnerstag. Abmarsch ist um 13.30 Uhr bei der "Alten Turnhalle" in Waldstetten. Die Route führt entlang der flachen Felder und Wiesen und dem Übungsgelände der amerikanischen Streitkräfte. weiter
  • 215 Leser

Zu schnell und non stopp hinterm Lenkrad

Im Rahmen der Aktion "Sichere B 29" wurde von der Verkehrspolizei Aalen am Freitag auf der Bundesstraße, Höhe Westhausen, ein türkischer Sattelzug kontrolliert. Aufgefallen war das Fahrzeug durch deutlich zu hohe Geschwindigkeit. Obwohl mit Fahrzeugen dieser Art nur 60 Kilometer pro Stunde gefahren werden darf, war der Fahrer laut seines Schaublattaufschriebs weiter
RETTUNGSAKTION

Zukunft für Skilift gesichert

Zappenduster stand es um den Gschwender Skilift, denn nach 33 Jahren zog sich das Besitzerehepaar im Frühjahr aus dem Betrieb zurück. Doch die Skizunft im TSF Gschwend rief eine Rettungsaktion ins Leben, die gestern Abend Früchte trug. Eine ehrenamtliche Führungsriege für den Liftbetrieb ist aufgestellt. weiter
  • 123 Leser

Zwei Tage Umleitung wegen Belagarbeiten

Wegen Belagsarbeiten ist am Donnerstag und Freitag die Ausfahrt von der Johann-Gottfried-Pahl-Straße in die Stuttgarter Straße (beim Polizeirevier) nicht möglich. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die neue Tunneltrasse bis zur Einmündung der Schleifbrückenstraße in die Bahnhofstraße. SP weiter
  • 276 Leser

Regionalsport (9)

LEICHTATHLETIK / Erfolgreicher Saisonabschluss

Ebert überrascht

Prima Wetter, Ferien, gut gelaunte Läufer und eine vorbildliche Organisation führten zu vorderen Plätzen bei den LSG Läufern. Vor allem Ulrike Ebert überraschte mit einer hervorragenden Leistung. weiter
  • 203 Leser
BASEBALL / Landesliga - Ellwangen gewinnt 20:17

Elks steigen auf

Im letzten Landesliga-Spiel der Saison zeigten die Softball-Damen der Elks eine konstante Leistung, konnten die Gammertinger Royals aber nur knapp mit 20:17 Punkten schlagen. weiter
  • 141 Leser
BEACHVOLLEYBALL

Ellwanger siegen

Nach einem spannenden Finale sicherten sich die beiden Ellwanger Jans Süßmuth und Florian Fuchs den Möbel-Mahler-Beach-Volleyball-Cup 2003. Sie setzten sich im Finale gegen die Reimlinger Mädels Marina Kauker und Marina Strauß durch. Knapp 50 Team aus Jugendlichen und Erwachsenen hatten bei dieser Volleyballaktion während der großen Ferien teilgenommen. weiter
  • 203 Leser
FUSSBALL / Pokal: Frauen

Erste Runde

Heute wird um 19 Uhr die erste Runde des Frauen-Bezirkspokals ausgespielt. Der TV Neuler empfängt die Mannschaft von Ruppertshofen. Der FC Härtsfeld 03 gastiert beim TV Steinheim. Im Duell der Neulinge spielt der VfB Tannhausen in Mergelstetten. Der FC Alfdorf tritt zum zweiten Mal innerhalb fünf Tagen gegen die SG Schwabsberg/Rosenberg an. Normannia weiter
  • 321 Leser
TISCHTENNIS / 23. Viktoria-Zweier-Mannschaftsturnier in Wasseralfingen - Über 140 Teams kämpfen um die begehrten Titel - Hüttlingerinnen dominieren A-Klasse

FC Schechingen nimmt den Pokal endgültig mit

Über 140 Mannschaften kämpften beim 23. Viktoria-Zweier-Mannschaftsturnier in Wasseralfingen um die Titel. Erfolgreichster Verein war der FC Schechingen, Petra Fuchs-Stegmaier/Stefanie Haas (TSV Hüttlingen) sowie Lehner/Brandt (TTC Witzighausen) hießen die Sieger der A-Klassen-Wettbewerbe. weiter
  • 268 Leser
SCHIESSEN / Armbrustweltmeisterschaft in Belgien

Hirschle fährt zur WM

Im belgischen Zwevegem werden ab Freitag die Armbrustweltmeisterschaften ausgetragen. Mit dabei die Rosenberger Schützin Nadine Hirschle. weiter
MOTORRAD / Platz acht beim Portugal-Grand Prix in Estoril - Matsudo wieder unter den Besten

Praia begeistert beim Heimspiel

Das Team Kurz konnte im portugiesischen Estoril einige Erfolge feiern. Matsudo mischte wieder ganz vorne mit und ein neuer Mann - Miguel Praia - begeisterte die Zuschauer vor heimischer Kulisse. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal-Achtelfinale - VfR Aalen siegt

Runde weiter

Nicht gerade mit Ruhm bekleckerte sich der VfR Aalen in der vierten WFV-Pokalrunde beim Landesligisten FC Schmiechtal. Mit einem schmeichelhaften 2:0-Sieg schummelten sich die Ostälbler ins Viertelfinale. weiter
  • 225 Leser

THEMA DES TAGES

Fußball-National- mannschaft Nach dem EM-Qualifikationsspiel der Völler-Elf gegen Island (0:0) kam es zum Eklat: Rudi Völler empörte sich über das angebliche kollektive Miesmachen seiner Truppe durch Gerhard Delling und Günter Netzer. Der Ausbruch des Teamchefs bewegte die Gemüter. Heute spielt das Team in Dortmund gegen Schottland. Wir fragten einige weiter

Leserbeiträge (1)

Nicht alles toll beim Flohmarkt

Zum Bericht vom 8. September "Nützliches und Nostalgisches", Flohmarkt in der Gmünder Innenstadt: Es mag ja völlig zutreffend sein, dass die Herren Gapp und Maile eine zufriedene Bilanz ziehen, vielleicht hätte man jedoch auch die Stimmen der Aussteller etwas mehr gewichten sollen. Wir haben nämlich am Samstag folgendes erlebt: Wir reihten uns morgens weiter
  • 216 Leser